Le Soleil Bella Vista

Le Soleil Bella Vista

Ort: Skanes

85%
4.9 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.7
Service
5.7
Umgebung
4.5
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Jasmin (14-18)

Juni 2019

Schönes hotel gut geeignet für kleinee Kinder

4.0/6

Schönes großes hotel, gut geeignet für Kinder bis 14 Jahre. Tolle/s Animation, Restaurant gutes Essen schöner Strand.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Juni 2019

Schlechtes Zimmer, zu viele Russen ohne Anstand...

3.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, aber immerhin zumeist sauber und das Personal sehr bemüht. Leider zu 90 % von russischen Gästen bevölkert, die zum Großteil keinerlei Anstand und Benehmen an den Tag legen. Vor dem 15. Juni gibt es KEINE Klimaanlage, auch wenn das einige Bewertungen hier behaupten!!! Dies wird in den Hotelbeschreibungen gerne verschwiegen ...


Umgebung

5.0

Direkt am Flughafen, trotzdem kaum Fluglärm wahrnehmbar. Monastir und Sousse problemlos per Zug oder Taxi zu erreichen.


Zimmer

1.0

Das Familienzimmer hatte den Charme einer Bahnhofshalle. Ein großer Raum mit 4 Betten, 3 Nachttischen, ein Tisch mit passendem Stuhl, 2 Plastikstühle, ein mickriger Schrank (mit Decken vollgestopft) und eine Kofferabstellmöglichkeit. Toilette leider ohne Waschbecken. Anfangs gar kein warmes Wasser aus der Dusche. Zimmermädchen gab sich sehr viel Mühe bei der Reinigung. Bei Ankunft leider noch sehr unsauber. Der versprochene Balkon war ein 10 cm breiter Streifen vor einer wackeligen Holzbrüstung.


Service

5.0

Bis auf einen frechen und unfreundlichen Hotelmanager war das Personal sehr freundlich und bemüht. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten wurde versucht zu helfen.


Gastronomie

3.0

Wenn das Essen einer "Schlacht ums Buffet" gleicht und man immer wieder angewiedert vom Verhalten der vorwiegend russischen Gäste ist, macht das Ganze einfach keinen Spaß. Wenn man sich den Oberkellnern als Nichtrusse zu erkennen gibt und nicht mit Trinkgeldern geizt, wird man zumindest bevorzugt behandelt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein großer Pool, kleine Rutschenanlage, Kinderbereich, diverse Angebote wie Fitnessraum, Minigolf, Volleyball, etc. Kostenpflichtiger Wellnessbereich mit diversen Angeboten. Animation wurde auch angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

Juni 2019

Mittelklassehotel

4.0/6

Sollte mal renoviert werden. Nach deutschen Verhältnissen, höchstens 3 Sterne. Ich würde da nicht mehr hingehen wollen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Tunis sind wir mit dem Bus fast 3 Stunden bis zum Hotel gefahren.


Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

Mai 2019

Sauber und gutes Essen

5.0/6

Ein sehr gutes Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das einzige negative ist, dass weit und breit keine Einkaufsmöglichkeiten sind.


Umgebung

3.0

Der Flughafen von Monastir befindet sich direkt gegenüber, von dem Lärm ist nichts zu hören. Leider gibt es weit und breit keine Einkaufsmöglichkeiten. Man ist auf Bus oder Taxi angewiesen.


Zimmer

6.0

Tägliche Reinigung. Sehr gutes Zimmer.


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Alle freundlich und sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes abwechslungsreiches Essen. Hat alles gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nathalie (26-30)

Mai 2019

Sehr zu empfehlen!

6.0/6

Dieses Hotel kann ich sehr empfehlen. Ich war letzte Woche mit meinem Sohn, einer Freundin und deren Sohn dort. Wir wurden sehr freundlich begrüßt. Das Hotel ist sehr sauber und für südländische Verhältnisse absolut TOP! Das Essen war der Wahnsinn und die Auswahl kaum zu glauben. Alle Angestellten war sehr freundlich und hilfsbereit. Die zusätzlich gebuchten Massagen waren Entspannung pur. Für die Kinder gab es Spiele, einen Kinderclub und jeden Abend Animation. Wir waren rundum sehr zufrieden und empfehlen das Hotel gerne weiter.


Umgebung


Zimmer

6.0

TV, jeden Tag frische Handtücher und Wasserflasche, Zimmer war sehr sauber, freundlicher Putzservice


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und sehr viel und gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Mai 2019

Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar

5.0/6

Hotel ist schon älter, aber sehr gut gepflegt und sehr sauber. Es wird einem schnell bei evtl. Problemen geholfen, sehr viel Personal.


Umgebung

3.0

Man muss sich darauf einstellen, dass es rund ums Hotel nix gibt, was man zu Fuß erreichen kann, außer dem Flughafen


Zimmer

5.0

Schön groß und sehr sauber. Das einzige Manko, Toilette von Bad getrennt, was ja gut ist, aber in Toilette kein Waschbecken.


Service

6.0

Alle sehr bemüht.


Gastronomie

4.0

Gemessen an dem, was es gekostet hat, sehr gut, uns hat aber doch etwas die Auswahl an Obst gefehlt. Sonst sehr reichhaltig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ambitioniertes Animationsteam, alle sehr nett, was wir nicht so gut fanden, war, dass der Miniclub voll in "russischer Hand" war, was Kinder und auch Animateure angeht, da haben wir uns als Deutsche nicht wohlgefühlt. Minidisco abends aber super. Schöne und günstige Massageangebote, Hammam nicht so, wie wir es kennen, aber ok.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (26-30)

April 2019

Kurztrip

6.0/6

Das Hotel und die Anlage von aussen sind sehr schön , leider war mein Urlaub nicht so lange und ich hatte keine Sonne, aber das Hotel werde ich wieder besuchen und zwar für länger. Die Zimmer sind jeden Tag gereinight worden.


Umgebung

6.0

Super Zentral für den Flughafen Monastir


Zimmer

6.0

wurden jeden Tag gesäubert


Service

6.0

immer freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

jeden Tag gab es eine tolle Auswahl an essen und man wurde immer satt


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam hat eine super Arbeit geleistet


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (41-45)

April 2019

Das Personal ist Top, sehr nett und freundlich

4.0/6

Das Hotel an sich ist sehr alt und renovierungsbedürftig, ist aber sehr sauber. Das Personal, egal ob an der Bar im Restaurant oder die Reinigungskräfte geben sich Mühe den Urlaubern es so schön wie möglich zu machen. Das ganze Personal ist sehr freundlich und sprechen viele Sprachen. Strand ist verdreckt mit Bauschutt und müll, der Sand ist aber sehr fein.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nico (31-35)

März 2019

Super Urlaub, jeder Zeit wieder sehr zu empfehlen

6.0/6

Super Hotel super Essen super Service super Animation ( Tito , Dido , Bobo , Dino ). Es war einer der schönsten Urlaube ever.


Umgebung

6.0

Es ist in der Nähe vom Flughafen. Aber man hört keine Flugzeuge. Personal super nett top Zimmer top Animation.


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer ( ich hatte 2432 mit Meerblick ). sehr sauber mit Klimaanlage , Balkon, Fernsehsender RTL und ZDF.


Service

6.0

Das Personal spricht deutsch und auch englisch


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreiches Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr abwechslungsreiche Animation. indoor Pool vorhanden. Sport und Freizeitangebote. Wasserrutsche. Ein Zoo mit Kamel, Pferde einem Affen usw.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Dezember 2018

Gut geführtes Hotel mit sehr freundlichem Personal

5.0/6

Weitläufiges Hotel mit super freundlichem Personal.Würde dieses Hotel auch wieder besuchen,wenn mehr deutschsprachige Urlauber dort wären.


Umgebung

5.0

Außer Flughafen nichts in unmittelbarer Nähe------Transferbus brauchte gerade mal 3 Minuten bis zum Hotel.


Zimmer

6.0

Sauberkeit im Zimmer ohne Beanstandung.


Service

6.0

In allen Bereichen super Servis mit gutem bis sehr guten Personal.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen war gut.Geschmacklich war nichts zu bemängeln.Sauberkeit ,auch hier alles ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist natürlich zumindest tagsüber nichts los .Abends sorgt eine nette Junge Animation für ein wenig Kurzweil.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bruno (70 >)

November 2018

Ein Hotel in dem man sich wohl fühlt. Zu empfehlen

6.0/6

Super Urlaub in einem Tollen Hotel. Wir waren zum 3. Mal in dem Hotel. Es gab keine Mängel, alles war wie in den vergangenen Jahren.


Umgebung

5.0

3 Minuten vom Airport zum Hotel, aber zu Fuss.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Leichte Probleme mit TV, sonst kein Grund zur Klage.


Gastronomie

6.0

Essen auch in der ausklingenden Saison gut. Der Direktor Note 1 A. Die Kellner sehr aufmerksam ohne geil auf Trinkgelder zu sein. TOP !!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool innen und außen sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Willi ()

November 2018

Relaxen im November

4.0/6

Das Hotel wurde im Jahre 2005 mit 4 Sternen ausgezeichnet. Nach heutigem Standard reichen 3 Sterne. In die Jahre gekommen. In der Hauptsaison würde ich dort keinen Urlaub verbringen. Bei 504 Zimmern tummeln sich dann dort bis zu ca. 1200 Gäste. Hauptsächlich Russischsprachige Gäste. Zu unserer Zeit waren ca. 100 Gäste in der ersten Woche, in der zweiten Woche noch ca. 40 Gäste. Überschaubar und ruhig. Über das Essen kann man nur sagen, nichts Besonderes. Man wurde satt. Der Kaffee beim Frühstück nicht trinkbar, also Tee. In der ersten Woche 2 Sorten Scheibenwurst und 2 Sorten Scheibenkäse. Zweite Woche eine Sorte Wurst und irgendwann überhaupt keine Wurst und nur der Käse. Ansonsten warmes Essen mit Salatbüffett und das zum Frühstück. Mittags und Abends ok..


Umgebung

Direkt gegenüber vom Flughafen. Vom Lärm hörte man allerdings nicht viel. Man war auf das Hotel angewiesen. Außerhalb war nichts. Nach Monastir ca. 5 km und nach Sousse ca. 13 km um evtl. andere Restaurationen kennenzulernen. Also all inclusive Pflicht. NachMonastir ca. 6 - 8 Dinar mit dem Taxi. Nach Sousse mit der 1,60 Dinar für 2 Pers. Mit dem Taxi 15 Dinar.


Zimmer

Fernseher, Betten ok. Kühlschrank und Safe


Service

Nicht bewertet

Das Personal äußerst freundlich und hilfsbereit. Wünsche, wie zusätzliche Decke, wurde sofort erledigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Der Fitnessraum bestand aus einem Fahrradergometer und einem Stepper bestückt. Alibimäßig. Tennishartplatz vorhanden. Aussenpoolanlage mit Wasserrutschen ok. Innenpool ok. Der Wellnesbereich (Spa) nicht wirklich ansprechend.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf & Sonia (41-45)

September 2018

Dieses Hotel immer wieder gerne

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber, freundlich den Gästen gegenüber, hat einen eigenen Strand und die meisten spechen deutsch sonst kommt man mit Englisch weiter. Hotel in einem sehr guten Zustand.


Umgebung

5.0

Das Stadtzentrum ist ca. 5 km entfernt. Kann man mit Taxi hinfahren oder gegenüber ist eine Haltestelle für den Zug. Airport ist gegenüber vom Hotel. Zum Eingang Airport ca. 800 m. vom Fluglärm war nichts zu hören.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist sauber und sehr geräumig, hat einen Mini Kühlschrank. Toilette und Badezimmer sind getrennt. Bad ist sehr groß mit Badewanne. Betten je nach Zimmer min. 1 Doppelbett und 1 Einzelbett, Babybetten kann man bestellen und kosten nichts. TV Gerät. Reinigung hat jeden Tag das Zimmer gründlich gesäubert. Sollte mal etwas fehlen, Bescheid sagen und es wurde sofort erledigt.


Service

6.0

Top Service. Wir waren die einzigen Deutsch/Tunesier, sonst überwiegend Russen, Algerier und Lybier. Die Kellner die uns bedient haben, haben uns verwöhnt.


Gastronomie

6.0

Morgens, Mittags und Abends war unser Tisch vom Kellner reserviert und liebevoll dekoriert worden. Das Essen war sehr gut. Großes Buffet und Abwechslungsreich. Jeden Tag anderes Essen. Draussen ausserhalb des Restaurant war noch ein Häuschen wo jeden Tag gegrillt und frischen Fisch, u.v.m. gebraten wurde.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage sehr sauber, lag irgendwo mal etwas Müll wurde es sofort weggeräumt. Eigener Strand direkt hinter dem Hotelgelände, der auch sehr sauber gehalten wurde. Den ganzen Tag wurden für die Gäste Animation angeboten und ganz wichtig für die Kinder, sehr viele Angebote, Wasserrutschen, betreuten Kids Club u.v.m. Wellnessbereich ist sehr schön und günstig. Normale Rückenmassage 20 min. ab 30 Dinar z.Z. 10€.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Mai 2014

Tolles Hotel, leider komplett in russischer Hand!

5.0/6

Das Hotel ist wirklich schön und auch sehr sauber. Die Poolanlage ist in einem guten Zustand und auch der Strand ist mit seinem feinen, weißen Sand und blauem klarem Wasser sehr schön! Das Personal behandelt einen sehr freundlich und zuvorkommend, sobald es merkt dass man aus Deutschland kommt. Womit wir beim einzigen aber ebenso gewaltigen Problem dieses Hotel`s sind. 99% der Gäste sind Russen, was wohl daran liegt dass die Hotelkette Dessole zu dem dem russischen Reiseveranstalter Pegas gehört. Leider waren wir in unserem 14 tägigen Urlaub die einzigen Deutschen im Hotel und dadurch doch sehr isoliert. Das Hotel spezialisiert scheinbar auf russische Gäste, teilweise sind Plakate, Schilder nur auf Russisch nichteinmal auf Englisch auch das Personal spricht fließend Russisch und teilweise nichtmal Englisch. Unsere Kinder konnten den Kids Club leider nicht nutzen da wir einfach nicht verstanden wurden auch uns fiel es schwer die angebotenen Aktivitäten heraus zu finden. Man merkt auch dass das Personal teilweise von den russischen Gästen genervt ist, dadurch wird man wenn man erstmal als Deutscher erkannt ist um so freundlicher behandelt! Unser Fazit ist dass es wirklich ein tolles Hotel ist mit schönen großen, sauberen Zimmern und klasse Pollanlage und Strand. Auch das Personal ist sehr freundlich, wenn es einen versteht und merkt dass man aus Deutschland kommt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

September 2013

Service extra für deutsche Urlauber ;)

5.0/6

Berührungsängste mit der "russischen Seele" sollte man als Deutscher besser keine mitbringen - aber als Deutscher wird man dafür ausnehmend freundlich und zuvorkommend behandelt im ganzen Ressort. Das Ressort selbst ist für einen erholsamen Bade- und Relax-Urlaub prima geeignet - sauber, komfortabel und kulinarisch absolut in Ordnung.


Umgebung

4.0

Das Ressort liegt direkt am tollen, flach abfallenden und feinen Sandstrand, der allerdings bereits in den frühen Morgenstunden von den Gästen "blockiert" wird. Wenn man die Essenszeiten abpasst, kann man den Strand aber herrlich geniessen und die übrige Zeit in der weitläufigen Anlage verbringen. Der Transfer von Enfidha dauert seine Zeit (bei Flugzeiten beachten!!!) hin etwa 1:40 h und zurück ca. 1:00 h bei uns.


Zimmer

5.0

Wie gesagt bekamen wir gleich zu Beginn (da Deutsche) ohne Aufzahlung ein Zimmer mit Meerblick, welches wir nicht gebucht hatten. Dieses war auch nachts ruhig, da Richtung Meer heraus und es wurde täglich prima auf Vordermann gebracht (inkl. Blümchen hier und da, Nachfüllen von Duschbad, Lotion etc) nach einem kleinen Tipp fürs Zimmer-Mädchen. Weder Fliesenleger noch Sanitär-Fachmann waren Deutsche oder sogar Schweizer - das ist klar, wer das erwartet, sollte zwei-drei-vier Preis-Kategorieren


Service

6.0

Nahezu das gesamte Personal spricht (oder versteht zumindest) Deutsch und ist, wenn man als Deutscher erst einmal erkannt ist, sehr zuvorkommend und freundlich. Mit ein wenig Trinkgeld kann man es sich richtig gut gehen lassen. Das gilt für den Zimmerservice ebenso wie für das Service-Personal an den Buffets. Besonders freundlich wurden wir in der Beachbar und in der Poolbar behandelt, wo man uns als Deutsche nach dem ersten Besuch immer bevorzugt bedient hat gegenüber den übrigen Gästen. Gl


Gastronomie

5.0

Das Angebot an Speisen ist sehr auf die größtenteils russischen Gäste ausgelegt, man findet mit ein wenig Geduld auch immer etwas schmackhaftes für den deutschen (und landestypisch interessierten) Gaumen. Über die Tischsitten der übrigen Urlauber schweigen wir uns an dieser Stelle bewusst aus... Die Buffets werden ständig nachgefüllt und es ist nie etwas ausgegangen (auch nicht die Garnelen, von denen wir allerdings handverlessene King Prawns an den Tisch serviert bekamen) Das Mittags-Buf


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation ist erfreulich unaufdringlich, wenn man nicht teilnehmen möchte, aber für Kids und Erwachsene mehr als ausreichend vom Angebot her. Wir haben sie ehrlich gesagt mehr zu unserer eigenen Belustigung als zum aktiven Teilnehmen genutzt ^^ Strand und Pool sind in einem stets sauberen und guten Zustand, der Strand zeitweise leider einfach überbevölkert (siehe oben - auf die Zeiten achten!!!) Liegestühle. Auflagen etc in ausreichender Anzahl vorhanden und man findet auch immer ein Flec


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (19-25)

September 2013

Leider enttäuschend

4.4/6

Das Hotel ist von innen etwas altmodisch und rustikal aber jedoch sehr sauber! Die außenanlage des Hotels ist sehr gepflegt und wirklich schön angelegt! Direkter Zugang zum hoteleigenen Strand, welcher jedoch sehr überfüllt war! Kinderfreundliches Hotel mit Kinderbetreuung und minidisco! Von 1500 Gästen etwa 1450 Russen! Das gesamte Personal war sehr genervt von den russischen Gästen (was man ihnen nicht übel nehmen kann) waren darum umso freundlicher zu den deutschen Gästen! In der direkten Umgebung gibt's nur Hotels keine Shops oder Restaurants! Freizeitangebot vom Hotel war umfangreich ( z.B. Kamelreiten, quat fahren, städtetouren,....) Essen war ok kann einem aber auch auf den Magen - Darm Trakt schlagen!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Torsten (31-35)

Mai 2013

Viel Fassade

4.1/6

Wir haben dieses Hotel vom 1. - 12.05.13 gebucht, konnten aber aufgrund von Überbuchung erst am 07.05. dorthin. Das Hotel ist von hohem Komfort, allerdings sind dort nur Russen. Reklamationen werden nicht ernst genommen und erst beim 3. oder 4. Nachfragen bearbeitet, es sei denn man wendet sich direkt an den Manager - dieser kümmert sich perfekt um alles was einen bedrückt. Wenn Sie fragen haben, schreiben Sie mir einfach und ich werde Ihre Frage ausführlich beantworten


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

September 2010

Ganz ok

4.5/6

Das Hotel ist mit ca. 400 Zimmern relativ groß. Die Zimmern sind auf den ersten Blick sauber, auf den zweiten Blick entdeckt man jedoch die schlechte Verarbeitung. Es waren sehr viele jüngere Familien mit kleinen Kindern da.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist nur durch eine Hauptstraße und einen Bahnübergang vom Flughafen getrennt. Da wir ein Zimmer mit Meerblick hatten haben wir von dem Verkehr nichts mitbekommen, der Fluglärm war jedoch unvermeidbar (da es ein kleinerer Flughafen ist, sind nicht oft Flieger gestartet oder gelandet). Der Strand ist in unmittelbarer Nähe und schön. Im Hotel konnte man Ausflüge buchen wie z.B. Quadtouren und Kamelreiten. Man wird vom Hotel abgeholt und wieder zurückgebracht.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ausreichend groß. Die Klimaanlage erfüllte nicht mehr ganz ihren Zweck, nach fünf Stunden Laufzeit war kaum ein Temperaturunterschied zu draußen merkbar. Beim Lattenrost eines Bettes war die unterste Latte gebrochen. Die Fernbedienung für den Fernseher konnte man bei der Rezeption gegen Gebühr holen. Das Badezimmer war ziemlich abgenutzt, vorallem die Badewanne/Dusche.


Service

4.0

Das Personal war freundlich und es gab nie Verständigungsschwierigkeiten. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Beim Abendessen am Buffet hat man immer sehr schnell denn Tisch abgeräumt wenn man sich nochmal etwas geholt hatte, dann waren die Getränke und das Besteck weg. Als wir in der Nacht um drei Uhr auschecken wollten, war die Rezeption nicht besetzt. Als wir auf den Bus gewartet haben ist der Rezeptionist auf einem der Sofas in der Lobby aufgewacht und so konnten wir den Schlüssel doch noc


Gastronomie

5.0

Es gab 3 Bars an denen es eine große Auswahl an Getränken gab. An der Snackbar gab es von 10:00Uhr bis 16:00Uhr Pizza, Hamburger, Spagetti und noch ein Paar andere Gerichte in Buffetform. Auffällig war das alle Softdrinks viel süßer waren als man es in Deutschland gewöhnt ist. Der Käse, welcher in verschiedenen Speisen verarbeitet wurde, war auch etwas gewöhnungsbedürftig aber noch essbar. Das Eis, was es zum Abendessen gab, war sehr künstlich und nicht besonders lecker. Ansonsten war das Buf


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Freizeitangebote im Hotel haben wir nicht genutzt, obwohl viel angeboten wurde (Fußball, Volleyball, Wassergymnastik usw). Strand und Pool waren super und sauber, auch das Wasser. Die angespülten Algen wurden jeden Tag entsorgt. Liegen und Schirme waren genügend vorhanden. Zu den Liegen bekam man am Strand noch extra Polsterauflagen dazu.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

September 2010

Hotel gut, Essen na ja

4.4/6

Hotelzimmer sind sauber und groß. Die Putzkollone ist sehr oft unterwegs und reinigt fast täglich die Zimmer. Die Hotelanlage im ganzen ist großflächig und doch übersichtlich. Sehr viele tchechische, holländische und polnische Gäste, also von allen etwas, jeoch wenig engländer.


Umgebung

4.0

Direkt am feinsandigem, sauberen Strand. Auf der anderen Seite ist der Flughafen, ca. 3 Min. zu Fuss zu erreichen. Von Flugzeugen hört man aber selten wenn man ein Zimmer mit Meerblick hat. Monastir und Souss ist mit dem Taxi für ca. 7-12 Dinar in wenigen Minuten erreichbar. Unterhaltung gibt es nur als Animationen vom Hotelpersonal z.B. Aquagym im Pool, Volleyball am Strand.


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß, sauber und mit allem nötigen ausgestattet. Badezimmer war sauber, Leider waren die Fugen in der Badewanne mit dusch-funktion (Duschvorhang) leicht mit schwarzen Flecken (Schimmel) befallen.


Service

5.0

Servicepersonal immer freundlich und zuvorkommend, manchmal jedoch eher nervig weil Sie alles perfekt machen wollen. Die meisten beherschen folgende Sprachen: englisch, niederländich, spanisch,deutsch,französisch,polnisch und tschechisch. Zimmermädchen sind freundlich und machen Ihren Job echt klasse, legen sogar die Schlafklamotten in Mustern zusammen. Für Kinder wird einiges geboten, Kinder-Club mit Animation, 2 Wasserrutschen und kleine Rutschen für die ganz kleinen.


Gastronomie

3.0

1 Restaurant (Kantinenambiente), 1 Restaurent mit gemütlichen Ambiente, wie in einem kleinen Restaurante (nur mit einer Tisch-Reservierung), 1 Snack-Bar nahe Strand, 1 Bar am Pool. Ab 15 bis 17 Uhr gibt es einen Stand mit Crapes, super lecker. Vorsicht bei Getränken, alle Cocktails (nicht viel Auswahl)sehr süß, Coca-Cola gibt es nicht im Original, nur die Light ist echt. An Essen wird reichlich serviert, es wiederholt sich nur nach einigen Tagen.Tunesier kochen alles mit Oliven-Öl, wer das also


Sport & Unterhaltung

Vorsicht sehr teuer und umständlich, lieber den Laptop von zu Hause mitnehmen und über W-Lan in der Lobby nutzen. Sonnenschirme, Sonnenschirme, Liegen und Auflagen für die Liegen gibt es Gratis am Strand und am Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richard (56-60)

September 2010

Traumurlaub im Bella Vista Monastir

6.0/6

Schönes gutgeführtes sehr sauberes Hotel,All inclusiv


Umgebung

6.0

direkt am schönen reinen Strand gelegen


Zimmer

6.0

Sehr groß ca 25m² schönes bad getrenntes WC.Clima TV.Föhn


Service

6.0

Sehr freundliches besonders hilfsbereites Personal sehr saubere Zimmer


Gastronomie

6.0

bei all inclusiv ein großer Speisesaal,Buffet für jeden Geschmack immer etwas dabei.Frühstück-mittag-Abendbüffet.zusätzlich gibt es den ganzen Tag Kaffeund Kuchen.Außerdem git es noch die beachbar wo es bis 17h zusätzlich Hamburger,Hotdog,Spagethi,und Obst gibt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation (wasserball andere Sportarten)Sehr sauberer Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Richard (56-60)

September 2010

Traumurlaub im Hotel Bella Vista, Tunesien

5.7/6

4 Sterne Hotel mit allen was dazugehört!Sehr sauber gutes und reichliches Essen.Traumhaftes Service!


Umgebung

5.0

Direkt am Strand gelegen welcher auch immer sehr sauber gewesen ist. Leider keine infrastruktur ist aber nicht stören wenn man nur Badeurlaub machen will!Ausflüge werden zur genüge angeboten


Zimmer

6.0

das Zimmer war relativ groß mit Bad und eigenem WC auch ein großer Balkon. Zweckmäßig eingerichtet.safe gegen Gebühr vorhanden.wie schon gesagt alles sehr sauber.


Service

6.0

Personal absolut freundlich und zuvorkommend!Mit deutsch kommt man ganz gut durch.Die Zimmer wurden täglich gereinigt.Wäscherei und Arzt vorhanden.Haben Arzt gebraucht welcher binnen einer 1/2 Stunde anwesend war und sehr gründlich und gut war.


Gastronomie

6.0

1 Großes Restaurant mit 3x großartigem Buffet!Die Speisen waren sehr vielfältig und sehr gut zubereitet (es gab sogar Schweinefleisch).Mit einem Wort die Küche war international.Gute Atmosphäre.Natürlich war Trinkgeld immer willkommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab genügend Animation und täglich Abenprogram. Von privaten Anbieter wurde Sport angeboten.Liegestühle Sonnenschirm waren ausreichend kostenlos vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

August 2010

Ohne Trinkgeld läuft fast nix!

3.3/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Die Anlage ist relativ groß aber überschaubar. Das Hotel ist im allgemeinen relativ sauber. An manchen Stellen sauberer als an anderen. Die Empfangshalle wird jeden Tag gereinigt, Pool und Strand ebenfalls. Wir hatten All Inclusive gebucht. Als wir dort waren, waren überwiegend Holländer und Türken da, fast keine Deutsche. Überwiegend Familien mit Kindern oder ältere Ehepaare.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt leider unmittelbar am Flughafen. Getrennt durch eine Bahnstrecke und eine 2-spurige Hauptstraße. Somit ist die Lärmbelästigung sehr hoch. Ich kann nicht verstehen dass andere hier schreiben, dass man den Lärm nicht hört. Das Starten und das direkte Überfliegen des Hotels ist einfach nicht zu überhören. Wir hatten unser Zimmer richtung Strand, also weg vom Flughafen und trotzdem wurde ich hin und wieder von sehr lauten Flugzeugen schon frühs um 5Uhr geweckt. Unsere Fenster waren


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind für Gäste mit nicht so hohen Ansprüchen ausreichen. unser Zimmer war für zwei personen ausreichend groß. Man kann die Ausstattung allerdings nicht unbedingt hohen standart nennen. Es gab einen sehr alten Fernseher ohne Fernbediehnung, eine großen wandschrank, der allerdings etwas modrig roch, ein schuhschränkchen und gemauerte Tische. Das Badezimmer war schon sehr abgewohnt. Ein safe war vorhanden, dafür musste man allerdings zahlen. Wenn man Trinkgeld für die Putzfrau im Z


Service

3.0

Das meiste Personal ist sehr freundlich, allerdings finde ich es untragbar dass die unfreundlichsten Personen, die an der Rezeption sind. Auf fragen wird meistens garnicht geantwortet und einfach mit einem Kollegen sich unterhalten und gelacht. Als Gast steht man dann da und wartet auf eine Antwort und fühlt sich total vera**cht. Zudem können alle!! Angestellte besser deutsch sprechen als das Personal an der Rezeption. Die meisten Angestellten, in den Bars, an Pool und Strand oder auch beim E


Gastronomie

3.0

Im Hotel gab es ein großes Restaurant in dem es Frühs, mittags, Abends buffet gab, ein Al a Carte restaurant für das man zahlen muss und die Snackbar in der man Mittags snacks bekommt. Es gab überall immer reichlich zu essen, allerdings hat mir leider nicht so viel geschmeckt. Vorallem konnte ich nicht so viel essen weil ich darauf geachtet habe nichts mit Majonaise und so zu essen. Die Salate mit Tomaten, Gurken usw sahen leider meistens schon aus als würden sie da schon stunden rumstehen. Zu


Sport & Unterhaltung

5.0

Familien mit Kindern haben in diesem Hotel mit sicherheit sehr viel spaß! die Kinderbetreuung war, wie ich das so mitbekommen habe, wohl sehr gut. Die Sportauswahl war auch gut! es wurde Beachvolleyball, Fussball, Wasserball, Aerobic, Wassergymnastik, Bogenschießen, Tischtennis, Tennis und vieles mehr angeboten. Die Animateure haben jeden tag wirklich ihr bestes gegeben! die Kinderdisco am abend war leider immer das gleiche aber die Abendanimation ab 21.30 Uhr war sehr abwechslungsreich und un


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

August 2010

Hotel Bella Vista

1.3/6

als wir am flughafen angekommen sind meinten die von tui dass unser hotel in hammamet überbucht sei und wir jetzt ein viel besseres hotel bekommen mit wasserrutsche. als der schuttle bus kam sind wir noch nicht mal 5 minuten gefahren. es war genau am flughafen. als wir eingecheckt haben kam ein parsche und hat uns das zimmer gezeigt. auf den ersten blick war es ok. der " nicht mehr toiletten deckel war ganz abgefallen das licht in der toilette defekt dreck überall schimmel in der dusche. wir hatten all inclusive gebucht was man eigentlich nicht braucht weil man sowieso bei jeder sache trinkgeld bezahlen muss. überwiegend waren franzosen und holländer da. rezeption einfach schlecht, reclamationen werden nicht angenommen, wird alles morgen gemacht. wenn ihr euren schlüssel verliert muss man dafür bezahlen obwohl der schlüssel abgegeben worden ist. der shop in bella vista ist überteuert kauft dann lieber in monatsier und die zigarreten nur mit blauem siegel kaufen hat der kleine junge auch im laden. wenn er euch keine mit blauem siegel gibt dann kauft die woanders, er hat die aber da!


Umgebung

1.0

Das hotel liegt genau am flughafen wo man den ganzen fluglärm hört man kann keine aktivitäten unternehmen alles weit weg 20 km bis nach sousse oder monastier 40 dinar hin und zurück was ungefähr 20 euro entspricht als wir in sousse angekommen sind schreien die uns richtig an kommt in mein laden ziehen ein regelrecht in ihr laden rein alles überteuert da ist es ja noch bei uns in deutschland billiger man muss nur handeln die sagen wir machen guten preis alles umsonst und später kommt da ne rechn


Zimmer

1.0

zimmer werden nicht gereinigt. wir haben am ersten tag asche auf den boden geschmissen am letzen tag lag die immer noch da. es werden nur die betten gemacht mit dreckiger bettwäsche, alles braune flecken drauf, stinkt nach chlor. es wird weder gefegt noch gewischt. ich rate auch nehmt lieber sacrotan mit, toilette wird nicht disinfiziert. alles scharmhaare drauf und urinflecken. einfach ekelig sowas. es gibt 2 deustche sender fernbedienung und safe schlüssel gegen bezahlung


Service

1.0

der service ist richtig schlecht den ersten tag haben die uns noch super bedient, den 2. tag nicht mehr. alle wollten nur trinkgeld haben für eine cola bringen 1 dinar bezahlen ich habe nicht umsonst all inclusive gebucht. später mussten wir unser besteck selber holen trinken selber holen wo man bis zu != min warten musste, weil keiner da ist oder einfach keine lust hat uns zu bedienen an der bar ist es genau so: kein freundliches hallo oder ein lächeln


Gastronomie

1.0

gastronomie falls man das so nennen darf jeden tag das gleiche essen: pommes reis kartoffeln fisch alles fettig in der fritöse zubereitet kein geschmack kartoffeln waren flau pommes nicht richtig durch fisch konnte man voll vergessen keine tunesischen spezialitäten an der ,,strandbar,, gab es von 12 uhr bis 16 uhr essen bis 17 uhr konnte man noch trinken bestellen dann hat die strandbar geschlossen und man musste einen weiten weg zurück legen um sich getränke zu kaufen. naja auf die strandbar


Sport & Unterhaltung

3.0

Der pool war ok es giebt kein schatten im pool die ganze zeit die sonne auf den kopf sonst ok im hotel der pool besteht nur aus chlor wasser puh der gestank da drine konnte man nicht aushalten der strand war sehr schön auser die quallen im wasser und die algen am strand liegestühle gab es genug kaputte sowie heile liegestühle schirme gab es nicht so viele die animation hatte auch keine lust mehr gehabt um 11 uhr ging die musik an bis 13 uhr da gab es aquagymnastik usw ab 15 uhr ging es dan wied


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

Juli 2010

Absteigerhotel!

1.8/6

Ich weiss zwar nicht in welchem Hotel meine Vorredner waren,aber wenn es das gleiche Hotel Bella Vista gegenüber dem Flughafen Monastir ist,dann gute Nacht. Am Flughafen eingetroffen wurde uns mitgeteilt,das unser gebuchtes Hotel in Hammamet überbucht wurden ist und wir eine Übernachtung in ein Ausweichhotel bekämen.So wie viele andere urlauber auch.Für das,, 4Sterne Hotel Bella Vista" ist Freundlichkeit und Sauberkeit ein Fremdwort.Gesamtes Hotel ist so schmutzig,das man das ekeln bekommt. Lobby und Treppen werden nur gefegt und mit Wasser gewischt.Deswegen auch der muffige Geruch im ganzen Hotel.Komplettes Mobiliar fettig und klebrig. Erst nach massiven Druck auf den Reiseleiter,bekamen wir nach 3Tagen ein neues Hotel zugewiesen,sodas wir den Rest unseres Urlaubs noch geniessen konnten.


Umgebung

2.0

Hotel befindet sich gegnüber dem Flughafen und ist somit für erholsamen Urlaub nicht geeignet.Der Hotel verfügt über einen eigenen Strandabschnitt. Städte wie Monastir oder Sousse sind ca. 20 km entfernt.


Zimmer

1.0

Zimmer wurden nicht mal nach Aufforderung gereinigt.Wühlmäuse unterm Bett,Schimmel im Bad,Bettwäsche mit braunen Flecken von den Vorgängern usw.Die Putzfrau schaffte es 4Zimmer in 8 Minuten zu reinigen(Zeit gemessen).Verschmutzte Handtüscher werden einfach wieder hingehangen.Fertig. Zeitweise hatten wir kein Wasser zum Waschen und Duschen.


Service

2.0

Wie schon erwähnt scheint in diesem Hotel keiner Lust auf Touristen zu haben. Rezeption intressiert garnichts.Personal ist nur genervt. Beschwerden werden mit den Wort ,,tomorrow" abgetan.


Gastronomie

2.0

Essen und Trinken,Besteck und Geschirr sind auf dem gleichen Niveau wie das Hotel.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im kleinen Pool war soviel Chlor,das einem nach wenigen Sekunden die Augen brannten. Der Strand war O.K. Das Meerwasser war leider voller Algen. Liegestühle und Sonnenschutz waren vorhanden. Die 3 Computer die bei der Anreise noch vorhanden waren,wurden wahrscheinlich entfernt,damit man von der Aussenwelt ganz abgeschnitten ist. Spielgeräte(z.b.Billiard)funktionieren garnicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anna Lena (19-25)

Juli 2010

Ganz ok aber nicht noch mal

3.2/6

Also wir fanden das Hotel nicht so berauschend...die Anlage war relativ klein und die Zimmer altmodisch eingerichtet. Man ist zwar jeden Tag mit dem Staubsauger durch den Flur gelaufen und hat mit einer Putzmaschine die Lobby gereinigt, aber wirklich sauber war es dadurch trotzdem nicht. Wir hatten All inclusive und waren etwas enttäuscht. Das Essen war mehr schlecht als recht und die Getränke waren meist auch ungenießbar. Bei uns waren sehr viele arabische Großfamilien anwesend...die sich den Teller vollgeladen haben und danach die Hälfte stehen lassen haben. Die haben sich da unmöglich verhalten, kein benehmen.


Umgebung

3.0

Der Strand war direkt am Hotel, der Flughafen liegt bekanntlich direkt gegenüber (ist ja jetzt geschlossen). Als wir da waren da war er noch in Betrieb und wir wurden nicht besonders von dem Fluglärm gestört...obwohl unser Zimmer in Richtung Flughafen lag. Von dem angeblich teueren Supermarkt im Hotel sind wir jetzt nicht so überzeugt, haben da auch das ein oder andere gekauft und fanden die Preise in Ordnung. Ausflüge werden angeboten, es laufen einige Kerle im Hotel herum die Ausflüge anbieten


Zimmer

3.0

Von der Größe her war das Zimmer absolut in Ordnung. Die Ausstattung war leider sehr altmodisch. Klimaanlage hat funktioniert und Balkon war auch vorhanden und in Ordnung. Das Badezimmer hatte einen schönen großen Spiegel, die Toilette war durch eine kleine Wand vom Rest abgetrennt, aber leider nicht sehr sauber. Die Badewanne hatte einen Vorhang zum Duschen, dieser hätte aber auch mal ausgetauscht werden müssen, genau wie der Hahn am Waschbecken, dieser hatte auch seine Dienste schon getan.


Service

3.0

Hier leider auch nur 3 Sterne, das Personal war überwiegend freundlich, man hat auch von uns kein Trinkgeld verlangt. Fremdsprachenkenntnisse hielten sich in Grenzen. Man verstand nur Englisch, kein Deutsch. Als wir uns über den losen Toilettendeckel bei uns im Zimmer beschweren wollten, hat man uns nicht verstanden. Die Zimmerreinigung war auch eher ein Witz, die Putzfrauen haben lediglich die "dreckigen" Handtücher, die man auf den Boden gelegt hat wieder aufgehangen. Das kann ich bezeugen, da


Gastronomie

3.0

Es gibt 2 Restaurants, eins wo man bezahlen muss (1 Essen hat man frei) und das All inclusive Restaurant. Uns hat das Essen nicht besonders geschmeckt, es gab jeden Abend Cous Cous und teilweise Speisen die man nicht definieren konnte. Die Nachspeisen waren süß (Törtchen) und die Wassermelone meist vergriffen :-( Manchmal waren Flecken auf der Tischdecke, aber sonst war das Restaurant sauber. Man hat kreuz und quer gekocht, einen Stil gab es da nicht. Wir haben meistens Wein zum Abendessen g


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gab es ausreichend, man wurde immer wieder gefragt ob man bei irgendwas mitspielen möchte. An einer Tafel wurde auch angeschrieben wann was stattfindet. Es gab vor allem viel Animation für die Kinder, aber auch Abendshows gab es, diese waren leider meist nicht besonders qualitativ hochwertig. Der Pool war sauber, die Rutschen ok. Das Meer war auch sauber und Glasklar. Das einzige was am Strand ärgerlich war, das so viele Liegen kaputt waren, dies war übrigens auch am Pool der Fall. Man


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Miguel (36-40)

Oktober 2009

Ein Hotel, das in der Nebensaison sehr ruhig ist

3.7/6

Eine sehr große Hotelanlage, die schon mal bessere Zeiten gesehen hat. Wir sind sehr früh am morgen angereißt und daher war das Zimmer noch nicht fertig. Es gab ein Frühstücksbuffet. Die Auswahl war für die Zeit OK. Ich würde sagen das dort niemand verhungern muss. Die Sauberkeit liess am ersten Tag doch sehr zu wünschen übrig was das Zimmer betrifft. Die hat sich doch am nächsten Tag geändert. Das Essen insgesamt war reichlich und eine für die nebensasion noch sehr gute Auswahl. Das Hotel selbst ist teilweise doch sehr in einen Baufälligen zustand. Dies hatte sich aber am Ende unserer Reise geändert da die anfingen die Anlage komplett zu Saniern. Der Strand war Sauber und gut gepflegt in gengensatz zu den anderen Abschnitten des Stands. Das Personal war sehr Freundlich und immer bemüht die Wünsche zu erfüllen. Die Gäste in der Anlage waren gemischt. Sehr viele Holländer und Osteuropeur. Das Alter lag so im Schnitt bei 45 Jahren.


Umgebung

3.0

Die lage hat uns bei der Ankunft eher erschrocken. Es liegt genau gegenüber des Flughafens (150m). Im ersten moment dachten wir der Urlaub sei gelaufen, aber von dem Fluglärm haben wir nichts mitbekommen. Wir hatten ein Zimmer mit blick auf das Meer und selbst in der Anlage waren die flieger 1 - 2 zu hören was aber icht schlimm war. Der Strand liegt direkt an der Anlage. Die Ausflüge und Einkäufe lassen sich in der Stadt Monastir oder Susear erledigen. Dabei ist auch empfehlens Wert die Kosten f


Zimmer

4.0

Zimmer Ok schöner Blick aufs Meer. jedoch ein recht langer Weg dorthin da es in einen der drei Flügeln lag. Ein Safe ist gegen eine kleine Wochen Miete so wie eine kleine Kaution auch vorhanden. Ein kleiner Kühlschrank sowie Klimaanlage. Fehrnsehr mit 3 Deutschen Sendern. Und einen weitern zustellbett.


Service

4.0

Der Service lies nicht zu wünschen übrig alle extra wünsche wurden von dem Personal erfüllt. Auch bei beschwerden wurde man Freundlich behandelt. Das Personal war durch die Bank weg imer freundlich.


Gastronomie

4.0

Abweschlunsreich und immer viel auswahl. Trotz das es in der nebensasion war. Auch am Pool oder Strand gabe es kleine Snaks wie Pizza,Burger etc.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nun da es die nebensasion war war eher nicht mehr so viel loss es gabe aber ein bisschen Entertaiment Am Pool und an den Poolbars


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffi & Jens (26-30)

Oktober 2009

Naja kann man hin-gibt aber schönere Anlagen!

4.0/6

Die Anlage war net so der Brüller. Eher trostlos, wobei es schon ein riesen Hotel ist. Wir hatten All-inklusive und es war okay, doch es gibt bessere. Die Anlage war nicht besonders gepflegt, geschweigedenn sehr grün oder mit schönen Pflanzen umgeben. Wobei man dazu sagen muss, dass das Klima in Tunesien schon sehr trocken ist, aber selbst da könnte man es etwas schöner gestalten.


Umgebung

4.0

Die Lage war in Ordnung. Direkt gegenüber vom Flughafen, so dass man net noch ewig mit dem Bus zum Hotel unterwegs ist. Mich persönlich hat der Fluglärm, der sehr selten ist, überhaupt nicht gestört. Ab und zu hat man mal ne Maschine starten oder landen sehen, aber NA UND!!


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren gut und völlig ausreichend. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick. Zwei Sofas waren auch noch mit drin, die man zusätzlich auch ausziehen konnte. Fernsehprogramm, naja was soll man sagen, im Urlaub braucht man eigentlich kein Fernsehen, aber es waren zwei deutsche Programme vorhanden RTL und Vok - ausreichend. Das Bad war okay, paar vereinzelte Schimmelflecken, die nur bei genauem Hinsehen erkennbar waren. Das einzige was ich sagen würde ist, dass die Toilettenspü


Service

5.0

Personal war freundlich. Verständigung allerdings nur auf Englisch. Aber hat gut gepasst.


Gastronomie

4.0

Also das Essen an sich war ganz okay, nur sehr wenig abwechslungsreich. Salatbuffet war im großen und ganzen immer das gleiche. Auch wenn nicht mehr so viele Gäste da sind und es nicht mehr Hauptsaison ist, hat man doch einen gewissen Anspruch und man sollte den Gästen nicht immer das gleiche vorsätzen. Bei der Sauberkeit konnte man sich nicht beschweren. Kellner waren nett und haben sofort alles aufgeräumt. Frische Tischdecken waren auch immer vorhanden. Das Getränkesortiment hätte auch etwas v


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Animiationsprogramm während unserer Reisedauer lies doch sehr zu wünschen übrig. Die Animateure waren Nachmittags auch nur am Pool und haben sich gelangweiligt. Einmal wurde eine Dartaktion sowie Bogenschießen veranstaltet, was allerdings innerhalb ner halben Stunde vorbei war. Vielleicht ist mehr los wenn Hauptsaision ist. Der Pool sowie die Rutschanlage haben auch schon bessere Zeiten gesehen. Allerdings muss man sagen, dass wir die meiste Zeit im Meer waren, denn selbst der Pool war einfa


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Richarda. (46-50)

September 2009

Urlaub wie er sein soll

5.3/6

relativ große Hotelanlage in sehr gepflegtem Zustand, war mit der Sauberkeit der Anlage sehr zufrieden. Verpflegung all inclusive - es gab wirklich alles was das Herz begehrte. Die Gästestruktur war sehr international, am Anfang viele Italiener und Franzosen, danach kamen die Holländer und Polen, wenig Deutsche, war aber kein Problem. In unserem Zeitraum waren viele Leute mit nicht schulpflichtigen Kindern, ganz junge Pärchen oder dann ab 40 aufwärts


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am wirklich feinsandigen, tollen Sandstrand. Der Flughafen ist zu Fuß in 5 Min. zu erreichen, dort auch Münztelefone und Einkaufsmöglichkeiten. Ausflüge werden reichlich vom Reiseveranstalter angeboten, wir wollten aber wirklich nur relaxen und haben das Angebot nicht genutzt. Großer Markt in Monastir am Samstag und Sousse am Sonntag.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein riesengroßes Zimmer im Neubau des Hotels im 3. Stock mit Blick auf die Anlage und das Meer - einfach nur klasse. Ein großes Bad, sep. WC, großes Zimmer mit Doppelbett und ausreichend Schränken! Dann seperat abgetrennt noch ein kleineres Vorzimmer mit Couch. Terrasse, Kühlschrank, Safe, TV (ZDF und RTL) und individuell regelbare Klimaanlage. Für südliche Verhältnisse ungewöhnlich sauber.


Service

6.0

Das komplette Hotelpersonal, angefangen vom Zimmermädchen bis zum Kellner, Animateur, waren wirklich alle sehr, sehr freundlich und zuvorkommend, auch schon bevor Trinkgeld gegeben wurde. Man kann fast sagen das Personal, vor allem unser Kellner beim Abendessen, hat uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Englisch, französisch und zum Großteil auch deutsch haben so gut wie alle gesprochen. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und die Handtücher gewechselt, unser Zimmer war sehr sauber.


Gastronomie

5.0

Das Buffet war zu allen Mahlzeiten sehr gut bestückt, wurde regelmäßig aufgefüllt und geschmacklich voll in Ordnung. Vor allem die die frisch gegrillten Speisen waren sehr lecker (Fleisch, Fisch, Shrimps). Am morgen wurden immer Spiegeleier, Omeletts und Pfannkuchen frisch gebraten. Da wir in der Nachsaison waren war auch kein Andrang am Buffet. Beim Mittagessen in der Strandbar hat der Koch uns immer extra einen großen Salatteller mit Grillfleisch und hinterher einen Obstteller gemacht, sehr ne


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animateurteam für Groß und Klein war wirklich auf Zack und freundlich, es gab zahlreiche Sport-und Unterhaltungsangebote wie Bogenschießen, Wassergymnastik, Beach Volleyball etc. und natürlich Betreung der Kinder. Abends gab es Mini-Disco für die Kleinen (so nett) und tolles Showprogramm vom Animationsteam für die Erwachsenen. Der Stand wurde täglich gereinigt und gerecht, es gab Personal für die Liegestühle und Auflagen. Wir haben jederzeit eine Liege bekommen, da - wie oben schon gesagt-


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

September 2009

Immer wieder gerne

4.8/6

Rezeption war nachts 0:30 bei Ankunft besetzt, freundlich,der Flughafen gleich hinterm Hotel stört in keiner Weise, sehr freundliches Personal, sehr gutes Essen und Trinken, vielfältig und reichhaltig, etwas ungünstige Organisation der Zimmer-Reinigung, das Nicht-Stören-Schild hat seinen Sinn :-) TV war reparaturbedürftig, Abendveranstaltungen sind vor 0 Uhr zu Ende. Am Strand hats genug Liegen, wenn auch teilweise kaputt. Auflagen muß man organisieren. Security am Strand vor Ort, da es fliegende Händler gibt. Alle sind sehr bemüht, einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten. Unser Preis-Leistungsverhältnis hat absolut gestimmt.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (19-25)

August 2009

Insgesamt ein toller Urlaub

4.2/6

Das Hotel ist insgesamt weiterzuempfehlen. Das Personal war durchweg freundlich und durch ein Trinkgeld von einem Dinar kommt man auch in den Genuss besonderer Sevices. Die Sauberkeit des Hotels mag für Tunesische Verhältnisse sicherlich durchschnittlich sein, für Europäer jedoch ist sie gewöhnungsbedürftig. Die Küche bietet sehr viel Auswahl, jedoch scheint es auch hier hygienische Defizite zu geben. Die Animateure sind aufdringlich, ebenso die Provisionsabhängigen Ausflugsanbieter. Die Bar bietet eine gute Auswahl alkoholischer Getränke (lokale, Bier, Vodka, Gin, Rum etc.), diese wirken jedoch gepanscht. Wer einen soliden Magen hat, kann sich in diesem Hotel einen angenehmen, unkomplizierten und erholsamen Urlaub versprechen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

Juli 2009

Nie wieder

3.2/6

Das war unsere erste und auch letzte Tunesienreise. Wir kamen ins Hotel um 8 Uhr morgens an. Um ein Zimmer gleich zu bekommen, bezahlten wir 10 Euro. Sonst gab es keine Informationen , keine Flyers, keine Begrüßung. Das Hotel ist in einem erbärmlichen Zustand. Dunkele Flure, dreckige Teppiche, Katzen laufen überall. Wir hatten ein Familienzimmer gebucht, es war relativ groß und wurde auch ordentlich geputzt. Zustand der Kissen und Matratzen ist unmöglich - viele Flecken und dreckig. Die Toilettenspülung hörte man auf dem ganzen Stock. Gäste sind multikulturell, manche sind sehr laut und lassen die Kinder unbeaufsichtig durch den Flur rennen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut. In der Nahe des Flughafens. Aber das hat nicht gestört. Ich hatte mich eher sicherer gefühlt. Das sind auch Einkaufsmöglichkeiten gegeben. Strand ist direkt am Hotel. Wird nur grob gereinigt.Wasserqualität ist sauber. Liegen wurden schon um 7 Uhr morgens reserviert. Supermarket ist etwa 1 km entfernt. Nach Monastir sind wir mit dem Taxi gefahren. Die Leute sind sehr aufdringlig und lässtig, lassen nicht in Ruhe, versuchen dir was zu verkaufen. Für grössere Ausflüge war uns


Zimmer

4.0

Gie Grösse des Familenzimmers war Ok, Klima war gut. Kühlschrank auch vorhandelt. Badezimmer relativ neu. Safe kostet 20 Dinar Kaution und 20 D. Benutzung pro Woche. TV - 2 Programme RTL, VOX.


Service

2.0

Rezeption hat nur das nötigste gemacht. Sonst keine Infos. Keine Preislisten, man musste selbst alles erfragen- was kostet Safe, TV Fernbedienung, Internet u.s.w. Englisch, Deutsch sind kein Problem. Die Putzfrau hat sich bemüht immer mit Trinkgeld. Leider einmal wurde gesehen, dass sie das Bad einfach mit dem Handtuch grüberwischt. Nach Putzmitteln hat es nie gerochen. Und auch die Handtücher rochen muffelig. Der Blick auf dem Flur in die "Office" Räume verursachte Panik, - Dreck, kaputte Matr


Gastronomie

2.0

Ein Restaurant mit Buffet- immer Chaos, zu wenig Tische, Teller, Gläser, Gedränge. Kellner bemühen sich auch immer mit Trinkgeld. "Saubere" Teller kleben zueinander mit Essensresten, Ekel die Servietten zu benutzen. Frühstück war bescheiden. Die Pfannkuchenslange war immer lang. Witz - bei so vielen Menschen - eine Pfanne und eine Kochperson für 1 Pfannkuchen. Das gleiche für die Speigeleier. Bis du eine geholt hast, war das andere schon kalt. Keine feste Plätze, man steht da mit dem Kind un


Sport & Unterhaltung

4.0

Unser Sohn( 12) wurde 2 mal eingeladen für Dartspielen. Der Rest ist entweder für die Kleinen oder für Erwachsenen. Er wollte Fussball spielen, durfte aber nicht, - nur für Grossen. Pool ist schön. Rutschen sind immer im Betrieb. Am Pool musste man die Liegen auch schon um 7 Uhr belegen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

Juli 2009

Nächstes Jahr Ägypten

2.5/6

Wir haben ähnliche Erlebnisse wie Tatjana gehabt, allerdings haben wir nur eine Katze vor dem Hotel angetroffen ;-) 4 Sterne sind für dieses Hotel übertrieben. Die Gästezusammensetzung war 60% Araber, 20% Holländer, 15% Polen, 3 deutsche Familien.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ramona (36-40)

Juli 2009

Angenehmer Badeurlaub

4.2/6

Das Hotel und die Anlage sind sehr weitläufig. Liegewiese und Strand sind in einem guten, gepflegten Zustand. Der Empfang und die Rezeption waren sehr freundlich.( auch ohne Schmiergeld ) Zu unserer Urlaubszeit waren sehr wenig Deutsche. Vorwiegend Holländer, Franzosen und Einheimische. Die Zimmer sind sehr geräumig. Natürlich ist in einem 400 Zimmer Hotel die Sauberkeit nicht so wie zu Hause. Liegt aber auch an einigen Gästen. Wer es am Abend etwas ruhiger möchte, sollte kein Zimmer zur Poolseite nehmen. Dort ist die Showbühne und es wird sehr laut.


Umgebung

5.0

Die Anlage befindet sich direkt am Strand. DerStrand wird jeden Vormittag gereinigt. Wenn kein Wind ist, hat man sehr klares Wasser. Bei Wind findet man natürlich Seegras.Ist halt ein Meer. Zum Flughafen muss man nur über eine 4 spurige Straße. Fluggeräusche sind minimal. Einkaufen kann man in Monastir ( 8km ) oder Sousse ( 15km ) Wir empfehlen Sousse. Händler sind allerdings sehr aufdringlich. Taxi ist dort sehr günstig. Taxipreise vorher aushandeln. Ausflugsmöglichkeiten hat sehr viele


Zimmer

4.0

Wie gesagt, die Zimmer sind groß, mit Klimaanlage und Fernsehr ( 2 deutsche Sender ) Reinigung könnte besser sein.


Service

4.0

wir sind ohne Schmiergelder ausgekommen. Trinkgeld gibt es bei uns erst am Ende des Urlaubs. Das meiste Personal war sehr freundlich. Mit Englisch und Französisch kommt man sehr weit. Mit der deutschen Sprache gibt sich das Personal Mühe. Die Zimmerreinigung war nicht sehr gründlich. Vielleicht hätten wir da doch etwas Schmiergeld lassen müssen. Beschwerden wurden sofort bearbeitet.


Gastronomie

4.0

Das Hauptrestaurant ist zu Mahlzeiten immer sehr voll und überlastet. Eine Buffetstraße für so viele Urlauber ist einfach zu wenig. Das Essen war sehr gut, vielfältig und wurde immer gleich nachgefüllt. An der Poolbar kam es vor, dass man schon mal 1/2 Stunde für Essen anstehen musste. Dort war zu wenig Personal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation für Kinder und Erwachsene hat man dort den ganzen Tag. Die Animateure waren nicht aufdringlich. Ein Nein wurde akzeptiert. Die Wassersportmöglichkeiten sind vielfältig und sehr günstig. Liegen muss man nicht unbedingt früh belegen. Dort gibt es Poolpersonal , die sich um Liegen kümmern.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jessica (31-35)

Juni 2009

Ein wunderschöner Familienurlaub.

5.0/6

Also ich kann nur sagen das ich manche Leute nicht verstehe, wissen die nicht wohin sie fliegen?...man ist nicht auf Mallorca, sondern in Tunesien (AFRIKA)!!! Man sollte sich vorher schlau machen wo man hin fliegt.... Ich kann nur sagen wie man in den Wald hineinruft kommt es wieder hinaus! Wir sind von allen Mitarbeitern im Hotel liebevoll behandelt worden. Vorallem die Kinder!!! Auch ohne Bestechung ( Trinkgeld) Beim Essen war immer irgendwas für jemanden dabei, es ist keiner verhungert, d.h. es war für das Preisleistungsverhältniss sehr gut. Der Pool war sauber und fantastisch für die Kinder. Der Strand war super schön, wurde regelmäßig von den Algen befreit, aber das ist leider die Natur. Also um mich kurz zuhalten für uns war es super entspannter Urlaub und deswegen heißt es für uns und noch 2 weitern Familien nächstes Jahr wieder "Bella Vista" und auch schon gebucht.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anika, Silvio & Calvin (26-30)

Oktober 2008

Wären gerne länger geblieben

4.3/6

Anlage überschaubar, Haupthaus (älter) und Neubau, Animationsblock mit super Spielplatz , getrennte Pools für Alt und Jung. 2min. zum Stand, alles sauber und gepflegt. Animation heist hier eher Fitniss. Geeignet von 0-99 Jahren.


Umgebung

4.0

10 min. zu Fuß vom Flughafen, Verkehrsanbindung sind vor der Tür Bus und Taxi, Bahn nach Monastier ca. 30 Cent und nach Sousse ca. 60 Cent. Man kann gut im Staatl. Supermarkt einkaufen ohne Streß und Handeln (Hauptstraße nach rechts ca. 800 m) im Hotel teuer.


Zimmer

4.0

Zimmer für 3 Personen ausreichend zum schlafen. Fön und Steckdosen im Bad vorhanden. Im Neubau mit Kühlschrank. TV mit VOX und RTL. Klimaanlage. Fluglärm bemerkt mann am 2 Tag nicht mehr.


Service

4.0

Angestelte spechen wenig deutsch, sind meist nett und geduldig. Check-In in 10min. Zimmer sauber und das Bett war jeden Tag anders hergerichtet. Poolhandtücher gegen Kaution 10 Dinar. Umtausch vom Geld an der Rezeption mögl. Leider kein Lunchpaket für Frühaufsteher vor 6 Uhr möglich.


Gastronomie

5.0

Im Essenraum sind die Tische sehr eng gestellt und etwas laut, Buffet ist International, sauber und wird schnell nachgefüllt(mit Temperaturkontrolle regelmäßig). Frühstück gibt es leider nur eine Wurst- und Käsesorte, aber vielle warme Speisen und Süüüßes. Mittags gibt es Pizza, Burger, Salat... an der Snackbar (1 min. vom Strand), im Speisseraum kompletes Buffet. Nachmittags Creps und Küchen. Abends Buffet oder Ital. a-la-cart 1xpro Woche möglich. Bars haben großes Angebot von Alkoholfrei, Bier


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport ab 10. 30 Bogenschießen, Beachvolleyball,AquaGym, Dart...All Inclusiv. Wassersport am Strand möglich: Jetski 10min.-ca. 15 €, Banane oder Sofa (ist cool), Surfen... Ist recht güstig. Wellness im Hotel z. B. Kompletpacket: Hamam, Algenpackung und Massage ca. 32€. Miniclub ab 10-17h, 3 Betreuerin, Spielplatz bis 20h. Minidisco ab 20. 30-21h. Show ab21. 30 anschließend Disco bis 2h. Getränke war frei bis 2h. Beim Pool fehlen ein paar Fliesen, Rutschen bringen viel Spaß für Klein und Groß. Lie


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katrin (19-25)

Oktober 2008

Hat uns gut gefallen

4.8/6

Wir fanden es ganz OK..... Sicher gibts manches zu bemängeln aber wir hatten viel Spaß! War ein richtiger "Mädlsurlaub" *g* etter war SUPER!!!! Waren jeden Tag am Meer!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (26-30)

September 2008

Das sind auch in Tunesien keine 4 Sterne

3.4/6

Leider ein typischer AI Bunker, der schon deutlich bessere Zeiten gesehen hat. Pool- und Strandbereich sind eindeutig zu klein für ein Hotel dieser Größe. Sauberkeit und Service lassen in vielen Bereichen deutlich zu wünschen übrig. Die Gäste stammen hauptsächlich aus Russland, Polen, Deutschland, Holland, Frankreich und Italien. Alle Altersgruppen vorhanden, hauptsächliche Paare und Familien.


Umgebung

4.0

Der Strand befindet sich direkt am Hotel und ist durch Lobby und Poolanlage leicht zu erreichen. Nach Monastir und Souse sind es nur wenige Kilometer, die mit Taxi oder Bus leicht und kostengünstig zu überbrücken sind. In direkter Nachbarschaft gibt es lediglich den Flughafen, andere Hotels, Meer und Müll. Den direkt gegenüberliegenden Flughafen erreicht man unmotorisiert in etwa 3 Minuten. Ausflüge nach Tunis, Karthago, in die Wüste, zu den Berbern usw. Kamelreiten, Quadfahren...


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind normal groß. Möbliert mit Betten, Tisch und Stuhl, gemauerten Nachttischen und einem Einbauschrank. Der Balkon verfügt über einen Tisch und zwei Plastikstühle. Klimaanlage funktionierte zu unserer Zufriedenheit. Der Wasserdruck kam und ging(kurze Haare sind klar im Vorteil), wenigstens war man Herr über die Wassertemperatur. Den angekündigten Fön gab es nicht. Die Amaturen waren alt aber ok. Die Toilette war sauber und in gutem Zustand. Der wirklich kleine Fernseher brachte uns


Service

3.0

Hier gibt es enorme Schwankungen. Von freundlich und hilfsbereit mit umfangreichen Sprachkenntnissen bis hin zu "da kann ich auch mit der Wand reden" ist alles vorhanden. Leider überwiegt die negative Seite. Besonders junge Frauen haben oft einen schweren Stand. Von Nichtbeachtung bis Verspottung ist für jeden was dabei. Abgesehen von manchmal fleckigen Handtüchern und dem fehlenden feuchten wischen war die Zimmerreinigung ok.


Gastronomie

3.0

Naja, wir haben immer was gefunden. Es war weder besonders Abwechslungsreich noch vielfältig. Das Frühstück war eine Katastrophe, eine Wurstsorte, ein Käse, selbstgemachte Marmelade (sah nicht nur gruselig aus, schmeckte auch so), oft altes und hartes Brot oder Gebäck, wenn es nicht gerade angebrannt war. Einige Cornflakesvarianten, aber eine grauenhafte Abart von Milch. Die Snacks an der Strandbar (Burger, Pizza, Hotdog und co) waren das positive Highlight. Bars und Cafes sind ausreichend vorha


Sport & Unterhaltung

3.5

Strand und Meer sind toll. Der Pool ist ok, wenn auch etwas klein. Allerdings sind sowohl am Pool, als auch am Strand schlicht zu wenig Plätze vorhanden. Der Handtuchkrieg tobt! Liegen und Auflagen sind akzeptabel, aber auf Dauer nichts für empfindliche Hinterteile. Möglich ist fast alles! Leider sind viele der Sportanlagen in erbärmlichen Zustand. Viele der Anlagen sind zudem ein Witz, 5 Minigolfbahnen(4 sind einfach gerade) mit Rissen. Zielscheiben (2Stück) ein wenig Stroh mit etwas Farbe, d


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Vera & Enrico (19-25)

September 2008

Aus Fehlern lernt man

2.1/6

Wo fangen wir am besten an? Das Hotel ist alt, was man an entsprechender Einrichtung und anderen Stellen schnell erkennt! Von den in der Hotelbeschreibung angegebenen Liften geht nur der eine-wer weiß warum(Strom sparen?!Kaputt?!) Das Bad ist sehr eklig- die Fugen sind total verschimmelt und allgemein ist der Zustand weniger einladend. Fön war im 2. Zimmer nicht mehr vorhanden, obwohl dies eig. der Fall sein sollte... Die allg. Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig, auch wenn der "Reinigungsdienst" schon durch war. Zur Anlage kann man nur sagen, dass es für Familien freundlich gestaltet ist, ansonsten ist es von der Landschaft eher öde-das einzige was echt schön war, war der Strand( vor dem Sturm...). Wobei man hier auch gleich erwähnen muss, dass man Frühaufsteher sein sollte, falls man den Luxus einer (eig. inklusiven)Liege genießen möchte!!! Jeder der nicht um 7Uhr morgens sein Handtuch hinlegt(das rät einem übrigens schon das dortige Personal), hat die Wahl zw. Sand oder Pool(evtl). Von den Gästen waren die Russen und Polen deutlich in der Überzahl, aber auch ein paar Deutsche und andere Nationalitäten-zum Alter: viele Familien, ältere Generation und wenig junge Leute.


Umgebung

3.0

Zunächst kann man jedem empfehlen vom Flughafen den Koffer die paar Meter über die Kreuzung zu tragen/ziehen und gar nicht erst in den Bus einzusteigen, denn in 4min zu Fuß ist man schon im Hotel angelangt! Es liegt näml. genau gegenüber des Flughafens und direkt neben dem Hotel "Vime Helya". Hierbei sollte man beachten, dass man ein Zimmer mit Meerblick bucht, da der Geräuschpegel vom Flughafen als auch von Pool und Co. hier etwas gedämpfter ist. Die Flugzeuge hört man zwar, aber es ist nicht s


Zimmer

1.5

Dazu haben wir ja schon oben einiges geschrieben- die Zimmer sind zweckmäßig, aber länger als die 14 Tage will man hier nicht verbringen. Es gibt 1-2 deutsche Programme( ZDF und RTL). Vom Geräuschpegel kommt es ganz darauf an wo man sein Zimmer hat, wir hatten relativ Glück- Meerblick, kein Pool vor der Balkonfront und auf dem Gang haben wenn dann nur die vorbeilaufenden Kinder Krach gemacht. Der Geruch von fauligen Eiern kam je nach Windlage ab und an zu tragen, ansonsten ganz normal. Was die v


Service

1.0

Service!?? Was ist das? Die einzigen die Service erlangen sind diejenigen, die sich das noch ein bisschen was kosten lassen wollen...es fängt schon an der Rezeption an, dass man nicht einmal ein Bitte/ Danke oder einen Blick erhascht, wenn man selbst davon Gebrauch macht und irgendein Anliegen( sei es nur den Schlüssel holen oder abgeben) hat. Man bekommt nur genau soviel Information wie man erfragt hat-zudem sind sie Meister darin an irgendwelche Kollegen zu verweisen die natürl. nur eingeschrä


Gastronomie

2.0

Im Hotel gibt es ein 2 Restaurants, das ganz normale und ein À- la- Card Restaurant( hier kann man im Prinzip nur das Gleiche essen wie in dem anderen auch!). Es gibt noch am Strand die sogenannte Beachbar, hier gibts Pizza und Co mittags(sehr lecker, im Gegensatz zu einigem anderen). Getränke gibts soweit Gläser vorhanden sind, was auch eher eine Rarität in diesem Hotel darstellt. Im Restaurant gibts es im Prinzip immer das Gleiche an Essen-wobei man selbst mit Salz und Pfeffer würzen sollte, d


Sport & Unterhaltung

3.5

Von den Angeboten was Sport und Co angeht kann man reichlichen Gebrauch machen, die nahegelegenen Wassersportakivitäten sind relativ günstig und zu empfehlen, wenn man das wünscht. Im Fitnessraum sind leider 3 von 5 Geräten kaputt. Der Pool ist ok, für Kinder gibt es reichlich Platz zum Spielen, Plantschen, Rutschen und Co. Die abendliche Animation ist sehr lautstark und geschmacksache.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

September 2008

Schönes Hotel, aber ...

2.7/6

Die Hotelanlage ist gross und weitläufig. Das Hotel hat um die 300 Zimmer auf 2 Stockwerke verteilt. Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. An einigen Stellen sieht man es sehr. Teppiche sind im ganzen Hotel stark verschmutzt. Unser Badezimmer war von Schimmel umlagert. Poolanlage könnte mehr Sauberkeit vertragen. Es ist ein AI Hotel. Aber wir fanden es war ein schlechtes AI Angebot. Es sind sehr viele Nationen im Hotel aber, nicht weiter störend. Sehr viele Familien mit Kleinkindern.


Umgebung

3.5

Die Lage vom Hotel fanden wir gut. Der Strand ist in 2 Minuten erreicht. Das Hotel liegt gegenüber vom Flughafen. Man ist schneller wenn man läuft und nicht erst mit Bus Transfer fährt. Aber Fluglärm ist nicht störend, wenn man ein Zimmer zur Poolseite hat. Einkaufsmöglichkeiten sind nur im Hotel und die sind viel teurer. Besser man fährt mit Taxi mal nach Monastir oder Sousse. Vorsicht Preis verhandeln! Ausflüge werden im Hotel angeboten (Kamel, Quad,Pirattenschiff)


Zimmer

2.0

Zimmer war ok. Wir hatten DZ mit Zustellbett. Leider hatten wir kein deutsches TV gehabt. Badezimmer war teils schimmelig. Nach Zimmerwechsel Blick auf Pool und dahinter das Meer.


Service

2.0

Die einzigsten die sehr freundlich sind, sind die Animateure (die sind echt super). Kellner sind nach ein bisschen Trinkgeld auch sehr freundlich. Deutsche Sprache konnten nur die wenigstens. Aber mit Englisch ist kein Problem. Zimmerreingung war ok. Wir kamen früh um 9 im Hotel an. Da ist uns erstmal gesagt wurden, das wir noch 3 Stunden auf unser Zimmer warten müssen. Gut sind wir baden gegangen. Nach 3 Stunden hatten wir ein Zimmer. Als wir dann im Zimmer waren, stellten wir fest das unser ge


Gastronomie

2.5

Der Speisesaal war in Ordnung. Etwas laut aber nicht weiter störend. Das Essen tja das muss jeder selber für sich entscheiden was er dazu meint. Wir wussten nach dem 8. Tag nicht mehr was wir essen sollten. Lange Wartezeiten beim essen holen. Sauberkeit am Buffet war ok. Getränke sehr kalt. Vorsicht verzichten sie auf die Eiswürfel. Kellner sind nett, nicht aufdringlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation war super. Besonders Beachvolleyball und die Kinderdisco. Die ist jeden Abend ab 20. 30 Uhr. Wassersport wird angeboten. Aber zahlungspflichtig. Unbedingt massieren lassen im Hotel, das war sehr gut. Strand war sehr schön. Bei uns waren am Pool und Strand Liegen frei. Und wenn nicht kam einer der gefragt hat für wieviel Personen Liegen gebraucht werden. Am Spielplatz und Pool lässt die Sauberkeit Wünsche offen. Spielplatz ist ok.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kathrin (41-45)

September 2008

Abgesehen von den Tierchen

3.8/6

Die Größe des Hotels ist ok. Der Sanitärbereich ist erneuerungsbedürftig. Reinigung ist sehr oberflächlich, legt man nicht entsprechende Dinar hin, wird außer Bett, garnichts gemacht. Nächtlicher Kakalakenbesuch ( Größe 8 cm), naja nur einmal gesehen, da sonst durchgeschlafen. Essen ok. beim Tisch das gleiche gibt man nicht genug Dinar, wird Kaffe und Getränke nicht gerreicht. Für unseren Geschmack viel zuviel Ausländer ( Polen, Tscheschen) die sich unmöglich benehmen und den gesamt Eindruck verschlechtern. Hotelanlage, Spielplatz und Strand ok.


Umgebung

4.0

...der Transfer, da wären wir schneller rüber gelaufen. Trotz Nähe des Flughafen, war der Fluglärm sehr gering. Angebotene Ausflüge nicht genutzt. Haben selber mit Taxi und Zug Umgebung erkundet. Das Zug fahren hat Spaß gemacht, hat an Reichsbahnzeiten erinnert. Verkehrsnetz und Preise dazu sind optimal.


Zimmer

4.0

Sauberkeit ist stark verbesserungsbedürftig, Klimaanlage defekt, brauchte ich aber nicht. Fön erst nach Nachfrage, nur einen deutschsprachigen Sender Austausch von Bettwäsche und Handtücher erfolgte täglich


Service

4.0

außer Zimmerreinigung, war alles zufriedenstellend. Meine Bitte um einen Fön wurde innerhalb einer Stunde erledigt. Die Reparatur der Balkontüre auch. Das wegräumen der Kakalake wurde mit Entschuldigung sofort getan


Gastronomie

3.5

ich denke für jeden war etwas dabei, verhungert ist keiner. Der Kuchen war sehr gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation am Pool zu laut. Spieplatz und Kinderpool optimal


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (26-30)

September 2008

Uns hat es sehr gut gefallen

3.9/6

Wir waren 11 Tage im Hotel Bella Vista und wir müssen sagen für den Preis war die Leistung einwandfrei. Für die Kinder ist genug geboten. Es gibt einen Miniclub, Maxiclub, Rutschen für jedes Alter, Spielplatz, Minidisco. Auch für die Erwachsenen ist für jeden etwas dabei. Wasserball, Beach-Volleyball, Aquagymnastik, Aerobic, Bauchtanz, Boccia, Dart, Abendshows... Aber wer sich erholen will, kann das auch, wird jedem selber überlassen.


Umgebung

4.0

Die Lage fanden wir super. Nur ein paar Minuten zum Flughafen. Wir sind zum Rückflug rübergelaufen. Das war kein Problem, nur über die Straße und schon ist man beim Einchecken. Der Fluglärm empfanden wir überhaupt nicht als belästigend, da die Starts und Landungen nicht direkt über das Hotel stattfinden. Wir hatten das Zimmer Richtung Pool. Allerdings weiß ich nicht wie es auf der anderen Seite aussieht. Das Hotel hat direkten Strandzugang mit feinem Sandstrand, herrlich für die Kinder zum Bud


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht allzu groß, aber man schläft ja nur drin. Es gibt eine Klimaanlage, einen Fernseher, aber das Bild ist sehr schlecht und nur RTL und ZDF. Also nichts erhoffen. Ein recht großer Balkon, Safe, leider keinen Kühlschrank, aber dafür kann man die Klimaanlage immer laufen lassen. Es gab allerdings nur eine Steckdose im Zimmer. Der Zustand der Möbel ist alt, aber in Ordnung. Das die Fugen nicht so sind, wie in Deutschland ist klar, wer sich an so etwas stört, sollte lieber bleib


Service

3.5

Ja der Service ist nicht so hervorragent. Es fehlen halt immer wieder Becher und Teller. Also am besten Becher behalten, dann wartet man nicht so lange. Die Sprachkenntnisse der Angestellten reicht allerdings kaum zu Deutsch. Ein bißchen Englisch und mit Händen und Füßen erreicht man meistens was man will. An der Rezeption gibt es meistens jemanden der Deutsch versteht. Aber man ist ja nicht auf Mallorca. Das Zimmer wurde täglich geputzt und mit frischen Handtüchern bestückt. Am freundlichst


Gastronomie

4.0

Es gibt eine Poolbar, eine Bar zwischen Pool und Strand, da gibt es Mittags Pommes, Hamburger, Hotdog, Pizza, Chicken. Das Essen hat super geschmeckt. Im Restaurant abend ist zur Stoßzeit die Hölle los, man muß eben ständig warten, entweder man geht gleich um halb sieben oder nach acht, dann gehts. Das Essensangebot war ausreichend, immer genug Fleischsorten, Beilagen, Salat, Nachtisch. Natürlich wenn man zwei Wochen immer dasselbe nimmt, ist es natürlich eintönig. Es werden immer 3 Fleischsor


Sport & Unterhaltung

4.0

Also von den Liegen her, kommt es wahrscheinlich darauf an, wann man reist. Bei uns war es leider so mit Früh reservieren, aber man macht das eben mit, da man ja auch einen Platz haben will. So wie wir es mitbekommen haben, wenn man so einem Boy genug Geld gibt, reserviert er auch was. Aber aufpassen, nicht immer so großzügig sein. Auch in der Stadt sollte man aufpassen es wird sehr viel geklaut, vorallem wenn man Geld wechseln soll, oder Kinder betteln. Die Shows am Abend sind echt profession


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mario (36-40)

September 2008

Nie mehr wieder in dieses Hotel

2.3/6

Anlage an sich nicht schlecht ! Aber den rest kam man hier alles vergessen !


Umgebung

2.0

Hotel liegt gegenüber vom Flughafen und sehr gute anbindung zum Bahnhof ! Der in 2 Gehminuten zuerreichen ist !


Zimmer

3.0

Nichts weltbewegendes , Safe muß zu sehr hohen Preisen gemietet werden !


Service

1.0

Sehr unfreundlicher Umgang mit den Gästen !


Gastronomie

1.0

Auch hier läst der Umgang mit den Gästen sehr zu wünschen übrig ! Die Kellner untereinander haben ständig Stress und das alles vor den Augen der Gäste !


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation ist noch das Besten in dem Hotel und die Animateure sind sehr freundlich !


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carola (36-40)

September 2008

Für Landeskategorie 4 Sterne völlig ok

3.9/6

Die Lobby vom Hotel ist beindruckend, die Zimmer sind - dafür das man dort nur schläft und duscht - völlig OK. Das Hotel ist im allgemeinen etwas abgewohnt und in die Tage gekommen, es wird ständig gereinigt und für Ordnung gesorgt. Das Personal im allgemeinen ist überwiegend freundlich, an der Rezeption sind die Herren weitaus freundlicher und arbeitswilliger, als die Damen..... Die Aufteilung der verschiedenen Einrichtungen (Bars, Läden und Speisesaal) ist angenehm. Das Essen ist absolut ok - wer hier hungrig bleibt, ist selber Schuld - oder muss in ein 5* Hotel gehen! Unser Fazit: Preis/Leistung stimmt voll und ganz! Nur ein kleiner Tipp: nie ohne Kleingeld unterwegs sein, man wird sonst ausgenommen wie eine Weihnachtsganz!!! Der Flughafen in der Nähe stört nicht, wenn man ein Zimmer Richtung Meer hat. Sonst könnte es schon etwas lauter werden.


Umgebung

4.0

Die Anlage liegt direkt am Hoteleingenen Strand, der auch völlig ausreichend ist. Die Poolanalge ist schön aufgeteilt, die Rutschen machen einen Riesenspaß - sowohl Groß als auch Klein - aber die Becken sind stellenweise renovierungsbedürftig (Fließen). Die Transferzeit mit dem Bus vom Flughafen beträgt ca. 10 min (zzgl. der ca. 40 min Wartezeit bis der Bus abfahrbereit ist!) und zu Fuss wäre man in 5 min am Hotel gewesen. Das nächste Mal werden wir auf jeden Fall laufen !!!


Zimmer

3.5

Unser Zimmer war schon ziemlich abgewohnt, aber voll funktionstüchtig. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett. Für die Zeit, die man auf dem Zimmer verbringt, völlig OK. Der TV hatte zwei deutsche Programme (Pro 7 und RTL), allerdings hatten wir wetterbedingt nicht immer Satelittenempfang. Im Zimmer gibt es nur 3 Steckdosen - eine im Bad, eine im Kleiderschrank und eine am TV. Wer mehr benötigt, sollte sich einen Doppelstecker mitbringen. Die Zimmer dirket über der Bühne (grader Blick aufs


Service

4.0

Wir hatten sowohl zum Frühstück und Mittagessen als auch zum Abendessen ausgesprochen nette und zuvorkommende Kellner, die auch ohne Trinkgeld am ersten Abend viel Freude bereitet haben! Allerdings war es uns ein Bedürfnis, ihnen etwas zu geben - sie hatten es sich verdient! Die Jungs an der Poolbar und der Strandbar haben meistens für gute Laune gesorgt, waren nett und hilfsbereit. Die Zimmereinigung war ausreichend. Check in war Klasse, da war ein männlicher Kollege an der Rezeption. Leider wa


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr auf die Europäischen Gäste abgestimmt. Wir haben jeden Tag etwas zu Essen gefunden und mussten keinen Hunger leiden. Leider gibt es aber immer wieder Meckerer und Kritiker - zu denen möchte ich gerne sagen: wenn Ihnen das Essen in einem fremden Land nicht schmeckt oder Sie kein Wienerschitzel bekommen, dann bleiben Sie zu Hause oder fahren nach Mallorca....... Wir waren zufrieden ;o)


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage - wie schön erwähnt - war schön, hat viel Spaß gemacht. Leider wurden die Liegen schon "vor dem Aufstehen" reserviert, aber dank der Reisezeit haben wir auch vormittags immer noch Liegen bekommen. Die Animation war - soweit wir es beobachten konnten - für die Erwachsenen OK, auch nicht zu arg aufdringlich. Allerdings habe ich die Kinderanimation völlig vermisst. Nach einer Beschwerde kam dann mal einer, der die Kinder zum Minigolfen abholen wollte. Wer da allerdings grade keine Lu


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

August 2008

Nie im Leben 4 Sterne - leider nicht zu empehlen

2.8/6

Als erstes mal die Anmerkung : Ich hatte mich noch nie bei einer Reise beschwert aber das sollte sich hier ändern! Hotel hat 2 Stockwerke und ca. 300 Zimmer laut Animationsteam. Schöne Lage auch 2 Aufzüge die immer in Betrieb waren !!! AI bis 23 Uhr Sauberkeit in den Zimmern war höchstens Durchschnittlich. Gäste bunt gemischt( Polen ,Niederländer,Österreicher, Deutsche,Italiener, Spanier,Franzosen, wobei ca. 70% Polen da waren bei unserer Anwesenheit. und diese hatten ihre eigene Kinderanimation.


Umgebung

3.0

Direkte Strandlage, transfer 2 min... direkt gegenüber vom Flughafen Monastir. Nächste Einkausmöglichkeit 1km weg vom Hotel. Ausflüge buchbar im Hotel. Kamelreiten Quadfahren Piratenschiff usw Ausflug nach Port el Kantauoi zum Hafen oder nach Sousse. Mit dem Taxi ca 10 Euro. Achtung ab 21 Uhr das doppelte (/Nachtarif)


Zimmer

3.0

Von der Größe her sind die Zimmer OK wir hatten unseres direkt gegenüber der Bühne da abends immer um 23 Uhr schluss war hat es uns von der lautstärke nichts ausgemacht. 2 Betten und ein Zustellbett. Keine Minbar ,TV 2 Deutsche Sender RTL und ZDF. Reinigung klappte problemlos und auch täglich, Klimaanlage auch leise aber nicht wirklich einstellbar. bei uns lief sie immer volle Pulle es wurde aber auch dann nicht wirklich kühl im Zimmer.


Service

3.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren recht freundlich und hatten mit Deutsch English und Französisch keine Probleme. Begrüsst wurden wir gar nicht kein Cocktail nichts. Nachdem wir dann unser Zimmer bekommen hatten und es total schmutzig war( Zustellbett 2 cm Spinnweben und Dreck darunter Im Bad Haare vom Vorgänger und die Teppiche verdreckt) habe ich das erste mal reklamiert. Es sollte geputzt werden !!!! beim 2. mal war es nicht besser. Habe dann Fotos gemacht und es der Dame an der Rezepti


Gastronomie

2.0

Es gibt einen Grossen Speisesaal eine Strandbar und 2 Restaurants nach Karte wo einmal pro Aufenthalt incl ist. Die Qualität der Speisen ist mehr als bescheiden, alles fad und kaum gewürzt und fast immer das gleiche. Totales Chaos im Speisesaal. Immer auf Teller Gläser und Besteck warten müssen!!!! Haare in den Gläsern gefunden da das was die Spülen nennen ein Witz ist. Nichtmal Pommes waren genügend da. Manchmal 30 Leute in der Schlange und ewiges warten. In den Kartenrestaurants waren wir


Sport & Unterhaltung

3.0

Mit dem Animationsteam waren wir vollkommen zufrieden. Sehr freundlich und nicht aufdringlich. Die haben echt aus ihren Möglichkeiten das beste gemacht ,sehr kinderlieb, tolle shows am abend. Dickes Lob. Minigolf Beachvoilleyball, Fussball,Pfeil und Bogen, Dart,Wasserball usw. um 23 Uhr war dann immer Schluss. nach dem Clubtanz das war zeitlich OK. Nun aber wieder mal zum negativen: Der Pool......Fliesen fehlen vor allem an Kinderpool also viele scharfe Kanten sehr gefährlich unsere Tochter hat


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tamer (19-25)

Juli 2008

Viel Hui, wenig Pfui ...

4.8/6

Man wird direkt vom Flughafen abgeholt, zusammen mit dem Hotelgästen die entweder im gleichen Hotel bleiben werden, oder Leute dessen Hotels aus dem weg liegt :) und ganz ehrlich gesagt, waren wir Froh das wir DIESES Hotel hatten, statt eines der Hotels die auf dem weg lagen. Angekommen in einer großen Empfangshalle wird einem direkt der Schlüssel übergeben und das Gepäck wurd nach auf das Zimmer gebracht. Fahrstühle sind auch vorhanden. Draußen ist ein großer Pool, Kinderbecken mit Rutsche und natürlich der Strand. Drinne ist auch ein Pool mit direktem durchgang nach draußen. Strand wird regelmäßig sauber gemacht. uvm...


Umgebung

5.5

die Lage war klasse. Man hat nichts von FLugzeugen oder so gehört. mit dem Taxi brauchte man nur 10-15min in die nächste Stadt, was ca. 3euro kostet.


Zimmer

5.0

zimmr waren sauber, da konnte man nicht meckern AAAABER, da wir ja sehr erkundungsfreudig sind, haben wir mal das ganze hotel durchforscht. wir haben einen totel spielplatz gefunden, der verrostet war, wo sich keiner mehr drum gekümmert hat, schon fast gruselig^^ meine kinder hät ich da nicht spielen lassen. Die animateure spornen die gäste mehrmals am tag an poolspiele, voleyball etc mitzuspielen.


Service

4.5

Der service ist solala ganz ok. wir mussten uns ein paar mal beschweren, weil bei uns eine leitung nicht ganz dicht war, aber letztendlich wurde diese ja repariert. Wasser befindet sich immer in der minibar, JUHU! DIe Leute an der barm zaubern einem schnell was zu trinken^^ alle mitarbeiter sind sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Das essen, ja sehr lecker. Es gab zwar jeden Tag das gleiche, bzw die gleiche auswahl, aber es gab immer ein kleines gimmick.. so wurden einen abend mal krabben extra gemacht, oder skampies uvm. Morgens konnte man sich auch lecker rührei usw machen lassen. Morgens gab es 4 verschiedene sorten kellogs verschiedene sorten brot, obst und gemüse kleine auswahl an marmelade usw Rührei, spiegelei uvm Mittags gab es draußen was zu snacken.. waffeln crepes Abends gab es: krabben spaghetti rinderbraten


Sport & Unterhaltung

4.0

klasse... mit meiner mutter gegen pfand tennisschläger ausgeliehen und losgelegt das hotel hat auch eine bogenschießanlage, welche nur als gruppe mit lehrer benutzt werden kann. großartig mehr haben wir nicht gemacht, weil wir eher sonne-geil waren^^


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juni 2008

Schöner Urlaub und teilweise erholsam

4.2/6

Die Lobby ist groß und übersichtlich, hier befindet sich die Rezeption zwei Shops (humane Preise eine Flasche Cola ca. 1, 20), in einem Kleidung und Schuhe im anderen Zigaretten, Süsswaren, Zeitungen, Getränke wie auch Sonnencreme und sonstiges. Verschiedene Spielautomaten für Kinder sowie ein Billardtisch. An der Rezeption kann man zwischen 10:00 und 18:00 Uhr Geld wechseln, ein Fahrplan der Bahn ist dort auch aufgestellt. Es gibt ein Restaurant, ein al la carte Restaurant, Shishabar, Lobbybar und eine Discothek (die jedoch geschlossen ist wenn einheimische diese angemietet haben um Hochzeiten zu feiern). Einen Hotelbus der zweimal am Tag 09: 00 bis 11: 00 Uhr und 16: 00 bis 18: 00 Uhr nach Sousse fährt. Das Hotel ist Behindertengerecht über drei Etagen mit Lift. Man sieht auch ständig irgendwo eine Putzfrau rumlaufen die auch teilweise die Aussenanlage sauber halten.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt direkt gegenüber des Airports. Hat man also den Bus der Reiseleitung verpasst kann man auch ins Hotel laufen, geht auf jedenfall schneller. Bus und Bahnhaltestelle sind direkt vor dem Hotel, mit dem 52 Bus kann man für einen halben Dinar und 1 Dinar mit der Bahn nach Monastir fahren. Taxen stehen auch immer direkt vor dem Hotel. Das Meer ist keine Minute entfernt, kommt man am Kidspool vorbei die Beachbar und dann direkt der Strand. Die Auflagen sind dort jedoch kostenpflichtig a


Zimmer

3.0

Hat man ein Zimmer nach vorn, hat man den Lärm der startenden Flugzeuge die direkt auf Hotelhöhe den Hahn aufdrehen. Die Rückseite des Hotels ist Meer und Poolseite von jedem Balkon oder Terrasse ist dies sichtbar. Auch die Terrasse auf der die Animation läuft, dies heißt ab 20: 30 Uhr Mini-Disco und direkt im Anschluss verschiedene Aufführungen (Shows und Musicals) bis ca. 02: 00 Uhr Morgens, wer also früher schlafen will muss einen guten Schlaf haben oder ausharren (ich schlief gut). Fernbedie


Service

5.0

Was die Kinderbetreuung betrifft haben ich bisher noch kein vergleichbares Hotel gesehen, wie auch schon bei Sport und Unterhaltung angeführt. Wir haben in diesem Hotel nicht einen Angestellten getroffen der kein lächeln übrig hatte. An der Rezeption wurde teilweise sehr gut deutsch gesprochen und bei allen Fragen konnte wenn möglich geholfen werden. Eine kleine Reklamation wurde sofort behoben. Der Check-In ging ruck zuck sowie auch die Koffer auf unser Zimmer gebracht wurden, wir hatten sogar


Gastronomie

5.5

Zum Frühstück von 06: 30 bis 11: 00 Uhr hat man große Auswahl. Crossants, Brot, Brötchen und Süssteile. Fünf verschiedene Sorten Marmelade, Käse, Eier in jeder Variation, Kakao, Kaffee, Tee oder Milch, es ist eigentlich für jeden etwas dabei. Im Anschluss öffnet die Poolbar und die Beachbar diese bietet von 12: 00 Uhr bis 17: 00 Uhr Snacks wie Pommes, Hotdogs, Pizza, Hamburger und Obst. Ab 15: 00 Uhr gibt es am Pool dann auch frischer Crepe in verschiedenen Sorten. Die Bar in der Lobby hat von


Sport & Unterhaltung

4.5

Am Strand kann man Kanu und Trettboot fahren dies ist kostenfrei. Für alles andere wie Jetski fallen kosten an. Täglich kann man Bogenschiessen, Dart, Tennis, Tischtennis, Wasserball und Gymnastik. Massagen, Sauna und Hamam sind kostenpflichtig. Für Kinder wird hier sehr viel gemacht, der Kids-Club fängt um 10: 00 Uhr an und geht bis 18: 00 Uhr. Ein Spielplatz mit schaukeln ist auch vorhanden. Auf der Animationsbühne geht es ab 20. 30 Uhr los mit der Kinderdisco und im Anschluss verschiedene Sho


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gloria (46-50)

Juni 2008

Hotel hat 3 sehr gute sterne für mich

5.0/6

Urlaub sehr zum erholen, für Kinder ein Traum. Leider konnten wir unsere Enkel zw. Krankhit nicht mitnehmen. Dringend Insektenstecker und Doppelstecker mitnehmen. 1;moskitos. 2;nur eine steckdose im Schlafzimmer. Wird für den Fernseher gebraucht. 1.1/2 ltr. wasser kann man täglich mit auf das zi. nehmen. Kühlschrank nur gegen Kaution. Fluglärm bzw. flughafenKompl.Personal sehr nett, störte uns überhaupt nicht.über die Straße zur bahn oder dolmusch ca. 2.min. Zum nächsten Ort damit ca. 10.Min. Kompl.Personal sehr nett. Viele Stammgäste, geben gute tips. Nächstes jahr 100% wieder Bella Vista. Dann mit Enkel und tochter und Schwiegersohn. super


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uwe (26-30)

Juni 2008

Absolut empfehlenswert

5.5/6

Hotel schon etwas älter, aber TIPTOP gepflegt und sehr tolle Architektur! Alles im Hotel zumindest. Gartenanlage sehr geplegt! Aus den Zimmern mit Seitlichem Meerblick absolut traumhafter Ausblick, da die Balkone 3 eckig geschnitten sind! Also etwas klein aber Optimale Sicht! Viele Polen und Holländer. Zum teil auch Russen und Deutsche, alle Altersstufen. Sehr Familienfreundlich! Deutsche Urlauber sehr gerne gesehen! Alles AI Gäste!


Umgebung

5.0

Direkt gegenüber vom Flughafen. Transfer 2 minuten. Zimmer auf der Flughafenseite bekommen die Flüge schon mit. aber auf der Meerblickseite hört man davon gar nix! Flüge ansich bekommt man Tagsüber kaum mit da die Lautstäke der Annimationsmusik sehr laut ist. WIR EMPFANDEN ES ZUMINDEST NICHT ALS WIRKLICH STÖREND. Ausfüge nach Monastir und Sousse ein Katzensprung (ca. 5-7 Dinar mit dem taxi) und 5 minuten fahrt. Miami Shop 800 meter entfernt, wo mann so ziemlich alles kaufen kann (1/3 vom Preis


Zimmer

5.0

Zimmer etwas hellhörig, und Annimation auf der meerseite Abend bis 23 Uhr gut hörbar! Also entweder daran teilhaben oder halt Tv sehr laut stellen (RTL und ZDF). Ansonsten alles absolut spitze! Täglich neu Handtücher und im großen und ganzen auch immer sauber. Im Bad immer Top geputzt, kein Schimmel und gar nix!


Service

6.0

Also für 4 Sterne absolut genial! Wir waren sehr sehr Positiv überrascht! Viele 3 - 4 Sprachig. Und Deutsch konnten viele sogar Perfekt! Fettes Lob an das komplette Sevice Team von A-Z!


Gastronomie

5.5

2 zusätzliche alla card Restaurants! Speisesaal aber auf jeden fall auch ausreichen groß und alles immer sehr frisch. Es gab landestypische, Italienische, Europäische Küche. Fleisch wurde immer direkt frisch vor den Augen zubereitet. Wer hier hungert, also der würde überall hungern! Genügent Kindersitze, sogar ein kleinkinderrestaurant-eck. Super schnelle und freundliche Kellner! Trinkgeld gab ich erst am letzten Tag da ich es Wertschätzender finde! (Wurde aber die ganze Zeit über Perfekt bedi


Sport & Unterhaltung

6.0

Liegeauflagen und Liegestühle kostenfrei. Meer, Strand und Poollandschaft ideal für Kinder! Sauberkeit absolut in Ordnung! Wenn manche Gäste es schaffen würden Ihre Kippenstummel auch in den Aschenbecher der unter jedem Sonnenschirm angebracht ist zu werfen, könnte es sogar noch ein Tick sauberer sein! Im Kinderpool lösen sich die Fliesen zu Teil vom Boden, was aber nicht wirklich gefährlich ist. (Pfusch beim Bau) Ich denke wird bestimmt in der nächsten Nebensaison repariert oder erneuert. 4


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

April 2008

Jederzeit gerne wieder

4.9/6

Wir waren zum dritten Mal hier .Wenn auch nicht alles perfekt ist fühlen wir uns sehr wohl hier. Personal ist super nett. Wir wurden fürstlich bedient. Wir kommen gerne wieder. Man darf nicht vergessen Tunesien ist nicht Deutschland und man kann nicht erwarten das alles so ist wie bei uns.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Harald (26-30)

September 2007

Schlechtes 4 Sterne Hotel

2.8/6

Das Hotel ist relativ groß mit größten teils 2 Stockwerken. Es ist schon ein älteres Hotel ohne besonderer Architektur und ohne dass man genau hinschauen muss, kann man überall Schimmel erkennen. Wir hatten All inclusive und waren damit keinenfalls zufrieden mit den gebotenen Leistungen. Nationalitäten waren bunt gemischt.


Umgebung

3.5

Das Hotel liegt direkt am Hoteleigenen Strand und 5 Minuten zu Fuß vom Flughafen entfernt, der aber keinesfalls störend ist. Ab und zu hört man ein Flugzeug. Eine Bahnstation zu den größeren Städten Monastir und Sousse befindet in unmittelbarer nähe. Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeit gibt es außerhalb des Hotels keine. Den Strandabschnitt fanden wir soweit ok, wenn man auf saubere Liegen bzw. Matten keinen besonderen wert legt, aber man hat normalerweise eh ein handtuch darüber liegen. Obwoh


Zimmer

3.0

Die Zimmer wie oben schon erwähnt waren nicht so toll, bei der ersten Übernachtung wollt ich mich garnicht zudecken, da mir die bettwäsche nicht geheuer war. Die restlichen Tage im neuen Zimmer ging es. Gereinigt wurde das zimmer jeden tag. Die einrichtung ist überall alt auch in der lobby. es ist alles abgewohnt. Das Badezimmer inkl. WC nicht sehr sauber, die bodenfliesen waren brüchig und Schimmelbefall gab es auch hier. Die zimmer waren auch hellhörig.


Service

3.0

Freundlich sind die Hotelangestellten ja (Sprechen auch alle Sprachen), aber was nutzt das, wenn die Kompetenz dafür im arsch ist. Beim Check in waren angeblich die Zimmer überbucht und bekamen ein hässliches, stinkendes subterrain Zimmer mit Ausblick auf das Stiegenhaus das wir am nächsten Tag natürlich wechselten auf ein annehmbares Zimmer mit Meerblick mit Balkon. Fernbedienung für TV, Safe, und Minibar hätten wir alles extra bezahlen müssen?! Für die Strandtücher muss man auch Einsatz zahlen


Gastronomie

1.0

pff wo soll ich anfangen. Einleitend möchte ich sagen, dass es mir völlig unverständlich ist, wie einige Vorbewerter dieser Küche 5 Sterne oder mehr geben können, also bei denen möcht ich nicht zum essen eingeladen werden, wenn die das dort schon gut finden, denn dann graust es mich jetzt schon. Das Essen dort war wie so gut immer fast kalt, keine Speise an keinem Tag zu keiner Uhrzeit hat nach etwas geschmeckt. Die Essensauswahl war in der Theorie groß nur dass jede speise wie die andere geschm


Sport & Unterhaltung

3.0

Sportmöglichkeiten haben wir keine genutzt, wären sowieso kostenpflichtig gewesen. den poolbereich haben wir nicht genutzt, weil wir lieber am Strand liegen wollten, deswegen fahrt man ja ans meer. Der Pool war auch nicht sehr groß und auch nicht einladend und die laute Dauerbeschallung durch die Musik, die man mögen muss, wollten wir uns auch nicht antun. den Nassbereich der Sauna und duschen würden wir nicht empfehlen, da zu unsauber und dadurch unhygenisch und überall schimmelbefall. Die Ganz


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Zimmer
Gold Star for Quality
Swim and Play
Kinderbereich
Vom Zimmer aus
Vom Balkon aus
Das Hotel
Hier fährt man vor
Nachmittags
Beachbar
Pool
Rutschen
Pool bei Nacht
Eingang
Lobby
Lobby Bar
Abend Show
Отель Bella Vista
Аниматоры
Вид на корпуса
Вечерний отель
Вид из номера
Вид из номера
Вид на соседний отель
Вид из моря
Вид пляжа
Выход на пляж
Лужайка около водяных горок
Вид на корпуса отеля
Корпуса отеля
Центральный бассейн
Закрытый бассейн
Спуск с водяной горки
Вход в отель
Вход в отель
Вход в отель
Люстра
Ресепшен
Время для отдыха
На закате
Вечерний вид
Ресторан
Анимационная сцена
Вечерняя анимация
Вид на вход
Вид из окна
Белла Виста
Красивый холл
Hotelstrand
Strand mit Schirmen und kostenlosen Liegen
Pool
Buffet
Bad mit schöner Handtuchdekoration
Hotel Eingang
Meer
Pool
Hotellobby
Bar
Pool
Speisesaal
Ausblick vom Zimmer
Bad
Betten
Zjeżdzalnie
Zjeżdzalnie
Hotel
Basen dla dzieci
Kopfkissen
Lichtschalter
Gereinigter Spiegel
Bad
Bad
Bad
Ablage
Lampe
Vorhang
Unterm Waschbecken
Unterm Bett (einmal gewischt)
Billiardtisch
Hotel bella vista 4* all inclusive skanes monastir
Triple connecting room
The property
Family connecting room with separation
Kids game area
Adulte toboggan
Quadruple connecting room
Mini Club
Conference room
Events room
Pool bar
Commity room
Commity room
Indoor heated pool
Beach
Restaurant à la carte
Lobby bar
Main buffet restaurant
Hotel Bella Vista All inlcusive