Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel -  Hotel

Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel - Hotel

Ort: Biersdorf am See

50%
3.8 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.7
Service
4.5
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Michael (36-40)

August 2019

Mehr Schein als Sein

3.0/6

Ein sehr in die Jahre gekommenes Hotel. Überall ungepflegte Ecken. Die Klassifizierung entspricht in keinster Weise der Werbung. Im Eingangsbereich wirkt es noch recht pompös, wenn man aber hinter die Fassade schaut wird es wirklich schlecht. Altbackene Zimmer, Dusch- und Umkleidebereiche im Schwimmbad sind teilweise richtig am modern. Trotz sehr freundlichem Personal: Hier kommen wir nicht mehr hin


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (70 >)

Juni 2019

Eine gut geführte, saubere Pension tut's auch!

3.0/6

Bei 4 Sternen erwartet man ein gewisses Niveau: es ist absolut renovierungsbedürftig! Nettes Personal, schöne Lage direkt am See. Wir waren den ganzen Tag draußen im Grünen.


Umgebung

6.0

2 Stunden Anreise, Trier, Echternach nicht weit - Wanderungen vor der Haustür


Zimmer

3.0

Der erste Eindruck, als wir ins Zimmer kamen: Vorhänge an beiden Seiten aus der Schiene, Bademäntel total abgetragen und verfranst, vor dem Balkon die rauschende Küchenklimaanlage, Tv klein wie laptop... 4 Sterne???


Service

4.0

Das Angebot von beschriebenen Wanderungen war prima. Mitarbeiter freundlich. Die Vorhänge wurden an einer Seite eingehängt...


Gastronomie

4.0

Frühstück war ok, anstatt Sekt sollte man mehr frisches Obst und Nussmischung anbieten Die Auswahl am Abend war klein, kein vegetarisches Gericht


Sport & Unterhaltung

4.0

kleiner Saunabereich, dafür ein riesiges, schönes Hallenbad. Bei schönem Wetter kann man draußen liegen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Juergen (66-70)

Mai 2019

"Zu sehr in die Jahre gekommen" Schlecht geführt.

3.0/6

Schöne Lage/Umgebung am Stausee. Geeignet für einige Tage zum Ausspannen. Optisch aus der Entfernung richtig ansprechend.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels am Stausee ist sehr gut. Das Hotel ist mit dem Pkw gut zu erreichen, die Anfahrt ist gut ausgeschildert. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die Umgebung bietet jedem etwas (wandern/Fahrrad), der sich gerne in der Natur aufhält. Interessante Ausflugsziele sind genügend vorhanden, insbesondere auch durch die Nähe zu Luxemburg.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ordentlich, eher gut ist übertrieben. Sauber aber mit deutlichen Abnutzungserscheinungen (Teppichboden/Tapete). Die leere Minibar mit dem Hinweis, diese könne als Kühlschrank genutzt werden, war ungewöhnlich.


Service

3.0

Das Hotelpersonal war, von wenigen Ausnahmen abgesehen, nicht besonders freundlich. Das Personal schien teilweise inkompetent und keinesfalls hilfsbereit. Es herrschte ganz offensichtlich ein Personalmangel, dadurch kam es Überlastungen einzelner Servicekräfte, was deutliche Auswirkung hatte auf deren Leistungsbereitschaft, Zum Teil fehlte es an einer grundsätzlichen Ausbildung.


Gastronomie

3.0

Das Angebot im Restaurant war mässig. Bezeichnenderweise gingen viele Gäste zwischen 18.00 und 19.00 Uhr zum Essen. In dieser Zeit war das Angebot ausreichend, frisch, bzw. warm . Von da an ging es bergab. Mit dem Nachlegen gab es Probleme. Appetitlich war das zum Teil nicht mehr. Die sehr wenigen Angebote außerhalb des Menues waren von Qualität und Geschmack eine Zumutung. Die minimale Tellerdekoration konnte auch nichts beschönigen. Ab einer späteren Zeit bestand das Personal nur aus überfo


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness-, Wellness- und Poolanlage waren in Ordnung. Entertainment gab es an 2 Tagen am Wochenende, ansonsten nichts-


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Walter Adolf (70 >)

September 2018

Das tolle,erholsame Eifelhotel im Grünen.

4.0/6

Das Hotel ist ideal gelegen in Biersdorf am See.Direkt am See nur getrennt von einem Laufweg.Die Baulichkeit befindet sich Richtung Süden.Vor dem Haupthaus befindet sich eine große Terasse die von einer seperaten Küche bewirtschaftet wird.Das eigentliche Restaurant befindet sich im Erdgeschoß.Auch hier ist alles großzügig und ordentlich eingerichtet.Vom Erdgeschß aus gelangt mit dem Fahrstuhl in den unteren Terassenbereich.Zusätlich ist noch ein weiteres Lokal im Untergeschoß so das bei Schlechtem Wetter der Aufenthalt unten sichergestellt ist.Dies ist insofern gut gelöst,da auch Wanderer und externe Gäste nicht durch den Haupteingang müssen.


Umgebung

5.0

Wie schon erwähnt ist dies eine tolle Lage.In der näheren Umgebung befindet sich Bitburg(11 KM entfernt ) Man erreicht das Hotel nur mit eigenem Auto oder Taxi.Es fahren keine Busse oder sonstig öffentlich Verkehrsmittel.Ohne PKW nicht zu empfehlen,da man ja die schöne Umgegend besuchen will.


Zimmer

4.0

Leider funktionierte die Dusche nur spärlich und es wurde kein Duschgel aufgefüllt.


Service

5.0

Ich habe sehr gut geschlafen ,da man die Fenster aufmachen konnte und die frische Waldluft genießen konnte.Einen Zimmersevice habe ich nicht in Anspruch genommen.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbufett ausreichend ,viefältig und gut.Nur das nachlegen hat nicht funktioniert.Abends gab es Buffet sehr ordentlich und preisgerecht.


Sport & Unterhaltung

4.0

In derumgebung befindet sich viel historisches und modernes .Besuch von Bergwerk,Vulkaneifel.Das Städtchen Bitburg(13000)Einwohner.Brauereibesuch nach Voranmeldung täglich.Das schöne Moselstädtchen Trier ca.30 km entfernt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (70 >)

August 2018

Hotel am See

5.0/6

Ein Aufzug war zeitweise ausgefallen so das man 86 Stufen eratzweize rauf und auch runter laufen musste. Am letzten Tage war der Aufzug wieder repariert. Ansonsten stimmte alles. Hotel


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mettigelmädchen (51-55)

Mai 2018

Lage, Personal, Sauberkeit, macht das Hotel aus!

5.0/6

Das Dorint Resort Hotel liegt in Biersdorf, ca. 8 km von Bitburg entfernt, direkt an der See. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus, Nebengebäude mit direktem und seitlichen Seeblick. Und einigen anderen Nebenhäusern. Das Nebengebäude mit direktem oder seitlichen Seeblick ist mit dem Haupthaus verbunden. Tunnelwege mit Aufzugfahrten führen zum Haupthaus. Wir haben ein Comfort Studio mit direktem Seeblick gebucht. Ca. 53 qm gr, 1 Schlafzimmer mit einem sehr gr. Kleiderschrank und TV, modern eingerichtet. Das Wohnzimmer war der größte Raum. 2 Couchen, Tisch, Kühlschrank, diverse Kleinmöbel, gr. Esstisch mit 4 Stühlen , TV , Sessel. Der große Balkon mit 1 Tisch und 2 Balkonstühlen ist vom WZ aus zu betreten. Eine Küche kann mitgebucht werden. Diese befindet sich im WZ hinter verschlossenen Schranktüren. Da wir inkl. Frühstück gebucht haben, war diese zzgl. Buchung nicht von Bedeutung. Die Studios ganz unten im Erdgeschoß schauen auf Bäume und Gräser, da gibt es keinen direkten Blick auf den See, nur in dessen Richtung. Wir waren in einem Studio der siebener Reihe und hatten einen Panoramablick, toll. Das gesamte Hotel besticht durch die Freundlichkeit des Personals, der Sauberkeit und vor allem der wunderschönen Lage. Ich war vor einigen Jahren bereits mehrfach im Dorint Hotel und es hat sich in keinster Weise verändert, jedoch empfehle ich die Comfort Studios im Nebengebäude mit kompletten Seeblick. Diese sind nicht mit den Standardzimmern zu vergleichen. Das Frühstück war soweit in Ordnung. Leider liegen die Spiegel- und Rühreier in Warmhaltebehälter, Butter und Margarine sind verpackt. Jedoch gibt es genug Auswahl an Brote, Brötchen, Wurst, Käse, Säfte(Flaschen). Der Kaffee steht in einer Thermoskanne auf den Tisch. Für 18 € erwarte ich eine frische Zubereitung der Eierspeisen und keine verpackte Butter/Margarine. Frühstücken im Außenbereich/Garten mit Blick auf den See einfach erholsam und einmalig. Im Hotel kann abends für 28 € ein Buffet zugebucht werden (von der Lobby aus direkt ebenerdig zu erreichen und in einem Restaurant, erreichbar von der Lobby aus mit dem Glas-Aufzug, kann a la Carte gespeist werden, Voranmeldung nötig. Wir haben reichhaltig mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis im a la Carte Restaurant das Abendessen eingenommen. Vollste Empfehlung. Auch wenn in den letzten 8 und 9 Jahren sich an der Ausstattung nichts wesentlich verändert hat und die Spuren der Zeit ersichtlich sind, kann ich das Dorint Hotel weiter empfehlen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, entspannt und Energie aufgetankt. Wir waren zwar nur 1 Nacht vor Ort, jedoch gefühlt mehrere Tage. In der Nähe, fußläufig, ca. 700/800m, befindet sich die Möglichkeit mit verschiedenen Booten den See zu erkunden. Vom Hotel aus ist der See gemütlich, auch mit kleineren Pausen, in ca. 2 Std. fußläufig zu umrunden.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

Mai 2017

Ruhiges Hotel mit angenehmen Spa-Bereich

4.0/6

Grosser Spa-Bereich. Nettes Hotel, saubere Zimmer. Von aussen eher etwas renovierungsbedürftig. Frühstück und Abendessen sehr lecker.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

März 2017

Wir werden wiederkommen

6.0/6

Großes Hotel bestehend aus Haupthaus (Hotel) und über Gänge und Aufzüge verbundenes Appartementhaus, und kleine Ferienhäuser. Zum Hotel gehört ein "Sportbereich": Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum, Tennisplätze, Kegelbahn ect. welches ebenfalls mit dem Hotel verbunden ist. Insgesamt sieht man dem Hotel an, das es bessere Jahre gesehen hat und aus den 70ern stammt. Der Gemeinschaftsbereich, also Lobby, Restaurant, Schwimmbad, sind in sehr gutem Zustand und gepflegt. Unser Appartement war nicht mehr up to Date, aber alles war voll funktionsfähig, gepflegt und man konnte nicht meckern. Insgesamt sieht das Appartementhaus von außen etwas bröckelig aus, aber innen sieht es wirklich vernünftig aus. Der Parkplatz ist sauber und die Parkgebühren von 3€ günstig. Das Frühstücksbuffet sowie das Abendbuffet war wirklich sehr gut! Schade, das wir nicht in der Lage waren, alles zu probieren. Gute Weine und auch gute Weinempfehlungen. Was uns aber auffiel war das stets freundliche und aufmerksame Personal. Keiner wirkte gestresst, keiner hatte schlechte Laune. Egal wo, egal wer. Das nenne ich gute Atmosphäre. Vielen Dank dafür! Ich würde mich freuen, wenn das ganze bald renoviert würde. Aber keine Angst, wir kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0

Hotel liegt an einem Stausee inmitten eines Waldgebietes. Ideal für ein paar sehr ruhige Tage zu verbringen. Wanderwege sind vorhanden. Das Umfeld ist auch gepflegt.


Zimmer

6.0

schon älter, aber alles Tip-Top. Geräumiges Wohnzimmer mit Balkon (Blick auf den See). Sitzecke, Fernseher, Essecke und Kitchenette. Schlafzimmer ebenfalls mit Fernseher. Im Bad ein paar nützliche Utensilien, wie Flüssigseife, Wattestäbchen, Fön ect. Alles sehr sauber.


Service

6.0

Traumhaft! Das Personal war ausgesprochen nett, freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Frühstück sowie Abendbuffet absolut top und auch auf 4 Sterne-Hotel Niveau.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt hier ein richtig großes Schwimmbad das sehr gepflegt ist. Die ein oder andere Türe müsste einmal ausgetauscht werden, weil sie unter der Nässe gelitten haben. Aber, halb so wild.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oskar (70 >)

Februar 2017

Gute Freizeitlocation

5.0/6

Hotel-Resort mit Hotelbereich, Appartmenthaus, Bungalos 1) in landschaftlich schöner und ruhiger Umgebung 2) gute Freizeitmöglichkeiten wie: Wandern. Schwimmen. Tennis, Squasch, Saunieren, Kegeln, Kletter-Anlage, Spielplätze, Kinderspiel-Gelegenheiten, 3) optimale Seminar-Veranstaltungs-Location 4) gute Restauration (verschiedene Kategorien): 2 Hauptrestaurants, Dorfstube, 2 Bars, mehrere Kegelbahnen 5) aufmerksames, freundliches Personal


Umgebung

5.0

viele nahe Ausflugsziele: Trier, Prüm, Luxemburg, Bitburg, Nürburg,etc.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Dezember 2016

Schön gelegenes Hotel für erholsamen Kurzurlaub

6.0/6

Zugegeben : von außen sieht das Hotel wirklich nicht sehr ansprechend aus und man sieht, dass der Bau schon einige Jahrzehnte alt ist. Aber die Lage direkt am Stausee in unmittelbarer Nähe zu den umliegenden Wäldern lässt die schmucklose Optik des Gebäudes schnell vergessen. Und von innen ist das Hotel sehr ansprechend und gut gepflegt. Sehr positiv ist mir das gesamte Personal aufgefallen. Von den Empfangsdamen dem Reinigungspersonal bis hin zu den Bediensteten im Restaurant waren ausnahmslos alle Angestellten sehr freundlich. Und das trotz voller Auslastung während der Weihnachtsferien. Ich hatte ein Standardzimmer im Haupthaus gebucht und fand die Ausstattung und Größe völlig in Ordnung. Ein kleiner Flachbildfernseher und Kühlschrank waren vorhanden und auch die Heizung funktionierte hervorragend. Allerdings hatte man keinen Blick auf den See sondern auf den Parkplatz und den dahinter befindlichen Wald. Ein Zimmer im Haupthaus hat auch den Vorteil, dass sich sowohl Restaurant als auch Schwimmbad in Laufnähe befinden, was vor allem bei Kälte oder Regen sehr angenehm ist. Zum Hotel gehören nämlich auch Appartements, die in einer etwas entfernten Ferienhaussiedlung gelegen sind. Diese sind wohl mit einer Küchenzeile ausgestattet und bieten sich für Selbstversorger an. Das Frühstück ist zwar mit 18 Euro im gehobenen Preisniveau, ist sein Geld aber wert. Es gab viele verschiedene, äußerst knackige Brötchensorten, Brot und viele Aufschnittsorten. Verschiedene Joghurts, Quark, Bircher Müsli, Obst, Müsli, Sägte und sogar Sekt. Alles war appetitlich angerichtet, gut gekühlt und es wurde rechtzeitig nachgelegt. Für Familien mit Kindern wurde ein separater Raum angeboten, der kindgerecht eingerichtet war und auf dem Buffet befand sich eigens eine kleine Abteilung für Speisen, die speziell auf Kinder ausgerichtet sind. Auch beim Abendessen hatte man einen Tisch mit Kindergerichten präpariert. Wir hatten uns für das Buffet-Dinner entschieden, welches 28 Euro kostete. Ich fand den Preis allerdings etwas überzogen, da kein besonders hochwertiges Essen angeboten wurde. Die Auswahl war gut aber auch nicht besonders raffiniert. z.B. als Vorspeise geraspelte Möhren, Blattsalat, Maiskörner und Kidney Bohnen aus der Dose. Die wenigen angemachten Vorspeisen rechtfertigten den Preis meiner Meinung nach nicht. Wenn man aber vom Preis absieht, war die Qualität des Essens gut und das Ambiente im Restaurant sehr festlich und mit Blick auf den See und die schöne Eifellandschaft. Das Schwimmbad war eine echte Bereicherung in diesem Hotel, da man in dem 25 Meter langen Becken richtige Bahnen ziehen konnte. Die Wassertemperatur könnte für meinen Geschmack etwas wärmer sein, aber wenn man tatsächlich schwimmt ist es wiederum angenehm. Fazit : Kann man für einen Kurzurlaub wirklich sehr empfehlen. Von hier aus kann man einige Wanderungen unternehmen, ohne mit dem Auto irgendwo hin fahren zu müssen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

August 2016

Natur und Erholung in der schönen Eifel

5.0/6

Sehr schöne Lage am Stausee, super Frühstücksbüffet mit hochwertigen Speisen und viel Auswahl. Sehr leckere Abendbuffets. Schöne große Appartements mit Seeblick. Riesiges Schwimmbad und tolle Saunalandschaft. Das Hotel bietet sehr viele Sportmöglichkeiten wie Tennis, Squash, Bowlinganlage, Fitnessstudio, Kletterwand, Hochseilgarten. Der Farbanstrich des Hotels könnte mal erneuert werden.


Umgebung

6.0

Erholung pur, viel Wald mit Möglichkeit zum joggen, wandern, bootfahren. Kleines Dorf in ca. 1000m Entfernung.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Appartement, optimal für 3 Personen und Hund. Gute Ausstattung wie z.B. Zwei Fernseher, Kühlschrank, Balkon mit Liegestühle, Seeblick.


Service

6.0

Wir haben bei unserem Aufenthalt wirklich nur sehr freundliches Personal angetroffen.


Gastronomie

6.0

Top Frühstücksbüffet, leckere hochwertige Abendbuffets. Auch das Restaurant mit riesiger Sonnenterrasse ist von der Auswahl und Qualität der Speisen empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Riesiges Schwimmbad sehr gepflegt, schöne Saunalandschaft mit Whirlpool, Kinderanimation, Tagesprogramm........"....


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Juli 2016

Gutes Ferienhotel am Stausee

5.0/6

Super Lage direkt am Bitburger Stausee. Klasse Schwimmbadbereich. Tolles Personal. Gebäude leider etwas in die Jahre gekommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reinhold (56-60)

April 2016

Renovierungstau allerorten

4.0/6

Freundliches Personal ***** Tolles Frühtstück ***** 15 Euro Tagestaxe für den Hund sehr überteuert!!!! 3 Euro Parkgebühr Fremdparker zahlen nichts!!!! Vom Balkon pinkeltende Nachbarn ( Pfui )


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

4.0

Teilweise sehr bemühtes Personal Dank an die Damen vom Frühtücksbuffet!!!!!!!


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen