Hotel Gaia Village

Hotel Gaia Village

Ort: Tigaki

80%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.4
Service
5.0
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Rita (51-55)

Juli 2019

Preis/Leistung in Ordnung

4.0/6

Der erste Eindruck des Hotels war sehr gut. Beide Pools haben bequemen und zu unserer Reisezeit ausreichend Liegen. Auch das Personal war sehr nett. Die Animation, wenn man überhaupt davon reden kann, war abends nichts. Denke allerdings für die Kinder war es gut, auch wenn keiner der 3 Animateure deutsch gesprochen hat. Da wir keinen großen Wert auf Animation legen, war das für uns aber okay. Der Strand war toll, breit und hatte ausreichend Sonnenschirme und bequeme Liegen, die man für 7€ pro Tag mieten konnte (Schirm, 2 Liegen) Wir haben vom Hotel zum Strand gemütliche 8 Minuten benötigt. Essen war ausreichend vorhanden, allerdings mit wenig Abwechslung und oft war es nur noch lauwarm. Leider waren auf der Terrasse an der Poolbar sehr viele Stühle kaputt 😔 Unterm Strich war es für uns (2 Erwachsene + 2 Jungs 16,22 Jahre) ein sehr erholsamer Urlaub. Das Preisleistungsverhältnis stimmt absolut...


Umgebung

4.0

Der Ort Tigaki ist sehr überschaubar


Zimmer

3.0

Wir waren in dem älteren Teil untergebracht. Toilettenpapier sollte nicht in die Toilette geworfen werden 😱 Bei 4 Personen und der Hitze 🤮


Service

6.0

Sehr nett


Gastronomie

3.0

Oft kalt und wenig Abwechslung


Sport & Unterhaltung

2.0

Kinderclub - vorhanden Abends nur einfach Musik angespielt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olphe Be (36-40)

Juli 2019

Eine Empfehlung zum guten Preis

5.0/6

Gute Lage, Saubere und gepflegte Anlage, nettes Personal, super kinderfreundliches Animationsteam, unseren Kindern hat es sehr gefallen. Uns als Eltern auch...


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, Strand und Geschäftsmile in wenigen Fusminuten erreichbar


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren frisch renoviert und alle Fenster mit Insektenschutzgittern versehen. Durch den dorfähnlichen Charakter der Anlage war es ruhig.


Service

6.0

Alle unsere Wünsche wurden unkompliziert erfühlt.


Gastronomie

4.0

Immer leckere Salate und frisches Essen. Etwas überschaubare Auswahl, aber trotzdem wurden wir immer fündig und angenehm überrascht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Juli 2019

Dreckiges Zimmer, Essen so lala

2.0/6

Wenn man keinen Wert auf Sauberkeit im Zimmer, sowie abwechslungsreiches Essen legt kann man dieses Hotel getrost empfehlen.


Umgebung

5.0

Lage ist gut, allerdings ist in Tigaki nicht viel los. Örtliche Lokale kann man empfehlen.


Zimmer

1.0

Zimmer wird während des Aufenthalts nicht gereinigt. Bad bei Anreise stark verschmutzt.


Service

2.0

Dame an der Rezeption antwortete bei Fragen sehr schnippisch.


Gastronomie

3.0

Mittag und Abendessen wiederholen sich alle zwei Tage. Frühstück ist immer gleich. Speisen werden oft nicht mehr aufgefüllt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christine (36-40)

Juli 2019

Pool/Strandurlaub mit drei Kindern im Gaia Village

5.0/6

Schönes Familienhotel mit toller Poolanlage und sehr gepflegtem Außenbereich. Auch der Strand ist in ca. 300m gut zu erreichen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel hatte eine gute halbe Std. gedauert und trotz Ankunft um 20:45 Uhr konnten wir gleich zum Restaurant laufen und noch eine Mahlzeit einnehmen, da es nur bis 21 Uhr essen gibt. Ansonsten liegt das Hotel für Strandurlauber und für die denen eine kleine Einkaufsstraße reicht (wie uns), recht gut. Ausflüge konnte man bei einem Reiseanbieter in der Einkaufsmeile sehr gut buchen, deutschsprachig. Wir hatten eine Inselrundfahrt gemacht, welche die Kinder trotz der siebe


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit drei Schlafzimmern und drei Doppelbetten, was uns sehr gut zugesagt hat! Nur das Bad war recht klein und nicht gerade hell zur Flurseite hin, aber ok. Ebenso der Balkon den wir eigentlich nur zum Wäsche trocknen genutzt haben. Jedes Zimmer hatte Klimaanlage war gut ausgestattet. Ein Zimmer hatte einen Fernseher, die anderen nicht, was nicht tragisch war. Die Kissen waren dick und fest, was leider nicht so angenehm war. Die Putzfrau kam täglich, hat die Betten gemacht un


Service

5.0

Die Rezeption liegt nicht gerade zentral, sodass wir sie sehr selten besucht haben. Eigentlich konnte man alles so gut regeln. Ansonsten konnte man sich gut mit englisch manchmal auch auf deutsch verständigen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut und abwechslungsreich. Pommes und Nudel gab es dennoch jeden Tag, was man als Eltern dreier Kinder aber nicht so schlecht findet :). Morgens hat mir leider das frische Obst gefehlt, ansonsten haben wir immer was leckeres gefunden. Bei den Getränken (Säfte/Limo) empfehle ich alles bissl mit Wasser zu mischen, da sehr süß. Der Weißwein aus dem Zapfhahn ist leider zu warm (den trinkt man dann besser an der Poolbar mit Eiswürfel), das Bier war aber gut und auch kühl. Unsere Kinder


Sport & Unterhaltung

4.0

ANIMATION Die Hotelanlage bietet eine Softanimation an.... man kann sagen, man merkt sie auch so gut wie garnicht. Mal gab es Gymnastik, mal Wassergym., mal Dart. Dazu läuft der Animateur meist eine Runde um den Hauptpool und wenn man weiß was er möchte trägt man sich in eine Liste ein...? Auch die Kinderdisco, war sehr schwer auszumachen, da sie sehr Abseits vom Geschehen stattfindet. Meine Kinder (8/10) waren dafür aber schon zu alt, das war mehr was für Kindergartenkinder. Auch Abends war das


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juli 2019

Das Hotel hätte auch 4 Sterne verdient!

5.0/6

Viel TOP, wenig Flop! Sehr schönes Hotel. Tolle Gärten/Anlagen mit viele Traumhafte Obstbäume. Alles super gut gepflegt. Das Personal an der Rezeption und im Restaurant war extrem nett, hilfsbereit und sehr kinderlieb. Sehr reichhaltiges Büfett! Viel Auswahl und Abwechslung (nur zum Frühstück leider nicht). Die meisten Speisen waren sehr schmackhaft. Toller neuer Spielplatz für unseren einjährigen Sohn. Nur die Vielfalt der Getränke im all in war leider nicht befriedigend. Wir hatten ein Standard Zimmer gebucht und glücklicherweise ein renoviertes Zimmer bekommen. Nur das Badezimmer war nicht renoviert und an vielen Stellen leichter Schimmel (an der Badewanne). Sonst war das Zimmer sehr sauber. Die Reinigungskraft hat immer sehr gute Leistung gebracht. Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt. Schöner Balkon mit Tisch, 2 Stühle und tolle Gartensicht. 2 sehr schöne große Pools davon eins für Kinder und auch perfekt für Kleinkinder (35 cm tief). Freie liegen und Sonnenschirme immer vorhanden. Geschäft im Hotel viel zu teuer aber die Verkäuferin war super lieb (nicht wie viele andere Menschen behaupten das Sie unfreundlich sei). Animation hat uns nicht überzeugt. Sehr viele Deutsche und Engländer im Hotel. Personal spricht perfekt englisch und sogar etwas deutsch.


Umgebung

6.0

Nur 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Und nur 2 Min. von der Hauptstr. mit zahlreichen Geschäften, Restaurants, Caffees,... Super ruhige Lage. Sehr gut gelegen für die Inselerkundigung (Zentral).


Zimmer

5.0

Renoviertes Zimmer bekommen nur das Badezimmer war leider alt und benötigt auch dringend eine Renovierung. Zimmer Größe mit Babybett akzeptabel.


Service

5.0

Haben zum Service nicht viel zu meckern. Das ganze Personal war immer sehr bemüht den Gästen zufrieden zu stellen. Bei uns im Zimmer war der Stecker vom Satellit TV nicht angeschlossen und man kam nicht hinter dem Schrank. Problem bei der Rezeption sofort gemeldet und nach 30 Min. behoben. Einfach TOP!!!


Gastronomie

5.0

Bis auf die fehlende Abwechslung zum Frühstück waren wir sehr zufrieden. Viel Obst und Gemüse, Fleisch (in allen Tierarten), Fisch, Nudeln,... Dessert auch sehr lecker :) es war für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben nicht viel von der Animation mitbekommen bis auf das Aquagym und die Kinderanimation


Hotel

5.0

Bewertung lesen

AS (51-55)

Juli 2019

Urlaub Kos

6.0/6

Das Hotel macht einen guten Eindruck. Die Zimmer sind in Ordnung und der Poolbereich ist sehr gepflegt. Die Animation ist OK und das Team ist total nett. Die Nähe zum Strand ermöglicht Abwechslung.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Es gab im Zimmer relativ wenig Steckdosen. Im Badezimmer waren gar keine. Man konnte sich allerdings darauf einstellen.


Service

Nicht bewertet

Super nett.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war abwechslungsreich und reichhaltig. Der Service bei den Mahlzeiten war klasse (abräumen etc.)


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Super tolle Liegen mit klasse Auflagen und ausreichend Sonnenschutz


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kim Chiara (19-25)

Juni 2019

Super Leistung mit super Preis und alles Inklusive

6.0/6

Schöne Lage, Sehr saubere Zimmer, mehrere kleinere Bungalows anstatt ein riesen Gebäude. War mit meinen Freundinnen nach dem Abi da und waren positiv überrascht, für einen sehr guten Preis hat man auch eine gute Leistung, Essen war auch gut und abwechslungsreich, der Pool war super, auch alles sauber und geeignet für Groß und klein. Soweit auch alles behindertengerecht und jedes Alter war vertreten. Nach 2min Fußweg direkt am Sandstrand. Leider herrschte zurzeit (Mai/Juni 2019) eine ziemliche Mückenplage im ganzen Ort, was mich ein wenig störte, aber an Fenster und Balkontür waren Fliegengitter.


Umgebung

5.0

20min Flughafen zum Hotel; kleine Stadt mit Restaurants Souvenirläden vor Ort und auch kein weiter Weg in die Hauptstadt


Zimmer

6.0

Zweizimmerwohnung mit jeweils 2 Doppelbetten (waren zu dritt) alles nötige war vorhanden


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michelle (26-30)

Juni 2019

Tolle Stadt, schlechtes Hotel

2.0/6

Von Außen ein sauberes, nettes Hotel. Essen absolut nicht abwechslungsreich. 2 Poolbereiche vorhanden, jedoch nicht gerade groß. Am "Hauptpool" ist die Poolbar durchgehend geöffnete, am etwas kleineren Pool gibt es einen Mini Markt ( durchgehend geöffnet, jedoch nicht all in) und eine weitere Poolbar, die wir jedoch nie geöffnet gesehen haben.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt nah am Strand, der Weg dorthin ist jedoch weder ausgeschildert, noch besonders sauber. Es liegt überall Müll am Rand, einmal ein genutztes Kondom, häufig Spermüll, Essensreste, ect. Am Strand selbst, gab es weder Toiletten, noch die Möglichkeit sich etwas zu Essen/Trinken zu holen. Wir mussten immer zurück zum Hotel, bzw. vorab etwas zu trinken kaufen und mitnehmen. Die kleine Stadt ist fußläufig zu erreichen und bietet Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

3.0

Sparsam eingerichtet, weder Tresor noch Kühlschrank vorhanden. Die Matratze war viel zu hart und zum Zudecken, gab es nur eine kleine Tagesdecke.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Allerdings etwas zu übereifrig, da die Kellner quasi auf der "Lauer" lagen und die Teller schon abräumen wollten, während man den letzten Bissen noch nicht zu Ende gekaut hat. Animation war an 2 von 10 Tagen vorhanden.


Gastronomie

1.0

So etwas wie Abwechslung gibt es hier nicht, jeden Tag das gleiche Essen. Man fühlt sich gezwungen, Auswärts essen zu gehen um überhaupt traditionell griechische Gerichte zu finden. Die Restaurants und Bars außerhalb sind jedoch empfehlenswert. Cocktails an der Poolbar muss man leider bezahlen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Innerhalb des Hotels können wir nicht viel dazu sagen, wir haben weder eine Tischtennisplatte, noch einen Billardtisch gefunden, jedoch auch nicht danach gesucht. Ausflüge haben wir in der Stadt selbst gebucht, da uns ein Reiseleiter nur online bzw. Per Whatsapp zur Verfügung stand.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (56-60)

Juni 2019

Gerne wieder

5.0/6

Hotel besteht aus Bungalows. 2 Pools, Großer Speisesaal mit 2 Terrassen. 2 Poolbars und ein Minimarkt. Kleiner Sportplatz und Fitnessraum


Umgebung

4.0

ca 300 m vom Strand Stadtzentral. Bis Kosstadt ca 20 Minuten mit dem Bus € 2,10


Zimmer

4.0

Größe ausreichend, Bad könnte moderner sein, aber ok.Harte Matratzen, gewöhnungsbedürftig. Dürfte etwas sauberer sein (Staub)


Service

5.0

Personal absolut freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Essensauswahl war i.O. Geflügel, Schwein, Rind, Fisch, Gemüse, Salate, verschiedene Kartoffelvariationen, Reis, Pasta und diverse Desserts gab es täglich. Wer hier nichts findet hungert auch zu Hause


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennis, Billard, Tischkicker, Pool, Animation light (Gott sei dank) ,Kinderanimation


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kurt Joachim (51-55)

Juni 2019

Gerne jeder Zeit wieder.

5.0/6

Alles wie in der Hotelbeschreibung versprochen. Das Allinclusiv Angebot können wir wärmstens empfehlen. Essen Gut, Getränke Gut, die zwei Poolanlagen sind sauber und gepflegt.


Umgebung

5.0

Einziges Manko, die Schirme am Pool wurden Abends nicht eingeklappt, so das man im Halbdunkel gerne davor lief. Free WiFi musste etwas umständlich, täglich für 24h per Voucher an der Rezeption geholt und eingetippt werden. Der Weg zum Strand führt über einen unbefestigten, staubigen Abschnitt. Zum schönen Strandabschnitt bei Alikes sind es etwa 700m zur linken. Bei soviel gutem Essen störte uns das überhaupt nicht. 6€ für zwei Sonnenliegen mit Schirm finden wir angemessen. Toilettennutzung in Al


Zimmer

4.0

Wir hatten gegen geringen Aufpreis ein Familienzimmer. Dieses ging über zwei Etagen jeweils mit eigenem Balkon, TOP!!!!!!! Einzig das in die Jahre gekommene Mobiliar sollte erneuert werden. Im Bad sollte statt Wanne eine Dusche installiert und der Toilettendeckel regelmäßig erneuert werden. Aber es war alles sauber.


Service

5.0

Keinerlei Beanstandung.


Gastronomie

5.0

Keinerlei Beanstandung. Alles wie bei Allinclusiv zu erwarten in Buffetform, ausreichend und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausbaufähige Soft Animation


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Leah (19-25)

Juni 2019

Gerne wieder

5.0/6

Es war ein sehr schöner Urlaub, wir kommen gerne wieder.Der Service war sehr sehr gut und die Kellner sehr nett und zuvorkommend. Das Essen war lecker, wobei ich mir etwas mehr Abwechslung gewünscht hätte.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chiara und Rico (19-25)

Juni 2019

10 Tage Erholung pur - Yamas!

6.0/6

Wir würden das Hotel für jeden weiterempfehlen, der Lust auf Badeurlaub an einem tollen Strand und abends auf Drinks an der Bar hat.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel würde man mit dem Auto nur 15 Minuten fahren. Der Transfer dauerte bei uns nur 20 Minuten, da nur eine geringe Anzahl weiterer Gäste an andere Hotels gebracht wurden. Der Strand ist zu Fuß in weniger als 5 Minuten zu erreichen. Mit dem Fahrrad fährt man in die Hauptstadt Kos ca. 35 Minuten bei mäßigem Tempo. Die Strecke hat wenige Steigungen und ist für jedermann geeignet. Der Ort lässt sich zu Fuß schnell erkunden, eine Empfehlung ist der kleine See westlich vom Hotel.


Zimmer

4.0

Das Zimmer hatte alles, was man im Urlaub benötigen könnte. Gebrauchsspuren waren klar erkennbar, aber nicht dramatisch. Klimaanlage, Föhn, Fliegengitter, TV, Safe, extra Decken, Kühlschrank mit kleinem integriertem Eisfach - alles vorhanden. Wer auf hochwertiges Design wert legt, sollte allerdings ein anderes Hotel wählen.


Service

6.0

Zimmer wurde täglich gereinigt, die Handtücher aller zwei Tage gewechselt. Die Mitarbeiter waren immer freundlich und zuvorkommend. Besonderes Lob gilt an dieser Stelle dem trinkfesten Barkeeper Pavlos.


Gastronomie

5.0

Es gab jeden Tag eine Auswahl an Nudelspeisen, eine Suppe, verschiedenste Salatvariationen auch zum selbst zusammenstellen, Fisch, Fleisch und eine besondere Speise direkt vor den Augen zubereitet. Zum Mittag erhielt man immer frisches ganzes Obst, zum Frühstück auch warme und kalte Speisen in Hülle und Fülle.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab zwei Billiardtische, einen Kickertisch, eine Tischtennisplatte, einen Basketballplatz, einen Fußballplatz, einen Miniclub. Die Animateure boten jeden Tag Wassergymnastik, Quiz und ein anderes sportliches Turnier


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

Juni 2019

Mein 2. Zuhause

6.0/6

Ich war zum 13. Mal dort und liebe es noch immer. Sehr gute Lage und familienfreundlich. Die Rezeption wurde dieses Jahr komplett erneuert.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, nur wenige Minuten zum Ortskern und schönem großen flachen Sandstrand. Kos Stadt am besten mit dem Bus für 2,10 Euro, ansonsten gibt es im Ort günstig Autos zu mieten oder organisierte Busreisen etc.


Zimmer

6.0

Ich hatte ein renoviertes Zimmer, alles bestens. Großer Schrank mit jeder Menge Platz, für 2 Leute evtl. zu wenig Kleiderbügel. Ich hatte einen Kühlschrank und einen Safe, ob das inzwischen auf allen Zimmern standard ist weiß ich allerdings nicht. Schöner Balkon mit Wäscheständer.


Service

6.0

Von der Rezeption, Restaurant, Bar bis zum Zimmerservice alles top


Gastronomie

6.0

Ich fand die Anordung des Buffets vor 2 Jahren deutlich besser. Essen ist gut und abwechslungsreich (es wiederholt sich nicht mal wöchentlich und schon gar nicht täglich, wie andere behaupten). Es wird alles schnell aufgefüllt und ist absolut nicht kalt. Wenn viele Gäste Cocktails bestellen ist die Wartezeit an der Bar etwas lange, dafür sind die Cocktails aber auch gut und günstig.


Sport & Unterhaltung

5.0

2 Pools mit inzwischen jeweils eigener Poolbar. Animation gibt es, ob man die nun gut oder schlecht findet ist Geschmackssache, ich brauch die nicht. Ansonsten noch Billard, Tischtennis, Kicker... Minimarkt ist vorhanden. WLAN bekommt man einen Tag zum Testen umsonst, da es auf meinem Zimmer fast keinen Empfang gab, hab ich es nicht weiter benutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcella (61-65)

Juni 2019

Da muss sich einiges ändern...

2.0/6

Die Anlage ist super. Das Personal bei der Poolbar und im Restaurant sehr freundlich. Top Animateure. Internetcode musste täglich gewechselt werden


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut, nähe Strand und man ist schnell zu Fuss im Städtchen.


Zimmer

1.0

Karg eingerichtet, alt und schmutzig. Hand-und Duschtücher wurden nur alle 2-3 Tage gewechselt


Service

1.0

Die Beschwerden die ich bei der Reception abgegeben habe, wurden mehrheitlich ignoriert Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei all inc. nicht


Gastronomie

1.0

Das Essen seeeehr langweilig und lauwarm bis kalt. Freundliches Personal, jedoch etwas voreilig beim abräumen


Sport & Unterhaltung

6.0

Top Animateure die dich motivieren mitzumachen....


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kristin (31-35)

Juni 2019

Familienhotel mit schönem kilometerlangen strand

5.0/6

Familienhotel in guter strandnähe (ca. 200m oder wer will auch weiter wo es schönere plätze gibt). Pool, 2 Poolbars, Kinderpool, Softanimation (nicht zu aufdringlich).


Umgebung

5.0

Lage ist eigentlich ruhig. Anlieferung der lebensmittel ist morgens, aber die zimmer sind so gut nach hinten gelegt das man das nicht mitbekommt. Es wurden ab diesem jahr straßenböller gelegt vor dem hotel zur beruhigung des verkehrs. Ist eine sehr gute und einfache Lösung gewesen da es ja nun mal ein familienhotel ist und gerade kinder nicht schauen wohin sie laufen. Im ort tigaki selbst gleich um die ecke sind einige geschäfte sowie diverse tavernen und lokale anbieter von touren. Ganz in der


Zimmer

5.0

Wir hatten ein renoviertes familienzimmer. Es war groß genug mit 2 seperaten schlafzimmern und demenentsprechend 2 doppelbetten, 1 großer kleiderschrank, diverse schubfächer. Handtuchwechsel ist alle 2 tage. Kühlschrank und ein flachbildfernseher sind ebenfalls vorhanden . Seifenspender im bad sowie ein fön (keine kraft, am besten selbst einen mitbringen) waren ebenfalls vorhanden . Leider muss ich sagen hatten wir etwas pech mit unserer reinigungsdame. Leider nur das nötigste. Zum glück kennen


Service

6.0

Service kann man nur als hervorragend bezeichnen . Diverse menschen hier mit der aussage das sich nicht um die beschwerden gekümmert wurde kann ich nur sagen : Wie es in den wald reinschallt so schallt es auch wieder raus. Auch wir hatten diverse Anliegen und uns wurde immer freundlich und den umständen entsprechend zügig geholfen. Man darf nicht vergessen das man da zwar Gast ist aber es arbeiten dort auch nur Menschen , dass heißt diese können auch nicht zaubern und wenn man sich auch mal mit


Gastronomie

5.0

Essen war ausreichend und gut. Ich muss aber hier leider sagen das mir die raumaufteilung im essensbereich vor 2 jahren besser gefallen hat. Durch die jetzige raumaufteilung muss man schon sehen wann und wo man sich hinsetzt um nicht das gefühl einer bahnhofsvorhalle zu bekommen. (Bedingt durch diverse kinder die es nie gelernt haben beim essen sitzen zu bleiben oder gar beim essen nicht den saal zu zuschreien).


Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennis, billard und kicker. 2 poolbereiche (einmal normal u. einmal kinder). Softanimation für erwachsene und kinderanimation den ganzen tag über. Hier muss ich erwähnen das es eine wirklich sehr gute entscheidung war die kinderanimation abends in den kinderbereich zu verlegen und nicht wie sonst in den abendlichen poolbereich. Ebenso ist es sehr gut gewesen das am kinderpool jetzt wieder eine eigene kleine bar exestiert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Juni 2019

Es muß nicht immer Ibiza sein

5.0/6

überschaubare Anlage auf einem riesigen Grundstück , mehrere Gebäude und üppiger Blumen und Pflanzenbewuchs . Sehr gepflegt und strandnah gelegen . Immer war Platz für jeden egal ob am Pool oder im Speisesaal.


Umgebung

4.0

zum Strand oder zum Ort selber ca. 5 Minuten Fußweg . Eher ländlich gelegen .Viele , sehr viele Mücken durch den naheliegenden See . Transfer mit Taxi ca. 20 Minuten


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer Superior und das war groß, sauber und zweckmäßig eingerichtet .Einzig ein Fön hat uns gefehlt . Ebenerdig mit schöner Terrasse und direkt an einem der beiden Pools gelegen .


Service

6.0

Habe selten solch freundliches , hilfsbereites Personal erlebt . Egal ob Rezeption , Zimmermädchen oder Kellner waren nett und sprachen , wenn auch schlecht, deutsch . Aber mit Englisch konnte man alles klären . Probleme wurden prompt geklärt und Reklamationen sofort bearbeitet .


Gastronomie

3.0

Frühstück ok , mit sehr großer Auswahl .Eigentlich gabs da alles was das Herz begehrte . Die beste Mahlzeit des Tages . Mittags und Abends gab es viel Hähnchen , Gyros leider nur 2 mal. Gute Auswahl an Salaten . Nudeln , Reis oder Kartoffeln und eine Suppe waren täglich dabei , ebenso Fisch. Alles eher totgekocht aber nur lauwarm . Nachtisch mit Kuchen ,Pudding , Obst ,Eis etc. leider immer sehr süß . Flotte Kellner und insgesamt sauberer Eindruck


Sport & Unterhaltung

4.0

Alles da was man so braucht , oder auch nicht . 2 Pools mit extra Kinderbecken ,genügend Liegen mit Auflagen . Einen Fitnessraum , Spielplatz und einen Sportplatz . Animateure für Kinder und Erwachsene . Abendproramm ehr dürftig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Juni 2019

Schoner Urlaub auf Kos mit gutem Preis.- Leistung

5.0/6

Das Hotel ist schon älter, aber trotzdem ist das Hotel in einem guten Zustand. Die Zimmer sind mit Terasse in unserem Fall oder Balkon ausgestattet. Die Zimmer sind in Ordnung, das Bad ist mit Wanne und Duschmöglichkeit in der Wanne ausgestattet. Das ist verbesserungswürdig. Es gibt 2 Pools mit Bar.


Umgebung

4.0

In direkter Umgebung ist nichts. Zum Strand führt eine Buckelpiste, die von Fußgängern, Mopeds, Fahrrädern ind Autos benutzt werden. Gefahr von spritzenden Steinen. Leider bin ich schlecht zu Fuß, was mir die Sache zusätzlich erschwerte. Wenn man an der Kreuzung ca 500m vom Hotel aus nach rechts ca 300m geht kommt man zum Restaurente Tigaki, wo man sehr gut zu normalen Preisen essen kann. Sehr zu empfehlen ist Lamm khefliki. Die davor ligende Taverne Dana ist nicht zu empfehlen. Bushaltestelle


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist ausreichend groß, die Möbel schon älter, aber funktionell und in Ordnung. Ein kleiner, unbefüllter Kühlschrank, Flachbildschirm und sehr saubere Klimaanlage. Die Matrazen sind sehr gut. Bad besteht aus Toilette, Waschtisch mit ausreichend Ablagefläche, großem Spiegel und Badewanne mit Duschstange und Massageduschkopf, sowie Duschvorhang. In der Wanne war es sehr rutschig beim Duschen, trotz kleiner Matte. Duschgel für die Haare und den Körper ist vorhaden per Spender. Gute Ware,zu


Service

6.0

Alle sind ser freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption wird versucht, alle, auch ungewöhnliche , Wünsche zu erfüllen. Deutsch spricht nicht jeder aber sehr oft wird deutsch verstanden. Wenn nicht hilft meist englisch.


Gastronomie

5.0

Das Angebot zu allen Mahlzeiten ist sehr reichhaltig. Es gibt eher deftiges und einfaches Essen. Zum Frühstück gibt es mehrere Sorten gutes, stets frisches Brot und mehrere Sorten Brötchen.Müsli, Schokocreme, Honig, mehrere Sorten selbstgemachte Marmelade sowie Trocken.- und frisches Obst. Zu den anderen Mahlzeiten mehrere Sorten Nudeln, Pommes, Reis und Kartoffeln Gemüse z.T aus der Dose, Sossen, viele Sorten Salate, mehrere Dressings. Hähnche,Schweinefleisch leider totgekocht oder gegrillt, La


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rosemarie (56-60)

Juni 2019

Für eine 3 Sterne Anlage einfach toll

6.0/6

Für ein 3 Sterne Hotel wesentlich besser, als erwartet. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Das Personal durchweg sehr freundlich und bemüht. Das Essen ist sehr geschmackvoll und abwechslungsreich, wir können Urlauber die dort nichts finden, absolut nicht verstehen.


Umgebung

5.0

das Hotel kann nichts für den gebuchten Reiseveranstalter. Der Transfer mit Neckermann war mal wieder ein Sammeldolmus über die Insel. Für eine Strecke von ca. 15 Km benötigten wir eine Stunde, aber andere Gäste Richtung Lambi Kos Stadt waren noch wesenlich länger unterwegs. Ansonsten ist Tigaki ein kleiner aber pulsierender Ferienort in guter Ausgangslage.


Zimmer

5.0

Dank der kompetenten Mitarbeiterin an der Rezeption erhielten wir eine Zweizimmer Unterkunft im renovierten Teil der Anlage ( 434) in der 1. Etage. Das von uns gebucht Familienzimmer via Neckermann wäre nämlich nur ein Raum gewesen. Generell reicht uns das, wenn man 1 sep. Schlafzimmer und einen Wohnraum hat. Aber die Fam. Zimmer von Neckermann haben wirklich nur einen Raum, da es aber im Reiseprospekt nicht aufgeführt ist, fiel uns dieser Buchungsfehler erst kurz vor der Anreise auf. Schön wäre


Service

6.0

das gesamte Personal durchweg sehr freundlich. Die einzige Person die ein wenig unfreundlich war, ist die Dame im Mininmarkt. Sie bemängelte grundsätzlich, dass sie uns nicht verstünde, weil wir zu schnell und nicht korrekt englisch sprachen. Und auch sonst war sie sehr von oben herab.....


Gastronomie

6.0

Wie schon vorab geschrieben. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Wir können nicht nachvollziehen, dass es Gäste gibt die sich da noch beschweren. Wie abdere auch schon schrieben, sollten diese Menschen mindestens 5 Sterne buchen und ich weiß nicht, was die so Zuhause essen....


Sport & Unterhaltung

2.0

Nun ja, das haben wir aber ersten vorher gewußt und ausserdem auch nicht benötigt. Mir ist es jedoch ein Rätsel, dass ein Gast schrieb, er hätte die Tischtennisplatte bzw. Billardtisch nicht gesehen!?! Also, sorry aber das kann man nicht übersehen, wenn es direkt auf er Poolterrasse ist!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (56-60)

Juni 2019

Es war wie immer supertoll, immer wieder gern

6.0/6

Ein super Hotel, sauber,nett freundlich und immer hilfsbereit. Ein tolles Team,das gut harmoniert. An der Poolbar haben wir uns gefreut über Pavlos,das er noch da war und immer noch genauso nett wie vor ein paar Jahren. Super!


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel war nicht lange und die Nähe zum Strand, war zu Fuß ganz entspannt zu erreichen .


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Die Matratzen waren ok,man konnte gut schlafen. Auch der Balkon war angenehm zum Sitzen.


Service

6.0

Das Personal war freundlich und falls Fragen waren,stets bemüht zu helfen.


Gastronomie

5.0

Es gab genug Auswahl zum Essen, somit sollte für jeden etwas dabei sein. Vor allem die Desserts, sau lecker.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab Angebote, die wir aber nicht genutzt haben, da wir jeden Tag am Strand waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Mai 2019

Absolut nicht zu empfehlen

2.0/6

Sind gerade vor Ort verstehe nicht wer sone guten Bewertungen abgibt wie man hier sieht sind viele Urlauber enttäuscht sind Keine Abwechslung beim Essen Mittag und abends fast das gleiche essen ist kalt WLAN ist kostenpflichtig obwohl drin steht das es gratis ist Funktioniert auch meistens nicht Wir mussten das Zimmer Wechseln weil wir ein falsches Zimmer bekommen haben und das war auch nicht sauber Kabel hängen aus der Wand kaputte Tische usw. Unter all inclusive versteht man das alle Getränke gratis sind hier nicht jeder Cocktail kostet extra man hat auch nur 4 Schnaps Sorten gratis wenn man zb Gin trinken möchte kostet es extra Der Hotel Strand ist sehr dreckig nichts organisiert keine liegen schlecht ausgeschildert


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Wenn man was machen will alles kostenpflichtig


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2019

Der schlimmste Urlaub den wir hatten. Nie wieder

2.0/6

Der erste Eindruck bei der Ankunft täuscht. Die Rezeption ist ordentlich und sauber jedoch das Personal tut sich schwer mit der Sprache Deutsch.


Umgebung

1.0

Die Lage ist vom" Strand" ca.200 Meter entfernt jedoch die weg dahin nicht das was man sich vorstellt. An den Weg Rändern liegt überall alter Sperrmüll, Pappe und sonstiger Unrat. Am Strand setzt sich das ganze fort und die Bilder sind die gleichen wie auf dem zuweg.


Zimmer

1.0

Das erste Zimmer was wir bekommen haben ist eine Katastrophe gewesen. An den Steckdosen sind offen liegende Stromkabel Überbrückungsweise angeschlossen,die Türgriffe an der Zimmertür lose,das Mobiliar abgeschrammt und Defekt. Im Badezimmer keine Steckdose,als zudecke für die Nacht nur ein dünnes Laken,der Duschkopf funktioerte nur kleckerweise und an dem Schlauch Spritze das Wasser an der Verbindung schon raus (ich CH bin Handwerker und habe auf Dichtung überprüft,sie war drinnen aber der Schlau


Service

2.0

Das Personal an der Poolbar ist freundlich und stets bemüht den Gästen ihre Wünsche zu erfüllen. Wir hatten all inklusive gebucht jedoch sind Cocktails nicht inbegriffen,noch nicht einmal alkoholfreie.


Gastronomie

1.0

Und täglich grüßt das Murmeltier sollte jedem ein Begriff sein. Dieser Film spielt sich hier ab. Morgens,mittags und abends jeden Tag das gleiche Essen und mehr egal ob du morgens der erste bist oder mittags oder abends......immer ist das Essen nur lauwarm oder sogar kalt. Nach fast einer Woche hier gab es nicht einmal ein traditionelles griechisches Essen. Wir sind ausserhalb Essen gegangen um mal Gyros zu bekommen die m wenigstens das Feeling Griechenland zu erahnen. Die Restaurants in Kos si


Sport & Unterhaltung

1.0

Von seitens des Hotels sehr spartanisch. Wir haben alles auf Eigenregie gebucht und der tollste Tag war der nach Bodrum in die Türkei. Du wurdest von allen Menschen dort herzlichst empfangen und auch in den Restaurants sofort zuvorkommend bewirtet. Wir waren sechs Personen und die Gastronomen dort haben gleich tische zusammen gestellt damit alle an einem Tisch sitzen können.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Frederik Sebastian (26-30)

Mai 2019

NIE wieder Gaia Village! Enttäuschung PUR!

1.0/6

Der erste Eindruck zählt! Auch wir ( mein Kumpel und Ich) waren von dem präsenten Tresen der Rezeption und dem schick aufgebautem Eingang positiv überrascht. Vorerst.


Umgebung

2.0

Die fahrt vom Flughafen zum hotel betrug ca 25-30 Minuten, jenachdem wieviele Hotels vorher angefahren werden. Die kleine "Stadt" Tigaki ist in binnen 15-20 min entfernt von Kos-Stadt und bietet diverse Essen's sowie Einkaufsmöglichkeiten. Die Entfernung zum sogananntem "Strand" liegt bei ca 200m metern, die von schlamm/Lehm und Pferde- sowie Kuhgeruch geprägt sind. Angenehm ist anders!


Zimmer

1.0

Wir bezogen also unser Zimmer und mussten mit erschrecken feststellen, dass dieser Raum für 2 Erwachsene Männer ( 29+25), sehr schmal und klein gehalten ist. Vorab: Mein Sohn ist 3 Jahre alt und hat ein Kinderzimmer, was größer ist! Also für eine 3 Köpfige Familie (mutter, vater und Baby/kleinkind) VIEL zu klein! Nunja, wir nahmen uns dessen an und durften uns dann sogar eine Art "Decke" teilen die einer Hundeplatz-Decke galt. Wir waren kaputt und schmunzelten dessen nur. Jedoch am nächsten Morg


Service

2.0

Das service Personal ist stehts bemüht den Gästen Ihre Wünsche zu erfüllen. Jedoch hatten wir All Inklusive gebucht und bekamen eine soganannte "All In Karte" vorgehalten wo die Getränke draufstanden, was All Inklusiv inbegriffen sei. Katastrophe für Jeden, der auch Abends gerne mal einen Coctail trinken möchte!


Gastronomie

1.0

Einfalls los wäre in diesem falle noch Human ausgedrückt! Es gab jeden Tag dasselbe. Ob Frühstück, Mittag oder Abendessen. Das Frühstück war jeden morgen gleich. Wer zum Mittags "Buffet" da war, wusste was es zum Abendessen gibt. Nicht dass das ernüchternd genug wäre, es war sogar jedes mal Kalt sofern man nicht an den Wärme Behältern gegessen hätte ;) Das ganze spiel haben wir uns dann 3 Tage angeschaut und sind fortann auswärts essen gegangen. Kos Stadt bietet sehr viele Sehens- und Nennenswe


Sport & Unterhaltung

1.0

Ohne Moos nix' Los! Das ist die Devise. Ist der Urlaubs-Geldbeutel gefüllt, so leert sich dieser auch genauso schnell, wenn man etwas unternehmen möchte. Die Preise sind, jenach veranstalter, recht hochpreisig angesetzt. Ich empfehle den in Tigaki sitzenden "Tigaki-Express" sehr netter Mann+Angestellte und vorallem Handels-bereit ;) Das Hotel selbst hatte zwar Animateure, die jedoch genauso hätten wegbleiben können bei dem was sie den Gästen "geboten" haben - einfach lächerlich!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

diana (46-50)

Mai 2019

Für eine 3 Sterne Anlage top und gepflegt

5.0/6

Das Hotel ist eine ruhige Anlage und die Animation ist gut, habe schon weniger erlebt in einer 5 Sterne Anlage. Mir hat der Urlaub sehr gut gefallen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Ein gepflegtes Zimmer


Service

6.0

Das Personal war flink


Gastronomie

5.0

Im ai waren einheimische Getränke und wenn man Cocktails mit erwartet, sollte man eine 5 Sterne Anlage buchen


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolbereich war gepflegt und sauber


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dani (41-45)

Mai 2019

Gutes Hotel zum Wiederherkommen

5.0/6

Ländlich gelegene Hotelanlage- keine Hotelhochburg - Nähe zum Meer sehr gut - Naturstrand . Servicepersonal ,Rezeptionmitarbeiter.... alle sehr freundlich und hilfsbereit . Wir sind auch dieses Mal sehr zufrieden und genießen den Urlaub sehr.


Umgebung

6.0

Zum Meer ca. 300m ( kürzester Weg ) ,wer es ruhiger mag ,läuft weiter den Strand ( Naturstrand )entlang,z.B zum Barracuda Beach. 2 Liegen kosten derzeitig 7 € für den gesamten Tag. In der Hauptsaison kann es schon mal 8 € kosten. Unweit vom Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Ausflüge buchen wir generell bei den örtlichen Anbietern, da diese dort wesentlich preiswerter sind als beim Reiseveranstalter. Fahrradverleih ,KFZ - Vermietung und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich ebenfalls ga


Zimmer

6.0

Wir bewohnen ein Superior- Zimmer,welches modern und renoviert ist. Diese haben einen Kühlschrank und Flachbildfernseher mit diversen deutschen Programmen ( wer Wert darauf legt ) Safe befindet sich seit diesem Jahr im Zimmer und nicht mehr an der Rezeption. Die Standardzimmer sind etwas älter, haben keinen Kühlschrank und einen Röhrenfernseher .


Service

6.0

Alle sehr freundlich und zuvorkommend,man sagt ja so schön " so wie es in den Wald schallt,so schallt es wieder zurück " Mängel im Zimmer wurden schnell behoben


Gastronomie

5.0

Es ist für jeden was dabei. Satt wird man allemal. Für eine 3 Sterneanlage gutes Essen. Vielen beschwerten sich in der Vergangenheit über die Wärme des Essen. In den südlichen Ländern wird nie heiß serviert, unsere Erfahrung. Obst,Gemüse,Fleisch ,Süßspeisen... alles sehr lecker. Für Kinder gibt es täglich Eis an der Poolbar. Das All inclusive - Angebot ist ausreichend. Man sollte das nicht mit anderen Sterne Hotels in anderen Ländern vergleichen. Es gibt Gäste ,die das tun und nur am meckern sin


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michel (31-35)

Mai 2019

Gutes Familienhotel

4.0/6

Familienfreundliches Hotel mit 2 Poolanlagen und einem guten Freizeitangebot. Die Animateure geben sich große Mühe. Sauberkeit ist vollkommen in Ordnung. Das AI-Angebot an der Bar ist sehr überschaubar sowie das Frühstück. Mittag und Abendbrot sind ziemlich gut. Der Strand ist in 5 Minuten zu Fuß erreichbar. In Summe waren wir zufrieden und würden das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Miriam (26-30)

Mai 2019

Ein schönes Hotel für Familien (auch mit Babys)

5.0/6

Ein schönes Hotel mit teilweisen älteren Zimmern. Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Die Anlage ist schön und gepflegt.


Umgebung

6.0

In wenigen Minuten ist man mit dem Auto z.B. in Kos Stadt. Der Strand erreicht man ca. In fünf Minuten zu Fuß.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist sauber, aber schon etwas in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Die Kellner sind sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Die Auswahl der Speisen ist gut und einfach. Es gibt immer Nudeln, Reis, Pommes und Kartoffeln. Somit ist immer für jeden etwas dabei!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mandy (41-45)

Mai 2019

Schönes nettes drei Sterne Hotel mit super Lage.

6.0/6

Sehr schön angelegt, saubere Hotelanlage,mehrere Pools. Sehr nettes Personal. Gute Lage. Gutes und reichhaltiges Essen.


Umgebung

5.0

Busverbindung nach Kos Stadt besteht stündlich und das für nur 2,10 Euro.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Nettes hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

Gutes und abwechslungsreiches Essen. Sehr nettes Service Personal.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum ist zwar klein aber alle Geräte sind in einem guten Zustand. Gute Pool Aufteilung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Moritz (14-18)

Mai 2019

Sehr zufrieden, schönes kleines Hotel.

6.0/6

Sehr schönes Aussehen, gut gepflegte Anlage. Kleine Bungalow-Appartments, nicht überladen an Gebäuden. Schöne Pools und Bar.


Umgebung

6.0

300m zum Stadtkern mit vielen Restaurants und Tavernen, vor allem für junge Leute gut geeignet. Mit Fahrrad ist Kos-Stadt erreichbar und nach Westen hin kann man bis nach Mastichari fahren, wo viele schöne Strände sind. Der Ort an sich hat nicht die schönsten Strände der Insel, aber zum Baden/Sonnen allemal super.


Zimmer

5.0

Gut geschlafen, leider sehr viele Moskitos. Wir haben ein Familienzimmer Superior vom Hotel erhalten, obwohl wir nur ein Doppelzimmer Superior gebucht haben. " große Doppelbetten, Kühlschrank und Fernseher mit deutschen Sendern inklusive. Badezimmer war sauber und Dusche war in angemessener Größe.


Service

6.0

Überragender Service, vor allem im Restaurant und an der Bar. Das Personal ist super nett und extrem zuvorkommend. Der Room-Service macht seinen Job gut, einige können jedoch kein Englisch, wodurch es sich schwierig gestaltete, ihn für später nochmal wiederkommen zu lassen.


Gastronomie

5.0

Leckeres Essen, gute Auswahl. Viel Nudeln und jedes mal anderer, leckerer Nachtisch. Vor allem die Salat-Theke war super. Die Atmosphäre war nett und das Restaurant nicht überfüllt/zu eng.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nette Freizeitangebote, vor allem Abends (Musik in der Poolbar). Jedoch nicht allzu viel oder besonderes Programm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

Mai 2019

Unsauberes langweiliges Hotel, nicht zu empfehlen

1.0/6

Das Hotel hatte kein richtiges deutschsprachiges Personal. Es war total unsauber !!! Das essen war jeden Tag das selbe und immer kalt !!!! Kalte Pommes, kalte Spiegeleier, kalte Nudeln... All in kann man in diesem Hotel nur mit einem großen Geldbeutel erhalten. Milchkaffee kostet extra, Cocktails kosten extra, Wein kostet extra... Eine Animation die keine ist... Ich werde dort nie wieder hin fliegen und auch jedem anderen davon abraten. Schade um das Geld das wir bezahlt haben !!!!!


Umgebung

2.0

Die Anreise war ok.die Umgebung sehr Mülllastig und unsauber. Für teilweise kaputte und schmutzige Liegen am Strand musste man bezahlen.


Zimmer

3.0

In einer Woche die wir dort waren wurde unser Zimmer nicht ein einziges Mal gewischt. Das Bad nicht gemacht.


Service

2.0

was für ein Service ?


Gastronomie

2.0

Immer das selbe kalte Essen !!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab keine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Klaus-Dieter (66-70)

Mai 2019

jederzeit wieder alle Jahre wieder Anfang Mai

6.0/6

Nettes Personal - zuvorkommend, sehr sauber alles , Zimmer vom feinsten, waren im vergangenen Jahr auch dort - immer wieder dort hin , von Seiten des Hotels und Gastronomie nur best gute Erfahrungen gemacht


Umgebung

6.0

im vergangenen Jahr waren viele Mitfahrer die vorher ausstiegen, in diesem Jahr waren wir die ersten die das Ziel erreichten - ganz normale Fahrzeit - Fahrer sehr nett Ausflugsziele gut zu erreichen - per Fahrrad, Bus und Auto gute Erfahrung gemacht Strandnähe auch gut, in diesem Jahr waren vom Meer her noch viel Laub angespült die Strandverpächter waren bemüht dieses abzustellen . in vergangen Jahr war dieses nicht - ist aber eben Natur


Zimmer

6.0

gut geschlafen Doppelbett - Sofa und Sessel vorhanden Balkon gut Bad normal Zimmer täglich gereinigt - Betten hergerichtet


Service

6.0

Dadurch das wir nun das 2. Jahr da waren hatten wir beim Personal schon einmal einen Bonus sehr zuvorkommend nett - persönliche Worte gesprochen - auf alles eingegangen herzliche Verabschiedung Beschwerden? keine alles so das man unbeschwert den Urlaub genießen kann


Gastronomie

6.0

Essen - reichhaltig - große Auswahl - sehr sauber - es fehlte nichts täglich ein Sondergericht - Extrastand - frisch zubereitet - so wie alle anderen Speisen auch entsprechend gewürzt - nachwürzen am Tisch möglich Personal zuvorkommend man wurde satt und satter Nachteil - Gewichtszunahme !!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

in der Anlage Kinderspielplatz - Schwimmbecken für groß und klein - Liegen mit Sonnenschirm Abends Programm für Erwachsene Nachmittags für Kinder und teilweise auch für Erwachsene Mini Supermarkt für den täglichen Bedarf außerhalb der Anlage ebenfalls Märkte für den Urlaubsbedarf - Restaurants mit verschiedenen Angeboten der Ort selber ist ein reiner Urlaubsort, kein gewachsener Ort mit Einheimischen Busverbindung stündlich - z. B. nach Kos Stadt 2,10 € pro Fahrt kann man auch mit Fa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stev (36-40)

Mai 2019

Hotel zum relaxen oder für Ausflüge

6.0/6

Das Hotel sowie das Personal sind jeden Cent wert! Sauberes Hotel mit ausreichend Angeboten! Das Personal ist freundlich und hilfsbereit!


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine top Lage, 5min zum Strand oder in die Einkaufsstraße. Wenn man Straßenreinigung erwartet oder städtische Dienste, ist man hier falsch! Jeder weiß, das Griechenland pleite ist/war und dennoch wird der Aufenthalt, für Touristen versucht so angenehm wie möglich zu machen und das ist den Griechen gelungen!


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind von der Größe und Ausstattung vollkommen ausreichend. Das ist ein 3 Sterne Hotel. Schade das einige hier schlechte Bewertungen hinterlassen und goldene Wasserhähne erwarten. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und alle zwei Tage gab es frische Handtücher. Bettwäsche wurde täglich gewechselt!


Service

6.0

Der Service im Hotel war spitzenmäßig! Alle Angestellten sind super freundlich und hilfsbereit. Wer kein Englisch spricht verständigt sich mit Händen und Füßen und schon bekommt man ein freundliches Lächeln und geholfen!


Gastronomie

6.0

Jedes Buffet, ob Morgens,Mittags oder Abends war reichhaltig und abwechslungsreich. Für jeden ist was dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (51-55)

Mai 2019

Ruhiges sauberes Hotel in der Nähe von Kos Stadt

5.0/6

Ruhiges Hotel einige Gehminuten zum Strand und in den Ort. Die Rezeption ist ziemlich neu und war noch nicht ganz fertig. Nettes Personal. Weitläufige gepflegte Anlage mit schönen 2-geschossigen Gebäuden . Teils sind die Zimmer modern renoviert. Wir hatten AI gebucht, die Cocktails waren nicht im Preis inbegriffen aber sehr lecker und mit viel Liebe zum Detail vom Barceeper zubereitet. Wir hatten 2 Doppelzimmer gebucht und bekamen 2 Familienzimmer, sodass jeder oben und im Untergeschoss ein Doppelbett für sich alleine hatte, gemeinsames Bad. Wir bekamen unrenovierte Zimmer wurden aber bei der Buchung darauf hingewiesen, dadurch war der Reisepreis günstiger. Überall Mückengitter fanden wir sehr gut. Im unteren Geschoss roch es etwas muffig und es war ein wenig feucht und kalt, was im Hochsommer sicherlich sehr angenehm ist. Die Klimaanlage diente auch als Heizung.


Umgebung

4.0

In einigen Minuten zu Fuß im Ort, dort sind einige Geschäfte und Läden sowie der Hauptstrand mit vielen Dünen sowie FKK-Bereich ! Hier kann man kilometerweit laufen oder sich ein Fahrrad mieten und nach Kos Stadt fahren, ca. 30 Minuten. Die Bushaltestelle ist ebenfalls dort, man fährt für 2.10 € jede Stunde nach Kos Stadt, Rückfahrt ebenso (letzte Fahrt 22 Uhr) Abends war im Mai dort nicht viel los, lohnte sich nicht, am Tag aber sehr sehendswert. Mit dem Taxi zum Bergdorf Zia auch sehr lohnend


Zimmer

4.0

Wir hatten 2 Doppelzimmer gebucht und bekamen 2 Familienzimmer, sodass jeder im oberen und im Untergeschoss ein Doppelbett für sich alleine hatte, gemeinsames Bad. Wir bekamen unrenovierte Zimmer wurden aber bei der Buchung darauf hingewiesen, dadurch war der Reisepreis etwas günstiger. Überall Mückengitter fanden wir sehr gut. Im unteren Geschoss roch es aber muffig und es war etwas feuch und kalt, was im Hochsommer sicherlich sehr angenehm ist. Die Klimaanlage diente auch als Heizung.


Service

5.0

Sehr nettes Personal überall im Hotel, von der Rezeption über die Reinigungskräfte, Küche und Bar sowie Animation.


Gastronomie

5.0

Leckeres frisches Essen, alles was man benötigt, darunter auch immer landestypische leckere Gerichte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zwei saubere Poolanlagen mit angenehmer Bar. Im Mai war nur die Hauptbar geöffnet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2018

Herbstferien 2018

5.0/6

Die Ferienanlage ist schön und gepflegt. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Das Buffet ist sehr Grosszügig und abwechslungsreich für jeden Hunger und Gelust. Nahe am Strand gelegen und Zentral beim Zentrum.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Oktober 2018

Gut mit Renovierungsbefarf

4.0/6

Gut gelegen in Strandnähe. Etwas in die Jahre gekommene Zimmer, die auch eher dunkel sind. Aber insgesamt gute Aufenthaltsqualität der Anlage. Alles sehr sauber.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Oktober 2018

Nie wieder Gaia Village! Immer wieder Tigaki!

2.0/6

sehr renovierungsbedürftiges schlecht geführtes Hotel mit sehr geringer Getränkequalität im AI Bereich ! machte Anfangs einen guten Eindruck, aber schon nach dem einchecken kam die Ernüchterung !


Umgebung

3.0

Sehr unsaubere Umgebung und einer guten Lage zum Strand bzw. Ortschaft.


Zimmer

3.0

angeblich neu renoviertes Zimmer mit Balkon in der ersten Etage . Schlafraum hell und sauber mit alten Möbeln. Matratzen sehr hart und nicht zugebrauchenden Kopfkissen. Sehr kleiner Flachbildfernseher mit 6 deutschen Programmen. Ausreichend Steckdosen und eingebautem sauberen intakten Kühlschrank. Balkon sehr klein auf dem das Klimaaussengerät in Sitzhöhe an der Wand befestigt war. Balkon wurde in 14 Tagen nicht einmal gereinigt. sehr in die Jahre gekommen und nicht renoviert. Badezimmer aus


Service

1.0

Es gab fast keinen Service ! Koffer selber schleppen, Zimmer selber suchen . Einzigster Service war, Tische abräumen nach den Mahlzeiten. Aus ....


Gastronomie

1.0

In dem riesigen Hotelareal gab es nur wärend der Mahlzeiten im Restaurant selbstzuzapfende Getränke und sonst nur an der Poolbar. Benutzte man den kleinen Pool war man ohne Getränke, oder man lief ca. hundert Meter zur Poolbar um sich etwas zu holen. (am kleinen Pool war eine Theke vorhanden die aber geschlossen war, trotz ausgebuchtem Hotel ). Die Bedienungen an der Poolbar waren nicht sehr freundlich ( ich kam mir wie ein Bittsteller vor ) . Kein freundliches Lächeln oder Bitte oder Danke oder


Sport & Unterhaltung

2.0

kann ich keine Aussagen machen ! Nicht benutzt. Habe nur eine Tischtennisplatte sowie 2 alte Poolbillardtische gesehen! Entertainment ? Besser sie machen nichts als schon Sch....ß !


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Oktober 2018

Erholung pur

5.0/6

Wunderbare Lage, der schnell erreichbare Sandstrand ist breit und leicht abfallend zum Wasser, tolles und sehr freundliches Personal, gutes Essen und nette Zimmer. Der Bus ist für Ausflüge schnell erreichbar und auch Einkaufsmöglichkeiten sind nicht weit entfernt.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

R. Schulz (66-70)

Oktober 2018

Super Service

4.0/6

Wir buchten ein Familienzimmer, wir erhielten zwei abgeschlossene Zimmer mit jeweils einem Bad. Ich hatte ein kleines Problem mit meinem iPhon, mein Ladekabel war in Deutschland und ich im GAIA VILLAGE. Alles kein Problem. Innerhalb weniger Minuten war mein Problem gelöst. Die Zimmer waren modernisiert, alles sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Küche ist interkontinental. Dass die Griechen kein heisses Essen anbieten, ist Tradition. Für jeden Geschmack wurde gutes Essen angeboten. Man sollte auch immer das Preisleistungsverhältnis beachten. Das Speiserestaurant wurde umgestaltet- mir persönlich war es am Buffet zu eng, die Gäste standen sich gegenseitig im Weg, vielleicht ändert man es wieder. Kinder liefen unkontrolliert umher und spielten mit den Spaghettis :-) Da sollte der Daalchef öfter mal ein Auge " draufwerfen" das war noch in 2017 anders. Wir waren insgesamt 5 Personen und baten um einen Reservierten Tisch, das geschah auch zuerst aber am Folgetag wurde dieser Tisch von anderen Hotelgästen besetzt so dass wir uns jeden Tag einen anderen Tisch für uns und unsere Freunde suchen musste. Ansonsten gibt man sich Mühe, ganz besonders Pedro, er ist sehr hilfsbereit und freundlich und gut organisiert. Wir hatten rundum einen schönen Urlaub und kamen gut erholt wieder nach Hause.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roland Herbert (66-70)

Oktober 2018

Ein tolles familiäres Hotel mit gutem Service

6.0/6

In diesem 3-Sterne-Hotel wurden wir bestens betreut. Das gesamte Personal war sehr aufmerksam und äußerst freundlich. Das Essen war abwechslungsreich und schmackhaft. Wir hatten ein Doppelzimmer Superior gebucht und erhielten ein tolles Familienzimmer Deluxe mit Wohn- und Schlafraum und 2 Balkone. Schöne Lage. In kurzer Geh-Entfernung ist der herrliche Sandstrand und der Ort Tigaki mit vielen netten Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Mit Taxi (Euro 28) 20 Minuten


Zimmer

6.0

Moderne schicke Möbel und ein großes bequemes Bett.


Service

6.0

Jeder Wunsch wurde erfüllt. Wir hatten ein herzliches Verhältnis zum gesamten Personal.


Gastronomie

6.0

Viel Auswahl, auch griechische Köstlichkeiten. Uns hat es immer sehr gut geschmeckt. Alles wurde frisch zubereitet und auch sofort immer von den netten Köchen aufgefüllt. Unser Lob wurde mit Freude entgegengenommen.


Sport & Unterhaltung

6.0

In der schönen gepflegten Gartenanlage mit vielen Bäumen und Pflanzen befinden sich zwei Pools mit Liegen und Sonnenschirme (teilweise sogar Bäume, die Schatten spenden) und eine Poolbar mit nettem Personal. Alles war sehr sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph (41-45)

September 2018

Wir würden wieder gehen!

5.0/6

Das Hotel ist Alters und behindertengerecht. Die Freizeitmöglichkeiten sind ausreichend. Vorhanden sind Billiard und Tischtennis Platte. Ein Basketball Feld gibt es auch. Für Kleinkinder können wir dieses Hotel auch empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lena-Marie (19-25)

September 2018

Wir fahren nicht noch einmal hin

2.0/6

Das Hotel Gaia Village liegt in einer Seitenstraße im Ort Tigaki auf Kos. Mich konnte dieses Hotel nicht überzeugen und wir werden dort definitiv nicht noch einmal Urlaub machen. Generell ist Kos eine vermüllte Insel, am Wegesrand, Strand, überall liegt Müll, das habe ich so auf anderen Urlaubsinseln noch nicht gesehen!


Umgebung

5.0

Transferzeit vom Flughafen ca 45 Minuten, Ruhige Seitenstraße, 2 Straßen weiter war man an der Hauptstraße von Tigaki, viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Zum Strand ca. 5 Gehminuten, der Strand selbst ist überfüllt mit Liegen, man muss schon ein Stück weiter laufen um eine ruhige Stelle zu finden. Flach abfallender Standstrand, klares Wasser, lediglich ein paar Algen in Ufernähe. Die Poolanlage war schön und ausreichend groß, jedoch wurden zahlreiche Liegen reserviert und die Hotelleit


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Standardzimmer, sehr altbacken eingerichtet, Betten sehr hart, alter Röhrenfernster ( nur ZDF und arte), kein Safe, kein Kühlschrank, überall Macken an den Möbeln, spartanisches Bad, der Duschvorhang ist fleckig und klebt einem am Rücken, schäbiger Spiegel, keine Ablagemöglichkeiten. Balkon mit Plastikstühlen und gebrochener Handtuchhalterung. Alles eher 2 Sterneniveau und für den Preis den wir gezahlt haben völlig unangemessen! Lediglich die Klimaanlage lief zuverlässig


Service

2.0

Man muss hervorheben, dass die Kellner/ Barkeeper alle sehr freundlich waren, die Angestellten an der Rezeption jedoch sehr aufgesetzt. Schließfach, Kühlschrank, WLAN, alles musste man extra zahlen. Es wurde nicht richtig gereinigt (der Boden oder das Waschbecken wurde kein einziges Mal gewischt) die Bettwäsche war von Anfang an fleckig und wurde nicht gewechselt. Im Prinzip wurde nur der Mülleimer geleert, Handtücher getauscht und das Bett gemacht. Noch zu erwähnen ist, dass eine tote Kakerlake


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war vielfältig und zu empfehlen. Mittags / abends hat die Auswahl an Hauptspeisen gefehlt, es gab fast jeden Tag das gleiche, lediglich kalte Speisen haben mir immer zugesagt. Das Abräumen des Geschirrs war sehr schnell, die Kellner waren auf zack. Snacks an der Poolbar waren immer schnell vergriffen und wurden nicht immer aufgefüllt, die Getränke waren wässrig und an der Poolbar kam alles aus einem Getränkeschlauch... Zu Stoßzeiten war es schon etwas lauter im Restaurant.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab Tischtennis und Billard. Animation in Form von Aquagym, Pilates, Fußball etc. das Personal wirkte jedoch teilweise nicht so freundlich. Abends gibt es einen Kinderclub mit sehr lauter Musik bis 21:30, was ich als störend empfand, ab 23 Uhr wurde die Musik an der Poolbar jedoch leise/ ausgestellt. Ein richtiges Abendprogramm für Erwachsene gab es kaum.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Justin M (14-18)

September 2018

Ein gemütliches Dorf mit Erholungsgarantie.

5.0/6

Das Hotel ist breit gefächert, es bietet Optionen für Jung und Alt. Bei der gesamten Hotelanlage, fühlt man sich direkt heimisch.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist mit dem Reisebus ca. 30 Minuten von dem Flughafen entfernt. Ein paar Minuten Fußweg, dann ist man auch schon in Tigaki. Es besteht die Möglichkeit mit dem Bus nach Kos Stadt zu fahren, die Fahrt kostet: 2,10 €. An dem Ausflugsbüro kann man auch eine Fahrt, zum Bergdorf Zia buchen die Kosten dafür betragen ca. 10 €. Es lohnt sich zum Sonnenuntergang zu fahren!


Zimmer

6.0

Das Superior Zimmer hat einen Mini Kühlschrank, das Badezimmer hat eine Badewanne, in der Komode ist ein Haartrockner zu finden.


Service

6.0

Das gesamte Personal, ist sehr freundlich und für alle Fragen offen. Es ist sehr schön, egal mit wem man sprechen möchte, auf sehr fröhliche Menschen zu treffen.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist breit gefächert, sowohl Fleischliebhaber als auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten.


Sport & Unterhaltung

5.0

In dem Hotel gibt es ein eigenes Fitnessstudio, mit einer großen Auswahl an Trainingsgeräten. Auch für die kleinen gibt es einen Kidsclub. Die Poolanlage ist an sich schön gestaltet, leider werden die vorhandenen liegen schon früh von manchen Gästen belegt. (An dieser Stelle sollte das Hotel etwas unternehmen. )


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

September 2018

Ich kann dieses Hotel nicht weiter empfehlen

1.0/6

Aus diesem Hotel könnte man was machen. Scheinbar ist das aber nicht gewollt. Ich habe noch nie so eine schmutzige Umgebung erlebt. Überall liegt Dreck, leere Plastikflaschen, Papier und anderer Müll. Die Kuh von der Weide nebenan geht auf dem Hotelgelände spazieren. Das Hotelpersonal macht nichts dagegen. Wir haben uns erschrocken als die Kuh abends vor unserer Zimmertür stand, zum Glück war sie harmlos. Ich wollte nicht glauben, als ich die anderen Bewertungen las, das es in dem Hotel Kakerlaken gibt. Wir würde eines besseren belehrt, es gab super große Kakerlaken und sogar Frösche im Zimmer. Ich werde nie wieder in dieses Hotel buchen. Griechenland ist erstmal gestrichen. Das Essen kann man gar nicht bewerten. So etwas haben wir noch nie erlebt, jeden Tag das gleiche Essen. Immer lauwarm. Furchtbar.


Umgebung

1.0

Schmutzig und nicht ansprechend


Zimmer

1.0

Schmutziger Duschvorhang, Bettwäsche durchlöchert, harte Matratzen. Kakerlaken scheinen in diesem Hotel ganz und gebe zu sein. Furchtbar ekelig.


Service

2.0

Personal im Restaurant war nett. Personal an der Rezeption war auch nett, bis auf den letzten Tag, da war die Dame im Stress.


Gastronomie

1.0

So etwas habe ich noch nie erlebt. So was muss man erst einmal schaffen jeden Tag das gleiche Essen aufs Buffet zu bringen. Auch wenn das Budget klein ist, Mühe kann man sich geben.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir haben nichts mitgemacht. Stehe nicht so auf Ringelpietz.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2018

Keine Empfehlung für dieses Hotel auf Kos.

3.0/6

Das Hotel ist auf den ersten Blick äußerlich ganz gut. Unser Zimmer schien neu renoviert worden zu sein. Unter der Haustür war allerdings ein spalt. Was auch Besucher im Zimmer zur Folge hatte. Hier Kakerlaken und eine Kröte.


Umgebung

4.0

Der Strand ist ca. 5 Minuten Fussweg entfernt. Die nähere Umgebung sieh tnicht sehr sauber aus. Müll liegt an den Straßenrändern, was auch keinen zu stören scheint. Der Dreck lag jedenfalls die ganzen 14 Tage in der Gegend rum. Ein Hamaman was auf dem Weg zum Strand lag hat gar nicht aufgeräumt. Dort flogen die Prospekte durch die Gegend, Eine Wasserflasche lag dort 14 Tage an der exakt selben Stelle. Leere Flaschen, Dosen, Pappe flog durch die Gegend. Essen für Katzen lag tagelang in der Sonne


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind soweit standardmäßig ausgestattet. Hier gab es kein Grund zu Beanstandungen. Die Zimmer hatten Klimaanlage. Leider wurden die neuen Gäste nicht zu Ihrem Zimmern begleitet, was gerade einigen älteren Gästen zu schaffen gemacht hat. In einer weitläufigen Anlage das richtige Zimmer zu finden ist mit einem Laufzettel nicht so leicht. Noch schlechter dran waren die Ankömmlinge, die im Dunkeln angekommen sind.


Service

3.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren nett und haben sich soweit möglich gekümmert.


Gastronomie

1.0

Es gab jeden Tag das selbe zu Essen und die Auswahl war sehr gering. Mittags gab es manchmal eine kleine Abwechslung (Kartoffelbrei oder ein kleiner gegrillter Spieß) Dies ist der größte Knackpunkt in diesem Hotel. Den Wein musste man sich selber zapfen und das All - Inklusiv am Pool / Bar haben wir nicht wirklich genutzt. Das Mobiliar dort hat auch nicht zum Verweilen eingeladen. Entweder waren die Stühle unbequem und hart oder man versank bei draufsetzen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Poolanlagen machten einen sauberern Eindruck. Das Mobiliar an Pool mit der GEtränkebar machte einen abgängigen Eindruck.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

September 2018

Für 3 Sterne in Ordnung

4.0/6

Hatten aufgrund eines Krankheitsfalles nur 6 Tage im Hotel verbracht, daher können wir keine ausführliche Bewertung abgeben. Hervorzuheben ist die Hilfsbereitschaft des Empfangspersonals. Nochmals vielen Dank.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Hatten ein renoviertes Superiorzimmer. Gute Matratzen, nett eingerichtet. Bad ausreichend groß.


Service

5.0

Wir möchten hier die Hilfsbereitschaft des Personals am Empfang hervorheben, wir wurden während eines Krankheitsfalls meines Mannes wunderbar unterstützt.


Gastronomie

4.0

Essen war gut und abwechslungsreich, Restaurant hat leider keine Atmosphäre, eher wie eine Kantine. Könnte schöner gestaltet werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tobias (36-40)

September 2018

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Nette weitläufige Hotelanlage ca. 25 Minuten vom Flughafen entfernt. Das Hotel macht von außen einen schönen Eindruck, der sich auch mehrheitlich bestätigt.


Umgebung

4.0

Lager sehr gut. Ca 5 Minuten bis zum wirklich sehr schönen Strand. Liegen kosten hier zwischen 5 und 8 Euro was absolut in Ordnung ist. Man ist auch in 5 Minuten überall und hat auch abends die Möglichkeit anderweitig auszugehen. Auch für Ausflüge top geeignet. Innerhalb von maximal einer halben Stunden ist man mit dem Leihauto wirklich überall.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein unrenoviertes Familienzimmer. Zimmer im Obergeschoss. Klar war das Mobilar nicht mehr neu und wirkte ein bisschen abgewohnt, allerdings war wirklich immer alles sauber. Auch Handtücher hatten wir täglich frische und nicht alle zwei Tage :-). Besonders positiv das abgetrennte zweite Schlafzimmer. Besuch von Kakerlaken (ja die gehören in gewissen Ländern dazu) hatten wir nur einmal, als wir das Badfenster offen hatten. Das liegt aber absolut nicht an der Sauberkeit des Hotels. Kak


Service

4.0

Service war stets aufmerksam. Auch die Rezeption reagierte bei einem medizinischen Fall super und organisierte uns sonntags innerhalb von 5 Minuten einen Arzt.


Gastronomie

4.0

Das Haus ist ein 3* Hotel in Griechenland wobei ich schon schlechtere 4* Hotels gesehen habe. Das sich Essen wiederholt ist klar, jedoch findet man immer etwas das schmeckt. Für den Preis (4 Personen in der Hauptreisezeit 2600 Euro) sollte man aber auch gewisse Ansprüche runterschrauben und vielleicht auch einmal auswärts essen. Vor allem die Salate waren immer frisch und die Nachspeisen ebenfalls lecker. Atmosphäre ist wie häufig leider eher wie in der Kantine.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage absolut in Ordnung und immer sauber. Dezente Animation. Abends sind wir immer raus gegangen und können so das Unterhaltungsprogramm nicht bewerten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Siegfried (61-65)

September 2018

Für 3 Sterne voll in Ordnung

4.0/6

Für einen Strandurlaub gut geeignet. Wurden nicht enttäuscht! Servicekräfte in Küche, Speisesaal und vereinzelt auch im Rezeptionsbereich ( nicht alle ) einfach Spitze


Umgebung

4.0

Fahrt zum Hotel eine Stunde. Lag aber auch daran, dass vor uns mehrere Hotels angefahren werden mussten. Wer es bequemer haben möchte, muss sich ein Taxi nehmen. Dann keine 20 Minuten. Insel sehr klein, daher alles schnell erreichbar. Wegstrecke Hotel/ Strand auch überschaubar. Man konnte dazwischen schon Pigmente für den Körper erhaschen. Ausflugsziele alle mit geleastem Auto auf schnellstem Wege erreicht. ( tolle Ziele dabei!!! ) Genannt hier für viele: Sonnenuntergang im Bergdorf Zia ( unbe


Zimmer

4.0

Bei Ankunft, warum auch immer, ein Familienzimmer erhalten. Gar nicht gebucht, aber trotzdem in Ordnung. Bei 2 Schnarchern eine tolle Idee. Daher auch dann beide Zimmer genutzt. Aber liebe Verantwortliche im Village, Röhrenfernseher geht im Zeitalter der Technik nicht mehr. Ein kleiner Kühlschrank gehört bei AI auch dazu. Betten waren toll. Nicht so toll, Kakerlaken gehören bei den Möglichkeiten die man heutzutage hat, nicht mehr dazu. Die Größe dieser Viecher kannten wir bis dato auch nicht. Sa


Service

4.0

Service im Speisesaal top. Ob Kellner oder Küchenkräfte. Haben nicht verstanden, warum oftmals in Bewertungen das Essen und deren Qualität bemängelt wurde. Für uns war es in Ordnung. Wem das nicht genügt, sollte es in Tavernen außerhalb des Hotels versuchen. In Hotels kann es nun mal nicht Vergleichbares wie in Tavernen geben. Egal, Nörgler gibt's immer. Schade, dass man wenig deutsch spricht. Kein Vorwurf, wir waren in Griechenland. Zimmerservice nicht so gut, weil Schmutz und kleinere Abfälle


Gastronomie

4.0

Essen qualitativ wie auch quantitativ in Ordnung. Ständiger Wechsel der Speisen. Dass man im Hotel nicht so essen kann wie in einer Taverne ist doch auch normal. Wer das möchte kann doch auch rausgehen! ( auch wenn ich mir mit diesem Satz der Unmut anderer Urlauber zuziehe! ) Atmosphäre zwischen Servicekräften und Urlaubern war gut. Kellner allesamt sehr kinderfreundlich, sehr fleißig. Genannt an dieser Stelle für alle anderen, die Kellner Petro und Luli. Der stets in schwarz gekleidete Barman


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolbereiche je für Kinder und Erwachsene ( beide Bereiche voneinander getrennt - gut gemacht! ) in Ordnung. Dadurch dass der Strand etwas weiter weg ist, keine Strandbar durch Hotel. Kennen wir auf griechischen Inseln auch besser. Animation für Erwachsene lediglich tagsüber im sportlichen Bereich. Die Musik an der Poolbar nicht unser Geschmack.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Naumann (19-25)

September 2018

Kos 09/2018

3.0/6

5 Tage sind vollkommen ausreichend! Für einen Kurztrip empfehlenswert jedoch für längere Aufenthalte nicht geeignet.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Superior-Doppelzimmer ist vor kurzem neu renoviert worden. Dementsprechend sieht es gut aus. Jedoch ist das Bad in einem dürftigen Zustand.


Service

Nicht bewertet

Zuvorkommend und nett bzw. hilfsbereit


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Vielseitige Kantinenkost. Das Hotel wird für die Hauptmahlzeiten beliefert.


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool-& Poolbereich ist in Ordnung das Wasser ist jedoch sehr chlorhaltig.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (41-45)

September 2018

Mädelsurlaub auf Kos - gerne wieder

6.0/6

Süße kleine Anlage mit super freundlichem Personal. Waren als Mädelsgruppe da und haben uns gut aufgehoben und umsorgt gefühlt.


Umgebung

6.0

Wir haben uns Roller gemietet und die Insel erkundet. Von Tigaki aus ist man relativ fix in Kos-Stadt, aber auch einfach über die Berge an die Südküste gefahren.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Die Damen an der Rezepzion waren immer freundlich und sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen war abwechslungsreich und reichlich mit einem Schokokuchen zum Niederknien.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben mehr Zeit am Plori-Strand verbracht, als am Pool. Dort gab es ein reichhaltiges Wassersport-Angebot. Abends gab es in der Anlage Mini-Disco und dezente Abendunterhaltung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (36-40)

September 2018

Schönes Hotel und gute Erholung!

4.0/6

Das Hotel ist weitläufig und die Zimmer auf dem Gelände verteilt. Die 2 Pools sind sauber, einer für Kids im hinteren Bereich, einer an der Poolbar. Liegen und Sonnenschirme sind genug vorhanden. Das Restaurant ist groß genug und hat 2 Terrassen.


Umgebung

4.0

Der Transfer vom Flughafen bis zum Hotel hat ca. 60 Minuten gedauert. Das Hotel liegt ruhig, dennoch nur 4 Gehminuten vom Strand oder der kleinen City Tigaki entfernt. Perfekt für uns, ein bisschen Bewegung schadet im Urlaub ja auch nicht 😉 In der Nähe gibt es mehrere kleine Einkaufsmärkte sowie einen großen Supermarkt. Viele Bars und Imbisse bzw. Restaurants locken mit leckeren Cocktails an der Straße...wir waren in der Karma-Bar, war gut und die Preise völlig in Ordnung. Die Liegen am Str


Zimmer

5.0

Unser Zimmer hatte Bett, Tisch mit Schubladen und Spiegel, Stuhl, Schrank und ein kleines Sofa. Im Schrank gab's noch weitere Decken und ein Kissen. Brauchten wir aber nicht. Des Weiteren war es mit einer kostenlosen manuell einstellbaren Klimaanlage sowie einem TV (2 deutsche Programme) ausgestattet. Den Fön findet man im Schreibtisch - das Kabel fest in der Wand. Daher war es schwer sich zu fönen und dabei zu stylen...wir haben den Tisch verschoben. Dann ging's 😁 Das Badezimmer hatte eine B


Service

5.0

Das gesamte Personal war sehr nett und immer bemüht, jeden Wunsch zu erfüllen. Einer der Barkeeper hat jedoch wohl kein Lächeln gelernt ☹ Vor allem beim Essen wurde jeder leere Teller sofort abgeräumt und man hatte wieder Platz! Auch ein Aschenbecher folgte sogleich, wenn man nur die Zigaretten auf den Tisch legte. Super aufmerksam! Lobenswert war jedoch unser Zimmermädchen. Sehr lieb, ordentlich & schnell. Haben wir dann auch mit etwas Trinkgeld belohnt 😉 Am Abreisetag hat man die Möglichk


Gastronomie

2.0

Das Essen gab es als Buffet. Eigentlich sehr viel Auswahl, jedoch nicht alles unser Geschmack. Am Besten geht man einmal alles durch und probiert. Die Salatbar war immer gut und frisch...Brot ebenfalls. Typisch griechisch sucht man fast umsonst...es ist sehr International, doch mehr englisch angehaucht. Ich hab fast jeden Tag Nudeln mit Tomatensauce gegessen...😣


Sport & Unterhaltung

4.0

Beide Pools waren sauber und gepflegt, Kinderspielzeug sowie Luftmatratzen lagen zur Benutzung an den Pools. 2 Billiardtische (pro Spiel 1 Euro) und eine Tischtennisplatte gab es an der Poolbar. Die Poolbar war schön und es gab es ausreichend Sitzplätze. Entertainment haben wir verzweifelt gesucht...es gab zwar ab ca. 22 Uhr ein bisschen Unterhaltungsprogramm...aber naja!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Familie Gertsch (36-40)

September 2018

Für ein 3 Sterne Hotel sehr gut

5.0/6

Das Gaia Village ist für ein 3* Hotel gut. Das Preis-Leistungsverhältniss ist auch ok.... Das Essen ist sehr fein und hat sicher für jeden etwas dabei...


Umgebung

5.0

Wir hatten ca. 30-40 min. Anfahrt mit dem Bus zum Hotel... (es wurden noch andere Hotels angefahren) Der Strand ist in 5 min. Gehweg gut zu erreichen...


Zimmer

4.0

Das Zimmee war in Ordnung... Für 3* Sterne darf man nicht mehr erwarten... Die Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt, fanden wir ausreichend... Das Putzpersonal könnte beim Durchwischen noch ein bischen besser in die Ecken gehen, dass wäre ein Punkt, den man verbessern könnte. Wir hatten ein Familienzimmer mit 2 Schlafzimmer, die Matraze von einem Bett war sehr durchgeschlafen, da haben wir den Lattenrost gespürt. Nach unserer Reklamation am Morgen wurde sie sofort gewechselt👍🏻 Wir hat


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption, im Super Markt sowie im Restaurant/Bar war stets freundlich und hilfsbereit!


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr fein... Wiederum für ein 3* Sterne Hotel völlig ausreichend... Ganz speziell das Dessert (Torten, Gebäcke usw.) war super.


Sport & Unterhaltung

4.0

Können wir nicht bewerten, da wir dies nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Strand
Pool
Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit
Lobby
Gastro
Zimmer
Pool
Außenansicht
Zimmer
Strand
Strand
Pool
Pool
Gartenanlage
Gastro
Ausblick
Gastro
Pool
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Pool
Strand
Pool
Zimmer
Lobby
Lobby
Lobby
Pool
Gartenanlage
Strand
Lobby
Pool
Lobby
Gartenanlage
Pool
Strand
Gastro
Strand
Strand
Zimmer
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Zimmer
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Außenansicht
Pool
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Pool
Strand
Garten
Gartenanlage
Strand
Gastro
Pool
Pool
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Pool