Koh Yao Heaven Resort

Koh Yao Heaven Resort

Ort: Phru Nai

50%
2.5 / 6
Hotel
2.5
Zimmer
2.0
Service
3.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
2.5
Sport und Unterhaltung
1.5

Bewertungen

Aaron & Maurice & Siegfried & Hieronym (26-30)

Dezember 2018

Bitte nicht buchen

1.0/6

Hallo zusammen, Leider ist das Hotel wirklich schrecklich. Das Bett ist mit undefinierbaren Flecken und Stifttinte sowie Lippenstift verdreckt. Lippenstift befindet sich auch an der Wand. Der Duschvorhang ist in der Ecke kaputt. Das Hotel entspricht auf keinen Fall der Kategorie 3 oder 4 Sterne. Nach unserer Reklamation an der Rezeption konnten wir das Zimmer wechseln. Aber auch hier war alles schmutzig. Vor allem der Boden. Es sah aus, als hätten man einen Schokoladenkuchen verteilt. Im Badezimmer wurde wohl nur selten und oberflächlich gereinigt. Denn es war überall schmutzig. Das Frühstück ist schlechter als in einer Jugendherberge. Keine Auswahl und wenn Speisen aus sind gibts nichts mehr. Die Lage? Direkt neben dem Loh Jak Pier. Das einzig gute, bei der Ankunft mit dem Boot, das man direkt hinlaufen kann. Ansonsten Motorboot Lärm. Ich bin in Deutschland geschäftlich ständig in Hotels und auch mal in 2 oder 3 Sterne Hotels. Aber dieses Hotel ist wirklich nicht zu empfehlen. Ich bin sehr enttäuscht und wollte nicht in dem Hotel bleiben. Zum Glück war ein paar Kilometer noch ein Zimmer in einem anderen Hotel frei. Nach 24 Stunden waren wir wieder weg.. Alles mit Bildern dokumentiert.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Holger (46-50)

Dezember 2017

Für ein paar Tage vollkomen ok

4.0/6

Direkt am Pier gelegen. Moped gibt es direkt vor dem Hotel für wenig Geld. Ohne Moped geht es hier auch nicht, aber der Verkehr auf Koh Yao ist nicht vorhanden. Wenn man hier bucht sollte man auf jeden Fall den Bungalow wählen. Die normalen Zimmer gehen leider überhaupt nicht, da alles aber auch alles sehr hellhörig ist. Man hört die komplette obere Etage, da hier nichts entkoppelt ist. Ansonsten kann man hier durchaus ein paar Tage verbringen,


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

November 2016

Ok aber nicht top

4.0/6

Hotel ok aber nicht top. Es riecht immer wieder etwas komisch (nach Verwesung und Müll) sowohl im Hotelbereich beim Essen als auch am Strand.


Umgebung

5.0

ruhig gelegen. Fußläufig ist eine Bar und ein Restaurant erreichbar (ca. 10 Minuten). Sonst lieber Roller ausleihen und Insel erkunden


Zimmer

4.0

Hotelzimmer war (nach Wechsel, der erste Bungalow war direkt neben der Wasseraufbereitung und deshalb zu laut!) ok. Zimmer recht groß und das Bett in Ordnung, leider schlecht angebrachte Klimaanlage direkt über dem Bett bzw. ständige Stromausfälle. Bad ok inkl. Kakerlakenbesuch (nicht so toll).


Service

2.0

Personal absolut nicht zu gebrauchen, sehr unaufmerksam! Den Willkommensdrink gabs bei uns erst gar nicht bzw. für diesen Preis kann man etwas mehr erwarten.


Gastronomie

4.0

Essen ok aber für Thailand eher teuer, lieber Moped ausleihen (der Preis ist in Ordnung) und wo anders essen, besser und günstiger.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist super mit tollem Ausblick, Strand leider nicht so toll und der Müll wird nicht wirklich beseitigt, sollte zukünftig überdacht werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mareike (26-30)

Februar 2016

Wunderschöne Tage im Koh Yao Heaven!

6.0/6

tolles, neu gebautes hotel. liegt direkt am strand. pool ist auch dabei. ebenso ein restaurant. das essen war sehr lecker. wir hatten inklusive frühstück gebucht, welches völlig ausreichend war. die zimmer waren groß, geräumig und sehr sauber. sehr modern ausgestattet. das hotel liegt direkt an einem peer. der schiffsverkehr ist von dort aus aber nicht sehr ausgebaut. ebbe und flut sind dort sehr stark ausgeprägt. bei ebbe ist schwimmen dann nicht möglich, da sehr große felsbrocken auf dem grund liegen. wenn man den strand aber etwas weiter entlang läuft, kommt mal an stellen an denen man trotzdem ins kühle nass hüpfen kann. die insel ist nicht sehr touristisch erschlossen, was uns sehr gut gefallen hat. man hat den strand fast für sich alleine. es lohnt sich einen roller zu leihen und die insel zu erkunden. wer party und discotheken sucht, wird hier aber nicht fündig. die insel ist sehr ruhig und naturbelassen. das war aber genau das was wir gesucht haben. einige restaurants sind aber vorhanden. sehr nettes personal mit guten englischkenntnissen!


Umgebung

6.0

die insel insgesamt sehr ruhig.


Zimmer

6.0

groß und geräumig. sehr modern und sauber.


Service

6.0

sehr freundlich, hilfsbereit. gute englischkenntnisse.


Gastronomie

6.0

frühstück war inklusive. bei vielen gästen wird ein büffet angeboten und bei wenig gästen kann man zwischen zwei frühstücksvarianten wählen die man dann serviert bekommt. man kann aber auch von morgens bis abends zu essen bestellen. sehr leckeres thaifood. super service. extrawünsche sind auch kein problem!


Sport & Unterhaltung

4.0

kein fitness-/wellnessprogramm, pool sehr schön angelegt und gepflegt. kein entertaiment, jedoch ausreichend bier! ;)


Hotel

6.0

Bewertung lesen