Hotel Tharaburi Resort

Hotel Tharaburi Resort

Ort: Mueang Kao

0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
2.0
Service
3.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Dietmar (56-60)

Januar 2018

Never again

2.0/6

Tharaburi Resort – Zimmer 302; ein in die Jahre gekommenes Haus; Renovierungsrückstau. Viel zu teuer und im Internet überbewertet. Grand Deluxe Zimmer , die Nacht zu Baht 2.664,- ! Nie wieder. Auf den 1. Blick schien alles ok zu sein. Nach dem 2.ten Blick kam die Ernüchterung. Bei dem Namen „Grand Deluxe“ verbunden mit einem anspruchsvollen Preis, war entsprechend meine Erwartungshaltung. Wir hatten das Zimmer 302. Die Türklinke darf nicht nach unten gedrückt werden, sondern nach oben. Selbst der Room-Service konnte mit der Klinke nichts anfangen. Die Klinke hat derart gewackelt; ich dachte, sie fällt gleich runter. Das Zimmer schien auf den ersten Blick sauber zu sein. War es aber nicht. Vermutlich wird nur dort sauber gemacht, wo etwas hinfallen kann; sprich auf dem Boden. Sonst überall Staub. Das Bad ist grauenhaft. Alles was mit Schrauben zu fixieren ist, wackelt. Die Reklamation nimmt man höflich entgegen; mit die Behebung der Mängel wartet man 24 Std.. Die externen „Handwerker“ sind dann allerdings mit den „Reparaturarbeiten“ überfordert und scheitern. Das Bad ist auch ein optischer Leckerbissen. Zig unterschiedliche Fliesen sind hier verbaut und die abgehängte Decke ist auch eine Augenweide. Das ist Grand Deluxe. Die Fugen im Bad weisen Schimmel auf, das Waschbecken rutscht hin und her. Möchte man mit der Handbrause duschen, so muss man in die Wanne. Die Armatur der Duschkabine wackelt auch und Druck ist auch keiner auf der Leitung. Stellt man die Dusche ab, läuft das Wasser immer noch eine gefühlte ¼ Std. nach. Beim auschecken fragte man höflich, ob wir wieder kommen würden. Ich verneinte freundlich und fragte die Dame, ob sie sich denn denken könnte, warum ich wir nicht mehr Gäste dieses Hauses sein möchten. Sie grinste verlegen und nickte. Fazit: Das Tharaburi Resort mit dem überteuerten Grand Deluxe Zimmer ist eine primitive Unterkunft. Das Haus hat einen hohen Renovierungsbedarf und das Putzpersonal kann vermutlich nur die Fußböden wischen. Selbst der Kühlschrank im Zimmer hat vermutlich schon seit sehr langer Zeit kein feuchtes Tuch mehr gesehen. Das Frühstück ist „Karo-Einfach“; der Kaffee ungenießbar. Tja, wie erwähnt: Grand Deluxe. An der Rezeption schmückt man sich mit einer Booking.com Auszeichnung älteren Jahrgangs.


Umgebung

5.0

Ca. 2 km vom historischen Park entfernt.


Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Philipp (31-35)

Juni 2017

Übernachten in Sukhothai

6.0/6

Sauberes Zimmer und Bad. Klimaanlage funktioniert hervorragend. Schöne, gepflegte Hotelanlage, mit Pool. Ruhig gelegen. Nettes Personal. Nur wenige Fahrminuten entfernt von der zentralen Sukhothai Tempelanlage.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Das Abendessen war gut. Das Frühstück konnte man per "Ankreuzen" auf einem Zettel auswählen (Pancakes, Omelett, etc.) Kein Buffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fahrräder können kostenlos ausgeliehen werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marianne (46-50)

Februar 2016

Schönes kleines Hotel, aber

1.0/6

Schöne kleine Hotelanlage mit kleinem Pool und gutem Restaurant mit einheimischenr Küche. Schönes Zimmer im japanischen Stil. Eigentlich alles wunderschön. Der äger begann erst mit der Abreise. Bevor wir abfahren durften, wurden zuerst unsere Zimmer gecheckt. War dann such ok. Nach 3 Stunden bekam unser Guide ein Telefon und es wurde behauptet, wir hätten den Laundrybag mitgenommen, was natürlich nicht stimmte. Aber es gab ein Riesentheater, sogar das nachfolgende Hotel wusste am Abend bescheid. Ich habe mich geschämt. sowas ist mir wirklich noch nie passiert. Unser Reiseveranstalter hat dann das geregelt. Aber ein ungutes Gefühl bleibt. Schauen die jeden Gast als einen potenziellen Dieb an????


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dr Friedhelm (61-65)

Februar 2015

Moderne und authentisch-thailändische Ausstattung

5.0/6

Dieses im klassisch-thailändischen Stil erbaute Hotel eignet sich ideal als Ausgangspunkt der essentiellen Sehenswürdigkeiten in der alten Metropole (Sukhothai) des 1. Thai-Königreiches. Die Zimmer sind hinreichend groß und mit geschmackvoll ausgewählten Holzmöbeln und Holzdekorgegenständen ausgestattet. Auch das Personal ist hier freundlich und hilfsbereit, und das servierte Frühstück entspricht bezüglich Auswahl und Qualität dem Standard eines 4-Sterne-Hotels in Thailand. Ich würde dieses Hotel jederzeit wieder buchen, auch wenn die Zimmerpreise etwa doppelt so hoch sind wie die der erheblich einfacher ausgestatteten 3-Sterne Hotels in Sukhothai.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

Juli 2011

Abgewohntes Hotel zu überhöhten Preisen

2.9/6

Schimmel im Zimmer, selbst auf dem TV-Gerät; Türen liessen sich schlecht schließen; haben die Balkontüre gar nicht geöffnet bekommen, kleine Hotelanlage, die abgewohnt und ungepflegt ist. Obwohl wir 2 Nächte gebucht und bezahlt haben, sind wir bereits nach 1 Nacht ausgezogen und haben ein anders Hotel genommen. Einziger Vorteil: Nahe am historischen Zentrum, welches man mit dem Tuk Tuk nicht nur gut erreichen kann, sondern auch durch den Park fahren kann


Umgebung

3.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Februar 2011

Sehr enttäuschend!

2.4/6

Wir waren 2 Nächte in diesem Hotel zu Gast. Auf Grund der guten Internetbewertungen in diversen Foren buchten wir dieses Hotel. Jedoch waren wir enttäuscht!. Unser Zimmer war katastrophal. Dunkel, alt, Risse in Wänden, Bad schmutzig. Das Bett war aus Brettern. Wir wollten das Zimmer wechseln, jedoch zeigte uns das Personal die Suite und Familienzimmer, für einen deutlich erhöhten Preis.Wir haben abgelehnt. Das" Frühstück" war eine Frechheit. Es gab keine Auswahl an Speisen etc. Wir bekamen "Omlett", eine Scheibe Wurst, Bacon, zwei Salatblätter und einen Kaffee. ..


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Veronika (19-25)

Februar 2011

Sehr ursprünglich, super Personal!

5.4/6

Das Hotel verfügt über verschiedene Zimmer (manche ohne eigenes Bad, das einzige Manko), ansonsten ist es aber wunderschön, eher natürlich gehalten, sehr rustikal und sehr offen. Das Personal war das freundlichste das ich je in einem Hotel erlebt habe, sie haben sich sehr gut um uns gekümmert und waren jederzeit für Gespräche offen und gaben super Ausflugstipps. Dafür wirklich alle Daumen hoch! War ein sehr schöner Aufenthalt!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe & Annette (46-50)

März 2010

Das Hotel hat eine ausführliche Bewertung verdient

4.8/6

Nachdem wir nun zum 2. Mal im Tharaburi einen Zwischenstopp eingelegt haben, folgt nun eine hoffentlich etwas aussagekräftigere Bewertung als im letzten Jahr. Das Hotel hat 20 Zimmer und strahlt eine relaxte Atmosphäre aus. Es ist einfach gemütlich und ruhig. Die Zimmer gruppieren sich um einen künstlich angelegten Teich, alles wirkt sehr stilvoll und - eben tropisch.


Umgebung

5.0

Das kleine Hotel liegt nur ca. 1 km vom Sukhothai Historical Park entfernt an einer weniger befahrenen Nebenstraße. Zu anderen Restaurants und Shops sind es zu Fuß nur 5 Minuten. Ideal. um mit dem Fahrrad die Umgebung zu erkunden. Diese können an der Rezeption geliehen werden.


Zimmer

5.0

Im letzten ahr hatten wir ein Grand Deluxe Zimmer gebucht, welches allerdings teurer und kleiner als ein normales Deluxe Zimmer ist, welches wir heuer nutzen. Über eine überdachte Veranda (mit Sitzgelegenheit vor dem Eingang) betritt man einen Vorraum mit Ablagemöglichkeiten. Von dort erreicht man durch einen chinesischen Rundbogen das Schlafzimmer, das ebenfalls viele chinesisch angehauchte Akzente zeigt. Geräumig und mit Geschmack eingerichtet. TV, Minibar, Telefon, Safe, Aircon, alles da. Das


Service

5.0

Der Manager ist extrem freundlich und hilfsbereit, wie auch sonst das restliche Personal zuvorkommend und einfach nett ist. Hier ist man noch nicht so verdorben wie in den thailändischen Strandhochburgen.


Gastronomie

5.0

Unser Abendessen war, wie auch schon im Vorjahr, absolut exzellent. Sehr gute Thai-Küche im mit Antiquitäten dekorierten Restaurant. Moderate Preise zwingen einen nicht, auswärts auf die Suche zu gehen. Einzig störend fanden wir die Möhrenstücke in unseren scrambled eggs zum Frühstück. Das ist zwar eine nette Idee, aber nicht unsere Geschmacksrichtung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die kleine Poolanlage ist der Größe des Hotels angemessen und sauber. Ein Spa-Bereich bietet die üblichen Wellness-Angebote, auch hier alles sehr preiswert und von kompetenten Mitarbeitern ausgeführt. In der Lobby gibt es einen kostenlosen, nicht sehr schnellen Internetzugang. Man kann, wie bereits erwähnt, Fahrräder leihen. Der Manager gibt Tipps.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

März 2009

Mini-Boutique-Hotel in guter Lage

3.9/6

Schöner Zwischenstopp auf dem Weg von Chiang Mai Richtung Bangkok. Die Tempelanlagen Sukhothais sind nur wenige Minuten entfernt. Kleines gemütliches Hotel, nettes Personal, freier Internet-Zugang in der Lobby, nettes Restaurant. Hier ist es weniger anonym als in den großen Kästen, z.B. dem Paylin, wo die Reisegruppen absteigen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Blick an die Toilettendecke
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Außenansicht
Lobby
Zimmer 302
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Bad des Deluxe Room
Blick in den Schlafraum des Deluxe Room
Veranda und Teich vor den Zimmern
Bad des Deluxe Room
Schlafzimmer Deluxe Room
Schlafzimmer Deluxe Room
Innenhof
Sonnenuntergang
Pool im Abendlicht
Hoteleingang
Eingangsbereich des Hotels
Zugang zum Pool