Hotel Sisus

Hotel Sisus

Ort: Çeşme

57%
4.1 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
3.4
Service
3.8
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Burcu (26-30)

Juli 2019

Empfehlenswert

6.0/6

Sauber, sehr sehr gutes essen, freundliche Bedienung. Zusatzservice vom Hotel Transfer zu verschiedenen Stränden.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nalan (41-45)

September 2018

Service schlecht

3.0/6

Normalerweise bewerte ich keine Hotels,es kann ja schließlich jeder mal einen schlechten Tag haben! Die Reinigung des Zimmers ist ok.Der Service eher schlecht,das Essen geht so..Es gab eine Hochzeit am Pool die "Hotelgäste "wurden gebeten den Pool früher zu verlassen.Dies hätte man auch in einer netten schriftlichen Form einen Tag vorher in den Zimmern hinterlegen können.Das ich Hotelanlagen (Cesme- Dalyanköy) mit einer Landeskategorie 4 Sterne nicht mit Belek vergleichen kann,ist mir bewusst.Sind sogar einen Tag vorher abgereist..


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

xxx (36-40)

August 2018

Mehr Schein als Sein

2.0/6

Definitiv kein 4 Sterne Hotel!!! das Essen war ausreichend aber geschmacklich eher Kantinenqualität. Die Betten waren so schlimm, extrem harte Matratzen. Blutfleck auf der Matratzenauflage, Duschkabine war undicht, Zimmer klein aber sauber. Wir haben uns beschwert und eine Lösung bzgl der harten Matratze (BRETTHART) eingefordert. Die Lösung des Hoteldirektors war eine einfache Decke auflegen zu lassen. Hat nichts gebracht aber durch diese Aktion haben wir den Blutfleck auf der Auflage entdeckt. OHNE WORTE. Die Auflage wurde umgehend ausgetauscht. Die Mitarbeiter waren grundsätzlich sehr freundlich aber leider ändert es nichts daran, dass wir ein 4 Sterne Hotel erwartet und leider wenn überhaupt ein 3 Sterne Hotel bekommen haben.


Umgebung

4.0

Dalyan ist etwas abgelegen aber Cesme ist gut mit dem Dolmus zu erreichen, schöner ruhiger Ort


Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nebahat (31-35)

August 2017

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Es ist ein älteres, ungepflegtes Hotel. Man erkennst, dass die Eineichtung in die Jahre gekommen ist. Wir haben Vorort mehrmals hintereinander unser Zimmer gewechselt. Zum 3. Zimmer haben wir am Ende ok gesagt, weil wir einfach keine Lust mehr hatten, in einem einwöchigen Urlaub noch weiter 2 Tage lang mit Koffern umherzuziehen. Wir hatten ein Zimmer ohne Balkon!! Im ersten Zimmer hätten wir nicht duschen können aufgrund des veralteten, verschimmelten Badezimmers. Im zweiten Zimmer wurden wir direkt neben dem Eingang einquarttiert und konnten in der Nacht nicht zur Ruhe kommen: man hört jeden der ein- & ausgeht, man hört das telefon an der rezeption klingeln, kein balkon, man kann das fenster nicht aufmachen, weil es direkt am eingang liegt.... Die angegebenen Sterne sind keinesfalls berechtigt!


Umgebung

4.0

Liegt ca in der Mitte zwischen Cesme Zentrum und Alacati. Man braucht definitiv immer ein Taxi aber ist dann relativ schnell in der Stadt (sowohl Cesme und Alacati). Es ist auch ein Supermarkt und ein Restaurant in der Nähe.


Zimmer

2.0

Wir haben mehrere Zimmer wechseln müssen und durften dann entscheiden zwischen Balkon oder renoviertem Badezimmer. Beides hab wir nicht bekommen - und wir haben KEIN economy gebucht! Wlan im Zimmer hat nicht funktioniert, viel zu schwach (sowohl im Zimmer im Erdgeschoss als auch das im 3. OG)


Service

2.0

Das Personal im Restaurant ist definitiv nicht ausgebildet. Es sind zum Abendessen meistens wenige Kellner da. Zum Frühstück kommt es schob mak vor, dass man zeitweise garnkein Personal sieht und zunächst auch weder Kaffee noch Tee bekommt. Allgemein ist das Personal nicht so freundlich, wie ich das üblicherweise aus der Türkei gewohnt bin. Der einzige überdurchschnittlich hilfsbereite, freundliche war der jung Mann, der uns mit unseren Koffern geholfen hat (Consierge).


Gastronomie

3.0

Es gibt sowohl tüm Frühstück als auch zum Abendessen eine gewisse Auswahl. Die schmeckt auch ganz ok. Nichts atemberaubendes, sehr leckeres, keine riesen Auswahl aber man wird satt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Fatos (36-40)

Juli 2017

Sauberes,ruhiges Hotel mit freundlichem Personal.

6.0/6

Ein sauberes, ruhiges Hotel mit freundlichem Personal.Die Lage befindet sich direkt am Yachthafen von Dalyanköy/Cesme.


Umgebung

6.0

Die Lage war super.Ruhig und mit Blick auf den Hafen.Die Entfernung vom Trübel war für mich ein Pluspunkt.Da wir mit einem Auto angereist waren, war die Zentrum von Cesme/Alacati trotzdem schnell zu erreichen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sauber und wurden jeden Tag gereinigt,Handtücher gewechselt.Das Bett war bequem.Im Zimmer war alles vorhanden wie Klima, Minibar,Tv,Fön,Duschgel ,Balkon,usw.Einziges Manko für mich war der Teppichboden.Da ich Allergikerin bin,hatte ich am Anfang Bedenken.War aber überhaupt nicht schlimm.


Service

6.0

Das Personal war super freundlich. aufmerksam und höfflich.Alle Wünsche wurden sofort mit einem Lächeln erledigt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker ,immer genug Auswahl gehabt.Wir hatten Früchstück und Abendessen inklusive.Beim Frühstück gab es Tee,Nescafe,Säfte,beim Abendessen stilles Wasser zur Auswahl.Andere Getränke konnte man aber kaufen,fand ich auch nich zu teuer.Der Koch aber auch sehr aufmerksam.Kleine Wünsche von uns wurden beim Abendessen mitberücksichtigt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war sauber und schön. Für Hotelgäste war der Eintritt bei Cafe Pi Beachclub umsonst.Man konnte dort ins Meer.Ist aber eher was für Jugendliche/Erwachsene .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Özgür (31-35)

Juli 2017

Mit kostenlosem Strandservice / Zimmer gut

5.0/6

Sauber etwas weiter weg von Alacati, aber mit kostenlosem Beachshuttle. Der Minibus Dolmus hält direkt vor der Tür. 15 min von Cesme entfernt. Wir waren für drei Nächte dort. Der Pool im Hotel ist auch sehr schön und erholsam.


Umgebung

4.0

Der Minibus Dolmus fährt bis zur Haustür. Etwas weiter weg von Alacati


Zimmer

3.0

Zimmer an sich sauber und gut, aber die Klimaanlage auf dem Dach so laut das nachts der Schlaf gestört wurde. Lieber kein Zimmer ganz oben nehmen.


Service

4.0

Kostenloser Service zum Strand


Gastronomie

5.0

Frühstück alles was man braucht


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maho (26-30)

Juni 2017

immer wieder gerne, sehr gepflegtes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt zwar nicht direkt im Zentrum von cesme aber, mit dem Dolmus (Bus)erreicht man alle Ziele ganz einfach . Man wird direkt am Hotel abgeholt und bezahlt für die Fahrten umgerechnet 1,50€. Ich versteh auch ehrlich gesagt die negative Kritik von vielen. Das Hotel war sehr sauber, die Mitarbeiter sehr nett und das Essen fanden wir auch lecker. Wir


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jula (51-55)

April 2017

Ein Muss in der Türkischen Ägäis

6.0/6

Super Lage direkt am Hafen Klasse perfekter Service Super Frühstück Alles vorhanden, super saubere Zimmer. Äußerst hilfsbereit


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anita (41-45)

Mai 2015

Nicht zu empfehlen

3.3/6

Wir wollten eine Woche uns erholen, die Gegend anschauen und lecker tuerkisch essen (Hp gebucht). Leider weit gefehlt. Das Essen ist katastrophal, beim Fruehstueck fehlen die Servietten, Das Fruehstueckbuffet ist jeden tag gleich - gleich eintoenig. Abends jeden Tag Huenchen als "Menue". Frisches Obst gibt es weder morgens noch abends. Absolut unverstaendlich. Dafuer finden mehrmals die Woche Firmenfeier und Hochzeit statt mit tuerk. Discomusic bis 24 Uhr und laenger. Natuerlich sind in dieser Zeit bzw am Nachmittag waehrende der Aufbau die anderen Hotelgaeste am Pool und im Garten ausgeschlossen. Englischkenntnisse Fehlanzeige. Hinweise auf Fruehstueckszeiten etc. muss man erfragen. Als nicht Tuerkin/Tuerke fuehlt man sich alles andere als Willkommen. Fazit: es gibt Besseres.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wenger (26-30)

Mai 2015

Nie wieder

2.1/6

Kein Englisch, geschweige dann Deutschkenntnisse. 2 Hochzeiten innert 4 Nächten (Gäste werden ausgeschlossen und sehr hoher Lärmpegel) , Essen war katasterophal und immer das Gleiche, unser Rücktransport war nicht organisiert, unfreundliches Personal. Einfach nie wieder!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (61-65)

Oktober 2014

Schade, es hätte so schön sein können.

4.0/6

Insgesamt ist das Hotel nur bedingt zu empfehlen. Einerseits waren die Ausstattung und Räumlichkeiten des Hotels sehr gepflegt und schön, wobei jedoch die Hellhörigkeit der Räume zu bemängeln war. Andererseits war jedoch das Angebot an Speisen eher dürftig und wenig abwechslungsreich. Für ein 4 1/2 Sterne-Hotel war das Buffet sehr eingeschränkt. Die Vorspeisen kann man noch als lecker bewerten, die Hauptspeisen waren jedoch fade im Geschmack und einfallslos. Z.B. wurden immer nur 2 Brotsorten angeboten. Das Obst hatte minderwertige Qualität. Das Personal war schlecht ausgebildet und wenig aufmerksam. Wir mussten oft lange auf den Frühstückskaffee warten und erhielten ihn erst nach mehrmaligem Erinnern in miserabler Qualität. Die Dame an der Rezeption war geradezu unfreundlich. Die Lage und die überschaubare Größe des Hotel bieten alle Voraussetzungen für einen angenehmen und ruhigen Urlaub. Während der gesamten Zeit vor Ort hat sich kein Vertreter des Reiseveranstalters (5 vor Flug) bei uns gemeldet.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Zafer (31-35)

September 2014

Schlecht

1.8/6

War schlecht, weil Preis - Leistung passt nicht!!!! Klima wird alle zwei Stunden von der zentrale ausgeschaltet und läuft dann nicht mehr!!!!! Das essen war IMMER das gleiche!!!! Obwohl wir "All Inklusive" gebucht hatten haben wir bestimmte Getränke zahlen müssen und mussten auch oft außerhalb essen gehen-sprich zusätzliche Kosten!!!!!! Wenn es günstiger wäre,,könnte es als "okay" durch gehen!!!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Konstantinos (26-30)

September 2014

Sauberes, kleines Hotel für einen Erholungsurlaub

4.7/6

Das Hotel würde ich sofort weiterempfehlen. Uns wurde immer sofort geholfen, Ausstattung und Sauberkeit war nicht zu bemängeln und auch sonst waren wir mit allem zufrieden. An Speisen hätte es etwas mehr Abwechslung geben können, beispielsweise wurde nie gegrillt. Aber das, was gekocht wurde, war immer sehr lecker. Einziges Manko: Es ist kein Strand in der Nähe.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nihat (26-30)

September 2014

Sisus Hotel - Schein trügt

3.9/6

Das Sisus Hotel hat meiner Meinung nach in einem sehr wichtigen Punkt sofort verloren: Der Strand. Wir hatten Halb Pension (HP) gebucht, auch hatten wir (ZUM GLÜCK MUSS MAN SAGEN) einen Mietwagen um in Cesme mobil zu sein Tagesausflüge zu den verschiedenen Stränden zu machen. Der Strand von Sisus Hotel ist eine absolute Frechheit. Grund: Der Strand vom Sisus Hotel befindet sich in einem für Einheimische geöffneten Beach Club. Bei Ankunft wurden wir erstmal kontrolliert ob wir Getränke von außerhalb mitbringen, wir konnten nicht mal eine Wasserflasche vom Hotel reinbringen. Die Getränke beim Beach Club sind überteuert, es gilt KEIN (!) All Inclusive beim Beach Club, außerdem was auch sehr schlecht war, wir wussten nicht mal beim Beach Club wo der Beach Bereich des Hotels war, alle Liegen waren mit Einheimischen belegt (keine Hotelgäste) und somit haben wir binnen Minuten den Strand vor wut sofort wieder verlassen. Wir sind zum Glück jeden Tag mit unserem Mietwagen an verschiedene Strände von Cesme gefahren (keine Beach Clubs). Das ist ein Desaster für das Sisus Hotel. Zu den Speisen des Hotels, die Auswahl war sehr gering, da auch zu der Zeit wenig Gäste waren, die Gäste waren überwiegend ältere Gäste aus dem Ausland (Engländer). An Wochenenden fanden im Hotel sehr laute Hochzeiten und einheimische Firmenfeiern statt. Man darf nicht vergessen, dass das ein behindertenfreundliches Hotel für sehr ältere Gäste ist. Warum dann dieser große Lärm? Abends zum Abendessen kam immer ein Pianist und hat Musik gemacht, das hat uns beim Essen leider absolut gestört, wir konnten nicht mal in Ruhe das Essen genießen, zumal der Pianist auch kaum gespielt hat, er ist einfach weggegangen. Die Hotelzimmer waren gut, in den höheren Etagen und sauber, die Rezeption war auch freundlich und hilfsbereit. Wir haben auch der Rezeption mitgeteilt, dass das so mit dem Hotelstrand nicht weitergehen kann und das Hotel deswegen viele, negative Bewertungen ernten wird. Das Hotel braucht einen wahren, eigenen Strand.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lutz (56-60)

Oktober 2013

Sisus Cesme nie mehr

3.2/6

Waren als Paar 57 + 53 Jahre im Oktober 2013 in diesem angeblichen 5 Sterne Hotel. Sauberkeit war in Ordnung. Fremdsprachen Kenntnisse des Personals (Englisch) schlecht. Essen für ein 5 Sterne all Inklusive sehr schlecht. All Inklusive recht eingeschränkt. Poolbar, Dachterrasse mit Bar geschlossen, Pool ungefähr gefühlte 15 Grad. Service am Pool Fehlanzeige. Hotel wurde von FTI als 5 Sterne angeboten, kein Hinweis auf Einschränkungen. Können dieses Hotel nicht weiter empfehlen. Reiseleitung vor Ort sehr nett.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

E. D. (36-40)

September 2013

Das war ein sehr schöner Urlaub

5.3/6

Ein sehr gutes Hotel in einer eher ruhigen Lage, allerdings in sehr kurzer Zeit sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln alle Highlights sehr schnell zu erreichen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harri (51-55)

September 2013

Erholsamer Urlaub in einem Kinderarmen Hotel

4.1/6

Ein wirklich tolles und modernes Hotel. Ein abwechslungsreiches lokales Essen morgens und abends. ( mittags wohl auch ). Freundliches, ganz junges und etwas unbeholfenes Servicepersonal. Kaum Fremdsprachenkenntnisse - auch kein Englisch. Sehr bemüht waren die Kellner , gebrauchtes Geschirr abzuräumen. Etwas zu schnell, denn man sollte sein Besteck eher festhalten... Rezeption war nicht durchweg freundlich besetzt. Fragen, aber auch Service scheiterten auch hier teilweise am Fremdsprachenproblem - bis auf eine weibliche Ausnahme. Zimmer und Bad waren Top. Pool und Außenbereich ebenfalls. Shuttle zum nächstgelegenen Strand alle Stunde. Den konnte man sich sparen, denn der Strand war gruselig. Dreck und Geruch. Liegen uralt und schmutzig. Kein zweiter Besuch. Wir sind per kleinem Sammelbus ein paar Kilometer gefahren. Das hat sich gelohnt. Hotel liegt ganz nah an kleinem Hafen mit schönen Lokalen und Schiffen. War aber recht leer dort - Nachsaison. Im Sommer bestimmt schön ... Insgesamt sehr ruhig im gesamten Hotel. Kaum Kinder , da hierfür kein Angebot im Hotel. Viele ältere Engländer und Deutschtürken im Hotel - ohne Animation ! Uns hat gerade das alles gut gefallen - für Familien mit Kindern gänzlich ungeeignet. Umgebung etwas tot. Kann man mit Ausflügen mit dem Sammelbus , oder Veranstaltern kompensieren.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tony (31-35)

September 2013

Wirklich gutes Hotel mit schönem Poolgarten. Tipp!

5.3/6

Das Sisus Hotel ist wirklich empfehlenswert. Man blickt direkt auf den Hafen während man gemütlich auf dem Balkon oder der Dachterrasse sitzt. Die Zimmer sind schön groß, hell und von gutem Standard. Die Poolanlage ist wirklich schön. Es gibt sogar Freiluftbetten zur völligen Entspannung. Cesme ist ein sehr schöner Ort. Bis zur Promenade ist es vom Hotel allerdings ein gutes Stück. Man benötigt schon ein Auto oder Taxi. Die umliegenden Restaurants bieten frischen Fisch, welcher allerdings seinen Preis hat. Wir währen gerne länger in Cesme geblieben, mussten aber leider weiter. Die Einkaufsstraße in Cesme bietet nicht nur Touristengeschäfte, sondern auch welche für die Einheimischen. Dies macht einen Bummel noch interessanter.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (36-40)

September 2013

Hotel an der Westtürkischen Ägäis

4.8/6

Das Hotel liegt am Yachthafen im Ort Dalyanköy, den öffentlichen Strand erreicht man in 10 Minuten am Hotel angeschlossen ist ein hipper Beachclub Cesme liegt 4 km entfernt, 65 ZImmer auf 5 Etagen


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

Juli 2013

Schöner, entspannender Erholungsurlaub

4.9/6

Schönes Hotel, freundliches Personal, saubere Einrichtung, sehr gutes und abwechselungsreiches Essen! Das Personal sprach leider kein Deutsch und nur wenig Englisch, genau wie ich. Im Hotel und im ganzen Ort war leider keine deutsche Zeitung aufzutreiben und das versprochene deutsche Fernsehprogramm entpuppte sich als "Pro 7", in mäßiger Bildqualität. Da wir jedoch einen Erholungsurlaub geplant hatten, war es nicht so störend. Ein paar Nachrichten wären halt gut gewesen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nick (41-45)

Juni 2013

Gutes Hotel aber leider wenig Charme!

4.0/6

Das Hotel Sisus liegt im sehr ruhigen Ort Dalyan. Es ist ein sehr schönes Hotel (Ausstattung / Umgebung) und ist auf Grund seiner Grösse (kein grosser Klotz) genau das richtige für Reisende, die nicht in den riesigen Hotellandschaften und Partyhochburgen Urlaub machen möchten. Leider ist aber in der Umgebung von Dalyan aber gar nichts los, so dass es abends schon mal langweilig werden kann. In den Rezensionen einer Urlauberin hat sie genau das bemängelt, was mir äußerst unangenehm auffiel: Hotel Sisus = Servicewüste. Das kann ich leider nur bestätigen. Das Personal kann nur bedingt Englisch (wer in seinem Hotel auch internationale Gäste haben möchte, sollte zumindest an der Rezeption auch Englischsprachiges Personal einstellen). Ausserdem ist ein nettes Merhaba ankommt auch sehr nett. Wir wurden allerdings nur kurz nach unserem Namen gefragt und dann aufs Zimmer geschickt. Wann die Restaurantzeiten sind etc. wurde uns z.B. nicht mitgeteilt ( auf dem Zimmer gibt es hierzu keine Information, sondern nur am Restauranteingang). Von einem 5-Sterne-Hotel hätte ich auch erwartet, dass man uns bei Ankunft (wir waren um 22:00Uhr da , das Restaurant schließt um 21:30) einen Willkommenssnack anbietet (dieses haben wir auch bei 3*-Hotels bei Ankunft um 24:00Uhr selbst angeboten bekommen). Auch beim Ausschecken wurde nur der Zimmerschlüssel entgegengenommen und kein Auf-Wiedersehen!. Das sind schon Kleinigkeiten, die im Hotel Sisus scheinbar nicht dazugehören! Natürlich war nicht das ganze Personal so unhöflich (zumal ich auch das Gefühl hatte, diese "Freundlichkeit" ist nur den nichttürkisch sprechenden Gästen vorbehalten), und nach zwei Wochen wussten wir dann auch, an wen wir uns wenden können. Die Zimmer waren sehr sauber, insgesamt ist das Hotel sehr gepflegt. Das Essen war leider nicht sehr abwechslungsreich und zumindest in der zweiten Woche sehr magenfreundlich (salzarm und gewürzlos, da der Koch wohl gewechselt hat). Auf jeden Fall für diese Hotelpreiskatorie qualitativ nicht ausreichend. Die Verbindungen nach Cesme (und von dort weiter nach z.B. Alacati) sind herrvorragend. Auch wenn hier Türkischkenntnisse von Vorteil sind, so haben wir mit viel Lachen und etwas Englisch immer unseren Weg gefunden. Eigentlich schade, dass das Hotel sein Potential so verspielt, denn eine gute Umgebung + Hotelausstattung reichen nun nicht für einen netten Urlaub.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (36-40)

Oktober 2012

Zu ehren des Gastes

5.3/6

Wir haben einen sehr schönen entspannten Aufenthalt dort geniessen können, das Gästealterverhältnis war ausgewogen reich gemischt von jung bis alt, das gesamte Hotel Design Konzept: Raum Form und Funktion konnte beeindrucken und ich fühlte mich luftig leicht auf allen Wegen, zu Fuss oder auch im Lift. Das Personal war überwiegend jung - eventuell eher unerfahren statt perfekt, jedoch sehr sehr professionel bemüht und das ist auf bestem Wege und macht sympathisch! In Dingen wie Organisation , Problemen und Lösungsvorschlägen, Sauberkeit sehr kompetent und hilfsbereit. Der Gast ist spürbar very wellcome und Kaiser ;) Der Pool ist klar sauber, die Bar dort hat nicht rund um die Uhr geöffnet, was ich nicht beeinträchtigend finde, die Tageshighlights wanderten eher zwischen den Örtlichkeiten, vom Buffet über Poolbar zum Teegebäck Buffet hin zum Vorlesungssalong...Spa und Fitness sind bedienbar - unsere Kinder hätten gern Tischtennis, Billiard oder ähnliches gespielt..doch mangels dieser Möglichkeiten sind wir eben mehr in der Gegend umhergezogen, ob mit Shuttle, Dolmus oder Taxi...es ist alles einfach zu erreichen und preislich nicht schlecht. Wir können dieses Hotel gern weiterempfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

Oktober 2012

Immer wieder - Sisus-Hotel im Herbst

5.5/6

Im Oktober hat man mıt Sısus das Hotel, das eınem dıe Ruhe und Gemütlıchkeıt bıetet, dıe man sucht. Der Ort selbst ıst - ım Unterschıed zum Sommer - ruhıg und gemütlıch. Wır sınd sehr zufrıeden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Baki (41-45)

September 2012

Ruhiges,kleines Hotel zur Erholung gedacht,Top!!!!

4.7/6

Ein kleines ruhiges Hotel, zum ausspannen genau richtig. Es fehlen aber moglichkeiten um die Kinder zu beschaeftigen, aber fuer ein kurz Trip und zur Erholung Top. Da keine Kinder Betreung und wenig Spiel moeglichkeiten, gibt es ein wenig Punkt abzug.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Fatma (19-25)

September 2012

Ein Traum

5.8/6

Ich hatte mir Bewertungen im Internet durchgelesen, die teilweise schlecht waren. Aber die Bilder des Hotels sahen so gut aus, dass ich einfach selber die Erfahrung machen wollte. Und heute bin ich so glücklich darüber. Das Hotel ist sehr modern eingerichtet und sehr sauber. Es wird zwar nur Halbpension angeboten aber für uns reichte das volkommen aus! Die woche die wir dort waren gab es einige jüngere Gäste aber viele ältere. Am Abreisetag waren fast nur noch ältere Menschen zu gast.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich an einem sehr ruhigen Ort. Also wer viel Party im Hotel erwarte sollte nicht in dieses Hotel. Für uns war es ganz ok weil wir zum feiern nach Cesme gefahren sind.


Zimmer

6.0

Superior Zimmer war sehr schön! Wir hatten auch mal die möglichkeit in eine der Suits zu gehen durch Freunde. Für etwas reichere Menschen würde ich aufjedenfall die Suits empfehlen.


Service

5.0

Fast alle Arbeiter im Hotel waren freundlich und hatten immer ein lächeln im Gesicht. Fremdsprachkenntnisse sind nicht so stark. Wie bereits erwähnt die Sauberkeit war sehr gut.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen. Aber meistens immer das gleiche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Betty (36-40)

September 2012

Servicewüste "Hotel Sisus" - enttäuschend!

3.3/6

- optisch ansprechendes Hotel, modernes Design - leider auf Grund der mordernen Architektur extrem hellhörig, da die Zugänge zu den Zimmern offen auf die Lobby/Halle ausgerichtet sind. - nicht alle Zimmer haben Balkon od. Terrasse, was bei einem Bade-/Sommerurlaub nicht sehr schön ist - Zimmer sind "nett" eingerichtet und Wäschewechsel funktioniert, allerdings haben die Zimmer Teppichboden und es wurde die ganze Woche nicht 1 x gesaugt - an der Rezeption gibt es nur bedingt Mitarbeiter die Englisch sprechen, was leider die Kommunikation sehr schwierig macht, im Service/Restaurant wird ohnehin nur Türkisch gesprochen, d.h. wenn etwas fehlt macht man sich am besten selbste auf die Suche, da einen kein Mensch versteht - leider ist die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit nur den türkischsprechenden Gästen vorbehalten, was sehr schade ist und dadurch die Sprachbarriere noch größer erscheint - der Strand im Ort selbst ist "hässlich", aber die Verbindungen mit dem Dolmusch sind sehr gut und man kommt gut überall hin - Poolbereich im Hotel ist sehr schön und gepflegt - das Essen ist gut, die Auswahl o.k., aber für 4 Sterne hätte ich mehr erwartet und nicht wie so oft diesen "Einheitsbrei", den man bei den Vorspeisen täglich findet. Etwas mehr einheimische "Küche" wäre toll gewesen.... ...alles in allem kann ich das Hotel nur für jemanden empfehlen, der türkisch spricht und ggf. auch ein Auto vor Ort mieten möchte oder evtl. für Geschäftsreisende. Ich werde in jedem Fall NICHT wieder kommen!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Metin & Funda (31-35)

September 2012

Freundliches Personal in einem tollen Hotel

5.8/6

Wir waren mit unserem Baby in einem Standardzimmer untergebracht, was von der Größe mit einem Kinderbett genau gepaßt hat. Das ziemlich neue Hotel wirkt vor allem Nachts mit seinen bunten Lichtern innen sowie an der Außenfassade sehr stylisch. Die überwiegend einheimischen Turisten waren im Durchschnitt wahrscheinlich so ca 30-35 Jahre Jung. Ansonsten waren noch einige angenehme Gäste aus Deutschland und teilweise aus England anwesend.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Yachthafen von Dalyan bei Cesme. Der Yachthafen hat einige sehr schöne Restaurants auf der gegenüberliegenden Seite, die wir einige Male ausprobiert haben. Cesme selbst ist mit einem Dolmus oder auch Taxi relativ leicht erreichbar (Taxi ca. 10 Lira). In der Nähe sind mehrere bekannte Beach Clubs, die typisch für diese Region sind. Hier sind Musik, Essen, Getränke, Liegen und Service inklusive. Unser Hotel hatte mit zwei dieser Beach Clubs (Kafepii, Babylon) eine Vere


Zimmer

6.0

Die Zimmer wurden täglich gründlich gesäubert. Ein Safe gibt es zur kostenlosen Nutzung im Schrank. minibar, TV, Telefon, Fön alles an Ort und Stelle. Zimmergröße wie besprochen perfekt für unsere Anforderungen. Ein Fliegennetz schützt vor der Balkontür vor ungebetenen Gästen.


Service

6.0

Wenn das Hotel an etwas nicht gespart hat, dann war das auf jeden Fall -> das Personal :-) Es war immer jemand in der Nähe wenn man etwas gebraucht hat. Unser Kind (paar Monate) war auf jeden Fall der Star und wurde irgendwie nochmal extra begrüßt :-) Wir wurden gefragt ob wir Gastgeschenke für unser Baby haben wollen und 5min danach waren einige Windeln, Feuchttücher und noch einige Kleinigkeiten in unserem Zimmerbett gelegen.


Gastronomie

6.0

In einer Woche ein Kilo zugenommen, das ist eigentlich für jemanden der auf sein Gewicht achtet Aussage genug :-) wir hatten Halbpension und haben mit dem reichhaltigem Frühstücksmenü in den Tag gestartet. Gegen 17uhr gab es dann Kaffee und Kuchen im Lobby Bereich. Für das Abendessen gab es dann genug Auswahl, was auch ziemlich lecker war. Wir waren 8 Tage da und es hat sich nichts wiederholt. Die Krönung war der Nachtisch = Hüftgold, aber das war es Wert!


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist überschaubar mit einem Poolbar, wo man Essen und Getränke bekommt. Interessanterweise gab es nie den Run auf die Liegen wie man es so aus anderen Hotels kennt. Der grund könnte schon sein, dass die meisten in die Beach Clubs gegangen sind. Wir haben zu jeder Zeit eine Liege mit Sonnenschirm bekommen und das Personal war dabei behilflich. Das Hotel ist zum abschalten Perfekt. Sport und Unterhaltung hat man in den Beach Clubs genießen können. In dem Aufenthaltsraum gab es für die I


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2012

Nie wieder Hotel Sisus Cesme

3.7/6

Wir hatten das Hotel Sisus gebucht, weil in der Beschreibung von TUI angegeben war, es sei in ruhiger Lage. Statt dessen wurden wir vom nahe gelegenen Cafe Pi mit lauter Discomusik bis morgens früh um drei beglückt. Zudem fanden im Hotel Sisus innerhalb von zwei Wochen zwei türkische Hochzeiten statt - mit dröhnender Lautstärke bis telweise um 02:30 Uhr morgens. Die Aufbauarbeiten dazu begannen bereits lautstark um 04:15 morgens früh im Hotelgarten, der Abbau zog sich teilweise bis 03:30 Uhr in, ebenso laut. So verdient das Hotel Geld auf Kosten der Urlaubgäste. Zudem fanden in der gleichen Zeit im Ort ebenfalls mehrere türkische Hochzeiten statt, die das ganze Dorf buchstäblich bis in die Morgenstunden zudröhnten. Solche Hochzeiten mögen für folkloristisch Interessierte reizvoll sein - für ruhesuchende Urlauber sind sie jedoch eine Zumutung! Von ruhiger Lage kann also überhaupt keine Rede sein - nie wieder Hotel Sius!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ali (41-45)

August 2012

Sehr schönes Hotel

4.8/6

Sehr gutes Hotel, wenn man Auto mietet und selbst was unternimmt. Es gibt Kostetlose Shuttle Bus zu 2 Beachclubs und man kann in Dalya (zu Fuß erreichbar) sehr gut Fisch essen..es gibt ein Dolmus Verbindung nach Cesme.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ümit (31-35)

September 2011

Sisus = Gut

4.0/6

Sisus ist eine schöne Hotelanlage mit Erholungsgarantie, kann es jedem empfehlen der seine ruhe sucht. Wenn ich nochmals nach Cesme/Türkei gehe wird es als Hotel sicher wieder Sisus sein..


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Zelal (31-35)

August 2011

Hotel Sisus

2.0/6

Hallo, aufgrund der guten Bewertungen hatte ich mich diesen Sommer entschlossen, einen Urlaub für 11 Tage in diesem 5* Hotel Sisus, Cesme in der Türkei zu buchen. 1. Versprochen waren 11 Tage im Sisus Hotel, Cesme, Türkei, Doppelzimmer, Bad oder Dusche, WC, Balkon, Klimaanlage und Übernachtung mit Halbpension. 2. Das Zimmer, in dem ich 11 Tage verbringen sollte, bezog ich im August 2011. 3. Am 2. Tag meines Aufenthaltes wurde mir von Frau E., zuständig für Reservierungen, um ca. 17 Uhr mitgeteilt, dass ich das Zimmer nicht behalten könne. Ich wurde aufgefordert, das Zimmer innerhalb von 30 Minuten zu räumen. Man werde mir ein anderes Zimmer ab dem folgenden Tag zur Verfügung stellen, das die gleichen Eigenschaften hat wie vertraglich versprochen. Ich solle bitte kurz zur Rezeption kommen, um auszuhecken und eine Nacht im Zimmer einer Freundin, die mit ihrer gesamten fünfköpfigen- Familie im selben Hotel gebucht hat, "ohne einen Aufpreise" verbringen und könne dann wieder ein Zimmer ab dem 20.07.2011 erhalten. Auf meine Nachfrage mir doch bitte schriftlich zu bestätigen, dass ich das Zimmer nur verlasse, weil ich dort nicht verbleiben könne und man mir ein gleichwertiges im gleichen Hotel ab dem nächsten Tag erst zur Verfügung stelle, und ich aus diesen Gründen das Hotel verlassen wollen würde, sagte man mir zu, dass ich die Bestätigung an der Rezeption beim Check Out erhalten werde, und auch eine Rückerstattung der Kosten für die bezahlten folgenden Tage natürlich erhalten werde. 4. Beim Check Out nahm man meine Zimmerschlüssel und wollte PLÖTZLICH von einer Bestätigung nichts mehr wissen. Meine Aufforderung, mir das Zimmer zurückzugeben oder mein versprochenes neues Zimmer zur Verfügung zu stellen, wurde zunächst ignoriert. 5. Schließlich habe ich ernsthaft die Aufforderung gestellt, mir eine Bestätigung unverzüglich zu geben. Das geschah nicht. Lediglich das Verlangen, den Hotelmanager/in zu sprechen, kam man nach. Auch diese ignorierte aber mein Verlangen. Ich könne "AUS DEUTSCHLAND HERAUS OHNEHIN NICHTS MACHEN", man werde keine Bestätigungen erteilen und ich hätte "PECH GEHABT", wenn ich doch mein Zimmer verlasse. 6. Des Weiteren wurde mir vorgeworfen, ich hätte es verweigert, die ersten zwei Nächte für meine Übernachtung im Gästebett im Zimmer meiner Freundin zu bezahlen, was nicht der Wahrheit entsprach, und ich eine Kopie der Rechnung von diesen zwei Übernachtungen habe. 7. Es kam zu Streitgesprächen, die ich sachlich gestalten wollte. Leider kam es dabei zu GROBEN BESCHIMPFUNGEN GEGEN MICH DURCH DIE HOTELLEITUNG UND ANGESTELLT. Namentlich sind mir die Mitarbeiter E., Geschäftsführerin, E., zuständig für Reservierungen, M., Sales Managerin und Herr Ü. und Herr S. bekannt. Andere Gäste sind zwischenzeitlich auf die Vorgänge und Diskussionen aufmerksam geworden. So habe ich auch die schriftliche Aussage von Dritten, die das Geschehen beobachten konnten. 8. Die anderen Gäste haben mir geraten, dass Hotel sofort zu verlassen oder die Polizei zu informieren, da andauernde Beschimpfungen nicht akzeptabel seien. Auf nochmalige Aufforderung, den Pflichten zur Stellung einer schriftlichen Bestätigung nachzukommen, wurde ich ignoriert. 9. Der deutsche Mitarbeiter des deutschen Reiseveranstalters wurde informiert, von den Hotelmitarbeitern aber direkt "bearbeitet". Er kam aber schließlich auf mich zu, um die Sache zu erörtern. Nach dem der Mitarbeiter des Reiseveranstalters kam, wurde mir von ihm mitgeteilt, dass ich doch ein Zimmer PLÖTZLICH am selben Tag zur Verfügung gestellt bekäme und ich dieses doch verweigert hätte, was nicht der Wahrheit entsprach. Die gesamte Diskussion lief lediglich über die verweigerte Bestätigung, und dass kein Zimmer zur Verfügung stünden, und ich ja selber rausgegangen wäre aus meinem Zimmer und die Aufforderung hätte verweigern können. Es bedarf wohl keiner besonderen Betonung, dass nach diesen Vorkommnissen ein Aufenthalt in dem Hotel Sisus, Cesme, nicht mehr zumutbar war. Der Mitarbeiter des Reiseveranstalters konnte sich persönlich von der Vorgehensweise der Hotelmitarbeiter überzeugen und hat schließlich eine kurze Darstellung zu dem Sachverhalt zur Kenntnis genommen. Auch dieses Bestätigungsschreiben liegt mir vor. Hierbei möchte ich auch darauf hinweisen, dass die gesamte Diskussion, die ab ca 17.00 Uhr anfing und bis um ca 21.30Uhr weiterging und auch am folgenden Tag weitergeführt hat (ebenfalls schriftlich festgehalten in der Bestätigungsuhrzeit des Mitarbeiters von dem Reiseveranstalter). 10. Den Alternativvorschlag von dem Mitarbeiter des Reiseveranstalters mir ein Zimmer in einem anderen Hotel im Zentrum anzubieten, konnte ich wegen Unzumutbarkeit nicht akzeptieren. Dieses Hotel liegt in einer Entfernung von ca. 30 km. Damit wären Verabredungen, Strandbesuche etc. keineswegs mehr möglich bzw. nicht mehr so verfolgbar wie vertraglich mit dem Reiseveranstalter vereinbart. 11. Des Weiteren ist mir dank der Mitarbeiter des Hotels nicht nur die Reiselust vergangen, ich litt anschließend unter extremen Kopfschmerzen, da ich Migräne habe. Diese Kopfschmerzen brachen gerade wegen dieser Streitigkeiten aus und haben sich über mehrere Tage nach diesem Vorfall hingezogen. Ich hatte dadurch nur zusätzlichen Stress. Anstatt meinen Urlaub zu genießen, wurde ich stundenlang von fünf oben genannten Mitarbeitern des Hotels Sisus gleichzeitig vor allen Gästen angeschrien, beschimpft und bedroht, dass die Mitarbeiter vom Hotel Sisus dem deutschen Reiseveranstalter mitteilen werden, ich hätte das Hotel auf eigenen Wunsch verlassen, und die Hotelangestellten sowie die Hotelmanagerin vom Hotel Sisus nichts tun würden, um der Zusammenarbeit mit den deutschen Reiseveranstaltern zu schaden, und ich als Hotelgast "EINFACH PECH GEHABT" hätte, das Zimmer sofort nach der Aufforderung verlassen zu haben. Ich fordere daher von meinem deutschen Reiseveranstalter mir die Reisekosten zu erstatten. Ich behalte mir weitere Rechte ausdrücklich vor, so insbesondere- ohne Beschränkung darauf- Rechte wegen vertanen Urlaubs. Mit dem Rauswurf im Hotel Sisus war mein Urlaub natürlich beendet. Um überhaupt eine Übernachtungsmöglichkeit zu haben, musste ich für die zweite Nacht ein anderes Hotelzimmer buchen. Dies hat Zusatzkosten von 100 Euro verursacht. Auch diese Zusatzkosten fordere ich vom Reiseveranstalter zu erstatten. Weiteren deutschen Reiseveranstaltern würde ich dieses Hotel nicht empfehlen. Ich bin Ärztin und arbeite durchgehend und in Vollzeit. Dieser URLAUB SOLLTE ERHOLUNG SEIN, stattdessen bräuchte ich einen Urlaub nach dem Urlaub und bin enttäuscht wie deutsche Reiseveranstalter dieses Hotel gerade mit so hohen positiven Bewertungen weiterempfehlen konnten. Aufgrund dieser Bewertungen hatte ich dieses Hotel gebucht. Kurzum ein Albtraum!


Umgebung

4.0

Gute Lage, dennoch Entfernung zum Strand. Der Service, das Personal und die Hotelleitung waren so unfreundlich und schrecklich, da konnte man die Lage und Umgebung nicht genießen.


Zimmer

1.0

siehe oben- Grund der Streitigkeiten Ich wurde am 2. Tag des Urlaubs von der Rezeption aufgefordert mein Zimmer zu verlassen, man wolle mir ein anderes Zimmer geben. Innerhalb von 30 Minuten musste ich das Zimmer räumen, obwohl ich weitere 11 Tage für dieses Zimmer gebucht hatte und dort meinen restlichen Urlaub verbringen wollte. Später gab es kein anderes Zimmer, auch kein Bestätigungsschreiben von der Rezeption, eine inkompetente Geschäftsleitung, die mich aus dem Hotel rausgeworfen hat und


Service

1.0

Das Hotelpersonal ist unfreundlich! Als Hotelgast wurde ich bedroht und grob beschimpft. Als Hotelgast wurde ich aus dem Hotel rausgeworfen. Das Personal und die Hotelleitung konnte nicht mit meiner Beschwerde umgehen. Ausreichende Fremdsprachenkenntnisse schien die Hotelleitung und das Personal zu besitzen, bei meiner Beschwerde jedoch, gab die Hotelleitung und das Personal an mich jedoch seltsamerweise plötzlich nicht verstehen zu können. Ich bin deutsche und türkische Muttersprachlerin, sprec


Gastronomie

3.0

Angespannte Atmosphäre und schlechte Hotelleitung. Der Küchenstil war landestypisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andy (36-40)

September 2010

Sehr empfehlenswertes Hotel!

5.7/6

Das Hotel ist wirklich sehr schick und modern mit Design-Möbeln und einer tollen Atmosphäre. Tolle Beleuchtung und sehr sauber. Eben ein Boutique-Hotel


Umgebung

5.0

Das Hotel ist auf der anderen Seite des Yachthafens und ruhig gelegen. Man läuft etwa 10 min. zu den Restaurants und Geschäften und zur Bushaltestelle, was ich als sehr angenehm empfand. Insgesammt liegt das Hotel etwas abgelegen und schön ruhig, genau das was ich wollte. Nichts für Partylöwen.


Zimmer

6.0

Das Standart-Zimmer war.. ein standart-Zimmer, wie man es kennt. Sehr zu empfehlen ist die Junior-Suite mit Balkon oder Terrasse. Alle Zimmer sind mit TV und Musik-Anlage und W-Lan. Es gibt auch Kühlschränke und Kaffemaschinen auf den Zimmern. Roomservice...sagte ich schon... sehr gut.


Service

6.0

Das Personal, angefangen vom Room-Service, Bedienung im Restaurant, aber auch Personal mit dem man sonst keinen Kontakt hat, wie Gärtner oder Security waren alle sehr freundlich und zuvorkommend. An der Rezeption konnte man alle meine Fragen beantworten und Wünsche erfüllen. Besonders möchte ich hier Herrn Ümit loben, der mit seinem perfekten Deutsch und seiner freundlichen Art wärend meines Aufenthaltes zu einem Freund geworden war. Für jedes noch so kleine Problem wurde sofort eine Lösung gef


Gastronomie

6.0

Das Essen: Ich bin ein Fan der türkischen und arabischen Küche. Diesbezüglich kann ich sagen das ich sehr zufrieden war. In Anbetracht der Größe des Hotels (50 Zimmer) gab es eine grosse Auswahl an verschiedenen Gerichten (türkische und internationale Küche). Das Essen war immer frisch ( z.B. Salate) und sehr gut zubereitet, einfach lecker. Man hatte immer die Wahl zwischen verschiedenen Fleisch-und Fishgerichten. Es gab auch viel frisches Obst ( Äpfel, Apfelsinen, Melone usw.). Das Restau


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportmöglichkeiten gibt es leider keine. Dazu muss man schon nach Cesme reinfahren oder in die nahegelegenen Ortschaften , was mit dem Dolmuş aber auch problemlos möglich ist (etwa 20 min.). War auch nicht Ziel meiner Reise. Schliesslich wollte ich mir Sehenswürdigkeiten anschauen (Pergamon, Ephesos usw) und TAUCHEN. Hier möchte ich erwähnen das es in unmittelbarer Nähe gleich 2 Tauchschulen gibt ( 5 min Fussweg, im Yachthafen !). Sehr gute Erfahrung habe ich mit Dolphinland (www.divecesme.com)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yasmin (26-30)

Juni 2010

Verdiente 4 Sterne

4.7/6

Ein kleines und schickes Hotel etwas ausserhalb von der Stadt. Obwohl der Check-In im Hotel ab 2 Uhr Nachmittags möglich ist, konnten wir schon um 11 Uhr ein Zimmer beziehen. Sehr freundliches Personal, sofort kam uns einer entgegen und hat uns über das Hotel informiert. Beim Essen ist der Auswahl ausreichend und die Gerichte sehr lecker. Die Zimmer sind sehr schick eingerichtet. Das Badezimmer ist top-sauber. Nur zum Strand muss man fahren. Aber das Hotel stellt stündlich ein Shuttle-Bus zur Verfügung. Der Eintritt zum Beach-Club ins kostenfrei. Im Allgemeinen waren wir sehr zufrieden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Baran (36-40)

Oktober 2009

Viel Schein - Wenig Sein

4.5/6

Eine wirklich tolle Anlage,die nicht umsonst einen Design Award erhalten hat. Für den Normalen Touristen sehr sauber. Sehr viele nette Engländer älteren Semesters,die unsere kleine Tochter in keinster Weise als störend empfanden. Im Gegensatz zum Personal.


Umgebung

5.0

Sehr schöne Lage mit Blick auf den Yachthafen. Es gibt einen Shuttlebus zum Hoteleigenen Strand.(Es gibt dort nur einen Steg ins Wasser). Für Kinder ungeeignet. Bei Anreise wurde uns gesagt das der Bus zum Strand stündlich fährt. Als wir den Bus in Anspruch nehmen wollten sagte man uns zunächst das man uns zu einem anderen Strand fahren könnte und das der Hotelstrand bereits seit 2 Wochen geschlossen sei!Das darf meiner Ansicht nach in einem Hotel mit solchem Anspruch nicht passieren. Übrigens w


Zimmer

6.0

Einfach nut toll. Sehr geschmackvoll eingerichtet. Nicht umsonst hat das Hotel einen Award für das Design erhalten.


Service

3.0

Freundlichkeit vermißt man hier nicht. Man ist bemüht. Es mangelt an Fremdsprachenkenntnissen. Ich habe auf türkisch ein Glas Wasser für meine Tochter bestellt(19 Monate alt). Es kam tatsächlich ein Glas aber mit heißem Wasser. Hätte ich das nicht rechtzeitig erkannt,hätte es einen Unfall gegeben. Toll war das es einen Kinderstuhl gab. Schlecht,das wir jedesmal darum bitten mußten das dieser ins Restaurant gefahren wird. Übrigens war die Tischplatte des kinderstuhls immer schmutzig. Sprich das F


Gastronomie

4.0

Das Restaurant hatte noch geöffnet. Die Attraktion(die Roofbar),hatte geschlossen,sowie die Poolbar.Obgleich genügend Gäste vorhanden waren. Es war übrigens noch Sommer(26-29 Grad und sonnig). Das Restaurant war sauber,bis auf unseren Kinderstuhl der nie gesäubert wurde. Dies hat meine Frau dann übernommen. Die Küche war gut. Sie wirkte auf uns wenig türkisch,eher europäisch. Das Personal war höflich aber unaufmerksam. In einer Woche hat man es nicht geschafft unsrer Tochter aunaufgefordert ein


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war sehr gepflegt und hat auch eine sehr schöne Bar. Diese war aber wie so mansches geschlossen. Man holte sich also seine Getränke also drinnen an der Hotelbar. Es kam auch jemand vom Personal zum Pool um leere Gläser und Tassen abzuholen. Internetzugang war vorhanden. Einen kleinen Supermarkt findet man gegenüber auf der anderen Hafenseite. Sehr gut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (19-25)

September 2009

Schönes gepflegtes Hotel in sehr ruhiger Umgebung

4.4/6

Sehr sauberes und modernes Hotel etwa 4km vom Ortszentrum Cesme entfernt. Das Hotel liegt direkt an einem kleinen Fischerhaften. In direkter Umgebung gibt es leider keine Möglichkeiten Abends in eine Bar oder ähnliches zu gehen. Die Preise für Getränke im Hotel sind eindeutig zu hoch! Abends wird zum Essen Wasser serviert, dieses ist im Preis mit enthalten. Ansonsten kostet ein Bier 0.3 l etwa 4,50 Euro und ein Cocktail ab 10 Euro. Der zum Hotel gehörende Beachclub ist sauber und mit dem Shuttel gut zu erreichen. Wenn man nach Cesme oder in die nähere Umgebung fahren will, sollte man auf jeden Fall Dolmosch fahren. Von der Reiseleitung werden Ausflüge angeboten. Wir waren in Izmir und haben eine Bootstour gemacht. Beides kann man weiter empfehlen. Es lohnt sich aber auch sich für ein oder zwei Tage ein Auto zu mieten und nach Ephesus und in die nähere Umgebung zu fahren! Alles in allem ein schöner ruhiger Urlaub für Leute die nicht Abends in Discos oder Bars sitzen müssen!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Derya (31-35)

September 2008

Schönes Hotel, schlechte Lage

4.6/6

Die Einrichtung war ganz gut aber das Hotel befindet sich an einem Hafen, also nicht am Strand. Zum Strand gibt es einen hoteleigeinen kostenlosen stündlichen Transfer, der aber nur zu einem bestimmten Club fährt. Für Sandstrand Liebhaber, wie wir, ist allerdings der Beachclub nicht geeignet, weil es dort nur Steg gibt. Aber wenn man ain Auto mietet, kann man problemlos zum ca 10 km entfernten Ilica Strand fahren. Ilica ist meiner Ansicht nach der beste Strand der Türkei. So einen Strand habe ich nur auf Hawaii gesehen. Ich weiß nicht wie voll der im Hauptseason war, aber in September war es wirklich wunderschön, aber nur wenn Sie eher kaltes Meerwasser mögen. Das Hotel war im Allgemeinen gut, aber ein wenig langweilig. Das Essen war auch in Ordnung aber hat uns nicht umgehauen. Als Paar ohne Kind und mit einem Mietwagen kann man das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marlen (26-30)

Juni 2008

Ruhiges Hotel abseits des Urlaubertummels

5.7/6

Das ist Hotel ist klein und sehr fein. Es ist sehr stylisch und hat eine tolle Lage, wenn man es ruhig mag. Alles ist sehr modern und man fühlt sich auch aufgrund das es kleiner ist, einafch nur wohl.


Umgebung

5.5

Transfer vom Flughafen beträgt schon a. 2 Std..Cesme selbst ist fast wie eine kleine Altstadt mit lauter Gassen und wunderschönen Hafen. Das Hotel selbst liegt oberhalb eines kleinen Hafens, ganz idylisch. Wenn man morgens auf dem Balkon saß und hat runter auf die kleinen Fischerbötchen geschaut...ein Traum.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren überwältigend. Wir hatten ein Superiorzimmer mit getrennten Schlafraum. Beide Zimmer hatten einen Balkon, eine Art Vorraum mit Wasserkocher allem drum und dran...Sehr modern und hell eingerichet.


Service

6.0

Sehr freundlich und aufmerksam..


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut, allerdings war die Ausahl sehr begrenzt, wahrscheinlich weil es doch eher kleiner ist. Was ich etwas teuer empfand, waren die geränke Preise an der Bar. Wenn man Abends in der toll beleuchteten Bars sitzen will, muss man aber auch die Preise in Kauf nehmen. Cocktails um die 10 €, Wein ca. 5€


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yasemin (31-35)

Juni 2006

Ein Traum - das wäre sogar untertrieben!

5.7/6

Das Sisus ist das schönste Hotel, dass wir jemals in der Türkei erlebt haben. Es ist an Exklusivität, Sauberkeit, Freundlichkeit und Aufmerksamkeit nicht zu übertreffen. Es handelt sich um ein kleines Hotel mit fast ausschliesslich Suiten. Das Essen ist vorzüglich (Sternekoch). Leider liegt das Hotel nicht direkt am Strand. Wir empfehlen einen Mietwagen, damit man die vielen Strände in der Umgebung gut erreichen kann. In dem Hotel machen überwiegend einheimische Touristen Urlaub und man kann dadurch die Atmosphäre des Landes einfangen! Der Wellnessbereich mit Sauna, Hamam, Fitnessraum, etc lässt keine Wünsche offen. Wir werden auf jeden Fall wieder Gäste im Sisus sein!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Außenansicht
Pool
Pool
Außenansicht
STANDART
STANDART
CORNER SUİTE
LOBBY
LOBBY
DIŞ CEPHE
DIŞ CEPHE
DIŞ CEPHE
HAVUZ BAR
POOL
POOL
POOL
POOL
RESTORAN
Rezeption und Lobby
Sitzmöglichkeiten in der Lobby
Lobby und Aufzug gut zu sehen
Bar in der Lobby
Blick aus dem Restaurant
Bar in der Gartenanlage
Gartenanlage mit Palmen
Außenansicht des Hotels am Abend
Poolanlage am Abend
Eingangsbereich am Abend
Eingangsbereich
Lobby  und Bar
Sitzmöglichkeiten in der Lobby
Lobby, Bar, Rezeption
Aufzug im Lobbybereich
Fahrstuhl mit schöner Beleuchtung
Die Etagen sind schön beleuchtet
Bar am Abend
Essbereich im Restaurant
Poolanlage
Hotel und Restaurant von außen
Gartenanlage mit Palmen
Bar im Garten
Wellness / Spa - Bereich
Fitnessraum
Fitnessraum
Wellness / Spa - Bereich
Wellness / Spa - Bereich
Sauna
Massageraum
Wellness / Spa - Bereich
Gartenanlage mit Bar
Pool- und Gartenanlage
Pool- und Gartenanlage
Pooalanlage
Lobbybereich am Abend
Außenansicht des Hotels am Abend
Lobby by Night
Sitzecke im Zimmer
Sitzbereich im seperaten Zimmer im Superior-Zimmer
Zimmerbalkon
Zimmerbalkon
Superior- Badezimmer mit Badewanne
Superior- Badezimmer mit Badewanne
Superior- Badezimmer mit Badewanne
Superior- Badezimmer mit Badewanne
Badezimmer
Badezimmer
Superior- Badezimmer
Superior- Badezimmer
Sitzbereich
Frühstücksbüffet
Frühstücksbüffet
Frühstücksbüffet
Frühstücksbüffet
Pool- und Gartenanlage mit Blick vom Restaurant
Schlafzimmer im Superiorzimmer
Blick vom Zimmerbalkon
Poolanlage
Lobby und Eingang um Restaurant
Außenansicht des Hotels
Außenansicht des Hotels
Außenansicht vom Pool
Pool
Ilica Strand in der Nähe
Ilica Strand
Hafen vor dem Hotel
Hafen