Oasis Papagayo Sport & Family

Oasis Papagayo Sport & Family

Ort: Corralejo

64%
4.1 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.3
Service
4.8
Umgebung
4.2
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Karsten (41-45)

März 2020

In die Jahre gekommene und zu teure Anlage.

2.0/6

Deutlich in die Jahre gekommene Anlage, bei der das Preis-Leistungs-Verhältnis leider nicht mehr stimmt. Auch die Sportanlagen sind stark gealtert und wurden offenbar nie wieder saniert: Fitnessraum (in einer alten staubigen Nebenhalle) und olympischer Pool bröckeln dahin. Im laufenden Betrieb wurden in meiner Anwesenheitszeit lautstarke Arbeiten am Erholungspoolbereich durchgeführt. Zudem ist die Anlage durch die gleichzeitig anwesenden vielen jungen Schwimmteams sehr laut und nicht zum erholen geeignet. Die Appartements sind sehr hellhörig. Das Essen ist in der Tat, wie oft durch andere Urlauber schon beschrieben, kantinenartig und von keiner Qualität. Ausgerichtet ist es auf englische Urlauber. Pommes, Burger, Beans & Sausages. Ich habe für 11 Tage 1.250 Euro für die Unterkunft inkl. Flug als Einzelperson ausgegeben (+Halbpension für 7 Tage: 160 Euro) und werde nie wieder in diese Anlage kommen.


Umgebung

2.0

Am Ortseingang von Corralejo. Sehr weit zum Strand (ca. 2km). Insgesamt sehr laut, das das Hotel an der Auffahrt zur Inselautobahn und auch an der Hauptzufahrtsstraße nach Corralejo liegt.


Zimmer

3.0

Großzügige Appartements, die sehr gut gereinigt werden. Lob an das Reinigungsteam! Mobilar etwas in die Jahre gekommen. Die Bausubstanz ist jedoch extrem hellhörig. Sowohl tagsüber, als auch nachts sind lautstarke Gäste aus den umliegenden Appartements durch die dünnen Wände zu hören. Gehörschutzstopfen kann ich sehr empfehlen.


Service

1.0

Männliches Personal an der Rezeption ist sehr unfreundlich.


Gastronomie

1.0

Sehr beschränkte Auswahl, die für Sportler nicht geeignet ist. Die Auswahl ist auf englische Fastfoodtouristen ausgerichtet. Die Atmosphäre ist, iwe hier schon oft beschrieben, nicht sehr geborgen - eher hallenartig und nicht einladend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Radverleihstation im Hotel fand ich super. Nutzung des olympischen Trainingspools kostet extra (20 Euro pro Woche). der Pool ist jedoch durch die vielen gleichzeitig anwesenden Jugendschwimmteams stark ausgelastet. Nur zw. 13 und 14 Uhr sind oft ein paar Bahnen frei - in dieser Zeit wurde der Pool aber oft gereinigt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Birgitt (56-60)

Dezember 2019

Radfahrerhotel oder einfache Anlage für Gruppen

3.0/6

Zimmer waren gut und geräumig, wir hatten uns die Anlage jedoch anders vorgestellt. Kaum deutsche Gäste was nicht unbedingt sein muss, aber dafür jede Menge Briten, Italiener etc. 2 Animateure, keine Shows außer Minidisco und Karaoke. Gastmusiker am Wochenende. Sehr einfache Anlage, wie gesagt wir hatten etwas anderes erwartet ....


Umgebung

3.0

Man sollte gut zu Fuß sein, ca 15-20 min zum Zentrum. Wer mit Kindern zum Strand möchte sollte ein Auto haben... Ansonsten ruhig trotz der Hauptstrasse. da wir gern laufen war es für uns kein Problem. Flughafen - Hotel per Auto in 35 min. Zu den Dünen30 min zu Fuß


Zimmer

5.0

wie beschrieben, wir hatten dunkleres Holz, Fernseher kann man vergessen-nur Schneebilder. Sehr geräumiges Bad Betten waren in Ordnung, Zimmermädchen freundlich und fleißig.


Service

4.0

wenig Personal aber sehr freundlich und bemüht . Rezeption eher unfreundlich - und alles kostet Kaution oder extra !!!


Gastronomie

3.0

einfach und eintönig aber ok, leider hat man das Gefühl in einer Kantine zu sitzen-eher kalte Atmosphäre , da aber viele Kleinkinder dort sind und auch viele Erwachsene, die nicht mit Messer und Gabeln essen können. Mit Fliesenboden hat es das Personal leichter alles zu säubern. Das war das Schlimmste was ich je erlebt habe......sehr Schade....


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Sportanimateur war sehr freundlich und bemüht. Alles was beschrieben wurde gab es auch, in bescheidener Art.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Adam (51-55)

März 2019

Für aktive Menschen, Potential für Sportreisen

5.0/6

Einfache bis spartanische Hotelausstattung , aber sehr nettes, kompetentes und freundliches Team. Hotelanlage und Umgebung sehr gut für Aktivreisende geeignet.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karsten (41-45)

März 2019

Prima Anlage mit nur 1 kleinem Manko

5.0/6

Es ist ein wunderbarer Ort zum trainieren. Man wohnt in einer parkähnlichen Struktur, hat u.a. Fitnessraum, Trainingsschwimmbecken, Lauf-und Radstrecke direkt verfügbar. Einfach Klasse! Nur das Essen könnte mehr für Sportler bieten. Es ist doch aktuell allzu sehr auf den Fastfoodkunden ausgelegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

März 2019

Großartiges Hotel für Sportschwimmer und Kinder

6.0/6

Tolles Sporthotel mit 50 m Olympischen Pool. Die Wasserqualität dort und in den anderen Pools ist hervorragend. Neben der Rezeption kann man direkt Fahrräder mieten, um damit zB. in den Ort zu fahren. Die Anlage ist sehr weitläufig, darum auch recht ruhig. Die Zimmer sind einfach, aber zweckmässig eingerichtet. Das Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Das Essen entspricht dem eines 3 Sterne Hotels.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anilu (56-60)

Februar 2019

Nette Urlaubsanlage

5.0/6

Die Unterkunft ist nett. Das Personal, egal ob im Restaurant oder an der Rezeption, habe ich immer freundlich und hilfsbereit erlebt. Das Einzige, wovon ich enttäuscht war , dass dort so gut wie kein Volleyball gespielt wurde. Ich hatte angenommen in einem Sporthotel würden auch viele sportliche Urlauber sein und ich hätte die Möglichkeit dort jeden Tag Volleyball spielen zu können, wie es in einigen anderen Clubs der Fall ist. Positiv war, dass man sich dort wenigstens ein Fahrrad ausleihen konnte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juliane (56-60)

Februar 2019

Appartements für 2-3 Personen in einer Ferienanlag

3.0/6

Betten sind überholungsbedürftig, als Doppelbett europäischen Standards noch aufzubessern, statt blauer Wolldecken waschbare hygienische Bettdecken sinnvoll- Küchenausstattung mit Geschirr mangelhaft, Fernseher zu klein mit Schneebild, Olympisches Schwimmbecken zweifelhafte Wasserqualität und mit zusätzlichem Eintritt nur zugänglich, vollkommen überflüssige Poolbeschallung mit ungeheiztem Wasser, kein WLAN auf den Zimmern, nur in der Rezeption zwischen 8 und 12 Uhr , insgesmt kein Hotelcharakter eher Jugendherbergsunterkunft für junge Sportler und für Triathleten zu empfehlen, Fahrradvermietung viel zu teuer- hohe Schallbelastung auch im Bungalow selbst , alle Geräusche durch Nachbarn hörbar- Lage auswärts nicht fußläufig zum Strand


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (41-45)

Februar 2019

Sporthotel für Schwimmen & Triathlon

5.0/6

Sehr gutes, zweckmässiges Sporthotel für Schwimmen und Triathlon! 50m Pool top! Zimmer groß! Preis / Leistung gut! Gute Lage in Corralejo und freundliches Personal!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Luis (56-60)

Dezember 2018

Nur als Übernachtung buchen.

2.0/6

Die Anlage ist schön, sehr schön sogar und gepflegt. Das Hotel ist nah gelegen an die Ortschaft Corralejo (mit sehr viele Einkaufsmöglichkeiten) und an den Parque Natural de Corralejo (Dünenlandschaft mit herrlichem hellen feinen Sand und fantastischem Blick auf die Insel "Los Lobos"). Nur die Gastronomie lässt sich zu wünschen, so dass man auf die Mahlzeiten im Hotel verzichten kann, zu mal weil im Appartement eine Küche zum Kochen und eine Terrasse zum gemütlichen Essen zu Verfügung steht.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (41-45)

November 2018

Ich würde wieder hinfahren.

5.0/6

Nettes, weitläufiges Sporthotel. Geräumige Apartements, schöne, gepflegte Anlage. Freundliche Mitarbeiter. Gutes Angebot an Getränken. Am Pool durften wir selber Bier zapfen - yeah!


Umgebung

4.0

Man muss zum Strand etwas laufen, aber das war uns bekannt und hat überhaupt nicht gestört.


Zimmer

6.0

Sauber, geräumig, gut ausgestattet.


Service

6.0

Freundlich, bemüht und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Auswahl übersichtlich, Qualität gut. Nichts zu beanstanden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Top eingerichtetes Fitnessstudio, Fußball, Tennis, Schwimmen... alles, was das Herz begehrt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Oktober 2018

Schöner Familienurlaub, sehr ruhig!

5.0/6

Das Hotel ist leider etwas weiter von dem einzigartigen Sandstrand/Dünen entfernt, dies war aber bereits vor dem Urlaub bekannt, ein Auto ist vorteilhaft, wir sind jeden Tag die 3 km hin und nochmals zurück gelaufen, hat sich jedesmal rentiert. Die Anlage ist groß und schön angelegt, etwas älter, aber grundsätzlich sauber. Würde mit drei Kindern (13, 14 und 17) nochmals hinfahren! Entfernung zum belebten Ort ca. 800 m.


Umgebung

4.0

Abseits, etwas weit vom Strand, aber gute Einlaufsmöglichkeit


Zimmer

5.0

Funktional ausgestattet, hatten ein Zimmer mit 2 Schlaafzimmern, das jüngste Kind musste auf einer Schlafsofa schlafen, grundsätzlich sauber, alle 2 Tage gereinigt, gute Terasse


Service

5.0

Alle 2 Tage wurde das Zimmer gesäubert


Gastronomie

4.0

Nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage, Salzwasser, etwas älter


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Oktober 2018

Alles da für einen Trainingsurlaub

6.0/6

Weitläufige Anlage mit viel Platz, 2 Schwimmpools (25 m und 50 m) , großem Spielpool und Kinderpool!, Radshop, kleiner Supermarkt (z.B Trinkwasser, Isopulver und Riegel für lange Radausfahrten, etc.)


Umgebung

5.0

Für diejenigen, die nicht direkt im Zentrum sein möchten. Mit dem Rad ist das Zentrum und der Sandstrand im Naturschutzgebiet in 5-10 Minuten erreichbar.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartement im ersten Stock. Für zwei Personen sehr viel Platz! Die Fahrräder haben wir am Balkon geparkt. Leider in der Nacht Lärm durch „Nachtschwärmer“ und Spätanreisen.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren freundlich, flott und hilfsbereit!


Gastronomie

5.0

Im Restaurant, Poolbar und Abendbar haben alles was das Herz begehrt. Schade, dass sehr viele Gäste ihren eigenen Müll (Trinkbecher und Pappteller) einfach liegen lassen und nicht in den zur Genüge vorhandenen Mistkübel entsorgen. Auch beim Buffet werden große Essensreste, die von den Gästen viel zu viel auf den Teller gegeben wurden, weggeschmissenen!!! Hier müsste viel mehr durchgegriffen werden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Abendprogramm war eher einfältig! Jeden Tag Kinderdisco und Bingo! Erst danach und für uns zu spät war das Programm dann interessant und lustig! Bei dem in der Anlage befindlichen Radshop haben wir Räder ausgeliehen. Von dort aus haben ganz viele und unterschiedliche Mountainbike-Touren gemacht. In einer 4 Stunden Ausfahrt kommt man bis nach Tindaya und retour! Danach gönnten wir uns ein paar Schwimmlängen im 25 m Pool! Ideal nach den intensiven Radeinheiten!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MSch (46-50)

Oktober 2018

Abgewohnt und schmutzig

2.0/6

Eine mittelklassige Anlage, die dringend Renovierung benötigen würde. Der Pool ist ganz okay. Leider fiel uns immer wieder der Schmutz auf.


Umgebung

2.0

Zur Innenstadt von Corralejo geht man ca. 10 Minuten. Das ist gut machbar. Zum tollen Sandstrand muss man aber schon 20-25 Minuten (vorbei an viel Schmutz und Bauruinen) Gehzeit rechnen.


Zimmer

2.0

Abgewohnt und vieles nicht mehr in Ordnung, aber für kleines Geld haben wir auch nicht viel erwartet. Was aber gar nicht in Ordnung war, war der Dreck im gesamten Wohnbereich. Die Krönung war, dass von der Reinigungskraft ein Pflaster auf einem Bett hinterlassen wurde. Auch die restliche Anlage ist schmutzig. Ein paar von vielen Beispielen: - von den Vorgängern hinterlassene Zigarettenstummel um unsere Terrasse wurden nicht entsorgt - einer herumliegenden Birne konnten wir von Ankunft bis Abrei


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Pbk (36-40)

September 2018

Hotel mit Makel

3.0/6

Die Hotelanlage hat die besten Tage hinter sich. Empfehlen würde ich es keinem. Aber, das soll keinen abhalten sich selbst ein Bild zu machen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel 25 min. mit dem Mietauto. Zum Strand 3 min.


Zimmer

2.0

Wie schon erwähnt, die Anlage ist deutlich in die Jahre gekommen. Der Renovierungsstau ist nicht zu übersehen. Die Betten an sich bequem, aber die sind mit einem Urinschutz versehen. Die Couch im Wohnzimmer hatte auch ihren Eigenen Duft nach Urin. Schade...


Service

4.0

Der Service war Nett und Hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jennifer (36-40)

Juni 2018

Perfekt Für Strandurlauber

4.0/6

Nähe zur Stadt war gut. Zum schönen Sandstrand allerdings nur mit dem Auto zu empfehlen. Der Aqua Park in der Nähe ist sehr schön. Der Service war sehr nett.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Wenig Animation für Kinder


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Waldemar (56-60)

Januar 2018

Ok aber nicht im Januar

4.0/6

Das beste am Hotel ist die Gartenanlage. Speisesaal ist auch Ok. Nur die Bar über dem Speisesaal ist nur sür Sommerbetrieb ausgelegt. Die Fenster sind mit einer durchsichtigen Folie verkleidet nicht vollständig verschlossen. Daduch zieht es in der Bar und ein Aufenthalt ist nur mit einer warmen Jacke möglich.


Umgebung

Hotel am Ortsrand gelegen. Bus und Einkaufszentren gut zu erreichen.


Zimmer

Zimmer mehr für Selbstversorger mit Küchenzeile ausgelegt. Sessel mit gerader Lehne sehr unbequem. Die Bandscheiben werden sich bedanken. Eisenstühle und der Tisch sollten mit Filzgleitern ausgestattet werden. Sobad man den Stuhl verschiebt mcht er einen Höllenkrach so dass alle Personen in dem Gebäude aufschrecken. Bei einer Zimmertemperatur im Januar bei Regen und viel Wind mit 17-Celsius ist es nicht besonders angenehm im Zimmer. Heizung und Klimaanlage nicht vorhanden. Für den Sommer nur ei


Service

Nicht bewertet

Die meisten Gäste kommen aus Skandinavien. Deutsche sind wenig vorhanden. Enlichkentnisse sind deswegen angebracht.


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen ist gut. Aufmachung der Hotelkategorie entsprechend.


Sport & Unterhaltung

Sehr großer Pool zu dieser Jahreszeit Januar zu kalt. Die Liegen stehen sehr eng. Um im Sommer an seine Liege zu kommen darf man einen Eiertanz aufführen


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (46-50)

Dezember 2017

Sehr gerne wieder

6.0/6

Sauber. Sehr schöne Anlage mit viel Freizeitmöglichkeiten. Esssen war ich sehr positiv überrascht. Sicherlich keine Gourmetküche aber immer sehr leckere Sachen dabei gewesen um sich Nachschlag zu holen Personal sehr nett und zuvorkommend.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (46-50)

November 2017

Mein Stammhotel für Sport

6.0/6

Schon dreimal da gewesen zum laufen und schwimmen. Tolles 50m olympisches Schwimmbecken, Wohnstudios geräumig mit Kochmöglichkeiten und TV. Frühstück-, Mittag- und Abendbuffet sehr gut. Service sehr freundlich, Rezeption super.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (61-65)

November 2017

Nicht schlecht

5.0/6

Schöne Poolanlage. Gutes Freizeitangebot. Essen hervorragend mit immer freundlichen Personal. Leider Getränke vielfach nur in Plastikbechern. Ökologisch unter alles Sau ! Und etwas weit draussen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

September 2017

Wenn man preiswert Urlaub machen will ,okay

4.0/6

gutes Aparthotel zu einem vernünftigen Preis. Hauptsächlich von englisch sprechenden Gästen bewohnt daher auch die Speisen und die Animation sehr danach ausgerichtet. Haben aber trotzdem einen schönen Urlaub dort verbracht und sind auch immer satt geworden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

August 2017

Sehr schön bis auf kleine Mängel.

4.0/6

Typisches 3 Sterne Hotel mit schönen großen Appartements, schönem großen Garten und Pool und gutem Speiseangebot. Leider einige kleine Schwächen im Detail.


Umgebung

3.0

Transferzeit vom Flughafen mit guter halber Stunde gut, Lage des Hotels schön ruhig. Trotz Straßenbauarbeiten an der Straße vor dem Hotel keinerlei Problem. Der Aquapark und auch der Di. und Fr. stattfindende Markt sind in 5 Min. zu erreichen, ABER: Zum schönen Dünenstrand kommt man nur mit Bus (fährt stündlich) oder Taxi (7 Euro pro Strecke). Da um die Dünen halt ein Naturschutzgebiet eingerichtet worden ist, (gut so!!!) gibt es weiterhin nur 2 Hotels dort und alle anderen müssen fahren.


Zimmer

5.0

Schöne große Bungalowhälfte, ruhige Lage, Ausstattung mit Küche für Selbstverpfleger, haben also nur den Kühlschrank benutzt, war aber gut, einen zu haben. Insges. guter Zustand, natürlich die Siliconabdichtungen an der Badewanne unansehnlich und die Badezimmertür unter etwas feuchtigkeitsverquollen, aber sonst wirklich ok. Die Schlafmöglichkeit für die 3. Person auf dem Sofa auch nicht wirklich bequem. Klimaanlage Fehlanzeige, dafür Ventilator, war für uns auch ok. Safe im Zimmer vorhanden, ab


Service

5.0

Wir fanden alle Mitarbeiter ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, angefangen von der Rezeption bis vor allem in der Club Bar (abends). Die Jungs haben echt gearbeitet und waren dabei immer superfreundlich! Die Reinigungskraft für unser Appartement war zwar sehr freundlich und kam auf unsere Bitte auch immer vormittags, die Reinigung allerdings meist nur recht oberflächlich.


Gastronomie

5.0

Da viele Briten im Hotel sehr reichhaltiges Frühstück. Mittags und abends absolut ausreichendes Angebot an mehreren Fleischgerichten und immer einem Fischgericht, dabei alles wirklich schmackhaft. Salatbuffet nicht so umfangreich, teils aus Konserven ( Spargel, Mais...) aber jeden Tag frische Artischocken! Snack Bar am Pool Pizza, Pommes und Hamburger, muss man ja nicht hingehen. Ein Gimmik: Themenrestaurant ohne Mehrkosten (!) und unbegrenzt reservierbar: Im täglichen Wechsel Chinesisch und Bar


Sport & Unterhaltung

4.0

Großer Salzwasserpool mit abgetrenntem Bereich mit 25m Bahnen. Gut ausgestatteter Gymnastikraum inclusive. Außer Wassergymnastik und Tischtennisplatte wenig Animation für Jugendliche, kein Beach Volleyball, Luftgewehrschießen o.ä.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juli 2017

Urlaub zum Verlieben und nie wieder zurück wollen

6.0/6

Das Hotel ist praktisch gelegen, nahe der Einkaufsmeile und nahe der Strände Waikiki Beach und Flag Beach. Die Anlage ist sehr gepflegt, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten All in gebucht, das Frühstück und das wechselnde Abendessen war sehr lecker, es gab immer auch landestypische Speisen und Obst. Das Getränkesortiment war Spitze. Markenprodukte bei den Alkoholfreien Getränken, dazu Cocktails und und und.


Umgebung

4.0

Etwas abseits aber dennoch ein guter Ausgangspunkt für viele Unternehmungen


Zimmer

4.0

Tolle Appartements, sehr geräumig. Einzig die Betten sollten für Ehepaare mittels einer Befestigung verbunden werden,sonst rutscht man schnell mal durch.


Service

6.0

Jeder aber wirklich jeder war zu jeder Zeit greifbar und hilfsbereit. Dazu ein Super Bademeister am Pool.


Gastronomie

6.0

Für uns absolut top, tolles reichhaltiges Essen,eine tolle Getränkeauswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

riesige tolle gepflegte Pool Anlage. Täglich Animation, mehr Sportangebot als in diesem Hotel angeboten wird,geht glaube ich nicht. Fitnessstudio inklusive.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juli 2017

Einfach der tollste Urlaub ever

6.0/6

Tolles Hotel, tolles Essen, gute Auswahl an Getränken, tolle Poollandschaft, super große Appartements, nette Angestellte Nur von den Bildern allein wollten wir in dieses Hotel. Wir wurden nochmal überrascht. So einen tollen Urlaub hatten wir noch nie. Dieses Appartement, diese Poollandschaft einfach der Wahnsinn. Dieses Hotel hat einfach alles für die Gäste getan, was nur möglich war. Die Anlage ist traumhaft schön, das Essen war klasse, von dem Angestellten garnicht erst zu reden. Dieses Hotel ist super für alle, die sich wirklich erholen wollen. Ja, es ist All-inklusive, aber auf sehr gutem Niveau. Wir konnten dort zwischen einem normalen Restaurant und einem Themenrestaurant wählen, das abendliche Programm genießen. Nichts spricht auch gegen einen Abend in der Stadt, einfach wunderbar. Wir kommen wieder, sehr gern.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Mai 2017

Optisch schön für Gäste mit geringen Ansprüchen

3.0/6

Die Außenanlagen und die Poollandschaft waren im Großen und Ganzen in einem guten Zustand. Die Sauberkeit der Apartments war sehr schlecht. Die Toilettenspülung war viel zu schwach.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

H aus Hameln (46-50)

Mai 2017

Immer wieder gerne

4.0/6

Die erste Woche war echt klasse. Nicht viele Gäste da .in der zweiten Woche mussten wir schon schauen das wir Liegen am babybecken bekommen . Einfach ein toller Urlaub.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karsten (51-55)

März 2017

für Triathlon Trainingslager der richtige Ort

5.0/6

Wir waren zum Triathlon Grundlagen Training vor Ort. Gut geführte Anlage, mit ebenso guten Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (41-45)

Februar 2017

Sporthotel

5.0/6

Schön gelegenes Sporthotel. 50m Becken beheizt, 20 Euro/Woche. Fahrräder sind in gutem Zustand. Aufgrund des Straßenzustands sollte man ggf. ein MTB einem Rennrad vorziehen. Das Zimmer und die Anlage waren sauber und befanden sich in einem gepflegten Zustand. Das Essen war eher durchschnittlich. Freies WLAN ist zeitlich eingeschränkt und viel zu langsam.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Januar 2017

War zufrieden

4.0/6

Gute Lage . Sehr schöner Garten Bereich . Super Poolanlage . Gute Sportmöglicheiten . Altes Mobilar großes Apartment. Kein schöner Essraum und soweit Personal .


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karsten (51-55)

Dezember 2016

Ich bitte die Hotelleitung um ein wenig Investment

2.0/6

Essen mangelhaft, Besteck verbogen, Tischdecke versifft, Möbiliar alt, Küchenzeile eklig, Matratze durchgelegen und auch noch bestohlen worden. Anlage super, 50m-Pool super. Preis ok, wem das reicht..


Umgebung

4.0

Gut, 12 Minuten zu Fuss bis Corralejo, Taxi sehr günstig.


Zimmer

1.0

Möbiliar alt. Küchenzeile insgesamt schmutzig. Couch ..igitt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jari (46-50)

November 2016

Urlaub

3.0/6

Internationales Publikum, jung und alt . Internet in der Lobby nur Vormittags kostenlos und langsam .Zwei Pools zum Bahnen schwimmen .Animation ist dezent. Zum Zentrum ein wenig zu laufen .Minimarkt und Fahrrad verleih dierekt am Hotel .Buffet auswahl sehr gut.Drei Deutsche Sender im TV. Irish Pup um die Ecke mit kostenlosen W-Lan und gutem Bier .


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hildegard (61-65)

Oktober 2016

Ein sonniger Urlaub

3.0/6

Das Appartement war in Ordnung. Es fehlte aber eine Kaffeemaschine. Wir waren Selbstversorger, so dass wir über die Gastronomie nichts sagen können. Die Poolanlage hat uns gut gefallen. Die gesamte Anlage wirkt aber stellenweise sehr heruntergekommen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Susan (41-45)

September 2016

Werden wir nicht wieder buchen.

3.0/6

Die Anlage ist schon ein wenig in die Jahre gekommen. Die Appartements sind groß und nett eingerichtet.


Umgebung

3.0

Zum richtig schönen Strand ist man nur mit dem Taxi gekommen. Geschäfte und Restaurants erreicht man in ca. 20 Minuten zu Fuß. Nebenan ist ein kleiner Supermarkt und ein chinesischer Krimskramladen wo man wirklich alles finden kann.


Zimmer

3.0

Leider gab es keinerlei Verdunklungsmöglichkeiten für die Fenster und wenn draußen die Lampen für die Wege an waren, war es im Zimmer taghell. Die Matratzen waren schon sehr durchgelegen. Durch die fehlende Klimaanlage war es nachts kaum auszuhalten. Man konnte alles von den Nachbarn hören.


Service

3.0

Meistens kamen wir uns vor, als ob wir das Personal mit unserer Anwesenheit belästigen. Als All Inklusive Gast wurde man öfters mal unhöflich abgefertigt. Erst nach mehrmaligem Nachfragen erhielt man die gewünschten Infos.


Gastronomie

3.0

Das Essen war ganz Okay, jedoch gab es morgens nur kaltes Rührei,wenn die Angestellten anscheinend ihr Frühstück zu sich nahmen. Dann wurde eine große "Pfanne" vorbereitet und die Eier standen dann sicherlich schon 20 Minuten ohne Wärme auf dem Tresen. Leider gab es kein Flaschenwasser für die Zimmer.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animateure haben sich kaum Mühe gegeben, um ihre Aktionen an die Leute zu bringen. Der Miniclub hat unseren Kindern nicht so gut gefallen. Die Motivation des "Kinderbeauftragten" ging gegen Null. Die Poolanlage ist sehr schön und groß.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dominik (36-40)

Juli 2016

Ok aber in einigen Bereichen verbesserungswürdig

4.0/6

Negativ: Enttäuscht hat uns die Sauberkeit und Hygiene auf den Zimmern, speziell im Badezimmer. Teilweise waren dort diverse Schimmelflecken zu sehen. Bettwäsche wurde in 10 Tagen nur 1x gewechselt, finden wir bei den Temperaturen zu wenig. Teilweise gibt es auf den Zimmern kleine Ameisen. Das Drumherum um den Pool war ok, es hätte da aber mehr auf Sauberkeit geachtet werden können. Zur Not auch jemanden Vom Personal für einteilen. Das Animationsprogramm war schlecht bzw. hat gar nicht statt gefunden, auch abends die "Shows" könnte man deutlich verbessern. Positiv: Das Essenangebot war reichlich und speziell abends auch abwechslungsreich. Die Pools waren sauber. Alles in allem war der Urlaub ok, wir wurden die Anlage jedoch nicht noch einmal buchen. Man merkt in einigen Bereichen die 3 Sterne und da darf man auch nicht zu viel erwarten.


Umgebung

4.0

Zum Strand ca. 3km zum Zentrum ca. 1,5km. War aber alles in allem sehr Zentral und absolut in Ordnung.


Zimmer

3.0

Im Badezimmer Leider Schimmel, Bettwäsche wurde zwischendurch nicht gewechselt.


Service

4.0

Es wurde versucht Probleme zu lösen.


Gastronomie

4.0

Essenangebot war reichlich und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Habe ich vermisst. Auch die Animation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mario (56-60)

Juni 2016

in die Jahre gekommenes 3* Hotel

4.0/6

Barpersonal sehr nett. Anlage weitläufig und ruhig. Essen gut , besonders empfehlenswert, das BBQ im Themenrestaurant. Eher weniger gut: Sauberkeit an der Poolbar, Hunde in der Anlage, obwohl Verbotsschild am Eingang, Internet teuer. Schöne Poolanlage, aber sehr viele kaputte Liegen und Stühle.


Umgebung

5.0

Zehn Gehminuten zum Einkaufszentrum. Einkaufsmöglichkeit in unmittelbarer Umgebung des Hotels.


Zimmer

4.0

Geräumig, zweckmäßig, alter Fernseher Küchenzeile praktisch und ausreichend.


Service

3.0

Zimmerreinigung ging so, eher oberflächlich. Kein Duschbad oder Haarwäsche, lediglich zwei kleine Stück Seife.


Gastronomie

5.0

Essen im Speisesaal abwechslungsreich, besonders im Themenrestaurant ( nach Vorbestellung) entweder BBQ oder asiatisch. Besonders super die einzelnen Barkeeper ( lustig, freundlich)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

April 2016

Verbesserungsfähig

2.0/6

mit Abstrichen akzeptabek wenn man keine hohen Ansprüche hat, aber an der Sauberkeit muss dringend gearbeitet werden


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Norbert (56-60)

März 2016

Okay, wenn man die Ansprüche etwas reduziert!

4.0/6

In der Anlage befindet sich ein schönes 50m Wettkampfbecken für Schwimmer. In der gesamten Hotelanlage gibt es immer wieder kleine Mängel. Durchgelegene und z.T. schmutzige Poolliegen, Türen die nicht richtig öffnen etc. Es gibt keine ruhige Bar oder Aufenthaltbereich außerhalb des Zimmers.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Februar 2016

Top Sport- und Triathlonhotel

6.0/6

Bestes Sport und Triathlon Hotel zu angemessenen Preisen auf Fuerteventura. Optimale Schwimmbedingungen (Olympischer Pool), Fitness-Studio und große Auswahl an Lauf- und Radstrecken. Sehr geräumige Appartements mit Küche


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jakob (19-25)

Januar 2016

Oasis Papagayo

4.1/6

Das Bueffet bot viel Auswahl, von den Angebotenen Dingen hat uns jedoch nicht viel zugesagt. Zudem war das Geschirr teilweise verschmutzt. Ansonsten sehr schöne Anlage, gr0ßer Salzwasserpool (sehr salzig), viele Angebotene Aktivitäten.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gabriela (61-65)

Januar 2016

Mehr schlecht als recht

4.1/6

Das Hotel bzw. die Apartmentanlage macht äußerlich einen gepflegten Eindruck. Die zweigeschossigen Häuser sind als Reihenhäuser angegelegt. Die Sauberkeit der Tische im Restauranbereich lässt sehr zu wünschen übrig. In den Zimmern wurden die Handtücher und die Bettwäsche gewechselt, im Bad das Waschbecken und das WC geputzt. Der Fußboden wurde anscheinend leicht gewischt. Die Küchenzeile wurde in der gesamten Zeit, wie auch die Tische, nicht gesäubert. Reparaturen wurden sofort erledigt: Duschkopf erneuert (fiel bei der ersten Benutzung auseinander), Griff am Fenster angeschraubt (ließ sich nicht verschließen). Sollten alle Apartments in dem Zustand sein wie unseres, wäre eine Durchsicht auf Sauberkeit und erforderlichen Reparaturen dringend notwendig. Das Personal war sehr freundlich. An der Rezeption konnten wir uns gut auf deutsch und englisch verständigen. Auch unsere mageren Spanischkenntnisse haben geholfen (wir üben noch).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

zahnpfennig (56-60)

Dezember 2015

Nur zum Sport machen

3.0/6

Die Sportmöglichkeiten waren sehr gut . Schwimmen im 50 m Becken mit Zuzahlung. Guter Radverleih im Hotel


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

November 2015

Preis / Leistung sind hier voll gegeben

4.6/6

Zimmer waren erstaunlich groß und nett eingerichtet. Zustand war "spanisch", also auf Grund Witterung teilweise aufgesplittertes Holz. Essen war für meinen Geschmack okay, nicht sehr abwechslungsreich aber man hat eigentlich immer etwas gefunden. Also wir da waren überwiegend englische Gäste. Personal sehr nett!


Umgebung

4.0

Bummelzone ca 2 km zu Fuß, Flughafen ca. 35 Minuten mit dem Auto, Parkplätze kostenfrei direkt am Hotel,


Zimmer

4.0

Groß, nett, mit Küchenzeile, alles schon etwas in die Jahre gekommen. Kühlschrank, Mikrowelle, usw. alles da. Sauberkeit - da sollte man nicht pingelig sein aber im Ganzen okay (Land, Klima, Preis angemessen)


Service

5.0

Freundlich, Rezeption hat 24/7, sprechen überwiegend DE, EN ,SP.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Sport Programm - gigantisch! Sehr gute Trainer, abwechlungsreich, und die Trainer haben auch gut die Fähigkeit auf verschiedene Trainingszustände zu reagieren. Pool - beheizter 50m Schwimmpool (kostenpflichtig - 20 EUR die Woche) 25m Schwimmpool und normaler Pool (groß) alles sehr sauber gehalten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

September 2015

Schönes und ruhiges Hotel auf Fuerteventura

4.3/6

Das Hotel Oasis Papagayo ist eine große Anlage mit über 300 Zimmern, gestaltet wie ein kleines Dorf. Herrliche Palmengärten und schön angelegte Wege in der Anlage mit insgesamt 4 Swimmingpools. Die Urlaubsgäste kamen aus England, Frankreich, Italien und einige auch aus Deutschland. Also ein bunt gemischtes Publikum und viele Familien mit Kindern.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ruhig am Ortsrand von Corralejo. Zur Ortsmitte bzw. zum schönen Hafen geht man ca. 20-25 Minuten. Auch die nächsten Strände sind in ca. 15 -20 Minuten zu erreichen . Zu den herrlichen Dünenstränden "Grande Playas" geht man mindestens 30 Minuten. In nächster Nähe gibt es einige kleinere Shops.


Zimmer

4.0

Die Appartements waren sehr groß mit schönem Balkon. Die Küchenausstattung war sehr gut. Toaster, Kühlschrank, Mikrowelle, Herd. Es gibt keine Klimaanlage, sondern nur einen Ventilator. Reicht aber vollkommen aus, da die Nächte angenehm kühl waren. Wir hatten ein großes Bad mit Badewanne uund Haarfön. Das ganze Inventar ist schon älter aber nnoch akzeptabel.


Service

5.0

Das Hotelpersonal ist stets freundlich. Die Mitarbeiter der Rezeption wirken kompetent und sprechen mehrere Sprachen! Die Zimmerreinigung war für eine 3 Sterne-Anlage o.k.


Gastronomie

5.0

Im Oasis Papagayo gibt es ein großes Buffetrestaurant mit einer sehr großen Auswahl an Speisen. Es gibt einen großen Innenbereich und einige Tische an der angrenzenden kleinen Aussen-Terrasse. Das Frühstück trifft alle Geschmacksrichtungen. Verschiedene Brötchen, Toast, Rührei, Spiegelei, Müsli usw. Der Kaffee aus dem Automat war gut! Das Mittag-und Abendessen war lecker und abwechslungsreich. Zusätzlich wurden verschiedene Themenabende mit angeboten (kanarisch,italienisch, mexikanisch) Ei


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel ist ja ein Sport-Resort und dementsprechend groß ist die Auswahl an sportlichen Aktivitäten. Bike-Verleih, Tennisplätze; Sportbecken mit 50 Meter-Bahn, Tischtennis, Bowling-Center usw. Wir waren Ende August/Anfang September hier und es gab immer ausreichend Liegen an den Pools. Die Liegen am Hauptpool sollten mal getauscht werden, da sie schon sehr abgenutzt sind. Die Animation war unspektakulär und könnte klar besser sein. Aber man braucht ja daran nicht teilnehmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Phillip & Kirsten (31-35)

September 2015

Top Hotel für Schwimmtrainingslager

5.0/6

Wir waren schon mehrfach für Schwimmtrainingslager im Oasis Papagayo. Für ein Trainingslager ist alles da, was benötigt wird und das mit einem tollen Preis- Leistungsverhältnis. Die Trainingsbedingungen (Pool, Kraftraum, Athletikmöglichkeiten, Ergometer) sind sehr gut, die Apartments (Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer) sind gut, das Essen hat sich in den letzten 2 Jahren deutlich verbessert und bietet alles, was die Sportler benötigen. Die Betreuung durch Olaf (Sportsmanager) ist toll, so dass alles organisiert wird, was für das Training benötigt wird. Das alles mach das Hotel für Trainingslager sehr zu empfehlen. Wir sind im Dezember dann zum vierten mal da!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

August 2015

Viel Geld für wenig Leistung

1.7/6

Das Zimmer, speziell das Bad war in einem grauenvollen Zustand. Im gesamten Bad war Schimmel, der Spiegel beschlagen, die Steckdosen nicht befestigt. Die Badewanne war desolat, voll mit Schimmel, Ablagerungen und Kalk. Das Zustellbett, auch Schlafsofa, war vermutlich so alt wie das gesamte Gebäude, der Bettenrost gebrochen, das Sofa sehr durchgesessen und alt. Mehrere Steckdosen im Zimmer waren gar nicht oder nur notdürftig in der Wand befestigt. WIFI in der Rezeption nur zu gewissen Tageszeiten kostenlos - reine Abzocke. Keine Getränkespender im Hotel, im Zimmer kein Getränkeservice im Kühlschrank.


Umgebung

2.0

Entfernung zum Strand nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi möglich. Der Freizeitpark war geschlossen, sonstige Möglichkeiten für Kinder sehr eingeschränkt.


Zimmer

1.0

Zimmergröße für 6 Personen zu klein - schlechte Empfehlung vom Reiseveranstalter. Klimaanlage, Minibar nicht vorhanden, Fenster konnten nicht geschlossen werden, waren Alt und zum Teil defekt. Keine separate Toilette, war im Bad mit untergebracht und in einem sehr renovierungsbedürftigen Zustand.


Service

2.0

Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit. Leider war die Zimmerreinigung vermutlich dem Stundenlohn angepasst, sehr oberflächlich, Balkon wurde nie gefegt oder geputzt. Unsere Beschwerden bezüglich des Badzustandes und der defekten Steckdose wurden sehr lapidar wahr genommen. Service Techniker kam mit einem Fahrrad und hat nur alles notdürftig repariert. Keine Kenntnis der genauen Beschwerden und kein technisches Geschick.


Gastronomie

2.0

Täglich wechselndes Buffet, jedoch auf Dauer keine Abwechslung. Speisen und Getränke waren sehr ordentlich angerichtet, auf Sauberkeit wurde geachtet. Auf der Terrasse fehlten im gesamten Hotel Aschenbecher, somit war die Sauberkeit im Außenbereich sehr eingeschränkt. Fenster und Türen seit langer Zeit nicht geputzt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool war schmutzig, viele Plastikbecher, wenig Mülleimer, auch hier keine Aschenbecher und somit viele Zigarettenstummel überall. Liegestühle teilweise in sehr antiker Ausführung, ebenso die Sonnenschirme.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Mai 2015

Traumhafte Anlage, Essen ausbaufähig

5.5/6

Riesige Anlage mit viel Grün, wir waben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt, man kann insb. abends schön durch die Anlage spatzieren kleiner supermarkt, sowie zwei sehr große "China"-Läden, die wirklich alles führen sind direkt am Hotel. Meist auf englische Gäste ausgelegt, allerdings zu unserem Reisezeitraum auch viele Franzosen da gewesen, keine Russen wir wären gerne bereit mehr zu zahlen, wenn sich dafür das Essen deutlich verbessert. (mehr frische und Auswahl an Salaten, weniger Chemie bei den Nachspeisen, bessere Wurstwaren)


Umgebung

6.0

Liegt ganz in Norden der Insel, der Ort ist flach, im Vergleich zum Rest der Insel, so dass man nicht auf einen Mietwagen angewiesen ist, der Ort mit sehr vielen Einkaufsmöglichkeiten ist zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

6.0

sehr großes Appartement mit Wohn- und Schlafraum, eingerichteter Küche incl Mikrowelle, TV-Anschluss im Wohn- oder Schlafbereich


Service

6.0

Personal sehr freundlich und bemüht, deutschsprechendes Personal vorhanden. Reklamationen wurden sofort behoben Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt


Gastronomie

4.0

genügend Sitzplätze vorhanden, so dass man nie warten mußte. Das Essen war für ein 3*-Hotel ganz o.k. allerdings hätte ich bei einem Sporthotel mehr Auswahl an gesundem Essen erwartet, es gab sehr viel frittiertes Essen dafür hätte die Auswahl an frischem Salat durchaus größer sein können (immer nur Gurke, Blattsalat und Tomate) sowie ein gemischer frischer Salat, sonst viel Gemüse aus Dosen (kalt oder warm) Das Essen war sehr auf Engländer ausgerichtet, es gab viel fastfood, Themenabende wi


Sport & Unterhaltung

6.0

sehr großes Sportangebot Animation zeigte viel Engagement, war nicht aufdringlich, riesige Poolanlage mit Wasserfontaine, Aktionpool, Kinderpool, Schwimmerpool und Leistungsschwimmerbecken äußerst viele Liegen vorhanden, Reservierung daher wirklich sinnlos (im Mai waren max 10-30% besetzt, je nach wochentag, obwohl das Hotel teils fast ausgebucht war. Verschiedene externe Shows und Gameshows von den Animateuren,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Guido (46-50)

April 2015

Familien freundlich

5.1/6

Ich war im April 2015 für 14 Tage da,und es hat mir wieder sehr gut gefallen. Essen war wie immer gut. Zimmer reinigung war auch ok. was mir nicht so gefiel war diesmal das in der Anlage sehr viele Lampen umgetreten warn und nicht wieder heile gemacht wurden.Und das bei einigen heusern die Farbe von den wänden kamm im ausen bereich .Die Zimmer selber waren in einem sehr guten zustabd wie immer.Essen war auch sehr gut und ausreichend für jeden was dabei.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

März 2015

Trainingslager im Oasis Papagayo sehr schön

4.3/6

WLAN leider recht teuer und nur vormittags und dann in der Lobby umsonst. Anlage sehr schön und gepflegt, leider viele Extra-Kosten (Nutzung olympischer Pool, Safe usw.)


Umgebung

4.0

Etwa 5-10 Gehminuten bis in den Ort und etwa 15min bis zum Strand. Uns war das nicht wichtig, wer aber Party, Cafés usw. braucht, sollte das bedenken.


Zimmer

5.0

Sehr groß und schön eingerichtet. Ausstattung auch super dank Küche. Hat uns sehr gut gefallen.


Service

4.0

Sehr unterschiedlich aber meistens recht freundlich. Zimmerreinigung eher mäßig.


Gastronomie

4.0

Auswahl super und immer etwas neues- könnte schöner präsentiert sein. Geschmack ist in Ordnung, Atrmosphäre leider eher wie in einer Kantine. Gut: Wasser ist inklusive.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pools sind bildschön und sauber. Für Sportler sehr zu empfehlen (25m und 50 Pool). Ansonsten gibt es eigentlich auch fast alles an Sport.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Max (41-45)

Februar 2015

Triathlon Trainingslager 2015

5.1/6

Gutes Preis Leistungs Verhältnis - tolle Sportmöglichkeiten, ideal für Triathleten und Schwimmer - Viele Shoppingmöglichkeiten in gehweite - zum Strand mit den Dünen sind es etwa 2 km - Bike Verleih im Hotel


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kai (46-50)

Februar 2015

Gutes Sporthotel für Trainingslager

4.7/6

Ich bin Triathlet und habe dort im vergangenene Jahr das erste mal mein Trainingslager durchgeführt. Das Hotel verfügt über ein klasse 50m Becken und eine sehr gute Infrastruktur. Die Appartements sind eher einfach und zweckmäßig ausgestattet. Das Essen ist nicht super, aber o.k. Für alle Triathleten, Schwimmer und Radfahrer eine gute Adresse!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (61-65)

Januar 2015

Renovierungsbedürftiges Hotel

4.3/6

Weiterempfehlen würde ich das Hotel nur an Urlauber die keine großen Ansprüche stellen. Das Hotel befindet sich in einer super schönen Anlage, aber es fehlt scheinbar an Personal. Als wir unser Appartement bezogen haben, mussten wir erst einmal einen Gärtner kommen lassen. Neben unser Terrasse lagen zig Zigarettenkippen, leere Tetrapack u.s.w., Unkraut gab es natürlich auch. Unser Garten wurde grob gesäubert, aber nebenan blieb alles liegen (hat sich scheinbar keiner beschwert). Die Pools sind schön angelegt und mit Salzwasser befüllt, aber beheizt wie in der Beschreibung angegeben sind sie nicht. Die Liegen sollten auch einmal erneuert werden, denn durchgelegen sind sie fast alle und einige auch kaputt. Die Appartements sind sehr geräumig, aber renovierungsbedürftig, die TV-Geräte, Badewannen und Schlafsofas könnten auch mal erneuert werden. Die Reinigung erfolgte so la la, Handtücher wurden getauscht wenn man Trinkgeld hingelegt hatte. Im Restaurant sollten wenigstens am Abend die abwaschbaren Tischdecken weg und das Geschirr muss besser verteilt werden. Zu essen konnte man immer etwas schmackhaftes finden, was allerdings überhaupt nicht geht (Brot schneiden ohne Stoffserviette). In noch keinem Hotel habe ich so etwas erlebt, jeder fasst das Brot mit seinen Händen an. Ich habe erst einmal eine Serviette geholt, was dann auch die anderen Urlauber so machten, denn gerade bei den Speisen ist Hygiene wichtig. Die Bar für den Abend war ungemütlich und an kühlen, windigen Tagen hat es gezogen. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit, ob im Restaurant oder an der Bar. An der Rezeption wurde vorwiegend spanisch und englisch gesprochen, deutsch sehr wenig. Reklamationen wurden sofort behoben, wie z.B. ein neuer Fön, oder am WC auslaufendes Wasser.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Lobby
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Lobby
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Strand
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Sonstiges
Restaurant
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Lobby
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gartenanlage
Steckdose im Bad
Badewanne
Badewanne
Badewanne
Badewanne
Toilette
Matratze und Bettenrost
Zustand Matratze
Restaurant
Restaurant
Ogród
Basen
Pool
Pool
Oasis Papagayo Sport & Family
Warum in der Wüste übernachten...
Bad
Schlafraum
Bad
Pool an der Poolbar
Hotel od ulicy
Basen
Basen
Hotel
Hotel
Ogród
Aneks kuchenny
Pokój
Sypialnia
Prace artystyczne na plażach
Wyjście z hotelu i zejście do miasta
Aneks kuchenny
Sypialnia
Sypialnia
Sypialnia
Widok na kompleks hotelowy z pokoju
Kompleks hotelowy
Aneks i widok na przedpokój
Można to nazwać lobby w domku
Basen hotelowy
Wejście do baru hotelowego
Palmen
Frontansicht des Eingangsbereiches
Blick von der Bungalowterrasse
Hotel Frontanblick
Das Schlafzimmer
Das Bad
Das Wohnzimmer
Im Durchgang von Wohn- auf Schlafzimmer die Küche
Eine Legende der Hotelanlage
Außenanlage vor dem Hotel
Sonnenaufgang
Nachtimpressionen
Blick in die Lobby
Hoteleingang
Aufenthaltsecke
Kaputte Wand im Wartebereich
Insekten im Wartebereich
Schmutzflecken in der Badewanne
Kotflecken auf der Decke
Schäbige Wand
Tote Insekten
Dreckige Badewanne
Badewannenarmaturen, die fast zusammenbrechen