Hotel Royal Decameron Issil

Hotel Royal Decameron Issil

Ort: Marrakesch

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Sabine (36-40)

Januar 2016

Schade, Tolle Hotelanlage wird nicht ausgeschöpft

4.0/6

Die Hotelanlage ist sehr groß, sauer und toll bepflanzt. Wir waren im Januar 2016 in diesem Hotel. Das Essen ist gewöhnungsbedürftig. Die Animateure hatten nicht alt zu viel zu tun, da das Hotel zu dieser Zeit fast leer war. Immer Sommer glaube ich ist es voll und man kann dort viel Spaß haben und auch viele Aktivitäten unternehmen. Das Hotel ist etwas abgelegen von Marrakesch - 10 min. dauert die Taxifahrt.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

November 2015

Sehr erholsame Woche im Royal Decameron Issil

4.8/6

Das 18 Gebäude mit insgesamt 212 Zimmern sind in eine sehr gepflegte Gartenanlage eingebettet. Die komplette Anlage inkl. Zimmern, Restaurant, Bar, Disco und Pool-Anlage ist sehr sauber. Im Lobby- und Barbereich hatte man kostenlosen WLAN-Empfang. Die Verpflegungsart war All-In. Sehr angenehm war auch die gemischte Altersstruktur sowie die verschiedenen Nationalitäten der Gäste.


Umgebung

5.0

Der Flughafen befindet sich ca, 12km entfernt auf der anderen Seite der Stadt. Zum Shopping-Center sind es ca 15 Min. (ca. 6 km) mit dem Taxi. Die gleiche Zeit benötigt man mit dem Taxi zur Altstadt (Jaama El Fna). Taxen findet man direkt vor dem Hotel. Wer hauptsächlich zum Shoppen und Restaurant-Besuchen nach Marrakech kommt, sollte sich ein Hotel in der Nähe des Zentrums suchen. Zufuß benötigt man für die gut 4,5 km ca. 1 1/2 Stunden. Wer gut Zufuß ist, sollte dies wenigstens 1 mal tun - es i


Zimmer

5.0

Die Zimmergröße ist ausreichend und der Zustand gut. Es war ein Flach-TV, Telefon und Klimaanlage vorhanden. Auf dem angenehm großen Balkon war ein Tisch mit 2 Stühlen. Ausgestattet war unser Zimmer mit 2 großen Einzelbetten (die haben wir zusammengeschoben), einem Schreibtisch mit Stuhl, eine zusätzliche Couch und Einbauschrank im Flur. Das Bad hatte ein großes Waschbecken mit entsprechendem Spiegel, eine Wanne und eine Toilette mit Bidet. Zimmer und Bad wurden täglich frisch gewischt.


Service

5.0

Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Sicherlich ist Englisch und vor allem Französisch sehr hilfreich, aber auch mit "nur" Deutsch braucht man sich im Hotel keine Sorgen machen. Es wird einem schnellstmöglich geholfen. Nicht nur die Zimmer werden täglich gereinigt; auch die Handtücher täglich gewechselt. Beschwerden werden ernst genommen und, wenn möglich, sofort behoben.


Gastronomie

5.0

Während unseres Aufenthaltes war nur das Hauptrestaurant geöffnet. Der Küchenstil war eher landestypisch. Die Speisen waren leider sehr gut und immer ausreichend vorhanden. Der Speiseplan war abwechslungsreich und schmackhaft. Die Atmosphäre war, auch wenn es mal etwas hecktischer wurde, stets freundlich und nie aufdringlich. Und JA! das Personal freut sich auch mal über Trinkgeld, was wir gern mal geben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schwimmen konnte man sowohl im Hallenbad als auch im Außen-Pool. Neben Tischtennis konnte man auch Dart, Boule und Tennis spielen. Ebenfalls wurde Wasserball und Wassergymnastik angeboten. Sehr gut angenommen wurde kochen mit der Tagine. Liegen waren in ausreichender Zahl vorhanden. Leider gab es keine Auflagen. Die Disco war ab 23°° Uhr geöffnet. Wer dann noch etwas trinken wollte musste dies dort holen, da die Bar ab dann geschlossen war. Bei der Disco-Musik gibt es, wie in allen Urlaubshotels


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Oktober 2015

Ruhige und sehr gepflegte Anlage

4.5/6

Die Hotelanlage liegt etwa abseits , keinerlei Geschäfte oder ähnliches in unmittelbarer Nähe. Ca. 15 min Fussweg bis zur Hauptstrasse. Wenn man absolute Ruhe sucht ist man hier genau richtig, ansonsten gute Taxiverbindung zur Medina und Neustadt. Das Hotel ist sehr gepflegt, die Zimmer sind sehr gross, sauber ,könnten allerdings mal renoviert werden. Vorteilhaft sind französisch Kentnisse, das Hotel ist zu 99 Prozent von Franzosen,Belgiern besucht und demnach auch daraus ausgelegt, Animation, Essen etc. Das Essen ist gut, haben aber auch in Marroko in 4 Sterne hotels schon deutlich besser gegessen, es finden täglich Themenabende statt. Das Frühstück ist nich sehr vielfältig, waren nur einmal da um es uns anzuschauen. Das Personal ist immer bemüht es dem Gast so schön wie möglich zu gestalten. Familien mit Kindern sieht man eher selten, die Anlage ist gut geeignet als Ausgangspunkt für Ausflüge oder wenn man Marrakesch wirklich mal in Ruhe erkunden möchte. Für uns war das der Beweggrund dieses Hotel zu buchen. Das Animationsteam ist nicht aufdringlich es wird viel Angeboten aber man wird nicht ständig angesprochen und aufgefordert. Es gibt eine Hoteleigene Disco in der aber nicht wirklich was los war. Der Bereich um die Bar bietet leider zu wenig Sitzgelegenheiten und schliesst auch bereits um 23 Uhr.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Axel (46-50)

Mai 2015

Besuchen wir gern wieder!

5.6/6

Sehr schöne und landestypisch gepflegte Anlage. Sauberkeit und Hotelzustand, Klasse. Personal in Küche, Service, Bar, Animation, Reinigung usw.) sehr freundlich und Hilfsbereit. ! Empfangs und Rezeptionspersonal sollte sich ein wenig mehr Bemühen um es den oben genannten gleich zu machen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anna Soulard (61-65)

März 2015

NIE WIEDER !!!

2.6/6

Das war rausgeschmissenes Geld für den so erhofften schönen Urlaub! Rüder Umgangston bereits an der Rezeption, zunächst falsche Zimmerkategorie(statt des gebuchten Familienzimmers ein Sparzimmer mit Zustellbett !) Zimmer geräumig aber dreckig und staubig, zerrissene, schmuddelige Bettwäsche, defekte Lampen, die einfach entfernt statt ausgetauscht wurden, z.T. keine Beleuchtung an den Betten, keine Sitzmöglichkeiten bis auf einen Stuhl, klamme Handtücher, die Wasserspülung der Toilette lief trotz mehrmaligen Hinweises die ganze Zeit über, unpassender, da zu kleiner Toilettensitz, noch dazu zu wenig befestigt, sodass man ständig auf der Keramik sass. Keinerlei Ablagemöglichkeit in der Dusche oder Haken im Bad. Kein Kühlschrank wie eigentlich angeboten (angeblich nur für insulinpflichtige Diabetiker!) und auch Tee/ oder Cafézubereitung fehlte trotz Ankündigung.Fliesenboden sehr glatt, vorallem wenn Nässe auf dem Boden war.Fernsehbild nur Schnee,. Da es die ersten Tage sehr kalt war, versuchten wir, durch die reversible Klimaanlage etwas Wärme in das eiskalte Zimmer zu bringen,--- Gestank unerträglich nach Kloake. WLAN nur in der Lobby bzw. Bar,, in der ständig der TV lief Lobby dreckig und abgewohnt, fleckige Bezüge, klebrige Beistelltische, da nützt es auch nicht, ab und an die Kissen wieder "auf Kante " zu stellen.... Im Speisesaal ebenfalls dreckige Tische, fehlende Lampen, Speisereste mehrfach an den Salz-oder Pfefferstreuern, verklebte Löffel und unsaubere Gabeln. Personal bis auf wenig Ausnahmen indifferent und mehr damit beschäftigt, für sich selbst Kuchen, Butter etc. zur Seite zu schaffen..... Das Essen selbst vielfältig, aber leider oft nur lauwarm.Cocktails waren klebrig süss und ungeniessbar. Ebenso der Café, dessen Qualität wirklich zu wünschen übrig lässt, sofern eine der drei Kaffeemaschinen mal funktioniert.: meistens taten nur 2, und dann fiel wieder eine aus und setzte die Umgebung unter Wasser... Der Shuttlebus in die Stadt liess uns 45 Minuten warten.. Das ganze Hotel mit zahlreichen Stolperfallen durch Unebenheiten oder losen oder fehlenden Steinen aud dem Weg draussen. Ganz sicher nichts für Gehbehinderte. HIGHLIGHT : der sehr gepflegte und schöne Palmen-und Kakteengarten. Mein Fazit: NIE NIE WIEDER!!! Eine Enttäuschung, die noch nachwirkt!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Johannes (51-55)

März 2015

Decameron Issl zum abgewöhnen!

2.4/6

Erwartungen wurden in keinster Weise erfüllt! Das Hotel sieht sehr in die Jahre gekommen aus. Überall angeranztes Mobiliar und Dreck.Das Personal ist nur freundlich bei passendem Trinkgeld.Die Animation ist kindisch und lieblos.Die Speisen sind leider nie warm, geschweige denn heiss. Drinks ungeniessbar, weil völlig überzuckert. Schmecken a l l e synthetisch. Das Zimmer ist mit einem einzigen Stuhl als Sitzgelegenheit ausgestattet. Der Toilettensitz ist notdürftig installiert und trotz mehrmaliger Reklamation nicht repariert worden. Das gilt ebenso für die ständig laufende WC-Spülung. Trotz 14 Grad Aussentemperatur war die Heizung nicht zu nutzen, da ein starker Fäkaliengeruch sich breit machte. Die Bettwäsche war zerrissen und mit grossen Flecken übersät. Nachttischleuchten fehlten, Fussspuren überall an den Wänden. Alles staubig und fleckig. Kein Kühlschrank und das Fernsehbild stark verschneit. Nur frz. und arabische Programme. Schwaches WLAN nur in der Lobby oder der sehr lauten Bar. Die Aussenanlage ist TOP gepflegt, aber durch fehlende Steine und Unebenheiten nicht behindertengerecht. Das war mein erstes und auch letztes Mal in diesem Hotel, das diesen Namen nicht verdient!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Francis (66-70)

März 2015

Albtraum in Marrakech

2.9/6

Das Decameron Issil war von Anfang an ein Reinfall. Der Empfang war sehr rüde;das uns zugeteilte Zimmer passte nicht, das nach Reklamation angebotene Familienzimmer befand sich in einem schlechten Zustand: Kaum funktionierende Lichtquellen, aus der Mauer hängende Steckdosen, Toilettensitz defekt,Klospülung läuft ständig, nur eine Sitzmöglichkeit,keine Minibar und keine Kaffee-/Teemaschine(im Internet angepriesen), Fernseher nur Schneebild,etc. WLAN funktioniert ab und zu im Lobbybereich, der nicht sehr einladend ist. Auch da kann man nicht von Sauberkeit sprechen. Dasgleiche gilt fürs Restaurant, wo die angebotenen Speisen vielfältig sind, nach einer kurzen Zeit aber fast alle kalt. Das Vortragen der Missstände an der Rezeption war sinnlos und nichts wurde repariert/korrigiert. An der Sprache hat es nicht gelegen, Französisch ist meine Muttersprache!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

Dezember 2014

Eine einzige Enttäuschung

2.8/6

Auf den ersten Blick ist das Decameron Issil, ein nettes Hotel, die einzelnen Einheiten mit jeweils mehreren Zimmern sind von aussen in einem guten Zustand,das gesamte Areal ist sehr sauber. Der zweite Blick sagt dann doch etwas anderes...dreckige Zimmer, wenig hilfsbereite Rezeption... Uns war bewusst dass die Nächte im Dezember kalt sind (etwa um 5 Grad), aber ein Zimmer ohne Heizung macht es auch mit dickerer Kleidung schwer...


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt knapp ausserhalb von Marrakesch, mit einem Taxi schnell zu erreichen


Zimmer

1.0

Bei unserer Ankunft (18:00 Ortszeit, noch etwa 10 Grad Aussentemperatur) gab es kein warmes Wasser im Badezimmer, und zu unserem erstaunen gab es auch keine Heizung (bei Nächten um 5 Grad)...ausserdem war das Waschbecken verstopft und die Toilette dreckig...ein Rostfleck in der Badwanne war mit einer Gummimatte abgedeckt und 2 Lampen funktionnieren nicht...Auf unsere Beschwerde hin wurden der Boiler und das Waschbecken in Ordnung gebracht, das wars...geputzt wurde während unserem 5-tägigen Aufen


Service

2.0

Das Hotel ist vor allem auf französische Gäste ausgerichtet, daher sprechen mit Ausnahme von den Leuten in der Bar alle nur Französisch. Die Rezeption war zu begin sehr freundlich,auf unsere erste Beschwerde (kein heisses Wasser im Zimmer, sowie der Abfluss im Badezimmer vestopft) wurde sofort reagiert, auf die nächsten (2 Defekte Lampen, kein Wlan, keine Quittung beim Geldwechseln) gabs nur ein Schulterzucken


Gastronomie

5.0

Die Buffets sind gut, werden auch immer nachgefüllt, speziell die marrokanischen Gerichte Morgens und Abends sind sher gut


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist sauber, das Areal sieht gut aus. Die Animation ist der blanke Horror, solche aufdringlichen Leute und vor allem die abartige Lautstärke Abends habe ich bis hierhin noch nicht erlebt... Die gesamte Animation am Abend findet in der Bar statt was einen gemütlichen Drink vor dem Schlafengehen unmöglichg macht. Die Bar an sich ist in Ordnung und die Angestellten sind bemüht, bietet jedoch nicht einmal annäherend genug Platz,erst recht wenn die Animation beginnt wo einem nur noch die F


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Brigitte (36-40)

November 2014

Marrakesch immer wieder

4.7/6

Nettes Hotel, es müßte nur etwas in den Zimmern getan werden. Außenanlagen super gepflegt, Zimmer sehr veraltet. Personal spricht wenig, bis gar kein Englisch, nur Französisch.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Juni 2014

Eine Palmenoase zum Träumen!

6.0/6

Das Hotel liegt in einem wunderbaren Palmengarten. Es ist sehr sauber. Die Gästestrucktur ist überwiegend französisch und belgisch (französisch sprachig) Die Küche ist ausgezeichnet! Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwa 10 km vom Flughafen und ca 3 km von Marrakech entfernt Taxis stehen immer vor dem Hotel für 100 Dirham kommt man nach Marrakech City. Das Hotel bietet jedoch auch kostenlose Shuttles ind ie Stadt an.


Zimmer

6.0

Klima war nötig wir hatten im Juni 43 Grad. Im Sommer soll es über 50 Grad heiss werden! Bett war sehr groß und bequem und...wir hatten sogar deutsches TV... Jeden Tag frische Handtücher Es gab allerdings kein Duschgel, dafür war genügend Seife da...also Shampoo selber mitbringen oder BIO Shampoo mit dem seltenen, nur in Marokko vorkommendem ARGANÖL im Hotelshop kaufen


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich. Die Animation ist prima immer super aufgelegt und nicht aufdringlich


Gastronomie

6.0

Die Küche können wir nur loben. Leckere marrokanische Küche jeden Abend ein anderes Thema. Am besten hat und jedoch die marrikanischen Abende gefallen, da war das Essen sehr speziell und man konnte in die landestypische Küche abtauchen. Von eingelegten Zitronen über ZimtPflaumen, Hase, Zicklein ganz zu schweigen vom Nachtischbuffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sauberer Pool der sehr groß ist. Animation sehr gut, dezent mit lustigen ausgefallenen Spielen. Duschen, Umkeide, Toilette am Pool sehr sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

Januar 2014

Schönes Hotel!

5.4/6

Ein etwas abgelegenes Hotel, in dem man sich sehr wohl fühlt. Sensationelle Gartenanlage - tiptop gepflegt. In der Nähe ist nix weiter los aber mit einem preiswerten Taxi erreicht man alles sehr schnell. Bedingt durch die kalten Teparaturen im Winter spielt sich die Abendveranstaltung in der Bar ab und man hat keinen Ausweichpunkt, wenn man etwas Ruhe sucht. Das war aber auch das einzige Manko und in Winter sicher nicht ganz leicht zu ändern. Deutsche Sprache ist nicht präsent, englische kurze Kommunikation mit der Rezeption ist möglich. Ansonsten französisch aber auf keinen Fall störend. Marrakesch ist aber auf jeden Fall eine Reise wert - Kultur pur und tausende Eindrücke. Fazit: Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Oktober 2013

Oase der Ruhe in Palmeraie

5.3/6

Eine Oase der Ruhe nach stadtbesichtigung mit kostenlosem shuttlebus ( nicht Mi, Fr, So) , gutes, abwechslungsreiches Essen auch auf einer schönen Terrasse, sprechen nur französisch oder Englisch an der Rezeption, viele französische Gäste, abends immer eine Stunde tanzen in der Bar von Animateuren angeleitet


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rüdiger (51-55)

Oktober 2013

Wohlfühlwoche

5.7/6

Wir hatten einen wunderschönen Aufenthalt in der sehr schönen Anlage. Das Hotel befindet sich außerhalb der Stadt in einer sehr ruhigen Gegend. Die Zimmer sind recht groß, jedoch leicht Renovierungsbedürftig. Der Service ist super und die gesamte Gastronomie kann nur mit höchster Note bewertet werden. Wir hatten eine echt schöne Zeit.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Roman (31-35)

November 2012

Hotel Royal Decameron Issil

1.3/6

Ich hatte am zweiten Tag eine Kakarlake auf dem Boden. Ein Riesen Ding! Etwas schmuddliges Hotel. Hatte Hamam im SPA gebucht: eiskalt und dermassen schlecht dass ich mich verkühlte..... Nie wieder!!


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Farhid (41-45)

Oktober 2012

Leider maßlos enttäuscht

1.8/6

Das Hotel und die Anlage sieht im Prinzip nicht schlecht aus aber ist relativ veraltet! Der Garten ist sehr schön und wurde auch sehr gut gepflegt aber das war nur Makulatur, die Zimmer waren teilweise grausam!


Umgebung

1.0

Palmeraie ist eine Gegend außerhalb von Marrakech am Stadtrand. Man fährt mit dem Transferbus ca. 30 Minuten. Das ist nicht das Problem, lediglich, daß die Gegend so unsicher ist, daß sich noch nicht mal die Security traute das Tor zu öffnen ohne sich vorher zu vergewissern wer alles draussen steht udn welche Autos rumfahren! Die Taxifahrt kostet in die Stadt einfach 100 Dirham (10 Euro!) und in der Dunkelheit 150 Dirham (15 Euro) mit der Begründung des Taxifahrers, man sieht Machts nicht so gut


Zimmer

1.0

Ich sage nur Kakerlaken! So riesige Kakerlaken habe ich noch nie gesehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe mich schon gewundert, warum die Putzfrau die Abflußlöcher mit Toilettenpapier zugestopft hat! Nachdem mir beim Duschen einer dieser eingepferschten Tüscher nass wurde und ich es wegwarf, sah ich schon die ersten Füße rauskriechen. Ich der Früh musste ich mich immer umschauen, bevor ich aus dem Bett stieg, damit ich auf keine Kakerlake trete, welcher in der Nach


Service

3.0

Die Kellner im Restaurant und an der Bar waren sehr bemüht, nicht jedoch die Rezeption. Ohne Begrüßung oder ein Lächeln wurden wir auf die Sitzgarnitur verwiesen. Der Portier war richtig stinkig, als wir unsere Trolleys selber in unsere Zimmer mitnehmen wollten. Wahrscheinlich lebt er vom Trinkgeld, aber wir wollten nicht 30 minuten auf die Koffer warten, deshalb nahmen wir unser Gepäck mit, was ihn zu mehrmaligem Fkuch (auf Arabisch!) veranlaßte.....


Gastronomie

2.0

Essen mittelmäßig, bis minderwertig. Obwohl wir nur 4 Tage da waren hatten 3 Freunde Magenbeschwerden! Das Essen ungewürzt und teilweise Mischsalate aus Resten vom Vortag! Man kann noch nicht mal behaupten, daß die Küche auf die Franzosen ausgelegt war, denn die haben sich auch beschwert!


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation sehr fleißig, aber komplett auf Franzosen ausgelegt. Keinerlei Anstalten auch mal auf englisch mit uns zu sprechen. Motto: Verstehst du nichts, hast du pech gehabt! Der Pool war zwar sehr schön angelegt und auch groß genug aber leider EISKALT und ungenießbar!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dario (31-35)

Oktober 2012

Höchstens 2 Sterne!

1.6/6

Leider entsprach da Hotel zu keiner Zeit einem 5 Sterne Haus, wie wir ursprünglich gedacht hatten! Das Zimmer war schmuddelig und auf dem Boden und im Bad fanden sich Haare und Dreck vom Vorbewohner. Wir fanden am Ankunftstag 2 Kakarlacken unter dem Bett die wir entfernten, aber am nächsten fanden wir eine weitere! Wahrscheinlich haben Sie bei uns dann Gift gespritzt, denn danach kamen keine mer. Ist ausserhalb der Stadt und man wird regelrecht von den Taxifahrern ausgenommen. Eine Fahrt in die Stadt und zurück kostet 20,00 Euros! In den Souks wurde uns einmal Geld geklaut und ein ander mal unsere Getränkeflasche(???)! Also Marrakech hat was mystisches aber der Ärger über all das überschattet die Freude! Nie wieder Marrakech und erst recht nie wieder dieses Hotel!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Oktober 2012

Nach 3 Stunden Flug in eine andere Welt eintauchen

5.3/6

Sehr schöne großzügige Hotelanlage, die aus mehreren einzelnen doppelstöckigen Häusern besteht. Diese stehen auf einem überschaubaren, sauberen, von reichlich Palmen gesäumten Grundstück. Die Zimmer haben alles was man braucht. Die Badezimmer können wegen ihrer Größe auch leicht als Ballsaal herhalten (Ausgestattet mit Bade-Duschwanne, WC und riesigem Waschtisch) Das gesamte Hotel ist sehr Sauber. Die Zimmer werden täglich hergerichtet (Bett, Handtücher, Fegen,...) Man sieht vor allem im Hauptgebäude immer wieder kleine Helferlein, die mit Schaufel und Besen umherflitzen, um das einnisten von Schmutz schon im Keim zu verhindern. Bei den Gästen handelte es sich zu unserer Zeit hauptsächlich um "Westeuropäer" (Franzosen, Holländer, Belgier) von mittlerem Alter. Die Hauptsprache ist Französisch, auch beim Personal. (Wir haben mit Englisch aber auch überlebt)


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb der Stadt (ca. 15 Taximinuten von der Innenstadt aus) . So bleibt man vom großen Lärm der Stadt verschont. Auch liegen keine großen Straßen in der Nähe. Vom Flughafen waren es ca. 20 Minuten. Fußläufig zu erreichen sind ein Quad-Tour-, sowie ein Kamel-Tour-Anbieter.


Zimmer

6.0

Gemütlich, gut und sauber. Mit Balkon


Service

6.0

Das Personal ist sehr zuvorkommend und ließt einem jeden Wunsch von den Lippen ab. Wie oben beschrieben, ist die Hauptsprache Französisch, jedoch hat man nach wenigen Tagen herausgefunden, wer auch fließend Englisch spricht. Vor Ort wird ganztägig Animationsprogramm angeboten. Dieses reicht von Bogenschießen, Sporttournieren bis hin zu Tanzkursen und Aufführungen. Das Angebot ist reichhaltig, aber nicht aufdringlich. Handtücher für den Pool können täglich am Pool frisch geholt werden.


Gastronomie

6.0

Es handelt sich ausschließlich um ein All-Inclusive-Hotel. Alle Hauptzmahlzeiten werden als üppiges und reichhaltiges Buffet angeboten. Das beginnt mit dem Frühstück zwischen 07:00 und 10:00 Uhr. Ab 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr wird Mittagessen angeboten. Von 19:00 - 22:00 Uhr wir Abendessen gereicht. Dazwischen hat man die Möglichkeit Snacks (Burger, Pizza, Crepes) an der Poolbar zu sich zu nehmen. Weiterhin ist ab Mittag sowohl die Bar, als auch die Pool-Bar geöffnet, wo Cocktails, Cafe,


Sport & Unterhaltung

5.0

Großzügige Poolanlage mit abgetrenntem Nichtschwimmerbereich. Leider ist das Wasser etwas kalt (Dafür aber sauber) Es stehen ausreichend gepolsterte Liegen zur Verfügung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jaqueline (41-45)

Juli 2012

Ruhig und erholsam

4.8/6

Es war ein eher ruhiges Hotel . Keine Gäste aus Osteuropa nur Franzosen ,Niederländer ,Belgier und wir als einzige Deutschen zu der Zeit,kein Gedrängel am Buffet . Es gab sogar Schweinefleisch zu Essen . Die Animation war in französisch . Liegen sind ausreichend vorhanden und man braucht nicht schon früh morgens reservieren .Das Personal ist freundlich und Probleme werden sofort behoben .Zu empfehlen wenn man Ruhe sucht und nicht große Ansprüche stellt .


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Burkhard (51-55)

März 2012

Schöner Aufenthalt

5.3/6

Das Hotel (bzw. die einzelnen Häuser) sind in einem guten Zustand auch wenn nicht mehr ganz neu. Die Zimmer werden jeden Tag geputzt und mit frischen Handtüchern versehen. Das Restaurant ist sehr gut, immer frische Speisen, jeden Tag eine andere Zusammenstellung und mehr als ausreichend. Mittags und abends kann man zum obligatorischen Wasser, Wein trinken. Handtücher für den Pool werden leihweise zur Verfügung gestellt, können aber bei Bedarf gegen neue getauscht werden. Am Pool gibt es eine Bar, an der Kleinigkeiten zu Essen und Getränke ausgegeben werden. Tolle Sache, vor allem die Cocktails. Auch wenn die meisten Angestellten nur französisch sprechen, kommt man trotzdem gut zurecht. Die Kellner im Restaurant sind sehr höflich und zuvorkommend. Mehrmals am Tag wird ein Shuttle-Bus angeboten der in die Medina fährt und nachmittags/abends auch wieder zurück. Auf jeden Fall können wir das Hotel nur empfehlen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Juni 2010

Hotel ok, aber leider alles nur auf französisch

3.7/6

Schönes Hotel in angenehmer Lage. Leider ist die Annimation nur in französisch. Personal spricht ebenfalls nur französisch. Wer halt Urlaub unter Franzosen liebt, ist hier genau richtig. Leider findet man keine Ruhe, da die französischen Gäste immer in Partylaune waren. Also nichts für Erhohlungssuchenden Touristen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Flecken auf der Bettwäsche
Nachspeisenbuffet
Kalte Fischplatte
Accueil
Entrée
Trés bon
Chef cuisinier
Hall
Remise en forme
L'équipe de remise en forme
Table de massage
La masseuse
De la chambre
Snack de piscine
Frigo qui n'est pas dans la chambre à la base
Frigo pourri
Couverture
Matelas de transat
Matelas
Matelas
Matelas
Matelas
Couque avec guêpes
Pas très propre
Matelas
Cafard
Hall d'entrée
Chambre familiale, lit de 2 personnes xxl
Salon d'une chambre familiale
Très grande terrasse d'une chambre familiale
Hotel Royal Decameron Issil
Piscine de l'hotel
La chambre
Salle de bains
Balcon
Chambre vue exterieure
Accueil
Restaurant exterieur
Piscine
Abords piscine
Piscine interieure
Jardins et sports
Hall d'entrée
Piscine
Piscine intérieure
Chambre familiale
Jardin
Bungalow