Be Live Experience Hamaca

Be Live Experience Hamaca

Ort: Boca Chica

38%
2.8 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.3
Service
3.5
Umgebung
4.1
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Ela (31-35)

Mai 2019

Im Großen und Ganzen war alles in Ordnung

5.0/6

Es ist eine große Hotelanlage mit schönem Strand, welche teilweise bereits Renoviert wurde und verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten bietet.


Umgebung

5.0

Die Lage war Ok, direkt am schönen Strand, wenige Fuß Minuten entfernt von einem Supermarkt und verschiedene Lokale/Bars in der Umgebung und in die Hauptstadt Santo Domingo sind es etwa 20 min. mit dem Auto


Zimmer

4.0

sehr große und klimatisierte Zimmer mit Ausblick auf das Meer. Für das Preis/Leistungsverhältnis sind die Zimmer ganz passabel. Es sind etwas ältere teilweise abgewohnte Zimmer, welche derzeit langsam renoviert werden.


Service

4.0

bemühtes und freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Täglich wechselnde Themen des Buffets mit großer Auswahl und optional 3 Restaurants mit guter Küche.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dar (31-35)

Mai 2019

So leid es mir tut, nie wieder

1.0/6

Wir waren schon vor 2 Jahren hier im Hotel und ich muss sagen, dass ich dieses Mal im großem Maß enttäuscht bin. Wir sind auch nur deshalb noch ein Mal hergekommen, da uns vor zwei Jahren gesagt wurde, dass das Hotel renoviert wird. Das Hotel hat aktuell maximal 2 Sterne verdient, nicht mehr. Hier das Negative, was aufgefallen ist: - ohne Spanisch zu sprechen ist man hier ziemlich aufgeschmissen. Ich kann sehr gut Englisch aber das Personal leider nicht. Deutsch wird hier von kaum einem gesprochen. Man kommt hier wohl eher mit Russisch weiter (es gibt massenhaft russische Gäste). - die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Auf den ersten Blick scheint es sauber zu sein aber man darf nicht zu genau schauen. Ich habe mir meine Bettdecke und den Kopfkissenbezug am ersten Abend angeschaut und habe es danach gelassen. Was ich nicht sehen, kann mich nicht stören , richtig? - Freundlichkeit sucht man bei der Bedienung vergeblich. Sie hat gar kein Lächeln übrig und man hat das Gefühl, dass sie einem einen Gefallen tun wenn sie einen bedienen. Ohne Trinkgeld wird man hier leider die meiste Zeit links liegen gelassen. - überall gibt es Pappbecher und ich habe in der Tat in dem Restaurant keinen einzigen Löffel nicht aus Plastik gesehen. Es wird erwartet, dass man die lauwarme Suppe mit einem kleinen Plastiklöffel ist. Um ein Getränk zum Essen aus einem Glas zu bekommen muss man um die Aufmerksamkeit der Bedienung kämpfen oder jedes Mal ordentlich Trinkgeld geben. - wenn man essen möchte, ist es zum Teil schwierig einen freien und sauberen Tisch zu finden. Man muss zum Teil Minutenlang warten bis eine Bedienung kommt, um den Tisch zu denken denn Besteck ist streng unter der Aufsicht der Bedienung. - aktuell wird das Restaurant renoviert, sodass wir notgedrungen auf dem Saal, in dem die Animation stattfindet, essen. Das Essen ist zum Teil kalt, da der Weg zur Küche doch einige Minuten dauert, nicht frisch und man muss um einen Teller kämpfen. - allgemein finden an jeder Ecke Renovierungsarbeiten statt, was auch zu einem großen Lärm führt. - im Hotel gibt es massenhaft russische Gäste die gefühlt nur hier sind um Alkohol zu trinken. Dadurch ist es immer wieder ziemlich laut. - die Reservierung für das Restaurant a la carte ist täglich ab 9 Uhr für den gleichen Tag möglich. Wir waren schon mal um 9:15 Uhr da und uns wurde gesagt, dass alles ausgebucht sei. Die Anzahl der Reservierungen ist auch abhängig von der Aufenthaltsdauer anzahlsmäßig beschränkt. - WLAN sucht man hier vergeblich. Es gibt zwar offiziell 1 Stunde täglich pro Person kostenloses WLAN aber und wird jeden Tag gesagt, dass es "heute" (!) nicht funktioniert es jedoch repariert wird. Es wird einem Angeboten ein kostenpflichtiges Internet zu kaufen für 15 USD für eine Woche jedoch funktioniert dieses auch nicht. - die Bilder, die man im Internet findet beziehen sich zum großen Teil aus dem Bereich "der Suites" und dem Restaurant "Pelicano". Dort gibt es auch einen privaten Strand, jedoch muss man dort für mindestens 50 USD speisen und dort sein zu dürfen. Nun das Positive: - die Animateure (z. B. Sexy banana, Tairy, Chocolate, Potenzia, Nelson) geben sich echt Mühe und haben zum Teil auch tolle Ideen. Hut ab dafür. Ungünstig ist jedoch, dass die Animation fast ausschließlich auf Spanisch stattfindet. - es gibt ein paar Restaurants a la carte. Leider wurden wir von niemandem darüber informiert. Wir haben es nur gewusst, da wir ja schon mal hier waren. Dort ist das Essen deutlich besser und es hint Besteck, das nicht aus Plastik ist :) Fazit: So leid es mit tut aber das Hotel werde ich nie wieder buchen!


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Veli (41-45)

Dezember 2018

Nie wieder Hamaca be live

1.0/6

Nie wieder be live Hamaca boca chica, unhygienisch und unsympathisch auch Hotel Gäste nur Russen 99,99 Prozent Kühlschrank verrostet dusche voll mit Schimmel Matratze sehr dreckig 3 Woche Alptraum 25.12.2018


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Oli (41-45)

November 2018

Es kommt hald immer draufan was man will..

4.0/6

Zimmer sind gross, aber sehr kalt eingerichtet. Am Strand ist es sehr laut, da immer irgendwo eine Animation und Musik läuft. Für Erholungssuchende ist das Hotel nicht weiter zu empfehlen. Essen vor allem in den a la Card Restaurants gut.


Umgebung

4.0

ca. 2 Stunden zum Flughafen Punta Cana. Santo Domingo ca. 30 km entfernt und gut mit dem öffentlichem Express Bus erreichbar. Es hat schöne vorgelagerte Inseln (Saona und Cataliena), die gut in einem Tag besucht werden können. Boca Chica selbst, na ja, auch Geschmacksache, Drogen, Frauen und der Stand ist leider an vielen Stellen bis zum Meer verbaut.


Zimmer

4.0

Zimmer sind gross, sauber, ganz normal und zweckmässig eingerichtet, aber ohne Charm. Zum teil sehr Feucht, Schimmel. Safe muss bezahlt werden, 3 Dollar pro Tag. Schlechte alte Klimaanlage. Bett war ok.


Service

3.0

kommt immer auf die Person an, wie überall. Die einen geben sich mühe, die andern überhaupt nicht, Trinkgelder machen auch was aus ;)


Gastronomie

4.0

Buffet Restaurant: meistens sehr laut, schlechter Service, abwechslungsreich und gut. A la Card: ruhige Atmosphäre, meistens guter Service, gute Auswahl, leckere Gerichte.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Fitnessraum war für mich nicht ansprechend, Wellness gegen Bezahlung. Die hintere Poolanlage hat schön und gepflegt ausgeschaut, die beim Strand eher weniger. Brauche ich aber auch nicht bei dem schönen Meer. Für mich viel zu viel Animation,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

August 2018

Definitiv kein 2. Mal!

2.0/6

Ich habe noch nie eine negative Bewertung für ein Hotel abgegeben, aber dieses Mal komme ich nicht darum herum! Wir haben vor der Buchung lange hin und her überlegt, da vorliegende Bewertungen zusammengefasst lauteten: Zimmer scheisse, Essen top. Aufgrund des supergünstigen Preises haben wir gesagt: "Komm, lassen wir es drauf ankommen!" Doch bereits 5 MInuten nach unserer Ankunft war klar: Das war ein großer Fehler :-( Die Zimmer waren unter aller Sau. Dreckig mit einer zentimeterdicken Staubschicht auf dem Deckenventilator, halb herunter gerissenen Gardinen, eine Badewanne, die in der Mitte einen Riss hatte, so dass man sich nicht traute, sich reinzustellen aus Angst einzubrechen, und so weiter und so weiter. Es ist eine Frechheit, mit welchen Fotos das Hotel beworben wird und was einen dann tatsächlich erwartet!


Umgebung

4.0

Die Lage war ok für unsere Belange. Positiv hervorzuheben ist der flach abfallende Strand. Wir sind mit einem 1-jährigen Kind verreist und für ihn war das perfekt. Wäre ich alleine unterwegs gewesen, hätte ich das eher langweilig gefunden, denn der zum Schwimmen freigegebene Bereich war mir nicht "aufregend" genug. Damit meine ich, dass es keinen Wellengang gibt und man sich nicht "auf den Wogen treiben lassen kann". Was mir auch extrem gefehlt hat, was das typische Meeresrauschen. Das gab es


Zimmer

2.0

Absolutes Manko und der Hauptgrund meiner negativen Bewertung. Uns wurden insgesamt 4 (in Worten: VIER!!!) Zimmer gezeigt, bis wir endlich eines akzeptieren konnten. Gebucht hatte ich 1 Deluxe Zimmer ohne Balkon mit 2 Doppelbetten (für 2 Erwachsene, 2 Kinder). Die ersten 3 Zimmer hatten je nur 1 Doppelbett (und eine klapprige eher nicht zum Schlafen geeignete Couch), dafür aber Terrasse bzw. Balkon. Man wollte uns weiss machen, dass man zwar "Deluxe" buchen (und zahlen!!!) könne, dies aber k


Service

6.0

Das Personal war sehr sehr hilfreich und entgegenkommend und zwar in allen Bereichen: Restaurant, Zimmermädchen, Rezeption, Pool, Verkaufsstände, ... Für mich war es schön zu erleben, wie toll man hier in der Dom Rep mit Kindern umgeht. Da sollten sich Deutsche eine große Scheibe von abschneiden!!!


Gastronomie

4.0

Die ersten Tage war ich von Auswahl und Geschmack des Buffets begeistert. Egal ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Alles meiner Meinung nach lecker, aber leider wiederholt sich die Auswahl jede Woche. Es gibt auch 5 Themenrestaurants (Italiener, Brasilianisch, ...), welche nach vorheriger Reservierung besucht werden können, Das haben wir allerdings nicht gemacht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt, aber es gab am Strand z.B. Banana Boat in verschiedenen Geschwindigkeiten, Parasailing und Schnorcheln. Ausserdem kann man Tischtennis und MInigolf spielen. Die Preise haben wir interessehalber angefragt und sie waren durchaus moderat. Wie jedes Hotel werden auch im Be Live Touren angeboten. Die Auswahl ist reichlich. Die Animation am Strand war ok. Nicht nervtötend oder aufdringlich. Die Abendshow war unterhaltsam. Der Pool am Strand ist langweilig und das Wasser so


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alex (56-60)

Januar 2018

Gutes Preis- Leistungsverhältnis

5.0/6

An dem Hotel war besonders die Strandnähe und eine 24-Stunden Snackbar angenehm, allerdings waren die Liegen meist schon früh alle belegt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Januar 2018

In die Jahre gekommen

3.1/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen, es wird wenig repariert und wenn, dann amateurhaft. Animation wird tagsüber sehr laut am Strand geboten.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Siegmund (51-55)

November 2017

Schlecht

1.0/6

Zimmer schmutzig Pool Dreckig die ganze Anlage ist nicht sauber personal ist pfaul überall Katzen beim essen laufen da rum essen Reste morgens vom vor tag Klimaanlage defekt das Bad unter aller sau Bettenwäsche dreckig


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andre (41-45)

November 2017

Günstig aber nicht zu empfehlen

3.0/6

Die Einrichtung ist alt und verbraucht. Eine Baustelle ist direkt nebenan. Essen war ok, nicht alles lecker aber immer was zu finden. Personal war manchmal etwas arrogant. Strand ist zu klein für die vielen Gäste, vor allem am WE wenn auch viele Einheimische dort sind. Viele Russen. Ich war im Garden.


Umgebung

2.0

Mitten in der Stadt. Viele nutten und drogen Anfragen.


Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Das Essen wird fast sofort abgeräumt. Auch wenn schnell noch was Buffet holen möchte. Auch wenn der Teller voll ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Calima (46-50)

Oktober 2017

Es geht

3.0/6

Das Hotel ist eigentlich sehr schön nur die Meisten Zimmer sind Renovierungsbedürftig.Nach einem Zimmertausch waren wir auch zufrieden.Schade das man so abgerockte Zimmer überhaupt anbietet


Umgebung

5.0

Da gibt es nichts zu meckern


Zimmer

2.0

Schimmel Rost Farbe die von Decke und Wand fällt.aber auf Ein anderes Zimmer bestehen dann geht es auch


Service

4.0

Das Personal ist nett und steht’s bemüht


Gastronomie

4.0

Das Essen ist wirklich gut und für jeden was dabei .Am Wochenende ist es sehr voll und laut


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

September 2017

Sehr schlecht

1.0/6

Ich war vor 2 Jahren an Weinachten da der absolute Horror verostete Stangen und Metallbügel überall Schimmel und Dreck ein absolutes Horrorhotel wir waren in der Bungalowanlage untergebracht nicht im Haupthaus das Reisebüro im Sterncenter in Potsdam hat uns davor nicht gewarnt kein schöner Urlaub zumal ein ganz langes Betonrohr in s Meer reichte und immer wieder Algen angespült wurden gingen wir davon aus das die Abwasser vom Hotel direkt ins Merrill entsorgt werden nie wieder Boca chica


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Mai 2017

Schönes Hotel und umfangreiche Animation

5.0/6

Die Hotelanlage war sehr sauber und man hatte immer die Möglichkeit, etwas zu Essen oder zu Trinken zu finden - und das rund um die Uhr. Das Personal war sehr freundlich und stets hilfsbereit. Die Schattenmöglichkeiten am Strand waren etwas begrenzt, wenn man später an den Strand ging. Leider war in meinem Kühlschrank nicht das angegebene Bier - nur auf Nachfrage. Aber man kann ja reden und dann hat es auch geklappt. Einziges Negatives - Ich kam nachts um 2.00 Uhr im Hotel an und mir wurde erklärt, dass ich erst nachmittag ab 15.00 Uhr einchecken kann. Nach einer Anreise von 15 Std. ein "no go". Hier sollte die Hotelleitung etwas kulanter sein. Ansonsten sind die Zimmer - ich wohnte im renovierten Altbau - suer schön und das Essen war viefältig


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (46-50)

April 2017

Sehr erholsam!

4.0/6

Es ist eine sehr großzügig angelegte Hotelanlage, wo man sich auf jeden Fall gut erholen kann. Es gibt eine breit gefächerte Animation. Negativ ist uns aufgefallen, dass die Liegen am Strand dringend erneuert werden müssen und auch nicht genügend Sonnenschirme vorhanden sind.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Holger (70 >)

März 2017

Russentempel

3.0/6

Mittelmäßige bis ungenügende Verpflegung - total überfüllter Strand ähnlich mit Badanstalt in BRD. Zu wenig Liegen - kein Platz- überfüllt - unsaubere und alte Zimmer -


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

März 2017

Erholung pur

6.0/6

Etwas älteres Hotel. Service und Freundlichkeit der Mitarbeiter hervorragend. Essen reichhaltig und gut. Animationsteam ist Spitzenklasse.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

März 2017

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Wir waren vom 27.02. - 13.03.17 im Be Live Hamaca. Das Hotel ist unserer Meinung nach kein Viersternehotel. Wir mussten das Zimmer beim Check-In in dem großen Gelände bei Dunkelheit mühsam suchen und das Gepäck selbst hinschleppen. Im ersten Zimmer waren die Matratzen schwarz verschimmelt. Da wir erst sehr spät Abend ankamen konnte man uns erst am nächsten Tag ein Ausweichzimmer geben. Dort waren die Matratzen nur unwesentlich besser, ebenfalls schon angeschimmelt. Also nochmals Wechsel. Diesmal bekamen wir ein Zimmer im Haupthaus, das angeblich Aufpreis kosten würde. Hier waren die Matratzen o.k. Das Zimmer hatte allerdings keinerlei Schränke um Kleidung zu verstauen, nur Kleiderbügel um etwas aufzuhängen. In allen Zimmern waren die Badezimmerarmaturen angerostet. Im letzten Zimmer tropfte es von der Decke wenn der Bewohner über uns duschte. Die Steckdose für den Fernseher lag offen ohne Schutz. Vermisst habe ich auch einen Wäscheständer auf dem Balkon um Kleidung zu trocken. Thema Animation: Diese fand nur in Spanischer Sprache statt. Bei dem internationalen Publikum wäre es dringend angebracht zusätzlich in Englisch zu moderieren. Die laute Animationsmusik und ebenfalls lauten, hippigen Ansagen im Strandbereich war mehr als störend. Die Abendshows sofern Sie diese von externen Künstlern gestaltet wurden waren durchaus sehenswert. Die Veranstaltungen die vom Animationsteam veranstaltet wurden waren durchweg von niedrigem Niveau. Thema Essen: Positiv war dass es immer ausreichend frisches, vielseitiges Obst bei allen Mahlzeiten gab. Das Angebot an warmen Speisen war vielseitig und überwiegend von guter Qualität. Negativ: Nur sehr zuckerhaltige Softgetränke. Rot-und Weißwein war nach deutschen Maßstäben nicht genießbar. Bier war einigermaßen o.k. Anregung: Im Speisesaal ein Schild in russischer Sprache: "Bitte nur so viel auf den Teller laden, wie auch gegessen wird." An keiner der Bars gab es eine Karte was hier überhaupt an Getränken angeboten wird. Die alkoholischen Getränke enthielten überwiegend große Mengen Zucker. Ausschank nur in ganz einfachen zerknüllbaren Plastikbechern. Die überwiegende Zahl der Liegen sowohl im Gartenpool als auch im Strandbereich wurden schon frühmorgens für den ganzen Tag mit Handtüchern belegt, obwohl die Liegen oft für mehrere Stunden verwaist waren. Die kostenlose Stunde W-LAN am Tag ist nur theoretisch möglich. Durch die stark frequentierte Nutzung tagsüber bekam man keinen Zugang. Die Nutzung war nur wenn überhaupt spät abends oder am frühen Morgen möglich. (Auch nicht in der Lobby wie im Hotelprospekt angegeben, sondern im Strandbereich) Deutsch sprechende Gäste befinden sich in der Minderheit. Überwiegend Franko-Kanadier und Russen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (46-50)

Januar 2017

Wiederholungstäter

4.0/6

Preisleistungsvethältnis stimmt einfach. Zimmer ruhig wechseln, wenn das erste mal nicht passt. Ausflüge außerhalb des Hotels buchen. Geldwechsel genauso. Spezialrestaurants nutzen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Januar 2017

Urlaub 2017

5.6/6

Ich hatte Zimmer im Garten gebucht. Bekam aber ein Zimmer im Haupthaus. Die Lage des Zimmers war sehr ungünstig. Starke Lärmbelästigung durch den Stromgenerator des Hotels. Nach Reklamation bei der örtlichen Reiseleitung bekam ich ein anderes Zimmer. Die Ausstattung des neuen Zimmers war super. Alles vom Feinsten. Es wurde noch ein sehr schöner Urlaub.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (51-55)

Januar 2017

zu viele Russen ,nicht wieder

3.0/6

Das Be Live Hamaca könnte besser dastehen aber es sind zu viele Mängel und Misstände um hier eine bessere Bewertung zu geben, haben schon einige Hotelanlage besucht aber hier haben wir uns nicht wohl gefüllt, buchen sonst auch meist kleinere Anlagen. Besonders schlimm der hohe Anteil an Russen,ob am Strand beim essen oder Ausflügen die meisten (nicht alle ) haben ein Benehmen wie in Sibirien,saufen - motzen rum und werden beleidigend was absolut nicht zu akzeptieren ist.


Umgebung

4.0

Anlage mit direkter Strandlage,schöner Strand durch vorgelagertes Riff geschützt kein Wellengang,Wasser sehr klar, Strandbereich für die größe der Anlage zu klein mit zu wenigen Liegen die meist schon ab 6 Uhr mit Handtüchern belegt sind,Einkaufsmöglichkeiten und abendliche Unterhaltung in 10 min zu Fuß zu erreichen,Ausflüge können von Reiseleitung gebucht werden oder von Ansässigen Unternehmen die bis zu 60% billiger sind was wir genutzt haben,


Zimmer

3.0

Deluxe Ocean View Zimmer gebucht, Zimmer hat sehr stark aus dem Bad gerochen was erst nach 2 Tagen und einiges an Raumspray besser wurde,Zimmer wurde als renoviert angeboten was sich aber nur auf die Farbe an den Wänden reduzierte,Lampenschirme-Klimaanlage-Vorhänge-Tagesdecke waren nicht gerade sauber,Dusche in Badewanne nur mit Badelatschen benutzt war doch sehr schmuddelig ( Rost,Schimmel ). Minibar wurde täglich aufgefüllt und das Zimmermädchen war auch sehr nett. Das Zimmer und der Balkon si


Service

2.0

Beim einchecken wurden wir erstmal 15 min garnicht beachtet obwohl 5-6 Angestelte dort umher wuselten, dann war die Bedienung recht unfreundlich und die Zimmer mußten wir uns dann auch selber suchen das hat mit service nunmal garnichts zu tun.


Gastronomie

4.0

für das Angebot und vielfältikeit sowie das Anrichten der Buffet ganz klar daumen hoch aber leider waren das Essen oft nur lauwarm,Getränke hat man oft nur im Plastbecher bekommen und oft hat es an ausreichend Geschirr gefehlt, das Personal war fast immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die Atmosphäre beim essen wurde doch sehr stark durch die vielen Russen getrübt,da die meisten sehr laut sind und sich beim essen holen überall zwischendrängeln und sich auch allgemein benehmen wie in Sibirien,e


Sport & Unterhaltung

4.0

Ganztägig Animation, verschiedene Pools,Spa und Finessbereich


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bad Experience Hamakaka (41-45)

Januar 2017

Katastrophe

1.0/6

2 Tage Zimmer ohne Dusche und Fernseher. Schlaflose Nächte wegen randalierenden Russen. Inkompetenten Reiseleiter. Nervige Dealer vor dem Hotel. Schmutzige Strände. Sehr kleiner Hotelstrand Abschnitt.Lange Wartezeiten an den Bars. Besoffene Russen Tag und Nacht. Tut euch ein gefallen Leute und legt lieber 1-2 Hundert Euro drauf bucht ein anderes Hotel, und die Leute die dieses Hotel positiv bewertet haben kann ich beim besten willen nicht verstehen, wahrscheinlich alles Russen....


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Januar 2017

Horror Hotel

1.0/6

Eine absolute Katastrophen Anlage. Dreckig, Verschmutzt, alles Kaputt, Leider voller Russen, lautes ungehobeltes Volk, wir buchten Ausflüge das wir aus dieser Drecksanlage raus kamen, ich habe in 25 Jahren Urlaub noch nie so eine Anlage gesehen.


Umgebung

1.0

An eine Dreckigen Hotelstrand wo auch die Einheimischen Zugang haben


Zimmer

1.0

Null Sterne Dreckig, Verschimmelt, Verrostet, Keine Badetücher , Keine Handtücher, Kein Wasser zum Zähneputzen, wurde nicht geputzt. Dreckiges Bett beim Einzug, Föhn kaputt, Kühlschrank Kaputt, Terrassentür kaputt, Lampen kaputt, TV Kaputt


Service

1.0

Unfreundlich und ohne "schmieren" kriegt man gar nichts. Plötzlich versteht auch niemand mehr Englisch


Gastronomie

3.0

Büffet Auswahl ging, leider ging ständig das Geschirr aus, man musste bis zu 6 mal gehen bis man mal alles halbwegs am Teller hatte, lauwarm oder kalt


Sport & Unterhaltung

2.0

Ausflüge und Animation sonst gar nichts


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Verena (46-50)

Januar 2017

Familien Kurzurlaub /Rundreise

5.2/6

Preis Leistung waren okay. Strand ist für Kinder gut geeignet...aber mit dem in punta cana nicht zu vergleichen. Schade waren fehlende Handtuchhalter und ein defekter Fön im Bad, der trotz mehrmaliger Reklamation nicht ausgewechselt wurde. Die Fenster ließen sich nur schwer oder gar nicht öffnen. Trotz allem war das für 4 Tage und den Preis okay.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (46-50)

Dezember 2016

Be Live Experience Hamaca - Nie wieder

1.0/6

Das Hotel Be Live Hamaca in Boca Chica wirbt mit falschen Fotos. Die Fotos die auf der Webseite von Neckermann Reisen gezeigt werden (sowohl von Innen auch von Außen) entsprechen nicht dem was vor Ort vorhanden ist. Dies ist eine ganz grobe Täuschung der Kunden. Es wird dem Kunden auch nicht klar mitgeteilt, dass die Anlage aus einem Garten und einen Strandbereich bestehen und was dies genau bedeutet. Das erste Zimmer war sehr dreckig. Der Boden war sehr dreckig (und offensichtlich seit Langem so), das Zimmer hatte einen ganz schlechten Geruch. Aber am Schlimmsten war das Badezimmer. Die Dusche bestand aus einem Rohr, das aus der Wand herausragte mit einem festen Duschkopf. Sowohl Rohr als auch Duschkopf waren stark verrostet (ich kann Ihnen Fotos schicken). Das Fenster des Badezimmers war sehr dreckig und ließ sich nicht öffnen. In der Kloschüssel war nicht genug Wasser vorhanden (da gibt es keine Bürsten) und so blieben nach jeder Benutzung Kotspuren, die wir mit Klopapier wegwischen mussten. Das Zimmersafe war ebenfalls stark verrostet. Im Zimmer gab es keinen Kleiderschrank sondern nur ein verstaubtes Regal. Die Minibar war leer. Dank Hilfe des Reiseleiters Herr Lino bekamen wir am zweiten Tag ein besseres Zimmer. Hier war der Boden auch nicht sauber, aber die Sicht nach Außen war besser. Was wichtig war: im zweiten Zimmer was das Bad einigermaßen in Ordnung. Das Badfenster ließ sich auch nicht gut öffnen, weil der Griff kaputt war, aber die Dusche war in Ordnung. Im Fernsehen gab es einen deutschen Sender, aber dieser war verschlüsselt (in andere Hotels z.B. in Punta Cana gab es zwei unverschlüsselte deutsche Sender). Im Büfettrestaurant waren Tische und Boden nicht sauber. Das Trinkwasser war offensichtlich nicht gut gefiltert, weil meine Frau Durchfall hatte solange sie Wasser getrunken hat. Erst als sie nur Tee trank hatte sie keine Darmbeschwerden mehr. Am Strand und auch beim Pool gab es ständig sehr laute Musik - dies wäre vielleicht in Ordnung wenn die Touristen in der Mehrheit sehr jung gewesen wären. Das war aber nicht der Fall. Aufgrund der lauten Musik konnte man nicht wirklich entspannen. Das Personal an der Rezeption im Gartenbereich des Hotels hörte sich die Beschwerden an (bezüglich Zimmer), tat aber nichts. Ich werde nie wieder in einem Be Live Hotel Urlaub machen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

November 2016

In die Jahre gekommenes, Renovierungsbedürftiges H

4.0/6

Eher durchschnittliches, in die Jahre gekommenes Hotel. Einige Leistungen wurden eingeschränkt, bzw. waren nur gegen Bezahlung zu erhalten.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

November 2016

das grauen hat einen Namen

1.0/6

ein runtergekommendes hotel ,große schaben als dauergäste ,unhöfliches Personal (gast sevice,reception,Bar)verrostete bad decke ,wenn der Gast über uns duschte rauschte das wasser durch die decke in unser Bad


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Oktober 2016

Gutes Hotel - schöner Urlaub

5.0/6

Schönes Hotel, geräumige Zimmer und sehr gutes Essen. Die A-La-Carte-Restaurants sind nicht zu empfehlen: das Brasilianische geht ja gerade noch aber das Mexikanische kann man total vergessen! Der Service ist desaströs: wenn man endlich ein Getränk bekommen hat wird man nie mehr wieder gefragt ob man noch etwas trinken möchte, nach 1 Stunde kam dann endlich der Hauptgang - lauwarm und auch nicht richtig lecker - und, wenn man Glück hatte, sogar das Essen welches man bestellt hatte. Einfach unmöglich und das hat uns richtig den Abend versaut, der eigentlich etwas Besonderes werden sollte. In dem Hotel gibt es eine eigene Agentur für Ausflüge, den Welcome Travel Service. Wir haben dort einen Ausflug gebucht und mussten diesen natürlich sofort bezahlen - und dieser Ausflug wurde leider von der Agentur abgesagt. Und ab hier ging der Ärger richtig los: mal abgesehen davon, dass man es nicht für nötig hielt uns bereits am Abend vorher darüber zu informieren (was normal ist), wir mussten schauen dass wir unser Geld wieder zurück bekamen!!! Insgesamt wurden wir innerhalb von 2 Tagen 5x an deren Serviceschalter bestellt, immer wieder mit der Aussage, dass dann der Chef da wäre um uns das Geld wieder zurück zu geben - Fehlanzeige, wir haben ihn nie zu Gesicht bekommen. Beim 5x waren wir dann richtig sauer und gaben dies der Angestellten auch zu verstehen. Das Problem der Angestellten war auch, dass der Chef immer sofort das Geld von den bezahlten Reisen mitnahm und diese dann nie Geld in der Kasse hatte. Als wir dann zum 5x dort waren kratzte die Angestellte mit Mühe 280 US-DOLLAR zusammen und fragte uns ob das in Ordnung wäre (wir hatten allerdings diesen Betrag in Euro bezahlt). Wir nahmen die Dollar allerdings schon bevor wir überhaupt kein Geld mehr zurück bekommen. In der Zwischenzeit hatten wir nämlich von anderen Urlaubern erfahren, dass diese das gleiche Problem hatten und nie den kompletten bezahlten Betrag zurück bekamen (das grenzt schon an Betrug und der Chef macht mit nicht veranstalteten Ausflügen trotzdem noch ein bisschen Geld - eine absolute Frechheit!). Es stimmt schon was unser Reiseleiter beim Willkommensgespräch sagte: sobald die Leute hier das Geld haben ist ihnen alles andere egal und es interessiert sie nicht ob es einem gut geht. Das nächste Mal buchen wir alle Ausflüge nur noch über unseren Reiseveranstalter, denn bei diesem Ausflug hat alles einwandfrei geklappt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rainer (61-65)

Oktober 2016

Nie wieder !!!

1.0/6

Hotelstrand verdreckt, wird nicht oder nur selten gereinigt, lautstarke Poolparties, Zimmer vollkommen unzureichend: kein Abstellen der Mängel oder Ersatzzimmer durch das Hotel, Personal teilweise unfreundlich, Service unzureichend, Ergebniss: KEIN URLAUB, bin nach 4 Tagen Pauschalaufenthalt vorzeitig abgereist.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Oktober 2016

Nie wieder

1.0/6

Dreck nicht nur die Zimmer für ein Zimmer mit Dusche wurde 30 Euro pro Tag verlangt.Essen meist ungenießbar.Wie im Bordel Hotel eigene Hüten .Hotel verlangt 300 Euro pro Nacht


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2016

Traumhafter Urlaub , das machen wir mal wieder !

4.0/6

Älteres Hotel , mit Schönheitsfehlern , aber dennoch alles sauber , Personal sehr freundlich . Das Essen mit Buffet zu Frühstück Mittag und Abendessen war reichhaltig , vielfältig und absolut gut .


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Einfacher Komfort , aber alles vorhanden was nötig ist , und vor allem sauber !


Service

6.0

Erstklassiger Service in allen Bereichen !


Gastronomie

6.0

Immer lecker, vielfältig und für jeden Geschmack etwas vorhanden .


Sport & Unterhaltung

6.0

Langeweile kommt nicht auf ! Es ist für jeden was dabei . Besonders toll war die Animation , deren Crew besonders zu loben ist !


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Raphael (19-25)

August 2016

Boca Chica Hamaca (Zimmer und Lage)

4.0/6

Bevor wir in den Urlaub gefahren sind hatten wir schon Angst aufgrund der vielen negativen Bewertungen. Und irgendwie stimmt es auch, das Hotel ist nicht gut! Aber das liegt nicht an den Leuten die dort arbeiten, sondern viel eher an dem allgemein schlechten Zustand der Anlage. Aber zum Tauchen z.B. auch direkt vor dem Hotel ist die Gegend einfach perfekt und hat sehr ruhiges und soooooo klares Wasser.


Umgebung


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind so Lala, aber auf jeden Fall sehr sehr groß und irgendwie immer in der nähe von einem Pool. hin und wieder fällt mal der Strom aus.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

Juli 2016

Abreißen dieses Drecksloch

1.0/6

Highlights gibts in diesen völlig verdreckten und runter gekommenen Hotel leider nicht. Diese Bude gehört geschlossen. Fahrt ja niemals da hin.


Umgebung

3.0

Wenn man sich nutten und Dreck weg denkt dann ist es von der Lage her nicht schlecht


Zimmer

1.0

Völlig verdreckt. Nicht mal Betten waren gemacht als wir ankamen. Warmes Wasser Null. Toilette total ekelhaft. Fenster kaputt .


Service

1.0

Katastrophe. Wir wurden am 3 Tag gebeten zur Rezeption zu kommen. Da angekommen gab man jeden ne Flasche Rum und sollten aber gleichzeitig eine gute Bewertung hier ab geben. Nicht mit mir


Gastronomie

2.0

Immer der gleiche Fraß. Es stinkt alles. Durchfall Garantie


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gibt sich wirklich Mühe irgendwas zu retten


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Loisl (61-65)

Januar 2016

Laut

3.0/6

für ein 4 Sterne Hotel, ist nur für bessere Bezahlung OK sonst 1 Stern und Günstig für anspruchslose wie wir ist es Ok, Zimmer tauschen müßen fast alle Deutschen, die sind sehr runter und schmutzig am Strand sind nur Russen und die sind sehr laut und hinterlassen viel Müll Bars werden Sie als Deutscher unfreundlich oder gar nicht bedient wir waren das drittemal da und das war das letzt mal auf der Dom


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Armatur Badewanne
Fliesen im Bad
Stromkasten Wasser von der Klimaanlage
Schalter Klimaanlage
Schimmel Kleiderschrank
Zimmer
Zimmer
Schimmelige Matratze
Schimmelige Matzatze
Schimmeliger Boden
Schimmelige Matratze
Steckdose
Bakterien Hauptzentrale
Nur ein bisschen Rost
Da kam leider kein Wasser raus.
Sit down please aber Vorsicht das ding wackelt.
Sehr einladend dieser Eingang.
Hoffentlich steckt ein Kleinkind da nichts rein.
Zimmersauberkeit in Be Live Hamaca
Zimmersauberkeit in Be Live Hamac
Duskopf in Be Live Hamaca
Duschkopf in Be Live Hamaca
Zimmer in Be Live Hamaca
Zimmer in Be Live Hamaca
Zimmersauberkeit in Be Live Hamaca
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Gastro
Pool
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Lobby
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Pool
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Strand
Sport & Freizeit
Gastro
Zimmer