Hotel Alba

Hotel Alba

Ort: Misano Adriatico

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Susanna (56-60)

August 2014

Familienfreundliches,einfaches, nettes Hotel

5.4/6

Ein Hotel das seit Jahren in Familienbesitz ist. Das merkt man, man ist als Gast sehr willkommen, als wäre man ein Freund der Familie. Das Essen ist voller Überraschungen, mit regionalen Speisen und sehr gut. Das Meer ist nur 200 Meter vom Hotel entfernt. Wir werden mit Sicherheit auch im nächsten Jahr wieder das Hotel Alba als unser Feriendomizil bevorzugen und freuen uns schon heute darauf.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bettina (31-35)

August 2014

Es ist nicht alles Gold was glänzt!

2.8/6

Wir waren " Wochen dort,5 Erwachsene ,1 Rollstuhlfahrer und ein Kind.Die Begrüßung ging schon einmal mit einem harten Tonfall an,:Sie dürfen nicht vorm Hotelparken ,fahren sie sofort zum Hotel"Parklatz!Bei dem Anblick des Rollstuhlfahrers " Der Rollstuhlist zu Breit ,der paßt nicht in den Fahrstuhl!"(Wohlgemerkt ganz normaler Rollstuhl,ist eben nur ein 2 Mannlift!In allen 3 Zimmern gingen die Terassentüren gar nicht richtig zu,das war besonders schlimm auf der Prommenadenseite,da es Nachts sehr laut ist.Der Parkplatz ist ein stück Schotter der noch teilweise zum Wäscheaufhängen benutzt wird und direkt an den Pool grenzt!Dieser hat auf einer Seite nur einen Einstieg mit Treppe ins Wasser wobei dort die letzte Stufe fehltund man somit gerade wegs ins Wasser plumpst! Es gibt nur 4 bequeme Liegenfür angeblich 30 Zimmer,die Nachtsbeleuchtung war nur zwei Nächte an und wahrscheinlich nur deswegen weil an diesem Abend vor Hotel ein Dorfkapelle gespielt hat.Die Tischdecken wurden nur 2malgewechselt und gerade an den letzten 2Tagen,das war echt ecklig! Wohlgemerkt es waren Serviettenstofftischdecken und wir saßen morgens und abends da!!!!!Das Essen gab es immererst durch Eröffnungszeremonie der Chefin und leider meistens 15 min später,Das Abendessen war naja ok,jedoch das Frühstückein absolutesK.O!!! Meist 3Tage ,5 Kuchensorten,Brötchen die megahart waren ,einmalKäse,schinken Marmelade.Vorallemmußte man rechtzeitig da sein den groß aufgefüllt wurde nicht.Das Personal war sehr nett jedoch man hatte den Eindruck sie waren sehr von der Chefin eingeschüchtert,leider war diese die einzigste die etwas deutsch konnte.Vor allem diese Frau hätte sichvom Personal eine Scheibe abschneiden können,was Punkto Freundlichkeit angeht.Bei allen Fragen ein Stöhnen und wartenlassen,die Karte war immer auf italienisch geschrieben,man mußte immer auf die Hoheit warten ,bis sie nach dem Abendessen Zeit hatte für eine Übersetzung-jeden Abend!!!! Internetzugang(wlan) gab es an manchen Tagen und meist nur in der Lobby.Das Hotelwird zu 85 % von Italienern besucht!!Die Zimmermöbel entsprechen der späten 80er Jahre,die Fotos die hier aufgezeigt sind? keine Ahnung wodie waren!!! Nun aber zum positiven:Das Hotelliegt direkt amMeer und ist supercentral.Das Städtchenist prima und die Strandangebote fürKinder sind auch super.Es gibt dort jedemenge Cafes,Bistro....... JEDOCH fahrt mit keinem Rollstuhlfahrer dorthin,da eignet sich besser der Nebenort Catholica!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Juli 2014

Sehr schöner Badeurlaub, Hotel super gelegen!

4.9/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen wird aber im nächsten Jahr renoviert. Der Pool ist sehr groß und auch nett angelegt, aber er könnte eine Reinigung vertragen und etwas mehr Wasser. Da das Hotel aber unmittelbar am Strand liegt, ist das kein Problem. Man kann beides sehr gut nutzen! Der Strand ist echt toll und super sauber! Alles total gepflegt! Die Liegen am Strand sind absolut bezahlbar und alles andere auch (Kaffee 1,00 €!!) Die Stadt ist sehr nett angelegt und und noch nicht so überlaufen wie z.B. Rimini! Fazit unseres Urlaubs: Gerne wieder, auch das Hotel Alba! Wir wurden super nett aufgenmmen. Toll wäre, wenn die Menüwahl auf deutsch abgedruckt werden könnte und der Balkon mit 2 Stühlen versehen werden würde. Alles andere war toll!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (31-35)

Juli 2014

Badeurlaub in MIsano

4.9/6

In großen und ganzen war es sehr schön aber ich empfehle mit dem Auto zu kommen. Wir waren mit dem Flugzeug dort und hätten wir keine Bekannten gehabt die uns zum Flughafen abheholt und gebracht hätten wäre es teuer geworden den das Hotel mit kein Transfer an.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Saskia (41-45)

Juli 2013

Sehr schöner Urlaub.

5.0/6

ein absolut gelungener und erholsamer Urlaub; freundliches Personal, gutes und abwechslungsreiches Essen; Salate hätten abwechslungsreicher sein können


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (36-40)

Juli 2013

Misano Adriatico JA, aber keinesfalls Hotel Alba

4.2/6

Das Hotel Alba hat um die 40 Zimmer und ist eher ein kleines Hotel. Die Sauberkeit im Hotel ist gut. Außen und im Poolbereich hat das Hotel die besten Jahre hinter sich und müsste mal wieder renoviert bze. repariert werden. Das Essen (bei Halbpension) war sehr überschaubar und wenig abwechslungsreich. Zum Frühstück gab es Dosenfrüchte, gekochten Schinken, Salami, Käse, 3 verschiedene Sorten Cornflakes und einmal in den 14 Tagen "blau" gekochte Eier, die es dann 4 Tage lang gab. Das Geschirr, vorallem die Gläser waren schmutzig bzw. kaputtgespült und hatten Schmisse. Die Tischdecken wurden selten gewechselt. Hauptsächlich machten in diesem Hotel Familien Urlaub. Die meisten waren Einheimische, also Italiener, wenige Schweizer und Österreicher. Wir waren fast die einzigen Deutschen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr nah am Strand. Einen Flughafen gibt es im 8 km entfernten Rimini. Die Nachbarorte erreicht man gut per Fuß, Fahrrad oder Bus. In misano Adratico gibt es viele Geschäfte, typische Souvenierläden, aber auch Schmuckgeschäfte und Modegeschäfte sowie Restaurants und Café´s. Abend ist der Ort sehr belebt. 1x die Woche findet ein Trödelmarkt statt, und auch sonst gibt es interessante Dinge zu sehen.


Zimmer

2.0

Das Zimmer , was sich "Familienzimmer" nannte, hatte maximal eine Größe von 15 m² und weder einen Tisch noch Stühle. Es war auf engstem Raum ausgestattet mit einem Doppelbett, einem Etagenbett einem Schrank und einem Fernsehschrank mit einem Stuhl. Eine Klimaanlage gab es nicht, dafür einen in die Jahre gekommenen Ventilator. Der Balkon war sehr klein. Am allermeisten hat uns geärgert, daß das Zimmer nicht einmal einen Kühlschrank hatte. Man hatte zwar die Möglichkeit im nahegelegenen Supermarkt


Service

4.0

Das Personal war freundlich, konnte aber weder ein paar Wörter auf englisch, und gleich gar nicht auf deutsch. Die Hotelchefin, die auch meist vor Ort war konnte etwas deutsch, sodaß man ein Anliegen anbringen konnte. Die Zimmerreinigung war meist in Ordnung und die Wäsche wurde öfter getauscht. Eine Kinderbetreuung gab es nicht. Ärzte gab es einige im Ort. Beschwerden und Anfragen konnte man an die Chefin richten, die auch freundlich versuchte eine Lösung zu finden.


Gastronomie

5.0

Im Ort gab es viele Restaurants. Meist typisch italienisch. Wir haben einige Pizzerias und ein Fischrestaurant ausprobiert und waren mit Speisen, Getränken und Service sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand gab es viele Freizeitangebote. Liegestühle und Sonnenschirme waren gegen Aufpreis genügend vorhanden. Der wunderschöne Sandstrand war sauber und gepflegt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helmut (36-40)

Juli 2012

Das gute familiäre Hotel

5.7/6

Ist ein einmaliges Familienerlebniss. Das Hotel Alba ist seine drei * mehr als würdig. Es überrascht mit schlichten Köstlichkeiten, bietet aber auch absolute Gaumenschhmause. Weder vom Personal noch von den "Zimmermädchen" gibt es etwas negatives zu berichten. es war stets alles in Ordnung. Für die Kinder ist es ein Erlebniss. Zwei Mal umfallen und die Füsse berühren das Meer. Ausserdem stehen div. Spielplätze bei Miete eines Strandplatzes ( Liege) zur verfügung. Auf jeden Fall wird unsere Familie im nächsten Jahr wieder im Alba verweilen. Wirklich sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

direkt am Strand Meeresblick und Wellenrauschen inkl.


Zimmer

5.0

Entspricht absolut den Bedürfnissen


Service

6.0

optimal Einige Brocken Englisch und 5-6 Brocken Italienisch reichen um alles erwünschens werte zu bekommen (das Personal versteht auch einige Brocken deutsch) Die Managerin spricht sehr gut deutsch und ist praktisch immer im Haus.


Gastronomie

5.0

überrascht mit schlichtem aber genauso mit exklusieven


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool gepflegt und absolut Kinder tauglich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (19-25)

August 2010

Im Großen und Ganzen befriedigend

4.2/6

Das Hotel ist gut zu finden und auch die Lage zum Strand ist TOP! Einzinges Problem ist der große Speisesaal in dem sich die Angestellten die Füße wund rennen und auch sonst auf Grund von herumrennenden und schreienden Kindern keine entspannte Atmosphäre zum Essen entsteht. Was extrem negativ auffiel war, das auch die schmuzigen Tischdecken nach 2 Tagen noch nicht gewechselt waren - lecker :( Die Zimmer sind aufreichend groß und auch mit der Größe des Badezimmers konnten wir für die Aufenthaltsdauer gut leben. Alles in Allem war das Hotel okay - aber für mehr als eine Woche würde ich es auf Grund der gastronomischen Gegebenheiten nicht empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (56-60)

Juni 2010

Weder für Singles noch Paare empfehlenswert

2.7/6

Das Hotel "Alba" in Misano Adriatico liegt zwischen Rimini und Cattolica, drei Sterne. Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Man gibt sich Mühe es angenehm zu machen vom Personal her. Nur die Chefin spricht deutsch. Hier machen die Italiener Urlaub. 99% Italiener, vor allem Rentner und Familien. Der Pool wird kaum gepflegt, Sand drin und Blätter. Erst nach einer Kontrolle wurde der 1x in unseren 14 Tagen dort gereinigt. Zimmer sind sauber und Zimmerservice funktionierte. Wir hatten Meerblick, aber keine Kilmaanlage. Der Balkon hatte Spinnweben die nicht entfernt wurden während unseres Aufenthaltes. Es gibt keine Animation, keine Hotelbar. Nur an der Rezeption ein paar "Schüttgetränke", Bier und was alkoholfreies. Wir hatten Halbpension, das reichte uns weil wir mit Auto da waren und Ausflüge vorhatten. Es war dann so dass immer die Pensionäre von Mahlzeit zu Mahlzeit dasaßen draußen und auf das nächste Essen warteten. [mit Krücken und Gehhilfen] Draußen nichts verzehrten und Karten spielten. Einige Tage war ein Paar da (Rentner aus Mainz da er Italiener sie Deutsche). Sind eher abgereist, der Koch hätte gewechselt und es gäbe jetzt schlechteres italienisches Essen. Das Frühstück war soweit ok, bot jedoch nicht die Auswahl eines internationalen Frühstücks. Brötchen, Brot, Butter und div. süße Brotaufstriche, Kaffeemaschinen 2 Stück, Säfte aus der Gießkanne mit viel Wasser verdünnt, aber kalt und div. Süßgebäck. Abends stets was anderes an warmem Essen und drei Gänge. Satt wurde man immer aber es schmeckte nicht alles. Und man konnte nicht wählen kalt mit Brot zu essen. Abends gab es immer einen säuerlichen Rotwein in der Literflasche, welche bei nicht alle am nächsten Tag auch wieder aufgestellt wurde. Fazit: Nix für uns, nicht schmackhafte Italienerkost, keine internationalen Gäste, niemand außer zwei sprachen englisch, deutsch gar keine außer der Hotelchefin, keine Animation, kein WLAN, gar nix. Essen, trinken schlafen. Kein deutsches TV. Sind einen Tag eher abgereist... Ohne eigenes Auto voller Fehlschlag! Erste Reise zu einem Hotel das in Holidaycheck nicht zu finden war - und Reinfall!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen