Hotel Villaggio La Rosa Dei Venti

Hotel Villaggio La Rosa Dei Venti

Ort: Rosignano Marittimo

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
5.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Susi (41-45)

August 2018

Wir empfehlen die Anlage weiter weil sie sehr toll ist

6.0/6

Die Anlage ist sehr gepflegt und gut erreichbar. Der Strand ist nur wenige Minuten zu Fuß erreichbar. Schade sie konnten kein Deutsch.... Und am Pool ist Badekappenpflicht...... Aber die Anlage selber ist perfekt sehr ruhig und angenehm..... Parkmöglichkeit Perfekt unter Dach.....


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage sehr gepflegt aber Badekappenpflicht Animation Fitness auch Top.....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

August 2014

Unprofessionell geführte Anlage in schlechter Lage

3.2/6

Wir sind im August 2014 als Paar mit einem anderen Paar verreist. Die Anlage an sich ist schön und sauber. Aber Check-In ist eher schlecht organisiert und ist mit einer langen Wartezeit verbunden. Nach 12 Stunden Autofahrt wünscht man sich dann doch einen schnellen Check-in. Was uns dann auch noch vor Ort gesagt wurde war, dass wir eine Kurtaxe bezahlen mussten (diese war sogar ziemlich teuer). Als wir dann in das Apartment kamen war es nicht wirklich geputzt...es lagen schwarze Haare auf dem Boden und Schokoladenpapiere unter dem Bett. Als ich dies dann reklamierte, kam nochmal jemand zum putzen...mit Besen....da hat ich mich dann nicht mehr darüber gewundert, warum es dort nicht sauber ist. Außerdem waren die Duschen in beiden Bädern total verschimmelt. Die Anlage ist fast 1 km vom Strand entfernt, wenn man also immer viel mitnimmt zum Strand eher nicht so optimal. Auch ist der Strandabschnitt dort nicht wirklich schön. Es waren teilweise Kieselsteine und viele Algen dort. Wir sind dann immer 7 Km nach Vada zu dem "weißen Strand" gefahren, der echt schön ist, aber leider total überlaufen. Auch muss man hier auf einem 1 Km entfernt liegenden Parkplatz parken und dann zu Fuß gehen. Ich würde für die Gegend also eher eine Anlage direkt in Vada am Strand empfehlen, da gibt es v.a. viele Campingplätze. Beim Check-out erlebten wir dann den Höhepunkt...wir füllten einen Bewetungsbogen aus und versiegelten diesen in einem Umschlag. Die Dame des Personals, die das Apartment vor unserer Abreise begutachtete, öffnete den Brief vor uns (was ja schon ziemlich unprofessionel ist) und schnauzte uns dann wegen unserer Kritik an!!! Das ging gar nicht!! Wir würden dort auf jeden Fall nicht noch einmal hin!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (41-45)

Juli 2014

Schöne Anlage mit Mängeln in der Sauberkeit

4.6/6

Eine schöne Anlage, rundherum eigentlich alles sehr schön, bis auf Sauberkeit. Die wird nicht besonders groß geschrieben. Man sollte sein eigenes Putzzeug dabei haben. Wir waren 14 Tage (schon das 2.Mal) vor Ort und es kam nicht ein einziges Mal eine Putzkolonne o.ä. Bei 30° C ist jedem klar wie es dann aussieht. Aber sonst paßt alles für einen schönen Urlaub.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2013

Toskaner 2013

4.0/6

Moderne Ferienanlage direkt an der Küstenstraße


Umgebung

5.0

10-15 min. zum Strand 2km zum nächsten Supermarkt Im Ort selber waren wir nie Essen, die zwei Pizzeria waren nicht sehr einladend.


Zimmer

5.0

Hatten ein 28 qm Appartement. Viel Platz für zwei Leute, schöner Balkon. Sauber nach eigener Reinigung. Klimaanlage nur teilweise Funktionsfähig. Küchenausstattung nur das notwendigste! Super Kühlschrank


Service

3.0

Freundliches Personal, Englischsprachig Zimmerreinigung muss selbst gemacht werden, mit Kontrolle! Kaution für die kleinste Wohnung 150 € Bei Anreise mussten wir für (Strom, Wasser, Gas) 28 € pro Person und Steuern bezahlen. Klima 6 € pro Tag


Gastronomie

2.0

Kiosk in der Anlage nie besucht wegen mangeldem Angebot Sehr gute Pizzeria in Vada direkt am Stadtplatz


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation Vormittags und am Abends! Wegen Gewitter wurde ein Abend die Animation in das Haupthaus verlegt in dem unser Zimmer war, schlafen unmöglich! Pool viel zu klein für die ganze Anlage, waren deswegen nur am Strand. Strand sauber und schön. Liegen und Sonnenschirm 20 € pro Tag.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Linda (19-25)

Juni 2013

Schöne Anlage mit guter Parkmöglichkeit

3.8/6

Strand nur 300m Luftlinie entfernt, aber Fußweg von mind. 15min. Rezeption selten besetzt und selten freundlich. Insgesamt gepflegte,geräumige Appartments mit sicheren Parkmöglichkeiten. Der Strand in Vada ist in 5Minuten mit dem Auto zu erreichen. Es lohnt sich dort hinzufahren.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (41-45)

Juli 2012

Unterkunft gut wenn Sonne scheint

4.0/6

Die Unterkunft war mit 28 qm recht klein obwohl für 4 personen angegeben. Zu zweit ist es erträglich wenn das Wetter,wie es bei uns war,gut ist.Das Bad ist megaklein,die Dusche sehr Schimmelig.Bei der Toilette hat der deckel gefehlt und als man die Brille hochgehoben hat war sie von gelben Urin gefärbt,was sich langsam auf der ganzen Brille absetzte.Meine Frau hat sich geweigert,die Toilette zu benutzen.Haben wir bemängelt und wurde am nächsten tag gewechselt. Die Wohnung kann nicht als geputzt bezeichnet werden,die Fließen im Bad,Wohnküche,Terasse haben regelrecht geklebt,genauso wie alle Schranktüren.Nachdem meine Frau eine größere Menge Sagrotan und andere Putzmittel im Einstz hatte ging es.Damit muß man in Italien immer rechnen,daher haben wir immer Putzmittel dabei. Schlafzimmer ist ausreichen und die Matratzen sehr bequem. Es gibt einen minifernseher ,haben wir aber nicht gebraucht,da das Wetter traumhaft war. Es gibt keine Kaffemaschine und keinen Wasserkocher,den Kaffe mußten wir umständlich mittels gasherd und Topf zubereiten. Es gibt eine kleine terasse mit 4 Platikstühlen und Tisch und eine (!) Liege.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Strand ca.20 Minuten.Nicht am Wochenende besuchen,brechend voll !! Zum Einkaufen besser nach Cecina fahren Märkte wie CONAD und EUROSPIN zu empfehlen. Über die Strasse ca 5 min entfernt gibt es deutsche zeitungen, Strandsachen, Eis und abends ist immer ein Strandverkäufermarkt. Ansonsten im Ort eher nichts los sieht aus wie Italien der 70er 80iger Jahre. Sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge:Pisa,Volterra,San Gimirnano,San Vincenzo (schönster Strand ) usw.


Zimmer

4.0

Siehe oben.Wer Kaffee trinken will,maschine oder Wasserkocher mitbringen,Gasherd dauert sehr lange.


Service

4.0

Personal ist freundlich,Englisch hat Vorrang. An der rezeption kann man die benötigte Badekappe für den Pool kaufen (kannten wir so noch nicht)


Gastronomie

Nicht bewertet

Gatronomie im Ort.Wir waren immer auswärts essen daher keine Bewertung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Pool findet Animation statt.Pool selber ist O.K. hatte immer 26 Grad,aber viele verbote nicht Rauchen,Badekappenpflicht usw. Mittelmeerstrand schön Wasser hatte 29 Grad und Sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Laura & Manuel (56-60)

September 2011

Gut geführte neuwertige Anlage

5.3/6

Das Villaggio Rosa dei Venti ist eine gut geführte, saubere Anlage mit maximal 2stöckigen Reihenhäusern und einem Haupthaus inmitten einer Grünanlage, die aber erst noch einwachsen muss, da die Anlage aus dem Jahr 2008 ist. Da wir ein Studio mit Blick auf einen kleinen Garten hatten, bekamen wir von der Straße, die vor dem Villaggio verläuft, nichts mit. Ausflüge konnte man sowohl nach San Gimigniano und Volterra als auch nach Siena oder Pisa machen. Cecina Mare ware angenehm zum bummeln, sowohl im Städtchen als auch am Meer. Der zu Mazzanta gehörende Strand hat uns sehr gut gefallen. Das Wasser ist sauber und wird nur langsam tiefer. Prima also auch für Nichtschwimmer. Es gibt auch Strandbars. Sogar im September. Das Wetter war ab Mitte September noch fantastisch mit nahezu 30 Grad. Der jüngere der beiden "Rezeptionisten" (anscheinend Vater und Sohn) war sehr geduldig und hilfsbereit. Wegen Krankheitsfall in der Familie mußten wir das Ankunftsdatum 2 mal ändern. Auch ein bereits erfolgter Storno unsererseits wurde mit einem freundlichen "Wir freuen uns auf Sie, alles okay" zurückgenommen. Wir können das Villaggio Rosa dei Venti nur empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (36-40)

Juni 2011

Nette Anlage mit kleinen Mängeln

4.2/6

Der Zustand der Appartementanlage ist als neuwertig zu bezeichnen. Es gibt verschiedene Appartement-Typen, insgesamt 81 Stück. Die Anlage ist relativ grün, auf einem offenen Feld mit Blick auf die toskanischen Hügel im Hinterland. Die Wohnungen, die mit der Terrasse zur Straße liegen, würde ich nicht empfehlen. Wäre mir zu laut. Nationalität der Gäste gemischt. Deutsche, Italiener, Schweden, Schweizer... Einige Familien, aber auch jüngere und ältere Paare. Hunde können mitgebacht werden. Die Grünflächen der Anlage werden sehr gepflegt. Insgesamt ist die Anlage ansprechend und nett angelegt. Ist aber auch ziemlich "Niemandsland", was aber nicht immer und für jeden negativ sein muss. Es fehlt (noch) so ein bisschen der Flair, die besondere Atmosphäre, die einem das Gefühl gibt, unbedingt wieder dorthin fahren zu wollen.


Umgebung

4.0

Die Appartementanlage befindet sich in Mazzanta. Das ist ein sehr kleiner Nachbarort von Vada, an der toskanischen Küste. Strategisch liegt die Anlage sehr gut. Nahe am Meer und durchaus netten (zum Großteil und glücklicherweise freien) Stränden. Es gibt viele wunderhübsche, größere und kleinere Orte der Toskana reihum. z. B. San Gimignano, Volterra, Pisa, Lucca und Florenz sind mehr oder weniger schnell und einfach zu erreichen. In Cecina gibt es eine Bahnstation. Auch Elba ist via Piombino gu


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Maissonette-Wohnung (Ponente), die optisch recht ansprechend war. Es gab 1 Wohnzimmer mit Küche, 1 geräumiges Schlafzimmer, 1 offenes Zimmer im 1. Stock mit 2 Einzelbetten, 2 Badezimmer (das war Luxus). Die Möblierung ist relativ modern, schlicht, einfach, zeitlos. Es gibt einen kleinen Fernseher im Wohnzimmer. Die Wohnung hatte Terrasse mit viel Grünfläche drumherum. Die Wohnung war relativ sauber. Im Bad unten teilweise in der Dusche etwas Schimmel. Was wohl daran liegt, dass


Service

4.0

Das Personal war zum Großteil weitgehend freundlich. Der Chef ist mal so, mal so gelaunt. Ist aber eher ein sehr zurückhaltender, wenn auch im großen und ganzen recht höflicher Mensch. Manchmal gewinnt man den Eindruck, die Säuberung und Pflege seiner Anlage ist ihm wichtiger als die Gäste. Wer nicht unbedingten Wert auf vielKonversation legt, ist hier gut aufghoben. Sehr gute Verständigung war in englisch und deutsch möglich, was uns sehr erstaunt hat, denn in der Toskana geht man nicht unbedin


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Cafe, das aber nicht geöffnet hatte. Eher moderne, kühle Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen ganz netten Pool, der aber auf den Fotos deutlich größer wirkt. Nervig sind die Öffnungszeiten des Pools (zumindest war das so in der Vorsaison), die vielen Regeln, Badekappenpflicht (die unseren Sohn dazu gebracht haben, den Pool nicht so viel zu nutzen). Die Wasserqualität wird häufig überprüft und penibel sauber gehalten. Am Pool ausreichend Liegestühle und Schirme sowie eine Dusche. Ein Kiosk ist vorhanden (mit Kaffee, Eis, jedoch keine kleineren Gerichte) Es gibt gegen Gebü


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

August 2010

Moderne neue umweltbewußte Anlage

4.7/6

Das neue, sehr saubere und gepflegte Hotel besteht aus größtenteils 1-stöckigen Häusern /Reihenhäusern mit eigener Terasse und gepflegtem Garten und ist auf Selbstversorger ausgerichtet. Dementsprechend gut ist die Küche ausgestattet. Jedes Appartment hat einen eigenen überdachten Parkplatz. Vor allem Paare oder Familien fühlen sich hier wohl. An der Rezeption spricht der Besitzer fließend neben Italienisch auch Deutsch, Englisch und Französisch. Freundlichkeit, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft fand ich dort zu jeder Zeit. Es gibt dort auch reichnlich Information zu Restaurants in der Nähe, Ausflugsmöglichkeiten, Leihfahrrädern und Markttagen. Schade fand ich, dass wir erst mal ein lautes (Klimaanlagen auf dem Dach) und dunkles Appartment (zwwischen Häusern eingekeilt) angeboten bekamen. Erst auf Reklamation war dann doch noch ein schönes, leises helles Appartment mit Terasse/Garten und freiem Blick verfügbar. Ob dies mit dem Lastminute-Sonderpreis zu tun hatte?


Umgebung

4.0

Liegt an der Hauptstraße, die die kleinen Küstenorte miteinander verbindet - dennoch hört man von der Straße wenig. Entfernungen: in den Ort mit kleinen Geschäften und Restaurants: 5 Fußminuten, zum Strand 10 Minuten, in die nächste Kleinstadt mit dem Auto 5-10 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten: Pisa, Livorno, Volterra, San Ginignano, San Vincenzo sind in gut 1 Std. mit dem Auto erreichbar. Außer volterra ist auch angeblich alles bequem mit dem Zug zu erreichen. In der Nähe empfehlen sich Radtour


Zimmer

6.0

Neu, schlicht, perfekt sauber. Sinnvolle Ausstattung und Raumaufteilung. Zugang zu unserem Appartment hatten wir über die Terasse. Innen ist man gleich in der Küche mit Küchenzeile und Tisch/Stühlen. Angeschlossen im selben Raum ist der Mikro-Wohnbereich, bestehend aus 2 Polstersesseln in einer Nische und einem Fernseher/Regal/Sideboard in der gegenüberliegenden Nische. Viel Platz ist nicht, aber wer wie wir den ganzen Tag unterwegs ist, braucht nicht mehr. Über einen Miniflur kommt man sowohl


Service

5.0

Internet war in der Umstellung auf DSL und ging daher mit 1 Störung, ansonsten aber einwandfrei gegen eine kleine Gebühr


Gastronomie

3.0

1 Bar- kein Restaurant: schade. Haben wir nach Auslügen v.a. vermißt, wenn man "nur noch schnell" was essen will.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport-Animation für Kinder,Jugendliche und Erwachsene Im Pool ist das tragen einer Badekappe Pflicht, der Pool wird pingelig sauber gehalten, Liegestühle und Sonnenschirme sind kostenlos. Der Strand ist größtenteils offen zugänglich (kein Hoteleigener Strand), nur wenige kleine Abschnitte gehören Hotels. Hier kann mann Liegestühle/Sonnenschirme mieten, im öffentlichen Teil muß man seine Sachen selbst mitbringen - was die meißten hier tun. Der Strand ist sehr sauber und das Wasser ganz klar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen