Hotel & Ryads Naoura Barriere

Hotel & Ryads Naoura Barriere

Ort: Marrakesch

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Daniel (51-55)

März 2019

Luxus pur am Rande der Medina.

6.0/6

Hotel aus 1001 Nacht mitten in Marrakesch, mit allen Annehmlischkeiten eines 5 Sterne Hotels. Sehr ruhig und doch zentral gelegen.


Umgebung

6.0

Zentrale Lage, man erreicht alles Sehenswürdigkeiten zu Fuss.


Zimmer

6.0

Grosses Zimmer mit Sitzplatz gegen den Pool. Grosses Bad, nur mit Badewanne zum Duschen.


Service

6.0

So wie man es erwartet, freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Frühstück mit allem was das Herz begehrt. Viel Personal um den Pool, welches aufmerksam ist und direkt an den Platz serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Grosser Pool im Zentrum des Hotels sowie grosser SPA Bereich direkt hinter dem Pool im 1. UG, mit grosser Sprudellandschaft. Massage war himmlisch.... kann ich jedem nur empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maren (36-40)

Oktober 2017

Traumhaftes Hotel mitten in Marakesch

6.0/6

Das Hotel liegt sehr zentral und bietet dennoch absolute Ruhe! Ein tolles Hotel mit viel Atmosphäre. Sauber, ruhig und absolut zu empfehlen! Wer hohe Qualität schätzt ist dort genau richtig


Umgebung

6.0

Besser gehts nicht. Mitten in der Stadt liegt diese Oase. Ist man im Hotel, bekommt man vom Trubel der Stadt nichts mit.


Zimmer

6.0

Super groß, toll eingerichtet, sauber und sehr geräumig


Service

6.0

Herzlich, Gastfreundschaft zu 100%. Hier wird jeder Wunsch erfüllt


Gastronomie

6.0

Tolles Essen, hohe Qualität, landestypische und internationale Küche


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt keine Animation, dafür aber einen tollen Pool, ein Fitness Studio und einen tollen Spa Bereich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

Mai 2017

Sehr geschmackvolles Hotel

6.0/6

Tolles Hotel in sehr zentraler Lage von Marrakesch. Großer Pool mit außreichender Liegefläche. Größe und Ausstattung der Zimmer perfekt. Tolle Frühstück


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Mai 2016

Sehr angenehme Atmosphäre!

6.0/6

Sehr angenehme Atmosphäre in unmittelbarer Nähe der Altstadt! Sehr schöne und geräumige Suiten! Schöne Poolanlage!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Mai 2016

Schönes Hotel mit grossen Zimmern und schönem Pool

5.0/6

Schönes Hotel mit grossen Zimmern und schöner Poolanlage, sehr guter Service, tolle Lage nur wenige Minuten von der Altstadt entfernt!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rolf (70 >)

März 2015

Landeskategorie 5 Sterne erreicht.

4.6/6

Wir waren sehr zufrieden und von der Herzlichkeit überrascht. Sehr gute Lage in der Medina. Die Sauberkeit im Zimmer und im Restaurantbereich war nicht optimal, aber fiel auch nicht unbedingt negativ auf.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

November 2013

Smartphone gestohlen aus dem Hotelzimmer!

4.5/6

Wir waren als Familie in Marrakesch, um den 30. Geburtstag unserer Töchter dort zu feiern und haben uns 3 Juniorsuiten in diesem angeblichen 5-Sterne-Hotel gebucht. Die Lage des Hotels ist super, sehr zentral und dennoch ruhig gelegen. Die Anlage ist vom Konzept her sehr gut gebaut, aber leider nicht regelmäßig genug renoviert bzw. modernisiert worden. Die Juniorsuiten sind außergewöhnlich großzügig und auch luxuriös ausgestattet, leider fehlt ein Wasserkocher, und die Ausstattung der Minibar ist absolut unter 5-Sterne-Niveau: Nur Wasser, Cola, Sprite, Fanta, kein Saft, kein Bier, keine Spirituosen, keine Knabbereien, keine Schokolade. Ansonsten ist das Hotel an etlichen Stellen dringend renovierungs- und reparaturbedürftig. In einer unserer Suiten hing z.B. abends plötzlich die ganze Deckenverkleidung herunter und die darin integrierten Spots lagen kaputt auf dem Boden. In einer Suite ging die Klimaanlage nicht, im Lift war täglich neu das Telefon aus der Wandhalterung gerissen usw. Der Außenpool ist sehr groß und sehr gepflegt. Das Restaurant ist niveauvoll, die Qualität der Speisen gut bis sehr gut. Fitnessraum und Wellnessbereich sind leider überhaupt nicht toll, der Hamam sehr unsauber (Schmutz und teilweise Schwarzschimmel in den Ecken, Peeling-Rückstände überall auf dem Boden) und der Innenpool völlig überchlort und zum Schwimmen nicht geeignet. Die Anwendungen im Wellnessbereich wurden professionell durchgeführt und werden von uns als sehr gut bewertet. Besonders gut hat uns Nicole aus der Schweiz am Empfang gefallen! Das sonstige Personal ist unterschiedlich zu bewerten, von sehr nett und bemüht bis total unaufmerksam und desinteressiert. Am schlimmsten ist, dass es an der Ehrlichkeit im Bereich Zimmerreinigung hapert. Uns ist während der Reinigung das Dienst-Smartphone meines Mannes mit allen geschäftlichen Kontakten und Terminen gestohlen worden, das er auf dem Tisch im Zimmer liegen gelassen hatte. Die Art und Weise, wie mit unserer Beschwerde bezüglich dieses Diebstahls umgegangen wurde, war absolut nicht eines 5-Sterne-Hotels würdig! Erst wurde uns erzählt, das Zimmerpersonal sei total ehrlich und würde niemals stehlen, dann wurde angezweifelt, dass das Handy überhaupt auf dem Tisch lag und mehrmals hintereinander das ganze Zimmer durchsucht. Als wir damit einen halben Urlaubstag verbracht hatten und beinahe noch unsere Familien-Geburtstagsfeier geplatzt wäre und wir zusätzlich einen weiteren halben Urlaubstag mit der Anzeige bei der Polizei und mehrere Stunden mit unerfreulichen Diskussionen um eine Entschädigung verloren hatten, bot man uns an, uns den Preis für eine Nacht in einem unserer drei Zimmer zu erlassen. Erst am Tag vor unserer Abreise schaltete sich nach weiterer Diskussion mit dem stellvertretenden Manager samt unverschämten Unterstellungen dann endlich der Hotelmanager persönlich ein, und uns wurden dann 2 Nächte (von insgesamt 7) in allen 3 Zimmern erlassen, na ja!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (19-25)

Juni 2013

Luxusurlaub mit Abstrichen

4.8/6

Das Hotel macht optisch einen sehr guten Eindruck! Auch das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich! Das Personal spricht überwiegend französisch und nur sehr wenig bis gar kein englisch und deutsch konnten nur vereinzelt Mitarbeiter sprechen! Dies war insbesondere beim Essen schwierig, da der Oberkellner kaum Englisch konnte und die Speisekarte nur auf französische oder englisch verfügbar war! Das Essen war aus der Sicht eines Deutschen so ausgefallen, dass es schön gewesen wäre, wenn man einem hätte erklären können was genau die Speisen beinhalten! Das Essen entsprach geschmacklich auch nicht dem eines 5 Sterne Hotels. Außerdem hatten wir Halbpension bestellt und mussten bei den meisten Speisen einen Aufpreis bezahlen! Somit hätten wir in Summe in der einen Woche immer die gleichen 4 Gerichte essen müssen! Das Frühstück dagegen war sehr lecker und es war auch für jeden was dabei! Der Pool ist sehr schön aber meines Erachtens dürfte es bei voll belegtem Hotel etwas Platzmangel geben! Es ist nur ein Pool vorhanden und die Liegen reichen bei weitem nicht! Die Pool Boys sind sehr zuvorkommen und nett! Die Zimmer sind riesig super ausgestattet und sehr sauber!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Oktober 2012

5 Sterne für Marokko berechtigt

5.3/6

Schönes Hotel als Ausgangspunkt in der Medina von Marrakesch. Nicht zu gross, schätze 120 Zimmer. Im Okt nicht ausgebucht. Preis ca bei 240€/Nacht. Internationales Publikum (überwiegend Franzosen, kaum Deutsche) Zimmer alle mit Blick auf Pool. Fussläufig (10min) zu den Sehenswürdigkeiten Jemaa El Fna, Souks und Koutoubia Moschee. Freundliches und serviceorientiertes Personal (franz.- und englisch-sprachig, vereinzelt etwas Deutsch). Alles sehr sauber und gepflegt. Für Nordafrika und nach Aussagen einiger "Dauergäste" eine positive Ausnahme. Eindeutige Empfehlung. Tipps f Umgebung: Atlasgebirge besuchen und Ballonfahrt am Morgen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

April 2010

Nur mit Glück in dieser Nobelherberge

5.3/6

Das 5-Sterne Hotel & Ryads Naoura Barrière gehört zu der Leadings Hotels of the World Gruppe. Gefunden hatten wir das Haus hier bei Trivago zu einen unglaublichen Preis bei einen Buchungspartner. Im Hotel kam der Hoteldirektor auf uns zu und meinte, dass wir glückliche Menschen seien. Auf unserer Nachfrage stellte sich raus, dass der Preis aufgrund einer fehlerhaften Kommunikation zwischen Hotel und Zentrale in Frankreich zurückzuführen war. Zehn Zimmer wurden zum Preis von 40 Euro verkauft worden. Der Normalpreis war um die 300 Euro. Der Taxifahrer wollte uns im Übrigen hier nicht absetzen, weil er dachte, dass es das falsche Hotel wäre. Leider konnte eher anscheinend auch nicht Lesen und Schreiben. Vielleicht sahen wir auch nicht seriös genug für das Hotel aus. Die allgemeinen Einrichtungen und die Lobby sehen sehr edel aus. Ich habe selten so eine schöne Lobby gesehen. Auch die Nachtbeleuchtung mit einen blau beleuchteten Pool zur Innenseite des Hotels ist ein Highlight. Der Hoteleingang ist nachts mit Fackeln beleuchtet, was eine besondere Atmosphäre ergibt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Nähe der Medina und sieht äußerlich fast so aus, als sei es in der Stadtmauer integriert. Die Koutoubia Moschee ist fünf Minuten Fußweg entfernt und in etwas über 10 Minuten ist man auf dem Jemaa el-Fna Platz. Dieser Platz mit seiner mittelalterlichen Atmosphäre ist einer der Hauptsehenswürdigkeiten in Marokko.


Zimmer

6.0

Die ebenfalls sehr stylisch und schick eingerichteten Zimmer verfügten über eine hochwertige Multimediaanlage von Bose, die über einen großen LCD-Fernseher zu steuern war. Leider brach die Musik manchmal unvermittelt ab und sprang. Auch manche Sender hatten ein Rauschen. Toilette und Bidet waren vom Badezimmer getrennt. Das Bad vom Zimmer mit einer Glaswand mit Vorhang. Die Badewanne war sehr groß und es lagen hochwertige Seifen und Badezusätze aus. Ein Obstkorb, sowie paar Pralinen erwarten den


Service

4.0

Der Service war sehr gut. Wir hätten auch die Möglichkeit gehabt einen Privatbutler zu Diensten zu nehmen. Das haben wir aber nicht gemacht. Wofür denn auch? In der Hotelbar war der Service allerdings nicht so gut. Wir mussten trotz fast leerer Bar relativ lange warten, bis unsere Bestellung aufgenommen worden ist. Auch Snacks wurden nur nach Gutdünken verteilt.


Gastronomie

5.0

Wir haben im Hotel nur gefrühstückt. Dieses war in Ordnung und für nordafrikanische Verhältnisse sehr abwechslungsreich. Ich habe allerdings in thailändischen oder auch deutsche Vier- oder Fünf-Sterne Hotels besser gefrühstückt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Fitness- oder Wellnessbereich haben wir nicht aufgesucht. Eine Besonderheit am Pool waren kleinen Düsen, die Wasser versprüht haben auf die Liegestühle bzw. am Beckenrand. Im Marrakesch kann es über 40 Grad warm werden. Deshalb keine schlechte Idee!


Hotel

6.0

Bewertung lesen