Hotel Mirage Apart

Hotel Mirage Apart

Ort: Alanya

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Claudia (31-35)

Juli 2015

Hotel aus dem man nicht gesund wieder kehrt

1.2/6

Die Größe des Apartments war ausreichend (bestehend aus Flur, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Balkon). Leider war das auch schon alles. Man wird vor dem betreten des Hotels schon mit einem starken Zigarettengeruch empfangen. Dies bleibt auch in den Zimmern bestehen. Beim Ankommen fanden wir schmutzige Bettwäsche vor und meine Tochter musste auf einer durchgelegenen verrauchten Couch schlafen. Hier einige eckelerrengende Detailbeschreibungen: - vergilbte, verrauchten Gardinen - Balkontür ließ sich nicht schließen (Insekten kommen ungehindert hinein) - ein Küchenschrank in dem Karkerlaken herum krabbeln -Balkon ohne Tisch/Stühle -Wohnzimmer ohne Tisch -im Flur kein Licht -Schlüsselsteckdose (Zimmerschlüssel den man in Steckdose steckt, damit Licht an geht) kommt bei rausziehen des Schlüssels entgegen -Waschbecken und Dusche extrem verschmutzt, schimmlig, verkalkt -braune verschmutzte Toilette -defekte Spülung -Karkerlaken im gesamten Apartment (bei Hinweis an das Personal wollten diese das Problem mit hoch giftigen Chemikalien beseitigen und dort sollten wir schlafen) -Badlampe die mit Klebeband an Kabel befestigt wurde -Hotellobby mir kaputten Möbeln -Personal spricht kein Deutsch (englisch teilweise) -überwiegend russische Gäste -Buffett verschmutzt (Essensreste) -Tische,Tischdecke dreckig -Katzen, die vom Teller der Gäste gefressen haben -Geschirr,Besteck verschmutzt -schmutzige, unordentliche Bar -Getränkeauswahl minimalistisch in schmutzigen Gläsern -dreckiger Wasserspender -Personal was einen ignoriert -Hotel im allgemeinen in jeder Ecke dreckig


Umgebung

2.0

10 Minuten zum Strand zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Triste Lage des Hotels. Bushaltestelle in der Nähe.


Zimmer

1.0

Apartment bestehend aus Flur, Schlafzimmer,Wohnzimmer,Bad. Küchenbuffett mit Karkerlaken. Balkon ohne Sitzgelegenheit, verdereckte Klimaanlage. Sonst keine weitere Ausstattung.


Service

1.0

Bei Förderung zur Bestätigung des vorzeitigen Abreisedatums wurde diese Bestätigung zerrissen. Keine Deutschkenntnisse, Englisch nicht alle. Zimmerreiningung wurde durchgeführt, nur überhaupt nicht hygienisch ordentlich. Bei Beschwerde wurde man ignoriert.


Gastronomie

1.0

Keine Auswahl an Essen. 2 Warmgerichte, bisschen Salat, Brot, eine Suppe. Hygienisch sehr mangelhaft.


Sport & Unterhaltung

1.0

Einzige Freizeitangebot war der Pool, welcher m.E. nicht gesäubert wurde. 3 Liegestühle, zugewachsene Dartscheibe.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

(41-45)

Juni 2014

Mirage Apart Hotel Alanya

1.0/6

Buchen sie nur nicht dieses Hotel. Alle angaben stimmen nicht hat keine 3 Sterne. Hat nicht mal 1 Stern alles Lüge! Sie schlafen unten am Meer besser als da.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

September 2011

Auch wenn der Preis gut ist: unbedingt Finger weg!

1.4/6

*Wäschewechsel = 0 (kein einziges Mal während des Aufenthaltes!) *TV= ungefähr 20x30cm *Kakerlaken im Zimmer entdeckt *Lage: weit vom Strand, super laut(auf der einen Seite Strasse und Baustelle, auf der anderen laute Gäste aus Russland und eine nervige Musik) *Mitarbeiter: Als der Kellner, der jede Frau angemacht hatte, immer rumlief und den Touristen erzählt hatte, er sei kein Türke, sondern Kurde und würde die Türkei eh nicht mögen und der sich mit seinem eigenen Portrait auf dem T-Shirt herumlaufend für den Casanova gehalten hatte, fragte mich, ob er den Teller abräumen dürfte und ich mich (echt!) normal freundlich bedankte und sagte, ich würde noch essen(wie alle Gäste auch, d.h. ich war nicht zu lange im Restaurant oder so..) und daraufhin hat er geantwortet: "No Problem. Amana koyim", was eine echt krasse Beleidigung ist.... (so was wie ich "f**cke dich"). Als ich ihn konfrontiert hatte, war er eigentlich nur sehr überrascht, dass ich das verstanden habe und ihm beinahe eine Schelle gegeben habe(zum Glück hat ihn sein Kollege geholfen, der sich für diesen entschuldigt hatte, was dieser nie tat). Jedenfalls habe ich im mit NAchdruck zu Verstehen gegeben, dass er besser jedes Mal seinen Blick senkt, wenn er an mir vorbeiläuft, das hat er zum Glück getan.. Ehrlich und ernst gemeint: Finger weg, lieber paar Euro drauf und woanders Urlaub machen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doreen (26-30)

August 2009

Gut für spontane Übernachtungen

4.2/6

War nur wenige Tage dort, weil ich einen Freund in Alanya besucht hatte. Die Rezeptionistin war nett. Und da wir das Hotel spontan genommen hatten und es auch Hauptsaison war, fand ich es relativ günstig, für zwei Personen die Nacht 25 Euro, gut ohne Verpflegung.Ist etwas weit zum Strand oder in die Stadt, aber wenn man estmal die ege kennt gehts. Also für einen längeren Spontanaufenthalt kann man dieses kleine Hotel, was bei uns einer Pension ähnelt, ruhig empfehlen. Aber direkt buchen würde ich es nicht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jan (36-40)

Juli 2009

Hotel mit Potential, leider sehr vernachlässigt

2.3/6

Kleines Hotel im Zentrum von Alanya ca. 50 Zimmer (2005 erbaut), leider in dieser Zeit sehr vernachlässigt Matratzen und Bezüge fleckig und löchrig. Zimmer besitzen eine kleine Küchenzeile mit 1 Bratpfanne, 1 Kochtopf, 1 Messer und 1 total verdreckter Campingkocher (den wir erstmal auf den Balkon verbannt haben) und einem Kühlschrank, nach ein paar Tagen erschien der Hotelmanager und es trat eine geringfügige Besserung ein (kann aber auch an unseren Beschwerden gelegen haben) -1 WC im Gastronomie/Poolbereich (für Männer und Frauen) ohne Seife und Handtücher Wir hatten allInclusive gebucht soll aber auch nur mit Frühstück oder HP zu haben sein Überwiegender Gästeanteil Russen und Türken


Umgebung

5.0

Hotel befindet sich in einer ruhigen Seitenstrasse, Flughafen Antalya 120km entfernt Touristeneinkaufsmeile ca. 5min zu Fuss. Strand und Hafen ca. 10min zu Fuss. Ausflüge lassen sich im Hotel buchen oder selbst am Hafen oder im Stadtzentrum (Preisvergleich lohnt z.B. Bootstour 10 - 25 Euro/Person)


Zimmer

3.0

-Ausstattung und Zimmergrösse sind gut (bis auf nur 1 klimatisierten Raum) wir haben dann immer die Zimmertür weit offen gelassen damit die Person im zweiten Zimmer auch etwas Kühlung bekommt -Zimmer besitzt zwar einen Fernseher, diesen kann man aber vernachlässigen da er nur eine abgebrochene Zimmerantenne besitzt und nur einige verschneite Türkensender zu empfangen sind -Balkon gut, wenn man nicht gerade im Erdgeschoss einquartiert wird -die Schlafmöbel sollten doch mal ausgetauscht werden


Service

2.0

Nach 3 Tagen erfolgte der erste Zimmerservice, der beinhaltete 1Rolle Toilettenpapier, 1 Handtuch und zusammenlegen der Bettdecken + im "sichtbaren Bereich" fegen bzw. wischen. Die Bettwäsche wurde nicht gewechselt und die Fernbedienung für die Klimaanlage (nur in einem Zimmer) erhielten wir erst auf mehrmalige Nachfrage. Rezeption spricht englisch, der Barmann sprach zu unserer Zeit deutsch -Personal freundlich -bei Beschwerden dranbleiben sonst werden diese mit einem Lächeln abgetan


Gastronomie

1.0

-Mahlzeiten in Buffetform und eine Bar für Getränke -für Kaffee steht ein Glas mit lnstantpulver und heisses Wasser bereit (wir konnten auch mal keinen Kaffee trinken weil das Wasser dann schon mit Tee versetzt war) -3 mal in einer Woche war das Bier alle, obwohl der Gastro-bereich meist leer war -Cola und Wodka gingen auch schon mal aus -Getränke: Bier, Wein, Wodka, Raki, Gin und antialkoh. Getränke aus dem Automaten -Frühstück jeden Tag 100% gleich -Mittag und Abendessen fleischlos und


Sport & Unterhaltung

1.0

-keine Freizeitangebote -es gab zwar eine selbst gebastelte Tischtennisplatte aber keine Kellen und Bälle -Liegen am Pool mit zerrissenen Auflagen -Pool darf ab 19 Uhr nicht mehr betreten werden (erst hiess es wegen der Reinigung, dann aber weil einige Wohnhäuser angrenzen)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Oktober 2008

Nur für Individualisten

2.9/6

Sehr grossse Zimmer, halbwegs in Schuss, gute Lage mitten in der Stadt, trotzdem recht ruhig, allerdings zum Strand weit zu laufen, nichts für reine Badetouristen. Es solte AI sein, was sich schwierig gestaltete, weil kaum Personal erreichbar war.


Umgebung

4.5

Zentral in der Stadt, weit zu Strand, aber alles gut zu Fuss erreichbar.


Zimmer

2.5

Achtung: kein TV, auch kein Telefon. putzen gut, sehr grosser Wohnbereich mit Küchenzeile und Kühlschrank, seperates Schlafzimmer, 2 Balkone.


Service

3.5

Zimmerreinigung täglich, Handtücher und Bettwäsche alle 2 bzw. 3 Tage. Das Personal allerdings eher interesselos, oft musste man dem Personal hinterherlaufen um etwas zu erhalten. Bei einer AI Buchung sollte schon immer jemand anwesend sein, um die Gäste zu bedienen.


Gastronomie

2.0

Landestypisches Essen, recht lecker mit frischen Zutaten gekocht, keinerlei Tiefkühlware, wie so oft. Allerdings kaum Auswahl, nur 1 Hauptgericht, stets gleiche Vorspeisen, die zwar lecker waren, aber wer will schon täglich das gleiche Essen? Fast keine Auswahl, bei 2 Wochen wird es dann sehr langweilig...


Sport & Unterhaltung

2.0

Alles für 2 Sterne so OK, allerdings hätte der Poolbereich mal gründlich geputzt werde nmüssen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juli 2008

Nicht empfehlenswert!

1.2/6

von außen noch relativ modern und sauber, schon an der "Rezeption" war schon Schluß, kein Begleitung ins Zimmer, kein Kofferservice.. ok, nur 2 Sterne, damit kann man rechnen. Der Aufzug winzig und ungglaublich treckig... so auch der ganze Rest. Aüßerst unhygienische Umstände, Treppenhaus dunkel, nicht zu beleuchten. Für ältere oder behinderte Menschen absolut ausgeschlossen! DAs Zimmer war wiederum ganz ok. Ziemlich groß und hell, Klima-anlage funktionert allerdings nur solange man selber im Raum ist, weshalb sich das Zimmer tiersich aufheißt über den Tag. Stromausfall und damit wieder keine Klima gab es in dieser einen Woche mehrmals! Kein SAve auf dem Zimmer, dieser Stand neben REzeption und kostete extra. Architektur nicht schlecht, man könnte mehr draus machen! Erdgeschoss und 4 Stockwerke. Gästestruktur für Deutsche sehr schlecht! Weder Personal noch Gäste sprechen deutsch! 90% russiche Gäste! Personal kaum englisch. Keinerlei Sport ode rFreizeitmöglichekeiten! Winziges, drekciges Pool, schmutzige Tereasse, schmutzige Liegen mit Auflagen auf die man sich nicht legen mochte! Dreckige Sonnenschirme, Tischedekcen die nie gewechselt wurden.


Umgebung

1.0

Weit weg vom Strand, Lusftlinie 600-700 m. Fußweg 15-20 min. (nicht wie in der Hotelsbeschreibung 400 m!) Strand eher schmutzig immer voll, keine Hotelliegen am Strand vorhanden, obwohl dies in der Beschreibung stand.


Zimmer

2.0

wie beschrieben recht groß aber nicht sauber


Service

1.0

Service... es gab keinen! Es wurde kaum geputzt, es gab keine frischen Handtüche, Tuschvorhang war schimmelig, Leitungen lagen offen, Kühlschrank noch voll vorm vorherigen Urlaubern etc. Dafür Stromausfall, ungeputze Räume, drekciger Aufzug, dreckige Tische etc.


Gastronomie

1.0

Das Buffet und das All-Inclusive Programm ist ein Witz! Es gibt Salat-Teller udn genau 1 warme Speise... die war auch noch jeden Tag das Selbe. Hackfleisch mit Genmüse und Reis. Zur Abwechslung mal Nudeln. Und diese wurde von "Mama" des Hotels in winzigen Portioen persönlich ausgegeben; wollte ein erwachsener Mann mehjr wie diese Kinderportion, schüttelte sie den Kopf und wandte sich an den Nächsten! Wenn man nicht pünklich um 19 h am Abendessen war, bekam man gar nichts mehr, denn aufgefüllt


Sport & Unterhaltung

1.0

gabs nicht... ncohnichtmal tischtennisplatte o.ä.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kyra (19-25)

Juli 2008

Nie wieder,Hygiene nicht vorhanden

1.6/6

Das Hotel besteht aus 37 apartments. Man sollte nur bei der Buchung aufpassen, wenn man ein EZ Bucht muss man sich das Apartment mit jemandem fremden teilen. Das Hotel hat 4 Stockwerke. Es wurde 2005 gebaut sieht aber aus als wäre es schon ziemlich alt. Die Putzfrauen putzen nicht wirklich. Als Deutscher ist man da fehl am platz da das Personal kein deutsch spricht und die Gäste auch eher russische und Türkische Bürger sind. Das Hotel ist überhaupt nicht Behindertengerecht.


Umgebung

3.5

Der Strand ist ca. 15 minuten entfernt, aber man muss 2 große Hauptstraßen überqueren. Die Stadt kann man gut in 15 minuten zu fuß erreichen. Der Transfer vom Flughafen aus dauert 1, 5 - 2 Std. Ausflüge würde ich am Strand buchen, bis zu 80%günstiger als bei der Reisegesellschaft. Taxipreise halten sich im rahmen man sollte nur darauf achten das die Uhr an ist ansonsten wird es Teuer.


Zimmer

1.5

2 zimmer bad. Die küche ist im wohnzimmer aber ohne inventar. die betten sind durchgelegen und kaputt. fernsehen nur auf türkisch und mit antenne falls antenne vorhanden. fernbedinung gab es nicht. das einzige was in dem apartment ok war ,war die klimaanlage. das badezimmer stand nach dem duschen immer komplett unter wasser. der duschvorhang war komplett verschimmelt so das wir ihn hinterher an die seite geklemmt haben. der fön tat es 2 minuten und dann musste man erstmal 5 minuten warten bis ma


Service

1.0

Das Personal ist sehr unfreundlich, spricht kaum Deutsch und die Frau an der Reception tagsüber spricht zwar Englisch aber versteht nur die hälfte. Die Zimmer werden nicht sauber geputzt, trotz Trinkgeld. Die Putzfrauen finden die Persönlichen dinge wie Handys, EC karten und andere sachen viel interessanter. Beschwerden werden garnicht beachtet und wenn man den Reiseleiter dann kommen lässt dann wird man auch noch gefragt ob man ein Problem hat oder warum der Reiseleiter da ist.


Gastronomie

1.0

Es gibt ein restaurant was viel zu klein ist(haben meistens im apartment gegessen).Das Essen ist das letzte 3 wochen immer die gleichen salate und als Hauptspeise immer nur Nudeln oder reis mit nem bisschen Fleisch und Soße. Salate konnte man soviel nehmen wie man wollte, aber das warme essen wurd auf den teller getan und wenn man da mehr haben wollte gabs das nicht und wenn man ganz viel pech hatte war das buffet schon nach 30 minuten leer, es wurde nämlich nicht nachgelegt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool ist viel zu klein und dreckig. Ich war einmal drinn doch bin schnell wieder raus da er nicht gerade einladend roch. es gibt eine Tischtennisplatte die aber so versteckt ist das ich sie erst 2 tage vor abreise gefunden habe. eine alte dartscheibe gibt es auch aber nur 2 pfeile. wie schon gesagt der strand ist 15 minuten zu fuß entfernt und mittelmäßig sauber. eine liege kostet 3 lira.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Maria (26-30)

Juni 2008

Schlechtes Hotel

2.4/6

das hotel sah von außen gut aus, aber sobald man rein kam war der urlaub gelaufen...Hygiene nicht vorhanden: dreckige benutzte handtücher wurden einfach wieder aufgehängt, verschimmelter duschvorhang, völlig verdrckte zahnputzbecher. defekter schrank, klimaanlage nicht funktionsfähig, angegebener sat-tv nicht vorhanden. verständigung mit angestellten selbst mit englisch sehr schlecht. Buffet war ein witz... auflagen der liegen am Poll total beschädigt und die sonnenschirme versifft.


Umgebung

3.5

fußweg zum strand ca. 10 minuten. einkauf und unterhaltungsmöglichkeiten sowie der hafen ebenfalls 10 min. fußmarsch.


Zimmer

2.0

kein sat. klimaanlage erst nachdem man bescheid sagte wieder funktionsfähig.


Service

2.0

freundlich wären sie vielleicht gewesen, hätte man die sprache verstanden da auch die verständigung mit englisch sehr schlecht war. Zimmerreinigung? Was ist das? dreckige handtücher wieder aufgehängt, sagt doch alles. check-in keine begleitung zum zimmer koffer mussten selbst getragen werden, man wusste nicht wo sein zimmer genau ist.


Gastronomie

3.0

sehr wenig auswahl deko war auch nicht der hit


Sport & Unterhaltung

2.0

hotel hatte nen kleinen Pool wie aber auch auf bild zu sehen...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Juni 2008

Erholung zum kleinen Preis

5.3/6

Dieses Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße jedoch unweit vom Zentrum und Stand. (max. 10 min). Es ist ein kleines Hotel mit einer familiären Atmosphäre. Die Angestellten sind nett, und bemühen sich, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Die Reinigung der Zimmer, bestehend aus Schlafzimmer, großes Wohnzimmer mit Küchenzeile, Flur und Bad sowie Balkon erfolgte täglich. Die Handtücher wurden alle 2 Tage gewechstelt. Leichte Schimmelstellen in einigen Fugen der Fliesen in der Dusche. Problematisch war auch die Benutzung des Föns. Nach einer Minute schaltete er sich automatisch aus, wahrscheinlich wegen Überhitzung. Das Personal hat versucht das Problem zu beheben, gab die Möglichkeit den Fön in einem unbenutztem Zimmer zu nutzen aber es trat überall auf. Also eigenen Fön mitnehmen. Das Essen war für ein 2 Sterne Hotel angemessen. Zum Frühstück gab es ausreichend Weißbrot. Jedoch gab es nur eine Sorte Käse und Wurst. Ansonsten verpackte Marmelade, Honig und gekochte Eier. Man wurde definitiv satt. Zum Mittag und zum Abendessen gab es 2 unterschiedliche warme Gerichte sowie eine Suppe und verschiedene Beilagen und Salate. Das Essen war alle in allem völlig ausreichend und ok. Ausreichend Liegen sind am Pool vorhanden. Am Strand ist eine geringe Gebühr für Liege und Schirm zu entrichten. Also ich fand das Hotel super, auch wenn nicht alles perfekt ist. Das kann ich auch nicht erwarten bei einem 2 Sterne Hotel. Für einen kurzen preisgünstigen Bade- und Erholungsurlaub, sowohl für Singles als auch für Paare, ist dieses Hotel absolut empfehlenswert. Ich werde dort wieder Urlaub machen...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen