Hotel Falcon Naama Star
Hotel bewerten

Hotel Falcon Naama Star
Sharm el Sheikh/Na'ama Bay

38%
Weiterempfehlung
3.0 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
2.6 / 6
Zimmer
3.2 / 6
Service
4.4 / 6
Umgebung
3.8 / 6
Gastronomie
3.0 / 6
Sport und Unterhaltung
3.2 / 6

Bewertungen

Giovanni (36-40), April 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr heruntergekommen. Schimelbildund in den Duschen. Aussenpool mit baulische Mengel. Wifi nur in der Loby. Kalte getränke ehe malgelware

1.0 / 6

Umgebung

War ok

4.0 / 6

Service

Das Personal war sehr freundlich.

6.0 / 6

Zimmer

Uhr alte austattung. Keinelei confort.

1.0 / 6

Gastronomie

7 Tage das gleiche gegesen.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Ute (51-55), Januar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel sah schön aus und Bewertung gewill uns .aber stimmte nicht .aber wir machten das beste draus.es gibs hardRock Cafe und Bars in der Nähe .

3.0 / 6

Umgebung

Vom Flughafen 15 Minuten fahrt ging zum Hotel.zum Strand musste man 15 bis 20 Minuten laufen .

3.0 / 6

Service

Personal war freundlich und nett .kam mit den gut aus .

4.0 / 6

Zimmer

Ausgestattet mit ein Fernseher aber keine deutschen Programme .Dusche war nicht mein Fall.

6.0 / 6

Gastronomie

Essen jeden Tag das gleiche .Frühstück auch nach Butter muss du fragen sonst gibs keine .

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Pool war ok aber nicht beheizt .

3.0 / 6

Gerhard (56-60), Dezember 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel ist sehr abgewohnt aber sauber und alles funktioniert. Warum empfehle ich nicht Hotel weiter? - zu weit vom Strand (min 15 Min. zu Fuß), extrem viel Einheimischen, sehr mager Frühstückbuffet ( kein Butter, Wurst und Käse unessbar, immer keinen Tasse, Löffel usw, am Wochenende - untragbar zu viel Einheimischen - im Speisesaal gleich Chaos, schmutzig, laut und ... Strand ist sauber und gut, Personal - wirklich freundlich und hilfsbereit, bis Zentrum 5-10 Min. zu Fuß, Pool ist gross.

4.0 / 6

Umgebung

2.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Sven (41-45), Dezember 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Mehr schein als sein. Die Bilder auf booking com und andere Anbieter mehr schein. Das Personal ist nicht umsichtig. Das ist einfach nur dreckig.

1.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist okay. Vom Flughafen nicht weit entfernt.

4.0 / 6

Service

Kein Service

1.0 / 6

Zimmer

Dreckig

1.0 / 6

Gastronomie

Das Essen wurde zugeteilt und die waren nie sauber.

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Man kann dort viele Ausflüge buchen.

4.0 / 6

Thomas (46-50), November 2018

Hotel ist vom aussehen nicht schlecht aber die Dauerbeschallung geht garnicht. Geht die poolbeschallung aus geht die Shopping Mall Disco weiter! Viele Türen haben aufbruchspuren im Hotel. Die Tresore sind lose oder Tür halb kaputt. Sicherheit für Wertsachen und Bargeld ehr waagemutig um es mal vorsichtig auszudrücken! Duschen muss ewig laufen bis warm Wasser kommt. Gardinen reparier bedürftig, überhaupt keine Pflege der Einrichtung erkennbar. Frühstück keine Abwechselung und sehr sparsam. Butter Fremdwort, überwiegend Teil der Gäste Russen und deren Staaten. Keine deutsche im Hotel!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Zentrumsnah kein km. Anfahrt zum Hotel kurz keine 20km vom Flughafen! Aber Laute Musik bis 00.30 Uhr jeden Tag im Hotel. Partymeile kein km entfernt! Ausflüge sind über die Reiseleitung möglich.

Service

Bemüht an der Rezeption!

Nicht bewertet

Zimmer

Besseres größeres Zimmer mit Balkon da All inklusive gebucht! Safe halb zerstört!

Gastronomie

Keine Abwechselung beim Frühstück, keine Butter oder Magarine. Jeden Tag die selbe eine Wurstsorte und eine Käsesorte. Kein frisches Obst! Zum Abendessen kommt kein Kellner und fragt oder bringt Getränke, Service null! Auf direkte Ansprache wird falsches Getränk gebracht!

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Tauchschulen überall im Ort, im Hotel Spa mit Sauna und Massage gegen Bezahlung möglich.

Taras (36-40), Oktober 2018

Hotel war in Ordnung, das Essen könnte besser sein, kostenfrei WLAN am Empfang, sehr nette Personal, alles top, gerne wieder!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Kerstin (56-60), September 2018

Der Service im Hotel ist unschlagbar.Alle waren sehr aufmerksam und zuvorkommend.Besonders Ibrahim der Zimmerboy ist eine Klasse für sich.Nicht so gut fand ich die ständige Musik,die man den ganzen Tag auch bei geschlossenen Fenstern hörte.Aber alles in allem kann man durchaus dieses Hotel empfehlen,wenn man keine großen Ansprüche stellt.Der Pool war sauber und das Essen war gut.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

3.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
1.0 / 6

Service

3.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sebastian (31-35), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Leider waren wir Ende des Ramadan in diesem Hotel algemein waren alle Hotels mit Ägyptern befüllt sag ich mal dem Entsprechend mussten wir uns ihre verhaltensweißen beim Essen und am Strand so wie am Pool über uns ergehen lassen

4.0 / 6

Umgebung

Zum Privatstrand etwa 15 Minuten und bis zur Partymeile etwa 5 Minuten

6.0 / 6

Service

Alle sehr zu vorkommend

6.0 / 6

Zimmer

Zimmer sehr geräumig mit Klimaanlage zwar Rustikalerstil aber alles in allem gut

5.0 / 6

Gastronomie

sehr einseitig da wie gesagt nur Ägypter im Hotel

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gab nur Tischtennis

3.0 / 6

Martion (51-55), März 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Super Service, klasse Pool, endlich einmal groß genug zum Schwimmen und nicht nur zum Baden. das essen einfach toll, wer da nicht satt wird hat selber schuld.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Hannah (19-25), Februar 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

hervorragender Service! außerdem sauber und wunderbar freundlich. das einzige was etwas mager ist, ist das Frühstück aber man kann ja nicht alles haben :) würde auf jeden Fall nochmal herkommen, auch wegen der guten Lage!

5.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Jens (51-55), September 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Die Hotelanlage liegt in einem Industriegebiet 500m vom Strand entfernt. Durch die kesselartige Bauweise staut sich im Sommer die Hitze extrem in den Gängen, man hält es dort nur in den wenigen klimatisierten Räumen aus, Das Personal ist bemüht, aber sichtlich überfordert. Die Zimmer wirken arg heruntergekommen und die Sauberkeit entspricht nicht dem gewünschten Stand, ich sag nur Haare im Bad. Beim Frühstück habe ich das Obst vermisst, sonst war es o.k. Am meisten gestört hat mich die Musikdauerbeschallung mit der hauseigenen PA-Anlage. Diese ist im Innenhof am Pool aufgestellt, so dass der Lärm bis in jedes Zimmer drang. Es fing morgens an mit Kinderliedern "Old MacDonald had a Farm", den Nachmittag über lief Balkan-Volksmusik und ägyptische Schlager. Am Abend dann Kirmestechno, voll auf die Zwölf in der Lautstärke eines startendes Düsenjets. Noch dazu auf billigem Niveau. ich habe mich anfangs gefragt, warum im Hotel nur Einheimische anwesend sind. Das hält kein Europäer aus.

1.0 / 6

Umgebung

Das Hotel ist nur 10 km vom Flughafen entfernt. Es liegt in einem Industriegebiet, der Strand ist 500m entfernt.

1.0 / 6

Service

Das Personal war nicht in der Lage, im Bad die Seife aufzufüllen. Im Speiseraum kam es mehrmals vor, dass mir der Teller vor der Nase weggezogen wurde trotz Protestes.

1.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind ziemlich heruntergekommen, ich vermute mal aus den 80er Jahren. Auf der Tapete z.B. gibt es massig Flecken.

1.0 / 6

Gastronomie

Das Frühstück war o.k. Leckere Brotauswahl, auch ägyptische Gerichte. Lediglich das Obst habe ich vermisst.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Ausflüge waren aufgrund der Sicherheitslage abgesagt. Man musset sich selbst Ausflüge außerhalb organisieren oder konnte an Strand und Pool abhängen.

2.0 / 6

Felina (31-35), September 2016

Ich war jetzt zum 2.mal dort, da ich die Nähe des Hotels zum Zentrum hervorragend finde. Check in relativ schnell. Das Zimmer war in der letzten Etage des Hotels mit einem Blick auf den Pool. Jedoch war bei meiner Anreise (nach 20h) im Zimmer keine Handtücher, ein Schrank der kaum auf und zu ging und dazu eine kaputte Nachttischlampe! Auf die Reklamationen wurde relativ schnell gehandelt. Das Restaurant sah oft aus, als hätte eine Schlacht darin statt gefunden. Essen auf dem Boden und klebrig dazu, Teller nicht richtig sauber, usw... Das Essen selbst war für meinen Geschmack nicht lecker und eintönig! Zu meinem Reisezeitpunkt waren noch Ferien in Ägypten, somit viele Einheimische dort. Da durch lässt sich auch erklären, warum das Restaurant wie ein Schlachtfeld aussieht und das Essen so ist wie es ist. Der Pool wurde gerne von den Einheimischen beschlagnahmt und nahmen nicht wirklich Rücksicht auf andere, es wurde auch gerne in Straßenkleidung gebadet (es wurde nichts gesagt)! Die Zimmerreinigung war okay. Das Restaurantpersonal teils/teils, aber Zakaria vom Restaurant war sehr aufmerksam (wenigstens einer )! Das war ein kleiner Überblick über das Hotel, obwohl ich noch mehr schreiben könnte.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.0 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

4.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

3.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

4.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Zarny (26-30), September 2016

war meistens entäuschend und kalt. Der Highlight war die Lage , da wir sehr nah beim Strand waren und natürlich das sehr nette Personal

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

3.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Cassandra (19-25), Juli 2016

Die Angestellten sind sehr freundlich. Der zum Hotel zugeteilte Strandabschnitt ist leider nicht so unser Ding gewesen. Schon nach 5 Minuten waren 3 Männer bei uns gewesen, um Tauchgänge, Quadfahrte etc zu verkaufen.. zum entspannen war es dort also leider nicht. Wir empfehlen ein paar Meter weiter zu laufen und beim Strand vom Hotel ghazala beach nachzufragen. Man bezahlt einige Pfund und hat den ganzen Tag seine Ruhe. Zudem ist von 18.30 happy hour.. 2 cocktails für 7.50 euro. Ansonsten waren wir im Naama Star ganz gut aufgehoben.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.3 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

5.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Mauro (26-30), Juli 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Zimmer war ok und vor allem kühl. Das Hotel hat Zugang zum privaten Strand inkl. Sonnenschirm (keine Getränke inbegriffen). Der Weg vom Hotel zum Strand war etwas unangenehm, da wir jeden Tag die 500 Meter unter der ägyptischen Sonne laufen mussten.

4.0 / 6

Umgebung

3.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Otto (61-65), Juni 2015

familienfreundliche Anlage, die überwiegend von Arabern und Russen bewohnt wird Essen ist zwar umfangreich, aber nicht so toll - weder abwechslungsreich noch schmackhaft Entfernung zum Strand und zur Innenstadt ca. 1 km - tagsüber alles tot, ab 18 Uhr lebhafte Innenstadt mit massig Shisha-Kneipen und Souvenier-Läden Da jedes Hotel seinen eigenen (50 m breiten) Strandabschnitt hat, muß man genau fragen Mein "all-iclusiv" vom "Falcon Naama Star Hotel" galt am Strand nicht - hier mußte ich zahlen !!!! Geld wechseln lohnt nicht - man kann überall in allen Währungen zahlen.... Wer keine Ausflüge bucht, kommt aus dem Nest nur schwer raus......

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.3 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

3.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

3.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.7 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Viola (41-45), April 2015

WIfi wird viel zu teuer im Hotel angeboten. Bsp 1 Woche Wifi 20 Euro. Um dies zu umgehen kann man im Vodafone Shop eine Surf-Sim-Karte mit 1,25 GB für 10 Euro kaufen. Funktioniert tadellos. Einfach den Reiseleiter ansprechen... ;) Lt Reiseleiter regnet es nur 3x im Jahr, Sonne ist garantiert.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein Hotel zum Wohlfühlen mit sehr freundlichen Servicemitarbeiter. Das Wohl des Gastes steht absolut im Vordergrund. Wifi nur in der Lobby möglich.

5.0 / 6

Umgebung

Der Strand ist in 5 Minuten Fussweg entfernt. Man gelangt zum Strand durch das Zentrum von Naama Bay, in dem man alles findet wie Shops, Cafes, Restaurants, Tauchbasen, ....

5.0 / 6

Service

Der Service ist ein Traum. Hauptverständigungssprache ist englisch. Allerdings sind die Servicemitarbeiter sehr motiviert, von den Touris deutsch zu lernen. Im Hotel gibt es einen Arzt, welcher nach telefonischen Kontakt sehr zeitnah in der Praxis ist. Er macht einen sehr kompetenten Eindruck.

5.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer ist sehr großzügig gehalten. Funktionierende Klimaanlage mit Heizfunktion sowie KÜhlschrank sind vorhanden. Tägliche Reinigung einwandfrei.

5.0 / 6

Gastronomie

1 Restaurant, 1 Poolbar, 1 Bar im Hotel. Qualität und Quantität sind sehr gut. Sauberkeit ist hervorragend. Die Servicemitarbeiter freuen sich sehr über Trinkgelder. Fragt Euch mal, warum keine Frauen im Hotel als Servicekraft arbeiten....

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Pool ist im guten Zustand und der Bademeister ist sehr aufmerksam. Animation / Sport kann ich nicht beurteilen.

5.0 / 6

Regina (46-50), März 2015

2 Wochen Schnorchelurlaub als Frau alleine mit 7 jährigen Sohn.Hotel sehr zufriedenstellend. Aufmerksames, kinderfreundliches und nettes Personal. Saubere gemütliche Zimmer. Entfernung zum Strand 10 Gehminuten. Essen wenig abwechslungsreich aber lecker. Täglich lecker frisches Obst. Sehr kompetenter Hotelmanager!!! Kann es nur weiterempfehlen und komme gerne wieder

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.7 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0 / 6

Madeleine (36-40), Februar 2015

Für die 7 Tage Urlaub - Fazit guter Urlaub aber keine Animation, denke der Jahreszeit geschuldet. Der Strand, welcher zum Hotel gehört, ist sehr schön, alles Sand. Der Wg zum Hotel lässt sich gut laufen ca. 10 Minuten

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0 / 6

Monique (26-30), Februar 2015

Die Lage des Hotels war perfekt, in 5 Min. in der Stadt, das Personal war freundlich, bis auf einen Mann an der Rezeption, der mir nicht Auskunft geben konnte über meinen Abholtransfer zum Flughafen an meinem Abreisetag und ich somit diesen verpasst habe.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

3.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Stefania (26-30), Januar 2015

Wenn man sich sehr wenig im Hotel aufhält ist es in für den Preis in Ordnung (bspw. als ständiger Taucher). Das Personal ist wirklich sehr freundlich und bemüht, der Rest ist allerdings nicht zu empfehlen. Das Essen ist schlecht und nicht abwechslungsreich, daher ist ein "All-inklusive" absolut nicht empfehlenswert!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.3 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
2.0 / 6

Umgebung

3.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
2.0 / 6

Service

4.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

2.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

1.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0 / 6

Christian (19-25), Januar 2015

Von außen wirkt es gar nicht so schlimm, ein mittelgroßes Hotel im Arabischen Stil gebaut. Wir hatten das Hotel für eine Woche mit Halbpension gebucht. Leider durften wir schon bei der Ankunft bestellen das unsere Zimmer nicht frei waren, dies wurde uns aber nicht von Hotel gesagt sondern wir merkten es als wir in einen Art Abstellraum kamen mit Blick auf einen Betonwand und Dreckig so etwas hatten wir bis dahin nicht gesehen. Also gleich zur Rezeption, daraufhin meinte er nur das Hotel is ausgebucht und wir bekommen am nächsten Mittag unser Zimmer. Nur um näher auf dieses Zimmer einzugehen, Klotür konnte nicht geschlossen werden bzw wenn sie mal zu war ging sie nur mit starken treten wieder auf. Fernseher Defekt, Fenster ließen sich nicht öffnen, Boden sandig... denke das reicht fürs erste. Am nächsten Mittag erhalten wir ein neues Zimmer vorgschlagen, was wir aber wegen der mangelhaften Sauberkeit wieder ablehnten und dann bekamen wir als 3. Zimmer endlich ein akzeptables. Sauberkeit im Bad wieder mangelhaft, kein Klopapier, keine Becher, Die Zimmertür schloss nicht richtig und ging nachts des öfteren raus. Aber als ob das nicht genug wäre durften wir am nächsten Morgen festellen das wir kein Warmwasser haben, auf anfrage anderer Gäste wurde uns gesagt wir sollen einfach 5-10 Minuten das Wasser laufen lassen, dann würde es manchmal warm. Also wieder Rezeption, der Mann mittlerweile sehr unfreundlich und verstand nicht ganz wieso wir Toilettenpapier brauchten, deshalb wurde dieses auch erst 26 Stunden später aufs Hotel gebracht!!! Ich denke über das Schreckliche Buffet von dem man Magenkrämpfe und durchfall bekommen hat muss ich gar nicht erst sprechen! Achja eins noch, das Hotel liegt direkt in der Einflugsschneise des Flughafens, aber da dies noch nicht langt, befindet sich direkt oberhalb des Hotels eins Freiluftdisco, welche jede art von Schlaf täglich bis 1 Uhr nachts verhinderte! Kurz um Nie wieder und nur zu Warnen!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

1.7 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

4.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

1.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

3.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

2.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
2.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0 / 6

Siegfried (46-50), Januar 2015

Wir haben für wenig Geld dieses Hotel für eine Woche AI gebucht. Wir wussten über alle Vor- und Nachteile Bescheid. Bei den anderen Gästen hatten wir den Eindruck, dass viele dachten, man bekomme für wenig Geld ein 5-Sterne-Angebot. Dem kann nicht so sein. Das zu schnelle Abräumen und Teller weg ziehen beim Essen, die teilweise etwas unsensiblen Witze und Kommentare nerven etwas. Aber es ist Ägypten. Beim Strand wird kooperiert. Man geht dort rein und kann sich dann in der ganzen Bay bewegen. Allerdings nicht auf fremden Liegen anderer Hotels niederlassen! Toilette ist im Restaurant gegenüber des Strands. Die Boys sind freundlich und wenn man sie darauf hinweist, auch nicht mehr lästig mit ihren Angeboten. Fazit: Für das wenige Geld, das man bezahlt hat, ist die Gegenleistung gut bis sehr gut gewesen. Wer mehr will, soll mehr bezahlen und in eines der Hotels gehen, die dann auch mehr bieten.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.8 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Ingo (36-40), Dezember 2014

Meine Bewertung erfolgt unter Berücksichtigung des Zweckes der Reise und des Preises. Der Maßstab ist entsprechend angepasst. Bewertung fällt damit positver aus. Waren von dem Hotel positiv überrascht. Hatten kurzfristig Hotel und Flug für 290 € All inclusive gebucht. Da es sich um einen reinen Tauchurlaub handelte und wir eigentlich nur zum Schlafen im Hotel waren, haben sich die 49 € Mehrpreis gegenüber HP durch die abendlichen Getränke beim Essen und an der Bar trotzdem gelohnt. Das Essen war von der Auswahl nicht überragend, aber immer schmackhaft und ausreichend. Getränke gibts in mehrweg Plastikbechern. Nicht schön, dafür keine Scherben am Pool. Die Lage ist für Taucher perfekt, wenige Minuten zu den Basen und Bars in der Naama Bay. Keine direkte Strandlage, wurde von uns auch nicht benötigt. Für den Badeurlaub als Paar oder Familie daher eher nicht geeignet. Zimmer sind ok. Zweckmäßig eingerichtet. Safe vorhanden. Klimaanlage kühlt. Bad ok, könnte eine Genaralreinigung vertragen. Unser TV ging nicht. Alles etwas in die Jahre gekommen, insgesamt akzeptabel. Bar ganz neu renoviert. Service: Täglich frische Handtücher. Pooltücher täglich frisch, sind aber teils sehr löchrig. Die Bedienungen waren sehr zuvorkommend, freundlich. Bekamen unsere Getränke unaufgefordert aufgefüllt, sehr fürsorglich. Waren, glaube ich, auch die Einzigen mit All inclusive. Fazit: Für reinen Tauchurlaub würden wir das Hotel zu diesem Preis wieder buchen, für den Sommerurlaub mit Frau definitv nicht. Da will ich ein Hotel mit besserer Leistung und Ausstattung direkt am Meer.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

3.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Uwe (51-55), November 2014

Wir waren das erste Mal im Falcon Naama Star. Wir haben für die Reise 1500,- All.Inkl. bezahlt.Da, wir beide schon öfters in Ägypten waren schon mal vorab, der Preis war ok. aber keinen Cent mehr,das ist es nicht wert. Das Personal ist sehr freundlich und immer hilfsbereit.Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen aber die Anlage ist gepflegt und sauber. Als größtes Manko empfanden wir den 20 minütigen Fußmarsch zum Strand.Und das obwohl Hotel und Reiseveranstalter im Prospekt schreiben ,es gäbe einen kostenlosen Transfer. Zum Essen ok man wird satt aber die Abwechslung ist gleich null.Chicken Chicken und nochmal.Die Auswahl und Abwechslung müßte unbedingt verbessert werden. Ich war wie immer in Ägypten tauchen.Im Hotel waren die Pirates Divers die auch im Falcon-Star sind.Das Boot die Jungs und die Tauchplätze waren gut und die Stimmung dank Nico immer toll ! Wenn ich noch mal zum Tauchen gehe würde ich das Hotel wieder buchen,aber nur mit Frühstück. Es gibt genügend Essens und Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung.Und die Einheimischen wissen wo man gut und preiswert ist.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
2.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

2.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Torsten (46-50), Dezember 2013

Ein Freund und ich sind den österreichischen Weihnachtsrummelveranstaltungen entflohen. Eigentlich war das Hotel " Falcon Hill " gebucht, uns wurde jedoch von der dortigen Rezeption angeboten, unseren Urlaub im bewerteten Hotel zu verbringen. Gesagt, getan. Der Grund für diese Aktion: die direkter Lage zum " Vergnügungsviertel " Zwei recht geräumige, zweckmässig eingerichtete Doppelzimmer zur Einzelnutzung, ohne Balkon, ein etwas in die Jahre gekommenes Bad p.Z., der übliche Pfusch incl.. Aber man will dort nicht ewig bleiben, daher Preis / Leistung positiv. Die Putzkolonne war sehr bemüht, ein ansprechendes Ergebnis zu präsentieren und hat sich öfter erkundigt, ob denn alles im Lot sei. Kritik wurde erhört, Mängel abgestellt. Selbst das lästige Handtuch Origami wurde abgestellt. ( das Absammeln der Blüten usw. vom Bett ist wirklich mühsam ). All inclusive Ernährung : für uns als interessierte, offene Menschen reichhaltig, abwechslungsreich und schmackhaft, für andere fad und kaum essbar, weil fremd. Ein netter Barkeeper rundet unseren positiven Eindruck von dieser Unterkunft ab. Im gesamten Hotel herrschte eine sehr angenehm freundliche Grundstimmung unter den Gästen, wie auch beim Personal., Deutschsprachige Gäste fehlten. ( außer uns natürlich ) Die internationale Belegung führte zu sehr interessanten Kontakten, Voraussetzung: mehr als Grundkenntnisse in der englischen Sprache. Fazit: Läge das Hotel nicht in Ägypten, wären wir Stammgäste. Würde man die dortigen massiven Umweltverschmutzungprobleme lösen, kämen wir wieder.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Anja (46-50), Februar 2012

In Sachen Sicherheit gibt es absolut keine Probleme, was wir im TV sehen betrifft echt nur die ein und andere Strasse in Kairo. Die Aegypter sind ein sehr stolzes Volk und sehr zuvorkommend doch momentan kämpft jeder ums Ueberleben. Jeder will dem Turist etwas verkaufen - nehmen Sie es ihnen nicht übell und bleiben Sie gelassen. Bedenkenn Sie immer Sharm el Sheikh ist nicht das ware Aegypten ! Das echte ägyptische Leben finden Sie nicht in den Badeorten. Bereisen Sie das Land und Sie werden sehen wieviele einmalige Schätze es verbirgt INSHALLAH PS. ich war 11X in Aegypten

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel liegt nicht wie beschrieben an der Naama Bay sondern am Ende von Sharm am Hang. Es hat 185 Doppelzimmer. Eher kleine Aussenanlage, kein Pool für Kinder oder Spielangebote. Die Zimmer nur mit dem nötigsten ausgestattet, veraltet und defekt. Mit Sauberkeit nimmt man es hier nicht so genau. Gut haben wir nur mit Frühstück gebucht wir hätten sehr ungern dort Mittag und Abendessen gegessen. Es waren hauptsächlich all- incluse Gäste da aus Russland und Aegypten im Alter von 20-70

2.0 / 6

Umgebung

Das Hotel ist in einer Bauzone, rechterhand wird gewaltig gebaut also Lärm und Baustaub ist an der Tagesordnung. Der Strand ist zu Fuss in 20 min. zu erreichen und liegt am letzten Eck der Bucht, es ist sehr windig, der name sagt alles Windy-Beach. Im Hotel selber gibt es nicht grosse Möglichkeiten, 2 Shop`s man muss runter an die zwei Haupt-Einkaufsstrassen wenn man Ausgehen will. Ein Super-market mit Brot, Früchten, Milch, Käse, Wurstwaren, zu Trinken gibts 300 m unterhalb des Hotels. Die leer

2.0 / 6

Service

Das einfache Personal gibt ihr Bestes im Umgang mit den Gästen doch wird allgemein nur arabisch gesprochen etwas englisch aber dafür um so mehr russisch. In Sachen Reinigung hat man hier noch vieles zu lernen... No comment! Für Kinder gibt es nichts weder einen Nichtschwimmer-Pool noch Spielplatz einfach nichts!!!

4.0 / 6

Zimmer

Sehr grosses Zimmer aber kaum Ausgestattet 3 Betten 1 Schrank kleiner Tisch 2 Stühle, TV, Klimaanlage, Safe, Telefon, stinkender leerer Kühlschrank, kein Balkon. Das Bad mit Dusche , Föhn , defekte Aufhängung für Badetuch , WC roch übell Sauber ist anders! In allem etwas runtergekommen

3.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Susanne (46-50), Juli 2011

Sat TV vorhanden aber nur Arabisch/Englisch

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Anlage ist klein aber gemütlich - Zimmer singt d gut und sauber- die Anlage ist in einem eher maroden und dreckigem Zustand - nebenan wird immer noch gebaut- Strand liegt ca 10 Gehminuten vom Hotel entfernt - Strand ist klein und es gibt keine Getränke dort - trotz all inklusiv überwiegend arabische Publikum - eindrittel englische Touristen- und zwei Deutsche kein Meerblick eingerahmt von anderen Anlagen

3.0 / 6

Umgebung

Hotel liegt zentral in der Nama Bay z.B 4 Gehminuten zu HardRockCafe

4.0 / 6

Service

Mitarbeiter sind freundlich- mit englisch kommt man gut weiter Zimmerreinigung war gut und zuverlässig Arzt vorhanden- bei Beschwerden fehlt es dann plötzlich dan den englisch Kenntnissen

4.0 / 6

Zimmer

Zimmer sind gut - Badezimmer eher ekelig und der Abluß in der Dusche ist wohl eine Atrappe- läuft überhhaupt nicht ab - überschwemmt das komplette Bad incl. Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

nur ein Restaurant-Essen ist einfallslos und wiederholt isch im 2-tages Rythmus gegrilltes Gemüse- gekochtes Gemüse zerkochtesHähnchen-gegrilltes Hähnchen- gekochtes Rindfleisch-gegrilltes zerhackts Rindfleisch mittags und abends gleich, es wird versucht landestypisch zu kochen- Sauberkeit und Hygiene im Restaurant schlecht - Teller schmutzig-Theke schmierig

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

keine Freizeitangebote, keine Animation, Liegestühle schmutzig- Boden ist total rutschig

1.0 / 6

Ralf (46-50), Juni 2011

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Überwiegend Ägyptische und Englische Gäste, was aber nicht störend ist. Hotelpersonal war gemischt, entweder sehr nett und freundlich oder aber teilweise eher unverschämt.

2.0 / 6

Umgebung

Der Strand der nur 5 Minuten entfernt sein sollte, war ca 12 Min entfernt, im Hotel konnte uns keiner richtig den Weg beschreiben wie man dort hin gelangt, also erst ein Mal eine halbe Stunde gebraucht um dort hin zu gelangen. Der Strand war sehr klein und es bestand keine Möglichkeit dort etwas zu trinken oder zu essen, außer man bezahlte es. Etwas zu Essen oder Getränke aus dem Hotel in einer kleinen Plastiktüte oder kleinen Flasche mitzunehmen war verboten. Das galt aber anscheinend nur für D

2.0 / 6

Service

Personal, wie oben schon erwähnt, entweder super nett ansonsten eher unverschämt. Sprache, wenig deutsch, fanden wir aber nicht störend. Ägyptische Verhältnisse in der Zimmerreinigung, war aber soweit in Ordnung. Bei Beschwerden verstand man dann auch kein Englisch mehr.

3.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer hatte nur ein Fenster, mit Sicht auf ein Dach mit außengeräten von Klimaanlagen. Die Klimaanlage funktionierte gut. Die Sauberkeit entsprach denke ich dem ägyptischen Standard. Die Größe war gut, Safe war vorhanden, eigentlich alles soweit in Ordnung, außer die Sicht aus dem Fenster

3.0 / 6

Gastronomie

Es wurde in der Hotelbeschreibung als all in mit Buffet verkauft, das Buffet bestand aber in 14 Tagen immer nur aus Huhn, Hackfleisch, Reis und angebratenem Gemüse. Der Speisenraum war soweit sauber. Das Essen wohl eher landestypisch (wobei es in externen einheimischen Restaurants super leckeres und abwechslungsreiches Ägyptisches Essen gibt), das war hier leider nicht der Fall.

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Pool war soweit in Ordnung, musste dann nach 4 Tagen aber immer um Punkt 18:00 Uhr verlassen werden, als wir nachfragten warum, gab es keine Antwort. Liegestühle Sonnenschirme guter Zustand und ausreichend vorhanden.

4.0 / 6

Claudia (51-55), Mai 2011

Gut für Leute, die in Sharm noch nicht anderes kennen, keine Ansprüche stellen und mit einer Speisesaaleinrichtung analog unserem Küchenmobiliar aus den 60er Jahren zufrieden sind. Auch gut für Leute, die auf Palaver ganzer Russen-Meuten im Aufenthaltsraum stehen und gerne in einem Pool schwimmen, in dem Araberinnen in voller Bekleidung baden. Im Vergleich zu den guten 4* Hotels von europäischen und amerikanischen Hotelketten wird dieses rein ägyptische Haus meist viel zu teuer angeboten!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.5 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

4.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

1.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

2.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

2.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.8 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
1.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0 / 6

Dominic (26-30), April 2011

Ich war nur zum tauchen in Sharm el Sheik und für das war das Hotel ausreichend. Der Check-in hat über eine Stunde gedauert obwohl in dieser Zeit nur 3 Zimmer vergeben werden mussten. Bei der Ankunft wurde mir nichts erklährt z.B. dass es einen Strand gibt der zu Hotel gehört und man ein Ticket dafür an der Rezeption verlangen muss. Der Strand ist eher klein und in ca. 10 minuten zu Fuss erreichbar. Im Zimmer hat der Kühlschrank nicht funktioniert und anfangs die Klimaanlage auch nicht. Die Klimaanlage wurde sofort nach meiner Reklamation repariert aber der Kühlschrank wurde auch nach der 2. Reklamation nicht ausgetauscht.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.7 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0 / 6

Umgebung

3.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

2.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

3.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

2.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Michaela (46-50), Januar 2011

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

gut besuchtes Hotel von Engländen und Russen,wenig deutsche Sprachkenntnisse vom Personal.Einfache Zimmerausstattung,zwar mit Fernseher, aber kein deutsches Programm verfügbar.Musik am Pool und beim Abendprogramm laut.Wellnessbereich sowie das Essen o.k..

2.0 / 6

Umgebung

Gute Einkaufsöglichkeiten,hoteleigener Strand schwer zu finden.

4.0 / 6

Service

Mit Trinkgeld am Anfang geht alles schneller und besser.

3.0 / 6

Zimmer

rusikale Zimmerausstattung, die schon bessere Zeiten erlebt hat.

2.0 / 6

Gastronomie

Für ein 3Sterne -Hotel war das Essen o.k.Sauberkeit der TIsche und Tischdecken schlecht.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Rainer (41-45), März 2010

Ich sehe vieles in dem Hotel wohl auch im Vergleich zum Gazalla Garden in dem ich vor einem halben Jahr war. Die Bedienungen sind im Falcon noch weit von deren Standart entfernt. Zum Abendessen kann ich keine Angaben machen, da ich immer ausserhalb gegessen habe. Sehr wenig deutsche Gäste. Auch ist mir klar das ich für die 150€ die ich für die Woche gezahlt habe keine Wunder erwarten kann. Für den normalen Preis würde ich dort nie absteigen. Für Taucher in Ordnung. Es ist aber schon ein Weg wenn man nur Naama Bay laufen muß. Vom Hotel zu den Sinai Divers brauchte ich bei flotterm Gang fast 15 Minuten.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Habe das Hotel mit Frühstück für eine Woche für 150€ gebucht und für das Geld wars auch in Ordnung. Ich hatte nur ein Zimmer zum schlafen benötigt, da ich den Tag über beim tauchen war. Diesen Zweck hat das Hotel für mich erfüllt, jedoch würde ich dort keinen Urlaub mit meiner Familie verbringen wollen. Überwiegend kamen die Gäste auch England und wenige aus Russland. Was mich am meisten störte war der permanente Geräuschpegel. Die Klimaanlage im Innenhof war durch die ungünstige Plazierung durch den ganzen Innenraum des Hotels zu hören. Jeder der einen leichten Schlaf hat wird in den hellhörigen Zimmern schwer zur Ruhe kommen. Jeden Abend großer Showversuch mit diversen Veranstaltungen - ich wüste da nicht wie ich das mit kleinen Kindern bei der Lautstärke überleben könnte. Ich habe nur den Vergleich mit dem Gazalla Garden in Sharm - auch dort ist am Abend oft irgentwelche Musikveranstaltung - nur hallt es eben nicht durch das ganze Hotel. Fensterschliesen bringt nichts dann hallt das Ganze eben über den Flur. Durch den fast umbauten Innenraum des Hotels ist alles extrem hellhörig. Für Menschen die wirklich Wert auf Ruhe legen kann ich das Hotel auf keinen Fall empfehlen. Worüber sich sicherlich auch viele Ruhesuchenden gefreut haben ist, das rattern des Kompressors ab 24 Uhr um den Boden zu lackieren (Ironiemodus aus). Da denkst du schon du bist im falschen Film wenn die um Mitternacht anfangen den Boden zu lackieren. Eben typische Ägyptische Arbeitsmetalität - und da hab ich echt aufgegen mich darüber aufzuregen. War lustig als die am nächsten Tag die Wand versucht haben zu reinigen die dann halb mitlackiert war. Abdecken wäre wohl einfacher gewesen - das Ganze einfach zu streichen hätte mir den Schlaf wohl sehr erleichtert.

3.0 / 6

Umgebung

Entfernung zur Naama Bay ca 1km. Für mich wars kein Problem zum laufen, mit kleineren Kindern ist es auf jeden Fall zu weit in die Naama Bay oder zum Strand. Auch wenn der Weg nicht zu stark vom Autoverkehr frequentiert ist. Von der 4spurigen Hauptstrasse die durch Sharm führt ca 300m entfernt - kein Verkehr von der Straße zu hören. Zum Anfang der Naama Bay bei schnellem Schritt ca 5-8 Minuten zu laufen.

4.0 / 6

Service

Rezeption und Hotelpersonal immer freundlich und hilfsbereit. Die Ober im Hotel teilweise nicht gerade freundlich. Frühstück gabs ab 7 Uhr - jedesmal musste ich warten bis ich entlich in den Frühstücks konnte weil das Frühstück noch nicht gerichtet war. Da ich am Morgen recht bald los musste hat das schon genervt.

3.0 / 6

Zimmer

Die Figuren die die Zimmerboys gebaut haben waren schon beeindruckend. Unterm Bett auch noch Dreck vom Vorgänger. Die Reinigung war aufs kurze durchwischen beschränkt. Unter den Betten und in den Ecken erfolgte keine Reinigung während meines Aufenthalts. Am Duschvorhang schon einige Stockflecken. Fernseher hatte nur ein deutsches Programm (war mir eh egal). Klimaanlage von der Wirkung ok - funktioniert aber nur mit Schlüsselkarte. Wenns zu heiß im Sommer wird läuft die aber auch mit jeder Visite

3.0 / 6

Gastronomie

Frühstückbuffet stark verbesserungswürdig. Die Kaffeekanne hat jedem Kaffeeliebhaber das trinken für Jahre verleitet. So eine dreckige, fleckige Kaffeekanne hab ich mein ganzes Leben noch nicht gesehen. Nach 3x Frühstücken hab ich das Ganze aufgegeben und das Frühstück sein lassen. Am ersten Tag gabs wenigstens noch Pancakes (und die waren richtig gut) - aber ab dem zweiten Tag eben nur noch das übliche Ägyptische Frühstück. Das internationale Publikum war wohl mit den Rühreiern ganz zufrieden.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Na ja, das übliche Hanttuchreservieren der Liegen. Mehr kann ich nicht dazu sagen da ich tagsüber immer unterwegs war. Auch der einen Seite eine neue Hotelbaustelle von der allerdings kein Lärm zu hören war. Gegen Vorlage der "Handtuchkarte" werden diese am Pool verteilt. Die Profis hatten ihre eigenen aber selbstverständlich dabei um ihre Liegen zu reservieren. Es waren recht viele Liegen vorhanden. Da das Hotel aber nicht wirlich gut besucht war gabs mit freien Liegen keine Probleme.

4.0 / 6

Bilder

Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Strand Zimmer Außenansicht Außenansicht Lobby Lobby Lobby Sylvester Gala Lecker Büffet Super Köche Tisch Deko Nachtisch Pool Gastro Pool und Zimmerfront Blick aus dem Zimmer Überall Schimmel im Bad Überall Schimmel im Bad Schimmel selbst im Schlafzimmer Schimmel selbst im Schlafzimmer Die Naama Bay Schöne Aussicht ... Bar u bazénu Bazén Od recepce k bazénu Poolansicht Richtung Zimmer Baustelle Innenhof / Zugang Pool Zimmeransicht Zimmeransicht Poolansicht vom Zimmer aus Elefant Ansicht von der Staße Krokodil Pool Zimmer Zimmer Pool Eingang Zimmer Pool Gastro Gastro Lobby Pool Lobby Lobby Pool Pool Sport & Freizeit Zimmer Sonstiges