Hotel Kyoto Century

Hotel Kyoto Century

Ort: Kioto/Kyoto

83%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
3.8
Service
4.5
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

René (36-40)

Mai 2019

Gutes Stadthotel in zentraler Lage

5.0/6

Zentral nur wenige Minuten vom Kyoto Bahnhof entfernt gelegen. Das Hotel weißt einen guten Standard aus, wenngleich die Zimmer für 2 Personen samt großem Gepäck doch eher beengt daher kommen.


Umgebung

6.0

Direkt am Bahnhof gelegen und somit direkt im Stadtzentrum. Umgeben von unzähligen Restaurants und Einkaufszentren.


Zimmer

4.0

Guter Standard mit bequemen Matratzen. Wir hatten Sicht in Bahnhofsrichtung.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Unser Frühstückserlebnis war sehr durchwachsen aufgrund von riesigen Reisegruppen und extremen Wartezeiten. Die Qualität des Buffets war aber einwandfrei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (61-65)

April 2019

Komfortables Hotel für Kurzaufenthalt, bahnhofsnah

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Bahnhof und Fernsehturm und einer Einkaufsstraße. Unser Zimmer war sehr klein und hatte so gut wie keinen Schrankraum. Wir waren im Rahmen einer organisierten Studienreise für 3 Nächte dort; dafür war es ok.


Umgebung

5.0

zentral (Bahnhof, Fernsehturm, Einkaufsstraße)


Zimmer

3.0

zu klein (selbst für japanische Verhältnisse). Es gab so gut wie keine Möglichkeit, etwas in den Schrank zu räumen, da dieser außer über eine Stange mit 5 Bügeln keinerlei Ablagefächer hatte. Das Aufbewahren unserer daher weitgehend gefüllten Koffer war aufgrund der Enge mehr als schwierig.


Service

5.0

Service an der Rezeption und beim Frühstücksbuffet freundlich. Hauptmahlzeiten haben wir nicht im Hotel eingenommen.


Gastronomie

5.0

Ich kann nur das Frühstücksbuffet bewerten, da wir keine Hauptmahlzeit im Hotel eingenommen haben. Das Frühstücksbuffet war sehr abwechslungsreich bestückt (auch für den europäischen Geschmack). Es wurde immer wieder zeitnah aufgefüllt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (36-40)

April 2019

Frühstücksorganisation katastrophal

5.0/6

Das Hotel ist nun komplett fertig renoviert und umgebaut. Wir hatten ein neues Zimmer im 10. Stock mit schönem Ausblick über die Stadt und Bergregion. Das Zimmer war etwas beengt, das mag sein, aber auch wir als Paar mit zwei großen Koffern haben uns damit gut arrangieren können. Ein paar kleine Möbel umgestellt und schon hat es gepasst. Den Schrank haben wir trotz drei Nächte nicht beansprucht und wie immer, auf einer Rundreise, aus dem Koffer gelebt. Absolut in Ordnung. Das Bad war durch eine Glasscheibe vom restlichen Raum getrennt, konnte man aber verdunkeln. Das Waschbecken lag sozusagen im Gang des Zimmers, auch das für uns kein Problem. Das Licht für Bad und Flur konnte aber leider nur vom Bett aus gesteuert werden. Das war nicht ganz klar, welchen Zweck das erfüllen sollte. Beim Frühstück gab es regelrechte Kämpfe ums Essen. Für die vielen Gäste ist der Buffetbereich viel zu klein. Lange Warteschlangen und Wartezeiten, z. B. an der Kaffeemaschine. Hier gibt es für das Hotel noch jede Menge zu tun, um hier die Gäste zufrieden zu stellen. Das Frühstück war eine reine Katastrophe, obwohl es "essentechnisch" an nichts gefehlt hätte. Schade. Lage ist zentral am Bahnhof. Wir haben auf eigenen Faust mit uBahn und Bus die Stadt erkundet, als wir freie Zeit hatten.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Donald (51-55)

Oktober 2018

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Lärmbelästigung die ganze Nacht durch (Klimaanlage Brummen / Baulärm Schlaghammer Hotel wird umgebaut Lokal-Züge alle 10 Min Weiche ). Wir hatten eine Modern Suite für 400 € pro Nacht! Das Management weiss es, nimmt den Gast nicht ernst man wollte uns downgraden!!! Keine konstruktive Lösung Wlan Frühstücksbuffet Personal sind ok


Umgebung

3.0

Wäre gut wenn in der Nacht der Lärm nicht wäre


Zimmer

2.0

Wäre gut wenn in der Nacht der Lärm nicht wäre


Service

3.0

Concierge gefragt für Gepäcktransport von Kyoto nach Hiroshima 50'000 Y = 390€ Concierge gefragt Restaurant Moritaya Shabu Shabu das Restaurant reine Abzocke 2 x 150 Gr Fleisch 240 € 5 Nächte Modern Suite für 2'200 € und die ganze Nacht Mind. 40 dbA Lärm! da kann ich nicht schlafen!


Gastronomie

5.0

Frühstück gut ab 09:30 wird nicht mehr nach gefüllt wer um 09:30 kommt hat pech gehabt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mario (36-40)

Mai 2018

Eigentlich gutes Hotel, aber in der Bauphase

5.0/6

Das Hotel liegt zentral am Bahnhof und man ist überall schnell vor Ort. Leider ist das Hotel aktuell in der Bauphase bis Anfang 2019. Es wird im Gebäude umgebaut und ein Zusatzgebäude für weitere Zimmer gebaut. Wir hatten direkt ein Zimmer neben der Baustelle bekommen und wir haben den Bohrhammer in Beton direkt gehört. Wir mussten dann eine Beschwerde geben und haben uns dann um einen Grand-Room gekümmert. Ansonsten ist das Hotel sehr gut und auch das Personal ist immer behilflich. Das Frühstückbuffet hat eine gute Auswahl und ist recht gross. Auch mit einer Vitrine für Eis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf (56-60)

April 2018

Das Hotel ist bestens geeignet für Sightseeing.

5.0/6

Ideal gelegen für eine Stadt Erkundung. Sehr freundlicher Empfang. Ruhige Zimmer und vor allen Sauber. Die Nähe zum Hauptbahnhof ist vorteilhaft.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yuan (31-35)

April 2016

Direkt beim Bahnhof

5.6/6

Die Lage ist perfekt, da direkt am Bahnhof. Empfand das Hotel als eher teuer angesichts der Leistung, aber es war Kirschblütensaison... Zimmer eher klein, Frühstücksbuffet in Ordnung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Konstanze (46-50)

März 2016

Hier passt alles

5.6/6

Ein großes, gediegenes Hotel. Die Lobby ein bisschen schummerig-edel, plüschiger Teppich überall, in der Mitte ein offenes Atrium mit Restaurant und dem Eyecatcher - einer Stehlampe von der Höhe eines Einfamilienhauses. Hat was. Es war bereits unser zweiter Besuch in diesem Haus und es konnte uns erneut absolut überzeugen.


Umgebung

6.0

Die großen Hauptbahnhöfe in Japan sind eine Welt für sich - auf bis zu 10 ober-& unterirdischen Etagen sind sie glitzernde Malls, Mega-Shoppingtempel vom Luxussegment über kreischbunte Girlieshops bis zur Drogerie, bieten aus den Küchen aller Welt Restaurants und Schnellimbisse - es gibt fast nichts, was es hier nicht gibt, und das 24 Stunden am Tag. Dazu natürlich sind sie auch noch echte Bahnhöfe - Tore zum ganzen Land, aber auch Herz des städtischen Verkehrs, wo Metro, alle Busslinien und


Zimmer

6.0

Von der Größe ausreichend, schön hell, mit einer bequemen kleinen Couch. Ausgesprochen angenehme Betten. Gut reguierbare Aircon, Kühlschrank, W-Lan. Die Fenster sind gut isoliert, so dass Lärm von aussen nicht zu hören ist. Das Bad war optisch zunächst durchaus edel, beim zweiten Blick allerdings sah man, dass die Wände doch nur aus Plastik sind und der Zahn der Zeit seine Spuren bereits hinterlässt. Hier besteht durchaus Renovierungsbedarf, insbesondere der Duschvorhang aus anschmiegsamen Sto


Service

6.0

Doorman, Concierge - hier selbstverständlich. An der Rezeption wird man sofort und ausnehmend nett bedient (wenn mehrere Gäste warten, kommt umgehend neues Personal hinzu). Gepäck wird aufs Zimmer gebracht. Check in time 15:00 Uhr, Check Out 12:00 Uhr. Englisch wird gut gesprochen, gerne Routentips und Empfehlungen gegeben. Einen Tick besser allerdings könnte der Roomservice sein, hier gab es mitunter so kleine Ecken....


Gastronomie

4.0

Im großem Atrium des Hotels liegt das Hauptrestaurant, hier wird auch das "westliche" Frühstück angeboten (extra Restaurant für "Japanese Style - breakfast") Die Atmosphäre ist mitunter ein bisschen hektisch und die Tische stehen sehr eng. Das Angebot ist sehr gut. Warme Strecke, Lachs, Schinken, Salate, süsse Pastries & Eis, Säfte, Trauben, Sekt - alles ist da, leider jedoch nicht immer ausreichend. Insbesondere das Nachlegen ab etwa 9:45 Uhr - eine Viertelstunde vor Ende der Frühstückszei


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

September 2014

Sauber, gleich beim Bahnhof gelegen, top Service

5.9/6

Sauberes und gepflegtes Hotel, gleich neben dem Bahnhof gelegen. Für Eisenbahnenthusiasten ideal sind die Zimmer zur Gleisseite. Alle anderen wünschen sich dann doch eher ein Zimmer, welches von der Gleisseite abgewandt ist. Wobei die Fenster ganz gut schallisoliert sind. Empfang und Service sind 1A


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juergen (56-60)

März 2014

Stadthotel Kyoto

5.7/6

Ein sehr gut gelegenes Hotel direkt am Bahnhof, sehr guter Service und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Konstanze (41-45)

Mai 2013

Wirklich schönes Hotel, ideale Lage

5.8/6

Ein großes Haus, aus rotem Backstein, weithin schon zu sehen, wenn man mit dem Shinkansen Kyoto erreicht. Trotzdem durch das Gewirr die riesigen Bahnhofs nicht auf Anhieb ganz einfach zu finden. Der Eingangsbereich von der Straße aus ist vollständig überbaut und hat irgendwie Tiefgaragenflair, innen geht eine Rolltreppe in die erste Etage, wo sich die riesige, über alle Etagen offene Empfangshalle / Rezeption befindet. Die Halle ist sehr edel gestaltet, dämmrige Beleuchtung, eine Art Rotunde mit Cafe und Zugang zu den Restaurants, mittig eine wirklich riesengroße Stehlampe als Eyecatcher.


Umgebung

6.0

Durch die Nähe zum Bahnhof ist wirklich alles perfekt erreichbar, vor dem Bahnhofsgebäude fahren nahezu alle Buslinien, um Kyoto zu erkunden. Ausßerdem erreicht man die beiden Metrolinien Kyotos sowie den Bahn- Nahverkehr, mit dem man zB. sehr gut nach Inari fahren kann (2 Stationen). Das Bahnhofsgebäude an sich ist eine Sehenswürdigkeit - voller schicker Boutiqen (The Cube), Lebensmittelgeschäfte und jeder Menge Restaurants die aller Herren Länder Küche anbieten. Allerdings gegen Abend teilwei


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer, genügend Raum vorhanden. Sitzgelegenheit, Kühlschrank (leer, zum selbst befüllen), Wasserkocher und Tee sind vorhanden. Sehr gute Betten, Kopfkissen zur Wahl. Das Badezimmer ist picobello und lässt keine Wünsche offen, bietet von der japanischen Hightech-Toilette bis zu reichlicher Auswahl an Kosmetikartikeln - wie zB. einem Gesichts-Reinigungsschaum von Shiseido und Badetabletten - alles an. W-Lan funktioniert sehr gut, kein Code nötig. TV-Programme allerdings auschl


Service

6.0

Wie es in einem solchen Haus zu erwarten ist - alles sehr professionell und ausgesprochen freundlich. Selbstverständlich steht neben der Rezeptionein Service-Counter zur Verfügung, an dem man Stadt-und Buspläne sowie alle Auskünfte in gutem Englisch erhält, natürlich auch Adapter für die Steckdosen ect.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

März 2013

Völlig in Ordnung

5.1/6

Nahe zum Bahnhof, und völlig ok für einige Tage. Das Hotel versteckt sich in einer Nebenstraße des Bahnhof und bietet damit eine sehr zentrale Lage.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eva-Maria (26-30)

November 2003

Service Erstklassig - Standort toll - Zimmer sehr schön - Pr

5.8/6

Viele Hotels in Japan blieben trotz hoher Preise stark hinter meinen Erwartungen zurück, doch bei meinem letzten Besuch in der alten Kaiserstadt war ich wirklich sehr POSITIV überrascht. Bei einem Kyoto Besuch sehr empfehlenswert, Vorausbuchung allerdings empfohlen, da es vor allem zur Kirschbluete und im Herbst relativ ausgebucht ist.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur 1 Gehminute vom Bahnhof und trotzdem VÖLLIG RUHIG. In der Nähe befinden sich einige der schönsten Tempel in Kyoto (tw. sogar zu Fuss erreichbar). Andere nur wenige Stationen mit der U-Bahn. Durch die Lage am Bahnhof direkt vom Flughafen mit dem Zug (OHNE UMSTEIGEN!!!) erreichbar und dadurch für nicht japanischsprachige Japanreisende sehr empfehlenswert. Das Personal spricht auch sehr gut Englisch. Viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten direkt in der Nähe. Alle öffentl


Zimmer

5.5

Zimmer gross für japanische Verhältnisse. Sehr sauber. Ich war sehr erstaunt als ich erfuhr, dass das Hotel bereits vor 30 Jahren gebaut wurde. Es ist eines der ersten Häuser am Platz in Kyoto und über 90% ausgelastet (Geheimtipp unter den Japanern). Möbel und Betten sehr guter Zustand, da neu. Klimaanlage, TV, inkl. CNN usw., Radio, kein Balkon, Minibar, Teekocher (inkl. Teebeutel), Safe, Telefon, Room-Service alles vorhanden. Japanische oder englische Tageszeitungen jeden Morgen vor der Türe.


Service

6.0

Der Service ist wirklich erstklassig aber keineswegs aufdringlich. Das Personal ist sehr gut geschult und mir kam es vor als würden sie schon vorher wissen was ich wollte. Neben Wäscherei, Concierge Service, Frisör, Beautysalon, eigene Konditorei und Bridalsalon bit es bei Bedarf auch einen Shuttle-Bus. Das Personal hatte sehr gute Englischkenntnisse - in Japan besonders wichtig, da in vielen Hotel nur leidlich Englisch gesprochen wird. Zimmer sehr sauber, Zimmerservice schnell und beste Qualitä


Gastronomie

6.0

Neben einem italienischen (gute Öffnungszeiten), japanischen (beste Qualität und Frische, ausgezeichneter Geschmack, traditionelle Kyoto Küche) und französischem (sehr gut!!! Krabben, Hummer... was das Herz begehrt, aber auch das Medium Steak vom jap. Rind ist phänomenal) Restaurant gibt es auch eine Bar (Frank Sinatra Style) und ein Cafe (in der grossen Hotellobby).


Sport & Unterhaltung

5.0

Mehrere Banketträume, eigner Frisörsalon, Konditorei (tolle Kreationen, SEHR GUT), Weddingsalon, eigene Weddingchapel auf dem Dach und Räumlichkeiten für japanische Hochzeitsfeiern. Leider kein Swimmingpool (einziger Mangel).


Hotel

6.0

Bewertung lesen