Sunari Villa & Spa Resort

Sunari Villa & Spa Resort

Ort: Lovina

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Isabelle (26-30)

November 2016

Renovierungsbedürftig, aber sehr bemühtes Personal

3.0/6

Das Hotel ist für alle geeignet, die ein ruhiges Plätzchen im Norden von Bali suchen. Rundherum ist eher weniger los und man kann ganz entspannt den Tag am Meer bei einem Frühstück starten und dann weiter ins Meer oder den Tag am Pool verbringen. Das Personal ist sehr freundlich und stets bemüht. Das Sunari Resort ist leider schon etwas in die Jahre gekommen und müsste hier und da renoviert werden. Sauber ist es schon, aber wenn man genauer schaut, entspricht es leider nicht dem, wie es bestimmt einst mal gedacht war. Das Inventar ist ziemlich alt und abgelebt, aber ein Highlight ist auf jeden Fall die Outdoordusche. Für ein, zwei Nächte ist es okay, aber für einen längeren Aufenthalt nicht weiter zu empfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2016

Erholung im Norden von Bali

5.0/6

schönes ruhiges Hotel abseits vom Mainstream. Wem der schwarze Sand nicht stört, für den ist es das ideale Haus zur Entspannung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

August 2016

Hübsche Hotelanlage mit grossem Pool

4.0/6

Nettes, sauberes Hotel mit hübscher Anlage und grossem Pool. Leider nur schmaler und nicht sauberer Strandstreifen. Unser Fisch auf Reis hat nicht geschmeckt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Juli 2016

Super tolles Hotel

6.0/6

Super freundliches Persoal, traumhafte Lage, sehr gutes Essen, toller warmer Pool, gut für Touren im Norden Balis


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christa (56-60)

Juli 2016

Super tolles Hotel

6.0/6

Super tolles Hotel, perfektes Service, sehr freundlich, ausgezeichnetes Essen, tolle Lage direkt am Meer


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (46-50)

Oktober 2015

Top Bali vor 20 Jahren

3.0/6

Leider ist das das Hotel was während unserer Rundreise die schlechteste Bewertung bekommt Das Hotel ist sehr Renovierungsbedürftig Alle versuchen noch das beste aber es reicht fast nicht mehr um die Gäste zufrieden zustellen. Das Personal ist sehr freundlich die Küche so olala


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Der Pool und Strand sind ok


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Höchste Zeit Renovierungsbedürftig


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Das höchste Gut des Hotels


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Einfache Gerichte , es gibt schlimmeres


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Okay


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christine (61-65)

Februar 2015

Das Hotel ist seh schön. Frühstück minimalistisch.

4.9/6

Hotel in sehr schöner Parkanlage direkt am Meer. Das Zimmer war sauber. Das Frühstück ließ zu wünschen übrig. Geringes Angebot, schmutzige Tischtücher.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Juli 2014

Schönes Hotel für eine Nacht

4.4/6

Das Hotel hat meist nur Tagesgaeste für die Delphintour, nicht sehr empfehlenswert. Das Zimmer war riesig mit Außendusche, das Abendessen war lecker und nicht zu teuer.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

November 2013

Luxus und Tradition am Meer

6.0/6

Eine traumhafte Hotelanlage am Meer mit großer Poolanlage in traditioneller, balinesischer Architektur in zentraler Lage


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

September 2013

Sternevergabe ist zu prüfen

4.1/6

Die 4 Sterne für diese Hotel sind nicht berechtigt. Schon die Zufahrt in der Hotelanlage gleicht einem Flickenteppich und auch der Rest des Hotels ist eher abgewohnt. Im Badezimmer waren alte Spinnweben. Großes Manko: Bei Anreise stand auf dem Flur benutztes und mit Essenresten versehenes Geschirr, dass am Folgetag noch immer dort stand. Einen Safe auf dem Zimmer gab es nicht. Auch bei der Sauberkeit imRetaurationsbereich darf man nicht hinter die Kulissen schauen. Positiv hervorzuheben ist der sehr gepflegte Pool.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (19-25)

August 2013

Für Entspannung gut - etwas ab vom Schuss

5.0/6

Tolles Hotel, allerdings leider etwas ab vom Schuss. In der Umgebung ist nicht besonders viel, außer noch mehr Hotels. Wir hatten eine Art kleines Häuschen für uns mit riesigem Badezimmer und Freiluftdusche. Zusätzlich war auch der Raum wahnsinnig groß und die Anlage war toll. Der Pool sieht unglaublich einladend aus, aber das Hotel befindet sich auch in direkter Strandnähe, von wo aus man einen tollen Sonnenuntergang beobachten kann. Überall finden sich die Fischer, die Touren zu den Delfinen anbieten. Das würde ich allerdings nicht empfehlen, da man mit ca. 50.000 anderen Tourismten auf eine Art Treibjagd geht und sich dementsprechend auch nicht so viele Delfine blicken lassen. Das Essen im Hotel hat gut geschekct. Wir haben sowohl das Frühstück, als auch das Abendessen probiert und beides war lecker. Allerdings lagen die Preise in diesem Hotel etwas über den auf Bali üblichen. Besonders lohnend zu erwähnen ist das Personal an der Rezeption! Sie waren unglaublich freundlich und sehr hilfsbereit. Das Englisch war wunderbar, sodass man sich sehr gut verständigen konnte.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines (31-35)

Juli 2013

Nich zu empfehlen!

3.3/6

Hotel ist alt und abgewohnt. Die Sicherheit ist mangelhaft. Wir konnten unsere Zimmertür mit unserem Wohnungsschlüssel aus Deutschland öffnen (hatten versehentlich die Schlüssel verwechselt). Kein Stand zum Baden vorhanden. Das Frühstück ist sehr übersichtlich. Positiv was nur die Eierstadion. Geschirr, insbesondere die Tassen, schmutzig. Toiletten (Zimmer und am Pool) defekt (Spülung ging nicht). Wir waren froh, dass wir nur einen Nacht in diesem Hotel verbringen mussten.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

April 2013

Nur nicht

2.0/6

Das Hotel hat schon bessere Zeiten gesehen. Das ist aber schon lange her. Der Zustand ist so schlecht, dass wir ganz schnell weg wollten. Man kann dieses Hotel eigentlich nicht bewerten so schlecht war es . Am Strand lag ein Abflussrohr frei und gab seinen Inhalt am Strand frei, überall Müll uns hat es angeekelt. Im ganzen Hotelbereich war Grünspan an den Wänden. Unser Zimmer war eine Zumutung. Wir können nicht verstehen, dass es Leute gibt denen dieses "Hotel" gefallen hat. Die beigefügten Bilder sagen alles.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Yvonne (46-50)

September 2012

Oase? Nein Danke

3.2/6

Sehr in die Jahre gekommenes Hotel, Garten sehr schön und gepflegt, Wege sehr ungepflegt da sich überall der Belag auflöst. Pool soweit OK, es hing nur ein Unterwasserstrahler nicht mehr in seiner Verankerung. Die Fliesen im Bad hatten einmal ein einheitliches weiß was nun durch viele Ausbesserungsarbeiten ein Mosaik aus allen Weißtönen mit schmutzigen Fugen besteht, sehr ansehnlich. Der Wasserhahn in der Badewanne und im Waschbecken tropften ständig und die Toilettenspühlung lief quasi am Stück, super Beitrag zum Wassersparen. Als wir dann noch den Unterschrank vom Waschbecken öffneten und alles verschimmelt war haben wir das Zimmer nicht noch näher in Augenschein genommen. Doch am Abend schlug ich die Bettdecke zurück die unter die Matratze gestopft war wodurch leider die Matratze zum Vorschein kam. Fazit Gottseidank waren wir nur 2 Nächte in diesem Hotel. Ach übrigen eine Taxibestellung an der Rezeption ist Angesichts unfähigem Personal leider nicht möglich.


Umgebung


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi & Ulli (66-70)

Juni 2012

Geschmackvoll gestaltete Hotelanlage

4.7/6

Diese, eher kleinere Hotelanlage machte auf uns sofort einen guten, gepflegten und gemütlichen Eindruck. Bäume, Pflanzen und Blumen in jedem kleinen Winkel. Alles wirkt sehr gepflegt. Die Anzahl der Gäste war relativ gering. Es schienen die verschiedensten Nationalitäten vertreten zu sein; auch altersmäßig sehr gemischt. Eine nette Sache zum Frühstück: sehr dezent und angenehm war die muskalische Untermalung mit balinesischer Musik, von einem jungen Balinesen gespielt.


Umgebung

4.0

Man weiß ja vorher, dass es nicht die Bilderbuchstrände sind, die man hier an der Nordküste vorfindet. Aber die Lage der Sunari Villas ist nicht schlecht. Gleich (links) nebenan ist die nächste Hotelanlage (Starlight), Der eigentliche Hauptort von Lovina Beach (Singaraja) ist einige Kilometer entfernt und nur mit Taxi erreichbar. Uns war nicht nach Unterhaltungsmöglichkeiten, daher hier kein Kommentar dazu.


Zimmer

5.0

Ein geräumiges Zimmer mit großem Doppelbett und zusätzlicher Sitzgelegenheit und kleinem Tisch, einer Anrichte mit TV und Kühlschrank (Minibar). Die Klimaanlage war angenehm leise und gut zu regulieren. Vom Schlafraum ging es zunächst in einen 'Zwischen'raum oder Wasch- bzw. 'Ankleideraum', in dem sich auch der Waschtisch befand. Angenehm: Zu beiden Seiten des Waschbeckens war viel Ablagefläche. Im angrenzenden Kleiderschrank (mit Safe) gab es ein offenes Fach, in dem der Wasserkocher mit Tee-


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Auch mit Englisch hatten wir keine Probleme. Die Zimmerreinigung wurde bei uns meist von zwei jungen Männern vorgenommen, die sehr gründlich waren. Nichts war daran auszusetzen.


Gastronomie

5.0

Ein gemütliches Restaurant mit Blick auf Pool und Meer bot eine gute Auswahl an Gerichten verschiedenster Geschmacksrichtungen. Das Personal war sehr aufmerksam und sorgte für promptes Abräumen und Sauberkeit am Tisch. Am Frühstücksbuffet hatte man reichlich Auswahl. An der Eierstation wurden Eierspeisen in jeglicher Form frisch zubereitet. Die Preise für das Mittag-/Abendessen waren akzeptabel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Außer einem sehr schönen und sauberen Pool haben wir keine Sportangebote gesehen und genutzt. Am Pool waren genügend Liegen (z.T. mit Sonnenschirmen) vorhanden, die sauber und gepflegt waren. Der Pool wurde jeden Morgen sorgfältig gereinigt. Der nicht sehr attraktive Strand lud natürlich nicht ein, sich ans Meer zu legen. Dafür war die Atmophäre am Pool sehr entspannt und angenehm. WC und Duschen waren zwischen Strand-/Poolbar und dem Kiosk mit der Handtuchausgabe neben dem Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Mai 2012

OK! Ruhig gelegen.

4.1/6

Das Hotel wird überwiegend als Ausgangspunkt für Rundreisende genutzt. Typisches RR Hotel aber absolut ok! TIP: Wenn man am Strand nach links 200 Meter geht gibt es eine kleine Bar an der man etwas zu Essen und trinken bekommt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

November 2011

Schöne Anlage direkt an der Bali See

4.6/6

Das Sunari Villas & Spa Resort, befindet sich direkt an der Bali See entlang der Straße von Bueleng nach Seririt. Unser Zimmer ist ungefähr 70 Meter vom Strand entfernt. Der ist leider nicht wirklich zum Baden geeignet, weil hier nur Boote vor Anker bzw. auf dem dunklen Sand liegen. Dafür haben wir eine traumhaft schöne Pool Anlage.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (26-30)

August 2011

Enttäuscht vom Hotel

3.2/6

Einzig und alleine der Pool war gut. Das Essen sowie die Auswahl waren ok. Die Zimmer waren nicht gerade sauber, das Anti-Mücken-Zeug im Zimmer hat richtig gestunken, in unserm Zimmer war die Klimaanlage defekt und direkt am Strand endete ein Abwasserrohr im Meer. Alles zusammen kann ich das Hotel nicht weiterempfehlen!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (46-50)

August 2011

Direkt am dunklen Sandstrand - Ruhe pur

4.3/6

Hotel Sunari Das Hotel Sunari ist ein Hotel, das sehr stark von Reiseveranstaltern als nördlichsten Anlaufpunkt für eine Rundreise angeboten wird. Man könnte nun davon ausgehen, dass es sich um ein Hotel mit minderem Standard handelt, dies konnten wir nicht feststellen. Die Größe des Hotels kann ich nur schätzen, ich denke, dass es ca. 70-80 Zimmer und Bungalows gibt. Das Hotel hat einen tropisch anmutenden Garten mit vielen unterschiedlichen Pflanzen und Früchten, die mittels eines Schildes erklärt werden. Wenn man Ruhe haben möchte und nicht den hektischen Süden von Bali mag, kann auch von Lovina aus tolle Tagesausflüge machen. Die Gästestruktur war durchmischt von Asiaten, Europäern und Australiern. Gebucht werden kann das Hotel mit Übernachtung/Frühstück und Halbpension. Sunari Villas and Spa Resort Jl. Raya Lovina Lovina Beach Singaraja North Bali P.O. Box131 Singaraja 81151 Bali - Indonesia Tel: +62 362 41775 Fax: +62 362 41659 mail: reservation@sunari.com www.sunari.com


Umgebung

4.0

Das Hotel Sunari liegt in Lovina im Norden von Bali direkt am Strand. Wir konnten dort einen tollen Sonnenuntergang genießen. Ein wenig störend dabei waren die doch recht aggressiven Verkäufer am Strand. Rund um das Hotel ist NICHTS an Aktivitäten. Um nach Lovina zu kommen, muss man einige Minuten Auto fahren. Es gibt aber einen Shuttle vom Hotel. Um vom Flughafen zum Hotel zu kommen, muss man bis zu 3-4 Stunden rechnen Gute Lage für Ausflüge im Norden der Insel


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Garden View Villa. Die Bungalows bestehen aus einem Hauptraum, in dem ein Doppelbett ist, einem Nebenraum, in dem eine kleine Sitzgarnitur steht und ein Waschbecken enthalten ist und einem Bad. Die Zimmer sind sehr geräumige Bungalows, die in 4er-Gruppen zusammengebaut sind. Etwas außergewöhnlich ist es, dass das Bad im Freien ist, die Dusche ist jeweils inmitten der 4 Bungalows nach oben frei, seitlich zu den anderen Bungalows natürlich abgetrennt, der Rest (Badewanne un


Service

4.0

Das Ein- und Auschecken hat völlig unproblematisch funktioniert, die Angestellten waren sehr freundlich. Die Kontakte liefen nur über Englisch


Gastronomie

4.0

Wir haben im Hotel nur das Frühstück zu uns genommen. Es war ein sehr reichhaltiges und schmackhaftes Frühstück mit Live-Cooking. Auch hat man viel Wert auf Optik gelegt. Etwas nervig war es, dass z.B. der Orangensaft bei der Bedienung bestellt werden musste, was z.T. recht lange gedauert hat. Es gibt ein großes, offenes Restaurant, wo nicht nur Frühstück, sondern auch Imbiss und Abendessen angeboten wird und das auch nur um etwas zu trinken genutzt wurde. Es gab überwiegend balinesische Ang


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen großen Poolbereich mit schönem Blick aufs Meer, der auch stark in Anspruch genommen wurde. Am Strand können z.B. Sportaktivitäten gebucht werden oder man konnte sich ein Boot mit Besatzung mieten. Es gibt einen gut ausgestatteten Fitnessraum, den wir aber nicht genutzt haben. Da wir nur eine Nacht im Hotel waren, haben wir keine weiteren Aktivitäten feststellen können.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

Mai 2011

Ausblick hui, Zimmer naja

4.2/6

Die Größe des innenliegenden Badezimmers ist nicht alles. Eine undichte Toilettenspülung und Dusche wünscht sich keiner im Urlaub. Ein Handtuch pro Person ist für ein Dreisterne Hotel auch zu wenig. Kein Föhn, kein Safe keine Sicherung an der Türe und ein nicht beleuchteter Treppenaufgang... Das macht eine tolle Lage und ein schöner Pool nicht wett. Mehr als eine Nacht möchte man hier in der Standard Kategorie nicht bleiben.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karina (31-35)

Mai 2011

Großes in die Jahre gekommenes Resort am Strand

4.0/6

großes Resort direkt am Lovina-Beach mit Spa-Bereich. Sehr große Anlage in einem schönen grünen Garten, der gut gepflegt wird. Leider ist das Hotel augenscheinlich schon etwas in die Jahre gekommen und seine wohl besten Zeiten schon länger hinter sich. Ich denke das liegt auch an der Region (Lovina im Norden von Bali), die von dem normalen Touristen auf Bali eher selten und wenn dann nur für 1-2 Nächte aufgesucht wird. Trotzdem ist das Resort sauber und das Personal ist nett und bemüht. Man merkt allerdings, dass nur wenige Hotelgäste da sind und deshalb auch die ein oder andere Hotelausstattung (wie z. B. die Dusche am Pool nicht in Betrieb ist). U. E. trotzdem für Kurzaufenthalt empfehlenswert, wenn man nicht zuviel erwartet.


Umgebung

4.0

Direkt und ruhig gelegen am Lovina-Beach (schwarzer Strand) mit direktem Strandzugang vom Hotel aus. Leider ist der Strand nicht gepflegt und sehr schmutzig. Zudem warten direkt am Strandabschnitt beim Hotel immer Verkäufer, die einem die dort üblichen Dephintouren anbieten und verkaufen wollen. Wir haben einmal einen Strandspaziergang gemacht, sind aber schnell wieder umgekehrt, weil der Strand unseres Erachtens den Namen nicht verdient hat. Dort will zumindest ich nicht baden. Wie gesag


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Standardzimmer im EG mit kleiner Terrasse. Das Zimmer war groß, aber wie die ganze Hotelanlage schon etwas in die Jahre gekommen. Uns hat das für die zwei Nächte Aufenthalt und bei einem Hotelpreis von 60 EUR inkl. Frühstück für zwei Personen und zwei Nächte nicht gestört. Das halb offene Bad war ebenfalls in die Jahre gekommen, hatte aber trotzdem durch die offene Bauweise irgendwie Charme. In unserem Zimmer gab es kein WLAN, allerdings unweit des Zimmers war dann WLAN wie


Service

4.0

Am Personal haben wir eigentlich nichts zu beanstanden. Alle geben sich viel Mühe und sind nett. Leider war das Personal in der früh (wir wollten im Urlaub mal ausschlafen ;-)) beim Reinigen einiger Zimmer etwas lauter, was uns etwas gestört hat. Verständigung auf Englisch war problemlos möglich. Besonders das Personal im Spa können wir positiv hervorheben. Insgesamt ist der Spa sehr zu empfehlen: sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Nicht verpassen!!!


Gastronomie

4.0

Wir haben nur Frühstück gebucht. Wurde in dem offenen Speisesaal am Pool eingenommen. Es gab ein Frühstücksbuffet im balinesischen/indonesischem Stil mit gebratenem Reis/Nudeln, viel frischem Obst und süßen Teilchen, Toast , Säften, Kaffee etc.. Wurst und Käse gibt es ja quasi auf Bali nicht, allerdings konnte man sich frische Eier (als Omlette, Spiegelei, Rührei) machen lassen. Diese können wir sehr empfehlen, super lecker!!! Insgesamt für diesen Preis absolut ausreichendes Frühstücksang


Sport & Unterhaltung

4.0

Der große schöne Pool mit ausreichend Liegen (bei geringer Hotelauslastung) ist direkt vor dem Strand gelegen. Man hat von seiner Liege aus einen schönen Blick auf den Strand und es weht ein angenehmer Wind, was bei ca. 30 Grad ganz gut getan hat. Handtücher für den Pool können täglich gewechselt werden und weden vom Hotel gestellt. Leider sind am Strand direkt beim Pool immer Verkäufer, die nur darauf warten, dass Hotelgäste die Anlage verlassen, damit Sie diesen eine Delphintour verkauf


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maren (41-45)

Mai 2011

Gepflegte ruhig gelegene Anlage

5.3/6

Eine gut gepflegte Anlage von der aus man am Strand oder über die Strasse alle Geschäfte, Einrichtungen von Lovina in ca. 10-20 Minuten Gehzeit erreichen kann. Viele Wellnessangebote in der Umgebung (günstiger als im Hotel). In der Anlage ist es ruhig und gepflegt. Ich würde nach Möglichkeit ein Zimmer mit Balkon wählen (da die Terassen frei zugänglich sind). Auch schön sind kleine Appartements mit eigenem kleinem Pool und Garten, kein Einblick durch andere Gäste. Perosnal wie überall in Indonesien sehr freundlich, Sauberkeit sehr gut, alles sehr gepflegt, Essen hat mir gut geschmeckt, reichtlich Auswahl am Buffet (Frühstück). Pool sehr sauber und groß genug Platz zum Schwimmen. Einziger Nachteil, schmaler Strand mit dreckigem Wasser (Kläranlage?? - gibt es so etwas schon auf Bali?, nach Sumatra erschien mir das Wasser auf Bali extrem verschmutzt an den Stränden, besser wurde es, wenn man zum Schnorcheln etwas hinausfuhr).


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olaf (41-45)

September 2010

Gutes Hotel direkt am Strand

5.0/6

Dieses Hotel liegt direkt am Strand. Der Strand ist allerdings sehr schmal und hat schwarzen Sand (Vulkangestein ). Die Anlage ist sehr gepflegt und weitläufig. Es gibt Standartbungalows und Bungalows im gehobenen Standart mit eigenem Pool. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, einen elektrischen Totalausfall unseres Bungalows wurde innerhalb von 20 min behoben. Die Ursache war allerding etwas lose Steckdosen in der Wand und ein defektes Stromkabel vom Wasserkocher. Die Bungalows sind großräumig mit Safe, Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher, zwei Betten und Sitzecke ausgestattet. Vor dem Eingang ist eine kleine Sitzecke. Das Waschbecken ist in einem offenen Nebenraum ( also ohne Tür ). Das Bad ist extra und mit einer Dusche/Wanne ausgestattet. Ein Teil des Bades ist bepflanzt und nach oben offen. Das Restaurant war sehr gut, abends mit Tanzvorführungen. Das Frühstücksangebot ist sehr gut und reichlich in der Auswahl. Der Pool ist groß und sauber. Im Umfeld des Hotels ist nicht viel los, nur einheimische Häuser. Als Ausflüge sind zu empfehlen eine Fahrt zur ehemaligen Hauptstadt Singaraja, zum Tempel "Vihara Buddha" und wassersportliche Aktivitäten. Nicht zu empfehlen ist die vom Hotel angebotenen Fahrt am Morgen mit Schiffen zu den Delphinen. Das ist eine Hetzjagt mit 50-60 Booten hinter den Delphingruppen her.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa (26-30)

September 2010

Schöne Anlage direkt am Meer

5.3/6

Das Resort liegt direkt am Meer mit mehreren Bungalows/Villen in verschiedenen Kategorien. Eine große Poolanlage und ein offenes Restaurant ist der Mittelpunkt der Anlage. Schöner Garten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Das ist sehr praktisch für Ausflüge mit Fischerbooten. Die Fischer bieten Ausfahrten im Sonnenaufgang zur Delfinbeobachtung (sehr viele Delfine, super Erlebnis) und Schnorchelausflüge zu nahegelegenen Korallenriffs an. Eigentlich alle Hotels in Lovina liegen direkt am Strand. An der Straße hinter den Hotels gibt es Geschäfte und Supermärkte. Nur weniger km entfert von Lovina befindet sich ein sehr schönes buddhistisches Kloster und heißen Schwefelquellen. Nach


Zimmer

5.0

Wir haben zwei Zimmerkategorien gesehen, da wir ein Upgrade als Honeymooner bekommen haben. Die Garden View Zimmer sind sehr groß und ordentlich eingerichet. Die Pool Villa, die wir dann bekommen haben, hatte eine Mauer mit einer balinesischen Tempeltür drumherum, so dass man seine Privatesphäre hat. Im Garten ist ein kleiner privater Pool (mit Whirl) und ein Baldachin. Super romantisch. Das Bett hatte einen Baldachin/Moskitonetz. Schönes, großes Bad. Die Pool Villas liegen außerdem ganz vorne a


Service

5.0

Nichts zu meckern. Alle freundlich und mit Englisch kam man zurecht.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist offen und so kann man schon beim Frühstück den Blick auf Pool, Garten und Meer genießen. Frühstücksbuffet mit allem, was dazugehört (indonesisch und international). Omlettes werden nach Wunsch frisch zubereitet. Wir haben auch im Hotelrestaurant zu abend gegessen. Es gab a la carte und Buffet. Wir hatten Buffet, weil es recht günstig war. Dies enthielt auch gegrillten Fisch. Allerdings war vieles oft leer und dauerte lange, bis es wieder nachgefüllt wurde. Geschmeckt hat es a


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne, große Poolanlage. Handtuchservice und ausreichend Liegen vorhanden. Ausflüge starten direkt am Strand vorm Hotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2010

Ziemlich vergammelt

3.3/6

Keine Dusche, dafür ist die Toilette undicht und führt zu Wasserlachen auf dem Toilettenboden. Keine Handtücher, kommen erst nachdem man das ganze Hotel nach dem Verantwortlichen abgesucht hat und die Bettwäsche ist grau statt weiss. Lang hätten wir es dort nicht ausgehalten.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke & Mario (46-50)

Mai 2010

Als Rundreisehotel sehr zu empfehlen

5.3/6

Wir waren für 1 Nacht in den Sunari Villas abgestiegen. Check in klappte reibungslos und wir bekamen gleich unser Bungalow-ZImmer zugewiesen. Wir gingen durch eine herrliche Gartenanlage, sehr gepflegt, viele Planzen, Bäume und noch mehr Orchideen. Das Zimmer war sehr groß, sauber, mit Kühlschrank, Fernseher, Fön, Kaffeekocher mit Tee und Inst.Kaffee, Wasserflaschen. Die Klimanlage funktionierte sehr gut und vorallem sehr leise. Das Bad war mit einer Wanne, WC und einer rießigen offenen Dusche ausgestattet. Es war der pure Genuss zu duschen. Wir bekamen am Pool große Handtücher. Der Pool war ausreichend groß und sauber. Baden im Meer war nicht möglich, es war gerade Ebbe und der Strand war auch nicht sehr einladend. Es war sehr ruhig in der Anlage, keine Straße, keine Disco, sehr erholsam. Frühstück war so naja, es hat gereicht, mit Toast, Käse, Marmelade, Kaffee oder Tee. Aber für einen längeren Aufenthalt definitiv zu wenig. Fazit: Für ein paar Nächte als Zwischenstopp sehr zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hauke & Peter (19-25)

September 2009

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, zu empfehlen.

4.2/6

Der Eingangsbereich vor dem Hotel hätte etwas schöner sein können. Die Rezeption machte einen etwas abgewetzten Eindruck. Beim Check in hat man Voucher fürs Frühstück und für die Handtücher am Pool bekommen (ich persönlich fands ein wenig umständlich). Auf den Vouchern steht übrigens drauf, dass die Getränke beim Frühstück exkl. ist, ist aber nicht der Fall. Tee, Kaffee, Saft und Wasser ist inkl.. Des Weiteren gabs auch einen Gutschein für den Welcome Drink. Diesen haben wir am Pool in Anspruch genommen, bis unser Zimmer fertig war. Im Hotel gibt es leider nur beim Restaurant/ Frühstücksbereich W- LAN gegen Gebühr. In der Lobby oder auf dem Zimmer ist es leider nicht möglich. Der Pool und der Garten waren gut gepflegt. Gäste waren überwiegend Asiaten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an einer großen Straße, aber vom Verkehr bekommt man nichts mit. Der Strand ist direkt an der Hotelanlage, man hat einen fantastischen Blick aufs Wasser und auf die Berge. Der Ort Lovina Beach (viele kleine Dörfer die aneinander gereiht sind) hat schon mal bessere Zeiten gesehen (steht auch so in den Reiseführern). Wenn man von der Hotelanlage runtergeht (rechts abbiegen), muss man ca. 15 min. laufen, bis es zur Touristenstraße geht, dort findet man viele Hotels und Restaurants,


Zimmer

3.0

Auf dem Zimmer war leider kein Safe, der Kühlschrank war sehr vereist, die Toilette hat am ersten Tag ganz schön gestunken und das Bad ist allgemein recht dunkel. Wie bei fast allen Hotels auf Bali verfügte die Toilette über keine dazugehörige Toilettenbürste, der TV- war sehr klein. Die Klimaanlage konnte man per Fernbedienung steuern. Die Handtücher auf dem Zimmer waren leider sehr ausgefranst und kleine Handtücher fürs Waschbecken fehlten. Das Zimmer war einfach aber funktional ausgestattet,


Service

5.0

Alle Mitarbeiter waren nett und freundlich. Die Poolhandtücher waren nett mit Blumen dekoriert und sehr flauschig. Postkarten konnten an der Lobby abgegeben werden.


Gastronomie

4.0

Das Buffet war morgens immer sehr stark frequentiert, teilweise musste man mit dem letzten Platz vorlieb nehmen. An einem Tag mussten wir auch länger auf Teller, Besteck und Wasser warten, da die Servicekräfte nicht mit dem Andrang zu Recht gekommen sind. Frisches Omelette mit frischem Speck konnte man sich morgens nach seinen Wünschen bei der Live- Cooking- Area zurechtstellen lassen. Zum Frühstücks gabs viel warme Reis- und Nudelgerichte, Croissants, frisches Obst und Salat. Brot mit Aufschnit


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool hat eine richtig gute Größe und Tiefe, hier macht Schwimmen noch Spaß. Am Pool gibt es auch einen kleinen Fitnessraum, den haben wir aber nie genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Juli 2009

Schönes Strandhotel

4.6/6

Die Hotelanlage am Rand von Lovina hat eine große Anzahl und Auswahl von Zimmern. Angefangen von Zimmern in doppelstöckigen Reihenbungalows bis hin zu einzeln stehenden Bungalows in verschiedenen Ausstattungsformen. Der Check in erfolgte in der sehr großen Lobby in kürzester Zeit und ohne Probleme.Im Zimmer angekommen, wurde einem sofort der Begrüßungsdrink im Zimmer serviert. Unser Zimmer ( Gartenbungalow ) war sehr geräumig mit großen Doppelbett,Zustellbett,Tisch mit Stühlen,TV, Klima,Wasserkocher, großen zweigeteilten Bad und Terasse mit Stühlen und Tisch ausgestattet. Zur Sauberkeit bzw.Wäsche- Handtuchwechsel gab es überhaupt keinen Ansatzpunkt zu Kritik wie auch in der gesamten Anlage.Der Speiseraum lag direkt am Pool und man hatte einen schönen Blick aufs Meer. Das Frühstücksangebot war sehr reichhaltig und es war für jede Geschmacksrichtung was vorhanden. Die Freundlichkeit und der Service des gesamten Personals war hervorragend. Der Pool war ziemlich groß mit einen Nichtschwimmerbereich und in einen sehr guten Zustand.Für Ordnung und Sauberkeit sorgte der Poolmeister,der auch die Badetücher verteilte und einem seine Liege in die richtige Position brachte. Dabei war er immer für einen Spaß zu haben. Direkt an die Anlage grenzt der Strand der dunkelsandig und ziemlich schmal ist.Das Hotel ist für Leute geeignet die Ruhe suchen und entspannen wollen.Es ist auch guter Ausgangspunkt für Unternehmungen im Norden von Bali bzw. Delphinbeobachtungen und Schnorchelausflüge. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind in ca. 5 Min. Fußmarsch zu erreichen. Wir können das Hotel zu 100% weiter empfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

April 2009

Super Bungalow-Hotel

5.6/6

Auf unserer Balirundreise war es das zweite Hotel in dem wir übernachtet hatten. Wir hatten einen riesigen Bungalow, picobello sauber! Das Waschbecken war noch im Bungalow drin, aber Toilette und Dusche waren einen Raum weiter, halb im freien. Sehr schön aber gewöhnungsbedürftig. Nachts etwas gruselig(kamen aber keine Tierchen von draussen rein). Das Restaurant war genau neben dem Pool und gleich dahinter der Strand, sehr schön angelegt. Wir konnten nur Al a Card essen, die Auswahl war riesig und sehr günstig. Wir haben uns wohl gefühlt. Fazit: Für kurze Übernachtungen völlig OK, aber für 14 tägigen Urlaub zu einsam.


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mario & Britt (41-45)

Mai 2008

Schönes Plätzchen zum Relaxen

5.6/6

Auf unserer Balirundreise waren wir rein zufällig in diesem Hotel und wir können es nur wärmstens weiterempfehlen. Die Freundlichkeit des Personals war einfach beispiellos. Das Restaurant direkt am Pool (hier wird auch das Frühstück gereicht)bietet eine gute Küche und es wird einem jeder Wunsch vom Auge abgelesen. Für die Kids gab es sogar einen Spielplatz und der Pool war auch schön gross. Es bietet sich förmlich an , die Delfine von hier aus zu besuchen, einfach an der Rezeption anmelden(9Dollar pro Person) und morgens um 6 Uhr wird man von Fischern am Hotelstrand abgeholt, dei Erfolgsquote liegt bei 80 bis 90%. Wir haben welche gesehen --einfach toll. Schade dass es soschnell weiter ging auf unserer Tour , wir wären gern noch geblieben. Aber es gibt ja immer ein zweites mal.....:-))


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Schöner Strand aber menschenleer
Essen
Direkt m Meer
Großer Bungalow mit Außendusche
Sunari Villa & Spa
Freiliegendes Abflussrohr
Müll
Waschbecken bei Umkleide
Stranbar
Außenwand zum Zimmer
Bad
Eingang zum Zimmer, um die Ecke
Stuhl
Vom Strand in die Anlage
Baustelle
Außendusche
Bungalow
Pool direkt am Meer
Groß und geräumig
Außendusche
Bungalow
Großer Pool direkt am Meer
Halboffener Duschbereich
Sehr geräumiges Badezimmer mit WC und Badewanne
Wasch- und Ankleideraum
Schlafzimmer mit Doppelbett und Sitzecke
Schlafraum in der Garden View Villa
Balinesische Musik zum Frühstück
Poolanlage direkt am Meer
Strandimpression
Sonnenuntergang vom Hotelstrand aus
Badezimmerimpression
Aussenansicht unseres Zimmers
Blick auf Pool und Strand
Badezimmer
Gartenimpression
Badezimmer - Dusche
Poolbereich des Hotels
Sonnenuntergang vom Hotelstrand aus
Zimmer Innenansicht
Badezimmer
Poolbereich des Hotels
Bett
Eingangsbereich unseres Zimmers
Bett mit Eigenkonstruktion Mückennetz
Badezimmer
Ausblick vom Hotelstrand aus auf den Garten
Schöner Blick auf den leider unschönen Strand
Großer Pool
Großer Pool
Blick vom Pool zum Meer/Strand
Schmutziger Strandabschnitt beim Hotel
Schwarzer Strandabschnitt beim Hotel
Großer Pool direkt am Strand
Eingang Spa-Bereich des Sunari-Resorts
Schöne grüne Gartenanlage mit Blick auf die Bunga.
Blick auf die Standardzimmer
Hauptraum im Standardzimmer
Badezimmer: Außendusche
Außendusche im Badezimmer
Badezimmer (Außenbad)
Großer Pool mit Strandblick
Poolanlage und Meer
Privater Pool der Pool Villa
Garden View Zimmer
Blick auf den Strand vorm Hotel
Bett Pool Villa
Pool und Garten
Tür zur Pool Villa
Privater Garten Pool Villa
Sonnenuntergang in Lovina
Abendstimmung am Pool
Offene Dusche
Sehr großes Zimmer
Überall Orchideen
Blick vom Restaurant zum Meer
Blick zum Pool
Orchideen
Vor dem Hotel
Sonnenaufgang in Lovina
Gartenvilla
Pool
Doppelbett, Gartenvilla
Gartenvilla
Außendusche, Gartenvilla
Gartenvilla
Hoteleingang
Hotelanlage
Spa-Bereich
Gartenvilla
Blick zum Meer
Rezeption
Hotelanlage
WC mit Wanne / Dusche
Gartenvilla
Hotelanlage
Blick vom Balkon
Blick in den Innenhof, von er Lobby aus
Die nette Lobby
Weg von der Lobby bis zum Zimmer