Heritance Ayurveda

Heritance Ayurveda

Ort: Beruwala

100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.7
Service
5.7
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Katja (41-45)

März 2020

Perfekter Ort für Ayurveda Kuren

6.0/6

Das Hotel ist der perfekte Ort zum Entspannen. Die Ayurveda Behandlungen sind top! Der Service ist ausgesprochen freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am schönen Sandstrand von Beruwala. Vom Flughafen führt man ca. 2 Stunden. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt. Besonders idyllisch fanden wir das Biotop, das auf dem Weg zum Ayurveda Zentrum liegt


Zimmer

5.0

Die Zimmer war immer sehr sauber. Bademantel, und Handtücher gab es täglich frisch. Das Housekeeping war sehr bemüht, uns täglich mit neuen Handtuchkunstwerken zu überraschen. Das Mobiliar ist schon etwas in die Jahre gekommen und sollte bald renoviert werden. Ich würde immer Deluxe Zimmer buchen, weil diese einen tollen, großen Balkon haben. Ein Moskitonetz schützt Nachts vor ungebetenen Insekten.


Service

6.0

Der Service war spitze. Trotz Einschränkungen durch die Corona Krise waren alle Mitarbeiter sehr um das Wohl der Gäste bemüht, stets hilfsbereit und immer freundlich. Sie haben uns sogar am vorletzten Tag überrascht und für die wenigen Gäste einen sehr hübsch dekorierten Tisch für das Abendessen am Pool vorbereitet.


Gastronomie

6.0

Die Küche war perfekt abgestimmt auf die Ayurveda Kur. Und selbst für Mitreisende, die keine Kur gebucht hatten, war immer etwas leckeres am Buffet dabei. Uns hat besonders gut gefallen, dass das Buffet nicht übermäßig voll war, sondern dass auch verantwortungsbewusst mit Essen im Hotel umgegangen wird und eher eine kleinere, aber sehr leckere Auswahl angeboten wird.


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die Ayurveda Behandlungen ist man sehr gut beschäftigt. Besonders positiv fanden wir die Yoga Einheiten morgens und abends. Sie waren sehr professionell und der Yoga Lehrer hat sehr gut auf die Gäste geachtet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

scubastern (51-55)

Februar 2020

Einmaliges Ayurveda Resort

6.0/6

Es war meine erste Ayurveda Reise und ich habe es vom ersten Tag an genossen. Ohne Vorerfahrung sollte man sich wirklich fallen lassen und sich auf die verschiedenen Behandlungen einlassen. Ich war bereits am 2. Tag tiefenentspannt. Alles war perfekt organisiert. Den halben Tag verbringt man mit Behandlungen, sodass man durchaus auch Gelegenheit hat einen Ausflug zu planen. Die Unterkunft war wunderschön, sehr sauber und das Housekeeping war sehr aufmerksam. Das Personal sowohl im Treatment Bereich oder im Hoteltrakt oder Restaurant waren überaus freundlich und hilfsbereit. Man bekam von Beginn an gute Tipps zur Ernährung. Die Behandlungen waren sehr entspannend und das Ayurveda Spar ist wunderschön angelegt. Auch das Abendprogramm ist sehr abwechslungsreich und zeitlich angepasst. Sodass man wirklich früh zu Bett kommt und den Tag ausklingen lassen kann. Mit der Zeit haben meine Freundin und Ich sehr viele Stammgäste kennen gelernt, die schon mehrmals dort waren. Auch hier bekamen wir viele Geschichten und Tips zu hören. Wie bereits erwähnt muss man sich wirklich darauf einlassen dann kommt auch die Entspannung automatisch. Ich hatte für mich die "Weight Reduction" gewählt und konnte es kaum glauben, dass ich in den effektiv 12 Tagen 7 kg abgenommen habe. Wobei ich das Essen sehr abwechslungsreich fand und es war immer sehr frisch zubereitet. Die Auswahl war sehr groß und den Doshas entsprechend gekennzeichnet. Erwähnen möchte ich noch gerne Mangala der am Strand vor dem Hotel Linkerhand anzutreffen ist. Wir hatten 3 sensationelle Ausflüge bei ihm gebucht. Sehr zuverlässig und günstiger als über die Reiseagentur. Alles in allem war es für mich wunderbar und ich werde versuchen im nächsten Jahr wieder zu kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rodika (61-65)

Januar 2020

gern auch zum 6. Mal

6.0/6

Großzügige Hotelanlage mit 64 Zimmern direkt am Strand mit freundlichem und hilfsbereiten Personal und sehr guten professionellen Ayurvedabehandlungen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fernando (51-55)

Dezember 2019

Entspannung pur!

5.0/6

Einfaches aber sehr sauberes Hotel. Das Personal ist sehr freundlich, ohne aufdringlich zu wirken. Es wird bei diesem Hotel viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt.


Umgebung

5.0

90 Minuten Transferzeit.


Zimmer

5.0

Einfach, funktional und sehr sauber.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Ayurvedische Küche, überwiegend vegetarisch, sehr schmackhaft. Wird jedoch nach 10 Tagen etwas langweilig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fahrer (41-45)

Dezember 2019

Fahrer von TUI nicht akzeptabel

6.0/6

Der Fahrer, der uns zum Flughafen zurück fuhr, war eine Katastrophe und wir haben uns äußerst unsicher gefühlt mit ihm mit zu fahren! Ich finde es eine Zumutung solche Fahrer zu beschäftigen!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

sehr freundlich und zur Zufriedenheit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (61-65)

Oktober 2019

Willkommen beim Ayurveda

6.0/6

ein sehr gutes Ayurveda Hotel. Hier stimmt die Ayurveda Kur, das zugehörige Essen, die ärztliche Betreuung, die Freundlichkeit der Beschäftigten. Als Wiederholer fühle ich mich immer gut aufgenommen, auch wenn es mal persoenliche Problem gibt.


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen dank neuer Autobahn im Landesinneren 2 - 3 Stunden


Zimmer

6.0

2 Einzelbetten, zusätzliche Couch, grosses Bad, grosse Terrasse, habe sehr gut geschlafen


Service

6.0

immer ein offenes Ohr und Hilfe gegeben


Gastronomie

6.0

sehr gute ayurvedische Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (61-65)

Oktober 2019

Hoher Erholungswert und optimale Betreuung.

6.0/6

Nach der Renovierung befindet sich das Hotel in einem guten Zustand. Auch der Pool wurde gerade frisch renoviert. Es ist optimal für einen Ayurveda-Aufenthalt. Der Empfang bei Ankunft war sehr herzlich sowie auch die Atmosphäre während des gesamten Aufenthaltes. Die Ärzte und das gesamte Personal erfüllen jeden Wunsch gerne und immer mit einem Lächeln.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen Colombo zum Hotel dauert ca. 2,5 Stunden und verläuft dank der neuen Autobahn problemlos. Es gibt zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, z. B. Tempelanlagen, Flußfahrten, Wasserfälle, Parks, Hafen, Moschee, Märkte. Der Strand sollte regelmäßiger gesäubert werden.


Zimmer

5.0

Die Betten waren perfekt und ich habe bestens geschlafen. Das Zimmer verfügte über 2 große Betten mit Moskitonetzen. Es gab eine Klimaanlage, Ventilator, Sessel, Kommode, Wasserkocher, Thermoskanne - alles was man benötigte.


Service

6.0

Ein kurzer Anruf bei der Rezeption genügte und schon stand der Roomboy an der Türe und erledigte jeden Wunsch.


Gastronomie

6.0

Köstliches ayurvedisches Essen, jedoch auch für manche Gäste europäisches Essen. Die Atmosphäre war herzlich und sehr zuvorkommend und das gesamte Personal immer sehr hilfsbereit und freundlich - einfach zum wohlfühlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Yoga, Wasseryoga, Meditation sowie abendliche Musikveranstaltungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Juli 2019

Paradies auf Erden

6.0/6

Absolut empfehlenswert! Die beste ayurvedische Küche (Buffetform, sehr gut nach Doshas ausgewiesen), die ich in Sri Lanka je hatte. Ernährung auf höchstem Niveau. So was von lecker und frisch!!!! Die Behandlungen sind sehr professionell und vor allem authentisch. Was es so in keiner Hotelanlage gibt, ist, dass die Natur in die Behandlungsräume direkt überfließt. Wie eine alte Tempelanlage, anmutig wirkt das medizinische Zentrum. Eine Wand ist immer offen, mit Blick in Gärten die verzaubern und kleinen Naturbrunnen mit Fischen. Die Vögel Vielfalt hingegen verzaubert die Ohren und es kann schon einmal passieren, dass während einer Behandlung ein 1 1/2 Meter langer Waran vorbeispaziert. Ein jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Einfach himmlisch. Der Nebeneffekt: man nimmt noch bis zu 6 Monate weiter langsam ab und das ganze Körperbefinden verändert sich. Ein tiefgreifender Prozess, der auf allen Ebenen wirkt. Ich war jetzt zum zweiten Mal dort und werde bestimmt wieder kommen. Das Maha Gedara ist wie eine Familie, die einen mit offenen Armen aufnimmt und sich fürsorglich um einen kümmert. Empfehlenswert die DELUXE Zimmer mit zweitem Bett. Da kann man sich als Einzelperson etwas ausbreiten. Auch die Standartzimmer sind schön und geräumig. Haben dann nur ein Bett, aber ebenfalls eine Couch. Von überall aus Blick aufs Meer. Sehr empfehlenswert. Swimmingpool würde ich in solchen Ländern grundsätzlich nicht empfehlen, da das Wasser nur alle paar Jahre gewechselt wird und der Chlorgehalt dementsprechend intensiv ist. Hat sich aber niemand daran gestört, außer ich :-) Anstrengend sind die Moskitos. Hier ist es wichtig gute Sprays mitzuführen. Ich war 3 Wochen im Juli und es waren sehr wenig Leute dort. Nur 21 Gäste bei 187 Angestellten!!!!! Letztes Jahr waren es in dieser Nebensaison etwas mehr. Dieses Jahr liegt es leider an der politischen Lage und den Anschlägen. Gerade jetzt sollte man dieses Land unterstützen, damit der Tourismus nicht ganz den Bach runtergeht. Passieren kann ja überall und immer etwas. Ich fühlte mich absolut sicher!!!! UND WOHL! Die Menschen sind so etwas von nett, freundlich und zuvorkommend. Das kann man schon woanders schon suchen. Man fühlt sich wie neugeboren, nach dieser gehaltvollen Zeit. ICH KOMME WIEDER!


Umgebung

6.0

Fahrtzeit 1 1/2h mit Taxi. Kostet nur € 100.- bis zum Hotel. Bei den teuren Benzinpreisen und Autobahntaxen bleibt dem Fahrer kaum noch was. Also am besten Trinkgeld geben. Beim Hotel zum Abholen den Fahrer HAROON verlangen. Er spricht deutsch und ist sehr nett. Wohnt gleich neben dem Hotel mit seiner entzückenden Familie in einem Haus. Der Garten voller tropischer Früchte und Curryblätter. Gibt mir jedes Jahr etwas mit. Leider kann ich es nur bedingt transportieren.


Zimmer

6.0

SEHR SAUBER! Super Zimmerservice. DELUXE UND STANDART Zimmerbeide sehr geräumig! ALLE ZIMMER BLICK aufs MEER, nur wenige Meter zum Pool und Meer. Alles greifbar nahe.


Service

6.0

Alle Bereich EXCELLENT: Alle sind sehr bemüht. Vom Hotelmanagement, über den Therapeuten, den Ärzten, den Kellnern, den Room-Boys, den Gärtnern, den Köchen, dem Küchenchef und der Poolaufsicht, bis hin zu den Yogalehrern. UNSCHLAGBAR NETT!


Gastronomie

6.0

Ayurvedische Küche auf höchstem Niveau. Frischer und schmackhafter gehts nicht. Das Buffet ist unglaublich, viel zu viel. Wer die Wahl hat... Doshas sind gut ausgewiesen und so kann man selbst gleich ein bisschen lernen, sich zurückzuhalten und das Passende auszuwählen. Der Küchenchef ist ein dynamischer Junger Spitzenkoch. Also so gut habe ich noch nie wo AYURVEDISCH gegessen und für mich ist es die beste Küche schlechthin. Fleisch und Fisch werden leider auch angeboten, was meiner Meinung hi


Sport & Unterhaltung

6.0

Gott sei Dank KEINE! Wer will kann etwas unternehmen. Wer sich für Ayurveda entscheidet hat mit sich und den Behandlungen genug zu tun und braucht jede freie Minute um abzuschalten und für sich zu sein. Erholung pur! Unbedingt jeden Morgen ins Yoga. Ist die ersten Tag seeeeeehr anstrengend und man muss den inneren Schweinehund wirklich überwinden. Nach ca. 5 Tagen ändern sich das und der Körper bekommt eine neue Leichtigkeit. Großartig!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inka (46-50)

April 2019

Immer gerne wieder

6.0/6

Ich bin zum Wiederholungstäter geworden. Schon im letzten Jahr war ich im Maha Gedara und habe 3 Wochen Ayurveda gemacht. Ich war wieder einmal rundum begeistert!! Vielen Dank an meine Ärztin Dr. Yoshitha für die tolle Betreuung. Ich habe mich in den 3 Wochen mega gut erholt und viel Kraft tanken können. Meine Beschwerden konnten auch gut gelindert werden. Mit Sicherheit werde ich in absehbarer Zeit erneut einen Aufenthalt buchen. Wichtig ist für mich bei der Auswahl des Hotels gewesen, daß dieses Ayurveda-Resort zertifiziert ist. Somit kann ich sichergehen, daß die Medizin "sauber" ist.


Umgebung

6.0

Transferzeit Colombo - Hotel: 1,5 - 2 Stunden (je nach Tageszeit) Lage: direkt am Strand -> perfekt! Mit dem Tuktuk kann man für 200 Rupien in die Stadt fahren, um ein paar Einkäufe zu machen. Wenn der Fahrer länger warten muß während man einkauft, erhöht sich der Preis leicht. Größere Ausflüge habe ich nicht unternommen - außer eine Fahrt nach Galle. Ich persönlich war nicht soooo begeistert. Aber das ist ja immer Geschmacksache.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schlicht eingerichtet - aber mir hat es an nichts gefehlt. Ich hatte ein einfaches Classic-Zimmer. Ein Safe (ohne Zusatzkosten) ist vorhanden, Fön ebenfalls. WLAN: von 6 - 22 Uhr verfügbar. Allerdings war der Empfang auf dem Zimmer nicht immer gewährleistet. Macht nichts - hatte man halt ein wenig "Zwangsruhe" :-) Täglich neue Handtücher und Bettlaken. Ebenfalls wird der Bademantel täglich gewechselt.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist mega freundliche, aufmerksam und zuvorkommend. Und zwar egal ob im Restaurant, Rezeption, Ayurveda-Center. Ich mußte eine "Westliche" Ärztin in Anspruch nehmen wg. einer Entzündung im Ohr. Die Rezeption vereinbart einen Termin, die Ärztin kommt auf's Zimmer. Kosten: 20 Euro.


Gastronomie

6.0

Alles mega lecker! Aber ich liebe die Gewürze aus diesen Breitengraden sowieso. Und toll, daß es viele warme Gerichte zum Frühstück gibt - genau richtig für mich. Sogar Porridge gab es manchmal zu essen. Super! Herrlich der Ausblick auf den Pool beim Essen im Außenbereich. Ein paar Mal wurde ganz "Outdoor" alles angedeckt. Super schöne Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Yoga morgens um 6.50 Uhr mit Blick auf das Meer und dem Wellenrauschen im Hintergrund = Perfekt. Wasseryoga: war nicht so mein Ding (3x pro Woche am Nachmittag) und auch immer das gleiche. Dafür Punktabzug. Meditation (2x pro Woche) mit dem Mönch: sehr angenehm und regt wirklich zum Nachdenken an. Fitness-Center: verdient den Namen nicht!! Ein extrem liebloser Raum mit 3 Ausdauergeräten (Ergometer, Crosstrainier, Laufband), einer verlorenen Hantelbank, 4 Hantelscheiben und leider keiner lange


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marga (56-60)

April 2019

Entspannung pur

5.0/6

das Hotel liegt 2 h südlich vom Flughafen Colombo direkt am Strand, die sehr schön angelegte Hotelanlage wird durch ihr freundliches Personal sehr gepflegt.


Umgebung

5.0

nicht nur für Ayurveda geeignet , Der große Pool läd zum baden, die große Wiese mit Liegen unter Palmen zum Seele baumeln lassen, Ausflüge ins Land werden angeboten und organisiert


Zimmer

6.0

sehr große helle Zimmer und ein überdachter großer Balkon mit Möbeln zum relaxen


Service

5.0

Wasserspender auf allen Gängen


Gastronomie

4.0

abwechslungsreiches ayurvedisches Essen, leider keine Angaben der Inhaltsstoffe für allergiegeplagte Gäste,


Sport & Unterhaltung

6.0

Ayurveda vom Feinsten, Sonderwünsche werden berücksichtigt,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

April 2019

Nicht nur für Ayurveda geeignet

6.0/6

2 Stunden Autofahrt südlich vom Flughafen Colombo liegt eine sehr schön angelegte Hotelanlage, die eine gepflegten Eindruck macht.


Umgebung

5.0

das Hotel direkt am Strand, der zum Spazieren gehen einläd.


Zimmer

6.0

die meisten Zimmer sind und haben einem großen überdachten Balkon, so das man auch beim größten Regenguss draußen sitzen kann, Achtung nicht alle Zimmer haben einen überdachten Balkon


Service

5.0

freundlich


Gastronomie

5.0

gut ayurvedische Küche, leider keine Angabe der Inhaltsstoffe (Gluten oder Eiweis) , das muss bei so einem Haus doch machbar sein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ayurveda den ganzen Tag, Sonderwünsche und Zusatzbehandlungen alles ist möglich. Der Pool ist gepflegt, es gibt ausreichend Liegen, Sonnen- und Schattenplätze. Optimal auch für Gäste die keine Ayurvedischen Behandlungen machen wollen. Ausflüge ins Land werden gern organisiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Catharina (41-45)

Februar 2019

Top Lage und viel Ruhe! Wiederkommen macht Freude!

6.0/6

Wunderschön gelegenes, ruhiges Ayurveda Hotel mit direkter Strandlage und sehr guter Erholungsgarantie. Behandlungen und Freundlichkeit einzigartig!


Umgebung

6.0

Ca. 2,5 h vom Flughafen entfernt Wunderschöner Blick auf den Indischen Ozean und gute Bademöglichkeit Sauberer Strand


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Ayuervedische Anwendungen top!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Veronika (70 >)

November 2018

ein Traum zur Erholung von Haut, Geist und Seele

6.0/6

Das Hotel d.h. die ganze Anlage Heritance Ayurveda Maha Gedara in Beruwela in Sri Lanka ist ein Traum. Die Menschen auch in der Ayurveda Farm sind alle sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Selbst eine weite Reise lohnt sich immer.


Umgebung

6.0

vom Flughafen Colombo zur Westküste Beruwela dauerte die Fahrt 2 1/2 Stunden mit einem kleinen Tuc Tuc konnten wir die Umgebung kennen lernen


Zimmer

6.0

Wir waren 2 Personen (Freundinnen) . Das Zimmer war sehr groß mit Balkon, getrennte Betten, wurden jeden Tag frisch bezogen mit Bad und Toilette. Schrank mit Seafe, WLAN-Anschluß kostenlos.


Service

6.0

Das Personal sehr freundlich, sachlich und zuvorkommend Hatte man einen Wunsch, wurde dieser so schnell wie möglich aus der Welt geschafft. Wir hatten einen Regentag, wurde man sofort in die Ayurveda Farm mit einem Elektroauto gefahren.


Gastronomie

6.0

sehr gesund, ausreichend, aufmerksam


Sport & Unterhaltung

6.0

jeden Tag gab es für die Person einen genauen Plan und den sollte man beachten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sab (51-55)

November 2018

tolles Hotel

6.0/6

Es war alles immer sehr sauber. Das Personal war sehr freundlich und bemüht, dass man sich wohl fühlt. Die Lage ist auch sehr gut. Direkt am Meer und der Strand ist meist sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Das Essen war nicht immer Typisch für eine Kur. Huhn und Fisch gab es fast täglich und dies auch am Abend. Sie kochen saisonal und da war die Abwechslung nicht immer so toll. Aber geschmeckt hats trotzdem und bei Fisch und Huhn kann man ja verzichten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cécile (56-60)

September 2018

Alles stimmt von A-Z im Maha Gedara. Gut erholt!

6.0/6

Das Ayurvedaresort liegt direkt am indischen Ozean. Die Ayurvedakur,14 Tage war vom allerfeinsten. Das Personal, die Therapeuten und Ärzte sehr kompetent uns äusserst freundlich.


Umgebung

6.0

Direkt am indischen Ozean. 1.45 Stunden vom Flughafen bis zum Hotel. Meistens Freeway. Schildkrötenfarm, Galle - Fort- Stadt, Fluss mit Mangroven und vielen Tieren


Zimmer

6.0

Die Superiorzimmer ( alleinbenutzung) einfach wunderbar viel Platz, hell, Blick auf den Ozean.


Service

6.0

Personal war sehr zuvorkommend und höflich. Das Zimmer wurde jeden Tag sehr gründlich gereinigt. An der Reception war das Personal nett und freundlich Die Ärzte bei der Kur waren sehr aufmerksam, die Behandlungen sehr professionel.


Gastronomie

5.0

Wir konnten meistens im Freien essen. Das Essen war der Ayurveda- Kur angepasst, sehr gesund aber auch vielfälltig. Viele leckere Früchte!


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Kur beansprucht Zeit und nach den Behandlungen ist man müde. Dazu jeden Morgen 1 Std. Yoga.Pool ist sehr sauber und schön. Spaziergänge am Strand sind zusätzliche Erholung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (56-60)

Mai 2018

Schönes Hotel für eine Ayurveda-Kur

6.0/6

Für Gäste die eine Ayurveda-Kur erleben möchten, ist es sehr geeignet. Es liegt direkt am Strand und hat eine schöne Architektur.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig direkt am schönen Sandstrand von Beruwela.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und haben alle Meerblick.


Service

6.0

Sehr viele Angestellte sind vor Ort und kümmern sich um die persönlichen Anliegen.


Gastronomie

6.0

Es wird hervorragende ayurvedische Kost serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf Ayurveda abgestimmt werden Yoga und Aqua-Yoga angeboten. Ein schöner Pool ist im Garten vorhanden. Der direkte Zugang zum Meer lädt zum Baden oder Strandspaziergang ein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inka (46-50)

April 2018

Sehr zu empfehlen!

6.0/6

Dies war meine erste Ayurveda-Kur. Ich bin froh, daß ich mich für dieses Hotel entschieden habe. Ich habe mich rundum wohl gefühlt und war gleich am 1. Tag "heimisch". Diverse andere Gäste sind hier Wiederholungstäter gewesen. Oder aber sie hatten Kuren in anderen Ländern (Indien) oder anderen Hotels in Sri Lanka gemacht. Tenor "Das Maha Gedara gefällt mir im Gesamtpaket am besten". Die Gäste waren überwiegend Deutschsprachig (Deutschland, Österreich, Schweiz). Aber auch Gäste aus Rußland und Japan waren dort. Viele Alleinreisende, ein paar Paare. Die Verständigung mit dem Personal lief überwiegend auf Englisch. Vereinzelt gab es Mitarbeiter, die ein wenig Deutsch sprechen konnten. Die Ayurveda-Kur mit all ihren Anwendungen hat mir sehr gut gefallen und sie hat mir mit meinen Wehwechen auch geholfen. Zwar bin ich nicht gänzlich geheilt, aber ein Stück weit Linderung habe ich erfahren. Daher meinen Dank an Frau Dr. Kalpana und die Kollegen für die tolle Betreuung! Wenn es zeitlich und finanziell möglich ist, werde ich im nächsten oder übernächsten Jahr erneut eine Ayurveda-Kur hier machen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Zwar kann man direkt dort nicht wirklich baden (wegen der Wellen und Unterströmung), aber man kann zumindest kurz reingehen. Etwas weiter nach rechts gibt es ein Riff, wo man dann baden kann. Mit einem von den Beach-Boys bin ich im Tuck-Tuck auf den Markt gefahren (ist immer am Montag) und auch an einem Abend an den Fischerhafen, um dort den Sonnenuntergang anzugucken. Wirklich schön. Wer Dinge aus dem Supermarkt benötigt, der kann mit dem Tuck-Tuck dort hin


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Standard-EZ. Mein Ausblick war genial - ich hatte Strand + Meer direkt im Blick. Insgesamt sind die Zimmer einfach ausgestattet, aber absolut okay. Sauberkeit war gewährleistet.


Service

6.0

Das gesamte Personal (Hotel, Restaurant, Ayurveda-Center) ist super nett, höflich, zuvorkommend, freundlich. Da gab es gar nichts zu meckern. Fast alle haben den ganzen Tag ein Lächeln im Gesicht :-) Bitte denkt daran, hier und da mal ein wenig Trinkgeld zu geben (Hotel, Restaurant, Poolboy, Ayurveda-Center). Man wird es Euch danken :-)


Gastronomie

5.0

Mir hat das Essen sehr gut geschmeckt. Man muß allerdings die indische Küche mit ihren Currys mögen - ansonsten wird man nicht begeistert sein. Zum Frühstück gab es warme Suppen und andere warme Gerichte, aber auch frisches Obst. Wer so gar nicht auf sein geliebtes Toastbrot oder Müsli verzichten wollte, hat auch dies vorgefunden. Mittags und Abends dann wieder warmes Essen mit stets gemischter Auswahl. Im täglichen Wechsel dann Huhn und Fisch. Insgesamt hat es mir sehr gut geschmeckt, wobei e


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Morgen um 6.50 Uhr Yoga mit Blick auf das Meer - absolut traumhaft! Als "Untermalung" dann das Meeresrauschen. So kann der Tag doch beginne :-) Nachmittags um 17 Uhr dann noch mal - dann im Yoga-Raum im Ayurveda-Center. Es wurde von 3 unterschiedlichen Lehrern unterrichtet. Alle waren auf ihre Art und Weise toll. Unterricht auf English. 2 x pro Woche gab es eine Mediation mit einem Mönch (anstatt Yoga). Yoga und Meditation habe ich so oft es ging in Anspruch genommen. Es gibt einen kl


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (51-55)

Februar 2018

Essen ohne Geschmack

6.0/6

Hotel und Zimmer sehr schön, sauber, sehr ruhig , man fühlt sich sehr wohl! Ayurvedabehandlungen sehr gut (man muss seine Bedürfnisse anmelden) Es wird als Ayurvedahotel an den Kunden verkauft, seit 12 Jahren mache ich jedes Jahr eine Ayurvedakur wollte dieses Hotel mal checken u. bin von der Küche extrem enttäuscht. Habe jedoch noch nie so schlecht, geschmacklos gegessen (Kantinenessen) fast jeden Tag dasselbe Essen, sehr viel Rohkost, 1 Tag Huhn, 1 Tag Fisch Huhn u. Rohkost ist absolut nicht gestattet bei einer Ayurvedakur der Fisch u. das Huhn waren geschmacklos, es gab auch Spagetti u. Eier u. das auch am Abend. Absolut nicht vertretbar für eine Ayurvedakur!!! Bin fast jeden Tag ins benachbarte Ayurvedahotel Barberyn zum Essen (ayurvedische Kost vielfältig, einfach traumhaft...frisches Obst, geschmackvolles Essen, AYURVEDA vom feinsten) Sehr sehr enttäuschend u. sehr sehr schade, denn das Hotel u. die Mitarbeiter sind sehr bemüht und sehr freundlich. Doch wenn man wert legt auf "ayurvedische Kost" ist es meiner Meinung nach "nicht weiterzuempfehlen" Es wird gespart an allen Ecken u. Kanten. Die Preise werden immer teurer u. die Qualität schlechter.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (41-45)

Dezember 2017

Sehr schönes Ayurveda Hotel in Sri Lanka

6.0/6

Wer Lust auf Ayurveda mit europäischem Standard hat, sollte hier hinkommen. Das Hotel liegt direkt am Strand und ist sehr weitläufig angelegt. Die Superior Zimmer sind großzügig geschnitten und mit Meerblick. Die Zimmer sind sehr sauber und das Hotel legt großen Wert darauf Mücken und Ungeziefer fern zu halten. Das Ayurveda Center ist auf der Anlage, per Fuß in ein paar Minuten zu erreichen. Die Behandlungen und Arztkonsultationen sind professionell. Man begibt sich hier in gute Hände. Die Behandlungsräume sind sauber und ebenfalls großzügig gestaltet. Das Essen ist hervorragend und wird in Buffetform serviert. Bei jedem Gericht steht der Hinweis für welches Dosha es geeignet ist. Alle Angestellten sind äußerst freundlich und versuchen einem jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Insgesamt absolut empfehlenswert! Noch ein Tipp: Wer Schmuck einkaufen möchte sollte zu NANDA gehen. Herr Nanda hat wunderschönen Schmuck und Edelsteine zu fairen Preisen. Er fertigt auch alles nach Wunsch innerhalb von ein paar Tagen an. Wir haben den Schmuck zuhause in Deutschland prüfen lassen und es würde uns bestätigt, dass die Steine echt sind und wir einen guten Deal gemacht haben. Der Laden befindet sich direkt vor dem Hotel Eingang an der Hauptstraße (Nanda Gem Craft, Heritance Ayurveda Hotel Road)


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Colombo fährt man ca 2,5 Stunden. Das Hotel hat direkte Strandlage und liegt auch sonst für Ausflüge günstig.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und großzügig. Das Bett sehr bequem.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr professionell ausgestattetes Ayurvedacenter mit guten Ärzten. Der Pool ist gut zum Schwimmen geeignet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ruth (51-55)

November 2017

Bestes Ayuverda Hotel in Sri Lanka

6.0/6

Das Heritance Maha Gedara ist das beste Ayuverdahotel in Sri Lanka. Fachlich hervorragend ausgebildete Ärzte und Therapeuten kümmern sich intensiv und individuell um die Gäste. Zweimal die Woche kommen Mönche zur Meditation. Täglich findet mindestens einmal, meistens sogar zweimal am Tag, Yoga statt, dass durch den besten Yoga Trainer in Sri Lanka, der einzige der bei der International Federation for Yoga in Sri Lanka gelistetet ist, statt.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert vom Flughafen Columbo circa 2 Stunden. Das Hotel ist wunderschön gelegen. Eine wunder bare Anlage des Singhalesischen Stararchitekten Bawa direkt an einem schönen Sandstrand. Es gibt viele Ausflugsziele in der unmittelbaren Umgebung.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind mit allem ausgestattet was man braucht. Ich habe die ganze Zeit wunderbar geschlafen. Das Hotel liegt sehr sehr ruhig mit direktem Strandzugang


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind wahnsinnig bemüht den Gästen die Wünsche von den Augen abzulesen. Kein Wunsch blieb offen. Alle Mitarbeiter ausgesprochen freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Essen gab es Frühstück Mittag und Abendessen jeweils als Buffet. Auch hier bleiben keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Fitness Studio, dass ich allerdings nicht genutzt habe sondern die Spaziergänge am Strand bevorzugt habe. Fast jeden Abend gibt es ein Unterhaltungsprogramm, wobei großen Wert auf Authentizität gelegt wird


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

November 2017

Gerne wieder einmal

5.0/6

Freundliches Personal, saubere Zimmer, direkt am Meer, kompetente Ärzte und Therapeuten, interessante Sehenswürdigkeiten in der Nähe, alles ist gut bewacht


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Ayurvedische Küche


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rosemarie (51-55)

Oktober 2017

Entspannung und Energie tanken

6.0/6

Ich war in einer kleiner Gruppe zu zweiten Mal in diesem Hotel. Das erste Jahr war ich neugierig und wurde nicht enttäuscht. Auch dieses Jahr möchte ich mich bei den Ärzten und der ganzen Belegschaft herzlich bedanken. Die Anlage ist gepflegt, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, gesundes Essen und viel Relaxen. Ich werde nächstes Jahr wieder kommen. Ich schicke liebe Grüße Ayubowan


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. eine Stunde und führt über fast unbefahrene Autobahn. Es werden im Hotel und außerhalb viele Ausflugsziele angeboten. z.B. Tempel, Wasserfälle, Teeplantagen, Schmuckfabriken, Safariausflüge, Botanische Gärten usw.


Zimmer

5.0

Mein Einzelzimmer war einfach aber ausreichend ausgestattet. War immer sauber und gepflegt.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

das Essen war genüsslich zubereitet und einen großen Wert auf Gesundheit gelegt. Es gibt sehr viel Gemüse, das Fleisch wird meistens gedämpft, viel Obst


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist gepflegt und das Personal sehr freundlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

August 2017

Horror!

1.0/6

Horror. Dreckig, unfreundlich, unprofessionell. Haare im Essen, das Badezimmer wurde 4 Tage nicht geputzt, die Ärzte haben keine Ahnung! Der schlimmste Urlaub meines Lebens


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

Juli 2017

Eine wundervolle, nachhaltige Auszeit

6.0/6

Super Ayurveda Kur mit sehr kompetenten und freundlichen, empathischen Ärzten. Das Hotel mit der groß angelegten Anlage, Pool und direktem Zugang zum Strand ist sehr sehr schön und das Servicepersonal (mit sehr wenigen Ausnahmen) sehr liebenswert und aufmerksam. Ich verbrachte drei Wochen / 21 Nächte im Hotel. Zustand des Hitels: Hier und da ist das Hotel ein wenig in die Jahre gekommen, aber wir wollen nicht meckern, denn das Gesamtpaket war absolut super. Essen: Ein neuer Koch hat übernommen und so gab es in der letzten Woche auch ein wenig mehr Abwechslung. Nichtsdestotrotz hat (fast) alles immer sehr lecker geschmeckt. Wir haben auch Rezepte bekommen und es gibt wöchentlich Cooking Demonstrations. Behandlungen: die täglichen Massagen und Behandlungen (Shirodhara) waren ein Traum und das Personal sehr hingebungsvoll - auch wenn es ein harter Job mit vielen 'Patienten' am Tag ist, spürte man davon nichts. Insgesamt kann ich eine Kur in diesem Hotel mehr als empfehlen! Ich habe mich (nachhaltig) sehr gut erholt - sowohl körperlich als auch geistig, viele nette, liebe Menschen kennengelernt und inspirierende Gesprächte geführt. Ein paar wenige Behandlungen sind ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber hier und da ist ein wenig Vertrauen in die Ärzte nötig und das Ergebnis war immer gut.


Umgebung

5.0

Ca 1.5h vom Flughafen Colombo. Zum Ort und Markt sind es 5min mit dem TUK TUK.


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Standard-Zimmer, das sehr schön war. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon. Der room-Service war der Hammer. Jeden Tag Blumen oder liebevoll arrangierte Handtücher. Das Bad müffelte manchmal ein wenig - aber ja - ist eben nicht vergleichbar mit unseren europäischen Komfortablen sanitären Anlagen. Tv Hatte ich keinen und habe ich auch nicht vermisst.


Service

6.0

Enorm bemüht und freundlich!


Gastronomie

5.0

Schöne Bestuhlung am Pool und einmal die Woche unter freiem Himmel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool super schön und sauber, Fitness-Raum spartanisch aber okay. Jeden Abend Entertainment-Programm. Das Yoga jeden Morgen 6.50 war auch super, besonders gut gefallen hat mir die Lehrerin sonntags.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandru (19-25)

Juli 2017

Genuss pur an der Westküste von Sri Lanka

6.0/6

Das Hotel ist als Kurhotel gedacht und alle Gäste profitieren von einem extensiven Kurprogramm, welches Massagen, Dampfbäder, Kräuterbäder und viele Ayurveda Behandlungen umfasst. Das Hotel liegt direkt am Meer und der Garten mit dem Swimming Pool ist himmlisch. Genuss pur!


Umgebung

4.0

Nicht vieles in der Umgebung, da das Hotel als Kurhotel gedacht ist. Die Anlage ist wunderschön aber und man hat die Möglichkeit bei der Landstraße ein Taxi/Tuk Tuk zu finden.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Essen wird im Ayurveda Stil vorbereitet und ist wunderbar. Außerdem ist das Essen sehr gesund und obwohl ich mehr als zwei Wochen hier verbracht habe, habe ich sogar abgenommen. Einfach klasse!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Juni 2017

Authentisches Ayurveda in einem schönen Hotel

6.0/6

Tolle Ayurvedakur in einem schönen Hotel. Das Hotel liegt direkt am Strand. In Erinnerung bleibt auch die Freundlichkeit der Mitarbeiter im Resort.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Eingebettet in einem großen Garten ist es eine Oase der Ruhe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig.


Service

6.0

Der Service ist top. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Die ayurvedische Kost ist sehr schmackhaft und frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paula (26-30)

März 2017

Traumhaften Hotel. Verwöhnung pur!

6.0/6

Der Service ist ausgezeichnet. Insbesondere die private und intime Atmophäre ermöglicht es einem abzuschalten. Die Massagen sind intensiv, wenn auch manchmal etwas kurz. Das Essen könnte abwechslungsreicher sein insbesondere die Fleisch und Fischauswahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

März 2017

Ayurveda Hotel

4.0/6

Gepflegtes Ayurveda-Hotel mit schönem Garten, direkt am Meer, freundlicher Service, mäßiges gastronomisches Angebot.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gabriela (46-50)

Februar 2017

Sehr gutes, liebevoll geführtes Ayurveda-Kurhotel!

6.0/6

Wunderbares Hotel in schönster Stand-Lage, mit extrem freundlichem Personal und einem dazugehörigen Ayurveda-Zentrum mit kompetenten, warmherzigen Ärzten und eben solchem Personal für die manuellen Therapien! Absolut empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Von der Hauptstrasse aus führt ein längerer Weg durch das Hotelgelände, am Ayurveda-Zentrum vorbei, zum Haupthaus des Hotels, das direkt am Strand von Beruwela liegt. Eine sehr schöne Anlage voller duftender Frangipani-Bäume (Tempelflower)...


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, schön, durchdacht und stilvoll eingerichtet


Service

6.0

Hier wird einem vom Hotelpersonal jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Alle sind sehr zuvorkommend, geradezu liebevoll aufmerksam, einfach toll! Und natürlich ist besonders die Möglichkeit eine Ayurveda-Kur zu machen, hervorzuheben: Entschließt man sich dazu, wird man vom ersten bis zum letzten Tag des Aufenthaltes ärztlich bestens betreut, medizinisch behandelt, manuell therapiert - verwöhnt und umsorgt.


Gastronomie

6.0

Die Mahlzeiten gibt es als ayurvedisches Buffet. Die Gerichte sind landestypisch, für den europäischen Gaumen nicht zu scharf gewürzt, aber dennoch keineswegs fade oder langweilig, sondern in der Regel sehr lecker, gesund und vielfältig. Durch eine Beschriftung zu jedem Essen weiß man auf einen Blick, ob die Speise dem eigenen Konstitutionstyp (den Doshas) gut tut, oder eher nicht. Neben deftigem Essen gibt es jede Menge Obst und es wird immer auch irgend etwas frisch in die Pfanne gehauen...f


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lülja (51-55)

Februar 2017

Ich komme immer wieder und bin wie neu geboren!

6.0/6

Ich war schon zum 3. Mal dort und würde immer wieder hinreisen, weil man danach wie neu geboren ist. Voraussetzung, man macht alles richtig. Die 1. Reise war 14 Tage, die 2. - 17 Tage und die 3. - 21 Tage. Und würde sofort hinfliegen! Solche tollen Massagen kriegt man nirgends in Deutschland! Und die Ärzte sind SO lieb. Ihr könnt mit denen alle Gesundheitsprobleme besprechen (bereitet Euch gut auf die Gespräche vor und schreibt am Besten alles auf) und die sind echt bemüht, Euch zu helfen. Es ist schon bewundernswert, wie die sich alle Namen und Probleme jedes Einzelnen merken können! Wenn Ihr Rückenprobleme habt (wer hat sie nicht!), fragt sofort nach Spezialmassage (sonst kriegt ihr sie nicht. Immer nachfragen! Die ist echt sehr intensiv und viel intensiver als die normele "Intensivmassage" in der Liste). Männer, geht zu DAMITH (sieh das Bild). Es ist schon ein Wunder, was er schafft und wie bemüht er ist. Ihr werdet garantiert alle Rückenschmerzen los. Vergeßt das Trinkgeld nicht. Die verdienen echt ganz wenig und leben von unserem Trinkgeld und freuen sich sehr darüber. Das ganze Personal, natürlich. Meine Lieblingsmasseurin ist seit Jahren THARAKA (sieh das Bild). Sie hat SO viel Gefühl in ihren Fingern. Die Gesichtsmassage bei ihr ist einfach ein Traum. Unvergesslich! Der ganze Körper ist danach so entspannt. Unglaublich, wie viel Talent sie hat. Fragt auch nach speziellen Behandlungen (Ölpack für Knien, Rücken, Paste über die Nacht). Die haben mir wahnsinnig viel geholfen gegen Arthrose und and. Schmerzen.


Umgebung

6.0

Ich suche meinen Flug so aus, daß ich in der Nacht bzw. sehr früh lande. Dann fährt man mit Taxi ca. 1 Std. 45 Min. und im Auto ist es nicht heiß. Die Lage ist sehr ruhig und total entspannend. Die Baustelle daneben kriegt man kaum mit, weil die Wellen lauter sind. Einfach zu ignorieren. Optisch sieht man die aber. Trotzdem: Was soll es?! Konzentriert Euch einfach auf die positiven Seiten. Und die sind einfach in Mehrzahl. Macht einfach einen Ausflug mit dem Boot mit (wird immer angeboten). Is


Zimmer

5.0

Es ist klar, daß man in so einem Land keine Ansprüche machen darf. Auch "Luxus-Menschen" wie ich kommen öfters in dieses Hotel und konzentrieren sich auf positive Seiten des Aufenthaltes (liebes Personal, strahlende Gesichter, Ruhe, tolle Behandlungen, Traumwetter und Natur...) und "bohren" nicht ständig, wo man sonst was Schlechtes findet... Die Zimmer sind einfach sauber und man kann mit Personal sofort alles besprechen. Die bemühen sich echt und erledigen alles sofort. Klar, ist es kein neue


Service

6.0

Die sind alle sehr lieb und freundlich. Und die Lächeln sind ECHT und vom ganzen Herzen. Sagt einfach, was fehlt, Die erledigen alles und sofort. Es funktioniert.


Gastronomie

6.0

Es stimmt, daß viele Gerichte sich wiederholen. Aber was soll es?! Woanders ist es doch auch nicht anders. Es schmeckt alles. Einfach lecker. Dafür schmecken aber Hänchen nach Fleisch und nicht nach Chemie...Ich würde jedem raten, sich die richtigen Speisen zu holen und kein Toastbrot und Marmelade usw. Dann wir das Ergebnis stimmen. Jeder, de will, nimmt ab. Die Kellner sind ganz nett.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man hat im Prinzip gar keine Zeit für Freizeit. Wir kommen doch zur Ayurveda! Ich ging jeden Morgen zu Yoga und vor dem Essen jeweils 30 Min schwimmen. Nach Behandlungen muß man sich entspannen. In der Bibliothek gibt es jede Menge Bücher. Abends ist man so müde, daß man schnell umfällt.... Am Strand gibt es ziemlich oft Wellen. Wenn man aber am Strand nach rechts geht, ist in ca. 5-7 Min ein Riff, wo das Wasser total ruhig ist und man schwimmt wie in der Badewanne. Der Strand ist nie voll und


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

Januar 2017

Ayurveda Hotel mit guter medizinischer Betreuung

6.0/6

Hotel mit Ayurveda Centrum. Perfekt für einen Ayurveda Urlaub, zur Erholung in angenehmer Atmosphäre und unter guter Betreuung


Umgebung

5.0

Sehr schöne Gartenanlage; Anreise aus Colombo ca. 2,5h, Sandstrand


Zimmer

6.0

Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren äusserst bemüht, freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Ausschliesslich ayurved. Küche - sehr gut und absolut ein Highlight. Man sollte aber vor Buchung bedenken, dass alles auf Ayurveda ausgelegt ist (dh kein Alkohol, kein Kaffee, etc.). Tolle Leistung der Küche - danke nochmal!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

Januar 2017

Der Lack ist ab!

3.0/6

Die Anlage war sicher einmal schön. Inzwischen ist sie eingekeilt zwischen einer lärmenden Großbaustelle und anderen auf Massentourismus ausgerichteten Hotels und könnte ein Design - update gut gebrauchen.


Umgebung

3.0

Wer eine Ayurveda - Kur in Ruhe genießen möchte, ist angesichts der benachbarten Großbaustelle und der immer beliebter werdenden, geräuschintensiven Fun - Sportarten hier nicht richtig. Der Strandabschnitt vor dem Hotel wird mehr und mehr von fliegenden Händlern und Beachboys in Besitz genommen. Die Anreise vom Flughafen dauert etwa 2 Stunden.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Dezember 2016

Sehr ruhiges ayurvedisches Strandhotel mit Flair

4.0/6

Ruhiges, sauberes Hotel mit ayurvedischer Verpflegung und Massagen mit direkter Strandlage. Negativ muss man leider das Vergiften von Ratten und anderen Lebewesen mit Giftködern erwähnen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ein bisschen außerhalb am Rande von Beruwela. Die Stadtmitte, der Bahnhof und umliegende Dörfer sind mit dem Tuk Tuk problemlos erreichbar. Vom Flughafen in Colombo benötigt man circa eineinhalb bis 2 Stunden, um das Hotel zu erreichen. Das Hotel liegt in mitten einer großen Anlage zu der ein künstlicher See mit verschiedenen Vogel und Echsenarten, sowie einige schön angelegte Gärten gehören. Das angeschlossene weitläufige Ayurvedazentrum ist in einem eigenen Komplex in einem d


Zimmer

5.0

Die Standard-Zimmer sind sauber, großzügig und mit einem Moskitonetz ausgestattet. Bei der Ankunft erwartete uns ein Obstkorb. Jedes Zimmer hat einen Balkon mit Gartenmöbeln. In der Nähe jedes Zimmers befinden sich Wasserspender, an denen man entweder heisses oder kaltes Wasser holen kann. Dazu findet sich im Zimmer eine Thermoskanne und Gläser. Leider sind wie so oft die Ablagemöglichkeiten begrenzt, obwohl hier zumindest ein kleines Regal vorhanden war. Trotzdem befanden sich sonst keine A


Service

5.0

Der Zimmerservice und auch die Kellner im Restaurant waren sehr zuvorkommend und freundlich. Teilweise hatte man aber das Gefühl, bei einigen Serviceleistungen nur auf Trinkgelder aus zu sein. So zum Beispiel das Warten, bis der Gast ins Zimmer geht, damit man dann extra nochmals klopfen und die Moskitonetze aufknoten kann. An der Rezeption war man teilweise etwas unwillig, Beschwerden oder Wünsche ernst zu nehmen. Hier wurde die Meinung des Gastes eher nach der Ansicht der Rezeption gestellt.


Gastronomie

5.0

Es handelt sich bei diesem Hotel um ein reines Ayurveda-Hotel mit der entsprechender Verpflegung. Dies bedeutet, dass sämtliche Speisen ayurvedisch zubereitet werden und es weder Kaffee, Zucker, Essig noch andere nicht-ayurvedische Speisen gibt. Als Vorspeise gibt es verschiedene, teils unbekannte, Suppen und nicht angemachte Salate, dazu Brot und Marmelade sowie Lassi und Quark zum Frühstück. Desweiteren werden vegetarische warme Speisen, vor allem mit Reis, Bohnen und Currys angeboten. Ab


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet keinerlei Freizeitaktivitäten an, zu denen man aufgrund der stundenlangen Ayurveda-Behandlungen sowieso keine Zeit hätte. Hier wird voll und ganz auf die medizinische Behandlung Wert gelegt. Abends werden abwechseln ayruvedische Vorträge, Folklore-Tanzdarbietungen, Flötenkonzerte oder buddhistische Zeremonie an. Am Strand findet man jeweils rechts und links eine Art Reiseveranstalter, die verschiedene Touren in die nähere und weitere Umgebung anbietet. Wir sind in den Nation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carsten (31-35)

September 2016

Entspannung für Körper, Geist und se

6.0/6

Super schöne Anlage. Tolle Lage, einfach perfekt zum runter kommen. Das Personal lässt keine Fragen offen und ist mehr als hilfsbereit. Absolute Empfehlung alles in allem


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (46-50)

Februar 2016

Gute Ayurvedabehandlungen

5.0/6

Das Essen war gut aber nicht wirklich abwechslungsreich.Kleines gediegenes Hotel zum Entspannen und Kuren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

Februar 2016

Erholungsurlaub pur! Einfach toll.

5.0/6

Die Ärzte und Therapeuten im Ayurveda Center kümmern sich sehr fürsorglich und gut um ihre Gäste ( Patienten). Genau wie der Service im Restaurant, gute Küche und saubere Zimmer.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Die Getränke muss ich aus der Bewertung nehmen, da man in der Ayurveda Kur sehr eingeschränkt ist.


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

Dezember 2015

Ruhe und Entspannung pur

5.8/6

Eine Ayurveda-Reinigungskur in einem sehr netten und gepflegten ruhigen Ambiente. Jeden Tag Massagen, Kräuterbad, Akupunktur usw., herrlich entspannend, wenn man sich ganz darauf einlassen kann. Auf Grund der Anwendungszeiten kann man schon zum frühstücken im Bademantel gehen oder auch zum Mittag essen, das fand ich sehr entspannt und ungezwungen. Man hat ganz viel Zeit zum Bücher lesen, nix tun und die Gedanken laufen lassen. Nach dem Abendessen ist es dann auch schon bald zeit ins Bett zu gehen, damit man morgens wieder früh aufstehen kann, z.B. zum Sonnenaufgang einen Strandspaziergang machen kann oder um 7.00h Yoga am Pool mit Blick auf´s Meer, wunderschönes Feeling !! Jeden Abend kann man über dem Meer den Sonnenuntergang sehen, traumhaft !! Es war sehr ruhig im Hotel, die Zimmer sind gut ausgestattet und das Personal immer nett und für einen da. Alle sprechen englisch. Im Behandlungsbereich gibt es auch einen deutsch sprechenden Mitarbeiter Das Essen ist ganz auf die Reinigung abgestimmt und man muss mal für diese Zeit auf Kuchen, Kaffee und z.B. Tomatensoße verzichten. Mir hat es sehr gut geschmeckt !!!! Wieder Zuhause angekommen fühle ich mich klar, befreit und total entspannt !! Ich werde es bestimmt nochmal machen und dann wieder in dieses Hotel fahren. Es gab Gäste die schon seit vielen vielen Jahren in dieses Hotel kommen. Das Wetter war angenehm, ca. 30 Grad, etwas Wind und Nachmittags manchmal regen. Ausflüge sind während der Reinigungskur nicht förderlich, auf den Straßen ist es laut und die Luft schlecht. Im Hotel ist davon nichts zu merken. Der Hotelneubau nebenan ist leider nicht mehr zu ändern, aber ich fand es NICHT störend, da die Arbeiten nur langsam voran gingen und ich ja sowieso den Vormittag im Behandlungsbereich verbracht habe. Fazit: eine tolle neue Erfahrung, ein toller Urlaub, super Hotel !!!! Mir hat es sehr gut gefallen, weil ich mich 100% auf die Kur einlassen konnte und alles so angenommen habe wie es kam, OHNE es mit den Dingen von hier zu Hause zu vergleichen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (56-60)

Oktober 2015

Super Hotel und Ayurveda-Kur

5.3/6

Ein perfekter Service, ausgezeichnetes Essen sowie sehr gute Ayurveda Behandlungen mit super Ärzten . Ich kann dieses Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

September 2015

Gute Besserung

5.3/6

Der Standort des Hotels ist an einem der schöneren Abschnitte des Strandes obwohl ich schon schönere Strände gesehen habe , allerdings war das auch nicht der Grund meines Besuches , so war es eben ein schönes Zuckerl. Ich hatte ein Doppeldeluxe Zimmer zur alleinigen Benutzung, was jeden Tag äusserst ordentlich gereinigt wurde, was ich besonders nett fand war jeden Tag ein anderes Handtuchfaltfigürchen auf dem Bett, Die Dusche und Toilette waren großzügig geschnitten und ich hatte eine schöne Terrasse mit Meerblick. Weshalb ich aber wirklich hier reinschreibe ist, dass sich mein gesundheitlicher Zustand soweit ich das vom Körpergefühl beurteilen kann, ein gutes Stück gebessert hat. War dort zum entgiften nach Chemotherapie und Bestrahlung und deren Nebenerscheinungen. Die nehmen das dort mit dem Ayurveda sehr ernst und wenn man sich darauf einlässt, kann man auch was erwarten für sein Geld. Ich sage jetzt nicht dass es für jeden das richtige ist . Wunder können sie nicht vollbringen, ich bin jetzt nicht geheilt, aber ich fühle mich eben ein gutes Stück besser als vorher.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

nicole (36-40)

September 2015

Sehr gute Ayurveda Kur

6.0/6

Das Personal und die Doktoren sind kompetent und hilfsbereit. Deshalb kommen soviele Gäste zum wiederholten Mal in die Ayurvedaklinik!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

alle Zimmer haben Meerblick!!!


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Noch niemals so zuvorkommend behandelt worden


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Das Essen ist wunderbar. Abwechslungsreich und sehr frisch zubereitet!!! Wasser und Tee gibt es zu trinken!! Wer etwas anderes erwartet hätte sich wohl etwas mehr informieren müssen!!


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

...Danke dass es keinen vortanzenden Animateur gibt!!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anne (56-60)

Juli 2015

Rundum tolles Ayurvedahotel

5.8/6

Wenn man eine Ayurveda-Kur machen will, ist man hier wirklich bestens aufgehoben. Ich war jetzt zum zweiten Mal dort und bin wieder gut erholt an Körper, Geist und Seele nach Hause gefahren. Der Ayurvedabereich ist sehr schön und stimmig gestaltet und die Behandlungsräume schaffen eine sehr private Atmosphäre. Und das Hotel selbst (Zimmer, öffentliche Bereiche, Pool und Garten, Lage direkt am Meer) ist überschaubar groß, mit sehr freundlichem und persönlichem Service und liebevoll und schön gestaltet. Ausflüge kann man sehr gut machen mit Mangala oder Ritchie (gleich links am Übergang vom Hotelgarten zum Strand) - beide sprechen gut deutsch und verstehen es gut, auf die Wünsche ihrer Gäste einzugehen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (46-50)

Juni 2015

Aufenthalt mit sehr hohem Erholungsfaktor - aber..

5.3/6

Sehr schöne Gesamtanlage. Vollpension incl. Ayurvedabehandlungen. Das Hotel war zu unserer Zeit mit 20 bis 30 Gästen belegt, Deutsche, Schweizer, Österreicher, Japaner, durchweg sehr angenehm.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Der Transfer vom Flughafen dauert zwischen 1,5 bis 2 Stunden - mit Benutzen der Schnellstraße - Der nächste Ort, Althugama ist mit dem Tuk-Tuk in ein paar Minuten zu erreichen (pro Strecke ca. 300 Rb.) Ausflüge hatten wir keine gemacht, da dies unser 3. Sri Lanka Aufenthalt war, und wir bereits alles gesehen haben. Die Strandboys die Ausflüge anbieten sind sehr freundlich und wie wir von anderen Gästen erfahren haben, sind deren Ausflüge auch wunderschön.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein normales Doppelzimmer gebucht. Größe und Ausstattung sehr gut. Bis auf das Bad, hier ist das WC direkt vor der Dusche etwas eng. Sauberkeit war immer sehr gut, Zimmerboy dekoriert das Zimmer jeden Tag anders - spitze - Zimmer mit Schranktresor (kostenlos), Balkon. Wasserkocher ausreichend Stauraum im Wandschrank, sowie Beistellbord, sowie Holztruhe. Des Weiteren Wasserkocher, Föhn, Dusch- und Haarshampoo.


Service

6.0

Die Freundlichkeit des gesamten Hotelpersonals ist als - top - zu bezeichnen. Einige sprechen etwas deutsch und lernen gerne dazu, ansonsten ist Englisch die Umgangssprache. Beschwerden gab es von uns keine zu vermelden. Es handelt sich hier um ein Ayurveda-Kur-Hotel, somit unterscheidet sich dieses von "normalen" Badeaufenthalten. Die Kuranwendungen sind, bzw. waren für uns traumhaft. Kopfmassage, Gesichtsmassage, Fußmassage, Synchronmassagen, Kräuterdampfbad, Akupunktur, usw.. Weiter gib


Gastronomie

5.0

Das Essen ist speziell auf Ayurvedische Ernährung ausgelegt. Für uns war dies sehr schmackhaft. Manche Speisen sind scharf, dies wird aber gekennzeichnet. Etwas mehr Abwechslung in der Auswahl wäre aber angebracht. Als Getränke gibt es nur Tee und warmes Wasser (man gewöhnt sich schnell daran).


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wird täglich Yoga oder Meditation angeboten. Yoga morgens um 7 Uhr und abends um 17 Uhr. Leider war für uns, als Anfänger, das Yoga zu intensiv so dass wir nach ein paar Tagen abbrechen mussten und lieber am Strand liefen oder joggen gingen. Herrliches Erlebnis, wie viele Einheimische morgens am Strand laufen und jeden grüßen. Liegestühle am Pool und Richtung Strand (Rasen) sind genügend vorhanden und in sehr gutem Zustand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lissi (46-50)

Mai 2015

Sehr empfehlenswert

5.5/6

Das Hotel hat eine schöne und sehr gepflegte Anlage, genau das richtige zum Wohlfühlen und erholen. Der Swimmingpool wurde jeden Morgen greinigt. Die Ayurvedische Küche war neu für mich, aber super schmackhaft und der Küchenchef freut sich wenn ein Gast interessiert und gibt sogar kleine Kochkurse.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jessica (31-35)

April 2015

Nicht wieder

4.2/6

Ich würde das Hotel nicht weiterempfehlen. Wir erhlielten ein Zimmer neben dem Büro, in dem ab 7:00 rumgerumelt wurde, mit quietschender A.C. und Fentilator. Nach zwei Nächten wartens bekamen wir ein Upgrade. Die Technik im Zimmer wurde übrigens für die nächsten Gäste NICHT reparier. Die Zimmer, wenn man dann eines mit funktionierender Technik hat, sind sehr schön und sauber. Auch der Roomboy gibt sich wirklich mühe, allgemein sind diese Herren sehr freundlich. Der Pool wirkt auf dem Bild gross, jedoch ist er zur Hälfte nicht beschwimmbar, da in der Hälfte der Boden erhöht ist. Das Wasser war so warm, das es zu keiner Abkühlung kam. Leider ist das Wellige und nicht abfallende Meer auch nicht gerade ideal. Die Aussicht auf den Strand ist jedoch genial. Schade gibt es, entgegen dem Beschrieb, keine Liegen am Strand und der Strand ist auch nicht wirklich sauber. Daber könnte dies so einfach ermöglicht werden! Das Essen ist lecker, der Service manchmal holprig und vor allem sehr launisch. Da neben dem Hotel ein riesiger 5*Palast entsteht, am dem noch sicher ein Jahr gehämmert, geflext und geschliffen wird, war der Lärmpegel der Baustelle extrem mühsam und stehts präsent. Nach Fertigstellung dieses riesigen Hoteltempels (500 Zi!), wird wohl nicht mehr viel Idylle vorherrschen. Zum Ayurveda-Zentrum: Die Behandlungsräume sind teilweise sehr schön, andersrum sind die kleinen Gärtchen dazu alles andere als so wie auf den Bildern. Hervorstehende Rohre, halbfertige Betonklötze ein verdreckter Tümpel...keine erholsame Aussicht. Auch die Massagen waren durchzogen. Es gab einige sehr gute Therapeuten, jedoch war das ganze eher eine Massenabfertigung und da das Personal kaum Englisch spricht, stand die Kommunikation still. Man erfährt immer nur einen Tag im voraus, welche Behandlungen man bekommt. So kann man Ausflüge (die ich NICHT wieder beim überteuertem Team der Beachboys machen würde) kaum planen. Den Hammer hat sich das Ayurveda-Team auf den Schluss aufgehoben. Neben den sehr teuren Extrabehandlungen sollte ich für die mir verschriebenen Medikamente den doppelten üblichen Preis bezahlen. Einfach nur Abzocke! Auch die Wäscherei war mehr als 3x so teuer wie bspw. im Amaya Hills, ebenfalls in Sri Lanka. Schade, dass der Gast scheinbar "gemolken" wird. Das macht keinen Spass und hinterlässt einen bitteren Nachgeschmack.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

April 2015

Ayurveda grenzgenial

5.4/6

Ich bin zum 3ten mal hier. Und kann dieses Hotel, speziell wenn man eine Ayurveda Kur macht nur empfehlen. Essen gut, Zimmer super, Service einfach super, Pool angenehm warm, Behandlungen im Durchschnitt 6 am Tage, einfach genial.Der Chefarzt Dr. N. ein Traum, auch seine Kollegen. Dieser Arzt lebt das, was er macht. Das macht für mich auch den Unterschied. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt. Sie bemühen sie alle auf eine sehr hohem Niveau. Ich Andreas komme aus Österreich, bin 52. Fazit, ist nur zu empfehlen


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

März 2015

1. Ayurvedaaufenthalt mit vollem Erfolg

5.2/6

Wir haben uns entschieden im März einen 1 wöchigen Ayurvedakur - Test zu machen und sind sehr begeistert zurück gekommen. Sicherlich können wir die Anwendungen nicht so gut beurteilen wie andere, die schon öfter gekurt haben. Für uns als Neulinge war es allerdings wunderbar. Vom Ankommen im Hotel bis zur Abfahrt wurden wir freundlich und sehr zuvorkommend aufgenommen. Das Personal ist äußerst hilfsbereit auch ohne das man das Gefühle hat, dass es hier nur um Trinkgeld geht. Die Ärzte sind sehr einfühlsam, nehmen sich grundsätzlich Zeit für das Anliegen der Gäste. Die Therapeuten sind ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit, gehen auf die Wünsche ein, gegebenenfalls ein Kräuterbad gegen eine Massage zu tauschen. Ich denke auch hier gilt "wie man in den Wald hinein ruft ". Das es hier um eine Massenabfertigung geht, können wir ganz und gar nicht sagen. Massenabfertigung ist das, was man in Polen bekommt. Das Essen ist vielleicht nicht ganz unser Geschmack aber andere Gäste fanden es total lecker. Auch hier sieht man, dass die Empfindungen total auseinander gehen. Uns wurde von anderen Gäste berichtet, dass das Heritance mit das beste Ayurveda Hotel in der Region wäre und auch bei den Mahlzeiten ganz vorne liegt. Ansonsten herrscht im Hotel eine ganz tolle Atmosphäre, was vielleicht auch daran liegt, dass wir sehr netten Menschen begegnet sind. Angefangen bei dem Personal bis zu den Gästen. Das nebenan ein Hotel gebaut wird, steht in jeder Reisebeschreibung und wird vom Veranstalter mitgeteilt. Wer dies im Vorfeld nicht weiß, ist einfach von seinen Reisebüro nicht richtig beraten worden. Für uns steht fest, wir kommen wieder.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

März 2015

Kein Ayurveda Hotel bei gesundheitlichen Problemen

4.3/6

Aus meiner bereits positiven Erfahrung bzgl. Ayurveda habe ich mich für eine zweite Reise nach Sri Lanka entschlossen-leider war die Shunyata Villa ausgebucht und so entschied ich mich für Heritance. Ich hatte ein vorab Skype Gespräch mit dem Chefarzt und mir wurde bestätigt, dass es gute Erfahrungen für mein Problem gibt – daraufhin habe ich 3 Wochen gebucht. Zu meinem Zeitpunkt waren ca. 70 Gäste anwesend und wir wurden von 5 Ärzten betreut – auch die Therapeuten wechselten ständig was für mich nicht gut war denn es gab Verständigungsprobleme (zu wenig englisch) so versuchte ich jeden Tag zu erklären wo meine Schmerzen waren–ich habe von Anfang an gesagt ¬baden kommt nicht infrage denn der Einstieg in die Wanne war ohne Halterung und rutschig – man hat mir diese Verordnung in den 3 Wochen 15mal gegeben! Ich versuchte 4mal mit dem Arzt zu sprechen um das zu ändern aber am nächsten Tag war wieder baden angesagt. Das Ayurvedacenter hat ganz nette Wartemöglichkeiten und die Herren an der Rezeption waren stets für Scherze bereit Was das Zimmer betrifft so hatte ich eine Matratze die eigentlich entsorgt gehört – man versuchte mit den Liegestuhlauflagen und Wolldecken eine Lösung zu finden Fazit: ich habe die halbe Nacht nicht geschlafen bis man mir Schlafmittel verabreichte. Die Klimaanlage in der Dusche musste ich den ganzen Tag einschalten damit dieser modrige Geruch verschwindet Die Zimmerboys waren alle sehr freundlich und auch das restliche Personal – Top! Was das Essen betrifft so möchte ich nur sagen – gut das es täglich Suppe gab denn die hielt mich über Wasser! Die Auswahl und Abwechslung für so ein Haus - nun ja... Die Außenanlage ist wunderschön und gepflegt – Sonnenuntergang anschauen „ein Muss!“ Strand versucht man rein zu halten aber das liebe Meer schwemmt alle Sünden an. Nebenan wird ein riesiges Hotel bebaut - da möchte ich nicht mehr am Strand sein. Pool – Wasser sehr warm und schwimmen konnte man auch nicht richtig denn es gibt in der Mitte eine Unterbrechungen und auch da gab es nichts zum Festhalten! Aus heutiger Sicht und verschiedenen Statements anderer Ayurvedacentern und auch dem Ayurveda Krankenhaus in Mount Lavinia wurde ich 1. unzureichend und falsch behandelt 2. Man sollte viel mehr Aufmerksamkeit mit 1 Arzt und wenn geht die gleichen Therapeuten denn schenken die wirklich krank sind oder von vorn herein sagen tut leid! 3. ein tägliches Morgencheckup mit anschließender Therapiezuweisung 4. Therapien ändern wenn nichts passiert 5. Essen servieren mit eigens abgestimmten Produkten Ich kann das Haus bei gesundheitlichen Problemen nicht empfehlen! Eine der lächerlichen Krönung war das Management als es "Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus" gesungen hat.....


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Februar 2015

Eine echte Regenerations-Oase

5.8/6

Ein wunderbarer Ort, um sich von der Hektik und dem Stress des Alltags von Grund auf erholen zu können. Ich werde sicher auch ein viertes Mal kommen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvira (66-70)

Februar 2015

Plus und Minus ums Hotel herum

4.6/6

Das Ayurveda Angebot ist sehr gut und unbedingt zu empfehlen. Die Beach Boys und sehr viele Händler am Strand sind eine Zumutung. Die Leute lassen einem nicht in Ruhe spazieren, sondern stellen sich in den Weg. Hat man eine Person endlich hinter sich gelassen, wartet schon die nächste. ein Spiesrutenlaufen. Zusätzlich wird gleich neben dem sehr guten Maha Gedera Hotel ein neues, sehr grosses Hotel gebaut. Dies last leider die Befürchtung zu, dass es in Zukunft zu mehr Lärm führt und die Beach Boys noch vermehrter auftreten. Ausflüge mit M.S.S. Perera sind zu empfehlen. Man muss sich aber beim Besuch der Moonstone Mine (Saman Gems) sehr in acht nehmen: ausser mir selber wurden viele Gäste durch unlautere Geschäftspraktiken (an verschiedenen Tagen) sehr enttäuscht. Wir alle hatten das Gefühl, dass wir übers Ohr gehauen wurden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Heidi (51-55)

Januar 2015

Erholung pur - ein rundrum super Service

5.6/6

Das Maha Gedana ist ein Ayurvedahotel der Spitzenklasse. Erholung ist garantiert, die Gelassenheit und Freundlichkeit des Personals ist bemerkenswert. Ich bin ziemlich angeschlagen dort angekommen und habe mich in 16 Tagen komplett erholt. Es gibt nichts auszusetzen, einzig die Baustelle direkt nebenan, die manche Gäste gestört hat. Mich nicht, ich habe mich auf die schönen Dinge konzentriert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Zimmer
Ausblick
Gastro
Ausblick
Garten
Sonstiges
Garten
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Garten
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Sonstiges
Pool
Strand
Strand
Strand
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Garten
Garten
Ausblick
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Ausblick
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Garten
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Gastro
Pool
Gastro
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer nebst
Direkt am Pool sitzt es sich sehr schön
Eine schöner Pool vor einem schönen Meer
Mit dem Rücken zum breiten Sandstrand
Currys, div. Reis, Suppen, Papadam, Sambal...
Morgen-Yoga
Blick vom Strand auf das Hotel
Der Eingang zum Ayurveda-Zentrum
Yoga-, Meditations- u. Akkupunkturraum
Vom Restaurant Richtung Stand
Der Strand von Beruwela direkt vor dem Hotel
Auch mal dezente Musik zum Abendessen...
Kleiner
Relaxbereich im Ayurveda-Zentrum
Das all-abendliches Ritual...
Ein Blüten-Wannenbad im Freien.
Schönste Sonnenuntergänge
Restaurant
Sport & Freizeit
Sonstiges
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Restaurant
Restaurant
Pool
Restaurant
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Pool
Strand
Beauty
Ausblick vom Mittagstisch
Ayurveda Anwendungsbereich
Von der Dachterrasse
Aufenthaltsbereich
Jeden Abend einen traumhaften Sonnenuntergang
Ayurveda Ruhebereich