Hotel Hacienda Tres Rios Resort Spa & Nature Park
Hotel bewerten

Hotel Hacienda Tres Rios Resort Spa & Nature Park
Playa del Carmen / Playacar

100%
Weiterempfehlung
5.5 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
5.5 / 6
Zimmer
6.0 / 6
Service
6.0 / 6
Umgebung
5.5 / 6
Gastronomie
6.0 / 6
Sport und Unterhaltung
6.0 / 6

Bewertungen

Lutu (56-60), Januar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schönes Hotel in direkter Strandlage in der Nähe von Playa del Carmen. Sehr gute Restaurants. Saubere Poolanlage, leider der Strand direkt am Hotel voller Algen

6.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Murat (46-50), November 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist sehr gepflegt. Sehr großes Gelände mit sehr vielen Freizeitmöglichkeiten. Äußerst freundliche Mitarbeiter. Empfehlenswert

5.0 / 6

Umgebung

Super Lage mit eigenem Strand und gepflegter Poolanlage

6.0 / 6

Service

Sehr zuvorkommende und freundliche Mitarbeiter.

6.0 / 6

Zimmer

Super Suite , sehr geräumig und gute Ausstattung

6.0 / 6

Gastronomie

Sehr viel Auswahl und die Lage der Restaurants

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sehr viel Auswahl , riesen Gelände mit vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung

6.0 / 6

Elvis (31-35), September 2011

Wir haben in diesem Hotel geheiratet und ich muss sagen, es ist eher ein Hotel für Paare als für Familien... Das Hotel ist das Geld wert....keine Frage.....wer oft und viel reist, kann das nur bestätigen....Essen, Service und Zimmer absolut top.......egal elche Wünsche es wurde darauf eingegangen.....

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

3.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

4.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Hans (46-50), Juli 2011

Das Hotel als eine Oase der Ruhe und Entspannung zu bezeichnen ist eine Frechheit. Das saubere und schön gestaltete Hotel mit schönem Wellnessbereich ist von mexikanischen Großfamilien (7-10 Personen) überlaufen. Die Kinder, auf die das Hotel nicht vorbereitet ist, sind so sehr gelangweilt das sie von morgens bis spät in der Nacht auf den Fluren und in den Zimmern toben und Fußball spielen. Unser Reiseleiter hat uns gesagt, das der Betreiber versucht durch Billigangebote für Mexikaner die Besucherzahlen, die während der Schweinegrippe stark gesunken sind, wieder zu steigern. Während unseres Aufenthaltes waren 2/3 der Gäste Kinder. Das Wasser am Strand ist eine einzige schwarze Pampe, die an eine Ölpest erinnert. Wenn sie nicht über gute Spanischkenntnisse verfügen, wird ihr Speiseplan sehr abwechslungsreich. Mexikanische Kellner, zumindest in diesem Hotel, bringen nicht was sie bestellen, sondern das was sie glauben verstanden zu haben. Das Hotel ist weit von allem entfernt. Ohne Mietwagen sind sie auf die Einrichtungen des Hotels angewiesen. Die Freizeitmöglichkeiten beschränken sich auf Aktivitäten im Pool, der mit durchschnittlich 32° C viel zu warm war (Spitzenwert 36° C). Federball, Tischtennis oder Kinderspielplatz sind nicht vorhanden. Es gibt sage und schreibe 1 Billard im Hotel, und das in der Sportsbar die erst ab 18 Jahren zu betreten ist, aber den ganzen Tag von Kindern belagert war. Unserer Meinung nach ist dieses Hotel die teuerste Jugendherberge der Welt.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

2.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

2.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

3.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
3.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
3.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0 / 6