Bergwell Hotel Dorfschmiede

Bergwell Hotel Dorfschmiede

Ort: St. Johann in Tirol

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Sarah (31-35)

Mai 2014

Zentrales Hotel

5.1/6

Ein nettes Hotel im Zentrum, die weiteren Parkplätze, wenn vorm Haus alle besetzt sind, sind schwer zu finden. Die Beschreibung des Personals war nicht richtig verständlich. Zimmer sauber u das Frühstück ist sehr gut.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nico (26-30)

März 2014

Im Großen und Ganzen recht gut

4.0/6

Im Großen und Ganzen in Ordnung. ABER: Winzige Zimmer mit mäßiger Ausstattung, Sehr wenig Auswahl am sogenannten "Buffet" ( winziger Eckraum) Wenig und oft nicht auffindbares Personal. SEHR GUT : Ein wunderbarer Wellnesbereich mit Duftbad, Farbbad, beheiztem Pool, Sauna, Solarium (alles kostenlos) und einer Teebar mit vielen Büchern zum lesen. Kostenloses W-Lan das aber auf den meisten Zimmern nicht verfùgbar ist, sondern nur im Voyer. Es ist ein Familienunternehmen, was ein einzigartiges Gefühl vermittelt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

März 2014

Immer wieder gerne :)

5.6/6

Super Hotel! Spitzen Essen der Extraklasse!! :) Ausgefallen und Abwechsluingsreich. Super :) Tolle Betreuung. Sehr netter Familienbetrieb. Haben uns sehr wohl gefühlt. Zimmer sind zwar nicht mehr im Besten Zustand, abe rder Service war dennoch super! Immer wieder gerne :)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines & Ulrich (46-50)

August 2013

Sommerurlaub

4.6/6

Wir hatten 10 schöneTage Sommerurlaub im Hotel Dorfschmiede . Das Personal war sehr freundlich und zuvorkomment . Die Verpflegung war reichlich und gut . Leider war der TV Empfang sehr schlecht .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin & Klaus (46-50)

Juli 2013

Schöner Urlaub, jederzeit wieder.

5.2/6

Wir waren mit einem befreundete Paar zum Wanderurlaub. Das Hotel ist rustikal eingerichtet. Die Zimmer waren sauber und wurden täglich gereinigt, ebenso wurden täglich die Handtücher gewechselt. Wir hatten Halbpension gebucht und wurden jeden Abend mit einem sehr leckeren 6-Gäne-Menü verwöhnt, Nachschlag war kein Problem. Frühstück gab es vom Büffett. Die Hotelbesitzerfamilie war stets freundlich.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (41-45)

März 2013

In die Jahre gekommenes Hotel

4.0/6

Sehr gutes Essen, Wellness und Teebar im Keller war super, liegt sehr zentral zum Skilift/Skibus mit vielen Einkaufsmöglichkeiten..Parkplatz vorm Haus war kostenlos, Tiefgarage kostet 5 (!) Euro am Tag. Bei Mängel im Zimmer ist die Chefin eher unkompetent, man traut sich gar nichts mehr zu sagen. Gesprungene Badezimmerfliesen,alter Uringeruch im Bad, aufgequollene Türrahmen weil Dusche in der Nähe, Staub auf Lampen! Uralte zerfetzte Bademäntel/Handtücher.Ekelhaft! Desweiteren ist das Hotel sehr hellhörig, was zu extremen "Schlafdefiziten" in der Nacht führte. Versprochene Fackelwanderung fand nicht statt, Informationsfluss bzgl. Veranstaltungen (Nachtskifahren!)von Hotelführung negativ. Auch stand auf der Menükarte zum Abschluss ein Käsebuffet, was es 2x einfach nicht gab. Viele Gäste schauten danach, sagten aber wie wir auch, nix. Alles in allem brauchen wir dieses Hotel kein 2. Mal, da gibt es andere, die das halten, was sie versprechen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadja (41-45)

März 2013

Man darf nicht empfindlich sein!

3.6/6

Das Hotel war für uns als Familie inkl. Skipass und eigentlich HP sehr günstig. Es gibt jedoch Mittags noch einen Suppentopf und Nachmittags eine Skifahrerjause, daher kann man eher sagen es war VP. Das Essen war super und abwechslungsreich, Kompliment an den Koch. Zum Frühstück gab es jeden Tag das Gleiche. Schade! Die Einrichtung ist schon alt, abgewohnt und teilweise kaputt! Z.B. waren die Schiebetüren am Kleiderschrank so ineinander verkeilt, dass sie sich nur gemeinsam in eine Richtung bewegen ließen! Bei mitgereisten Bekannten ist die Terassentür aus den Angeln gefallen! Fernseher sind alt und sehr klein! Die Vorhänge hätten eine Wäsche vertragen können. Bis zu einer Höhe von 1m 50 war es sauber, darüber Staub von mind. 4 Wochen. Spinnweben an Decke und Lampen. Toilettenpapier auf der Klobürste. Der Wellnessbereich ist sehr klein. Das Dampfbad roch nach Schimmel, der "Wirlpool" ist sowas von laut, da ist an Entspannung nicht zu denken. Ganze 3 Liegen sind vorhanden! Die Chi-Maschine stammt aus dem Mittelalter. Der Poolbereich grenzt an den kleinen Fitnessraum, zum Aufhalten im Badebereich zu kalt und zum Trainieren zu warm. Der größte negative Punkt war die Aufmerksamkeit des Personals. Die Poolabdeckung wurde einfach liegen gelassen, Schläuche lagen rum. Zur Jause stand immer noch das benutze Geschirr vom Suppentopf auf den Tischen. Der Teebehälter sowie Zucker wurde nicht nachgefüllt. Der Skilift ist etwa 300 m entfernt, man muß jedoch über Gleise bzw. Unterführung bergauf, in Skischuhen eher schwierig. Es fährt jedoch ein Skibus.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Wilhelm (56-60)

Februar 2013

Kein angemessenes Preis/Leistungs-Verhältnis

3.5/6

Altes Hotel, scheinbar keine Investitionen mehr geplant , kein erlebter 4 Sterne Standard, in der Nebensaison manche Leistung überhaupt nicht erbracht


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johann (36-40)

Juni 2011

Freundliches Familienhotel zum Wohlfühlen

5.6/6

Sehr freundliche Familie/Personal, welche alle unsere Wünsche zuvorkommend behandelt hat. Der Wellness-Bereich ist klein, aber sehr gemütlich, vor allem das Teezimmer im Keller lädt zum Entspannen ein. Wir waren allerdings im Sommer bei eher ruhigem Betrieb.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas & Diana (41-45)

Februar 2011

Wintersporturlaub in Sankt Johann

5.0/6

Das Hotel bietet ein familiäres Ambiente, die Einrichtung der allgemeinen Räumlichkeiten, wie Lobby & Bar ist landestypisch, sehr schön. Die Zimmer ahben sicherlich die eine oder andere Gebrauchsspur, aber das ist völlig normal für ein gut besuchtes Hotel. Die Zimmer sind sauber, im Wellness-bereich wäre ein Anstrich der Oprtik dienlich. Das Frühstück enthält alles was das Skifaherherz begehrt, Eier werden nach Bedarf und Zutatenwunsch jeden zweiten Tag gebraten. Jeder Wunsch ist erfüllbar, wenn man ihn aüßert.


Umgebung

6.0

Liegt Top im Zentrum von Sankt Johann, zur Piste ca. 250 m, dann schon Gondel zum Harschbichl. So muss dass sein, man braucht das Auto nicht, auf dem Weg dahin Skiverleih mit Depot und Service. Shoppen ist in Sank Johann möglich, tolle Läden und Boutiquen, für mehr (???) kann man nach Kitzbühel fahren, besser ist Salzburg, nur ca. eine Stunde. Nach 7 jahren können wir sagen, Sankt Johann verfügt über ein tolles Skigebiet, was jedem Anfänger und Fortgeschrittenen etwas bietet.


Zimmer

4.0

Für einen Familienurlaub sind die Zimmer nicht zu groß bemessen, aber für mehr als die Nachtruhe werden sie auch nicht gebraucht, es ist schließlich Skiurlaub mit Apresski und Hüttengaudi angesagt. Das Leben am Abend spielt in der Lobby ab, die Stammgäste treffen sich immer wieder, auch Kinder sind kein Problem und finden ihren Freiraum. Die Kritiken im Forum hinsichtlich der Möbelierung sind nicht unwahr, aber nach einer Nutzungsphase weisen auch neue Möbel Gebrauchsspuren auf.


Service

5.0

Das personal ist weitestgehend bemüht, man bekommt auf Wunsch alles. Es gibt jeden Mittag eine Heiße Suppe, im Anschluß am Nachmittag belegte Brote oder hausgemachten Kuchen, also für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, setzt sich abends mit einem reichhaltigen Menü fort. Es finden Themenabende statt, so eien Wanderung zur huaseigenen Berghütte, die wenn die richtige Truppe unterwges ist, ein Highlight darstellt. Gleiches gilt für das Hotelskirennen, durch Einsatz gibt es Spass.


Gastronomie

5.0

Die Küche biete eine Mischung aus einheimischen Gerichten und den Auslandserfahrungen des Koch´s. Auf Wünsche wird immer eingegangen, hier machte unser Kind gut Erfahrungen. Da stimmt unserer Meinung nach das Preis/Leistungverhältnis.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es ist alles vorhanden, was der Internetauftritt verspricht. Masagen und Kosmetische Anwendungen sind zubuchbar. Im ganzen Hotel ist ein WLAN-Zugang vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Januar 2011

Preis-Leistung ausgezeichnet

4.6/6

Bei diesem Hotel sind Preis und Leistung sehr gut ( Lage und Freizeitmöglichkeiten ) Mobliar abgewohnt, Zimmer eher klein Frühstück mittelmäßig gute Parkmöglichkeiten Hotel und Preis entsprechen 2 - 3 Sterne Kategorie


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jef (66-70)

Januar 2011

Bestes Familiehotel und gutes restaurant Weinstub

5.3/6

Sehr gutes Hotel, kommen schon 20jahren jedes Jahr Sehr gutes Hotel, kommen schon 20jahren jedes Jahr Sehr gutes Hotel, kommen schon 20jahren jedes Jahr Sehr gutes Hotel, kommen schon 20jahren jedes Jahr Sehr gutes Hotel, kommen schon 20jahren jedes Jahr


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

Mai 2010

Angenehme Überraschung

5.4/6

Wir wurden mit unseren 3 Motorrädern freundlich empfangen, Zimmer, WC und Dusche sauber. Nix für Spießer,aber uriger Geheimtipp für Motorradfahrer und Leute,die lustig sein wollen. Tolles Schwimmbad im Freien und Super Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Solarium und Farbtherapie-Zimmer. Hier kann man so richtig seinen Spass haben. Sehr freundliches Personal. Frühstücksbuffett mit gutem österreichischem Käse und toller Wurst. Wir haben das Wochenende voll genossen und können es nur weiter empfehlen


Umgebung

5.0

Viele Ausflugsmöglichkeiten im Umkreis. Sehr viele Kneipen in der Nähe, die man zu Fuß erreicht


Zimmer

5.0

sauber, schöner alter Balkon, Badezimmer mit Dusche neu und auch sehr sauber


Service

6.0

Sehr freundliches Personal und sehr hilfsbereits


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sauber und groß zum schwimmen. Duschen vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jef (66-70)

Januar 2010

Trotzdem ein sehr gutes Hotel

5.5/6

Ich weiß nicht ob wir über das gleiches **** Hotel Dorfschmiede reden, aber sowie wir dass schon sehr lang kennen, mehr wie 20 Jahren. So im Winter, Sommer oder Herbst. Wir haben noch nicht mitgemacht dass es nicht Gut war last stehen schlecht. Aber was wir schon mehrmals mitgemacht haben : sind die Gästen selbst; egoistisch, unfreundlich, anfahren, niemals zufrieden ( ich glaube nirgendwo) usw. Wie gesagt wir kommen im Winter mit Gruppe 30 bis 50, fast immer die gleiche Leute und davon habe ich noch niemals jemand klagen gehört! Das Hotel ist alt aber Zauber und nett, und mit die alte Schmiede voran gibt es etwas extra Nostalgie, und heutzutage ist es ein gutes Steak und Wein Restaurant und dass lasst sich spüren weil er auch viele Einheimische Essen kommen!


Umgebung

6.0

Beste Lage im Winter, genau im mittel zwischen der Marktplatz und Gondellift


Zimmer

5.0

Die zimmern sind gemütlich und gut instand gehalten, und die Zimmermädchen sind Freundlich und diskret.


Service

5.0

De Bedienung W/M sind Freundlich und flott, wann er sehr viele Gäste sind kann es passieren dass man 10 min warten muss, aber wir sind im Urlaub nicht aus die Flücht


Gastronomie

6.0

Frühstück Buffet, ist reichhaltig und genug für Jeden Das 4 Gange Abend Wahlmenu ist sehr Gut, abwechselnd und lecker. Und unsere Kinder essen ein Kinder Menu eine halbe Stunde vor die Erwachsene


Sport & Unterhaltung

5.0

Bergwelt: all inklusive und umfangreich, können sie sehen auf Internet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

August 2009

Uriges Hotel - von 4 Sternen leider weit entfernt

2.7/6

Das Hotel selbst ist schon etwas älter - war früher mal eine Schmiede - daher auch der Name "Hotel Dorfschmiede". Rezeption + Frühstücksraum + Lobby, Bar usw.sind in Tirolerischem Stil eingerichtet. Das gehört dort einfach dazu - war nicht störend. Allerdings waren die Zimmer sehr veraltet und entsprach bei weitem nicht der Internetbeschreibung. Hier hat man sich doch etwas anderes erwartet - wahrscheinlich wurden die moderner eingerichteten Zimmer für besondere Gäste aufgehoben!? Die Sauberkeit im Hotelbereich war in Ordnung. Wir hatten nur Frühstücksbuffet dabei und ich war auch sehr froh darüber, denn die Menüauswahl beim Abendessen war nicht besonders, deshalb entschlossen wir uns außerhalb des Hotels zu essen. Es wurde auch AI angeboten, wobei es gerade mal ein Mittagsgericht gab - nachmittags Kuchen+Kaffee sowie Getränke an der Poolbar!


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels war sehr zentral, da es sich gleich unmittelbar der Fußgängerzone/Einkaufszone sowie einige Meter von der Seilbahn entfern lag und man somit alles zu Fuß bewältigen konnte. Es gibt in St.Johann sehr viele Geschäfte sowie Boutiquen aber auch fürs leibliche Wohl ist reichlich gesorgt. Cafe`s, Bars und viele gute Restaurants mit sehr freundlicher Bedienung in der Umgebung. Ausflugsmöglichkeiten war eben mit der anliegenden Seilbahn oder eine Wanderung zum Kitzbühlerhorn bzw. bis


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war groß genug - verfügte über ein Bad mit separatem WC und Balkon. Allerdings war die Einrichtung im Stil der 70iger Jahre! Es war alles alt und ziemlich abgenutzt, aber sauber. Das Badezimmer war alles andere als modern, sehr klein aber alles vorhanden. Die Fotos der Hotelhomepage entsprachen keinster Weise mit dem Zimmer von uns!! Weiters wird auch in der Hompage des Hotels auf die Minibar und Gläser im Zimmer hingewiesen bzw.dass auch der Chef des Hauses die Gäste mit einem Begr


Service

1.0

Die Freundlichkeit des Personals - naja - lies doch zu wünschen übrig. Der Kellner, den wir im angrenzenden Restaurant Dorfschmiede "Steakhouse" hatten war alles anderes als freundlich. Normalwerweise sagt man eigentlich "der Gast ist König", aber das ist hier wohl etwas untergegangen. Wir fragten den Kellner beim Abendessen, ob er uns einen lieblichen Wein empfehlen könne - darauf bekamen wir nur ein Kopfschütteln und es gäbe nur die beiden offenen Weine laut Karte und sonst halt als Flasche! A


Gastronomie

3.0

Im Hotel selbst gab es eben den Frühstücksraum in dem auch das Abendessen eingenommen wurde sowie eine Bar mit dem angrenzenden Dorfschmiede-Steakhouse. Da wir nur Frühstücksbuffet hatten, kann ich nur dieses bewerten: Das Buffet war im eigenen Raum gleich neben der Rezeption - es war alles dabei, allerdings wurde die Wurst, sowie Käse offen serviert - d.h.nicht zugedeckt! Auch die Brötchen waren alles andere als frisch, Wurst gab es grad mal 3 Sorten, diese in 3 Reihen aufeinander lagen, Käse m


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen kleinen Pool mit einigen Liegen, der sehr schön und auch sauber war. Auch sehr ruhige Lage, da dies im Hinterhof war. Weiters verfügt das Hotel über ein kleines Fitnesscenter und im Keller liegt ein kleiner Wellnessbereich, der zu unserer Verwunderung sehr neu eingerichtet war. Alles dabei über Sauna, Dampfsauna, Solarium, div.Farbbäder, Whirlpool usw. Auch die Gartenanlage war sauber und gepflegt und man konnte sich auch Fahrräder kostenlos im Hotel ausleihen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

Juni 2009

Super freundliches Familienhotel

5.7/6

Familienhotel sehr gute große Zimmer sehr guter sauberer Zustand All-Inn


Umgebung

6.0

sehr gute Ausflugsmöglichkeiten (werden von der Inhaberfamilie bestens empfohlen) Zentrumsnah


Zimmer

5.0

die Zimmergröße und Ausstattung war gut


Service

6.0

sehr gute und freundliche Bedienung optimaler Zimmerservice


Gastronomie

6.0

ddie gebuchte All-Inn Leistung war sehr gut freundliche Atmosphäre im gesamten Haus optimales Preis-Leistungsverhältnis


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnesbereich im Hotel war sehr gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (36-40)

März 2009

Das wäre selbst für den halben Preis zu teuer

2.7/6

Wir hatten uns aufgrund des wirklich guten Internetauftritts des Hotels entschieden. Leider ist dieser hui und die Wirklichkeit pfui: - Trotz geringer Belegung des Hotels wurden die ältesten, schlechtesten und kleinsten Zimmer vergeben (diese waren nicht im Internet, sonst hätte ich das nie gewählt!!) - keine Minibar, keine Gläser im Zimmer (eine Flasche Wasser und zwei Gläser kosten nicht die Welt und sind heute eher schon Standard in Hotels ohne Minibar) - neuer Flachbild-Fernseher mit Schneeempfang - das Bad war nicht sauber - die Aschenbecher auf den Balkonen liefen über, es wurden schon die Blumenkästen benutzt (bei uns und in den Nachbarzimmern!) - für den Abend hatten wir im Restaurant reserviert, der Tisch wurde aber anderweitig vergeben und wir mußten im Frühstücksraum sitzen - Personal ist weder freundlich, noch zuvorkommend, man fühlt sich eher als Störfaktor ("setzten Sie sich doch hin wo sie wollen") - das trifft auf die Besitzerin im besonderen zu, sie gibt einem das Gefühl nicht willkommen zu sein, sondern lästig - das Geschirr war in keinster Weise sauber zu nennen (Rückstände vom Spülwasser der Maschine), die benutzte Thermoskanne für den Kaffee möchte ich gar nicht beschreiben! - beim Frühstück gab es Brot, das älter als 2 Tage gewesen sein muß. Auf meinen Hinweis, das das nicht in Ordnung ist, zumal es keine Brötchen mehr gab, wurde ich zurechtgewiesen, daß sie es schließlich selbst backen würden. Es mischte sich ein Ehepaar ein, die das von mir gesagte bestätigten und daraufhin hat die Besitzerin nochmals Brötchen und auch Brot beim Bäcker gegenüber besorgt. - Der Wellnessbereich war schmuddelig und teilweise mehr als abgenutzt. In der Sauna lagen Glasscherben der zerbrochenen Sanduhr und das Dampfbad riecht derartig vermodert, das einem vom öffnen der Tür schon schlecht wird Das sind so die Highlights unseres Wochenendes, gott sei dank war am Samstag gutes Wetter, so daß wir nicht im Hotel bleiben mußten. Ich denke wir wären sonst abgereist!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Walter (51-55)

Oktober 2008

Wie kommt dieses Hotel zu vier Sternen ?

3.3/6

Die Frage ist wie dieses Hotel zu vier Sternen kommt. Das Essen war für ein 4 Sternehotel eine Zumutung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Silke (31-35)

September 2008

Warum so schlechte Bewertungen!

5.2/6

Wir konnten uns gar nicht auf den Urlaub freuen, wegen den vielen schlechten Bewertungen. Als wir ankamen waren wir positiv überrascht. Da das Hotel früher eine Schmiede war ist es sehr "urig",aber sehr gemütlich und komfortabel. Der Pool ist ausreichend gross und es gibt viele Freizeiteinrichtungen, wie Fitneß,Tischtennis, Sinnespark usw. Wir waren alle begeistert!


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt sehr zentral, man kann vieles zu Fuß erledigen. Negativ ist zu bewerten, das der Bahnhof in der Nähe ist.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren nicht besonders modern eingerichtet, es war aber auch nicht kaputt und verwohnt. Wir hatten eine schöne Terrasse in richtung Pool, was natürlich für die Kinder toll war. Negativ zu erwähnen ist eigentlich nur das anscheiend die Toilette nicht täglich gründlich gereinigt wird. Auch öfter zu saugen wäre im Bad angebracht. Das sind aber auch alles Dinge die leicht geklärt werden können.


Service

5.0

Bei der Zimmereinigung kam es darauf an ,wer Dienst hatte. Es war aber nicht so schlimm, wie in anderen Bewertungen beschrieben. Die Mitarbeiter waren überwiegend freundlich, einige waren etwas frech. Vielleicht ist das der österreichische Humor.


Gastronomie

5.5

Es gab reichlich zu essen und das von guter Qualität. Man kann es ja nie allen recht machen. Negativ zu bewerten sind die oft sehr langen Wartezeiten beim Getränkeausschank, da lies sich schon mal eine halbe Stunde keiner sehen. Die Qualität der Getränke war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.5

Der Pool war immer sauber und ist auch ausreichend gross!!!! Im Garten gab es eine große Wiese mit vielen Sitzmöglichkeiten. Unsere Kinder haben sich jedenfalls nie über zu wenig Platz beschwert!


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Patrick (14-18)

August 2008

Für Luxusverwöhnte nicht geeignet

3.8/6

Kaum Vielfalt bei den Speisen. Altmodische, kleine, unbequeme und teilweise verdreckte Zimmer. 4 Sterne nicht angemessen! Zu hoher Preis.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christoph (41-45)

Juni 2008

Für Familien mit Kindern ungeeignet!

2.8/6

Das Bergwell Dorfschmiede wird im Reisekatalog als ein 4 Sterne Haus angeboten und als Familientip geführt. Beides trifft auf das Bergwell nicht zu. Der gepriesene Kindersinngarten entpuppt sich als kurzer Weg mit verschiedener Füllung ( Kies, Rindenmulch, Baumscheiben) von einer Kinderspielwiese keine Spur ( wenn man Spielgeräte oder Sandkasten erwartet ). Sonst ist jedes Stück Rasen eine Kinderspielwiese! Die Einrichtung des Hotel ist sehr überaltert, teilweise beschädigt, wie unsere Sitzbank im Restaurant. Auch in unserem Zimmer nagte der Zahn der Zeit. Die allgemeine Sauberkeit läßt teilweise auch zu Wünschen übrig. Es würde helfen, wenn insbesondere im Restaurant auch mal unter den Sitzen gesaugt wird. Die Brötchenreste vom Nachbartisch sind vermutlich später abgereist als wir. Irgendwie ist zu spüren, dass die Inhaber auf Kosten der Gäste sparen. Der überwiegende Teil der Gäste sind 60+, sodass auch aus diesem Grund Kinder völlig fehl am Platze wirken.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am Ende der vielbefahrenen Einkaufsstrasse von Sankt Johann. Die abgehende Nebenstrasse dürfte in der Regel ruhiger sein, leider war sie während unseres Aufenthaltes offizielle Umleitung, da in ganz Sankt Johann derzeit Fernwärmeleitungen verlegt werden. In der Nähe befindet die Talstation der Bergbahn, die die Möglichkeit des Erreichens von Wandergebieten eröffnet. In rund 250 m liegt die Panoramabadewelt. Sie bietet bei schlechtem Wetter die Möglichkeit des Hallenbadbesuches,


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren in Ordnung, aber längst kein 4 Sterne Standard. Dazu war die Einrichtung zu alt und schlecht gewartet. Sauber war es, aber nur oberflächlich. Ein wenig mehr Staubwischen in den oberen Schrankteilen wäre angebracht. Ansonsten wurde immer schön ordentlich aufgräumt. Unser Appartment verfügte über ein Schlafzimmer und ein Wohnraum mit Ausziehcouch. War sehr unbequem. Die Terrasse hat auch schon bessere Tage gesehen und ist bei Regen sehr rutschig und lag an der unverputzten Rückwa


Service

2.5

Teilweise schon in obige Ausführungen eingeflossen. Das angestellte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Leider ist zu wenig Personal tagsüber vorhanden. Wenn am Pool wenig los ist, muss man die Bedienung regelrecht suchen, um etwas zu trinken zu bekommen. Ebenso an der Hotelbar am Tage. Man wartet teilweise 10 Minuten, bis sich jemand blicken lässt. Ein kleines Glöckchen würde helfen. Beim Check-in keinerlei Aufklärung über die Abläufe im Hotel oder Freizeitmöglichkeiten. Es wird nur


Gastronomie

1.5

Die drei Sonnen sind ein Durchschnittswert. Ganz schlecht das Frühstück. Wenn man nicht gerade um Punkt 8 Uhr da ist, ist das Buffet so gut wie abgegrast. Freiwillig wird nichts nachgelegt. Die Brötchen sind auch mehrmals aus gewesen. Auf die Frage ob es denn noch welche gäbe kam die patzige Antwort der Tochter des Hauses: Dauert noch! Als die Brötchen dann eingetroffen sind, keine Info oder sogar ein paar Stück an den Tisch bringen. Durchschnitt ist das Mittagessen. Häufig Suppen. Für den. de


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Hotelpool ist klein aber fein. Leider konnten wir die Wellnesslandschaft nicht nutzen, sodass keine Aussage getroffen werden kann. POSITIV: Jeder Gast bekommt einen Bademantel und Saunatücher.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marcus (31-35)

Juni 2008

4 Sterne keinesfalls gerechtfertigt, völlig verwohnt

2.1/6

sehr gute Lage, schöner Garten aber Hotel im 70-Jahre-Stil und gleichalter Einrichtung, sehr verwohnter Eindruck, Verpflegung mangelhaft bis schlecht, für Kinder verpflegungstechnisch völlig ungeeignet, trotz All-inclusive lange Bedienungszeiten, Dauer eines Abend-Menüs bis zu 1,5 Std. (mit Kinder absolut inakzeptabel), Qualität der servierten Speisen entspricht unterem Niveau, Gesamteindruck ist mit 4 Sternen nicht zu rechtfertigen. Schade, da Lage, Größe und Garten gut sind.


Umgebung

4.5

Im schönen beschaulichen Ort Sankt Johann in Tirol recht zentral und trotzdem ruhig, nur ca. 100 bis 150 Meter vom sehr schönen und sauberen Freibad gelegen ließe sich wirklich mehr daraus machen. Mit einer aufwendigen Sanierung hätte das Hotel aufgrund seiner Größe auch das Zeug zu einem "echten 4-Sterne-Hotel".


Zimmer

1.0

Zimmer sind nach heutigem Standard eine Katastrophe. Klein, zum Teil dunkel und eng. Einrichtung, insbesondere Bad/ Sanitär im 70-Jahre Stil, wobei die meisten Armaturen und Einrichtungsgegenstände auch genau aus dieser Epoche stammen. Im Bad waren die Wände mit Lenolium in Fliesen-Optik verkleidet, das Ganze in Rot und wie gesagt im 70-Jahre-Muster. Im Übrigen kann man auch eine Wanne mit PVC einkleiden. Schön war auch der Duschvorhang, nicht ganz neu, aber dafür sehr anschmiegsam in der schmal


Service

3.0

Man gibt sich Mühe, aber nach einheimischen Gesichtspunkten reicht "Mühe geben allein nicht aus...". Zimmerreinigung ist im Grundsatz ok. Aber unser Dunstabzug im Bad war voll mit "Wollmäusen", so dass die Sache mit Dunstabzug oder Luftreinigung wenig zu tun hatte. Information durch Auslagen etc. eher spärlich


Gastronomie

1.0

Küchenstil war nicht recht identifizierbar, Frühstücksbuffet war noch ok, 3-Gänge-Menü dauerte bis zu 1, 5 Stunden und war die Wartezeit absolut nicht wert, so dass wir schon am 2. Tag lieber auswärts gegessen hätten. Es war ein Speiseraum vorhanden, in dem letztendlich erst serviert wurde, wenn alle Gäste da waren. Das ganze war auf ein bis max. 2 Kellnerinnen bei ca. 60 Leuten verteilt, was dementsprechend dauerte. Mit Kleinkind ("...in ihrer liebevollen Ungeduldigkeit...") alles andere als en


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel hat einen Außenpool, was gerade mit Kindern eine gute Sache ist, wenn sie auf Wasser stehen. Der Wellness-Bereich des Hotels hat mit "Wellness" im herkömmlichen Sinn auch nicht allzuviel zu tun. Jedenfalls entspricht er lange nicht einer 4-Sterne-Kategorie


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rolf & Inge (66-70)

Juni 2007

Sehr zu empfehlen

5.8/6

Wir hatten AI gebucht und waren mit allen gebotenen Leistungen sehr zufrieden. Die Verpflegung vom Frühstück über selbst gefertigte Lunchpakete , Kaffee und 5-Gängemenü zum Abendessen mit den gebotenen Getränken, Früchteteller den ganzen Tag über , wir hatten nichts zu beanstanden. Der Freizeit- und Wellnessbereich war o. k. und entsprach den Katalogangaben Schade , dass während unseren Aufenthaltes gegenüber die Renovierung einen Gebäudekomplexes erfolgte (sehr laut ). Die Freundlichkeit der Wirtsleute und des Servicepersonals hat uns sehr positiv beeindruckt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen