Beachside Apartment Hotel

Beachside Apartment Hotel

Ort: Bal Harbour

50%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.0
Service
3.0
Umgebung
2.5
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Sarah (19-25)

August 2018

Riesige Wohnung, Sauberkeit ging

4.0/6

Hotel mit mehreren Gebäuden, die auseinander liegen. Auto ist zu empfehlen. Zimmer sind eher Wohnungen, also sehr groß. Anlage ist schön. Zuerst wurde uns leider ein bereits belegtes Zimmer gegeben, sodass wir nochmals zur Rezeption fahren mussten. Dafür haben wir einen Late Check-Out bekommen.


Umgebung

4.0

Das Gebäude, in dem wir untergebracht waren, war auf der 81st Street, also schon eher Richtung North Beach. Der Strand war nicht weit entfernt, aber alles andere (vor allem der South Beach) schon. Ein Auto ist also zu empfehlen, vor allem, da es auch keinen Pool in der Anlage gibt. Man darf jedoch die Pools der Partnerhotels mitnutzen, die jedoch alle entfernt liegen.


Zimmer

5.0

Das "Zimmer" war eigentlich eine riesige Wohnung mit 5 Zimmern und einem großen Flur. Die Küche war praktisch. Insgesamt war das "Zimmer" super. Nur an der Sauberkeit könnte noch gearbeitet werden. Der Boden war leider etwas schmutzig.


Service

4.0

Der Mann an der Rezeption war zu Beginn freundlich. Er gab mir jedoch eine falsche Zimmerkarte, für ein Zimmer, dass bereits belegt war. Deshalb mussten wir 3 Mal zwischen Rezeption und Hotel hin und her fahren mit dem Auto. Er entschuldigte sich und gab uns dafür einen späten Check-Out. Nach der zweiten Nacht ging unsere Karte plötzlich nicht mehr und wir standen mit unseren eingekauften Sachen, die eigentlich in den Kühlschrank mussten, vor unserem Zimmer. Mein Freund fuhr dann wieder zur Reze


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand und ein Park sind nicht weit entfernt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ludwig (19-25)

April 2018

Nie wieder!

2.0/6

Appartements am Nordbeach. Liegt direkt an der Hauptstraße und ist ziemlich alt. Immerhin braucht man nur 5 Minuten zu Fuß bis zum Strand, der aufgrund der Lage nicht überfüllt ist.


Umgebung

1.0

Das Hotel war am Ende viel weiter weg als angegeben. Es ist direkt an der Hauptstraße und daher die ganze Zeit sehr laut.


Zimmer

1.0

Wir hatten zwar ein großes Appartment, das war aber schon ziemlich abgewohnt. Die Klimaanlage konnte man entweder richtig kalt und laut machen oder sie war gefühlt aus. Das Bad war sehr alt und nicht sehr sauber. Die Schließanlage ging zwei mal nicht, sodass wir einmal nachts 15 Min. hin und zurück zur Rezeption laufen mussten, damit uns geholfen wird.


Service

2.0

Die Rezeption war in einem anderen Hotel, 15 Minuten zu Fuß weg. Die konnten zwar helfen, waren aber ziemlich weit weg und es hat jedes Mal gedauert.


Gastronomie

1.0

Selbstverpflegung. Die Küche war recht rudimentär. Nur der Kühlschrank war neu.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab draußen Liegen und Wasser.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nina (14-18)

September 2017

Ssehr zufrieden

5.0/6

sehr angenehmer Aufenthalt, großes Apartment, 5 Min. bis zum Strand, sehr sauber und tägliche Reinigung von Geschirr und dem ganzen Zimmer, nettes Personal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maximilian (26-30)

September 2017

Totale Katastrophe

1.0/6

Wir buchten unsere Reise mit Lufthansa aus Deutschland. Als wir an der Adresse auf unserem Gutschein ankamen - 7710 Harding Avenue - war niemand da und die Tür geschlossen. Nach ca. 20 Minuten, kam eine Spanisch sprechenden Putzfrau aus dem Gebäude und wir fragten sie, wo der Check-in stattfinden soll. Weil wir kein Spanisch konnten und die Putzfrau kein Englisch verstanden hat, mussten wir den Google Übersetzer bemühen. Dadurch fanden wir nach weiteren 5 Minuten heraus, dass wir uns mit " Seaside - Apartments " in 8100 Harding Avenue. , wo die Rezeption für die " Beachside - Apartments " sein sollte in Verbindung setzen müssen. Dort, etwa 3 Blocks weiter und völlig versteckt konnten wir dann einchecken. Dann mussten wir mit allen Koffern und Gepäck wieder zurück zu dem gebuchtem Apartment laufen. Auch nicht die beste Idee in so einer Umgebung. Das Zimmer selbst sah auf den ersten Blick schön, aber nachdem wir alles angeschaut hatten, fanden wir heraus, dass die Toilette nicht funktionierte, die Dusche tropfte nur und lief aus, auch der Wasserhahn ist abgefallen als wir versuchten das Wasser anzuschalten. Es waren Flecken von "irgendwas" auf dem Bettlaken, es gab Schmutz in jeder Ecke. Auch, das wlan funktionierte nicht. Also sind wir zurück zum Seaside - Apartments - Empfang und mir wurde gesagt, dass uns sofort jemand geschickt werden sollte, der das ganze reparieren sollte, da wir einfach seit wir gelandet waren nicht aufs Klo konnten. Jedenfalls ist an diesem Tag nichts mehr passiert. Auch am Nächsten morgen ist nichts passiert, und nachdem wir am Abend zurück gekommen sind war auch noch nichts repariert. Wir sind Dann immer Restaurants in der Umgebung und am Strande aufs Klo - was eine schlechte Idee sein kann, Da wir abends dann einen Zuhälter vor unserem Fenster hatten, der Dabei war, Geld von seinen Mitarbeitern einzusammeln. Abends haben wir dann Lufthansa angerufen. Die haben dann mit jemand von Seaside- Appartements gesprochen und uns dann gesagt, dass am nächsten Morgen jemand kommen um die Probleme zu beheben. Am nächsten Morgen warteten wir bis 11 : 30 a. m. Niemand kam Um irgendwas zu beheben. Also, wir riefen Lufthansa wieder am, und man sagte uns, dass nun versucht würde, den Manager dieses Apartments zu sprechen um Ein neues Zimmer zu bekommen. Nach einer Stunde rief Lufthansa uns zurück und uns wurde gesagt, dass sie Nicht in der Lage waren, irgendjemanden zu erreichen (Rezeption soll aber 24 h am Tag besetzt sein, soviel dazu). Das, und unser drängen nach drei Tagen endlich ein vernünftiges Klo zu bekommen hat Lufthansa dann dazu bewegt, uns ein neues Hotel zu stellen - vielen Dank an Lufthansa für dieses kulante Verhalten. Beim Einchecken mussten wir 319 $ Reservation-fee zahlen. Was an sich in Ordnung ist, da alle Hotels diese Gebühr in unterschiedlicher Höhe verlangen. Aber: Die Frau an der Rezeption sagte uns, dass diese Gebühr für die Nutzung des Wireless Lan, Service und so weiter war. Nachdem wir aber das Hotel nach nur 3 von 14 Tagen verlassen haben, wollten wir uns das Geld für die Tage, die wir nicht genutzt haben zurück. Hierzu gab es bisher (3 Wochen später) noch keine Antwort und diese 319$ sind verloren. Bei unserem Ersatz Hotel mussten wir diese Gebühr erst beim auschecken zahlen, darauf hätten wir auch bestehen sollen, so hat uns das ganze vermutlich 319$ gekostet. Drecksladen. Lufthansa hat uns da echt den Urlaub gerettet und wir werden deshalb die nächste Reise definitiv wieder mir Lufthansa Holidays buchen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Januar 2017

Top Apartment-Hotel nahe am Strand

6.0/6

Hotel verfügt über große Apartments, sehr sauber, toller Innenhof mit Loungemöbeln zum Verweilen und Treffen mit anderen Gästen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nah zum Strand, aber an einer zum Berufsverkehr belebten Straßen, Direkt vor dem Hotel hält der Bus Richtung South Beach und Downtown


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

Februar 2016

Abseits aber Empfehlenswert!

4.0/6

Das Hotel ist recht Abseits des Ocean Drive gelegen, ist aber in unmittelbarer Nähe zum Strand. Zimmer sind gut ausgestattet und stets sauber! Etwas verwirrend war der Check In in einem anderen Gebäude, hat man in der Reservierungsmail schnell überlesen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

September 2015

Angenehm überrascht

5.2/6

Das Beachside besteht aus mehreren Apartmentkomplexen an verschiedenen Adressen und ist kein Hotel im klassischen Sinn. Es gab WIFI was meistens ganz gut funktioniert hat, das TV war "tricky" zu handeln. Das wars aber auch schon mit "Negativem". Wir hatten ein Zwei-Zimmer-Apartment und waren angenehm überrascht


Umgebung

6.0

Ein Komplex und die Rezeption sind 7100 Collins Ave, unser Apartment war 8100 Harding Ave. Zum Strand sind es nur zwei Blocks, Surfside mit ein paar Läden (74 und 75 Straße) sind nur ein paar Minuten. nur zum nächsten Walmart sind es 30 min fahrt.


Zimmer

6.0

Unser Apartment hatte Eß- und Wohnzimmer, eigene Küche, Bad sowie ein Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank. Wohn- und Schlafzimmer hatten TV, der Eisschrank einen Eiswürfelmacher! Am Hinterausgang war der Zugang zu dem (Münz-) Waschmaschinen im Freien. Wir haben uns wie zuhause gefühlt.


Service

5.0

Das (junge) Personal am Check-In war immer nett und hilfsbereit, das "untere Personal" sprach nur Spanisch und mit Englisch kam man hier kaum weiter. Auch die Sachkompetenz war "überschaubar". Housekeeping war stet´s top!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool gibt es leider keinen, dafür einen "Innenhof" mit Sonnenliegen


Hotel

5.0

Bewertung lesen