Hotel Villas Mon Plaisir

Hotel Villas Mon Plaisir

Ort: Pointe aux Piments

80%
4.9 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.8
Service
5.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

CLS (66-70)

Februar 2020

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Für Aktivurlaub nicht geeignet. Essen überschaubar, nicht besonders hervorzuheben, man kann sattwerden ... Servicegedanke lässt sehr zu wünschen übrig. Die Informationen für das Leben im Hotel werden über den Fernseher eingespeist, was in meinem Fall aber erst 4 Tage vor meiner Abreise erfolgte (innerhalb eines 3-wöchigen Urlaubs).


Umgebung

1.0

Fahrt vom Flughafen ca. 45 min; Ausflugziele überschaubar; Umgebung völlig vermüllt, was man aber auch auf der Fahrt vom Flughafen bereits überall sehen kann


Zimmer

1.0

Spartanische Ausstattung, Fön vorhanden nur schlecht nutzbar schon gar nicht im Bad wegen der Steckdosen, nur im Zimmer in Höhe der Fußleisten. Da hat man dann im Zimmer eine zusätzliche Sporteinheit. Zimmersafe vorhanden. Betten sind nicht zu bemängeln. Sitzgelegenheiten im Zimmer: 1 Stuhl, kein Tisch; lediglich ein kleines Glastischchen auf dem sehr schmalen Balkon mit 2 weiteren Stühlen. Keine Haken oder Stangen im Bad für feuchte Handtücher.


Service

1.0

Zunächst mal geht man beim Personal davon aus, dass der Fehler beim Gast liegt. Keine Entschuldigung dafür, dass die Klimaanlage ausläuft und extrem viele Sachen völlig durchnässt sind. Keinerlei Hilfsangebote zur Behebung des Schadens. Ansonsten waren die meisten Servicekräfte sehr freundlich.


Gastronomie

2.0

Überschaubar - nichts besonderes


Sport & Unterhaltung

2.0

Saubere Poolanlage Entertainment jeden Samstag - Geschmacksache


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Februar 2020

Kleines aber feines Hotel

5.0/6

Kleines aber feines Hotel für einen super Preis. Nur 1 Fahrstunde vom Flughafen entfernt und jeder Hotspot ist nicht weit entfernt.


Umgebung

4.0

Wie gesagt nicht alles nicht weit entfernt nur in diesem kleinen Ort gibt es nicht viel zu unternehmen. Mit Taxis (immer verhandeln) die viel vorbei fahren kann man schnell alles selber erreichen. Ein kleiner Shop liegt auch in der Nähe wo man für angemessene Preise alles bekommt was man braucht (Zigaretten, Getränke, Pflegeprodukte usw.)


Zimmer

5.0

Schönes angemessenes Zimmer mit Balkon. Föhn und Safe vorhanden . Manche liegen könnten am Strand mal ausgetauscht werden und dementsprechend manche Matten am Pool auch.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Auch wenn andere schreiben das sie mal 2 Minuten warten mussten und sich deswegen aufregen weil gerade die Bar nicht besetzt war, waren alle sehr hilfsbereit und sind schnell geeilt wenn sie jemanden warten gesehen haben. Auch mit unseren gebrochenen Englisch wurde uns jede Frage beantwortet


Gastronomie

6.0

Essen war super lecker. Natürlich keine riesige Auswahl aber für jeden was dabei gewesen. Mittags bekommt man zwei 3 Gänge Menüs zur Auswahl und am Abend eine schönes Buffet. Jeden Samstag ist Barbecueabend mit Musikbegleitung. Getränke sind wie in Mauritius typisch sehr teuer, daher würde ich euch All Inclusive empfehlen


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Strand aber völlig ausreichend. Da das Hotel nicht Übergroß ist, haben wir immer eine Liege am Strand bekommen. 11 Uhr könnt ihr das Glasbodenboot mit Begleitung benutzen und 15 Uhr fahrt ihr mit dem Boot zum Schnorcheln. Massagen werden auch zu einem angenehmen Preis angeboten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika Verona (61-65)

September 2019

Schöner Schnorchelurlaub

6.0/6

Gepflegte kleine Hotelanlage mit Wohngebäuden mit 2 Etagen. Zum Strand war es nicht weit. Wir waren hauptsächlich zum Schnorcheln gekommen, was wir auch fast jeden Tag taten. Die Korallen waren zwar abgestorben, aber wir haben trotzdem viele verschiedene Muränen, verschiedene Fische und Einsiedlerkrebse gesehen. Einige Tage waren die Wellen zu hoch, so dass wir nicht schnorcheln konnten.


Umgebung

5.0

Ca, 1 Stunde Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel. Port Louis etwa 1 Stunde Fahrzeit mit dem Bus.


Zimmer

5.0

Zimmer, mit Balkon war okay. Steckdosen zu wenig. TV nicht genutzt, da kein deutscher Sender ist (z.B. Deutsche Welle- Nachrichten)


Service

5.0

Nettes freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Meistens war Büfettessen. An einigen Tage gab es Menü. Für uns persönlich war 19.30 Uhr etwas zu spät fürs Abendessen. Zum Frühstück konnte man sich Spiegeleier oder Omelett bestellen. Immer sehr viel frisches Obst im Angebot. Das Essen war allgemein sehr schmackhaft. Die Cocktails waren auch sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Donnerstags und Samstags gab es ein Musikprogramm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

markus (46-50)

August 2019

Super Hotel, schönes Land

6.0/6

Das hotel ist in einner ruhig Lage gelegen super Service top essen Schöne Zimmer freutliches Personal kann man nur weiter endfälen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

August 2019

Komme gern wieder

6.0/6

Kleine aber gepflegte Hotelanlage in ruhigem Ort. Pool war zwar klein und fein, aber für mich ganz OK, zumal es auch noch ein Süßwasserpool war.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen bis zum hotel betrug ca 55 Minuten bis 60 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten waren in der Nähe. Port Louis war ca 40 bis 45 Minuten mit dem Bus entfernt. Strand war vor der Tür aber nur zum spazieren geeignet. Grand Baie war mit dem Taxi ca 15 min entfernt.


Zimmer

6.0

Das Bett war super für eine 1 Person, ca 140 cm mal 200 cm. 1 Kühlschrank und 1 wasserkocher sind im Zimmer vorhanden sowie 2 tassen und 2 Gläser. TV habe ich nicht genutzt. Das Bad ist geräumig. Einziges Manko ich fand es waren zu wenig Steckdosen vorhanden


Service

6.0

Das Personal hatte immer ein offenes Ohr wenn man mal eine Frage hatte. Beschwerden hatte ich nicht,kann daher nix dazu sagen. Massage buchen an der Rezeption ging problemlos,selbst das Geld wechseln war kein Problem.


Gastronomie

5.0

Jeden Abend gab es einen Themenabend. Leider gab es am Morgen immer wieder das gleiche, Abwechslung wäre schöner gewesen. Atmosphäre am Abend war immer locker und angenehm


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen kleinen Fitnessraum den ich aber nicht genutzt habe. Massagen, Maniküre, Pediküre ist kostenpflichtig. Habe die Indianmassage und salt scrub gebucht, hatte zuvor noch nie eine Massage gehabt und muss gestehen, ich hätte es gerne den ganzen Tag haben wollen 😀


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Köpenick (51-55)

Juli 2019

Villas mon Plaisir

5.0/6

Grosser Makel:Das Zimmer lag zu ebener Erde und hatte kein Fenster!!! Nur die Balkoneingangstür, an der oft Personal und Gäste vorbeiliefen. Zu dieser Jahreszeit braucht man dort keine Klimaanlage! Aber fenster öffnen ging ja nicht!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Super!!!!!!!!!!!!!!!!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super!!!!!!!!!!!!!


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (26-30)

April 2019

Schöner Urlaub in Mauritius

5.0/6

Das Hotel ist ein kleines familiäres Hotel bestehend aus einem Hauptgebäude und vier Wohngebäuden mit zwei Etagen. Zum hoteleigenen Strand ist es nur einen Steinwurf über die Zugfahrt Straße zum Hotel entfernt. Der erste Eindruck wirkt gepflegt und sauber. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend !


Umgebung

3.0

Vom Flughafen ist es Recht weit bis zum Hotel. Das Hotel selber liegt in einem kleinen Ort direkt an der Küste. In die nächst größere Stadt gelangt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi. Der Strand war allerdings voller abgestorbener Korallen und im flachen Wasser liegen immer wieder kleinere steinerne Riffe an denen sich große Seeigel tummelten. Badeschuhe sind daher unbedingt zu empfehlen ! Ausflüge in die Umgebung sind mit zum Teil langen Anfahrten möglich.


Zimmer

5.0

Modern eingerichtet, vor nicht allzu langer Zeit renoviert worden. Ausreichende Größe, mit Klimaanlage und Minibar. Ein kleiner Balkon im Schatten bot uns abends die Möglichkeit den Tag ausklingen zu lassen.


Service

5.0

Alle Angestellten waren steht's sehr freundlich und zuvorkommend. Eine Verständigung in Englisch problemlos möglich. Kleinere Beanstandungen wurden sofort behoben.


Gastronomie

6.0

Essen gibt es in Buffet Form. Zum Frühstück wurde man gefragt ob man Rührei oder andere Eierspeisen haben möchte, die frisch zubereitet an den Tisch gebracht wurden. Wollte man am Mittagessen teilnehmen, sollte man sich morgens in eine Liste eintragen. Das Mittagessen gab es in Menü Form. Die Qualität der Speisen war sehr gut. Abwechselnde schmackhafte Gerichte, wechselnde Themenabende und ein netter Service runden einen schönen Aufenthalt ab.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool wirkt einladend und gepflegt. Liegen mit Auflagen und Sonnenschirme waren in ausreichender Menge vorhanden. Das Hotel verfügt über einen kleinen Fitness Raum mit mehreren Geräten, die von uns allerdings nicht genutzt wurden. Animation durch örtliche Animatöre gab es nicht, was uns aber zum Entspannen sehr entgegen kam. An einem Themen Abend im Restaurant gab es allerdings schöne live Musik !


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (56-60)

Januar 2019

Wir kommen wieder!!!!

6.0/6

Kleines familiäres Hotel, direkt am Strand, mit guter Busanbindung in einem noch ursprünglichen Dorf. Das Hotel ist sauber, die Zimmer frisch renoviert. Auch während unseres Aufenthalts wurde immer etwas wieder ersetzt - z. B. neue Liegeauflagen am Pool oder die Wege mit dem Hochdruckreiniger bearbeitet. Zu den täglichen Reinigungsarbeiten, wie Pool reinigen, Rasen mähen und Zimmerreinigung.


Umgebung

5.0

Im "Dorf" gibt es einen kleinen Supermarkt, in dem man sich z.B. Wasser, oder auch Einrührcappicchino u.v.m.zu angemessenen Preisen ( 8 LTR: Wasser zu 1,50 € ) kaufen kann und am Public Beach, der gleich neben dem Hotel ist gibt es mehrere Garküchen, an denen man auch für umgerechnet 1,50€ sich eine Kleinigkeit, wie Suppe oder gebratene Nudeln zum Mittags essen kaufen kann. Am Wochenende ist dieser Strand von den Einheimischen frequentiert. Es gab Leute im Hotel, die haben sich daran gestört. M


Zimmer

5.0

Sauber, frisch renoviert, mit schönen Möbeln. das Bad war sauber - was will man mehr?


Service

6.0

Überaus freundliches, engagiertes Personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Essen war jeden Abend "Themenbuffet" mit großem Salatangebot. Donnerstags gabs von einem Kellner mit Musik , was dem Abend eine besondere Note gab. Die Getränkepreise im Hotel - 1 Ltr. Wasser und 1/2 Ltr. mauretanischer Rotwein für ca. 10€ - waren nicht teuer.


Gastronomie

6.0

Wie schon beschrieben, für uns sehr lecker. Vor allem die Kuchen und das cremige Kokoseis zum Nachtisch. Etwas erschrocken könnte man über das Geschirr zum Frühstück sein. Es ist schon etwas in die Jahre gekommen - aber!!! sauber. Beim Frühstück ist das leckre Obst hervor zu heben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln vom Strand aus möglich, auch wenn die vorgelagerten Riffe, sehr beschädigt sind und daher das Meer auch über die Jahre den Strand langsam abträgt. Hier ist die Klimaerwärmung in ganz Mauritius sichtbar, dass die Riffe den Strand vielerorts nicht mehr schützen können. das Wasser ist klar und sauber und ein Schwimmen - mit Schwimmschuhen, wegen abgestorbener Korallen - in 30 Grad warmen Wasser, eine Freude. Der Pool hatte 35 Grad und diente nur unseren mürben Knochen nach den Wanderung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristina (46-50)

Dezember 2018

Unter AI verstehe ich etwas anderes

3.0/6

Zuerst das Positive. Die Lage des Hotels, um Ausfüge zu machen, war gut, zur Busstation und ins Dorf sind es nur ein paar Schritte. Und das Fahren mit dem öff. Bus ist auch ganz witzig und sehr preiswert. Solange man nicht umsteigen muss, ist alles gut. Aber das führt hier zu weit. Das Essen hat geschmeckt. Aber das war es eigentlich auch schon. W-LAN ging oft gar nicht oder schlecht. Ich habe AI gebucht und bezahlt und im Grunde sowas wie VP Plus bekommen. Die Bar öffnete erst 11:00. Vorher gab es nicht mal Wasser. Das musste man also am Abend vorher bunkern, denn trinken muss man bei der Hitze viel. Wenn die Bar dann geöffnet war, war oft kein Kellner da. Man musste ihn suchen oder an der Rezeption Bescheid sagen. Sowas geht m.E. gar nicht. Die Bar hat besetzt zu sein! Man musste sich ja wie gesagt auch das Wasser da holen. Es gab nur die 3 Mahlzeiten, keine Snacks zwischendurch. Und das Mittagessen gab es als 3-Gang-Menue. Man konnte zw. 2 Hauptgerichten wählen. Musste man beim Frühstück sagen. Allerdings wiederholte sich alles im Wochentakt. Wenn man nicht satt war, gab es auch Probleme. Andere Gäste wollten noch einen Nachschlag und bekamen ihn nicht. Sie haben sich dann an der Rezeption beschwert. Als ich einmal Nachtisch nachbestellte, bekam ich ihn zwar, aber äußerst widerwillig. So sieht für mich nicht AI aus. Sorry! Einmal waren wir länger unterwegs gewesen und erst 15:30 wieder im Hotel. Natürlich gab es nichts zu essen, und so bestellte ich mir gehaltvolle alkoholfreie Cocktails, beim 3. (und letzten) wurde ich auch schon wieder schief angeschaut. Lecker waren die Cocktails mit und ohne Alkohol allerdings schon. Das Frühstück war auch recht übersichtlich. Immerhin wurde alles wieder aufgefüllt, so dass man auch 9:15 noch von allem was bekam. Dass man sich Spiegeleier bestellen konnte, wusste ich auch nur aus dem Bewertungsportal hier. Von selber darauf hingewiesen wurde man nicht. Ich hatte den Eindruck, die wollten so wenig Arbeit wie möglich haben. Das frische Obst war aber super und wirklich reichlich da. Allerdings finde ich von 7:30-9:30 auch zu kurz. Ich gehe gern vor dem Frühstück am Strand lang und schwimmen. Das war mit den Zeiten nicht zu schaffen, halt nur eins von beiden: schwimmen oder laufen. Fand ich auch schade. Denn 6:00 wollte ich im Urlaub ja nun nicht aufstehen. Der Strand direkt vorm Hotel war nicht schön, aber am nächsten Hotel ein paar Schritte weiter war es OK. Für lange Spaziergänge muss ma immer mal wieder über abgestorbene Korallen etc. Kilometerlanger Sandstrand kann man das nicht nennen. (Ich verstehe unter km-langer Sandstrand sowas wie in Varadero.) Bade-Handtücher gab es zwar umsonst, aber das Wechseln kostet 50 Rupies. Umwelt schonen gut und schön, aber 1x pro Woche sollte ein kostenloser Wechsel drin sein. Die Liegen am Strand sind zu wenig und tw. auch schon recht marode. Am Strand laufen große Hunde rum. OK, die haben einen in Ruhe gelassen. Und dagegen kann das Hotel auch nichts tun, denn die Strände sind öffentlich. Was aber gar nicht geht: An einen Tag waren 2 Hunde von draußen tw. im Hotel am Pool. Und abends strichen sie auf der Terrasse rum, wo wir zu Abend aßen, und dem einen sah man schon an, dass der garantiert irgendetwas Ungutes überträgt. Das Personal machte trotz mehrfacher Aufforderung, keine großen Anstrengungen, die Hunde zu verjagen. Der Pool ist klein, nur Planschen, kein Schwimmen möglich. Ich hatte ein DZ zur Alleinbenutzung. Und dafür reichte das auch. Zu zweit wär das schwierig geworden. Nur 1 Stuhl, nicht viel Ablageplatz im Schrank, keine Kofferablage, kein Schreibtisch. Auch konnte ich nachts nicht mit offenem Fenster schlafen, weil es nämlich keines gab. Und die Terrassentür wollte ich nun nicht offen stehen lassen. Ich wohnte unten am Pool. Die Dusche ist aber in gutem Zustand, und es gab immer warmes Wasser. Das Bett an sich war auch OK. Die Klimaanlage tropfte ab und zu. Andere Gästen sagten, bei ihnen sei das auch der Fall. Fakt ist, dass hier m.E. das Preis-Leistungs-Verh. nicht stimmt. Für das Geld, was ich bezahlt habe, hätte ich viel mehr erwartet. Mauritius an sich ist schon ganz schön, aber ich finde, es wird überwertet. Die Landschaft und Natur an sich ist auf Kuba, in Costa Rica und der Dom. Rep. mindestens genauso schön.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

November 2018

Geht so

3.0/6

Preis Leistung ist ganz ok. Personal ist sehr freundlich. Das Internet funktioniert nicht grade gut (wenn nur in der Lobby) Das ganze Holz an Pool ist ziemlich marode. Das Badezimmer macht nicht den besten Eindruck. Das Essen schmeckt überhaupt nicht. Die kostenlose Ausfahrt mit dem Boot könnte entweder wegen Wellengang oder defekt nicht gemacht werden. Hotel ist nachts zu & durch einen Security bewacht. Dieser schläft manchmal oder dreht seine Runden und dann kommt man weder rein noch raus. Fitnessstudio besteht aus einer Hantelbank und einem Fahrrad


Umgebung

4.0

Hotel liegt direkt am Strand. Einkaufsmöglichkeit 10min zu Fuß. Busverbindung gegeben aber um abends raus zu gehen muss man nach Grand Baie und zu den Zeiten fährt dann auch kein Bus mehr. Bus nach Port Louis dauert ca 1 Stunde


Zimmer

4.0

Alles da was man braucht aber nichts atemberaubendes. Gläser wurden keine neuen hingestellt. Sauberkeit des Zimmers hängt laut Bericht anderer Besucher wohl mit der Wahl der Putzfrau zusammen, sprich je nach komplex.


Service

5.0

Perosnal ist freundlich.


Gastronomie

1.0

Essen ist nicht immer beschriftet. Jeden Tag gibt es frittiertes. Schmecken tut es garnicht (nur manches). Waren in drei verschiedenen Hotels (dieses mit inbegriffen) auf Mauritius und habe das Essen auch garnicht vertragen (war nicht die einzige) Auf Nachtisch kann man immer min 1 Stunde warten da es erst später aufgetischt wird.


Sport & Unterhaltung

1.0

Eine Ausfahrt mit einem glasbodenboot. Findet aber selten statt !


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hartlo (51-55)

September 2018

Nur für Leute die nur im Hotel bleiben wollen

5.0/6

schönes Hotel zum anschalten aber nichts für leute die Abends Unterhaltung wünschen und sofern man rauskommt leider nicht mehr so schön....


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

okay wenig Steckdosen und Beleuchtung


Service

Nicht bewertet

nett aber stellenweise überfordert


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

wenn man zu spät kommt, alles kalt und vieles wurde nicht mehr nach gelegt und sehr scharf gewürzt.


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

war angemessen


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (61-65)

August 2018

Haben nur positive Erfahrungen sammeln können

6.0/6

Super kleines, genütlich Hotel unter familiärer Leitung, Waren jetzt das vierte Mal dort eingekehrt. Uns hat es dort jedes mal hervorragend gefallen. Wer etwas ruhiges ,etwas abseits vom Trubel sucht, ist dort richtig. Und man kommt von dort aus auch überall hin auf der Insel. Essen und trinken war sehr gut und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Wir waren diesmal zu dritt (Ehefrau, Enkeltocher und ich) im Villa Mon Plaisier, und können alle drei es nur empfehlen. Bei unserem nächsten Urlaub auf Mauritius werden wir auch wíeder dort residieren.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zwischen 45 und 60 Minuten. Liegt noch ca. 20 km hinter Port Louis im Norden. Ausflugstiele gab es reichlich im Umfeld. Pamplemousse, Goodlands, Canoniere, Grand Baie, Triolet Port Louis us.w., und alles mit öffentlichen Verkehrsmitteln (sprich Bus) ohne Probleme zu erreichen.


Zimmer

6.0

Hatten ein Doppel- und ein Einzelzimmer. Geräumig und zweckmäßig, aber gut eingerichtet mit Doppelbett, Schrank, 2x Nachttisch, Telefon, TV. Also alles da, was man benötigt. Im ganzen Hotelbereich gibt es kostenloses WLAN, mit einer guten Sendestärke. Gab es nicht daran auszusetzten. Gereinigt und Handtücher wechseln erfolgt täglich. Wir hatte diesmal unsere Zimmer ebenerdig zum Pool hinaus, haben aber trotzdem gut geschlafen. Eine Lärmbelästigung hat es nicht gegeben. Wie bereits gesagt, ist


Service

6.0

Hervorragend, besser gings nicht mehr. Haben sich seit unseren vorherigen Besuchen auch kein bisschen verschlechert. Sie waren immer offen und freundlich und hatten für jeden den Gast auch immer Zeit. Beschwerden hatten wir noch nie dort, und Extrawünsche wurden nach Möglichkeut sofort erfüllt. Wie z. B. einen zusätzlichen Sessel für die Veranda oder ähnliches. Auch bei den wurden Extrawünsche erfüllt. Bin allergiscvh gegen Zwiebeln. Habe es mitgeteilt und die ganzen drei Wochen auch keine in m


Gastronomie

6.0

War alles gut. Hatten Halpension und konnten uns nicht beschweren. Frühstück und Abendessen war abwechslungsreich und schmackhaft. In einer so schönen und gemütlichen Atmosphäre schmeckt es aber auch gleich viel besser :)


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnes war gut, das Hotel hat eine eigene Masseuse, die ihre Arbeit beherrsch, habe wir getestet und mit dem Ergebnis zufrieden. Wer wollte, konnte auich das Fitnesstudio im Hotel nutzen oder in den Pool gehen. Der Poll wurde übrigens jeden morgen sehr früh komplett gesäubert. Zweimal die Woch gab es Unterhaltung, Samstag gab es Sega-Musik und 45 Minuten den Auftrit von zwei Sega-Tänzerinnen. Diese habe auch die Gädte animiert, was meistens auch geklappt hat. Ist ganz lkustig. Und Dienstag gibt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nico (31-35)

Juli 2018

Tolles Hotel auf traumhafter Insel

6.0/6

Schöne saubere Anlage, sehr liebenswertes Personal, immer hilfsbereit, sehr gute Küche, gute Anbindung für Ausflüge auf diese wunderbare Insel, wir fühlen uns hier sehr wohl und kommen gerne wieder !!!


Umgebung

6.0

direkt am Strand, für Ausflüge sehr gut gelegen, Bushaltestelle nur ca. 100 Meter entfernt, Shops in direkter Nähe


Zimmer

6.0

haben Zimmer 833... toller Blick auf die Anlage / Pool, mit seitlichem Meerblick, tägliche sehr gute Reinigung, nettes Reinigungspersonal !!!


Service

6.0

Sehr hilfsbereit und zuvorkommend, komplettes Personal sehr nett und familiär, wir fühlen uns sehr wohl


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstück, Abendbuffet abwechslungsreich ( Themenabende), Mittagessen a la Carte auch sehr lecker und preiswert


Sport & Unterhaltung

5.0

kleiner aber ausreichender Fitnessraum, großer toller Pool, wird jeden Morgen gereinigt, Billard, Tischtennis vorhanden, 3-4 Mal pro Woche kleines Abend Programm mit Tanz und Gesang, hier großes Lob an Richmond und die Sängerin und Tänzerinnen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

Juli 2018

Einfach schön, dieses Hotel.

6.0/6

Kleines ruhiges und sauberes Hotel. Waren jetzt das vierte mal dort und immer zufrieden. Die Zimmer sind ausreichend, sauber und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Essen a'la Card oder auch Büffet sind ebenfalls gut. Alles im allem sehr gutes Hotle für jemanden, der es gerne etwas ruhig und familiär mag.


Umgebung

5.0

Vom Airport aus erreich man das Hotel in gut einer Stunde. Eignet sich hervorragend als Augangspunkt für Ausflüge. In der Nähe gibt es ebenfalls Ausflugsziele, die mit öfftentlichen Verkehrsmitteln gut ungf günstig zu erreichen sind. Dazu gehören zum Beispiel der Botanische Garten Pamplemousse, Port Louis, der einheimische Markt in den Goodlands sowie natürlich die kleine, aberschicke Kapelle " Cap Malheureux ". Auch gibt es nur 10 Minuten Fussweg vom Hotel ein Ozeanisches Museum. Nicht überwäl


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadja (51-55)

Mai 2018

Es fällt uns schwer, aber ...

3.0/6

Das Hotel liegt in dem noch ursprünglichen Ort Pointe aux Piments. Es gibt zwei Souvenirläden und das war's. Supermärkte, so wie wir sie kennen, gibt es dort nicht. Es ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, da einem die Umgebung doch etwas ärmlich vorkommt. Wer die Insel erkunden möchte (zumindest den Norden, Westen & Süden) und nicht den reinen Strandurlaub machen möchte, hat jedoch den richtigen Standort gewählt. Leider können wir jedoch das Hotel nicht weiterempfehlen! Das Hotel scheint sich auf Gruppenreisen spezialisiert zu haben. Wir waren im April/Mai für 15 Tage dort. Entweder waren es Reisegruppen aus China, die u.a. das Internet lahm gelegt haben, weil sie ihre eigenen Hotspots eingerichtet haben oder Reisegruppen aus Indien, Südafrika oder der Insel La Reunion. Gruppen sind laut und machen Stress (egal welche Nationalität). Entweder sind es die unterschiedlichen "Esskulturen" (das ist jetzt höflich ausgedrückt....) Da wird mit den Fingern im Buffet rumgegrapscht und rumgeschnüffelt , die Hälfte des Essens landet unterm Tisch oder aber, man packt sich den Teller voll, um es dann doch nicht zu essen. Ganz schlimm war jedoch die Nichteinhaltung der sog. Poolregeln (welche es in jedem Hotel weltweit gibt) Das Hotel ist sehr klein, und alle Zimmer haben Poolblick und liegen auch direkt am Pool. Die Uhrzeiten der Poolnutzung wurde von den Gruppen nicht eingehalten. Das Personal greift nicht ein! Wir mussten uns erst beschweren. Leider darf man in diesem Hotel auch von allen Seiten in den Pool springen, was zur Folge hat, wenn man dort liegt - tja, dann wird man halt nass... und das Handy.... und das E-Book... . Die Gruppen benehmen sich zum größten Teil unmöglich. Es tut uns sehr leid, aber aufgrund der Gästestruktur, wird das Hotel von uns schlecht bewertet!


Umgebung

4.0

Vom Flughafen ca. 1 Std. entfernt. Bushaltestelle ca. 200 m vom Hotel entfernt. Von dort fahren alle Linienbusse in die nähere Umgebug. Man kann auch zu Fuß in den nächsten Ort (schöne, lange Strandwanderung)


Zimmer

4.0

Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Handtuchwechsel je nach Wunsch, ebenso Wechsel der Bettwäsche. Es wurde täglich vom Personal nachgefragt, ob alles in Ordnung sei oder ob wir noch Wünsche hätten.


Service

4.0

Das Personal war sehr hilfsbereit. Man muss jedoch der englischen und/oder französischen Sprache mächtig sein.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Nur zum Nachtisch hätten wir uns mehr Auswahl gewünscht. Getränkepreise sind ok (wir hatten nur HP gebucht).


Sport & Unterhaltung

4.0

Tretbootfahren, Glasbodenbootfahren, Kajakfahrten sind im Preis inklusive. Ansonsten gibt es einen kleinen Fitnessraum (haben wir nie benutzt). Billiardtisch; Tischtennisplatte, Kickertisch. Wellness (Massagen etc.) wird gegen Entgelt angeboten. Handtücher für den Pool/Strand werden einem für die Dauer des Aufenthaltes gestellt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

April 2018

Jeder Zeit wieder!

6.0/6

Service ist 5*, familiäre Atmosphäre, Management und Rezeptionsmitarbeiter sehr hilfsbereit, schnelle Abhilfe..


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Badezimmer renovierungsbedürftig, Mobiliar ist veraltet, Betten gut


Service

Nicht bewertet

Freundlichkeit und Herzlichkeit werden hier ganz GROß geschrieben, Menschlichkeit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen und Getränke hervorragend und reichhaltig


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dunja (19-25)

März 2018

Ein wunderbar entspannter Urlaub!

6.0/6

Das Hotel liegt von einer Straße abseits und befindet sich quasi direkt am Strand. Es ist eine Anlage mit etwas über 50 Zimmern. Der Innenbereich des Hotels ist sehr schön gestaltet.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer waren wie oben schon erwähnt für ein drei Sterne Hotel sehr gut und besonders geräumig.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war größtenteils freundlich. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war eine Klasse für sich! Es gab asiatische Einflüsse indische Einflüsse und die originelle mauritianische Küche. Das Abendessen war jeden Tag ein Highlight


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (56-60)

März 2018

Kleineres Hotel mit einigen Schwächen

4.0/6

Das Hotel ist eher persönlich, und etwas abgeschieden. Der Strand liegt zwar unmittelbar davor, ist allerdings unpassend zur Vorstellung, die wir von der Insel hatten.


Umgebung

4.0

Der Zufahrtsweg ist nicht asphaltiert, ein kleiner holpriger Pfad. Der Frühstücksraum ist zur Strandseite hin offen, einerseits schön, da wir auf's Meer schauen konnten, andererseits schlecht, da Vögel und streunende Hunde relativ ungehindert in das Restaurant gelangten. Zu Fuß sind 2 kleinere Supermärkte zu erreichen, der Hauptort jedoch besser mit dem Bus. Der Strand in unmittelbarer Nähe des Hotels war zum Sonnenbaden eher ungeeignet, da schmal und "naturbelassen", d.h. größere Korallenstück


Zimmer

5.0

Geräumig, und nach Wunsch erhielten wir auch ein Zimmer im ersten Stock mit Balkon mit Blick auf den Pool.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Wenn das Hotel ausgebucht ist (erlebten wir an 3 Tagen), dann kommt das Personal kaum hinterher mit dem Wiederauffüllen der Speisen. Der Getränkeservice verläuft auch relativ schleppend. Die Speisen selbst (wir hatten HP) waren reichhaltig, abwechslungsreich und gut gewürzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tatjana (51-55)

März 2018

Familiäres Hotel für den kleinen Geldbeutel

5.0/6

Gemütliches, kleineres Hotel zum Ausruhen. Leider ist der Strandabschnitt vor dem Hotel nicht so schön (Felsig und schmal).


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet gefiel uns nicht so gut (wenig Auswahl), das Abendessenbuffet war immer lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerald (46-50)

Februar 2018

Schöne Tage in Mauritius "aber"

3.0/6

Schöner Meerblick "aber" Altes Hotel mit sehr vielen kleinen Fehlern Sauberkeit und Komfort müssten verbessert werden Frühstück sollte man nicht, sondern muss man verbessern Ansonsten kann man ein schöner Urlaub erleben


Umgebung

2.0

Alles um das Hotel erinnert eher an einem Slum in Indien oder Afrika, die Straßen sind ein Horror und eine Müllabfuhr wie wir es in Österreich kennen gibt es gar nicht. Wildhunde zu scharr rund ums Hotel, und auch teilweise im Hotel. Leider werden diese nicht immer gut behandelt. Füttern ist nicht erlaubt und man darf kostenlos zusehen wie sie Hungern und dir beim Fressen zusehen. Vorsicht: Mücken, man muss immer genug Schutz dabeihaben.


Zimmer

2.0

Zimmertausch musste durchgeführt werden da leider bei den Zimmern fast immer die Klimaanlage genau aufs Bett bläst. Reinlichkeit sollte man nicht erwarten. Dusche und Amaturen teilweise defekt. Kanalgeruch im Bad war bei uns im Zimmer normal und dadurch konnte man auch die Tür nicht geöffnet lassen. Es gab einen Fernseher und einen Kühlschrank, auch ein Föhn wurde zur Verfügung gestellt. Bett war gut, man sollte aber wissen das es zwei Typen von Bett gibt,1: Großes Bett mit einer Decke oder 2:


Service

2.0

Personal ganz nett, leider muss man als Gast zum Kellner gehen und nicht umgekehrt. Zimmerdamen machen das Bett aber der Rest erledigt sich ja eh von selbst.....


Gastronomie

3.0

Zum Frühstück sollte man zumindest 3-4 verschiedene Brotarten zur Auswahl haben, Die Butter sollte man eigentlich gekühlt halten. Das komplete Buffe war ungekühlt,auch die Wurstwaren und für mich dadurch nicht essbar. Obstauswahl war sehr gut und sehr lecker Frühstück bekommt eine klare 5- von mir Mittag hatten wir von der Karte gewählt und das war sehr gut. Abends war gut aber wie auch bei anderen Gästen teilweise kalt Getränke sind gut und Preisliche OK Dafür war der Ausblick sehr schön


Sport & Unterhaltung

2.0

Es werden Ausflüge nach einchecken angeboten ca. 70 Euro pro Person, Es gibt einen Öffentlichen Strand der mit Sage und Schreibe 6 Liegen vom Hotel ausgestattet ist, und man darf ihn am Samstag und Sonntag mit den Einheimischen teilen (Liegen werden dann an diesen Tagen weggeräumt) Meer und Strand sind aber sehr schön, wenig Schmutz und die Einheimischen kommen ab 16:00 Uhr Bootfahren und Katamaran und so weiter wurde uns nicht angeboten da dort ja Öffentlicher Strand ist. Man sollte also die c


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uwe & Ute (51-55)

Februar 2018

Insel super

2.0/6

leider ist das Hotel sehr in die Jahre gekommen und bedarf einer gründlichen Sanierung. Unser Bad war grenzwertig. Ich gleube es gabe keine Fuge die nicht schwarz war. Die Sauberkeit war ok.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Da gibt es nichts auszusetzen. Das Personal sowie die serviceleistungen waren ausgezeichnet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super. Da gab es nicht auszusetzten


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven und Silke (36-40)

Februar 2018

Nie wieder in diesem Hotel

2.0/6

Wir hatten nur Halbpension und sind dementsprechend auch so behandelt worden. Durch die 95% guten Bewertungen haben wir uns beeinflussen lassen. Schade.... Wir wollten das Hotel wechseln aber mit 100% Storno Gebühren hatten wir keine Chance, unser Motto war dann " Okay machen wir das beste draus"!!!


Umgebung

2.0

Falsche Ecke von der Insel. Lieber an die Ostküste ... bessere Hotels und schöneren Strand!!!


Zimmer

1.0

Schimmel im Bad. Zahnputzzeug vom Vorgänger noch an den Fliesen und Spiegel gewesen (auch nach 2 Stündiger Wartezeit ist es von der Putzkolone nicht gesehen wurden. Klimaanlage war nervig, besonders in der Nacht, sehr laut gebrummt.


Service

3.0

Die Mädels waren sehr bemüht auch nach schlechten Start. Von den anderen Personal waren wir sehr enttäuscht. Das negative war noch, wenn es geregnet hatte, sind die Matten von den Sonnenliegen nicht weggeräumt worden, die waren so durchnässt ,das es einfach nur eklig war, sich wieder da drauf zu legen. Der Pool war leider keine Erfrischung sondern lauwarm (25°)


Gastronomie

2.0

So dermaßen den Magen verdorben. 3 Tage richtig flach gelegen. Wir sind öfter in den Ländern unterwegs, aber so schlechtes Essen hatten wir wirklich selten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Eher schlecht, die Boote waren kaputt. Die Schnorchelausrüstung naja, müsste mal erneuert werden. Der Billardtisch war okay.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Februar 2018

Wunderbarer erster Urlaub auf Mauritius

6.0/6

Charmantes, kleines Hotel, wenn man nicht vergisst das es „nur“ ein 3 Sterne Hotel ist. Überschaubare aber wunderschön angelegte klein Anlage.


Umgebung

5.0

Liegt am Rande des Ortes und da der Public Beach gegenüber des Hotels liegt bekommt man auch etwas von der Lebensweise der Bevölkerung mit. Ca.100 Meter vom Hotel entfernt ist ein Rollerverleih so das man auch nicht weit muss wenn man nach einer Möglichkeit sucht das Land auf eigene Faust zu erkunden.


Zimmer

4.0

Vollkommen ausreichendes Zimmer, schließlich halte ich mich im Urlaub nur zum Schlafen im Zimmer auf. Kühlschrank, Klimaanlage und ein Wasserkocher zum Kaffee machen sind vorhanden, mehr brauchten wir nicht um zufrieden zu sein


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist vollkommen ausreichen, es gibt ja die Möglichkeit sich Omlett oder Spiegelei zu bestellen und damit ist man eigentlich schon fast satt und braucht nur noch ein bisschen Obst, welches immer ausreichend frisch da liegt. Das Abendbuffet war immer sehr reichhaltig und gut und jeden Tag eine Überraschung da man sich unter den angekündigten Buffetrichtungen nur schwer vorstellen konnte was einen am Abend erwartet. Wir wurden aber jeden Abend positiv überrascht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schwierig zu bewerten, da wir uns sehr gut alleine Beschäftigen können war der Ausflug mit dem Glasbodenboot zwar recht nett aber ich wäre auch ohne ausgekommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Dezember 2017

War ok, mehr aber auch nicht!

3.0/6

Preis-Leistung passt. Man darf nicht mit hohen Erwartungen anreisen, dann wird man auch nicht enttäuscht. War ok. Für mich diente das Hotel als Basis für meine Ausflüge. Habe morgens und abends dort gegessen und geschlafen. Und dafür war der Preis angemessen. Das Personal war stets bemüht :-), aber höflich, meistens. Der Strand ist der unschönste auf der ganzen Insel, aber wenn man keine Lust hat mit dem Bus 10 min. nach Norden zu fahren, dann kann man einfach am Strand entlang Richtung Süden laufen, da ist es dann schon ganz schön. Hervorzuheben waren Emanuel der Kellner und die Dame (Name ist mir entfallen) die Abends meistens die Cocktails produziert, die waren immerhin trinkbar. Auch die Rezeption war mir stets hilfreich entgegengekommen. Gut fand ich das Frühstück. Die Obstauswahl war jeden morgen toll und ich habe auch immer ein frisches Omelett bekommen. Das Brot ist...naja kein dt. Standard :-D. Die Butter sollte zumindest gekühlt werden. Wer wenig Ansprüche hat, sich nicht zu schade ist, sich sein Bier mal selber zu holen und Kohle sparen möchte, kann hier ruhig buchen. Ach ja, der Hausigel war auch toll :-)


Umgebung

4.0

Gute Busanbindung. Die Touristenabzocke ums Eck meiden. Mauritiuskarte kostet da knapp 10€. Schöne Strände zu fuß bequem zu erreichen. Mit dem Bus ist man schnell im Norden und kann sich an tollen Stränden erfreuen. Empfehlung: Le Morne Beach (mit dem Taxi ca. 1,5h). War 3x da. Flughafen 1h.


Zimmer

3.0

Das Nötigste! Bett war gar nicht schlecht. Hygiene......Man darf manchmal einfach nicht so penibel sein wie zu Hause.....


Service

3.0

Hat 3 Tage gedauert, bis meine Klimaanlage richtig funktioniert hat. Auch 3 Tage bist ich endlich mein gebuchtes Zimmer mit Meerblick (vom Balkon aus) hatte. Ansonsten kümmert man sich um alles, dauert halt nur ein bisschen.


Gastronomie

4.0

Würde hier gerne mit "neutral" bewerten. Ich wurde immer satt. War ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wollte am ersten Tag das "Fitnessstudio" nutzen, um mir den Flug aus dem Körper zu laufen. Auf dem Laufband steht man mit dem Rücken zum Meer :-D...(war da doch ein bisschen sprachlos). Das schlimme war jedoch, dass die Klimaanlage nicht funktionierte....da war schnell Feierabend. Rest habe ich nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Dezember 2017

Hotel mit Charm und gutem Service

6.0/6

Ein kleines Hotel mit viel Charme am Ende einer Sackgasse. Zum Glück kein großer teurer Bunker, wo man mit einem Elektrokarren zu Essen reisen und überall Schlange stehen muss.


Umgebung

6.0

Unmittelbare nähe zum Strand. Der Strand ist auch gar nicht so garstig wie hier manche postulieren. Natürlich müssten mal die Liegen und Schirme getauscht werden und Badeschuhe getragen werden. Aber so ist das halt am Meer und wer die Beurteilungen hier im Vorfeld liest, der weis das auch!! Am Wochenende kommen die Inselbewohner um am Strand zu sitzen und zu grillen. Die Leute sind jedoch völlig unauffällig gewesen und waren sehr freundlich.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sauber, etwas kleiner, aber ausreichend ausgestattet. Das hier und da von der Witterung gezeichnete Mobilar, sollte demnächst mal getauscht werden! Mit der Sauberkeit und der Reinigung waren wir zufrieden! Die Betten waren bequem, aber das empfindet bekanntlich jeder anders!


Service

6.0

Der Service ist hervorragend! Nach wenigen Tagen gehört man aufgrund der überschaubaren Größe des Hotels schon zur Familie. Die Kellnerinnen und Kellner sind sehr freundlich und zuvorkommend. Nach einer Weile kennen sie die Wünsche und Vorlieben der Gäste. Auch die anderen Mitarbeiter, ohne die ein Betrieb nicht funktioniert und eher im Hintergrund agieren, sind durchweg nett und höflich! Eine Reklamation wegen Reinigungsmängeln in den Zimmern unserer Begleiterinnen wurden umgehend an der R


Gastronomie

5.0

Das Frühstück entspricht einem 3 Sterne Standart. Die Brot und Aufschnittauswahl ist eher dürftig. Dafür gibt es aber reichlich leckere, gesunde Früchte! Auf Bestellung bekommt man Spiegelei oder Omeletts nach Wahl. Der Auswahl-Lunch und das Abendessen sind jedoch wirklich ausgezeichnet. Wer hierbei nörgelt und negiert, bei Dem weis ich nicht, was dort zu Hause täglich serviert wird...


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Insel bietet so viel Sehenswertes, da brauch man nicht zwei Wochen im Hotel hocken! Am Strand vor dem Hotel kann man auch täglich mit einem Glasbodenboot fahren, surfen, segeln und das alles kostenfrei! Der Pool ist nicht der Größte, aber zur täglichen Bewegung reicht er völlig. In den zwei Wochen unserer Anwesenheit ist das Wasser zwei mal in grün "umgekippt". Hier muss bei der Wasseraufbereitung dringend nachgebessert und drei Mal täglich eine Wasseranalyse durchgeführt werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caroline (41-45)

November 2017

Paradiesischer Sommerurlaub im November

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand und ist sehr liebevoll gestaltet. Angenehm kleine Anlage mit sehr nettem Personal. Bushaltestelle 50 Meter entfernt. Das Essen war vielfältig und sehr lecker. Für jeden Geschmack etwas dabei . Jeden zweiten Tag live Musik. Einziges Manko... der Boden im Zimmer wurde nur gekehrt und nicht nass gewischt. So könnte man nur mit Schuhen laufen. Ansonsten haben wir es sehr genossen.


Umgebung

5.0

Gute Anbindung Gute Wetterlage Strand vor der Tür nur teilweise sandig aber schöne Strände in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Wir waren drei Personen und haben ein Zimmer mit zwei Doppelbetten und Meerblick bekommen. Es war sauber aber nicht rein.


Service

6.0

Der Service war Erste klasse. Sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Sehr frisches Essen. Täglich große Auswahl an Obst und Gemüse. Reichhaltiges Essen zum Frühstück, 3-Gänge Menü zu Mittag und Buffet zum Abendessen. Täglich Auswahl an Fisch und Fleisch. Vegetarier werden auch satt ! Großes Lob an die Küche!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich kostenloses Angebot: Glasboden Bootsfahrt , Schnorcheln, Tretboot


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (66-70)

November 2017

Geeignet für Kurzreise

4.0/6

Kleines einfaches schlichtes Hotel fern ab vom Massentourismus . Strandbedingungen könnten besser sein. Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden. Rezeption ist um guten Service bemüht


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Johannes (31-35)

November 2017

nettes kleines Hotel direkt am Strand

4.0/6

Nettes kleines Familienhotel direkt am Strand mit fairen Preisen. Insgesamt eher ruhig, für Partyurlaub eher nicht geeignet. Busanbindung, ein kleineres Geschäft im Ort, Ausflüge können über das Hotel organisiert werden.


Umgebung

5.0

ca. 1h Fahrt vom Flughafen, direkt am Strand, der dort allerdings eher ungepflegt ist, der örtliche public beach und andere sind aber auch nicht weit, ca. 20min Fahrt nach Port Louis. Sehr schöner Blick aus den meisten Zimmern sowie dem Restaurantbereich


Zimmer

4.0

Balkon mit Meerblick (größtenteils), klimatisiert, Safe (auch notwendig, da Zimmertür nur sporadisch verschließbar), das Bad war eher naja, aber ordentlich gereinigt und absolut ausreichend. Die ebenerdigen Zimmer sollen eher laut sein, da direkt am Pool. Die oberen sind ruhig.


Service

5.0

Nicht unbedingt westeuropäischer Standard, aber nett und sehr bemüht. Alle sprechen englisch und französisch, teilweise deutsch. Beim Buffet wartet man teilweise 2 Gänge lang auf das Getränk, wenn beim Eindecken eine Stoffserviette zu Boden fällt, wird sie aufgehoben und trotzdem gedeckt. Aber das sind Kleinigkeiten. Dafür wird das Gepäck aufs Zimmer getragen. Ich hatte mal Probleme mit dem Safe, da war innerhalb von 5min jemand da und innerhalb von 10min das Problem gelöst.


Gastronomie

5.0

Man sollte etwas für Geflügel und Fisch übrig haben (gilt allgemein für Mauritius), dann ist das Essen hervorragend, Frühstücksbuffet ist ok. Mittags drei Gänge für VP-Gäste (hier eigentlich ausschließlich Geflügel oder Fisch). Abends verschiedene Buffets, die sich durchaus wiederholen, vor allem die Beilagen, was für eine Woche aber vollkommen ok ist. Als Nachtisch gibt es meistens Torte und Eis oder auch mal flambiert gebackene Bananen etc. Einmal die Woche ist Grillabend (Holzkohle) mit Livem


Sport & Unterhaltung

5.0

Verschiedene Ausflüge können über das Hotel organisiert werden. Es gibt einen kleinen Fitnessbereich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

SMR (36-40)

November 2017

Kleines & familiär wirkendes Hotel & super Service

6.0/6

Kleines & familiär wirkendes Hotel mit super Service-Team. Preis-Leistung sehr gut. Nicht ganz neue, aber gepflegte Anlage.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage. Da es jedoch ein öffentlicher Strand ist, wird dieser nicht sehr zuverlässig gepflegt. Badeschuhe sind auf jeden Fall zu empfehlen. Die Liegen am Strand könnten einmal erneuert werden und sind nur Montag bis Freitag verfügbar, da diese am Wochenende am öffentlichen Strand nicht aufgestellt werden dürfen. Da wird keine Strandurlauber sind, hat uns das nicht gestört. Unweit entfernt sind 2 kleine Supermärkte. Sehr gut ist die nahe gelegene Bushaltestelle - von da auch sollte ma


Zimmer

5.0

Das Hotel ist nicht neu - das sieht man sowohl an der Ausstattung und an kleineren notwendigen Reparaturen, die zu Teil im Zimmer und rund um den Pool notwendig wären - aber insgesamt sauber. Jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon oder eine Terrasse. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und waren oft unterwegs in der Umgebung. Eine Sonne Abzug gibt es von uns nur für die unbedingt notwendigen Reparaturen, die am Pool fällig sind!


Service

6.0

In diesem kleinen Hotel kennt der Service schnell die Gäste und deren individuellen Wünsche - man hat schnell das Gefühl, dass einem die Wünsche an den Augen abgelesen werden! Auch die deutsche Gästebetreuung vor Ort ist steht einem immer mit Rat und Tat zur Seite! Fragen und kleine Wünsche/ Anliegen werden schnell und unbürokratisch beantwortet/ erfüllt, wenn es möglich ist.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist auf jeden Fall gut und lecker!!! Beim Frühstück hätte ich mir einmal eine andere Auswahl der täglich identischen 2 Wurstsorten und der 1 Käsesorte gewünscht, den es auch nur in geriebener Form gab.


Sport & Unterhaltung

5.0

Billard, Fitness-Center und Tischtennis im Hotel möglich Die im Hotel ansässige "Tauchbasis" hat zwar wieder geöffnet, aber wir haben eine andere im Nachbarort genutzt, da wir uns eine richtige Basis gewünscht haben. Der Grund - seine eigene Ausrüstung kann man hier während des Urlaubs lagern und nach den Tauchgängen spülen und trocknen. Man wird nur zum Strand gefahren, von dem aus das (wirklich sehr kleine) Boot rausfährt - zwischen 2 Tauchgängen verbringt man die Zeit an diesem Strand, wo es


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonna (51-55)

Oktober 2017

Erholung auf Mauritius

5.0/6

Sehr ruhig,freundlich,sauber,gute Lage ,Essen frisch,Abendessen Büfett,leider in meinen Augen Auswahl zu klein,bei Volpension zum Mittag nur ein Snack ,Strand überhaupt nicht schön,Liegen am Strand eine Katastrophe,am Pool sehr gut


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

J. B. aus Dortmund (51-55)

September 2017

Schöner und erholsamer Badeurlaub....

6.0/6

Sehr ruhige Anlage. Ideal für Erholung ... lange Strandspaziergänge möglich... Strandbereich sauber aber leider waren Badeschuhe unabdingbar. Sonnenuntergänge waren sehr toll (Westküste). Subjektiv volle Zufriedenheit.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauber und praktische Zimmer mit Balkon, Klimaanlge und Minibar.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches und stets bemühtes Personal in allen Bereichen. Volle Zufriedenheit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Landestypisches, schmackhaftes Essen. Mittagstisch als Dreigangmenü a la carte ( drei Grerichte zur Auswahl )


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tino (31-35)

September 2017

Villa Mon Plaisir

5.0/6

ein Nachmittagssnack wäre schon ganz nett gewesen, da die Zeitspanne zw. Mittag (12-13 Uhr) und Abendverpflegung (ab 19:30) doch recht groß ist. Des weiteren lagen im Hotel keinerlei TUI bzw 1-2-Fly Informationen aus.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

fällt zum Teil auseinander, aber die Zimmer werden ordentlich gereinigt


Service

Nicht bewertet

Personal war sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

an manchen Abenden sehr gewöhnungsbedürftig und jede Woche gab es das gleiche.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

September 2017

Mauritius

4.0/6

Denkt man an Mauritius hatte ich eine gewisse Vorstellung des Strandes. Diese wurde absolut nicht erfüllt. Die Auflagen der bereit gestellten Liegen waren stark verschmutzt. Der Strand war überhaupt nicht so wie man sich das vorstellte.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

auch ok


Service

Nicht bewertet

Der Service war gut. Das Angebot an der Bar jedoch sehr eingeschränkt. Keine Musik und um 23 Uhr wurde die Bar geschlossen. Wer Ruhe im Urlaub haben will ist in diesem Hotel richtig.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war stets frisch zubereitet. Absolut in Ordnung


Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

LMH (19-25)

August 2017

Geheimtipp - mehr als 3 Sterne!

6.0/6

Geheimtipp - definitiv mehr als 3 Sterne! Personal, Ambiente und Lage kaum zu übertreffen, wenn man es klein und familiär mag (und lange Schlangen am Buffet vermeiden möchte).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Farbwahl etwas speziell, Bad renoviert, insgesamt gut


Service

Nicht bewertet

immer freundlich, aufmerksam, hilfsbereit, nie aufdringlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

abwechslungsreich, kulinarisch vielfältig, landestypisch


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (26-30)

Mai 2017

Perfekt wenn man viel unterwegs ist

3.0/6

Direkte Strandlage, super nettes Personal, günstig, dafür nicht das sauberste. Zum Schnorcheln direkt vor dem Hotel leider nicht geeigenet, da viel zu flaches Wasser direkt über den scharfen Korallen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (66-70)

März 2017

Super Urlaub

5.0/6

Nettes, kleines Hotel, weiter zu empfehlen, wenn man nicht so viel Trubel haben möchte. Haben uns sehr wohl gefühlt!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (36-40)

Februar 2017

Kleines, ruhiges Hotel für Unternehmungslustige...

5.0/6

Kleines, gut geführtes Hotel für Ruhesuchende. Für Unternehmungslustige liegt die Bushaltestelle 50m vom Hotel entfernt. Roller oder Fahrräder können auf der andern Strassenseite günstig gemietet werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (46-50)

Januar 2017

Sonniger und erholsamer Urlaub auf Mauritius

5.0/6

Kleines Hotel, Familien geführt, sehr übersichtlich , schön und gemütlich eingerichtet, mit Pool und direkt am Strand. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerda (51-55)

Januar 2017

Immer wieder Villas Mon Plaisir

6.0/6

Kleines sauberes Hotel,direkt am Strand,das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Super leckeres frisches Essen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Einfache Zimmer,alles vorhanden was man braucht, Super Matratzen, Klima,Wasserkocher zum Tee selber zubereiten,Kühlschrank,Safe,Tisch und Stühle vor jeden Zimmer.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oskar (41-45)

Dezember 2016

Nettes, kleines Hotel, Preis-Leistung angemessen

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand von Pointe Aux Piments. Das Hotel har knapp 40 Zimmer die in kleineren Wohneinheiten rund um den Pool angelegt sind. Das Servicepersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Verständigung auf Französisch und Englisch funktioniert hervorragend. Vor Ort befindet sich zudem auch eine deutschsprachige Ansprechpartnerin Stefanie. Die Zimmer sind mit nötigsten ausgestattet. Dusche, Klimaanlage u.s.w. Leider funktionierte das Internet nicht immer und wenn, dann ging es ganz langsam. Für Gäste aus dem deutschsprachigem Raum ist das Abendessen ungewöhnlich spät (ab 19:30 Uhr). Dies ist jedoch gleich ein ganzes Menü. Das Mittagessen um 12:00 Uhr fällt hingegen etwas spärlicher aus. Zumeist hat man die Wahl zwischen verschiedenen Fisch u. Fleischgerichten. Beim reichhaltigen Frühstücksbuffet wird man danach gefragt. Auch vegetarisch Essen ist möglich. Da viele Inder das Hotel besuchen ist das vegetarische Essen jedoch recht gut gewürzt und nicht immer etwas für empfindliche Mägen. Jeden Samstag gibt es zudem ein Barbecue. Der Strandabschnitt vor dem Hotel ist gepflegt. Hierfür sorgt ein eigener Mitarbeiter der zudem das "Bootshaus" verwaltet. Er reinigt jeden morgen den Strand von abgebrochenen Korallen. Diese sind jedoch w.g. eines vorgelagerten Riffs (Entfernung 200m) zuhauf vorhanden. Es ist kein makelloser weißer Sandstrand, sondern eher ein Paradies für Schnorchler. Mit Flossen und Taucherbrille kann die Schönheit des intakten "Haus"-Riffs bewundern. Hierzu muss man jedoch ca. 100m vor das Riff schwimmen da das vordere Riff definitiv mehr zu bieten hat. Zudem besteht die Möglichkeit täglich um 11 Uhr kostenlos mit dem hoteleingenen Glasbodenboot das Riff zu erkunden bzw. um 15 Uhr zum Schnorcheln herauszufahren. Zudem können kostenfrei Kanus und Tretboote ausgeliehen werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Inselrundreisen und Freizeit kann man direkt nebenan bei Mico (Flora and Marina Tours)/an der Ecke zum Hotel buchen. Dort kann man auch Roller, Fahrräder und sogar Fahrzeuge mieten. Der Inhaber Mico ist unglaublich nett und zuvorkommend. Ich kann ihn bestens empfehlen. Wir haben insgesamt 3 Reisen bei ihm gebucht und wir waren sehr zufrieden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine & Patrik (41-45)

Dezember 2016

Vielen Dank für wunderschöne 10 Tage, gerne wieder

6.0/6

Ausgesprochen guter Service, tolle Fremdsprachenkenntnisse, immer alles sauber. Tolles Hotel, sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand. Ruhiger Ort, wir waren eher mit dem Auto unterwegs. Viel zu sehen auf der Insel. Alles easy zu erreichen. 1 Stunde Transfer zum Hotel. tel


Zimmer

5.0

Zimmer sind nicht riesig, aber für uns reicht das völlig. Supersauber. Klimaanlage funktionierte prima. Es roch immer prima.


Service

6.0

Zum Mittagessen gab es Getränke gratis, danke. Wir bekamen leckere Lunchpakete. Vegetarier haben keine Probleme und werden abwechslungsreich verköstigt. Das Weihnachtsbuffet war hervorragend. Das Rahmenprogramm auch. Wenn es kein Buffet gab, war ab und an die Wartezeit etwas lang.


Gastronomie

6.0

Die Rezeption war superorganisiert und hat uns bei der Organisation des Autos geholfen. Geldwechseln, besonders frühes Frühstück, alles kein Problem. Englisch in Perfektion.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren einmal mit dem Glasbodenboot unterwegs. Man konnte auch kostenlos mit dem Boot zum Schnorcheln rausfahren, Tretboot war auch kostenlos. Der Strand ist recht steinig, passende Schuhe nicht vergessen. Pool wurde täglich gereinigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

KeFra (41-45)

Dezember 2016

Klein und persönlich

5.0/6

Gepflegt und sauber. Ein kleines überschaubares Hotel. Sehr persönlich und ansprechend. Wunderschöne Lage direkt am Strand


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Völlig zufriedenstellend und sauber


Service

Nicht bewertet

Die Servicemitarbeiter sind außerordentlich freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr zufrieden. Einziger Mängelpunkt - zur Hauptreisezeit und "Menüverpflegung" 2xWartezeiten über 90 min. Habe dann auf s Essen verzichtet. Bei Buffet und nachdem das Hotel nicht mehr komplett ausgebucht war. Perfekt


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

November 2016

Hotel okay - Stände mangelhaft

4.0/6

das hotel ist schön das personal freundlich und das essen okay. die zimmer sind ebenfalls okay. der strand war für uns sehr enttäuschend sowie die tatsache dass dieser nicht gereinigt ist und auch sehr klein und nur sehr schwer begehbar ist ebenso waren überall boote und wir haben uns wie an einem hafen gefühlt. wir haben einige ausflüge gemacht mit dem kathamaran zu il gabriel und nach grand bay und trou aux biches - hier waren die strände schöner aber nicht wie wir uns diese vorgestellt haben. vielleicht waren wir durch die Malediven zu sehr verwöhnt .... die stände sind überall schwer und nur mit badeschuhen begehbar .. geschmacksache..


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

dusche ist so klein angebracht, dass kein Mensch ab 1.80 darunter stehen kann


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabelle (36-40)

November 2016

gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

4.0/6

kleines familäres Hotel mit gutem Essen. Leider gibt es im Zimmer keine Möglichkeit etwas (z.B.Handtuch) aufzuhängen. Abends sind zu wenige Kellner im Restaurant, daher kommt es zum Teil beim Essen zu langen Wartezeiten. Strand leider sehr schmal. Super Service durch deutsche Angestellte.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Waltraud (51-55)

November 2016

Es war ein schöner Urlaub , in einem netten Hotel.

5.0/6

Das Personal ist wirklich nett. Die schwangere Dame an der Rezeption war öfters überfordert und dann etwas zickig. Liegt bestimmt an der Hormonumstellung. Am Waschbecken im Zimmer war noch der Dreck von Vorgänger vorhanden und es war sehr staubig. Sonst war es für ein drei Sterne Hotel und zu diesem Preis wirklich gut. Der rumliegende Müll an den Stränden hat mir den Traum vom Paradies genommen. Ich kam mir ehr wie in der dritten Welt vor , als auf einer Trauminsel. Wenn man die Insel so nimmt, wie sie ist, dann ist sie sehr schön. Was ich nicht verstejhen kann, ist, das die Einheimischen selbst kleine Welpen elendig verhungern lassen.


Umgebung

4.0

Man konnte sehr gut mit dem Bus fahren. Auch unser Taxifahrer, ein junger Hindu, warsehr, sehr nett.


Zimmer

3.0

Das Badezimmer wurde nicht ordentlich gereinigt. Auch lag zu viel Staub auf dem Fußboden. Die Matratzen waren sehr gut, ich konnte sehr gut schlafen.


Service

5.0

Sehr nett, auch unser singender Kellner hat für eine gute Stimmung gesorgt.


Gastronomie

6.0

Für ein drei Sterne Hotel wurde viel geboten. Statt Suppe bekam ich einen super leckeren Salat.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

November 2016

Hotel mit toller Strandlage

5.0/6

Ideale Lage direkt am Strand. Gutes und vor allem reichliches Essen. Sehr freundliches und immer hilfsbereites Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carmen (51-55)

Oktober 2016

Mauritius wieder,aber nicht in diesem Hotel.

3.0/6

Die Anlage an sich ist sehr schön und auch ruhig, liegt an einem öffentlichen Naturstrand. Wir haben uns aufs schnorcheln gefreut ,aber es gibt wenig Fische und die Korallen sind leider zerstört.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca eine Stunde. Wir hatten 3 Ausflüge im Hotel gebucht, wegen der deutschsprechenden Reiseleitung ,man kann die Ausflüge aber auch billiger buchen.Man kann auch ein Taxi nehmen oder für in die Stadt einfach den Bus ,ist sehr günstig und auch ein Erlebnis. Die Einheimischen sind alle sehr nett und hilfsbereit.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind relativ klein , es fehlt die Ablagemöglichkeit für die Koffer, auf dem Balkon kein Haken für etwas aufzuhängen z.B. Tauchanzug .


Service

4.0

Das Personal kann man nur loben,wenn im Zimmer etwas kaputt war oder fehlte wurde es sofort erledigt.


Gastronomie

1.0

Das Essen ist sehr verbesserungswürdig. Das Frühstücksbuffet ist ziemlich eintönig nur Toast oder Baguette, 2 Marmeladen die alle gleich schmecken, Obst gab es Äpfel, Bananen ,Melone die oft nicht frisch geschnitten waren. Es gibt so viele leckere tropische Obstsorten ,die sind in diesem Hotel anscheinend nicht bekannt. Bei Vollpension gibt es zu Mittag kein vollständiges Essen. Die Portionen sind sehr klein wir wurden oft nicht satt, auch keine Vor oder Nachspeise. Bei Beschwerde hiess es, es


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt eine Poolanlage die recht schön und auch sauber ist, auch mit genügend Liegen. Fitnessangebote gibt es keine . Man kann 2 mal am Tag kostenlos mit dem Glasbodenboot mit fahren, die Korallen sind ziemlich zerstört und es gibt sehr wenig Fische zu sehen. Die Tauchschule besteht nicht mehr,man kann sich von der Tauchschule im nächsten Ort abholen lassen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Oktober 2016

Mehr als Zufrieden !!!

5.0/6

Ein kleines, gemütliches Hotel zum Wohlfühlen. Aufmerksamer, zuvorkommender Service und Freundlichkeit des gesamten Personals stehen an oberster Stelle. Wer sich für ein Drei-Sterne-Hotel entschieden hat wird mit Sicherheit sehr zufrieden sein.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen ca. 1 Stunden. Wir waren mit "unserem" Taxifahrer und gleichzeitig Reiseführer Deepack sehr zufrieden und haben mit ihm vier Tagesausflüge gemacht. Er steht vor dem Hotel bzw. kann über die Rezeption angefordert werden. Wir haben für einen Tagesausflug zw. 50 und 60 Euro bezahlt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind funktionell mit allem wichtigen ausgestattet und sind groß und geräumig. Der Zimmerservice war gut.


Service

6.0

Wir haben noch nie einen solchen freundlichen und zuvorkommenden Service in einem Urlaub erlebt. Allen Mitarbeitern nochmals hierfür DANKE. Auf Wünsche wurde zu jeder Zeit eingegangen. Das Personal spricht Englisch und Französisch. Eine deutsche Mitarbeiterin sitzt tagsüber an der Rezeption. So konnten wir Fragen und Wünsche auch ohne Übersetzungsprobleme anbringen.


Gastronomie

6.0

Das Essen immer sehr schmackhaft, ausreichend und abwechslungsreich. Das Frühstück war vielseitig mit ein großen Obstauswahl. Omlett usw. wurden nach Wunsch zubereitet. Das Abendessen wurde als 3 Gänge Menü serviert. wobei man sich zwischen Fleisch oder Fisch entscheiden konnte. An manchen Tagen gab es Büffet oder Barbecue.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am kleinen Hausstrand konnte man tagsüber immer kostenfrei ein Tretboot oder Kajak nutzen. Zwei Mal am Tag wurde eine kleine Glasbootfahrt mit der Möglichkeit zum Schnorcheln angeboten. Der Strand war an einigen Stellen leicht zugänglich. Badeschuhe sind sehr empfehlenswert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edeltraud (61-65)

Oktober 2016

Immer wieder gerne.

6.0/6

Kleines, sauberes, familiäres Hotel. Preis- Leistungsverhältnis sehr gut. 2x wöchentlich Abendunterhaltung mit Musik. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, zum Teil deutsch-sprachig. Schöner Strand mit Sonnenuntergang über dem Meer! Öffentliche Bushaltestelle 200 m vom Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennie (36-40)

Oktober 2016

Schlicht Traumhaft schön

6.0/6

Kleines sehr schönes Hotel, liebevoll gepflegte Anlage. Das Personal super freundlich. Mit gutem Service. Die Massagen dort sind sehr zu Empfehlen. Direkt an einem kleinen öffentlichen Strandabschnitt. Gut gelegen um auch die öffentlichen Busse zu nutzen, falls man im Linksverkehr nicht selber fahren möchte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Lobby
Lobby
Gastro
Strand
Gastro
Ausblick
Gastro
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Sport & Freizeit
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Gastro
Pool
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Sonstiges
Sport & Freizeit
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Sonstiges
Pool
Strand
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Gastro
Pool
Außenansicht
Pool
Gastro
Lobby
Strand
Gastro
Gastro
Vorspeise Mittags
Hotelstrand
Hotelstrand
Mittags Hauptgericht
Frühstückssaal
Mittagessen Hauptgericht
Eiswagen mit Musik
Magnumeis aus dem Kühlschrank der Bar
Hotelstrand / Wetter auf dem Meer
Hotelstrand
Eingang zum Hotel
Garten mit Pool
Mittags / Abendtisch mit vorgelagerter Bar
Sonnenuntergang beim Cocktail
Sonnenuntergang am Hotelstrand
Bier der Insel
Mitbewohner
Leicht ledierte Sonnenschirme
Ausblick beim Sonnenuntergang
Besuch vor unserem Zimmer
Eingedeckt für den Grillabend
Teil des Restaurants was überdacht ist
Blick zu unseren Zimmern
Sundowner
Bei Nacht
Vorbereitung zum köstlichen Grill-Event
Grillabend, immer Samstags
Seebrücke am Nachbarstrand
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Pool
Pool
Lobby
Lobby
Lobby
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Restaurant
Lobby
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Restaurant
Lobby
Sonstiges
pool und hotel
Sport & Freizeit