Villaggio Ca'Laguna

Villaggio Ca'Laguna

Ort: Grado

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Anneliese (56-60)

Mai 2018

Jederzeit wieder

6.0/6

Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Schöner Pool. Sehr freundliches Personal. Man kann auch ins Restaurant günstig Frühstücken gehen. Sehr schöner Radweg direkt vor der Anlage.


Umgebung

6.0

Direkt am Radweg. Ins Zentrum nicht weit.


Zimmer

6.0

Schöne Terrasse. Bungalow gross genug. Gute Matratzen.


Service

6.0

Sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

September 2017

Uns hat es dort gut gefallen!

5.0/6

sauberes und gepflegtes Gelände, sehr freundliche Mitarbeiter, ruhige Lage, der zum Villagio gehörende Strand ist nicht so schön da sehr viel Seegras herumliegt und es insgesamt recht schlammig ist; aber man ist zu Fuß in 15 Minuten an den sehr schönen und sauberen Stränden in Grado Pineta; nach Grado Zentrum gelangt man mit dem Fahrrad (schöne Fahrradwege!) oder mit dem Auto; es gibt leider viele Stechmücken in der gesamten Gegend (Lagune); auch Hunde sind dort gern gesehen und kein Problem (extra Hundeauslaufplatz auf dem Gelände)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

thomas (46-50)

Juni 2017

Kinderparadies

5.0/6

Leider sehr abgelegen, weil die Einkaufsmöglichkeiten nur mit dem Auto zu Erreichen sind. Toller Swimmingpool. Leider fehlt ein kleiner Lebensmittelshop.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Titus (31-35)

August 2016

Gut geeignet für Familienurlaub mit kleinen Kindern

5.0/6

Die Anlage ist gut gepflegt und sympathisch aufgebaut. Man parkt direkt vor dem eigenen Bungalow, hat kurze Wege, und fühlt sich trotzdem "privat" im eigenen Bereich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Etwas abgewohnt, aber genau richtig für uns als Familie mit zwei kleinen Kindern.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich, und vor allem kinderfreundlich! Machen alles möglich.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Beim Frühstück Buffet mit Obst, frischem Gebäck, Joghurt, Rührei. Zum Abendessen wurde man am Tisch bedient und hatte die Wahl zwischen verschiedenen Pizza-Sorten und wechselnden Nudel- und Fischgerichten. Eine Woche lang war das gut für uns. Bei längerem Aufenthalt hätte ich mir mehr Abwechslung gewünscht, auch mal andere Salate o.ä. (es gab nur den immer gleichen Insalata Mista).


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (31-35)

August 2016

Keine Weiterempfehlung für Villaggio Ca'Laguna

1.0/6

Frühstück echt Katastrophe nur 2 Wurst Sorten um 9 Uhr Käse aus Keine Semmel nur Toastbrot nicht getoastet Strand sehr dreckig nicht geeignet Personal nicht freundlich als wir um Gläser fragten meinten Sie wir sollen von anderen Tischen welche nehmen


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Nicht sauber Dusche defekt und fällt auseinander


Service

1.0

Gar nicht gut


Gastronomie

4.0

Abendessen war gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manja (36-40)

Juli 2016

Schöner Urlaub im Ca´Laguna

6.0/6

Ruhige und entspannte Lage, nicht weit entfernt gibt es Einkaufsmöglichkeiten. Freundliches Personal an der Rezeption. Hunde sind willkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2015

Nie wieder!

1.6/6

Wir waren gerade als Familie in Grado und sind schockiert von dieser Ferienanlage. Hatten Halbpension, davon war nur das Frühstück geniessbar. Abends gab es immer das selbe, das nicht schmeckte Der Bungalow war feucht und schimmlig(Dusche). Die kästen munkelten. Der Pool : Fugen schimmlig. Der hochgepriesene Privatstrand eine Zumutung. Das einchecken war auch der Wahnsinn. Ewig lang zu warten, keiner konnte Deutsch Im ganzen : einfach furchtbar


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manuela (26-30)

August 2015

Es ging

1.0/6

Zuersteinmal das Personal war sehr nett!! Und das Essen war auch super!! Leider hatten wir uns für 4 Sterne mehr erhofft!!! Der Strand war ein Albtraum und entspricht nicht den Bildern!!! Der Pool war gut nur das Wasser war zu kalt, sodass unsere Tochter Max. 10 bleiben konnte und dann fing sie an zu Zittern!!! Wir fahren nicht noch mal hin denn nur am Pool ustczu wenig und wenn ein Hotel mit privat Strand wirbt sollte er sich zu benutzen sein!!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

em (36-40)

August 2015

Ok und ganz nett

3.0/6

bungalow war ok, pool auch. insgesamt etwas veraltet und ungepflegt. der strand und das meer sind lagunenbedingt hier nicht nutzbar. grado ist nah und dort gibt es alles, therme, sandstrand und nette lokale. wlan an der bar und rezeption, was auch ok ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anita (31-35)

August 2015

Nicht empfehlenswert!

2.3/6

Nicht empfehlenswert!!! Strand und Meer sind verdreckt, man kann also nicht baden. Das Essen ist viel zu überteuert und schmeckt nicht! ("Ein Hamburger ist nur ein Fleischloabal, und kostet 8 EUR!!!) Spaghetti Polognese sind nur Nudeln ohne Fleischsauce,... Beim Frühstücksbuffet geht immer alles gleich aus! (Wurst, Kipferl, Butter, Kaffee, Milch, Teller,...) Das Personal ist nicht gut organisiert und kann kein Deutsch, nur Englisch! Wir waren in diesen 4 Tagen sehr enttäuscht, und die anderen Gäste auch. Es wurden von vielen Beweisfotos gemacht!


Umgebung

4.0

700m zum unsauberen Strand, wo man sowieso nicht baden kann!


Zimmer

4.0

Zimmer sind soweit in Ordnung, es gibt aber keine Fernseher!


Service

1.0

nur englisch, kein deutsch! Nicht zuvorkommend!


Gastronomie

1.0

1 Restaurant, Essen schmeckt nicht gut, ist viel zu überteuert!


Sport & Unterhaltung

3.0

Strand und Pool ist nicht zu empfehlen, viel zu verschmutzt!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Norbert Willi (56-60)

August 2015

Nicht empfehlenswert auf Grund des Publikums

4.0/6

Obwohl die Anlage recht schön ist udn auch die App. in Ordnung sind (Zum Teil mit Klimaanlage) nicht empfehlenswert: 1. kein richtiger Strand, mehr Sumpf 2. freilaufende Hunde, trotz Leinenzwang, die auch in fremdem App und Terassen sich herumtreiben, amn kann nicht heraußen sitzen. 3. Deutsches Publikum dass durch schlechtes Benehmen auffällt. 4. Moskito verseucht. 5. Pool nur 60 cm tief. Das italienische Personal war freundlich und sprach auch deutsch. Die appartements haben zum Teil Kliamanlage, was wegen der Mosquitos dringend notwendig ist.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (31-35)

August 2015

Die putzen das Meer nicht?

5.0/6

Was nehmen sich diese Italiener bloß raus.. Kassieren Millionen von der EU und putzen das Meer nicht! Und nur Zwieback zum Frühstück... Da bieten die glatt Landes spezifisch an anstatt anständig deutsches Frühstück zu importieren.. Dreist, einfach dreist... Und deutsch können die auch nicht...porca miseria... Schon frech als Ausland sich nicht wie deutsche zu benehmen... Spass bei seite... Ist wirklich nicht ganz sauber, auch etwas alt.. Aber was solls...ich bin gerade mit meinem Sohn (6) und meiner Tochter (2) hier...schaue jeden Morgen in freudige Gesichter wenn s an Pool oder an s Meer geht...was will ich mehr...toller Urlaub!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer


Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Darina (36-40)

Juli 2015

Schlecht

1.0/6

Eine Katastrophe. Einzige positive waren die Animateure. Ausstattung der Apartments aus dem Jahr 1980...nie erneuert! Die Dusche war kapput und schmutzig..zum Frühstück kein frisches Brot oder Gebäck. .nur Zwieback. .jeden Tag Eier mit Speck..Strand war eine Müllhalde. ..nicht buchen!


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Juli 2015

Erschreckend

2.2/6

Einfach erschreckend. Bungalow unsauber überall Ameisen, keine Endreinigung durchgeführt, Bettlaken unsauber, Bad unglaublich dreckig und alles alt. Einziger Pluspunkt war da die funktionierende Klima Frühstück war eine Katastrophe: keine Semmeln und kein Brot nur eingetrockneter Zwieback, Abendessen ganz ok aber:!!!Klima im Restaurante defekt und das bei 40 Grad ein absolutes NoGo... Der Pool ganz ok bis auf defekte Fliesen am Boden das sehr gefährlich für Kinder ist. Strand ca. 2 km weg von der Ferienanlage und total verdreckt, Algen im Meer, Personal unfreundlich ( bis auf Animateure), könnten nicht alle Englisch... Und bei Beschwerde sowieso nicht.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (41-45)

Juni 2015

Nette Ferienanlage mit Pool

4.3/6

Nette Ferienanlage mit Pool und Animation für die Kinder, Pool als Alternative zum Strand unbedingt notwendig, in den Zimmern Feuchtigkeitsgeruch. Achtung auf mangelhaft befestigte Sicherungen des Stockbettes!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (26-30)

Januar 2015

Urlaub in Grado

3.9/6

Wir haben unseren Aufenthalt in Grado im Villagio Ca Laguna sehr genossen. Bei gutter Verpflegung trotz langer Zwischenzeit (Frühstück 7-9 Uhr Abendess 19-22 Uhr) lies es sich dort gut aushalten. Als größtes Manko last sich das Zimmer beschreiben in dem ich leider mit meiner Partnerin getrennte Betten hatte. Sehr schön und besonders kinderfreundlich war der Pool. Es gab ein reichhaltiges Anitmationsprogramm und viele schöne Ausflugsziele in der Umgebung. Da wir mit dem Auto dort waren hatten wir auch viele Freizeitmöglichkeiten. Zum entspannen ist es dort sehr schön. Der Hoteleigene Strand ist allerdings nicht zu empfehlen. Dieser ist sehr unsauber und gleicht einem Tümpel.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Svetlana (36-40)

September 2014

Villaggio Ca'Laguna

3.1/6

Sehr freundliches Personal, nette Poolanlage, der Rest ist unglaublich schlecht. Küche war zum Kochen nicht geeignet.Kein Fernseher, und wenn nut gegen Aufpreis ausschließlich italienische Sender. WLAN nur in der Bar. Nie wieder!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sylvia (31-35)

September 2014

Leider nicht gepflegt!

2.7/6

Eigentlich eine nette Anlage mit kleinen Appartements und großer Poolanlage. Leider wird sie nicht gepflegt. WLAN gibts kostenlos an Bar und Rezeption. Wir hatten Halbpension gebucht. Es waren hauptsächlich Familien anwesend.


Umgebung

3.0

Der hoteleigene Strand ist ein Sumpfloch. Zum Baden überhaupt nicht geeignet. Viele zwickende Krebse. Für Muschelsammler und Hunde ok. Zum Ort braucht man unbedingt ein Rad oder Auto. Die nächsten kostenpflichtigen aber schönen Badestrände sind nicht weit weg.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Appartement für vier Personen. Größe völlig ausreichend. Klima vorhanden. Sauberkeit sehr schlecht. Es hat gemuffelt. Das Polster vom Sofa hat nach Urin gerochen. Küche schlecht ausgestattet. Kaum Geschirr, kein Wasserkocher oder Mikro (Für Babynahrung nötig gewesen), Das Bad ist klein mit Dusche. Reichte aber aus. Das Wasser kam heiß und ausreichend aus der Leitung. Fernseher und Telefon nicht vorhanden.


Service

1.0

Das ganze Team war sehr freundlich. Das Appartement war sehr staubig. Die Toilette hat ziemlich gerochen und hatte Ablagerungen (die sich ganz einfach von mir mit der WC Bürste entfernen liessen). Das heisst für mich das dieses Klo nie ein Putzmittel oder eine Reinigung gesehen hatte. Auch die Badarmaturen waren fleckig. (ließ sich alles mit etwas Allzweckreiniger und einem Lappen entfernen).


Gastronomie

4.0

Frühstück: Kaffeeautomat / Tee / frische Früchte wie Melone / Müsli (es gab zwar keine Schüsseln aber Müsli) / Trockenkuchen / Wurst / Käse / Marmelade / Nutella / Gebäck / Rührei / Würstchen / Speck / Joghurt / Zwieback !!! / ungetoastetes Toast!!!. Bis auf fehlendes Geschirr und labbriges Toast war das Frühstück gut. Abendessen: wir hatten Halbpension und konnten uns aus der Karte drei Gerichte aussuchen! Das war alles in Ordnung! Im Restaurant läuft immer die gleiche CD von U2. Sehr sch


Sport & Unterhaltung

2.0

Liegen und Schirme am Pool ausreichend vorhanden. Abends Kinderdisco. Tagsüber verschiedene Animation, aber nicht aufdringlich. Pool sehr gross mit zwei Rutschen. Schmutzige Fugen. Teilweise scharfkantige Fliesen! Am Boden des Pools offene Löcher(Rohre) ohne Abdeckung. Da frag ich mich schon nach der Sicherheit. WC Anlagen am Pool dreckig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2014

Schöne Anlage im Mückenparadies

4.5/6

Mittelgroße Ferienanlage, sehr sauber, freundliches Personal, immer um Zufriedenheit der Urlauber bemüht, meist italienische Gäste sowie Österereicher und deutsche Urlauberfamilien


Umgebung

3.0

die Lage ist nicht grad zentral gelegen. Nach Grado braucht man ein Auto. Dort abends einen Parkplatz zu bekommen ist schon eine Glücksache. Den hauseigenen Strand kann man nicht als solchen bezeichnen, dreckig und völlig ungepfegt. Shoppingzentren gibt es in ca 2 km Entfernung .Eine gemütliche Pizzeria gibt es in ca 1 km. Nightlife nicht vorhanden


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind recht ansprechend und größenmäßig ausreichend. Die Ausstattung allerdings sehr sehr mangelhaft. Es fehlt fast an Allem. Küchengeräte wie in einem Kinderkaufmannsladen. Bad und Toilette ok


Service

5.0

Die Freundlichkeit des Personals ist vorbildlich......Fremdsprachenkenntnisse lassen aber oft zu wünschen übrig


Gastronomie

4.0

Es gibt eine kleine Bar die recht preiswert ist und wo man auch Kleinigkeiten zu essen bekommt...


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist das Highlight der Anlage.....Groß....nicht zu kalt für Schwimmer und Nichtschwimmer gut geeignet mit schöner Rutsche und äußerst sauber.....Die Fliesen allerdings sind recht rauh und scharf....Verletzungsgefahr. Die netten Animateure sind immer gut drauf ...nicht aufdringlich und bieten viel an. Schirme und Liegen gibt es reichlich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dani (31-35)

August 2014

Gelsenreiche abgelegene nicht gepflegte Anlage

2.7/6

Wir würden diese Anlage nicht mehr buchen!!! Strand ist eine Frechheit!!!!!!! Ganze Anlage einfach nicht sehr ansprechend!!! Anlage ist einfach auch zu weit weg!!! Ohne Auto unmöglich!!!!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

August 2014

Nicht empfehlenswert!

2.7/6

Sehr ungepflegte Anlage. Das Haus war nicht gereinigt und es hat gemuffelt. Im Restaurant darf man nur mittags außen essen!! Frühstück und Abendessen muß drinnen statt finden! Der Strand ist ein Sumpfloch!! Der Pool ist sanierungsbedürftig. Sehr spärliche Einrichtung und viele fehlende Dinge (z.B. Kaffelöffel, Tassen usw.). Die Animateure geben sich sehr viel Mühe. Leider wird fast nur italienisch gesprochen.Auto ist unbedingt notwendig um nach Grado zu kommen. Dort ist es sehr schön zum Bummeln und ein schöner "sauberer" Strand. Dadurch dass wir immer nach Grado zum Strand fuhren kamen viele weitere Kosten (Parkgebühr, Eintritt für Strand) auf uns zu.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

August 2014

Katastrophe

1.7/6

Nie wieder!!!!! Alles schmutzig und defekt, von Schimmel bis muffiger Geruch. Pool scharfkantige Fliesen und nicht gepflegt. Überhaupt ist die Anlage in einem sehr schlechten Zustand. Der Privatstrand ist eine einzige Katastrophe, wenn man das überhaupt Strand nennen kann, eher Sumpfloch. Rezeption sehr unfreundlich. Restaurant schmutziges Geschirr und das Essen kann man nicht genießen. Fitnessraum wird nicht geputzt und ist von Schimmel gekennzeichnet. Der Weg zum Strand ist ein unebenes Gelände und mit Kinderwagen kaum möglich, der Durchgang ist ein Loch im Zaun(wird bei schlechtem Wetter einfach zu gemacht). Wir hatten uns für diese Anlage entschieden, weil er als Hundegeeignet ausgeschrieben wurde, leider stimmt davon gar nichts. Der Hundefreilaufplatz wird nicht einmal gemäht und ist sehr verwildert und ziemlich klein, von Auslauf keine Spur. In der ganzen Anlage suchten wir Mülleimer um das Geschäft unseres Hundes zu entsorgen, nirgends fand man einen nur am Ausgang der Anlage auch zum Strand sucht man vergebens nach Mülleimern, überall wo man hinschaut findet man die Hundehaufen, kein Wunder.....wir hatten auch keine Lust unser Beutelchen Kilometerweit mit zuführen. Zum Hundestrand läuft man ca. eine dreiviertel Stunde, dort hat es uns einigermaßen gefallen, bloß der Preis ist ganz schön happig für 2 Liegen und einen Schirm + Hundeliege und Trinknapf waren wir 21 Euro los. Haben wir nur 1x gemacht, sind dann an einen wilden Strand gegangen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anita (41-45)

Juli 2014

Sauberkeit war ein Manko

2.1/6

Die Wohnung war nicht wirklich sauber geputzt. Im Schlafzimmer hat es keinen Kleiderschrank gegeben - sehr spartanisch eingerichtet. Personal war sehr freundlich wenn man verstanden wurden;-)


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (36-40)

Juni 2014

Muss nicht sein!

3.0/6

das ungepflegte schmutzige nicht einladende übelriechende Stückchen Sand dürfte sich nie und nimmer Strand nennen !!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Mai 2014

Ferienanlage in der Nähe von Grado

4.9/6

Eine familienfreundliche Urlaubsanlage. Die Zimmer sind geräumig und die Terrasse ansprechend. Das Personal im Restaurant und der Bar ist sehr bemüht. Frühstück ist gegen einen geringen Aufpreis möglich und auch für italienische Verhältnisse reichlich. Leider ist der Strand nicht sehr einladend und nach Grado braucht man unbedingt ein Fahrzeug.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (36-40)

September 2013

Finger weg

2.1/6

Der katastrophalste Aufenthalt, den wir in Italien je hatten. Sind nach der ersten Nacht abgereist !!! Und wenn es gratis wäre würden wir trotzdem nicht mehr hinfahren.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

August 2013

Sehr schöner Urlaub in Grado

5.0/6

Wir können den Appartmentkomplex nur weiter empfehlen. Wir hatten einen Bungalow mit 25 m2. Die Anlage ist sehr schön, die Animation haben wir nicht in Anspruch genommen, hat aber sehr toll aus gesehen für Kinder. das Personal an der Rezeption war sehr freundlich. Der nächste Strand, etwa 700 m, ist nicht so zu empfehlen, ist nicht sehr schön, aber mit dem Auto ein paar Minuten und man ist an einem öffentlichen Strand der sehr schön ist. Auch in die Stadt sind es etwa 5 km. Viele italienische Touristen und nicht so überlaufen, was wir toll fanden. Unbedingt Fisch essen, ist sehr gut. Leider weiß ich den Namen des Lokals nicht mehr. Liegt etwas abseits am Ende des Kanals, neben dem Fischmarkt. Wirklich zu empfehlen. Wir kommen gerne wieder, war wirklich ein sehr schöner und erholsamer Urlaub.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Birgit (31-35)

August 2013

Pool - ok, Essen - naja,...

4.3/6

Kurzurlaub in Ca Laguna. Der Pool war das Beste, da er für die kleineren Kinder ideal ist. Leider haben sich beide Kinder die Zehenballen aufgeschnitten - evtl. wegen der Fliesen rund um den Pool? Der Strand (ca. 5 min mit dem Fahrrad entfernt) ist leider enttäuschend. Dafür aber menschenleer. ;-) Zum nächsten "schönen" Strand und Einkaufsmöglichkeiten braucht man mit dem Fahrrad angeblich ca. 10 min. Haben wir aber nicht ausprobiert. Die gesamten Sitzgelegenheiten im Außenbereich der Anlage sind aus Plastik, außer an der Rezeption (Rattan) und im Restaurant (Holz). Also alles aufs billigste ausgestattet. Zweckmäßig, aber nicht unbedingt schön oder stimmungsvoll. Wir waren 2x essen. Das erste Mal gab es Nudeln, die ok waren. Das zweite Mal gab es Pizza Funghi mit Dosenchampignons (!) und Caprese mit geriebenem Mozzarella, vermutlich aus der Tüte (!!!). Rein kulinarisch betrachtet würde ich nicht wiederkommen. Alles in allem für einen Kurzurlaub ok, wenn man selber genug zu essen und zum kochen mithat. Ich persönlich würde nicht 7 Tage lang, 2x am Tag dort im Restaurant essen wollen. Und da ich im Urlaub gerne ohne Auto unterwegs bin, wird es das nächste Mal wohl eine größere Anlage werden, mit Supermarkt und mehreren Restaurants. Für den Preis ist die Anlage ok, würde ich sagen, daher eine Weiterempfehlung. Wer allerdings Wert auf schöne Atmosphäre und gute/gehobene Küche legt, sucht sich besser ein anderes Quartier.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alex (19-25)

August 2013

Sehr schöner Urlaub

4.8/6

Ein sehr schöne ruhige Anlage, perfekt für Familien. Schöner großer Pool. Der hauseigene Strand ist schön aber zum schwimmen nicht empfehlen, da extrem viele Krebse dort sind. Der Strand in Grado Pineta ist jedoch sehr schön - in 10 min mit dem Fahrrad. Sehr freundliches und herzliches Personal (Animateure, Bademeister, Kellner...).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gabriela (36-40)

Juli 2013

Tolles Feriendorf

4.8/6

Der Urlaub war toll ,alle sehr freundlich und hilfsbereit,dass Hunde anwesend waren war nicht zu bemerken.Nur der Pool wäre renovierungsbedürftig ,da die Fliessen sehr unregelmässig gelegt sind und rauh,Kinder hatten Abschürfungen und Verletzungen an den Füssen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

M.H (36-40)

Juli 2013

Ca Laguna immer wieder

5.1/6

Es war sehr schön auch die Animationen sie bieten immer etwas:-)) Der Hundestrand ist zu weit weg leider sonst sehr freundlich und aufmerksam.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (36-40)

Mai 2013

Super nette Anlage

5.6/6

Wir waren zum zweiten Mal für ein verlängertes Wochenende im Ca Laguna und werden sehr gern immer wieder kommen! Super Preis - Leistungs - Verhältnis, absolut freundliches Personal und sehr saubere Anlage. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudolf (31-35)

Mai 2012

Klein aber fein

4.0/6

Aufgepasst , das Studio war klein aber fein , sehr dunkel und etwas kalt , aber im großen und ganzen war es in Ordnung.Für 2-3 Tage ist zu empfehlen . länger würde ich es aber nicht buchen . probiert es einfach aus .


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karin (26-30)

April 2012

Standard ok, ideal für Hunde

4.1/6

Für uns als Paar war die Größe des Appartements okay, aber als Familie mit Kindern würde ich mir das nicht antun (keine getrennten Schlafzimmer, Ausziehsofa für 3. und 4. Person) Unser Haus lag ganz hinten in der Anlage und war daher super für unseren Hund. Unser Garten war von zwei Seiten eingezäunt. In zwei Minuten ist man am Strnad, wo Hunde willkommen sind. Wir haben viele Hundebesitzer getroffen und die Hunde konnten am Strand herumtollen. Zu dieser Zeit ist es in Grado noch sehr ruhig und angenehm. Die Italiener dort sind allgemein sehr hundefreundlich. Man wird überall sehr freundlich empfangen. Gehzeit zum "Hauptstrand" mit kostenpflichtigen Liegen ca. 10 Minuten. (Dort sind Hunde natürlich nicht erlaubt) Sauberkeit der Anlage und Zimmer war so lala. Zusammenfassend: + super für Urlaub mit Hund, wenn man auch mit geringem Komfort glücklich ist - nichts für Leute, denen ein gewisser Standard der Zimmer und eine gepflegte Anlage wichtig ist Wir können die Anlage grundsätzlich weiterempfehlen, werden das nächste Mal aber wieder ein Hotel buchen, in dem Hunde erlaubt sind.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (36-40)

September 2011

Empfehlenswert, nur Hunde und Animation störend

4.8/6

Ferienhausanlage liegt am östlichen Ortsausgang von Grado-Pineta. Ausschilderung könnte besser sein, aber wir kannten uns schon aus. Es gibt 127 Häuschen, super Poolanlage, Restaurant, Bar, Spielplätze, W-Lan, Fahrradverleih, Spielautomaten, Fitnessraum, Animation. Kein Supermarkt in der Anlage. Kein Strandzugang. Über die Zimmer sollte man sich vorher informieren, es gibt mal welche mit dachboden oder welche mit Stockbetten etc. Also nicht meckern, wenn man ein Stockbett bucht. :-). Zustand: Guter allgemeiner Zustand. Außenanlage sollte etwas mehr gepflegt werden. Sauberkeit: Häuser sauber, Toilette an der Bar Zumutung, Pool bräuchte etwas mehr Pflege. (Reinigung erfolgte am Saisonende mit Kärcher, während Leute badeten. Laut und der Dreck ging ins Wasser. Sollte erfolgen, wenn keine Gäste da sind.) Selbstversorgung: Küchenausstattung IKEA-Niveau. Krumme Pfannen, billigstes Equipment, aber das ist man ja von Ferienanlagen gewohnt und man weiß es vorher. Darum selber etwas Geschirr mitbringen. Gästestruktur: Italiener, Deutsche. Leider Hunde erlaubt.


Umgebung

5.0

Liegt im Ort Grado-Pineta. Südlich Palmanova und im Osten liegt Triest etwa 35 Kilometer entfernt. Strand hinter der Anlage ist nicht zu benutzen. Betonierte Mauer, Müll und Hundeklo. Man kann am Campingplatz Europa baden, etwa 5 Min. mit dem Rad entfernt. Nächster Strand dann in Pineta, kostet. Überall Krebse, da doch sehr lagunenartig. Der Beste strand ist am westlichsten Zipfel von Grado. Sauber, kostenlos, feiner Sand, keine Krebse. In der Anlage kein Supermarkt, braucht man auch nicht, da


Zimmer

5.0

Wir hatten gebucht Reihenhaus mit Etage, ca. 40qm. Zu viert völlig ausreichend. haben alle in der 1. Etage geschlafen. Kinderbett und Gästematratze selber mitgebracht, da aus erfahrung die Ausziehcouchen nichts taugen. Bettdecken sollte man selber mitbringen, machen wir immer, da die Decken meist seltenst gewaschen werden. Klimanlage top. Kein Tv. Terrasse mit kleinem Garten, nach Süden ausgerichtet. Küche 2 Herdplatte, klein, schlechtes billiges IKEA- Equipment, aber es reicht. Sauber. Alter d


Service

5.0

Sehr freundliches Personal an der Rezeption. Deutsch- und Englischsprachig. Beschwerden wurden ernst genommen. vorallem wenn polnische staatsbürger meinen, nachts bis halb 5 Party machen zu können mit Badminton spielen, laute Musik, ... Kinderbetreuung vorhanden...


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage super, flaches und tieferes Gewässer. 2 Rutschen, Wasserfall, Wassermassagedüsen. Ideal für kleine Kinder. Teilweise 3 Bademeister, zum Ende der Saison eher schwache Personalstruktur. Liegestühle und Schirme ausreichend, am Wochenende etwas voller, da die Einheimischen die Poolanlage auch nutzen. Animation: NERVIG!! Beschallung von früh bis nachts um 23 Uhr, nur mal in der Mittagspause hat man seine Ruhe. Nerviger Clubtanz, ewig die gleiche Musik. Dauerberieselung am Pool mit sehr s


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid (36-40)

Juli 2011

Nicht zu empfehlen!

3.3/6

Ca Laguna ist eine recht abseits gelegene Bungalowanlage mit zweckmäßig eingerichteten Häuschen, Rezeption, Sportanlagen, Poollandschaft, Spielhalle, Restaurant, Bar und Spielplätzen. Einen eigenen Badestrand gibt es leider nicht und der 700 Meter entfernte Strand in Pineta ist wirklich häßlich und das Wasser ekelig. Wer zum Strand will sollte nach Grado ans andere Ende der Insel fahren! Der ist echt OK. Die Anlage selbst macht einen recht lieblosen, spartanischen Eindruck. Vorsicht: Viele Mücken!!!


Umgebung

2.0

Grado ist ein ganz netter Ort, gelegen auf einer Halbinsel, mit kleinen Gäßchen, Restaurants, Hafen etc., der Vorort Pineta ist nicht besonders schön und besteht hauptsächlich aus hässlichen Appartmenthäusern. Die Umgebung besteht aus einer sumpfähnlichen Wasserlandschaft. Der Ort ist nichts Besonders, würde nicht nochmal hinfahren!


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Häuschen mit Terasse über 2 Etagen. Die Häuser sind zweckmäßig eingerichtet, die Küchenausstattung schlecht: 2 Herdplatten, aber so klein, dass man sie nicht beide gleichzeitig benutzen kann. Verbeulte Pfannen, Espressotassen (keine großen), keine Kaffeemaschine, ansonsten Grundausstattung. Das Geschirr war bei unserer Ankunft so dreckig, dass ich es nochmal gründlich spülen musste! Wichtig: Steckdosenadapter kaufen! Das Bad war klein, aber OK. Handtücher, Bettlaken, bezogene


Service

4.0

Das Personal war freundlich, die Animation italienisch, knirschende, laute Musik am Pool (immer die gleiche Techno-CD). Der Bungalow wurde uns grob gereinigt übergeben, das klebrige vom Vormieter schlecht gespülte Geschirr zur Ansicht auf dem Tisch ausgebreitet. Zu beobachten war auch bei den Nachbarhäuschen, dass die Zimmerreinigung in relativ kurzer Zeit abgehandelt wurde. "Dünn drüber" sagt man bei uns im Rheinland dazu!


Gastronomie

2.0

Das sogenannte Restaurant gleicht eher einer Bundeswehr-Kantine und wirkt überhaupt nicht einladend. Die Pizza, die wir dort einmal geholt haben, um sie dann auf unserer Terasse zu essen war ganz OK, aber zu teuer. Draußen essen kann man glaube ich am Restaurant nicht, die wenigen Tische und Stühle vor der Tür gehörten zu der Bar daneben, die fast genauso schrecklich ist. Es gibt noch nicht mal Barhocker. Kein Wunder, dass selbst in der Hochsaison fast niemand dort anzutreffen war! Leider gib


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist der einzige Lichtblick in der Anlage und wirklich schön. Die beiden Rutschen kommen bei den Kindern super an. Leider sind sie mittags für 3 Stunden gesperrt. Die Animation war nicht besonders, die Aerobic- und Gymnaslikkurse unterste Kategorie und der Clubtanz total nervig! Liegen und Schirme gab es am Pool immer reichlich!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (31-35)

Juni 2011

Ca lagguna war super schön..

4.7/6

Ein nettes Appartement, genügend Platz, jedoch Wasserschäden, die zunächst nicht einladend wirken. Jedoch gab es keine Probleme, die den Urlaub gestört hätten. Sehr freundliches Personal, egal wo man war. Die Bademeisterin nahm ihre Aufgabe sehr genau, schaute extrem auf unsere 3 Kinder, obwohl alle gut ausgerüstet waren(Schwimmfl, Schwimmwesten..) Leider war der Pool nicht sehr behindertenfreudnlich. UNsere Oma, leicht gehbehindert, kam schwer in und aus dem Pool. Animation war sehr bemüht, Preise im Geschäft ok, Ein familiäres Hotel, einfach, preiswert, aber nett.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ferdi (46-50)

Juni 2011

Schöne Anlage, sehr freundliches Personal

5.2/6

Zimmer ist mit nagelneuen Möbeln ausgestattet. Sehr günstige Preise in Bar und Caffeteria, Capuccino Eur 1,30 Grossteils Italienische Familien Sehr gepflegter Pool


Umgebung

4.0

3 Minuten mit Auto zu großen Supermarkt Grado Zentrum auch mit Fahrrad möglich


Zimmer

5.0

Alle Möbel neu, sauberer Steinboden


Service

6.0

extrem freundlich, wenn auch nur 1 Person am Empfang deutsch spricht. Englisch sprechender Herr am Empfang sehr hilfsbereit und freundlich


Gastronomie

5.0

Das Lokal - einfach ausgestattet- hat gute Küche auch die Pizzas.. leider wird im Freien nicht serviert, kann aber selber geholt werden. es ist die Bar direkt daneben in der auch gefrühstückt werden kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

leider noch kein Strandzugang, soll aber demnächst gemacht werden ! genügend Liegen, leider ohne Auflage sehr sauberer, grosser Pool mit 2 Wasserutschen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (46-50)

Juni 2011

Familien-/Tierfreundliche Anlage

4.2/6

Wir haben diese Bungalow-Anlage gewählt, weil dort Hunde erlaubt sind. Die Umgebung ist auch für Hunde wie geschaffen, für Strandsuchende allerdings nicht. Das direkt zu Fuss erreichbare Meeresufer ist betoniert und ungepflegt - zum Baden nicht geeignet. Für 4-Beiner allerdings ideal und auch erlaubt! Zum Baden im Meer muss man 2 km nach Grado fahren, der Strand ist dort aber auch nicht der Hit. Die Poolanlage ist ganz gut und auch groß. Zu Pfingsten war nicht viel los aber alles in Betrieb, in der Hochsaison könnte es etwas eng werden.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rene (26-30)

Juni 2011

Kleine Appartments, für Badeurlaub ausreichend.

3.9/6

Relativ kleine Zimmer mit Stockbett und Küchenbereich ausgestattet. Liegt etwas außerhalb von Grado, jedoch ist der Weg zum Strand als auch Richtung Stadt zu Fuß oder mit dem Rad auch machbar. Räder können vor Ort ausgeborgt werden.Zimmer war sauber, musste jedoch selbst bei Abreise grob gereinigt werden. Auf der kleinen Terasse standen zwar Sessel, jedoch leider kein Tisch um draußen zu essen. Die Küche war ausreichend ausgestattet.Wer nicht viel Zeit im Hotel verbringt, oder wenig Platz benötigt ist hier gut bedient.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (36-40)

September 2010

Ferienanlage Ca Laguna Dorf

3.2/6

Die Bewertung wäre mittelmäßig ausgefallen, wenn wir nicht das Problem mit den Stromschlägen in unserem Bungalow gehabt hätten. Da das Problem nicht behoben wurde, müssen wir vor der Anlage warnen. Sporadisch waren die Küchen- bzw Bad Armaturen unter Strom. Die Anlage hat zwei erfolglose Versuche unternommen das Problem zu lösen. Als meine Frau danach erneut einen heftigen Stromschlag erlitt, und die Rezeption uns darauf mitteilte sie hätten schon alles Mögliche getan, war uns klar daß wir vorzeitig abreisen müssen (nicht zuletzt aus Angst um unsere Kinder). Ein anderer Bungalow den wir nutzen hätten können war laut Rezeption nicht verfügbar. Eine anteilsmäßige Erstattung des Preises wurde von Rezeption und Management verweigert.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (26-30)

Juli 2010

Tolle Anlage, nette Leute, einfach super!

5.0/6

Das Feriendorf ist sehr gepflegt und sauber. Das Zimmer (Bungalow) ist zwar nicht sehr groß, aber völlig ausreichend. Für unseren Sohn (4 Jahre) war der Pool ein Paradies. Den ganzen Tag über gibt es Animation (Aquagym, Aerobic, Babydance, Spiele, Abendunterhaltung....), leider alles nur auf italienisch, aber mit englisch schlägt man sich ganz gut durch. Über einen eigenen Sandstrand verfügt das Villagio ca' Laguna leider nicht. Ca. 1 km weiter befindet sich aber ein schöner öffentlicher Strand. Es gibt in der Anlage ein Restaurant, dass wir allerdings nie besucht haben. Haben uns selbst versorgt (alles dafür notwendige bekommt man im nahegelegenen Eurospar), auswärts Essen waren wir direkt in Grado (Altstadt - sehr schön). Alles in allem können wir die Anlage nur weiterempfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Juli 2009

Toller Pool, ansonsten eher unterer Durchschnitt

3.3/6

Die Ferienanlage Ca Laguna ist eine neuere Anlage bestehend aus Bungalows, Rezeption, Pool, Restaurant. Der Ausdruck "Bungalow" ist etwas irritierend, da es eher 2-3 Zi. Appt. sind mit max. 40 qm. Alles recht einfach, aber zumindest war es sauber. Der Garten der Anlage wird stets gepflegt.


Umgebung

4.0

Die Anlage Ca Laguna liegt ca. 2 km ausserhalb von Grado Richtung Montfalcone. Bis zur Autobahn braucht man ca. 40 min., da es durch viele kleine Ortschaften führt. Nach Venedig sind es ca. 1,5 Std. mit dem Auto. Nach vorne hat die Anlage direkt die Hauptstrasse (aber keine Lärmbelästigung). Nach hinten ist direkt das Meer, aber kein Strand. Ist auch nicht sonderlich schön, da das Wasser dort sehr dreckig ist und sehr niedriger Wasserstand. Badestrand gibt es in Pineta (700 m weiter) oder in Gra


Zimmer

1.0

Das grosse Manko. Der erste Eindruck war schockierend. Alles sehr beengt, sehr spartanische Einrichtung, winziges Bad, Duschwasser nur über Boiler, auf der Terrasse sitzt man den Nachbarn direkt auf der Pelle. Geschirr war abgenutzt, Betten eng und recht unbequem. Zumindest war es sauber und 1x pro Woche wird gereinigt. Nach 2 Tagen hatten wir uns etwas damit arrangiert, aber der Standard war sehr niedrig, daher würden wir das nicht nochmals buchen.


Service

4.0

Die Leute sind sehr freundlich, es gibt dauernd Animation, besonders für die Kinder macht man viel. Allerdings alles auf Italienisch.


Gastronomie

3.0

Es gibt eine Cafeteria mit kleinen Snacks, Eis, Kaffee etc. Daneben ein Restaurant mit den typischen Tourispeisen (Pizza, Spaghetti....). Das Restaurant haben wir nur 1x besucht, 1x haben wir dort Pizza geholt. Essen war ok, auch preislich im Rahmen. Aber in Grado gibt es wesentlich bessere u. schönere Restaurants.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist das beste an der Anlage. Sehr groß mit Rutschen. Speziell für Kinder absolut top. Auch mit den Liegen gab es nie Probleme, war immer was frei. Die Poolanlage wird sehr gut gepflegt. Zum Strand muß man wie gesagt entweder nach Pineta oder Grado. Die Strände sind zwar sehr gepflegt, aber das Wasser ist nicht besonders, viele Algen. Zudem zahlt man am Strand für 2 Liegen und Sonnenschirm ca. 15-20 € pro Tag.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Nicht gepflegt
Aud einem anderem Winkel
Leer
Niemand da
Schön ist anders
Dafür zahlen noch manche
Da möchte Niemand schwimmen
So schlimm
Camera matrimoniale villetta Family
Angolo cottura
Salotto con letti
Bagno con doccia
Bagno per carrozzine
Sottoportico con giardino
Scivolo
Ombrelloni, lettini, bagni e spogliatoi
Una sala del ristorante
Ristorante, menù
Villetta con scala per il secondo piano
Ingresso della villetta
Piscina con fungo
Acquagym in piscina
Piscina per bambini, rete galleggiante e scivoli
Campo da beach volley, ombrelloni e lettini
Show serale dell'animazione
Campo da calcetto
Campo da tennis
Scivoli per bambini
Bar con sala giochi
Bar alla sera durante lo spettacolo
Mini-club in piscina
Aquapark
Schlafzimmer oben
Bad
Bungalows
Pool
Ausblick von der Rutschbahn
Außenansicht der kleinen Bungalows
Ruhiger Pool
Zimmer mit Stockbett
Pool Ca Laguna
Ca Laguna
Pool Ca Laguna Fels