Hotel Marttel

Hotel Marttel

Ort: Karlsbad / Karlovy Vary

100%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
3.0
Service
4.5
Umgebung
4.7
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Ray (36-40)

Mai 2018

Guter Ausgangspunkt zur Erkundung von Karlsbad

5.0/6

Perfekter Ausgangspunkt um die wunderschöne Stadt zu erkunden. Großer, bewachter und kostenloser Parkplatz. Die Zimmer sind sauber und absolut ausreichend ausgestattet. Das kostenlose Frühstücksbuffet ist reichhaltig und schmackhaft. Wir können dieses Hotel empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (51-55)

Dezember 2017

Für die zweckmäßige Übernachtung passt es.

5.0/6

Von außen wirkt das Hotel ja echt gut, auch der Empfang durch die Dame an der Rezeption war gut und freundlich. Der erste Endruck von der Rezeption und dem Interioer war durchaus positiv für den Preis von 30€ DZ/F pro Nacht.


Umgebung

5.0

Carlsbad sowie ein sehr gutes Restaurant waren Fußläufig sehr schnell zu erreichen. Das Restaurant welches nur 3 Gehminuten entfernt lag kann ich nur wärmstens Empfehlen. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, hat genügend kostenfreie Parkplätze und ist ruhig gelegen. Von außen steht auch Spa Hotel sowie *** Superioer was jedoch nicht so richtig ist. Am Empfang standen Hinweise auf einen Pool und Spabereich was jedoch bei Nachfrage verneint wurde. Nach Aussagen der Dame am Empfang ist dieser Bereich


Zimmer

2.0

Als wir die Zimmertüre aufschlossen waren wir gelinde gesagt doch sehr Enttäuscht über die sehr karge Ausstattung des Raumes. Zum Schlafen mag das ausreichend sein, zum Wohlfühlen war es eher Suboptimal. Die Betten hatten am Rande sehr merkwürdige Flecken welche Kakao, Kaffee oder auch Blut gewesen sein konnten. Da dies am Stoff des Bettes außen war wollte ich mir darüber keine weitern Gedanken machen, ich war müde. Ein Kühlschrank war zwar im Zimmer verbaut jedoch ohne Funktion. Im Bad war kein


Service

5.0

Wie schon erwähnt ein sehr freundlicher Empfang an der Rezeption und jede Frage wurde sehr kompetent beantwortet und das sogar in Deutsch. Leider konnte das Hotel auch auf Nachfrage keinen Föhn zur Verfügung stellen


Gastronomie

3.0

Frühstück war eher zweckmäßig, man konnte zwar genügend Essen jedoch war die Auswahl sehr klein und die Saftgetränke schmeckten sehr künstlich aus dem Automaten. Neben 3 Sorten gek. Schinken gab es noch 2 Sorten Käse und Salami in Scheiben sowie harte Eier und leidlich wareme Minniwürstchen. Auch gab es Portiosdosen mit Marmelade und Kuchen welche aber sehr schnell vergriffen waren. Das Auffüllen war eher schleppend und es wurde immer relativ wenig nachgelegt. Auch war das Personal im Frühstück


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Hotel war nix zu finden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juni 2017

Zum Übernachten ganz OK

4.0/6

Mittelmäßiges Hotel, Frühstück eher bescheiden von der Auswahl, Personal war bemüht, Sauberkeit ok, 10 Minuten zu Fuß in die Stadt


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dagi (36-40)

Februar 2017

Soweit ganz ok

4.0/6

Haben ein Wochenende hier verbracht,gebucht hatten wir nur mit Frühstück dies war nicht besonders empfehlenswert aber wir sind satt geworden.Mit den Zimmern waren wir zufrieden meines hatte auch einen Balkon ,das Personal war freundlich ,der Parkplatz befand sich direkt vor dem Hotel.Für die 2 Übernachtungen hat es gereicht ansonsten befinden sich keine Freizeitangebote im Hotel wie Pool oder Sauna.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Henryk (41-45)

Januar 2017

Ein ok Hotel

5.0/6

Es ist ein schönes Hotel. Nicht sehr teuer. Die Lage ist in Ordnung, nicht großartig. Sie müssen fahren, um zum Zentrum zu gelangen. Es gibt einen Parkplatz vor dem Hotel. Es ist ein altes Gebäude mit alten Möbeln. Das Zimmer ist sehr klein mit einem bequemen Bett und einem Badezimmer. Der Blick aus dem Fenster ist schön. Es hat alte Möbel und muss unbedingt renoviert werden. Aber im Allgemeinen ist es sauber. Der Service ist nett und spricht gut Englisch. Es ist ein sehr einfaches Frühstück am Morgen im Preis inbegriffen.


Umgebung

3.0

Es ist ein schönes Hotel. Die Lage ist in Ordnung, nicht großartig. Sie müssen fahren, um zum Zentrum zu gelangen. Es gibt einen Parkplatz vor dem Hotel. Es ist ein altes Gebäude mit alten Möbeln.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist sehr klein mit einem bequemen Bett und einem Badezimmer. Der Blick aus dem Fenster ist schön. Es hat alte Möbel und muss unbedingt renoviert werden. Aber im Allgemeinen ist es sauber.


Service

4.0

Der Service ist nett und spricht gut Englisch.


Gastronomie

4.0

Es ist ein sehr einfaches Frühstück am Morgen im Preis inbegriffen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

Oktober 2016

Leider vieles was angepriesen wurde nicht nutzbar.

2.0/6

Von außen sah es ja noch vielversprechend aus. Beim betreten der Zimmer nahm der Graus seinen Lauf. Staub im Schlafbereich wo das Auge hinschaute. Spinnweben samt ihren Besitzern am Fenster. Im Badezimmer von Hygiene keine Spur. Duschkabine verschimmelt,Toilette ließ auch zu wünschen übrig und der Fußboden wurde auch nicht gereinigt. Bei dem grossen Doppelbett keine Matratzenschoner und das schlimmste waren Haare im Bett. Die Auswahl zum Frühstück war sehr spartanisch. Mehr als Frühstück gab's in diesem Hotelzimmer ja nicht. Restaurant scheint schon länger geschlossen zu sein und der Wellnessbereich war auch nicht zu nutzen. Also Saunatasche blieb im Auto.


Umgebung

4.0

Schöne Ausflugsziele wie z.B. Jan Becher Museum, Aussichtsturm Diana oder das Moser Glasmuseum. Alles gut zu Fuß zu erreichen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Oktober 2016

Schöne Stadt aber eher mäßiges Hotel

3.0/6

Für den Preis und für eine Nacht ganz ok Von außen ganz schön. Zimmer eher muffig und alt. Das Bett war ganz bequem. Kleine Sauna gegen Aufpreis. Von einem Wellnessbereich kann nicht die Rede sein. Die Lage ist etwas abseits. In 10 Minuten ist man in der Innenstadt


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

Oktober 2016

Für ein Wochenende völlig in Ordnung

4.0/6

Hotel liegt oberhalb des Stadtzentrums, welches in ca. 15 min. zu Fuss erreichbar ist. Bushaltestelle ist auch gleich vor der Tür.


Umgebung

4.0

15 min. bis ins Zentrum. Das Hotel liegt ruhig in einem Wohngebiet. Negativ sind jedoch die morgentlichen Anlieferungen für das Hotel.


Zimmer

4.0

Zimmer entsprechen einem ***Hotel und sind teilweise mit Balkon.


Service

4.0

Personal spricht kein deutsch, aber mit englisch kommt man gut weiter. Großer kostenloser Parkplatz direkt vor der Tür.


Gastronomie

4.0

Frühstück ist in Ordnung, mehr jedoch nicht. Hotelrestaurant war wegen technischer Probleme nur zum Frühstück geöffnet--->ca. 200m entfernt ist jedoch ein gutes Restaurant.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frajo (51-55)

März 2016

Günstig und Gut

5.2/6

Hotel liegt etwas oberhalb des Kurzentrums, etwa 10-15 Minuten zu Fuß. Freundliches Personal. Zimmer durchschnittlich - nichts Herausragendes, aber auch nicht schlecht. Für das Geld in Karlsbad absolut okay.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (66-70)

Dezember 2015

Jahreswechsel 2015/16 in Karlsbad

3.8/6

Wir hatten eine Busreise zum Jahreswechsel gebucht und wurden von dem Busunternehmen im obrigen Hotel untergebracht. Das Hotel sah für 3 Sterne recht ordentlich aus. Das Zimmer waren ausreichend, obwohl eine Renovierung zu empfehlen wäre. Die Betten waren nicht durchgelegen und ausreichend. Als erstes mussten wir aber im Zimmer auf den Nachttischen und auf dem Schreibtisch Staub wischen. In der Fensterbank waren alte Wischspuren zu sehen. Im Zimmer lagen braune Daunenfedern auf dem Fussboden rum. Für Allergiker lebensgefährlich. Der Spiegel im Zimmer war zwar schön anzusehen, aber er war zu hoch über dem Sachreibtisch angebracht und deshalb nicht benutzbar. Der Fernseher bot zwar deutsche Programme an, diese fielen aber mitten im Film aus oder es kam ein Standbild. Später wurde das Problem behoben. Im Bad befand sich eine Dusche mit Schiebetüren, die leider nicht mehr zu gingen und deshalb beim Duschen das ganze Bad unter Wasser stand. Das Waschbecken und die Dusche wurden nicht gesäubert. Insgesammt war das Bad doch recht runtergekommen. Für vier Tage sollte es uns aber reichen... Am nägsten Tag, als wir abends wieder kamen, war das Bett zwar gemacht, aber die benutzten Gläser standen noch ungeputzt da und im Bad hatte sich auch nicht viel getan. Auf dem Fussboden lagen natürlich wieder oder immer noch Bettfedern rum und die leeren Flaschen standen auch noch in der Ecke. Das wiederholte sich dann am nächsten Tag, wobei das Bett diesmal auch nur lieblos zusammengeschmissen wurde. Die Zimmerreinigung war arg an der Grenze zu unmöglich. In einem Nachbarzimmer hatte die Zimmerfrau den ganzen Tag die Balkontür offen gelassen. Draussen waren es minus 8 Grad. Als die Bewohner (ein Ehepaar Mitte 70) wieder kamen, war der Raum total ausgekühlt, so dass sie sich sehr unwohl fühlten. Sonst waren wir mit dem Hotel doch zufrieden und das Personal war zuvorkommend. Die Mahlzeiten waren gerade ausreichend, das Silvesteressen dagegen zu reichlich, das Frühstücksbuffet entsprechend.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rieke (26-30)

November 2015

Nicht empfehlenswert

2.8/6

Leider hat sich in diesem Hotel keiner ein Bein ausgerissen, es wurde nur das Standartprogramm ohne jegliche Zusatzleistungen durchgezogen. Man musste ständig allem hinterherlaufen, die Wellnessbahandlungen wurden lieblos und ohne besonderes Flair abgehandelt. Der Wellnessbereich ist nicht einladend. Vegetarische Kost müsste man mit Händen und Füßen erbitten, da es jeden Tag die Auswahl zwischen vier fleischlastigen Gerichten geh. Es wurde fast kein Deutsch und auch relativ schlecht Englisch gesprochen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Valentina (56-60)

Januar 2015

Sehr empfehlenswertes Hotel!

5.4/6

Dieses Hotel ist klasse. Es ist sauber, das Personal ist freundlich und die gastronomische Vielfalt lässt keine Wünsche übrig. Das Hotel ist eher ruhig gelegen, doch Wer sich nach mehr Abwechslung und "Ausgang" sehnt dem ist mit der direkten Busverbindung geholfen. Sehr empfehlenswert!!!!!! Die Kurbehandlungen möchte ich besonders hervorheben. Nicht nur das Personal, sondern auch das Ambiente tut Ihnen und Ihrer Seele gut.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Valentina (56-60)

Januar 2015

Sehr empfehlenswert!

5.6/6

Das Hotel ist klasse. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die gastronomische Vielfalt lässt keine Wünsche übrig. Ansonsten ist das Hotel eher ruhig gelegen, doch befindet sich gegenüber des Hotels eine Bushaltestelle, sodass man auch mal ausgehen kann. Die Kuranwendungen gefielen uns besonders gut und wir wären sofort bereit wieder zu kommen. Sehr empfehlenswert!!! Ach ja die Sauberkeit, die den Fotos zu entnehmen sind ist keine Lüge!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (26-30)

August 2014

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.3/6

Klar, dass man für den Preis in Karlsbad kein Luxushotel erwarten darf. Aber mit diesem Blick, ist das Hotel Marttel völlig ok. Alles da was man so braucht und auch der Spa ist recht entspannend. Gute Parkmöglichkeiten und günstige Restaurants in der Nähe. Der Weg in die Stadt ist nicht allzu weit, allerdings sollte man gut zu Fuß sein.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wladimir (51-55)

Dezember 2013

Nicht zu empfehlen

2.1/6

Hotel ist nicht zu empfehlen. Zimmer sind ausreichend nur für zwei Personen. Betten sind groß genug,allerdings nicht für Allergiker geeignet! Ganz schlimm waren die Kissen- die waren zu dünn und nachts musste man die immer wieder so zusammenlegen und richten dass die wie ein normales Kissen auch anfühlen was ziemlich schwierig war. Als erste hat man uns aufgefordert den Aufenthalt zu bezahlen was aber schon vor zwei Wochen gemacht würde. Da kamen uns die leichte Zweifel ob die Leute wissen was die machen und tatsächlich: Bademantel waren für uns aus irgendeinem Grund laut Rezeption nicht vorgesehen obwohl auf der Interner Seite dafür ausdrücklich hingewiesen wird. Deswegen war das Angebot Sauna im unterem Bereich zu benutzen richtig doof! Was nur eine kleine unangenehme Überraschung war. Die erste aber nicht die letzte! Das alle schlimmste war die Versorgung mit warmen Wasser am Abend: von 6 Abenden waren 4 Abende ohne warmes Wasser!!!?Am ersten Abend am 25.12. könnte man noch vorstellen dass irgendwo irgendetwas kaputt ist Feiertage eben. Aber als es auch am 27.12 gefehlt hat haben wir uns lauter als am 25.12. bei der Rezeption beschwert. Entgegen kamen nur Ausreden,duschen könnten wir trotzdem nicht. Am einem Tag haben wir sogar dort gefragt ob wir nicht im Voraus duschen sollen wenn warmes Wasser auch am diesem Abend fehlen werde?. So ernst haben die Mitarbeiter von Rezeption darauf nicht reagiert. In unsere Anwesenheit hat sich eine junge Mutter mit einem Kind über ständig stehendes Wasser im Bad beschwert und gefragt ob alle Zimmer so wären weil es ziemlich eklig ist und es kaum möglich ist die WC zu benutzen wenn das Wasser nicht abläuft. Als Antwort kam nur eine Lüge Ja,alle Zimmer haben solche Badezimmer,was gar nicht stimmte!! Wir waren fast glücklich wenigstens das haben wir nicht. Betten wurden nicht gewechselt an allen 6 Tagen. Aber mit Badetüchern war noch „lustiger“! Am 4.Abend etwa um 21-00 Uhr nach einem Ausflug haben wir festgestellt das alle Badetücher aus dem Bad weg waren! So sieht also eine Wechsel aus!?Wir haben uns sogar ein bisschen gefreut das die Betten nicht gewechselt waren sonst müssten wir auch noch um Bettzeug betteln wie wir um die Badetücher am diesem Abend gebettelt haben nach einige Zeit haben wir bekommen nur 1 Handtuch für 2 Personen und zwei Badetücher. Übrigens die ganze Aufregung war umsonst warmes Wasser gab es an diesem Abend wieder nicht! Restaurant wir haben nur Frühstück gehabt und es war gut so. Wenn man freiem Platz bekommt ist es noch nicht alles. Man muss noch sauberen Teller erwischen und wenn die Kaffeemaschine keine Störung gerade an diesem Morgen hat kann man frühstücken.... Nicht alles kann man dort essen. Zum Beispiel haben wir nie gedacht dass man Haferbrei ungenießbar kochen kann. In diesem Hotel war es möglich, genauso auch wie Rührei..?! Die Tische darf man auch nicht genau anschauen sonst vergeht das Appetit ganz schnell. Von mehreren Mitarbeitern im Restaurant hat wirklich nur einer kleiner blonder Man was gemacht. Kaffeetassen sind bei Frühstück auch Mangelware. Also entweder mit viel Humor oder mit geschlossenen Augen zum Frühstück gehen. Fazit. Wer im Winter kalte Dusche ohne Badetuch und Essen am verdrecktem Tisch bevorzugt der ist im diesem Hotel richtig aufgehoben.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (26-30)

Oktober 2013

Geheimtip für junge preisbewusste Karlsbadbesucher

4.8/6

+ frisch renovierrt + großer Parkplatz + Sauna und Wirlpool + Massagecenter +/- Frühstück (ich war zufrieden, meine Frau nicht) +/- Lage (oberhalb des Kurbades, d.h. 15 Minuten Fußweg zu den Quellen und 20 Minuten zurück, da Bergauf)


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marketa (36-40)

Oktober 2010

Hotel Marttel

2.1/6

Das "Hotel" wurde zum Sanatorium umgebaut, wird aber als Hotel weiter verkauft!!! D.h. Betten sind wie im Krankenhaus auf Rollen inkl. Rollnachtschrank. Matrazen sind nur harter Schaumstoff. Haus komplett sehr hellhörig! Kein Schallschutz. Zimmertüren "hängen" z. B. bis zu 2 cm in der Luft! Die im Internet verfügbaren Fotos sind alt, es gibt dort nun keine Teppiche und keine normale Hoteleinrichtung mehr! Kein Restaurant mehr vorhanden, nur Frühstück , sehr dürftig! Kein Haartrockner und Telefon auf dem Zimmer. Auch Nachts ist alles sehr laut! Ich habe schon viel erlebt - noch nie aber so eine schlechte Unterkunft!


Umgebung


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen