Hotel Globus

Hotel Globus

Ort: Sonnenstrand

57%
3.3 / 6
Hotel
2.9
Zimmer
3.8
Service
2.6
Umgebung
5.3
Gastronomie
2.6
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Ela (41-45)

September 2019

Einmal und nie wieder!

1.0/6

Für einen einwöchigen Strandurlaub mit meinem Großvater suchte ich ein Hotel direkt am Strand und mit kurzen Laufwegen zu Supermarkt, Geschäften, Bars und Restaurants. Das war aber auch die einzige Erwartung, die das Hotel erfüllte. Ansonsten kann ich nur sagen: Nie wieder!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt (mit den üblichen Zwischenstopps an anderen Hotel) ca. 45 Minuten Fahrzeit vom Flughafen Burgas entfernt. Belästigungen durch Einflugschneise, etc. gibt es aber nicht. Die Altstadt von Nessebar erreicht man mit dem Boot, Bus, Taxi (Fahrzeit ca. 20 Minuten, Bootsanleger und Bushaltestelle gut zu erreichen) oder per Bimmelbahn. Im Urlaubsareal von Sonnenstrand liegt das Hotel direkt am Strand und ist von Geschäften, Bars und Restaurants umgeben. Eine Apotheke und ein Supermarkt


Zimmer

4.0

Die Zimmerausstattung an sich ist gut, die Betten sind einigermaßen bequem. Die Möbel scheinen relativ neu zu sein, sehen aber etwas ungepflegt aus. Kleinere Schadstellen im Zimmer und an den Möbeln könnte man beheben, tut man aber offenbar nicht. Im Kleiderschrank fehlen Einlegeböden und auch sonst gibt es keine Kommode oder Ähnliches - nur ein schmales Ablagefach unter der Schreibtischplatte. Die Balkonmöbel - zwei Plastikstühle und ein Tisch müssten dringend ausgetauscht oder zumindest gründl


Service

1.0

Ich habe noch nie eine so schlechte Zimmerreinigung erlebt wie in diesem Hotel. Igendwann hatte ich den Eindruck, dass das Zimmer nur an dem Tag komplett gereinigt wurde, an dem ich ein Zwischentrinkgeld hingelegt hatte. An den anderen Tagen wurde nach meinen Eindruck gar nicht oder nur grob gereinigt. Besonders schlimm sah es im Bad aus. Die Handtücher und die Bettwäsche waren teilweise fleckig oder in einem Fall sogar zerrissen, die Duschvorlage wurde teilweise ganz vergessen. Im Zimmer habe i


Gastronomie

2.0

Auf den ersten Blick boten Frühstücks- und Abendbüffet eine gewisse Auswahl. Bei einem 4-Sterne-Hotel hätte ich hier jedoch etwas mehr und eine bessere Qualität erwartet, auch wenn das bulgarische Essen ja nicht gerade für seine Vielfältigkeit bekannt ist. Das Frühstück war sehr stark auf die vielen britischen Gäste ausgerichtet. Einziges "Highlight" waren frisch zubereitete Crepes. Untertassen für die Kaffeetasse oder Teelöffel gabe es gar nicht. Zum Abendessen wurde man von einem miefigen Ges


Sport & Unterhaltung

3.0

Da wir hier nur ausgewählte Angebote in Anspruch nehmen wollten, kann ich zum Gesamtangebot wenig sagen. Dass das Hotel keine Strandliegen hat, wussten wir schon vorher. Man konnte diese aber am Strand vor dem Hotel meiten. 2 Liegen+Sonnenschirm kostetet pro Tag ca. 13,50 EUR. Von den wenigen Liegen am Hotelpool und den drei Sonnenschirmen welche abzubekommen (zumal man Auflagen und Sonnenschirme auch bezahlen musste), haben wir gar nicht erst probiert.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Agnieszka (56-60)

September 2019

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Ein Hotel, das auf keinen Fall vier Sterne verdient. Die Badezimmer sind sehr ungepflegt, alle Fugen sind verschimmelt. An Schlaf ist gar nicht zu denken, wenn überhaupt, dann erst ab Mitternacht oder später. Sehr laute Musik von einem sich im Hotel befindlichen Restaurant übertönt die komplette Geräuschkulisse die man normalerweise vor Ort vorfindet. Auf Beschwerden oder Anregungen wird überhaupt nicht eingegangen. Das einzige Personal, mit dem man vernünftig reden kann sind die Reinigungskräfte.


Umgebung

5.0

Die Lage war einwandfrei. Man hatte nur zwei Gehminuten bis zum Strand. Schade dass der Rest des Hotels nicht den Erwartungen bzw der Lage entsprach.


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren soweit okay ausgestattet, aber an Schlaf war nicht zu denken da es viel zu laut war.


Service

1.0

Vom Hotelpersonal wurde nicht auf Wünsche bzw Beschwerden eingegangen. Das mit der Musik wäre wohl normal. Ich finde aber 81 Dezibel bei geschlossener Tür sowie geschlossenem Fenster sind nicht normal wenn man schlafen möchte und dass die ganze Nacht.


Gastronomie

1.0

Dass die Gastronomie schlecht war wussten wir schon von unserem ersten Besuch. Das haben wir aber bei der Lage und den Preisen der Restaurants in der Umgebung in Kauf genommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas Schelöh (56-60)

Juni 2019

Guter Mittelwert.

4.0/6

Personal ist Freundlich.Auch das Esen war reichaltig,leider gab es beim Abendessen kein freies Getränk,also nur gegen Bezahlung. Ich kann das Hotel wegen wegen der starken Lärmbelästigung nicht für Ruhesuchende empfehlen. Jede Nacht bis 5 Uhr sehr laute Musik.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (46-50)

Januar 2019

Hotel Globus

4.3/6

Die Lage des Hotels ist sehr Gut! Es hat sehr viele Einkaufsmöglichkeiten und Bars in unmittelbarer nähe. Dadurch ist es leider auch ziemlich laut. Das Hotel ist leider ein bisschen in die Jahre gekommen und müsste zum teil renoviert werden! Die Zimmer sind sehr Hellhörig und mann hört alles was auf dem Gang und in den Nachbar Zimmern so abläuft. Ich war zum zweiten mal da und würde das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Silvana (41-45)

August 2018

Nie wieder Hotel Globus

1.0/6

Lage des Hotels ist Top,ist aber auch nur das einzig positive am Hotel. Dass es mehrere mit Gewalt eingetretene und provisorisch geflickte Türen hat und die Zimmer einfach alt ausgestattet sind, ist nicht einmal sooo schlimm aber die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig. Buffet ist weder zum Frühstück noch zum Abendessen ansprechend, habe beobachtet wie das Essen von einem Hotelgast mit den Händen aus dem Behälter entnommen wurde,ein Mitarbeiter hat es gesehen, hat jedoch gleich weggeschaut. Das Geschirr war sehr schmutzig, oftmals musste man mehrere Teller oder Gläser in die Hand nehmen,bevor man ein sauberes erwischt hat. Kellner im Restaurant waren sehr freundlich, Mitarbeiter an der Rezeption leider nicht wirklich (außer eine). Keine Begrüßung, bei Fragen hat man bei manchen das Gefühl vermittelt bekommen,dass man stört ( beim Solitär Onlinespiel ). Beim Auschecken morgens um 5:30 Uhr waren an beiden Rezeptionen keine Mitarbeiter zu finden, nach mehrmaligen lauten "HALLO"schreien,hörten wir ein leises schläfriges "Ja" und siehe da... der Mitarbeiter lag auf dem Sofa an der Lobby und hat geschlafen, er schickte uns zur zweiten Rezeption, der wiederum sagte uns, dass er nicht für uns zuständig ist,wir sollen wieder zur ersten Rezeption, der müde junge Mann schaute uns verdutzt an, als verstehe er nicht was wir von ihm wollen. Nachdem ich lauter wurde und ihm sagte dass wir gleich abgeholt werden und wir ausschecken müssen,holte es dann seine Kollegin. Wie gesagt, Lage des Hotels ist Top, Rest kann man vergessen. Das Hotel ist riesengroß,hat nur 2 Pools und ne Hand voll Liegen am Pool, definitiv zu wenig, die Hotelgäste haben ihre Liegen mitten in der Nacht besetzt... aber das kennen wir auch von anderen Hotels. NIE WIEDER HOTEL GLOBUS


Umgebung

6.0

Top, könnte nicht besser sein


Zimmer

2.0

Ok, könnte sauberer sein.


Service

2.0

Sehr freundliche Reinigungsfrauen


Gastronomie

1.0

Schmutziges Geschirr, Angebot am Buffet ist sehr minimal und keine Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider fast nichts.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michel (46-50)

Mai 2018

Zimmer mit Aussicht

6.0/6

Super central gelegen. Direkt am Strand aber auch direkt an der Fußgängerzone wo das Leben ist. Preis und Leistungs Verhältnis in Ordnung. Auch nah am Flughafen.


Umgebung

5.0

Sehr lebendig


Zimmer

6.0

Groß genug und sauberes Bad und ein Hammer Ausblick.


Service

6.0

Sehr gut, sollte aber die Englische (oder bulgarische) Sprache beherrschen


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Keine Animation was ich gut finde


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juki (51-55)

Mai 2018

klasse Strandhotel

5.0/6

Super zentral gelegenes Hotel für einen Strandurlaub . Allerdings keine kostenlose Wifi in Pool-und Lobbybereich wie es die Hotelbeschreibung verspricht .


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einfach , nur Dusche , aber Fön im Bad , Kühlschrank im Zimmer , Minibar wird nicht aufgefüllt .


Service

Nicht bewertet

Sehr entspannt


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Einfach , wenig Abwechslung , aber man findet immer etwas


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine & Konstantin (19-25)

September 2017

Gutes, günstiges Hotel für Strandurlauber

3.0/6

Für eine Woche und mit geringen Ansprüchen gut geeignet. Der größte Vorteil ist die sehr gute zentrale wie auch strandnahe Lage. Wer also hauptsächlich einen günstigen Strandurlaub haben möchte und keine allzugroßen Erwartungen an das Hotel stellt wird hier glücklich.


Umgebung

6.0

Strand, Supermärkte, Wechselstuben und einige gute Restaurants, Bars, sowie Unterhaltungsmöglichkeiten sind gleich um die Ecke.


Zimmer

4.0

relativ modern, groß aber einfach. Guter Balkon. Bad leider etwas in die Jahre gekommen.


Service

2.0

Zimmer wurde nur sehr oberflächlich gereinigt. Das Personal im Restaurant war sehr unmotiviert und teilweise überfordert. Auch ein Lächeln wurde hier oft vermisst. Zum Abendessen (HP) wurde man nicht gefragt, ob man was trinken wolle. Das Finden eines freien (sauberen) Tisches im Restaurant war eine schwierige Angelegenheit, da das dreckige Geschirr gar nicht oder nur langsam abgeräumt wurde.


Gastronomie

4.0

Frühstück: gute, relativ große Auswahl an Speisen und Getränken. Britisch angehaucht. Abendessen: Viel Auswahl, die in den meisten Fällen auch gut war. Der größte Nachteil am Abendessen war jedoch, dass es nur wenige Minuten nach der Eröffnung des Restaurants schon sehr voll und stressig wurde, sodass man das Essen nicht wirklich genießen konnte. Auch an einen Nachschlag war nicht zu denken, weil die Schlange dafür viel zu lang war. Deshalb und aufgrund der sehr guten Möglichkeiten auswärts Ess


Sport & Unterhaltung

4.0

wurde von uns nicht genutzt, jedoch verfügt das Hotel über einen großen Pool, eine Bowlingbahn, einige Billardtische, sowie Airhockey und mehrere Bars. Es gab jeden Abend Livemusik.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ludmilla (19-25)

September 2016

Auf keinen Fall noch einmal

3.0/6

Im großen und ganzen ging das Hotel schon, man konnte darin schlafen, aber ich würde nicht noch einmal dieses Hotel buchen, denn das Essen ging gar nicht und das Personal war schon echt unfreundlich. Check-In ist erst um 14 Uhr wir waren aber schon um 10 am Hotel, das heißt rumsitzen und warten und freies WLAN gab es auch nicht.


Umgebung

6.0

Zum Strand hatte man keine 20 Meter, das war natürlich super und man kann an der Promenade super spazieren oder auch Feiern gehen. Man sollte jedoch nicht zum Flughafen nach Varna sondern nach Burgas fliegen, denn von Varna fährt man noch mal 1 1/2 Stunden mit dem Bus.


Zimmer

5.0

Zimmer waren sehr sauber, Klima hat auch gut funktioniert, die Dusche war recht klein, Handtücher wurden jeden Tag frisch gebracht, Duschgel und Seife wurde jedoch nicht mehr nachgelegt, wenn mal was leer war, Klopapier wurde auch immer gebracht. Ob die Putzfrauen staubgesaugt haben kann ich nicht sagen, aber die Betten haben sie immer gemacht. Man hatte einen Fernseher habe aber kein deutsches Programm gefunden, aber sonst recht gut alles.


Service

3.0

An der Rezeption hat außer den "Hotelmanagern" keiner einen Plan. Deutsch kann man bei den meisten vergessen und mit Englisch kommt auch nicht wirklich weit. Die Hotelmanger haben schon gut Deutsch gesprochen. Im Restaurant jedoch konnte man den Tisch nicht verlassen, auch wenn das Essen und die Getränke auf dem Tisch stehen, wird einfach abgeräumt sobald man auch nur kurz weggeht, um noch etwas zu holen. Wenn wir die Servicekräfte dort dann darauf angesprochen hat, dass man ja noch isst, wurde


Gastronomie

3.0

Frühstück war okay, es gab immer frische Pfannkuchen und so war die Auswahl auch recht gut. Das Abendessen, jedoch, war ungenießbar, denn es hat einfach alles schon super unappetitlich ausgesehen und geschmeckt hat es auch nicht, außerdem gab es jeden Tag das Gleiche. Getränke zum Abendessen haben auch etwas gekostet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab zwar einen super schönen Außenpool jedoch wurde nicht darauf geachtet, dass die anderen Gäste keine Liegen besetzen und dann sonst wohin gehen. Denn wenn man in der früh um 8 vom Balkon runter geschaut hat, war jede Liege belegt, aber kein Mensch war da. Aber man hat ja das Meer keine 20 Meter weiter.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ewa (46-50)

September 2016

Hotel Globus - nie wieder!

2.0/6

Das Hotel - Nie wieder ! Viel zu wenig Liegen am Pool ( man konnte sich am Strand Liege und Schirm ausleihen je 10 Leva -etwa 10 Euro ) , Restaurant viel zu Klein ( eher Bescheidenes Essen mit wenig Auswahl ) , Teller und Besteck treckig . Sehr laut ! ( unten im Restaurant Live Musik und jeden Tag die gleichen Lieder wurden gesungen ) . Ich war enttäuscht !


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ulli (46-50)

September 2016

Ein Graus,Deutsche lasst die Finger weg

1.0/6

Ich verstehe nicht wie dieses Hotel seine 4 Sterne bekommen hat.Es ist ein Albtraum.Deutsche Veranstalter sollten dies mal überprüfen.also Deutsche Reisende sollten die Finger da weg lassen.morgens um sieben lagen unten in der Lobby Betrunkene und schliefen,essen war ungeniessbar und Geschirr alles verdreckt.schade um das Geld für diese reise,es waren schlimme 2 wochen


Umgebung

4.0

direkte Strandlage nur durch dir Promenade getrennt.Transfair ca. 40 Min .Sehr laute Umgebung Tag und vor allem Nachts.Die üblichen T-Shirt,Sonnenbrillen und andenken shops zahlreich vorhanden.Jahrmarktstimmung und auch einige Fahrgeschäfte in der Nähe sowie zahlreiche Restaurants


Zimmer

2.0

Ausreichend groß aber veraltert.Bad war sehr abgewohnt,duschwände kaputt,alles schmutzig


Service

1.0

Deutsche wurden allgemein schlecht behandelt.Reinigungskräfte überfordert weil zuwenige,reinigung erfolgte bei den meisten nur gegen bezahlung.das übrige personal war eher frech.Beschwerden wurden in ein buch eingetragen und dann vergessen.deutsch konnte sogut wie keiner,englisch war auch eher schlecht


Gastronomie

1.0

Das allerletzte.es gab nur eine `Kantine`,von restaurant keine rede.knapp 250 sitzplätze bei 390 Zimmern,das benutzte geschirr stand haufenweise auf den tischen und schränkchen,das neue essen wurde schnell weggenommen.Das Frühstück,es gab Toast,normales und dunkeles,2 sorten wurst,spiegelei und rührei war immer kalt,englisches frühstück ekelhaft.Man musste sich sauberes geschirr suchen,das abendbrot: ekelhaft,verkochtes gemüse,nichts gewürzt,es gab keine getränke nicht mal wasser für tee,die tom


Sport & Unterhaltung

1.0

es gab 65 Liegen und 8 sonnenschirme am pool für 390 zimmer,die waren morgens um 6h belegt und dazu fast die hälfte kaputt.der pool war nicht gechlort,es lief ständig wasser nach somit war er eisig-kalt.das hallenbad war gechlort,auf der sonnenterrasse waren wenige liegen und keine schirme.die Auflagen waren aus stoff und total verdreckt.am strand kosteten 2 liegen und ein schirm knapp 15 Euro pro Tag,und waren so eng gestellt das man kaum atmen konnte.am Hotel neben dem pool gab es 1 restaurant


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karlheinz (70 >)

September 2016

Mehr Schatten als Licht

2.0/6

Das Hotel liegt im Zentrum von Sonnenstrand. Bis zum Strand sind es ca. 100m. Die Zimmer sind gut ausgestattet. Die Sauberkeit, vor allem im Restaurant, lässt sehr zu wünschen übrig. Das Personal wirkt überwiegend mißmutig und desinteressiert. Die Zustände im Speisesaal spotten jeder Beschreibung: schmutzige Tischdecken, nicht abgeräumte Tische, Flair wie ein Bahnhofswartesaal, zum Frühstück weder Untertassen noch Kaffeelöffel (wie soll man da gekochte Eier essen?), zum Abendbrot sind selbst gegen Bezahlung keine Getränke zu erhalten. Die angebotenen Gerichte sind max. lauwarm, das Fleisch teilweise kalt. Die Qulität ist mittelmäßig bis schlecht. An einen ungestörten Schlaf ist wegen benachbarter Discotheken nicht zu denken.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ekieh (46-50)

August 2016

Wir fahren nochmal hin

4.0/6

Ansprechendes Hotel. Grosse Lobby. Bar. Mehrere Aufzüge. Angenehm gestaltet. Leider kein freies Wlan.


Umgebung

5.0

Strandnah und mitten im Leben. Trotzdem sehr angenehm, da etwas zurückgelegen.


Zimmer

5.0

Großes Zimmer. Geräumiges Bad. Großer Spiegel. Föhn. Im Zimmer Schreibtisch. TV mit deutschen Programmen. Sofa. Balkon. Klimaanlage gut einstellbar. Balkon mi Stühlen und Fliegengittertür.


Service

4.0

Teils, teils. Rezeption freundlich, zwei deutschsprechend. Sehr hilfsbereit. Speisesaal nette kleine Kellnerin sowie ein freundlicher Kellner, sonst eher desinteressiert. Reinigung: täglich frische Handtücher. Bad sauber.


Gastronomie

3.0

Frühstück TOP. Abendessen: naja .... wechselnde Gerichte, jedoch nur lauwarm. Für Vegetarier eher nicht geeignet. Ausser Salat. Tische wurden immer schnell abgeräumt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hallenbad sauber, auch die dortige Dusche. Aussenpool haben wir nicht genutzt, da morgens um 7.00h schon immer alle Liegen belegt waren. Am Strand 2 Liegen plus Schirm = 30 Lev (15,-€). Fand ich okay. Sauberer Strand. Auch fand ich dem Abstand der Liegen vollkommen in Ordnung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jaqueline (19-25)

Juni 2016

Schönes Hotel zum Weiterempfehlen

4.0/6

Ein sehr schöner Urlaub,waren vollkommen zufrieden mit dem Hotel in jeder Hinsicht(sauber, alle sehr freundlich und Zimmer sogar mit Balkon;Preis-Leistung sehr gut). Jedoch war unser Check in erst um 14h, trotz Ankunft bereits um 8h. Nach einer Nacht ohne Schlaf aufgrund des Fluges,war kein früherer Check in möglich.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marie (19-25)

September 2014

Für Siebenschläfer

3.9/6

Ich war mit meiner Freundin in diesem Hotel. Wollten ja eh nur zum Schlafen und Essen vor Ort sein. In den ersten Tagen war ich erkältet und hatte deswegen keinen Geschmack. Als ich wieder schmecken konnte, bin ich dann lieber auswärts essen gegangen. Das Hotel ist in keinem guten Zustand, viele Silberfilsche im Zimmer. Das einzige, was nett war, waren die Putzfeen. Ich kann das Hotel nicht weiterempfehlen. Zum schlafen o.k. Die Betten waren gut.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2014

Hotel ganz ok, Abendessen eine Katastrophe

4.4/6

da ich nicht zum ersten mal in diesem hotel war muss ich hier mal eine lanze für das hotel brechen,nach einer umfangreichen renovierung des hotels im letzten winter hat sich der zustand des hotels schon gebessert,was nicht heißen soll das es für ein vier-sterne hotel nicht noch besser gehen könnte,aber die zimmer und bäder sind ansprechender und vorallem auch sauberer gewurden,natürlich hat sich an der größe der zimmer nichts geändert,aber wenn man ein großes zimmer mit großem bad möchte kann man ja an der rezeption nachfragen ob im neuen gebäudeteil(der etwas flacherche anbau) ein zimmer verfügbar ist.ich war dieses mal im alten gebäudeteil untergebracht wo die zimmer etwas kleiner,aber vollkommen ausreichend sind,an das etwas kleine bad mußte ich mich erst gewöhnen,war aber dann auch ok. nun zum essen... das frühstück war soweit ganz ok,was ich vermisst hab waren brötchen,es gab immer nur brot und weißbrot ,getoastet war das aber auch ok,an den zwei kaffeeautomaten kann man sich verschiedene sorten kaffee,kakao usw. zapfen,tassen und gläser und teller waren im gegensatz zu den vorjahren ausreichend vorhanden... das abendessen kann man sich gelinde gesagt sparen, fast jeden abend dasselbe und nicht wirklich schmackhaft,schade das nicht auch die küchencrew ausgetauscht wurde...von bedienung abends kann keine rede sein,wenn man zum essen etwas zu trinken wollte musste man sich erstmal bemerkbar machen,das ist eine verschlechterung zu den vorjahren,leider... aber in der nahen umgebung sind soviele restaurants das man getrost außerhalb essen gehen kann ,zumal die preise dort mehr als erschwinglich sind,man kann ja auch etwas außerhalb der touristenmeile essen gehen... die lage des hotels ist natürlich unschlagbar, nur durch die promenade vom strand getrennt und fast mitten im zentrum,wo es natürlich in den abend und nachtstunden auch etwas lauter wird durch die angrenzenden bars und diskotheken,aber bei geschlossenem fenster ist es auszuhalten... als fazit würde ich das hotel im großen und ganzen weiter empfehlen wenn man nicht allzu große ansprüche hat und zum abendessen auswärts geht...


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (56-60)

Juli 2014

Hotel eine Zumutung, aber super Lage

2.8/6

Essen im Restaurant war sehr schlecht, das Personal zudem unfreundlich, Besteck, Teller sowie Salz- und Pfefferstreuer waren oftmals dreckig, Ausstattung der Zimmer zum Hof hin fehlerhaft, ein Schrank fehlte, sodass aus dem Koffer gelebt werden musste, Zimmer waren halbwegs in Ordnung, sowohl von der Sauberkeit als auch von der Ordnung, Nähe zum Strand super, Einkaufsmöglichkeiten zu Genüge vorhanden, Personal konnte kein Deutsch, allgemein sehr laut nachts auf den Fluren


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Juni 2014

Lages zum Strand prima, alles andere eher mies

3.2/6

Wir waren leider in dem älteren Hoteltrakt (im Hochhaus) untergebracht. Das Bad ist sehr klein und primitiv ausgestattet, die Dusche war so klein, da würden nie kurbulente Gäste reinpassen!!! Die Zimmer sind auch klein, nur ein Kleiderschrank, keine Schubladen oder kleine Kommoden, wenn man zum Balkon möchte, muß die andere Person im Zimmer aufs Bett springen. Der Speisesaal ist ok, nur die Speisen sind sehr einfach zusammengestellt. Hatten HP, waren aber nur zum Frühstück da, da das Abendbrot immer das gleiche Angebot war. Das Hotel liegt absolut top, wenn man zum Strand möchte und nur Partymusik die ganze Nacht hören will. Für Erholung der älteren Generation ist es absolut nix! Der Preis ist top, aber nochmal nicht in dieses Hotel. An der Rezeption und im gesamten Hotel versteht man außer der Landessprache nichts bzw. will man nichts verstehen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

August 2013

Sonnenstrand ja -Hotel Globus NEIN!!!

3.3/6

wir hatten ein Sparzimmer gebucht somit ist ja klar dass alles ein bisschen kleiner ist wie ein normales Doppelzimmer (war auch vollig ausreichend!!) Dass Essen im Hotel war eine Katastrophe.. mussten sogar essen gehen.. was mir in bulgarien bis her noch nie passiert ist. Das Personal flirtete lieber rum anstatt die Teller und Tische sauber zumachen zum Fruhstück hatte man zum teil keine Tassen oder Löffel. Beim Abendessen keine sauberen Teller Das Obst war auch verdorben zum Teil


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johann (46-50)

Juli 2013

Horrorhotel Finger weg

1.9/6

Horrorhotel. auf keinen fall buchen. das essen ist vollkommen ungenießbar. alles dreckig und teilweise speißen verdorben. schlechte reinigung, schimmel im bad, der pool ist auch vollkommen verdreckt das meer war auch total schmutzig. wir verreisen mehrmals im jahr, aber so etwas schlechtes ist uns noch nie untergekommen. hände weg......


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Malgorzata (31-35)

Juni 2013

Das ist kein 4 Sterne-Hotel!

3.6/6

Es fängt bei den Zimmern an und hört mit dem Essen auf. Es ist bei weitem kein vier-Sterne-Hotel. Ich würde dem Hotel 2,5 Sterne geben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (51-55)

Juni 2013

Nie wieder, auch nicht geschenkt!

2.4/6

Nicht zu empfehlen, Kaugummi auf dem Zimmerteppich, Schimmel in der Dusche, Esstische dreckig, Geschirr dreckig, keiner spricht Deutsch bzw. Englisch, egal in welchen Zimmer man wohnt, es ist immer laut bis in den Morgenstunden. Wenn sie jemanden nicht leiden können, schicken sie diese Person in dieses Hotel.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dorin (19-25)

Juni 2013

Analoger Wochentrip

3.4/6

Analoges Pauschalvergnügen; so ließe sich der Urlaub an der bulgarischen Schwarzmeerküste bestens beschreiben. Die Bulgaren gelten als Großmeister der analogen Küche. Ferner werden sie als brennende Verfechter ehrlicher Geschäfte (Geldrückgabe im Supermarkt, Einbehalten von Trinkgeldern, Aufdrängen von Ausflügen, etc.) weltweit geschätzt. Darüber hinaus sind die Rezeptionisten sehr am Wohlergehen ihrer Gäste interessiert, was sich etwa darin zeigt, dass andersgeschlechtliche Bekanntschaften aufgrund der großen Gefahr der Infizierung mit sexuell übertragbaren Krankheiten nicht mit auf die Zimmer gelassen werden. Böse Zungen behaupten, dass dies mit einem gewissen Geldbetrag durchaus reversibel sei.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Juni 2013

Hotel ok, aber das Essen sehr mies

3.8/6

Das Hotel im allgemeinen ist gar nicht so schlecht, die Zimmer sind auch o.k., ist eben Bulgarien. Was aber in diesem Hotel absolut nicht in Ordnung ist, ist das Frühstück und Abendbrot! Das Angebot ist eine Katastrophe. Zum Frühstück gab es einen langen Tisch mit kalten Rühr- oder Brateiern und lila gekochtem Ei,Marmelade, Schnittkäse, Müsli, grauer undefinierbare Wurst -gebraten und als Aufschnitt-, etwas Gemüse und verdorbenes Obst. Wir hatten mehrmals das "Glück" verschimmeltes Brot zu erhalten. Selbst bei dem Versuch, das dem Personal zu zeigen, wurde dies nur durch Schulterzucken abgetan. Man wollte es nicht verstehen, kein deutsch, kein englisch. Das Restaurant glich einer Kantine, einfach eingerichtet! Leider konnte man auch nicht im Freien essen, die Tür war einfach abgeschlossen. Das Abendbrot haben wir nur angeschaut und sind angewiedert wieder raus! Ich glaub wir waren die einzigsten Deutschen im Hotel, im Speisesaal nur Russen und Bulgaren. Diese Urlauber haben am Buffet ihre Schnitten geschmiert und den Rest Butter oder Käse wieder auf das Buffet gelegt!!! Wir haben das Abendbrot weggelassen und zum Frühstück gab es nur eine Tasse Kakao (saubere tassen waren Mangelware also suchen) und eine Schnitte mit Marmelade (aber am Tisch geschmiert!!). Das Hotel wie gesagt ok, aber kein Essen! Die Rezeption war auch nicht gerade nett und freundlich, wie man es sonst kennt. Wir fahren schon über 20 Jahre jedes Jahr an den Sonnenstrand, leider waren unsere Hotelfavoriten ausgebucht und so sind wir ins Globus gekommen. Aber da fahren wir kein 2.tes mal hin.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara & Fred (66-70)

Juni 2013

Mässig

4.1/6

Das Essen war nicht ausgesprochen schlecht - wie andere Gäste hier behaupten - aber einem 4-Sterne-Hotel nicht angemessen, kaum Abwechselung im Speisen-Angebot. - Das Hotel selbst war ein Reinfall wegen der überlauten Disco-Umgebung bis tief in die Nacht. Auch ein Umzug von Block B (Neubau) nach Block A (Altbau) brachte keine Verbesserung. Nun dröhnte es von der anderen Seite. Darüber hinaus war das Zimmer im Altbau kleiner und hatte diverse Schäden. Z.B. war das Telefon defekt. Wir versuchten einen weiteren Umzug in ein anderes Hotel und immer wenn die Reiseleitung uns sprechen wollte, kam ein Bote in den 10. Stock zu uns, und bat uns unten ans Telefon der Rezeption!! Die bulgarische Reiseleiterin war im Übrigen äußerst hilfreich und brachte uns dann ins Hotel Fenix. Da war alles okay.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilona (56-60)

September 2012

Horrorurlaub

3.5/6

Schon bei der Ankunft fing mein Problem an. Der Busfahrer, der mich zu meinem Hotel bringen sollte, hat mich einfach ignoriert. Obwohl ich ihn mehrfach gesagt hatte wo ich aussteigen muss und ich auch das Hotel schon selber gesehen hatte, setzte er mich als letztes ab. Somit bekam ich auch im Hotel kein Essen mehr, sondern nur eine kleine Lunchtüte, die auch noch für einen Diabetiker nicht geeignet war. Am nächsten Tag habe ich dieses der Reiseleitung mitgeteilt. Diese fand es bedauerlich und wollte mir eine Wiedergutmachung zukommen lassen. darauf warte ich bis heute. Aber jetzt fing der Horror erst richtig an. Auf den Tischen im Speisezimmer waren schmutzige Tischdecken. Das Geschirr und die Bestecke waren nicht richtig sauber und das Essen war voll eklig. In den ersten Tagen habe ich nur wenig gegessen und zuletzt gar nichts mehr. Das hat mich aber nicht davor geschützt, dass ich mir eine furchtbare Bakterieninfektion zugezogen habe, die erst am Rückreisetag in der Nacht ausbrach und mir das schlimmste Fieber und Durchfall bescherte, den ich je erlebt hatte. Innerhalb von Stunden hatte sich mein Gewicht halbiert. Am nächsten Tag entnahm der Arzt mir Blut und ich musste eine Stuhlprobe abgeben. Das Ergebnis war: Campylobacter, dieses ist eine meldepflichtige Bakterienart und somit meldetet das Labor diesen Befund an das Gesundheitsamt. Ich habe mich, nachdem es mir besser ging, mit dem Reisebüro in Verbindung gesetzt und warte jetzt auf eine Resonanz. Fazit für mich: NIE WIEDER BULGARIEN... I. Villegas


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2012

Der Speisesaal ist untragbar für ein so ein Hotel

4.2/6

Über den Zimmerservice kann man nicht meckern, die Wäsche wurde täglich gewechselt und das Zimmer war sauber. Die Lage ist perfect. Der Urlaub insgesamt war gut, wurde nur getrübt durch den absolut miesen Speisesaal und die über alle Maßen schlechte Qualität des Essens. Wir haben nach drei Versuchen komplett auf die Verpflegung im Hotel verzichtet. Das es auch anders geht, bewiesen uns die überaus guten Angebote der umliegenden Restaurants. Wenn noch mal hierher, dann nur ohne jeglichen Kontakt mit dem Saustall von Speisesaal. Für ein Hotel dieser Kategorie (4 Sterne) absolut unwürdig.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

September 2012

Sterne nicht wert

3.1/6

Einfach die 4 Sterne nicht wert Empfang nicht Deutsch sprechend auf strandseite zimmer sehr laut Barpreise gegenüberanderen Hotels überhöht Brausen waren die ganze Woche Mit Sand verschmutzt


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mara (26-30)

September 2012

Widerliches Hotel nie wieder

1.5/6

Das war mal wieder der erste Urlaub seit Jahren, und dann so ein absoluter Horrorurlaub... Als wir angekommen sind war der Empfang alles andere als freundlich. Weder deutsch noch englisch wurde gesprochen. Als wir unser Zimmer betreten durften wollten wir nur noch weg, wir waren bereit am gleichen spätestens am nächsten Tag wieder zurück in die Heimat zu fliegen. Das Badezimmer voll mit Schimmel von oben bis unten. Duschen war nicht möglich und von der Klospülung ganz zu schweigen. Diese ging nämlich überhaupt nicht. Die Betten total verschmutzt einfach nur widerlich. Abends hatten wir besuch von Tausendfüsslern und anderen Krabbelviehchern. Das Essen habe wir uns gar nicht getraut zu probieren. Die Zimmer wurden leider gar nicht gereinigt. Als wir die ersten 24 Stunden ohne zu schlafen endlich hinter uns gebracht hatten und mit der Reiseleitung sprechen konnten haben wir einen Zimmerwechsel bekommen und den Montag dann sofort Hotelwechsel. Und das interessante war das wir nicht die einzigen an dem Tag waren die ein Zimmerwechsel und dann Hotelwechsel bekommen haben. Da sollte man sich als Personal doch mal seine Gedanken machen. Leider war das zweite Zimmer auch kein Stück besser. Dieses Hotel hat absolut keine 4 Sterne verdient. Und wir hatten leider 2 Tage unseres Urlaubs verloren durch den Umzug von Zimmer zu Zimmer und dann zum anderen Hotel welches dann doch 1000 mal besser war. Dieses Hotel ist weder für Paare noch für Familie zu empfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

August 2012

Familienurlaub mal anders

2.8/6

Das Hotel Globus wird als 4 Sterne Mittelklassehotel, für Familien geeignet, beschrieben. Gebucht haben wir ein Familienzimmer.Die Realität sagt: - max. zwei Sterne (Landeskategorie). Hat den Scharm der 60er und 70er DDR-Plattenbauten!! - Die Reinigung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, leider auch unter Ausschluss des Reinigungspersonals. Ausstattung: - mäßig - 3. Bett ist ein ausklappbarer Sessel - Badezimmer nicht größer als eine Duschkabine im öffentlichen Schwimmbad, schimmelig und dreckig, Lage: - Strandnähe gut aber mitten im Zentrum des Wahnsinns, direkt in der Partymaile gelegen - Technogedröhne 24 Stunden von sämtlichen ansässigen Kneipen und Strandbars (kein entkommen möglich. Selbst Ohropax hilft nicht, der Körper vibriert mit. - ab 18 Uhr ziehen, von Einpeitschern annimierte, marodierende Truppen auf der Suche nach Alkohol im Takt der Technobässe am Hotel vorbei Essen: - Halbpension ist nicht empfehlenswert!! Das Frühstück ist nach Eingewöhnungszeit OK. Das Abendbuffet geht gar nicht. Wir haben nach dem 2. Abendessen auf das Buffet verzichtet und sind in die umliegenden Lokale ausgewichen. Service: - Das Restaurantpersonal ist bemüht, aber mehr auch nicht. - Die Rezeption ist zwar durchgehend besetzt aber nicht unbedingt mit Fachpersonal. - Die Keycard zum Zimmer musste 2x getauscht werden da das Abreisedatum falsch hinterlegt war. (Jedes Mal mit der Bemerkung das kann nicht sein, die Karte ist OK) Aber was nützt das OK wenn man vor verschlossenen Türen steht..... Fazit: nur buchen wenn man 7 Tage durchgehend im Party- und Alkoholrausch sein möchte :-((


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Stephanie (26-30)

August 2012

Ungenießbar, schlecht, ohne worte

2.6/6

Hotel ist sehr sehr schlecht, vorallem das Essen und der Service dort. Das Essen ist so schlecht, nicht mal die Pommes schmecken, vom Obst bekommt man Magenschmerzen........Das Geschirr ist dreckig...alles echt ungenießbar!!!! Der Strand ist top die Gegend gewöhnungsbedürftig" ( sehr laut nachts) da genau im zentrum. Preise dort sind ganz ok. Beim essen gehen sollte man darauf achten das die Tische sauber sind und meisst ist da am besten, wo man nicht so aufdringlich angesprochen wird. Allem in allem ist Bulgarien schön, nur das Hotel ist saumässig schlecht, ich denke 5 Sterne braucht man schon um sich rundum wohl zu fühlen!!!!!! LG Steffie und viel spaß im Urlaub


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martha (51-55)

August 2012

Unsauberes Geschier schmutzigeTischdecken Ecklig!

4.0/6

Speisesaal: mit etwas Glück findet man eine saubere Tasse! Die Tischwäsche war so schmutzig und wurde nie gewechselt, so das es den apetit verdalb. einfach nur ECKLIG!!!! Schade für den sehr guten Standort des Hotels


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (36-40)

Juli 2012

Bulgarien, "Hotel Globus" nie wieder "Nein Danke"

2.2/6

- Zimmeranzahl: 396 - Rezeption unfreundlich, können mit Beschwerden nicht umgehen, werden noch unfreundlicher! - Sauberkeit eher nicht (Schimmel im Bad, dreckiges Geschirr und Tischdecken sowie dreckige Betten)t!!!! - Alter ziwschen 16-25 Jahre


Umgebung

3.0

- nur durch eine Promenade getrennt! - Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten gleich bei der Promenade. werden angeboten!


Zimmer

2.0

- Bad sehr klein und undicht (Toilette leckte und hat gestunken, in der Dusche Schimmel und auch undicht) - Balkon vorhanden, aber darauf sitzen nur mit sehr viel Lärm - Klimaanlage, Telefon vorhanden - Zustand des Zimmers Betten sehr dreckig, wenn Fenster dicht, trotzdem Lärm (als ob Jemand das Radio vergessen hätte), an schlafen kaum zu denken!


Service

1.0

- Personal/Reiseleiter/Rezeption sehr unfreundlich wollen oder können keine Deutsch oder Englisch verstehen - Verstehen nur ihre Sprache oder Russisch - Umgang mit Beschwerden: sehr unfreundlich


Gastronomie

4.0

- Personal im Restaurant beim Hotel dort freundlich! - Sauberkeit Restaurant Hotel besser als im Speiseraum - Preise günstig


Sport & Unterhaltung

2.0

- Freizeitangebote Animation wurde wärend unserer Zeit nicht angeboten! - Lauter Bars und Diskos (sehr sher sehr sehr LAUT) - Strand unsauber lauter Algen! Baden, wenn mit Algen (sehr schmutzig) - Liegestühle Pool umsonst aber Sonnenschirme musst bezahlen. - Für ein 396 Zimmerhotel nur 70 Liegen vorhanden, einfach zu wenig! - Am Strand kostet es umgerechnet für 2 Personen um die 15€ (2 Liegen und 1 Schirm) pro Tag


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susan (31-35)

Juli 2012

Chillen und Party für kleines Geld!

4.1/6

Bis auf das Essen im Hotel und die Massen von Algen im Meer war es schöner als wir erwartet haben. Für Partymäuse sehr zu empfehlen!!! Viel los und supergünstig! Wünsche allen einen schönen Urlaub!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Juli 2012

Hotelbewertung

2.8/6

Das Essen war gar nicht gut, Geschirr schmutzig, Beistelltbett Lattenrost defekt, Personal nur am letzten Tag freundlich, Zimmerfrau muss blind sein. Von Sauberkeit keine Ahnung, nur am Strand war es sehr schön. Gäste waren sehr gemischt, überwiegend russische Personen, das Land ist sehr schön. Essen und Trinken sehr billig. Aber mit der Sauberkeit haberts.


Umgebung

2.0

Lage am Sonnenstrand war nicht wie versprochen sehr ruhig, bei uns im Hotel konnte man bis morgens um 5 Uhr nicht schlafen, (Ballermann)


Zimmer

2.0

unter aller Sau, furchtbare Zustände


Service

1.0

Im Hotel so gut wie alle sehr unfreundlich, keine richtige Begrüßung


Gastronomie

4.0

Atmosphäre gut, Preise sehr gut, Sauberkeit kann man akzeptieren


Sport & Unterhaltung

5.0

am Pool war es sehr schön und sauber


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nancy (14-18)

Juli 2012

Immer wieder gerne, schönes Hotel

5.1/6

Nach einer Woche Sonnenstrand Bulgarien im Hotel Globus, kann ich sagen das die Lage des Hotels einfach Klasse ist! 2min zum Strand, 1min zur Promenade wo es lauter kleine Läden, Bars, Restaurants gibt. Auf Sauberkeit im Hotel wird geachtet. Nicht alles kann immer perfekt sein, aber wir als junge Erwachsene waren sehr zufrieden. Über 1 -2 Dinge kann man sehr gut hinweg sehen. Der Service im Hotel ist Klasse. Am Anreise und Abreisetag wurden unsere Koffer getragen. Das Restaurant ist das einzigste was etwas verbessert werden kann. Sonst gibt es wirklich nichts zu meckern. Schöne Gegend. 5min zur Straße, wo es Party Party Party gibt und von der Lautstärke wie hier viele schreiben, ist es auch ok. Man kann gut schlafen. Im Zimmer hatten wir Balkon, TV, Telefon, großes Badezimmer, Kühlschrank und Föhn. Also Leute zum Partyurlaub und Badeurlaub perfekt.Überzeugt euch selbst ...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Willi (56-60)

Juli 2012

Kurzurlaub Hotel Globus

4.2/6

das Hotel, Zustand, Sauberkeit, Hotelumgebung, alles empfehlenswert. Das Essen, darüber soll man sich hier im Klaren sein, ist eine absolute Katastrophe. Aber, man muß trotzdem hier bedenken, für verhältnismäßig wenig Geld (ca 450€,/Woche) viel zu erhalten und erleben zu können. Frühstück war akzeptabel, im nahen Umfeld kann man für sehr wenig Geld sehr gut essen und trinken


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lena (26-30)

Juli 2012

Katastrophal!

1.7/6

Das war der schlechteste Urlaub den ich je erlebt habe. Ich bin zu dem Zeitpunkt schwanger gewesen und das Zimmer, welches uns unverschämter weise zugeteilt wurde war eine Katastrophe... Schimmel wohin das Auge reicht. Mir ist sofort schlecht geworden. Im bett waren Haare, die Gardinen zerrissen und schmutzig. Nicht einmal der Spiegel im Badezimmer war gereinigt worden. Ich meine wenn nicht schon soetwas offensichtliches gereinigt wird was dann? Nach meiner Beschwerde (bei der der rezeptionist der Meinung war lieber Geld zu zählen als mir zu zu hören) wurde uns versprochen den Schimmel zu entfernen und das Zimmer gründlich zu reinigen. Also ich wusste noch nicht dass man Schimmel mit Shampoo entfernt kann aber ok!? Als ich dann vollkommen ausgeflippt bin hat man uns dann ein anderes Zimmer zugeteilt welches zwar in Ordnung war aber noch lange keine 4 Sterne rechtfertigt. Das essen im hotel war ebenfalls eine Zumutung. Die Milch beim Frühstück verdünnt und von der Wurst konnte man nicht sagen ob es Fleisch oder Sch**** war. Wir sind immer auswärts essen gegangen. Im allgemeinen ist das hotel wirklich nicht schön. Der pool war ziemlich klein und zur Straße gelegen. Alles in allem NIE WIEDER DIESES HOTEL!!!!!!!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Harry (46-50)

Juni 2012

Lärm beinahe rund um die Uhr

2.5/6

Freundliche Leute - mäßige Sauberkeit - Schimmel


Umgebung

6.0

Super Lage direkt am Strand! Umgebung: viele Bars und Diskos


Zimmer

1.0

LÄRM praktisch rund um die Uhr. 0-4 Uhr Diskolärm in Radiolautstärke trotz geschlossenem Fenster 4-9 Uhr ein wenig Ruhe - außer die Möwen haben etwas dagegen 9-21 Uhr Poolbarmusik lauter als der Diskolärm - Erholung bzw. kurzer Mittagsschlaf ist unmöglich. 21-24 Livemusik - kaum zu glauben: noch lauter!


Service

1.0

Was ist das? Zimmerwechsel von ultralautem auf sehr lautes Zimmer ging ohne Probleme!


Gastronomie

1.0

Kleine Variationen des immer Gleichen! Aufläufe mit wenig Fleisch, Teller, Gläser, Tischdecken schmutzig! Ehrlicherweise muss man aber sagen, dass die Gerichte durchwegs gut schmecken, aber für mitteleuropäische Ansprüche an ein 4-Sternhotel nicht einmal herankommen - max. 1 Stern.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool und Indoorpool sind ok, aber Ruhe findet man dort nicht - siehe Zimmer


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Fanny (26-30)

September 2011

Nie wieder! - "Schlechtes" 2 Sterne Hotel

2.3/6

Mein Zimmer war groß und hatte einen schönen Ausblick.Dagegen konnte man nix sagen.Aber Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Ich glaub in den 10Tagen, die ich dort war, wurde 1x das Bad gewischt. Handtücher und Bettwäsche waren extremst "fleckig". Über das Essen und das nicht ausgebildete,maulfaule,genervte Personal kann man eigentlich nur den Kopf schütteln. So etwas ist mir noch nicht untergekommen. Das Hotel als 4 Sterne Standard anzugeben, ist unverschämt! Es ist keine4 Sterne wert, gerade mal so 2 würde ich vergeben.


Umgebung

4.0

Die Lage direkt am Strand ist gut. Wobei die Strandpromenade mit den Geschäften und den Diskos einem in der Nacht viele schlaflose Stunden bereitet. Da die Musik megalaut ist und es bis in die frühen Morgenstunden geht.


Zimmer

4.0

Zimmer ist für das Geld ok. (Kein Safe)


Service

1.0

nicht vorhanden (kaum Sprachkenntnisse;Unfreudlichkeit etc.) Der einzigste nette Mensch dort war der Bademeister/ Poolboy!


Gastronomie

1.0

Hygiene/ Sauberkeit unter aller Sau - verschimmelte Pfirsiche - schwammige Tomaten - verdünnte Milch - vollkommen verschmutzte Tischdecken, die auch nicht ausgetaucht wurde -Auswahl minimal


Sport & Unterhaltung

3.0

Um Sonnenschirme darf sich geprügelt werden ;) Liegen sind größten Teils defekt. Aber der Pool ganz ok, nur ab und zu ein bißchen verschmutzt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2011

Sonnenstrand sehr gerne - Globus nie wieder

3.3/6

das Hotel an sich ist nicht schlecht,nur stimmt die Relation von der Größe des Restaurant mit der Zimmeranzahl überhaupt nicht überein,beim Frühstück war regelmäßig Schlange stehen angesagt,Teller und Tassen waren oft ungenügend da und schlampig gespült,ausortieren war unbedingt nötig...Sauberkeit im Hotel an sich ging,Gäste waren unterschiedlichster Nationalitäten


Umgebung

5.0

die Lage des Hotels ist gut,sehr zentral,viele Restaurants,Bars und Geschäfte in der näheren Umgebung,allerdings daher auch etwas laut in den Abend,-Nachtstunden,allerdings ab 24 uhr war es dann ruhiger der Strand ist nur durch die Promenade vom Hotel getrennt,also perfekt für Strandurlaub


Zimmer

4.0

größe und Ausstattung des Zimmers ist ok (kleine Couch mit Couchtisch und Hocker,zwei Schreibtische,Fernseher,Kühlschrank,Klimaanlage,möbl. Balkon und natürlich Betten und ein geräumiger Kleiderschrank) Badezimmer auch sehr geräumig(mit Dusche) Sauberkeit lies wie oben schon gesagt sehr zu wünschen übrig


Service

1.0

Personal recht unfreundlich(mit wenigen Ausnahmen),deutsch wird nur bedingt gesprochen,englisch aber sehr gut Zimmereinigung ist miserabel,außer täglichem Bett machen und Handtuch wechseln ist nicht viel geputzt wurden in den zwei Wochen,unter dem Bett sah es sehr schmutzig aus(leere Flaschen,angebissene Kekse usw.)in der Dusche war etwas Schimmel,Abfluß lief nur schlecht ab,wodurch Seifen und Sandeste immer liegen blieben und nie weggeputzt wurden,Toilette und Waschbecken wurde nicht geputzt (


Gastronomie

2.0

es gibt zwei Restaurants,einmal für a la carte und das zweite für Frühstücks- und HP-Gäste (zum ala carte Restaurant kann ich nichts sagen) wie oben schon erwähnt ist das Frühstücksrestaurant viel zu klein für die Anzahl der Gäste,man mußte ständig anstehen(Toaster,Kaffemaschine usw.),das Geschirr war oft schmutzig,man mußte immer aussortieren,Tische waren ebenfalls oft schmutzig,das Frühstücksangebot war übersichtlich,aber ok... beim Abendessen war das schon anders,fast immer dasselbe im Ange


Sport & Unterhaltung

5.0

es gibt einen großen Pool,allerdings kann dieser von der Strandpromenade eingesehen werden,desweiteren gibt es ein Schwimmbad.....aber der Strand ist ja direkt gegenüber,diese ist sehr sauber und fällt flach ins Meer ab (allerdings Liegen und Schirme am Strand gegen Gebühr) Internet ist gegen Gebühr (0,50€ pro 10 min)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Olga (19-25)

August 2011

Nicht zu empfehlen

2.8/6

Das Hotel ist groß, wir waren im neuen Gebäude. Meistens waren Deutsche, Engländer und Holländer da. Mit der Sauberkeit naja .. zwar wurden die Handtücher jeden Tag gewechselt, aber gesaugt und Boden gewischt wurde sogut wie nie... ecklig.. wenn man nicht mal barfuss rumlaufen kann im zimmer!!!


Umgebung

6.0

Die Lage ist natürlich super, vorallem für junge Gäste, die es gern laut & actionhaft mögen =) Für ältere oder Familien mit Kindern nicht zu empfehlen.


Zimmer

3.0

Minibar war leer, nicht mal bei Ankunft hatten wir da was zum Trinken gefunden. Betten waren ok aber vollen Flecken. Badezimmer ziemlich versifft. Klospülung ging auch nicht immer. Der Schrank war völlig in Ordnung. Balkon ging auch.


Service

2.0

Der Service war sehr Schlecht. Personal war genervt und unfreundlich. Man wollte sich auch gar nicht mit denen unterhalten weil die einen schon so doof angeschaut haben. Man bekommt null Information, wenn man nicht selber nachfragt und selbst dann bekommt man nur eine knappe Antwort. Wie gesagt das Zimmer war nicht gerade das neuste ... Flecken auf den Betten, die Dusche schon etwas eckelig. Das einzige was richtig sauber war war der kleine Kühlschrank. Auf dem Boden und auf den Gardinen auch


Gastronomie

1.0

Also das Essen war das allerschlimmste in diesem Hotel. Erlebt haben das mein Freund und Ich noch nie. Das Frühstück war so ecklig, dass wir uns was im Supermarkt kaufen mussten. Wenig Auswahl, keine Brötchen. Das Brot hat schimmlig geschmeckt *kotz*, Milch bestand zu 70 % aus Wasser. Alles sah ziemlich eklig aus (wurst, käse) wenn man das als sowas bezeichnen kann. Spiegelei konnte man essen, das ist aber auch das einizige. Die Getränke bzw. der Saft hat überhaupt nicht geschmeckt. Ab


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sophia (19-25)

August 2011

Hotel Globus - Gute Lage, mehr aber auch nicht!

3.5/6

Das Hotel war allgemein in einen guten Zustand. Unser Zimmer war okay, wenn man über einige Dinge großzügig hinweg sehen kann. Zum Beispiel hatte der Teppichboden einige Flecken, die Bettwäsche ebenso. Die Matratzen waren sehr weich. Unser Zimmer lag auf der Seite mit einem wunderschönen Blick zum Meer. Das Essen ließ zu Wünschen übrig. Es gab fast jeden Tag das Selbe. Auch in dem Restaurant wurde schon zum Frühstück Techno-Beat gespielt. Die Lautstärke-Pegel war sehr nervig. Das Hotel liegt mitten in einer Partymeile. Ich würde jeden raten, Ohropax mit zu nehmen. Meist war die ganze Nacht Trubel. Gegen 5 Uhr morgens wurde es ruhig, doch spätestens um 8 Uhr ging die Musik weiter. Im Hotel gab es Familien mit Kindern, Junge und ältere Leute. Auch auf den Fluren war Nachts immer was los, Türen wurden geknallt etc.


Umgebung

4.0

Der Strand ist vom Hotel nur 3 Min. entfernt. Auch gute Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden. Geht man aus dem Hotel heraus, befindet man sich auf der Strandpromenade, auf der sehr viel los ist. Es gibt viele Diskotheken, Karaoke-Bars, Strand-Bars, Restaurants, Supermärkte usw. Der nächste Flughafen (Burgas) ist ca. 30-40 Minuten entfernt. Innerhalb von einer Viertelstunde kann man mit dem Bus nach Nessebar fahren, dort ist es auch sehr schön. Es gibt viele weitere Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B


Zimmer

4.0

Das Zimmer war groß genug. Jedoch waren die Möbel schon etwas älter. Der Teppichboden hatte Flecken, sowie auch die Bettwäsche. Etliche Zimmer haben einen Balkon. Es gab Tv, Klimaanlage, Kühlschrank und ein Telefon. Man hatte auch die Möglichkeit einen Safe zu mieten. Im Bad war eine Ablage etwas lose, manchmal ist das Wasser nicht richtig abgelaufen.


Service

3.0

Das Personal, oder allgemein die Bulgaren sind sehr unfreundlich. Bei einfachen Fragen haben sie die Augen verdreht, ihnen war meist alles zu viel. Mit den meisten konnte man Englisch sprechen. Das Personal beim Frühstück und Abendessen war auch sehr unfreundlich. Auf Fragen sind sie manchmal überhaupt nicht eingegangen. Die einzigen, die wirklich nett und freundlich waren, waren die Zimmermädchen. Die Zimmer waren immer schön gereinigt worden.


Gastronomie

2.0

Im Hotel gab es zwei Restaurants. Das Buffet sah immer sehr "verwüstet" aus. Wenn irgendwas, wie ein Teller oder Besteck runter gefallen waren, haben sie es einfach wieder aufgehoben und wieder hingestellt. Die Speisen waren nicht besonders gut. Es gab kaum Auswahl was Tee, Marmelade oder Brot betrifft. Die Milch war nicht gut, alles war verdünnt. Der Kakao wurde mit Wasser gemacht. Auch Säfte waren stark verdünnt. Die Atmosphäre war auch nicht so toll. Zum Frühstück gab es schon laute Techno-Mu


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab viele Unterhaltungsmöglichkeiten: etliche Diskotheken (ein Grund, dass v.a. viele junge Menschen dort urlauben), verschiedene Clubs und Bars, 5D Kino, Massagemöglichkeiten usw. Der Pool war sehr schön. Wir waren jedoch nur am Strand. Der Strand war echt herrlich. Keine Steinchen, vorwiegend warmes und klares Wasser. Die Liegen waren auch nicht sehr teuer: am Tag kostet eine 7 Leva, das entspricht ca. 3 Euro. Auch einen Sonnenschirm kostet soviel. Am Strand bekommt man ein Angebot aus Obst


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

August 2011

Na ja, wer's mag

3.7/6

Das Hotel ist eher auf englische Gäste eingerichtet -Sprache und Speisenangebot- letzteres ließ auch in der Qualität zu Wünschen übrig (Geflügel=Knorpel; Schwein= Fett und Knorpel, Tomaten angefault usw)-braune Tonne Das Zimmer war ganz o.k.-bis auf Startschwierigkeiten mit der Toilettenspülung und das die Dusche das Bad ständig unter Wasser setzte. Das Zimmer, mit Ausnahme des Balkons, wurde auch täglich gereinigt. Gratisbeschallung bis morgens um 4,00Uhr gab`s als Extra. Schön war die Hotelbar mit Livemusik ,der Strand und das Wetter Aber warum hat dieses Hotel 4 Sterne???


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (19-25)

August 2011

Im großen und ganzen o.k.

4.5/6

Im Großen und Ganzen fanden wir das Hotel in Ordnung. Das Hotel liegt genau im Zentrum und deshalb ist es ab und zu lauter, was uns jetzt persönlich nicht gestört hat. Das Essen war jetzt nicht der Renner, man ist zwar satt geworden, aber die große Vielfalt war nicht vorhanden. Das einzige was uns sehr gestört hat waren die vielen Flecken auf den Tischdecken, die anscheinend sehr selten gewechselt werden. Das Zimmer war groß und mit dem nötigsten ausgestattet, wie Klimaanlage, Kühlschrank, Balkon, Dusche und Fernseher. Die Hotellage ist unschlagbar, den Strand erreicht man in wenigen Metern und alles sonstiges ist auch nicht weit entfernt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (26-30)

August 2011

Ganz ok

4.2/6

Unser Zimmer war super groß (Studio) und sehr sauber und quasie neu!! Sagt bei der Buchung auf jeden Fall das Ihr im neuen Teil des Hotels untergebracht werden wollt und wenn Ihr Schlaf braucht auch zur Straßen Seiten ohne Meerblick...


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an der Partymeile des Sonnenstrandes, für juge Leute mit Partyambitionen also genau das was man braucht... Ebenfalls liegt das Globus direkt am Strand, der sehr sauber ist!


Zimmer

6.0

Wir haben ein super Zimmer bekommen, ein ca 50qm großes Zimmer, alles neu renoviert, Bad war super, genügend Platz, mit Badewanne, die Putzfrauen haben sich immer sehr bemüht und dort gab es wirklich keinerlei Beanstandung!! Klimaanlage und Balkon inklusive!


Service

2.0

Leider kann das Personal des Hotels keinerlei Deutsch und wenn es darum geht etwas zu bemängeln können sie auch kein Englisch... Auf ein nettes Lächeln wartet man in diesem Hotel vergebens...!!!


Gastronomie

4.0

Das Restaurant läßt mit der Sauberkeit der Teller und Tische zu Wünschen übrig, aber das Essen ist super, jeden Tag eine andere Auswahl an Nudeln, Kartoffeln und Fleisch... Abends muß man für Getränke zahlen wenn der Kellner mal zum Tisch kommt.... aber Preise sind OK...


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation?! Gibt es nicht!!! Der Pool ist OK...obwohl das Kinderbecken sehr gefährlich ist weil es höher liegt als der Pool und am Ende steil in den Pool abfällt... Wasser ist aber OK! Unterhaltung am Strand ist super, zwar nicht vom Hotel aber für wenig Geld kann man dort ne Menge Fun haben!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

August 2011

Bulgarien: ja, Hotel Globus: nein

2.8/6

Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden. Wie waren zu erst in dem alten Gebäude untergebracht. Nach zwei Nächten ohne Schlaf konnten wir in das neue Gebäude wechseln. Das erste Zimmer hatte zwar Meerblick aber direkt gegenüber einen Techno-House-Club, der ca. 23 Stunden Musik in voller Lautstärke bot.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Vor dem neueren Gebäude des Hotels ist ein Pool. Zum Strand sind es ca. 2 Minuten Fußweg. Wenn man einen ruhigen Strandurlaub machen möchte, ist man hier falsch. Hotel liegt direkt an der Strandpromenade. Viele Bars, Restaurants, Karaokebars, Supermärkte, Mc Donald, Subway etc. Am Tag ist die Promenade gut zu laufen, ab Abends ziemlich überfüllt.


Zimmer

2.0

Doppelzimmer bestand aus zwei Einzelbetten. Teppich, Bettlacken, Sofa, Bettwäsche, Handtücher...alles hatte Flecken und teilweise Brandlöcher. Je nach dem wo man ein Zimmer hat, kann man aufgrund der lauten Musik abends nicht schlafen. Zimmer sind zudem sehr hellhörig. Man hört alles von den Nachbarn.


Service

3.0

Personal war sehr unfreundlich. Deutsch sprach keiner, man kam nur mit englisch weiter. Immherin haben wir nach unsere Beschwerde ein neues Zimmer bekommen. Zimmerreinigung war jeden Tag. Betten wurden jedoch nicht neu bezogen, sondern nur wieder ordentlich zusammengelegt. Nach ein paar tagen hatte man somit viel sand im Bett. Toilettenpapier gabs mal mehr, mal weniger. Das Bad wurde nicht gewischt. Das Auslaufen von Wasser bei der Toilette war nach 1 woche immer noch zu sehen.


Gastronomie

2.0

Halbpansion gebucht....essen konnte man leider fast gar nix. Frühstück war englisch gehalten. Wenig an Auswahl, die Getränke mit Wasser gestreckt. Nach einmal Frühstück sind wir nicht mehr hingegangen. Abendbrot: Getränke kosten extra. Teilweise sind wir erst nach Getränken gefragt wurden als wir längst fertig mit essen waren. Auswahl war jeden Tag diesselbe. Suppe, Bratkartoffeln, Huhn, Schwein, Salat, Nudeln (ohne Salz). Geschirr war immer dreckig. Pfirsiche waren an 3 Tagen schimmlig. W


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war ok. Jedoch teilweise auch mit lauter Musik beschallt. Liegen waren sehr schnell belegt. Die Hälfte der Liegen war kaputt, so dass man zwar drauf liegen konnte, man aber keine Liegeposition mehr verstellen konnte. Sauber waren die Liegen ebenfalls nicht. Keine Animation durch das Hotel, dafür aber durch die Strandpromenade.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (26-30)

August 2011

Für eine Woche spontan Urlaub - ganz O.K.

4.0/6

ich bin im august mit freunden für eine woche im globus hotel gewesen. unsere zimmer hatten wir im altbau der hotelanlage. der flur sowie die zimmer rochen etwas 'komisch' bzw verraucht. Die Bettdecken sowie die Handtücher hatten teilweise flecken. das essen war ganz ok. man hat irgendwie schon etwas zu essen finden können. die lage des hotels ist optimal , man ist gleich im geschehen des sonnenstrandes. die entfernung bis zum strand beträgt auch nur wenige meter. der außen sowie der innenpool des hotels sind gut. jedoch tropft es bei regen durch die decke in den innenpool. den fitnessraum kann man sich auch sparen. ich würde dieses hotel an jüngere leute weiterempfehlen, die zum party machen nach bulgarien kommen und nicht so auf das Hotel achten.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (19-25)

Juli 2011

Gastronomie und Service flop, Lage und Pool top!

4.0/6

Es gibt einen großen Altbau und einen Neubau, wir waren im Neubau untergebracht, die Anlage war groß, sauber und im guten Zustand. Zu den Gästen zählten alle Altersgruppen von Jung bis Alt und egal ob Pärchen oder Jugendgruppen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist meiner Meinung nach Top! Vor uns lag die Promenade mit allen möglichen Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten (Diskos, Bars usw.). Direkt dahinter der Strand!


Zimmer

4.0

Wir wurden im Neubau untergebracht, die Zimmergröße fanden wir gut. Auch das Bad bot reichlich Platz mit einem riesigen Spiegel. Wir hatten einen Balkon mit super Aussicht (Meer, Promenade und Pool) 2 Stühlen und einen Tisch. Im Zimmer waren 2 Einzelbetten mit je einem Nachttisch, 1 Schrank, 2 Spiegel (sehr gut für 2 Mädels :)), 1 Fernseher, 1 Kühlschrank (leer), 1 Schreibtisch mit Stuhl, 1 Sessel mit Couchtisch und Hocker. Eine Birne war kaputt, in meinem Bettlaken waren Flecken die wohl


Service

2.0

Das Personal an der Rezeption und einige im Restaurant war dagegen teilweise sehr unfreundlich, planlos und faul. Man musste alles selber nachfragen und wenn man etwas nicht wusste wurde man sogar mal ausgelacht. Uns wurde nicht gesagt wann wir auschecken müssen, wann unser Bus kommt, nicht mal wo das Frühstück ist! Wir wollte z. B. wissen wann unser Bus zum Flughafen kommt für den Rückflug, da hat er mit einem unfreundlichen "lass mich in Ruhe"-Blick auf einen Stapel Ordner gezeigt, dann mus


Gastronomie

3.0

Im Altbau gab es ein Restaurant. Über das Frühstückbuffett dort gibt es nicht vie positivesl zu sagen. Es gab süße weiche Milchbrötchen oder dicke Scheiben ziemlich trockenes Weißbrot, die Wurst war meistens grau, der Saft war kein Saft sondern eher Fanta ohne Kohlensäure. Das Rührei war in Ordnung wenn man noch kräftig nachsalzte. Einzig und allein das Gemüse war richtig gut, die Tomaten/ Gurken und den Salat fand ich sehr lecker und waren frisch. Allerdings haben mir richtige Brötchen gefehlt


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab kostenpflichtiges Internet in der Lobby (weiß aber nicht wieviel es gekostet hat, da ich das nicht genutzt habe) und einen KiddiesClub hab ich auch gesehen. Desweiteren wurde für die ältere Generation Bingo angeboten und es gab live Musik. Der Pool ist sehr sauber, es sind auch einige Liegen da, aber wie die deutschen nunmal sind, muss man früh aufstehen und ein Handtuch auf eine Liege legen wenn man noch eine möchte. Aber es gibt auch eine kleine Wiese auf der man sich hinlegen kann mi


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Chriska (19-25)

Juli 2011

Wundervoller Urlaub - kein gutes Hotel

3.2/6

Zimmer eher fraglich, hatten Schimmel an der Decke, Badezimmer war nicht oder mäßig geputzt, Bettlaken und Bettdecken wurden garantiert nicht gewechselt und die Abfalleimer waren noch nicht ausgeleert. Das Abendessen war einheitlich es gab immer nur Pommes als Beilage und richtig mal Fleisch oder Salate waren auch nicht der Fall. Das Hotelpersonal an der Rezeption und im Restaurant konnten nicht mal deutsch saßen nur rum und englisch war auch nur teilweise zu sprechen.


Umgebung

6.0

Gleich am Strand, Strasse hoch und runter gab es genug Restaurants, Bars, Einkaufmöglichkeiten, Discotheken usw. Ausflugsmöglichkeiten werden ausreichend angeboten.


Zimmer

3.0

Zimmer könnten mal erneuert werden, klimaanlage war defekt hatten wasserschaden dusche war nicht sehr dicht sonst war alles vorhanden. an sich nicht schlecht!!!


Service

2.0

Freundlichkeit war Mangelware :D mit den Fremdsprachen war es auch nicht pralle deutsch war kaum zu verstehen englisch ging gerade so. Hauptsprache war aber bulgarisch. Das erste Zimmer war nicht gut haben wir uns auch beschwert und es wurde gut gehandelt!!!


Gastronomie

2.0

Trinken haben wir zum Essen nur einen Abend bekommen die Kellneranzahl war minderwertig ich glaub es wir nur einer da!!! sauber war es auf jedenfall!! es gibt 2 restaurants aber man darf nur eins betreten obwohl beide zum hotel gehören. das essen war immer das selbe.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Strand
Strand
Gastro
Ausblick
Gastro
Kindertag
Strand
Waste of time and money
Waste of time
Waste of time
Waste of time and money
Blick vom balkon
Blick auf die promenade
Blick auf den strand
Widok z pokoju z 8-go piętra
Molo
Hotel Globus - zdjęcie z plaży
Plaża
Pokój
Toaletka z zabudowaną lodówką
Łazienka
Łazienka z mikro-kabiną
Widok na plażę z hotelem w tle
Pokój i wejście
Widok basenu
Widok z ulicy na nowszą część hotelu
Po lewej stronie wejście główne
Lobby i recepcja
Widok na wyjście z hotelu od strony morza
Recepcja
Widok na morze plażę i deptak
Zimny basen kryty
Widok na leżaki przy basenie deptak i plażę
Basen i hotel
In der kompletten Dusche Schimmel
In der kompletten Dusche Schimmel
Dieser Kaugummi war auch nach einer Woche noch auf
Hotel
Ausblick
Algen Strand
Toilette leckte und hat gestunken
Dusche leckte
Dusche leckte
Bad
Techno Surround Sound
Livemusik
Unterm Bett
Dusche
Dusche
Das Bett
Indoor Swimmingpool
Außenansicht
Pool
Badezimmer
Fluransicht
Badezimmer
Außenansicht
Widok z plaży
Вид из балкона направо
Туалетная комната
Душевая кабинка
Вид из балкона налево
Наш номер
Вид из коридора на море и пляж
Plaża
Basen kryty
Globus
Basen odkryty
Strand am Hotel Globus
Pool-/Promenaden-/Strandseite
Haupteingang
Nachspeisen
Ausblick zur Pool-/Strandseite
Pool
Doppelzimmer
Hotel vom Strand aus
Promenada
Hotel
Plaza
Plaza
Łazienka
Śniadanie
Obiado-kolacja
Beleuchtet bei Nacht-Aussicht vom DZ
Unser Doppelzimmer
Badezimmer
Leckere Pizzeria
Insel Nessebar - Ausblick vom DZ
Aussicht vom Steg
Widok hotelu z plaży
Widok z plaży na drugi budynek hotelowy
Widok z plaży na drugi budynek hotelowy
Basen hotelowy
Widok z pokoju hotelowego
Widok z balkonu
Pokój hotelowy
Łazienka
Ausblick
Ausblick