Kanuhura Maldives

Kanuhura Maldives

Ort: Hinnavaru

100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.9
Service
5.9
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.8

Bewertungen

Claus (46-50)

Februar 2020

Wie im Paradies

6.0/6

Traumhafte Oase der Ruhe. Ideal zum Runter Kommen. Das "Barfußkonzept" 24 h ist einfach toll. Viele individuelle Rückzugsbereiche - nette Bar - Fahrräder/Bungalow sind absolut nützlich - sehr sauber. Leider kein Hausriff - Schnorchelfahrten für USD 50,- werden angeboten


Umgebung

6.0

40 min Anreise per Wasserflugzeug.


Zimmer

6.0

Illy Kaffeemaschine - ausreichend Wasserflaschen - sehr sauber - Bademäntel - große Badetücher - nette Outdoor Dusche Tolles Butlerservice durch Naif


Service

6.0

perfekt - sehr zuvorkommend und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Küche auf top Niveau - tolles, qualitativ hochwertige Buffets


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael Sven (46-50)

November 2019

Ein Hotel im Paradies

6.0/6

Wir haben noch nie so freundliches Personal erlebt. Das Resort ist einfach nur ein Traum. Wir werden definitiv wiederkommen.


Umgebung


Zimmer

Die Wasservillen haben zwei Räume, unsere Tochter könnten im Wohnzimmer übernachten.


Service

Nicht bewertet

Besonders unser Host - Latheef war ausgesprochen aufmerksam und bemüht uns alle Wünsche von den Augen abzulesen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (56-60)

November 2019

Einmal Kanuhura - Immer Kanuhura !!!

6.0/6

Unser 6. Aufenthalt auf dieser wunderbaren Insel, welche erst vor kurzem aufwendig und mit vielen schönen neuen Details renoviert worden ist. Die Insel verfügt über einen der schönsten Strände überhaupt und für uns gibt es nichts vergleichbares... Die Freundlichkeit der Mitarbeiter vor Ort begeistert uns immer wieder aufs Neue....wir kommen wieder !!!!


Umgebung

6.0

Auch auf den Malediven ist es nicht selbstverständlich dass eine Insel ringsherum über so schöne Strände verfügt, die zu regelmäßigen Spaziergängen einladen...Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz, egal ob Sunrise- oder Sunset-Seite.


Zimmer

6.0

Frisch renoviert in freundlich hellen Farben. Ob mit Pool oder ohne...alternativ Wasserbungalow...alle haben ihren Charme


Service

6.0

Hier könnte sich manch Mitarbeiter im Hotel- bzw. Dienstleistungsgewerbe einiges abschauen


Gastronomie

6.0

Auch beim Essen ist Kanuhura nach wie vor eine Reise wert und ein Abendessen mit den Füssen im Sand unmittelbar am Wasser ist halt nicht zu toppen.....


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderbare Anwendungen der unterschiedlichsten Art im örtlichen Spa zu finden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eleonore (61-65)

November 2019

Top Erholung, ruhe, wunderschöne gepflegte Insel

6.0/6

Erholung pur, sehr gepflegte, grosse insel, sehr freundliches personal, Kommen immer wieder gerne, gute privatsphäre


Umgebung

6.0

Flughafen male zur insel mit wasserflugzeug cirka 40 minuten


Zimmer

6.0

Grosses kings-bett (sehr gut geschlafen), tv, schreibtisch, sitzgarnitur, kaffeemaschine, glaswasserflaschen, Minibar, grosser kleiderschrank, badewanne, doppelwaschbecken, aussendusche


Service

6.0

Unser housekeeper mr naif, war immer abrufbar, die 2 wünsche unsererseits wurden In kürzester zeit erledigt, vielen dank nochmal


Gastronomie

6.0

Riesige auswahl beim frühstück sowie abendessen; jedesmal eine gaumenfreude, Und eine augenweide


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht genutzt, da nur erholung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Oktober 2019

Familien Urlaub auf der Sonnenseite

6.0/6

Klasse Insel, Klasse Hotel. Super Strand und tolles Personal. Den Spa sollte man ausprobieren und die Massagen genießen. Gerne kommen wir wieder.


Umgebung

6.0

Lage und Umgebung sehr gut und die dazugehörige Nachbarinsel ist mit dem Kanu sehr schnell zu erreichen.


Zimmer

6.0

Tägliche Reinigung und Auffüllung der Minibar. Alles immer Sauber und ordentlich. Bei Kindern auch wichtig 😉Der Eigene Pool war klasse und die Kinder konnten den ganzen Tag sich austoben. Das alle eigene Fahrräder hatten ist schon toll an diesem Hotel.


Service

6.0

Daumen hoch, alle immer für einen da gewesen und sehr freundlich. Besonders der Kids Club ist hier zu erwähnen. Vielen Dank noch einmal an Raffa.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

September 2019

Sehr schön sehr teuer sehr exclusiv

5.0/6

Traumhafte Kulisse. Beeindruckender Strand. Wir waren schon zum zweiten Mal hier. Wer romantische Zweisamkeit sucht ist hier richtig.


Umgebung

6.0

Schöner gibt's nicht mal im Fernsehen


Zimmer

6.0

Die Beachpoolvilla ist nicht zu toppen


Service

5.0

Jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Die Managerin ist (als einzige Person) leider recht unsympathisch. War aber auch letztes Jahr schon so und auch anderen Urlaubern schon aufgefallen. Aber extern davon sind alle ausgesprochen nett!


Gastronomie

5.0

Essen ist fantastisch. Die Getränke wie auf den Malediven üblich extrem teuer. 500 Getränke pro Person pro Woche ist schon Recht stramm


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennis, Volleyball, Jetski, Tischtennis ect. Uns hat es völlig ausgereicht!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johanna (31-35)

Juli 2019

Flitterwochen im Paradies

6.0/6

Das Paradies auf Erden! Nach einer traumhaften Hochzeit erwarteten uns ebenso traumhafte Flitterwochen - besser geht es gar nicht! Es war unser erster Maledivenurlaub, aber es wird sicher nicht der letzte gewesen sein!


Umgebung

6.0

Traumhaft schöne Insel für entspannte Flitterwochen. Neben der Hauptinsel gibt es noch zwei weitere private Inseln, die von den Gästen kostenfrei genutzt werden können.


Zimmer

6.0

Wunderschöne große Strandvilla mit riesigem Bad mit Außendusche, großem begehbaren Kleiderschrank und eigenem Pool. Jede Villa hat außerdem einen eigenen „Host“, der während des gesamten Aufenthalts Ansprechpartner ist und sich um die Belange und Wünsche seiner Gäste kümmert.


Service

6.0

Herausragender Service und unglaublich freundliches und herzliches Personal. Persönlicher Ansprechpartner während des gesamten Aufenthalts.


Gastronomie

6.0

Herausragendes Essen! Sowohl geschmacklich als auch von der Vielfalt! Im Hauptrestaurant gibt es jeden Abend ein wechselndes Themenbuffet. Außerdem gibt es noch 3 weitere A-la-carte Restaurants. Vegetarisches und veganes Essen gibt es in großer Auswahl! Morgens beim Frühstück bekommt man auf Wunsch sogar Eggwhite-Omelette! Jeden Tag gibt es frisches Obst! Man kann sich wunderbar gesund und ausgewogen ernähren!


Sport & Unterhaltung

6.0

Umfassendes Wassersportprogramm, sowie Tennisplatz, Beachvolleyball, Fitnessstudio und Spa. Eine Schnorchelausrüstung bekommt man für den gesamten Aufenthalt kostenlos zur Verfügung gestellt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

März 2019

Wenn es das Paradies wirklich gibt...

6.0/6

Wenn es das Paradies wirklich gibt... Eine kleine feine Insel auf der wir absolute Ruhe gefunden haben . Unsere Pool Villa auf der Sunset Seite der Insel war ein Traum . 2 mal an Tag wurde die Villa gereinigt und das sehr liebevoll . Überhaupt ist auf Kanuhura alles mit Liebe gemacht . Das Personal in allen Bereichen freundlich und hilfsbereit . Das Essen war jeden Tag ein Genuss . Vom Frühstück bis zum Abendessen einfach toll . Viel zu schnell ging unser Aufenthalt zu Ende . Wir werden aber ganz sicher wieder in unserem Paradies vorbeischauen und freuen uns auf die Menschen , die den Weg aus der Hektik der Welt dort hin finde.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Februar 2019

Ein Paradies mit einzigartigem Personal!

6.0/6

Wir haben 11 Tage im Kanuhura-Resort verbracht und sehr genossen, angefangen mit dem tollen Empfangs-Service am Flughafen Male, anschliessender Begrüssung mit den Boduberu-Trommlern, Generalmanager, Kinderclub-Betreuerin usw. - es war einfach alles perfekt. Alles im Allem ein ausgezeichnetes Resort zum Weiterempfehlen - es hat einfach für uns alles gepasst und wir sind sehr entspannt nachhause gekommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir waren in einem Beachbungalow auf der Sunset-Seite untergebracht - diese sind sehr mordern eingerichtet. Der einzige "Nachteil" war, dass man dort tagsüber draussen teilweise den Generator gehört hat. Für uns war das aber nicht störend, weil wir tagsüber sowieso immer beim Pool / Meer waren. Die beste Lage - unserer Meinung nach - wären die Beach-Pool-Villen auf der Sunset-Seite


Service

6.0

Das ganze Personal ist einfach irrsinnig freundlich und erfüllt einem jeden Wunsch! einfach ausgezeichnet!!!!


Gastronomie

6.0

Das Essen ist einfach ausgezeichnet und grossartig! Wir haben meistens im A Mano (Hauptrestaurant) gegessen - es gab jeden Tag ein sehr abwechslungsreiches Themenbuffet. Das Ambiente direkt am Strand zu Essen war einfach toll. Das Bottega (italienisch) befindet sich gleich neben dem A Mano - auch hier konnte man sehr gut a-la-Carte essen. Im asiatischen Restaurant Veli kann man auch im Zuge der Halbpension a-la-Carte essen - das haben wir aber nur einmal geschafft, weil es im A Mano immer so t


Sport & Unterhaltung

6.0

Mein Mann hatte 6 tolle und toporganisierte Tauchgänge mit James und Joanne und war von der Unterwasserwelt begeistert. Das Schnorcheln ist bei den Wasservillen am Besten. Auf der Schwesterinsel "Jenuhura" (2 Minuten-Bootsfahrt) kann man auch ganz gut schnorcheln. Der Kinderclub ist sehr gepflegt und das Team sehr nett und bemüht. Es gibt zwar einen Wochenplan mit den diversen Aktivitäten, aber im Grunde können die Kinder entscheiden und zu jeder Zeit das machen, was sie wollen. Unserem Sohn


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (36-40)

Februar 2019

Ein Paradies auf Erden

6.0/6

Eine wunderschöne Insel , freundliches und bemühtes Personal, gutes Essen und Frühstück. Besonders das Essen im Asiatischen Restaurant ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (61-65)

Dezember 2018

Urlaub der Extraklasse

6.0/6

Kurz entschlossen haben wir im Oktober unseren Urlaub auf Kanuhura gebucht, da wir vor Weihnachten gerne noch ein paar Tage in der Sonne verbringen wollten. Wir haben uns rundum wohlgefühlt aber fangen wir von vorne mit der Berichterstattung an: Bei Ankunft am Flughafen Male wurden wir von einem Kanuhura Mitarbeiter sehr freundlich empfangen, der uns kurze Zeit später dann zur Kanuhura Lounge begleitete. Dort ankommen haben wir uns frisch gemacht für den Weiterflug mit dem Wasserflugzeug und wurde mit einem leckeren Fruchtcocktail auf den bevorstehenden Urlaub eingestimmt. Nach 45-minütiger Transferzeit per Wasserflugzeug sind wir dann im Paradies gelandet – KANUHURA. Die Insel hält wirklich alles, was sie per Internetauftritt verspricht und noch vieles mehr! Empfangen wurden wir am Steg vom gesamten Managementteam und unserem Villa Host – dieser zeigte uns per Golfcart kurz die Insel bevor wir unsere Villa bezogen!Das Zimmerdesign gefällt uns ausgesprochen gut, alles ist im Einklang mit der Natur und das Badezimmer open-air – ein absolutes Highlight. Die Insel ist groß genug, dass man sich frei bewegen kann und dabei nicht viele andere Gäste sieht aber eben auch klein und fein genug, so dass ein sehr persönlicher & familiärer Service angeboten wird. Wir haben es sehr genossen am frühen Morgen den ersten Spaziergang um die Insel zu machen und dabei die Stille, die Natur und das Meeresrauschen aufzusaugen. Die Vegetation auf Kanuhura wollen wir an dieser Stelle besonders hervorheben. Es gibt zwei eigene Orchideengärten sowie einen Kräutergarten, die man auf eigene Faust erkunden kann, oder auch vom Personal erklärt bekommt. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen – es gibt nichts, was es nicht gibt. Ein Meer von frischen Früchten und auch die kleinen Gebäckvariationen sind ein absoluter Hingucker. Zum Abendessen haben wir innerhalb der Halbpension alle Restaurants ausprobiert, die wechselnden Themenabende im Hauptrestaurant waren der Extraklasse und unser Favorit wurde das VELI Restaurant mit seinen Curries und anderen Leckereien. Zum Mittagessen sind wir auf die private Insel Jehunuhura mit dem Boot übergesetzt – dieser Service wird vom Hotel kostenfrei angeboten und verbindet die Hauptinsel mit der kleinen Privatinsel. Das Menü ist übersichtlich, hat aber für jeden Geschmack und den leichten Hunger am Mittag etwas auf der Karte. Zu erwähnen ist auch die 2te Privatinsel Masslegihura, die für private Zwecke wie BBQs oder Picknicks angeboten wird. Neugierig darauf haben wir uns ein Picknick gebucht und uns Sandwiches & Salate aus dem Deli zusammenstellen lassen! Ein absoluter Traum auf einer einsamen Insel im Indischen Ozean einen Nachmittag zu verbringen. Egal an welchem Teil der Insel, die verschiedenen Blautöne des Wassers laden jederzeit zu einem Sprung ins kühle Nass ein und zählt nach Aussage von unserem Reiseveranstalter zu einer der schönsten Lagunen auf den Malediven. Einen ganz besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle dem Hoteldirektor Herrn Romeo und seinem gesamten Team aussprechen, denn sie wissen, wie man diesen Urlaub der Extraklasse mit Charme und höchstem Serviceniveau zu einem unvergesslichen Aufenthalt macht. Danke Kanuhura – wir kommen sehr gerne wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jeremy (26-30)

Dezember 2018

Eine der schönsten Inseln auf den Malediven.

6.0/6

Sehr schönes Premium Resort auf einer schönen überschaubaren Insel. Für Urlauber welche gerne Ihre Ruhe haben, einfach wunderbar mit herausragendem Personal.


Umgebung

6.0

45 Flugminiten mit dem Seaplane von Male entfernt. Somit keine Jet-Airliner die einen stören oder speedboats etc. Man ist mitten im Indischen Ozean und kann entspannt seine Ferien geniessen. Man findet auf der Insel neben Tauchschulen und einigen á la carte Restaurants auch ein grosses Hauptrestaurant mit Biffet. Es hatt Tennisplätze und Fussballfelder sowie eine kleine Boutique


Zimmer

6.0

Wir wohnten in eine „Water Villa“ direkt auf dem Meer. Wunderbar hergerichtet, voll klimatisier und topmodern. Man verfügt über einen eigenen Concoerge und die Zimmer werden mehrmals töglich gereinigt und frisch gemacht.


Service

6.0

Der Service im Kanuhura Resort ist extraordinär. Egal was man sich wünscht, im Kanuhura word möglich gemacht. Die Leute dort achten sehr aufs Detail und sind sich der Wichtigkeit von kleinen Gesten aber auch dezenter Zurückhaltung bewusst! Man wird direkt beim Seaplane Dock abgeholt mit einem Caddy.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist köstlich! Viele Chefs aus einigen Ländern z.B. Indien, Italien, Deutschland oder auch den Malediven, zaubern Tag für Tag köstlichkeiten. Ob Fruchtsaft, Curry, Pizza oder Bratwurst, es schmeck wie da wos herkommt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennisplätze, Fussballplatz, Squash, Tauchschule, Wellness, Spa, Gym, Boutique, Pool, Strand, Meer... Alles ist vorhanden, ein Traum!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isa (41-45)

November 2018

Gemütliches Barfuß Resort mit einigen Minuspunkten

4.0/6

Das Hotel verbreitet eine besondere Stimmung - Die Leute Service wie Gäste sehr nett Die Bungalow /Villen von innen sehr schön... die Plunge Pools sind in der Tat nur Planschbecken!! und liegen zum grössten teils von Grün umwachsen ohne Aussicht aufs Meer. Strand ist nur an einer Stelle auf der Insrl wirklich zum schwimmen geeignet... die zwei A la carte Restsurants sehr gut, das Buffet Restaurant gut aber enttäuschend im Vergleich zu ähnlichen Resorts... Der Spa etwas klein und dunkel... kein Vergleich mit den Spas die auf Stelzen gebaut sind oder zumindes Fenster mit Aussicht besitzen...


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

November 2018

Ein Paradies auf Erden!

6.0/6

Der Service lässt keine Wünsche offen, ein Villa-Host ist stets erreichbar und erfüllt diese. Neben etlichen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung auf der Insel im Resort (Massagen, Tennisplätze, Hausriff, etc.) gibt es ein reichliches Angebot an Ausflügen (Schnorcheln, etc.). Die kulinarische Erfahrung war ebenfalls sehr gut, mehrere Restaurants haben vorzügliche Gerichte!


Umgebung

6.0

In unmittelbarer Nähe befindet sich die Zwillingsinsel Jenuhura, die besucht werden kann.


Zimmer

6.0

Eine Vielfalt an Zimmervariationen sind vorhanden (ohne & mit Pool). Je nach Zimmerkategorie kann der Sonnenaufgang oder der Sonnenuntergang betrachtet werden.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Ein reichliches Frühstücksbuffet bewirkte einen wunderbaren Start in den Tag. Mehrere Restaurant bieten die Möglichkeit für ein Mittag- und/oder Abendessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (19-25)

November 2018

Dieses Resort ist das Paradies auf Erden.

6.0/6

Das Hotel war das schönste Resort, in dem ich bis dato war. Es ist wahrlich das Paradies auf Erden. Einfach traumhaft !!!


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

September 2018

Traumhaftes Paradies zum Relaxen!

6.0/6

Diese Insel ist einfach ein Traum! Nicht zu klein, ca. 900x300m, und hat wirklich alles, was das Herz begehrt! Würde 2016 komplett erneuert, dementsprechend stylish sind die Unterkünfte und auch die Restaurants und Bars! Das Essen ist erstklassig und der Service, inklusive Butler, außergewöhnlich höflich und zuvorkommend! Es gibt auch eine kleine private Insel, auf der man ein Lunch essen kann, man wird dann mit einem Boot hinüber gefahren! Es war wundervoll, aber echt hochpreisig!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvana (41-45)

August 2018

Traumhafter Erholungsurlaub, gerne wieder

6.0/6

Absolut erholsam und liebevoll eingerichtet. Personal immer freundlich und zuvorkommend. Es wird auf jeden Wunsch reagiert. Einfach ein Erlebnis mal hier zu sein. Daran werden wir unsimmer gerne erinnern und hoffen bald mal wieder her kommen zu können.


Umgebung

6.0

Es gibt kein Hausriff. Trotzdem gibt es ein paar Schnorchelmöglichkeiten in der Nähe der Bungalows. Es werden kostenpflichtige Ausflüge angeboten. Super genial ist die kanuhura lounge bei der Ankunft. Mussten ca. 2 Stunden auf das Wasserflugzeug warten. Konnten in der lounge jedoch duschen und wurden mit Getränke und Essen versorgt. Hervorragend!


Zimmer

6.0

Hatten eine Beach villa mit Pool und für ein paar Tage eine Wasservilla. Man kann fast nicht sagen was schöner sein soll. Es ist beides phantastisch. Ich würde wieder eine Wasservilla nehmen. Fahrräder wären auch lustig. Haben uns anfangs gewundert, warum es die gibt. Waren aber jetzt doch jeden Tag mit dem Fahrrad unterwegs.


Service

6.0

Alles perfekt. Es blieb kein Wunsch offen.


Gastronomie

6.0

Es war wirklich ein Hingucker. Viele Kleinigkeiten so das man überall mal probieren konnte. A la cart und auch buffet ist möglich in 2 oder 3 Restaurants.


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa perfekt. Schnorchel Ausrüstung kostenlos. Wie beschrieben stand up gegen Gebühr, surfen nur kostenlos wenn man bereits einen Surfschein hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Januar 2018

Entspannen und das Meer genießen

5.0/6

Sehr guter Service, toller Sandstrand, tolles Wasser, für Schnorcheln eher nicht interessant. Sonnenuntergangsseite deutlich schöner als die gegenüberliegende Seite.


Umgebung

5.0

Nach der Landung mussten wir ca. 3 Stunden auf den Weiterflug zur Insel warten. es gibt allerdings eine sehr schöne Lounge wo man solange gut versorgt wird.


Zimmer

5.0

Sauber, jeden Tag wird 2 mal aufgeräumt, Ausstattung soweit alles in Ordnung gewesen


Service

6.0

Absolut Top. Wir haben nur freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter erlebt, alle Wünsche wurden sofort erfüllt.


Gastronomie

4.0

Es gibt 3 Restaurants, alle soweit in ordnung. Im Hauptrestaurant gibt es Buffet, hier gibt es täglich wechselnde Themen. Das Essen war immer in Ordnung, sicher gibt es noch Steigerungsmöglichkeiten, ich kenne dies aus anderen Anlagen, aber es war immer solide.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man hat die Möglichkeit Wassersport zu betreiben, Tennis, Fitness und Ausflüge. Wr haben dies nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

CindyMartin (26-30)

November 2017

Unser Traum(hotel) ging in Erfüllung!!!

6.0/6

Pro: + eigene, hochwertige Wartelounge am Flughafen mit Getränken, Speisen, Duschen, etc. + Check-In erfolgte total entspant in Wartelounge + herzliche Begrüßung mit Transparent, Trommeln und echter Kokosnuss + Sauberkeit auf der ganzen Insel, Villa, Restaurants + Service entspricht 7-Sterne-Niveau, es geht nicht besser... + 24h-Butlerin Sonieta lies uns jeden Wunsch von den Lippen ab, ohne dabei jemals aufdringlich zu wirken + absolute Privatsphäre und RUHE pur + deutsche Tageszeitung liegt morgens täglich im Zimmer bereit + Inhouse-Dining top angerichtet + Wlan auf der ganzen Insel kostenfrei verfügbar + großer begehbarer Klederschrank mit üppigem Platzangebot + Barfußinsel; Inselumrundung ohne Hindernisse möglich in ca. 30 Min. + eigene Fahrräder erleichtern Inselzugang + Restaurants herausragend, Buffetrestaurant mit Themenabenden exzellent + Boutique bietet exklusive Mode, hat aber seinen Preis + erster Urlaub ohne Kreditkartenbelastung, Zahlung erfolgte erst bei Abreise + Traumstrand auf der Ostseite zwischen Wasservillen und Veli-Restaurant + Gruß aus der Küche als Mitternachtssnack wird abends aufs Zimmer gebracht + Insel verläuft sich: wir fühlten uns wie die einzigen Gäste auf der Insel, selbst beim Dinner kaum andere Urlauber trotz guter Auslastung des Hotels + Schnorchelausrüstung und Flossen können kostenfrei ausgeliehen werden + Wasservillen erhalten als Souvenir ein eigenes Türschild mit individueller Bemalung und Namen + BESTER URLAUB ever, selbst 7* Burj Al Arab in Dubai kann hier nicht mithalten Contra: - Hausriff bietet relativ wenig Vielfalt und kaum Unterwasserwelt im Vergleich zu anderen besuchten Resorts - Livemusik haben wir abends beim Dinner ein wenig vermisst Tipps: 1. Badeschuhe empfehlenswert 2. Wasservillen sind traumhaft 3. Veli-Restaurant: Dinner direkt am Strand mit bestem Seafood 4. Ausflüge: Sunset-Fishing, Schnorchelausflug zum Außenriff bietet Schildi & Co. 5. Deli Bar hat leckere Salate und ab 14 Uhr frisch gebackene Muffins


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rosalinde (36-40)

Mai 2017

Paradies in türkis

6.0/6

Traumhafte Insel, großartiger Service, herrliche Privatsphäre und eine wunderbare Lagune. Am Flughafen wurde ich von einem Kanuhuramitarbeiter empfangen und musste mich fortan weder um mein Gepäck noch um den Check-in für das Wasserflugzeug kümmern. Kanuhura hat eine eigene Lounge am Flughafen mit großzügigen Toiletten, freiem W-LAN und kleinem Buffet. Hier beginnt das Verwöhnen.


Umgebung

6.0

Etwa 45minuten von Male mit dem Wasserflugzeug entfernt im Lhaviyani-Atoll. Kuredu ist in Sichtweite und noch ein paar andere Inseln. Zu dem Resort gehören noch zwei kleine Inseln. Eine hat ein schnuckeliges Strandrestaurant mit sensationellem Essen und zu der anderen Insel kann man durch das glasklare Wasser laufen. Ein unvergessliches Erlebniss.


Zimmer

6.0

Sehr großzügige Zimmer mit begehbarem Kleiderschrank und das Badezimmer ist ein Garten. Alles sehr hochwertig und sauber. Espressomaschine mit ausreichend Kapseln und Trinkwasser, wird zweimal täglich aufgefüllt. Flatscreen, Bose-Soundanlage, Leinenbettwäsche und vieles mehr.


Service

6.0

Bei der Ankunft auf der Insel begrüßte mich ein 12köpfiges Team mit Transparent und Trommeln und hat mich damit zu Tränen gerührt. Bei der Abreise übrigens auch. In der Villa standen Obstkorb, eine Flasche Wein und als Gastgeschenk ein Wickelrock bereit. Dazu ein handgeschriebener Willkommengruß. Man hat einen 24std erreichbaren Villa-Host, der jeden Wunsch erfüllt und Gedanken lesen kann. Zum Frühstück bekommt man eine Tageszeitung wenn man möchte. Kommt man Abends ins Zimmer stehen Pantoffeln


Gastronomie

6.0

Riesiges Frühstücksbuffet, sehr gutes Essen. Zum Cocktail in den Bars bekommt man Nüsse und Oliven. Es gibt einen kleinen Shop, wo man Süßes, Sandwiches und Salat zum Mitnehmen bekommt. Sehr schnucklige Atmosphäre dort und liebevolle Betreuung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kanuhura hat einen sehr kompetenten Yogalehrer und ein traumhaftes Spa.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

April 2015

Traumurlaub - der keine Wünsche offen läßt.

6.0/6

Alles in allem ist Kanuhura die perfekte Malediven Insel. Hier findet jeder für sich den vollkommenen Traumurlaub. Kanuhura ist eine Barfussinsel, wovon es wirklich auf den Malediven nur noch sehr sehr wenige noch gibt. Perfekt auch für Familien mit Kindern, da einer super toller Kids Club - wo sich wirklich um die Kinder gekümmert wird und für jede Altersklasse ein super Programm statt findet. Sehr schön die nahe gelegene unbewohnte Schwesterinsel, hier ist Robinson Pur Gefühl.


Umgebung

6.0

Tolle Lage, super Außenriff. Eigene Lounge am Flughafenbereich.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow zur Sonnenaufgangsseite direkt am Stand gelegen mit eigenem kleinen Garten mit Liegen und Schirm. Die Bungalows liegen alle so nah am Strand, dass man abends beim Schlafen das Meer rauschen hört.


Service

6.0

Ganz egal welche Wünsche man hat, das freundliche Personal versucht alle zu erfüllen, ganz gleich welche Uhrzeit es ist.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre in den Restaurants ist locker und entspannt. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Mittag oder Abendessen kann in den verschiedenen Restaurants entweder in Buffetform oder ala Carte genommen werden. Für jeden Geschmack ist das richtige Essen dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sportstudio - Tennis - Wassersport - Tauchen - Fußball - kleiner Spielsalon - super schöner Wellnessbereich Kidsclub für Kinder verschiedener Altersklassen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viki (26-30)

Januar 2015

Perfektes hotel!

6.0/6

Man denkt ja öfters, dass die malediven zu klein sind, aber in diesem hotel ist es nicht so. Ein sehr traumhaftes resort mit einer etwas größeren und grünen Insel! Das ganze hotel bietet sehr viel, Unterhaltungsmöglickeiten usw. Sollte man denken es ist viel zu langweilig, denkt man bei diesem tollen hotel zu falsch! Es gibt immer neues und interessantes! Es werden auch täglich Ausflüge stattgefunden ! Auch Taucher kommen in diesem hotel nicht zu kurz, es gibt eine eigene marinebiologien wo man sich auch sehr gut über die Unterwasser Welt informieren kann! Es wird auch sehr auf die Sauberkeit geachtet, und der Strand ist einfach perfekt, Algen oder Müll Werden sofort von den hauseigenen gärtnern beseitigt ! Sehr praktisch ist das man auf der ganzen Insel kostenloses Wifi nützen kann!


Umgebung

6.0

Wir hatten eine Water-Villa, die sehr zum empfehlen sind, man hat genügend Privatsphäre und durch die Stiege kann man sofort in das Meer ! Man begegnet einer wundervollen Unterwasser Welt , mit vielen Fischen und corallen, ein Paradies für schnorchler und Taucher. Auf der Insel gibt es 2 Restaurants und 2 Bars! Es befinden sich auch shops auf der Insel, wo man sich auch sehr gut und elegant einkleiden kann! Zum Flughafen Male ist dieses hotel 1 Stunde mit dem Wasserflugzeug entfernt! Es lohnt


Zimmer

6.0

Die watervillas sind sehr zum empfehlen, man hat seinen eigenen Zugang zum Meer und der Ausblick ist einfach top! Alle Ausstattungsmöglichkeiten waren vorhanden, wie Kaffeemaschine, Terrasse mit liegen und Hängematten, Klimaanlage und ein Outdoor Badezimmer,.. Die Zimmer wurden zwei mal täglich gereinigt und waren immer aufgeräumt! Zum Beispiel wurden sogar die Haare von der Haarbürste entfernt oder sonstiges.


Service

6.0

Der Service in diesem hotel, ist gigantisch! Auch in den Villen kann man jederzeit seinen Butler rufen. Auch im Restaurant wird man immer vorzüglich bedient! Auf dieser Insel wird englisch oder auch französisch gesprochen! Das hotel führt ein deutscher und deshalb wird des öfteren auch deutsch gesprochen, daher auch einige angestellte von Europa kommen! Es gibt einen arzt, der jeden Tag da ist! Was auch wirklich sehr praktisch ist denn die Hauptinsel ist ja doch weiter entfernt!


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich ausgezeichnet und es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Es gibt ein a la Carte Restaurant und ein Buffetrestaurant was auch für Familien praktischer ist! Es wurden auch täglich die Themen gewechselt wie zum Beispiel: italienisch, chinesisch,..


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab sehr viele Freizeitangebote oder Wassersport Möglichkeiten, die man ohne Aufpreis nutzen konnte! Es war auch ein kinderclub vorhanden, mit sehr netten und aufmerksamem Betreuerinnen. Der Strand und Meer waren traumhaft!!! Weißer Sandstrand und glas klares Meer!! Es waren auch immer genug Liegestühle und Sonnenschirme vorhanden! Dieses hotel hatte einen sehr großen und gepflegten Pool!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

August 2014

Familienfreundliches Hotel

5.4/6

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Das Buffet war sehr reichhaltig und für jeden Geschmack etwas dabei. Sehr freundlich zu Kindern.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (31-35)

Mai 2014

Ein Traum

5.8/6

Wunderschöne Anlage, wenn auch nicht mehr ganz auf den neuesten Stand. Das Personal ist super, sehr kompetent, immer freundlich und sofort zur Stelle, wenn man mal Hilfe benötigt. Essensauswahl ist gut, Mittagessen im Olive Tree unschlagbar! Ein Ausflug auf die Schwesterinsel Jehunuhura lohnt sich auch auf jeden Fall, ein Shuttle fährt den ganzen Tag zwischen beiden Inseln. Unter Wasser auch für Schnorchler ein Erlebnis - wir haben Schildkröten, Rochen, Fische aller Größen und Farben und sogar kleine Haie gesehen. Auch Delfine gibt es in der Nähe, konnten wir bei einem Sunset-Cruise beobachten. Es war ein sehr erholsamer Urlaub auf Kanuhura, unser erster auf den Malediven überhaupt und wir kommen auf jeden Fall wieder!!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pia (51-55)

März 2014

Traumurlaub

5.8/6

Verbrachten 15 Nächte auf Kanuhura. Die Insel war für uns das Paradies auf Erden. Freundliche Mitarbeiter, super Service, leckeres Essen, traumhafter Strand usw. Ein idealer Ort zum Relaxen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Beate (46-50)

Dezember 2013

Traumhafte Insel

5.9/6

Kanuhura ist bereits die 5. Malediveninsel, die ich besucht habe und ist für mich die traumhafteste Insel ! Natürlich ist ein Aufenthalt hier ziemlich teuer aber wenn man sich mal etwas Besonderes gönnen möchte, ist hier jeder Euro gut angelegt. Sicher gibt es luxuriösere Resorts und Unterkünfte neuerer Bauart mit mehr Chic, aber ich halte mich auf den Malediven ja nur zum Schlafen im Zimmer auf. Da brauche ich keine riesige Villa mit allen Finessen. Wer größtmöglichen Luxus erwartet, ist vermutlich auf einer anderen Insel besser bedient. Wessen Hauptaugenmerk aber auf einer schönen und gepflegten Insel mit großzügigem Platzangebot liegt, der wird hier sein Paradies gefunden haben. Bereits bei der Ankunft auf Kanuhura hat man das Gefühl, dass sich die Angestellten perfekt um einen kümmern. Das Personal ist sehr gut geschult und immer ausnahmslos freundlich aber nicht übertrieben oder gar devot. Unser vorab per Email geäußerter Wunsch nach einer Villa im Nordosten der Insel wurde prompt erfüllt und auch unsere Bitte um getrennte Betten wurde bestmöglich erfüllt indem man uns ein Zusatzbett in dem geräumigen Schlafzimmer aufstellte. Scheinbar gibt es in den Beach Villen nur Betten mit einer durchgehenden Matratze. für 2 Personen. Unsere Villa lag auf der Sunrise Seite und war sehr schön in den Baumbestand integriert. Vor jedem Haus befindet sich ein diskret abgeteilter Abschnitt mit 2 Liegen und einem Holzpilz vor der Terrasse. Von dort sind es nur noch wenige Schritte bis zum Meer. Schöner geht's nicht. Die Hütte war angenehm groß mit einer gut funktionierenden, geräuscharmen Klimaanlage und Deckenventilator ausgestattet. Im Flur befand sich der großzügig ausgelegte Kleiderschrank mit ausreichend vielen Kleiderbügeln und einem integrierten elektronischen Safe. Es gab eine gut bestückte Minibar, diverse Gläser und Geschirr sowie eine Senseo Maschine. Flaschen mit Bonaqua Wasser wurden täglich gratis zur Verfügung gestellt. Wenn diese nicht ausreichten, konnte man bei seinem persönlichen Butler unbegrenzt nachbestellen. Dieser kam morgens und abends zur Zimmerreinigung und war ein sehr freundlicher und aufmerksamer Mensch, der seine Aufgaben perfekt erledigte. Auf Kanuhura erlebt man so viele kleine Aufmerksamkeiten, die zwar für einen gelungenen Urlaub nicht unbedingt nötig sind, aber einem Gast doch ein angenehmes Gefühl geben. Z.B. wurde jeden Morgen frisches Obst ins Zimmer gereicht und abends Plätzchen. W-Lan ist gratis im Zimmer und den Restaurants und Bars. Das Essen im Buffet-Restaurant war erwartungsgemäß phantastisch. Jeden Abend wechselnde Themenbuffets und eine sehr gute Auswahl an feinen Gerichten. Ich kann nicht beurteilen, wie authentisch die jeweilige Landesküche war aber schmackhaft war es allemal. Was ich persönlich als unangemessen empfand, war der Umstand, dass man im Restaurant nur edles Wasser zu horrenden Preisen bestellen konnte ( 700 ml. Evian für 11 Dollar oder Norwegisches Voss für 18 Dollar !! ) Überhaupt sind jegliche Nebenkosten und Extras einfach überzogen teuer. Wir hatten im Pauschalarrangement unseres Reiseveranstalters ein 3-Gang Beach Dinner inklusive, welches uns versehentlich mit 178 Dollar berechnet wurde. Nach Vorlage unseres Vouchers wurde dieses zwar umgehend bereinigt, aber wenn ich mir vorstelle, dass dafür tatsächlich dieser Preis erhoben wird, würde ich mich total abgezockt fühlen. Das war nämlich nichts anderes als ein mit Blumen und einer Tischdecke eingedeckter Tisch im selben Restaurant, wo wir auch sonst das Buffet einnehmen. Sogar am selben Tisch, nur eben etwas festlicher gedeckt und man bekam ein Menu aus 4 Gängen bestehend am Tisch serviert. Das Essen war durchaus sehr lecker, aber der Preis ist keinesfalls gerechtfertigt. Für einen Schnorchelausflug wären 50 Dollar fällig gewesen und die für uns ebenfalls im Arrangement enthaltene Sunset Cruise hätte auch so viel gekostet. Was ich etwas befremdlich fand war die Gästezusammensetzung aus etwa 60 Prozent Chinesen und 30 Prozent Russen. Während unseres 11-tägigen Aufenthaltes war darüber hinaus nur eine Handvoll Deutscher, ein paar Franzosen und Skandinavier anwesend. Soweit nicht bemerkenswert, aber die chinesischen und russischen Gäste pflegten doch ein paar Eigenheiten, die möglicherweise empfindliche Gemüter als abschreckend empfinden könnten. Vom Resort wurde um eine legere aber doch angemessene Kleidung gebeten was von der Mehrheit der Chinesen so interpretiert wurde dass Shorts und T-Shirts ausreichend zum Dinner sind. Die Eßgewohnheiten waren auch nicht sehr angenehm zu betrachten und viele hatten auch keine Hemmungen, die chinesische Verwandschaft daheim per Skype an den Urlaubserlebnissen lautstark während des Essens teilhaben zu lassen. Auch einige russische Gäste bedienten leider jegliche Klischees indem sie die Teller bis zum Anschlag füllten und die Hälfte zurück gehen ließen bzw. ein ziemlich arrogantes Verhalten zur Schau trugen. Überhaupt ließen gewisse Höflichkeitsregeln sehr zu wünschen übrig und unsere russischen Nachbarn zur Rechten und Linken grüßten uns nicht ein einziges Mal. Vermutlich kann das Resort durch gezieltes Marketing in China und Russland die Auslastung enorm erhöhen, aber der Atmosphäre ist es doch etwas abträglich. Aber das nur am Rande. Uns hat es nicht gestört sondern eher amüsiert. Durch das großzügige Platzangebot auf der Insel und die Möglichkeit mit dem Boot auf die vorgelagerte Insel Jehunuhura in 2 Minuten überzusetzen und phantastischen Möglichkeiten zum Schwimmen war der Aufenthalt für uns hier wirklich traumhaft. Beim Schnorcheln muss man sicher Abstriche machen, da das Riff schon arg in Mitleidenschaft gezogen ist. Dennoch habe ich etliche Schildkröten, -Hai, und Rochen-Begegnungen gehabt und auch ansonsten viele Fische gesehen, die auch an besser intakten Riffen anderer Inseln zu sehen waren. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und fanden die Insel sehr schön. Gerne würden wir eines Tages wieder kommen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

November 2013

Top Insel - wir wollen zurück nach Kanuhura

6.0/6

Wir waren zum ersten Mal auf Kanuhura aber zum 5. mal auf den Malediven. Das Personal ist vom Empfang am Flughafen bis zur Abreise durchgängich Freundlich & Hilfsbereit. Mehr Service und Hilfsbereitschaft geht fast gar nicht! Die Beach Villen an der Windstillenseite (110 - 120)haben und am Besten gefallen, da hier auch nicht so ein extrem Breiter Strand ist wie an der Seite vom Main Jetty. Auch war es hier Ruhiger da die AirTaxi auf der anderen Seite gelandet sind. Einige Bewertungen das die Gäste alleine gelassen werden oder dringend Renoviert werden muss können wir nicht bestätigen. Es wurde während userem Aufenthalt überall was gestrichen oder Renoviert aber nicht das es gestört hätte. Das Essen und die ganze Crew vom Restaurante sind SPITZE! Immer gut gelaunt und überaus Aufmerksam. Einzige Negative Punkte: - Schlechter W-Lan Empfang in den Villen - WIr haben die Bettdeko zum Abnschied vermisst - kein Täglich frischer Früchtekorb auf dem Zimmer Die Kritik wurde aber vom Hotel dankend angenommen, das ist ja auch wiederum Positiv.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (31-35)

November 2013

Trauminsel mit wenig Verbesserungspotential

5.5/6

Ein Traum! Essen Top. Leider keine Auflagen an den Strandliegen bei den Villen (nur auf Nachfrage). Hausriff nur ok (z.B. Sun Island oder Royal Island besser). Spa prima, Fitness bestens. Diving Center sehr zuvorkommend, aber teuer.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eleonore (51-55)

August 2013

Zum 3.mal da, weil wir uns wie zuhause fühlen.....

5.9/6

Zum 3.mal auf Kanuhura, weil wir uns wie zuhause fühlen. Jeder Wunsch (ob Villa wechseln, oder neue Espressomaschine) wurde erfüllt. Ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und div.Wassersports. Die Insel ist wunderschön, sehr gepflegt (viele Gärtner), da macht es Spaß die Insel öfter zu umrunden. Angefangen vom Hotel Manager über Rezeption, Kellner, Butler, Reinigungspersonal bis zum Gärtner muss ich ein großes Lob aussprechen, sie waren alle sehr freundlich, stets hilfsbereit und sehr zuvorkommend! Auch ein Bravo an die Küchenchefs der verschiedenen Restaurants, die Küche war wiedereinmal vorzüglich, Frühstücks- Abendessen Buffet abwechslungsreich, sehr große Auswahl. Wir freuen uns jetzt schon, auf unsere wunderschöne Barfuß-Insel zurück zukommen, wo man immer sehr herzlich empfangen wird!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Per (56-60)

Juli 2013

Eine in die Jahre gekommene Anlage

4.0/6

Der Strand und das Meer ist einmalig schön. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Anlage selbst ist stark in die Jahre gekommen und bedarf dringend einer Grundrenovierung. 12 Jahre lang soll nichts mehr gemacht worden sein. Der Spa und der Fitnessraum genauso wie die Villen sind nicht mehr akzeptabel. Von der Decke der Villa und von den Wänden der Bar bröckelte die Farbe ab. Das ganze strahlte wohlwollend ausgedrückt einen morbiden Charme aus. Der Kinderclub ist heruntergekommen und liegt genau zwischen dem Generator und dem Funkmast. In keinem Fall hat die Anlage ein 6 Sterne Niveau.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Juni 2013

Erholung pur!

5.6/6

Kanuhura ist wirklich eine Reise werte. Das Personal ist sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich, man fühlt sich einfach wohl. Morgen- Nachtessen war sehr abwechslungsreich, da findet jeder was. Wir hatten eine Wasser-Villa mit direktem Zugang zum Haus-Riff, einfach nur Super. Für die es nicht lassen können, auf der ganzen Insel hat es „Free Wifi“ :-)


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (41-45)

Mai 2013

Keine Privatsphäre, Personal unfähig, Baumängel

2.5/6

Wir waren jetzt mehr als 10 mal auf Kanuhura, was mal 5+ war, hat mehr als nachgelassen. Der Januar Streik hat zu großem Aderlass bei den Mitarbeitern geführt, die neuen sind unqualifiziert, dem Butler muss man seinen Job erklären, alles nur auf Nachfrage, der Gast wird nicht mehr verwöhnt. Am schlimmsten war die große Gruppe von der Verlosung Spreeradio, damit hat Kanuhura alle Gäste verprellt. HartzIV Empfänger inorierten die Kleiderordnung, Muscleshirts und Shorts beim Dinner, glotzten und spazierten in die Bungalow Area, Gruppen am frùher mal privaten Veli Cafe. Dass das Hotel diese unerträgliche Aktion überhaupt gemacht hat, ist ebensowenig verständlich wie der fehlende Hinweis bei unserer Buchung. Kanuhura war mal ein Ziel mit Privatsphäre und Design, das ist es nicht mehr. Dazu passen auch die Bungalows, rostige Nägel aus dem Verandaboden, gebrochene Klobrille, abgeblätterter Putz im Bad, Kakerlaken im Bett, dass ich auf Kanuhura meine Urlaubszeit mit einer Mangelbeseitigungsliste verbringen würde, unglaublich. Management auf Beschwerde entschuldigt, aber tatenlos. Fazit: Sehr schade.


Umgebung

4.0

4 Stunden Wartezeit auf Male, Gepäck nachgeliefert


Zimmer

1.0

Unhygienisch Kaklerlaken sogar im Bett Bauschäden Gefährliche Schäden sieht dort niemand, es findet keinerlei Kontrolle statt, bevor der Gast kommt, Butler offensichtlich überfordert. Rostige Nägel genau im Laufweg aus dem Veranaboden, Sandbereich vor der Veranda wird nicht mehr gefegt, Klobrille bei Ankunft gebrochen, Duschsiffon stinkt erbärmlich mangels Reinigung


Service

2.0

Keine Kontrolle unzulänglicher Reinigung des Bungalows Entgegennahme der Beschwerden, Butler Reaktion stets "ja aber", früher wurde dem Gast jeder Wunsch erfüllt, Management unfähig, die Zustände zu ändern. Alles überflüssige Diskussionen, die den Urlaub auf dieser früheren Trauminsel zum Alltag werden lassen.


Gastronomie

2.0

Total nachgelassen. Buffet ohne Vielfalt, Olive Tree standard, Olivenöl aus Verkaufsflasche, früher wurde es mit Balsamico auf einem Teller angerichtet. Veli Cafe geht noch, 40% der Hauptgerichte sind aber nicht verfügbar. Im Zimmer kaum Obst, Butler sagte uns, es gebe keinen dekorativen Obstteller mehr, sondern nur noch irgendeine Stückzahl pro Villa. Kaffeepads lieblos hingeschmissen. Bescheidene Gästewünsche zB Espresso statt Cafe wurden nie erfasst und sind mit den entlassenen Mitarbeit


Sport & Unterhaltung

5.0

Tauchcenter super Spa super Tauchguides und Behandlungen im Spa sind einfach toll. Tauchboot hat leider die Taucherboje überfahren, während wir beim Sicherheitsstopp waren.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alexander (19-25)

März 2013

Ein Traum

5.6/6

Das beste Hotel! Ein Traum! Super toller Service, traumhafte Insel. Ein echtes Paradies das keine wünsche offen lässt. Habe während meines gesamten Aufenthalt kein einziges mal "Nein" oder "das geht nicht" vom Personal gehört, und sei der Wunsch noch so außergewöhnlich. Tolles Riff zum Schnorcheln, Segeln, Jetski,... alles dort was es für einen gelungen Badeurlaub braucht. Es gibt auch auf der gesamten Insel WLAN.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (56-60)

Januar 2013

Erholung pur auf Kanuhura

6.0/6

Bungalows, Platz auf der Insel für ca. 250 Gäste, hervorragender sauberer Zustand der gesamten Anlage, alles ist zu bekommen, Garni, HP, VP, W - Lan, etc. rund um alles vom Jugendlichen bis zum Pensionsalter, Österreicher, Deutsche, Russen, Italiener, Franzosen, Japaner.........


Umgebung

6.0

1 Minute zum Strand aus dem Bett, Airtaxi 45 Min. zum AP Male, Shopping in kleinem Maß auf der Insel, diverse Ausflüge werden angeboten, 4 Hoteleigene Restaurants regelmäßiger Shuttle von und nach Male


Zimmer

6.0

70 qm, ausgezeichneter Zustand, Alles was das Herz sich wünscht Hervorragend auf 20 qm teilweise unter freien Himmel


Service

6.0

alles hervorragend, keine Beanstandungen, auch die ärztliche Versorgung


Gastronomie

6.0

4 Restaurants, 3 Bars Hervorragende Qualität des Essens Keine Beanstandungen bei Sauberkeit und Hygiene Küchenstil landestypisch und Themenabende nach Kontinenten sehr gute Atmosphäre, Preise und Tipp sind den Umständen angepasst


Sport & Unterhaltung

6.0

Hervorragendes Angbot für Jung und Alt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (31-35)

Dezember 2012

Paradisische Insel mit super Service und Essen

5.8/6

Paradisische Insel mit super Service. Besonders toll ist, dass es sich um eine Barfußinsel handelt. Somit benötigt man eigentlich keinerlei Schuhe.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist grds. in ca. 40 Mintuen mit dem Wasserflugzeug zu erreichen. Bei unserer Anreise haben wir aber leider zwei Mal noch einen Zwischenstopp bei anderen Inseln eingelegt, so dass wir insgesamt 1 1/2 Stunden mit dem Wasserflugzeug unterwegs waren. Da insbesondere die Landungen und das Schippern auf dem Wasser für nicht ganz so Flugbegeisterte nicht so angenehm ist, habe wir das Hotel gebeten, bei der Rückreise einen Direktflug bei der Wasser-Taxi-Firma anzufragen. Beim Rückflug hatten w


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Strandbungalow zu dieser Zeit auf der richtigen (ruhigen) Lagunenseite. Dort war es wirklich windstill, wohingegen auf der anderen Seite es doch zu dieser Zeit sehr windig war. Die Zimmer sind vielleicht das Einzige, das nicht Superlative auf der Insel ist. Die Bungalows sind wirklich schön und auch nicht abgenutzt, im Gegensatz zu anderen Inseln aber etwas einfacher und kleiner. Ich fand die Zimmer wirklich schön, aber wenn man Andere im Katalog gesehen hat, weiß man natürlich,


Service

6.0

Super Service!!! Das Hotel zeichnet sich wirklich durch seinen Service aus. Vom Gärtner bis zum Management - alle sehr freundlich. Man wird des Öfteren mit Namen angesprochen und das Management erkundigt sich kontinuierlich über das Wohlergehen der Gäste. Zum Geburtstag meines Mannes wurde zum Essen sogar extra ein Tisch separat am Strand aufgebaut, sehr schön dekoriert. Es geht sogar soweit, dass Angestellte, welche mit Golfbuggies durch die Anlage fahren, wenn sie einen Gast spazieren gehen se


Gastronomie

6.0

Wir haben Vollpenison gebucht. Das Hotel verfügt über ein Buffetrestaurant und zwei A la Carte. Im Buffetrestaurant kann man Frühstücken und zu Abend essen, in den beiden A la Carte (Mediterran und Asiatisch) kann man zu Mittag bzw. zu Abend essen. Grds. sind wir keine Fans von Buffetrestaurants, dieses war aber qualitativ sehr hochwertig. Die Speisen werden einem vom sehr freundlichen Personal erläutert. Jeden Abend gibt es ein anderes Thema. Zum Frühstück war auch alles Erdenkliche vorhanden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool vorhanden, aber auf Grund des Meeres nicht genutzt. Das Fitnesscenter ist gut ausgestattet. Überwiegend ist dort auch Personal vorhanden, das einem die Geräte (falls erforderlich) erklärt. Handtücher und Wasser natürlich vorhanden. Jeden Tag wird vom Hotel aus ein Programm angeboten (z.B. Naturerkundung der Insel, Partnermassage, Tischtennisturnier). Bei Regen wird mehr angeboten. Ansonsten kann man natürlich Tauchen und andere Wasseraktivitäten buchen. Dies ist aber nicht ganz billig. Eine


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

November 2012

Eine perfekte Trauminsel

6.0/6

Das zu den »The Leading Hotels of the World« gehörende 6-Sterne-Resort ist in alle Kategorien (Service, Sauberkeit, Zimmer, Strand, Ausstattung usw) einfach 1A, PERFEKT. Einer der besten Hotels in dem ich jemals war, und ich bin viel unterwegs! Nicht gerade billig, aber die Preis-Leistung Verhältniss stimmt! Für Taucher: die Sun-Dive Center, geführt von Wolfgang (Wolle) T. ist auch excellent! Sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (31-35)

November 2012

Nicht zu toppen!

6.0/6

Der Urlaub im Kanuhura war der absolute Hammer!!! Der Strand, das Wasser...super gepflegt!! Eine Waaaahnsinnsumgebung!!! Unsere Wasservilla war ebenso ein Traum. Wir hatten ein riesiges Badezimmer, wobei die Dusche unter freiem Himmel war. Terrasse mit direktem Zugang zum Meer. Nach dem Frühstück und Abendessen fanden wir jedes Mal unser Zimmer sauber und aufgeräumt wieder vor (jeden Tag)!! Fragen uns heue noch, wie sie das hinbekommen haben uns nie zu begegnen... :-) Die Auswahl am Buffett ist....wie soll ich sagen...unbeschreiblich vielfältig! Ich selbst bin Vegetarier und war begeistert!!! Jeden Abend gab es Speisen aus einem anderen Land dieser Erde. Das Personal kann man sich freundlicher nicht vorstellen. Wir wurden sogar mit Namen angesprochen! Ein ganz ganz dickes Lob an alle Mitarbeiter des Kanuhura!!! Besser gehts nicht...


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Mai 2012

Urlaub vom Alltag in einem kleinen Paradies!

5.8/6

Wir haben mit unseren erwachsenen Kindern einen herrlichen Urlaub im KANUHURA Resort erlebt. Erstklassiger Service von morgens bis spät in die Nacht. Türkisblaues Wasser, weißer Sand … einfach herrlich. Einziger Kritikpunkt ist, dass einige Strandabschnitte nach einer stürmischen Nacht nicht gereinigt werden. Man findet Plastik- und Glasflaschen, Plastiktaschen, Windeln usw.… aber weggeschmissen haben es sicherlich die Touristen und nicht die Einheimischen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Selina (26-30)

Mai 2012

Traumhafte Flitterwochen

5.7/6

Das Hotel ist super gepflegt. Schon als wir angekommen sind, den Begrüßungscocktail während den Anmeldeformalitäten genossen haben, hat uns das Malediven-Feeling gepackt. (Wobei ich mir davor keinen Urlaub auf den Malediven vorstellen konnte!) Als uns dann noch gesagt wurde: Wir sind eine Barfuss-Insel. War das für meinen Mann ein Traum udn ich dachte mir, gut dass ich keine 7 Paar Schuhe dabei habe ;) Die Woche ohne Schuhe war wirklich ein Traum! obwohl anscheinend alles ausgebucht war, hatten wir zu keiner Zeit das Gefühl! Wir lagen die meiste Zeit vor unserer Villa, wo wir jederzeit unseren (!) Buttler kontaktieren konnten und 2 Mal am Tag kam sogar extra ein "Brillen-Buttler" vorbei um die Sonnenbrillen zu reinigen. Wer mehr Leute um sich haben wollte, aber trotzdem nicht zu viele, konnte sich auch an den Pool und den dortigen Strand legen.


Umgebung

6.0

Wir kamen uns wirklich vor, wie in einem Hochglanzkatalog. Ein wirkliches Insel-Paradies.


Zimmer

6.0

Unsere Villa (119) war sehr schön eingerichtet. Das offene Bad hat mir sehr gut gefallen. Der Blick jeden Morgen auf den Strand lässt Urlaubsstimmung aufkommen.


Service

6.0

Immer zurückhaltend aber zuvorkommenden mit natürlicher Herzlichkeit


Gastronomie

6.0

Normalerweise bin ich der letzte Mensch der shcnell zunimmt, aber in dieser Woche habe ich gefühlt 4 kg zugenommen. Das Essen war fantastisch! Schwertfisch, Club-Sandwich und vorallem die leckerste Schinkenpizza, die ich je gegessen habe. Beim Frühstück mag ich es süß und hab mich über die frischen Waffeln her gemacht! Wir hatten HP gebucht, was empfehlenswert ist, da die Preise, wie auf den Malediven üblich, eher vergleichbar sind mit Schweizer Preisen. Um die 15 Dollar ist bei einem Getränk zu


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren Schnuppertauchen und fanden es sehr gut. Die Preise sind allerdings schon hoch angesiedelt bei allen Wassersportaktivitäten, daher nur 4 Sonnen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Februar 2012

Resort mit Stil

5.5/6

Kanuhura gehört ohne Zweifel zu den schönsten Inseln auf den Malediven . Die Strände sind einzigartig. Das Essen ist defenetiv sterneverdächtig. und der Service extrem zuvorkommend. Die Bungalows sowie einige Facilities sind allerdings renovierungsbedürftig. (ab 2013 werden Reperatur und umfangreiche Umbauarbeiten beginnen). Für Familien mit Kindern stehen ein Kindergarten mit liebevollen Betreuerinnen zur Verfügung. Die Preise für alle Extras sind sehr hoch jedoch einem 5 Sterne Resort angemessen. Wer einen chilligen und stilvollen Urlaub auf hohen Niveau verbringen will, ist auf dieser Insel bestens aufgehoben. .


Umgebung


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (41-45)

Februar 2012

Immer wieder gerne

4.8/6

Waren jetzt zum 4. Mal auf der Insel. Alles bestens - keine Frage - aber jetzt sollte das Hotel mal langsam renovieren ... an der einen oder anderen Ecke hapert es.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael & Dagmar (46-50)

Januar 2012

Zum dritten Mal hier, aber leichter Beigeschmack

5.1/6

Die Insel ist toll , Personal sehr freundlich und zuvor kommend . Essen absolute Spitze , Preise sind für diese Kategorie ok . Die Anlage ist jetzt 12 Jahre alt und es muss hier und da mal nachgearbeitet werden ! Restaurant und Strandbereich ( bei der Villa ) sollte der Sand mehr gereinigt werden , da der eine oder andere Raucher sich verewigt hat ,aber auch mal ein Stück Plastik oder Dosenöffner im Sand liegt . Die Möbel im öffentlichen Bereich Bedarfen einer Reparatur , Stellenweise Verletzung- Gefahr !! Ansonsten sehr sauber ,keine Kleiderordnung und man kann die Seele baumeln lassen .


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Januar 2012

Für uns gibt es nichts schöneres als Kanuhura

5.9/6

Wir waren zum ersten mal auf Kanuhura,es ist ein absoluter Traum,man muss Kanuhura selbst erleben.Wir planen unseren nächsten Urlaub,es gibt ja noch so viele schöne Flecken auf dieser Erde.Aber nichts gefällt uns mehr im Internet was wir uns ansehen.Ich denke wir werden im Januar wieder da sein.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marcus (36-40)

Oktober 2011

Ein Traum für Paare und Familien. Einfach nur super

5.8/6

Alles in allem ist diese Hotelanlage ohne wenn und aber zu empfehlen. Eine solch ruhige und traumhafte Insel trotz Urlaubern. Im Vergleich zu anderen Inseln wird hier sehr viel Wert auf Qualität und nicht auf Masse gelegt. Das bedeutet für den Gast direkter und persönlicher Service. Die Villen sind sehr groß und direkt am Strand gelegen. Das Bad ist halb offen, was bei den Temperaturen sehr angenehm war, im Freien zu duschen. Wir werden mit Sicherheit wiederkommen und können diese Anlage nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank & Katja (31-35)

September 2011

Honeymoon

5.9/6

Alles in allem ein super Hotel. Das Essen ist super, mit sehr viel Auswahl - selbst zum Frühstück. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir wurden schon am ersten Tag mit Namen begrüßt, obwohl wir uns noch nirgends vorgestellt hatten. Es wird alles Erdenkliche getan, damit man sich wirklich ausruhen und entspannen kann. Es werden viele sehr schöne Ausflüge angeboten und man kann super schnorcheln. Wichtig war uns die Privatsphäre und Ruhe während unserer Flitterwochen. Und die wird im Kanuhura definitiv groß geschrieben. Wir können das Hotel nur jedem wärmstens empfehlen und es wird garantiert auch nicht unser letzter Besuch dort gewesen sein. Wer dort etwas zu meckern hat, dem kann man wirklich nichts recht machen. Diese Flitterwochen werden uns definitv im Gedächtnis bleiben.


Umgebung

5.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gunda (41-45)

August 2011

Zum 1..ten zum 2..ten und Bestimmt bald zum 3..ten

5.9/6

Wir waren zum 2.mal auf Kanuhura und werden bestimmt wieder kommen denn es gibt für uns nur einen kleinen minus Punkt und das wäre das fehlende Hausriff,man kann aber Schnorchelausflüge mit der Tauchschule oder mit dem Privatboot machen,ansonsten ist vom Zimmer über`s Essen ,Strand,Service alles absolut Top Kanuhura ist einfach ein Gutes Gefühl man kann das nicht beschreiben wir waren jetzt insgesamt 6mal auf den Malediven und es ist bestimmt jede Insel auf Ihre Weise schön aber in Kanuhura bekommt man den absoluten Wohlfühlservice geboten und wir haben noch nirgends freundlicheres und besser geschultes Personal gehabt wie hier.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eleonore (51-55)

August 2011

Kanuhura, ein Traum der nach 4 Jahren wieder Wirklichkeit

6.0/6

Kanuhura, ein Traum der nach 4 Jahren wieder Wirklichkeit für uns wurde. Die Qualität in den Restaurants ist nach wie vor sehr gut. Sowohl die Sauberkeit, wie auch die Freundlichkeit ist top.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Evi & Michaela (51-55)

August 2011

Urlaub der besonderen Art

6.0/6

Kanuhura besitzt eine Größe von 1000m x 200m. Es ist eine sehr bewachsene Insel, die wunderschön angelegt ist. So werden z. B. am Palmen Kokosnüsse befestigt, aus denen herrliche Orchideen wachsen. Die Insel kann gut in ca. 30 Minuten umrundet werden. Man geht dabei (ist auf vielen Inseln anders) auf weichen Sand. Die Anlage selbst besteht aus Strand- und Wasserbungalows. Sie sind modern und hochwertig eingerichtet. Wir hatten einen Strandbungalow auf dessen Terrasse sich zwei bequeme Stühle und ein Tisch befanden. Jeden Morgen wurden dort saubere Strandtücher abgelegt. Vorne am Ende der Grünbepflanzung befanden sich zwei Liegestühle und ein Sonnenschirm. Der Stand um unseren Bungalow wurde täglich gefegt. Gäste die die Insel umrunden, störten uns nicht.


Umgebung

6.0

Nach der Ankunft in Male wurden wir in die Kanuhura-Lounge geführt, dort gab es kalte Tücher, Eistee und leckere Sandwiches. Auch ein Teil der Formalitäten wurde erledigt. Das Gepäck wurde gewogen und zur Weiterbeförderung gebracht. Mit dem Wasserflugzeug (40 Minuten) ging’s dann zur Insel. Da wir beim Hinflug aber mit einigen starken Regenfronten zu kämpfen hatten, war es kein besonders schönes Erlebnis. Kleine Kinder weinten, andere mussten sich erbrechen. Muss ich wirklich mit kleinen Kinde


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind nicht zu groß, aber modern und hochwertig ausgestattet. Es gab Flat-Screen-Tv, DVD-Player, Nespresso Maschine, eine gut funktionierende (nicht laute) Klimaanlage usw. Super schön ist auch das teilweise offenes Bad mit Dusche im Freien. Auf unserem Bett war beim Ankommen ein Willkommensgruß mit Blüten und am Abend vor der Abreise wurde es mit Rosenblättern verschönert. Unser Butler legte jeden Tag frische Früchte für uns bereit und wäre auch gekommen um sie für uns aufzusc


Service

6.0

Einfach toll!!! Das Personal ist ständig darum bemüht, alles perfekt zu machen. Unsere Butler Issay und Hussain kamen täglich vorbei, um nach unseren Wünschen zu fragen, dies geschah immer unaufdringlich und diskret. Von ihnen wurde auch täglich morgens und abends unser Zimmer (immer wenn wir Essen gingen) in einen Tip-Top Zustand versetzt. Danke dafür. Jeden Abend gab’s als Betthupferl „Cookies“ in einer Gebäckdose. Auch der Service in den Restaurants war perfekt! Suresh kannte schon nach


Gastronomie

6.0

Wir hatten Vollpension gebucht und das Essen war umwerfend. Wir hätten in drei Lokalen speisen können, haben uns aber dann immer wieder fürs Hauptrestaurant Tin Rah entschieden. Dort gab es täglich wechselnde Themenbuffets, die besten die wir je hatten!! Leider gab es im Inneren des Restaurants keinen Sandboden. Mittags hätte man auch auf einer kleinen unbewohnten Insel essen oder picknicken können, haben wir aber nicht genutzt. Wir haben das Olive Tree bevorzugt. Tolle mediterrane Küche,


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird verschiedenes angeboten. Es gibt einen großen Pool mit Whirl-Liegen und Wasserfällen. Am Strand gab’s Beach-Volleyball, außerdem Standen zwei Tennisplätze, verschiedene Wassersportarten (Kajak, Bananenboot, Tretboote, ...) zur Verfügung. Und noch viel mehr!! Ein gut ausgestatteter Fitnessraum und ein Spa ergänzten das Angebot. Wir haben hauptsächlich geschnorchelt. Wir finden das Hausriff ganz in Ordnung. Es befindet sich auf der Wasservillenseite. Wir haben dort viele große und kl


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

Mai 2011

Absolut paradiesisch, Entspannung pur

5.9/6

Kanuhura ist absolut paradiesisch. Muschelweißer Strand, türkisfarbener Wasser, sehr entspannte Atmosphäre auf Top-Service Niveau. Mehr geht nicht. Wegen anderen Kritiken bezüglich Kinderlärm hatten wir Bedenken. Ja, es waren auch Familen mit Kindern vor Ort, aber das hat einen Romantikurlaub zu Zweit überhaupt nicht beeinträchtigt. Anlage ist sehr großzügig angelegt, so dass jeder seine Freiräume auch bei Vollbelegung findet. Sensationelles Rahmenprogramm für aktive Freizeitgestaltung oder einfach nur chillen ohne andere Gäste zu sehen. Beides ist im Kanuhaura möglich. Das war unser schönster Urlaub! Beste Empfehlung ohne Einschränkung.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Mai 2011

Wohlfühlinsel, Urlaub bei Freunden!

5.6/6

Kanuhura gehört zu den großen Inseln für bewegungsfreudige Menschen, da sie komplett umrundet werden kann. Sie hat viele Bungalows, wirkt aber nicht überfüllt. Die Anlage ist nicht mehr neu aber außergewöhnlich gut gepflegt, was keineswegs selbstverständlich ist. Alles ist sehr sauber. Es gibt mehrere Restau-rants. Wir haben nur das Tin Rah und das Veli Cafe besucht und waren begeistert Die Gäste kommen aus allen Ländern . Viele Familien und Honymooner . Von Jung bis Alt alles vertreten..


Umgebung

5.0

Kanuhura hat einen sehr schönen Sandstrand und für uns sehr wichtig eine richtige Lagune zum schwimmen. In der Lagune landen täglich mehrmals Airtaxis, was aber nicht stört. Ausflugsmöglichkeiten haben wir nicht wahrgenommen, da in unserer Woche starker Wind ging und das Wasser sehr unruhig war. Glücklicherweise lag unser Bungalow auf der windabgewandten Seite. Schade das es kein Hausriff gibt.


Zimmer

5.0

Die Bungalow sind normal groß und nicht mehr neu. Das halboffene Bad zweck-mässig .Beides ist jedoch sehr gut erhalten und gepflegt, was besonders an den Hölzern gut zu sehen ist. Die Klimaanlage arbeitet leise und zugfrei. Täglich stehen frische Früchte auf dem Tisch. Die Nespressomaschine wird täglich befüllt und die Kapseln zweimal täglich aufgefüllt.


Service

6.0

Die Freundlichkeit des Personals ist unübertroffen. Von der Begrüßung am Jetty bis zum Abschied empfanden wir unseren Urlaub wie einen Besuch bei Freunden. Ramona half uns bei der Lösung eines Problems. Dominik pflegte gute Gespräche mit uns und nahm Anregungen ernst. Tek unserer Buttler war sehr diskret,versiert und hilfsbereit. Den Roomboy haben wir gar nicht gesehen, aber alles war stets sehr sauber. Wäscherei wurde schnell und ordentlich erledigt. Wir waren mehr als zufrieden.


Gastronomie

6.0

Das Essen im Hauptrestaurant Tin Rah war so vielfältig und hervorragend, das es eigentlich keiner weiteren Restaurants bedarf. Wir haben aber auch im Veli Cafe sehr gute A la Carte Küche genossen. Alles andere können wir nicht beurteilen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Strand
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Außenansicht
Gastro
Ausblick
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Lobby
Strand
Strand
Lobby
Strand
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Strand
Sport & Freizeit