Hotel The Sebel Reef House & Spa Palm Cove

Hotel The Sebel Reef House & Spa Palm Cove

Ort: Palm Cove

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Marius (31-35)

Juli 2019

Schönes Hotel im Herzen von Palm Cove

6.0/6

Uns hat der Stil des Hotel sehr gut gefallen. Die Zimmer waren ausreichend gross. Die Lage ist sehr gut und man kann per Fuss oder dem Velo (kostenlos) Palm Cove erkunden. Das Essen im Restaurant hat uns gut geschmeckt. Es gibt zwei Pools, einer davon war geheizt. Die Accor Goldstatus Vorteile wurden alle gewährt. Es gab sogar 50% Rabatt auf das Abendessen. Am Nachmittag gab es jeweils kostenlos Häppchen und einen oder mehrere Drinks aus der Bowle (sehr lecker!).


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (41-45)

November 2014

Super Strandhotel

4.8/6

Der Eingangsbereich ist offen gestaltet und lädt zum betreten des Hotels ein. Insgesamt ist das Hotel sehr offen gestaltet und von der Bauart so, dass es zum Verweilen einlädt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an der Promenade und auf dieser auch ziemlich mittig. Wenn man über die verkehrsberuhigte Straße geht ist man schon am Strand. Der Abgesperrte Schwimmerbereich im Meer ist fast gegenüber vom Hotel. Restaurants und kleine Läden für den täglichen Bedarf sind alle fußläufig zu erreichen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (Brigadier Room) lag im Obergeschoß im vorderen Hotelbereich. Man erreicht das Zimmer über eine Treppe und kommt auf die Veranda mit einem gemütlichen Schaukel-Hänge-Sofa unter einem Ventilator, welches gleich zum Verweilen einlädt. Wenn man das Zimmer betritt kommmt man in einen schönen gefliesten Raum. Das Zimmer verfügt über einen Deckenventilator, Klimaanlage, Safe, Wasserkocher etc. und es gibt für die Regenzeit auch ein Mückennetz über dem Bett. Das Waschbecken befindet sich


Service

4.0

Die Rezeption war freundlich und hat gerne unsere Tagestouren telefonisch bestätigt und fragen beantwortet. Das Zimmermädchen hat leider die "Badezimmerfläschchen" nach belieben aufgefüllt, so dass wir zwar mehrer Haarspülungen und Cremes hatten aber kein Schampoo oder Duschgel. Nach einem kleinen Hinweis wurde das aber sofort korrigiert. Der Frühstücksservice hilt sich sehr in Grenzen und war praktisch nicht vorhanden.


Gastronomie

4.0

Wir hatten das Continentale Frühstück. Dieses war nicht spannend aber ausreichend. Es gab keinen Kaffeeservice aber eine Nespressomaschine. Warme Speisen wie Eier etc. wären gegen einen Aufpreis zubuchbar gewesen. Das Abendessen im Hotel hat leider nicht ganz den Erwartungen entsprochen. Die Qualität der Hauptspeise war gut, das Dessert, Belgische Schokoladebtarte, war doch sehr mächtig. Die Pina Colada nicht richtig lecker. Der Service war nicht so freundlich und als wir ein falsches Hauptge


Sport & Unterhaltung

5.0

Die beiden Pools machten einen ordentlichen Eindruck und es waren ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Der Whirlpool war schön, aber leider war nicht ersichtlich wie dieser funktioniert. So konnten wir diesen nur einmal nutzen als er, warum auch immer, gearbeitet hat. Poolhandtücher standen beim Pool zur Verfügung. Der Spabereich ist über eine kleine Brücke zu erreichen und grenzt sich so leicht vom Poolbereich ab. Das Personal war dort ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Die


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (26-30)

Mai 2009

Wenig Flair schlechtem Service

3.7/6

älter, Internet gegen Bezahlung vorhanden


Umgebung

5.0

Lage durch die Promenade/Hauptstrasse vom Strand getrennt(dieser ist jedoch sehr natuerlich gehalten). Am Strand gibt es BBQ Moeglichkeiten fuer den eigenenen Bedarf. Sonnenliegen und Schirme, sowie Wassersportaktivitaeten gibt es jedoch nicht. Dafür jedoch gibt es ein Schwimmernetz/Stinger net was das Schwimmen im offenen Meer ermoeglicht, so dass man nicht gleich den unzaehligen Quallen ausgesetzt ist. Zur Skyrail-Station die von dort u. a. nach Kuranda fährt, ist es ca. 10min enfernt. Auf dem


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind geräumig und sauber. Separat sind Dusche & WC (Schranktoilette). Das Waschbecken jedoch steht mittem im Zimmer, so wie man es aus Ferienwohnungen kennt. Der Eingang zur Dusche gestaltet sich etwas schwierig - durch eine kleine Dusch-Mini-Tür (1. 60m) gelangt man in die Dusche. Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Über dem Bett hängt ein Moskitonetz. Desweiteren ist das Zimmer ausgesattet mit einem LCD-Flachbildschirm sowie einer Mini-Stereoanlage. (CD/DVD&Kasette möglich)


Service

3.5

Service im Hotel ist mittelmaessig, insbesondere der Service im Restaurant ist sehr schlecht (z. B. waren die King Prawns sehr "overcooked" was den Kellern nicht einmal zu entschuldigen vermochte) Bedienung am Pool gibt es nicht. Man bestellt an der Bar im Restaurant. Der Pool ist mit mehreren Gartentoren umzäunt was das Rein- & Rausgehen schon mal zu einer Herausforderung macht, da 3 oder 4 Tore ueberwunden werden müssen um vom Pool ins Hotelzimmer zu gelangen. Das nervt !!


Gastronomie

3.0

Die Speisekarte insgesamt ist relativ übersichtlich. Frühstück kostet: Continental Breakfast AUD $ 22. 50 / Hot bzw. Full Breakfast AUD $ 29. 50 Das Dinner Menü ist recht einfallslos. Die Auswahl ist die Gleiche wie überall - nichts aussergewöhnliches - Pork, Lamb, Steak, King Prawns - AUD $ 38. 00 Es gibt lediglich ein Restaurant fuer Dinner, was oft ausgebucht ist und Reservation voraussetzt. Auf der Poolseite gibt es ein weiteres Restaurant zum Lunch oder wenn Veranstaltungen sind gezwung


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportmöglichkeiten gibt es leider gar keine. Es gibt 1 Freshwater Pool, ein kleines 2x2 Meter Wasserfall-Becken und einen kleineren Salzwasserpool getrennt vom Rest. Der Pool ist sauber, allerdings sieht man ihm die Jahre an so wie dem gesamten Hotel.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Januar 2009

Wunderschoenes Hotelresort!

5.8/6

Wir koennen das Sebel Reefhouse nur weiterempfehlen. Es ist eine wunderschoene Anlage, dessen Pool von Palmen eingewachsen ist. Sie existiert seit 1985, jedoch macht gerade dieses Alter es erst moeglich, dass die Anlage den Charme besitzt, den sie hat. Wer Animation oder sonstiges sucht, wird hier aber enttaeuscht! Das Personal ist aeusserst zuvorkommend und wir haben uns sehr wohl dort gefuehlt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen