Gavimar Hotels - Cala Gran

Gavimar Hotels - Cala Gran

Ort: Cala d'Or

56%
4.6 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
3.6
Service
4.8
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Romano (56-60)

September 2019

Immer wieder gern .

5.0/6

Alles sauber , guter Service , frische Speisen ,tolle Animation und super nah am Strand . Immer wieder . Man kann sich Getränke selber zapfen so viel und so oft man will . Habe ich so noch nicht erlebt . Werden im nächsten Jahr wieder kommen .


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadia (41-45)

Juni 2019

Juni 2019

6.0/6

Super urlaub! Das Hotel liegt direkt an der wunderschönen Bucht Cala Gran. Die Hotelanlage ist sehr groß mit einigen Pools


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Bestens


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

Mai 2019

Sehr gut

6.0/6

Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Sehr gute Lage und sehr sauber. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal . Sehr gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Grazia (46-50)

April 2019

Hotel naja, Strand schön

3.0/6

Wir hatten ein Doppelzimmer : Das Zimmer war schon sehr klein ( ohne Kühlschrank), aber das Bett hat alles getoppt :) Das war kein Bett sondern eine Matratze auf einer Holzunterlage (ohne Lattenrost) auf vier Füßen . Das Bad ist bzw, war total veraltet, so etwas hatte ich schon lange nicht mehr. Das essen war genießbar, aber nicht gut. Wir hatten AI gebucht, braucht man aber auf keinen Fall . Frühstück reicht in diesem Hotel voll aus da genügend Möglichkeiten außerhalb zum essen (gut und günstig) sind. Am Abreisetag muss man das Zimmer bis 11 Uhr verlassen, und von dieser Sekunde an bekommt man auch nichts mehr zum essen oder Trinken , außer man bezahlt nochmals pro Person 10 Euro ,dann könnte man nochmal zum essen gehen. Das finde ich persönlich schon sehr grenz wertig, da wir ja AI gebucht haben und dies auch noch für den Abreisetag gültig ist.


Umgebung

4.0

Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel betrug 1Std.20 Minuten.


Zimmer

2.0

wie oben bereits beschrieben


Service

2.0

Welcher Service ????? NUlL Service


Gastronomie

3.0

Essen genießbar aber nicht gut/ Sitzfläche der Stühle und Boden im Essen Bereich klebrig und schmutzig


Sport & Unterhaltung

3.0

Es steht ein Billardtisch und eine Tischtennisplatte zur Verfügung / Die Poolanlage haben wir nicht genutzt, wir waren immer am Strand.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

April 2019

Zimmer schlecht - aber Essen gut!

3.0/6

sehr gute Lage - nur ein Steinwurf von der Cala Gran entfernt; all-inclusive-Hotel, das vor allem von britischen Gästen genutzt wird.


Umgebung

6.0

fantastische Lage in Cala d´Or; schwierige Parksituation auch in Nebensaison.


Zimmer

2.0

wir waren nur 1 Nacht - deshalb das zugeteilte Zimmer; entsprach nicht einmal 3*.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen waren für 3*-Hotel außergewöhnlich - wir waren positiv überrascht, vor allem das Abendessen war gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

in und um Cala d´Or gibt es genügend Sehenswürdigkeiten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

April 2019

mehr erwartet.

3.0/6

Das Hotel macht von außen einen guten Eindruck, deshalb war umso mehr überraschend als wir die Zimmertür öffneten. Eine Enttäuschung! Viele britische all-inklusive-Kunden.


Umgebung

5.0

sehr gute Lage- in wenigen Minuten ist man am berühmten Strand. Leider schlechtes Wetter, aber dafür ist das Hotel nicht verantwortlich.


Zimmer

2.0

Das Zimmer für nur 1 Nacht war enttäuschend - es roch auch muffelig. Auch das Bad war nicht schön.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Abendessen: gute Qualität und große Auswahl. Für ein 3* - Hotel ausgezeichnet. Frühstück: ebenfalls gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Oktober 2018

Cala Gran Hotel ok , Apartment Block B nie wieder

4.0/6

Das Hotel Gavimar Cala Gran würde ich / buchen aber die Apartment nie wieder, Zentral gelegene Anlage. Schöner Sandstrand in einer Bucht direkt vor der Tür. Einkaufsmeile mit vielen Kneipen und Bar`s max. 5 Minuten Fußweg. Bushaltestelle direkt vor der Tür .


Umgebung

5.0

Das Cala Gran Apparthotel befindet sich in der Ortschaft Cala Dor. Vom Flughafen zum Hotel haben wir ca. 90 Minuten gebraucht.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Apartment gebucht das aus 2 Zimmern mit Verbindungstür bestand. Die Zimmer war soweit Ok. Im vorderen Bereich befand sich ein Ausziehbett. Das Schlafzimmer war in Ordnung mit einem richtigen Doppelbett, Die Lage des Apartments in dem wir untergebracht waren war sehr schlecht, Es befand sich außerhalb der Anlage und weit weg des Geschehens. Wenn man zum Essen gehen wollte musste man viele Treppen und steile Wege in Kauf nehmen, die zum Teil kein Geländer hatten. Ab 18.00h wurden T


Service

5.0

An der Rezeption wurde gut deutsch gesprochen und unser Anliegen für wenigstens 2. Schlüssel wurde sofort erledigt, Die Zimmer wurden sporadich gesäubert,


Gastronomie

5.0

Über das Essen, wir hatten AL gebucht, können wir uns nicht beschweren. Wir fanden es sehr vielfältig und täglich gab es was anderes. Die Buffet`s waren sehr schön zurechtgemacht und uns hat es auch geschmeckt. Es wurde immer wieder aufgefüllt, Die Getränke waren auch Ok. Es gab sogar Sekt. Das Personal war sehr flink und sehr bemüht.


Sport & Unterhaltung

4.0

In der großen Anlage befanden sich die 4 Pools die sauber waren. Es gab ausreichend nagelneue Liegen. Animation war vorhanden. Kinderdisco im Cala Gran Ariel und auch schönes Abendprogramm. Al konnte man dort ebenfalls nutzen zu den Veranstaltungen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alisa (31-35)

September 2018

Ein sehr schöner Urlaub

6.0/6

Wir haben ein apartman im Erdgeschoss bekommen und direkt vor der Terrasse waren zwei Schwimmbäder was für unsere Kinder perfekt war. Der Strand ist auch gleich in der Nähe. Eine kleine und sehr schöne Bucht aber auch Ende September überfüllt. Der Urlaub war allgemein sehr schön.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isolde (51-55)

September 2018

Wohlfühl-Oase zum kleinen Preis

5.0/6

Für ein drei Sterne Hotel absolut Top. Supernette Mitarbeiter, absolute Traumlage, direkt am Strand, sehr gutes Essen


Umgebung

6.0

Der Transfer dauerte ca 1 Stunde, da noch andere Hotels angefahren wurden.


Zimmer

4.0

Etwas in die Jahre gekommen, jedoch vollkommen ausreichend. Kissen und Bettdecke hätte ich mir anders gewünscht, war nur ein Laken zum zudecken


Service

5.0

Alles super, alle sehr nett


Gastronomie

5.0

Tolles Buffet, ob HP oder AI. Essen direkt am Pool...drinnen hoher Geräuschpegel


Sport & Unterhaltung

5.0

Mehrere Events, an verschiedenen Plätzen 👍


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

Juni 2018

Ein nettes 3 Sterne Hotel....

5.0/6

Ein echt gutes 3 Sterne Hotel....Ideale Lage, freundliches Personal,vernünftig gereinigtes Zimmer und auch gutes Essen.....Es hat eine bessere Weiterempfehlungsrate verdient..Der Pool ist sehr klein und es gibt nur wenig Liegemöglichkeiten....Das ist schade...


Umgebung

5.0

Viele Restaurants und Bars in naher Umgebung und auch gute Shopping Möglichkeiten...Und die Bucht ist direkt gegenüber vom Hotel.....Echt klasse........................Anfahrt zum Hotel dauert ne gute Stunde...Oder ein wenig länger..Kommt drauf an wieviele Hotels noch angefahren werden..


Zimmer

5.0

Zimmer waren absolut okay für ein 3 Sterne Hotel...Bequeme Betten..Gute Zimmerreinigung.. Das Bad ist etwas in die Jahre gekommen, aber nicht schlimm.Leider ein wenig hellhörig....


Service

5.0

Freundliches und nettes Personal.....Da kann man nichts bemängeln....


Gastronomie

5.0

Gutes Essen.....Gute Auswahl.....Es wird kein Showcooking aufgeführt, aber das was in den Thermen ist, ist geschmackvoll und wer hier nicht satt wird, ist es selber schuld...es ist für jeden etwas dabei...


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (66-70)

Juni 2018

Preiswerter Urlaub in einem schönen Hotel

5.2/6

Wir haben eine Woche in diesem Hotel unseren Urlaub verbracht. Das Hotel liegt zentral, die Fußgängerzonen mit vielen Gaststätten und Geschäften sowie die Badebucht sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Das Hotel hat zwei schöne gepflegte Poolanlagen, überhaupt hinterläßt das Hotel einen gepflegten Eindruck. Es ist recht ruhig, Veranstaltungen endeten meist gegen 23.00 Uhr. Das Essen läßt keine Wünsche übrig. Das Abendbuffet war sehr abwechslungsreich und der Speiseplan wiederholte sich in unserer Urlaubswoche nicht. Das Nachspeisenbuffet war übrigens Spitze! Wir hatten ein Economy-Doppelzimmer gebucht. Das Zimmer lag ebenerdig, war allerdings schon etwas abgewohnt. Eine Sanierung wäre hier angebracht. Auch die Sauberkeit entsprach nicht unseren Vorstellungen. Hier sollte unbedingt nachgebessert werden. Das waren aber auch schon die einzigen Kritikpunkte. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, auch auf deutsch kann man sich mit einigen Mitarbeitern an der Rezeption verständigen. Erwähnenswert ist noch, dass das Hotel einen Fahrradverleih bzw. geführte Radtouren äußerst preiswert anbietet. Dieter Dahlhoff, ein Radsportler, kennt die Insel wie seine Hosentasche. Radtouren unter seiner Führung sind immer ein Erlebnis.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Konstantin (36-40)

Mai 2018

Essen war gut, aber der Rest- sehr schlecht

3.0/6

Essen war gut, aber der Rest - sehr schlecht. Unfreundliche und unprofessionelle Personal, schmutzige Zimmer. WLan laut unsere Reservation sollte gratis sein - beim check-in gibt man eine Rechnung.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

September 2017

Alles in Allem, das war ein toller Urlaub!!!

6.0/6

Meine Tochter Jolina und ich waren 10 Tage da. Unser Zimmer hatte ältere Möbel, das war aber egal, es verfügte über tolle Matratzen, (Rückenprobleme) eine nette Einrichtung. Das Badezimmer bißchen klein, aber okay. Die Lage ist supertoll, man ist gleich am Strand.. Die Pools haben wir weniger genutzt, außer zum "Schnuppertauchen". Warum auch, wenn das Meer vor der Nase ist!! Es war alles sauber und schön. Das Essen, ja das Essen. Wir fanden das beide sehr lecker, abwechslungsreich, wirklich ganz toll. Wer da nichts findet?? Selbst schuld. Die Rezeption war klasse. Man hatte stets ein offenes Ohr, wenn irgendwas war. Eigentlich war nix, nur das Wlan wollte nicht so wie ich. Das fand ich auch teuer, muss ich sagen. Aber naja!!


Umgebung

6.0

Klasse, die Anfahrt dauerte ca 1 Stunde in einem klimatisierten Kleinbus mit nettem Fahrer. Das Hotel liegt so zentral, gute Shoppingmöglichkeiten, und vieles mehr. Wir sind einen Nachmittag mit dem Starfish-Katamaran gefahren. Wow, das war toll und lohnt sich unbedingt. Eine tolle aufblasbare Rutsche haben die dabei. Fun pur... Wir haben an der Rezeption gebucht, kostet dasselbe wie am Beach.


Zimmer

4.0

Luxus ist keiner, doch wie schon beschrieben. Tolle Betten, schöner Balkon. uns hat es sehr gefallen. Es war wirklich sauber, und das ist sehr viel wert. Einzig mit dem Fernseher konnt ich mich nicht anfreunden, nur 2 oder 3 Programme, doch ich bin ja nicht wg dem Fernsehen in Urlaub geflogen, lach!! Ich habe mehr als gut geschlafen, besser als zuhause! Vielleicht ein kleiner Kühlschrank für den Absacker zur Nacht, wäre nicht schlecht. Den gab es im DZ nicht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jewgeni (41-45)

August 2017

Entäuschung

4.0/6

Mangel an Hygiene(es stand 3 mal pro Woche putzen,wurde aber gar nicht geputzt,nur Handtücher gewechselt und Mühl gelehrt),kein heisse Wasser,haben 3 Tage reklamiert,bis endlich anderes Appartement gekriegt haben,Animationen lächerlich,WLAN müsste extra bezahlt werden


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

April 2017

Hotel eher nur ok, Essen super, Lage top

3.0/6

Die einfachen Zimmer eher nicht buchen. Wir haben vor Ort einen Upgrate vorgenommen, welcher sich dann gelohnt hat. Das Essen war Abends sehr abwechslungsreich (wirklich top), Morgens auch alles vorhanden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wolfgang und Karin (56-60)

Oktober 2016

Das Grauen hat ein neues Gesicht!

1.0/6

Das Grauen hat ein neues Gesicht:  ***Hotel & Resort Gavimar Cala Gran Costa del Sur (alias "Club Las Piranjas") Wo soll ich anfangen? 3 Sterne sind 3 Sterne zu viel für dieses Hotel. Schade ist erst einmal, dass dieses an sich sehr schöne Hotel, (wie es immer so schön heißt) SO SEHR "in die Jahre gekommen ist". Es ist nicht das große, es sind die vielen, vielen kleinen Dinge, die in der Summe ein unschönes Ganzes ergeben. Es ist klar, dass es Geld kostet, einen solchen Hotelbetrieb am Laufen zu halten. Aber wenn der Grund für Ärgernisse beim Gast der ist, dass gespart werden muss ist es der falsche Weg, damit beim Kunden, beim Gast anzufangen. Der Gast ist es, um den es hier geht, wir Gäste sind und müssen Dreh- und Angelpunkt sein. Gerne trinke ich nach dem Mittagessen einen Espresso. Aber, die Kaffeemaschine im Restaurant war aus! Warum? Ich musste quer durchs Gebäude, und die Wege sind lang, um mir meinen Espresso zu holen. Ich weiß, wer 3 Sterne bucht, bekommt normalerweise auch 3 Sterne. Aber das finde ich "to much". Wo wir bei den Getränken sind. Was ist "All inclusive"? Alles inklusive? Falsch! Hier (wie aber in vielen anderen 3-Sterne- Häusern auch) heißt das, eingeschränkte Getränkeauswahl. Das hat Erklärungsbedarf! Die sogenannten "Cocktails" sind aus viel zu süssem Getränkepulver, Alkohol war darin nicht zu schmecken. Aber immerhin, "All In". Longdrinks waren, na ja, ok. Der Kaffee aus den Automaten war überdurchschnittlich gut. Ab etwa 22.30h, zum Ende der abendlichen Animation, wurde begonnen, Tische und Stühle zusammenzustellen. Aufgemerkt; der Abend war noch lange nicht am Ende. Bar- Zeit bis 0.30h. Das aber hinderte das Personal nicht, um die Gäste herum das Mobiliar wegzunehmen. Saßen an einem Tisch 2 Leute, wurden die freien Stühlen schon mal eingesammelt. Am Ende des Tages wurden wir, um 0.30h, aus der Poolbar rausgeschmissen. Nein, nein, nicht etwa freundlich gebeten auszutrinken und zu gehen. Die Kellner standen mit in die Hüften gestemmten Armen wortlos am Tisch und "warteten". Es war nicht unklar, dass wir gehen mussten, es war die unfreundliche und ungastliche Art, wie es vermittelt wurde. So geht man nicht mit Hotelgästen um. Hallo, wir sind Urlauber und keine Strafgefangenen. Wasser für die Nacht; muss ich kaufen! Das haben wir noch nie erlebt! Im Restaurant gibt es keine Eiswürfel, die muss ich mir holen, ein Stockwerk höher. Geht aber nur während der Bar- Zeiten. Danach kein Eis mehr und kaltes Wasser 0,33 Ltr. nur noch für 1,80€ aus dem Automaten. Anmerkung: Kein Kühlschrank im Zimmer! Trinkgeld haben wir hier erst ein einziges Mal gegeben. Wir sind sonst nicht kleinlich und haben schon viel Trinkgeld in vielen Hotels gelassen. Aber hier gibt es wenig bis keine Gründe. Lächeln, ein freundliches Wort? Fehlanzeige. Wir brauchen keine  Streicheleinheiten, aber eine freundliche, ja fröhliche Atmosphäre im Urlaub ist schon etwas Feines. Wir fühlten uns nicht willkommen, sondern geduldet. Allein die Menschen der Rezeption waren, nett, aufmerksam und bemüht. Und so erging es nicht nur uns, sondern auch Anderen, mit denen wir gesprochen haben. Dann der desaströse Zustand der Terrassenmöbel. Plastik, alt, schmutzig, kaputt. Sonnenschirme sind Mangelware. Man sitzt in der prallen Sonne. Die wenigen Schirme die da sind, auch alt, schmutzig und defekt. No go! Wir Raucher sind sowieso schon massiv eingeschränkt; daran haben wir uns gewöhnt. Ist auch ok. Rauchen ist ungesund und stinkt, das weiß Jeder. Aber hier durften wir nicht einmal mehr DRAUSSEN auf der Restaurant- Terrasse rauchen, mussten wie Aussätzige in einer entfernten Ecke auf besagten Terrassenmöbeln unserem Laster nachgehen. In besagter Ecke ist übrigens auch die Pooldusche, eine Zumutung. Da stelle ich mich nicht einmal mit Gummistiefeln hin. Ein Dreckloch. Der gesamte Poolbereich ist eine Zumutung. Das Terrassenholz um die Pools herum ist alt, schadhaft bis zu Verletzungsgefahr und ungepflegt. Die Pools selber unsauber, die Ränder voller Algen- Anhaftung und verschimmelt. Schwarzschimmel. Eine der Poollleitern hing so lose am Beckenrand, dass ein Unfall bald unausweichlich ist.  Fast die gesamte Anlage ist schmuddelig und ungepflegt. Teppichböden die auf den Sperrmüll gehören, die Gehwegewege draußen, gefährliche Stolper- Strecken. Strandtücher kann man "mieten", für 7,-€. Für 5,-€ kann ich in diversen Shops um die Ecke eines kaufen, dass dann mir gehört. Wlan, an vielen Punkten in Cala Dòr frei und kostenlos, in diesem Hotel muss ich dafür 20,-€ für eine Woche bezahlen. Der Zimmer-Safe, 3,-€ pro Tag! Ach ja, die Zimmerreinigung. Findet täglich statt, ist aber unzulänglich. Es gibt auch ein kleines bisschen Positives. Das Essen. Nicht besonderes breit aufgestellt, aber das was es gibt ist sehr schmackhaft. Toll! Würde gerne noch mehr positives schreiben, ok, die Animation ist sehr bemüht und nett. Aber, das war es. So sehr wir uns über das tolle (vielleicht beste) Zimmer mit dem herrlichen Ausblick auf die Cala Gran gefreut haben, so sehr waren wir unzufrieden mit dem ganzen Rest. Fazit: Wenn man auch nur einen kleinen Anspruch mit Wohlfühlfaktor an ein Urlaubshotel stellt, bitte nicht in dieses Hotel gehen. Für uns steht fest (nie wieder 3 Sterne), nie wieder dieses Hotel. Keine Weiterempfehlung!


Umgebung

5.0

Cala Dòr ist einfach schön!


Zimmer

4.0

UNSER Zimmer war gut. Aber kein Kühlschrank und keine Kaffeezubereitung möglich! - siehe Text.


Service

1.0

Welcher Service?


Gastronomie

2.0

Allein das Essen war gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Oktober 2016

Hotel in guter Lage

4.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen, aber das Personal ist immer auf zack.Die Rezeption war super. Im Speisesaal wurde immer schnell nachgelegt und die Tische schnell abgeräumt.Leider kein freies WLAN. Und der Tresor auf dem Zimmer mußte auch extra bezahlt werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Liesel (46-50)

Oktober 2016

Nie wieder Cala Gran - 3 Sterne sind zu viel

2.0/6

Im Allgemeinen ist das Hotel echt abgewohnt und gammelig, jedenfalls die Gebäudeteile, die wir sehen konnten. Alles in allem ist das Hotel nicht zu empfehlen. Für den Preis, den wir bezahlt haben, kommen wir uns etwas veräppelt vor. Definitiv keine 3 Sterne, auch keine spanischen.


Umgebung

4.0

Die Anfahrt war ok, die übliche Pauschal Busanreise mit Hotelhopping eben. Die Lage zur Bucht ist allerdings sehr gut, reißt es aber nicht heraus.


Zimmer

1.0

Das Zimmer befand sich in einem Nebengebäude, der Zugang war tageland abends unbeleuchtet, die schmale Treppe können korpulente Menschen nur mit Mühe benutzen, ein Gittertor zur Straße konnte einfach aufgestoßen werden - Hinz und Kunz haben ungehindert und ungesehen Zutritt. Das Mobiliar war alt und eher ungepflegt, d.h. augenscheinlich nötige Reperaturen werden nicht durchgeführt. Es fehlten Lampenschirme, nicht jede Lampe war auch einsatzbereit, Steckdosen waren nicht befestigt (wir hatten Glü


Service

2.0

Als wir einen Notfall hatten und zur Polizei mussten, hatten wir an der Rezeption keine große Unterstützung, im Gegenteil, wir kamen uns eher lästig vor. Wir mussten auf eigene Faust losziehen und zwei Stunden lang eine geöffnete Polizeistation suchen, es war Vormittag. Kostenloses Internet auf dem Zimmer sollte Standard sein, keine Spur, mussten teuer ankaufen, und noch nicht einmal schnell.


Gastronomie

3.0

Im Restaurant war die Auswahl der Speisen überschaubar und folgte einem immer gleichen Wochenplan. Die Gerichte waren einem englischen Publikum angepasst. Bereits eine dreiviertel Stunde vor Ende der Essenszeiten wurde eines der beiden Buffets sehr zügig abgeräumt. Der Kaffee war dunkel eingefärbtes Wasser mit einem Hauch an Kaffeegeschmack, so etwas habe ich noch nie erlebt, war wenigstens herzschonend. Alles eher Massenabfertigung auf unterem Niveau. Ich habe schon in Kantinen angenehmer geges


Sport & Unterhaltung

2.0

--


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Franzi (36-40)

Oktober 2016

einfach ,ok, erfüllt keine hohen Ansprüche

3.0/6

Nettes in die Jahre gekommenes Hotel, wird leider etwas vernachlässigt. Zimmer ok, aber laut; Aussenanlage etwas vernachlassigt, Pools sauber, könnten aber auch einen neuen Anstrich vertragen. Personal freundlich, Essen ok - wenig abwechslungsreich und sehr britisch.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Eigentlich sehr gut, aber sehr laut. Schlafen ohne Ohrenstöpfel kaum möglich.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carsten & Sarah (41-45)

September 2016

Sauberkeit ließ zu wünschen übrig

3.0/6

Es war schön dort auch Essen bot viel Auswahl, nettes freundliches Personal haben uns dort wohlgefühlt. Sauberkeit ließ zu wünschen übrig


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Die Zimmerreinigung ließ zu wünschen übrig, es wurde durch das Zimmer gewischt ohne vorher zu fegen, der Balkon würde nicht einmal gefegt das Reinigungs-personal kam ins Zimmer obwohl die Tür verschlossen war es gab auch keine Türanhänger auch ließen sie Sich nicht davon abhalten wenn man im Bett lag das Zimmer zu putzen und putzte einfach um einen rum. Der Tisch im Zimmer wurde nicht gereinigt war immer voller Sand. Die Sauberkeit der Bettwäsche ließ zu wünschen übrig Flecken drauf wir hatten d


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ela (46-50)

September 2016

einmal und nie wieder

2.0/6

Alt und abgewohnt. Leider keine überdachten Sitzmöglichkeiten im Freien. Insgesamt macht es einen eher schmuddeligen Eindruck. Die Animation ist unaufdringlich bzw. nicht vorhanden. Was mir recht war. Abends dafür umso lauter. Die Badebucht wäre schön, wenn sie nicht so überfüllt gewesen wäre. Einfach zu klein für mehrere Horels. Außerdem finde ich für all-in 6.- pro Liege zu teuer, Keine Bar (all-in) am Strand. Kein kostenloses wlan, Nicht mal ein Kühlschrank im Zimmer. 4 Sterne?? Sehr viel laute Engländer. Da kann zwar das Hotel nichts dafür, aber die Kombination aus schlechten Betten, lärmenden Gästen und kein Platz am Strand führt mich dazu, hier nicht nochmal Urlaub machen zu wollen.


Umgebung

5.0

Einkaufsstraße gleich vor der Tür. Viele Supermärkte. Nur der Transfer vom Flughafen zum Hotel (60 km ) dauerte zu lange. Fast drei Stunden,,,


Zimmer

1.0

Die Matratzen waren uralt und so durchgelegen, dass man die Federn spürte- Es waren zwei Feldbetten die zusammengeschoben wurden und bei jeder Bewegung auseinander rutschten. Gewischt wurde in 10 Tagen überhaupt nicht. Die Türklinken klebten.


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Müller (31-35)

September 2016

Gavimar Hotel

4.0/6

Ein eher altes Hotel, in schöner Lage. nur etwa 10 Minuten bis zum Wasser. Leider ist das Essen nur auf englische Gäste ausgerichtet. Im großen und ganzen,ein sehr schöner Urlaub. Preis/Leistung, haben gepasst.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

September 2016

Empfelenswertes Hotel

5.0/6

Bin zum 6. mal in diesem Hotel. das Personal ist Spitze . Man fühlt sich sehr wohl und wird freundlich aufgenommen. Beim Essen ist für jeden Geschmack etwas dabei .Super ist das Essen am spanischen Abend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

September 2016

Ideales Familienhotel mit top essen

5.0/6

Ideal für Familien mit Kindern sehr gutes abwechslungsreiches essen einfache aber schöne saubere zimmer wir kommen wieder


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andree (26-30)

September 2016

Nie wieder!

2.0/6

Hotel ist in die Jahre gekommen, Apartment wurde nicht richtig sauber gemacht und im Bad überall Schimmel. 1 mal und nie wieder! Bei dem gezahlten preis eine Frechheit, das Hotel hat nie im Leben 3 Sterne verdient!


Umgebung

4.0

Kurzer Weg zur Bucht, andere buchten sind gut zu Fuß zu erreichen. Bis zum Städtchen ist es nicht weit, ebenso zu den Supermärkten. Insgesamt ist jedoch sehr viel auf Engländer ausgelegt, da diese dort fast ausschließlich sind


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren eine Zumutung! Dreckig, Möbel alt und durchgesessen, kaputte Stühle auf der Terrasse und im Badezimmer Schimmel. Auch nach der Reinigung hatten wir immer noch Sand vom Strand an der gleichen Stelle liegen. Ich glaube Reinigung heißt für die Putzfrauen dort nur die Handtücher zu wechseln!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

ANGI (26-30)

August 2016

Schöner Urlaub wenn man nicht allzu viel erwartet

4.0/6

Das Hotel liegt sehr schön am Strand und in der Nähe vom Zentrum. Leider ist es schon etwas in die Jahre gekommen und man hat das Gefühl, dass es auch nur gerade so auf vordermann gebracht wird. Zimmerservice erfolgt nur an drei Tagen in der Woche. Die Animation war okay jedoch hätte man ruhig Erwachsene von Kindern trennen können. Das Preis-Leistungsverhältnis hat jedoch gestimmt. Jedenfalls in der Ferienzeit. Das Essen war in Ordnung. Man hat immer was gefunden und geschmeckt hat es zu 90 % auch. Gefehlt hat nur mehr Gemüse und Variationen von Obst.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

Mai 2016

Tolles Hotel, kommen sehr gerne wieder.

5.0/6

Diese Hotelanlage ist ein charmantes und etwas in die Jahre gekommenes Urlaubsparadies der Drei-Sterne Kategorie, direkt an der schönen Badebucht Cala Gran. Im und am Hotel befinden sich reichhaltige Freizeitangebote für einen sehr abwechslungsreichen Urlaub. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Besonderen Dank gilt dem Personal der Gatronomie. Die Zimmer sind okay, werden täglich gereinigt und die Handtücher bei Bedarf auch täglich gewechselt. W-LAN ist im Bereich der Rezeption kostenlos, auf den Zimmern allerdings kostenpflichtig (7 Tage 20€).Egentlich nicht mehr zeitgemäß.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Mai 2016

Nicht wieder.

1.0/6

Das Hotel wurde uns empfohlen als deutschsprachig, insb. mit deutschsprachiger Kinderanimation. Hotel ist jedoch zu 99 % von Engländern besucht. Die Kinderanimation tagsüber sprach gar kein deutsch. Die Kinderdisko abends war viersprachig. Das fällt Kindern im Alter von 4 und 5 Jahren jedoch nicht leicht, bei vier schnell hintereinander gesprochenen Sprachen, die ihrige herauszufiltern. Zweitgrößtes Manko: der Geruch. Das Appartement roch stark nach Moder. In der Hotelanlage mehrmals am Tag stank es nach Kanalisation. War nicht schön. Daher das Hotel nicht wieder. Der Ort selbst ist hübsch. Die Badebuchten sind toll. Absolut sauberer Strand sowie total klares sauberes Wasser. Kein Wellengang. Für Kleinkinder absolut toll.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

April 2016

Gerne wieder und auf jeden Fall zu empfehlen

6.0/6

Wir hatten Zimmer in der Gartenanlage. Sehr ruhig gelegen und sauber.Das Bett war für mich etwas zu hart. Wir hatten HP. Das Frühstück und das Abendessen war sehr lecker.Im Speisesaal war es etwas laut, aber wir haben immer ein etwas ruhigeres Eckchen gefunden.Die Rezeption immer sehr hilfsbereit in allen Fragen.Rundum ein sehr gelungener Urlaub.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tahir (46-50)

April 2016

Für eine Nacht ok

4.0/6

Preis war günstig, aber die Qualtität beim Essen und die Zimmereinrichting hätten besser sein können.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lara (19-25)

März 2016

Dreckig, klein, unbequem

3.0/6

Die Betten waren viel zu hart, meine ganze Familie wurde von bettwanzen oder flöhen oder Milben oder so etwas in der Art gestochen. Die Wolldecke waren schmutzig, das Bad hat wahrscheinlich noch nie einen Putzlappen gesehen und das Appartement War viel zu klein. Das Personal War nett und man konnte sich verständigen. Die Tennis Anlagen waren sehr nah und man konnte schön spielen. Zu wenig freitzeit Angebote! Allgemein sehr schlecht und viel zu dreckig! Schade!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Das dusch-sowie Wasserhahn Wasser war salzwasser! ALLES wurde mit Chlor geputzt wenn überhaupt


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Die Tische wurden mit Chlor gewaschen so wie alles andere.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

ssss (36-40)

März 2016

Geschenkt ist noch zu teuer!

1.0/6

Haben sofort das Hotel gewechselt - Schwarzer Schimmel im Bad und in der Klimaanlage! Würde keinem raten dieses Hotel zu buchen, schon gar nicht Leuten die gute Luft am Meer suchen und dann ein Zimmer voll mit Schimmelsporen bekommen.


Umgebung


Zimmer

1.0

Hatte bei 3Stern keine hohen Ansprüche - aber das geht gar nicht! Feucht und modrig - Selbst die Bettwäsche - eine Nächtigung möglich!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Oktober 2015

Super 3 Sterne Hotel - waren wieder begeistert

5.0/6

Sehr freundliches u. hilfsbereites Personal. Die Verpflegung war gut, immer frisch und ausreichend auch wenn man mal etwas später kam. Zimmer und Hotelanlage waren in gutem Zustand. Zum sehr sauberen Strand Cala Gran (Badebucht siehe Bilder) braucht man bei direktem Zugang 2 bis 3 min. Zum Baden laden auch mehrere gepflegte Pool's ein, mit Kinderbecken und ausreichend Platz für Liegen. Sehr gute Verkehrsanbindungen wie Glasboot, Busfahrten u. Bimmelbahn. Hotel liegt direkt am Stadtkern. Bietet somit sehr reichhaltige Shopping -und Verweilmöglichkeiten wie Bars und Cafés. Also in der Summe ein tolles Gesamtpaket. Kurz gesagt - einfach nur Klasse. Kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lutz (46-50)

Oktober 2015

Herbsturlaub mit Startschwierigkeiten

4.4/6

Leider war nach der Ersten Nacht ein Zimmerwechsel notwendig, weil der Zustand des Wohnzimmers und der Schlafcouch sehr zu wünschen übrig ließ. Erst nach dem wir uns bei der Reiseleitung beschwert haben, waren die Mitarbeiter der Rezeption bereit uns ein anderes Apartment zu geben. Vorher war "angeblich" alles ausgebucht. Das neue Apartment war ok und der Urlaub war doch noch Erholsam.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Oktober 2015

Strandnah und Zentral

4.5/6

Das Cala Gran entspricht einem 3 Sterne Standard, drei Pools, Zimmer normal groß und sauber. Der Speisesaal hat ein wenig Bahnhofshallencharakter, die Speisenauswahl ist 3 Sterne entsprechend! Man gibt sich viel Mühe alles Sauber zu halten und ist freundlich. Wer auf Annimation steht und "Remmi Demmi" liebt ist hier gut aufgehoben. Jedoch endet das etwas laute Treiben gegen 23 Uhr. Zum Strand 2 Gehminuten, zum Zentrum mit sehr vielen leckeren Restaurants und Shops ca. 4 Min. Fußweg. Das Hotel, sowie ganz Cala d'Or ist Engländerdominiert. Aber überall wird auch gut deutsch gesprochen, ebenfalls die Speise-Karten sind mehrsprachig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alfred (66-70)

September 2015

Freundliches Personal

4.4/6

Sehr gute Strandlage,vom Hotel bis zur Badebucht ca.5-7 Min.Strand wird Täglicht gereinigt.Verpflegung der Speisen gut,viel Auswahl und Geschmack der Speisen gut.Nichts zu bemängeln.Zimmerreinigung nicht besonders es muss noch dran gearbeitet werden.Gute Busverbindungen für Ausflüge.Ortszentrum sowie Bars und Restaraunts schnell zu Fuß zu erreichen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (70 >)

September 2015

3 Sterne sind 3 Sterne, dafür war es gut.

4.8/6

Der Service war gut. Personal freundlich und Hifsbereit. Essen gut und abwechseld. Zimmer sauber und 3 Sterne entsprechend. Uralter Fernseher, schlechte Kleiderbügel.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Pamela (46-50)

September 2015

Bereits 6 mal dort gewesen und immer wieder gerne

6.0/6

Die Lage, direkt von der Anlage unter der Brücke durch und schon ist man am Strand, ist großartig. Das Personal, egal ob an der Rezeption oder im Restaurant, ist immer unglaublich freundlich, hilfsbereit und liebenswert.


Umgebung

6.0

1 Minute zum Strand, 3 Minuten ins Zentrum...was kann man mehr wollen??!! In der Nähe Cala Mondrago, entweder mit Auto oder Bus erreichbar, Ausflugsziele gibt es genug, auch da hilft die Belegschaft der Rezeption.


Zimmer

6.0

Diese Bewertung ist auch wieder in Relation des Preises zu sehen, dafür ist es wirklich sehr gut. Natürlich ist es keine ultramoderne Einrichtung...aber ich bin in meinem Urlaub vor allen Dingen am Strand und nicht im Zimmer. Über die Matratzen kann ich (nach bisherigen 6 Urlauben dort) nicht klagen, die Zimmer sind immer sauber, die dafür zuständigen Damen sind sehr freundlich und hilfsbereit.


Service

6.0

Ich kann ausschließlich positiv über das gesamte Personal sprechen. Bei meinem 1.Aufenthalt war das Zimmer nicht soo toll...ich bekam 2 andere zur Auswahl gezeigt. Nach meiner Erfahrung machen Paco, Toni & Felipe an der Rezeption alles möglich, was möglich ist.


Gastronomie

6.0

Das Essen wird in Buffet-Form angeboten. Das Frühstücks-Buffet ist zwar auch auf die englischen Gäste ausgerichtet, aber Käse und Wurst sowie Marmelade, Yoghurt, Müsli, frisches Obst etc. gibt es jeden Tag...und man muß ja keine Bohnen essen ;-) Bei Mittag- & Abendessen gibt es immer mehrere Gerichte, Beilagen und Saucen zur Auswahl, desweiteren Salate, Obst und mehrere Desserts. Die Qualität ist gut, über Geschmack was die Würze angeht läßt sich schlecht streiten, da hat ja jeder seine eigen


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Entertainment- & Animationsprogramm das für ein 3-Sterne-Hotel mehr als angemessen ist, sicherlich darf man keinen Club Robinson-Standard erwarten - der muß auch bezahlt werden ;-) MiniClub, MiniDisco - alles vorhanden und super organisiert. Es gibt mehrere Pools in der gesamten Anlage verteilt, Tischtennis, Minigolf (im Schwester-Hotel)...alles Bestens.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

August 2015

Familienfreundliches Hotel

4.5/6

Ich hatte anfangs Angst zu buchen, da es teilweise sehr schlechte Bewertungen gab, aber es war zum Glück viel besser als manche beschrieben haben. Es ist ein sehr familienfreundliches Hotel, die Anlage mit schönem Garten und vier pools. Wir hatten ein studio im Erdgeschoß im Cala gran I (Appartements) gleich neben dem schönen großen pool wo auch das kinderbecken ist, bekommen. Zimmer war sauber und gut ausgestattet mit kleiner küche und einer ecke zum sitzen und einem flachbildfernseher. Sah nach einem renovierten zimmer aus, recht modern für dieses eher ältere hotel. Hat uns gut gefallen, da wir mit Kleinkind unterwegs waren und die küche im zimmer sehr praktisch für uns war. Das Essen ist leider nur für kleine ansprüche, d.h. zum überleben reicht es alle mal, aber gut ist für mich etwas anderes. Besonders loben möchte ich aber die Bedienung die immer freundlich und hilfsbereit ist. Wifi kostet allerdings extra und nicht wenig für eine woche 20,-- euro, das fanden wir übertrieben. Die Lage ist super, man kann die verschiedenen strände die nebeneinander liegen auch gut zu fuß erreichen. Im Großen und ganzen waren wir zufrieden, bis aus das buffet, aber das ist natürlich geschmacksache. Ich würde dieses hotel eher familien mit kindern empfehlen. Essen kann man auch gut und günstig im ortszentrum. Frühstücksbuffet war in Ordnung.


Umgebung

6.0

Super Lage, vom Flughafen 1 stunde entfernt und ein sehr schöner eher ruhiger Ort.


Zimmer

5.0

Schönes zimmer mit balkon gartenseitig, garten sehr gepflegt und schön anzusehen. Austattung gut, Größe sehr gut sogar zu dritt mit Kind.


Service

5.0

Sehr gut, freundlich, deutsch und englischsprachig, top! Zimmerreinigung allerding nur alle zwei Tage und nur das nötigste. Uns hat es aber nicht gestört, waren nur für 1 Woche da.


Gastronomie

3.0

Speisen und Getränke eher mittelmäßig, würde AI nicht mehr buchen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand und der große Pool sind sehr schön und sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anneliese (66-70)

Juli 2015

Sehr preiswertes Hotel

4.0/6

sehr zufrieden, alle sehr nett, Wir nochmal später hin. Pool s auber und nicht weit zum Strand. Essen super und sauber.!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Juni 2015

Ein Hotel zum Wohlfühlen

5.3/6

Wir verbrachten eine Woche in einem Appartment des Hotel und es war alles vorhanden was man benötigte - Wasserkocher, Föhn, etc. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Das Essens-Angebot war vielfältig, schön angerichtet und für jeden Geschmack war etwas vorhanden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Albert (61-65)

Mai 2015

Empfehlenswert

5.1/6

Wir waren bestens zufrieden und haben uns rundum wohlgefühlt. Das Personal ist freundlich. Das Essen ist gut und reichhaltig. Pool und Strand in unmittelbarer Nähe.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rainer (70 >)

April 2015

Kinder- und familienfreundliches Hotel

5.8/6

Bei Lastminute-pur am Erfurter Flughafen gebucht, kompetente Beratung und Service. Flogen erstmal mit Rollstuhl bei Germania aer, sehr guter Ein-u. Ausstiegservice ! Hotelanlage weitläufig, mehrere Pools mit ausreichend Liegen. Gute Wartung, Viele Kinder, meist Engländer. Alles Personal freundlich und hilfsbereit. Das Essen und Trinken (AI) abwechslungsreich und sehr gut. Auch unser Veganer konnte nicht klagen. Es geht nicht besser. Abends und tags Animation. Leider nicht für Behinderte geeignet : Rollstuhl ging nicht ins Bad, viele Treppen, kein Behinderten WC. TV's teilweise ohne Fernbedienung


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

April 2015

Das war leider ( fast) nichts- schade .....

3.8/6

Das Hotel hat erst 5 Tage vor unserem Aufenhalt eröffnet und von einem funktionierendem Team kann leider noch nicht die Rede sein. Zudem machten die Zimmer den Eindruck, als wären sie das letzte Mal zum Saisonschluss geputzt und nun einfach so wieder eröffnet worden. Wir sind Vielflieger und haben zum dem Preis von 1250,-€ für 1Wo. HP/ 3 Pers. unsere Erwartungen wahrlich nicht hoch angesetzt aber wir kamen doch schwer an unsere Grenze. Es war das erste Zimmer (Nr.47), dass ich nach Ankunft 1 Std. mit Sagrotan- Tüchern geputzt habe, so dreckig und speckig waren die Ablagen und Möbel. Da aber das Zimmer gut roch ( normal, nicht nach Deo) und keinen Schimmel aufwies, mit dem viele andere Appartments bereichert waren, haben wir mal lieber die Putzerei in Kauf genommen mit Ansage ans Kind, nicht barfuß im Zimmer laufen. Immerhin blieb das Zimmer dann sauber, denn die Putzfrauen mit den dreckigen Putztüchern haben sich lediglich aufs Betten machen und Handtücher wechseln beschränkt. In diesem Fall, sicher ein Vorteil für uns. Aber zunächst mal die positiven Dinge: Das Hotel ist ganz nett angelegt und wäre mit etwas Mühe, Liebe zum Detail und einer ordentlichen Renovierung wirklich hübsch. Warum gießt keiner die Blumen in den Kübel oder pflanzt da endlich mal schöne Neue ein??? Die Liegen waren sehr durchgelegen, die Fassade des Hotels müsste mal gestrichen werden. Und warum streicht man Randsteine von Rasenflächen, bevor man das erste Mal den Rasen mäht??? Da war die Farbe dann gleich wieder mit den eingepinselten Halmen abgeschnitten... Paco von der Rezeption ist super nett und hilfsbereit, steht jedoch mit dem angehängten Chaos- Team auf ziemlich verlorenen Posten. Das Essen war für ein 3* Hotel sehr gut und der Koch scheint ein Fischliebhaber zu sein- so leckeren und auf den Punkt gebratenen Fisch haben wir noch nirgends gegessen! Und auch die gegrillten Steaks waren noch rosa und keine Schuhsohle! Unser ganz, ganz, dickes Lob!!! Die Anlage ist sehr nah am Strand ( nur kurz über die Straße) und hat 3 Poolanlagen, wovon der Animationspool ( mit Nichtschwimmerbereich)sehr warm war und auch nachts abgedeckt wurde. Der Ruhepool am Restaurant war noch nicht geöffnet und der Hauptpool mit oberhalb angelegtem Kinderbecken war leider eisig- kalt. Auf Grund der ohrenbetörenden Lautstärke am Animationspool haben sich jedoch einige Ruhesuchende hineingewagt- und kamen krebsrot wieder heraus. Sauber war er auch aber die Poolbar scheint ewig nicht mehr betrieben worden zu sein und war total ungepflegt, wie eben so vieles in der Anlage. Es ist alles in die Jahre gekommen und das ist leider überall ersichtlich. Die Teppiche sind abgenutzt und farblos, die Möbel fast überall total fleckig und speckig, so dass man immer darauf achtete, wo man sich hinsetzt- einfach schade. Wohlfühlatmosphäre sieht für mich anders aus. Wie gesagt, das Hotel hat gerade erst eröffnet- aber putzt man nicht vorher??? Gäste waren Briten und Deutsche, altersmäßig gut gemischt, an sich ganz ok, nur am Animationspool war es sehr laut, da dort die Cola-Rum Becher dominierten und die wenigen Liegen bereits zum Frühstück reserviert waren, und das diesmal nicht von den deutschen Urlaubern.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels mit Blick auf die Bucht ist super! In unserem Fall war leider die Umgebung noch im Winterschlaf, so dass es zunächst mal keine offenen Läden gab, dennoch ist es nach Saisonstart Ende April bestimmt sehr schön dort. Restaurants gibt es viele und auch richtig schöne Boutiqen zum Shoppen. Der Strand war leer und es gab auch noch keine Liegen oder Sonnenschirme zu mieten, was aber kein Problem war- im Gegenteil. Bei 30 Grad in der Sonne und nur 17 Grad im Schatten, war ohnehin


Zimmer

3.0

Noch etwas zu den Betten- meine Tochter und ich hatten nach der ersten Nacht am ganzen Körper Bisse ( von was auch immer, sahen aus wie Flohspuren) und haben auf neue Matratzen bestanden. Die Oberin der Reinigungskräfte hat uns leider für paranoid gehalten, es stand ihr auf der Stirn geschrieben aber musste sich dennoch bemühen, wenngleich es ihr offensichtlich gar nicht in den Kram passte- Resultat, eine Matratze war ok, die andere fürs Doppelbett war so durchgelegen, dass es eine Frechheit war


Service

3.0

Der Service war super bis grottenschlecht, je nachdem, an wen man gerade so geriet. Rezeption ok, Restaurant gut und nett, Deutsch ging eigentlich fast überall ganz gut. Die Zimmerreinigung war völlig unakzeptabel, was aber auch das Management zu verantworten hat. Warum fahren die Reinigungskräft mit Wäschewagen, die nicht in den Aufzug passen? Also werden die frischen Handtücher per Pedes in jedes Stockwerk getragen und warten dort den ganzen lieben Tag, über der Brüstung hängend auf Ihren E


Gastronomie

6.0

Man muss lobend erwähnen, das auch das restliche Buffet zwar klein und überschaubar , dafür aber gut abgeschmeckt war und nicht wie üblich, fad nach Wasserdampf schmeckte und roch. Auch die Nachspeisen waren göttlich! Insgesamt also immer eine gute Auswahl, nur das Frühstück war eher britisch, was wir aber mit Rührei und Bacon ganz gerne essen- gehört halt zum Urlaub dazu. Der Speisesaal an sich ist riesig und kommt dennoch an seine Kapazitätsgrenze. Personal ist viel zu wenig da, aber sehr n


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation startet auch erst am 1.April und dann auch nur mäßig, wenn man mal von der lauten Musik am Pool absieht. Kinderanimation lief gerade erst an, die Minidisco war leider draußen, da es keinen Animationsraum gibt und auch die anschließenden Shows etc. fanden draußen statt, und da war es uns dann leider mit 15 Grad zu frisch zum hinsetzen. Beim Miniclub muss man die Tel.-Nr. hinterlassen, wenn man das Kind abgibt und Coco macht einen guten Eindruck. Leider hatten wir einmal das Erlebnis,


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birte (26-30)

Oktober 2014

Hotel war enttäuschend

4.2/6

Unsere Betten waren fleckig mit Haaren, die Klospülung funtionierte nicht. Wir mussten mehrmals am Tag der Anreise reklamieren und nachhaken. Erst am späten Abend war das Bett frisch bezogen und das Klo halbwegs Funktionsfähig! In der Nach sind die Partys deutlich zu hören. Die Teller im Restaurant sind dreckig. Ich habe mich aufgrund der Bewertung sehr auf das Hotel gefreut, das Zimmer war dann aber ernüchternd. Alle Möbel sin sehr abgenutzt (keine Matratzenschoner)! Fazit: Schöner Ort, aber ein anderes Hotel!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Regina (66-70)

Oktober 2014

Kein Grund zur Beanstandung

5.7/6

Nachdem wir uns vor Reiseantritt andere Bewertungen durchgelesen haben, waren wir angenehm überrascht, besonders, was die Freundlichkeit des Personals als auch die große Auswahl des Buffets morgens und abends anbelangt. Jeder konnte etwas finden. Auch über die Sauberkeit können wir nichts Negatives berichten. Dass das Hotel etwas "in die Jahre gekommen ist" merkten wir vor allem daran, dass ein paar Tage lang - allerdings am Wochenende (da gibt es bei uns auch Problem mit Handwerkern) - der Fahrstuhl nicht funktionierte, was für Hotelgäste mit Gehbehinderung bzw. für Gäste mit Kinderwagen ein Problem darstellte. Ob man die Matratzen als zu hart beschreibt (wie ein Reisender zuvor), ist eine persönliche Empfindung. Unsere schienen sogar recht neu zu sein. Sicher kann man, wenn man will, überall "ein Haar in der Suppe" finden. Aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmte. Wer einen Mietwagen abstellen möchte, muss allerdings u.U. einen kleinen Weg in Kauf nehmen. Die Parkplätze vor dem Hotel waren in der Regel besetzt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Oktober 2014

Für den Preis unschlagbar

5.2/6

Das Hotel übertraf in allen Punkten unsere Erwartungen an 3 Sterne, natürlich nicht mit einem Spitzenhotel zu vergleichen; die Zimmer waren sauber, tgl Handtuchwechsel falls gewünscht, alle 2 Tage Reinigung; besonders geeignet für Familien mit Kindern, da viele Kinder vor Ort und Personal "nachsichtig", Personal sehr freundlich, Strand super und direkt von der Anlage aus zu erreichen; Essen gut, sehr viel Auswahl so dass für jeden etwas dabei ist; Getränke akzeptabel. Fernseher und Safe kostet extra, wussten wir aber. Also wir haben fest vor, wieder zu kommen. Für Selbstversorger wäre die Küche sehr spartanisch eingerichtet, aber all inclusive lohnt sich auf jeden Fall, für den Preis kann man kaum die Lebensmittel einkaufen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Britta (36-40)

September 2014

Schöner Badeurlaub

4.5/6

Wir sind als Familie mit unserem 3 Jahre alten Sohn im Hotel Cala Gran gewesen. Unser Wunsch ein ebenerdiges Zimmer zu bekommen wurde erfüllt. Wir hatten Halbpension gebucht und uns wurde gleich beim Check in ein All Inklusive Paket angeboten für 12 Euro pro Tag. Der Junge war frei. Haben dieses Angebot angenommen. Das Zimmer war zweckmässig eingerichtet. Teilweise abgewohnt. Minuspunkt war dass die Zimmer nicht täglich gereinigt wurden. Die Betten wurden auch nicht täglich gemacht. Die Handtücher konnten aber auf Wunsch täglich gewechselt werden. Die Entfernung zum Strand war optimal. Auch Einkaufs und Ausgehmöglichkeiten waren vorhanden. Das personal war freundlich. Die Kinderdisco am Abend hat unserem Sohn zwar gefallen, aber wir fanden dass diese Veranstaltung sehr runtergepult wurde.Haben so etwas schon liebevoller in anderen Hotels gesehen. Das Essen war Ok. Auswahl recht gross und man hat immer etwas gefunden. Wir waren zum zweiten mal in diesem Hotel und würden es auch wieder buchen wegen der optimalen lage zur Cala Gran. Sind im grossen und ganzen doch zufrieden gewesen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(19-25)

August 2014

Alles geboten, was das Urlauberherz begehrt

5.0/6

Das Personal ist sehr freundlich, witzig und organisiert. Die Zimmer sind im spanischen Stil eingerichtet, mit moderner Klimaanlage und Fernseher. Doch es ist kein Luxus zu erwarten. Es gibt mehrere Pools, einen an der größten Bar (da fand immer die Animation statt), einen am Restaurant und den größten und schönsten in der Mitte der Hotelanlage. Den Strand erreicht man in ein paar Schritten durch eine Unterführung oder über die Straße. Das Essen war wirklich sehr gut, es gab immer eine große Auswahl. Der Speisesaal ist sehr groß und man konnte auch draußen essen, wenn man noch einen Tisch bekommt. Außerdem kommt an manchen Tagen ein Mann ins Hotel, bei dem man Ausflüge buchen kann. Die zwar teuer sind, aber sich dennoch sehr lohnen. Mir hat es dort sehr gefallen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.4
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

August 2014

Nettes Personal, gutes Preis Leistungs Verhältnis

4.8/6

Für ein drei Sterne Hotel wirklich ok, wir hatten ein Apartment gemietet, es war alles da bis hin zum Wasserkocher, Töpfe Geschirr und Toaster. Der Strand ist direkt beim Hotel, die Pools nicht riesig aber noch ok. Besonders ist das Personal zu erwähnen, es war super freundlich und immer zur Stelle.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Appartementhaus
Weg vom Hotel zu den Appartements
Leckeres Essen
Garten
1 Pool von 4
Pool
Appartementhaus und Pool
Leckeres Essen
Leckeres Essen
Pool und Appartementhaus
Hotel Eingang
Appartementhaus
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Hotelanlage
Links die Unterführung zum Hotelstrand Cala Gran
unter dieser Einbahnstraße geht's zum Strand
Das Auge isst mit
Hotelansicht
Hotelansicht
Schokotraum am Büfet
Hotelansicht
Hotelansicht
Hotelansicht
Bar mit Pool
Pool neben Bar u. Animationsbühne
Hotelansicht
Eingangstür zum Appartement
Eingangstüre
Schimmel in der Klimaanlage
Kasten
Weg zur Unterkunft
Gebrochene Duschstange
Schmutziger Boden
Schimmal auf Balkonstühlen
Schimmel im Badezimmer
Zerschlissene Couchpolster
Teil des Abendbüffets
Alle Mahlzeiten auch am Pool möglich
Gemütliche Poolbar
Cala Gran
Hotel Cala Gran
Appartement
Cala Gran
Zimmer
Zimmer
Pool bei Nacht
Rezeption
Rezeption
Balkon zum Meerblick
Pool
Gartenanlage mit Pool
Animation
Animation
Hotelansicht
Über diese Brücke geht es zum Buffet
Animation
Top Sandstrand
Leckeres von der Poolbar
Bucht Cala-Gran
Ausblick Balkon
Unbeheizbarer Pool
Strand
Unbeheizbarer Pool
Eingang
Eingang
Unbeheitzter Pool
Apartment
Miniclub
Zimmer
10 Minuten entfernter Strand
Bett im Schlafzimmer
3 Minuten entfernter Strand
Pool
Pool
Schlafzimmer