Capovaticano Resort Thalasso & Spa

Capovaticano Resort Thalasso & Spa

Ort: Ricadi

75%
4.6 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.2
Service
4.0
Umgebung
4.6
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Dominik (41-45)

Juni 2019

Außen hui und im Service pfui

3.0/6

Wir waren im Juni 2019 in dem Hotel und würden dieses Hotel nicht nochmals wählen. Die Anlage als auch Zimmer sind soweit ganz schön. Das war es aber auch an positiven Punkten. Die Preise sind völlig überzogen und unverhältnismäßig zur gebotenen Qualität . 5,- Euro für einen Cappuccino in unterirdischer Qualität. Ein Bier kostet hier 11,- Euro!!! Eine Pizza Margherita 16 Euro. Und um etwas davon bestellen zu dürfen, muss man den Kellner regelrecht anhimmeln. Sonst wird man konstant ignoriert. Weder beim Frühstück, noch am Mittag und noch weniger beim Abendessen sind die Mitarbeiter aufmerksam. Viele Wünsche werden erst durch wiederholte Ansprache zur Kenntnis genommen. Die Umsetzung funktioniert dann noch viel schlechter. Um es auf den Punkt zu bringen, der Service ist eine Katastrophe! Wir waren im vergangenen Jahr im nahegelegenen Hotel Villaggio il Gabbiano. Das ist nicht im Ansatz mit diesem Hotel zu vergleichen. Ich würde jedem das Villaggio il Gabbiano empfehlen. Wer ansonsten auf schlechte Qualität der Speisen und auf nicht vorhandenen Service wert legt, der sollte ins Capovaticano Resort Thalasse&Spa gehen. Von außen hui und im Service pfui.


Umgebung

4.0

Hotel ist schön gelegen, jedoch von der Anreise etwas beschwerlich, da die Straßen sehr schlecht asphaltiert sind. Ein Shuttlebus nach Tropea gibt es direkt vom Hotel aus auch nicht. Ein Mietwagen ist hier dringend empfohlen.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war ganz okay, wenn auch sehr wenig Möglichkeiten um Kleidungsstücke aufzuhängen vorhanden war. Licht geht nur komplett an oder aus. Eine Ambient-Beleuchtung gibt es nicht. Auch gibt es im Bad keine Möglichkeit Handtücher vernünftig aufzuhängen.


Service

1.0

Einfach nicht vorhanden! Die Kellner muss man regelrecht anflehen, damit man bedient wird. Aber selbst durch anflehen und 10 Euro Trinkgeld funktioniert es nicht im Ansatz. Auch beim melden von Problemen an der Rezeption wird man beim vortragen weder angesehen noch werden Probleme ernst genommen. Selbst der Hotelmanager erzählt einem konstant nur Ausreden. Dadurch unterstreicht er seine eigene Unfähigkeit. Ein totaler Offenbarungseid.


Gastronomie

3.0

Sehr wechselhafte Qualität. Von sehr gut bis sehr schlecht. Beim Frühstück werden aufgebrauchte Speisen, als auch Geschirr nur durch mehrfachen Hinweis, erneut nachgefüllt. Am Abend sind die Kellner konstant überfordert. Wartezeiten von 90 Minuten bis zur ersten Speise sind hier leider die Regel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

David (31-35)

Mai 2019

Puristisches Strandhotel

4.0/6

Das Hotel ist sehr puristisch ausgestattet. Die Bilder im Netz sind real, nicht gestellt. Wer jedoch italienische Gemütlichkeit sucht ist fehl am Platz. Die Einrichtung ist steril.


Umgebung

4.0

Strand ist phantastisch. Jedoch ist das Hotel völlig abgeschieden. Unbedingt Auto erforderlich.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind toll. Jedoch ist das Internet eine Katastrophe. Man ist zurück in Moderne Geschwindigkeit.


Service

3.0

Das Personal wirkte teilweise unkoordiniert. Völlig inakzeptabel, dass man das Strand Handtuch nicht unter 2x am Tag wechseln kann. Man muss sich auf das nasse Handtuch legen. Blasenentzündung???


Gastronomie

5.0

Frühstück ganz lecker. Abendessen abwechslungsreich und lecker. Kein Buffet. Die Getränkepreise in der Bar sind inakzeptabel. Kleines Bier 9€, Standard Grappa 9€.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool mit Salzwasser. Dass das Spa Eintritt kostet verstehe ich nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Oktober 2018

Tolles, exklusives Resort bei Capovativano

6.0/6

Trotz einiger negativer Bewertungen haben wir dieses Hotel gebucht und waren mehr als angenehm überrascht. Tolles und exklusives Hotel mit schönem Strand, herrlichem Salzwasserpool, schönen und sauberen Zimmern und einwandfreiem Service. Frühstück und Abendessen war sehr köstlich und immer frisch. Es gab nur Markenprodukte, sogar Nutella und Marmelade in kleinen Gläschen. Für jeden etwas passendes dabei. Ja klar, Getränke und Speisen zu Mittag kosten extra, aber das ist bei Halbpension mal so. Das Personal ist extrem freundlich, hilfsbereit und flott. Haben hier absolut gar nichts auszusetzen.


Umgebung

6.0

Kurz vor dem Kap in herrlicher Strandlage, daher auch etwas abseits der nächsten Ortschaften. Mit eigenem Fahrzeug jedoch überhaupt kein Problem


Zimmer

6.0

Wunderschön, geräumig und stets sauber


Service

6.0

Einfach perfekt, freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (31-35)

September 2018

Schönes Hotel aber schlechte Gastronomie/Service

4.0/6

Das Hotel ist schön. An einer ruhigen Lage. Nicht sehr gross und übersichtlich. Schöne Gartenanlage und der Strand ist ebenfalls toll. Gastronomie und Service nicht gut!


Umgebung

4.0

+/- Die Lage ist gut. Man sollte aber ein Auto mieten, sonst kommt man fast nicht weg. + Der Stand ist schön und nicht überfüllt. +/- Ich würde Badeschuhe empfehlen


Zimmer

5.0

+ Wir hatten 2 Doppelzimmer (246/247). - Im 246 hatte es zu Beginn ca. 7 Haare, ich denke aber, diese waren nicht vom Feriengast vorher sondern von der Putzfrau. + Sehr geräumige Zimmer, tolles Bad. -/+ Fön vorhanden, hat aber kein "Pfupf" + Tresor vorhanden


Service

2.0

- wir mussten immer relativ lange warten bis wir bedient wurden - im Schnitt 15 Minuten (sei es im Hauptrestaurant oder der Poolbar) - Arbeitsklima schein nicht sehr gut zu sein - praktisch kein Kellner lächelt - manche stehen plötzlich neben dir und fragen nicht, möchten Sie bestellen? Wir mussten einfach annehmen, dass wir jetzt etwas sagen dürfen


Gastronomie

2.0

- Abendessen waren nicht gut (z.T. kalt bis lauwarm) - Sehr Vieles mit Meeresfrüchten. Es fehlten 2-3 normale Gerichte - Besteck im Hauptrestaurant war immer fettig und mit so einer Schicht belegt - evtl. braucht es mal einen neuen Geschirrspüler... + Besteck in der Poolbar war i.O. - Leere Schalen wurden nicht oft genug erneuert und man wartete manchmal bis zu 15 Minuten, bis es wieder aufgefüllt war. (Ganz extrem war es beim Butter und der Ananas)


Sport & Unterhaltung

3.0

+/- Sport/Unterhaltung war sehr wenig. Man bekam es überhaupt nicht mit, wenn etwas stattgefunden hatte. Evtl. einmal kurz eine Durchsage machen (nicht extrem, einfach kurz erwähnen)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uschi (70 >)

September 2018

Sehr durchwachsen

4.0/6

Es ist ein sehr modernes Hotel, bei dem aber auch einige Dinge nicht in Ordnung sind. Wir fühlten uns wie in einem sehr guten Gefängnis, da man keine Möglichkeiten hat, das Hotel ohne Taxi (sehr teuer) zu verlassen. Man kann keine Postkarte kaufen oder Zeitung oder Sonnencreme etc. Der Speiseraum ist nüchtern - wie oft das warme Buffett. Man kann nicht nur Fisch bereitstellen, der z. T. totgekocht war. Chuttleverbindungen wären sehr hilfreich.


Umgebung

4.0

Wunderbare Lage am Strand mit Blick auf die Liparischen Inseln.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr gut, wobei man überlegt: warum buche ich Superior , der Unterschied zum Doppelzimmer ist nicht gegeben.


Service

3.0

Man merkt, daß die Saison zu Ende geht.


Gastronomie

2.0

Das Essen war schlecht, nur Fisch mag nicht jeder bei einem Abendessen - oft undefinierbar zubereitet, Speisen lauwarm,


Sport & Unterhaltung

1.0

Poolanlage war sehr schön, man hatte genügend Liegen und Sonnenschirme, die Aktivitäten hielten sich in Grenzen, aber die Saison ist ja auch vorbei.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marie (66-70)

September 2018

Wunderschönes Hotel mit schlechtem Service

4.0/6

Eine wunderschöne Hotelanlage etwas abseits gelegen. Leider offenbart das Hotel im Service sowie in der Gastronomie erhebliche Mängel, was die Urlaubsfreude doch merklich schmälert.


Umgebung

5.0

Aus einer angekündigten Transferzeit von einer Stunde wurden letztlich 2 Stunden.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Juniorsuite gebucht und hatten direkten Blick auf das Meer. Das Zimmer war traumhaft schön und wir haben sehr gut geschlafen


Service

1.0

Der Service passt überhaupt nicht zum prognostizierten Anspruch des Hauses. Hier arbeiten offensichtlich nicht ausgebildete Servicekräfte.


Gastronomie

2.0

Die Gastronomie ist einem Hotel dieser Kategorie absolut unangemessen. Die Speisen sind überwiegend kalt und auch geschmacklich deutlich verbesserungswürdig. Außerdem ist das Angebot nicht gerade vielfältig. Die Kosten für Getränke sind absolut überzogen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jean Marc (51-55)

September 2018

Super Hotel für Leute die Relaxen wollen

6.0/6

Ich musste schmunzeln was einzelne Personen über dieses Hotel schreiben...negatives!!! Aber ich kann Ihnen sagen das Hotel ist einfach genial..super Personal, tolles Essen nicht wie in einem All inklusiv Hotel, aber es hat eine super Auswahl..mit viel Kalabrischen Spezialitäten! Wir waren 14 Tage in diesm Hotel haben den super schönen Privat Strand vom Hotel genossen! Das Wetter war der Hammer jeden Tag nur 🌞🌞🌞🌞🌞...die Leute die in diesem Hotel was zu meckern haben sind wohl auch unzufrieden mit sich selber!! Wir kommen wieder...


Umgebung

5.0

Negativ: Das Hotel ist 10km von Tropea entfernt. Wenn man ein Taxi bestellt kostet ein Weg 30 Euro! Und sonst halt ein Auto mieten ist kein Problem


Zimmer

5.0

Sehr schönes Modernes Zimmer mit Erlebniss Dusche


Service

6.0

Das Personal hat alles für uns gemacht...Absolut freundliches und motiviertes Personal Sehr positiv zu erwähnen sind Francesca, Francesco, Rocco, Raffaele, Marco sind einfach der Hammer!


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Mann kann Tisch Tennis spielen, oder auch Tennis. Ich habe mir 2 Massagen geleistet....sehr zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hartmut (56-60)

September 2018

Top Hotel, perfekte Lage

6.0/6

Top Hotel in perfekter Lage. Sehr große Zimmer, toller Service, sehr gutes Frühstücksbuffet. Perfektes und sehr freundliches Personal. Hotel hat einen Privatstrand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Noemi (41-45)

Juli 2018

Abzocke!

1.0/6

Abgebildete Suite gibts nur einmal!!! Wird aber zu dem gleichen Preis oefters angeboten und verkauft!!!! Wir zahlen jetzt 3000 Euro fuer 5 Naechte im Doppelzimmer!!!! Getraenke kommen noch extra!!!! Sie behaupten dann, dass die andere Zimmer sind auch junior suites!!!! Abzocke!!!! Vorsicht!!!!


Umgebung

2.0

Nichts in der Naehe!!!! Ohne Auto aufgeschmissen!!!


Zimmer

1.0

Preisverhaeltniss inakzepabel!!!


Service

1.0

Langsam


Gastronomie

2.0

Fruehstueck immer gleich.. keine Abwechslung.. nur Kochschinken... und billig Salami... keine Prociutto oder sonstige bessere Sachen...


Sport & Unterhaltung

1.0

Ausser schwimmen - Nichts!!! Spa ist bezahlungspflichtig!!! Auch innenpool!!! Nur ab 18 Jahre!!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juni 2018

Wir kommen nicht mehr!

3.0/6

Die Anlage und die Zimmer waren sehr schön,jedoch ist die Lage ohne Mietwagen absolut nicht zu empfehlen. ( Nächster größerer Ort,Tropea, 10km entfernt. Sehr nett und gute Restaurants .) Auch das Abendessen war nicht zufriedenstellend. Da wir ein Auto hatten,sind wir am Abend immer nach Tropea zum Essen gefahren. Beim Frühstück gab es jeden Tag das gleiche. Keine Abwechslung,und max. zwei Sorten Brot. Auch lässt der Service zu wünschen übrig. Die Preise im Hotel sind total übertrieben, zb. ein Sandwich kostet 15€ eine Wasserflasche 0,75l 3€ . Wenn man sich eine Flasche Wein zum Abendessen bestellt und diese nicht austrinkt,wird sie nicht aufgehoben für den nächsten Tag,sondern man darf sie dann am Zimmer trinken. Außerdem ist die Speisekarte nur für Leute die auch italienisch sprechen. Es wird nichts auf englisch übersetzt.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sybille (46-50)

Juni 2018

Tolles Hotel mit kleinen Fehlern

5.0/6

Sehr modernes Hotel in schöner, etwas abgelegenen Lage. Sehr schöner Pool mit toller Strand. Wer hier Strandurlaub machen will, ist genau richtig. Für Unternehmungen ist ein Auto notwendigen. Die Zimmer sind sehr schön, aber unbedingt mit Balkon oder Terrasse buchen. Wir waren am Anfang der Saison und es war sehr entspannend und ruhig.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer der schönsten Buchten, sehr schöne Strand und tolles kristallklares Wasser.


Zimmer

5.0

Leider hatten leider ein Zimmer ohne Balkon/Terrasse. Die Lage des Zimmer war nicht so toll (Blick auf den Parkplatz). Ansonsten sind die Zimmer sehr schön und geräumig. Auch die Zimmerreinigung funktionierte perfekt.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich. Leider spricht es sehr schlecht Englisch. Wenn ein wenig mehr los ist, z. B. beim Frühstück oder beim Abendessen, waren die Kellner teilweise überfordert. Jetzt ist aber Vorsaison und der Ansturm nicht so groß....


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war klein aber fein mit guter Qualität. Viele Gäste haben die zu wenige Auswahl nicht kritisiert. Das kann ich nicht verstehen. Eier wurden frisch gemacht, zwei Sorten Wurst und der Obstsalat wurde frisch aufgeschnitten. Am Abend gab das Essen in Buffetform. Es gab meisten sehr viel Fisch in guter Qualität. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Wir müssen aber anmerken, wer keine Fisch mag , wird sich hier schwer tun. Die Preise für die Getränke sind viel zu teuer (1 Glas Wein 8 Euro


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben uns das Spa angeschaut, aber nicht genutzt. Die Preise waren uns zu teuer. Am Pool ist das Programm für die Animation angeschlagen, haben wir aber nicht genutzt bzw auch gar nicht so mitbekommen. Wer viel Halligalli will ist hier fehl am Platz. Wir haben die Ruhe genossen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Krista S. (70 >)

Juni 2018

Nur bedingt weiterzuempfehlen

6.0/6

Hotel war sehr schön, lag aber sehr isoliert, eine steile Zugangsstraße ca. 4-5 km erschwerte das Verlassen des Resorts. Kein Shuttle-Service, obwohl im Prospekt angegeben. Die nächste Stadt Tropea, 10km entfernt, sollte bei Nachfrage an der Rezeption 60,00€ kosten!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

ok


Service

Nicht bewertet

ungeschultes Personal, kaum Sprachkenntnisse, an der Rezeption oft nicht sehr freundlich. Ausnahme: Zimmermädchen und Kellner waren sehr freundlich, außer im Poolbereich.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

1.Woche sehr gut, 2. Woche mittel, vermutlich weil sehr viele neue Gäste anreisten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosi und Helmi (61-65)

Juni 2018

Super Hotel mit bester Strandlage

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel der gehobenen Kategorie, mit bester Strandlage. Die Anlage ist sehr gepflegt. Zimmerservice gut. Freundliches Personal. Die Preise für Getränke sind zu teuer, ebenfalls für Essen außerhalb der Halbpension. Wer Ruhe und Erholung sucht und das Hotel nicht verlassen will, ist hier genau richtig. Zum nächsten Supermarkt sind es 2 Km zu laufen. Infos über Veranstaltungen (Sport, Musik) sind nirgends zu finden, muss an der Rezeption erfragt werden.


Umgebung

4.0

Wer reinen Strandurlaub geniessen will und absolute Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Vom Strand hat man bei wolkenlosen Himmel, einen Blick zum Strombolie. Für Ausflüge ist es von Vorteil, sich einen Mietwagen zu buchen, ist aber auch teuer. Da es keinen Linienbus gibt, kann man Trips mit angebotenen Busfahrten über den Reiseveranstalter buchen. Hierzu muss man jedoch erst einmal die Steilserpentinen überwinden (5 min.), um zuzusteigen, weil ein normaler Bus diese Serpentinen nicht befahren k


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr geräumig, ebenfalls das Bad. Sehr sauber, gute Matratzen. Da sich unser Zimmer in der zweiten Reihe befand, haben wir, durch die absolute Ruhe wunderbar geschlafen. Föhn, Seife etc. vorhanden. Flachbildschirm mit deutschen Sendern.


Service

5.0

Dem Gastronomie- und Zimmerpersonal würde ich 6 Sonnen geben. Einen Sonnenabzug gibt es für die Rezeption, diese sind zwar bemüht, könnte, aber besser sein. Sprechen kein Deutsch, obwohl viele Urlauber deutsch oder deutschspachig sind. Die Kellner sind sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Wir fanden das Essen ausgezeichnet, sowohl Frühstück und Abendessen. Sehr große Auswahl. Kalabresische Themenabende, natürlich mit viel Fisch. An anderen Abenden gab es auch gute Fleichgerichte. Die Antipasti sind wirklich vorzüglich, allein davon wird man schon satt. Hervorzuheben sind die köstlichen Desserts. Der zugehörige Koch spricht perfekt Deutsch. Früchte werden ebenfalls als Nachtisch angeboten. Flasche Wasser 0,75 l für 3 € ist ok, für ein Glas Wein ca. 8 €, ist überzogen. Die Atmosphä


Sport & Unterhaltung

4.0

Wie schon oben erwähnt, musste man immer nachfragen, was wann angeboten wird. Es gab keine Aushänge, war alles geheim. Fitnessstudio ist vorhanden, kann ich nicht beurteilen, da ich nicht dort gewesen bin. Pool- Strand-Liegen, war alles sehr gepflegt. Strandtuch wird angeboten. Als Tipp, kann ich die danebenliegende Strandbar nur empfehlen. Hier kann man auch mal nach einem Taxi fragen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Juni 2018

Tolle Lage am Meer

5.0/6

Das Hotel Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery By Sofitel ist ein relativ neues Hotel direkt am sehr schönen Strand bei Capo Vaticano. Das Resort ist wunderschön in die Landschaft integriert. Nach Tropea sind es ca. 10 km Fahrstrecke. Wir hatten ein schönes Zimmer mit traumhaften Meerblick gebucht. Das Zimmer war sauber und modern ausgestattet. Hervorzuheben sind die sehr komfortablen Betten und die traumhafte Lage am schönen Sandstrand. Wir hatten ein Zimmer mit Halbpension gebucht. Das Buffet zum Frühstück und zum Abendessen war gut. Die Kellner wirkten teilweise überfordert oder es war zu wenig Personal vorhanden. Es sind am Hotel genügend kostenlose Parkplätze vorhanden. Das Preisleistungsverhältnis war bei unserem Aufenthalt, zu der gebuchten Rate (Frühbucherrabatt mit 6 Nächte zahlen und eine Nacht umsonst) gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick Sebastian (26-30)

Mai 2018

Erholung pur, Verbesserungsmöglichkeiten vorhanden

6.0/6

Unglaublich schönes Hotel und Pool-Anlage. Immer sauber und Top gepflegt. Abendessen traumhaft, Frühstück eine katastrophe


Umgebung

5.0

Strand sauber. Kies und Sandstrand. Schwimmschuhe sind von Vorteil :). Wenig Tourismus, diesbezüglich auch wenig Läden für Verpflegung. Nach Verlassen des Hotels muss erst mal ein "steilhang" bezwungen werden, aber anschließend traumhafter Ausblick


Zimmer

6.0

Immer sauber. Gute Ausstattung


Service

4.0

Mitarbeiter Super nett aber ein bisschen überfordert. Häufig mal eine Bestellung vergessen.


Gastronomie

5.0

Abendessen abwechslungsreich und typisch kalabrisch, sehr gute Erfahrung. Frühstück leider sehr enttäuschent, keine Abwechslung, Auswahl oft leer, nur geringe Auswahr, nichts besonderes (Dosen Mais, Dosen champingions, Dosen Würstchen, Kopfsalat)


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnesstudio ausreichend. Tennisplatz, Fußballplatz, Spielplatz vorhanden. Für Wasseraktivitäten kann man die nahe gelegenden Hotels aufsuchen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ann (51-55)

Oktober 2017

Mangelnde Hygiene beim Essen ?

3.0/6

Optisch ansprechendes Design-Hotel in direkter Strandlage mit freundlichem Personal. Mietwagen ist empfehlenswert, wenn man mehr als Strandurlaub machen möchte- alternativ kann man auch Ausflüge bei seinem Reiseveranstalter buchen. Trotzdem waren die 1,5 Wochen Urlaub am Ende keine Erholung - rund 60 Gäste wurden über Nacht Magen-Darm -krank. Auch ich und meine beiden Freundinnen waren betroffen. Am nächsten Morgen der Frühstücksraum wie leergefegt ... in den nächsten Tagen wurden weitere krank. Andere Hotels oder Einheimische in der Umgebung waren nicht betroffen., obwohl uns an der Rezeption wortreich beschrieben wurde wie viele andere Betroffene aus der Umgebung in der Apotheke gewesen seien... Ich habe mit anderen Urlaubern und Einheimischen gesprochen, Krank waren nur die Gäste in diesem Hotel.


Umgebung

5.0

Spektakulär gelegen - eignet sich gut für eine Badeurlaub, um etwas anderes zu erleben, braucht man den Bus oder ein Fahrezeug. Die Fahrt vom Flughafen dauert rund 1,5 Stunden ; es gibt schöne Ausflugsziele, die sich lohnen, zB. Tropea in knapp 10 km Entfernung.


Zimmer

5.0

Wirklich ansprechendes geräumiges Zimmer, sauber. Ein Wasserkocher wäre noch eine Bereicherung. Die Klimaanlage lief trotz Ausschaltens gerne weiter ... die Rezeption schlug vor, den Hauptschalter ausmachen zulassen. Darauf habe ich dann verzichtet.


Service

3.0

Alle waren freundlich und hilfsbereit - schwierig würde es im Umgang mit dem Magen-Darm-Problem: als wir darum baten dass man uns Medikamente gegen die massive Magen-Darm-Erkrankung aus der Apotheke holen möchte, haben wir 3 Stunden nichts von der Rezeption gehört. Ein weiterer Anruf und 30 Minuten später konnte ich gegen Barzahlung an der Rezeption ein Medikament abholen. Nachmittags rief die Rezeption an, ob es mir besser ginge und sie etwas für mich tun könnten - ich bat um einen Kamillen


Gastronomie

3.0

Schlangen am Buffet, das zum Teil sehr langsam aufgefüllt wurde. Besonders ärgerlich bei warmen Essen, wenn man das Fleisch schon hat und die Kartoffeln und das Gemüse aus sind... habe ich so eigentlich noch nicht erlebt. Geschmacklich war das Essen aber gut. Nachdem nach einem Abendessen aber schlagartig 60 Gäste erkrankten und immer weitere betroffen waren, in der Umgebung oder anderen Hotels aber niemand, stelle ich mir die Frage, wie das passieren kann. Weitere folgten die nächsten Tage...


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Saunaanlage kostet auch für Gäste pro 3stündigem Besuch 25 Euro - das war sie nicht wert. Auch hier schönes Design, die Sauna selbst aber nur 69 Grad warm, die Holzbänke verwittert und aufgequollen, unappetitlich. Das Kaltwasserbecken zu Kneipen lauwarm ... Dampfbad gut, Schwimmbecken, Whirlpool auch. wer richtig Sauna machen will, ist hier nicht gut aufgehoben - das Hotel wünscht sich Badekleidung in der Saunaanlage. Gymnastik und Stretching auf der Wiese am Pool und im Pool kann man gut


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Toni (61-65)

Oktober 2017

Grippe Invasion und keine Hilfe vom Hotel

2.0/6

Lage und Ausstattung des Hotels sicher sehr schön. Leider erkrankte bereits nach dem zweiten Abendessen ein Großteil der Hotelgäste. Erbrechen und Durchfall über Stunden. Als ich mich danach an die Rezeption schleppte, stand bereits ein Krankenwagen mit Gästen, die behandelt wurden vor der Türe. Bekamen Infusionen , auch noch am nächsten Tag. Meine Freudinnen kamen etwas glimpflicher davon, lagen aber auch mehrere Tage flach. Wir sind noch immer der Meinung, daß es an dem Fisch (Lachs)lag. Das Essen entsprach in keinster Weise einem 5 Sterne Hotel. An der Rezeption wurde alles heruntergespielt. Angeblich hätte es in der Umgebung auch einige Personen erwischt. Jedenfalls wurden keinerlei hygienische Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung einzudämmen. Auch wurde verzichtet, neu angereiste Gäste darauf hinzuweisen. So lagen auch diese in Kürze mit Kamillentee flach. Erholung null, im Gegenteil, bin vorzeitig abgereist, musste noch mega teuren Flug extra bezahlen und fit bin ich noch lange nicht.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gianni (46-50)

Oktober 2017

Sehr schönes Hote mit sehr schlechtem Essen

3.0/6

Das Hotel ist wunderschön. Die Lage direkt am Meer einmalig. Der Strand wunderschön mit glasklarem Wasser. Die Zimmer sind sehr geräumig und die Betten, ausser das Schlafsofa, sehr bequem. Die Angestellten waren sehr freundlich. Leider war das Essen sehr schlecht. Das Essen (Buffet) am Abend war qualitativ sehr schlecht und leider immer lauwarm. Die Auswahl an Antipasti war zwar gross, aber dafür war die Auswahl an "warmen" Mahlzeiten sehr klein. Beim Mittagessen war die Auswahl sehr klein und qualitativ auch sehr schlecht. Es gab noch eine Bar direkt am Strand, welche Nachmittags geöffnet war, aber hier konnte man nur Toast oder Sandwich erhalten. Ebenfalls sehr kleine Auswahl an Eis, nur 3 Sorten, alle anderen Sorten waren aufgebraucht und wurden, da Ende Saison, nicht mehr nachbestellt. Unsere ganze Familie wurde krank, 2 Erwachsene und 2 Kinder (Magendarm-Virus). Im ganzen Hotel erkrankten in dieser Woche über 50 Leute. Ich bin überzeugt, dass dies auch am schlechten Essen und evtl. an der Hygiene lag. Wir werden dieses Hotel ganz sicher nicht mehr besuchen, Schade, denn die Lage ist wirklich einmalig.


Umgebung

4.0

Unbedingt Auto miete, da sehr abgelegen.


Zimmer

5.0

Wunderschöne Aussicht direkt aufs Meer.


Service

4.0

Gastronomie

1.0

In Italien noch nie so schlecht gegessen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Eine Frechheit für den Wellnessbereich, 25 Euro pro Person für 3 Stunden zu verrechnen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Oktober 2017

Schönes Hotel, schlechtes Essen

5.0/6

Tolles Hotel, schöner kleiner Strand. Kanufahren kann man und Tennis spielen. Das Essen ist nicht gut! Einem vier Stern Hotel nicht würdig. Um vom Hotel weg zu kommen (Aussichtspunkt, Laden etc.) muss man ca. eine viertel Stunde einen kleinen Berg hochlaufen.


Umgebung

4.0

Wir fuhren etwa eine Stunde.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2017

Sehr ruhig gelegenes saubere Anlage, freundliches

5.0/6

Super HotelanlageCapovaticano Resort Thalasso & Spa, Sehr ruhige und saubere Anlage. Das Personal war sehr freundlich. Die Spa angebote gab es leider nur auf italienisch, französich und englisch, obwohl sich sehr viel deutsches Puplikum in der Anlage aufhielt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

August 2017

Sehr schöner Strand, spektakuläre Sonnenuntergänge

5.0/6

Modernes, großes Hotel mit wunderschönem eigenen Strand, großartigen Sonnenuntergängen und Blick auf den Stromboli.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas abseits an einem wunderschönen Strand in der Nähe vom Capo Vaticano. Der Blick auf die untergehende Sonne und den Stromboli ist atemberaubend.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind recht groß, modern eingerichtet, auch das Bad angenehm groß mit guter Dusche. Wir hatten eine schöne Terrasse mit Meerblick; lediglich das Sofa in unserem Zimmer war etwas fleckig.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstück und Abendessen gab es als Buffet. Sowohl morgens als auch abends gab es eine große Auswahl. die Qualität der Speisen beim Frühstück war durchschnittlich, Ähnliches gilt für den Abend, man musste relativ oft warten, da einzelne Speisen gerade nicht verfügbar waren. Insgesamt hatte das Ganze etwas von einem Massenbetrieb, was sich bei einem Hotel dieser Größe vermutlich auch nicht vermeiden lässt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuel (36-40)

Juli 2017

Zu Empfehlen!

6.0/6

Sehr sauber, freundliches Personal. Essen ausgezeichnet (Antipasti!!). Ruhige Lage. W-lan funktioniert nicht immer (kein Handynetz!)


Umgebung

6.0

Ruhig, schöner Strand


Zimmer

6.0

Grosszügig und sehr sauber


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

6.0

Antipasti!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool am Strand - Traumhaft


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juli 2017

Optimale Erholung im "Paradies"

6.0/6

Großzügige, sehr gepflegte und weiträumige Anlage. Vorbildlich professionelles und immer äußerst freundliches Personal. Speisen- und Getränkeangebot auf sehr hohem Niveau. Tolles Sportangebot mit prima Trainern.


Umgebung

6.0

Traumhafte sehr ruhige Lage mit sehr schönem und äußerst sauberem Sandstrand und großem Pool. Großartiges Ausflugsangebot.


Zimmer

6.0

Große Zimmer mit Balkon oder Terrasse, kaum schallempfindlich, perfekt ausgestattet und gereinigt.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Außerordentlich abwechslungsreich und typisch kalabrisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Extralob für die Trainerin bei der Aquagymnastik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rami (26-30)

Juli 2017

Für 5 Sterne Hotel und Preis mehr erwartet

4.0/6

Gehört zur Sofitel Kette. Allerdings nicht zu vergleichen wie in einem Sofitel der gleichen Sternen Kategorie. Direkt am Meer gelegen. Zu weit vom Flughafen entfernt (1h15) schlechte Strassenverhältnisse dorthin.


Umgebung

4.0

Das Hotel selber ist direkt am Strand gelegen, allerdings ist der Weg zum Hotel relativ abenteuerlich. Vom Flughafen Lamezia Terme 1h15 min entfernt. Das letzte Stück Weg zum Hotel hat eine enorme Steigung und ziemlich eng, in Kurven kein Platz für 2 Autos. Nur 20 min von Tropea entfernt, ein Muss für alle Urlauber von Kalabrien. Kleinere Orte in der Umgebung haben schöne Fischrestaurants und Supermärkte.


Zimmer

5.0

Zimmer gut ausgestattet , viel Stauraum im Kleiderschrank, Sitzgelegenheit im Zimmer und auf Balkon vorhanden. Ein Wasserkocher wäre noch schön. Bett sehr bequem, 2 Kissen zur Auswahl. Kleiner Kühlschrank mit Minibar Inhalt vorhanden. Kein Problem die Getränke zu entnehmen und eigene hineinzustellen. Badutensilien wie Shampoo, Conditioner, Duschgel sowie Wattepads und Wattestäbchen vorhanden.


Service

3.0

Zimmerservice könnte besser sein. Leere Papiertücherschachtel wurde übersehen, Seife wird nur nach Aufforderung mit Trinkgeld erneuert. Dafür unnötiges Auswechseln von Handtüchern wenn es nicht ausdrücklich gewünscht wird. Als gewünscht , wurde vergessen Handtücher für Hände auszutauschen. Am Abend wurden nochmals Handtücher ausgetauscht mit dem Abdeckservice. Sonst Personal sehr freundlich und bemüht. Am Pool konnte man sich jeden Tag ab 09:30 ein neues Badehandtuch gegen eine Karte abholen.


Gastronomie

2.0

Abendessen erst um 19:30. Bei Öffnung zum Frühstück oder Abendessen, wurde erst noch alles bereit gestellt. Es dauerte jedesmal eine Ewigkeit bis ein Kellner kam um die Bestellung aufzunehmen. Am Morgen hab es auch öfter Reklamationen da einige Gäste 15 min auf einen Kaffee warten mussten,(da dieser von der Maschine frisch produziert wurde) Personal mit hoher Gästeanzahl völlig überfordert. Teller wurden teilweise erst spät abgeräumt. Wenn man einen frischgepressten Orangensaft bestellen wollte,


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein sehr gut ausgestattetes Fitnesscenter und Spa mit Innenpool. Jeden Nachmittag Aqua Gym und Yoga. Jeden Montag Schnuppertauchen im Pool. Tennisplatz zu mieten. Kinderbetreuung. Rezeption hilft bei Buchung von Ausflügen. Bademeister vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ian (36-40)

Juli 2017

Gutes Hotel mit Mängeln

4.0/6

Tolles Hotel mit gravierenden Schwächen Tolle Anlage mit sehr schönen neuen Zimmern und tollem Pool direkt am Strand. Alles sehr sauber. Personal extrem freundlich und hilfsbereit. Ausgenommen die Rezeption. Dort wird man mit seinen Wünschen einfach ignoriert. Die kümmern sich um gar nichts und reden einen auch noch schwach an. Absolutes No-Go! Leider ist auch das Abendbuffet wirklich nicht empfehlenswert. Viel zu wenig Auswahl. Man findet teilweise echt nichts was man essen will. Die Qualität der Speisen allerdings ist sehr gut., wenn bei den wenigen angebotenen Gerichten etwas dabei war, worauf man Lust hatte. Insgesamt zu empfehlen wenn man ein Auto hat und bei unfreundlichen Rezeptionisten nicht die Beherrschung verliert.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Franzl (51-55)

Juli 2017

Schönes Hotel in Strandlage, Service weniger gut

4.0/6

Gepflegtes Hotel mit gehobener Atmosphäre in schöner Standlage; abgelegen; Gastronomie und besonders Service sind verbesserungswürdig; für Badeurlaub bestens geeignet, Unterhaltung und Action bitte woanders suchen! Im Juli waren sehr viele italienische Familien mit sehr kleinen Kindern anwesend, die teilweise im Restaurant mittags und abends regelrechte Schreikonzerte veranstalteten, was die ansonsten ruhige Lage des Hotels etwas belebte...


Umgebung

4.0

Direkte, schöne Strandlage (Sandstrand mit wenig Kies); Zufahrtsstraße steil und eng, aber prinzipiell kein Problem; wenn man konzentriert alle Straßenschilder beachtet (auch die sehr kleinen), ist das Hotel gut aufzufinden; Abendliche Spaziergänge nicht möglich (auch wegen Fehlen eines richtigen Ortes oder einer Promenade); Unterhaltung außerhalb des Hotels auch fast nicht vorhanden (besonders auch nicht für Kinder); Ausflugsziele mit Mietwagen oder organisiert: Tropea, Pizzo (beide sehr nahe),


Zimmer

6.0

Wir hatten zu Dritt ein großes Zimmer mit Doppel- und einem Beistellbett; genügend Stauraum, moderne Ausstattung, schönes, modernes Badezimmer ohne getrenntem WC; Wäscheleine in der Dusche; die Handtücher im Zimmer waren alle aus Stoff (nicht aus Frottee), daher schnell durchnässt; großer Balkon mit Sitzgelegenheiten; Blick auf das Meer mit täglich herrlichem Sonnenuntergang; Matratzen eher hart; Zimmer immer sauber; Minibar vorhanden, Klimaanlage gut regelbar, nicht zu laut. Flatscreen mit mehr


Service

2.0

Restaurant: Kellner waren restlos überfordert; sowohl beim Frühstück, wo Gäste sich über Kaffees beschwerten, die nie bei ihnen angekommen waren, als auch beim Abendessen, wo es von der Tischzuweisung über die Getränkebestellung und das Abräumen der Teller immer zu 'Rückstaus' kam. Die immer anwesende Person. die offenbar das Service überwachen sollte, unterhielt sich lieber mit den Kellnern, als umsichtig zu sein. Ich musste geduldig auf das Ende der Konversation warten, bis die Köchin für die


Gastronomie

4.0

Frühstück: wie auch beim Abendessen kam das Personal mit Nachfüllen immer in Verzug; die Mini-Pfannkuchen wurden aufgefüllt (5-6 Stück) und waren auch schon wieder weg; die gleiche Person kochte frische Eiergerichte, wo man sich dafür anstellen sollte, wusste niemand, man rief einfach über die Theke > Chaos! Dass es auch frisch gepressten Orangensaft gab, erfuhr man nicht vom Kellner, sondern durch Zufall. Mittags konnte man an der Bar beim Pool Kleinigkeiten essen (2 Kugeln Eis: EUR 4,--). Aben


Sport & Unterhaltung

4.0

Kanus gratis zum Leihen (auch mit Animateurbegleitung, damit man nicht verlorengeht); Salzwasserpool sehr schön, auf Grund der längliches Form auch gut zum Schwimmen; Aqua-Gym mit lauter Musik, die auch danach noch andauerte, generell war uns die Pool-Beschallung zu viel - in der Bar ging es dann mittags mit etwas ruhigerem Sound weiter; für Spa musste man auch als Hotelgast stündlich zahlen; Schöner Strand - keine Steine im kristallklaren Wasser (leider Quallen in Ufernähe); abends Kinderdisco


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Franz (61-65)

Juli 2017

Schönes Urlaubshotel

5.0/6

Sehr schöne Lage mit eigenem Hotelstrand. Keine Gebühr für die Liegen. Frühstück reichhaltig. Ebenso das Abendessen. Sehr gute Weinauswahl.


Umgebung

6.0

Hervorragend Lage am Meer. An einigen Tagen ist die Insel Stromboli zu sehen.


Zimmer

6.0

Superior-Zimmer


Service

6.0

Personal zuvorkommend und sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Reichhaltiges Buffet, große Auswahl (Fisch)


Sport & Unterhaltung

5.0

Leider nur ein Tennisplatz


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra und Rainer (56-60)

Juni 2017

Traumhotel in Kalabrien!

6.0/6

Traumhafte Lage. Sehr ruhig. Keine Straße weit und breit. Sehr modern, hell und freundlich eingerichtet. Excellenter Strand .


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 1 Stunde. Ca. 20 Minuten mit dem Auto nach Tropea. Das Hotel liegt direkt an einem 2 km langen Sandstrand. In der nährern Umgebung findet man einen Supermarkt und andere Restaurants (was man aber nicht benötigt). Ohne Auto ist man etwas unflexibel. Es werden aber über die jeweiligen Reiseveranstalter diverse Ausflüge angeboten.


Zimmer

6.0

Das Hotel ist, architektonisch gesehen, der Hammer. Die Grundform entspricht der eines großen "S". Respekt an die Planer ist hier mal angebracht! Die Zimmer sind sehr modern und hell eingerichtet und haben eine Terasse bzw. einen Balkon. Die Badezimmer sind richtig groß und sehr schön eingerichtet. Ebenerdige, geflieste Dusche (120x140cm) mit Regendusche. Super! Die Betten sind sehr bequem. Wir haben gut geschlafen. Das Hotel ist auch sehr gut Geräuschgedämmt. Man hört keinen Nachbarn.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut! 24 h Service an der Rezeption. Alle Mitarbeiter konnten englisch, manche sogar deutsch. Egal wo man war, ob an der Rezeption, an der Bar, am Pool oder auch am Strand, das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wurde als Buffet angeboten. Es gab von allem reichlich. Es hat nichts gefehlt! Das Abendessen gab es an einigen Tagen auch als Buffet. Alles sehr schön angerichtet und lecker. An den anderen Tagen konnte man zwischen 2 Vor- und 2 Hauptspeisen wählen. Das ultimative Antipasti gab es jeden Tag in Buffetform. Alles sehr lecker. Es gab Fisch in allen Variationen als auch Pasta, Suppen, Hühnchen und Schweinefleisch. Das Best gab es immer zum Schluss. Das DESSERT. Einzigartig in der Vi


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist ein Traum. Die Architekten dieser Anlage hatten wirklich was drauf. Der Sandstrand ist direkt am Hotel angebunden. Es gab reichlich Liegestühle und Sonnenschirme am Pool als auch am Strand. Per "Handtuchkarte" hat man jeden Tag ein frisches Badetuch erhalten. Es wurden auch diverse Animationsprogramme wie Wassergymnastik, Streching, Bocia-spielen und eine Kinderprogramm angeboten. Alles sehr gut organisiert und NIEMALS aufdringlich!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

Juni 2017

Wunderschönes und tolles Hotel

6.0/6

Das Hotel ist ein Traum. Angefangen von der schönen Lage am Strand, einem tollen Außenpool mit Meerwasser (ideal für Kinder), einem tollen Strand mit sehr guten Liegen, einem tollen gehobenem Essen wie z.b frischen Austern. Also wer auf Qualität Wert legt, ist hier vollkommen richtig. Die sehr netten und hilfsbereiten Menschen die hier arbeiten -großes Dank noch mal an das ganze Team. Der tolle Miniclub, ist besonders zu bewerten. Julia und Sonja die uns in Erinnerung bleiben-DANKE. Im grossen und ganzen einfach traumhaft. Das Zimmer war immer sauber, ständig wurde die Bettwäsche erneuert. Und wir hatten ein Sparzimmer, d.h ein kleines mit Zustellbett und kein Meerblick, aber das ist in diesem traumhaften Hotel überhaupt nicht schlimm, du bist ja nur zum schlafen da. Und sauber war es immer. Das Personal an der Rezeption immer nett und hilfsbereit, auch sehr großes Danke. Wenn ihr, auch mit Kinder ( unsere Tochter ist 7 ) einen ruhigen und wunderschönen Urlaub machen wollt, seid ihr hier genau richtig. Wir hatten ein Mietauto, konnten nach Tropea fahren, ist sehenswert. Der Auflug zu dem Vulkan ist sehr schön, aber bitte beachten, für Kinder ganzen Tag auch anstrengend. Der Ausflug zu den Buchten, bietet Hotel für 3 Stunden an ist traumhaft. Kostet 40 Euro pro Person, mit einem Boot und ist zum Schnorcheln super geeignet, auch für Kinder. Die Kellner waren sehr nett und sind auch auf unsere Wünsche eingegangen. Also wir kommen definitiv wieder. Die Kritik die ich gelesen habe kann ich gar nicht nachvollziehen. Jammern auf hohem Niveau. Danke für die tolle Zeit, wir kommen sehr gerne wieder!!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2017

Toller Badeurlaub in einem sehr gepflegten Hotel

6.0/6

Sehr gepflegtes Hotel in einer ruhigen Umgebung. Für einen Badeurlaub, auch mit kleineren Kindern bestens geeignet.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig und einsam. Wenn man etwas unternehmen möchte, ist ein Leihwagen dringend zu empfehlen. Wir haben uns bewusst für die ruhige Lage , direkt am Strand, entschieden. Fahrt mit dem Mietwagen zum Hotel dauert ca. 75 Minuten.


Zimmer

6.0

Zimmer und Bad sind modern eingerichtet. Zimmer wurden täglich gereinigt und waren gut ausgestattet.


Service

5.0

Mit dem Service waren wir zufrieden. Mit englisch kommt man weiter, wenn man kein italienisch spricht. Wenn beim Abendessen für unseren Sohn (6 Jahres) keine passenden Speisen vorhanden waren, wurde für ihn auf Nachfrage eine Pastaspeise serviert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Juni 2017

Eine Erfahrung, auf die man gut verzichten kann

3.0/6

Hotel ist sauber, personal freundlich. Nur mit Auto zuempfehlen. Taxi zum nächsten Ort ca.10 km 50,00 Euro. Das Hotel hat nicht einmal einen Kiosk, Zeitung ect.


Umgebung

3.0

Keine möglichkeit fürAbendspaziergänge!


Zimmer

4.0

Sauber und freundlich


Service

4.0

Personal war sehr bemüht und freundlich


Gastronomie

1.0

Zu viel Fisch, Essen immer Kalt, für 4 Sterne keine gute Küche. Getränke zu Teuer!


Sport & Unterhaltung

4.0

Wenn man Gymnastik fan ist. Abend Unterhaltung nicht nennenswert!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Werner (46-50)

Juni 2017

Tolles Hotel für einen erholsamen Urlaub

5.0/6

Etwas abgelegenes, in sehr ruhiger Lage befindliches, Hotel mit toller Ausstattung, super Strand und freundlichen Mitarbeitern


Umgebung

4.0

Liegt eindeutig im Sinne des Betrachters! Kleiner Tip auch an meine Vorbewerterin Angelika, bitte nächstes Mal vorher besser informieren!!!!!! Das Hotel kann hier mal gar nichts dafür und es ist auch Schade für so ein tolles Hotel keine Weiterempfehlung zu geben!! Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier Bestens aufgehoben! Wer den normalen Urlaubstrubel braucht ist hier an falscher Adresse! Mit dem Auto kommt man aber schnell z.B. nach Tropea (ca.10km) wo es schon sehl lebhaft ist! Außerdem kann


Zimmer

6.0

super große Zimmer, modern eingerichtet! Handtücher und Bettlaken werden täglich gewechselt und Zimmer sind stets sauber!


Service

6.0

Guter Service, stets freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter !


Gastronomie

4.0

Wie schon von einigen hier geschrieben ist das Essen sehr fischlastig! Dennoch muß man auch hier klar sagen daß das Essen von den Vorspeisen, Hauptspeisen und auch Nachspeisen von sehr guter Qualität und handwerklich sehr gut zubereitet ist! Die freundlichen Mitarbeiter kochen auch individuell für die Gäste z.B. tolle Pastagerichte wenn man sich mal wirklich nichts finden sollte! Hier eine Bewertung von z.B. nur einem Stern zu geben finde ich als maßlos überzogen und wird der Gastronomie in di


Sport & Unterhaltung

3.0

Wer mit der hotelüblichen Animation wie Yoga, Wassergymnastik, Tauchkurs im Pool usw. zufrieden ist für den ist alles gut! Wassersport wie Falschirmsegeln, Jetski oder änliches gibt es hier aber nicht! Ist aber auch ein Wellnesshotel und kein Sporthotel! Am besten ein Auto mitbuchen dann kann man seine Freizeitaktivitäten individuell planen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerald (61-65)

Juni 2017

Sehr gute Anlage, mittlerer Service zu den Mahlzei

4.0/6

Sehr gute Anlage, mittlerer Service zu den Mahlzeiten. Generelle Probleme im Bereich der Bestellung bzw. Platz suche. Personal überfordert.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

Juni 2017

Ideales Strand- und Wellnesshotel in ruhiger Lage

5.0/6

Modernes, ruhig gelegenes Strand- und Wellnesshotel in traumhafter Lage direkt am langen Sandstrand. Perfekt zur Erholung geeignet.


Umgebung


Zimmer

6.0

Modern eingerichtetes Zimmer mit sehr guten Betten, großzügigem Bad und Balkon.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Walter (56-60)

Mai 2017

Viel Sonne, viel Schatten...

4.0/6

Modernes Resort Hotel in etwas abgeschiedener, ruhiger Lage harmonisch in die Landschaft eingefügt. Ausgezeichnete Strandlage, schöne, große, gepflegte Poolanlage mit sehr schönem Garten, Wellnessbereich mit Innenpool(kostenpflichtig, 3 Std. 25.-Euro) der Fitnessraum ist gratis. Leider nur ein Restaurant und drum herum außer Natur - NICHTS!


Umgebung

5.0

Wenn man berücksichtigt, das man jenseits von großen Orten in intakter Natur ist, ist die Lage ausgezeichnet. Allerdings sollte man ein Mietauto haben, denn drum herum gibt es nichts. Der Pool ist sehr schön angelegt und grenz direkt an den herrlichen, feinsandigen, hellen Strand an. Es gibt reichlich Liegen und Sonnenschirme am Pool und am Strand. Auch hier sehr aufmerksames freundliches Personal. Die Badetücher fand ich allerdings etwas verbesserungsbedürftig(zu dünn!) Das nächste Restau


Zimmer

4.0

Geräumige, moderne Zimmer, gut möbliert und mit (fast) allem ausgestattet. Flachbildfernseher mit diversen deutschen Kanälen(ausreichend). Leider gab es keine Zahnputzbecher und auch keine Gläser im Zimmer. Nur so abartig billige Plastikdinger, die ich besser von osteuropäischen Fitnesscentern kenne. Schränke und Kleiderbügel in guter Qualität, ebenso wie Safe und Minibar vorhanden. Auf den Balkonen mieteten sich die Schwalben fast überall mit Nestern ein, was ich nach einiger Zeit als sehr st


Service

5.0

Das Personal kann als sehr freundlich und zuvorkommend bezeichnet werden und es gab keinerlei Grund zu irgend einer Beanstandung. Einzig die Informationen, die bei solcher Abgeschiedenheit notwendig wären, sind sehr dürftig und das Personal zu wenig informiert. Hier ist Nachbesserung angesagt! Wenn etwas nicht in Ordnung war, wurde sofort und ich meine sofort, sich darum gekümmert. So z.B. die Schwalbennester auf dem Balkon entfernt. (Aber die lassen sich nicht so leicht wegscheuchen)!! Die hab


Gastronomie

4.0

Leider gibt es nur ein Restaurant im Hotel. Ich finde wegen der Abgeschiedenheit zu wenig. Es hat zudem den Charme einer modernen Kantine und keinerlei Gemütlichkeit oder irgend welchen besonderen Chic. Da hätte ich doch von Sofitel mehr erwartet. Ich hatte Gott sei Dank nur mit Frühstück gebucht. Das Frühstück gibt es bis 10:30 Uhr ist gut und ausreichend. Es ist alles da, man kann Eierspeisen bestellen, frisches Obst und Getränke, Croissants, Kuchen, Yoghurt alles da. Man auch Kaffeespeziali


Sport & Unterhaltung

5.0

Es werden verschiedene Aktivitäten von Seiten des Hotels angeboten. Wassergymnastik, Boccia, Tischtennis und einiges mehr. Zudem gibt es den Wellnessbereich. Hier kann man sich verwöhnen lassen. Allerdings ist das Vergnügen nicht ganz billig. 25.- Euro Eintritt für 3 Stunden und dann noch die entsprechenden Anwendungen extra(Massage 60 Minuten 80.- Euro). Den Eintritt finde ich für Hotelgäste etwas übertrieben, aber man hat sicher seine Gründe dafür. Ich habe es wegen des hohen Eintrittsgelde


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

Mai 2017

Sehr schöner Aufenthalt in gutem Mittelklassehotel

5.0/6

Wir waren im Mai2017 zu beginn der Saison für eine Woche in diesem Hotel. Da das Hotel über den Winter geschlossen ist, waren wir die ersten Gäste der Saison. Das Team war aber dennoch gut aufeinander eingespielt und hat sich stets Mühe gegeben, alles richtig zu machen und zuvorkommend zu sein. Lediglich beim Essen muss man ein bisschen mehr Zeit einkalkulieren, da es relativ wenig Kellner für diese Hotel- bzw. Speisesaalgröße sind.


Umgebung

5.0

Ich fand die Lage des Hotels wunderbar. Es ist sehr ruhig und abgelegen. Für uns war das durch ein Mietauto kein Problem, zufuß ist nur sehr weniges zu erreichen. Bis Tropea benötigt man in etwa 20 Minuten, wenn man sich an den italienischen Fahrstil angleicht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß, haben einen großen Balkon und ein modernes Bad. Die Dusche gibt ausreichend Wasser ab und es ist zu jeder Zeit warmes Wasser vorhanden gewesen. Die Zimmer sind noch sehr neu, die Betten sind auch noch gut.


Service

4.0

Der Service ist sehr gut, vorallem im Restaurant fällt auf, dass die Kellner sehr bemüht sind, einen perfekten Service zu leisten. Leider dauert es dadurch beim Essen aber auch immer etwas länger...


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr sehr lecker. Bei uns gab es abwechselnd Buffet und A la Carte am Abend. Das Essen hatte immer ein Motto, zb. Frankreich und hat immer gut geschmeckt. Minuspunkt für alle Frauen, die wie wir Aperol Spritz lieben: Dieser kostet im Hotel an der Bar 10€


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rena (31-35)

Oktober 2016

Empfehlenswertt

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Es hat eine besondere Atmosphäre ,die wirklich zum Entspannen einlädt. Wir hatten uns auf das Gespur von Frau Baumgärtner von Montage & Mare , verlassen und Sie hat genau das getroffen was wir gesucht haben. Wir waren mit unserem Kind dort (14 Monate) und hatten Bedenken bezüglich Mahlzeiten, Schlafen, Strand etc. Es war aber alles gar kein Problem, das Personal war sehr nett und organisierte alles extra Essen, Stühlchen und Unterhaltung. Durch das weiträumig Gelände konnte unser Kind ungestört seinem Bewegungsdrang nachgehen ohne andere Gäste zu stören . Der tolle Pool und Strand in direkter Nähe des Hotels waren perfekt angelegt und ließen keine Wünsche offen. Das Essen fanden wir sehr lecker, Landestypische Speisen, tolle Antipasti , super Fischauswahl und die Nachspeisen ....ein Gedicht.... Das Frühstück war mehr als ausreichend , international und landestypische Angebote. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und großzügig geschnitten. Für ein Freizeit Angebot ist mit Spa, Tennisplatz, Sport Kurse, Wassergymnastik etc gesorgt. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen , noch nie würden uns soviel Freundlichkeit in einem Hotel entgegen gebracht.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (66-70)

September 2016

Top Hotel in bester Lage

5.0/6

Sehr schönes, modernes Hotel direkt am Strand mit Blick auf den Stromboli. Sauberkeit und Service sehr gut. Freies, gesichertes Parken in der Hotelanlage.


Umgebung

6.0

Ausflugsziele wie Tropea (ca. 30 Min.) oder Capovaticano (ca. 15 Min) in der näheren Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael und Beate (46-50)

September 2016

Gehoben und für italienische Verhältnisse sehr gut

5.0/6

Neues, modernes, stylisches Hotel für gehobene Ansprüche in direkter Strandlage. Sehr empfehlenswert zum Entspannen.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist nur durch eine kurvige, steile Straße erreichbar und ist ohne Navi kaum zu finden. Die Beschilderung ist schlecht, die Straßenverhältnisse spotten jeder Beschreibung. Außerdem liegt es völlig "ab vom Schuss". Ohne Mietwagen kommt man von dort aus nirgendwo hin. Von Tropea aus benötigt man ca. 1/2 Stunde Fahrtzeit.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Juniorsuite mit direktem Meerblick. Das Zimmer ist ein absoluter Traum. Es war ca. 40 qm groß und hatte einen großen Schlaf-/Wohnraum mit einem breiten, bequemen Bett, einem Schreibtisch mit Stuhl, einem Sofa und einem Tisch mit 2 Sitzgelegenheiten. Es war mit einer Espresso-Maschine, einem Wasserkocher und einem TV mit Flachbildschirm mit mehreren deutschen Programmen ausgestattet. Der durch eine Schiebetür angrenzende begehbare Kleiderschrank bot viel Platz. Dort befand sich a


Service

5.0

Der Empfang war vorbildlich, Beschwerden wurde sofort abgeholfen. Die Zimmerreinigung war einwandfrei und fand meist schon am Vormittag statt. Im Restaurant musste man teils sehr lange auf Getränke warten, allerdings war dies auch der hohen Gästezahl geschuldet. An der Freundlichkeit war nichts auszusetzen.


Gastronomie

4.0

Die Essensqualität war bei weitem nicht so schlecht, wie viele andere Bewertungen vermuten ließen. Das Frühstück war okay, wenn auch nicht überragend. So gab es z.B. keinen frisch gepressten Orangensaft oder abwechslungsreiche Brot- oder Brötchensorten. Auch die Marmelade war fast nicht genießbar. Ansonsten gab es aber solide Müsli-/Flakessorten und auch warme Speisen. Süße Stückchen waren reichlich vorhanden und auch gut. Die Obstsorten hätten reichhaltiger sein können. Das Abendessen bestand


Sport & Unterhaltung

2.0

Aktivitäten wurden kaum angeboten, die Aqua-Gymnastik war nur ein "Rumgehopse". Nebenan befand sich ein Spa, welches wir aufgrund der hohen Preise nicht genutzt haben. Der Strand war weniger schön, da mit spitzen Kieselsteinen versehen. Strandspaziergänge waren daher eher beschwerlich. Das Wasser war sehr klar. Schirme und Liegen waren ausreichend vorhanden und wurden kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Liegen standen sehr eng beieinander, was etwas unangenehm war. Wir haben die Mini-Kreiuzfah


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johann (61-65)

August 2016

Sehr gutes Hotel zum Entspannen

5.0/6

Tolles Hotel mit toller Anlage. Beim Service mangelt es bei manchen Leuten an der Übersicht, bei einem Frühstück warteten wir, auch nach mehrmaliger Aufforderung, 20 Minuten auf einen Kellner um Kaffee zu bestellen!


Umgebung

5.0

Für uns ideal da wir nur zum Entspannen hier waren, sonst benötigt man ein Auto da sehr abgelegen.


Zimmer

4.0

Die Matratzen sind nicht gut und sollten dringend getauscht werden!


Service

5.0

Ein Kellner war besonders Aufmerksam sein Vorname ist Francesco


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen und gute Atmosphäre


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Juli 2016

Superstrand

6.0/6

Strand ist super. Sonnenschirme, Liegestühle, Tücher, Beach Boys, alles gut. Die 80€ für die Frontreihe sind allerdings ein schlechter Scherz.


Umgebung

6.0

Ausflug nach Tropea ein Highlight. Shuttle aber teuer und unflexibel (nur 3h Aufenthalt).


Zimmer

6.0

Zimmer und Balkon sind grosszügig.


Service

6.0

Leider keine Informationsbrochure auf dem Zimmer (Termine, Angebote, Ausflüge, Landkarte, Liste der TV-Sender, wichtige Telefonnummern etc.)


Gastronomie

5.0

Essen: Antipasto sehr gut. Hauptgang sosolala, wenig Spaghetti. Wasser sollte gratis sein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gratis Benützung des Tenniscourts haben wir geschätzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annett (41-45)

Juli 2016

... das ist Urlaub!

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Einzig was uns störte war, dass man im Hotel keine Info-Pläne ausgelegt hatte (auch nicht auf den Zimmern) . Es war mühsam am Anfang sich zurechtzufinden. Aber sonst, wirklich super.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (41-45)

Juni 2016

Top Hotel in Top Lage

6.0/6

Essen, Strand, Pool, Personal - Top Hotel wirklich sehr zu empfehlen. Die Preise für Getränke sind etwas zu hoch (1/4 Tischwein 7 Euro). Ansonsten ist das Hotel einfach nur toll. Nichts für jemanden der jeden Tag eine Party haben möchte, aber wenn Entspannung mit toller Aussicht oder Romantik zu Zweit angesagt sind - Optimal. Die ganze Anlage und die Zimmer sind sehr sauber. Das Meer sowieso ein Traum. Sehr empfehlenswert ist ein Mietwagen für die Zeit zu nehmen, wenn man etwas mehr sehen will. Hotel liegt sehr abgelegen in einer Bucht.


Umgebung

6.0

Tolle Lage in einer Bucht gelegen. Ein Mietwagen ist sehr zu empfehlen, wenn man etwas mehr sehen will.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer, sauber mit toller Aussicht. Werden täglich gereinigt. Top


Service

6.0

Der Service ist sehr bemüht.


Gastronomie

6.0

Tolle Küche, Sehr viel Fischangebot und abwechselnde Gerichte. Beim Frühstück fehlt auch ein frisch zubereitetes Spiegelei nicht und Sonderwünsche werden auch erfüllt. Für die Österreicher.... möchten Sie einen Verlängerten.....bestellen Sie einfach einen Cafe Franceska :-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Trotz der abgelegenen Lage, gibt es in der Anlage viel Freizeitangebot. Jeden Tag mehrmals Gymnastik oder die Möglichkeit mit einem der 3 Animateure Tischtennis, Tennis, Fußball, Boccia etc. zu spielen. Auch der SpaBereich kann gegen einer Gebühr genützt werden. Kostet zwischen 25 und 35 Euro für drei Stunden und ist vielleicht etwas teurer als sonst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (36-40)

Juni 2016

Schön aber langweilig

4.0/6

Waren enttäuscht, da es sehr weit weg vom Schuss ist, keinerlei Ausgehmöglichkeiten am Abend. Spaziergänge vor allem für ältere Menschen gestalten sich schwierig, da es nur einen sehr steilen Berg hinauf geht.


Umgebung

1.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Juni 2016

Ruhiges, tolles Hotel direkt am schönen Strand

6.0/6

Kleine, persönliche, sehr ruhige, stilvolle Hotelanlage direkt am Strand, schönes Meer. Wer Action sucht ist hier verkehrt. Hauptsächlich Paare. Erholungsurlaub mit Strandspaziergängen ist hier angesagt. Wlan etwas langsam.


Umgebung

5.0

Alleinlage, wer viel unternehem will, sollte einen Mietwagen nehmen, Tropea ist mit Hotelshuttle oder auch mit Bus gut erreichbar, eher was für Erholurlaub. Strand ca. 2,5 km lang. Transfer von Lamezia zum Hotel: 1,5 Stunden.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sehr gute italienische Küche, viel Fisch u. Meeresfrüchte, aber auch Fleisch, gute Qualität. Lecker ist natürlich das Dolce (Nachspeisenbuffet) alles selbst gemacht, zum Frühstück super Capuccino, selbst gemachte Marmelade aus Tropea, alles typisch italienisch halt. Und das beste ist die große Aussenterrasse. Zu den häufiger zitierten hohen Getränkepreisen noch ein Tipp, nicht ein Glas Wein bestellen (7 - 8 €) sondern mit einer Flasche (ab 22 €) sind die Preise gleich nicht mehr so hoch, die ang


Sport & Unterhaltung

6.0

Die nähesten Ausflugsziele sind das sehenswerte Tropea (hotelshuttle pro Pers. 14 € hin u. zurück, allerdings nur von 9/10 Uhr bis 13 Uhr, flexibler ist der öff. Bus, vom Hotel ca. 10 Min. zu Fuß, einfache Fahrt 2,5 €). Nach Pizzo oder südlicher: Straße von Messina etc. besser Mietwagen. Hauptsächlich angebotene Ausflüge zu den Äolischen Inseln sind zeitlich sehr kurz gehalten, Aufenthalt auf Stromboli, Lippari, Volcano jew. max. 1 Stunde, besser vielleicht eine Insel gezielt anfahren u. mehr er


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juni 2016

Einmal und nie wieder

4.0/6

Essen und Führung sehr enttäuschend, Abendprogramm a reine Katastrophe jeden Abend ein Pianospieler der nicht singen kann! Du bist gefangen im Nullprogramm, es geht vielen so wenn man Sie anspricht


Umgebung

5.0

Lage top, Umgebung Flop


Zimmer

6.0

Sauberkeit könnt auch besser sein, Kalkablagerungen Bad sehr unhygienisch


Service

1.0

Langsam unmotiviert, Bar nix los es fehlt jegliches Programm denn man ist sehr weit von der nächsten Stadt entfernt


Gastronomie

1.0

Da wir selber aus Italien kommen können wir nur sagen, wenig Auswahl und Küche entspricht überhaupt nicht den Erwartungen! Alles kalt, nur Buffet auf das jeder gern verzichtet werden n der Kategorie, um so später umso weniger und Terrasse ohne Flair! Kellner unmotiviert als ob Saisonende


Sport & Unterhaltung

1.0

Nix los, langweilig


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Moni (26-30)

Juni 2016

Die Seele baumeln lassen

6.0/6

Sehr schöner Strand mit weißem Sand. Tolle moderne Zimmer. Vorzügliches Essen. Schön großer Pool mitausreichend Liegen. Einziges Manko, Meerwasserpool.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maya (31-35)

Juni 2016

Ambiente ist gut - Service und Speisen schlecht

3.0/6

Das Ambiente ist sehr schön, leider der Service nicht. Das Hotel ist weit und breit das einzige Highlight im Ort. Man kann von dort aus einige Ausflüge buchen oder mit dem Auto selbst, z.B. nach Tropea oder Pizzo fahren. Nach Sizilien dauert es einige Stunden und man muss mit der Fähre übersetzen.


Umgebung

2.0

Man sollte sich ein Auto mieten, da das Hotel weit und breit das einzige ist was es in der Umgebung zu sehen gibt. Die Straßen sind sehr schlecht, vom Flughafen bis zum Hotel braucht man abends ca. 2 Std. und fährt auf nicht befestigten Straßen mit sehr großen Schlaglöchern.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geräumig und das Bad ist modern eingerichtet, bis auf einen Tag wurde auch täglich gereinigt. Leider kam jeden morgen gegen 9Uhr eine Servicekraft, um die Minibar zu überprüfen. Wir haben nach einigen Tagen die Tür nicht mehr geöffnet und empfanden dies als sehr störend. Vor allem da wir aus der Minibar nichts entnommen hatten.


Service

1.0

Hier kann ich leider nur 1 Stern vergeben, da der Service im Restaurant miserabel war. An der Rezeption konnte man immerhin Englisch und war sehr freundlich, aber im Restaurant sind uns leider nur arrogante Kellner begegnet die uns jeden Tag aufs neue in Italienisch nach unserem Getränkewunsch fragten. Für uns nicht verständlich, dass man nicht einen Satz in Englisch sprechen kann. Von den 11 Tagen an denen wir dort waren wurden wir 2mal beim Frühstück gefragt, ob wir Kaffee oder Tee wünschen, a


Gastronomie

1.0

Das Essen war sehr fisch-lastig, wenn man keinen Fisch isst hat man hier nur wenig Auswahl oder muss sich an der Vorspeise oder am Dessert satt essen. Die Vorspeisen waren allerdings auch sehr häufig mit Fisch und die Menükarte gab es nur auf italienisch, obwohl sehr viele Gäste nicht italienisch gesprochen haben. An einem Abend waren Firmengäste vor Ort und es gab ausnahmslos nur Fisch. Wir haben uns dann an der Rezeption beschwert und uns wurde mitgeteilt, dass dies wegen der Firmengäste gemac


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn man möchte kann man täglich zum AquaFitness oder ZenYoga oder Tennis spielen etc., dies ist sehr gut gelöst und die Animateure sind nett und nicht aufdringlich. Ansonsten kann man dort aber nicht viel erwarten, das Hotel ist weit und breit das Einzige was es gibt, wenn man Action möchte ist man hier falsch. Der Pool ist sauber und das Meerwasser sehr klar, nach einer Woche wurde es allerdings voll und die Liegen waren alle besetzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gisa (51-55)

Juni 2016

Gutes Hotel, ideal für Ruhesuchende

6.0/6

Ruhige Lage, saubres Zimmer Enttäuschend war die Darstellung bzw. Präsentaion der Angbote des Hotels. Es wurde nirgends auf die Angbote hingewiesen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Mai 2016

Hotel zum Wohlfühlen !

6.0/6

+ Hotel bzw. Hotelpool direkt am Strand ! + ausreichend Platz für die Hotelgäste (Liegen am Pool bzw. Strand) !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Lobby
Pool
Gastro
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Restaurant
Sport & Freizeit
Sonstiges
Lobby
Ausblick
Lobby
Sonstiges
Strand
Zimmer
Lobby
Pool
Zimmer
Restaurant
Sonstiges
Gartenanlage
Sonstiges
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Lobby
Pool
Sonstiges
Lobby
Sonstiges
Restaurant
Pool
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Restaurant
Sonstiges
Strand
Juniorsuite Nr. 109
Wohnbereich Juniorsuite 109
Badezimmer Juniosuite 109
Überblick Hotelanlage
Sitzbereich Restaurant
Sand-/Kieselstrand beim Hotel
Rezeptionsbereich
Zum Strand
Lobby
Pool
Pool
Pool
Restaurant
Hotel von oben
Strand
Von oben
Tennisplatz und Fussballplatz
Seitlicher Meerblick
Beachbar bei Sonnenuntergang
Sunrise
Tyrrenisches Meer
Junior Suite
Vom Zimmer zum Strand
Strandanlage
Großzügier Pool
Junior Suite II
Pool
Strand
Anlage
Frühstück
Strand
Strand
Spa
Strand
Strand
Hubschrauber
Blick vom Hotel Richtung Strand
Hotelanlage von oben
Blick vom Strand Richtung Hotel
Zimmer mit seitlichem Meerblick
Strand mit genügend Wohlfühlzone