Hotel Zámek Mostov

Hotel Zámek Mostov

Ort: Kynšperk nad Ohří

0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.0
Service
1.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Bernd (56-60)

November 2017

Nie wieder Mostov, eine einzige Kastrastrophe

1.0/6

Das Hotel ist eine Katastrophe. An 2 von 3 Übernachtungen kein warmes Wasser. An 2 von 3 Tagen Stromausfall. Schimmel an den Zimmerwänden. Toilettenspülung im Restaurant defekt. Wasser lief über. Herrentoilette kein Sichtschutz nach außen. Scheiben geborsten in Toilette. Die absolute Katastrophe war das Abendessen. Dieses war eine Zumutung an alle Gäste. Nie wieder Mostov


Umgebung

3.0

Ruhige Lage Umgebung war OK


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

September 2017

Das Schloss ist in die Jahre gekommen

1.0/6

Alle haben geschrieben es sei so schön dort, wir waren leider im Nebenhaus im 3 Stock, absolut unterstes Niveau, dreckig alt runtergekommen, Sauna nicht zu empfehlen


Umgebung

6.0

Ein nettes Schloss, ruhige Lage, sehr schöner Park


Zimmer

1.0

Ich betone nur im dritten Stock und im Nebenhaus sehr schlechter Zustand, im 2 Stockwerk und1 Stockwerk waren die Zimmer wohl sehr nobel eingerichtet,


Service

1.0

Beim Check-In war noch alles in Ordnung wir haben Termine für Massage gemacht das war auch in Ordnung, aber nach der Massage wollten wir in die Sauna eine Katastrophe, wenn man sich beschwert bekommt man eine patzige Antwort


Gastronomie

1.0

Kaffee Brötchen ,Abendessen haben wir dort nicht eingenommen weil wir die Karte gelesen haben und wir wollten einfach Steak essen


Sport & Unterhaltung

1.0

Das angebliche Wellnessangebot war sehr chaotisch, die Sauna würde ich niemandem empfehlen da holt man sich alle Bakterien wo es überhaupt gibt, meine Ansprüche sind nicht sehr hoch aber sowas habe ich noch nie gesehen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Margitta (70 >)

August 2017

Sehr schön, aber nur von außen

3.0/6

Es sind zwei richtig schöne Gebäude, jedenfalls von außen. Die Zimmer sind groß und die Bäder ebenfalls. Der Park ist sehr schön und die Umgebund ruhig. Das Hotel hat Potential, allerdings ein katastrophales Management. Die Zimmer wurden die ganze Woche nicht geputzt, die Putzfrau hat täglich nur mal ins Bad geguckt. Das Frühstück war ok, das Abendessen eine Katastrophe. Wir hatten 1 Woche mit HP gebucht, waren aber täglich in unterschiedlichen Restaurants zum Mittagessen weil man das Abendessen im Hotel echt vergessen konnte. Gefallen haben uns die Massagen, ausgeführt von sehr netten, fachkundigen Mitarbeiterinnen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Juli 2017

Schade... Nicht zu empfehlen...

2.0/6

Ich wollte es nicht glauben. Es wird als gutes Hotel angepriesen und bei dem geringen Preis war mir klar, dass es sich wahrscheinlich nicht um Luxus handeln würde. Die schlechten Bewertungen im Netz machten mich zwar stutzig, aber ich dachte, dass sie von seltsamen überkanditelten Futzies kommen würden, die denken, dass es im Ausland ( im nicht so reichen Tschechien ) aussehen müsste wie im westlichen Hochpreis-Hotel. Wie schon gesagt...ich ging unvoreigenommen heran und erwartete einfache Qualität. Ich beginne mit dem Positiven: Ein schöner alter, zum Teil verwildeter Park....ein Schloss, wie im Film...zumindest aus der Entfernung. Deutliche Hinweise auf Rekonstruktion...aber irgendwie nicht konsequent....steckengeblieben und nicht gepflegt. Positiv...irgendwie wie im Museum, alte Bilder, Kachelöfen, Stuckdecken und das Zimmer....groß, einfach, Holzbalkendecke...na ja, in Ordnung....im ersten Moment. Dann das Negative, was einem schnell klar macht: hier sind arme, oberflächliche, bedauernswert überforderte Layen am Werk. Im Bad, das eigentlich in Ordnung war, floß in der Dusche das Wasser über.....keine Säuberung des Abflusses. Kein Bodenhandtuch. Kein Fön ( wie im Prospekt versprochen ). Musste erst ausgeliehen werden. Reinigung...unregelmäßig, oberflächlich, nur zum Schein, lieblos...oder besser gesagt, eigentlich gar nicht. Das Essen....nun gut, verhungern ist nicht möglich, aber..... die Präsentation, die Art der Auslage, des optischen Angebotes: unterstes Niveau. Die Tische im Gastraum ständig unsauber und zum Teil Ekel auslösend ( und ich bin Tourismus, Jugendherbergen und Outdoor-Urlaub trainiert ). Schade, die Menschen in Tschechien haben solch eine Negativwerbung nicht verdient. Warum der Urlaubsanbieter hier nicht mal selbst vor Ort recherchiert ist mir unklar. Ebenso die bunte Wellness-Werbung ( auch wenn es von außen schön aussieht ). Wann wacht der Betreiber auf....sorgt für Qualitätskontrolle und setzt die Preise hoch. Mit diesem Reisepreis: ( Geiz ist geil ! ) ist natürlich eine Verbesserung nicht möglich. Außer....man zahlt den dort Beschäftigten noch weniger. Zum Glück waren wir viel unterwegs. Die Umgebung bietet tolle Erlebnisse. Gesamtwertung: Kategorie 1 von 5. So etwas gibt es z.B. in Frankreich.....aber bitte, das sollte vorher klar gesagt werden. Und Sauberkeit muss auch bei einfachster Kategorie möglich sein.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

April 2017

Ist das Geld nicht wert. Gibt bessere

1.0/6

Reinfall auf ganzer Linie nie wieder !!! Kurzurlaub zum Geburtstag meiner Frau mit Kindern gebucht vom 18.04. - 21.04.17 Nach unserer Anreise am 18.4.17 waren wir zuerst positiv überrascht über das tolle Äußere der Häuser. Die Begeisterung war sehr schnell dahin. Als wir unser Zimmer in der Kunstmühle bezogen, im ersten Augenblick sehr geräumig 2 Schlafzimmer, großes Wohnzimmer top. Bei genauerem Hinsehen war der erste Eindruck dahin. Uns fiel sofort auf, das der Bodenbelag sehr dreckig ( Haare, Tierhaare, Steinchen) war. Ein Staubsauger scheint es hier nicht zu geben. Im Fensterbrett lag alles voll mit dreckigen Steinen mit Erde wahrscheinlich vom Vorbesucher. Das Zimmer war nicht fertig ( Bettwäsche unvollständig , Handtücher nicht vorhanden ) hierauf wurden wir an der Rezeption nicht hingewiesen. Anreise war um 16:00 Uhr also 2 Stunden nach dem genannten Anreisetermin. Erst nach Nachfrage beim Personal bekammen wir gesagt das die Wäscherei Probleme habe und die Wäsche so 17:45 Uhr vor Ort sei. Rosenblätter auf dem Bett haben wir auch nicht gesehen(lt. Beschreibung). Die Fenster gingen nicht abzudunkeln, da Gardinenstangen  fehlten und  wo welche dran waren, waren nur ein paar schmale durchsichtige Vorhänge.  Um 06:00 Uhr war die Nacht vorbei da die Kinder wach waren. Der Vorhang im Bad war von Stockflecken übersät. In jeder Ecke im Appartement waren Spinnenweben über Spinnenweben , Staub und Haare inklusive. Das Abendessen ist unzumutbar. Wer kulinarische Tiefflüge mag ist hier Richtig. Da esse ich lieber 30 Jahre alte Militärrationen, was ich zu meiner Zeit beim Bund auch gemacht habe, da stimmt wenigstens der Geschmack. Wir waren direkt zu Beginn der Essenszeit 17:30 Uhr im Restaurant das warme Gericht ( Reis sehr bissfest, Hühnerfleisch mit Gemüse) was es gab war eiskalt und  schmeckte sehr schlecht ( bis dahin konnte ich über die tschechische Küche nichts Negatives sagen ). Hier scheint der Koch so zu kochen wie er bezahlt wird oder Laune hat. Obst wurde auch nicht nachgelegt. Gäste die schon länger vor Ort waren hatten sich schon die Bannanen gesichert um satt zu werden ohne dabei ihre Geschmacksnerven zu schädigen. Ala Carte als Alternative leider Fehlanzeige, ein Menü in der Karte ( ähnlich dem Angebot von Buffet) und Süßspeisen. Nach dem wir 18:30 Uhr gezahlt hatten und aus dem Restaurant gingen wurde das 2 warme Essen ans Büffet gebracht. Die Hygiene im Restaurant war sehr mangelhaft. Wir hatten einen Krug mit Wasser, Zitrone und Minze welcher sehr sehr dreckig und mit fettigen Fingerabdrücken überzogen war. Die Tischdecken waren von Fettflecken gesättigt Das Geschirr /Gläser war stellenweise noch mit Essensrückständen behaftet ( eine Geschirrspülmaschine scheint nicht vorhanden zu sein). Das Selbe spiegelte sich beim Frühstück wieder. Ich möchte mich gar nicht daran erinnern da wird es mir immer noch übel. Zum Glück gab es frische Hörnchen und Butter. Dann kommen wir zur Schlafgelegenheit. Die Betten sind hart wer Rückenschmerzen hat ist hier richtig. Unsere beiden Kinder haben die ganze Nacht gehustet ohne Ende und haben kaum in den Schlaf gefunden. Da ich eine Tierhaar - Hausstaub Milben Allergie habe die nach 20 min im Zimmer auch schon Wirkung zeigte, wäre es mir ohne Allergietabletten wohl auch so ergangen. Als wir am nächsten Tag mal durch das Haus liefen und uns die Decke des Zimmers unter unserem angesehen haben sahen wir noch den schwarzen Schimmel wachsen und gedeihen. Nach der Nacht sind wir abgereist, Gesundheit ist mit Geld nicht zu bezahlen. Weitere 2 Nächte incl. Halbpension nein Danke. Mit Kindern ist das Hotel aus unserer Sicht gar nicht zu empfehlen, wenn man nicht ständig im Außenbereich aufpasst sind Sie schnell mal in den mit Flatterband abgesperrten Baustellen und Gruben gestürzt. Vom Fluß hinter dem Haus ganz zu schweigen. Der Spielplatz hat seine besten Zeiten hinter sich und sollte lieber gesperrt werden. Dieses Hotel ist wirklich nicht zumutbar und  das Geld überhaupt nicht wert. Wir waren schon oft in Tschechien in der selben Preiskategorie und waren immer positiv überrascht.   Uns ist bewusst das man in diesem Preissegment gewisse Abstriche machen sollte, aber was die Hygiene betrifft geht dies gar nicht zu mal kleine Kinder mit dabei waren. Dieses Hotel ist echt nicht weiter zu empfehlen. Und keine 3 Sterne wert wenn wir nicht schon öfter in Tschechien ( Spindlermühle, Harrachov, Prag, Cheb, Franzensbad ) gewesen wären würden wir sagen einmal und nie wieder. Dies ist meine persönliche Meinung.


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Februar 2017

Von Außen Hui, von Innen Pfui

1.0/6

Von Außen hui, von innen Pfui von Weiten macht das Schloßhotel einen sehr guten Eindruck, doch wehe man schaut dann näher hin. Schon von Außen ist der Erhaltungs bzw, Reperaturrückstau deutlich zu erkennen. Defekte Dachrinnen, defektes Dach und die Fenster sind auch nicht dicht. Buchung über reisenAktuell.com vom 22.02.2017 bis 25.02.2017 für 2 Vollzahler und ein Kind. Halbpension " Romantik in Tschechien, Schloßhotel Mostov in Cheb" Wir sind gestern am 22.02.2017 im Hotel angereist. Von Weiten sah es sehr gut und anspruchsvoll aus. Die Rezeptionsangestellte war bereits sehr unfreundlich, das ein checken ging schnell und problemlos. Wir bewohnten das Zimmer 306 und unsere Bekannten das Zimmer 301. Bereits im Flur des des OG fiel uns der desolate Zustand auf. Die Fußbodenfliesen im Gang waren locker und gerissen. Eingangstüren zu den versciedenen Zimmern beschädigt oder mangelhaft eingebaut. Nun zu Zimmer 306: Die Auslegware der Farbe grau war so etwas von schmutzig, mit Flecken und Rändern versehen. Das Bett war zwar mit weisser Bettwäsche bezogen aber es befanden sich Haare daran und auf dem Bettlaken. Die Wände des Zimmers sind fleckig. Fenster zum Teil undicht. Der absolute Hit war das Badezimmer. Fußbodenfliesen locker und gerissen, Wandfliesen gerissen, Dusche nicht nutzbar, da Duschtür defekt, schmiutzig in den Ecken, das WC war Locker. pfui geht gar nicht. Wellnessbereich: wenn man es so nennen kann schmutzig, Duschen zum teil defekt, Hallenbad ca. 16 C Wasserthemperatur, Fliesen im Wasser gerissen und beschädigt, Abdeckungen auf den Filtern und Ansauganlagen fehlen. Eine Sauna defekt. die zweite war nicht nutzbar, roch total verbrannt. Das Abendessen war kalt und der zweite Vollzahler bekam eine Kinderportion wie das Kind. Frühstück war OK. Am Morgen des 23.02.2017 haben wir die Flucht ergriffen und das Hotel verlassen. Weder war eine Romantik vorhanden und auch der sogenannte Wellnessbereich war eine Katastrophe. VON AUßEN HUI, VON INNEN PFUI


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Gehtgar nicht, abgewohnt und schmutzig, WC/Dusche pfui, Fliesen defekt


Service

3.0

naja für 3 Sterne habe ich schon besseres erlebt


Gastronomie

3.0

Frühstück ok, Abendessen war eine Warme Mahlzeit, die kalt serviert wurde


Sport & Unterhaltung

1.0

Hallenbad kaltes Wasser, Fliesen im Becken defekt, Abdeckungen auf Ansaug und Reinigungsanlagen im Wasser fehlen, erste Sauna defekt, zweite Sauna roch so verbrannt, das hielt man nicht aus. Duschen zum Teil defekt und alles im großen und ganzen sehr schmutzig


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tom (41-45)

Dezember 2016

Nie wieder kommen wir in dieses Hotel

2.0/6

Außer die Zimmer war das Hotel Arsch kalt wie gut das das Essen immer das selbe war und wie nicht lange sitzen mussten. In den Zimmern hört man den Nachbarn flüsstern und es war sehr viel defek.


Umgebung

3.0

kann man was draus machen


Zimmer

2.0

viel defekt


Service

2.0

teils teils aber ehr genervt.


Gastronomie

2.0

dreimal die gleiche Suppe Frühstück immer gleich und zum Schluß gab es auch kein Senf mehr.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren im Winter ich denke im Sommer wird was gehen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Franz (46-50)

August 2016

Das Allerletzte. Nie wieder.

1.0/6

Mit Abstand ,dass letzte was wir bis jetzt erlebt haben. Außer Katastrophen ( Essen, Zimmer, Schimmel, Dreck, Gestank ) nichts positives zu diesem " Romantik" Hotel zu sagen. Punkt 1 Essen einfach ekelig und geschmacklos und nicht genießbar nur aus Notwendigkeit aus Fertigfraß hergestellt. Punkt 2 Zimmer , relativ sauber aber durch permanenten Schimmelgeruch untragbar. Der Rest ist für einen noch gesunden Menschen nicht auszuhalten, da man nach 2 Tagen bestimmt krank wird. Dies war bis jetzt das absolut Letzte .


Umgebung

1.0

Mit Zieladresse Mostov nicht auffindbar.


Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Wellness ein Witz. Wer noch kein Gesundheitsproblem hat bekommt es auf jeden Fall.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Silvia (61-65)

August 2016

Katastrophe pur!

1.0/6

Das Hotel, das Personal, die Zimmer, die Anfahrt durch Gestrüpp und Gebüsch sind eine einzige Zumutung. Dreckig, uninteressiert, teilweise frech! Wir wurden sogar fast genötigt einen lange schon bezahlten und auch vom Hotel erhaltenen Gutschein ein 2. Mal zu zahlen. Erst als wir uns weigerten, hieß es:Gut, dann zahlt der Angestellte, der mit Ihnen emails gewechselt hat. Es stinkt sowohl im Hauptgebäude als auch im Nebengebäude, es ist unsagbar schmutzig (allein die Fußböden starren vor Dreck!), unaufgeräumt, das Essen kann man nicht als solches bezeichnen. Wir sind nach einer Nacht abgereist und haben uns auf der deutschen Seite ein gutes Hotel gesucht. Dorthin kann man nur Lebensmüde oder Leute, bei denen es zuhause auch so aussieht, schicken. Gern auch ein paar Fotos, falls gewünscht...In den sogenannten Wellnessbereich genügte ein Blick. Wer sich nicht sonstwas einfangen will, lässt die Finger davon!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ulrike (61-65)

August 2016

Qualität nicht vorhanden, schade! Lage gut

2.0/6

Keine Qualität ,Zimmer wurden nie gereinigt,bei voller Bettenauslastung Personal überfordert,kaputte Wasserhähne ,Kaffeeautomaten


Umgebung

4.0

Guter Ausgangspunkt für viele Aktivitäten


Zimmer

4.0

Betten und Ausstattung gut ,Reinigung des Zimmers erfolgte nie


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Massagen waren sehr gut


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christine & Bernd (66-70)

Juni 2016

Ein Hotel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Wir haben uns das Hotel als Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Umgebung ausgesucht. Wir haben ein Hotel vorgefunden, dass für diese Zwecke ausgezeichnet geeignet ist. Trotz des teilweise morbiden Charms des Hotels haben wir uns sehr wohlgefühlt, da das Personal sehr freundlich und aufgeschlossen war, die Zimmer für einen Kurzurlaub geeignet waren und die Verpflegung und die Getränke recht gut waren. Das Preis-Leistungsverhältnis war in Ordnung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig, um viele Sehenswürdigkeiten (Sooser Moor, Eger, Franzensbad, Marienbad, Schloss Kynzvart) nach kurzer Fahrzeit zu erreichen. Voraussetzung ist jedoch, dass man über einen eigenen PKW verfügt. Öffentliche Verkehrsmittel stehen nicht zur Verfügung. Der nächste Ort ist ca. 2,5 km entfernt und bietet auch keine weiteren Möglichkeiten . Das Hotel ist von einem großen Park umgeben, der vielseitig nutzbar ist. Das Schwimmbad (leicht reparaturbedürftig) bietet di


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind einfach , aber zweckmäßig ausgestattet. Der Sanitärbereich verfügt über eine Dusche. Auch hier gilt , es sind in der Zukunft Reparaturen an der Bausubstanz zwingend notwendig (z.B. Rissbeseitigung an den Wänden, Ausbesserung im Fliesenbereich des Bades, Fußbodenbelag ).


Service

5.0

Hier können wir nur sagen, alle Servicekräfte (Rezeption, Zimmerreinigung, Gasstättenpersonal) haben sich große Mühe gegeben. Wir haben uns wohlgefühlt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten über einen Reiseveranstalter Halbpension gebucht. Das Abendessen war landestypisch und es war geschmacklich in Ordnung. Zum Frühstücksbüffet war für jeden Geschmack etwas dabei. Es wurdem auch jederzeit Speisen nachgelegt, so dass man immer das komplette Angebot zur Verfügung hatte. Die Räumlichkeiten für das Essen waren durch die geschmackvollen Einrichtungsgegenstände und durch die historischen Öfen und Decken sehr schön. Es war eine "Schlossatmosphäre".


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Günter (61-65)

Juni 2016

Einmal Schloss und nie wieder

1.0/6

das Hotel war sehr schmutzig. Das Essen war nicht zu ertragen. Gäste sind nach Ankunft sofort wieder abgereist. Preise für Getränke waren OK. Ein schönes Schloss, aber gammelt vor sich hin.


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Johann (56-60)

Juni 2016

Mieserabel - dabei hätte das Schloß Potenzial

1.0/6

Zum Candellight-Diner 1 eiskalte Pastetenscheibe mit durchweichtem Teigrand, Leberknödelsuppe mit 2,5 winzigen Knödelchen p.P. total matschigen Nudeln und ebensolchem Gemüse, zähes fettiges Fleisch, kalte Bohnen und ... angefaulte (!!!) matschige Kartoffeln - als wir auf die Frage ob es nicht geschmeckt habe, mit NEIN antworteten und vorallem die angefaulten Kartoffeln monierten - bekamen wir die Antwort "das habe ich mir schon gedacht". Zum Desert gab es trockenen "Jeden-Tag-Kuchen" anstelle Palatschinken (der sei schon aus, obwohl er zum Menue gehört). Massiert wurde mit Unmengen Massageöl, dieses dann mit Handtüchern abgetupft, die Handtücher am Ende wieder zusammengefaltet für das nächste Massage-Hygiene-Opfer. Das Schloss ist igegenüber den Fotos ziemlich heruntergekommen (aus einem Turm wächst ein Bäumchen, Farbe und Putz bröckeln), usw - Als wir am beim Auschecken die Frage ob es uns gefallen habe, mit Nein beantworteten und sagten dass wir nicht wiederkämen und sie auch nicht empfehlen könnten, kam die von einem Grinsen begleitete Antwort "EGAL!"


Umgebung

3.0

Navi kennt kein Schloßhotel Mostov und auch Mostov nicht, winzige Anfahrtstrasse, Achtung bei Gegenverkehr, nicht gerade gepflegte Umgebung. In der Nähe eine gute Outdoor Kartbahn


Zimmer

2.0

Im Wohnraum abgewohnte Couchgarnitur aus den 80er Jahren. Nur 2 trübe Wandleuchten, kein Licht über Couch- und Esstisch. Raum total unwohnlich und kahl. Bad ganz ok. Schlafraum mit winzigem, alten TV, Doppelbett mit 2 unterschiedlich hohen Matratzen. Keine Nachttischlampen, im ganzen Raum nur eine Wandleuchte hinterm TV. Putzschäden überall, Teppich fleckig. Man wohnt nicht im Schloss sonder im Nebengebäude "Mühlenhaus". Die Anlage wurde laut Tafel mit Fördergeldern der EU renoviert - ob wohl


Service

3.0

Sehr nettes Personal aber vorallem auch sehr sehr uninteressiertes Personal, die wissentlich verdorbenes Essen servieren - keine Reaktion auf Beschwerden. Im Wellnessbereich freundlich aber unhygienisch.


Gastronomie

1.0

Jeden Tag 3x den selben Kuchen mit geringfügigen Deko-Abwechslung, Gummibackwaren zum Frühstück, die Suppe wird anscheinend über Tage immer wieder aufgewärmt (Nudeln und Gemüseeinlagen matschig). Candellightdiner mit angefaulten ekligen Kartoffeln - eine absolute Katastrophe - zugesagtes Desert war schon aus. Trotz Reklamation kein Ersatz für die eklige, ungeniessbare Hauptmahlzeit. Frühstücksbufet einfach aber essbar. Aperol-Spritz unbekannt - bekam Prosecco mit Holundersirup, nach Reklamation


Sport & Unterhaltung

3.0

"Hallenbad" klein aber lustig - wie wenn man das Wohnzimmer zum Hallenbad umfunktioniert hätte. Dampfbad dunkel, mit Blitz fotografiert zeigt sich ekliger Schmutz. An dem eigentlich schönen Brunnen vor dem Schloss funktionieren gerade mal die Hälfte der Wasserspeier. Man hört im eigentlich schönen grossen Park die nahe Autobahn.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

März 2016

War sehr gut

4.0/6

Ist ein altes schloss versteckt im Wald ist sehr nett und romantisch Schöner wellness Bereich nettes Personal ,nicht so gut waren die Zimmer sauberkeit lässt zu wünschen übrig außer Betten machen War leider nicht weiter drin die Matratzen sind unterschiedlich zum teil mit brandlöcher in einen nicht Raucher Hotelzimmer ,, Haustiere sind auch erlaubt grad die ruhige Wald Lage ist gut zum spazieren gehen mit dem Hund ,wir kommen irgendwann einmal wieder


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (51-55)

März 2016

Nach oben ist noch sehr sehr sehr viel Luft

4.2/6

Sollten sie das Hotel buchen dann aber nur ein Zimmer im Haupthaus. Meiden Sie das Nebengebäude wie der Teufel das Weihwasser. ( Spinnweben, Staub, im Bad keine Vorhänge, schiefe Türen, Spalten in Wände und Decken, außer Betten machen wird weiter nichts gemacht, Matratzen sind unzumutbar) Der Sauna und den Duschen in diesem Bereich würde eine Reinigung auch mal gut tun. Aber es gib auch positives. Das Personal im Schloss ist sehr freundlich das Haus hat eine wunderbare Atmosphäre. Da sieht man gern über Abnutzungserscheinungen hinweg. Abendessen bei Kerzenschein gibt dem ganzen das gewisse Etwas. Der Massagebereich ist auch sehr in die Jahre gekommen. Aber da kommt es Hauptsächlich auf das können der Massöre drauf an und die sind echt spitze. Sie machen alle Schmerzen wieder weg die man sich die Nacht über auf den Matratzen geholt hat. Das Essen ist geschmacklich wirklich gut. Frühstück ist ausreichend und an alle Biertrinken - nehmt das Hausbier.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andi (51-55)

März 2016

Finger weg - Maroder Gesamteindruck

2.7/6

Wir hatten uns auf ein erholsames Wochenende gefreut...aber fanden das krasse Gegenteil vor: Die Duschen im Mini-Schwimmbad waren eiskalt - auch das Wasser im Becken (wahrscheinlich hat deshalb kaum einer vorab geduscht!), da sich ein brauner Schmuddelrand am Schwimmbecken gebildet hatte. Die Sauna, ohne Handtücher, hatte keinen Aufguss und über dem Ofen war die Ecke und die Decke total verrust... Abendessen: Kein gedeckter Tisch....Suppe kam irgendwann ohne Geschirr und Besteck. Bis das kam, war die Suppe nur noch lauwarm. Die Putenschnitzel strohtrocken und der blasse Kartoffelsalat wahrscheinlich fertig und zugekauft. Alles dauerte ewig... Auf dem Frühstückstisch am nächsten Morgen fanden sich noch die Weinflecken samt Brösel vom Vorabend auf dem Tischtuch, kein Besteck, zerknüllte Servietten - wir mussten alles selbst zusammensuchen...Die Vielfalt des Frühstücksbuffets blieb sehr übersichtlich. Details bzgl der Zimmerbeschreibung würden hier den Rahmen sprengen...nur soviel: Verschmutzte Taschentücher unterm Bett (von den Vorgängern), Spinnweben im Leuchter, Wasserflecken an der Decke... Die Krönung waren jedoch die Matratzen...mit den Sprungfeden im Rücken macht man nachts kaum ein Auge zu und kann Fakirgefühle entwickeln. Ob man soetwas - letztlich deutlich überbezahlt - nochmal braucht , bleibt jedem selbst überlassen.... jedenfalls waren wir heilfroh, als wir wieder nach Hause fahren konnten!


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stephan (56-60)

Februar 2016

Schönes Landschloßhotel, gutes Preis-/Leistungsverhältnis

5.1/6

Alte Gebäudesubstanz recht detailgetreu saniert, an einigen Stellen fehlt noch etwas, stört aber nicht. Das Personal ist zahlreich und sehr nett, das Essen (wir hatten Halbpension) schmackhaft und reichlich. Das Zimmer im Nachbarhaus Mühle ordentlich und sauber, ebenso die Naßzelle. Pool- und Saunabereich ist etwas klein aber ebenfalls sauber. Wenn im Park alles grünt sicher noch viel schöner. Wir können die negativen Bewertungen hier nicht nachvollziehen. Das Haus hat 3 Landessterne, Hotels mit ähnlicher Zimmereinrichtung gibt es auch neu gebaut und teuer in Deutschland. Auch teures Essen schmeckt nicht Jedem. Mal zum Nachdenken für Meckerer: Wein auf dem Zimmer, Halbpension, Kaffee und Kuchen,Massage, Innenpool, Sauna, herrliches Schloßambiente im Haupthaus und nette Menschen für 30€ pro Ü+Pers.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia Und Frank (56-60)

Februar 2016

Enttäuschend

3.9/6

Wir waren vom 22.-25.2.16 in diesem Hotel. Wir waren sehr enttäuscht. Das Hotel ist ziemlich heruntergekommen. Den Fahrstuhl im Haupthaus sollte man lieber nicht nutzen, denn es bestand die Gefahr das er nicht mehr aufgeht. Wir hatten ein kleines Kind mit. Wenn mein Mann nicht gewesen wäre, hätten wir den Kinderwagen immer die Treppen hoch und runter tragen müssen. Fazit: für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen nicht geeignet! Ein Kinderstuhl stand uns auch nicht zur Verfügung. Egal, der Kinderwagen hat es auch getan. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Das Manegement muss noch viel an sich arbeiten. Wir können deshalb das Hotel nicht weiterempfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Helga & Volker (56-60)

Dezember 2015

Romantik pur

5.0/6

Aslo ich kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen was erwarten manche Menschen nur. Wir waren nun 4 Tage hier und wurden rund um verwöhnt. Frühstücksbuffeffet mittags Kaffee mit Kuchen und am Abend Menü alles war wunderbar und das Personal sehr sehr freundlich. Unser Zimmer war geräumig und sauber. Nicht zu vergessen die gigantische Rücken und Fuß Massage mit der Moorpackung einfach super. Klar das Schloss ist alt aber ist eben ein Schloss und es wird alles getan dass man sich Wohlfühlen kann. leider hat's bei uns geregnet aber bei schönem Wetter gibt's einen mega schönen Park. Schön für Paares aber auch Kinder sind willkommen. Man kann sich im Schwimmbad mit Whirlpool und Sauna gut entspannen. Also versucht es selbst viel Leistung für wenig Geld z.B..bei Reisen Aktuell.com Zimmereinrichtung ist Geschmackssache uns hat's gefallen ist einem Schloss angepasst. Fernseher ist zu klein aber wir waren auch nicht zum Fernsehschaun hier.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

Dezember 2015

Schöner erholsamer Kurzurlaub

5.0/6

Mein Freund und ich (23) haben zwischen den Feiertagen einen erholsamen, romantischen Kurzurlaub (2 ÜN) im Schlosshotel verbracht. Das Hotel liegt etwas versteckt, sprüht aber nur so vor Charm. Man fühlt sich quasi wie in eine Zeit der Prinzen und Prinzessinnen zurück versetzt. Das Personal ist sehr freundlich und stets um jeden Gast bemüht. Unser Zimmer 313 mit dem Namen Symphonie war ein kleines, sauberes, gemütliches Prinzessinnenzimmer, das am Tag der Anreise mit Rosenblättern geschmückt war. Die Verpflegung in Form der Halbpension war einfach aber immer lecker. Auf dem Frühstücksbuffet war für jeden etwas dabei. Von 14 bis 16 Uhr gab es täglich Kaffee und Kuchen inklusive. Das Abendessen bestand am ersten Abend aus einem 3-Gänge-Menü, am 2. Abend aus einem romantischen 4 Gang Candle-Light-Dinner. Das Hotel verfügt über ein kleines gemütliches Schwimmbad mit Sauna. Noch zu erwähnen sind die entspannenden Massagen und Mohrpackungen. Zusammengefasst erlebten wir einen sehr erholsamen Kurzurlaub im Schlosshotel, das Hotel bedarf hier und da einer Renovierung, aber mal ehrlich es handelt sich um ein sehr schönes altes Schloss und nicht um einen modernen Hotelbunker. Wir werden sicher nicht das letzte mal dort gewesen sein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristin (26-30)

Dezember 2015

Tolles Hotel

5.0/6

Wir waren über Silvester in diesem Hotel. Es war wunderschön!Das Flair des alten Schlosses tauchte uns in eine andere Zeit. Das Personal war super freundlich, zuvorkommend und hat uns alle Wünsche von den Augen abgelesen. Zu Silvester gab es ein 3 Gänge Menü und extra Bufett. Es war toll. Das Zimmer war sehr sauber und einladend. Wir fühlten uns rundum wohl. Die Massage war super und auch mit im Preis enthalten. Der Wellnesbereich war schön.Gerne wieder!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Juergen (41-45)

Dezember 2015

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

3.7/6

Hotel liegt im Grenzgebiet in der Nähe von Eger. Das Schlosshotel ist schon etwas in die Jahre gekommen und verfügt über einen großen Park. Die Auswahl der Speisen ist etwas dürftig, allerdings fur das günstige Angebot kann man auch nicht viel mehr erwarten. Wir haben den Kurzurlaub genossen und können das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (66-70)

November 2015

Es ist das schlechteste Hotel, für uns gewesen

3.1/6

Verpflegung am Abend kalt und einfallslos, Frühstücksbüfett gut, zimmer 337 keine vernünftige Sitzmöbel sitzen war nur auf dem Bett möglich, wenn der Rücken es verträgt. Holzstühle auf denen ich keine halbe Stunde sitzen konnte,geschmacklose Zimmerausstattung an einer 4 X 5 m Wand hing ein Bild 15 X 20 cm Zimmer sehr hellhörig. Nie,nie wieder niemals drei Sterne ! ! Handtuch wollt ich tauschen, altes weg - neues ?


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Steffi (46-50)

August 2015

Kann man nicht empfehlen

2.0/6

Es ist unsauber. Geputzt wird nur auf Nachfrage, aber sehr halbherzig. Kein Telefon im Zimmer, kein Safe. Massage Termine können nicht frei gewählt werden. Rezeption macht Vorschlag, entweder du kannst zur vorgeschlagenen Zeit, oder Pech. Essen ist ein Geheimnis. Keiner weiß was es ist. Matratze sollte getauscht werden , hat leider niemanden interessiert. Sind einen Tag früher abgereist. Park ist sehr schön. Liegen reichen nicht für alle Gäste. Würden nicht mehr hinfahren. Nicht empfehlenswert.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Steffi (46-50)

August 2015

Katastrophe in Bezug auf Sauberkeit

2.0/6

Wir hatten 5 Tage Halbpension gebucht. Hotel von außen in Ordnung. Beginnend mit der Rezeption schmuddelig und nicht gerade freundlich. Zimmer in der Kumstmühle sehr groß, aber völlig lieblos eingerichtet. Eine Matratze war in Ordnung, die andere kaputt. Bitte um Austausch wurde ohne Angabe von Gründen nicht realisiert. Betten wurden nur auf Nachfrage gemacht, geputzt wurde nicht. Geschirr beim Essen dreckig und Tischdecken wurden nicht gewechselt. Die Fußböden katastrophal, aber am schlimmsten waren die dreckigen mit tausenden Spinnennetzen verhangenen Fenster. Das Personal ist bemüht, hat aber kein System. Man kann kein Essen wählen, erfährt aber auch nicht, was man da isst. Massage Termine werden "heimlich "gemacht, jedenfalls wussten wir sie nicht. Im Nachgang, nur auf Beschwerden, bekamen wir neue. Sind früher abgereist und fahren nie wieder hin.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Gerdi (61-65)

Juli 2015

Schlosshotel auf dem Lande

3.4/6

Ein schönes romantisches Haus im herrlichen Park. Leider wirkt vieles etwas vernachlässigt und improvisiert. Zimmer und Bäder waren in Ordnung. Restaurants schön eingerichtet mit lustlosem Personal. Der Spa-bereich im Keller ist auch nicht ansprechend. Hier ist noch viel zu tun, bevor ein Schmuckkästchen daraus werden kann.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (46-50)

Juni 2015

Leider nicht zu empfehlen - alt und ungepflegt

2.0/6

Dieses Hotel ist bis auf die Bewirtung außen absolut NICHT empfehlenswert. Wir haben hier 5 ÜN gebucht mit 2 x Essen und Frühstück. In dieser Zeit wurden in unserem Zimmer niemals gesaugt - niemals die Handtücher gewechselt und am 5 Tag mussten wir sogar nach Toilettenpapier fragen. Katastrophaler Reinigungsservice. Da wir mit Hund gereist sind fanden wir das doppelt unangenehm, da zu Hause täglich gesaugt wird. Schön bei der Ankunft fanden wir Nussschalen von unseren Vorgängern. Die Gegend ist toll zum Fahrradfahren und Wandern. Das Bad war richtig groß jedoch gab es nur ein Waschbecken mit Handtuchhalter, und kleine Ablage, ein WC und eine Badewanne. Sämtliche Armarturen waren bis auf Handtuchhalter waren nicht da (wie z.b. Klobürstenhalter, WC-Papierhalter, Duschgestänge etc.). Die Wellnessanlage haben wir nicht genutzt, da wir ja schon unser Zimmer unsauber war, wollten ja gesund die Heimreise antreten. Der Altersdurchschnitte ist Ü50. Mehrere Nationalitäten verteten. Internet ging immer nur 5 min auf dem Zimmer, jedoch draußen immer. Also Tipp: HÄNDE weg um das Geld bekommt man besseres!


Umgebung

4.0

Sehr ruhige Lage optimal für Wanderungen und Radfahren. Wer Ruhe sucht ist hier in der Region richtig.


Zimmer

1.0

Größe super ansonsten O-PUNKTE


Service

1.0

ungenügend - bis auf Rezeption


Gastronomie

3.0

Frühstück: z. Teil alte Brötchen, Obst ist in Stücke geschnitten und angetrocknet (unappetitlich). Manchmal gab es Frühstückseier, manchmal nicht. Abendessen: Candle Light Dinner o.k., 3-Gänge-Menue auch ok. Der Kellner konnte nicht mal sagen, um was es sich konkret handelt was er serviert (welche Art von Suppe=war Spinat, was für ein Fleisch?)


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Angela (56-60)

Juni 2015

Ruhe und Natur pur

5.0/6

Uns hat es gut gefallen. Mostov hat einen wunderschönen Park. Das Essen war einfach aber alles selbst gemacht. Keine Fertigsoßen oder ähnliches, nicht über würzt. Einfach gut. Sehr ländliche ruhige Umgebung, hervorragend für Fahrradfahrer. Idyllisches Flüsschen lädt zum paddeln ein. Wir gehen wieder hin. Tolles Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Norbert (66-70)

Juni 2015

Große Leistung für kleinen Preis

5.3/6

es war ein angenehmer Aufenthalt. Ausflugsmöglichkeiten nur mit dem Auto möglich. Massagemöglickeit gut und günstig. Hallenbad angenehm. Badezimmer mit Eckbadewanne sehr angenehm und ausreichend gross. Fernseher ca 50 cm und deutsches Programm vorhanden. Nur 1 Menü als Abendessen zur Auswahl, aber mit Vor-, Haupt- u. Nachspeise.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jana (31-35)

Juni 2015

Definitiv kein 3 Sterne Hotel

2.5/6

Für ein 3 Sterne Hotel haben wir einfach mehr erwartet. Die Anlage ist nett, aber das Schloss ist in keinem guten Zustand. Das Essen hat uns überhaupt nicht geschmeckt. Da kann auch nicht von 3 Gänge Menü oder Candle-Light Dinner gesprochen werden. Der angebliche Wellnessbereich besteht aus einem total gechlorten kleinem Schwimmbecken und einer unhygienischen Sauna. Der Massageraum befindet sich im Keller in einem wirklich schlechtem Zustand. Erholung und Entspannung findet man dort nicht. Wir können dieses Hotel definitiv nicht weiter empfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hans (66-70)

Juni 2015

Schlosshotel - sehr ruhig in Wald und Feld -

3.2/6

Hübsches altes Schloss und Mühle zum Hotel ausgebaut. Restaurants im alten Stil eingerichtet, ein besonderer Hingucker sind die großen alten Öfen. Zimmer und Bad groß und bequem. Leider macht alles einen etwas vernachlässigten Eindruck. Mit etwas Interesse und einer straffen Leitung könnte man es ohne großen finanziellen Aufwand zu einem Schmuckstück machen. Bad, Sauna und Spa-bereich könnten Renivierung vertragen. Im schönen großen Park gibt es kaum Sitz- oder Liegemöglichkeiten. Hotel ist nur über die Autobahn (Vignette) bequem erreichbar, über Landstrassen fast unmöglich.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (31-35)

Juni 2015

Bloss nicht!

2.6/6

Unfreundliches Personal, Gäste aus dem eigenen Land werden dagegen wie Götter behandelt, man fühlt sich kein bißchen willkommen, da bringt auch das gemütliche Hotel und der schöne Schlossgarten gar nichts, Zimmer war am Anreisetag nicht hergerichtett, wir sind einen Tag früher abgereist, Geld gab es nicht zurück


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Mai 2015

Einmal und nie wieder

1.5/6

Das Zimmer war von der Größe her angemessen, jedoch machte einem ein Holzbalken vom Dach den Zugang zum Bett schwer. Die oberen Fenster waren sehr verdreckt, tote Tiere klebten dort seit längerer Zeit. Im Bad sollte man lieber nichts anfassen, da die Gefahr besteht, weitere Wandhaken abzureißen. Das Sauberkeitsproblem setzte sich besonders im Speisesaal fort. Haare, Krümel und Essensreste konnte man überall finden.


Umgebung

2.0

Schwer zu finden und in der näheren fussläufigen Umgebung gibt es nichts.


Zimmer

1.0

Siehe oben, hellhörig und künstliche rosenblüten sowie minigandtücher wirken nicht sehr einladend.


Service

2.0

Etwas wortkarg, aber teilweise bemüht.


Gastronomie

1.0

Das reichhaltige Frühstück mit karokaffee, angetrockneter Schokolade, zwei Wurst- und einer käsesorte und angetrockneten wässrigen Tomaten und Gurken muss nicht weiter beschrieben werden. Auch das 3-Gänge- und 4-Gänge-Menü war ein Witz. Gulasch mit Reis oder fettige kartoffelspalten mit zähem sossengetränkten schweinenacken wurden gekrönt von einfachsten rührkuchen als Nachtisch. Man sollte die Bezeichnung dahingehen lieber in einfache Halbpension ändern. Mehr war es leider nicht. Im nahen mar


Sport & Unterhaltung

1.0

Eine chlorwolke umgibt ein beim betreten des sogenannten wellnessbereichs. Eine defekte Sauna und von der Sauberkeit muss man auch nicht wieder sprechen. Die erhoffte Entspannung nach den Massagen blieb leider aus, was aber kein wunder ist bei einer massenabfertigung von 4 Personen in einem miniraum mit Rockmusik. Die Massage an sich war unangenehm und wenig professionell, so dass wir die abendlichen moorpackungen ausfallen ließen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Simone (46-50)

Mai 2015

Schloss, aber sonst nix.

2.0/6

Für Wellness nicht geeignet und auch sonst nicht unbedingt zu empfehlen, da das gesamte Schloss nicht einladend ist.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Lage sehr schön ruhig zum entspannen...


Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christin (26-30)

April 2015

Finger weg - Personal scheint überfordert!!

2.8/6

Ich habe dieses Hotel über "kurz mal weg Deal" als Wellness-Urlaub gebucht und leider zu spät die Bewertungen hier gelesen. Das Hotel war eine Katastrophe. Die Zimmergröße ist ausreichend für ein paar Tage. Die Nachtlampe war kaputt, es war staubig, die Fliesen im Bad waren teilweise lose/rausnehmbar, es gab weder Seifenspender noch Seife - wir haben das ausgelegte Duschbad als Handwaschseife benutzt - dieses wurde jedoch auch nicht mehr aufgefüllt. Die Halterung für den Duschkopf existierte nicht mehr. Die Lautstärke war sehr hoch und die Wände im Schloss scheinen aus Pappe zu bestehen - vor allem wenn man seinen Zimmernachbarn gähnen hört! Zwischen verschlossener(!!) Tür und Türrahmen hätte man lockere einen Brief schieben können, so groß war der Spalt dazwischen. Am ersten Tag hat die Sache mit den Handtüchern noch funktioniert. Am zweiten Tag gab es dann keine Duschücher mehr (nur 4 kleine Handtücher), auf Nachfrage bei der Rezeption hat uns der Mensch dann noch extra 4 kleine Handtücher und 2 Bademäntel (immerhin) gebracht ..die Handtücher waren jedoch fleckig, das eine roch wie frisch durch einen Aschenbecher gezogen und löchrig waren sie auch. Am dritten Tag lagen dann die kleinen, kaputten und dreckigen Handtücher auf dem Boden - damit sie gewechselt werden. Personal war im Zimmer (die Betten wurden "gemacht" - heißt: die Decke wurde gerichtet). Aber die Handtücher lagen noch immer auf dem Boden. Natürlich erneut zur Rezeption: er wollte es richten. Man hörte den ganzen Abend nichts mehr. Zum Glück hatten wir noch die Bademäntel zum abtrocknen. Im Gespräch mit anderen Hotelgästen kam heraus, dass diese auch keine neuen Handtücher bekamen. Das Personal war im großen und ganzen unfreundlich. Kein Lächeln, kein Guten Tag oder Auf Wiedersehen, liefen die ganze Zeit mit heruntergezogenen Mundwinkeln durchs Hotel. Frühstück zwischen 8 - 10 Uhr, was völlig ok ist. Nur sollte man sicher gleich gegen 8 da sein, denn später wird es kritisch mit Tellern, Tassen, Schälchen, Butter..aufgefüllt wird teilweise nur auf Nachfrage. Man hat das Gefühl, das Personal war vollkommen überfordert. Das 3-/4-Gänge-Menü war geschmacklich ok und ausreichend. Der Pool war eiskalt und es krabbelten Ameisen rum. Es gibt keine Umkleiden oder Spinte, es gibt nur 4 Plastestühle und eine Plastebank ohne Auflage, von denen ein Stuhl auch noch kaputt war...läd nicht zum entspannen/relaxen ein. Die Massage des männlichen Masseurs war super. Die zweite Massage erfolgte gleichzeitig. Beide Masseurinnen unterhielten sich angeregt, so dass an Entspannung nicht zu denken war. Pro Nacht fallen für Hotelgäste ca 2,50 Euro für den Parkplatz (Dreckplatz mit riesigen Schlaglöchern) an. Die Anbindung zur Autobahn war super, so dass man recht schnell in Eger oder auch Karlsbad ist. Fazit: ich kann das Hotel nicht weiterempfehlen. Es kam kein Wohlfühlfaktor auf - auch wenn es ein altes Schloss ist, kann man dieses sauber und ordentlich halten.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl Heinz ()

April 2015

Kurzurlaub in Mostov

3.0/6

Da wir mit keinen großen Erwartungen nach Mostov gereist sind, waren wir doch recht zufrieden mit Preis und Leistung. Ansonsten ist ja die Lage am Ende der Welt. Die Umgebung macht sehr nachdenklich. Da das Bäderdreieck unweit ist, gab es genügend Fahrziele. Die Anfahrt hat uns allerdings paar Nerven gekostet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

April 2015

Gut und immer wider für den Preis

3.8/6

War für einen kurzen Aufenthalt gut. Personal freundlich. Viel Natur und abgelegen. Zum Ausspannen sehr gut. Essen war auch gut und empfelenswert.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (36-40)

März 2015

Man sollte nicht so empfindlich sein !!!!

4.5/6

Als ich die Bewertungen gelesen habe, dachte ich oje was kommt da auf mich zu..... so vorab erst einmal, ich habe dieses Hotel gebucht um abzuschalten, und habe auch vorher gewusst das es ruhig und weg von der Stadt ist. Genau das wollte ich ja, sonst hätten wir zu Hause bleiben können. Zu den Zimmern: Es war sehr sauber, das Bad auch eigentlich neu. Das einzigste was ich im Bad bemängel ist das wir kein Milchglas oder einen Vorhang hatten, aber gegenüber waren eigentlich nur Gartenanlagen. Naja Schwamm drüber... Hätte schlimmer sein können. Zum Schlafraum auch nur ein Mängel, kein Verdunklungsvorhang, da ich nur gut schlafen kann wenn es dunkel ist, aber wie gesagt das war eigentlich alles. Zu meinen Vorrednern muss ich noch was sagen... und zwar wenn ich doch weiß das ich 1. in Tschechien bin und 2. in einem alten Haus übernachte, können zum einem Risse in der Wand sein und zum anderen ist dieser Standard eben anders ist als in Deutschland, dann muss ich Urlaub in Deutschland in einem 5 Sterne Haus machen, nur leider nicht für dieses Geld was man dort bezahlt. So alles in Allem war es ein schönes Wochenende, nur das Wetter war natürlich zu dieser Zeit auch nicht so nett zu uns. Aber das kann man zum Glück nicht ändern. Das Essen war in Ordnung, nur muss man vielleicht bei der Buchung sagen das man Vegetarier ist (ich bin es nicht, mir ist das egal) denn das Essen kann man nicht auswählen. Aber es war lecker und hat Satt gemacht. Das ist doch die Hauptsache, oder? Wellness Bereich war sauber, Sauna war in Ordnung laut meinem Mann allerdings nicht sehr groß. Pool war auch ok. Massagen waren auch ok. Wenn man sich in der Gegend auskennt ist es gut, wir waren natürlich auf den China Märkten in Cheb. Ein kleiner Abstecher in Marienbad ist auch zu empfehlen. Ich liebe Marienbad. Wenn man richtig gut Essen möchte, empfehlen wir eigentlich nur die Brauerei in Chodovar da ist in einem Berg ein Restaurant. Das Ambiente ist einfach der Hammer und das Essen noch viel besser, echte böhmische Küche. Und zu einem Preis der ist Unschlagbar.... Das Bier ist übrigens auch sehr lecker... :-) Macht das aber nicht am letzten Tag, sonst wollt ihr nicht mehr nach Hause fahren... :-) Also alles in Allem Daumen hoch.....


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (26-30)

März 2015

Erholung gleich null

1.8/6

Von Erholung war keine rede...das Zimmer war sehr dunkel,hellhörig und von der Ausstattung will man erst garnicht sprechen...Die Massage war ein Flop, wenn man verspannt werden möchte dann fährt man dort hin...Essen war soweit gut aber Massenabfährtigung....im groben und ganzen nicht zu empfehlen...


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (46-50)

Februar 2015

Insgesamt enttäuschend!

2.9/6

Wir haben hier ein romantischen Kurzurlaub gebucht. Die versprochene Flasche Prosecco und ein Mineralwasser kamen erst auf Nachfrage am nächsten Abend, die wenigen Blütenblätter auf dem Bett aus Textil. Die Fahrstuhltür im Nebengebäude quietsche sehr laut. Das Candlelight-Dinner am zweiten Abend war ein Witz, das Essen wenig abwechslungsreich. Für das Personal im Restaurant sollte doch mal eine Schulung im Service angedacht werden. Enttäuschend war die Massage, die eher lieblos war und für meine Frau schon an sexueller Belästigung grenzte. Wir werden hier sicher nicht noch einmal herkommen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dietmar (56-60)

Februar 2015

Hotel mit historischem Charakter

4.0/6

Hotel mit stark geprägtem historischen Ambiente. Personal ist hilfsbereit und freundlich. Ungünstig ist, dass das abendliche Menü bis zur Servierung unbekannt bleibt. Man muss sich überraschen lassen. Geschmacklich aber sehr gute Küche. Wellness (Massage) ist auf Geschwindigkeit ausgerichtet


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Februar 2015

Kein Romantik Hotel wie im Prospekt

2.0/6

Schloss Mostov ist in die Jahre gekommenes Gebäude. Es dürfte kein 3 Sterne Hotel mehr sein. Das Essen in der Halbpension ist sehr dürftig und die Restaurantpreise sehr hoch. Die angepriesene Romantik im Schloss ist ausgefallen, alles 0815


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (46-50)

Januar 2015

Mit wenig Aufwand, viel verdienen

3.2/6

Von weitem macht das Hotel einen Eindruck. Der Internetauftritt des Hotels stimmt in keiner Weise mit der Realität überein. Im Bad fehlte derToilettenpapierhalter, das Papier lag auf dem Boden oder dem Spülkasten. Es gab keine Duschmatten, so dass ein Handtuch geopfert werden musste. Die Schranktüren sind uns beim Öffnen entgegen gekommen. Im Zimmer gab es keinen Kühlschrank und keine Save. Es wurden nur die Betten etwas gemacht, gereinigt wurde das Zimmer nicht. Der Zustand des Hotels im Innern erschien etwas marode. Teilweise ließ der Stuck an der Decke los, was nicht repariert wurde. Auch die Tapeten gingen ihre eigenen Wege. Staub wurde in dem Hotel selten gewischt. Die Fenster waren undicht, es zog und die Farbe ließ auch los, wo noch welche war. Der Parkplatz und der Weg zur Rezeption waren unbeleuchtet und motterig. Die Rezeption war oft nicht besetzt, sodass wir die Dame suchen lassen mussten. Wir waren enttäuscht und können das Hotel nicht weiter empfehlen.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (41-45)

Januar 2015

Schlimmer gehts nimmer!

3.4/6

Werbung und Realität liegen sehr weit auseinander.Wir waren mega Enttäuscht. Verstehe nicht das man sollch ein schönes Schloss so verkommen lässt. Wo man hinschaut Schimmel, bröckelnder Putz, gerissene Fliesen und Dreck. Der versprochene Obstkorb und Naschi .........war dann zwei Äpfel und zwei Bonbons. Da unsere Heizung nicht zu regulieren ging, mussten wir bei offenen Fenster schlafen. Weiterhin folgte am Morgen das schlechteste Frühstücksbuffett was ich je gesehen habe. Zwei Sorten Wurst und eine Sorte Käse.....dazu eine Platte mit Gurken und Tomatenscheiben . Wer allerdings auf Müsli steht der kommt auf seine Kosten. Ganze drei Sorten !!! ;-) Das Rührei war so flüssig, dass eine Kelle angebracht gewesen wäre. Gekochtes Ei war um 9.00 Uhr bereits alle, obwohl die Frühstückszeit bis 10.00 Uhr ging. KAFFEE WAR INSTANT. Das Abendessen war so weit ok vom Geschmack aber sehr lieblos. Wer seinen Schock über das Hotel an der Bar betäuben möchte sollte sich beeilen, denn dieser Getränkeausschank der noch nicht mal Eiswürfel für seine Drinks hat, schliesst um 22.00 Uhr. Und nicht nur das.!!! Alle Türen werden um 22.00Uhr ebenfalls geschlossen. Für uns als Raucher ein Alptraum denn es gibt im ganzem Hotel keine Raucherlouge. Wir können nur jedem empfehlen ein anderes Hotel zu buchen. Rausgeschmissenes Geld !!!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mustafa (51-55)

November 2014

Zeitverschwedung

1.9/6

Grosse entteuchung sein geld nicht wert leere versprechung nicht weiter zu empfehelen das schlimste war der masseuer selbst das abschprechen und das bezhalen hat er von der gesamtzeit des massierens angerechnet frechheit


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Josef & Theresia (61-65)

August 2014

Wohnen im Schloss

5.0/6

Auf der Reise nach Österreich haben wir in Eger einen Zwischenstopp eingelegt und sind bei diesem wunderschönen Schloss mit herrlichen Kachelöfen, gelandet. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und bemüht den Wünschen der Gäste gerecht zu werden. Das Essen war gut, ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Schade, dass es doch sehr abgelegen ist.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anita (66-70)

Juni 2014

Schloss und Park sehr romantisch

4.5/6

Schloss wunderschön , Decken und Kachelöfen ein Traum, auch der Park wunderbar, ein Duft nach Heu und Baum, alte große Bäume weicher Boden zum spazieren gehen. Leider ist die Halbpension nicht zu empfehlen, bei 3 Übernachtungen 2 x Hähnchen mit Beilage ohne Salat Erst bei Nachfrage wurde ein anderes Gericht serviert Aber leider immer ohne Salat. Das Hallenbad ist wunderbar warm und für Wassergymnastik sehr zu empfehlen. Die Massagen hervorragend. Preis/Leistung stimmt, - nur das Essen könnte besser Böhmisch sein.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michelle (14-18)

April 2014

Keine 3 STERNE wert !

3.8/6

Nicht empfehlenswert ! Zimmer sind verschmutzt ,Rechnungsbetrag stimmte nicht und das Essen war auch nicht gut... An der Rezeption gab es auch einige Probleme, z.B. wurden einfach die Massagetermine gestrichen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

März 2014

Horror Schloß

3.0/6

schloss ist sehr schön, von außen.Innen ist es eine totale Katastrophe. Sauberkeit wird dort nicht groß geschrieben.Angefangen an der Bar, wo der Fußbodenbelag unbedingt mal ausgewechselt werden sollte.Auch keine einladene Sitzgelegenheit vorhanden, der Kaffeeautomat tropft die ganze Zeit und ist total verkalkt somit ist einem das Kaffee trinken sofort vergangen.Dann im Frühstücksraum, die Wände total verschmiert mit Ketchup usw.Es gibt kein heißes Wasser für Tee, nur lauwarmes.Nur eine Sorte Marmelade kein Joghurt etc.Dann sitzt man am Tisch, dort steht eine völlig verdreckte Thermoskanne wo Kaffee drin ist.Haben wir nicht getrunken. Zwei mal am Abend haben wir kaltes Essen bekommen. Nie wieder dieses Hotel , was wir dann auch deutlich am Tag unserer vorzeitigen Abreise der Rezeptionsmitarbeiterin klargemacht haben.Die anderen Service-Kräfte haben sich alle sehr bemüht.Dies als positiven Abschluß.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

Februar 2014

Kurzurlaub im Schloßhotel

4.5/6

Wir waren vier Tage in dem Hotel. Und wir können sagen, das es uns gut gefallen hat. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier genau richtig. Wir haben nicht bereut, das wir dort waren.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Schimmelzucht
Spinnenweben und Staub Incl.
Mühle mit Schimmel
Wächst und blüht
Putz blättert ab
Stockflecken Badezimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Treppenaufgang
Schönes Bild
Sitzecke im Zimmer
Eingangsbereich
Sitzgelegenheit im Poolbereich
Im Eingangsbereich
Hotel
Doppelbett
Zimmer 342
Eingang
Pool
Sauna
Duschen zur Sauna
Dampfsauna
Schloss
Eingang alte Mühle
Schloss
Doppelzimmer unterm Dach
Romantika
Die Dusche! Pfui!
Aschenbecher leere? Fehlanzeige!
Sehr rustikal!
Eingang zur Unterkunft!
Freier Blick auf die Dusche
Türgriff mit
Abdeckungen?
Dreck
Schimmel
Ekelhaft
Okýnka nejen pro děti. Pěkný výhled se vždy ceni.
Vstupní hala, ve které jsou krásná kachlová kamna
Tzv. Modrá restaurace, zde jsou velmi příjemné večeře
Schwimmhalle
Wintergarten
Blau Restaurant Olga
Restaurant
Park
Kinderspielplatz
Sommer Terrasse
Bädezimmer
Doppelzimmer Mühle
Schwimmhalle
Schloß Mostov
Schloss Vorderansicht
Schloss Südseite
Schloss Rückseite
Entree über Zufahrt hinten.
Bad mit Dusche
Bad / Toilette
Zimmer
Auch Zimmer
Das beste Zimmer im Haus
Das Beste, Teil 2
Rittermahl
Panorama Schloss rückseitig
die Eger
Zimmer in der Mühle
Zimmer in der Mühle
Ausblick Fluss Eger
Je mi to jedno! (Ist mir doch egal!)
Schloss von hinten
Blick aus Fenster