Thalassa Sousse

Thalassa Sousse

Ort: Sousse

22%
2.2 / 6
Hotel
2.2
Zimmer
2.4
Service
2.8
Umgebung
3.4
Gastronomie
1.8
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Marco (41-45)

Oktober 2018

Nicht zu empfehlen!!

3.0/6

Schönes Hotel super große Anlage mit vielen coolen Rutschen. Breiter Stand der immer sauber war mit vielen Aktivitäten


Umgebung

6.0

Lage gut


Zimmer

5.0

Zimmer immer sauber


Service

1.0

Wenn man Deutscher ist wird man zuvorkommend behandelt


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Sind heute wieder aus Tunesien angekommen. Wir waren 1 Woche mit unserem Kind zum Entspannen 😒Wir waren vor 4 Jahren schoneinmal für einen Tag in diesem Hotel und uns hatte es gefallen! Das Essen war super der Service auch und nun nach vier Jahren .... 90% nur Russisch Bürger die sich unter aller Sa.... benehmen ! Sie fallen wie Heuschrecken über alle Buffets Bars und jegliche Lebensmittel her,ohne Rücksicht auf andere Hotelgäste! Anstand und Rücksicht gibt es anscheinend für Rüssiche AI Gäste


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Familie aus Köln (36-40)

Oktober 2018

Nicht nochmal

3.0/6

Anlage war ok. Tolle Pools und Rutschen. Strand war auch schön aber Zimmer sehr klein und dreckig. 90 % Russen die sich nicht benehmen können. Essen ganz schlecht. Waren immer woandes essen. Personal nett nachdem sie wussten dass wir aus Deutschland kommen.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand aber trotzdem ist die Stadt nicht weit


Zimmer

3.0

Bungalow sehr dreckig. Haben wir reklamiert und ein normales Zimmer bekommen. Auch sehr klein.


Service

3.0

Service so war ok.


Gastronomie

1.0

Ganz schlecht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Oktober 2018

Bloß nicht buchen!

1.0/6

Auf den ersten Blick überzeugen die Rutschen. Der Strand ist auch sehr schön. Auf den zweiten Blick sieht man, wie sehr die ganze Anlage heruntergekommen ist! Das Hotel ist voll von Russen, die sich eigentlich nur daneben benehmen.


Umgebung

1.0

Die direkte Lage am Strand ist super. Ausflugsziele kann man nur per vorgebuchter Tagestour oder mit dem Taxi erreichen.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind sehr renovierungsbedürftig! Der Safe ist nicht befestigt, es gibt keine Duschvorrichtung, Wände und Vorhänge sind dreckig.


Service

1.0

Es gibt jeden Tag das gleiche Essen, Teller und Bestecke muss man sich suchen. Im libanesischen Restaurant kann man- entgegen der Angaben- nicht à la carte essen, sondern man bekommt ein Essen (das kalt ist) hingestellt. Auf unseren Tellern war Rind. Wir wollten aber lieber Huhn essen. Nach fünf Minuten wurden unsere Teller abgeräumt und anderen Gästen, die zwei Tische weiter saßen, serviert.


Gastronomie

1.0

Da reicht ein Wort: grauenhaft!


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Rutschen sind toll.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

Oktober 2018

Katastrophe!

1.0/6

Meine Mutter und ich verbrachten eine Woche in diesem "Hotel". Bei der Ankunft teilte man uns nahezu keine Infos mit, um Strandtücher, Essenszeiten etc mussten wir uns selber kümmern. Safe, Tücher und Fernseher konnte man nur gegen Kaution benutzen. Das Personal ist total inkompetent und unfreundlich und keiner ist für etwas zuständig. Das Hotel wird hauptsächlich von russischen Gästen bewohnt, worüber sich diese unfähigen Angestellten freuen sollten, denn die Russen tollerieren sehr viel! Meine Eltern sind selber gebürtig aus Russland und wir waren schockiert wie abwertend die Angestellten über die Menschen, die ihnen ihr Gehalt ermöglichen, reden. Das Essen entspricht dem einer in Deutschland schlechten Kantine. Die Tische werden kaum abgeräumt, geschweige denn gewischt. An unserem Abreisetag äußerten wir dem Manager von dieser Absteige unsere Meinung, welche ihn überhaupt nicht interessierte. Unser Rat: Lieber Zuhause bleiben, als für dieses Horrorhotel Geld auszugeben!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Harte Matratze Dreckige Tücher, Bettwäsche Schwaches Licht Renovierungsbedürftiges Bad


Service

1.0

Langsames, unfreundliches Personal Idioten (sorry, aber wirklich!) an der Rezeption


Gastronomie

1.0

🤢


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Chris (41-45)

August 2018

Kastastrohe. Bloß wegbleiben, nicht zu empfehlen!

1.0/6

*Katastrophe das Hotel*, bloß wegbleiben, ständiger Kampf im Restaurant um ( Teller, Besteck,Gläser und Tassen), inkompetentes Personal, verdreckte Sanitäranlagen im ganzen Hotel. 80% RUSSEN und der Rest Araber, die Zimmer ne Katastrophe, Essen im Restaurant immer dasselbe und das Benehmen der anderen Gäste wie Schweine.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Luzzy (36-40)

August 2018

Nicht zu Empfehlen. Horrorurlaub

1.0/6

*Das Hotel ist nicht zu empfehlen,außen hui,innen pfui.Schmutzig,überfüllt von RUSSEN und Arabern,Kampf um Geschirr und Besteck.Essen und Getränke mangelhaft,Kaffee ungenießbar. Service total überfordert,verstehen kein englisch.Die Hygiene (Sauberkeit) im gesamten Hotel mangelhaft. *Dort bloß nicht buchen*


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Janine (14-18)

August 2018

Horror Urlaub!

1.0/6

!!!ACHTUNG RIESEN SAFTLADEN!!! Tränen liefen am ersten tag schon vor wut!!!!!!Frühstück,Mittagessen und Abendessen in der lobby ist der Horror😠keine Teller,Gläser und geschweige Besteck!Das Hotel besteht aus 80% Russen und die Anblicke beim Essen sind einfach nur ekelhaft!Alle besaufen sich bis zum geht nicht mehr. An der poolbar kann man stunden auf sein Getränk warten,weil entweder die Mitarbeiter am einschlafen sind oder die Getränke leer sind.Die becher werden ganz kurz unter kaltes wasser gehalten und sofort neu benutzt! Die musik ist viiiieeelll zu laut.Möchte man mit jemandem reden kann man nur schreien und selbst dann ist es schwer jemanden zu verstehen!!!Über die Hygiene will ich garnicht reden!Wir waren allles sehhhr froh das wir nach 3 woche doch endlich nachhause durften.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juli 2018

Vergnügungspark für Araber

1.0/6

Unser persönliches Highlight war unsere Abreise!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das ganze Gelände ist zum Vergnügungspark für Tagesbesucher geworden. Die in Scharren einmaschieren den ganzen Tag Lärm in Discolautstärke, von den Animateuren unterstützt, machen. Die Literweise Bier in sich hinein schütten, aber die man nie die Toilette benutzen sieht. Dafür sind sie sehr oft im Pool. >Aufgrund des Lärmpegels gibt es keinen einzigen Platz am ganzen Gelände, wo man lesen oder sich einfach nur Unterhalten kann. Unterhalten kann man sich, nebeneinander auf der Liege, nur Schreiend. Katastrophenzustand im Speisesaal. Keine Teller, Besteck oder Gläser, Qualität des Essens nicht vorhanden. Ständige Nachschubprobleme an der Strandbar, keine Becher mehr, Getränke aus. Becher wurden eingesammelt, und nur kurz abgespült mit kaltem Wasser, dann sofort wieder genommen. Keine Gläser oder Becher zum Zähneputzen am Zimmer. Freche Antworten der Animateure, wenn man bittet, die Musik leiser zu drehen. Auch nach 2 Anrufen nach Deutschland zur Firma Bucher, keinerlei Kontaktaufnahme eines Reiseleiters zu uns. Wir waren heuer das vierte Mal in diesem Hotel, die ersten drei mal waren ein Traumurlaub, dieses Mal, war es eine Horroraufenthalt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Fredl (36-40)

Juli 2018

Nichts war so wie gebucht außer der Aqua Park ok

1.0/6

Gehört abgerissen ,Getränke Becher werden eingesammelt ausgewaschen und wider ausgegeben ganzen Tag laute Musik im Familien Hotel und besofene Russen


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Gehören auf denn Mühl


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Essen nicht zu erkennen was es ist


Sport & Unterhaltung

1.0

Abzoge am jeden Eck


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Natalie (19-25)

Oktober 2017

Hotel schön. Gäste leider fast kein Benehmen.

4.0/6

Wunderschöner Sandstrand direkt am Hotel, nettes Personal, russische Gäste haben aber leider kein benehmen und das abendliche "essen gehen" gleicht einem Schlachtfeld! Das Personal meinte wir wären leider einfach eine Woche zu früh da, die Woche drauf wären mehr Gäste aus Deutschland, Belgien & Frankreich anwesend. Die Anlage an sich ist schön. Unser Bungalow war sauber aber das Bad war renovierungsbedürftig, was nicht allzu schlimm war. Animation vor allem für Kinder super.


Umgebung

4.0

Von Tunis Flughafen ca. 1- 1 1/2 Std. fahrt zum Hotel. Direkte Strandlage mit wunderschönen Sandstrand.


Zimmer

4.0

Bungalow sauber aber das Bad war renovierungsbedürftig


Service

4.0

Personal sehr nett. Die Putzfrau hat uns jeden Tag das Bett schön hergerichtet und mit Blumen verziert. Personal ist allerdings in Hinsicht auf die russischen Gäste schon sehr abgestumpft.


Gastronomie

3.0

Das Mittag und Abendessen wart in Ordnung. Man hat immer etwas gefunden. Aufgrund der Russischen Gäste haben sie allerdings die Essgewohnheiten sehr auf deren Bedürfnisse angepasst. Das Frühstück war nicht so toll, sodass wir uns 1 wochenlang von Croissants und Marmelade zum Frühstück ernährt haben. Leider gab es wenig Obst bis gar kein Obst da die anderen Gäste sich auf das wenige Obst gestürzt haben und den anderen Gästen nicht mal die Chance gelassen haben auch einen bisschen ab zu bekommen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Strand war wunderschön. Die Anlage bietet einige Rutschen die sehr Spaß machen. Die Animateure machen ihren Job wirklich gut und Abends gab's für die Kinder immer Minidisco, welche ihnen sehr Spaß gemacht hat. Man konnte auch weitere Aktivitäten übers Hotel buchen wie zum Beispiel Quaid fahren oder einen Tag auf einem Piratenschiff. Das haben wir allerdings nicht gebucht weil wir leider ein Paar Tage Regen hatten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

Oktober 2017

Horrorulaub unter Russen

1.0/6

Urlaub mit ITS gebucht. 10 Tage. 12.10.2017 bis 21.10.2017 Angeblich Ultra-All-Inklusive. Es war der Horror. Becher musste man kaufen, um etwas zu trinken. Kein Kühlschrank ( gegen Gebühr ), keine Handtücher ( gegen Kaution ) keine Fernbedienung für den Fernseher ( nur gegen Kaution ). 99 % Russen, davon 60 Prozent unternehmungslustige Frauen. Jeden Tag die Schlacht ums Buffet unter Zeitdruck. 60 Minuten fürs Essen. Nach 21.00 Uhr Sense. Kein Essen mehr und das bei Ultra


Umgebung

3.0

Strand i.O, Transfer von Tunis etwa 2 Stunden Der Strand war fest in russischer Hand. Täglich russische Nationalhymne. Furchtbar. Viele ältere russische betrunkene Frauen. Leichte Beute für junge Animateure


Zimmer

1.0

dreckig ohne Ende. Badezimmer verschimmelt, Kacheln platzen ab. Röhrenfernseher aus dem Mittelalter kein Kühlschrank. Fernbedienung für Fernseher nur gegen Kaution. Das Gleiche für Handtücher. Ausgabe und Rückgabe der Sachen nur zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr


Service

1.0

total überlastet. Endlose Warteschlangen vor der Essensausgabe/ Getränkestation. Beschwerden wurden ignoriert


Gastronomie

1.0

Kam mir vor wie im Krieg. Kleingeschnittener Toast in Würfeln wird in der Ölpfanne erhitzt. Pure Kartoffeln ebenso. Endlose Warteschlangen. Kein Geschirr, keine Becher. Die kauft man im Hotelsupermarkt für teures Geld. Keine Bedienung. Immer nur Nudeln,, Brot und Kartoffeln


Sport & Unterhaltung

1.0

Rutschen i.O. aber nur Stundenweise. Animation nur etwas für Besoffene. Wer jemanden in die Hölle schicken möchte, den schickt er ins Thalassa


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Oktober 2017

Ein Hotel zum Urlaub abgewöhnen

1.0/6

Hotel in schlechten Zustand . Rutschen nur selten in Betrieb . Animation nur auf russische Gäste ausgelegt. Beim Essen wenig Auswahl ,anstehen nach sauberen Tellern und Gläsern .


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel ca.40 min. Liegt im Zentrum von Sousse. Verschiedene Ausflugsziele in der näheren Umgebung .


Zimmer

2.0

Zimmer Normale Ausstattung aber nicht sehr neu , sondern schon sehr abgenutzt .


Service

3.0

Personal hat versucht auf Wünsche und Probleme einzugehen , hat aber nicht viele Möglichkeiten .


Gastronomie

1.0

Wenig Auswahl ,zum Frühstück nur eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse und die jeden Tag . Sehr wenig Obst und keinen Fisch zu den Mahlzeiten -und das am Mittelmeer .


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation meist nur für russische Gäste . Die Wasserrutschen selten in Betrieb einige nie . Volleyballfeld und Minigolfanlage nicht benutzbar -Stark beschädigt und nicht repariert .


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

September 2017

Ich möchte alle Österreicher warnen nur Russen

1.0/6

Ich wahr schon zwei mal dort aber heuer das 3mal war die Hölle Das Essen wahr für Schweine, schmutzige Teller nie genug besteck keine saubere Gläser Dieses Hotel ist nur mehr für Russen


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Bad ekelhaft . Fußboden schmutzig


Service

2.0

Kaum. mit aus reden auf Morgen ok


Gastronomie

1.0

Immer das selbe


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Björn (26-30)

September 2017

Einmal und nie wieder!

1.0/6

Wo fängt man da an....zu den zimmern....es kursieren im Netz Schöne moderne Zimmer die unter dem Hotelzimmer geführt werden, bei denen auch die Daten(Adresse uns co.) Stimmen...welche aber nicht existent sind...das zimmer das wir bekamen war trotz einer durchgeführten "Reinigung" nicht einmal annehmbar. Alle Ecken dreckig...Handtücher und Decken(was man hier Decken nennt) dreckig und fleckig; der fön angeranzt und das Vorderteil verschmort, Fugen im Bad mit Schwarzschimmel befallen ...Toilettenspülung nicht voll funktionsfähig...Bett nur teilweise intakt....Fernseher aus den 90ern mit genau 3 deutschen Programmen (Kika, ZDF, RTL); Safe und minibar (Kühlschrank) nur gegen Aufpreis (natürlich pro Tag); Fernbedienung auch nur gegen Leihgebühr/Kaution; Handtücher ebenfalls. Zum Buffet...Teller sind wenn sie nicht gerade durch den kriegerisch anmutenden Kampf der Russen (ob Männlein oder Weiblein) vergriffen sind, entweder nass, nicht ganz sauber, oder gesprungen. Tassen und Gläser werden Großteils durch Plastik und Pappbecher ersetzt. Neuerdings ist das Buffet für dazustoßende zeitweise gesperrt und der Besuch dessen trotz der angemeldeten essenszeit mit warten verbunden. Am besten zehn Minuten vor Beginn schon einreihen und sich kampfbereit machen! So lächerlich es klingt; so wahr ist es leider auch!!! Zu den anderen Gästen welche zu etwa 92% aus russischen Staatsbürgern bestehen kann ich nur sagen...ich hab selten so was asoziales gesehen...Frauen die ihren Kindern direkt neben dem Pool die Hosen runter ziehen und ihnen sogar dabei helfen in die Büsche zu pinkeln. Kein Bitte und kein Danke kennen und sich benehmen wie die Axt im Walde. Der einzige Lichtblick hier ist das herzensgute Personal...welches natürlich auch massiv unter dieser Art Gäste leidet...wir kommen auf gar keinen Fall Wieder...nicht mal für Geld


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

September 2017

Urlaub auf unterstem Niveau!

1.0/6

Das gesamte Hotel kann man mit einem Wort nicht beschreiben, es ist unter aller Sau. Es gibt, glaube ich keine Ecke die sauber, instand oder gepflegt ist. Ich fliege viele Jahre zweimal im Jahr nach Tunesien, aber was man hier erlebt zeige ich lieber in vielen Bildern, die ich hinzu fügen werde! Auf jeden Fall Zustände für ausschließlich russische Gäste, denen es egal ist wie es in einem Hotel aussieht, Hauptsache: Essen, Trinken und lautstarke Musik an allen Ecken! Wir sind nach 3 Tagen aus diesem Haus geflüchtet (Hotelwechsel)!!! Anmerkung: Schau ins Land beschreibt dieses Hotel als neu renoviert und teilweise neu gebaut, dies war allerdings im Jahre 2007!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt zwischen Sousse und Port el Kantaoui, beides günstig mit Taxi oder Bimmelbahn zu erreichen. Vor dem Hotel gibt es einige kleinere Shoppingmöglichkeiten und Cafes. Zum Flughafen Enfidha sind es 30 min. Fahrzeit. Ausflüge kann man beim Reiseleiter oder im Hotel bei einheimischen Anbieter buchen!


Zimmer

1.0

Katastrophe, DZ da stehen 3 Betten auf engstem Raum, Schränke mit ein paar T-Shirt schon voll ( Tiefe ca. 25cm), also Wäsche quer rein legen und zuvor dreimal falten! Auf dem Balkon uralte verbrauchte Möbel, TV mit Schneegestöber, ein leerer Kühlschrank kann man mieten (2 Wochen 70 Euro), Kaution 20 Dinar für Fernbedienung die nicht funktioniert, zudem Safe Gebühren pro Tag 1,70 Euro. Verputz fällt von den Wänden, riesige Löcher sind notdürftig verspachtelt, Gardinen völlig vefleckt. Im Badezimm


Service

1.0

Service gibt es hier nicht, man muss sich überall alles selbst holen, da die Kellner in allen Bereichen nur mit abräumen beschäftigt sind, viel zu wenig Personal. Auf der großen Terrasse genau 2 "Kellner", ebenso an den Bars mit ewig langen Warteschlangen bis man einen Pappbecher mit Getränken erhält. Wohl gemerkt darf man Abends auf der Terrasse seinen Cocktail oder das Bier in 125 ml Pappbecher genießen. Der Müll am Boden bleibt überall liegen, weder Tische noch Stühle werden gereinigt.


Gastronomie

1.0

Feste Essenszeiten, Mittags 45min., Abends 60min., was soll man dazu sagen. 20min. Wartezeit bei Getränkeausgabe (keine Bedienung), 20 min. Wartezeit bei der Essensausgabe, wann soll man da zum Essen Zeit haben?? Aber egal man kriegte sowieso keine Teller oder sonstiges brauchbares Geschirr. Und wenn dann angeschlagen oder verklebt. Tische und Stühle möchte man so zum Essen auch nicht haben, alles dreckig und klebrig, auch der Fußboden und das gesamte Buffet. Nach kurzer Zeit ist das mikrige Buf


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation, Spa und sonstiges nicht genutzt! Aber am Pool das selbe: Boden vermüllt, Liegen dreckig und kaput, Auflagen zerfetzt und Musik, dass einem das Trommelfell patzt, ebenso am Strand die lautstarke Musik von der Beachbar und Russenbelagerung, die sich selber 0,5 l Kunststoffbecher im Hotelshop kaufen und sich zusaufen. Relaxpool, wie beschrieben gibt es nicht, der Aquapark wäre super, aber mit Tagesgästen überfüllt und auch hier das selbe wieder, Schirmwe kaputt und Liegen mit Auflagen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Abire (26-30)

August 2017

Schreckliches Hotel

1.0/6

Katastrophe, das Hotel ist schrecklich trägig alles veraltet. Essen ist eklig. Für den Preis einfach nur unverschämt. Service ist auch sehr schlecht niemand ist für etwas verantwortlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ines (36-40)

August 2017

Das Hotel ist eine Zumutung! Braucht Bagger

1.0/6

Wir sind wirklich enttäuscht !! So ein Hotel ist wirklich eine Zumutung !!! Das Hotel braucht einen Bagger ! Die Reise war mangelhaft: Die Klimaanlage funktioniert nur zusammen mit der Flurbeleuchtung. Das heißt, nachts muss man mit offenem Licht Schlafen oder ohne Klimaanlage. Aquaparkanlage war auch für Gäste außerhalb der Anlage zugänglich, natürlich gegen Gebühr. Aufgrund der hohen Anzahl der Badegäste, sind Wartezeiten von ca. 40 Minuten an den Rutschen sehr lang gewesen. Die Sauberkeit insgesamt war Katastrophal (siehe Bilder). Das Zimmer wurde sehr schlecht geputzt, trotz Beschwerden an der Rezeption blieb es dabei. Die Bettwäsche wurde nur nach Aufforderung gewechselt. In den 14 tagen wurde es nur 1-mal gewechselt. Nachts und auch tagsüber konnte man das Badezimmer nur bedingt nutzen, weil Kakerlaken und Ameisen sich im Raum ausbreiteten (siehe Bilder). Das Badezimmer war runter gekommen und Schimmel war überall in den Fugen der Fliesen zusehen. Das Bild vom Fernseher war sehr schlecht, man erkannte kaum was drauf. Außerdem wurde der Pool nicht gereinigt. Die Fliesenfugen waren schon grün Angelaufen und Sand vom Vortag war auf den Boden der Pool Anlage zusehen. Das Restaurant war nicht klimatisiert. Das Essen schmeckte nicht und auch nicht abwechslungsreich. Es gab nur eine Brotsorte und zwar Baguette! (siehe bitte Bilder) 4Sterne Hotel mit einer Brotsorte ! Da man uns schon in 2 Gruppen geteilt hat und somit nicht dann essen darf wann man möchte, ist es schon unverschämt, dazu kommt noch das noch nicht mal ausreichend Geschirr vorhanden ist. Selbst auf Teller musste man warten! Nachmittagskaffee und Kuchen gab es auch nicht. Das was wir erzählt haben, war noch zu wenig ! Das Hotel müsste abgerissen werden. Nie wieder .


Umgebung

1.0

sehr schmutzig !!!


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

August 2017

Weniger empfehlengswert

3.0/6

Ein grosse Anlage ,schöner Pool , tolle Rutschen ,geräumige Zimmer und leider gab es in der Lobby aber keine Klimaanlage und im Zimmer gab es keinen Kühlschrank ( nur gegen Bezahlung ) .


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

August 2017

Tolles Animationsteam - Hotel No Go

1.0/6

Ich war vollkommen entsetzt über dieses Hotel. Es ist dreckig und runtergekommen. Die Zustände im Restaurant abnormal. Keine Teller oder Tassen vorhanden. Für Getränke steht man bis zu einer halben Stunde an einem Ausschank. Oft kein Wasser da. Im Zimmer ist teilweise Schimmel. Dieses Hotel verdient keine 4 Sterne. Der Wasserpark ist super cool, doch er ist öffentlich, d.h. Du stehst bis zu 20 Minuten, um eine Rutsche zu rutschen. Was wirklich super ist, ist das Animationsteam. Sehr liebe, herzliche und motivierte Leute. Ohne diese Truppe könnte das Hotel schließen. Die Security Leute sind auch hervorzuheben.


Umgebung

3.0

Außerhalb. Doch mit Taxi oder Bimmelbahn ist alles gut zu erreichen


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind total runtergekommen. Zum Teil Schimmel an den Vorhängen. Einen Kühlschrank verfügt das Zimmer nicht. Man muss ihn für 70 Euro für 2 Wochen anmieten und er ist innen so dreckig und verschimmelt, dass man nicht hineinlegen möchte. Die Klimaanlage ist des Öfteren ausgefallen. Man muss sich ein großes und ein kleines Handtuch teilen, egal wieviel Leute in einem Zimmer sind.


Service

6.0

Die Leute an der Rezeption sind sehr nett und versuchen sofort zu helfen.


Gastronomie

1.0

So etwas schlechtes habe ich mein Leben noch nie erlebt. Das Essen ist immer das Selbe. Morgens gibt es weder eine Brotauswahl, noch Obst. Man steht ewig an der Essensausgabe. Um Teller oder Tassen muss man kämpfen. Das Restaurant sieht aus wie im Schweinestall. Kein kinderfreundliches Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Aquapark ist genial. Leider öffentlich, d.h. Leute von außen kommen in Massen. Man steht bis zu 20 Minuten, um einen Reifen zu erlangen und dann kann man sich nochmals 20 Minuten anstellen, um zu rutschen. Das vermiest das ganze. Das Animationsangebot ist sehr gut und das Animationsteam super lieb und sehr motiviert. Eine tolle Truppe. Ein großes Lob an die Animationsgruppe.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Betti (36-40)

Juli 2017

Leider leider

3.0/6

Eine tolle Anlage mit Aquapark. Kinderparadies. Netter Strand.Aber beim Buffett nicht sauber genug und zu wenig Geschirr . Bescheiden Getränke Auswahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Juli 2017

Gelungener Urlaub mit paar Abstrichen

4.0/6

Tolle weitläufige Hotel Anlage. Gut gemachter rutschen Park für groß und klein. Der Strand ist sehr sehr schön. Doch eins ist schade, das so wenige deutsche dort sind. Dabei wird man dann extra bevorzugt behandelt.


Umgebung


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren schön geräumig. Bad war auch groß genug. Na ja man könnte mal was erneuern. Beim duschen flutet man das Bad.


Service

6.0

Das gesamte Personal, war super nett und freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant wäre mal zu erneuern. Es sollten auch mehr Teller, Gläser und Becher angeschafft werden. Damit es nicht zu Kampf stehen kommt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation und rutschen Park sind super. Der Strand ist mega schön.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anika (26-30)

Juli 2017

Gerne wieder! :-)

5.0/6

Ich war mit meiner Tochter Ende Juli/Anfang August für zwei Wochen in diesem Hotel. Es ist eine wirklich schöne und große Anlage, überall sehr freundliches und vor allem viel deutschsprachiges Personal. Der Aquapark, die Pooanlage und der Strand sind super gewesen, das Animationsteam klasse. Es sind zwar viele Russen im Hotel gewesen, aber wo die nicht zu finden?! Da es aber überwiegend Familien waren, war dieser Fakt aber nicht störend gewesen. Das Hotel ist echt empfehlenswert, wir hatten sehr viel Spaß, haben viel erlebt, nette Menschen kennengelernt und uns zwischen den ganzen Aktivitäten auch super erholen können. Meine Tochter wollte sofort wieder buchen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gut und standardmäßig ausgestattet. Täglich wurde gereinigt, gewischt und die Betten gemacht. Das Badezimmer entspricht zwar nicht dem deutschen Hygienestandard (Amaturen könnten mal ausgetauscht werden), aber es war nicht gravierend oder gar schlimm. Wir haben uns wohl gefühlt.


Service

5.0

Der Service war überall in der Anlage und im Restaurant gut. Das Personal ist sehr lieb und freundlich. An der Rezeption wurde uns immer sofort geholfen, wenn wir Fragen hatten.


Gastronomie

4.0

Da meine Tochter und ich nicht die großen Esser sind, war das Angebot für uns mehr als ausreichend. Ich hätte mir mehr frisches Obst gewünscht (z.T. nur Melone und Äpfel), aber da ist man wahrscheinlich durch die Türkeiurlaube sehr verwöhnt gewesen. Zudem sollte das Geschirr aufgestockt werden, manchmal haben wir 5 Minuten auf einen Teller warten müssen. Im Großen und Ganzen kann ich aber sagen, dass wir zufrieden waren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote sind unschlagbar. Neben der Animation, die einen an der Poolanlage und am Strand fit hält und in nette Gespräche verwickelt, gab es ja auch noch den sehr großen Aquapark, der einem viel Freude bereitete (selbst als Erwachsene). Unmittelbar am Strand fand man Angebote für Bananaboot und Parasailing etc, was wir natürlich auch ausprobierten. Für Aktivitäten außerhalb der Anlage waren viele Ansprechpartner vor Ort, die mehr als nur die üblichen Angebote organisierten und damit


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Max (36-40)

Juli 2017

Nie wieder Thalassa Sousse

1.0/6

Teilweise ungenießbares Essen weder der nationalen noch internationalen Küche entsprechend. Nicht ausreichend Geschirr im Restaurant vorhanden. Softgetränke vom Automaten werden mit stark gechlortem Leitungswasser zubereitet. Personal extremst unmotiviert. Katastrophale hygienische Zustände sowohl im "Gastrobereich " als auch auf den Zimmern. Hotelleitung ist sich über den schlechten Zustand der Anlage bewusst , nimmt es aber billigend im Kauf das Gäste unzufrieden sind und kein weiteres mal in dem Hotel ihren Urlaub verbringen werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Simone (26-30)

Juli 2017

Wir hatten trotzdem viel Spaß trotz der Umstände

4.0/6

Hotel war okay. Alle Angestellten sehr freundlich und hilfsbereit. Negativ war die Ameisen vor der Zimmer- und Balkontüre. Umgebung ist leider nicht sehr viel zu sehen. Aber trotzdem war die Woche ein schöner Urlaub.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Juni 2017

Täglich gleicher Fraß, Kampf um Teller und Glässer

1.0/6

Seit neuestem in russischem Besitz. Genauso,auch die Gäste. Komplett Heruntergekommen und das Essen ein Fraß.Alles Muß Extra bezahlt werden.


Umgebung

4.0

Gute Lage und Verkehrsanbindung. Kurze Wege nach Port El Kantaoui und Sousse.


Zimmer

1.0

Weder im Bungalow noch im Zimmer Minibar. Nur wenn überhaupt vorhanden,gegen horente Tagespreise. Genauso wie Safe und Fernbedienung. Zimmer trotz Trinkgelder in Höhe von umgerechnet 30 € schlecht geputzt. Vieles defekt und Klimaanlage nur sporadisch funktionierend. Essen am Strand nur gegen Vorreservierung am Vortag.Dabei Wartezeiten zum reservieren,bis zu einer Stunde.Essenszeiten sind einzuhalten,sonst gibt es nichts mehr.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marco (51-55)

Juni 2017

Netter Urlaub

5.0/6

Nettes Hotel mit freundlichen und bemühten Angestellten. Ein sehr schöner Strand. Ein schöhnheitsfehler gibt es leider, zu viele Russen.


Umgebung

5.0

2 Stunden Fahrt von Tunis aus.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (46-50)

Juni 2017

Mein schlimmster Urlaub bisher

2.0/6

Hallo dieses Hotel ist eine Russenabsteige Schlimm waren die Zimmer so dreckig ständig das Bad unter Wasser nach dem Duschen Das Essen war sehr schlecht Überall braucht man einen Zettel um überhaupt was zu bekommen Wir haben all inclusive gebucht Die strandtücher bekommt man nur gegen Kaution und am ersten Tag bekamen wir gar keine alles eine Abzocke Der Strand war dagegen sehr schön Das 4 Sterne Hotel ist höchstens 2 wert die ganze Nacht ein Gegrölle von den Russen Beim Kinderspielplatz alles ungenügend die Kinder können sich überall verletzen Nie wieder


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Juni 2017

Gerne wieder!

4.0/6

War mit meiner 5jährigen Enkeltochter. Für die war das Kinderbecken mit Kletterturm und Rutschen das wahre Paradies. Ich denke, dass gut 80% der Gäste Russen sind, die im Gegensatz zu früheren Erfahrungen im Grunde nicht negativ auffielen. Außer zu den Essenszeiten. Ich will nicht näher darauf eingehen, nur soviel: das Verhalten der russischen Eltern war oftmals nicht unbedingt vorbildlich für ihre Kinder.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen Enfidha zum Hotel dauerte ca. 40 Minuten.


Zimmer

4.0

Wir hatten einen Bungalow (Zimmer 204). Das Zimmer war riesig und auch sehr sauber. Auch die Toilette und der Duschbereich waren sauber, allerdings dürften die Duscharmaturen ihr "Austauschalter" schon gut überschritten haben!


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, engagiert und hilfsbereit. Wir hatten einmal im Zimmer einen kompletten Stromausfall, nach 15 Minuten kam ein Fachmann und nach 30 Minuten war wieder alles okay!


Gastronomie

5.0

Das Essen war geschmacklich sehr gut. Es gab sehr viel Auswahl, für jeden Geschmack war sicherlich etwas dabei. Ein wenig mehr Abwechslung wäre jedoch angebracht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlagen waren sauber und für Jugendliche und Kinder warten eine Menge abenteuerlicher Rutschen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juni 2017

Katastrophen Urlaub! Nicht zu empfehlen

2.0/6

! BEACHTEN ! ->Hier unten steht meine komplette Bewertung! In den einzelnen Kategorien habe ich identische Aussschnitte meines Textes jedoch nochmal rein kopiert. Überfüllt mit Russen Ankunft: Mein Sohn (4) und ich sind am Samstag (10. Juni 2017) für 7 Tage in das Thalassa Sousse Hotel mit dem Bus von Enfidha aus gefahren. Fahrtzeit betrug ca. 1 1/2 Std. da andere Gäste auch in die Hotels gebracht wurden. Um 11:45 Uhr bin ich im Hotel angekommen. Der BUNGALOW ist erst um 14 UHR fertig wurde mir gesagt. Ich musste daher mit 'Sach' und 'Pack' 3 1/2 Std. am Pool mit meinem Sohn ausharren. Da ich auf die Sachen aufgepasst habe, musste mein Sohn sich in dieser Zeit alleine im großen Pool beschäftigen. Auf Dauer wird das sehr langweilig für kleine Kinder. Um 14:30 Uhr kamen wir dann an unserem Bungalow an. Sieht ja ganz nett "aus"... Der Bungalow: -----Kellerasseln----- Der Bungalow ist für zwei Personen von der Größe her optimal, jedoch hatten wir einige Tier-Probleme! Überall waren KELLERASSELN. Drinnen, auf der Terasse, ja sogar in den Vorhängen. Ich habe sie jeden Tag weg gemacht, doch sie kamen immer wieder. -----Spinnen----- Sie waren im gesamten Bungalow. SPINNEN wo ich nur hingeschaut habe. Bis zu 20 Spinnen hat mir eine Miturlauberin entfernt. Von sauber machen 4 Tage lang keine Spur. Lediglich Bett machen und neue Handtücher. -----Moskitos----- In der ersten Nacht bekam mein Sohn ALLEIN IM GESICHT 7 MOSKITO Stiche. Abgesehen davon wie unsere Körper ausgesehen haben. Ich hatte Authan mit im Urlaub - hat nichts gebracht. Ich bin ab da jede Nacht 1-2 Std. mehreren MOSKITOS nachgejagt. -----Kakerlake----- Am 4. Tag hatte ich dann in meiner Kulturtasche eine KAKERLAKE. Doch das war nicht die einzige. Am Pool ist mir ebenfalls eine über die Füße gelaufen. Auch auf der Pooltoilette habe ich zwei gesehen. -----Handtücher----- Die sind teilweise sehr ausgegraut sehr hart und kratzig. Daher empfehle ich eigene mitzubringen. -----KLimaanlage----- Funktionierte nicht. Lt. Hotel werden die Klimaanlagen regulär erst am 15. Juni angestellt. ( 1 Tag vor unserer Abreise) Jedoch hatten wir 38° Außentemperatur. Auch das Durchlüften Abends hat für die Innentemperatur nichts gebracht. -----Badezimmer----- Auch hier wurde nicht immer sauber gemacht. Ich hatte am Abend noch den restlichen Sand in und an der Badewanne kleben. Die Armaturen sehen ekelhaft aus und sind teilweise kaputt. -----Terasse----- extrem schmutzig! Hier wurde niemals sauber gemacht. Die Lage war jedoch perfekt. Meine Terasse ging nach hinten raus. Vorne raus Richtung Hotel ist es jeden Abend sehr laut. Bis um 2 Uhr in die Nacht rein. Personal: -----Die Putzfrau----- An einem Tag stand sie auf einmal vor unserer offenen Terassentür. Ich schüttelte mit dem Kopf und sagte auf DEU u. ENG das sie nicht sauber machen muss. Obwohl sie sah das es mir nicht gut ging und ich draußen vor der Tür das "Bitte nicht stören" Schild hängen hatte, kam sie einfach über die Terasse in unser Zimmer. In der Regel wird dein Zimmer sauber gemacht, das habe ich bei meinem Bungalow-Wechsel gesehen, welcher zurückzuführen ist auf meine gesamte Bewertung. Der 1. Bungalow jedoch, wurde spoardisch sauber gemacht. In und außerhalb unserer Badewanne war noch immer der Sand vom Vortag. Handtücher werden jeden Tag ausgetauscht. Jedoch sind diese sehr rau, hart und zum Teil ausgegraut. Daher solltet ihr eigene mitbringen. Die Terasse wurde nie sauber gemacht, war jedoch sehr schmutzig! Und natürlich werden Betten gemacht. Bei meinem Bungalow Wechsel hatte ich dann Blumen auf den Handtüchern und dem Bett. -----Life Guards----- Jeder ist äußerst nett, hilfsbereit und Verantwortungsbewusst. Jedoch sind sie unterbesetzt gewesen. Der Kinderpool hatte an nur einem Tag für ca. 3 Std. einen Life Guard. Ansonsten war dieser unbeaufstichtigt, mit fatalen Folgen. !!Verletzungsgefahr Die Kinder bleiben in den Rutschen stehen und werden regelrecht umgenietet wenn ein anderes Kind runter rutscht. Jeden Tag gab es dort krach mit Eltern. Seit dieser Woche sind jedoch weitere Life Guards eingestellt und hoffentlich erhöht sich dadurch allgemein die Sicherheit in den Pools. -----Das Servicepersonal----- Sehr bemüht (trotz Ramadan) Der Service hat auch immer wieder Trinkgeld von mir bekommen, welches sie auch verdient haben. Bei gutem Trinkgeld wird drauf geachtet wann du kommst. Sie fragen wo du sitzen willst, richten den Tisch her, und fragen was du trinken möchtest. -----Der Service----- Kommt mit der Arbeit nicht hinterher. Man muss um Teller und Besteck kämpfen welches immer wieder aus geht und dreckig ist. -----Das Essen----- Leider nicht Abwechslungsreich. Jeden Tag Auflauf, Reisgerichte, keine Blattsalate (war wohl nicht die Saison), entweder gegrillter Fisch oder gegrilltes Fleisch wurden angeboten. Also nicht beides am selben Tag verfügbar. Kleine Garnelen in einem Reisgericht z.B. gab es an mehreren Tagen. Die Soßen sind reine Geschmckssache. Es gab zwei die mir gut geschmeckt haben. Jeden Tag Pizza, Nudeln verfügbar. Das Essen ist weitestgehend O.K. -----Essenszeit----- Beim Check in im Hotel bekommt man eine kleine Essenskarte die JEDES MAL egal ob Mittag oder Abendessen vorgezeigt werden muss. Auf dieser Essenskarte steht eine feste Zeit drauf wann man zum essen gehen MUSST. Liebes Hotel, ich entscheide selber wann ich zum Essen gehe. Nämlich dann wenn ich Hunger habe und nicht wann ihr mir die Vorgabe macht. Meine Essenzeiten waren Frühstück: 7-10 Uhr; Mittagessen: 12:30 - 13:15 Uhr Abendessen: 18:30-19:30 Uhr -----Getränke----- Beim Check in bekommt ihr auch 4 kleine Zettel die zusammenketackert sind. Auf jedem Zettel steht, eine Flasche Wasser gratis. Entschuldigung lese ich gerade richtig? Ich habe All Inclusive gebucht und bekomme 4 Flaschen Wasser gratis für zwei Personen für eine Woche? Alle weiteren Flaschen müssen bezhalt werden. Das ist eine Frechheit!! Alle Getränke sind mehr als nur Zuckersüß. So süß, das nicht mal die Kinder das trinken wollten. -----WLAN----- Das Hotel gibt nicht preis das es kostenloses WLAN gibt in der Lobby. Sie haben an der Rezeption steht ein Aushang was dich das WLAN kostet! Die Preise habe ich nicht mehr im Kopf leider, doch freies WLAN sollten sie den Gästen bei All Inclusive und im 21. Jahrhundert schon anbieten! Erfahren habe ich das von anderen Gästen. Das Hotel wollte jedoch das ich dafür bezahle. -----das Meer----- Eine lange Sandbank ins Meer laufend und daher für kleine Kinder geeignet zum plantschen. Die Wassertemperatur war optimal und sehr erfrischend. Die Hotelbar ist vom Angebot i.O. (ich war da jedoch nur 1x an der Bar, da mein Sohn ein Poolkind ist) -----Die Rutschen----- Absoluter Pluspunkt! Die Rutschen sind super lustig für groß und klein. Eine riesen Auswahl. Jedoch hatten leider nicht alle auf. 3 waren kaputt, zwei konnten repariert werden an unserem 3 oder 4 Tag, ABER!! Die Kinderrutschen am großen Pool waren nur für einen Tag für ca. 3 Std. geöffnet, weil, "haltet euch fest", ein Video gedreht wurde. (falsches) Marketing für das Hotel. Nur für diesen Dreh waren die Rutschen geöffnet und unsere Kinder wurden gefilmt und fotografiert (ohne Zustimmung der Eltern). Mich hat keiner gefragt ob ich damit einverstanden bin. Es hat mir dort nichts ausgemacht, aber es gibt viele die das nicht wollen. Den Rest der Woche waren sie geschlossen aufgrund Personal (Life Guard) Mangel, welcher wie bereits geschrieben, wohl seit dieser Woche behoben ist. Solltet ihr in diesem Hotel euren Urlaub planen, gebt dem gesamten Personal etwas Trinkgeld um ihnen eine Freude zu machen und euch das Leben etwas zu erleichtern. Aus meiner Erfahrung in der einen Woche, und vielen, sehr vielen Gesprächen mit Gästen, und Personal, ist dieses Hotel nicht zu empfehlen und sein Geld definitiv nicht Wert. Daher vergebe ich 2 Sterne für die Rutschenlandschaft und das freundliche Personal.


Umgebung


Zimmer

1.0

Der Bungalow: -----Kellerasseln----- Der Bungalow ist für zwei Personen von der Größe her optimal, jedoch hatten wir einige Tier-Probleme! Überall waren KELLERASSELN. Drinnen, auf der Terasse, ja sogar in den Vorhängen. Ich habe sie jeden Tag weg gemacht, doch sie kamen immer wieder. -----Spinnen----- Sie waren im gesamten Bungalow. SPINNEN wo ich nur hingeschaut habe. Bis zu 20 Spinnen hat mir eine Miturlauberin entfernt. Von sauber machen 4 Tage lang keine Spur. Lediglich Bett mach


Service

1.0

Personal: -----Die Putzfrau----- An einem Tag stand sie auf einmal vor unserer offenen Terassentür. Ich schüttelte mit dem Kopf und sagte auf DEU u. ENG das sie nicht sauber machen muss. Obwohl sie sah das es mir nicht gut ging und ich draußen vor der Tür das "Bitte nicht stören" Schild hängen hatte, kam sie einfach über die Terasse in unser Zimmer. In der Regel wird dein Zimmer sauber gemacht, das habe ich bei meinem Bungalow-Wechsel gesehen, welcher zurückzuführen ist auf meine ges


Gastronomie

1.0

Personal: -----Die Putzfrau----- An einem Tag stand sie auf einmal vor unserer offenen Terassentür. Ich schüttelte mit dem Kopf und sagte auf DEU u. ENG das sie nicht sauber machen muss. Obwohl sie sah das es mir nicht gut ging und ich draußen vor der Tür das "Bitte nicht stören" Schild hängen hatte, kam sie einfach über die Terasse in unser Zimmer. In der Regel wird dein Zimmer sauber gemacht, das habe ich bei meinem Bungalow-Wechsel gesehen, welcher zurückzuführen ist auf meine ges


Sport & Unterhaltung

1.0

-----das Meer----- Eine lange Sandbank ins Meer laufend und daher für kleine Kinder geeignet zum plantschen. Die Wassertemperatur war optimal und sehr erfrischend. Die Hotelbar ist vom Angebot i.O. (ich war da jedoch nur 1x an der Bar, da mein Sohn ein Poolkind ist) -----Die Rutschen----- Absoluter Pluspunkt! Die Rutschen sind super lustig für groß und klein. Eine riesen Auswahl. Jedoch hatten leider nicht alle auf. 3 waren kaputt, zwei konnten repariert werden an unserem 3 oder 4 Tag,


Hotel

2.0

Bewertung lesen

David (26-30)

Juni 2017

Aqua Hotel Bewertung Sousse Thalahassa

3.0/6

Der service und das Essen hat keine gute Qualität. Animation baut sich nur auf Russische Gäste Manager ist Unfreundlich


Umgebung


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist klein, und für einen kühlschrank möchten sie 15 Dinar pro Tag das sind ungefähr 5,5 Euro am Tag


Service

2.0

Die Meisten sind Unfreundlich und haben nicht wirklich lust und das merkt man leider ich war erst vor kurzem da


Gastronomie

3.0

Das Essen schmeckt leider nicht der Serviece bedient nicht gut nicht alle aber die meisten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Animatöre sind sehr eingebildet vor allem die mänlichen und beziehen sich nur auf Russen, Denn Engländer Gab es keine und Deutsche Familein waren wir in 2 Wochen ganze 5 Familien


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrizia (41-45)

Oktober 2016

Perfekter Urlaub

6.0/6

Wir waren bereits zum dritten mal zu Gast im thalassa sousse. Uns gefällt jeder Besuch immer wieder gut. Mitarbeiter sind alle sehr freundlich, an der Rezeption wird aber kaum deutsch verstanden, ein paar Englischkenntnisse sind also von Vorteil. Zum Hotel gehört ein Aquapark mit tollen rutschen und mehrere Bademeister! Frühstück und Abendessen waren sehr abwechslungsreich und alle Speisen waren beschildert. Die Auswahl an Gemüse ist etwas klein und könnte mehr sein. Das Buffet wurde stets aufgefüllt und beim Show-Cooking konnte man sich das Fleisch/ den Fisch bzw. morgens das Omelett usw. nach Wunsch fertigen lassen. Die Poolbar bietet eine gute Abwechslung an Speisen zur Mittagszeit und alle Servicekräfte sind sehr freundlich, engagiert und nett. Es handelt sich hier um ein Familienhotel, das dort viele Kinder sind ist klar, somit wird es auch schonmal beim Essen lauter, das sollte allen klar sein. Animation finden den ganz Tag über statt, abends gibt es eine Show, dort kann man abends auch nett sitzen und den Urlaubstag ausklingen lassen. Unser Zimmer war geräumig und wir hatten Das Zimmer zur Poolseite und Meerblick. Das Badezimmer war erst kürzlich saniert worden und entspricht den heutigen Vorstellungen. Alles in allem hatten wir hier eine schöne Zeit und Wir können das Hotel recht gut empfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Abigal (36-40)

September 2016

Ich komme wieder

6.0/6

Tolles Hotel, alles sehr sauber. Es war ein entspannter Urlaub, Kanu und Tretboot kostenlos. Parasailing war für alle ein tolles Erlebnis. Der AquaPark ist Fantastisch und war leer, kein Wartezeit zum rutschen. Nettes Personal. Der Service war auch sehr gut. Wir hatten Glück mit dem Wetter, Sonnenschein und über 32Grad.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Zarah (31-35)

September 2016

Meer, Rutschen super, sonst hat uns nix gefallen.

2.0/6

Alles russisch, Menschen - Musik -Sprache! Total nervig!!! Hotel ist keine 4 Sterne wert! Zimmer waren eher schlecht! Babybett war nicht mal vorhanden, mussten erstmal Bescheid geben und dann kam ein dreckiges Reisekinderbett :/ Personal total überfordert und dadurch schlecht gelaunt. Dementsprechend war das Essen auch nicht gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Rezeption unfreundlich! KELLNER überfordert und schlecht gelaunt.


Gastronomie

3.0

Jeden Tag das gleiche. Die Russen haben glaub ich noch nie essen gesehen, so wie sie damit umgehen.


Sport & Unterhaltung

5.0

RUschen waren super.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Juli 2016

Super Aquapark !!! top für Familien mit Kindern !!

4.0/6

Hotel - Highlight sind der Aquapark, Pool & Animationsteam !!! grosse Enttäuschung (ewige Wartezeit für Getränke) !!!! Super Toll !!! - es gibt genug Liegen am Pool - man kann gemüdlich gegen 8 Uhr frühstücken ohne gleich eine oder mehrere Liegen mit dem Handtuch reservieren zu müssen.


Umgebung

4.0

Die Transferzeit zum Hotel vom Flughafen Edfina beträgt ca. 25 min. --- Hotel liegt direkt am schönen feinsandigen Strand --- zum Stadtzentum Sousse (Medina und Shops) ca. 10 min mit dem Taxi. Kostenpunkt pro Taxi 4 bis 5 Dinar. --- Ausflüge werden auch im Hotel angeboten; Piratenboot, Quadfahren, Kamelreiten usw.


Zimmer

2.0

Wir hatten Bungalow gebucht. Sehr grosser Raum, jodoch sind die Möbel schon über 50 Jahre alt. Safe, TV (schon antik) & Klima Fernbedingung sowie Minikühlschrank gegen Kaution. Das müsste das Hotelmanagement reagieren und etwas investieren in dem Bereich Zimmerausstattung.


Service

5.0

Vielen Dank an die Mitarbeiter. Ehrlich gesagt sind die meisten sehr bemüht und freundlich. Sie machen was möglich ist. Leider fehlen den Mitarbeitern die Mittel um noch einen bessern Service zu bieten. Meine Bewertung an das Hotelmanagement ist "mangelhaft"


Gastronomie

3.0

Puhh, da muss ich mich vorsichtig ausdrücken. Sorry, aber im Bezug auf die Getränke eine einzige Katastrophe, keine Glässer, ewige wartezeiten um ein Glas Wasser, Cola oder ähnliches zu erhalten (Volumen 0,1 l) - nein, da muss man aufstocken !!!! Essen soweit ok - immer wieder etwas anderes ! für jeden etwas dabei, fleisch, fisch, gemüse, traditionelles, gegrilltes, pizza, lasagne, meeresfrüchte viele Salate und süsses --- eine Bitte an das Hotelmanagement --- etwas Deko oder etwas Herz zur


Sport & Unterhaltung

5.0

Animationsteam sehr gut --- täglich neue Spiele und Unterhaltung --- mehr sprachig ( deutsch, russisch, französisch, arabisch, polnisch). Das Abendspektakel super den die Animateure haben super talente !!! TOP !!! Am Strand örtliche Anbieter bezüglich wassersport. Im Hotel: Dart, Tischtennis, super grosser Aquapark (insgesamt 17 tolle Wasserrutschen - Wartezeiten zwischen einigen Sekunden bis max. 3 min. Poolanlage ist sehr gross !!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

Mai 2016

Entspannung pur

6.0/6

Sehr neues und schönes Hotel. Sehr sauber, sehr freundlich und zuvorkommend. Der Empfang war schnell und unkompliziert bei Ankunft erhielten wir ein nasses Tuch zum erfrischen und einen Begrüßungsdrink. Das essen ist sehr gut und mehr als genug. Kinder werden dort herzlich empfangen. Das personal ist sehr freundlich und jeder bemüht sich sehr damit man sich dort sehr wohl fühlt. Besonders bedanken möchte ich mich bei Anis. Er hat sich nicht nur super um die Erwachsenen Gäste gekümmert sondern hat sich auch sehr um die Zwillinge bemüht und er nahm sich immer etwas Zeit um mit ihnen zu albern. Die Zimmer sind der Wahnsinn super modern und groß genauso das bad es war riesig mit Badewanne und regenshowerdusche. Wir sind sehr froh dieses Hotel gewaehlt zu haben und koennen es vorbehaltlos weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

StefanG (41-45)

Oktober 2015

Super Hotel

5.9/6

Tolles Hotel, klasse Personal !!!! Die Freundlichkeit des Personals ist sehr sehr gut. Auch die Sauberkeit der Zimmer war vorbildlich. Die Anlage ist sehr gepflegt und sehr sauber. Das Hotel ist auf jedenfall weiter zu empfehlen.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

September 2015

Totale Enttäuschung

1.0/6

Wir haben uns im Reisebüro beraten lassen und haben unter anderem wegen den guten Bewertungen für dieses Hotel entscheiden. Nach dem Anschlag blieben aber die Gäste aus und das Hotel hat sich für Einheimische geöffnet. Der Wasserpark ist ein öffentliches Freibad, total überlaufen. Die allgemeine Sauberkeit eine Zumutung, keine sauberen Zimmer, keine sauberen Betten. Das Essen vielleicht für Einheimische gut, aber nicht für Europäer. Selbst das Kinderessen ist scharf. Das einzige Brot ist Stangenweißbrot, zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Nicht einmal das Personal hat sich für uns interessiert, war eher genervt von uns. Gottseidank hatten sich schon viele beschwert und wir konnten nach einem Tag in ein anderes Hotel umziehen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harry (26-30)

Juli 2015

Schönes großes Hotel für Groß und Klein

6.0/6

Der Urlaub in diesem Hotel war einfach spitze. Trotz der momentanen Situation in tunesien haben wir uns für dieses Land entschieden und wir bereuen uns auch nicht. Man fühlt sich sicher. Vor der Anlage und auch am Strand befinden sich mehrere Sicherheitskräfte. Man sollte nur weil dieser Vorfall war, dieses Land nicht meiden. Es kann überall passieren. Die Animation im Hotel war spitze. Ein ganz großes Lob. Das angament von den animateuren war wirklich lobenswert. Leider hat unsere Klimaanlage nicht funktioniert, ansonsten können wir nichts negatives sagen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabina (46-50)

Juli 2015

Traumhafter Urlaub mit bester Animation

5.2/6

Ein wirklich tolles Hotel. Absoluter Höhepunkt ist die Animation Ninja mit seinem super Team


Umgebung

6.0

Sehr zentrale Lage man ist in ein paar Minuten in der Medina oder auch am Yachthafen


Zimmer

5.0

Ich hatte einen Bungalow richtig toll.... sehr empfehlenswert


Service

4.0

Eigentlich sehr zuvorkommende Kellner. Die "älteren" unter ihnen die haben es echt drauf. Da kann sich so manch einer was abschneiden


Gastronomie

4.0

Leider war das Essen oft schon kalt Die Pizza war der Hammer die Snacks zwischendurch ein Traum


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation perfekt Ninja Mr. M. hat ein fantastisches Team... Ich sag nur Feuershow... immer was geboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia&Andreas (36-40)

Juli 2015

Schlimmste Urlaub (Albtraum)

2.0/6

In diesem Hotel waren wir jetzt 3 mal,war wieder immer zu empfelen.Sogar nach dem Anschlag haben Eier trotzdem nicht umgebucht.Aber nicht dieses Jahr. Eier waren sehr herzlich begrüßt, als stamgeste.Wier haben 24 Stunden inklusive gebucht aber alles war nur bis mitelnacht offen,alle getrenke grundsezlih waren mit Wasser gemischt,wen du was gutes woltest mustes du betteln.Hotel war voll mit arabischen Gästen,europeischen Gäste n waren nur 10% .Trotzdem waren wir ganz schlecht behandelt.Zwischen Personal waren auch gute,die sich bemüht hatten aber nur wegen Trinkgeld.Jeden Tag war ein Herausforderung.Ich hab Kapitel mit diesem Hotel abgeschlossen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stas (31-35)

Juli 2015

Es war der schlimmste Urlaub

3.0/6

Ich wurde zu diesem Urlaub, so zusagen, überredet. Aus den Erzählungen, sollte es ein Traum Urlaub werden. Stattdessen war es sehr schlimm was Service angeht. Über die Anlage kann ich nicht meckern, Zimmer entsprach dem Standard (kein Luxus aber auch nicht schlecht), Pool war sehr schön und Meer wunderbar, nur dadurch konnte ich es noch ertragen. Jetzt zum Service :essen sehr schlecht (habe über zwei Wochen nur Reis und chicken nagets gegessen), erfrischungs Getränke nicht genießbar und die meisten Hotell Bedienstete waren einfach nicht geeignete.. So wie ich es im Laufenden Zeit erfahren habe ist es in den zweiten Woche im Juli von ein Tag auf den anderen so schlecht geworden. Ich habe die schlimmste Zeit erwischt. Niemand von den Mitarbeitern richtig hilfsbereit, versprachen Viel aber passierte nichts. Wegen Alkoholischen Getränke musste mann immer und jeden Tag hinterher laufen. Die besste Aussage war: "Wenn ich dir etzt was gutes gebe dann möchte jeder es haben..." Und das für den Preis von Ultra voll inklusive. Eigentlich durchgehend essen und trinken, an denn ersten Tagen haben wir noch Mitternachts snack bekommen, dass du nichtmall richtig abbeißen konntest und bei Zufall scharfe Plastikteile erwischst. Und dann jeden Tag schlimmer und schlimmer- hier darfst du heute nicht essen, Getränke krigst nicht(es war noch nicht 10:00 uhr morgens), arabische Gäste... Zwei mall stande ich in der Zeit an der Rezeption und wollte nachhause, kamm immer wieder Direktor mit Gäste Betreuerin und versprachen mir, "Bitte bleiben Sie, ab jetzt wird es wieder besser" eins habe ich gelernt in Afrika niemanden glauben, alles leere Versprechungen. Glaubt, ich war froh wieder zu Hause zu seien. Ich glaube das es früher dort sehn angenehm war, aber nicht bei meinem Urlaub. Es waren Menschen mit mir die in dem Hotell schon mehrfach waren und und sehr positiv über sprachen, aber disses mal waren die sehr sehr schockiert. Wie gesagt : Anlage gut, Service sehr schlecht. Ich hoffe ich habe niemanden die Planung kaputt gemacht.


Umgebung


Zimmer


Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (19-25)

Juni 2015

Allgemein Gut

4.8/6

Wir waren vom 02.06. - 09.06.2015 in diesem Hotel. Im großen und ganzen waren wir recht zufrieden mit dem Hotel, vor allem Preis - Leistungs technisch. Es hat immer eine große Auswahl zum Essen gegeben und hat uns immer geschmeckt. Mann bekam sogar in der früh frisch gebratenen Bacon, wenn man den richtigen Koch fragte ;) Und das in einem Muslimischen Land. Zudem sind 4 À la carte Restaurants vorhanden. ( Englisch, Libanesisch, Tunesisch, Fisch) Diese kann man alle ausprobieren. Man muss sich nur 24 Stunden davor anmelden. Am Strand kann man auch Mittagessen nur muss man sich hier auch jedesmal 24 Stunden davor anmelden. Auch spätes Frühstück, Snacks am Nachmittag und Mitternachts sind vorhanden. Außerdem gibt es für jeden Tag den man im Hotel ist einen Gutschein für eine Flasche Wasser. Nur mit diesem Kann man sich eine 1,5l stilles oder 1l mit sprudel holen. Sonst bekommt man nur Getränke in Bechern bzw Gläsern. Uns haben die Gutscheine leicht gereicht. Der letzte wurde erst kurz vor der Heimfahrt eingelöst. Für Extras verlangt dieses Hotel auch noch einiges. Welche wir aber eigentlich gar nicht gebraucht haben außer der Safe. Safe: 4 Dt/Tag Wifi: 5 DT/Stunde; 15 DT/Tag; 60 DT/ Woche (Wir hatten über Weg.de gebucht ( Reiseveranstalter ITS ) Ultra All Inklusive deshalb war bei uns Wlan umsonst dabei) Kühlschrank: 15 DT/Tag B Brauchten wir aber nicht, war auch nicht im Zimmer sonder wird dann wahrscheinlich erst ins Zimmer gebracht TV Fernbedienung: 20 DT Kaution (Brauchten wir auch nicht. Ich steuerte alles über die Tasten vom TV. Zuerst neuen Sendersuchlauf gemacht und dann immer per Sleep Timer ausschalten lassen. Deutsche Kanäle waren nach dem Suchlauf ARD, ZDF, RTL, ProSieben, Sat1, KiKa, Eurosport. Strandtücher: 20 DT Kaution Wassersport von einheimischen am Strand: Nutzten wir nicht. Spa: Nutzten wir auch nicht. Geld wechseln kann man im Hotel, aber man sollte nicht zuviel wechseln weil man Tunesische Dinar nicht ausführen darf und man kann nur am Flughafen zurückwechseln und das auch nur bis 100 Dinar und einer Quittung. Außerdem muss man seit Oktober 2014 eine Ausreisesteuer zahlen. Diese kostet 30 Dinar pro Person. Auch diese gibt es im Hotel und sind wie eine Briefmarke und müssen dann in den Reisepass bzw Visum für den Ausweis eingeklebt werden. Es ist auch ein großer Rutschen Park vorhanden welcher sehr viel Spaß macht. Rutschen mit und ohne Reifen vorhanden. Sehr viele Bademeister vorhanden an jedem Pool und an jeder Rutsche, also es sollte normal nichts passieren. Das einzige was uns ein bisschen gestört hat war, dass die Putzfrauen irgendwie keinen Plan hatten. Und mussten so ein paar mal ins Zimmer. Als erstes wurden die gebrauchten Handtücher und das Bettzeug mitgenommen. Danach wurde irgendwann das Zimmer geputzt, wobei anscheinend das Putzwasser für eine ganze Reihe Bungalows verwendet wurde und nicht bei jedem erneuert wurde. Auch das Bett wurde in diesem Schritt wieder bezogen. Als nächstes wurden dann die Handtücher wieder gebracht. Unsere Vermutung war das es einfach zu wenige Handtücher im Hotel gibt, da wir einmal sogar die Strandhandtücher bekommen haben, die man normal nur gegen eine Kaution ausleihen kann. Check in 14:00 Uhr und Check out 12:00 Uhr Wenn ich für wenig Geld schnell ein bisschen Sonne tanken will finde ich das Hotel genau passend. Außer ich bin jemand der sich über alles mögliche ständig beschweren muss, dann fahren sie lieber in ein 5 Sterne Hotel und zahlen das 3, 4, 5 fache.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Галина (19-25)

Juni 2015

Das hotel das nicht mal 1 stern verdient

1.0/6

Das Hotel war der totale rein Fall. Jede Gefängniszelle in Deutschland ist schöner wie die Zimmer in diesem Hotel. ( es sei denn du hast ein Bungalow gebucht) Es war dreckig im Zimmer: Schwarze haare im bett. Schwarze haare überall. Im Klo auf dem Klo. In der Wanne. Im Waschbecken. Kloschüssel war mit blutflecken beschmiert. Das Personal mega frech, auf dich Wird keine Rücksicht genommen. Das Essen? Oh Gott will garnet dran denken es gab jeden Tag das selbe, morgens, mittags Abend. Das Fleisch war teilweise roh. Eine reine Katastrophe. Aber die härte war wir haben für 7 Tage aufenhalt nur 6 Flaschen Wasser bekommen. In einem so warmen Land wie Tunesien hast du im Hotel um dein Wasser so Kämpfen müssen das es echt schon die härte gewesen. Und das für eine all inklusive plus Buchung. Aso und Animation war auch für den Arsch jeden Tag das selbe und um 20 Uhr war Feierabend


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Bestpice war das Zimmer mit Sicherheit nicht. Klein versift. Keine minibar kein nix nur überall dreck


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Unfreundlich des grauens


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Jeden Tag das selbe essen speisen waren teilweise roh Hast nix zu trinken bekommen


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

daniela (26-30)

Juni 2015

07.06-17.06.15 junges Paar

2.0/6

hallo, wir sind ein junges paar und haben aber trotzdem schon einige urlaube erlebt. dies war eines der schlechtesten urlaube überhaupt. wir kamen an das zimmer es war total einfach gehalten das wär ja noch nicht mal das Problem wenn es richtig sauber wär. wir haben direkt 5 euro hin gelegt und was war, am nächsten tag balkontüre aufgelassen und kein klopapier, der nächste tag das gleiche . dann hatten wir was gesagt dann ging es aber immer noch nicht sauber. poolanlage und strand waren wirklich schön. aber das essen das war ein Alptraum mein freund hat am 3 tag gebrochen und durchfall und Bauch krämpfe. mir gings von da an abends nachm essen tierisch schlecht es war horror von den animationen können wir nicht viel sagen da es uns so schlecht ging das wir davon nix mit bekommen haben. Dann fiel sehr oft der fernseh aus. Dann hatten wir manchmal kaltes wasser und nicht zu vergessen die kakalaken im zimmer die mein freund weg machen musste. Also sowas hab ich noch nicht erlebt der föhn hat auch gebrannt also feuer gefangen da haben die an der rezeption nur gelacht habens aber repariert.und macht ja keine quadtour das ist echt ne verarsche man fährt nur im kreis fast und dann höchsten 35 Stundenkilometern Die lügen dir einen vor das sich die Balken biegen. Ne also das war kein urlaub. Ich wollte das unbedingt los werden. komischerweise sind kaum schlechte bewertungen zu lesen. Aber wir haben uns viel unterhalten und da waren mehrere leute entäuscht. So wir sind 27 und 32 jahre alt.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hotte (56-60)

Juni 2015

Schade um diese hotelanlage

3.6/6

nach 2 jahrzehnten dauergast in diesem hotel und wir haben dort viel erlebt (auch negatives) , sind immer wieder gekommen.aber jetzt sehen wir das ganze den bach runter gehen, weil das managment diesen so schönen hotelkomplex zu grunde spart, demotiviertes personal , dreck an an allen ecken und kanten.. dieses jahr war es besonders schlimm.. man darf in solchen ländern nie genau irgendwo hinsehen, dass weiss man , aber das was dort jetzt los ist sieht der sprichwörtlich :BLINDE MIT DEM KRÜCKSTOCK.. so das wir zum erstenmal überlegen ob es für uns ein nächstes mal überhaupt noch gibt.. schade für diese ansonsten so schöne hotelanlage..


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (26-30)

Juni 2015

Nie wieder Tunesien !!!

2.1/6

Nie, nie wieder das war mit Abstand der schlimmste Urlaub u. Wir waren nicht das erste mal in arabischen Ländern. Erbrechen ,Dauer Übelkeit, mehrfach kakalaken in den zimmern, richtige lichtbögen und Rauch aus dem Haar föhn, warm wasser geht an machen tagen nicht, putzfrau läst mehrfach die balkontüre auf trotz mehrfacher beschwerde und das zimmer war im Erdgeschoss, überhaupt machen die kaum sauber haare ect. ,gully Gestank auf manchen fluren, rücken blutig nach benutze rutsche, Füße aufgeschnitten im pool, strand sand voller kippenstummel, einheimischen scheiden Hosentaschen mit kattermessern auf und beklauen, überhaupt sehr aufdringlich jeder will einem was verkaufen die zerren teilweise Leuten an den Armen und versuchen Sie in ihre Geschäfte zu ziehen. Selbst die verkäufer im hotel einer quad was sehr lahm war 35 kmh max und und ...Fazit ich und meine Frau sind definitiv durch mit Tunesien nie nie wieder !!!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Meriam (36-40)

Juni 2015

Touristen benehmen sich wie die Schweine

4.0/6

ich pesönlich bin Tunesierin,lebe ziemlich lange in Deutschland.ich war zum ersten mal in dem Hotel Thallassa mit mein Sohn (5 Jahre) und meine Freundin.Die Anlage ist sehr gross und wunderschön.Die Rutschen und Kinderpool einfach klasse,Der Strand sehr sauber und direkt am Hotel,überall ist Aufsicht,an jedem Pool,Rutschen oben und Unten überall passen die auf,sind sehr aufmerksam und sehr hilfsbereit.Liegen gibt es jede menge,wenn nicht,kommt sofort jemand und bringt alles vorbei.Die Zimmer sind renovierungsbedürftig vor allem die TV Anlagen müssen mal ausgetauscht werden.Die Stühle im Restaurant eine Katastrophe,sehr schwer und verdreckt,Das Geschirr war sehr dreckig,ich musste immer eine Serviette mit nehmen und das sauber zu machen.am schlimmsten finde ich das mann sich so lange wegen Getränke anstellen muss,ob Im Restaurant,an der Bar und sonst wo,Das Personal war so überfordert,das mann sich kaum getraut hat was zu holen,am ende war ich immer draussen und hab mir was zu trinken gekauft.Die Animation finde ich persönlich sehr arrugant und oberflächig,Mein Sohn hat sich dort überhaupt nicht wohl gefühlt,weil die doch unterschiede gemacht haben mit Kindern.Die haben uns an einem Tag begrüßt,wo ich mich gewundert habe,allerdings gings es darum eine gute Bewertung abzugeben,frech fand ich das,das die noch zu uns am Tisch kamen und uns aufdringlich fast schon gezwungen haben eine gute Bewertung abzugeben.Als ich eine schlechte Bewertung abgegeben habe,haben die das persönlich genommen und uns noch schlechter behandelt(allerdings nicht alle),wenn ich so überlege was die monatlich bekommen an Gehalt,1 Tag in der Woche frei und mehr als 14 Stunden am Tag arbeiten kann ich verstehen das die überfordet sind.im grossen und ganzen haben die sich in den letzten Tagen sehr bemüht einges zu ändern,bezüglich organisation Essen und Sauberkeit.Am Ende des Urlaubs hat mir das schon gut gefallen.nun kommen wir zu den Touristen,für mich ist das sowas von unbgreiflich wie sich die Touristen aus Russland,Polen und England benehmen,die Einzigen die Anstand und Erziehung hatten waren die Deutschen,Die Menschen dort geben sich soviel Mühe für Touristen und die machen alles kaputt,es werden Türen kaputt gemacht,Geschirr wird im Restaurants kaputt gemacht,überall laufen unerzogene Kinder herum mit vollen Teller,das natürlich dirket auf dem Boden fliegt,es wird von morgens um 6 Uhr bis mitten in der Nacht gesoffen,am schlimmsten finde ich das es dort wirklich eine grosse Auswahl an Essen gab,trotzdem sind die mit Taschen gekommen und haben sich das mit Essen noch voll gemacht,als wär der Krieg ausgebrochen,ganz viel Dreck und natürlich wie die sich anziehen im Resteraunt,ich musste mich mehrfach übergeben bei dem Anblick der nackten Männer Oberkörper und Dicken Frauen in BIkini,einfach nur widerlich.ich frag mich die ganze Zeit ob diese Menschen kein Respekt vor armen Menschen haben und ob die bei sich zu hause auch alles kaputt machen würden und sich so benehmen.Tunesien ist auf Tousisten angewiesen trotzdem müssen die auch Respekt vor dem Land haben.mich hat der Anblick traurig gemacht wie ein sehr dünner Arbeiter der kaum was zu essen hat den ganzen Tag ackert und Dicke Touristen die fressen und gierig sind und noch Das Essen in die Taschen packen.kommischerweise wurde plötzlich alles super,schön,sauber und enspannt als diese kommischen Touristen abgereist waren.so wie ich das Hotel jetzt hinterlassen habe würde ich das weiter emphfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

(46-50)

Juni 2015

Entspannung pur

5.0/6

Das Personal könnte noch etwas freundlicher sein. Der Strand und das Meer einfach ein Traum Bungalow


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

TV sehr veraltet hier wären FlachbildTVs sinnvoller


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Das Animationsprogramm ist der Hammer alle mega freundlich immer hilfsbereit


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Patrick & Nadine (26-30)

Juni 2015

Super Urlaub und TOP ANIMATION

5.2/6

Wir waren jetzt 1 Woche in diesem Hotel und uns hat es alles in allem gut gefallen. Das Essen ist ausreichend und bevor etwas leer wird ist schon wieder nachgefüllt. Das Personal in den Restaurants (es gibt 4 stk wo von man für 3 am Tag vorher reservieren muss) ist aufmerksam und es wird sofort der Teller abgeräumt und auch sonst fehlt es da an nix ausser am Trinken. Leider gibt es nur 1 Tresen im Restaurant und man muss doch schon recht lange anstehen um am ende "nur" einen halben kleinen Becher zu Trinken zu bekommen. Ansonten findet man an fast jeder Ecke eine Pool-, Lobby- oder Strandbar. Wir hatten einen Bungalow der Ausreichend Platz für 2- 3 Personen bietet und die Reinungskraft hat auch stehts einen Guten Job gemacht. Die Anlage an sich ist Rechtsauber, in ein paar ecken liegt zwar etwas Abfall aber das kommt nur daher das andere Gäste sich wie die Axt im Wald benehmen. Es rennen den ganzen Tag Reinigungskräfte durch die gegend und auch die Kellner sammeln fix alles ein sobald etwas Leer ist um einen ein schönes Urlaubserlebnis zu ermöglichen. Die Pool anlagen und Rutschen sind in einem guten zustand und Sauber. Der Strand ist schön und wenn jeder sich etwas zusammenreißt und auch auf seinen Müll achtet garnicht so Dreckig wie andere Schreiben. Das einzige was einen stört sind die ganzen Verkäufer die einem etwas zu überteuerten Preisen verkaufen wollen. Als ausflug hatten wir Quadfahren und Camelereiten. Die Quads sind recht neu 1-2Monate und es gibt verschiedene Strecken die wärend dessen gefahren werden können wenn man fragt. 1 Langsame- und eine Schnelle Route. wir hatten die Langsame wegen Kindern und ihren Eltern in der Gruppe aber fuhren trotzdem noch zeitweise 50km/h. Camelereiten war auch ein tolles erlebnis aber es gibt zuwenige Camele für die etwa 35 leute. Es gab noch 2 Esel und nur 1 Pferd was schon recht alt war. Desweiteren fuhren noch 3 Kutschen mit. Es wird einem gesagt das Essen und Trinken inkl. ist aber das Trinken muss man extra Bezahlen. Desweiteren macht bei jeder Aktion jemand Bilder von einem und will die nachher natürlich noch an einen verkaufen. Das Beste in diesem Hotel sind die Animateure. Sie geben sich wirklich mühe um einen zu unterhalten, bieten den ganzen Tag Spiele an machen Shows oder auch Sport wie Zumba Erobic, Fussball , Volleyball etc. Sie sind sehr Kontaktfreudig nett und sprechen doch relativ gut und viele Sprachen. Für Kinder gibt es den ganzen Tag irgendeine bespaßung wie dem Kids-Club mit malen und Basteln und natürlich jeden abend Kinder Disco die auch immer gut besucht ist. Für die Erwachsenen geht das Programm dann nach der Kinder Disco los. Alles in allem war es für den Preis ein wirklich schöner Urlaub. PS: Nichts ist umsonst, egal was die Verkäufer oder Porties einem da andrehen wollen oder machen auch wenn es gut gemeint ist, die möchten alle danach etwas Trinkgeld.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Juni 2015

Trotz des Anschlags jederzeit wieder

5.3/6

Das Hotel hat im Haupthaus Zimmer und Bungalows Die Einrichtung des Bungalows 316 war gut wir hatten ein grosses Bett plus Sofa zum Schlefen, wie im Bad auch ein Fön vorhanden war. Da wir mit ITS geflogen sind hatten wir Wlan im kompletten Hotel bis zum Strand. Alle Nationen waren dort vertretten, so das man nicht sagen kann ein rein deutsches oder so Hotel. Im Alter von 1-80 war dort alles.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel waren es 45 min. Wir sind mit dem Taxi 3 dinar immer in die Medina zum Einkaufen gefahren. Aber eine Bimmelbahn fährt auch da lang, die 3,5 dinar kosten soll.


Zimmer

5.0

wenn ihr ein kühlschrank braucht kostet der 7 dinar (3,5 euro) am Tag


Service

5.0

Also erstmal ein dickes Lob an den Hotelier, der hat einen Tip wegen der Brotecke sofort umgesetzt, und hat damit gezeigt das er grosses interesse hat die Tips der Gäste zu hören. An der Rezeption sprechen alle gut Deutsch. Die Zimmerreinigung könnte besser sein, aber jeder sieht das anderst.


Gastronomie

6.0

Das Essen einfach gut für jeden was davei, und wer kann schon sagen das er Muschel fast jeden tag auf seinem Buffet hat??????? Wir ja!!!!!!!!!! Die Getränke leider alle sehr süss, aber wer es mag Öfters mal ein paar dinar und alles ist super :)


Sport & Unterhaltung

6.0

So jetzt zum besten von dem Hotel Liebes Animationteam: Danke das ich so viel spass hatte in diesem Urlaub, Eure Shows ( piep miau ) ist einfach der Hammer ich habe soviel gelacht danke. Die sind sehr bemüht jedes alter mit einzubeziehen, und nicht nur die jugend auch die kids und die älteren kommen auf ihre kosten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Pool
Restaurant
Zimmer
Pool
Zimmer
Restaurant
Sonstiges
Restaurant
Sonstiges
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Sonstiges
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Z lewej strony recepcja i główna restauracja
Wieczorem na plaży
Widok na zjeżdżalnie i miejsce dla animatorów
Wejście po prawej stronie
Plaża
Droga z plaży na główny basen
Widok z tarasu recepcji na główny basen
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Restaurant
Buffet
Garten
Buffet
Tolle
Tolle
Tolle
Tolle
Taras
Pokój
Plaża hotelowa
Plaża hotelowa
Basen
Klub dla dzieci
Zjeżdżalnie
Animacje na basenie
Bungalowy
Rozrywka
Bar na plaży
Restaurant
Restaurant