Angaga Island Resort

Angaga Island Resort

Ort: Vilamendhoo

97%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.6
Service
5.8
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Andreas (46-50)

März 2020

Grundsätzlich sehr zum Empfehlen

5.0/6

Sehr freundliche und saubere Anlage .... grundsätzlich sehr zum weiterempfehlen!!! Nordseite um diese Zeit nicht zu empfehlen , immer Wind, stärkere Wellen und kein Strandzugang... nur über Sandsäcke erreichbar ... Fahren aber sicher wieder hin ... Preis Leistung voll ok ! Nett sind auch die freifliegenden Wellensittiche 🥰 Personal sehr bemüht ! Ein tolles Erlebnis war der Ausflug mit dem hauseigenen Speedboot! Wir waren für 350 Dollar 3 Stunden unterwegs und haben mit Walhaien und Mantas (die Mehrzahl stimmt) geschnorchelt, die Guides waren echt Top !!! Teilt man die Kosten mit einem anderen Urlaubspärchen fährt man günstiger und man hat eine unvergessliche Zeit ohne andere Touris 😜 ...die oft erst viel später mit ihren Ausflugschiffen nachkommen...


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (56-60)

März 2020

Angaga werden wir weiterempfehlen

5.0/6

schöne naturbelassene Barfußinsel, ideal zum relaxen, schnorcheln und tauchen. Leider hat die Erosion auch vor Angaga keinen stop gemacht, so, dass lediglich die Lagunenseite einen schönen Sandstrand hat. Wir hatten zunächst an der anderen Seite, die weniger schön ist (starker Wind, 1 Meter hohe Abbruchkanten ) einen Bungalow, bekamen auf unsere Bitte hin 4 Tage später einen Bungalow an der Lagunenseite.


Umgebung

5.0

Der Flug von Male, mit dem Wasserflugzeug dauert ca 30 Minuten, von dort noch mal 5 Minuten mit dem Boot und schon ist man im Paradies. Wir waren hauptsächlich zum schnorcheln und tauchen dort und hatten Angaga unter anderem gebucht, weil das Süd Ari Atoll als Walhaispot bekannt ist, was sich auch bewahrheitet hat. Desweiteren zu erwähnen ist die Wellensittichkolonie auf Angaga, echt putzig...


Zimmer

5.0

wir hatten einen Beachbungalow, mit dem wir sehr zufrieden waren. Modernes Bad , nette Bambusmöbel und eine Schaukel auf der Terrasse. Schade war nur, dass kein Außenbad, wie wir es von vielen anderen Inseln kennen vorhanden war. Die angeblich zu harten Matratzen fanden wir sehr gut und haben hervorragend geschlafen.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter habe ich als offen, höflich und unaufdringlich erlebt


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich und lecker (auch nach 16 Tagen)


Sport & Unterhaltung

6.0

Neben Tauchen und Schnorcheln, haben wir die Bocciabahn genutzt und zweimal die Massagen im hervorragendem SPA. (auch wenn es einem in der Seele weh tut, dass es mitten ins Riff gesetzt wurde)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra und Tobi (31-35)

März 2020

Traumhafte Flitterwochen im Indischen Ozean

6.0/6

Wir haben hier im März 2020 unsere Flitterwochen verbracht. Die Anreise erfolgte von der Hauptinsel Male mit einem Wasserflugzeug. Der Transfer dauerte zwischen 20 und 30 Minuten. Bereits die Anreise ist eine sehr schöne Erfahrung. Das Ressort ist sehr schön. Es ist auf einer sehr gepflegten Insel.


Umgebung

6.0

Die Insel Angaga liegt im Süd Ari Atoll. Zwischen den Wasserbungalows liegt eine riesige Lagune wie man sie nur aus dem Katalog kennt. Beim täglichen schwimmen und Schnorcheln trifft man auf viele, bunte, exotische Fische. Hin und wieder auf einen friedlichen Riff Hai oder Manta Rochen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Wasserbungalow mit großen Balkon. Dieser hatte eine Leiter mit der man direkt ins Wasser gehen konnte. Die Zimmer sind sehr sauber und das Bett verfügt über ein Moskitonetz, dass das ganze Bett umsäumt. Auf dem Zimmer ist auch eine Klimaanlage installiert.


Service

6.0

Das Personal ist sehr zuvorkommend und immer sehr freundlich. Man fühlt sich hier als Gast sehr gut aufgehoben. Auch hier gibt es volle Punktzahl :)


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut, hier ist für jeden was dabei. Das Frühstück ist interkontinental. Beim Mittag- und Abendessen gibt es sowohl Seafood als auch Gerichte mit Hühnchen oder Rind. Auch für Vegetarier ist immer immer was dabei. Zwischen den Mahlzeiten werden einem auf Wunsch leckere Snacks zubereitet. Talentierte Köche sorgen rund um die Uhr für das leibliche Wohl.Zusätzlich gibt es zwei Bars. Eine befindet sich auf der Insel und die andere auf einem Steg am Ender der Wasserbungalows. Von hier


Sport & Unterhaltung

6.0

Als Freizeitangebot gibt es hier viele Wassersportarten. Zudem werden Tauch- uns Schnorchelgänge angeboten. Die Ausflüge können zu sehr fairen Preisen täglich gebucht werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela & Mario (41-45)

März 2020

Paradies mit viel Erholungspotenzial

6.0/6

Gemütliche Barfussinsel ohne viel Schnickschnack. Einfach sich wohlzufühlen. Aufmerksames Personal und eine großartige Sundowner-Bar.


Umgebung

6.0

Transfer mit Wasserflugzeug 30 Minuten.


Zimmer

6.0

Wasserbungalow sowie Strandbungalow sind schön eingerichtet und verfügen über Minibar, bzw. Kühlschrank und ein großes Badezimmer. Die Strandbungalows sind wunderbar in die tropische Vegetation eingebettet und verfügen über eine große Veranda mit Sitzecke und Schaukel.


Service

6.0

Das Personal ist generell sehr aufmerksam. Bevorzugte Getränke sind schnell bekannt und die Zimmernummer ebenso. Auf spezielle Wünsche wie z.B. zusätzliche Strandtücher wird unkompliziert eingegangen.


Gastronomie

6.0

Alle Hauptmahlzeiten in Form von Buffet. Die Auswahl der Speisen ist umfangreich und die Qualität sehr gut. An der Mainbar können ausserhalb der Essenszeiten Snacks bestellt werden. Besonders hervorheben möchten wir die Sundowner-Bar. Ihre Lage direkt am Wasser ermöglicht einen wunderbaren Blick auf den Sonnenuntergang, genauso wie einen gemütlichen Ausklang des Abends bei einem der vielen köstlichen von Nimal zubereiteten Cocktails.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Insel verfügt über einen Badminton- und einen Tenniscourt, eine Bocciabahn, Darts, Tischtennis, Tischfußball und ein Fitnesscenter. Es werden diverse Ausflüge sowie Tauchkurse angeboten. Das grosse Riff erwartet den Schnorchler mit einer grossen Vielfalt an großen und kleinen Fischen in allen Farben. Die Korallen sind leider fast alle abgestorben


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kain (56-60)

März 2020

Perfekte Relaxinsel mit fantastischer Sundownerbar

6.0/6

Es ist eine ganz tolle Barfussinsel - fùr Paare und Familien sehr gut geeignet: relaxen pur, das Wasser ist glasklar und die Tauchbasis ist super:


Umgebung

6.0

Perfekter weißer Sandstrand


Zimmer

6.0

Himmelbetten mit toller Terrasse zum Meer


Service

6.0

Nimal ist ein grandioser Gastgeber und macht einen perfekten Service an der Sundowner Bar


Gastronomie

5.0

Immer leckeres Essen - viele asiatische Gerichte - bãckerei e in Deutschland


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Sub Aqua Basis


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wir (56-60)

März 2020

Immer wieder gerne

6.0/6

Super zum Relaxen; Sunset Bar ist super der Sonnenuntergang und der Service von Nimal hervorragend; Wasserbungalow super; Hausriff mit vielen Fischen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

👍👍👍👍👍


Gastronomie

6.0

Essen perfekt


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Topsecret (36-40)

März 2020

Schöne Insel usw, jedoch ohne Motivation und Servi

3.0/6

An sich sehr schöne Insel, mit frei fliegenden Wellensittichen, und schönem Strand, aber der Service in der Bar ist schrecklich, und die Getränke ungenießbar! ausser nimal von der sunset bar gibt sich wirklich Mühe,und ist sehr Hilfsbereit und freundlich und gibt Tipps, und der Zimmerservice ist auch sehr gut. Schönes Hausriff gross fische jedoch kaum und weder beim Walhai noch beim Manta Ausflug sieht man was wie auch die Crew schaut NUR aufs Handy sucht gerade mal 5 min nach den Tieren und sagt dann gibt halt nix und fahren zu einem total kaputten Riff wo man 0 sieht... Auch Trinkgeld geben bringt leider keine Besserung... Essen schmeckt aber wiederholt sich sehr oft hatte ich auf anderen Inseln schon wesentlich besser erlebt alles allgemein...


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alois (61-65)

März 2020

Kleine Wohlfühlinsel

6.0/6

Kleine sehr gepflegte Anlage mit dichtem Bewuchs, für unsere Ansprüche perfekt geeignet. Wünderschöner gepflegter Strand.


Umgebung

6.0

Mit dem Wasserflugzeug von Male ca. 30 min


Zimmer

6.0

Fernseher, Dusche und Badewanne, Schrankraum, xxxl Bett,.....


Service

6.0

Auf Anregungen wurde sofort reagiert.


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnetes Essen, vielfältig .


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank und Carola (56-60)

März 2020

Traumurlaub

6.0/6

Wir verlebten einen traumhaften Urlaub auf Angaga und werden wieder kommen. Ein besonderer Dank an Nimal von der Sunset Bar.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bine (46-50)

März 2020

Kleine Wohlfühloase im Indischen Ozean

6.0/6

Mein dritter Besuch auf dieser traumhaften kleinen Barfussinsel. Schöne leere Strände, freifliegende Wellensittiche, Restaurant und Bar mit Sandboden, nettes Personal, persönliche Atmosphäre, Entschleunigung pur - meine persönliche Wohlfühloase. Ich komme wieder und wieder...


Umgebung

6.0

Ca. 35min Anflug mit dem Wasserflugzeug - schon das einfach traumhaft


Zimmer

6.0

Saubere geräumige Bungalows mit Bambusmobilar, Kühlschrank, Safe, begehbarem Kleiderschrank, großem Bad, Wifi, Klimaanlage und einer traditionellen maledivischen Schaukel auf der Veranda


Service

6.0

Perfekter Service, sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus Josef (51-55)

Februar 2020

Angaga, eine wunderschöne Barfussinsel

5.0/6

Angaga ist immer noch eine tolle Barfussinsel mit gepflegten Garten, gutem Essen und einen hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis


Umgebung

4.0

Einziger Nachteil auf Angaga: Unbedingt die Beachbungalos auf der Lagunenseite wählen da die Bungalos auf der anderen Seite dauernd dem Wind ausgesetzt sind. Zudem liegen diese ab Mittag im Schatten. Der Strand ist auf der Riffseite gegenüber dem letzten Besuch von 2015 komplett weg. Zugang zum Meer jeweils nur noch über Sandsäcke mögliche, teilweise gar nicht mehr.


Zimmer

4.0

In die Jahre gekommen jedoch sehr sauber, zweckmässig und mit schönem Bambuselementen eingerichtet. Zimmer werden täglich 2x gereinigt.


Service

6.0

Top, nichts auszusetzen.


Gastronomie

6.0

Sehr gut, lässt keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Februar 2020

Wunderbare, kleine, überschaubare Insel

5.0/6

Angaga hat uns sehr gut gefallen. Ein schönes, geräumiges Strandbungalow mit grossem Badzimmer (2 Lavabos), direktem Strandzugang. Das tolle Hausriff befindet sich in unmittelbarer Nähe. Das Essen war sehr gut und ein grosses Buffet wurde präsentiert. Die Atmosphäre ist familiär und locker. Die Anlage ist sehr gepflegt und war ausgebucht! Der Nationenmix sowie die unterschiedlichen Alter haben uns sehr zugesagt. Angaga ist sehr zu empfehlen! Es werden Ausflüge angeboten, diese haben wir jedoch nicht genutzt, da wir nur 4 Nächte gebucht hatten.


Umgebung

6.0

Der Wasserflugzeug-Transfer ab Male dauert rund 20 Minuten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Therese und Thomas (46-50)

Februar 2020

Paradies pur

6.0/6

Einfach nur paradiesisch! Zimmer immer sauber. Alle Tage werden die Strandtücher gewechselt. Super Service in Restaurant und Bars,


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ivan (70 >)

Februar 2020

Wo ist verschwunden die schône alte Angaga.

4.0/6

Adieu alte schone Angaga. Wir waren In 2012 und 2014 auf Angaga. Die Bilder von 2020 kann man leider nicht vergleichen mit Bildern von damals. Die 20 neu erstelle Wasserbungalow haben fast zerstort die wunderschone Lagunenseite der Insel. Das einzige gute was geblieben ist, dass die Insel ist immer ohne Mauer in Wasser wie viele andere Insel es haben. Die viele grosse Fledermause sind auch weg, die sind doch nicht essbar! Wo sind die Sonnenschirme von Strand!!


Umgebung

6.0

Auf der Lage der Insel hat sich naturlich nichts geändert, immer noch super.


Zimmer

5.0

Die Bungalows wurden umgebaut, sind grosser, die Terrasse ist sehr praktisch. Das Badezimmer ist gross aber die Badewanne ist nicht notig eine Dusche reicht. Das Grosse Bett hatte leider nur eine Matratze, wenn sich einer bewegte der zweite war geweckt. Die Túcher zur Abdeckung haben wir nach Wusch 2bekommen


Service

6.0

Unserer Roomboy war sehr fleissig und mit kleinem Baksiss war Zimmer und Badezimmer immer blitzsauber. Im Restaurant waren Tische von Ankunft fest zugeteilt und der Kellner auch. Hier war das Baksiss ein muss!!


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension und das hatte uns gereicht. Die Preise fur Getränke waren moderat. Aber die Qualität von Gerichten und hauptsächlich Rindfleisch war meistens zuhart. Wie ich mich erinnere damals war das Essen viel besser.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben keine genútzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Holm (66-70)

Februar 2020

Super Maledivevinsel

6.0/6

Nach einem Jahr haben wir erneut zwei Wochen Angaga gebucht. Nach wie vor eine ideale Insel um vom Alltag abzuschalten. Die Zeit von Januar bis Anfang März ist ideal dafür. Dieses Mal hatten wir allerdings drei Tage ohne viel Sonne und ein paar Schauer. Das war aber nicht der Rede wert. Mit zwei Ausnahmen ist Alles beim Alten geblieben. Die drei Buffets am Tag machen es nicht einfach, nicht zuzunehmen. Das Personal ist unaufdringlich freundlich. Kleineren Problemen wird sofort abgeholfen. Was hat sich geändert? Positiv: Unabhängig vom aktuellen Corona Virus gab es keine chinesischen Gäste mehr auf der Insel. Das Verhalten dieser Menschen aus dem Reich der Mitte gab so viel Anlass zu Beschwerden Gäste anderer Nationalitäten, das das Management darauf verzichtet hat sich weiterhin nach Osten zu orientieren. Diese Entscheidung fiel auch dadurch leichter, als Chinesen immer nur wenige Tage buchten und das Housekeeping einen dreifachen Arbeitsaufwand hatten, die Bungalows wieder in Ordnung zu bringen. Etwas negativ: Die Strömungen rund um die Insel tragen große Sandflächen auf der Ostseite Angagas ab und lagern sie tw. an der Westseite wieder ab. Dadurch stehen jetzt zwei frühere Wasserbungalows im Trockenen und an der Ostseite gibt es kaum noch Strand. Nur bei tiefer Ebbe kann man die Insel noch umrunden. Mit großen Mengen Sandsäcke versucht die Inselleitung den Abbau zu stoppen. Schön sieht das nicht aus, ist aber wohl unumgänglich. Ob das aber dauerhaft gelingt möchte ich bezweifeln. Der Vorteil der Ostseite ist der angenehme Wind auf dieser Seite der Insel. Der Strand an der Westseite ist breit und ideal zum Schwimmen. Wind gibt es hier aber wenig. Ideal sind die Bungalows mit den Nummern 138 -148. »All inklusiv« lohnt sich absolut nicht. Die drei Mahlzeiten am Tag sind mehr als ausreichend und Alles ist ohnehin nicht im Preis enthalten. Z.B. muss ein Cappuccino bezahlt werden, Weinkaraffen auch nicht, aber Gläser. Das versteh wer will, denn zwei Gläser entsprechen einer Karaffe. Die Einzelbungalows sind groß. Super Badezimmer mit Badwanne (wer benötigt die auf den Malediven?) Die Klimaanlage ausgezeichnet (nicht so laut, aber effektiv). Angaga ist 90 km von Male entfernt und deshalb nur mit der Wasserflugzeug zu erreichen, was den Aufenthalt natürlich verteuert.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Henry (51-55)

Februar 2020

Kleine überschaubare Barfußinsel

6.0/6

Kleine überschaubare Barfußinsel, die das echte Malediven-Feeling bietet. Wir hatten das Glück, als einige der letzen Urlauber in diesem Jahr dort einen Maledivenurlaub ohne Coronaeinschränkungen genießen zu können. Die Insel hat uns auch aufgrund ihrer geringen Größe sehr gut gefallen und sie steht auf der Liste der Orte, wo wir gern noch einmal Urlaub machen wollen, ganz oben.


Umgebung

6.0

Die Lage der Insel ist Traumhaft. Die Erosion macht ihr wie all diesen künstlichen Urlaubsinseln zu schaffen. Hinzukommende Stegbauten, wie das Spa haben wohl dafür gesorgt, dass im Zusammenhang mit Wind und Strömung sich ein gesamter Strandabschnitt der Insel um einige hundert Meter verschoben hat. Die Anreise erfolgte per Wasserflugzeug, welches an einer Plattform vor der Insel festmachte. Die letzten Meter wurden zur Insel wurden mit dem hoteleigenen Boot zurückgelegt.


Zimmer

6.0

Die Bungalows waren ausreichend groß, praktisch eingerichtet und sauber. Die ersten beiden Nächte verbrachten wir in einem Wasserbungalow und zogen dann in den (gebuchten) Strandbungalow um, den wir uns in den ersten beiden Tagen unter den frei werdenden aussuchen konnten. Diese Vorgehensweise kennen wir aus vorherigen Urlauben, wobei die Option besteht, auch den ganzen Urlaub (als gratis-upgrade) im Wasserbungalow verbringen zu können. Hinweis: Der Wasserbungalow in Holzbauweise war schon wie d


Service

6.0

Das Personal war freundlich, zurückhaltend und hat sich professionell um alle Anliegen gekümmert.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war abwechslungsreich und wie von vorherigen Maledivenurlauben gewohnt eine Mischung aus regionaler und internationaler Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

1. Das Hauptfreizeitangebot liegt in der Natur der Sache und besteht aus der Möglichkeit, jederzeit vom Strand aus schnorchelnd das Hausriff zu erreichen und die Unterwasserwelt zu erkunden. 2. Wellness- , und Fitnessangebote waren vorhanden, wurden aber von uns nicht in Anspruch genommen. (siehe 1.)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul Daniela Manfred Gabi (56-60)

Januar 2020

Einfach Traumhaft 🌞🦜🌴

6.0/6

Klein aber fein ! Bungalows direkt am Strand sind sehr geräumig! Werden 2mal täglich gereinigt. Klimatisiert. Täglich frische Bade und Handtücher.


Umgebung

6.0

Transfer 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug . Ein Erlebnis 😃


Zimmer

6.0

Sehr geräumig und Immer bestens 2x täglich von unserem Roomboy Mohammed gereinigt ! Danke !


Service

6.0

Perfekt in allen Bereichen . Besonders Nimal in der Sunsetbar sehr sehr nett und aufmerksam ! Wusste an unserem 3.Urlaubstag schon unsere Zimmernummer Und was wir gerne trinken .


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich sehr gut und für jeden etwas dabei!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erdal und Marion (61-65)

Januar 2020

Angaga unser Paradies

6.0/6

Wunderschönes Resort zum Wohlfühlen. Wir hatten einen Superior Beachbungalow, der sehr gut ausgestattet war. Es erfolgte zweimal täglich eine Zimmerreinigung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Hervorragender Service im Restaurant , an den Bars und an der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Grosse Essensvielfalt; Speisen wurden hervorragend präsentiert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angaga (41-45)

Januar 2020

Super Reise

6.0/6

Eine sehr entspannte und unkomplizierte Atmosphäre rundum. Sehr einfach aber gemütlich und vor allem sauber. Trotz dessen das die bingalows direkt nebeneinander liegen hat man seine Privatsphäre durch den eigenen Zugang zum Strand.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr einfach und sauber. Ausreichend!


Service

Nicht bewertet

Immer sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super lecker! Es war jeden Tag eine große Auswahl an unterschiedlichen Gerichten, sowohl lokal als auch international. Alles sah immer sehr frisch und ansprechend aus und so hat es auch geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nicht vorhanden, hat uns aber auch überhaupt nicht gefehlt bei dem tollen Meer.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (19-25)

Januar 2020

Das Schönste Paradies 🌴

6.0/6

Ein wundervolles Paradies zum entspannen und genießen 🌴 man ist vom ersten Moment an absolut begeistert und kommt aus dem Staunen kaum raus 🌞


Umgebung

6.0

Eine sehr schöne Insel, in mitten des Ozeans, sehr klein aber einfach ein Paradies. Wir haben uns sehr gefreut wenig “Massentourismus” zu haben und so den Flair der Malediven in vollen Zügen zu genießen. Die Reise vom Flughafen in Male bis zur Insel mit dem Wasserflugzeug war ein unvergesslich schönes Erlebnis.


Zimmer

6.0

Vor Ort haben wir uns für einen Bungalow am Strand entschieden, mit dem Meer direkt vor der Tür. Man wacht jeden Morgen im Paradies auf und kann von dem Bett aus direkt auf das Meer gucken. Einfach ein Traum !


Service

6.0

Alle Leute im Service sind super aufmerksam, immer freundlich und kein bisschen aufdringlich. Sie gehen individuell auf alle Sorgen und Wünsche ein und Kümmern sich wirklich hervorragend. Besonders haben wir den Kellner “Nimal” in unser Herz geschlossen, er ist der beste Ansprechpartner für insiderwissen.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist jeden Tag absolut vielfältig und lässt keine Wünsche offen. Ein Wahnsinn, wie viele verschiedene Produkte auf diese Insel gebracht werden und unbeschreiblich schön auf dem Buffet angerichtet werden. Bei jedem Buffet stehen Köche am Tisch und bereiten vieles verschiedenes frisch, nach eigenen Wünschen zu.


Sport & Unterhaltung

5.0

Entertainment braucht hier vermutlich kein Mensch, trotzdem gibt es einige Angebote .....Es ist angenehm einfach mal nichts zu machen. Der Spa Bereich ist absolut zu empfehlen. Wer dennoch etwas unternehmen möchte, kann die unvergessliche Unterwasserwelt erkunden, jet Ski fahren, Wasserski, tauchen, kleine Reisen auf Andere Inseln, Tennis, Fußball, Tischtennis und und und.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irene (26-30)

Januar 2020

Klein aber fein

6.0/6

Wunderschöne Insel mit kleinem Wald mit frei herumfliegenden Kanarienvögel. Hausriff leider zum größten Teil abgestorben, jedoch absolut belebt mit vielen farbigen Fischen, kleinen Haien und sogar Schildkröten.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Wir hatten ein Wasserbungalow. Sehr schön gelegen mit tollem Riffanstoss. Die Zimmer selbst sind schon etwas abgelegt aber immer noch absolut zweckmäßig.


Service

6.0

Tolle Crew, jederzeit sehr freundlich und absolut bedienstet. Besonders freundlich und aufgestellt war Nimar in der tollen Bar direkt am Ende vom Steg mit Blick auf den Sonnenuntergang.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl, liebevoll zubereitet. Es hatte jeden Abend für jeden Geschmack was dabei. Einziger Kritikpunkt: Aufgrund der kurzen Dauer des Dinners von 19.30-21.00 Uhr gab es am Buffet längere Wartezeiten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans Peter (56-60)

Januar 2020

Sehr schöne ruhige Insel für Maledivenfeeling!

5.0/6

Sehr schöne kleine Barfussinsel, gut durchmischte Gäste, wirklich sehr freundliches Personal. Korallenriff leider ausgebleicht, jedoch noch genügend Fische. Störend ist das Brummen des Dieselgenerators der mehr oder weniger in allen Bungalows zu hören ist und der leicht stechende Geruch vom täglichen Verbrennen der Plastikabfälle. Hier könnte die Ressortleitung etwas Geld in die Hand nehmen, um den Dieselgenerator zu isolieren (vor allem für die Bediensteten; die wohnen unmittelbar neben den Generator!!). Wasser könnte in Glasflaschen abgegeben werden (z.B. wie auf Meeru Island).


Umgebung

6.0

Sehr schön; nur sehr wenig Boots- und Fluglärm. Verträumte Insel zum Wohlfühlen.


Zimmer

6.0

Aufmerksames Personal; Zimmer wird sehr sauber gehalten. Matratzen etwas hart.


Service

6.0

Sehr aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnete Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln problemlos jederzeit möglich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bastian und Giuliana (19-25)

Januar 2020

Barfuß 🦶 durchs Paradies. Wunderschön 😍 👒🌞🏝

6.0/6

Einfach ein Traum 😍 wir haben uns rundum Wohlgefühlt! Haben unsere Flitterwochen auf Angaga verbracht🥰 Man fühlt sich fast als wäre man alleine auf der Insel. Haben uns gleich gefühlt als wären wir Zuhause. Schuhe ausziehen und abschalten. Ein kleines Paradies!!! Wer wirklich einmal richtig abschalten will und sich mit netten Menschen umgeben möchte ist hier genau richtig.


Umgebung

6.0

Man fliegt ca eine halbe Stunde mit dem Wasserflugzeug. Was wirklich ein atemberaubendes Erlebnis war. Das Hausriff ist leider von der Korallenbleiche stark betroffen wie überall aber trotzdem sehr sehr Fischreich!


Zimmer

6.0

Wir hatten Bungalow Nummer 145 auf der Sunset Seite was wirklich genial war!!! Man hat 12 Schritte zum Meer und hat die Vegetation die einem Tagsüber wirklich notwendigen Schatten spendet. Der Strand auf dieser Seite ist einfach wunderschön! Die Bungalows zwischen Zimmer 145 -139 waren unserer Meinung nach wirklich die schönsten von der Lage ☺️ Was die Ausstattung und Sauberkeit angeht muss man ein großes Lob aussprechen wir waren sehr zufrieden!! Sogar ein Fernseher auf dem Zimmer den wir n


Service

6.0

Alle Mitarbeiter der Insel waren so freundlich und aufmerksam. Wussten schon ab dem zweiten Tag was wir gerne trinken. Haben uns sehr gut unterhalten und waren überrascht wie gut die Arbeitszeiten und Urlaubsregelungen sind! Im Restaurant war BA ☺️unser Kellner ein sehr lustiger netter Kerl. Besonders gerne mochten wir den Kellner ✌🏻Shah wirklich sehr nett. Es gab noch soooo viele nette Mitarbeiter unser Roomboy war total zuverlässig und hat uns total schön überrascht und unser Bett liebevoll


Gastronomie

6.0

Das Essen war unglaublich lecker 😍 wer Curry liebt ist hier genau richtig. Chicken und Beef in allen Variationen. Alles am Buffet für uns perfekt konnten einfach nur die Sachen nehmen die uns schmecken. Die Köche waren alle so nett ich konnte nie nein sagen 😅 vlt auch der Grund für die 3 Kilo die ich zugenommen habe! Die Nachspeisen sind immer liebevoll angerichtet und man kann sich garnicht entscheiden womit man anfängt. Hatten auch ein Honeymoon Beachdinner am Strand das war unglaublich ro


Sport & Unterhaltung

6.0

Wem hier langweilig wird der macht etwas falsch. Das Hotel bietet sehr viel an. Badminton, Fußball, Boccia Schnorchelausrüstung gibt es an der Rezeption. Die Tauchschule hat auch ein Riesen Angebot. Sehr zu empfehlen ist auch das Schnuppertauchen haben wir gemacht und waren überwältigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (56-60)

Dezember 2019

Immer wieder gerne,wunderbar zum relaxen

6.0/6

Wunderschöne Insel mit vielen Wellensittichen....Toller Service...Typisch Malediven..Toll bewachsen und viele Fische am Hausriff


Umgebung

6.0

Ca 30 Min mit Wasserflugzeug


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Tolles abwechslungsreiches Essen..für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Fittnescenter ok,Kicker,Dart,Tischtennis


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja & Marc (41-45)

Dezember 2019

Ein Paradies das man nur Lieben kann

6.0/6

Ein absoluter Traumurlaub auf einer paradiesischen Insel durften wir hier erleben. Entspannung pur! Essen fantastisch und sehr lecker! Service 1a!!


Umgebung

6.0

Ca.35 Minuten mit dem Wasserflugzeug. Wir durften sogar eine Zwischenlandung auf Safari Island miterleben. Einfach fantastisch der Blick von oben auf die herrlichen Lagunen und Inseln.


Zimmer

6.0

Wir hatten den Bungalow 133 am Strand und sind darüber hoch erfreut gewesen.... einmalig schöne Lage. Ruhige Meerseite und viel Strand davor...wir hatten keine Sandsäcke bei uns am Strand. Es war auch sehr ruhig bei uns hier und hatten tolle Bungalownachbarn...


Service

6.0

Jederzeit wurden wir zu unserer absoluten Zufriedenheit behandelt. Sehr freundliches Personal vor allem Nimal in der Sunsetbar und unser Zimmerboy! (Leider weiß ich seinen Namen nicht) Wir wurden immer freundlich willkommen geheißen egal ob vom Kellner, Rezeptionist oder Gärtner


Gastronomie

6.0

Ultra leckeres Essen jeden Tag. Wir waren nur zum Frühstück und Abendessen dort, da wir sonst keinen Hunger mehr hatten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand und das türkisfarbene Meer was braucht man da mehr? Wir nichts.... Für andere gibt es hier noch Tennisplätze, bocciabahn, Tischtennis, Darts , Badminton und tischkicker


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

Dezember 2019

Angaga perfekt zum Entspannen und Tauchen

6.0/6

Super Hotelanlage!!! Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Ich habe mir einen Wasserbungalow gegönnt. Das war definitiv eine gute Entscheidung. Jederzeit wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (51-55)

Dezember 2019

Der Stoff aus dem die Urlaubsträume sind

6.0/6

Weil es im März so schön war, buchten wir für Anfang Dezember noch einmal unsere Trauminsel. Wieder erwartete uns das Paradies mit der schönsten Badewanne der Welt für zwei Wochen. Angaga ist eine wunderschöne und sehr gut gepflegte Insel mit tollen Bungalows, zu der wir immer wieder gerne zurückkehren werden.


Umgebung

6.0

Angaga liegt im Süd-Ari-Atoll. Eine halbe Stunde mit dem Wasserflieger und wir waren zu Hause.


Zimmer

6.0

Wir hatten zuerst einen Beachbungalow – großes Zimmer und großes Bad mit Dusche und Badewanne. Die Terrasse hat auch eine maledivische Schaukel, optimal zum Chillen und Lesen. Für die letzten fünf Tage waren wir in einem Superior-Wasserbungalow, der ebenfalls groß und auch sehr hübsch war. Auch da haben wir uns sehr wohl gefühlt. Die Bungalows waren immer sauber. Vielen Dank an Hakim und Oppo! Alle Bungalows haben dieselbe schöne Ausstattung.


Service

6.0

Tolles Personal! Für uns war der Service perfekt. Der Staff in allen Bereichen ist kompetent, unglaublich freundlich und hilfsbereit. Falls etwas ist, wird sich sofort darum gekümmert. Den leckersten Piña Colada haben wir von Nimal bekommen und wurden von Shafiz und Fayaz in der Main Bar bestens bedient. Noch ein riesiges Dankeschön geht an Ishad im Restaurant, der uns wieder einen tollen Tisch zugewiesen hatte. Ein großes Lob an den ganzen Staff der Insel und einen besonderen Dank an den House


Gastronomie

6.0

Kulinarisch haben wir uns auch in diesem Urlaub wieder sehr wohl gefühlt. Wir empfanden das Buffet als groß genug und abwechslungsreich. Uns hat es immer sehr gut geschmeckt. Auch hier ein großes Lob an das gesamte Küchenpersonal!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren über die ansässige Tauchbasis „Sub Aqua“ tauchen und ansonsten schnorcheln. Hat uns Beides gut gefallen, wobei der Fischreichtum nicht ganz so üppig war wie im März (unsere Meinung). Außerdem kann man z. B. Wasserski oder Kanu fahren, Windsurfen. Stand Up Paddeling ist auch möglich. Einen Fitnessraum gibt es auch, ebenso kann man auch Tischtennis, Darts oder Kicker spielen. Ebenfalls gibt es eine kleine Bibliothek, in der Bücher in verschiedenen Sprachen ausgeliehen werden können.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ursel und Wolfgang (51-55)

Dezember 2019

Angaga 2019; wunderschöner Urlaub,

6.0/6

Eine wunderschöne Anlage super Essen, gute Tauchschule, super nette Bedienung , super schöner Strand, Insel ist sehr schön bewachen und sehr sauber 👍


Umgebung

6.0

Transfer mit Wasserflugzeug war super


Zimmer

6.0

Zimmer waren gut und sauber


Service

6.0

Sunsetbar mit Barkeeper Nimal sehr freundlich 😊


Gastronomie

6.0

Super Essen,sehr abwechslungsreich, sehr nettes Personal


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness Preise im Vergleich zu Deutschland zu teuer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina Isabell (26-30)

Dezember 2019

Traumhafter Urlaub auf Angaga Island 2019

6.0/6

Kleine idyllische Insel mit vielen Mangroven bewachsen. Sehr viele freifliegende Wellensittiche, Papageien und Flughunde. Sehr sauber und ruhig. Leckeres abwechslungsreiches Essen. Service super. Wunderschöner Strand, sehr gepflegt. Für einen erholsamen Traumurlaub einfach perfekt :-)


Umgebung

6.0

Super Transfer mit dem Wasserflugzeug. Gepäcktransport hat super funktioniert.


Zimmer

6.0

Geräumiger Lagunenseite Bungalow war sauber. Auf der Terrasse zusätzlich noch ein Schaukelbett. Ruhe pur, da die meisten Tage keine Nachbarn waren ;-).


Service

6.0

Barkeeper Nimal von der Sunsetbar war sehr freundlich 😊 Überhaupt sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres und abwechslungsreiches Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Halbtagesausflug auf die Einheimischen Insel Dhangethi. Leider klappte der Schnorchel Ausflug mit dem Boot wegen zu starker Strömungen nicht. Dafür u.a. Baby Haie direkt in der Lagune.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regine (51-55)

Dezember 2019

Schöner Tauchurlaub auf einer kleinen Insel

6.0/6

Schöne gepflegte kleine Barfußinsel. Unser Bungalow wurde zweimal täglich gereinigt. Die Insel ist ideal für Taucher und in der Tauchbasis sind alle sehr kompetent und freundlich. Es zwei Wochen wurde nur 2mal der gleiche Tauchspot abgefahren. 1mal aus Wettertechnischen Gründen und 1mal gewollt zum Wahl Shark Point. Auch die Angestellten der Insel sind sehr freundlich. Die Küche war abwechslungsreich und gut. Für uns hat alles gepasst.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Male, geht es mit dem Wasserflugzeug in ca. 40 Minuten zur Insel.


Zimmer

6.0

Strandbungalow (Nr. 105) mit Badewanne und Dusche einem keinen Begehbaren Kleiderschrank mit Tressor. Das Bett war etwas härter aber nicht zu hart. Dies ist jedoch eine persönliche Einschätzung und kann nicht für eine Tendenz herangezogen werden. Desweiteren ist das Zimmer mit Föhn und TV ausgestattet. Vor dem Bungalow gibt es eine kleine Terrasse mit Sitzgelegenheiten und einem Tisch, sowie einer Schaukelliege.


Service

6.0

Unser Kellner wusste bereits am 3 Tag welche Getränke wir morgens wünschen. Auch Mittags an unseren Tauchtagen wusste er was wir mittags am liebsten trinken wollten.


Gastronomie

6.0

Es war für jeden was dabei auch vegetarisch auch wenn hierfür die Auswahl nicht ganz so groß war. Das Buffet war sehr abwechslungsreich und gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben als Taucher nur dieses Angebot genutzt, aber es gab noch mehr auf der Insel. Tischtennis Tennisplatz Dart Tischfußball und diverse Wasserfunktionen. Die zu unserem Glück nicht genutzt wurden. 😉


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peggy (41-45)

Dezember 2019

Schöne Insel, aber Preisleistung passt „null“

5.0/6

Kleine feine Barfußinsel mit Abstrichen. Auf den Wegen und den Räumlichkeiten der Bar und der Lobby ist unter dem Sand einfach nur Beton. Wenn es z.B. geregnet hat, ist der Sand zur Seite gespült worden und der Beton war sichtbar. Das Laufen ist dann auch eher unangenehm da es sehr hart ist. Die kleinen Krabben kann man auf den Wegen wie auf anderen Barfußinseln leider sehr selten sehen, da sie durch den Beton ihren Freiraum zum buddeln nicht haben. Desweiteren sollte auf den Wegen zur Sundownbar und den Wasserbungalows die Planken (aus Holz) mal erneuert werden, denn es ist keine schönes Gefühl, einen Splitter im Fuß zu haben und das auf einer Barfußinsel.


Umgebung

6.0

Der Transfer mit dem Wasserflugzeug ist ein fantastisches Erlebnis am Himmel und man erreicht die Insel in ca.30 min. Man hat viele Einblicke auf andere Inseln, ob Neubau oder bestehende Inseln.


Zimmer

6.0

Wir hatten den Bungalow 148 direkt am Strand und es war traumhaft schön, von morgens bis abends hatte man Sonne, wenn sie da war. Die Bungalows sind etwas nach hinten gesetzt, doch trotz allem hat man durch die Vegetation ein privaten Platz mit Liegen und einen schönen Blick auf das Meer. Der Zugang zum Meer führte in kurzen schritten vom Bungalow durch den eigenen Strandzugang durch die Vegetation. Der einzige Nachteil ist, dass wir keinen Schattenplatz hatten. Aber das ist meckern auf hohen Ni


Service

5.0

Das Personal: Lobby: -sehr bemüht es jedem Recht zu machen, doch leider kein Maledivisches Feeling beim Empfang -bei der Ankunft wurden Unterschiede gemacht, der eine bekam Getränke und Erfrischungstuch, der andere nicht, schade Restaurant: -zuvorkommen und stets freundlich, immer ein Lächeln im Gesicht, so das man sieht, sie haben Spaß an der Arbeit Gärtner/ Handwerker: - sehr freundlich, Aufmerksam und den ganzen Tag bemüht, die Insel sauber und instand zu halten Service Sundownbar: - perf


Gastronomie

6.0

An Essen gab es reichlich Auswahl es war für jeden was dabei. Es gab Buffet mit frischem Obst, Gemüse, Süßes und herzhaftes. Wer da verhungert ist selber schuld. Für manch einen könnte es nur mit der Schärfe etwas kritisch werden. Sodbrennen vorprogrammiert. Lach Was die Atmosphäre angeht, unbezahlbar Traumhaft schön.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da es nicht unser erster Malediven Urlaub war, wollten wir nur relaxen und schnorcheln und haben deshalb nicht an den Freizeitangeboten teil genommen. Aber ein Lob an das mehrsprachige Tauchcenter, freundlich und immer hilfsbereit.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriela (31-35)

Dezember 2019

Ruhe, Sand und Meer ohne übertriebener Luxus

6.0/6

Schönes kleines einfaches Resort ohne großen Schnickschnack, einfach zum Wohlfühlen. Die Zimmer sind schön eingerichtet, vielleicht teilweise etwas abgewohnt, das Personal ist immer sehr hilfsbereit und freundlich und man wird von jedem mit einem Lächeln begrüßt. Wir würden uns wünschen, dass sich die Insel noch etwas mehr in Richtung Umweltschutz entwickelt und versucht, mehr auf Glasflaschen und nachfüllbare Behälter umzusteigen. Softdrinks werden hauptsächlich in kleinen Plastikflaschen angeboten, das Bier sehr oft in Dosen.


Umgebung

6.0

Mitten im Süd-Ari Atoll, Entfernung zum Flughafen mit dem Wasserflugzeug 20-30 Minuten. Hausriff vorhanden, dort lässt es sich prima schnorcheln und es gibt trotz abgestorbener Korallen eine Menge zu sehen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schön im Bambusstil eingerichtet. Wir hatten einen Superior-Wasserbungalow, die sehr zu empfehlen sind. Besonders faszinierend ist der kleine Tisch mit Glasplatte, wo sich abends unter Lampenlicht die Fische tummeln und da gibts echt was zu beobachten. Das Bett war gemütlich, die Matratze sehr fest (was wir gerne mögen), man kann sich dort aber auch Topper für die Matratze geben lassen, wenn man es weicher mag. Das Himmelbett im Wasserbungalow passt optisch einfach und morge


Service

6.0

War sehr gut, uns wurde immer geholfen, wenn es Fragen gab. Man wird überall von jedem sehr nett gegrüßt und die Leute dort scheinen immer zu lächeln, aber dennoch leise zu sprechen. Besonders erwähnenswert war die Aktion unseres Roomboys (leider haben wir den Namen vergessen). An einem der vielen Regentage (leider hatten wir nicht so großes Glück mit dem Wetter, und das im Dezember) wollten wir vom Frühstück zurück zu unserem Wasserbungalow. Wir sind auf halber Strecke im Pavillon des Stegs "s


Gastronomie

5.0

Sehr sehr lecker! Mehr gibts einfach nicht zu sagen. Wer hier verhungert ist selbst schuld. ;-) Ich habe ein wenig Fischspezialitäten vermisst. Obwohl es jeden Tag Speisen mit Fisch gab, fehlte mir hier irgendwie das Besondere. Der Fisch war ok, aber nicht umwerfend gut. Für Nicht-Fisch-Liebhaber gab es aber jedoch jede Menge Auswahl von Speisen. Huhn, Rind in allen Varianten und auch jede Menge vegetarischer Speisen. Das Nachspeisenbuffet war umwerfend und von den frischen Früchten konnte ich


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Resort selbst gibt es ein Fitnessstudio (haben wir aber nicht genutzt), ein Dartbrett, ein Tischtennistisch und eine Bibliothek. Da das Wetter nicht so besonders war, wurde das Angebot von vielen Gästen genutzt. Der Garten ist liebevoll gestaltet, die Wellensittiche fliegen im Inselinneren überall herum und sind absolut entzückend. Es gibt keinen Pool und von übertriebenem luxuriösem Schnickschnack fehlt auch jede Spur, was wir persönlich sehr begrüßen. Das Hausriff ist vor allem von den


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

November 2019

Lagune, weisser Sand, Erholung pur

6.0/6

Kleine Barfussinsel erster Eindruck war beeindruckend, an der Rezeption wenn man das so nennen kann einfache grosse Bambushütte mit schönen Sitzgelegenheiten und Sand unter den Füssen wurden wir ganz herzlich begrüßt und wurden gleich in unseren Bungalow gebracht. Wir fühlten uns sofort wie im Paradies.


Umgebung

6.0

Mit dem Wasserflugzeug waren es circa 30minuten die aber schon sehr spannend waren. Die Aussicht unter uns war bewältigend einige Inseln einfach so unter uns. Es wurden auch einige Ausflugziele angeboten , Inselshopping oder Schnorcheltour an ein größeres Riff.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Superior Wasserbungalows Nr 175 . Ibrahim unser Roomboy hat uns alles gezeigt und erklärt wenn wir irgendetwas brauchen mussten wir nur die 0 per Telefon wählen. Beeindruckend war gleich das Große Bambusbett mit Aussicht auf das Meer. Ansonsten zwei Sitzgelegenheiten so eine Art Tisch aus glasplatte wo man die Fische beobachten konnten.,Kleiderschrank und eine Ecke mit Wasserkocher und kaffeepulver und Tee. Das Badezimmer groß alles sehr angenehm und sauber.Dann die Terrasse mit


Service

6.0

Das Personal sehr zuvorkommend und freundlich. In der Bar gab es einen super Kellner der konnte sich alles merken am zweiten Tag schon mussten wir gar nichts mehr sagen . Er hob nur den Finger und du musstest nur nicken und das Getränk kam. Er sah auch immer wenn das Glas leer war. Service war echt Spitze. Beschwerden hatten wir keine. Und unsere Wünsche wurden sehr zufriedenstellend erfüllt.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre beim Essen war sehr angenehm. Morgens, mittags und Abends gab es Büffe sehr grosse Auswahl für jeden von uns war immer eas dabei. Und geschmacklich gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab ein Fitnessraum den haben wir aber nie besucht. Wellness gab es Massagen ich habe mich einer Thai Massage unterzogen sehr erholsam. Tauchschule vorhanden und schnorchelausrüstung wurde gestellt.Auch wenn man nicht getaucht oder geschnorchelt selbst nur bei Spaziergang , babyhaie Fische und andere meeresbewohner gesehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (56-60)

November 2019

Nicht mehr das was es einmal war.

4.0/6

Wir sind nun das 3. mal hier innerhalb von 5 Jahren. Vor gut 1 1/2 Jahren hat der Besitzer gewechselt dem unter anderem auch Safari Island und noch 2 weitere Resorts gehören. Wir haben All inclusive gebucht, wie immer, doch dieses Mal ist das „all inclusive“ Angebot extrem dezimiert worden. Einige Drinks die noch vorher zu den „normalen“ Getränken gehörten, sind nun auf der zu bezahlenden Drinks geändert worden. Also man ist hier auch nur noch auf den schnellen Profit aus wie auf anderen Resorts die zusammen einem Eigner gehören. Wir werden uns auch nach über 15 Besuchen in den Malediven wieder mal etwas anderes suchen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

November 2019

Erholung pur

5.0/6

Im Allgemeinen schließe ich mich allem an. Als Tierliebhaber ist es einfach nur schön zu sehen, wie Wellensittiche so leben dürfen. Nicht schön sind die 2 Papageien und Zebrafinken im Käfig. Krabben, die für Touristen zum Krabbenrennen eingefangen werden, muss ich auch nicht haben. Aber bitte, nur mein persönliches Empfinden. Nympfensittich Lucy in der Mainbar ist der Hammer 😊


Umgebung

6.0

Es sind die Malediven. Alles sieht aus wie im Bilderbuch und so ist es auch. Erst hat uns, da wir noch nie aus den Malediven waren, die Größe der Insel abgeschreckt. Zu Unrecht. Hätte nie gedacht, dass der Tag so schnell vorbei gehen kann. Abgesehen davon, dass Hin- und Rückreise wirklich strapazios sind (da kann keiner etwas für; Allein 6 Stunden in Abu Dahbi wg. Weiterflug und 3 Stunden in Male wg. dem Wasserflugzeug ) liegt der Erholungswert bei 100 %


Zimmer

6.0

Wasserbungalow. Super. Sauber. Das waren die "einfacheren". Wer totalen Luxus möchte, muss tiefer in die Tasche greifen...auf den Malediven ist alles möglich. Wir waren total zufrieden.


Service

6.0

Überhaupt und ganz und gar nichts zu bemängeln. Die Menschen sind super freundlich. Generell.


Gastronomie

5.0

Es ist alles da was man braucht. Wir hatten AI. Zu empfehlen, man greift tief in die Tasche für den kleinen Hunger oder Durst zwischendurch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schliesse mich den bisherigen Bewertungen an.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

November 2019

Perfekte Erholung auf der kleinen Barfuß-Insel

6.0/6

Diese Insel ist der perfekte Ort um dem Alltagsstress zu entfliehen. Schon bei der Landung hat man sofort das Wohlfühl-Gefühl und fühlt sich perfekt aufgenommen und umsorgt.


Umgebung

6.0

Sehr angenehm, dass nur 1/2 Stunde Transfer mit dem Wasserflugzeug notwendig ist. Trotzdem es eine sehr kleine Insel ist, war alles perfekt und wir haben diese Barfußinsel rundherum genossen. Sehr positiv war der wunderschöne Sandstrand rund um die Insel. Schönes, sehr nahes Hausriff, wo man Rochen, Babyhaie und Schildkröten sehen kann. Die Korallen sind, wie fast überall sehr in Mitleidenschaft gezogen bzw. abgestorben.


Zimmer

6.0

Im Beachbungalow hat uns gleich mal das sehr große Badezimmer überrascht. 2x täglich perfekter Zimmerservice ließ keine Wünsche offen.


Service

6.0

Das gesamte Personal (Restaurant, Bars, Zimmer) war total zuvorkommend und aufmerksam und alle Wünsche wurden sofort erfüllt.


Gastronomie

6.0

Wir hatten AI und es gab alle Speisen am Buffet. Auswahl und Geschmack haben unsere Erwartungen voll getroffen. Die im Paket enthaltene Getränkeauswahl war ebenfalls gross und ließ auch keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Spa ist sehr zu empfehlen und besonders hervorzuheben ist die Freundlichkeit des Personals dort. Der kleine Fitnessraum ist als "Notlösung" für einen Erholungsurlaub durchaus ok, auch wenn hier ein klein wenig Luft nach oben wäre (Möglichkeit seine benutzten Geräte zu säubern) Sehr positiv war auch die ausgezeichnete Live-Band jeden Samstag Abend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lucy (46-50)

November 2019

Welt aus, Erholung an!

6.0/6

Wunderschöne Barfuß-Insel, ruhig, Strandbungalow mit Terasse, sehr sauber (2xtägl. Reinigung des Zimmers), sehr freundliches Personal, das auf Kleinigkeiten achtet, z.B. hat unser Roomboy extra viel Minztee aufgefüllt, weil er bemerkt hat, dass wir davon viel trinken!, Restaurant abwechslungsreich und sehr sehr gut, wir wären am liebsten noch ein halbes Jahr dort geblieben! =)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cindy (36-40)

November 2019

Paradies auf Erden

6.0/6

Wir haben uns für unseren "kurzen" Honeymoon spontan für diese Insel entschieden und wir haben unsere Entscheidung nicht bereut! Alles war wunderbar: der Wasserbungalow (Nr. 164) war sehr sauber, gross und der Zugang direkt ins Meer traumhaft. 2x am Tag wurde das Zimmer gereinigt und frische Strandtücher sowie Wasser gab es auch immer. Lediglich viel Sonne hatten wir auf dem Balkon nicht, was für uns nicht schlimm war, da wir gar keine "Sonnenanbeter" sind - dafür aber eine traumhafte und ungestörte Aussicht. Das Personal auf der Insel ist unglaublich zuvorkommend und herzlich! Auch die Organisation der diverser Abläufe läuft reibungslos. Was die Gäste betrifft, so sind diese auch sehr "rücksichtsvoll" und anständig. Sprich: man schöpft lieber 3x anstelle die Teller zu überfüllen und die Hälfte wegzuschmeissen. A pro pos essen: es gab 3x am Tag (bei all Inclusive) ein tolles, frisches und abwechslungsreiches Buffet - dazu wurden auch 2 Mahlzeiten immer frisch zubereitet. Die "Drinks" waren gewöhnungsbedürftig und teils ungeniessbar, da diese Alkohol pur waren (Bananen Daiquiri ahoi..) - hier kann man die Barkeeper sicher noch besser schulen...;-) Aber ein Bier oder einer Pina Colada schmecken in der Regel immer wunderbar. Die Tauchschule ist ebenso top: tolle Mitarbeiter - Preis-Leistung stimmt absolut! Wir haben unsere Woche auf diesem Resort in vollen Zügen genossen und können diese Insel absolut weiterempfehlen! Der Resort bringt alles, was das Herz begehrt und hat uns positiv überzeugt! Herzlichen Dank und liebe Grüsse an das ganze Team!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jengo (31-35)

November 2019

Paradiesisch

6.0/6

Sehr ruhiges angenehmes Resort. Kein zwang, kein schnick schnack, Barfuss essen gehen und überhaubt alles Barfuss möglich :) Viele Schweizer und Deutsche Urlauber, Essen und All Inclusive Angebot völlig in Ordnung. Hausriff wie die meisten blass oder kaputt, aber zum teil noch schöne Korallen zu entdecken. Natürlich trotzdem sehr Fischreich 🐠


Umgebung

6.0

Transfer mit Wasser Flugzeug. Hammer die ganzen Inseln von oben zu sehen.


Zimmer

5.0

Hatten die kleinere variante Wasserbungalow, war gross genug hatte alles was mann braucht. Sauber, gemütlich und die Treppe direkt ins Meer 🤩


Service

6.0

Man bekommt zu beginn ein Tisch zugeteilt und sitzt dan dort bis zum schluss, so hat man auch immer den selben Kellner. Der natürlich irgendwann schon wusste was man trinken würde.


Gastronomie

6.0

Das Buffet war gross genug und hatte meiner meinung nach für jeden was. Als Vegetarier oder Veganer könnte das Buffet allerdings schon eher ein wenig klein ausfallen. Feisch gibts definitiv genug.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hätte mann alles mögliche machen können, haben wir aber nicht. Die woche war so schnell vorbei und beim Schnorcheln vergeht die zeit im Flug. T-Shirt während der mittagssonne beim Schnorcheln ist auch Gold wert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irma (61-65)

November 2019

Super, endlich eine Insel ohne Pool

5.0/6

Sehr kleine Insel ohne Pool. Super, fanden wir sehr schön. Die Insel ist ein Traum. Das Personal sehr freundliche und zuvorkommend. Die Speisen waren sehr gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet

Hatten keine Fragen, Wünsche oder Beschwerden. Alles Tip Top.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael Rudolf Willy (46-50)

Oktober 2019

Jeder Zeit wieder, wie im Paradies

6.0/6

Traumhafte Insel zum Entspannen und Schnorcheln. Wnderschöne Strandbungalows am weißen Sandstrand und glasklarem Wasser.


Umgebung

6.0

35 Minuten mit dem Wasserflugzeug von der Hauptstadt entfernt


Zimmer

6.0

Sehr schön eingerichteter Strandbungalow mit Kühlschrank, Fernseher, Safe, Wasserkocher mit verschiedenen Teesorten und Kaffeepulver


Service

6.0

Super freundliches und hilfsbereites Personal, nochmal vielen Dank an Roomboy Hassan


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Buffet für jeden Geschmack


Sport & Unterhaltung

5.0

Spabereich, Tauchen, Tischtennisplatte, Darts, Badminton und Tennisplatz (nicht genutzt, da Schnorcheln und Entspannen)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Oktober 2019

Willkommen im Paradies!

6.0/6

Exzellentes Resort inmitten des Paradies! Hervorragender Service, wunderschöne Zimmer und ein Ausblick, der seinesgleichen sucht. Dazu noch sehr kompetentes, nettes und höfliches Personal, auf der kompletten Insel. Wer für sich sein will, ist auf dieser Insel perfekt aufgehoben!


Umgebung

6.0

Schnorchelausflüge sowie Tauchausflüge über die ortsansässige Tauchschule sind problemlos organisierbar! Der Transfer von Male aus erfolgt mit dem Wasserflugzeug, allein der Transfer ist schon traumhaft!


Zimmer

6.0

Untergebracht in einem Waterbungalow (Zimmer Nr. 160) in unmittelbarer Nähe zur "sundown bar" genießt man einen unbeschreiblichen Ausblick auf das Meer, verbunden mit absoluter Privatsphäre! Das Zimmer ist vollklimatisiert und mit allem ausgestattet, was das Herz begehrt. Direkter Zugang zum Meer über eine Treppe an der Hauseigenen Terrasse.


Service

6.0

Nettes, freundliches und hoch kompetentes Personal!


Gastronomie

6.0

abwechslungsreiches und vor allem nicht überlaufenes Buffet, mit einer ordentlichen Auswahl an Speisen. Hier wird nicht auf Quantität, sonder auf Qualität geachtet!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hier ist man, um abzuschalten. Sollte einem dennoch die Decke auf den Kopf fallen, bietet die Tauchschule Wassersportangebote oder man greift auf die vom Personal organisierten Ausflüge zurück; Listen und Infos liegen an der Rezeption bereit! Sonderarrangements sind jederzeit buchbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (31-35)

Oktober 2019

Traumurlaub

6.0/6

Genau das richtige für Leute die Erholung suchen. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Bungalows waren sehr sauber und in einem guten Zustand. Essen im Buffetform war qualitativ hochwertig. Kann dieses Hotel zu 100 % weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Anreise zum Hotel erfolgt mittels Wasserflugzeug. Flugdauer 30 min. Ca. 30 verschiedene Tauchplätze sind in längsten 1 Stunde zu erreichen. Schnorchelausflüge etc.


Zimmer

6.0

War alles vorhanden was man so benötigt. Die Bungalows sind mit Reisestecker ausgestattet. Safe, Regenmantel ...


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Thai-Spa, Fitnessstudio, Tennisplatz, Boccia Platz, Badminton, Volleyball, Wassersportangebot (Tauchen, Kajak, Wasserski, ...), Tischfussball, Tischtennis An manchen Tagen Unterhaltungsprogramm am Abend bis längstens 24 Uhr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bina Dani (31-35)

Oktober 2019

Wir kommen wieder!

6.0/6

Die Insel ist ein kleiner Traum. Sehr ruhig und gepflegt. Wir hatten ein Wasserbungalow und waren rundum zufrieden. Das Personal war auch sehr freundlich. Das Meer ein Traum, der Strand sauber und weiss, das Essen super (viel Auswahl). Nur empfehlenswert, jeder der Ruhe sucht und doch auch schnorcheln will, ist hier genau richtig!


Umgebung

6.0

Wir hatten ca. 30min mit dem Wasserflugzeug bis zur Trauminsel. Momentan gibt es eine Baustelle. Der neue SPA-Bereich wird gebaut. Dies ist jedoch bis ende November fertig. Uns hat es nicht gestört. Irgendwann müssen sie ja was machen (Bauen, reparieren usw.) Da die Insel 365 Tage im Jahr gebucht wird, wird's immer irgendjemanden erwischen. Man sah einige andere Inseln, wir waren jedoch mit unserem Paradies zufrieden. Man konnte aber Schnorcheltouren oder eine Insel mit Einwohnern buchen.


Zimmer

6.0

Wie gesagt, wir hatten einen Wasserbungalow und dies war perfekt. Das Bett war bequem, das Bad mit Dusche und Badewanne ausreichend. Schrank, TV (wenn nötig), Sitzmöglichkeit mit coolem Tisch (direkte Sicht ins Meer). Klein aber fein!


Service

5.0

Wir wurden von allen gut behandelt. Wir denken die Arbeiter (egal ob Service oder Putzteam), sind sehr schüchtern. Alle sehr freundlich aber sie waren alles andere als penetrant. Man wurde in ruhe gelassen, jedoch konnten wir jederzeit mit einem Anliegen zu ihnen gehen.


Gastronomie

6.0

Lecker! Buffet... von Fisch bis Curry alles was das Herz begehrt. Wenn jemand behauptet, dass nicht genug Auswahl da war... DER LÜGT! Täglich alles frisch zubereitet und wenn man keine 5Sterne Michelin Küche erwartet, einfach lecker!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab viele Möglichkeiten. Wir haben jedoch nur das Boccia-Feld benutzt. Tagsüber waren wir am/im Wasser! Wellness hab ich (Frau ;) total ausgenutzt. Die Preise sind hoch ABER jeden Cent wert!!! Die Massagen waren göttlich!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (46-50)

Oktober 2019

Eine Woche im Paradies

6.0/6

Unser Wasserbungalow war für uns perfekt. Die Größe war optimal.Ein schönes Resort um zu entspannen. Der Aspekt der Barfussinsel hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anett (19-25)

Oktober 2019

Erholung an, Welt aus..

4.0/6

Eine wunderschöne kleine Insel, die einige schöne Überraschungen bietet! Dazu sage ich jetzt nicht viel mehr, man soll ja überrascht sein. Unglaublich weicher, reiner Sand. Und die Lagune ist natürlich auch ein optisches Highlight. Bald ist das neue Spa Gebäude über dem Wasser fertig und damit ist die Insel um einen tollen Erholungsort reicher! Durchweg empfehlenswert. Ich komme sicher auch wieder!


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ich hatte einen Wasserbungalow. Es gibt die neueren Superior Wasserbungalows, die natürlich moderner eingerichtet sind. Dafür sind die anderen stilechter. Nur die sanitären Einrichtungen könnten vielleicht ein Update vertragen, vor allem die Abflussrohre.


Service

Nicht bewertet

Einer freundlicher als der andere! Jeder grüßt und strahlt einen an! Jeder Wunsch wurde möglich gemacht. Es gibt absolut nichts, was man dagegen sagen könnte.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Abwechslungsreich, frisch, originell, bunt und spannend!


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es gab und braucht keinen Pool.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jerome (19-25)

Oktober 2019

Traumurlaub

6.0/6

Ein ausgezeichnetes Hotel! Kann ich von ganzem Herzen weiterempfehlen. Alle Mitarbeiter sind sehr höflich und zuvorkommend. Von dem Ambiente will ich gar nicht erst anfangen, einfach top! Wer einen Traumurlaub möchte kann mir gutem Gewissen dieses Hotel buchen:)


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Falk (51-55)

Oktober 2019

Sehr kleine, tolle Barfuß Insel.

5.0/6

Leider zur Zeit einige Baustellen mit Lärm. Ein neuer Spaa wird gebaut. Mit Sandpumpen wird der Strand repariert. Sehenswerte Unterwasserwelt, trotz Korallenbleiche.


Umgebung

5.0

Mitten im Indischen Ozean Ca. 40 min. mit dem Wasserflieger von / bis Mahle


Zimmer

5.0

Wir haben in einem der älteren Wasserbungis gewohnt, mit traumhaftem Blick auf das Meer, natürlich aus dem Bett.


Service

5.0

Danke an alle Crewmitglieder. Ganz besonders an Nimal und die guten Gespräche mit dir. (für die leckeren Coctails natürlich auch)


Gastronomie

5.0

Wer hier meckert, ist einfach nicht fair. Vielen Dank an die Jungs vom Livecooking.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maripn (61-65)

Oktober 2019

Angaga

6.0/6

Es hat uns manchmal gestört, dass im inneren der Insel stundenlang eine Säge o.ä. gelaufen ist. Ansonsten war es ruhig und man kann sich super erholen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Oktober 2019

Willkommen im Paradies!

6.0/6

Kleine, unglaublich schöne Malediveninsel! Genau richtig, wenn man die pure Entspannung sucht. Trotz der kleinen Ausdehnung der Insel läuft man nur wenigen Menschen über den Weg. Der Service ist außerordentlich zuvorkommend und freundlich, aber dabei nie aufdringlich. Wer einfach mal in grandioser Kulisse abschalten möchte, ist hier perfekt aufgehoben.


Umgebung

6.0

Der Transfer erfolgt von Malé aus mit dem Wasserflugzeug und der Flug dauert etwa 20min, die Entfernung beträgt etwa 40NM. Der Transfer selbst ist schon ein Genuss, sieht man doch vom Wasserflugzeug aus die Schönheit der Malediven von oben. Das Paradies!


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer, ordentlich und sauber mit einem höflichen und zuvorkommenden Zimmerservice. In den Wasservillen (Standard) gibt es einen kleinen Tisch mit direktem Blick auf den Ozean unter der Villa. Die Räume sind natürlich alle klimatisiert, die Wasservillen bieten direkten Zugang zum Meer über eine Treppe. Satelliten-TV vorhanden, allerdings empfängt man nur DW-TV als deutschen Sender. Aber hey, wer will hier schon Fernsehen?!


Service

6.0

Freundlich, höflich, zuvorkommend und dabei unaufdringlich. Sehr nette Menschen sorgen hier für das Wohl der Urlauber. Und wenn man selber nett ist, erwartet einen auch die ein oder andere Überraschung; zum Beispiel Blütenarrangements auf dem Bett!


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Buffet, hier findet wirklich jeder was. Auch Live-kochen findet statt und man kann sich sein Gericht zusammenstellen. All-Inclusive ist empfohlen, da man ansonsten wahrscheinlich recht viel Geld in die Getränke investiert, die man den Tag über braucht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tauchen, Schnorcheln und entsprechende Ausflüge sowie ein Angebot an Wassersportmöglichkeiten. Dies ist eine Insel zum Entspannen, darum findet man hier auch keine übertriebenen Animations- oder Freizeitmöglichkeiten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Außenansicht
Strand
Sport & Freizeit
Gastro
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Strand
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Ausblick
Außenansicht
Strand
Strand
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Gastro
Gastro
Ausblick
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Gastro
Strand
Sport & Freizeit
Lobby
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gastro
Zimmer
Gastro