Magnat Resort & Spa
Hotel bewerten

Magnat Resort & Spa
Grzybowo/Gribow

50%
Weiterempfehlung
3.7 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
3.9 / 6
Zimmer
4.0 / 6
Service
4.3 / 6
Umgebung
4.7 / 6
Gastronomie
4.1 / 6
Sport und Unterhaltung
3.9 / 6

Bewertungen

Georg (61-65), Februar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Im Mailpostfach fanden wir ein verlockendes Angebot: Eine Woche VP plus 3 Kuranwendungen am Tag für 185 € mit eigener Einreise. Zum Hotel führt eine schöne Straße mit Radwegen. Von außen macht das kleine Hotel einen guten Eindruck, die Inneneinrichtungen eher nicht. Der Flurteppichboden ist an manchen Stellen hell verätzt. Der Speisesaal hat den Scharm einer Werkskantine. Das Frühstückbuffet (jeden Tag gleich) war sehr spartanisch. Die kleinen Brötchen waren aufgetaut und aufgewärmt, das Weißbrot nie frisch. Die Krönung war das Mittagessen, hier eine kleine Auswahl: Samstag - gestampfte Kartoffeln, Hähnchenkeulen, Salzgurken und Sauerampfersuppe mit Ei (die war lecker). Sonntag – Reis, süß-sauer Sauce mit kleinen Stückchen Fleisch, rote Bete (seltsame Zusammenstellung) und Hühnersuppe. Das Abendmenü war reichhaltiger, aber genau so monoton wie das Frühstückbuffet. An einem Abend im Speisesaal, ca. 15 min vorm Ende der Essensausgabe, war das Heißwasser alle. An der Bar hat man mir geholfen: das Wasser kam aus dem Kaffeeautomaten und ich konnte meinen Tee genießen. An einem anderen Abend ist das dunkle Brot ausgegangen. Angeblich hat eine Mitarbeiterin zu wenig Brote bestellt... Die Zimmer sind sehr hellhörig, das Mobiliar ist in die Jahre gekommen, genau wie die billigen, kleinen Fernseher. In unserem Zimmer fehlte der Kühlschrank und das Telefon (Fotos). Einen Bademantel, einen Fön, den Gutschein für Kaffee und Kuchen und täglich eine Flasche Wasser (alles im Preis enthalten) mussten wir erst an der Rezeption erbeten. Unsere Freunde bekamen die Bademäntel erst zwei Tage später, denn augenblicklich waren keine mehr da... Das Hotel ist auf Sparsamkeit getrimmt: Im Flur geht das Licht erst an wenn es fast dunkel ist. Und schon nach 5 sek. machen die Bewegungsmelder das Licht wieder aus. Also mit den Armen wedeln, damit man ins Türschloss trifft... Auch in der Schwimmhalle ist es nicht hell genug, das Wasser im Becken ist kühl und die Wassertemperatur im Whrilpool könnte viel angenehmer sein und die Unterwasserbeleuchtung funktionieren. Naja, man konnte sich in den zwei Saunen erwärmen falls es jemandem zu kalt war... Für Kinder ist das Bassin allerdings ungeeignet: An der höchsten Stelle reicht das Wasser einem Erwachsenen bis zur Brust. Es fehlt ein Kinderbecken und ein paar Schwimmutensilien wie Nudeln oder Schaumstoffbretter. Als man nach dem Baden duschen wollte, hat man festgestellt, dass alle drei Duschgel-Dosierspender abmontiert waren. Laut Rezeption sind sie kaputt... Wünschenswert wären mehr Haken an der Wand um Bademantel oder Tuch aufhängen zu können. Gestört haben uns z.B. ein tagelang an unserer Tür stehender Staubsauger und nicht entfernte Gläser, die im Flur auf einem Heizkörper standen (Fotos). Obwohl wir extrem wenig bezahlt haben, empfehlen wir das Hotel ausdrücklich nicht. Ein Tipp falls Sie doch Buchen wollen: Erkunden Sie sich, ob Ihnen ein Fön und Bademantel zustehen. Und bitte Duschgel und Shampoo nicht vergessen, denn im Bad werden Sie nur ein Stückchen Seife vorfinden. Und Sie werden lachen, wenn Sie die Zahnputzbecher erblicken - es sind Einweg Trinkbecher!

2.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

4.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6

Gastronomie

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Monika (51-55), November 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel in Ordnung. Nicht weit entfernt von Strand. Sehr freundliche Atmosphäre. Super wellness Angebote. Nette Bedingung. Mein Ziel ist es wieder nächstes Jahr zu kommen. Eine super Woche mit Familie und Freunden dort verbracht. Komme nächstes Jahr wieder.

4.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Paar (36-40), Oktober 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Kleines, in die Jahre gekommenes Hotel. Liegt in einer sehr ruhigen Gegend. Nicht weit zum Strand. Wir fühlten uns nicht willkommen. Parkplatz wird von 23-5.00 Uhr abgeschlossen. Ebenso die Haustür. In dieser Zeit kann man das Hotel nicht verlassen. Ungut für Hundebesitzer, da unser Hund gegen 23 Uhr nochmals Gassi geht. Baustelle vor dem Haus fast fertig. Altersdurchschnitt ab 50.

1.0 / 6

Umgebung

Zum Strand ca 10 Minuten zu Fuß. Ansonsten sehr ruhig gelegen. Wenige Unternehmungsmöglichkeiten im Ort. Strassen allgemein sehr holprig. Nach Kolberg ca 5 Minuten mit dem Auto.

3.0 / 6

Service

Mitarbeiter unmotiviert, teilweise machen diese einen genervten Eindruck. Wirken zeitweise unfreundlich und schroff. Vor allem im Spabereich Massenabfertigung. Zimmerreinigung ungenügend. Das Bett wurde nur unordentlich gemacht, keine Laken glattgestrichen

1.0 / 6

Zimmer

Schon sehr in die Jahre gekommen und daher teilweise renovierungsbedürftig. Teppichboden sehr fleckig. Bad sauber, kaum Ablagefläche. Teilweise hellhörig. Betten von aussen schmutzig. Lieblos eingerichtet. Ausstattung : Doppelbett, Nachttische, Sofa, Tisch, Garderobe, Schreibtisch, TV. Kühlschrank und Wasserkocher. Bad mit Dusche und Föhn

2.0 / 6

Gastronomie

Frühstück in Ordnung. Auswahl soweit ok. Lediglich die Butter nicht ganz frisch. Spiegeleier manchmal gummiartig. Oft werden Reste vom Vorabend aufgetischt. Mittags nur Suppe. Abendessen geschmacklich schlecht. Sehr wenig Auswahl, keine Beschriftung um welches Gericht es sich handelt. Täglich Kartoffeln und Fleisch oder ein Gericht mit Käse. Zwei Sorten Wurst oder Käse. Regionale Salate, welche im Dressing nicht mehr sehr frisch waren. Es wurde nur Tee oder Sirup angeboten, nicht mal Wa

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sauna erst ab 16 Uhr geheizt, Whirlpool war nicht zu benutzen. Wasser im Pool eher kühl. Es wurden per Aushang kostenpflichtige Ausflüge angeboten. Termine für Wellnessbehandlungen wurden schon bei Anreise durch das Hotel festgelegt. Diese entsprachen auch nicht den gebuchten Angeboten (statt Lymphdrainage nur Fango, die Gesichtsbehandlung war eine fünfminütige Massage).

1.0 / 6

Eva (41-45), Oktober 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ich habe des Hotel ausgesucht Weil nicht direkt in Stadt war. Gute Treffer. Kleines Dorf direkt am Strand des ist alles Was momentan ich brauche

5.0 / 6

Umgebung

Super gut

6.0 / 6

Service

Sehr professionel

5.0 / 6

Zimmer

Kleines aber sauber

5.0 / 6

Gastronomie

Polnische Gerichte schmeck aber gut

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Gesamte Spa Bereich Empfelungs Wert

6.0 / 6

Stefanie (31-35), August 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Insgesamt ein bisschen schmuddelig und halbherziger Service. Sehr hellhörig und das Frühstück war eine Katastrophe! Die Leihräder waren fast ausschließlich in einem schlechten Zustand und aufgrund der Baustelle direkt vor der Tür, war das Hotel mit dem Auto schwer zu erreichen. Parkgebühren sind nicht nachvollziehbar, da das Eingangstor nie geschlossen wurde!

1.0 / 6

Umgebung

Nach kolberg sind es ca 10min mit dem Auto. Gute Restaurants mit guten Preis -Leistungs -Verhältnis in der Nähe. Der Strand ist ca. 10min fußläufig entfernt und sehr sauber! Für Fahrradfahrer ist die Umgebung auch geeignet. Gute Radwege mit Erfrischungsmöglichkeiten auf der Strecke nach Kolberg. Leuchtturm ist ebenfalls sehenswert!

4.0 / 6

Service

Vom Service war nichts zu bemerken. Zimmer wurde zwischendurch nicht gereinigt oder Handtücher ausgetauscht.

1.0 / 6

Zimmer

Kalkige Dusche. Doppelbett waren einfach zwei Betten mit zwei übernander gelegte Matratzen. Keine Klimaanlage. Eigentlich eher Familien geeignet. Durch hohe Hellhörigkeit kein ausschlafen möglich!

1.0 / 6

Gastronomie

So ein schlechtes Frühstück habe ich noch nie erlebt! Schlechter Kaffee, billige Wurst und Käse, trockenes Brot und Brötchen. Kein Saft, nur Wasser mit Sirup und es war insgesamt dreckig. Dreck vom Vortag war noch zu sehen!

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Fahrräder in keinem guten Zustand größtenteils. Schwimmbad mit Pool ebenfalls schlecht gereinigt und Außenpool nicht benutzbar! Sportbereich haben wir nicht begutachtet!

1.0 / 6

Entäuschterdynamourlauber (36-40), Juni 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel von außer ok..Sauberkeit muss dran gearbeitet werden.Schwimmbad u Sauna haben des längern kein Wischer gesehen.Duschen waren zum Teil so verkalkt das kein Wasser raus kam.Fliessen unter der Dusche schon braun.Schwimmbecken braunen Rand drin.Aussen pool könnte nicht benutzt werden.Sportraum gross aber einige Geräte konnten nicht benutzt werden da sie kapput waren.Ach dazu fande man keine Info.Man bekam keine Einweisung oder Ansprechpartner.Zimmermädchen haben Sauger auf den Gang so liegen gelassen sowie Müll.Sturz gefahr.man wusste nicht wer gehört zum Personal und wer ist Gast das man es nicht unterscheiden konnte.Kleidung war nicht passend für das Personal.

1.0 / 6

Umgebung

Ruhige Lage

1.0 / 6

Service

Personal teilweise sehr unhöflich. Man fühlte sich nicht willkommen als Gast.Man bekommt nicht gesagt wo man was in Hotel findet.keine Info zu neben kosten.

1.0 / 6

Zimmer

Teppich im Zimmer passt nicht.Badezimmer wurde nicht sauber gemacht in der Woche wo wir da waren.Im Zimmer kein Papierkorb.Gläser wurden nicht ausgetauscht.Im Badezimmer keine abstellfläche u Sielberfische

1.0 / 6

Gastronomie

Frühstück und Abendbrot immer das gleiche es war keine Abwechslung drin. Cocktails wurden nach Bauchgefühl gemacht oder was anderes dazu gegeben da nichts da war.Reinigung der Tische würde zum Teil gemacht.Der Boden würde nicht gereinigt lag noch das Essen vom vor Tag untern Tisch.

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wurde nicht angeboten was gebucht wurde.

1.0 / 6

Micha (61-65), März 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Spa Resort, Tierhaltung erlaubt, in allen Zimmern Teppichboden.Passt das wirklich zusammen? Eher ungepflegt, die Balken im Poolbereich beginnen zu faulen, auch hier wünscht man sich im gesamten Bereich mehr Sauberkeit. Angebotene Kurse fanden nicht/nicht immer statt. Personal teils nicht besonders freundlich. Das Hotel hat wohl die beste Zeit hinter sich.

3.0 / 6

Umgebung

Anreise erfolgt mit eigenem PKW. Ausflugsangebote div. Anbieter können nach Absprache wahrgenommen werden. Zum tollen flachen Strand sind es nur ca. 300 m. Kilometerlange Wanderungen möglich, teilweise kann man hinter den Dünen im Waldstück entlanglaufen. Wenn denn Räder zur Verfügung ständen, könnte man die Radwege nutzen.

5.0 / 6

Service

Die ersten 4 Tage wurde das Bad überhaupt nicht geputzt. Es findet keine Einweisung statt wo, was, wann stattfindet. Nicht jede Besetzung an der Rezeption vermittelt das Gefühl "Willkommen" zu sein.

3.0 / 6

Zimmer

Teppichboden, Stühle mit Stoff bezogen, beides nicht frei von Flecke/Schmutz. Kein Papierkorb. Zimmer geräumig. Bad, wenig Abstellfläche nur hier ein kleiner Abfalleimer, Fugen rundum gerissen, dient Silberfischchen als Unterschlupf.

3.0 / 6

Gastronomie

Restaurantbereich war sauber, eventuelle Verunreinigungen(Verschütten usw.) wurden sofort vom dort tätigen Personal beseitigt. Hatte Diätverpflegung, diese war abwechslungsreich, schön wäre ein Speiseplan gewesen, damit man genau gewusst hätte was verzehrt wird, die Angabe von Kalorienwerte wäre TOP gewesen.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

nicht alle in meiner Buchung angegebenen Angebote, wie Nordic-Walking oder Gymnastik fanden auch tatsächlich statt. Eine Anleitung/Aufsicht im Fitnessraum suchte man vergebens. Der Poolbereich wirkte sehr ungepflegt.

3.0 / 6

Grazyna (56-60), Januar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Mann bekommt nicht was angeboten wurde,bzw muss alles erfragen oder erbetteln. wir hatten das Gefühl die Gäste sollen nur einmalig kommen, Abzocke

3.0 / 6

Umgebung

3.0 / 6

Service

4.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6

Andrea (46-50), Dezember 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Waren vom 16.12.2017-23.12.2017 mit Bernstein Touristik in diesem Hotel und waren sehr enttäuscht.Keine Abwechslung beim Frühstück und Abendessen,von 25 zugesagten Anwendungen 17 bekommen,Kultur- abende war ein Filmabend mit einem Film von 35 min über Polen und das Personal bzw.die Reiseleitung ist nicht in der Lage für Abhilfe zu sorgen.Der Pool brauch dringend eine Reinigung,die Sportgeräte im Fitness-raum sind teilweise defekt und im Sauna-Bereich ist von Sauberkeit nicht viel zu sehen.

2.0 / 6

Umgebung

ca 250 Meter bis zum Strand,aber wer nach Kollberg will hat gute 5 Kilometer vor sich

3.0 / 6

Service

Personal kann kaum Deutsch und ist nicht auf die Belange der Urlauber eingegangen

1.0 / 6

Zimmer

Für drei Sterne ausreichend

4.0 / 6

Gastronomie

Mittagessen war Abwechslungsreich und sehr Gut aber das Früh-und Abendbuffet war eine Woche lang jeden Tag das selbe(Kochschinken und Käse)ich kann`s nicht mehr sehen.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Pool dreckig und hat gestunken,Fitnessgeräte defekt und Entertainment gleich Null(ein 35 minütiger Film)

1.0 / 6

Doris (56-60), November 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Es ist mein zweiter Eindruck vom Hotel, der dem ersten in nichts nachsteht. Zufriedenheit, die sich dahin auswirkt, dass ich nun ein drittes Mal gebucht habe.

5.0 / 6

Umgebung

Ruhig gelegen, Strandnähe, Spaziergänge gut möglich

5.0 / 6

Service

Personal sehr freundlich und hilfsbereit

5.0 / 6

Zimmer

Wir haben gut geschlafen, Zimmerzustand nebst Sanitär einwandfrei

5.0 / 6

Gastronomie

Auswahl an Essen mehr als reichlich sowohl Frühstück als auch Abendbrot Die Atmosphäre im Speisesaal war angenehm

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Fitnessraum gut ausgestattet, Pool im November etwas kühl, Sauna gut zu benutzen, keine Beanstandungen

5.0 / 6

Julia (31-35), November 2017

Wir sind dieses Jahr total enttäuscht vom Hotel. Das Buffet ist die reinste Katastrophe,keine Abwechslung immer nur dasselbe, im Restaurant kann man nicht mal mehr a la carte essen. Da es nicht mehr angeboten wird obwohl sie damit werben.Man kann nicht mal Nachmittag 's zum Kaffee ein Stück Kuchen essen,da es nicht's gibt.Das Schwimmbad dreckig und das Wasser eiskalt. Beschwerden beim Personal werden ignoriert.Das Personal hat sehr schlechte deutsch Kenntnisse obwohl 80% der Gäste Deutsche sind.Wir würden das Hotel nicht mehr weiter empfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.7 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

3.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

1.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

2.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0 / 6
Größe des Badezimmers
2.0 / 6

Gastronomie

1.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Achim (70 >), November 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Schon mehrmals war ich hier zur Kur. Aber diesmal (29.10.2017 - 19.11.2017) war ich sehr enttäuscht, da die Wassertemperatur im Pool nicht die versprochenen 31 Grad (s. Katalog Medikur) hatte. Auf meine mehrfache Kritik wurde nicht reagiert. Ich konnte deshalb nicht einmal schwimmen gehen ( Rheuma) und somit war das Ziel meiner Reise null und nichtig. Ich bin sehr enttäuscht und werde dort nicht wieder hinreisen. Joachim G.

2.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Lisa (19-25), Oktober 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Es wurde jeden Tag schlimmer!! Nichts funktionierte, weder Whirlpool noch Sauna! Kein Welness und keine schöne Atmosphäre!!

1.0 / 6

Umgebung

Ein paar 100 meter zum Strand. Einkaufsmöglichkeiten in der nähe und mit Auto gut zu erreichen.

4.0 / 6

Service

Es erfolgte in 4 Tagen keine Zimmerreinigung. Nach drei tagen erst neue Handtücher. Ansonsten muss man sich Handtücher sowie Bademäntel gegen Aufpreis ausleihen. Bei uns hatten die Bademäntel Löcher. Personal sehr sehr unfreundlich. Gehen kaum auf Wünsche ein. Nur motzige Antworten bei Nachfrage.

2.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer wirkt ungemütlich und sehr abgenutzt, die Matratzen sind durchgelegen. Der Teppich im Zimmer ist fleckig. Sehr kleines Bad mit kleiner Dusche. Toilette wird mit meinem Holzkeil gestützt. Duschkopfhalterung abgebrochen. Keine Minibar.

2.0 / 6

Gastronomie

Positiv: Teller wurden schnell abgeräumt. Negativ: Tische sowie tischdecken wurden nicht sauber gemacht bzw. Ausgetauscht. Kleine Auswahl beim Abendbrot. Abendbrot nur bis 19 uhr. Die bar hat bis 22 Uhr auf, ab 21 uhr wurde schon das Licht ausgemacht und man wurde quasi rausgeworfen.

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sauna 4/4 Tagen kaputt. Whirlpool 3/4 Tagen kaputt. Der Pool ist viel kleiner als auf den Bildern. Der Pool ist dreckig und das Wasser ist relativ kalt und läd nicht zum Baden ein. Ebenso wie der Whirlpool. Der Fitnessraum ist auch ein Witz. Null Welness, keine schönen Lichter und keine gemütliche Atmosphäre. Bei Nachfrage wann der Whirlpool/Sauna wieder geht wird immer nur "Morgen" gesagt.

1.0 / 6

Birgit (56-60), Oktober 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Negativ: Hotel wirkt schmutzig, hellhörig, Dusche schmutzig und Schimmel an den Wänden, Matratzen verschmutzt und durchgelegen, Pool verschmutzt, Sauna klein und defekt, keine Freizeitangebote, alle Geschäfte im Umkreis geschlossen, Positiv: Sehr freundliches Personal, Essen ausreichend und abwechslungsreich,

2.0 / 6

Umgebung

2.0 / 6

Service

1.0 / 6

Zimmer

1.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.0 / 6

Kerstin (46-50), Oktober 2017

Die Anwendungen wie Massage mit heißen Steinen kann man echt weiterempfehlen . Das warme essen war nur lau warm. Ich hatte Insgesamt 3 Handtücher auf dem Zimmer für 3 Personen . Meine Kinder wollten gerne am ersten Abend schwimmen gehen , Handtücher waren auf Nachfrage nicht zu bekommen , also musste ich Bademäntel leihen . Das Wasser im Pool ist ziemlich kalt und trüb , lädt nicht gerade zum schwimmen ein .

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.3 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

4.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

2.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

3.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

3.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Holger & Bärbel (56-60), Oktober 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

freundliches personal immer ein offenes ohr-kleinere probleme worden gleich behoben. gute lage ruhig nicht weit zum strand.ideal zum wandern.abseits vom trubel, nach kolberg fahren bus und taxi -sehr preiswert.negativ 80 prozent der deutschen gäste die teilweise das personal schikanieren

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

freundlich immer hilfsbereit

6.0 / 6

Zimmer

sauber auch am we wird gereinigt manko den innenarchitekten sollte man fragen was er geraucht- ist aber geschmacksache

5.0 / 6

Gastronomie

ich will den sehen der zu hause ein grössres angebot hat

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

kann man sich selbst gestalten kleiner fitnessraum vorhanden

6.0 / 6

Barbara (56-60), Oktober 2017

Sehr unfreundliches Personal. Wir haben unseren 20% Rabatt Voucher auf Getränke erst am nächsten Tag, auf Anfrage , erhalten. Handtuchwechsel war nicht möglich. Statt eines Duschtuches hat mein Mann einen Bademantel zum abtrocknen bekommen. Zum Frühstück waren entweder keine Tassen vorhanden, wenn ja fehlte es am Kaffee. Schwimmbad war Ar... kalt. Es wurde jeden Tag Aquafitness angeboten, aber bei der Wassertemperatur hat man nur einmal dran teilgenommen. Durchführendes Personal war sehr unmotiviert. Kein Tagesgruß !

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.0 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

Service

1.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

2.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gastronomie

2.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
3.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Peter (51-55), Oktober 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Danke, nie wieder! Personal reserviert bis unfreundlich, Essenangebot sehr übersichtlich, keine Aufenthaltsmöglichkeit außer Zimmer. Schwimm- und Saunabereich verdreckt und verschlissen, Wasser sehr kalt.

2.0 / 6

Umgebung

Anfang Oktober waren bereits im Ort "die Bürgersteige hochgeklappt". Haben gerade mal 1 Restaurant im Ort gefunden, was noch geöffnet war. Ansonsten ausgiebige Strandspaziergänge. Viel mehr ist nicht...

2.0 / 6

Service

Personal unfreundlich bis reserviert. Speziell die Dame an der Rezeption hat kaum Zeit für die Gäste. Knappe, unfreundliche Antworten. Oft überfordert oder genervt.

2.0 / 6

Zimmer

Badezimmer ist dem Verfall gewidmet. Wand-WC hängt schon sehr tief und etwas schief. Wandanschluss offen. Waschbecken sehr klein. Kleiderschrank sehr flach, mit wenigen benutzbaren Bügeln. Zimmer sehr hellhörig, auch ansonsten nicht sehr sauber. Kein Kühlschrank im Zimmer.

1.0 / 6

Gastronomie

Das "Büfett" war ein Witz. Morgens immer dieselben 2 Wurst und 2 Käsesorten. Undefinierbare Marmelade in großer Schüssel (immer dieselbe). Dazu fettige warme Würstchen, Pulverrührei, kunststoffartige "Spiegeleier" oder gekochte Eier. Obstangebot auch sehr übersichtlich und knapp. Kaffee ungenießbar. Abends drei große Aluschaben: eine mit Fleisch, eine mit Pommes, eine mit Nudeln. Zur Abwechslung gab es auch schon mal Kartoffeln oder Pürree. Kein Gemüse. Für Vegetarier sicher eine Mordsgaudi.

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Poolwasser viel zu kalt, Pool selber sehr verdreckt. Außenjakuzzi abgestellt. Die Sitzbänke in der Finnischen Sauna verfallen. Nägel oder Schrauben gucken heraus, Latten lösen sich oder liegen lose herum. Verletzungsgefahr! Notruftaster fehlt völlig, Saunabereich ohne Aufsicht. Für den gesamten Pool- und Wellnessbereich stehen insgesamt 5 Monoblockstühle zur Verfügung. Keine Liegestühle, kein Ruhebereich. Das Dach über dem Pool macht auch keinen vertrauenserweckenden Eindruck. Unbehandeltes

1.0 / 6

Rolf (61-65), September 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel entspricht nicht den heutigen Ansprüchen. Das schlechteste Hotel nach ewigen Zeiten. Für Menschen ohne Ansprüche geeignet.

2.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt etwas abseits vom Ort. Strand und Geschäfte sind gut erreichbar. Wir waren Mitte September hier, da hatten noch zwei Eisdielen auf, ansonsten tote Hose.

3.0 / 6

Service

Man hatte das Gefühl nicht willkommen Zusein. Personal war eher zurückhaltend.

3.0 / 6

Zimmer

Abgewohnt,Löcher in den Gardinen, dreckiger Teppich, das Bad sehr klein, die Dusche dementsprechend noch kleiner. Ein kleiner Kühlschrank steht auf dem Fußboden neben dem Bett.Alles in allen ein Loch.

2.0 / 6

Gastronomie

Frühstück war jeden Tag gleich 3x Wurst, 3x Schnittkäse, Quark, Honig, Erdbeermarmelade.Keine Auswahl zum Abendbrot. Wurst und Käse wie zum vom Frühstück, keine Auswahl an warmen Essen.

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Fitnessgeräte nicht mehr auf dem neusten Stand. Hallenbad ist o.k. Sauna wird nur nach vorherigen bescheid sagen angestellt, kein Ruheraum, man steht nach dem Saunieren nackt im Bad.

2.0 / 6

Sylvia (51-55), September 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Erster, optischer Eindruck gut- etwas abgelegen und hebt sich von anderen Objekten im Ort durch die eigene Architektur ab. Gewünschtes Ziel: Wellness, Bewegung an frischer Luft und Meer

4.0 / 6

Umgebung

Ruhige, abseits vom Ortskern gelegene Lage. Zum Meer und zur regionalen Busstation etwa 10 Minuten Weg. Umgebung beschränkt sich auf einen sehr schönen Strand und in der Saison geöffnete Restaurants. Das Hotel bietet einen eigenen Shuttle nach Kolberg und diverse gute Ausflüge an. Die Nutzung des eigenen Autos bietet sich außerhalb der Saison an. Parkplätze waren ausreichend und kostenpflichtig (5€/Tag) vorhanden. Fahrräder in unterschiedlicher Qualität wurden kostenpflichtig und stundenweiser

5.0 / 6

Service

Zimmerservice nur von Montag bis Freitag (auch nicht immer) und beschränkte sich dann auf das Bad und das gerade ziehen der Bettdecken. Die Laken blieben so liegen, wie sie waren. Haus wurde ab 22 Uhr "scharf geschlossen"- Raucher hatten dann keine Chance mehr- No Go. Auf Beschwerden wurde nicht reagiert. Sicherheit war gut- alles per Kamera überwacht. Rezeptionspersonal war hübsch, aber arrogant und sah sich als unfehlbar. Kein Dienstleistungscharakter. Vielleicht war ich einfach nur die falsc

2.0 / 6

Zimmer

Gebuchtes Zimmer im Obergeschoss wurde auf Erdgeschoss geändert, da Gäste einer Hochzeit untergebracht werden mussten. Beschwerde zwecklos. Auch einen Tag später kein Umzug möglich, obwohl Zimmer frei waren. Zimmer machen einen abgewohnten Eindruck. Bad und Schrank für 2 Personen waren einfach zu klein. In den Gardinen klebten die erschlagenen Mücken der kompletten Saison. Kühlschrank, Fön und Mückenschutz vor dem Fenster fehlte ganz. Ausstattung innerhalb der Saison leider nicht zu empfehlen.

3.0 / 6

Gastronomie

Leider fehlte das in der Ausschreibung beschriebene "Bezahl"Restaurant. Die Gastronomie beschränkte sich leider nur auf den Speisesaal. Verpflegung: Einfache, aber sehr gute regionale und schmackhafte Küche. Etwas heißer wäre wünschenswert gewesen. Kaffee am Frühstücksbuffet war ungenießbar- großer Kübel, hellbrauner Flüssigkeit, die nicht mal nach Kaffee roch. Aber an der Lobbybar gab es für Gesunde Menschen dann gegen Entgelt und Selbstabholung sehr guten Kaffee, was außer uns niemand genutzt

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wellnessangebot nach Ausschreibung stand für jeden Tag bei Anreise bereits fest, ohne Rücksicht auf eventuelle eigene Ausflüge. 1 kostenintensive Anwendung wurde unter Vorwand abgesagt und dafür eine Moorpackung angeboten. Anwendungen auf eigene Rechnung wurden reichlich mit unterschiedlichem Preisniveau angeboten. Fitnessraum war nicht vorhanden. Poolanlage roch bereits durch die Aussenscheiben schon sehr stark nach Chlor, sodass wir es vorzogen, diese nicht zu nutzen. Verkaufsveranstaltungen

3.0 / 6

Rita (31-35), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein schönes Hotel in ruhiger lage.Wir wurden sehr herzlich von der Rezeptionistin sorgte. Das Hotel ist ca. 300 m entfernt vom Strand.Wir waren hier nur für zwei Nachte, aber es war sehr schön! Das Zimmer war sehr schön eingerichtet. Das Badezimmer war etwas kleiner als ich erwartet hatte aber ok. Das Bett war sehr komfortabel. Das essen war sehr gut ,fhrustucken-abend essen ganz grosse bufee :) sehr gute kaffe Ist Da auch :) Das Spa bietet eine breite Auswahl an Saunas und einem mittelgroßen Pool.... also was mann mehr breuchte ?! Wir kommen da auf jeden fall zuruck.Danke !

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Doris (56-60), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel war für meinen Reisegrund bestens geeignet, ich habe mich gut erholt. Das Hotel hat eine sehr gute Raumaufteilung, sowohl das Schwimmbad als auch das Spa ist innerhalb des Hotels auf kurzem Wege zu erreichen. Der Garten ist sehr gepflegt, die Rezeption und Eingangshalle entsprechen dem Standard eines guten Hotels.

6.0 / 6

Umgebung

Die Stadt Kolberg liegt in unmittelbarer Nähe und ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Shuttle gut zu erreichen.

5.0 / 6

Service

Sehr nettes Personal, bei Wünschen wurde sofort reagiert. Sehr freundlich im Umgang.

6.0 / 6

Zimmer

Ich habe gut geschlafen, das Zimmer war mit TV augestattet, hatte ein bequemes Doppelbett, Dusche und WC vorhanden.

5.0 / 6

Gastronomie

Die Atmosphäre im Speisesaal war sehr angenehm, das Buffet wurde stets augefüllt, die Tische unmittelbar abgeräumt, so dass man nicht vor benutzten Tellern sitzen musste. Es gab zum Frühstück ein reichhaltiges Buffet, zum Abendbrot mit Halbpension ebenfalls. Mehrere Sorten Käse, Joghurt, Tomaten, Gurke, Eier, Wurst und Salate und zum warmen Essen stets zwei Speisen zur Auswahl mit Suppe vorweg, Keinerlei Grund zur Beanstandung.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gab einen Fitnessraum, gut ausgestattet und gepflegt. Es gibt ein Schwimmbad und eine kleine Saunaanlage. Beides sehr gut zu benutzen

5.0 / 6

Kerstin (41-45), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel liegt etwas abseits vom Trubel. Allerdings sind Strand und Geschäfte mit wenigen Schritten erreichbar. Äußerlich macht es einen hübschen Eindruck. Nur sieht man bei genauerem Hinschauen eine wenig gepflegte Anlage. Man erkennt, dass das mal anders gewesen sein muß.

2.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

Zimmerservice: Von 7 Tagen Aufenthalt wurde an 3 Tagen nicht geputzt, keine Betten gerichtet. An einen einzigen Tag war das Zimmer so gerichtet, wie man es sich wünscht, ordentlich gestaubsaugt, Bad gewischt u. die Kuscheltiere unseres Sohnes begrüßten uns hübsch Trappiert auf dem Bett. Rezeption wirkt unmotiviert, Reklamationen werden gehört, aber leider nicht immer abgestellt.

3.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein größeres Appartment de Lux gebucht. Mit einem kleinen Balkon, der allerdings mal von Moosrändern befreit werden will. Der Kühlschrank steht neben dem dafür vorgesehenen Schränkchen. Der Wäscheständer zum Trocknen der Badesachen ist praktisch, aber auch schon in die Jahre gekommen und wirkt leicht rostig.

3.0 / 6

Gastronomie

Restaurant: Sehr emsig, freundlich. Buffet wird bis zur "letzten Minute" nachgefüllt. Nicht mehr gebrauchtes Geschirr zügig abgeräumt. Seinen Abenddrink von der Bar kann man auch gut im Freien genießen, und dabei sein geparktes Auto bewundern. Küche: In der Schulkantine unseres Kindes schmeckt es manchmal besser. Das Kinderbuffet konnten wir nur als kleines Pappschildchen finden.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Kinderspielplatz im Garten ok, Buddel-Spielzeug vorhanden. Viele Sitzgelegenheiten im Grünen für die Großen. Pool riecht starkt nach Chlor und das versprochene Spielzeug fehlt. Überall fehlt etwas Farbe und so geht das Holz, die Verkleidungen langsam aber sicher kaputt. Kinderspielzimmer: Ein schreckliches Erlebnis für die Kleinen. Abgeschoben in den Dachboden, eingequetscht zwischen altem nicht mehr benötigtem Mobilar steht ein Flipchart ohne Papier, ein Tafel mit Kreide, bunte Stifte, ein d

3.0 / 6

Ines (46-50), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir haben in diesem Jahr unseren Jahresurlaub in dem Hotel verbracht. Wir sind absolut enttäuscht von dem Hotel und dem Personal. Das Hotel hat schon bessere Zeiten erlebt. Aus der Ferne sieht es noch einladend aus, jedoch sieht man aus der Nähe schon den langsamen Verfall und die Zimmer sind echt unter aller Sau. Dafür haben wir nun unser schwer erarbeitetes Geld verschleudert.

2.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

Das Reinigungspersonal hat unsere Beschwerde bezüglich des abgewohnten Zimmers ignoriert bzw. belächelt. Sauber wurde nie ordentlich gemacht. Wir waren in unserem Zimmer, als das Reinigungspersonal kam. Als wir das Zimmer verlassen wollten, kam nur "Sie müssen nicht gehen, heute nicht so viel machen, erst morgen wieder." Dieses Motto des Reinigungspersonals wurde die gesamten 10 Tage unseres Aufenthaltes bewahrt. Als kein Wasser lief wurde uns von der Rezeption die Auskunft gegeben, dass der Te

2.0 / 6

Zimmer

Unser Zimmer und das unserer Freunde war nicht gerade einladend. Bei uns war die Deckenlampe defekt und die Decke und Wände waren fleckig. Man konnte richtig sehen, das irgendwelche Flüssigkeiten an der Wand runter gelaufen sind. Die Betten waren mit kaputter Bettwäsche und Laken bezogen. Staub wird wohl nur aller paar Wochen gewischt. Die Auslegware war fleckig und total abgewirtschaftet. Zahnputzbecherhalter und Toilettenpapierhalter waren total locker, so dass die WC-Rolle ständig runter gefa

1.0 / 6

Gastronomie

Das Essen hat sehr zu wünschen übrig gelassen. Von 10 Tagen Aufenthalt gab es 7 Tage lang ein und sie selbe Marmelade und Honig. Abwechslung Fehlanzeige, man konnte das Essen aller zwei Tage voraussagen, da es sich immer wiederholt hat. Das Schlimmste jedoch war der angebotene Möhrensalat, da er verdorben war. Es war auch unmöglich im Restaurant in Ruhe zu essen. Die Tische stehen so eng zueinander, dass man jedesmal aufstehen musste, um andere Gäste durchzulassen. Einige Tische waren die gesamt

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Holzbalken im Poolbereich brauchen dringend mal einen Anstrich, zumindest mit Lasur, da sie durch die Feuchtigkeit sehr verwittert sind. Termine zur Massage bekommt man nicht. Wir sollten informiert werden, wann wir behandelt werden können. Leider warten wir heute noch darauf. Um etwas zu sehen und zu erleben, muss man schon den Ort verlassen.

2.0 / 6

Leopapa (31-35), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Personal ist OK aber ansonsten echt schlecht vor allem das Essen und die Zimmer sind nicht das Beste und nichts für die Kinder geeignet.es wird auch nicht richtig sauber gemacht man muss sich um alles selber kümmern.einmal und nie wieder das Hotel .

2.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

2.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Birgit (51-55), Juli 2017

Jeden Tag das gleiche Frühstück. Es gab kaum Auswahl. Jeden Tag die gleichen Sorten an Wurst und Käse. Mittags und abends die gleiche Suppe. Kaum Auswahl beim Abendessen. Es gab Fisch mit Kartoffeln und Nudel mit Gemüse. Es war fürchterlich.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.3 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

2.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0 / 6
Entfernung zum Strand
2.0 / 6

Service

2.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

2.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

1.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
1.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nicole (31-35), Juli 2017

Wir waren 2016 schon einmal hier und wären insgesamt sehr zufrieden.Deshalb entschieden wir uns 2017 wieder für dieses Hotel. Leider sind wir sehr enttäuscht über die Entwicklung. Das Buffet gibt es im Vergleich zu 2016 in absoluter abgespeckter Version. Im Restaurant konnte man nicht mehr aus einer Speisekarte auswählen.Es wurde uns zum Mittagsbuffet geraten. Eine herbe Enttäuschung. (Backfisch,Kartoffelbrei,Krautsalat und Schokopudding)Hätten wir das eher gewusst auf was wir uns da einlassen hätten wir außerhalb gegessen. Letztes Jahr konnten wir noch Speisen bestellen. Die Kids wollten wie letztes Jahr das Spielz immer Nutzen und waren sehr traurig über den Zustand. Letztes Jahr könnte man es noch Spielzimmer nennen,dieses Jahr war davon nicht sehr viel übrig. Eine kleine Kiste mit Stiften und ein Malbuch ,eine Tafel und ein Billiardtisch(kostete dieses Jahr 10 Zloty für 1 Stunde,Letztes Jahr noch umsonst). Der Film Abend war eine absolute verarsche,es lief eine Tierdokumentation für ca.60Minuten. Der allgemeine Zustand des Hauses Ist in Ordnung. Die Zimmer sollten mal wieder kontrolliert und verbessert werden(Löcher in den Gardinen,Matratzen durchgelegen,im Bad die Lüftung und Duschkabine erneuert werden und die Fliesen auf dem Balkon müssten auch mal befestigt werden ,die fallen schon runter und bleiben da auch scheinbar ohne großes Interesse liegen,der Teppich und die Wände sind überseht mit Flecken). Wir würden dieses Hotel leider kein drittes mal buchen. Es hätte soviel Potenzial.Die Lage ist Top der Zustand eher Flop.Schade fürs Haus.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Monita (46-50), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Auf Grund der eher schlechten Bewertungen waren wir sehr positiv überrascht und sehr zufrieden mit dem Hotel. Das Hotel befindet sich nicht weit vom Strand, ist gemütlich, sauber und das Personal ist freundlich. Da es ein Wellnesshotel ist riecht es im Hotel immer sehr gut nach den verschiedenen Anwendungen. Das Auto steht sicher auf einem bewachten Parkplatz direkt am Hotel.

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel befindet sich im ruhigen Ortsteil Grzybowo von Kolberg. Fernab von den Menschenmassen in Kolberg und nah am Strand. Der Weg zum Strand ist ein kleiner Spaziergang in wunderschöner Natur. Auch in Grzybowo gibt es eine kleine Flaniermeile und viele leckere Restaurants. Am Strand gibt es Stände mit Spielzeug, Kaffee, Waffeln und Eis. Das Hotel bietet Montags, Mittwochs und Samstags einen Shuttleservice nach Kolberg. Man kann aber auch jederzeit den Linienbus nach Kolberg nutzen. Grzybowo

6.0 / 6

Service

Das Personal war sehr freundlich ( Bis auf den Nachtportier). Alle Fragen wurden freundlich beantwortet und alle Wünsche schnell erfüllt.

5.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer waren ausreichend groß und auch sauber. Das Möbel modern, ein Flachbild TV vorhanden. Die Matratzen waren nicht durchgelegen und die Bettwäsche wies keinerlei Flecken auf. Die Kopfkissen sind etwas dünn, aber auf Nachfrage bekamen wir ohne Probleme ein zweites. Der Teppich ist etwas abgenutzt, allerdings muss man bedenken kein neues Hotel gebucht zu haben.

5.0 / 6

Gastronomie

Es gab natürlich nicht so viel Auswahl wie in anderen Hotels, aber für den Reisepreis ausreichend und geschmacklich sehr lecker. Es gab immer frischen Schinken und Käse, viele hausgemachte Salate, eine Suppe und einen kleinen Warmanteil. Gemüse gab es nicht, was uns aber nicht störte. Zum Frühstück gab es immer Rüherei, Spiegelei, gekochte Eier, Joghurt und Quark. Der Filterkaffee war leider nicht nach unseren Geschmack, aber man konnte sich dafür leckeren Kaffee für ca. 1,69€ kaufen. Das Restau

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Hotel besitzt ein ziemlich großes Hallenbad mit Saunen und Whirlpool und einen direkten Zugang zum Jacuzzi Außenpool auf einer kleinen Terrasse. Die Terrasse befindet sich im gepflegten und großen Garten. Hier gibt es einen Spielplatz und ausreichend Sitzbänke. Das Wellnessangebot im Hotel haben wir nicht genutzt, obwohl die Angebote sehr verlockend waren. Im Gespräch mit anderen Urlaubern wurden die Anwendungen sehr gelobt. 2x in unserer Woche gab es einen Kino- sowie einen Tanzabend. Beide

5.0 / 6

M (66-70), Juli 2017

Das schlechteste Hotel aller Zeiten.Durchgelegene Matrazen ,unfreundliches Personal ,keine Deutschkenntnisse. Essen unmöglich nur das Frühstück war geniessbar. Weiter empfehlen unmöglich.Finger davon lassen . Für diese Sache mit 600 EURO f. 2 Personen zu teuer.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

2.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0 / 6
Entfernung zum Strand
2.0 / 6

Service

1.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

1.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0 / 6
Größe des Zimmers
2.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0 / 6
Größe des Badezimmers
1.0 / 6

Gastronomie

1.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Robert (46-50), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Klein aber fein. Einfaches Haus aber durchaus in Ordnung.Sehr nettes Personal und zuvorkommend. Spabereich mit Ewa,Daniel und Kollegin einfach super. Essen gut bürgerlich aber schmackhaft. Reception mit Monica und Daria top.Zimmer sauber

5.0 / 6

Umgebung

Ruhig Gute Lage zum Meer

5.0 / 6

Service

Zuvorkommend und hilfsbereit, sehr freundlich

6.0 / 6

Zimmer

Einfach aber sauber.Wünsch Zimmer bekommen

5.0 / 6

Gastronomie

Bürgerlich aber gut

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Ausflüge nach Kolberg und Umgebung

4.0 / 6

Thomas (51-55), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir hatten anlässlich unseres 32. Hochzeitstages ein Wellnesswochenende in diesem Hotel gebucht und es war der Horror schlechthin. Angefangen das bei Ankunft um 19:30 Uhr es trotz gebuchter Halbpension nichts mehr zu essen gab. Wir waren seit 4 Uhr morgens arbeiten, danach 4 hab Fahrt zum Hotel und entsprechend hungrig. Als wir das Zimmer betreten haben war der Teppich schon fast lebendig, jedenfalls wollten die Flecken, vor allem der welcher wie ehemals Erbrochenes aussah, schon alleine weg laufen. Nach aufdecken der Bettdecke lachten meine Frau mehrere rote Flecken an und an der Seite der Matratze sah es aus als wäre etwas braunes flüssiges runter gelaufen. An der Rezeption verstand der Herr weder Deutsch noch Englisch und nach dem ich ihm Bilder zeigte folgte ein längeres Telefonat. Die Dame am anderen Ende sagte zwar etwas von Zimmer wechseln von 206 nach 325 und der Herr begleitete mich, jedoch nahm er nur das Bettdeck meiner Frau, kam nach einiger Zeit wieder und schmiss ein neues auf das Bett. Am nächsten Tag wollten wir ein komplettes Wellnesspaket buchen, mit Kosmetik und Massagen. Hier die nächste Enttäuschung, die Kosmetikerin arbeitet nur von Montag bis Freitag. Wir dachten dann in dem Spa Bereich uns zu erholen, aber der angepriesen Aussen Whirlpool, war wohl schon seit Monaten defekt, drinnen stand die Luft vor Hitze und der Boden im Schwimmbecken war voller Sand, so dass wir uns entschieden aus hygienischen Gründen eher nicht dort zu baden, denn wer weiß wann dort das letzte Mal die Werte kontrolliert wurden. Überhaupt ließ die Freundlichkeit des Personals zu wünschen übrig. Man sollte wenn darauf achten ein Zimmer nach hinten zu bekommen, denn wenn man eigentlich am Sonntag mal ausschlafen möchte und die ersten gegen 5 Uhr früh das Hotel verlassen und dabei mehrfach die Autotüren zu werfen, ist es mit dem Schlaf vorbei. Da die Wände auch recht hellhörig sind, konnten wir nicht nur normal geführte Gespräche nebenan mit verfolgen, sondern erleben wie unsere Nachbarn am Sonntag ab 5:30 Uhr die Dusche für sage und schreibe 2 Stunden nonstop laufen ließen. Für uns war es ein versauter Hochzeitstag und ein Horror Wochenende, mit dem Fazit, einmal und nie wieder.

1.0 / 6

Umgebung

Nur 10 Gehminuten vom weissen Ostseestrand entfernt

5.0 / 6

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Anna (51-55), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das gebuchte Familienzimmer konnte nicht bezogen werden. Erst am nächsten Tag. Die Frau an der Rezeption war sehr unfreundlich und erklärte einmal, dass das Zimmer noch nicht frei wäre und kurz darauf lag es plötzlich an einem technischen Problem. Am nächsten Tag lag das Familienzimmer dann im 3. Stock ohne Fahrstuhl oder Hilfe vom Personal. Erster Eindruck - miserabel!!!

2.0 / 6

Umgebung

300 Meter vom Strand entfernt. Der war gut zu Fuß zu erreichen. Ansonsten gab es in der Umgebung nichts, außer Brachland und neue Baustellen.

3.0 / 6

Service

Insgesamt hatte man den Eindruck, dass man nicht willkommen ist und nur stört. Keiner wollte oder konnte Deutsch. Überall waren auch nur polnische Schilder. Bei Fragen oder Beschwerden wurde man unfreundlich abgewiesen. Man hätte ein ganz schlechtes Gefühl

1.0 / 6

Zimmer

Zimmereinrichtung war ok. Sauberkeit war auch in Ordnung.

3.0 / 6

Gastronomie

Das schlechteste Essen, was ich je im Hotel gegessen hab. Es war sehr einseitig. Frühstück war jeden Tag gleich (2x Wurst, 2x Schnittkäse, 2x quark... ) Keine Auswahl zum Abendbrot. Resterwurst vom Frühstück. Geschmeckt hat es überhaupt nicht.

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Außer der Spa-Bereich gab es keine Freizeitangebote. Der Strand war sauber und nicht so überfüllt.

2.0 / 6

Jens (36-40), April 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel macht von außen einen sehr guten Eindruck, aber das war es fast leider schon. 2 Tage hintereinander keine Brötchen bekommen , wir haben leider keine mehr hieß es. Und da war immer noch 1 Std. Frühstück!!!!!! Zimmerservice lässt auch sehr zu wünschen über, Feiertags war gar keiner da und heute den 21.04. 2017 auch keiner. Ist heute Feiertag? :-)) Wir wissen schon das wir hier in Polen abstriche machen müssen , aber man hat ein Recht auf Sauberkeit und das Essen sollte auch Genießbar sein!!! Was hier leider nicht immer der Fall ist , also das Essen ist nicht das schlechteste, aber es ist eine Schulnote 4 leider und da sind wir nicht pingelig. Wir wissen auch nicht wie Holiday Check selber eine Note von 4,9 von 6 Sternen vergeben konnte ?Das ist aller Höchstens eine 3,5 !!! Das Hotel sollte doch Holliday Check noch einmalprüfen bitte!!! Sonst die Lage ist TOP, Gartenbereich sehr schön und gepflegt, Hallenbad ist das Becken sehr sauber , aber Fliesen usw. dreckig.

3.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

3.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6

Gastronomie

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Anke (41-45), April 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ich habe sehr erholsame Tage im Hotel verbracht. Es macht einen sehr guten gepflegten Eindruck, der Pool ist toll und das Essen war immer sehr gut und reichlich. Das Personal ist sehr freundlich und vor Ort gab es eine sehr freundliche und kompetente Reiseleiterin, Marie :-) Vielen Dank...ich komme bestimmt bald wieder!

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Peter (70 >), April 2017

Wir fahren seit 15 Jahren nach Polen. Sehr gute Erfahrungen gamacht, nur nicht in diesem Hotel. Frühstück war täglich gleich, keine Abwechslung. Die Sauberkeit im Zimmer war auch nicht berauschend. Vom Personal haben wir keine touristischen Empfelungen bekommen. Haben eine Busfahrt nach Kolberg selber organisiert. Kann dieses Hotel nicht weiter empfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.3 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

3.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6

Service

3.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

3.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
3.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gudrun (61-65), März 2017

Zimmer und Service sind in Ordnung, Essen diesmal weniger. Lage ist für Ostseespaziergänger ideal und der Strand sehr schön. Keine weitere Gastronomie im Ort zu unserer Reisezeit.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Arndt (61-65), Februar 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Für Urlauber die keine zu hohen Erwartungen stellen. Die Lage ist noch sehr ruhig. Weg zum Strand ist nicht weit. Zugang zum Strand noch nicht wieder hergestellt( Wintersturm). Der Ort befindet sich in einer Erschliessungsphase.

4.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

Zimmerservice da gibt es noch nachholebedarf (Sauberkeit u. Wäschewechsel).

3.0 / 6

Zimmer

Appartmentzimmer gut ausgestattet. Kleiner Kühlschrank ,Sofaecke, Flachbildfernseher mit 7 deutschen Programmen. Schlafraum mit Doppelbett, Matratzen sehr weich oder abgenutzt, mit kleinen Balkon.

4.0 / 6

Gastronomie

Landestypische Küche. Speisesaal i.O.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Innenpool gut. Leider sind beide Wirlpools defekt. Sauberkeit der Poolwände lässt zu wünschen übrig. Sauna reicht gerade mal für 4 Personen.

3.0 / 6

Carsten (51-55), Februar 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ich habe das Hotel als sehr ordentlich und sauber empfunden. Besonders den Spa-Bereich unter der Leitung von Ewa G? hat mir sehr gut gefallen.

5.0 / 6

Umgebung

Für jemanden, der einfach nur Ruhe und Erholung sucht, ist dieses Hotel genau das Richtige. Kurzer Weg zum Strand, um sich mal den Kopf durchpusten zu lassen (Februar 2017).

5.0 / 6

Service

Meines Erachtens etwas wenig Personal - speziell die MitarbeiterInnen im Gastronomie-Bereich und im Spa-Bereich haben sehr viel zu tun. Jedoch machen sie das mit einer Ruhe und Höflichkeit, die mich überzeugt hat.

5.0 / 6

Zimmer

In meinme Zimmer war alles ok und gepflegt. Täglicher Zimmerservice (nicht am Sonntag), aber alles da inkl. Netzwerkkabel und WLAN (kostenfrei).

5.0 / 6

Gastronomie

Ich teile die Kritik einiger Bewerter in diesem Portal NICHT. Wenn man seine Ansprüche auf einen ganz normalen Erholungsurlaub mit guter, solider Küche beschränkt, wird man hier hoch zufrieden sein. Ich bewundere die Ruhe der MitarbeiterInnen angesichts des Benehmens mancher Gäste ...

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Hallenbad, Sauna, Whirlpool, Spa-Bereich, Nordic Walking ... auch in der kalten Jahreszeit gibt es viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Speziell der lustige "Tanzabend" am Freitag mit Live-Musik wird mir in Erinnerung bleiben. :-)

4.0 / 6

Katharina (41-45), Februar 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wer es ruhiger mag ist in diesem Hotel richtig. Angenehme Zimmer, super Küche, gute Entspannungsangebote. Nähe zum Strand. Einkaufsmöglichkeiten um die Ecke. Touren nach Kolberg werden angeboten. Falls mit etwas unzufrieden- einfach ansprechen! Das 3* Hotel ist gut für einen Kurzurlaub. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

4.0 / 6

Umgebung

Nähe zum Strand -perfekt. Supermarket fußläufig zu erreichen. Bushaltestelle in der Nähe, wenn man nach Kolberg fahren möchte.

6.0 / 6

Service

Wellness-Bereich gut. Fachpersonal!!! Gehen auf die Wünsche der Gäste ein; sind flexibel. Während meines Aufenthaltes wurde ich im Spa-Bereich von Ewa, Jakob und Daniel betreut. Super Leute!!! Nett, zuvorkommend, geben Ratschläge. Kann jedem empfehlen.

4.0 / 6

Zimmer

Alles was man für ein Kurzurlaub braucht- vorhanden. TV, Kühlschrank auf dem Zimmer. Internet könnte verbessert werden. Bademantel auf dem Zimmer fehlt, aber ist auch 3* Hotel... Wäre schön, wenn man für die Sauna-Nutzung ein Extra Handtuch bekommen könnte.

5.0 / 6

Gastronomie

Perfektes Angebot in der Küche. Vielfalt gegeben.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

können aber erweitert werden, damit es Alleinreisenden nicht langweilig wird:)

5.0 / 6

Lorelies & Udo (51-55), Februar 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Magnet Spa ist ein Hotel in ruhiger Lage. Im Sommer ist es hier nicht so überlaufen wie in Kolberg. Im Frühjahr, Herbst und Winter eignet sich das Hotel sehr gut, um Wanderungen und Radtouren zu unternehmen. Ich war hier um einen sehr schönen Kururlaub zu erleben und nette Menschen kennen zu lernen. Sehr gut waren die Spa und Wellnessanwendungen unter Leitung von Ewa, der Physiotherapeutin. Sehr zu empfehlen sind auch die klassischen Massagen und speziellen Massagen, wie z.B. Lymphdrainagen. Da kann ich den Jacob empfehlen. Sehr angenommen wurden auch die Wassergymnastik und Gymnastik. Diese wurden von verschiedenen Therapeuten sehr gewissenhaft und professionell durchgeführt. Nur am Abend hätte man die Veranstaltungen, wie Filmabende, Bayrischer Abend und polnischer Abend besser organisieren können. Sehr gut angenommen wurde Der Tanzabend, als Abschluss der Woche.

6.0 / 6

Umgebung

-ruhig, im gepflegten Ort Grzybowo, ungefähr 6 km von Kolberg entfernt -500 m vom feinen Sandstrand entfernt -ideal für Strandwanderrungen, Joggen u.v. mehr .-Ausflugsziele: Kolberg, Hafen,Hotelzone,Leuchtturm Leuchtturm Gaski mit Steilküste, Stettin -gute Anbindung an den Radweg -gute Busverbindungen nach Kolberg

5.0 / 6

Service

-Mitarbeiter an der Rezeption waren immer freundlich -jeden Morgen gegrüßt -und jeden Wunsch erfüllt -Mitarbeiter im Restaurant waren alle freundlich und zu vorkommend, Tische waren stets sauber und wurden schnell abgeräumt -nur abends die Bar hätte ruhig bis um 22 Uhr geöffnet sein können, Man hatte hier den Anschein, als ob die Mitarbeiter schnell Feierabend haben wollten, sobald keiner mehr Getränke holte wurde zugemacht, oft schon um 21 Uhr -die Organisation der Veranstaltungen, wie Fil

5.0 / 6

Zimmer

-Zimmer waren etwas hellhörig, aber jeder versuchte sich ruhig zu verhalten -einfache, aber saubere Zimmer mit sauberen Teppich ohne Flecke, Schreibtisch, Stühle -Zimmerreinigung wurde gut durchgeführt, auch gesaugt -Zimmermädchen freundlich und kamen immer nur nach anklopfen ins Zimmer -Handtücher lagen bei Ankunft bereit und wurden bei Bedarf gewechselt (man muss sie auf den Boden legen!) -Betten waren weich, aber trotzdem sehr gut geschlafen -kostenloses Wlan

5.0 / 6

Gastronomie

-Frühstück war sehr reichhaltig -es gab immer gekochte Eier und im Wechsel richtiges Rührei (nicht aus der Tüte) oder Spiegeleier -auch gebratene Würstchen waren ab und zu im Angebot -verschiedene Sorten Wurst, Schnittkäse, Schmierkäse, Frischkäse 2 Sorten Cornflakes -nur bei Marmelade hätten es mehr Sorten sein können bzw. mal Nutella für die Kinder _Abends gab es einfache, aber sehr schmackhafte landestypische Küche -man hat stets was zum Essen gefunden

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

-der Spa und Wellnessbereich ,unter der Leitung von Ewa und ihren sehr guten Therapeuten, wurde gut angenommen. Die Massagen und Anwendungen, wie Moorpackungen,Laser oder Sollux halfen, die Gesundheit wesentlich zu verbessern. Sehr gut war die Gesichtsmassage, man fühlte sich gleich 20ig Jahre jünger und konnte herrlich entspannt in den Tag gehen. Sehr gut angenommen wurde von den Gästen die Wassergymnastik und die Gymnastik, die Übungen dort waren anstrengend aber sehr effektiv, ob Entspannungs

6.0 / 6

Kerstin (51-55), Februar 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sauna sehr schmutzig. Kein Aufgusskonzentrat. Kein Bademantel + Handtücher ( nur gegen Geld). Im Schwimmbad roch es extrem nach Clor (unerträglich). Bei den Duschen keine Seife im Spender.Ruheraum vor Sauna dunkel unfreundlich nicht einladend. Bettwäsche total kaputt und zerschlissen. Keine Ablagemöglichkeit im Bad außer über WC. Keine Duschvorlage. Balkon war ein Witz Zimmer 217! Kein Kühlschrank kein Fön und Wasserkocher. Siehe Katalog. Welleshotel, es gab kein Obst , es gab 1x halbe Mandarinen mit Schale. Oder als Deko Zwiebeln mit 3 Äpfeln. Zum Strand sind es 1 km. Sehr abgelegen und um die Zeit nichts los, wer kein Auto hat = Arsch Karte. Auch an der Tezeption sitzen läd nicht ein, keine Blume..... Alles sehr lieblos. Anwendungen teilweise sehr unprofessionell und unhygienisch. Bereue die Reise sehr.

2.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Judith (26-30), November 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist sehr ruhig gelegen und optisch von außen annehmbar. Der "gesicherte" Parkplatz ist mit 20 Zloty pro Tag viel zu teuer.

2.0 / 6

Umgebung

Die Lage des Hotels ist sehr schön, wenn man gerne im Urlaub seine Ruhe haben möchte. Der Strand ist fußläufig zu erreichen und die größere Stadt Kolberg ist mit Auto oder Fahrrad schnell erreichbar.

5.0 / 6

Service

Das Personal an der Rezeption empfand ich als sehr unhöflich und nicht am Gast interessiert. Es gab weder Blickkontakt, noch eine höfliche Begrüßungsfloskel, wenn man vorbei lief. Kein "Guten Morgen", kein "Hallo", noch nicht mal ein Lächeln, absolut gar nichts. Die Damen hatten jedes Mal, wenn wir vorbei kamen ein Handy am Ohr und unterhielten sich privat. Die Servicekräfte beim Frühstück/Abendessen schafften es auch nicht zu grüßen oder nach Getränkewünschen zu fragen, waren aber stets bemüh

1.0 / 6

Zimmer

Das Standard-Doppelzimmer war sehr enttäuschend. Es gab kein warmes Wasser, alles war lose (Duschkopf, sämtliche Haken, Türklinke), die Heizung lief auf höchster Stufe, es war aber kein Thermostat daran, um sie runter zu drehen. Außerdem lag ein benutztes Ohrstäbchen vom vorherigen Gast auf dem Boden. Alles in allem echt schlimm.

1.0 / 6

Gastronomie

Das Essen hielt sich auch in Grenzen. Zum Frühstück gab es kein frisches Obst, keinen Saft und auch sonst war es eher spärlich. Hervorzuheben ist, dass es zum Frühstück Spiegelei und richtiges Rührei (keines aus der Tüte) gab. Das Abendbuffet erinnerte eher an eine sehr schlechte Kantine, als an ein Hotel. Den ersten Abend haben wir es versucht und waren schwer enttäuscht. Den zweiten Abend waren wir auswärts essen und am dritten Abend hat wahrscheinlich der Koch gewechselt, denn da haben die wa

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Während unserem Aufenthalt konnte die Sauna aus "technischen Gründen " nicht benutzt werden. Der Pool, sowie der Whirlpool luden uns nicht zum relaxen ein, da sich meiner Meinung nach die Sauberkeit arg in Grenzen hielt. Natürlich gab es auch dort kein warmes Wasser bei den Duschen. Den Spa-Bereich haben wir dann gar nicht erst besucht.

1.0 / 6

Marcel (41-45), Oktober 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Gute Hotel leider sind die Zimmer sehr hellhörig. Kleinere Mängel hier und da sind nicht zu über sehen, aber noch im rahmen. Essen war durch wachsen. In HP wurde man satt aber es fehlte was. Speisen von Karte waren gut und günstig. Parkplatz ist vorhanden ist leider zu teuer und dafür werden keine Garantien übernommen Tipp, vor Hotel ist es auch gut. Personal spricht oft Deutsch oder versteht es meist. Poolanlage ist gut. Freizeitraum war abgeschlossen. Lage des Hotels ist in meinen Augen gut. Aber das kann man ja auf der Landkarte sehen. Man kann das Hotel buchen, aber keine Wunder erwarten.

4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

4.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Isabella (36-40), September 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr gepfegte Anlage, Parkplätze am Hotel, Spielplatz für Kinder im Innenhof, Rezeption 24h besetzt,

6.0 / 6

Umgebung

Service

Rezeption 24H besetzt, das Personal sehr freundlich und man fühlt sich WILLKOMMEN-was will man mehr.

6.0 / 6

Zimmer

Sehr saubere Zimmer, Badezimmer gut ausgestattet. Größe angemessen.

6.0 / 6

Gastronomie

Das Angebot beim Frühstück, beim Mittagsangebot sowie am Abend durchgängig sehr reichhaltig, frisch zubereitet, sogar für unser Sohn- 7 Jahre immer was dabei gewesen.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die nähe zum Strand ist TOP, nur einige geh minuten, der Hoteleigene Pool mit den Wirlpoolbecken drin und draußen haben uns viel Spaß gebracht.

6.0 / 6

Katarzyna (36-40), September 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

sehr entspannte Atmosphere, nette Mitarbeiter, das Hotel war in allgemeinem sauber, tolle Wellnessangebote, strandnah . Das Essen war ok

6.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Ivonn (36-40), September 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist sehr sauber,sehr nettes Personal !!! Das Hotel bietet sehr gute Wellness Angebote an, ist nicht weit entfernt vom Strand, ruhige Lage !! Das Hotel hat mich positiv überrascht !!!!

6.0 / 6

Umgebung

Service

Sehr guten Service,gute Beratung und super freundlich :)

6.0 / 6

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Piotr (31-35), September 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein sehr schönes Hotel, gepflegt wie auch nettes Personal. Jeder kleine wie auch grosse Wunsch wird bestens und mit gutem Wille gewährleistet. Schönes spa Bereich für angenehme und ruhige Stunden. Ganz besonders gefiel mir das polnische essen und die reiche Auswahl am Buffet. Das Wetter hat leider 2 Tage nicht mitgespielt aber sonst nur zu empfehlen und werde sicherlich wieder mal Gast im Hause sein. Grüsse an alle urlauber

6.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Thomas (56-60), August 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Also, Highlights gibt es in diesem Hotel nun wirklich nicht ! Liebe Hundefreunde wir haben in diesen Hotel für zwei Kleine Hunde ( 10Kg) für 2 Wochen 200 € bezahlt. ( Unverschämt !!!! )

3.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt nur wenige Minuten vom schönen Strand entfernt. Die Orte in der Umgebung, mal abgesehen von Kolberg bieten nur Ramschläden,Kirmes und Dönerbuden.

5.0 / 6

Service

Welcher Service ? Es gab keinen. Bis auf das Spa Personal ( sehr bemüht aber überlastet ) ist der Service im Hotel ein Witz. Die Rezeption hat für Ihre Gäste noch nicht einmal ein ( Guten Morgen) übrig. Das Service Personal im Restaurant ist unfreundlich und drängelt sich beim Frühstück und Abend Buffet vor die Gäste um Nach zu füllen. Warten bis der Gast fertig ist nicht drin. Den Begriff " Der Gast ist König " kennt man nicht.

2.0 / 6

Zimmer

Wir waren zu dritt mit 2 kleinen Hunden. Dafür waren die Zimmer sehr klein. Aber immerhin sauber.

3.0 / 6

Gastronomie

Also, fangen wir mal mit den Frühstück an: Gab es von 8:00 bis 10:00 Frisches Rührei wurde dann von 9:00 bis 9:45 gemacht (warum auch immer) Die Brötchen waren Pappe und zogen sich wie Gummi. Saft gab es nicht, nur Wasser mit ein wenig Instant Pulver. Abendessen von 17:00 bis 19:00 ( man beachte die Zeit ). Resteverwertung mit null Geschmack. Der Grillabend ( 1mal in 2 Wochen). Plastik Teller, Plastik Becher, Plastik Becher und das in einem Hotel !!

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Gab es nicht !!!

1.0 / 6

Frank & Carola (51-55), August 2016

das Hotel liegt sehr abgelegen ,im Hause herrscht keine Willkommenskultur bzw. Beherbergungskultur,man bekommt kaum touristische Anregungen oder Infos während des Aufenthaltes ,das Zimmer war klein und ´abgewohnt,die selbstverfasste Hausordnung wurde nicht eingehalten,beim Bett verschoben sich ständig die Matrazen , das sogen. Restaurant war ein Mehrzweckmahlzeiteneinnahmeraum ,stickig und eng bestuhlt,das Geschirr hatte Krankenhausstil,war angeschlagen,das Frühstücksbüffett war jeden Tag mit dem gleichen Einerlei bestückt,,es stand ein alter kaputter toaster zum Brottoasten dabei,,es fehlten Brotkörbchen ,,und und und

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.0 / 6
Zustand des Hotels
1.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

1.0 / 6

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

2.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

1.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6
Größe des Zimmers
1.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0 / 6
Größe des Badezimmers
1.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
1.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Tommy (31-35), August 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir haben in dem Hotel 2 Wochen verbracht. Erstmal waren wir skeptisch wegen den verschiedenen Bewertungen. Sind gestern wieder gekommen und ich muss ganz ehrlich sagen dass ich die vegativen Bewertungen nicht ganz nachvollziehen kann. Das Hotel macht sofort guten Eindruck. Sehr freundliches Personal, saubere und schöne Zimmer, leckeres Essen, tolles Aqua-Center. Die Lage ist auch TOP. Nicht weit vom Strand entfernt. Viele Läden in der Näche. Das Schwimmbad war für uns abends ideal. An der Bar gute Auswahl an Cocktails zu verhältnesmäßig günstigen Preisen. Wir werden das Hotel auf jeden Fall wieder Besuchen. Danke nochmal für die tolle Zeit. LG

6.0 / 6

Umgebung

TOP Lage,

6.0 / 6

Service

Sehr freundliches Personal

6.0 / 6

Zimmer

saubere und schöne Zimmer, Moderne Ausstattung.

5.0 / 6

Gastronomie

Buffetform, Lecker und immer frisch

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wellness bereich, Schwimmbad, Restaurant.

5.0 / 6

Bilder

Außenansicht Sonstiges Gastro Gastro Gastro Zimmer Sonstiges Strand Pool Zimmer Restaurant Zimmer Lobby Pool Zimmer Zimmer Sport & Freizeit Gartenanlage Zimmer Zimmer Sonstiges Zimmer Staub wischen Fehlanzeige Flecken an der Zimmerdecke Bettlaken waren zerissen WC-Rollenhalter war locker und die Rolle fiel ständig runter Handtücher hatten Schmierflecken teilweise fehlten Stücke in der Auslegware Bettbezüge waren zerissen Staub wurde nirgendwo gewischt Schmutziges, rostiges Wasser Rostiges Wasser Flecken an der Zimmerdecke Lüfter im Bad nur Atrappe, verdreckt und funktioniert nicht Zimmer Deckenlampe gesprungen Zahnputzbecherhalter war ebenfalls locker Flecken auf der Auslegeware Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Magnat Resort und Spa Grzybowo Magnat Resort und Spa Grzybowo Magnat Resort und Spa Grzybowo Strand von Grzybowo im Februar 2017 Przed wejściem Spa Restauracja Sala gimnastyczna Recepcja SPA Magnat Pomieszczenie Wypopczynkowe Magnat Widok Zewnętrzny Magnat Basen Magnat Basen Magnat Jacuzzi Zewnętrzne Magnat Restauracja Magnat Restauracja Magnat Sala Fitness Spa Spa Magnat Sport & Freizeit Außenansicht Außenansicht Gartenanlage Restaurant Sport & Freizeit Sport & Freizeit Pool Sport & Freizeit Gastro Sport & Freizeit Tolles Frühstücksbuffet 1 Tolles Frühstücksbuffet 2 Hotelansicht Strand Spa Bereich Quarkkuchen Widok z balkonu Widok Widok Basen wieczorem Rückansicht des Hotels Blick zum Restaurant Das Hallenbad Der Whirlpool Toller Pool Außenansicht vom Hotel Innenhof vom Hotel Pool vom Hotel Hotel linke Seite Super schön Speisesaal Bett Schrank Couch Bad Hotel von der linken Seite