Quality Hotel Grand Farris

Quality Hotel Grand Farris

Ort: Larvik

50%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.5
Service
0.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Roland (36-40)

April 2018

Hotel mit Meerblick in Larvik

5.0/6

direkt an der Küste gelegenes nettes Hotel; gute Verkehrsanbindung (Autobahn, Zug); ausgiebiges Frühstücksbuffet; Zimmer mit Blick aufs Meer


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2017

Viel zu teuer, aber dafür dicht an der Fähre

3.0/6

Teuer und sehr alte Zimmer. Nur hinnehmbar, weil dicht an der Fähre. Personal freundlich. Gott sei Dank gab's in der Nähe einen super Sushi Take-Out. Das war quasi das Highlight...


Umgebung


Zimmer

2.0

Uralt, Einrichtung nicht zeitgemäss.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jan (46-50)

April 2017

Super Aussicht im Quality Grand Larvik

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Hafen von Larvik, unweit vom Stadtkern und des Bahnhofes gelegen. Man hat aus den Zimmer einen wunderschönen Blick auf das Fjord.


Umgebung

5.0

Das Stadtzentrum, sowie Transportmittel wie Bus und Bahn sind nicht weit entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig, mit Fernseher, Telefon, Minibar und Badezimmer mit Dusche.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Ich habe selten so ein grosszügiges Frühstück gesehen. Es war wirklich sehr gut und umfangreich wo jeder etwas findet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

Februar 2017

Zu empfehlen als Hotel für Kurztrip

5.0/6

Das Hotelmbat eine zentrale Lage. Sehr gutes Frühstück!!! Zimmer zweckmäßig. Betten ok. Freundliches und gut geschultes Personal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dagmar (70 >)

September 2016

Nur für Stopover geeignet

3.0/6

Das Hotel, hoch über dem Wasser gelegen, ist nicht mehr das jüngste. Die einfachen Holzmöbel im Zimmer passen nicht zusammen und sind an vielen Ecken abgestoßen. Der Minikühlschrank steht einfach so im Zimmer. Im Bad gibt es nur eine Badewanne als Duschmöglichkeit, der Fön ist halb aus der Wand gerissen, alle Metallteile sind angelaufen. Na ja, und laut ist es auch mit Bahnhof und Hauptstraße direkt unter dem Fenster. Da hilft auch der schönste Meerblick nichts. Auffällig und unappetittlich sind auch die arg verfleckten Teppiche im Eingangsbereich und in den Gängen des Hotels. Wieder gibt es Probleme mit dem Abendessen: Unser erster Versuch scheitert; kein Platz im überfüllten Speisesaal (ein zweiter steht aber leer!), wir sollen bitte 5 Minuten warten. Nach 15 Minuten unternehmen wir einen zweiten Versuch: Jetzt wird uns ein Spaziergang ums Haus vorgeschlagen! Wir gehen zurück in unser Zimmer und starten in 30 Minuten einen dritten und letzten Versuch. Diesmal klappt es: Wir bekommen einen 2-erTisch -- der schon von Anfang an leer stand! Das Pensionsessen (3 Gänge) ist ausgezeichnet und reichlich, da gibt es nichts auszusetzen. Das Frühstücksbuffet am nächsten Morgen ist absolut super. NOCH besser und reichlicher als das am Tag zuvor in Arendal!


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen