Hotel Residence Campi

Hotel Residence Campi

Ort: Tremosine sul Garda

20%
2.4 / 6
Hotel
2.4
Zimmer
2.5
Service
3.8
Umgebung
3.4
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Stefan (41-45)

September 2018

Niemals 4 Sterne

2.0/6

Hatten das Hotel 2 Tage als Zwischenziehl für unseren Urlaub gebucht Anlage recht abseits, die besten Jahre längst hinter sich, zudem niemals 4 Sterne! Zimmer abgewohnt, schmutzig, Handtücher gegen 2 Euro zu mieten. WLAN langsam, TV 3 Sender die zeitweise gehen, dann mal wieder gar nichts. Kücheneinrichtung dringend zu erneuern. Da wir das Hotel nur zum übernachten genutzt hatten, können wir über die Freizeiteinrichtungen sowie das Resturant keine Aussage treffen. Da das Hotel gut gebucht war verstanden wir nicht wer so glücklich Urlaub machen kann?Für uns garantiert nicht nochmal.


Umgebung

2.0

Recht enge Beranfahrt, Dauer ca. 10min,nachts schlecht zu fahren.


Zimmer

1.0

Abgewohnt, modriger Geruch, schmutzig,


Service

4.0

Geht so, hatten nach Beschwerde ein Zimmerwechsel zu unseren Gunsten gemacht.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2018

Nie wieder

1.0/6

Wir haben ein 4 Sterne Hotel gebucht, und eine schlechte Jugendherberge vorgefunden. An Schlaf war nicht zu denken. Die Sauberkeit der Zimmer ging gar nicht. Nicht mal nach dem ich drei mal die putze hab anrücken lassen. Das Hallenbad stinkt nach Moder. Mein Kind war trotzdem drin und die Badehose könnte ich danach wegschmeißen. Das Zustellbett im Zimmer war ein Brett mit einer Decke als Matratze. Wir hatten 7 Tage gebucht und sind nach der 2. Nacht abgereist. Müssten aber trotzdem voll bezahlen. Uns sehen die nie wieder.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Angie (56-60)

Juli 2017

Es hatte keine 4 Sterne verdient

2.0/6

wollten Ruhe und Erholung , bekamen 2 Nächte Krach und Lärm. sollte 4 Sterne sein ; Keine Klimaanlage oder wenigstens Deckenventilator. Balkontüre kaputt nicht abschließbar, keine tägliche Zimmerreinigung was eigentlich bei 4 Sterne normal sein sollte,


Umgebung

4.0

Lage ruhig, ca. 7 km von Limone entfernt. Im Prospekt Blick auf Gardasee stimmt aber nicht. Ausflugsziele nur mit dem Auto zu erreichen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Juli 2017

Muss nicht nochmal sein...

2.0/6

Küchenausstattung mangelhaft, WLAN unterirdisch, viel Lärm, Personal freundlich, aber der Service im Restaurant etwas tranig


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maik (31-35)

Juli 2017

Anlage mit guter Preis Leistung.

5.0/6

Gepflegte und saubere Anlage mit netten Personal. Zimmer schön groß mit recht guter Ausstattung. Handtücher müssen separat für 2 Euro pro Stück erworben werden. Minigolf, Tischtennis und Kicker zur Freizeitgestaltung vorhanden. Restaurant mit guten Preisen und ordentlicher Qualität. Einzig das WIFI ist eine Katastrophe.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caroline (31-35)

Mai 2017

Wir haben uns wohlgefühlt

6.0/6

Das Hotel hat alles was man braucht! Egal ob Pool, Hallenbad, Sauna, Fitness, Tennisplätze, Minigolf, Beachvolleyball, Fusballplatz, Sonnenliegen.... Für Jung und Alt ist gesorgt. Die Pizzeria mit Bar hat auch eine große Terrasse und dort wird morgens auch das großzügige Frühstücksbüffet angerichtet. Ausreichend kostenfreie Parkplätze und natürlich kostenfreies Wifi gibt es auch. Das Personal ist immer nett und hilfsbereit!


Umgebung

6.0

Oben auf dem Berg mit schönem Ausblick auf den See.


Zimmer

6.0

Solide Ausstattung, alles was man benötigt war vorhanden! Und vor allem war alles sauber!


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet

Haben wir nicht in Anspruch genommen da wir uns selbst verpflegt haben. Das was wir aber gesehen haben sah wirklich gut und lecker aus!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Egon (51-55)

Mai 2016

Für einen Tennisurlaub ideal.

5.0/6

Als Tennishotel sehr zu empfehlen. Es geht eher ruhiger zu. Zumindest außerhalb der Hauptsaison. Preis-/Leistungsverhältnis gut.


Umgebung

5.0

Lage sehr schön. Aufgrund Berglage schwierige Anfahrt.


Zimmer

4.0

Einrichtung teilweise renovierungsbedürftig.


Service

5.0

Es wurde immer weitergeholfen.


Gastronomie

5.0

Karte mit guter Auswahl. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Atmosphäre in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennisplätze in gutem Zustand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susi (46-50)

Mai 2016

Supersache für sportbegeisterte motorisierte Famil

5.0/6

Unglaublich viele Tennisplätze, auch in der Umgebung. Phantastisches Essen im Restaurant. Großzügige Anlage, Hunde sind erlaubt.


Umgebung

6.0

Die Straßen zum Hotel sind sehr steil, -vorsichtig in die Kurven fahren-. Ausgeschildert ist es auf dem letzten Km nicht mehr. Wenn man dem Schild Le Balce folgt, erreicht man auch das Residence Campi. Die Bergige Umgebung lädt zum wandern und canyoning ein. Für geübte natürlich auch Mountenbiking. 2 brauchbare Beachvolleyballplätze gibt es auf dem Gelände, Wenn man sich selbst verpflegt, und einen Laden sucht, muss man sich wohl wieder ins Auto setzten. Schade, dass es keinen Laden in der Anlag


Zimmer

3.0

Die Apartments haben wirklich viel Platz, wie selten in Italien. Gereinigt wird nicht, ein Besen steht zur Verfügung. In Villa Sofia sind die Betten austauschwürdig. Die Matratzen steinhart und die Lattenroste quietschen bei jeder Bewegung. Allerdings hat man vom Balkon einen herrlichen Blick auf den Gardasee. Leider kein WLAN Empfang im Zimmer 505. Sehr hellhörig.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (46-50)

Mai 2016

Für Sport und Wandern zu empfehlen

5.0/6

Sport-Angebot war sehr gut, Tennisplätze sind sehr günstig Wellness-Bereich ist renovierungsbedürftig, die Sauna ist in einem nicht sehr guten Zustand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annette (46-50)

März 2016

Wir würden wieder hier her kommen!

5.0/6

Wir waren jetzt zu Beginn der Saison dort. Die Anlage ist schon etwas in die Jahre gekommen und könnte etwas aufgehübscht werden. Die Einrichtung ist zweckmäßig und die Appartements sind sauber. Sehr schöne Lage und sportliche Aktivitäten sind hier kein Problem. Ganz toll waren die freundlichen Mitarbeiter und das Restaurant! Wir haben von Fleischgerichten,über Pasta und Pizza so ziemlich alles probiert und waren begeistert!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

rebecca (26-30)

August 2015

Schöne Ferienfahrt

6.0/6

wir waren eine woche im zuge einer ferienfahrt mit dem jugendzentrum mit 5 jugendlichen in der anlage. die ferienwohnungen waren sauber und gut ausgestattet. die freizeitmöglichkeiten dort sind super und reichen von minigolf über tennis bis hin zu beachvolleyball. das personal ist freundlich und hilfsbereit, auch das essen war sehr gut! die gegend an sich ist wirklich sehr schön und weitläufig und mit dem auto ist man in wenigen minuten am gardasee. alles in allem war es eine tolle woche!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (51-55)

August 2015

Immer wieder gern

5.0/6

Die Hotelanlage besteht aus mehreren Gebäuden; wir hatten eine der vier Ferienwohnungen in der "Villa Dalila" gemietet, welche einen schönen Blick über den Gardasee bietet. Die Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer mit je einem Doppelbett, ist einfach und zweckmäßig eingerichtet und bietet keine Klimaanlage (welche wir allerdings in 2015 zum ersten Mal bei unseren sechs Aufenthalten seit 2010 vermisst haben). Wir hatten für den gesamten Aufenthalt das (für italienische Verhältnisse sehr gute!) Frühstück gebucht; angeboten werden ferner Halb- und Vollpension. Das Hotel wird überwiegend von Familien gebucht (zahlreiche Stammgäste); das Publikum ist gemischt. Während unseres Aufenthaltes kamen die meisten Gäste aus den Niederlanden und aus Deutschland.


Umgebung

4.0

Wie auch vielen anderen Bewertungen zu entnehmen ist, gestaltet sich das letzte Stück der Anfahrt (ca. 7 km ab Limone) ein wenig abenteuerlich; man gewöhnt sich jedoch daran. Warnung: verfehlt man aus Richtung Norden kommend die "richtige" Abzweigung in Limone, wird man von den meisten Navis kurze Zeit später in eine Spitzkehre zur Auffahrt über die Brasa-Schlucht gelotst - diese sollte man a u f k e i n e n F a l l (und schon gar nicht nachts) wählen. In unmittelbarer Nähe des Hotels finde


Zimmer

5.0

Unsere Ferienwohnung hatten wir zum vierten Mal in Folge gemietet: sie verfügt über zwei Schlafzimmer, ein Wohn- / Esszimmer mit Küchenzeile, ein Bad und zwei Balkone. Sie ist einfach und zweckmäßig eingerichtet; das Bad ist ausreichend groß und sauber. Ein kleiner Flachbildfernseher mit vier deutschsprachigen Programmen ist ebenso vorhanden wie Mikrowelle, Kaffemaschine usw.


Service

5.0

Wir haben die (bei Vollbelegung der Anlage hoch belasteten) Servicekräfte als freundlich und hilfsbereit erlebt; man spricht deutsch, englisch, rumänisch und natürlich italienisch. Zur Zimmerreinigung können wir -ausgenommen bei Ankunft (alles i. O.)- nichts sagen (Ferienwohnung).


Gastronomie

6.0

EinHighlight der Anlage ist ohne Frage das Restaurant: alle Gerichte aus der Karte waren reichhaltig und schmackhaft - die Preisspanne reichte von 7 Euro (Pizza) bis 13 Euro (Entrecote) - das Preis- / Leistungsverhältnis stimmt ebenso wie der Service. Das Restaurant wird außer von Hotelgästen auch von Einheimischen und von Tennistrainern der Tennisschule des Pineta Campi genutzt - dies ist sicher eine Empfehlung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool des Residence Campi ist der größte in der Umgebung; er wird auch gern von Gästen des in der Nähe befindlichen Pineta Campi genutzt (siehe auch Restaurant). Liegen und Liegestühle am Pool sind ausreichend vorhanden; zudem gibt es sehr schöne Schattenplätze auf einer benachbarten Wiese. Ferner vorhanden: Minigolf (kostenlos), zwei Beachvolleyballfelder (kostenlos), Bolzplatz (kostenlos), zwei Tischtennisplatten (kostenlos), Mountainbikeverleih (gegen Gebühr).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nikolaus (19-25)

August 2014

Gerne wieder

5.0/6

Ein sehr angenehmes Hotel, es war sauber und zweckmäßig eingerichtet; das Personal war sehr freundlich und das Hotel ist ein toller Ausgangspunkt für sportbegeisterte Urlauber.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Björn (36-40)

Juli 2014

Traumhafter Familienurlaub

4.2/6

Ein toller Familienurlaub!!! Nach dem wir nach der etwas schwierigen und kurvigen Strecken die Anlage erreicht haben, begann ein traumhafter Urlaub. Nette Menschen, eine gute Wohnung, usw. Rundum ein toller Urlaub für uns vier.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bettina (41-45)

Juli 2014

Schöne Anlage mit gutem Preis/Leistungsverhältnis

4.3/6

Appartmentanlage liegt hoch oben auf dem Berg, tolle Anlage, sehr großzügig und gepflegt mit vielen Freizeitmöglichkeiten wie Pool, Tischtennis, Tennis, Minigolf, Volleyballfeld USW. Poolanlage groß und sauber, ausreichend Liegen und Schirme vorhanden Die Anreise von Limone den Berg hinauf dauert ca. 15-20 Minuten und ist schon nicht ohne, aber man gewöhnt sich an alles


Umgebung

4.0

Zum Strand dauert es. Ca. 20 Minuten nach Limone, allerdings nur Stein bzw. Kiesstrand, Parken sehr teuer ca. 2 Euro pro Std. Einkaufsmöglichkeiten in Limone mit diversen Geschäften und auch Lebensmittelläden, der nächste Lidl -man bekommt alles wie in Deutschland zum gleichen Preis- ist in Riva del Garda, ca. 40 Minuten Autofahrt


Zimmer

3.0

Ausstattung der Appartments ist ok, halt landestypisch Fernseher sind sehr Mini mit 4Programmen (RTLII, PRO7, ARD,ZDF>), aber ok Möbel sind z.T. Schon in die Jahre gekommen, Küchenausstattung vorhanden mit Geschirr, Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine, 2Herdplatten . Es ist ratsam einen Wasserkocher mitzunehmen, da das Wasser ewig braucht, bis es kocht


Service

4.0

Hotelpersonal war immer freundlich und hilfsbereit, sprachen gut Deutsch


Gastronomie

5.0

Restaurant ist preiswert und gut, großzügige Portionen


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote genug vorhanden, einmal pro Woche abends Animation


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne (51-55)

Oktober 2013

Schade, was daraus geworden ist.

3.8/6

Leider waren wir fast die einzigen Gäste. Die Bar war häufig geschlossen und das Essen, wenn es über Pizza hinaus ging, eher schlecht. Im Appartement war vieles kaputt und total abgewohnt.(Verbrannter Toaster, zerrissene Matratze, zerbrochener Sonnenschirm, verrostete Liegestühle und das 2. Schlafzimmer glich einer Gefängniszelle....) Auf den Steinen im Garten wucherte das Unkraut. Wir bedauern das sehr, da wir schon mehrere Male in der Residenz zu Gast waren. Eigentlich ein netter Familienbetrieb in herrlicher Lage. Wir kommen erst wieder, wenn renoviert wurde, und dann sehr gerne. Schade!!!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (41-45)

August 2013

Ich würde nicht nochmal hin

3.2/6

Nette Appartment Anlage. Sauber und gepflegt. Die Dame an der Reception ist noch sehr nett, aber dann die Wohnung!!! Kein Fenster in den Schlafzimmern, dh. niemals Lüften des nachts, es sei denn, man will die Türe weit offen stehen lassen. Waschmöglichkeit ja, kostet allerdings 5 Euro pro Maschine. Das Personal im Restaurantbereich ist an Lahmarschigkeit und Unmotivation kaum zu übertreffen.


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (41-45)

August 2013

Nicht schön

3.6/6

Wir fahren da bestimmt nicht mehr hin! Unser Appartment war sehr hellhörig ,und wir hatten junge Männer als Nachbarn, die jede Nacht laut waren. Der Kühlschrank hat gestunken. Es waren noch reste von Tomaten drin. Die Dusche war nicht geputzt. Unfreundliches Personal. Es kann schon sein, das an manchen Tagen oder Wochen alles sauber ist, und das Personal ganz nett. Und man nicht laute Nachbarn erwischt. Wir hatten nicht das Glück, und sind auch zwei Tage früher abgereist.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juli 2013

Schöner Urlaub

5.3/6

Das Apartment war sehr groß, sauber und gepflegt. Wir hatten es als Ferienwohnung gebucht, ohne Verpflegung. Küche gut ausgesstattet, viel Platz alles was man so braucht war vorhanden. Das Haus ist insgesamt etwas hellhörig.


Umgebung

6.0

Der Ort ist etwas außerhalb und auf 600m Höhe gelegen. Mit eigenem Auto kein Problem. Wenn man denkt jetzt kann nix mehr kommen, hier bin ich falsch, geht es immer noch weiter herauf. Bis zum See herunter fahren dauert ca. 15 min. Obwohl es nur 7-8km sind. Der Ort Limone am See ist sehr zu empfehlen, besonders die Altstadt. Ausflüge werden angeboten, haben wir nicht genutzt. Mit dem Auto kann man alles unabhängig erreichen. Das Panorama mit dem See und den Bergen ist traumhaft.


Zimmer

5.0

siehe "Hotel allgemein" .


Service

5.0

Rezeption freundlich, deutschsprachig. Kleine Mängel wurden noch am selben Tag erledigt. Zimmerreinigung kann ich nichts zu sagen, da wir es als Ferienwohnung gebucht. Bei der Ankunft war alles sehr sauber. Man verlässt die Wohnung besenrein. Bettwäsche gibt es dazu. Handtücher 2 Euro.


Gastronomie

5.0

Das Resteraunt war gut. Typisch italenisch, günstig und lecker. Würde aber immer verschiedene Resteraunts in der Umgebung empfehlen. Auswahl ist groß, allerdings mit Auto hinfahren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr goßer pool, genügend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Animation nur einmal in der Woche abends, Minidisco (haben wir nicht vermisst). 5 Tennisplätze, super Zustand. 2 Beach Volleyballplätze, Minigolf (kostenlos), Innenpool, Tischtennis, Kicker.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (36-40)

Juli 2013

Entspannung-Abgeschiedenheit-Erholung(mit Kindern)

4.7/6

Wir haben 2 tolle Wochen in der Residence Campi gehabt. Zuerst die negativen Dinge: Ja, man ist auf das Auto angewiesen - ja, auch der erste Gang und die Bremse wird sehr stark beansprucht (kurvenreiche, steile Strecke - es gibt aber auch noch schlimmere Wege) - ja es gibt Appartments, bei denen das Schlafzimmerfenster zum Hauflur gelegen ist. Wenn man aber weiß, wo man hin fährt ist das alles nebensächlich. Das mit dem Schlafzimmer und die fehlende Lüftungsmöglichkeit hat uns auch gestört. Da wir aber über ein Reisebüro gebucht haben, hat dieses für uns vorher um ein Zimmer gebeten, das diesen "Mangel" nicht hat. Und somit hatten wir ein tolles Appartment mit 2 Zimmern mit Tageslicht (lediglich das Badezimmer war im Innenbereich gelegen). Einziges Manko dabei war die fehlende Lüftungsmöglichkeit in der Nacht, da es kein Zimmer mit Fenster zum klappen gab. Auch wenn uns versichert wurde, dass bisher kein Diebstahl vorgekommen ist, haben wir uns auf das Lüften in den Abend- und Morgenstunden beschränkt und nachts lieber alles verschlossen gehalten. Anfangs hatten wir auch ein paar tote Käfer unter Bett und Sofa zu bemängeln, die aber sofort beseitigt wurden. Auch ein Stromausfall in unserem Appartment wurde später sofort behoben. Ansonsten konnten wir uns über die Sauberkeit nicht beschweren. Das Appartmenthaus hat allerdings keine ständige Reinigung, man bucht lediglich eine Ferienwohnung mit oder ohne Essen und mit Endreinigung. Alle Räume hatten Fliesen und Besen und Wischer waren vorhanden (jeden 2. Tag einmal durchfegen und alles war wieder OK). Wir hatten nur Übernachtung gebucht. Brötchenservice war vorhanden (40Ct./Brötchen). Es gab auch Halbpensionsangebote, die sehr gut zu seien schienen. Wir waren auch so ab und zu im Hotelrestaurant essen und waren sehr zufrieden. Es hat auch nicht sehr lange gedauert (wie Robert schreibt). Spielplätze und Minigolfplatz (20€ Kaution pro Schläger und Ball) waren vorhanden und auch ein Innenpool, falls es mal schlechte Tage gegeben hätte. Der Fitnessraum war gut ausgestattet. Animation gab es leider nur Mittwochs (haben wir wegen Ausflügen immer verpasst). Der Pool war großzügig und sauber. Wir hatten auch immer genügend Liegen bekommen. Wer die Touristische "Enge" sucht ist mit dieser Anlage aber falsch beraten. Das "richtige" touristische Leben spielt sich dann wieder in Limone ab. Zu unserer Zeit war das Hotel fast komplett ausgebucht (ca. 80% Deutsche, ca. 10% Belgier, ca. 5% Niederländer). Trotzdem war es sehr ruhig. Da der Komplex auf ca. 700m Höhe liegt, ist die Wärme dort auf alle Fälle angenehmer als direkt am See). Einkaufsmöglichkeiten gab es zu normalen Preisen in Vesio (ca. 5km) oder günsiger beim Liedl in Riva des Garda. Wer sich nicht vor engen und steilen Straßen scheut, ist mit der Residence Campit ganz gut beraten. Wir haben den Urlaub sehr genossen!!!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Amelie (14-18)

Juli 2013

Tolle Anlage für aktive Familien

5.2/6

super entspannter und gleichzeitig aktiver urlaub mit familie. das hotel bietet abwechslung comfort und italienischen charme und das preis leistungs verhältnis ist unschlagbar! :)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

Juni 2013

Oberhalb vom Gardasee gelegene Appartment-Anlage

5.5/6

Oberhalb vom Gardasee gelegene Appartment-Anlage. Nur mit Auto sinnvoll zu erreichen - von Limone aus fährt man ca. 15 Minuten. Sehr schöne ruhige Lage, sehr gepflegte Anlage, Minigolf und Tischtennis gratis im Zimmerpreis enthalten. Leider mit sehr hellhörigen Zimmern und grenzwertigen Matratzen. Wenn man ruhige Zimmernachbarn hat, kein Problem. Wir hatten leider etwas Pech mit unseren Nachbarn, die sich bis weit nach Mitternacht lautstark unterhalten haben - schlafen war somit unmöglich. Ansonsten sehr schöne Anlage und guter Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uli (46-50)

Juni 2013

Urlaub pur

5.8/6

Sehr angenehmer Urlaub. Kann man weiterempfehlen. Preis- Leistung stimmt. Die Lage und das Freizeitangebot ist super. Für Familien und auch Sportler geeignet. Der Pool sauber und die Tennisplätze in sehr gutem Zustand. Der Wellnessbereich sauber und gepflegt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anina (26-30)

Mai 2013

Residence Campi

4.3/6

Abgelegenes Hotel, Weg dorthin recht abenteuerlich. Wer die Ruhe liebt, ist gut aufgehoben. Ausser dem Restaurant gibts keine Unterhaltungsmöglichkeiten. Ohne Auto ists nicht machbar. Ein kleiner Supermarkt ist im Dorf unten vorhanden.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pia (26-30)

September 2012

Erholung pur mitten in den Bergen-ohne Seeblick

4.7/6

Tolles nettes Appartment-Hotel mit vielen Sportmöglichkeiten (Tischtennis, Sauna, Wellnessbereich, Außenschwimmbecken, Hallenbad, Beachvolleballfeld, Tennisplätze, Minigolf). Super ruhig, kein Straßenlärm. Service war eigentlich gut, jedoch war auf den Zimmern keine Begrüßungsflasche Sekt und kein Wasser, wie angekündigt. Auch auf Nachfrage gab es keine Flaschen. Nachteil des Hotels: Die Straße von Limone nach Campino ist eine KATASTROPHE!! 6 km Bergstraße mit Steigungen, das hab ich in meinem Leben noch nicht gesehen und sollte man nur mit einem guten Auto fahren. Leider bietet das Hotel keinen Seeblick, obwohl der Blick von dort oben traumhaft wäre. Zudem gibt es leider kein kleines Einkaufslädchen (welches am Gardasee schon jeder 3-SDterne Campingplatz bietet), um die nötigsten Sachen einzukaufen-so muss man immer die 6 km runter fahren. Unternehmen kann man zu Fuß ums Hotel leider gar nichts, Bus fährt auch nicht. Man braucht also wirklich ein Auto, ohne gehts gar nicht !! Alles in allem aber wirklich nett und empfehlenswert...WENN einem die Strecke nichts ausmacht und der nicht vorhandene Blick auf den See...


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank & Maria (41-45)

August 2012

Familienfreundliche Anlage hoch über Limone

5.3/6

Ideales Hotel für einen ruhigen Familienurlaub. Freundliches, hilfsbereites, unkompliziertes und immer ansprechbares Personal. Außenanlagen, Zimmer und Pool sehr sauber und gepflegt, wenn auch schon etwas älter Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Viele kostenlose Freizeiteinrichtungen in der Anlage.Sehr Kinderfreundlich. Lage: hoch über Limone, nur über enge, steile, kurvige Straßen zu erreichen. Wer täglich zum Gardasee möchte, sollte dies einkalkulieren. Uns hat es nicht gestört. Die Einrichtung der Zimmer ist einfach und schon etwas älter. Die Schlafcouch im Wohnzimmer könnte einmal erneuert werden. Wir haben uns selber verpflegt, allerdings auch einige Male die leckere, preislich angemessene Pizza und Pasta im Restaurant probiert. Kleinere Schäden ( defekte Pfanne oder ausgebrochene Stange im Lattenrost der Schlafcouch) wurden freundlich und zügig behoben. Auch Zimmerwünsche (Balkon statt Terrasse, Fenster im Schlafzimmer, Appartements nebeneinander usw.) wurden ganz selbstverständlich berücksichtigt. Wir würden diese Anlage jederzeit wieder für einen Familienurlaub wählen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Juli 2012

Sehr erholsame Tage in der Residence Campi

5.5/6

Sehr schöne "grüne" Ferienanlage. Großes sauberes Apartment. Ideal für Familen mit Kindern. Sehr gepflegte und saubere Anlage. Viele Freizeitmöglichkeiten zum größten Teil gratis und trotzdem ordentlich.


Umgebung

4.0

Etwas abseits vom Gardasee (ca. 15 Min. Auto), dafür sehr ruhig und erholsam.


Zimmer

6.0

Sehr geräumige Zimmer mit allem was man braucht.


Service

6.0

Sehr freundlicher Service. Keinerlei Probleme.


Gastronomie

5.0

Wir hatten zwar nur Übernachtung gebucht, Restaurant war aber sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Außenpool, Hallenbad, Tennis, Minigolf und Fußball. Alles gepflegt und sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anton (51-55)

Mai 2012

Das Hotel ist keinen weiteren Urlaub wert !

2.6/6

Das einzig schöne an diesem Urlaub war der Ausblick von der Terrasse. Wir sind am zweiten Tag wieder abgereist. So kann man keine Appartments vermieten. Das Kabel hing aus der Decke. Der Fernseher stand auf dem Esstisch und hat eine Lautstärke für Schwerhörige eingestellt - ließ sich ohne Fernbedienung leider nicht einstellen.Das Schlafzimmer war eine einzige Dunkelkammer. Im Hallenbad schwamm ein Ölfilm auf dem Wasser.Das Mobiliar lies zu wünschen übrig. Bei Buchung wurde nichts über fehlende Handtücher, Bettwäsche etc. angegeben. Ein einziges Chaos. Bei Ankunft gab es an der Rezeption schon Probleme wegen Buchung etc.


Umgebung

3.0

Als Badeurblaub ist die Lage des Hotels nicht zu empfehlen. Für Fahrradfahrer wahrscheinlich in Ordnung.


Zimmer

1.0

siehe Beschreibung oben - so kann man kein Zimmer vermieten


Service

4.0

Bei Anruf an der Rezeption, dass die Lautstärke des Fernsehers ohne Fernbedienung nicht leiser stellen lässt, bekamen wir die Aussage, dass sich der Hausmeister sofort darum kümmert. Es kam niemand.


Gastronomie

4.0

Das Abendessen und Frühstück war das einzige was in Ordnung war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Micha (41-45)

Mai 2012

Nur für Naturliebhaber und Sportfreunde

4.5/6

Toller Sporturlaub weit weg vom Rummel. Wunderbare Aussicht auf den See. Ausflugsziele weit. Auto unbedingt erforderlich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doro (36-40)

April 2012

Hoch über dem Gardasee

5.2/6

Auf jeden Fall braucht man ein zuverlässiges Auto, um zur Residence Campi zu kommen. Die Straße ist eng, kurvig und voller Schlaglöcher. Ob man diese Strecke auf sich nimmt, um Ausflüge zu machen, überlegt man sich zweimal. Zum Gardasee braucht man mit dem Auto gut 10 Minuten, kostenfreie Parkplätze findet man dort nicht. Die Anlage ist aber sehr, sehr schön, viele Blumen und blühende Büsche mit Pool, vielen Tennisplätzen, Minigolf, Tischtennis und einer Koppel mit Ponys, Pferden und Eseln. Alles wirkt sehr gepflegt und ansprechend. Die Appartements sind geräumig, wir hatten eine sehr große Terrasse mit herrlichem Ausblick. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich. Man bekam für die gesamte Aufenthaltsdauer Minigolf- und Tischtennisschläger, alles im Preis. W-Lan Zugang hat man kostenfrei in der Bar und auf der Terrasse bei den Tischtennisplatten. Die zugebuchte Halbpension war absolut lohnend, auch wenn die Küche mit Vegetariern etwas überfordert war. Urlaub mit Hund ist unproblematisch, außer ins Restaurant und an den Pool darf der Hund überall dabeisein.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jack (36-40)

Juli 2011

Traumurlaub zum günstigen Preis.

5.5/6

Dieses Hotel kann man immer weiter empfehlen. Es liegt in einer sehr schönen und ruhigen Lage, viele interessante Ausflugsziele befinden sich in der nähe. Das Hotel ist sehr Kinderfreundlich, daher für einen Familienurlaub sehr gut geeignet.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juni 2011

Viel Geduld beim Check In mitbringen

3.9/6

Service-Wüste Italien! Bitte beim Check In viel Geduld mitbringen! Offiziell hieß es "ab 16 Uhr" - Wir sind nachts gefahren und waren gegen 13 Uhr dort. Dann hat man uns gesagt, wir könnten in einer halben Stunde ins Zimmer. In einer halben Stunde hat man uns eine weitere halbe Stunde vertröstet. Irgendwann waren die Kinder müde und wollten einfach nur aufs Zimmer. Auf die vorsichtige Frage, wann wir denn nun rein können, lautete die Antwort "In einer Stunde." Ich bin fast ausgerastet! So geht man doch nicht mit seinen Gästen um.. Nicht mal um 16 Uhr konnten wir rein, weil die Putzfrau unser Zimmer immer noch nicht gerichtet hat. Auch nicht um 17 Uhr.. Am Ende war es 17:35 Uhr und die ganze Familie sauer und aufgebracht. Mir ist das völlig unverständlich.. ich kann doch in max. 1-2 Stunden einer Putzfrau anweisen, ein Zimmer fertig zu machen. Stattdessen lässt man uns 4,5 Std. warten.. Ist keine weitere Reise wert..


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juni 2011

Urlaub bei Freunden, im nächsten Jahr wieder

5.2/6

Wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier gut aufgehoben.Geräumige Zimmer und freundliches Personal. Waren nun zum 6.mal dort und fühlten uns immer sehr wohl. Kann das Hotel nur weiterempfehlen


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (41-45)

August 2010

Gutes Hotel für Familien

4.3/6

Anlage mit einem Hauptgebäude und einem Nebengebäude in dem wir untergebracht waren. Kleine Terrasse mit engem Nachbarschaftskontakt, stellte für uns kein Problem dar, im Gegenteil. Zimmer sauber und für unsere Ansprüche vollkommen ausreichen. Auch die größe des Fernsehers, der eh nur 5 deutsche Sender hat, war o.K. Wenn man, so wie ein Vorschreiber einen Flachbildschirm erwartet, sollte man besser zu Hause bleiben und den Dreck anschauen, der so im Sommerloch gezeigt wird! Es sollte wohl auch im Urlaub mal ohne die Kiste gehen, oder?! Zum Frühstück und Abendessen, können wir keine Angaben machen, da wir Selbstversorger waren. Haben aber 2x zu Abend gegessen und waren sowohl mit dem gebotenem, als auch mit den Preisen zufrieden. Der Semmelservice, klappt tadellos und ist auch günstiger, als pro Nase 8 € am Tag für das gebotene Frühstück zu berappen. Viele Deutsche Urlauber mit Kindern, aber auch ältere und Italienische Gäste.


Umgebung

5.0

Die Zufahrt ist in der Tat Halsbrecherisch . Wer also mit dem fetten Audi Q7 Modell anreist, sollte ein sehr guter Fahrer sein, oder auf Kratzer in der Karre scheißen! Das war das einzige gravierende Manko der Anlage! C.a. 5km bis zum Strand in Limone oder 1/2 Stunde bis Riva zum Baden und dann jeden Abend wieder diese Auffahrt! Ohne Navi fast nicht machbar, da schlecht ausgeschildert. Bin ein guter im Wege merken, aber brauchte am 4. Tag immer noch das Navi zum Hotel finden :-( Der See ist e


Zimmer

4.0

Zimmer von der Größe her in Ordnung, aber Schlafräume im hinteren Bereich recht dunkel, durch überstehende Eingangsbereiche der oberen Wohnungen. Wirkte wie ein Kellerbereich, war aber für uns nicht schlimm. Mikrowelle auf Anfrage. Küche mit 2 Plattenkocher, Spüle, Kühlschrank mit Eisfach,ausreichend Geschirr für 6 Personen inkl. Besteck. Minikaffeemaschine, WC mit Bidet, Dusche & Waschtisch sehr sauber. Safe kostenlos in der Reception. Das ausziehbare Bett im Essbereich sah wackeliger aus, al


Service

4.0

Freundliche Damen an der Reception und im Restaurant witzige Kellner waren angenehm. Personal hatte gute Deutschkenntnisse & gute Tips für Trips. Waschmaschine & Trockner vor Ort gegen Gebühr.


Gastronomie

4.0

Die Anlage hatte ein gutes Restaurant. In der Nähe befanden sich einige Restaurants in Hotelanlagen, die zu Fuß zu erreichen waren. Preise wie in Deutschland bis auf die Halbe Bier, die kam 4€. Landestypische leckere Küche - überall.


Sport & Unterhaltung

5.0

Minigolfanlage kostenlos vor unserer Nase (Schläger & Ball 20€ Pfandgebühr, gabs bei Abgabe zurück) einer davon reichte für uns 4. Die Jungs waren ständig auch allein auf der Anlage, einfach Klasse. Tennis gegen Gebühr. Pool in der Anlage mit seperatem Kinderbereich, aber nicht so unsere Welt, das haben wir schon bessere gesehen. Liegen sind ausreichen vorhanden. Bei schlechtem Wetter nicht mehr ganz taufrisches 25 x 10 Schimmbecken im Innenbereich, sowie kostenlose Sauna & Dampfbadnutzung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex & Judith (31-35)

August 2010

Rundum zufrieden

5.3/6

Das Hotel befindet sich mit dem Auto etwa eine Viertelstunde vom Gardasee entfernt. Die Straßen zum Hotel sind eng und sehr kurvig dafür wird man aber mit einer sehr ruhigen Umgebung und großartigem Blick auf die umliegenden Berge belohnt. Das Hotel hat viele Tennisplätze, die sich in einem sehr guten Zustand befinden. Das Abendessen war reichhaltig und sehr lecker, abgerundet durch einen sehr guten Service. Wir können das Hotel auf jeden Fall für Familien, Tennisbegeisterte und Paare weiterempfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (19-25)

August 2010

Residence Campi! Stammgäste seit 7/8 Jahren!

5.5/6

Vor 7/8 Jahren haben wir das erste mal das Hotel Resedence Campi besucht! Die ersten 3 Jahre über Ostern, bis wir uns entschlossen haben auch im Sommer hinzufahren! Von daher ist dieses Hotel wirklich sehr empfehlenswert!! Sonst würden wir nicht immer wieder dorthin fahren! ;) Allgemein ist das Hotel sehr Gastfreundlich und man fühlt sich sofort heimisch! Das Hotel ist in einem sehr guten zustand und wurde über die Jahre hinweg immer wieder reniviert(Zimmern) oder neu angebaut! Allgemein bietet der Aufenthalt dort durch die Lage einen vielseitigen Urlaub.Ob Abenteuer, wie Mountainbike ,Berg und Reittouren und Surfschulen oder einfach ein entspannter und erholsamer Urlaub durch ausruhen am Pool oder unten am See.


Umgebung

6.0

Die Lage ist einfach phänomenal! Das Hotel ist mitten in den Bergen von Tremosine gelegen! Dadurch das man sehr hoch gelegen ist, hat man an einigen lauschigen Plätzchen einen super Ausblick auf den gesamtenGardasee.Besonders am Abend sehr empfehlenswert! Von dort aus sind viele kleinere typische italienische "Örtchen" sehr gut zu besichtigen.Wie schon erwähnt kann man direkt vom Hotel aus eine Wandertour beginnen, die sich wirklich lohnen wird! Auch für Mountainbikefans ist diese Lage sehr ge


Zimmer

4.0

Sind immer sehr sauber, jedoch eine eher sperrliche einrichtung..alles sehr einfach gehalten. Aber man hält sich ja sowieso nur dann überwiegend nur zum schlafen dort auf.


Service

6.0

Die Kellner sind einfach einzigaritg ! Luca unser bester Freund und natürlich Cico der den ganzen Laden da schmeißt, sind seeehr sehr Gastfreundlich und sind immer für ein kleines Pläuschken offen! Jedoch erlebt man auch die Italienische Gemütlichkeit, ist das Restaurant einmal voll bricht bei den Italienern sofort der Stress aus :)


Gastronomie

6.0

Ich sag mal so: Die beste Pizza die wir je gegessen haben! Reicht das?? Ansonsten auch die Pasta seehr zu empfehlen und ab und zu sollte man sich aufjedenfall kein Stückchen selbstgemachten Tiramisu gönnen! ;)


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein sehr großer Pool! 2 Volleyball Plätze (bietet die Chance neue Leute kennezulernen) Viele gute Tennisplätze Eine Minigolfbahn 2 Tischtennisplatten 1Kicker 1 Boltzplatz zum Fußball spielen Diese Sachen allein bietet schon das Hotel an sich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (46-50)

Mai 2010

Nur für spartanische Naturliebhaber

4.1/6

Bei Limone zweigt eine Bergstraße nach Tremosine ab. Nach ca. 7 km erreicht man das weit abgelegene Ziel mitten im Grünen. Leider fehlt die Aussicht auf den Gardassee. Das Hotel ist auf Naturliebhaber, Radfahrer und Tennisspieler spezialisiert. Die ganze Anlage macht einen sauberen Eindruck. Die Appartments sind einfach und leider mit etwas wenig Geschmack eingerichtet, aber sehr sauber. Absolut positiv fällt das Abendessen aus. Hier hat man 2 Menüs zur Auswahl und Wasser und 1/4 Hauswein/ Person waren inbegriffen. Fazit: Für Naturliebhaber, Tennisspieler und Biker ist dies ein Tip - für jene, die oft zum See wollen ist die steile An- und Abfahrt nicht zu empfehlen. Wer einen guten Ausblick auf den See haben möchte, sollte das Hotel Pineta Campi wählen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Georg (46-50)

August 2009

4 Sterne von 1970

2.3/6

Das Hotel ist höchstens ein Drei-, keinesfalls ein Vier-Sternehotel (Mobiliar, Zustand der Zimmer, keine Bademäntel, keine Minibar, Kein W-Lan). Besonders auffällig ist die fehlende Flexibilität und das Fehlen am Spass an der Arbeit beim Personal, was die Atmosphäre zerstört. So durften wir zum beispiel trotz 35 Grad Hitze unsere Halbpension nicht draussen auf der Terrasse essen (reserviert für "A La Carte"-Gäste).


Umgebung

5.0

Ist schön für Wanderer gelegen (man kann von hier aus direkt los marschieren) und es ist weit entfernt vom Trubel des Sees. Dafür muss man allerdings täglich einen sehr schwierigen Anfahrtsweg steil bergauf in kauf nehmen (Die ganze Zeit erster oder zweiter Gang im Auto!).


Zimmer

1.0

Das Appartament Typ B, was wir hatten war groß-genug. Die Möbel waren Modelle aus den siebziger. Das Röhren-Fernseher, so klein wie das Display meiner Navigationsanlage im Auto! Die Duschkabine undicht. Alte Herdplatten, der Kühlschrank ohne Licht und die Plastikteile lose. Für ein 4-Sterne Haus absolut Inakzeptabel!


Service

1.0

extrem unfreundlich im Restaurant. Ansonsten sehr unflexibel. Viele Verbotsschilder.


Gastronomie

3.0

Wir haben nur einmal da gegessen, da nachdem man uns nicht erlaubte draussen zu sitzen haben wir die Halbpension sein lassen. (Für den einen Tag Halbpension wurden uns 14,9 € Pro Person belastet, für die Tage bei denen wir keine Halbpension genommen hatten wurden uns nur 5 € Weniger angerechnet, wir haben es nicht verstanden und protestiert, wurden aber abgezockt!


Sport & Unterhaltung

3.0

Es sind viele tenisplätze Vorhanden und auch zwei Volleyballplätze, wir haben diese nicht benutzt. Das Swimmingpool ist auch groß-Genug. Die Bewertung ist deshalb so schlecht, weil der ganze Innenrand vom Swimmingpool von einer Algenschicht bedeckt war, was das Baden zur eckeligen Angelegenheit machte.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bettina (26-30)

August 2009

Schöner Urlaub

5.5/6

Wir hatten ein Appartment Typ A gebucht und fanden dies für 2 Personen ausreichend. Es war alles sehr sauber, nur die Schlafcouch schon etwas veraltet und es sind gelegentlich Latten heraus gefallen, die wir dann selbst wieder eingebaut haben;) Es wäre aber auch der Hausmeister gekommen, was unsere Zimmernachbarn erzählt haben... Ich glaub aber in dem zweiten Gebäude sind die Möbel neuer (vielleicht ein Zimmer dort buchen wenn man empfindlich ist). Aber für uns war es für Italien und 4 Sterne echt ok! Man kann dort nicht das gleiche erwarten wie bei uns in einem 4-Sterne Hotel und vom Preis her ist es echt super günstig. Wir hatten Halbpension gebucht und waren überaus zufrieden. Man kann sich immer zwischen 3 Vor- und Hauptspeisen entscheiden und diese waren immer sehr lecker und mehr als reichlich. Zusätzlich gibt es noch ein Salatbuffet und wir hatten eine Flasche Wasser und 0,5 l Wein gratis dazu. Es waren überwiegend Familien in diesem Hotel, was uns aber nicht störte. Von der Nationalität waren 2/3 Deutsche würde ich sagen.


Umgebung

5.0

Die Lage hat uns sehr gefallen, die Ruhe und das schöne Panorama. Allderdings ist es schon eine anspruchsvolle Strecke nach Limone, aber wenn man sie 1-2 mal gefahren ist, wird man auch sicherer.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer wie auch oben schon genannt war von der Einrichtung her ok und sehr sauber. Wir waren bis auf die Bettcouch sehr zufrieden, hatten aber auch noch ein Doppelbett, das heißt wir haben sie nur zum Fernsehen genutzt, da war sie ok. Aber wenn diese mal erneuert würden, wäre es natürlich noch besser:) Küche und Bad waren auch in Ordnung, es gab sogar einen Toaster, den wir leider nie nutzten, da wir ja Halbpension gebucht hatten.


Service

6.0

Das Personal war auch sehr freundlich, absout keine Beanstandungen.


Gastronomie

6.0

Neben dem Speisesaal für die Halbpensions-Gäste gibt es noch eine Bar, in der man ebenfalls Essen kann. Außerdem gibt es noch eine sehr schöne Terrasse. Speisen waren wie oben genannt alle sehr lecker und reichlich. Unsere Tischdecken wurden 1 x täglich gewechselt (immer nach dem Frühstück) und es waren ja auch nur wir auf dem Tisch... Der Speiseraum ist sehr schön und hell, die Bar hat mir persönlich nicht soo gut gefallen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war sehr groß und die Wassertemperatur angenehm erfrischend. Nachmittag waren immer sehr viele Kinder im Pool, was uns aber nicht gestört hat. Wenn wir schwimmen wollten, haben wir das halt dann am Vormittag oder Abend gemacht. Sonnenschirme und LIegen waren ausreichend vorhanden. Das nächste Lebensmittelgeschäft ist ca. 2 km entfernt wenn man weiter Richtung Tremosine fährt (gut dass man nicht immer bis Limone fahren muss)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (41-45)

September 2008

Hier fühlt man sich wohl

4.8/6

Unser Urlaub war ein Bikerurlaub. Tolle Touren wurde gemacht. Der Chef, selbst Biker gab tolle Tips. Super Klasse Hotel, total weit weg vom "Schuß" aber klasse. Wellnessbereich sehr groß, Sportmöglichkeiten sehr gut, Essen spitze. Lage sehr ruhig, sehr weit "oben" am Berg, kein Autolärm, kein Zuglärm, aber auch keine Geschäfte in der Nähe. Personal ist super nett und freundlich, gute Erholungsmöglichkeit, toll wir fahren auf jeden Fall wieder hin.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hubert (46-50)

August 2008

Absolut ok.

5.3/6

Trotz teilweiser schlechter Bewertungen in diesem Forum, kann ich diese Anlage nur weiterempfehlen. Tolle Qualität beim Essen, sehr nettem Empfang von Vanessa, Reklamationen wurden sofort erledigt, es war rundherum alles in Ordnung. Nörgler werden sicherlich etwas finden....gut so, diese werden nicht mehr hierher kommen. Dann haben alle anderen wenigstens Platz. Wir kommen wieder.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jörg (36-40)

Juli 2008

Ideal für Familien mit Kindern.Hunde erlaubt.

4.8/6

Schöne Anlage mit Tennisplätzen, Minigolf,Tischtennis etc. Für Familien mit Kindern ideal. Auch Hunde werden geduldet bzw. sind erlaubt. Nervig ist die relativ weite Entfernung zum nächsten Supermarkt wenn man Selbstverpflegung gebucht hat. Auf 7km muß man fast 800 Höhenmeter überwinden. Teilweise sehr steile Anstiege. Das Essen im Restaurant ist sehr lecker und schmackhaft. Preis-Leistung stimmt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Juli 2008

Schöne familienfreundliche Hotelanlage

5.0/6

Uns hat es sehr gut gefallen. Das Hotel ist sehr sauber und ordentlich. Die Appartements außerordentlich schön und geräumig. Wir waren allerdings im relativ neuen Neben-gebäude untergebracht. Die Zimmer im Haupthaus sollen schlechter sein, können wir jedoch nicht beurteilen. Es wäre schön, wenn etwas mehr Besteck und Geschirr vorhanden wäre, ist aber letztlich kein Problem. Wir haben uns selbst verpflegt, waren jedoch mehrmals im Hotel-Restaurant "a la Carte" essen. Die Preise sind absolut i. O., das Essen war lecker. Einziger Nachteil an dieser Hotelanlage ist die Lage. Etwas näher am See und an Limone wäre sehr schön. Es ist einfach lästig, abends nochmals an den See zu fahren, aber unsere Kinder wollten sowieso lieber im Hotel bleiben und dort Tischtennis, Minigolf usw. spielen. Hotelbar und Terrasse waren für uns dann auch o. k.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2007

Sauberes und gepflegtes Hotel mit schöner Anlage!

4.0/6

Es ist eine große Hotelanlage hoch in den Bergen mit vielen Tennisplätzen, Minigolfplatz und sehr schönem Pool, der allerdings nicht geheizt und somit eiskalt war. Für mich nicht zu benutzen und es sind auch wenige Hotelgäste drin gewesen, obwohl wir in unserer Woche jeden Tag strahelenden Sonnenschein mit 28 Grad + hatten. Das Hotel ist in gutem Zustand und eine sehr gepflegte Anlage. Es gibt auch ein Hallenbad und einen Fitnessraum, der allerdings mit schlechten Geräten ausgestattet ist. Das Hotel ist sehr familienfreundlich und es sind überwiegend Deutsche und Italiener da. Das Personal spricht deutsch und ist sehr freundlich. Frühstücksbuffet ist gut, aber langweilig. Es gab jeden Tag diesselbe Wurst und dieselben Cerealien. Marmelade und Honig gab es nur abgepackt in Portionstöpfchen. Nicht so doll. Abendessen ist gut, reisst einem aber nicht vom Hocker. Positiv ist, dass man jeden Tag zwischen 3 Vorspeisen und 3 Hauptspeisen wählen kann. Nachtisch ist meistens klasse. Wir hatten Tiramisu, Panna Cotta, Apfeltorte und Eis ! Alles in allem war es aber eine sehr schöne Woche in einer sehr angenehmen und erholsamen Umgebung.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt hoch in den Bergen und die 7 Km bis nach Limone sind sehr umständlich zu fahren. Sehr steil und enge Strassen. Auch hat man keinen Blick auf den Gardasee. Ideale Lage für Wandertouren und Mountainbiking.


Zimmer

4.5

Die Stuben waren OK, der Zimmerservice SPITZE !


Service

5.5

In diesem Punkt stimmte wirklich alles !!! Kleinigkeiten könnte man zwar noch verbessern für einen idealen Service, aber das war schon sehr gut, was wir erlebt haben.


Gastronomie

4.0

Wie gesagt, die Verpflegung ist nicht schlecht, aber teilweise sehr eintönig und manchmal nicht umwerfend. Trotzdem muss diese als über Durchschnitt bezeichnet werden. Das gilt auch für die anderen BEwertungskriterien zu diesem Punkt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das ist das große Manko. Die wöchentliche Wandertour, die im Preis inbegriffen war, fand angeblich wegen mangelnder Teilnehmerzahl nicht statt. Der wöchentliche Tanzabend wurde ebenfalls abgesagt. Internetzugang gibt es nicht ebenso wie Kinderbetreuung und Animation. Der AUßenpool war ungeheizt (im September eigentlich ein Unding, da es nachts sehr abkühlt). Massagen haben wir nicht in Anspruch genommen, da im Vergleich zu Deutschland sehr teuer. Disco und entsprechende Lokale sind nicht in der


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

August 2007

Schlafzimmer lassen zu wünschen übrig

3.9/6

wir waren zwei wochen in der residence campi und waren von den räumlichkeiten sehr enttäuscht. keine fenster in dem einen schlafzimmer. im zweiten schlafzimmer nur zwei feldbetten also nicht empfehlenswert. auch hat mich gestört das in jedem zimmer bestimmt schon mindestens ein hund gewesen sein muss. von wegen kleine tiere!!!!! die kochmöglichkeiten bestehen lediglich aus zwei kochplatten. schwache leistung. auch der anfahrtsweg ist sehr beschwerlich. die entfernung von ca 7 kilometern kommen einem vor wie 7 kilometer gen himmel. sehr steile und enge strasse. für kinder zwar prima aber wir werden da nicht mehr hinfahren.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

August 2007

Wunderbar gelegene Appartmentanlage mit Panorama

4.6/6

Großzügige Ferienanlage, ideal für sportliche Familien. Unser Appartment war ca. 50 qm groß und mehr als ausreichend ausgestattet. Alle Räume sind sehr sauber und großzügig. Überwiegend in "süddeutscher" Hand. Der Altersdurchschnitt liegt so zwischen 30 und 45 Jahren. Das Frühstücksbüffet ist nicht zu empfehlen. Obstsäfte die den Namen Saft nicht verdienen, weniges und schlechtes Obst. Wir hatten dazu noch ausgesprochenes Pech mit einer polnischen Servicekraft, die überfordert und überarbeitet war - und daher extrem unfreundlich und grantig!!! Sonst war das Servicepersonal freudlich. Touristen, die Appartements OHNE FRÜHSTÜCK gebucht haben, können trotzdem im Frühstücksraum Brötchen kaufen. Besser das Frühstück selbst zubereiten. Hatten etwas Pech mit dem Wetter jedoch genügend Möglichkeiten trotzdem aktiv zu sein im Fitnessraum, im Hallenbad oder Spielen im großzügigen Aufenthaltsraum mit Bar. 8 Tennisplätze im guten Zustand; sehr netter Tennistrainer RADO, dessen Tennisstunde mit 40 Euro nicht eben billig, jedoch jeden Cent wert ist. Für die Kinder gibt`s genügend Platz und mehr als ausreichend Möglichkeiten sich auszutoben mit bspw. sauberem Swimmingpool, Minigolf (ohne Gebühr:-), Kindertennisstunde und Tischtennis. Für Familien die eher KEINEN SPORT betreiben, ist die Ferienanlage nicht geeignet. Jedoch gibt`s auch für diejenigen viele Wandermöglichkeiten..


Umgebung

3.5

Extrem abenteuerliche Anfahrt über enge und steile Straße. Die 7 km von Limone bis zur Residence Campi kommen einem fast noch länger vor:-) - sehr schade: Es gibt leider von der Ferienanlage KEINEN (Garda-)Seeblick, und das obwohl Gardaseepreise verlangt werden. Einmal oben angekommen gibt es fast keine Einkaufsmöglichkeiten (kleiner Supermarkt in 1-2km Entfernung). Zur Unterhaltung muß man mit der Hotelbar oder dem Restaurant vorlieb nehmen oder die Nachbarhotels PINETA CAMPI oder das HOTEL LE


Zimmer

5.0

sehr schöne Ausstattung und die im Prospekt genannten 50 qm sind auch tatsächlich vorhanden. Einziger Nachteil: die Appartements sind sehr hellhörig. Problematisch: für Urlaubsverhältnisse extrem früh beginnen die Putzfrauen ihre Arbeit ausgerechnet in dem Hausgang der zu den Zimmern führt. Das Putzpersonal ratscht gerne laut und ausführlich!! Bettwäsche und Handtücher waren dabei und mussten nicht extra berappt werden. Sehr saubere Zimmer und vom Balkon aus kann man einen tollen Blick über die


Service

3.0

Servicepersonal (bis auf o. g. Ausnahme) sehr freundlich und zuvorkommend, alle sprachen sehr gut deutsch bzw. machten sich nett verständlich.


Gastronomie

5.5

nur ein Restaurant (siehe oben) ital. Küche in guter bis sehr guter Qualität. Sehr günstige Preise und traumhaftes Tiramisu. Trinkgelder werden nicht unbedingt erwartet, jedoch herzlich genommen. Alles ist sehr familiär und angenehm.


Sport & Unterhaltung

5.5

siehe oben:-) und: Kein Internetzugang. Ausreichend Schirme und Liegestühle, Swimming- und Kinderpool sowie Wellness-Angebote (nicht eben günstig!!!)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rita (36-40)

August 2007

Klasse für sportliche Familien

3.5/6

Es handelt sich um eine Appartementanlage, 2-stöckig, in gutem Zustand. Die App. sind rund um den Pool angeordnet mit Blick auf die Anlage, Pool und Tennisplätze.


Umgebung

4.0

Wunderschöne Lage in den Bergen oberhalb von Limone, wie ich finde. Weg vom Lärm und Trubel der Orte, die direkt am See liegen. Anreise war auch mit unserem T5 unproblematisch. Wer an der Gardasee fährt rechnet mit engen Kurven - kein Problem. Kleiner Supermarkt ca. 3 km entfernt (der Straße weiter in die Berge folgen) und ein super Agritourismo mit frischer Milch, Joghurt, Käse, Schinken, Weine, Öl...!!!


Zimmer

3.0

Größe entspricht der Katalogbeschreibung. Sauberkeit ist akzeptabel. Einrichtung ist nicht modern, aber ok (es gibt aber auch renovierte App.) Bäder eher klein. Zustellbett für 3. Kind wurde sofort nachgeliefert. Wir hatten das große App. bis 6 Personen.


Service

3.5

Haben wir im Grunde nicht in Anspruch genommen. Rezeption war immer freundlich besetzt.


Gastronomie

3.5

Semmeln kann man vorbestellen - sind lecker und typisch wie überall am Gardasee. Haben nur 1x Pizza im Restaurant geholt, die war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

2 Beachvolleyballfelder, Bolzplatz, jede Menge Tennisplätze mit super Tennislehrer (der gehört schon zum Inventar und gibt klasse Kinderstunden). Hallenbad mit neuem Wellnessbereich ab 2008. Ist dann sicher noch schöner. War bisher nichts besonderes, aber für die Kids praktisch, da der Außenpool schrecklich kalt ist. Reiten muß man am besten gleich am 1. Tag anmelden, sonst sind alle Stunden voll. Minigolfanlage ist schön (Treffpunkt der Teens)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juli 2007

Schöne, gepflegte Anlage mit großem Pool und Restaurant

4.1/6

Nett gemacht mit ordentlichen, sauberen Wohnungen in neuwertigem Zustand.


Umgebung

2.5

Beschwerliche Anfahrt, insbesondere für kurze Abstecher in nahegelegene Ortschaften abgelegen.


Zimmer

4.0

Schöne Wohnung, im untersten Stock allerdings mit Schlafzimmerfenster als Lichtschacht. Küche und sanitäre Anlagen gut.


Service

4.0

Freundliches und hilfbereites Personal, allerdings oft keine Fachkräfte, was sich gelegentlich im Service bemerkbar macht.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Restaurant. Bedinung sehr nett, manchmal jedoch unaufmerksam.


Sport & Unterhaltung

4.5

Gute Sportmöglichkeiten vorhanden, im Hotel oder in der Nachbarschaft.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Jörg (36-40)

Juni 2007

Ideal für Familien mit Kindern und Hund.

4.9/6

Sehr schön gelegene Ferienwohnungen mit idealem Überblick auf die Anlage. Kinder werden im Miniclub Stundenweise sehr gut betreut. Hunde sind Willkommen. Die Wohnungen sind ausreichend groß und mit allem Ausgestattet was man braucht. Der Pool ist sauber und verfügt über ausreichend Liegen. KEIN HANDTUCHWERFEN in den Morgenstunden. Die Anfahrt über die Serpentinenstrasse ist recht lang und teilweise sehr steil. Zum Einkaufen sollte man nach Limone fahren (ca. 15km).Es gibt zwar auch in 5km einen Supermarkt in einem kleinen Dorf der aber recht teuer ist. Frische Brötchen bekommt man morgens aber auch günstig in der Anlage.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Mai 2007

Sehr empfehlenswerte Anlage!

5.3/6

Wer Wert auf eine (sehr!) gepflegte, penibel saubere Anlage mit vielfältigen Sport-, Freizeit und Wellness Angebot legt ist hier genau an der richtigen Adresse. (8 Tennisplätze und Trainer, Innen und Aussen-Pool, Sauna, Whirlpool, Fitnessraum, Beach Volleyball, Reiten, Minigolf, Wandern, Mountainbiking, Beauty Center) Ruhig, oberhalb des Gardasees (Auto notwendig), inmitten eines Waldgebietes, gelegen verdient diese Anlage zu Recht Ihre 4 Sterne; hierzu trägt insbesondere das sehr freundliche, stets hilfsbereite Personal bei. Hinzu kommt ein m. E. faires Preis-Leistungsverhältnis. Fazit: Sehr empfehlenswert für einen aktiven aber ruhigen Urlaub - für alle Altersgruppen. (Discos und "Nachtleben" sucht man hier glücklicherweise vergebens)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen