Blanca

Blanca

Ort: Can Picafort

57%
4.4 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.8
Service
5.2
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Jens (51-55)

Januar 2020

Sauberes kleines Hotel in Strandnähe

6.0/6

Tolles Hotel für einen Kurztrip, Schönes Ambiente und klasse Frühstück. Zimmer im 5. Stock mit Meerblick. Moderner und geschmackvoller Aufenthaltsraum.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ira (26-30)

August 2019

Überraschend gut! Für 1 Stern

6.0/6

Überragend für ein 1 Sterne Hotel. Das Personal,die Sauberkeit, die Ausstattung. Man sollte an dem einen Stern bei diesem Hotel nicht zweifeln. Selbst ein Föhn war dabei und jeden Tag frische Handtücher


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (51-55)

Oktober 2018

Abgefracktes Hotel, bitte nicht wählen !

3.0/6

Kein Hotel, Unterkunft mit Multifunktionsraum auch eher Abstellraum. Total sanierungsbedürftig,kaputt kann man in Deutschland nicht verkaufen Leute !


Umgebung

4.0

Alles normal.gute zentrale Lage, Ausflüge mit Bus 3min, oder Mietauto kein Problem


Zimmer

1.0

Hatten Zimmer 402, Innenbalkon zum Innenschacht 3x3 m, Geruch ständig Muffig- Schimmlig durch die starken Regenfälle lief es im Bad die Decke runter auf den Spiegel und Zahnbürste. Im Fahrstuhl tropfte es auch von der Decke ! Mücken kamen aus der Dusche wahrscheinlich schlüpften Sie unter der Wanne oder im Keller ?! Total schimmlich in der Decke und in den Wänden !


Service

3.0

Zimmer Sauber, war o.k. Handtücher alles i.o. aber Rosi unsere Empfangsdame war 50 % am Tag nicht da, Schlüssel kann man nur in einem Schlitz in einer Schuhschachtel einwerfen, da behielten wir die lieber an den Mann ! 1 Uhr 30 war unsere Ankunft unsere Schlüssel im Briefumschlag war im Schuhkarton !


Gastronomie

1.0

5min zu Fuß,Schild kaum sichtbar mit Kreide auf Din A3 geschrieben ...Kamen an zu Viert nichts vorbereitet, nur Tost und Käse und die Standartwurst kein Obst nichts warmes ,- vor unseren Augen wurde uns löslicher Kaffee aufgebrüht obwohl eine Maschiene da stand,- Größe wie Döner- Imbiss Platz für 5 Platetische mit Plastestülen. Nur einen Tag haben wir uns das angetan. Wir waren dann für 5€ im Nachbarhotel speisen, war alles da was man brauchte und auch nur 1 Stern ! Erbärmlich


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts was man tun kann


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas Robert Anton (31-35)

September 2018

Strand- und Kultururlaub in einer schönen Gegend

3.0/6

Die Lage im Nord-Osten der Insel ist echt super, geeignet für verschiedene Tagesausflüge. Strand super. Wenn man nur zum schlafen im (sehr einfach ausgestatteten aber dafür günstigen) Hotel ist, geht das schon in Ordnung. Nur die Matratzen könnten wieder erneuert werden.


Umgebung

In zweiter Reihe zum Strand. Promenade und Einkaufsstraße in 100m Entfernung.


Zimmer

Die erste Nacht war in einer Abstellkammer ohne Licht und Luft, danach oben mit Balkon. Technisch alles etwas heruntergekommen. Die Matratzen durchgelegen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (46-50)

September 2018

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Die Bewertung ist natürlich in meinem Relationen zum Preis zu sehen. Ich würde jederzeit wieder in dieses Hotel gehen. Es war total unkompliziert und alle sehr freundlich. Die Sauberkeit war hervorragend. Die freundliche familiäre Atmosphäre ist hervorragend. Kleines Hotel und einfach: Super


Umgebung

Am Rand con Can Picafort - alles leicht erreichbar aber ruhig. Fährt Flughafen - Hotel ca. 1,5 Stunden Sehr gutes Café gegenüber.


Zimmer

Einfach und zweckmäßig. Sehr sauber und unkompliziert. Gute Matratzen . Warmes ausreichendes Wasser beim Duschen,


Service

Nicht bewertet

Rezeption immer freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück in nahegelegenenr Bar. Dort sehr freundlicher Service. Kafffee und Croissants, Toast, Nargarine und Wurst.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hanka Marena (56-60)

September 2018

Marodes Hostal in guter Lage in Can Picafort

2.0/6

Das Hotel ist alt, die Zimmereinrichtung heruntergekommen, das Frühstück in einer benachbarten Bar eine Katastrophe! Einzig die Lage des Hotels in 2. Reihe von Can Picafort und nur ein paar Schritte zur Promenade und zum Strand ist gut! Ich würde dieses Hotel nicht noch einmal buchen, es gibt in dieser Lage und Preiskategorie bessere vor Ort.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Amelie (31-35)

August 2018

Schlicht aber direkt am Meer

5.0/6

Das Hotel liegt ganz nah am Meer. Hatten vom Balkon sogar Sicht auf das Meer. Hostel ist sehr einfach und Zimmer sehr klein aber sauber. Frühstück gibt es 2 Strassen weiter. Leider war es nicht immer wie angegeben von 8-10 sondern um 9Uhr wurde langsam losgelegt..


Umgebung

6.0

Ca 50m vom Meer entfernt. Man kann einfach überlaufen. Teilweise sind am Strand grobe Steine. Aber nur ein Abschnitt. Rest ist Sand. Umgeben von vielen Geschäften und Restaurants.


Zimmer

6.0

Schlicht und sauber. Handtücher und Bettwäsche. Kein Föhn, Seife etc.


Service

6.0

Rosi ist sehr nett. Spricht auch etwas Deutsch. Zimmer würden regelmäßig gereinigt.


Gastronomie

2.0

Frühstück war ok. Aber manchmal gab es dann keinen Aufschnitt mehr oder der Laden hatte eine Stunde später auf als angegeben.....


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Musik etc. Was uns nicht gefehlt hat. War ruhig aber von den Hotels rundherum war soviel Lärm und Musik zu hören dass es nicht notwendig war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rosa (56-60)

Juli 2018

Einfach aber gut.

5.0/6

Es ist einganz einfach eingerichtetes Hostal.Sehr sauber.Für uns war die direkte Nähe zum Meer der wichtigste Grund für die Hotelwahl.Die beiden Angestellten waren sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Die Betten waren gut zumSchlafen.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Es gibt ein einfaches Frühstück in einem anderen Lokal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gibt es nicht .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ersin (31-35)

Juli 2018

Wohlfühlen Fehlanzeige. Jedoch super Lage/preis

3.0/6

Einfaches Hostel mit günstigem Preis. Daher darf man auch nichts erwarten. Allerdings steht im Internet das alle Zimmer über einen tollen Ausblick und Klimaanlage verfügen. Wir hatten leider beides nicht. Ansonsten relativ sauberes Bad. Betten jedoch sehr veraltet. Ansonsten Zimmer aber sauber.


Umgebung

6.0

Zentral gelegen. Playa de Muro „Katzensprung“


Zimmer

2.0

Ausstattung nicht wie angegeben. Allerdings preis/Leistung i.O.


Service

1.0

Bei Ankunft Rezeption geschlossen ! Unser Zimmerschlüssel war in einem Umschlag der sich in einem schuhkarton befand. Und das ganze bei weit geöffneter Eingangstür. D.h. Das JEDER Zugriff hätte haben können. Ein Punkt verdient da ein Fön sofort zur Verfügung gestellt wurde (dieser fehlte ebenfalls)


Gastronomie

1.0

Nicht vorhanden


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht vorhanden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Juni 2018

Sehr einfaches Hotel in 2. Reihe

2.0/6

Sehr Einfaches Hotel in guter Lage, 2.reihe zum Strand. Kleine Zimmer mit Großem Balkon. Wo das gebuchte Frühstück stattfinden soll haben wir nicht herausgefunden. Besser beim Bäcker gegenüber. Zum zimmertürschloss hatten wir nicht so viel Vertrauen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ines (51-55)

Juni 2018

einfaches aber sauberes Hostel.

6.0/6

Sehr einfaches Hotel. Sehr sauber und gute Betten. Lage zum Strand super. Das Personal sehr nett und freundlich. Für unseren Urlaub ideal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

1.0

Der Frühstücksanbieter, war gegenüber zum letzten Jahr unzumutbar. Die Butter und Marmelade standen auf dem Buffet und keine Behältnisse zum abfüllen. Der Belag (Wurst und Käse) wurde nicht gleich wieder aufgefüllt. Ebenso Saft und Milch. Betreiber waren immer anderweitig beschäftigt, Mann stand am Buffet wie bestellt und nicht abgeholt .


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karmen (26-30)

Juni 2018

Kann es nur empfehlen auch für eine kleine familie

6.0/6

Das Hostel ist einfach toll. Es ist sauber in ALLEN zugänglichen bereichen und unser Zimmer war auch in einem super ordentlichen und gepflegten Zustand. Hier arbeiten Menschen mit Herz und liebe das merkt man beim betreten. Man fühlt sich sofort wohl wenn man nicht auf viel luxus wert legt. Es gibt keinen pool, den braucht man aber auch nicht weil das hostel nur 2 min gehweg vom strand entfernt liegt. Kann es wirklich jeden empfehlen egal ob alleine, als paar oder mit kindern. Waren auch mit einem baby 7(monate alt) da und haben es nicht bereut im gegenteil unsere kleine hat dort ruhiger und entspannter geschlafen als zuhause.


Umgebung

6.0

Wir sind in Palma gelandet und hatten einen Transfer mitgebucht, die fahrt zum Hostel war ein Abenteuer da der Busfahrer nicht nur uns zum hostel sondern vorher noch 5 weitere hotels anfahren musste um Fahrgäste abzusetzen. Deswegen kann ich die tatsächliche Fahrzeit mit dem Auto nicht beurteilen. Denke aber das es auf direkten weg nicht sehr lange dauern kann. Es gibt viele freizeitangebote in der nähe uns war nie langweilig auf ca'n picafort.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr sauber. Die Betten sind ebenfalls sauber genauso wie die kissen decken und laken. Ich konnte sehr gut in dem bett schlafen mein Mann und meine 7 monate alte tochter auch. Wir hatten eine toilette mit Waschbecken und einer badwanne in der man auch duschen konnte. Wir hatten eine riesen große Dachterasse wir saßen da nachts stundenlang. Wenn man schlafen möchte sollte man die Balkontür zumachen sonst hört man die gute laune der Menschen auf den straßen und den straßenverkehr.


Service

6.0

Die Rezeptionistin ist einfach super freundlich. Sie hat uns immer verstanden und konnte uns jede Frage beantworten. ABSOLUT KINDERFREUNDLICH das komplette Personal. Alle sind herzlich, freundlich und verstehen selbst das schlechteste Englisch. Wir hatten nie ein problem mit der verständigung.


Gastronomie

4.0

Wir hatten das Frühstück mit gebucht das findet aber nicht im Hostel sondern in einen kleinen cafe ungefähr 500m entfernt. Das essen war gut lecker und frisch der mann der es serviert ist super nett und einladend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das hostel bietet viele Freizeitangebote an und man kann für wenig geld vieles erleben. Einen pool gibt es nicht. Auch keine Fernseher aber es gibt einen tv-anschluss im zimmer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angela (41-45)

Juni 2018

Einfaches, sauberes Hostal... gerne wieder

5.0/6

Zimmer gut und sauber, großer Balkon, Kühlschrank für 2? am Tag zu mieten, sehr Strandnah, kleiner Aufenthaltsraum mit 2 Sofas, WLAN, Kicker und TV.. reicht alles aus, da man eh nur unterwegs ist :-) GROSsES LOB AN LTUR/SIDETOURS IN PALMA, wenn man dort anruft, kümmern die sich um alle Anliegen sofort !!! DANKE DAFÜR


Umgebung

Transfer : Hinweg ca. 1 Std. Rückweg 2,5 Std. ... grauenhaft !!!


Zimmer

Alles gut, sauber, großer Balkon, großer Kleiderschrank , super geschlafen, dicke Mateatzen


Service

Nicht bewertet

Der junge Mann aus der Frühstückskneipe könnte sich besser um das Frühstück kümmern. Um 08.00 brauch man dort nicht hingehen, obwohl es angeboten wird. Nichts fertig, kein Messer, Teller etc. Kaffee war nie fertig, obwohl nur löslicher Kaffee dort.. immer musste aufgefordert werden, nachzukochen. Nach 9 Tagen war das schon echt nervig... und gedauert hat das alles... Es ist viel Zeit bei drauf gegangen, um ca. 09.00 waren die meisten Gegenstände die man zum Frühstücken braucht, dann da... Könnte


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (36-40)

Mai 2018

Als Kompromiss aktzeptabel, für Paare grenzwertig

2.0/6

Budget-Hotel, grundsätzlich für Anspruchslose guter Kompromiss, aber leider stark renovierungsbedürftig und mit zusätzlichen Einschränkungen für den Kunden kostenoptimiert.


Umgebung

4.0

Der Strand und die Strandpromenade sind nur eine Straße weiter. Geschäfte, Restaurants ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Hafen fussläufig zu erreichen. Straßenlärm ist auszuhalten. Nur eine kleine Bar gegenüber, von daher Lärmquelle akzeptabel. Transfer vom Flughafen circa eine Stunde.


Zimmer

1.0

Einfachstes Zimmer mit fragwürdiger Einrichtung. Hässlich blau lackiert als dominierende Farbe. Putz bröckelt von der Wand. Einbauschrank unpraktisch gebaut und nicht voll nutzbar (Schubladen verkeilt. Wasserrohr offen darin verlaufend und Abstellfläche für Radiator. Kleidung im Koffer belassen ist wohl sinnvoll. Zimmer nicht von innen abschließbar. Kühlschrank und Safe (kein Zahlenschloss) gegen Gebühr vorhanden. Klimatisierung mit Deckenventilator. Drei Steckdosen inklusive Kühlschrank.


Service

2.0

Rezeption nur tageweise und dann auch nicht ständig besetzt. Grundsätzlich freundlich und hilfsbereit. Auf Nachfrage zweiter Schlüssel für das Zimmer erhalten. Aushänge oft mehrere Tage veraltet. Raumpflegerin sehr freundlich und gründlich. Zwei Tage in der Woche hat die Putzfrau frei. Mehrmals wurde ein Badetuch zu wenig nach Wechsel bereitgestellt, was sehr nervt, wenn weder Rezeption noch Reinigung täglich verfügbar.


Gastronomie

1.0

Frühstück mit Wertmarken extern in einer kleinen Bar zwei Straßen weiter. Enttäuschende Qualität, Auswahl und Präsentation. Eine Sorte Scheiblettenkäse, zwei Sorten Wurst, billigste Marmelade und nur Toastbrot. Kaffee in kleiner Thermokanne bereitgestellt. Reicht für 1,5 Tassen pro Person. Ein Stück Obst pro Tag. Nach Veranstaltung am Vortag machte der Betreiber blau und öffnete erst nach den Frühstückszeiten. Die zugehörige Cafeteria des Hostels ist stillgelegt. Im Aufenthaltsraum gibt


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Aufenthaltsraum TV, Kickertisch und kostenloses WLAN.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

April 2018

Sauberes günstiges und geräumiges Hostal

5.0/6

Ein sehr einfaches aber sauberes Hostal in zentraler Lage. Rezeption hat undurchsichtige Öffnungszeiten. Zimmer geräumig. Der Geruch im Hostal manchmal etwas muffig.


Umgebung

6.0

Nur 50m bis zur Strandpromenade. Lage sehr zentral mit vielen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Ausreichend Parkplätze vorhanden.


Zimmer

5.0

Sauber und für die Preisklasse sehr geräumig. Die Zimmer sind mit dem nötigsten ausgestattet. Für Reisende die hauptsächlich zum Schlafen im Zimmer sind ist das vollkommen ausreichend. Anfangs roch es etwas muffig im Zimmer. Nachdem durchgelüftet wurde, war der Geruch deutlich angenehmer. Zimmerservice fünf mal in der Woche. Handtücher vorhanden, Duschgel etc. nein. Kühlschrank kostet extra.


Service

3.0

Die Öffnungszeitet der Rezeption sind nicht ersichtlich. Das Personal ist wenn es anwesend ist, aber durchgehend nett und hilfsbereit. Auch ist im Eingangsbereich des Hotels, der Geruch nicht sehr angenehm.


Gastronomie

3.0

Zum Frühstück muss man 100m weit zu einem kooperierenden Restaurant gehen. Der Kaffee ist ein Instantpulver. Zur Auswahl steht hauptsächlich Weisbrot. Verschiedene Marmeladen, zwei Sorten Wurst und ein Gebäck.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

September 2017

Einfaches aber gutes Hostel für kleines Geld

5.0/6

Wir kommen seit einigen Jahren in das Hostel und sind sehr zufrieden. Es reicht vollkommen aus da wir immer unterwegs sind und somit weder einen Pool noch ein riesiges Zimmer benötigen. Und der Preis ist angenehm.


Umgebung

6.0

40 Minuten Autofahrt vom Flughafen,mit eigenem Leihwagen. Ausflugsziele kann man alle gut erreichen auch wenn man kein Leihwagen hat da die Busverbindungen gut sind


Zimmer

5.0

Einfach eingerichtet,zwei Einzelbetten die man aber zusammen schieben kann,ein Nachtschrank ein Stuhl sowie ein geräumigen Wandschrank und ein kleinen Kühlschrank den man mieten kann. Handtücher sind inklusive.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Coco (19-25)

August 2017

Wer keine Ansprüche hat, ist hier gut aufgehoben.

1.0/6

Für Menschen die ein kleines Budget haben, ein paar Tage Urlaub genießen wollen und KEINE Ansprüche haben ist es okay. Das Bett war ziemlich unbequem und mit unserem Blick aufs Meer hatten wir Glück denn andere Gäste hatten einen Blick zum Innenhof an dem der Nachbar nur 1m weg war mit seinem Balkon. Das Zimmer hat die Putzfrau immer gut sauber gemacht. Das Personal ist freundlich und es ist alles familiär. Der einzige große Minuspunkt ist für mich das Frühstück. Es gab nur trockenes Toast und 3 Auswahlmöglichkeiten zum belegen. Es hat einfach nicht geschmeckt und war jeden Tag das selbe. Die Frau an der Rezeption ist nie da und hat dauernd frei oder Pause. Wann man auschecken muss am letzen Tag wird einem auch nicht gesagt. Die Putzfrau kommt einfach um 12 ins Zimmer und macht einen Druck das man in 10 min alles packen muss und raus soll. Also Achtung. Insgesamt war es ok. Aber ein zweites Mal wird es wohl nicht geben.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuela (31-35)

August 2017

Schlechte reinigung/ nur raumduft versprüht ☹

2.0/6

Wen man immer unterwegs ist völlig okey, wer gern im zimmer ist sollte hier nicht buchen. Boden wurde praktisch nie gereinigt nur raumduft versprüht. Roch eklig im zimmer


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

August 2017

Das Hostal kann ich weiterempfehlen

4.0/6

ein sauberes Hotel. Verständigung war gut. Zimmer und Bad ok. Frühstück gab es gegenüber und war gut und reichlich. Werde es immer wieder Buchen.


Umgebung

6.0

Ca. 1 Stunde mit Bus vom Flughafen entfernt. Ausflugsziele gab es reichlich.


Zimmer

5.0

Haben gut geschlafen. Zimmer war mit dem wichtigsten ausgestattet.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tina (26-30)

Juli 2017

War ok für low budget muss aber nicht nochmal sein

4.0/6

man sollte sich im klaren sein, dass man ein 1*hotel bucht. für einen kurzurlaub, in dem man eh nur zum schlafen im hotel ist, ausreichend. die zimmer sind auf ein minimum reduziert, genauso wie der balkon ( der "innenhof" ist als solcher nicht zu bezeichnen, da man ugf 2 m gegenüber schon den nachbarbalkon hat und jedes wort des anderen mithören kann. generell ist das hotel auch sehr hellhörig. nichts desto trotz hatten wir 5 schöne tage und das zimmer war immer sauber. die lage ist auch toll. der strand hier ist schön, aber sehr voll.touristen wie auch einheimische tümmeln sich hier und nehmen jeden platz am strand den sie noch finden können. auch genau vor der liege ( kostet 13,50€ für 2liegen+1 schirm täglich) wer in der umgebung gut essen will, sollte ins LA PINTA gehen! waren da an 4von 5 tagen, da das essen am strand eher an massenabfertigung erinnert und nicht gerade kulinarische highlights bietet. alles in allem war es ein schöner urlaub aber wir werden uns nächstes mal wieder ein anderes fleckchen der erde anschauen


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

Juli 2017

NICHT EMPFEHLENSWERT

1.0/6

Wir haben für 4 Tage in disem Hostal mit Flug (EUROWINGS) + Transfer 850 Euro bezahlt . Eindeutig zu teuer , wir sind mit keiner großen Erwartung dort hingefahren weil wir uns vorher schon erkundigt haben und wussten das das Hostal Apolo nicht so toll ist .Ca 1 Stunde sind wir mit dem Transfer gefahren. Als wir dann ankamen war es schlimmer als erwartet ... Da das Hostal nur Vormittags besetzt war , war an der Rezeption kein Mensch nur ein Schild auf dem draufstand das 'Rosi' (Empfangsdame) auch mal frei hat . Ich habe sie gleich angerufen und sie sagte mir das mein Schlüssel in einer Box sei , tatsächlich war er auch da drin, in einem Umschlag mit meinem Namen und 8 Frühstücksmarkerl . Wir wollten danach mit dem Lift nach oben fahren , im Lift stand das er 300 Kg aushält. Da er aber sehr gewackelt hat und nicht sicher aussah als wir einstiegen ging mein Freund bis in dem 4. Stock zu Fuß , da er Angst hatte er könnte Abstürzen . Dort oben angekommen trief mich fast der Schlag . Allein die Türe konnte man nur mit einem kleinen Stoß schon aufbrechen . Im Kasten lagen Brotkrümel , das Bett sah auch fürchterlich grässlich aus , der Deckenventilator sah auch sehr unsicher aus , wir dachten ständig bitte fall uns nicht während des schlafens auf den Kopf . Weder ein Kühlschrank noch eine Minibar waren in diesem Zimmer obwohl es in der Anzeige dabei stand das das inbegriffen währe. Anstatt eines Fernsehers konnten wir ein Kabel an der Wand anstarren das einfach so rumhieng . Das Bad war auch eine frechheit , die Decke fiel mir fast auf den Kopf da sie schon sehr alt und löchrig ist und braune Flecken waren an der Decke über dem Bad zu sehen, ich weiß nicht ob das Schimmel war , es roch nur sehr wiederlich . Der Frühstücksraum und die Bar existieren nicht da das Hostal unten umgebaut wird und das schon seit ca 2013. Die Buchungsseite ist wirklich sehr veraltet. Das W-Lan funktionierte nur im Aufenthaltsraum (auch sehr veraltet) in dem 3 Sofas sind die meistens immer belegt sind , also Privatsphäre kann man hier vergessen. Unser Zimmer war unglaublich heiß trotz dem Deckenventilator , das heißt wir mussten ihn die ganzen 4 Tage durchgehend anlassen . Wir haben ein Zimmer mit Ausblick auf den Hof bekommen , ständig sah jemand zu uns rüber das hat sehr genervt und wir mussten den Vorhang und die Balkontüre offen lassen in der Nacht damit kühle Luft reinkam. Im ganzen Hostal war dieser komische beißende Geruch von Zitrone . Das Frühstück das wohlgemerkt auf der anderen Seite der Straße lug (Ses Roquets) beinhaltet nur einen Tost oder Baguette (nie beides gleichzeitig) , Butter , Marmelade , Käse und Wurst , Apfelsaft , Orangensaft und Kaffee. Für den Start in den Tag okay aber ich hätte mir ein bisschen Obst vorgestellt . Die 30 Meter zu Strand stimmen zwar aber mir persöhnlich hat dieser Abteil des Strandes nicht gefallen sehr viel schmutz und viele Algen also einfach entlang der Strandpromenade gehen bis man ein schönes Plätzchen gefunden hat. Der Strand ist sehr voll mit Touristen , vor allem viele Deutsche die zum Teil sehr unfreundlich waren. Zum empfehlen kann ich Ihnen das Jamaikas oder das Pirates auf der Strandpromenade , die Preise sind zwar etwas hoch aber die Portionen sehr sehr großzügig . Rosi ist sehr freundlich und versucht es allen recht zu machen , versteht allerdings nicht sehr viel Deutsch . Auf dem Strand kann man Muscheln suchen und Fische beobachten . für " Strandliegen mit Sonnenschirm und Safe haben wir 13,50 Euro pro Tag bezahlt , also sehr teuer , STÄNDIG kamen irgendwelche Verkäufer zu uns und wollten uns was andrehen . Also im großen und ganzen kann ich das Hostal nur Menschen empfehlen die nicht sehr viel wert auf Sauberkeit legen und denen es egal ist wo sie schlafen . Naja was kann man für 10 Euro die Nacht schon groß erwarten , ich war dennoch sehr enttäuscht von dem 'Urlaub'.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lucas (19-25)

Juli 2017

Erster gemeinsamer Urlaub und dann das...

1.0/6

Hi Leute, ich wollte mal eine Bewertung abgeben zu dem Hostal "APOLO" in Can Picafort. Also jeder der etwas günstiges haben möchte und keine Erwartungen und Extrawünsche hat ist es ein sehr genialer Ort, bis auf dass, das die Hoteleinschreibung bzw. das Inserat auf einigen Buchungs und Reisebüroseiten alt bzw. nicht richtig sind. Die Snackbar und der Frühstücksraum exestieren nicht, weil wegen "Umbau" oder zu wenig Geld ich weiß es nicht. Es gibt nur 3 Angestellte und die Rezeption ist nur Vormittags da, bzw. auf Anruf für kurze Infos. Das W-Lan funktioniert nur im Aufenthaltsraum der meistens dann voll belegt ist und das Internet auch nicht grade das schnellste ist. Die Räume sind übertrieben heiß und der Deckenventilator bringt rein gar nichts, außer das er dir fast auf dem Kopf fällt. Unser Zimmer hatte einen Ausblick auf den "Innenhof, wobei der so groß ist wie das Badezimmer und neben an, darüber und unterdir auch Nachbarn sind, was die Privatsphäre ziemlich einschränkt. Das Frühstück ist ziemlich Spartanisch, außer Toastbrot oder Baguette, Schinken, Käse, Butter und Marmelade, sowie Orangensaft und Ananassaft gibt es sonst nichts. Ps: sogar der Kaffee ist grausam. Die Türen im Zimmer sind ziemlich primitiv und können sich locker mit einer EC-Karte aufbrechen lassen. Das der Strand 30 Meter entfernt ist stimmt zwar, aber um auf der schönen Seite sein zu wollen muss man mindestens noch 150 Meter weitergehen. Der Lift in diesem Gebäude hatte auch schon bessere Zeiten erlebt. Nie wieder Hostal APOLO und ich empfehle auch ein bisschen tiefer in die Tasche zu greifen bzw. andere Angebote anzusehen die besser sind als das.


Umgebung

4.0

Direkt im Zentrum, Strand auch in der Nähe viele Bars und Cafes und Souveniershops. Abends bisschen lauter wegen dem Abendprogramm des gegenüberliegenden Hotels.


Zimmer

1.0

Zimmer hat gestunken und war ziemlich dreckig und heiß. Und der Balkon zu klein und direkt gegenüber anderer Gäste.


Service

1.0

Rezeption nur Vormittags, bzw. auf Anruf um eine kurze Info zu erhalten.


Gastronomie

1.0

Frühstück sehr wenig, bzw. immer das selbe und eine kleine Auswahl.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es keines.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Patricia (26-30)

Juli 2017

Tolles Hostal, gerne wieder!!

5.0/6

Super Preis- / Leistungsverhältnis, mega nette Besitzerin, tolle Lage, saubere Zimmer und sogar der Schirmverleih war kostenlos! Meine Cousine und ich haben uns sehr wohl gefühlt während unseres Aufenthalts. Parken in Hostalnähe war auch kein Problem.


Umgebung

6.0

Tolle Lage, fast am Strand und unmittelbar an allen Geschäften und Restaurants.


Zimmer

5.0

Sehr sauberes Zimmer mit Ventilator, etwas hellhörig.


Service

5.0

Tolle Besitzerin, die immer ein Lächeln auf den Lippen hat <3


Gastronomie

3.0

Das Frühstück gegenüber ist sehr einfach, dementsprechend auch nicht sooo lecker aber alles ist sauber und bei dem guten Zimmerpreis kann man auch kein tolles Buffet erwarten...


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vera (51-55)

Juli 2017

Entspannung pur

5.0/6

Von außen hab ich mich erst mal erschrocken. Fenster waren abgeklebt, wegen der Hitze. Aber als ich rein kam wurde ich sehr nett empfangen. Alle meine Erwartungen wurden erfüllt.


Umgebung

6.0

Zweite Reihe zum Strand. Perfekt


Zimmer

6.0

Feundlich und sauber. Großer Balkon.


Service

6.0

Rosy war sehr nett.


Gastronomie

4.0

Frühstück war ausreichend. Für mich perfekt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Habe ich nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sharon (19-25)

Juni 2017

Preiswertes Hostal mit Strandlage

5.0/6

Sehr preiswertes Hostal einige Meter von Strand entfernt. Die Einrichtung ist simpel aber ausreichend. Zimmer war sauber, Frühstück in einem Restaurant gegenüber sehr dürftig (meist nur ein paar Stück Toast vorhanden) für den geringen Preis aber akzeptabel. Bei Fragen oder Problemen war die Dame an der Rezeption immer sehr hilfsbereit. Perfekt geeignet für Personen mit kleinem Budget die im Urlaub keinen Luxus benötigen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jacky (19-25)

Juni 2017

Für ein Hostal mit 1 Stern super für anspruchslose.

5.0/6

Im allgemeinen sauber. Frühstück war nicht so der Hit da es 5 Tage lang wirklich jeden tag immer nur das selbe gab. Absolut gar keine Abwechslung. Rosi ist super und regelt allws top.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mona (26-30)

Juni 2017

No-Go!

2.0/6

Wir haben das Hostel gebucht, da es im Internet sehr preiswert war und es nur ca. 2-3 Gehminuten vom Strand entfernt ist. In einigen Bewertungen konnte man bereits rauslesen, dass dieses Hotel nichts für anspruchsvolle Leute ist. Wenn ich im Urlaub bin brauchen wir auch nicht viel, es reicht ein Bett, ein Kühlschrank und eine Dusche. Wir sind wirklich genügsame Leute aber sowas habe ich noch nie erlebt und ich buche immer günstige Hotels. Zunächst kamen wir an und es war niemand an der Rezeption... man musste anrufen, dass wir einchecken konnten. Sowas hab ich auch noch nie erlebt. Die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig. Die Toiletten im Hotel haben schon länger keinen Putzlappen mehr gesehen. Ein Hotel kann in die Jahre kommen aber es muss zumindest hygienisch sein. Aber der Höhepunkt war das Frühstück. Es bestand jeden Tag aus Käse, Salami, Schinken, Toast und schlechten Kaffee, nach dem zweiten Tag haben wir uns anderweitig nach einem Frühstück ungesehen. Wir haben uns dann noch einen 125 Roller ausgeliehen 40 Euro am Tag, der lebensgefährlich war. Der Lenker ruckelte wenn wir auf 60 km/h waren und die Leistung des Rollers ist abgefallen, da er sich schnell überhitzt hat und der Auspuff schon in die Jahre gekommen ist. Außerdem bekamen wir einen ganz anderen Roller den Wir eigentlich wollten. Wir sprachen die Hotelbesitzerin darauf an aber die "verstand uns nicht" (weder Englisch noch Deutsch )und rief bei dem Rollervermieter an der ebenfalls plötzlich nichts mehr verstand. Überall waren noch versteckte Kosten enthalten, die Touristengebühr, der Kühlschrank kostete extra,... Kaution für den Kühlschrank... Und und und hier 10, da 5 Euro. Man kann zumindest erwarten, dass der Kühlschrank kostenfrei ist wie in jedem anderen Hotel auch ! Es gibt sicherlich Hotels auf Mallorca die für den selben Preis, hygienisch und frühstückstechnisch besseres zu bieten haben. Positiv: Wenige Minuten zum Strand, gute Lage, Hotelchefin war freundlich ausser man sprach sie auf Mängel an. Reinigungsfrau war ebenfalls freundlich. Alles in allem ringsrum ein schöner Ort und wir haben uns die Laune durch das Hotel nicht vermiesen lassen. Aber buchen werden wir es kein zweites mal.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Das Frühstück war der reinste Horror. Wenn man jeden Tag auf Toast mit Schinken und Käse steht und sonst nichts dann ist man an der richtigen Adresse. Ein Frühstück muss nicht viel kosten, denn man kann zumindest ein paar Gurken und Tomaten aufschneiden oder Müsli hinstellen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mark (41-45)

Mai 2017

Kleines Hostel mit günstigem Preis und Meerblick

5.0/6

Kleines Hostel mit günstigem Preis für einfachen Urlaub. Liegt 50 m vom Meer und toller Lage für Ausflüge. Freundliche Bedienung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joe (19-25)

Mai 2017

Zum Schlafen und Duschen, vollkommen in Ordnung

4.0/6

Zum Schlafen und Duschen ist das Hostel vollkommen in Ordnung. Unser Zimmer hatte kein Meerblick, denn der Balkon ging Richtung Innenseite des Gebäudes. Die Zimmer wurden bis auf zwei Tage in der Woche, täglich gereinigt und die Betten wurden frisch bezogen. Die Zimmer sind etwas hellhörig. Eine Klimaanlage war nicht vorhanden, es gab jedoch einen Ventilator. Der Strand ist innerhalb von einer Minute zu erreichen. Die Umgebung war wunderschön!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

Oktober 2016

Einfaches Hotel

4.0/6

Sehr einfache Unterkunft ,leider etwas in die Jahre gekommen. Nur zum schlafen und duschen reicht's aus.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corinna (46-50)

September 2016

Immer wieder

6.0/6

Einfaches Hotel. Zimmer in Ordnung und sauber. Perfekte Lage! Frühstück im Restaurant gegenüber als kl.Buffet !


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (51-55)

August 2016

Immer wieder gerne ;-)

5.0/6

Ich hatte nur Übernachtung mit Frühstück gebucht (das erste Mal ) und muss sagen ich habe die Freiheit genossen nicht Abend s zu einer bestimmten Uhrzeit in einem Speisesaal sein zu müssen! Aussagen was die Hellhörigkeit angehen kann ich nicht bestätigen oder waren zu meiner Reisezeit nur Personen von meinem Schlag (rücksichtsvoll) im Hotel ;-) ? Einziger Minuspunkt : die WC Bürste im Bad und die öffentliche Toilette im Untergeschoss !!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Mein Zimmer war ok trotz das ich einen Balkon zur Gebäudemitte hatte (dort saß ich Abend s zwischen 23 und 1 Uhr ) und das war in Ordnung !!! Wer Tagsüber lieber auf dem Balkon als am Meer liegt der sollte ein anderes Hotel buchen, wobei Hostal Apolo auch Zimmer mit Balkon zum Meer anzubieten hat . Geschlafen habe ich so gut und ruhig wie lange nicht mehr.....ehrlich.


Service

6.0

Rosi ist die Aller- , Allerbeste ! Ein Schatz ,der IMMER hilfsbereit ist und ein offenes Ohr hat für die Belange der Gäste hat!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für mich ausreichend : 2 Sorten Toast, Marmelade, Butter, Wurst, Käse, Rühreier, Kaffee, Tee, Milch, Säfte, FRISCHES Obst, leckeres Gebäck, ect. und ein immer freundliches Lächeln !!!


Sport & Unterhaltung

6.0

nicht genutzt da reiner Bade- Faulenzer-Urlaub ;-))


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina und Olaf (46-50)

Juli 2016

wir kommen wieder

5.0/6

Wir haben last minute als Pauschalreise gebucht und sind nach den Bewertungen des hostels ohne jegliche Anforderungen angereist. Der ganze Ablauf angefangen von der Tickethinterlegung am Flughafen bis hin zum Einschecken verlief absolut reibungslos. beim Einschecken mieteten wir den Safe und Kühlschrank für jeweils 2 Euro pro Tag direkt mit. Unser erste Eindruck des Hostels war positiv. Familiäre Athmosphäre und sauber. Beim ersten Blick ins Zimmer mussten wir schon schlucken. Es ist sehr klein. Allerdings sahen wir sofort, dass das Zimmer, wie auch das Bad sauber und gepflegt sind. Also war unser Fazit: Wir schlafen und duschen nur hier, wir haben einen Kühlschrank, einen Deckenventilator und sogar einen Balkon mit Meerblick. Zusammengefasst hat es unserere Vorstellung positiv übertroffen. Auch die schlechten Kritiken über das Frühstück können wir nicht nachvollziehen. Es wurde als Bufett angeboten,das heißt, man konnte so viel essen, wie man wollte. Bei den Ansprüchen, darf man halt nicht vergessen,dass man ein Hostel mit einem Stern gebucht hat. Es gab täglich 2 Sorten Toast,Wurst ,Käse, Marmelade und genügend Margarine. Ausserdem Rührei, Bacon, frisch aufgeschnittenes Obst,z.B. Ananas oder Melone, sowie einen Obstkorb mit verschiedenen Früchten. weiterhin gut schmeckende Säfte, Müsli, Kekse und eingepackte Snacks.Kaffee und Tee natürlih auch. Also zusammengefasst, Preis / Leistung absolut in Ordnung. Werden nächstes Jahr wieder Apolo buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

Juli 2016

Nichts wie hin!

5.0/6

Perfekt für junge Paare, einen Mädelsurlaub oder Schnell-mal-weg-für-kleines-Geld! Direkte Strandlage! Man kann es zwar nicht sehen, aber hören. Für die kurze Zeit, die im Zimmer verbracht wird, völlig ausreichend! Ein Stern abzug, da es keine Klimaanlage gibt.. man kann sich aber einen safe buchen und somit die balkontür beruhigt auflassen, damit das Zimmer etwas kühler wird. Wir waren Ende Juli- Anfang August dort und es war auszuhalten bis angenehm, da Wind ins Zimmer zieht:-) Der Strand ist wundervoll, sowie die ganze Ortschaft!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra und Cheyenne (41-45)

Juli 2016

Klein aber fein

4.0/6

Das Hotel liegt in zweiter Reihe vom kostenlosen Sandstrand und vom Boulevard entfernt. In den oberen Etagen hat man einen perfekten Blick am gegenüberliegenden Hotel vorbei, auf das Meer und über die anderen Dächer. Der Frühstücksraum wurde im Sommer 2016 gerade renoviert und konnte nicht genutzt werden, daher gab es Frühstück in der Bar gegenüber. Das Frühstück war klein aber fein. Ehemalige Gäste haben im Aufenthaltsraum Sonnenschirme und Luftmatratzen da gelassen, die jetzt den folgenden Gästen zur Verfügung stehen. Die Dame an der Rezeption ist sehr lustig und hilfsbereit. Die Bushaltestelle sowohl für die kleine Bimmelbahn, wie auch für die Überlandbusse liegt fast genau vor der Tür, vielleicht 50 Meter zu laufen. ( Man kann von Palma aus mit dem Linienbus direkt bis vor die Tür vom Hotel fahren. Wenn man vom Flughafen kommt, muß man in Palma einmal umsteigen. ) Mehrere Supermärkte und Banken sind ebenfalls in der Nähe. Auf dem Boulevard gibt's jede Menge Restaurants und Bars. In den Zimmern gibt es zwar keine Klimaanlage, allerdings kann man auch im Sommer gut damit leben, es gibt einen Deckenventilator und wir hatten Glück mit der Lage des Zimmers, weiter oben mit Blick über die Dächer und am späten Vormittag schon Schatten, so daß man es gut aushalten konnte im Zimmer und auf dem Balkon. Die Zimmer sind sauber, allerdings sind die Badezimmer einfach und haben keinen High Tech Standard, aber es gibt ne Badewanne mit Duschvorhang, warmes Wasser, Waschbecken, Spiegel, Toilette. Es gibt keine Bespaßung im Hotel, dafür aber im Hotel gegenüber. Das Hotel gegenüber freut sich auch über fremdzahlende Gäste. Es gibt Musik und Unterhaltungsshows, die man sich auch ansehen sollte, weil man sich sowieso gegen die Lautstärke auch im eigenen Zimmer nicht wehren kann. Wie überall in Mallorcas Touristenhochburgen findet die Unterhaltung bis nachts statt und da das Hotel nicht auf einem einsamen Berg liegt, sondern mitten in der Stadt, nimmt man halt die Unterhaltung in Kauf.


Umgebung

4.0

Lage prima für Rucksacktouristen, man kommt überall mit dem Bus hin, die Bushaltestelle ist ganz in der Nähe, einen Steinwurf vom kostenlosen Strand entfernt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Walter (56-60)

Juni 2016

Sauber für mich alls singl einfach ideal .......

5.0/6

Ich wahr 2015 schon hier damals wahr mir schon klar wenn ich wieder nach can picafort komme nur im Hostal Apolo


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (31-35)

Juni 2016

erster Urlaub!

6.0/6

Das Hotel ist für einen günstigen ersten Urlaub völlig ausreichen. Es liegt in der zweiten Reihe an der Promenade, ist etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch sauber.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

In dem Hotel gibt es lediglich Frühstück, welches man dazubuchen kann. Allerdings ist hiervon abzuraten, da es sich dabei um Toas mit Aufschnitt handelt. Besser ist es, wenn man einfach in ein anderes Hotel geht und dort frühstückt oder sogar an der Promenade.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Oktober 2015

Apolo Hostal

4.6/6

Eher ältere Anlage in guter Lage. Leider gibt es Probleme bei der Nachtruhe, hatte ungebetene Gäste mitten in der Nacht. Die Türen und Schlösser sind renovationsbedürftig. Das Personal ist aber sehr freundlich und hilfsbereit. Leider habe es Probleme mit dem Transfer. Buschauffeur kannte das Hotel nicht und ich wurde erst nach Nachfrage zum Rückflug mitgenommen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (46-50)

Oktober 2015

Nichts für Anspruchsvolle

3.9/6

Nettes, gemütliches, einfaches, sauberes Hostal. Für den gezahlten Preis - ca. 10,- € die Nacht, inkl. Frühstück. Wer keinen Komfort benötigt, sondern nur ein sauberes Zimmer in zentraler Lage ist hier genau richtig. Zimmer haben Balkon, teilweise Meerblick, Lage 50 m zum Meer. Rezeption nicht immer besetzt, in den besetzten Zeiten freundlich und hilfsbereit. Kühlschrank und Safe können für je 12,- € die Woche dazu gebucht werden. Frühstück sehr einfach, aber für den Preis völlig in Ordnung. Insgesamt war ich echt zufrieden.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2015

Einfach, aber okay.

4.7/6

Hab kurzfristig dies einfache Hotelzimmer gebucht und wusste, was mich erwartet. Das Preis/Leistungsverhältnis war vollkommen ok. Das Frühstück war erst sehr mäßig und wurde auf einem Teller zugeteilt. Am letzten Tag war es deutlich besser. Wahrscheinlich hatte sich jemand beschwert. Ich würde es jederzeit wieder buchen, wenn ich mal wieder für ein paar Tage günstig in die Sonne will.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (41-45)

September 2015

Einfache Unterkunft mit großen Schwächen

2.4/6

Ich hatte sehr kurzfristig gebucht und hatte sehr geringe Erwartungen und war trotzdem sehr enttäuscht. Leider bekam ich ein Zimmer, das mit einem Balkon zu einem "Innenhof" bzw. etwas größerem Schacht ausgestattet war. Man hatte direkten Blick zu den anderen Zimmern und so stelle ich es mir in einem Gefängnis vor. Die Dame an der Rezeption war sehr sympathisch und hilfsbereit. Die Lage war gut, nur ein kurzer Weg zum Strand, zu den Geschäften und zu der Bushaltestelle. Das Frühstück war eine Katastrophe, wurde dann am letzten Tag in einem Café angeboten. Da ich es bevorzugte, woanders zu frühstücken, kann ich nicht beurteilen, ob es sich verbessert hat (schlechter geht auch definitiv nicht).


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels war sehr gut, kurze Wege zum Strand und eine gute Busanbindung in schönere Orte. Wenn man auf billigen Massentourismus steht, dann ist Can Picafort der richtige Ort. Es gibt wenig gute Restaurants, die meisten bieten schlechtes Essen für teures Geld an. Wenn man, so wie ich, das ursprüngliche Mallorca liebt und einheimische Küche bevorzugt, dann ist es der falsche Ort. Wer Massentourismus und typisches Touristenessen mag, der ist dort gut aufgehoben. Die Verkehrsanbindung i


Zimmer

2.0

Die Größe des Zimmers war für eine Person völlig okay. Der Zustand war durchwachsen, da die Schiebetür zum Bad stark beschädigt war. Es war schwierig, den Koffer auszupacken, da es nur sehr wenige und sehr unansehnliche Kleiderbügel gab. Regale für Kleidung waren so hoch, dafür hätte ich mindestens 1,90 m groß sein müssen. Das Badezimmer hatte eine gute Größe, allerdings nicht ganz so sauber. Es gab Haare an WC und Dusche, es gab Schimmel in den oberen Ecken und ich hatte wegen eines Wassersch


Service

4.0

Die Dame an der Rezeption ist sehr sympathisch und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich, Handtücher wurden gewechselt und die Reinigungsdame war auch sehr nett.


Gastronomie

1.0

Die Bar war lediglich für das Frühstück geöffnet und das war wirklich sehr schlimm. Weder der Kaffee noch die Lebensmittel waren genießbar, von der Sauberkeit des Geschirrs möchte ich nicht sprechen!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hans Juergen (46-50)

September 2015

Zum übernachten bestens geeignet

4.6/6

Ein normales kleines Hostel, Privat geführt, bischen klein aber gemütlich. Wir hatten nur Frühstück gebucht, dieses gab es gegenüber in einer kleinen Bar. Es war liebevoll angerichtet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Werner (46-50)

September 2015

Zentral, einfach, aber ausreichend

3.6/6

Für Leute die keine Ansprüche haben ist das Hotel geeignet. Es liegt zentral, ist sehr günstig, keine Parkplatzprobleme, teilweise defekte Einrichtungen, aber es wird regelmäßig sauber gemacht. Frühstück ist eher spartanisch, Kaffee und Marmelade ungenießbar, aber man kann seinen eigenen Proviant in den Frühstückraum mitnehmen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Angelika (26-30)

September 2015

Für Studenten!

5.0/6

Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Wenn man günstig Urlaub machen möchte, dann ist das Hostal genau richtig. Man hat allerdings keinen Fernseher auf dem Zimmer. Es gibt nur ein kleines Frühstück. Das Interieur ist veraltet, aber alles ist sehr sauber und das Hotel ist auch in der 2. Reihe zum Strand gelegen.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carola (19-25)

August 2015

Nie mehr wieder!

3.0/6

Für so ein billiges Angebot kann man sich nicht viel Luxus erwarten. Wir hatten leider kein Zimmer mit außen Balkon. ABER: Wir hatten mit Frühstück gebucht - Frühstück bestand aus zwei TROCKENEN Scheiben Toastbrot, einer Scheibe Schicken, einer Scheibe Käse und 1x Butter + Marmelade Ventilator im Zimmer bringt gar nichts! Putzfrau hat 2x in der Woche frei + die Rezeption auch! An diesen zwei Tagen bekommt man keine frischen Handtücher. Safe + Kühlschrank muss man für 2€ am Tag mieten! Dann bekommt man (wenn die Putzfrau es nicht vergisst) den Kühlschrank ins Zimmer gestellt. Kühlschrank stinkt und ist ziemlich unhygienisch!!! Bett ist sehr unbequem. Es besteht aus einem Abstellbett und einer durchgelegenen Matratze. Föhn gibt es keinen! Netterweise haben wir den Föhn der Putzfrau bekommen! Das war das einzig Gute an dem Hotel :)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Melanie (19-25)

August 2015

Das schlimmste Hostel aller Zeiten!

2.0/6

Die Lage ist Super, da man nur ca. 3 Minuten zu Fuss bis zur Strandpromenade hat. Jedoch war trotz des günstigen Preises überhaupt keine Leistung da! Als wir ankamen, war niemand an der Rezeption und wir mussten der Rezeptionistin hinterher telefonieren. Als wäre dies nicht ärgerlich genug, kommt man ins Zimmer, dass erste das ich sah waren überall im Bad fremde Haare, Wasserflecken und andere undefiniderbare Flecken. Nicht mal der Spiegel war geputzt! Der ganze Boden war voller Sand, da die Putzfrau scheinbar keinen Staubsauger kennt, sondern nur der Besen. Unsere neuen Zimmernachbarn kamen auch mitten in der Nacht an. Die hatten es noch schlimmer, da Ihnen nicht mal Bettwäsche hingelegt wurde. Sie mussten 3 Tage ohne Bettwäsche auskommen, da die Rezeptionistin kommt und geht wie sie will. Es ist mit bewusst, dass man von einem Hostel nicht viel erwarten kann, aber da wir für eine Woche trotzdem Fr. 1'500.- bezahlten, sollte man schon etwas erwarten können. Ich würde dieses Hostel niemals weiter empfehlen, wenn wir den Betrag nicht schon im Voraus bezahlt hätten, hätten wir zu 100% ein anderes Hotel gebucht. Nie mehr! Die Insel ist wunderschön aber alles ist besser als dieses Hostel!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Susi (19-25)

August 2015

Eher schlecht als recht

4.3/6

Wir kamen mit dem Bus vom Flughafen Nachts um 2 Uhr an. Der Busfahrer hatte größte Schwierigkeiten das Hotel überhaupt zu finden. Die Eingangstür zum Hotel war offen. Die Rezeption war geschlossen, kein Mensch war aufzufinden. Doch dann fiel uns an der Eingangstür ein Zettel auf, auf dem eine Telefonnummer drauf stand, bei der man bei Ankunft anrufen sollte. Zum Glück hat man heutzutage immer ein Handy dabei, sonst wären wir aufgeschmissen gewesen. Nach einer kurzen Wartezeit kam auch eine Dame, die ziemlich verschlafen wirkte, anscheinend hatten wir sie geweckt. Sie gab uns die Zimmerschlüssel, alles andere sagte sie, macht sie am nächsten Tag. Somit gingen wir in unser Zimmer mit dem Aufzug. Das Zimmer an sich hat eine kleine aber ausreichende Größe. Es standen 2 Einzelbetten drinnen, dazwischen eine kleines Nachtkästchen. Eine Minibar die abgeschlossen war. Ein Holzstuhl und in der Wand war ein Schrank eingearbeitet. Die Möbel waren ziemlich alt. Wir haben die 2 Einzelbetten zusammengeschoben. Der Kleiderschrank bzw. die Kleiderstange ist sehr unansehlich. Die Schubladen lassen sich schwer auf- und zuschieben. Der Deckenwentilator wackelt gefährlich und bringt nichts. Die Luft seht im Zimmer und noch schlimmer ist es im Badezimmer, da mieft es noch dazu. Dort gibt es keinen Abzug. Auch das Bad macht einen sehr alten und verbrauchten Eindruck. Die Badewanne hat Flecken. Unsere Zimmertür konnten wir nicht abschließen und fühlten uns sehr unsicher. Die Tür selber machte auch nicht den Besten Eindruck. Im geschlossenen Zustand hätte man es von Außen mit einer Kreditkarte öffnen können. Das Hotel selber war hellhörig, an der Straßenseite Nachts sehr laut. Zum Frühstück bekamen wir pro Person 2 Scheiben Toast, in verpackter Form 1 Butter, 1 Marmelade und jeweils 1 Scheibe Käse und Schinken. Als Getränk konnte man sich aussuchen, Wasser, Saft, Kaffee oder Tee. Das Frühstück fand ich persönlich nicht ausreichend genug. Zumal die Butter gerade mal für die eine Scheibe Toast ausgereicht hat. Das Personal war freundlich. Unser aus checken sah so aus, dass wir unseren Zimmerschlüssel in einer in der Lobby stehende Box einschmissen. Da die Reception nicht besetzt war.


Umgebung

6.0

Die Lage war perfekt, man musste nur eine Straße überqueren um an den Strand zu gelangen. Zum Flughafen fährt man eine gute Stunde. Restaurants gibt es viele und man kann auch günstig essen gehen.


Zimmer

2.0

Zimmergröße: ok Ausstattung: schlecht, alt Minibar: kostenpflichtig und abgeschlossen Bad: stickig, riecht unangenehm, Badewanne hat Flecken


Service

4.0

Freundliches Personal, in den Zimmern wurden die Handtücher gewechselt und die Betten gemacht.


Gastronomie

6.0

In der Umgebung sind viele Restaurants in denen man gut und günstig essen gehen kann. Im Hotel gab es kein eigenes Restaurant.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel gibt es keinen Pool. Der Sandstrand ist weich und sauber.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juli 2015

Total süßer mediteraner Flair

4.0/6

Für ein Sterne Hostal super gut mit Balkon und Meerblick buchend


Umgebung

5.0

super 2. Reihe Balkon mit Meerblick angeben


Zimmer

4.0

einfach aber total schön gemütlich super blau/gelbe Urlaubsflair, Minibar und Safe gegen Gebühr 2€ pro Tag, kein TV, Deckenventilator


Service

5.0

Rezeption und Reinigung sehr freundlich, englisch und spanisch sprechend


Gastronomie

5.0

Frühstück sehr einfach, es kann aber super leckeres Essen hinzubestellt werden, Omlett, Fisch, Pizza super Koch!!! Frühstück zwei Sterne, extra Essen 4-5 Sterne


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung gibt es am Strand genug


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Siegrid (61-65)

Mai 2015

Top Preis-Leistungsverhältnis, optimale Strandlage

5.7/6

tolles Preis-Leistungsverhältnis, alles da, was man für einen angenehmen Urlaub benötigt. Kompetent, freundlich und hoher Wohlfühlcharakter, Einfach, aber sehr sauber und top-Lage, außerdem sehr spanisch und nicht ein Hotel, welches überall sein könnte. Frühstück spartanisch aber voll ok, Internet ok, Handy Erreichbarkeit ok, Zimmer dem Preis entsprechend, aber sehr sauber, freundlich eingerichtet, sehr gute Matratzen, Lage top, gleich beim Strand, alle Geschäfte vor Ort, Bushaltestelle in Sichtweite, ich wüsste nicht, was es noch um diesen Preis geben könnte, was mir fehlt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten Brix (41-45)

September 2014

Einfach,freundlich,sauber und gut

5.0/6

Ich hätte nicht gedacht das es so groß ist und so viele Zimmer hat. Es erstreckt sich über fünf Etagen. Es macht einen gemütlichen, sauberen Gesamteindruck. Der Eingang befindet sich seitlich vom Hotel. Nach dem betreten befindet sich rechts der Frühstücksraum,links der Fahrstuhl und vor Kopf die kleine Rezeption und das Treppenhaus. Ein Stück weiter befindet sich ein Aufenthaltsraum mit Soffsofas, Flachbildfernseher, Bücher usw. Sauber und bequem, wird aber sehr selten benutzt. Die Rezeption ist nicht Ganztägig besetzt. Den Schlüssel für das Zimmer bekommt man dann in einer gegenüber liegenden Bar-Restaurant ausgehändigt. Das funktioniert Problemlos. Wlan ist frei, man bekommt das Passwort beim einchecken. Der Empfang,gerade im unterem Bereich des Hotels,ist hervorragend. Selbst hatte ich noch im dritten Stock zur Hof Innenseite einen relativ guten Empfang gehabt. Frühstück ist inkl und kann zwischen 8-10 Uhr eingenommen werden. Gäste waren durchweg gemischt. Alt-Jung-Deutsch-Englisch-Holländisch. Ich war erstaunt über die Ruhe im Hotel, war es doch bei meiner Ankunft wohl ausgebucht.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist super. In zwei Minuten ist man schon am Strand. Der Ort und Strandabschnitt in dem sich das Hotel befindet ist eher die etwas ruhige Seite. Geht man vom Hotel gerade aus auf den Strand zu erkennt man schon wo der Rummel anfängt. Geht man dann vor dem Strand in die linke Richtung füllen sich die Promenade und der Strand zusehens, geht man stattdessen nach rechts oder bleibt vor Ort hat man die eher ruhige Lage. Man kann wirklich Kilometer weit an der Promenade entlang l


Zimmer

5.0

Das Zimmer hat die übliche Größe würde ich mal sagen. Überraschend geräumig war das Bad mit kleiner Badewanne. Ich denke das Zimmer ist vor kurzem renoviert worden. Alles sauber,ohne Macken usw. Ja,mal hier ein kleiner Riss in einer Fliese... Ich hatte ein Doppelzimmer zur Allein Nutzung. Man darf halt nicht viel erwarten. Zwei Betten ein Stuhl, Spiegel,Nachtschrank,Kleiderschrank. Der Wasserdruck in der dritten Etage war phänomenal,so einen habe ich selbst zu Hause nicht. Jetzt kommen wir


Service

5.0

Ich habe eigentlich nur die gute Seele des Hauses Namens ROSI kennen gelernt. Sie managt alles aus ihrer kleinen Rezeption aus. Deutsch ist nicht gerade ihr Ding, aber man kann sich schon mit einem Misch aus Deutsch und Englisch verständigen. Zimmerreinigung erfolgt jeden Tag außer Dienstag und Samstag. Ich war zufrieden mit der Reinigung. Hat man mal ein Anliegen ist man wirklich bemüht einem zu helfen. Zimmerwechsel, falls man mal nicht zufrieden sein sollte mit der Aussicht-siehe Abschni


Gastronomie

4.0

Ich habe mich im Vorfeld ja auch über dieses Hotel erkundigt, daher wusste ich auch was da auf mich zu kommt. Es gibt wirklich nur Toast, dazu eine Sorte Aufschnitt, Kaffee, Wasser und Orangensaft, Konfitüredöschen usw, sowie Milch und Cornflakes. Mir hat es gereicht und ich habe es als kleines Extra des Hotels angesehen statt einem ausladenden Frühstücksbuffet. Aber so ein paar frische Brötchen und eine Sorte mehr Aufschnitt hätten es schon sein dürfen. Aber, ich wurde satt,der Kaffee war


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Außenansicht
Gastro
Gastro
Lobby
Gastro
Gastro
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Außenansicht
Lobby
Gastro
Lobby
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Hostal Apolo
Blick ins Bad
Bad
Deckenventilator
Nun ja
Das war mein Ausblick
Wenig Platz
Blick in den
Blick in den Hof
Zimmer vom Balkon aus
Nicht immer besetzt
Eingang ist seitlich
Bett mit Blick in das Bad
Bad
Strandblick
Ventilator
Das Zimmer
Gehweg zum Strand
Blick zum Meer
Von der Terrasse aufs Meer
Bad
Der Strand
Das Hotel