Hotel Soleado

Hotel Soleado

Ort: Alghero

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Romy-s (46-50)

Mai 2017

Abgewohntes Strandhotel - nicht empfehlenswert

3.0/6

Das Hotel ist abgewohnt und die Zimmer eher alt und sehr schlicht. Ebenso das Badezimmer. Einzig die Lage und die Sauberkeit sind positiv zu erwähnen. Hier ist dringend eine Renovierung zu empfehlen. Wir waren nur eine Nacht vor unserer Weiterreise. Würden hier nicht nochmal übernachten


Umgebung

5.0

Nur durch eine Strasse vom Strand getrennt und fußläufig zur Stadt


Zimmer

1.0

Alt und abgewohnt


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Frühstück war in Ordnung. Nichts besonderes, aber auch keine groben Schnitzer


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Caro (31-35)

Mai 2017

Wer Italienisch kann, wird es vllt eher mögen

3.0/6

Zimmer sauber, sehr nah am Strand, herrliche Aussicht von Dachterrasse, Frühstück simpel, hotelpersonal spricht fast gar kein englisch und gibt sich auch keine Mühe mit der Verständigung


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Oktober 2016

Hotel direkt am Strand!

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am großen Strand hinter eine großen Hauptstraße, was aber nicht weiter störte. Die Zimmer waren recht einfach gehalten aber dafür sehr großzügig geschnitten. Das Frühstück war auch gut. Zum Hafen bzw. zu der schönen Altstadt geht man zu Fuß 15 Min. an der Strandpromenade entlang. Hotel ist zu empfehlen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johanna (56-60)

Mai 2016

Für ein bis zwei Nächte durchaus in Ordnung

4.0/6

Das Hotel lag direkt am Strand und hatte dadurch eine sehr schöne und zentrale Lage. Auch die Innenstadt war sehr schnell innerhalb von 15 Minuten zu erreichen. Supermarkt in der Nähe.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer gelegen, Strand war allerdings noch sehr verdreckt im Mai, schöne Promenade, auch Alghero selbst ist ein sehr netter Ort. Leider konnten wir - bedingt durch den Wellengang - kein Ausflug zur Neptungrotte machen.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein sehr kleines Zimmer mit einem MINI TV. Die Duschtür war defekt, schlechte Leselampe. Auf dem balkon standen zwei Stühle und ein Tisch. Der Fön war extrem laut. Das Hotel auch sehr hellhörig.


Service

4.0

Es klappte alles hervorragend.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut, auch die Auswahl am Morgen war durchaus in Ordnung. Es gab verschiedene Wurst- und Käsesorten. Säfte, Müsli. Im Restaurant war es sehr laut, erinnerte mich an einer Kantine. Der Landwein kostete pro Liter 9 EURO.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kann ich nicht so recht bewerten, es gab einen kleinen Pool und Liegen. Und das Meer war - getrennt durch eine Promenade - innerhalb kürzester Zeit zu erreichen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christel (56-60)

April 2016

Empfehlenswert

5.0/6

Super Lage,direkt an der Promenade und 10 Minuten zu Hafen und Altstadt. Schöne Aussicht. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Gutes Essen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christel (56-60)

April 2016

Empfehlenswert

5.0/6

Super Lage,direkt an der Promenade und 10 Minuten zu Hafen und Altstadt. Schöne Aussicht. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Gutes Essen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

September 2015

Keine 4 Sterne

3.9/6

Einfaches Frühstück. Wird wenig ergänzt. Unfreundliches Personal. Pool in die Jahre gekommen. Schnell am Strand und im Zentrum.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristina (41-45)

Juni 2015

Gut gelegenes nettes Hotel

5.3/6

Wir waren hier 2 Nächte im Rahmen einer RR. Das Zimmer war OK. Groß genug, sauber, ordentliches Bett. Aus der Dusche kam ein ordentlicher Strahl und 24 Std. warmes Wasser. Das Meer war nur über die Straße.  Die öffentlichen Toiletten im Hotel hatten auch ein Bidet und waren super sauber. Der Pool war OK, unbeheizt, etwas größer hätte nicht geschadet. Aber es gab gratis Poolhandtücher. W-LAN kostete die halbe Std. 3 Euro. Die 3-Gänge-Menues zum Abend waren OK, es dauerte nur ziemlich lange, fast 2 Stunden. Der Wein war allerdings etwas arg teuer (12 Euro eine Flasche Landwein) Das Frühstück war OK, zumindest gab es neben Brot, Kuchen, Marmelade und Käse Tomaten und gekochte Eier. Und es wurde wieder aufgefüllt, wenn irgendwas leer war.  Am Sandstrand konnte man schön spazieren und auch baden gehen. In die Altstadt waren es ca. 20 min zu Fuß, und die ist wirklich schön.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

Juni 2015

Ein Hotel mit Toplage

4.7/6

Älteres Hotel mit ca.80 Zimmer auf 4 Etagen in der Hotelzone von Alghero, fast alle Zimmer mit seitlichen Meerblick und Balkon, 2 Lifte, da in der Strandzone kaum Parkplätze vorhanden, Hotel macht einen sauberen Eindruck, Bar und Rezeption mit großen Aufenthaltsraum, alles könnte mal eine Generalüberholung erhalten, wird außerhalb der Saison wohl überwiegend von Busreisen und Geschäftsreisenden genutzt


Umgebung

5.0

Hotel liegt nur durch eine Straße und Strandpromenade getrennt direkt am Meer, sehr guter Sandstrand, in die Innen- und Altstadt von Alghero 15Min. zu Fuß. Sehr schöne Promenade mit Restaurants und Bars, die Altstadt ist sehenswert. Alghero ist ein sehr schöner Ort am Meer, vom nahegelegenen Hafen fahren Schiffe bei ruhiger See zur Neptungrotte, sollte man gesehen haben. Zum Flughafen von Alghero ca.20Min. mit dem Auto


Zimmer

4.0

Zimmer und Bad von der Größe für einige Nächte ausreichend, Balkon mit 2 Stühle und kleinem Tisch, unangenehm, dass der Blick von den meisten Zimmern direkt auf nebenstehende Privathäuser mit Sichtblick geht, da kann es Abends auch mal lauter werden, Reinigung in den Zimmern ok, Minikühlschrank und TV mit 1 deutschen Programm vorhanden. Klimaanlage verrichtete ihren Dienst auf verschiedene Stufen einstellbar


Service

5.0

Reinigung im gesamten Hotelbereich sehr gut, Check- In und Out ok. Rezeption 24 Std. besetzt, Verständigung Italienisch und Englisch.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbüfett für italienische Verhältnisse ausreichend bestückt, verschiedene Wurst- Käse- Brot und Brötchensorten, Säfte und Müsli ebenfalls vorhanden, Abendessen von den Vorspeisen, Salaten, über Nudel sowie Hauptgerichte Fisch/Fleisch gut zubereitet und schmackhaft. Restaurant hatte allerdings den Charakter einer Kantine. Bedienung sehr nett und aufmerksam, Getränkepreise sind ok Hauswein 1Ltr. 9 EUR. Wasser 2,50 EUR, Bier 3,50 EUR.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool mit Liegeterrasse an der Straße mit Blick zum Strand, Fitnessraum ist eher ein Witz ( 4 Geräte davon 3 nicht voll einsatzfähig, Liegestühle, Sonnenschirme und Duschen am Strand gegen Bezahlung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Oktober 2014

Hat schon bessere Tage gesehen

3.5/6

Das Hotel ist dringend renovierungsbedürftig. Wer Lust hat im 70/80-Jahre-Style des vorherigen Jahrhunderts zu wohnen ist hier richtig. Die Hotelflure waren weiß und kahl und erinnerten an Kellergänge. Der Frühstücksraum hatte den Charme einer Kantine. Das Buffett war ganz ok.


Umgebung

5.0

Nur durch eine Straße von sehr schönen, langen Stadtstrand von Alghero getrennt. Auch die berühmte Altstadt ist fußläufig in ca. 30 min. zu erreichen. Vor dem Hotel an der Strandpromenade eine angesagte (jedenfalls immer gut besuchte) Strandbar, mit leider etwas zu lauter Musik.


Zimmer

2.0

Die Einrichtung war wirklich mind. 20 Jahre alt (die Matratze nicht!). Das Zustellbett war durchgelegen. Die Dusche hatte in allen Ecken Schimmel und war undicht.


Service

4.0

Personal war recht freundlich, Zimmer waren sauber.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

September 2009

Strandhotel in Top-Lage zu vernünftigem Preis

4.7/6

Das Hotel ist eine Beton-Burg von aussen, wie die meisten Hotels am Lungomare am Lido San Giovanni in Alghero. Das liegt daran, dass die meisten Hotels aus den 70er und 80er Jahren stammen und nur innen renoviert werden. Gästestruktur ist ziemlich durmischt. Zu unserer Reisezeit vorwiegend Mitteleuropäer und einige Italiener. Wir hatten nicht gebucht in Alghero und sahen uns einige Hotels an an der Strandpromenade. Das Soleada war ca. das 4. und hat uns als erstes überzeugt von Preis/Leistungsverhältnis her. Das Hotel ist keine Augenweide aber für ein paar Urlaubstage direkt am schönen Strand und nahe der wahrscheinlich schönsten Stadt in Sardinien ideal.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist der grosse Trumpf des Hauses. Einerseits ist man in Gehdistanz in der wunderschönen Altstadt, andererseits direkt am wunderschönen, weissen Strand von Alghero.


Zimmer

5.0

für ein 3 Stern-Hotel hatten wir ein sehr grosses Zimmer. Dazu muss man sagen dass wir im obersten Stockwerk untergebracht waren mit seitlichem Meerblick und Sicht auf den schönen Sonnenuntergang abends. Der Ausblick in tieferen Stockwerken dürfte weniger schön sein. Das Zimmer ist nicht sonderlich schön eingerichtet jedoch erstaunlich gross mit grossem Bad und grossem Balkon.


Service

5.0

Personal an Rezeption ist kompetent und ziemlich freundlich. Man zeigte uns ohne zu zögern ein Zimmer und danach gaben wir die Zusage.


Gastronomie

3.0

wir hatten Frühstück gebucht. Frühstücksbuffet war nicht sehr überzeugend. Das Personal war hektisch, der Frühstücksraum ungemütlich und das Buffet eher karg. Allerdings für Italienische Verhältnisse im hinteren Mittelfeld. Wer viel Wert auf gutes Frühstück legt, sollte sich ein teureres Hotel suchen. Sonst einfach wie die Italiener machen: auf Frühstück verzichten und einen guten Espresso in einer Bar trinken


Sport & Unterhaltung

5.0

kleiner Pool vorhanden, sonst keine Sportangebote genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heidi & Ulli (66-70)

Mai 2009

Strandhotel - nicht das Geld wert

3.5/6

Für den Hotelpreis haben wir mehr erwartet. Das Hotel lässt sich seine direkte Lage am Stadtstrand von Alghero recht gut bezahlen. Die Zimmer waren wirklich sehr klein, man kam kaum aneinander vorbei. Der Restaurantbereich war recht unfreundlich und nicht gemütlich. Das Frühstück war eher dürftig. Die Sauberkeit und die Freundlichkeit des Personals ließ doch sehr zu wünschen übrig. Die Dame an der Rezeption sprach gut Englisch und war recht nett und hilfsbereit. Uns wurde versichert, dass der Strand in der Hauptstrand schneeweiß wäre. Wir würden das Hotel nicht weiterempfehlen. Es ist das Geld nicht wert.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen