Caretta Relax Hotel

Caretta Relax Hotel

Ort: Alanya-Konakli

50%
3.7 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
2.5
Service
4.3
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Julia (36-40)

Oktober 2019

Nie wieder

1.0/6

Schrott und dreckig. Geschirr ist unsauber . WLAN kostet. Badetüchern auch Kosten. Strand ist dreckig Essen geht so. Nie wieder.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Esra (36-40)

August 2019

Schönes Hotel. Aber viel zu viele Russen.

6.0/6

Super Hotel..Persona super..99% nur Russen würde deswegen nicht ein 2 mal hin..essen wahr gut die Kellner super nett..meisten die Shows auf Russisch Mann versteht nicht..wem es nicht stört (Russen) empfehle ich das Hotel auf jeden falll..


Umgebung

5.0

Über 2 st Fahrt bis zum Hotel


Zimmer

2.0

Zimmer sehr klein für 3 Personen..aber mann ist eh nur zum schlafen da also hat nicht so gestört


Service

6.0

Personal 1Aaaa


Gastronomie

5.0

Essen wahr gut immer was anderes..es gibt immer essen die mann nicht mag aber mann findet immer was mann verhungert nicht..aber Samstag wahr immer Top Essen..


Sport & Unterhaltung

4.0

2 Pools auch schön groß..Rutschen super Schaum Partys im Pool..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Selim (51-55)

September 2018

Service war gar nicht gut

3.0/6

Hotel liegt am strand aber alle touristen sind Russin,slowakei und Tschekin, Personal können gar kein deutsch und Englisch. Essen war immer gleiche essen.Zimmer und fernsehen sind klein aber sauber.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

August 2015

Essen sowie die Sauberkeit Mangelhaft

2.7/6

Das Essen hat uns ehrlich gesagt überhaupt nicht geschmeckt, es hat sich alle 2-3 Tage wiederholt, wir sind deshalb öffters außerhalb essen gegangen. Sehr wenig Auswahl an Essen, es gibt lediglich ein Tisch-Buffe für alle Gäste im Haus ( ca 200-250 Zimmer). Wenn man nicht pünktlich zum essen kam, hat man meistens pech gehabt und konnte auf das Essen oder sogar ein freien Tisch warten. Die Zimmer wurden nur gereinigt, wenn man an die Tür einen Zettel angebracht hat: Bitte säubern! Der Boden in dem Zimmer wurde nie mit einem Lappen gewischt lediglich grob mit einen Besen gekehrt, obwohl man der Reinigungskraft 10€ am Anfang Trinkgeld gegeben hat. An kostenlosen Getränken gab es lediglich Soft-Getränke, Bier, Wodka und ein komischen Wyskiy, alles andere konnte man an der Bar kaufen wie z.b. Cocktails etc.. ab 23 Uhr hat die Bar geschlossen und lediglich die Strandbar/Hoteldisco geöffnet, dort musste man jedoch alle Getränke bezahlen Cola-Bier 3€!! Im großen und ganzen war es halbwegs OK wenn man nicht vielwert auf Service, Essen etc legt, sondern lediglich ein entspannten Badeurlaub am Meer haben möchte. Fazit: Einmal und niewieder!! dann lieber 100-200 € mehr ausgeben und in ein ordentliches Hotel fahren.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Olesja (36-40)

August 2015

Alles toll

6.0/6

Ich war mit Mama und zwei Kinder. Essen war gut Strand auch uns hat dort sehr gefallen. Auf jeden Fall weiter empfehlen. Immer wieder


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kathleen (41-45)

August 2015

Sehr schlecht!

1.8/6

das war die schlechteste Entscheidung überhaupt!! Dieses hotel hat keine 4 Sterne verdient -das essen war schrecklich -schmutzige Tische -wenn man zu spät kam - hatte man keine auswahl mehr -schmutzige Toiletten in der gesamten Anlage -man sprach überwiegend nur Russisch -die zimmer sehr schmutzig - trotz trinkgeld -reklamationen gingen nicht da es KEINER VERSTAND - wir waren ja auch nur Deutsche -das gesamte Hotel Block A wie block B machte einen sehr Unsauberen und Trostlosen Eindruck -unfreundliches Personal -Kühlschrank funktionierte nicht - reklamiert und auch der " Neue " Funktionierte nicht Im ALLEN der SCHLECHTESTER URLAUB


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simal (14-18)

Juli 2015

Wunderschöner Urlaub

5.8/6

Ich war mit meiner mutter und bruder für 2 wochen da und es war ein sehr toller Urlaub. Das hotel ist sehr sauber die zimmer werden jeden tag gründlich gereinigt, das essen ist sehr lecker und es gibt viel zu auswahl. Die in der gastronomie sind sehr freundlich und nett und sprechen viele sprachen. die 2 Pools sind sehr schön das Meer ist sehr sauer und nicht zu große wellen. es gibt jeden abend eine dicso wo man schön abfeiern kann die animation war jetzt nicht so toll aber der rest war alles gut. wir kommen nächstes jahr aufjedenfall wieder nach Caretta beach !!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gino (41-45)

Juli 2015

Wer sehr Pingelig ist sollte dieses Hotel meiden!

3.4/6

Das Hotel ist von aussen okay. Die grösse des Zimmers geht gerade noch. Internet nur gegen Gebühr. Sehr sehr viele Russen!!


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut ! Einige Geschäfte direkt vor dem Hotel, und wenn mann etwa 500 meter läuft ein großer Basar. Das Meer ist auch gut zu erreichen.


Zimmer

3.0

könnte etwas grösser sein, aber noch akzeptabel. Ausstattung ist okay. Sauberkeit war nicht so gut! Bad Silikon fugen der Dusche Stark mit Schimmel!


Service

2.0

Service eine absulute Katastrophe!!! Ich glaube die spielen da wer sich zu erst bewegt verliert!! Sehr viele Russen daher kaum Deutsch, Englisch und Russisch ja. Wer zum Beispiel nicht gleich am anfang der essenszeiten da ist, muss sich dann besteck und tassen suchen. Tische werden erst nach langer zeit abgeräumt. Zimmerreinigung auch nicht gerade gut. Beschwerden werden überhaupt nicht beachtet, bei unserem Zimmer ging der Kühlschrank nicht.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist okay, schmeckt auch gut!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heinrich (61-65)

April 2015

Gelungener Kurzurlaub

6.0/6

Alles sehr gut, das Hotel hat sich seine Sterne wirklich verdient. Essen, Zimmer, Anlage, Personal, nirgends gab es Grund zu Beanstandungen. Rückhaltlos zu Weiterempfehlen. Wir gehen wieder dahin.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Beatrix (56-60)

Oktober 2014

Schönes Hotel, viele Russen, trotzdem gut

4.5/6

Waren als Mutter und Tochter unterwegs, unser Zimmer top, Badezimmer top, Balkon mit Meerblick top, Unternehmungsmöglichkeiten top, wir waren allerdings die einzigen zwei Deutschen im Hotel, somit wurden wir permanent auf russisch angesprochen, nur wenige der Kellner oder Animateure sprachen englisch oder deutsch. Es waren überwiegend Familien da, deshalb auch keine schlechte Bewertung gegenüber den Russen. Das Essen war gut und reichhaltig, die Salattheke einzigartig. Nach dem Abendessen sind wir unseren eigenen Weg gegangen, denn die Abendveranstaltungen waren ausschließlich auf russisch und das abendliche Gelage ebenso, ist nicht unser Ding. Man kann sich aber am Strand oder in dem Bazar Konakli oder in Alanya sehr gut die Zeit vertreiben. Im Großen und Ganzen eine positive Bewertung, mit etwas Eigeniniative kann es toll werden.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

Oktober 2014

Preis-/Leistungsverhälnis i.O.

4.7/6

Für Kurzurlaub mit Priorität "Baden im Meer" bestens geeignet. Der hoteleigene Strand ist breit und nicht betoniert, wie viele andere Abschnitte in dieser Gegend. Die lange Transferzeit > zwei Stunden von Antalya ist jedoch nachteilig. Das Hotel ist komplett in russischer Hand. Wenn man damit leben kann, ist das aber völlig ok. Die russischen Gäste hatten dort nicht diese ausgeprägte Heuschreckenmentalität, wie ich sie anderswo schon erleben mußte. Auch der Alkoholkonsum tagsüber hielt sich in Grenzen, so daß relative Ruhe am Strand herrscht. Das Hotel wurde im Rahmen einer "Glückshotel-Reise" vom Reiseanbieter zugeteilt. Über ein Hotel mit vorwiegend deutschen Gästen wäre ich natürlich auch nicht böse gewesen. Bei den günstigen Preisen darf man seine Erwartungen eben auch nicht auf 5-Sterne-Urlaub hochschrauben.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dogan (41-45)

September 2014

Schöner erholsamer Urlaub !

5.7/6

Sehr schöner Urlaub. Nette Mitarbeiter. Neu renovierte Zimmer (Haus B waren wir ). Reichhaltiges Essen und lecker. Schöner Strand. Kinderfreundliches Familienhotel. Für Preis Leistung und 4 Sterne ein hat sich unser Urlaub sehr gelohnt! Empfehlenswert. .....


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

September 2014

Schöner urlaub

5.3/6

handtücher müssten öffter gewechselt werden tusche und wc bräuchte eine general überholung mitarbeiter der anlage sehr höfflich


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Cengiz (26-30)

September 2014

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Super essen sehr vielfältig und lecker super Lage nur ein paar Meter vob Strand entfernt, Sehr sauber.. wir waren im september dort waren sehr viele Russen im hotel hat aber nicht gestört waren eher Familien.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (51-55)

Oktober 2011

Zu laut, Kellner keine Profis.

3.7/6

Zu laut im Hotel, da sich die Hauptbar unterhalb der Zimmer und in einer bis unter das Dach offenen Freiraum befindet. Möchte nicht wissen, wie laut es im Sommer ist, wenn Alle spät schlafen gehen. Speisesaal unangenehm laut. Kellner konnten kein Deutsch und kein Englisch. Getränkepreise unverschämt. Kleines Glas Wein 4 €, Gr. Bier 5 €, Kl. Fl. Wasser 1, 50 € und keine große zu kaufen. Günstige Flasche Rotwein für 19 € war aus uns nur teure für 29 € da. Unsere ganze Gruppe fühlten sich geneppt. Sonnenschutz und Liegen nebst Auflagen wurden bereits weggeräumt. Man fühlte sich nicht behandelt.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Akbar (51-55)

September 2011

Einfach gut nur zum Empfehlen,würden jeder zeit wieder komme

5.0/6

wieder einmal super tage in einem super hotel. waren das 2mal hier und alles war wieder tadellos. vom zimmer bis zum pool alles super. das essen abwechslungsreich und sensationell. super gut.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

Oktober 2007

Eher 3 Sterne Hotel! Viele russische Urlauber!

3.5/6

jeden tag gleiches essen. kaum was vernünftiges zu trinken. bier sehr schlecht. alle getränke schlechte qualität. wir mussten unsere bier drausen kaufen. getränje gibts bis 23 uhr am beachbar. kein bier im zimmer, kein getränke im minibar. animation null, nur laute musik. nehmen sie lieber ein anderes hotel, wenn sie nichts bereuen wollen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

Oktober 2007

Nie wieder Aydin Bey Relax in Konakli

1.2/6

Anlage mit 2 Gebäuden, nur Russen, selbst in der Hauptsaison (Herbstferien) keine Kinder dort. Die Leute an der Rezeption konnten nur russisch, türkisch so lala. Sauberkeit ist dort ein Fremdwort. Die Toilette in der Lobby waren unter aller Sau! Obwohl wir All Inclusive gebucht hatten (10: 00 Uhr bis 24: 00) musste man schon kurz von 23: 00 Uhr für seine Getränke bezahlen.


Umgebung

1.0

Das Hotel ist zwar relativ nah zum Strand, aber das ist auch das einzig positive daran. Die nächsten Ortschaften waren 12 km (Alanya) entfernt. Einkaufmöglichkeiten (Markt) waren ca. 1 km entfernt. Sonst gab es nur Hotels in der Umgebung. Transfer vom Flughafen ist 2 Stunden.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer für 3 Personen war ca. 15 m². Für ein Familienzimmer viel zu klein!!! Wir hatten für 3 Personen gebucht, leider war das Zimmer nur für 2 Personen fertig gemacht. Fernbedienungen für Klimaanlage und TV gab es nur gegen Pfand. Das Badezimmer hatte schon lange keine Putzfrau mehr gesehen und es war so hellhörig, dass man die Zimmernachbarn beim Duschen hören konnte.


Service

1.0

Das Personal war - zumindest im Restaurant - sehr freundlich, sprach auch etwas deutsch. Ansonsten konnte man sich dort nur in russisch unterhalten. Zimmerreinigung - schon bei Ankunft war das Zimmer staubig. Die Toiletten in der Anlage waren schmuddelig!


Gastronomie

1.5

Es gab 1 Restaurant für alle Mahlzeiten, 1 Lobbybar, in der es die Getränke aus Plastikbechern gab, 1 Poolbar, wo man uns nicht verstand und eine Strandbar, die schon geschlossen hatte! Das Essen war nicht gut, es gab viel Salat und wenig Abwechslung. Man wusste nicht, was man aß, es stand leider nichts dran.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation tagsüber gab es gar nicht. Der Strand sah nicht sehr einladend aus. Die Beachbar hatte schon geschlossen. Die beiden Rutschen waren leider ausgestellt.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Bernhard (41-45)

Oktober 2007

Badeurlaub Anfang November

2.4/6

Alteres Hotel mit zwei Pools. Hotel besteht aus zwei Gebäuden mit jeweils 500 Zimmern.


Umgebung

4.0

200 Meter vom schönen Sandstrand entfernt.


Zimmer

3.0

Zuerst bekommt man ein Zimmer mit Schimmel an den Wänden zugewiesen. Nach der Reklamation an der Rezeption bekammen wir ein normales Zimmer. Das komplette Geschirr, Teller, Gläser und Besteck waren nicht richtig sauber.


Service

3.5

das Personal hat seit drei Monaten kein Gehalt mehr bekommen, war aber trotzdem noch relativ freundlich.


Gastronomie

1.0

Zum Frühstueck gab es keine Milch für die Kinder. Reiseleitung und Küchenchef waren nicht in der Lage Milch zum Früstück zu organisieren. Das Mittag und Abendbuffet war fast immer kalt. Die Trinkwasserspender wurden hinter der Bar mit Leitungswasser gefüllt.


Sport & Unterhaltung

1.0

War alles geschlossen. Für die Reiseleitung ist es ganz normal, dass alles was ein Urlaubs Hotel anbietet, in der Nachsaison geschlossen hat. Minimarkt war vorhanden, dort konnte man Trinkwasser kaufen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helga (41-45)

September 2007

Ein Hotel für den pefekten Urlaub

5.2/6

Ich war mit meiner Mutter da und wir haben uns von der ersten Stunde an sehr wohl gefühlt. Das Hotel ist im Innen- und Aussenbereich sehr sauber. Das Personal ist immer nett und zu vorkommend. Auch beim Essen können wir nich meckern, es war reichlich da und für jeden Geschmack etwas dabei. Einkaufmöglichkeiten sind im Hotel oder in der daneben liegenden Sraße. Kurz gesagt für uns war es ein gelungender Urlaub und wir kommen sicher wieder.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ilona (51-55)

September 2007

Warum nicht?

5.0/6

Wir waren im September 14 Tage in diesem Hotel, welches wir im Internet wegen des sehr guten Preises gebucht hatten. Nach dem Lesen der Hotelbewertungen waren wir skeptisch, haben uns aber trotzdem auf den Urlaub gefreut und wurde überhaupt nicht enttäuscht. Wir haben auch kein 5*Hotel erwartet und für unser Geld eine sehr gute Gegenleistung erhalten. Essen war nicht zu beanstanden, Getränkeauswahl könnte etwas besser sein, aber wie gesagt wir hatten keinen Luxusurlaub gebucht. Zimmer sehr sauber, täglicher Handtuchwechsel und was besonders hervorzuheben ist, ist der herrliche Strand. Zum ersen Mal konnte man ohne Steine und Hindernisse ins Wasser, reichlich Liegen und Auflagen. Es waren sehr viele Russen dort, die aber nicht unangenehm aufgefallen sind. Als Fazit können wir sagen, wir haben uns sehr gut erholt und können dieses Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (19-25)

August 2007

Hotel Aydin Bey/Relax

4.1/6

Das Hotel war insgesammt sehr schön. Die Zimmer waren nett eingerichtet und das Bad war sehr groß! Sie waren auch sehr sauber, da das Reinigungspersonal täglich geputzt hat. Der Zustand des Hotels war ebenfalls zufriedenstellend, nur dass einer von zwei Aufzügen des öfteren steckengeblieben ist, und trotz diverser Reparaturen nicht wieder vollständig zu laufen gebracht werden konnte. Außerdem waren ca 90% Russen da, die sich absolut nicht benehmen konnten und uns somit den Erholungsfaktor unseres Urlaubes geschmälert haben. Aber generell waren eher Familien in diesem Hotel.


Umgebung

4.0

Zum Strand mussste man von dem Hotel aus ca 150 m auf einer Strasse entlanglaufen, die jedoch glücklicherweise nicht stark befahren war. Ca 10 m von dem Hotel war die Hauptstraße, von der aus man für 1 Lira pro Person mit dem Bus nach Konakli zum Shoppen fahren konnte. (Dauer 5 min.) Direkt nach Alanya hat es allerdings etwas länger gedauert, doch direkt am Hafen gab es eine große Auswahl von Discotheken und Bars. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca 2 Std, da die Busse noch an diversen and


Zimmer

5.0

Unsere Zimmer waren mit Fernseher (4 deutsche Kanäle), Klimaanlage, Minibar (jedoch leer), Balkon und Telefon ausgestattet. In einem Doppelzimmer gab es ein Doppelbett und ein Einzelbett. Das Bad war groß mit einer sehr geräumigen Dusche. Man hat im Zimmer immer genau gehört, was die Nachbarn machen, besonders, wenn sie gerade im Bad waren. Doch von außen kamen keine Geräusche in des Zimmer.


Service

6.0

Das Personal war echt super! Sie konnten dort alle deutsch und sie waren sehr freundlich! (Sie haben sich immer gefreut, wenn mal ein deutscher da war und haben uns einen "roten teppich ausgerollt". Die Zimmerreinigung war ebenfalls gut. jeden Tag wurden die zimmer gereinigt und die Handtücher gewechselt. Der Check-In verlief absolut reibungslos und das Personal an der Rezeption war ebenfalls sehr nett.


Gastronomie

5.0

Es gab ein Restaurant, in dem man Frühstücken, Mittagessen und Abendessen konnte. Es wurde auch Mittags ein Buffet am Strand aufgebaut und nachmittags gab esnoch Kuchen. Das essen hat immer sehr gut geschmeckt und es war immer für jeden etwas passendes dabei. Nur leider haben uns die Russen, die immer schon mindestens eine halbe Stunde bevor es Essen gab, anstanden, immer 10 Teller von jedem aufgeladen, so dass das Essen am Schluss nicht immer für alle gereicht hat und das Essen von den Russen z


Sport & Unterhaltung

1.5

Die Unterhaltung war nicht besonders gut. Volleybgall, so wie es eigentlich in der beschreibung drinnensteht, gab es nicht, da die Animateure nicht in der lage waren, in einer Woche einen Ball zu organisieren und die sonstige Animation war auch eher langweilig. Genauso wie die abendlichen Shows.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

August 2007

Nie wieder!

1.6/6

Von aussen sieht es gut aus. Aber drin, schlecht!


Umgebung

2.5

Zum Strand braucht man 5 Minuten. Einkaufen kann man in Konakli auch, aber Alanya ist besser! Transferzeit zum Flughafen 2, 5 Stunden. Das Hotel steht verlassen im Feld!!! Es gab nur ein Disco in Stadtzentrum, war gut aber sehr teuer.


Zimmer

2.0

Es gab keinen minibar. Es gab paar kanäle auf deusch. Zimmern im hotel waren schon ok, nur klimaanlage ist immer ausgegangen!!


Service

1.0

Hotelservice ist katastrophe!!! Die bedienung war unhöflich, waren unsauber angezogen. Konnten keine Fremdsprachen, ausser paar wörtern deusch und russisch!!!


Gastronomie

1.0

Essen war sehr schlecht! Vor dem Hotel, genauer vor dem Wasserpool hat es abends so nach Urin gestunken, schlimm!!! Die preise im Hoteldisco waren utopisch!!! Der Bedienungspersonal war immer überfordert, und sehr schlecht qualifieziert!!! Katastrophe!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Ich war ab und zu im Fitnessraum, der ist klein aber war immer noch das beste im hotel. Alles andere war nicht so gut, im Pool bin ich nicht geschwommen!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lutz (41-45)

Juli 2007

Nie wieder!

3.5/6

Eine Woche in diesem angeblichen 4*-Hotel und einem könnte die Lust auf Türkei vergehen, wenn man nicht schon besseres erlebt hätte. Wir hatten ein kleines, brütend heißes Zimmer unter dem Dach. Das Essen war gerade mal mittelmäßig, das Restaurant eine Katastrophe. Das Hotel war zu ca. 80% mit Russen belegt. Da ging es recht zünftig zu (Mund abputzen mit Tischdecke, Rülpsen, Schreien, andere Gäste am Buffet in´s Essen schubsen, alles mit den Fingern anfassen). Das schönste war, daß sich diese netten Zeitgenossen schon das ganze Menü bis zum Desert von Anfang an auf den Tisch holten. Danach blieb mindestens die Hälfte auf dem Tisch liegen und das Buffet wurde nicht mehr aufgefüllt. Andere Gäste bekamen kein Dessert mehr. Grausamst! Der Wein wurde abends stilgerecht für 4* im Pappbecher serviert. Prost! Der Zugang zum Meehr am Strand bestand einem ca. 8-m-breiten künstlich angelegten Sandstreifen. Begeisternd!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juni 2007

Bloß nicht hinfahren außer man spricht russisch

1.6/6

Das Hotel ist noch relativ neu, aber schon sehr abgenutzt. Es besteht eigentlich aus zwei Hotels mit jeweils 6 Etagen. Wir waren im Juni 07 dort und außer uns waren in dem Hotel noch ca. 8 andere Deutsche. Ansonsten war das Hotel - wie auch der ganze Ort Konaki - fest in russischer Hand. Die Animation, Kellner und Rezeption waren in russisch wesentlich fitter als in Englisch oder gar Deutsch. Das Essen ist - anders als wir das sonst von 4-Sterne-Hotels kennen - total eintönig. Es gab, unglaublich aber wahr, jeden Tag genau das selbe. Variationen gab es lediglich bei den Beilagen (mal Fritten, mal Kartoffelecken, mal Reis und mal Nudeln). Dafür ist das Hotel sehr familienfreundlich. Es gibt zwei Poolbereiche, von denen einer ganz auf Kinder zugeschnitten ist. Hier gibt es zwei Rutschen und die Animation. Der zweite Poolbereich ist bei voller Auslastung des Hotels nicht zu nutzen, da dort um den Pool herum (wo normalerweise Liegen wären) die Esstische (Frühstück, Mittag- und Abendessen stehen.


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Konakli, aber der Weg zur "City" dauert höchstens 10 - 15 Minuten. Der Strand ist auch in ca. 5 Minuten zu erreichen, zwischen dem Aydinbey Relax und dem Strand liegt noch ein kleiner Platz und ein weiteres Hotel. Der Transfer vom Flughafen war klasse!! Wir hatten einen eigenen Kleinbus und somit keine überflüssigen Zwischenstops oder Pausen. Die Transferzeit war ca. 1 Std.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind OK. Die Klimaanlage ist selbst regulierbar (wenn man sich mit 10 Euro Kaution eine Fernbedienung an der Rezeption holt) und hat auch einen Nachtmodus. Sie funktioniert an sich nur bei Anwesenheit im Zimmer, da das Hotel durch "Energie am Schlüssel" Energie sparen will (Sie kennen sicher diese Metalldinger an den Schlüsseln, die in ein Schloß eingesteckt werden und dann erst ist Strom im Zimmer). Diesen Schlüsselanhänger kann man jedoch vom Schlüssel trennen... Die Minibar ist vo


Service

1.0

Das Servicepersonal ist bemüht und nett, aber völlig unorganisiert und überfordert. Einige Gäste (Russen) waren sowohl mit den Händen als auch mit dem Mund an Salatplatten oder an den Löffeln für die Schüsseln und das Personal reagiert nicht darauf. Ich persönlich habe ein Problem von einem Buffet zu nehmen, nachdem andere Leute die Löffel abgeleckt und wieder in die Schalen gelegt haben. Das Personal an der Rezeption war genauso überfordert, sprach auch eher russisch als englisch oder deutsch


Gastronomie

1.5

Es gibt -theoretisch- 4 Bars im Hotel, praktisch jedoch gibt es eine Bar am Kinder- und Animationspool an der es alkoholische Getränke gibt. Zum Mittag- und Abendessen hat die Bar am Restaurant geöffnet, die aber spätestens um 21: 00 Uhr (Ende der offiziellen Abendessenzeit) schließt. Am Strand gibt es -anders als in den meisten Katalogen beschrieben- kalte Getränke z. Bsp. Instantsäfte und Cola oder Wasser, nicht jedoch Alkohol. Diesen kann man dort jedoch für 4 Dollar oder 4 Euro kaufen. Di


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation bestand tagsüber aus dröhnend lauter Musik am Kinder- und Animationspool. Hier steht auch die "Show-Bühne", die von der Größe her eher an ein Kasperle-Theater erinnert. Um etwas von der Animation mitzumachen mußte man russisch können, da auf Minderheiten keine Rücksicht genommen werden kann. Ansonsten wurde Boccia am Strand und abends Minidisco und Kinderprogramm bis ca. 23: 00 Uhr angeboten. Die Poolbar war die einzige Bar, die tagsüber (bis um 19: 00 Uhr das Abendessen begann) A


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Björn (19-25)

Juni 2007

Dieses Hotel läd zum Überleben ein!

1.7/6

Anders als auf vielen Bildern liegt das Hotel zwischen zwei großen Plätzen wo sich Müll und nicht benutzte Gewächshäuser befinden. Das Hotel selbst ist im nicht alt zu gutem Zustand, das Personal ist reichlich überfordert und meißtens sehr unfreundlich was man auch immer wieder zu spüren bekommt. Ich selbst bin ein Mensch der nicht die größten Ansprüche hat, allerdings lege ich Wert auf Sauberkeit die in diesem Hotel nicht zu finden war und auf eine normale Luft die in diesem Hotel jeden Tag nach Ei roch....es war widerlich!!! Jeden Tag! Ein paar deutsche Urlauber von denen wir alle kannten...es waren 6, wollten schon bei Anreise wieder abreisen. BÌTTE FAHREN SIE DORT NICHT HIN!0 GLAUBEN SIE MIR! Russen ohne Benehmen, Türken ohne Lust und wenige Deutsche die wie wir verständlicher Weise die Schnauze voll hatten! Ein einziges ..........! Es tut mir leid aber so ist es! Ich war in meinem jungen Leben von 23 Jahren ja schon in wirklich VIELEN Hotels in den verschiedensten Ländern, doch dieses ist das zweit schlechteste was ich je gesehen habe oder das erste sogar?! In Deutschland wäre dieses Hotelhöchsten 2 Sterne wert und auch in der Türkei sollten es eigentlich nicht mehr als 3 sein!


Umgebung

2.5

Tja die Lage....die Lage war schon verloren *Galgenhumor, allerdings waren es nur 5 Minuten zum Kiesstrand der wohl das schönste an diesem Urlaub war. Es gab einen Bus der alle 10 bis 15 Minuten nach Alanya fuhr und sonst war dar eigentlich nichts außer alter Häuser, Müll und Steppe. Leider übertreibe ich nicht, sie können es sich nicht vorstellen und vergessen sie bitte die paar Fotos die sie gesehen haben.


Zimmer

3.0

Na gut, nach dem unser Zimmer dann doch irgendwann mal gereinigt wurde war es ganz erträglich....mehr aber auch nicht, Klimaanlage ging erst nach 2 Tagen, in der Dusche waren Urinablagerungen, die Toilette war einfach mal ungenügend, die Betten waren solide, der Balkon war klein aber ausreichend und es gab glaube ich sogar 3 oder 4 Deutsche Kanäle. man konnte dort schlafen.


Service

1.0

Service? Gab es den? Ja schon...allerdings wollte ich nach ein paar Tagen nichts mehr mit dem Personal zu tun haben den wenn ich im Hotel am Anreise Tag ankomme und mein Zimmer sieht aus als hätten dort Bären gehaust ist das nicht so erfreulich. Es hat am ersten Tag bis 19 Uhr gedauert, bis das Zimmer von uns fertig war! Das restliche Personal ist selbst auf die nettesten Fragen total unfreundlich! Und das allerschlimmste ist dort die Animation! Die armen Kinder im Miniclub, wenn die schon alt g


Gastronomie

1.0

Dieses Hotel ist ein vegetarisches Hotel, was für manche sicher einladend ist, für die meissten dann aber doch wieder nicht, ich brauche mein Fleisch zum Essen und Herz Und Leber sind für mich kein Fleisch, ganz klar, es wurde überall gespart. Zu wenig essen, immer das gleiche Gemüse, auch hier und da mal ein schwarzes Haar. Tote Fliegen und dicke Olegs die um das Essen kämpfen als wäre die russische Fahne in Gefahr die jeden Abend sowieso von betrunkenen Russen stolz rumgezeigt wird, unter gröl


Sport & Unterhaltung

1.0

Wie schon gesagt war das Animateurteam unter aller Sau, als heraus kam das wir Berliner waren hat uns an einem Abend ein Animateur sogar etwas von seinem Gras angeboten, was wir dann lieber doch dankend ablehnten. Es ist kein Scherz und auch keine Übertreibung, es sind Fakten und es ist die knallharte Wahrheit! Wenn sie es nicht glauben dann fahren sie doch einfach hin und erfreuen sie sich an diesem widerlichen Hotel! Wasser hat gestunken genauso nach Ei wie der Rest vom Hotel, liegen waren sch


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Mai 2007

Essen und Personal ungenügend!

3.6/6

ich reise seit 15 jahren in die türkei. so schlechtes unappetitliches essen in so ungemütlicher umgebung hatte ich bisher noch nie. vieleicht liegt es ja daran dass man sich für russische gäste (ca 90%) nicht so bemüht. schade dass diese denken so sei die türkei. zu den getränken gab es weder eis noch zitronen. es war immer nur eine bar geöffnet mit einem barmann, man mußte fast immer lange warten auf seinen warmen gin tonic. dieses hotel kann ich nicht weiterempfehlen!!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (31-35)

Mai 2007

Katastrophe mit Magenvergiftungen in Russland!

2.7/6

Rezeption 6, 0 kaum deutsch und Englisch. Bei der Ankunft haben sie uns und weitere 3 Familien für 3 Tage in einem 2 Sterne Hotel verfrachtet, das Hotel war ausgebucht. Essen langweilig und kaum da, wenn man eine halbe Stunde später kam. 99, 8% ohne Übertreibung russen. Animation und Kellner sprechen perfekt rusisch und sind sehr unfreundlich, wirken sehr gestresst und ganervt. Hotel eher 3* auf keinen Fall mehr. Wir und auch andere Gäste erliten eine schwere Magenvergiftung. Man kann jetzt spekulieren ob es vom Essen oder vom Poolwasser kam. In großen und ganzen nie wieder Aydinbay!!!! P. S. Der Reiseveranstalter LMX hat sich überhaupt nicht interessiert, nicht einmal einen Ansprechspartner vor Ort. Note 6-!!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

April 2007

Kein besonders guter Strand

3.9/6

Mehrere Abflussrohre am Strand zu sehen. Abwasser sieht aber geklärt aus, riecht nicht. Großbaustelle am Strand wegen Fertigstellung des Hotel Arancia


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

März 2007

Super Land super Leute

5.5/6

perfekt für menschen die nicht nur bade ulaub möchten, sondern mal was anderes erleben möchten super nettes personal tolles essen klasse strand alles ist super!!!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nadja & Frank (26-30)

September 2005

Schönes Mittelklassehotel

2.7/6

Das Hotel besteht aus 2 Blocks. Im Block A befindet sich lediglich die Rezeption und die Zimmer. Die Restauration befindet sich komplett im Block B. Die Hotelanlage bietet 2 Swimmingpools je Block. Jeder Block verfügte über je 2 kleine Fahrstühle. Im Block A befand sich im Untergeschoss ein Eigenständiger Frisuer und ein Türkisches Bad mit Sauna sowie ein Hoteleigenes Fitness-Studio (Stand der Geräte 1990). Die Zimmer konnte man mit oder ohne Meerblick bekommen. Die Zimmer sind alle zweckmäßig mit Kühlschrank, TV, Balkon und Klimaanlage (stundenweise im Betrieb von 14-19 Uhr und von 23-03 Uhr) eingerichtet. Unser Zimmer war stets sauber und die Reinigungsmädels verdienten großes Lob! Es gab bei unserem Aufenthalt nichts, rein gar nichts zu meckern was die Sauberkeit betrifft. Während unseres Aufenthaltes bestand die Nationalität der Gäste aus fast 80 % Russländer, 10% Holländer und der Rest Deutsche. Der Altersdurchschnitt bewegte sich quer Beet. Die All-Inclusive-Verpflegung war reichhaltig und landestypisch. Das Küchenteam hatte sich bei dem Abendessen immer was neues einfallen lassen. Das Frühstück hingegen war nicht abwechslungsreich. Hier könnte man sich mehrere Wurstarten und mehr Auswahl bei dem Käse wünschen. Es wurde die ganze Woche nur eine Sorte Wurst und Käse gereicht. Das Mittag und Abendessen war ausreichend und gut! Der Mitternachtssnack (meißt Suppe und Spagetti mit Soße) könnte etwas wärmer serviert werden. Dieser war meist kalt!


Umgebung

3.0

Das Aydinbay Relax Hotel liegt ca. 1000 Meter auserhalb von Konakli in einer sehr schönen Gegend. Außer diesem Hotel sind hier nur noch 2 weitere, ein neu entstehendes Hotel und 5-7 kleine Einkaufsmöglichkeiten (Markets, Schmuck, Frisuer,..) Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es hier im Umkreis keine. Das übernimmt alles die Hotel-Animation. Die Transfer zum Flughafen beträgt ca. 2,5 Stunden. Ausflugsmöglichkeit besteht nach Antalya (ca. 15 km), Manavgat Wasserfall (nicht sehenswert) ca. 45 km. Di


Zimmer

3.0

Wir hatten ein relativ schönes, kleineres Zimmer mit einem Doppelbett und einem Einzelbett. Es waren ein Kühlschrank und ein TV mit teilw. deutschen Programmen vorhanden. Außerdem hatten wir einen Balkon und ein Badezimmer mit Dusche. Das Zimmer war stets sauber und die Zimmermädels liesen sich jeden Tag estwas neues zu dekoration fürs Bett einfallen. Handtuchwechsel wurde durchgeführt wenn die Handtücher auf dem Boden lagen und einmal in dieser oche wurde auch das Bett bezogen. Stromversorgung


Service

1.5

Zimmermädchen: Super, Rezeption: Könnte etwas mehr deutsch sprechen, ansonsten auch gut, Animation: gut, aber viel Russisch, Restaurant: Kellner sehr schnell mit dem abräumen, teilweise genervt und unfreundlich, teilweise gab es aber wirklich nette Kellner. Da wir unser Zimmer direkt über dem Notstromaggregat hatten und es Probleme mit dem Stromwerk in Konakli gab wurde wir freundlich behandelt nd bekamen auch den Wechsel eines Zimmers angeboten. Allerdings wurde uns zugesagt das sich das Stromp


Gastronomie

2.5

Es gab lediglich in Block B Resataurant was ausreichend groß war. Bars in Block A: Lobby, Pool Block B Poolbar, Außerdem eine Strandbar wo es bis Nachmittags um 17 Uhr noch Burger und Pizza etc. gab. Allerdings war dann Schicht im schacht und es gab auch keinerlei Getränke mehr am Strand. An den Poolbars gab es den ganzen Tag bis nachts um 23Uhr Getränke. Alkoholische und nichtalkoholische. Am Strand war am abend auch mal Disco allerdings erst nach 23 Uhr wo die Getränke dann kosten. Wir haben u


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel gab es ein Fitnessstudio (etwas veraltet), Beachvolleyball, Wasserball, Rutschen, Disco, Animationsprogramm mit Kinderdisco am abend, Privatstrand mit Liegen und Schirmen inklusive es gab auch duschen. Am Pool waren die Liegen etwas knapp zum Glück ist das reservieren hier ausdrücklich untersagt. Der Pool Block A war ca 180cm tief und hatte auch ein Nichtschimmerbecken der Pool Block B war 140-180cm tief und hate auch noch ein sepperates Babybecken. Gegen Gebühr konnte man über einen Fr


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

September 2005

Super Urlaub

4.7/6

Mittelklassehotel mit 2 Häusern, 2 Pools (einer mit Wasserrutschen). Das erste Haus erschien renoviert bzw. jünger als das zweite. Ich war im 2. Haus. Die Teppiche gehören wohl wieder erneuert, aber die Zimmer sind zweckmäßig. Besonders gut sind die Duschen, ungemein starker Wasserdruck. All inclusive. Leider mit ein paar russische Menschen, die egoistisch eingestellt waren. Durchschittsalter ca. 25-35 Jahre. Behindertengerecht mit Rampen, auch für Koffertransport optimal.


Umgebung

5.0

Konakli - schöner Abendspaziergang. Alanya, Avsalla ist mit Dolmusch schnell erreichbar. Wenn man mit mehreren Freunden reist ist Taxi manchmal genauso günstig wie Dolmusch - unbedingt mit Taxifahrer handeln.


Zimmer

4.0

Zimmer wurden täglich gesäubert. Klimaanlage lief nur zeitweise. Leider wurde auch der Minikühlschrank ausgeschaltet, wenn man das Zimmer verließ (Gesamtaus). Da mein Zimmer zum Pool hin lag, hörte ich am Abend die Animationsprogramme von meinem Zimmer aus. Aber spätestens nach 12 Uhr war Schluß. Die besten Zimmer sind wohl die mit Meerblick.


Service

5.0

Sehr freundlich, trotz manchen egoistischen Touristen. Besonders der Beachboy. Er legte nicht nur die Matten auf die Liegen, sondern schlug zusätzlich die Badetücher darüber - bin schon 5 mal in der Türkei gewesen, habe so einen tollen Service noch nicht erlebt. Auch gingen die Beachboys werden des Tages öfters durch und sammelten Becher und Unrat auf. Deutsch war kein Problem. Nur bei der Rückfahrt konnte die Reiseleitung nur Englisch (sprang kurzfristig ein), obwohl alles Deutsche waren.


Gastronomie

5.0

Es gab ein großes Restaurant, zwei Bars im Hotelbereich und eine Strandbar. Qualität und Quantität der Speisen war einfach super. Nur einmal ging der Raki aus, da manche Touristen wohl wieder zuviel davon tranken. Das Licht fiel manchmal aus, aber das Notstromaggregat lieferte innerhalb von ca 3 Minuten wieder Strom. Service perfekt (der Brotbäcker hat uns immer ein offenfrisches Spezial-Kleinfladenbrot zubereitet), die Kellner waren immer sehr freundlich und zuvorkommend (wie man in den Wald hi


Sport & Unterhaltung

5.0

Animationsabende, und Programme wie die meisten türkischen Animationen. Es gab ausnahmsweise einmal einen Abend mit einer Spezial-Wassernixen-Show im Pool. Diese war klasse. Viele Einkaufsmöglichkeiten im Hotel. Liegen und Auflagen am Strand waren immer vorhanden. Sonnenschutz (Sonnenplane) besser als in anderen Hotels. Meertemperatur ca 25 - 27 Grad.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva (19-25)

September 2005

Wunderbarer Urlaub. Jederzeit wieder

4.2/6

Das Aydin Bey Relax ist ein 3,5 Sternehotel und hat 2 Gebäude. Der Zustand dieses Hotels ist in Ordnung. Die Zimmer sind schön und die meisten mit einem Balkon, wobei ich keinen hatte, da ich alleine gereist bin. Es gibt 2 Pools, die beide sehr sauber sind. Der eine hat 2 Runtschen und ist ideal für Kinder. Zu dem Zeitpunkt als ich da war, waren von den Nationalitäten Deutsche, Niederländer, Russen und Polen vertreten. All In ist auf jedenfall ratsam, da es bis in die Stadt zu Fuß ca. 15 Minuten sind.


Umgebung

5.0

Der Stand ist ca. 500 m vom Hotel entfernt. Die Einkauftsmöglichkeiten sind gut, da in der Straße, wo das Hotel liegt mehrere Läden vorhanden sind. Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel sind ca. 1,5 Stunden, je nachdem wieviele Hotels angefahren werden müssen. Ein Stop wird auf der Hin -und Rückfahrt gemacht um noch etwas zu essen, oder noch ein paar Suveniers zu kaufen. Wenn man mit dem Taxi in die nächste Stadt möchte, dann zahlt man ca. 2-3 Euro. Von den Nachbarhotels ist nie etwas zu hör


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind sehr sauber und die Handtücher werden jeden Tag gewechselt. Ab und zu hatte man auf seinem Bett ein paar Blüten liegen, die sehr dekorativ dar lagen. Was schön anzusehen. Die Zimmer haben auch einen Kühlschrank, wo immer eine Flasche Wasser drin gelegen hat, damit man sich keine im Hotelshop kaufen musste. Die Flasche Wasser war umsonst bei All-In. Die Zimmer bezitzen auch einen eigenen Fön, so das man den wenigstens nicht von zu Hause mitnehmen musste. Die Klimaanlage funktionie


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und mit der deutschen Sprache kann man sich mit den Kellnern sehr gut verständigen. Wenn man mit mehreren Leuten anreist, dann kann der Check-In ein wenig dauern, aber das kein Problem.


Gastronomie

4.5

Das Essen war immer sehr gut und abwechslungsreich. Es war für jeden was dabei. Von Salat über Fleisch und Fisch bishin zum Dessert. Es wird immer frisches Essen zubereitet, was man schon anhand von dem Salat erkennen kann. Das Buffet war immer am Pool aufgebaut und man hat auch dort gegessen, was Abend immer sehr schön war. Im Hotel selbst konnte man sich auch zum essen hinsetzen und dort war immer das Salat -und Dessertbuffet aufgebaut. Habe dort nie faulige Sachen etc. entdecken können. Am St


Sport & Unterhaltung

3.5

Es wurden am Tag sowie immer Animationen angeboten unteranderem auch am Strand, wo auch die Hoteleigene Disco ist. Am Strand kann man gegen Bezahlung Wasserski, Paraglyding oder Bananaboot machen. Der Strand war zwar sauber und das Wasser klar, aber der Sand ist nicht weiß, sondern schwarz/grau, was aber nicht schlimm war, denn es ist trotzdem feiner Sand. Liegen sind genug da und es ist vom Hotel ein Privatstrand, denn für die Liegen dort, braucht man keine Gebühr zu bezahlen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Volker (36-40)

September 2005

Aydinbey Hotel Relax - Konakli

3.8/6

nachdem ich zig hotelanlagen im internet verglichen habe, und mich nicht entscheiden konnte, hatte ich mich entschlossen, mein glück entscheiden zu lassen. ich habe daher bei gti das 4-5 sterne bingo gebucht. dies werde ich bestimmt kein zweites mal mehr machen. gti hat bestimmt tolle hotels im angebot, dieses gehört aber nicht dazu. schon bei der anreise (morgens um 2.00 uhr) die erste panne. das zimmer war noch nicht fertig. entweder hätte ich ein appartment beziehen können und hätte dann am folgetag in mein vorgesehenes zimmer umziehen müssen, oder eine stunde warten. ich entschied mich dafür zu warten. nachdem ich mein zimmer (in block b) bezogen habe, musste ich feststellen, dass dies genau über dem generatorenhaus lag. also von schlafen keine spur. das zimmer war auch schon älter und verlebt. am nächsten tag beschwerte ich mich bei der reiseleitung und man versprach, mir ein neues zimmer zu geben. da das hotel ausgebucht war, musste ich aber noch einen weiteren tag in diesem zimmer verbringen. dann endlich konnte ich in mein neues zimmer umziehen (block a). hier sind die zimmer auf jeden fall besser und ruhiger. das essen (buffet) war okay und umfangreich. beim service sollte das hotel jedoch ihre hausaufgaben machen, denn z.b. die getränkenausgabe ist nur mangelhaft. auch habe ich schon bedeutend bessere animationen und abendliche shows gesehen. die stranddisco ist ganz okay, nur bei schlechtem wetter wurde kein alternative angeboten. der ort konakli ist ein kleines dorf weit abgelegen (ca. 2 stunden von antalya). der nächst grössere ist ist alanya und ist etwas über 10 km entfernt. daher sind die möglichkeiten sehr begrenzt!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan & Erika (51-55)

September 2005

Würden wieder dieses Hotel wählen

5.5/6

Über ITT gebucht, von Buchung bis Ende der Reise keine Beanstandung, wenn man vorher Info über Internet oder Reiseveranstalter sich besorgt sollte man wissen das Haus A besser sein muss als Haus B, ein Zimmertausch, wenn möglich, ist kein Problem gewesen, im übrigen wie man in den Wald ruft so kommt es zurück, es wird immer die ewigen Nörgler geben, wir würden dieses Hotel weiderempfehlen denn die türkische Gastfreundschaft ist bestimmt nicht zu verleugnen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Doris (36-40)

September 2005

Jederzeit wieder in dieses Hotel

5.8/6

Ich würde dieses Hotel wieder buchen weil alles da war, was man im Urlaub braucht! Das Hotel hat eine Zentrale Lage man kommt von dort überall hin,ob zu Fuß oder mit der Dolmus! Der Service, die Zimmer und den Gesamteindruck des Hotels waren sehr hoch, es haben sich alle Mitarbeiter sehr viel Mühe gegeben um den Urlaubern einen ruhigen Aufenthalt zuverbringen, das haben Sie auch geschafft. Ich habe viel Leute kennengelernt die dieses Hotel ein zweites mal gebucht haben, das würden sie nicht tun wenn sie mit dem Hotel nicht zufrieden gewesen wären, oder?? Also mein Gesamteindruck war super, demnach fahren ich wieder in dieses Hotel!!! Es gibt immer Leute den kann man gar nichts recht machen ob es zu Hause ist oder im Urlaub!!!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (36-40)

September 2005

Einfach alles supergut!

5.3/6

wir hatten ein 4-5 sterne bingo reise gebucht und erfuhren erst am flughafen in antalya, wo wir hinkommen würden. wir waren sehr zufrieden, das essen war klasse, die zimmer schön, der strand prima und das personal sehr nett. und wer dem letzten punkt widerspricht, der sollte vielleicht überlegen, ob das personal auch freundlich sein muß, wenn es wie luft behandelt wird aber immer nach wunsch "springen" soll...!!! der ort konakli liegt ganz in der nähe, ca. 1 km, also tags und abends alles gut erreichbar. und wem das nicht reicht, nach alanya sind es 12 km und der dolmus hält direkt vor der tür. das einzig negative war, daß recht viele russen dort waren, die sich nicht besonders benehmen können ( im restaurant 8 teller vollmachen und nur den inhalt von zweien essen und dgl.) und morgens um 9 schon anfangen alkohol zu konsumieren. solange diese leute aber nicht besonders auffällig werden, sind sie mir auch zielmlich egal! am meisten werden mir das meer, die sonne, der leckere kuchen, die super salatauswahl und die tollen massagen im hamam fehlen! der reiseveranstalter ist nicht so klasse, informiert nur über die eigenen und recht teuren ausflüge, aber nicht über die möglichkeiten in der nähe. der rückflug war sehr früh morgens, so daß man mitten in der nacht abgeholt wurde (2.45 uhr) und die flüge mit skyairlines sind auch eher nicht so gut. sehr eng, mäßiges essen, ziemlich schlechte sprachkenntnisse des personals. FAZIT: Beim nächsten Mal das gleiche Hotel, aber über einen anderen Veranstalter!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marion (36-40)

September 2005

War alles superklasse

5.2/6

Das Hotel war klasse bis auf die Russen. Das Essen war echt lecker. Ich würde nur nicht mehr mit GTI verreisen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

September 2005

Preis-Leistungsverhältnis bekommt ne glatte 1

5.3/6

War ein super Urlaub für uns. Wir würden jederzeit wieder das Hotel buchen. Nur die Animateure müssen ab und zu mal gemahnt werden, weil die manchmal lieber schlafen und nach den Frauen schauen, als zu arbeiten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (19-25)

September 2005

Nicht wirklich schön..

3.5/6

Hier die wichtigsten Punkte: +Schöne, große Wellen. +Liegen. +Mittwochs Bazar (~30 Min zu Fuss). -Im Zimmer wurde die Jacke meiner Freundin geklaut, an der Rezeption konnte man uns nicht helfen. -Eiswürfel für Getränke werden mit bloßen Händen (ungewaschen) serviert. +Schöne Einrichtung. +Gutes Essen, überall, jederzeit und viel. -Der hoteleigene Fotograph ist ein Spanner. Hat unaufhörlich Fotos am Strand gemacht, obwohl wir ihm verboten hatten, was beinah zu einer Schlägerei geführt hatte.. -Personal versteht schlecht deutsch und englisch. -steinige, Baulandschaft drum herum. Hier noch ein guter Tip: Wenn ihr am Strand oder Bazar etwas gefragt werdet sagt einfach nein, und nicht weiterbeachten.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelina (31-35)

September 2005

Das Schlimmste, was wir jemals erlebt haben!

2.2/6

Das Aydinbay Relax ist das heruntergekommenste Hotel, das wir jemals gesehen haben, es hat nicht einmal einen Stern verdient! Die Zimmer waren eine Katastrophe, der Teppich war in den Ecken abgelöst, die Einrichtung wie vom Sperrmüll. Das Bad war zwar sauber, ABER sehr alt und renovierungsbedürftig! Wir haben nur eine Nacht dort verbracht und uns nach zweistündiger Diskussion ins Aydinbay Gold verlegen lassen. Das Aydinbay Relax ist ein ABSOLUTER HORROR! Das wünsch ich nicht einmal meinem schlimmsten Feind! Genauso schlimm ist auch der Strand. Man läuft durch ein andere Hotelanlage, bis man es nach ca. 10 Minuten geschafft hat... unglaublich!


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (26-30)

August 2005

Mit normalen Ansprüchen ganz in Ordnung - Okay!

3.8/6

Vorweg: Ich habe hier die Hotelbewertungen vor dem Urlaub gelesen. Leider sind einige wohl nicht in der Lage, das richtige Hotel zu bewerten. Es gibt dort unten 3 Aydinbey Hotels, alle 3 haben einen eindeutigen Namen und sind in unterschiedlichen Orten. Z.B.: Ort: Incekum = Aydinbey Goldendreams oder Ort: Konakli = Aydinbey Relax Hotel ( Aydinbey Famous Resort in Bekin (oder so)) Einige Leute hier verwechseln diese Hotels untereinander leider gnadenlos. Ich spreche und bewerte hier das: Aydinbey Relax Hotel (4 Sterne) in Konakli, das liegt ca 4 km näher an Alanya vom Aydinbey Goldendreams (5 Sterne) / Antalya ausgesehen. Laut Info von der GTI Homepage wurde das Hotel umbenannt von Aydinbey Hotel nach Aydinbey Relax Hotel. Das Hotel ist in 2 Bereiche geglidert, Block A und B. Ich war im Block A, wo auch die Rezeption ist, untergebracht. Die Anlage sieht von außen gut gepflegt aus, Garten/Grünanlagen ums Hotel reichlich bewachsen und grün. Die Gebäude sind 5~6 stöckig, ca 300 Zimmer denke ich sind in beiden Blocks zusammen. Der Zustand von innen ist auch okay und nicht sehr alt. Zwischen den beiden Blocks liegen die ersten beiden Swimmingpool Anlagen. Diesen sieht man auch oft in den Katalogen. 2 Wasserrutschen in ein großes Becken. Daneben ein kleiner Baby/Kindpool. Eine Bar und der Bühne für die abendliche Animation. Von der Strasse bzw Block A ausgesehen kommt nach dem Pool der Block B und danach wiederum 2 Pools, ein größerer 1,4m bis 1,8 m tiefer Pool und daneben der kleine Baby/Kinderpool. Reichlich Liegen und Sonnenschirme. Außer ist hier direkt der Ort, wo das Essen stattfindet. Abend direkt um den Pool herrum, was jeden Abend auf und abgebaut wird von dem Personal. Wir hatten AI, das heißt für uns war quasi alles frei außer dem Eis am Stiel direkt am Strand. Am Strand gehört eine Strandbar zum Hotel. Dort gibt es kalte Getränke und von 12 bis 17 Uhr Snacks (Burger, Pommes, etc). Im August sind nicht so viele Deutsche da wurde uns gesagt. Deutschen ist es Juli/August/September zu warm dort unten (und ja das empfand ich auch so), sie kommen eher früher - später. Ansonsten gab es dort Polen, Russen, Holländer aber eben auch Deutsche. Rund alle Altersklassen waren vertreten, Singles, Paare, Familien und die ewig meckernden Rentner.


Umgebung

3.5

Direkt an der Strasse von Antalya nach Alanya aber in Richtung Strand. Zum Strang waren es ca 400 m befestigter Fussweg, teilweise durch Schatten von Sträuchern, Bäumen. Alanya war ca 12 km entfernt. Konakli gut 1-2 km, also bequem zu Fuss oder Sammeltaxi. Nachbaar Hotels gab es genug, jedoch bekam man lautstärkenmässig davon nichts mit. Am Strand direkt gab es einen Steg, der ins Wasserführte, da die Region etwas fesig beim Einstieg ins Wasser ist. Per Katalog wird der Strand als Kieselstrand a


Zimmer

4.0

Das Zimmer sagte uns sehr zu. Balkon mit Meeresblick, Klimaanlage, sehr große Dusche und nettes Badeszimmer. Handtücher gabs jeden Tag frischgewaschen. Fön war fest eingebaut im Badezimmer, neben dem sehr großen Spiegel. Unter dem Fernseher im Schrank gab es einen Kühlschrank der größer war als der Hoteleigene Inhalt, sprich man konnte auch eigene Getränke mitkühlen. Die Steuerung der Klimaanlage war sehr einfach und zweckdiehnlich. TV hatte zwar keine Fernbedienung aber außer Pro7 bekannten gro


Service

3.5

Das Personal ist durchaus sehr freundlich zu bewerten. Alle konnten soviel deutsch, das man auch ohne englisch oder gestikulieren mit Händen zu Recht kam. Die Kellner waren schnell und freundlich. Einzig die Leute direkt an der Rezeption sollten vielleicht etwas besser deutsch können, wobei man da ja auch nicht mit allen in Kontakt war (kann also Ausnahme gewesen sein). Die Zimmermädchen waren sehr geduldig mit uns, da wir oft DND am Zimmerhängen hatten wurden wir trotzdem nicht vergessen. Auch


Gastronomie

4.0

Das Hauptrestaurant lag direkt hinter bzw im Block B. Man konnte sowohl drinnen unter dem Deckenventilator sitzen oder draußen im Garten bzw am Pool. Die Speisen waren in Ordnung und man konnte sich selbst für Abwechslung entscheiden bzw das Essen zusammenstellen. Lustige Ideen, wie Fischburger vom "Piratenschiff direkt aus dem Swimmingpool" machten das Essen auch für Kinder interessant. Obwohl die Kellner schnell waren lies es sich manchmal nicht vermeiden, das morgens Krümel auf den Tischdecke


Sport & Unterhaltung

Wurde von uns nicht wahrgenommen. Es gab aber durchaus Auswahl.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lydia (14-18)

August 2005

Schönes Hotel, aber nie wieder mit ITT!!!

4.5/6

Das Hotel ist sehr schön und liegt auch direkt am Strand. Das Hotel hat zwei Gebäude (Block A und Block B). Wir waren in dem Block A, dem neueren Gebäude. Der Block B ist eher veraltet mit sehr kleinen Zimmern und nur mit eingeschränkter Klimaanlage. Das Essen war ok, es wurde jeden Tag anderes Fleisch bzw. Fisch angeboten. Man musste jedoch beachten, dass man rechtzeitig zum Abendessen erscheint, weil sonst stand man schon mal eine halbe Stunde. Aber wenn man das mit Taktik macht ist es kein Problem. Das Animationsprogramm war tagsüber und abends sehr schön. Der Strand war sandig und es gab eine große Stelle wo auch Sand im Meer war. Das Hotel ist sehr zu empfehlen, obwohl wo wir in dem Hotel waren ca. 75 % Russen waren..und die haben ja überhaupt kein Benehmen. Für jüngere Leute empfehle ich eher ein Hotel direkt in Alanya, denn dort ist es traumhaft..super Strand, super Einkaufsmöglichkeiten und viele Bars und Diskos. Ich empfehle keinem über ITT-Internet Tele Touristik zu buchen..es ist das Letzte. Es ist nichts organisiert, keine Reiseleitung vor Ort, wenn man sie braucht und wenn sie dann mal da sind geben sie falsche Auskunft. Wir wurden den ersten Tag gleich mal in ein anderes Hotel verfrachtet, den nächsten Tag warteten wir ca. 5 Stunden bis wir endlich ein Zimmer bekamen. Und das beste war das wir einfach einen ganzen Tag eher nach Hause geflogen sind, weil die Maschine eben einen Tag eher flog, und dies erfuhren wir zwei Stunden vorher, dass wir gleich nach Hause fliegen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.1
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2005

2003 sehr gut 2005eine einzige Enttäuschung

3.1/6

nach einen besuch des hotels im jahre 2003 ( sehr gut) buchten wir für 2005 wieder das aydinbay relax (ein reinfall) früstück eintönig balkon nicht nutzbar bedingt durch dauernden fäkaliengeruch strand unsauber teppichböden lose und verschmutzt animation schlecht liegestuhlauflagen am strand defekt und verschmutzt nach reparatur im bad wurde erst nach beschwerde das bad gereinigt um 23:30 usw. nie mehr aydinbay relax personal in ortnung


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

August 2005

4 Sterne? Nie wieder mit ITT

2.3/6

Wir buchten für uns und unsere Kinder eine Reise die Montags 11.30 am Flighafen beginnen sollte, wir aber erst 21.55 starteten. Die Nacht mussten wir uns um Ohren schlagen und das mit 2 Kindern. Als wir Dienstag früh 4.30 im Hotel ankamen der weitere Schock. Zimmer nicht fertig, nur 3 Betten und im Block B untergebracht (gebucht Hotel gebaut 2001) katastrophal. gegen 6.00 bekamen wir das 4. Bett, allerdings war unsere Nacht auch schon 7.00 vorbei, da die Klima nicht mehr ging und man bei der Hitze nicht schlafen konnte. Nach dem Frühstück wolten wir schön gemütlich am Pool liegen, aber worauf alle Liegen mit Handtüchern, aber kaum mit Menschen belegt. Viel zu wenig Liegen und bei meiner Beschwerde an der Rezeption, konnte keiner mehr Deutsch und Englich wollte auch keiner Verstehen. Unser Zimmer war genau am Generator, der fast die ganze Zeit lief und nur Notstrom lieferte. Klimaanlage und Kühlschrank gehörten nicht dazu. Warmes Wasser abend zum duschen, fehlanzeige. Kalt und bei beschwerden wird man nur belächelt. Kellner rannten zwar, aber nur für Russen und davon gab es eine Menge ca 80 %. Deutsche wurden wie der letzte Dreck behandelt. Der Kinderanimateur trank lieber Alkohol. Nun zum Strand. Liegen unsauber Strand mit Müll übersäht. Meer konnten wir nicht nutzen, da Öl ausgelaufen war. So und zu guterletzt mussten wir auch noch Montag früh 3.40 los, obwohl wir laut Buchung bei ITT erst 12.45 fliegen sollten, aber der Flug verfrühte sich auf 8.00. Fazit wir kamen 11 Stunden zu spät und flogen 5 Stunden ehr. Jetzt sind wir zu Hause und überlegen ob wir in diesem Jahr nochmal Urlaub benötigen.Wir würden sagen ja.Unser erster Urlaub in der Türkei wird auch unser letzter sein.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.4
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.4
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alex (36-40)

August 2005

90% Russen mit benehmen Menschenverachtend

3.3/6

Die Russen haben sich zu den Essenzeiten 10 Teller vollgepackt aber nur einen Teller Voll gegessen. Wenn man die Armut der türkischen Dorfbewohner kennt und auch weiss wieviel Armut es weltweit gibt finde ich so ein Benehmen absolut Menschenverachtend.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.1
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gündogan sema (36-40)

August 2005

Gut

4.8/6

ich 35 meine freundin 40 waren im mai in diesem hotel es hat uns dann gut gefallen so das wir dann mit familie das 2* im august mit kindern hingeflogen sind in das gleiche hotel.Das Service personal im restaurant oder an der bar oder das zimmer service ist sehr sehr gut kann ich nur weiterempfehlen


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

August 2005

Einmal und nie wieder!

2.2/6

Das Hotel besteht aus einem alten und einem neuen Komplex. Der Zustand der Zimmer im neuen Teil ist ganz ok. Die Zimmer sind allerdings sehr hellhörig. Die Sauberkeit im gesamten Hotel - im Restaurant, an den Bars am Strand!!! - lässt seeeeehr zu wünschen übrig. Ehrlich gesagt hab ich noch nie ein soooo schmuddeliges Hotel erlebt, nochdazu wenn es als 4*Hotel verkauft wird! Einfach ekelig!!! Die Hotelgäste setzen sich zu 90 % aus Russen und Türken zusammen, die leider keine Ahnung von Manieren bei Tisch haben!!


Umgebung

3.0

Wenn man das Pech hat, wie wir, dann wohnt man im vorderen Block des Hotels, das sich gleich neben der stark befahrenen Schnellstraße befindet. An offene Balkontür in der Nacht war da natürlich nicht zu denken! Einen Zimmerwechsel, der uns angeboten wurde, nahmen wir nicht in Anspruch, denn das andere Zimmer wäre im alten Teil des Hotels gewesen, was sich sehr in der Qualität bemerkbar machte! Zum Strand geht man laut Prospekt durch eine "Gartenanlage", welche in wirklichkeit ein Schotterweg ent


Zimmer

3.0

Unsere Zimmer im neuen Teil des Hotels waren ganz ok, aber sehr hellhörig. Man wurde auch durch ständiges Türenzuknallen der Nachbarn aufgeschreckt! Der Straßenlärm war schon recht störend, wenn man es gewohnt ist, bei offenem Fenster zuschlafen. Die Klimaanlage war leider etwas laut und zugig.


Service

1.0

Der Service im Hotel war ja wohl wirklich das Letzte! An der schmuddeligen Ausschänke, die sich Bar schimpfte, bekam man prinzipiell nur schmuddelige Plastikbecher, die nur kurz mit kaltem Wasser abgespritzt wurden. Abends an der Bar brauchte man Glück um überhaupt etwas zu ergatterte, denn die Bar schloss überpünktlich um 23 Uhr gleich nach dem Ende der eigenartigen Animationsdarbietungen, nach der natürlich alle an die Bar stürmten. Die Kellner warfen auf die Aufforderung hin, man hätte gerne


Gastronomie

2.0

Von "Atmosphäre" im Restaurant kann man nicht wirklich sprechen, denn die Gäste (Russen und Türken) hatten keine Tischmanieren. Essen lag am Boden unter und den Tischen, auf den Gängen dazwischen und am Tisch sowieso. Am Buffet wurde zum Teil gleich mit den Händen zugelangt, Essen, das schon am Teller war, wieder ans Buffet zurück gelegt..... usw. Also keine Chance auf ein gepflegtes Abendessen!!


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht teilgenommen, weil nicht sehr ansprechend!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kathleen (31-35)

Juli 2005

Nicht zu empfehlen

1.5/6

ein reinster horror urlaub absolut keine 4 sterne wert sehr unsauber das bettzeug in 14 tagen nicht einmal gewechselt essen sehr eintönig das hotel hält absolut nicht das was laut katalog angegeben wird das personal spricht nur türkisch russisch und englisch


Umgebung

1.5

zur nächstn stadt 30-45 min. zu fuß


Zimmer

1.5

die zimmer werden nur notdürftig sauber gemacht 2 handtücher gabs für 4 personen und dann immer für drei tage die dusche wurde nicht einmal gesäubert


Service

1.5

mann wurde nur verrarscht keiner sprach richtig deutsch


Gastronomie

1.5

essenreste werden einfach zusammengefegt und auf der erde liegengelassen essenreste bleiben auf den tischen liegen die tischwäsche wird nur im notfall gewechselt wenn was ausgekippt ist nicht für kinder geeignet kein kakao zum frühstück oder ähnliches


Sport & Unterhaltung

1.5

der strand voll mit kippen die becher werden nur kurz mit wasser durchspült und nicht richtig gereinigt


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Witali, Lydia, Alexander, Galina (41-45)

Juli 2005

NIE wieder, wurden beraubt !!!

2.0/6

Dieses Hotel hat die 4 angegebenen Sterne nicht verdient. Das Frühstück ist typisch das Mittagessen ist "vegetarisch" und das Abendessen ist Okay. Minibar nur Wasser und 2 Miniflaschen Mineralwasser. Strandbar wurde abends zur Disco. Die Animation war sehr bemüht, mehr aber auch nicht. Wenn der Strom mal ausgefallen war, war der Generator sehr sehr laut. WICHTIG!!! An unserem Abreisetag hatten wir noch ziemlich viel Zeit, also beschlossen wir ein Türkisches Bad zunehmen (wurde im Hotel angeboten). Im Nachhinein kann ich sagen, hätten wir es lieber gelassen. Unsere Wertsachen schlossen wir in einem Schließfach ein damit uns nichts entwendet wurde. VERGEBENS. Als wir fertig waren konnten wir unseren Augen kaum trauen. Das Schließfach war aufgebrochen und unsere Sachen waren WEG.... Im Schließfach befand sich auch der Zimmer- und Safeschlüssel. Der Safeinhalt war demzufolge natürlich auch weg. An der Rezeption wurde dann auf unser Verlangen die Polizei verständigt. Doch statt der Polizei kam direkt die Armee. Nach kurzer Absprache mit der mit dem Manager, befand die Armee uns als Schuldige und behauptete, dass wir uns selber beraubt haben und die Sache jetzt den Angestellten in die Schuhe schieben wollen. Von den Hotelmanager und der Veranstalter bekamen wir keinerlei Unterstützung und fühlten uns im Stich gelassen. Eine Entschuldigung, die in dem Augenblick von dem Manager zu erwarten wäre, kam auch NICHT. Er hat zu uns geäußert, dass er mit der Sache nichts zu tun haben wolle und ließ uns dann links liegen. Bedauern oder Reue kam von seiner Seite auch nicht. Somit wurde unser Urlaub zu einem Horrortrip.


Umgebung

1.5

Der Strand ist nah ca. 500m. 1 Nachbarhotel. Der Strand ist sehr dreckig. Überall Felsen. Viele haben sich verletzt. Man konnte nur in einem kleinen Bereich ins Wasser gehen der ca. 10 Meter breit war. Dementsprechend hatte man auch keinen Platz zum schwimmen. Das Wasser war sehr trüb (bedingt durch den Wellengang). An der Strandbar gab es Hamburger und Pommes. Getränke konnte man sich auch holen. Die Angestellten haben sehr auf das AI-Bändchen geachtet.


Zimmer

2.5

Die Zimmer sind in Ordnung. Es gab eine relativ grosses Badezimmer mit grosser Dusche. Im Zimmer befand sich ein TV. Die Klimaanlage funktionierte gelegentlich mal.


Service

2.0

Das Personal sah dreckig aus. Die Kellner mussten mehrfach aufgerufen werden, da sie schlicht und einfach mehrere Bestellungen vergessen hatten. Die ersten Getränke wurden schnell gebracht, die Nachbestellungen brauchen sehr viel Zeit, weil keine Gläser vorhanden sind. Die leeren Teller wurden sehr schnell (fast zu schnell) abgeräumt. Das Essen am Büffet ist sehr Eintönig. An der Rezeption wird sehr schlecht deutsch gesprochen. Jeden Tag standen Gäste an der Rezeption die sich über irgendetwas b


Gastronomie

2.5

Das Restaurant ist ein Fall für sich. Viel zu klein für die ganzen Gäste. Die Tischdecken und die Kellner sahen sehr dreckig aus. Es wurde jeden Tag gegrillt. Um das gegrillte zu bekommen musste man mindestens 15 min. warten. Sehr vegetarisch. Meiner Meinung nach könnte es mehr Fleisch geben.


Sport & Unterhaltung

2.5

Die beiden Pool´s waren ok. Wenn man allerdings eine Liege haben wollte, musste man diese schon um ca. 07:30 reserviert haben.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Территория
Территория
Caretta Relax Hotel
Caretta Relax Hotel
Caretta Relax Hotel
Aussenansicht
A blok Pool and slides
A blok standard room
B blok standard room
A blok pool and slides
Kalte Gerichte und Salate
Büffet
Lecker
Begrüßung Zimmer
Empfang Zimmer
Restaurant Eingang
Büffet innen
Büffet Nascherei
Büffet innen
Büffet aussen
Poolbar
Begrüßung Zimmer
Türkische Nacht
Türkische Nacht
Nette Jungs vor und hinter der Bar. Süper Barmen.
Ramazan - Caretta Relax Hotel
Nihat - Caretta Relax Hotel
Холл
Коридор
Виват поварам
Это кабачки
Hotel Anlage
Basen
Gościu od pizzy
Basen koło głównej restauracji
Restauracja
Restauracja
Hotel i basen
Restauracja
Basen koło restauracji
Kucharz
Znowu basen koło restauracji
Po prawej brodzik, po lewej basen, na wprost bar.
Hotel Relax
Leżaki nad basenem
Widok na prawo
Widok na lewo
Leżaki na plaży
Bar na plaży
Zjeżdżalnie
Leżaki na plaży
Animacje
Animacje
Animacje
Pool-Hotel Aydin Bey 4 Sterne
Ausblick vom (Blok A)
Ausblick vom (Blok A)
Ausblick vom Block A
Ausblick vom Block A
Ausblick vom Block A
Ausblick vom Block A
Ausblick vom Block A
Büffet
Meereszugang Hotel Adinbay