Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya

Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya

Ort: Sankt Petersburg

33%
2.3 / 6
Hotel
2.3
Zimmer
2.0
Service
1.5
Umgebung
2.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Greta (41-45)

Dezember 2019

Gut für dem Preis

4.0/6

Großes Hotel in Sankt Petersburg mit gutem Frühstück. Nicht so teuer. Nettes personal an die Reception und wifi war ok im Zimmer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

August 2019

Auf keinen Fall buchen

1.0/6

Riesen Laden, Zimmer total abgewöhnt. Dass Essen absolut unterirdisch . Sowas schlechtes habe ich noch nicht erlebt! Nie wieder, eine Schande für die Park INN Kette


Umgebung

1.0

Eine Stunde ins Zentrum mit verschiedenen Verkehrsmitteln


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Das Schlimmste was ich je erlebt habe


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

August 2019

Kein Park Inn by Radisson Standard

2.0/6

Dieses Hotel hat definitiv nicht den Park Inn by Radisson Standard. Riesenbunker (über 1000 Zimmer) aus der Sowjetzeit. Unterirdische Gastronomie.


Umgebung

3.0

In der näheren Umgebung gibt es nicht viel, kleine überteuerte Supermärkte und Restaurants. Die nächste Metrostation ist ca. 4 Km entfernt. Es fährt allerdings ein Bus vorm Hotel direkt ins Zentrum, dauert allerdings eine Weile. Einziger Lichtblick ist der Blick aufs Meer


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind renoviert, nicht ganz sauber und es fehlten einige sonst übliche Utensilien.


Service

2.0

Wo man hinsah, genervte Gesichter, die weiblichen Angestellten sehr zickig.


Gastronomie

1.0

Schlimmer als in einer Kantine, sowohl vom Essen her, als auch bei der Atmosphäre. Die Auswahl beim Frühstück, wie beim Abendessen, war extrem mager und geschmacklich kein Genuss. Latschige Brötchen/Brote und fade Speisen, Chlor im Trinkwasser...


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

November 2017

Sehr guten Hotel auf halben Weg Innenstadt Airport

6.0/6

Sehr gutes Hotel am Standrand von Sankt Petersburg, mit einem guten Zimmerstandard und freundlichen Personal. Es ist einen guten Erreichbarkeit zwischen der Innenstadt und dem Flughafen gegeben.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Konstantin (31-35)

August 2016

Viel Platz, nicht den besten Service

3.0/6

Dies ist ein sehr großes Hotel, und dies wirkt sich auf den Service. Die Zimmer sind schön und haben Zugang zum Wasserpark , aber die Haltung von Personal ist nicht sehr einladend. Leider.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marianne (66-70)

Juli 2016

Schönes großes Hotel in guter Lage

6.0/6

sehr schöne grosse Zimmer , mit grossem Schreibtisch und viel Platz für Kofferablage, das Hotel ist sehr groß zwischen zwei Wohnblöcken gelegen, aber ruhig, 2 Supermärkte und Postamt gleich nebenan


Umgebung


Zimmer

6.0

geräumig, mit großem Schreibtisch und viel Platz, Bad gut ausgestattet, alles sehr sauber und absolut ruhig...


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrey (36-40)

Juli 2016

Kongresshotel am Stadtrand

5.0/6

Praktisches Kongress-Hotel. Einfache, saubere Zimmer. Weit weg vom Stadtzentrum, also für Touristen eher nicht zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gregor (51-55)

Juli 2016

Sehr großes, aber gutes Hotel.

5.0/6

Ein sehr großes Hotel aus sowjetischen Zeiten, jedoch gut renoviert und ausgestattet. Sehr schöne Lage, jedoch etwas entfernt vom Stadtzentrum.


Umgebung

5.0

Zum Stadtzentrum bzw. Sehenswürdigkeiten ist es ziemlich weit. Auch zum Flughafen. Der Haven mit Kreuzschiffen ist aber in der Nähe.


Zimmer

5.0

Kühlschrank und Wasser, aber auch deutscher Fernsehkanal da.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

November 2015

Cems Graduation

2.2/6

Preiswertes aber uncharmantes Hotel. Etagenweise sehr unterschiedliche Zimmerqualität. Je höher desto schlechter.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Gregor (51-55)

August 2015

Großes Hotel, etwas abgelegen, aber gut

5.0/6

Sehr großes Hotel, jedoch mit guten Zimmern und guter Ausstattung. Romantische Ausblicke aus dem Fenster. Freundliches Personal.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrej (51-55)

Dezember 2014

Qualitativ ordentlich, preiswert, aber weit weg

4.1/6

Das Hotel liegt am Basilius-Insel, weit entfernt vom Stadtzentrum und Metro. Ich hatte ein Standardzimmer. Es war vor kurzem renoviert, verfügte über ein Doppelbett, Flachbildschirm (u.a. RTL, ZDF), W-LAN. Kein Safe, keine Minibar. Eher ein 3-Sterne-Hotel. Personal unfreundlich. Lobby sehr groß und unübersichtlich.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen (26-30)

November 2014

Alles gut, Lage passt

5.4/6

Das Hotel ist ein Mix aus Moderne, Prunk (Marmor in der sehr großen Lobby) und alten Sowjetcharme. Die 1100 haben alles was das Herz begehrt. Das Bad überzeugt durch helle Fließen in Kontrast mit Rottönen. Ordentlich und sauber erscheint das komplette Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volkmar Köster (51-55)

Juni 2014

Weiße Nächte

4.4/6

Wir waren zu den "Weißen Nächten" in St.Petersburg. Das Hotel erinnert an ein renoviertes Riesengebäude aus DDR-Zeiten. Der Hotelpreis war imVerhältnis zur angebotenen Gegenleistung für uns grenzwertig. Empfehlen können wir das Hotel sicher außerhalb dieses Ereignisses (Weiße Nächte") und dann vor allem den Reisenden, die sich nicht scheuen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und auf eigene Faust diese fantastische Stadt zu erkunden.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mazeyar (36-40)

Mai 2014

Riesiger Hotelkomplex auf der Insel

5.3/6

Das Park Inn ist ein gigantisches Hotel, welches 1994 renoviert wurde. Es ist 15 Minuten Fussweg von der letzten gruenen Metro (M3 Endstation) entfernt. Im Sommer kann man leicht hinwandern. Im Winter sollte man den angebotenen Bus nehmen. Es gibt auch stuendliche Shuttles in die Innenstadt, die 30 Min Fahrzeit benoetigen. Das Hotel bietet schnelles, kostenloses Internet an. WLan funktioniert ueberall. Durch die teilweise Unterbelegung der tausende von Zimmer, sind nicht alle Restaurants offen. Sie werden zuksessive nach jeweiliger Belegung geoeffnet. Leider war das Panorama Restaurant in der 15. Etage geschlossen. Dafuer gab es ein Veranda Restaurant. Mit dem angeschlossenen Aquapark hat man eine super Freizeitmoeglichkeit. Die standard Zimmer sind zwar mit 16m2 nicht besonders gross, aber sauber. Es gibt 3 Deutsche Fernsehkanaele (ZDF, RTL, Eurosport). Das Fruehstueck besteht aus einem reichlichen Buffet. Leider kommt der Kaffee aus Instantmaschienen und es gibt nur 3 Sorten Tee, aber die Speisen gleichen das wieder aus. Das Personal spricht meistens sehr gut Englisch und ist sehr hilfsbereit!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Harald (51-55)

Mai 2014

Sehr gutes Mittelklassehotel

5.7/6

Sehr gutes Mittelklassehotel, mit guter Zimmerausstattung. Das Frühstück haben wir in drei verschiedenen Varianten erlebt. Erster Tag mäßiges Frühstücksangebot. Am zweiten Tag wurden wir in einen anderen Frühstücksraum geleitet, in dem das Angebot sehr zu wünschen übrig ließ (kein Saft, trockenes Brot, kein Toaster, insgesamt geringe Auswahl, überfüllter Raum, keine sauberen Tische, etc.). Am dritten Tag, als das Hotel anläßlich eines internationalen Forums ausgebucht war, gab es im "richtigen" Frühstücksraum ein sehr gutes Frühstücksangebot!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit (51-55)

Mai 2014

Massenabfertigung Pur

3.2/6

Im Rahmen einer Gruppenreise Moskau/St.Petersburg waren wir in diesem Riesenhotel untergebracht. Schon der Check in war mehr als unprofessionell, obwohl die Zimmerkarten vorbereitet waren, war der Mitarbeiter hoffnungslos überfordert. Leider haben wir Halbpension gebucht, das Abendessen kann man mit einer Kantine vergleichen. Wir haben allerdings 20 Euro pro Abendessen bezahlt und da passt dann Preis/Leistung nicht mehr. Schrecklich war das Frühstück, Menschenmassen drängten sich ums Buffet vor allem Asiaten, der Lärm und die Hektik waren unerträglich. Alles hat mehr als unappetitlich ausgeschaut, Joghurt in großen Krügen, Marmeladen in großen Schüsseln, Plastiklöffel usw. das soll ein 4* Hotel sein? Einzig die Zimmer sind ok, ausser dass es keinen Safe im Zimmer gibt man muss Wertsachen an der Rezeption deponieren. Wenn man an der Bar noch einen Drink möchte muss man sich schon selbst zur Theke bemühen, vom Personal wird man ignoriert. Ich kann dieses Hotel nicht weiter empfehlen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (56-60)

Oktober 2013

Renovierter Ostgigant

4.4/6

Es dauerte ca. eine halbe Stunde an der Rezeption bis man meine Buchung bestätigen konnte. Wo der Fehler lag, ließ sich nicht eruieren. Nach diesem schwierigem Einstieg wurde ich durch ein ordentlich großes, helles, modernes Zimmer mit einem schönen Bad entschädigt. Das Personal an der Bar als auch im Restaurant war bemüht aber nicht immer sprachkundig. Einige Souvenirshops hatten bis spät in die Nacht geöffnet. Auch in unmittelbarer Nähe des Hotels waren nette Lokale und Geschäfte zu finden. Aufgrund der Größe des Hotels muss mit dementsprechend Betrieb gerechnet werden, störend war dies für mich nur beim Frühstück. In Summe ist das Park Inn ein Haus in guter Lage nahe der Messe mit einigen Optionen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Oktober 2013

Großes Kongresshotel am finnischen Meerbusen

4.4/6

~ 5 km von den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, wie die Eremitage, entfernt. (~ 15 min mit dem Bus) gutes Frühstück, aber das Flair einer Kantine


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oscar (70 >)

September 2013

Kein Hotel zum bleiben

2.9/6

Ein Hotelkasten aus alten Zeiten in welchem man sich kaum willkommen fühlt. Die sehr periphere Lage erschwert auch den Ausgang in Stadtzentrum


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christa (56-60)

August 2013

Bettenburg in St. Petersburg

4.1/6

Riesige Bettenburg,Atmosphäre wie auf einem Bahnhof.Wir waren sehr enttäuscht für 4Sterne eine Katastrophe,Frühstück wie am Bahnhof,man ist nach dem Frühstück fix und fertig,es ist sehr laut und man muss sich alles selber holen(Besteck,Glas,Kaffee,Teller u.s.w.),man ist froh wenn man das Hotel wieder verlassen kann. Würden dieses Hotel nicht weiterempfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Max (66-70)

Juli 2013

Chaoshotel beim Frühstück

4.1/6

Hotel mit günstiger Verbindung ins Zentrum. Neu renoviert. Das Frühstück ist zwar gut bestückt aber sonst das reinste Chaos. 1200 Zimmer !!!


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gennady (31-35)

Juli 2013

Hotel ist Ordnung

4.7/6

Das Hotel fand ich gut. Das Zimmer ist groß genug. Es gibt verschiedene Sauna +diverse Freizetsmöglichkeiten. Das Essen war auch gut!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

Juli 2013

St. Petersburg

4.1/6

Hotel befindet sich am Ende der Stadt und mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen oder mit Taxi. In den Sommermonaten ist das Hotel ein Durchgangshotel für Touristen die 1-3 Tage in der Stadt sind. Zu den Frühstückszeiten ist Chaos angesagt, da sehr viele unterschiedliche Nationen in mehren Speiseräumen das mittelmäßige Buffet stürmen. Das Personal an der Rezeption ist meist überfordert und spricht kaum Englisch. Zimmer sind sehr gut und geräumig, vom Personal sehr gut gereinigt. Hinter dem Hotel befindet sich ein großer Bade und Sportbereich.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roswitha (56-60)

Juni 2013

Einmal und nicht wieder.

3.0/6

Hotel mit Mitropa- Charakter. Restaurant nur mit Selbstbedienung. Zu den Malzeiten musste sich Gast Besteck und Getränke selber holen. Frühstück und Abendessen ohne Abwechslung und einfalltslos. Unfreundliches Personal- ohne Deutschkenntnisse. Zimmer unsauber.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (70 >)

Juni 2013

Der Aufgabe eines gut belegten Hauses nicht gewachsen

3.6/6

Chaos beim Frühstück und Abendessen Durch den Aufenthalt "Weiße Nächte" war das Hotel sicherlich sehr gebucht. Aber deshalb können die Tische beim Frühstück und Abendessen ja wohl abgeräumt werden. Die Manager standen tatenlos herum und kümmerten sich nicht um die Beschwerden der Gäste. Wir haben einige male eine Tasse Kaffee an der Bar getrunken und auf das Frühstück verzichtet., da man entweder keinen Platz bekam oder der Tisch total mit benutztem Geschirr voll stand.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (66-70)

Mai 2013

Der erste Blick täuscht!

3.0/6

Im 7. und damit letztem Stockwerk gibt es meistens kein warmes Wasser oder nur ein Rinsal; die Klimaanlage wird zentral gesteuert und ist sehr laut, Fenster kann man nicht öffnen; kein Kühlschrank, keine Kosmetiktücher, zerrissene Badematte, zerrissene Bettwäsche, Tresor ganz unten eingebaut, kann man nur in Hocke bedienen, Reception total unterbesetzt, einige mußten bis zu 1 Std. warten, da gerade 2 Busse ankamen; außerdem sehr unfreundliches Personal, Abendessen an 3 Tagen fast das gleiche Essen nur Wechsel von Reis auf Nudel, beim Frühstück ging das dunkle Brot aus, dauerte ca. 30 Min. bis nachgefüllt wurde. Es wäre optisch ein wirklich schönes Hotel, aber es war wirklich das LETZTE! Das Positive: Es liegt Nahe der Metro in Sankt Petersburg


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (46-50)

Mai 2013

Sehr großes Hotel, etwas außerhalb gelegen

5.3/6

Wir waren mit einer geführten Gruppenreise in diesem Hotel. Das Hotel ist sehr groß, trotzdem hat der Check In sehr rasch funktioniert. Unser Zimmer hatte eine ruhige Lage und wurde sauber gehalten. Beim Frühstück war für uns alles ausreichend vorhanden, der Speisesaal war sehr groß. In der Nähe befinden sich zwei Restaurants und nach ca 10 min. Gehzeit (über die Haupttreppe runter, gerade über die erste Ampel und bei der nächsten Ampel nach rechts abbiegen) kann man ein Einkaufszentrum mit Lebensmittel und Mc Donalds finden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helge (31-35)

März 2013

Auf keinen Fall für Geschäftreisen!

3.5/6

Geschäftreise über 3 Nächte. Leider glich das Hotel einer Jugendherberge! Jeden Tag checkten ganze Busse von 10-16 Jährigen ein und aus. Keine Nacht durchgeschlafen, da permanent Lärm durch Parties auf den Zimmern und lautes Tür zuschlagen. Anderes Zimmer war nicht möglich, da Hotel die Jugendlichen im ganzen Komplex verteilt hatte. Kostenloses Wi-Fi im ganzen Hotel, auch auf den Zimmer. ABER! Internetverbindung war nur nachmittags möglich, wenn die Kinder nicht in Facebook und Youtube surfen. Ein Upgarde auf 2 Mbit sollte 300 Rubel/Tag kosten. Buchen war dann aber doch nicht möglich! Frühstücksauswahl eher bescheiden und recht einfach. Keine große Auswahl. Essen geschmacksneutral und keine frische Zubereitung. Nimand fragt am Tisch nach z.b. Kaffee. Personal spricht kein englisch und nur gebrochen russisch (viele Gastarbeiter) Nur Personal an der Reception konnte gebrochen englisch. Es war dem Personal aber nicht möglich den Firmen- und Gastnamen auf die Rechnung zu drucken... Großes Angebot an Sportaktivitäten (Fitnessstudio und Aquapark direkt angeschlossen). Zimmer nur oberflächlich sauber. Überall viele Flecken auf Teppichboden, Bettüberdecke und Dusche Keine Minibar oder andere Getränke wie Wasser bzw. Teekocher auf dem Zimmer. Für Russen, die immer Tee trinken eigentlich undenkbar. Insgesamt recht einfach ausgestattet. TV Programm bietet zwei deutsche Kanäle (ZDF und RTLII). Zwei englische Nachrichtensender, sonst nur russisch. Lage in Ordnung für Sightseeing im Stadtzentrum. Für z.b. Kundenbesuche am Stadtrand ungeeignet, da man in der Rushhour mitten durch die Stadt muss! Als Geschäftreisender nicht weiterzuempfehlen... War mit einer russischen Kollegin dort, die soetwas auch noch nicht erlebt hatte!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (46-50)

August 2012

Nie wieder als Gruppenreisender in dieses Hotel

2.9/6

ich bin mit einer 46- köpfigen Reisegruppe in dem Hotel angekommen. Die Lobby, die Bar und vor allen Dingen das Paulaner Restaurant machten einen überaus netten Eindruck. Allerdings besteht das Hotel aus zwei Komplexen, die zwar miteinander verbunden sind, die sich aber gänzlich unterscheiden. Wir als Gruppe wurden in Haus 2 einquartiert. Man nannte es auch die Holzklasse, denn hier sah man eindeutig einen Unterschied. Die Lobby karg, die Zimmer veraltet, die Sauberkeit und vor allen Dingen der Geruch nach Desinfektionsmitteln lies einen eher flüchten als das man sich wohl fühlen konnte. Das Essen wurde in einer Art Kantine eingenommen und es war wirklich schlecht. Soviel Salz und Pfeffer konnte man gar nicht auf das Abendessen streuen. An zwei Abenden gab es fast das identische Kantinenessen. Auf jeden Kantienenplatz stand ein Plastikflasche Wasser. Andere Getränke konnte man nicht erwerben, aber das war auch nicht notwendig, da man meist das Gefühl hatte fluchtartig wieder dort zu entschwinden. An einem Abend habe ich eine Pizza vom Zimmerservice geordert. Alleine der Geruch verschlug mir schon den Appetit. Frühstück war besser, aber trotzdem beim besten Willen nicht gut. Über verschachtelte Gänge kam man ins 1. Haus, wo man sich den Aufenthalt an der Bar oder im Paulaner wirklich mit einigen alkholischen Getränken schön trinken konnte. Für mich ein no go. Nie wieder werde ich dort absteigen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (31-35)

Juli 2012

Nie wieder! Außer teuer war es nichts!

3.2/6

Wir buchten das Hotel schon übers Internet vor, aber weil wir nach Mitternacht ankamen mussten wir 2000 Rubel draufzahlen, weil es angeblich nicht mehr ging unseren Buchungscode einzutippen. Für uns hat sich dieses Hotel erübrigt. Auch die Zahlung mit der Dinersclub Kreditkarte (AT) würde ich meiden, da diesen Mitarbeiten ein Einspruch total egal ist. Bei AMEX würde es so etwas nicht geben. Den Rest über den Zustand dieses Hotels haben schon einige andere beschrieben. Für das abkassierte Geld war es dieses Hotel niemals wert! Hätte ich das Visum nicht benötigt, hätte ich dieses Hotel auch nie vorgebucht.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2012

Niemals vier Sterne

3.4/6

Eigentlich ist den Kommentaren zuvor nicht viel hinzuzufügen. Das Hotel stammt noch aus Sowjetzeiten und hat damit seine besten Zeiten bereits weit hinter sich gelassen. Eine notwendige Komplettrenovierung ist der Holiday Inn Gruppe wahrscheinlich zu teuer, obwohl sie von Nöten wäre. Die Lage direkt am Finnischen Meerbusen ist schon einzigartig mit einem hervorragenden Blick. Durch Aufschüttung und entsprechende Bebauung wird dieser allerdings in Zukunft stark eingeschränkt. Spätestens dann verliert das Hotel auch seinen letzten Vorteil. Die Zimmer sind noch einigermaßen akzeptabel, wenngleich die Matrazen extrem weich sind. Das Frühstüch ist zwar vielfältig, die Qualität läßt aber schwer zu wünschen. Kantinencharakter. Die Lobby erinnert eher an ein Kongresszentrum. Die Rezeption ist unterbesetzt und Wartezeiten unvermeidlich. Die Servicefreundlichkeit aus Sowjetzeiten läßt grüßen. Mit 4-Sternen ist dieses Hotel absolut überbewertet. Da gibt es in St. Petersburg wahrscheinlich bessere Übernachtungsmöglichkeiten.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (36-40)

Juni 2012

Großes Hotel mit Macken

4.9/6

Nicht gut: groß, weit weg vom Stadtzentrum, Fenster in meinem Zimmer defekt/Scheibe kaputt, Restaurant groß und ungemütlich, keine Minibar, Frühstück Gut: Bett war bequem, Abendessen war lecker, Personal war nett Tipp: Automat am Ausgang hat die besten Preise für Getränke, 24h-Laden neben dem Hotel


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (56-60)

Mai 2012

Riesiges Hotel, waren angenehm überrascht

5.7/6

bei der Größe des Hotels hätten wir uns keinen Wohlfühlfaktor erwartet , waren auch vom Personal und der Qulität der Speisen überrascht mit dem 11er O-Bus fuhren wir vom Winterpalast um nur 21 Rubel bis zum Hotelhaupteingang ( die St.Petersburger Bevölkerung war sehr freundlich ) hier wird älteren Personen noch Platz angeboten


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Mai 2012

Wunderschönes St. Petersburg - leider Horrorhotel

2.4/6

Eine riesengrosse Anlage, wo auch die Hälfte durchaus noch ausreichend gewesen wäre, sicher über 400 Zimmer. Allgemein so wie überraschenderweise überall in Russland sauber, bei genauerer Betrachtung doch viel Schmutz z.B. im Frühstücksraum durch Teppichboden, aber auch im Zimmer - Badezimmer liegen Haare, Teppichboden ist nich sehr sauber. Ein unerträglicher Geruch in den langen Gängen durch das verwendete Putzmittel. Frühstück, einmal Abendessen in Büfettform. Gästestruktur großteile Gruppenreisende aus aller Herren Länder, Österreich, Deutschland, Japan, England, Indien ...


Umgebung

1.0

Liegt direkt am finnischen Meerbusen, jedoch durch den Bau einer Sandbank nicht direkt am Meer - am angrenzenden Hafen liegt sehr viel Gerümpel. Mit dem Autobus bei wenig Verkehr (was nur nachts vorkommt) eine halbe Stunde ins Zentrum, sonst bis zu einer Stunde. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, ebenso zwei Restaurants, die auch von Hotelgästen frequentiert werden, da in den Hotelrestaurants Horrorpreise verlangt werden.


Zimmer

4.0

Zimmer eher klein, die Fenster waren ungeputzt und liessen sich nur einen Spalt weit öffnen, keine Klimaanlage und Minibar. TV mit vielen ausländischen Programmen. Auf den ersten Blick sauber, so genau hinschauen durfte man allerdings nicht, im Bad lagen einige Haare vom Vormieter, Badtür alt und rissig.


Service

2.0

Die Freundlichkeit des Personals nicht der Rede wert. Gegrüßt wurde eigentlich nur wenn man selber zuerst gegrüßt hat. Fremdsprache englisch. Zimmerreinigung OK, aber nicht wirklich erwähnenswert.


Gastronomie

2.0

Einige Restaurants und Bars, Preise jedoch sehr überhöht. Qualität der Speisen eher unterdurchschnittlich. Sauberkeit und Hygiene im Frühstücksraum sehr mangelhaft, da durch die Hunderte von Personen, die gleichzeitig das Frühstück eingenommen haben, auf dem Teppichboden viel verschüttet wurde. Es wurde zwar beim Büffett "geputzt", das war jedoch nur ein Verteilen des Drecks. Es konnte keine landestypischer Küchenstil festgestellt werden, lediglich auf Massenabfertigung arrangierte eher


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2012

Wo kommen die 4 Sterne her?

1.8/6

Ein zu großes Hotel. Dass es über eine ausreichende Anzahl an Aufzügen verfügt, ist der einzige Vorteil.


Umgebung

2.0

Der Riesenbunker liegt direkt am finnischen Meerbusen. Uns wurde einer der schönsten Sonneuntergänge Europas versprochen - der musste allerdings hinter den Müllbergen und Baumaschinen stattgefunden haben. Umgeben ist das Hotel von weiteren Bausünden, die den Charme einer heruntergekommenen Plattenbausiedlung verströmen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren sauber und für uns ausreichend groß. Es waren zwei getrennte Betten vorhanden, sowie ein Sessel, ein Schreibtisch und eine leere Minibar. Für den nostalgischen Hotelgast war ein kleiner Röhrenfernseher vorhanden, der an gute, alte Bonanza-Zeiten erinnerte. Drei deutsche TV-Programme waren eingespeichert. Auch das Bad hatte seine besten Zeiten schon hinter sich, war aber insgesamt akzeptabel.


Service

1.0

Es wird von der Rezeption kein Wechselservice (Euro-Rubel) angeboten. Zwar steht eine erkleckliche Anzahl von Geldautomaten bereit, jedoch stehen diese teilweise in dunklen Ecken in der Lobby, so dass ohne zusätzlichen Taschenlampeneinsatz an Bargeld nicht zu denken war. Bargeld ist im Hotel übrigens dringend nötig - in der Hotelbar waren weder die Zahlung "auf's Zimmer" noch per Kreditkarte möglich. Zwischenzeitlich war - wohl aufgrund eines Fehlers der Rezeption - die Zimmerkarte nicht mehr g


Gastronomie

1.0

Wir haben drei Nächte im Hotel verbracht. Sowohl Frühstück als auch das Abendessen wurden in Büffetform angeboten. Während das Frühstück für den anspruchslosen Gast immerhin zu einem gewissen Sättigungsgefühl führen konnte, war das Abendbüffet indiskutabel. An den drei Abenden wurde zweimal das Gleiche (vermutlich sogar das Selbe) angeboten. Diese Speisen - eine Beleidigung für Auge und Gaumen - passten allerdings sehr gut zu dem Ambiente des Restaurants, das an eine Bahnhofskantine der 70er Jah


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heinz-Dieter (56-60)

Mai 2012

Erschütternd und enttäuschend!

3.2/6

Die Lobby hatte das Flair der Wartehalle eines Flughafens. Dies wurde durch mehrere kleine Shops und dem "Duty Free Shop" unterstrichen. Die Rezeption war personell entweder unterbesetzt oder man wurde erst einmal ignoriert. Bei einem 1200-Zimmer-Hotel kann eine Rezeption nur gut durch organisiert funktionieren. Hier war man weit weg davon. Weil man am Abreisetag wegen der Fähre sehr früh auschecken musste, bekam nan zwar ein qualitativ gutes Lunchpaket für den Folgetag, aber am Abend zuvor funktionierten die Zimmerkarten nicht mehr, weil man uns schon komplett ausgechekt hatte.


Umgebung

3.0

Die kurze Entfernung zum Strand wurde vermiest durch dort stehende Bagger und LKW´s. Der Strand glich einer Großbaustelle. Den angekündigten tollen Sonnenuntergang konnte man nur von Betonfundamenten ehemaliger Bauten sehen. Hier musste man aber aufpassen, dass man nicht in Scherben oder Müll stand. Das Hotel ist außerhalb gelegen. Es wird zwar ein Shuttle in die Stadt angeboten, aber es ist eine Qual bei übervollen Straßen und rücksichtslosen Autofahrern. Ich denke, hier könnten selbst Italiene


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ausreichend groß. Die Zimmertür verfügte über eine Sperrkette, die man auf Anraten der Reiseleitung auch bitte benutzen sollte. Das Fenster konnte zwar geöffnet werden, doch der Lärmpegel auch nachts ließ es nicht zu, dabei schlafen zu können. Man hatte das Gefühl, dass nachts Motorradrennen vor dem Hotel stattfanden. Es gab weder eine Kaffeemaschine, Mini-Bar noch einen Safe auf dem Zimmer. Dafür gab es einen leeren Kühlschrank, den man bei Bedarf benutzen sollte. Als die Zimmer


Service

2.0

Das Personal an der Rezeption war mehrsprachig ausgebildet stets bemüht, aber schlichtweg überfordert. Man hatte stets den Eindruck es fehlte Personal. Die Zimmer ließen wir ungereinigt, nachdem uns die Reiseleiterin auf vermehrte Diebstähle aufmerksam machte. Nie zuvor hatte ich eine Absperrkette an einer Hotel-Innentür gesehen. Das Kellner-Personal war zuvorkommend, allerdings musste man abends an der "Bar" viel Geduld mitbringen. Obwohl 4-6 Personen hinter dem Tresen verweilten, fühlte sich e


Gastronomie

3.0

Das Buffet war von der Menge ausreichend. Es wurde stets frisch nachgelegt. Die Salate waren frisch, das Gemüse sehr aldente, das Fleisch entweder als Hackbraten oder Formfleisch (Hähnchenschnitzel, Fisch) ausgelegt. Bei 3 Abend-Buffets hatten wir zweimal die identischen Hauptgerichte. Man konnte weder landestypische Speisen entdecken, noch eine Abwechslung feststellen. Wollte man Bier oder Wein zum Abendessen, musste man diese teuer dazu kaufen, in dem man sich an einem Tischchen mit diesen Get


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Mai 2012

Enttäuschendes Hotel - Kein Vier-Sterne-Hotel

2.2/6

Das Hotel (Baujahr 1978) hat nach eigenen Angaben ca. 1.200 Zimmer und erstreckt sich über 15 Etagen. Das Frühstück und Abendessen war im Reisepreis enthalten. Im Erdgeschoss befindet sich u. a. die Rezeption (24 Stunden besetzt) und in unmittelbarer Nähe der Rezeption auch die Restaurants für das Frühstück und Abendessen (jeweils Buffetform). Im Erdgeschoss befinden sich ferner diverse kleine Geschäfte bzw. Shops und auch die hoteleigene Bar (teilweise mit Abendunterhaltung). Diese Räumlichkeiten befanden sich in einem ansehnlichen Zustand und sind auch weitestgehend zeitgemäß eingerichtet. In einer Ecke der Lobby stehen mehrere Automaten verschiedener Geldinstitute für den Geldumtausch zur Verfügung (kein Devisentausch an der Rezeption möglich).


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Straße in fußläufiger Entfernung zum Finnischen Meerbusen. Die nächstgelegenen Bushaltestellen befinden sich unmittelbar gegenüber dem Hotel. Ein kleines Einkaufs-Center mit einigen kleineren Geschäften und einem Supermarkt befindet sich in unmittelbarer fußläufiger Entfernung seitlich des Hotels. Der Bereich am Finnischen Meerbusen war jedoch sehr verschmutzt (Müll und Baureste).


Zimmer

1.0

Die Zimmer unserer Reisegruppe befanden sich alle in einer der obersten Etagen. Bei meinem Aufenthalt war ich als Einzelreisender in einem Doppelzimmer untergebracht (keine Klimaanlage). Das ausreichend große Zimmer war mit nicht mehr zeitgemäßen, abgenutzten und abgewohnten Möbeln ausgestattet. Die Sessel und der Teppichboden hatten jeweils mehrere Brandlöcher. Außer den Betten war das Zimmer ausgestattet mit Teppichboden im Wohnbereich, Fliesen im Nassbereich, Telefon, Fernseher, Tisch und zwe


Service

2.0

Die Rezeption war - gemessen an der Größe des Hotels - chronisch unterbesetzt. Wartezeiten ließen sich nicht vermeiden. Das Personal war bemüht. Von unserer Reiseleitung wurden beispielsweise einen Tag vor der frühmorgendlichen Abreise „Lunchpakete“ für unsere Reisegruppe bestellt. Die Bestellung dieser „Lunchpakete“ führte jedoch dazu, dass alle Teilnehmer unserer Reisegruppe am Abend vor der Abreise mit Ihrer Zimmerkarte (Chipkarte) nicht mehr in ihre Zimmer gekommen sind. Für jedes Zimmer mus


Gastronomie

2.0

Das Frühstücksbüffet bestand u. a. aus: Brötchen, Brot, Müsli, Honig, Marmeladen, gekochte Eier, Rühreier, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Obst, Milch, Fruchtsäfte. An Heißgetränken standen Kaffee aus Automaten und verschiedene Teesorten zur Auswahl. Die Auswahl des Frühstücks war m. E. ausreichend und man konnte sich für den Tag stärken. Der unserer Reisegruppe zugewiesene Frühstücksraum war morgens jedoch sehr voll. Es ging teilweise hektisch zu. Das Personal konnte teilweise nicht schnell


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

August 2011

Gutes Hotel mit nur durchschnittlicher Gastronomie

4.8/6

Vier Sterne Hotel mit überdurchschnitztlichem Flair. Zimmer ohne Kühlschrank. Essen unter 3 Sterne Niveau. Zum Abendessen nur 2 Gerichte zur Auswahl. Fisch trocken wie Stroh - Alternative Hühnerbein (im 4 Sterne Bunker). Bier 0,5 200 Rubel ca. 5 €. Bier 0,3 3,50 €. Supermarkt 24 Stunden geöffnet direkt nebenan. Wechnselautomat für Euro direkt in der Hotelhalle. Gästestruktur international. Schwerpunkt ferner Osten (Chinesen, Koreaner, etc.)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rudi (66-70)

Juni 2011

Hotel am Stadtrand

4.3/6

Wir wollten die "weißen Nächte'" erleben und hatten ein DZ mit HP. Das Zimmer war in Ordnung auch wenn die Klimaanlage nicht kühlte und anscheinend nur zur Luftumwälzung gedacht war. Wir schliefen deshalb bei offenen Fenster, der Strassenlärm hielt sich in Grenzen. Beim Essen muß man im Verhältnis zu westlichen Staaten hinsichtlich Auswahl und Qualität Abstriche machen, das Hotel ist jedoch für eine kurze Städtereise durchaus zu empfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (36-40)

Juni 2011

Gutes Hotel ganz Nahe am Meer gelegen

4.7/6

Das große Hotel liegt an der Küste des Finnischen Meerbusens. Es liegt zwar etwas außerhalb, das Zentrum ist aber mit der Metro ganz gut zu erreichen. Das Hotel ist zweckmäßig eingerichtet, die Zimmer sind großzügig und sauber. Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung. Alles in allem eignet es sich für einen Städetrip und man kann der Hektik des Zentrums sehr gut entkommen. Dazu eignet sich auch der Wasserpark, der sich direkt neben dem Hotel befindet.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth & Christian (26-30)

März 2011

Größtes Hotel in St.Petersburg

5.1/6

Größtes Hotel in St. Petersburg, eines der größten in Russland. Dementsprechend viele Lifte, Restaurants & Co gibt es. Zimmer waren groß, modern und komfortabel. Essen war bei HP sehr russisch - ungesalzen, viel Öl, kein Essig - sehr gewöhnungsbedürftig. Im Hotel gibt es aber diverse Lokale - ua ein gutes Grilllokal - ist sehr zu empfehlen. In der näheren Umgebung gibt es einen Supermarkt sowie direkt angeschlossen an's Hotel ein Erlebnisbad. Mittels Sammeltaxi (fährt direkt vor dem Hotel weg) kommt man kostengünstig zur nächsten UBahn.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Dezember 2010

Eine angenehme Überraschung!

5.5/6

Von außen wirkt das Hotel wie ein typischer Betonklotz aus Sowjetzeiten, es wurde aber vor einiger Zeit von einer Hotelkette mit westlichem Management übernommen. In Petersburg gibt es noch zwei weitere Park Inns, daher Vorsicht beim Buchen, da alle 3 Hotels unterschiedlich weit vom Zentrum (Nevski Prospekt) entfernt sind. Innen ist alles gut strukturiert, aber eben ein Riesenbetrieb mit jeder Menge Restaurants, Bars,Konferenzzentren etc. Die Anlage ist sehr weitläufig, man kann sich in den Korridoren auf der Suche nach seinem Zimmer schon mal verirren.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist zu Fuss zu weit von der Flaniermeile Nevski Prospekt entfernt, aber das Zentrum ist mit Bus und Metro in ca. 20-30 Minuten problemlos erreichbar. Es gibt auch einen gratis shuttle bus (minivan mit begrenzter Sitzplatzanzahl) des Hotels, einziges Manko war: bei einer Außentemperatur von minus 20° C hatte der Fahrer die Heizung nicht eingeschaltet (oder sie funktionierte nicht). Toll ist der seeseitige Blick auf den Ausläufer der Ostsee (Baltisches Meer), die See war zugefroren und


Zimmer

5.0

Mein Zimmer (Standard) war relativ klein, aber sehr sauber und kompakt eingerichtet mit TV-Flachbildschirm. Ich empfand es als angenehm, dass kein Kühlschrank im Zimmer war, da dieser in der Regel ein unangenehmes Geräusch verursacht. Fön, Bademantel und Badeschuhe waren vorhanden. Badezimmer ebenfalls kompakt mit Dusche, schien alles neu bzw. renoviert. Das Fenster konnte ebenfalls einen Spalt geöffnet werden, Heizung war abschaltbar (im Winter sind in russischen Hotels meiner Erfahrung nach di


Service

6.0

im allgemeinen sehr freundliches und unaufdringliches Personal, wenn auch nicht unbedingt fremdsprachenkompetent (Ausnahme: Rezeption). Zimmerreinigung funktionierte problemlos, man freut sich über etwas Trinkgeld.


Gastronomie

6.0

Ich hatte nur Frühstück im Hotel, das Open Buffet im riesigen Frühstückssaal war aber sehr reichhaltig und vielfältig. Besonders angetan war ich von den angebotenen Vollkornprodukten (Schwarzbrot etc.). Es gibt neben dem üblichen Nescafe auch einen Kaffeeautomaten mit frisch gebrühtem Kaffee. Die Bar in der Lounge wirkte etwas verloren und war leider verraucht. Daneben gibt es noch ein Grill-Restaurant etc.


Sport & Unterhaltung

6.0

Großartig das Freizeitangebot mit dem angeschlossenen Hallenbad (aqua-park), welches von Familien mit Kindern stark frequentiert wurde, da es über zahlreiche Attraktionen wie Wasserrutschen etc. verfügt. Auch das separate ruhige Wellness-Centre mit z.B. einer "russischen Sauna" war nach einem langem und anstrengendem Stadtrundgang bei Minusgraden eine Wohltat.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

August 2010

Perfekt organisiert und bei aller Größe gemütlich

5.4/6

Das Hotel liegt etwas abseits, ins Zentrum ist es weit! Gut ist ein angeschlossenes öffentliches Freizeitbad. Die Zimmer sind schön eingerichtet, nur das Bad ist etwas klein, spartanisch eingerichtet und hat keinen Fön (böse Überrraschung!). Es ist leise und insgesamt sehr komfortabel! Wirklich vier Sterne! Alles ist hervorragend organisiert - das Frühstücks- und Abendbüffet ist von Umfang und Qualität her sehr überzeugend! Die Lobby ist ziemlich abgewohnt, aber trotzdem noch recht gemütlich!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (31-35)

Juli 2010

Prima Hotel direkt am finnischen Meeresbusen

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am finnischen Meeresbusen. Man hat vom Restaurant im 15 Stock einen wunderbaren Blick auf das Meer. Die Zimmer sind geräumig und schön eingerichtet, alles war immer sauber. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, das Bad war ebenfalls schön und sauber! Wir hatten zwei einzelne Betten, die leider etwas schmal geraten waren und die Matratzen verschoben sich leicht, daher musste man schon etwas aufpassen nicht herauszufallen. Die Klimaanlage funktionierte leider nicht richtig. Sie bestand aus 2 Lüftungsschlitzen aus denen von unten nach oben ein leicht kühles Lüftchen blies. Wir benutzten es als Flaschenkühlung - mehr leistete sie leider nicht. Während unseres Aufenthaltes war es leider sehr heiß, somit war es sehr heiß im Zimmer. Auch in den Zimmern unserer Mitreisenden funktionierte die Klimaanlage nicht richtig. Sonst war das Zimmer schön und angenehm sauber. Ein Flach-TV mit internationalen Sendern war vorhanden. Das Gebäude ist unglaublich groß, aber gut ausgeschildert. Das Personal war überall und zu jeder Zeit sehr freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption wird auch englisch gesprochen. Im Gebäude gibt es einige Souvenirläden und es gibt ein großes Schwimmbad. Im Erdgeschoss befindet sich eine schöne, große Bar und veschiedene Restaurants. Ebenfalls gibt es Geldwechselautomaten (man steckt Euro-Scheine hinein, man erhält Rubel). Außerhalb des Hotels befindet sich ein Supermarkt, wo man gut Getränke und Reiseproviant kaufen kann. Ein Pendelbus fährt vom Hotel zur nächsten U-Bahnstation. Das Frühstücksbuffet war gut und ausreichend - für jeden Geschmack wurde ausreichend geboten. Die Tische könnten jedoch schneller geräumt und gereinigt werden. Wir haben uns in diesem Hotel sehr wohl gefühlt und würden wieder dort übernachten!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Serge (26-30)

Juni 2010

Schönes Hotel am Rande der Stadt

4.9/6

nettes grosses hotel westlichen standards. alles ist sehr üppig gebaut. drei der vier restaurants des hotels sind leider geschlossen (zu wenig nachfrage). das essen ist üppig und gut. nette lounge, in der man auch etwas zu essen bekommt. das frühstück ist ebenfalls recht üppig. zur späten uhrzeit werden in der lounge damen fürs besondere vergnügen geduldet :-/ ausserhalb des hotels sollte man sich dessen bewusst sein, dass man in russland ist und es häufig recht schwierig mit irgend einer anderen sprache ist.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Torsten (36-40)

September 2009

Hotel mit westlichem Standard

5.0/6

Das Hotel Pribaltijskaja gehört nun zur Park Inn Gruppe. Die renovierten Zimmer des Hotels machen einen sehr guten Eindruck. Der äußere Eindruck, eines Klotzes täuscht über das gute innere. Das Frühstück war umfänglich und gut, Abends konnte man zwischen drei Restaurants (Büffet, Russisch, oder Steingrill)wählen. Am Hotel angeschlossen ist ein sehr modernes Freizeitbad. Das Zentrum erreicht man am besten mit dem Concierge Service für ca. 15 Euro. Das Messegelände LexExpo erreicht man sehr gut und entgeht dem sehr starken Verkehr über die Neva Brücken und spart bis zu einer Stunde.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (61-65)

Juli 2009

Hotel am Finnischen Meerbusen mit Stadtanbindung

5.0/6

Sehr großes Hotel mit 1200 Zimmer auf 17 Etagen. Es wurde 1979 erbaut und auf westlichen Standard renoviert. Bar und Restaurant sind modern eingerichtet. Die Hotelgäste sind überwiegend Busreisende aus allen Ländern.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist nur wenige Gehminuten vom Finnischen Meerbusen entfernt. Die Umgebung besteht aus Wohnhäusern. Einkaufsmöglichkeiten sind gegenüber dem Hotel, auch ein Supermarkt. Eine Busstation ist in unmittelbarer Nähe des Hotels und ideal als Stadtverbindung. Wir haben 18 Rubel bezahlt und waren in ca. 20 Minuten in der Innenstadt.


Zimmer

5.0

Die Größe des Zimmers war in Ordnung, ausgestattet mit Minibar, Flachbildfernseher und einer Klimaanlage, welche auch abschaltbar ist und das Fenster kann geöffnet werden. Geschlafen wird auf zwei Betten, welche man zusammen schieben kann, mit weichen Matratzen. Im Bad gab es einen Fön und eine sehr gute Dusche. Das Zimmer war nicht abgewohnt.


Service

5.0

Der Service war nicht unbedingt freundlich, aber korrekt. An der Rezeption konnte man sich in englisch verständigen. An der Bar konnte man auch mit Euro bezahlen, wenn man hartnäckig war. Die Zimmer waren sehr sauber und immer frische Handtücher.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut und Kaffee wurde auch aus Espressomaschinen angeboten. Das Abendessen (Buffet) war für Busreisende ausreichend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Juli 2007

Vor allem für Gruppenreisende gut geignet

3.6/6

Das Hotel ist das größte der Stadt, bietet 1200 Zimmer auf 15 Etagen und wurde bereits 1979 errichtet. Galt zu Sowjetzeiten als westlich und chic, ist aber inzwischen etwas abgenutzt. Der Eingangsbereich, die Bar und die Restaurants wurden neu gestaltet und wirken ansprechend, die Zimmer sind dagegen immer noch mit dem alten, dunklen Mobiliar ausgestattet. Man sollte sich von den vier Sternen, die an der Rezeption prangern, nicht täuschen lassen - das Hotel bietet bestenfalls einen Drei-Sterne-Standard. Allerdings sind auch die Zimmerpreise entsprechend niedrig. Bei den Hotelgästen handelt es sich hauptsächlich um Touristen aus Italien, Spanien, Deutschland, den USA, Frankreich, Holland, Japan und China.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt auf der Wassiljewski-Insel, direkt am Finnischen Meerbusen, und somit außerhalb der Innenstadt. Die Umgebung besteht aus Wohnblöcken mit 10-20 Etagen, wie sie in jeder russischen Großstadt üblich sind, ist aber recht sauber und gepflegt. Die Metrostation ist ca. 15 Minuten Fußmarsch vom Hotel entfernt, es empfiehlt sich daher die Benutzung der Busse und Sammeltaxis 7 und 147, die direkt vor dem Hotel halten und in Richtung Newski Fahren. Die Fahrt dauert rund 20 Minuten und koste


Zimmer

2.5

Einen Fön findet man auf dem Zimmer ebenso wenig wie Nähzeug oder einen Safe. Die Minibar ist leer, der Kühlschrank ist aber erfreulich geräumig und eignet sich hervorragen zum Befüllen mit Getränken und Snacks aus dem nahe liegenden Supermarkt. Immerhin ist das Bad sauber und der Zimmerservice nicht zu beanstanden. Eine Besonderheit des Hotels besteht darin, dass die meisten Zimmer mit zwei Betten ausgestattet sind, nur wenige Zimmer bieten Doppelbetten. Die freundliche Dame an der Rezeption em


Service

4.0

Der Service ist nicht zu beanstanden. Zumindest an der Rezeption, aber auch an der Bar wird Englisch gesprochen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist reichhaltig und bietet zum Teil auch landestypische Küche.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nach Aussagen der Petersburger soll das neu errichtete Spaßbad, mit dem das Hotel verbunden ist, hervorragend sein.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus-Dieter (51-55)

Mai 2007

Großes Hotel am Stadtrand

3.8/6

Das Hotel liegt etwas abseits am Meer. Obwohl das Hotel sehr groß ist, sind die Einrichtungen nicht überlaufen. Der Eingangsbereich, Bar und Restaurants sind in einem sehr guten Zustand. Die Zimmer etwas dunkel, mit alter Einrichtung. Das Bad ist aber ok. Es sind viele internationale Reisegruppen und Geschäftsreisende da. Im Hotel gibt es zahlreiche Läden. Insgesamt waren wir positiv überrascht.


Umgebung

3.5

Wie gesagt, am Meer und Stadtrand. Ringsherum Neubauten. Die Metro ist für Fußgänger erreichbar, aber weit weg. Besser man fährt wirklich mit dem Bus ins Zentrum. Auch die Kleinbusse fahren für wenig Geld vom Hotel ab (nur die Nr. merken, für die Rückfahrt). Den Hotelservice ins Stadtzentrum haben wir nicht genutzt. Die Gaststätten am Meer sind einfach, schmutzig und man wird nicht bedient. (Auch die Einheimischen nicht) Besser Sie kaufen eine Flasche Sekt und Gläser im Laden neben dem Hotel. Se


Zimmer

3.0

Hatte ich schon erwähnt. Lassen Sie die Fenster zu. Abends fahren teilweise noch die jugendlichen Sportautofahrer lärmend um den Block.


Service

3.5

Am Empfang spricht man englisch. Auch in den anderen Bereichen klappt es leidlich. Wenn Sie einen Russischsprecher dabei haben ist es besser. Die Bedienung klappt, Beschwerden hatten wir keine und die Zimmer waren weitgehend sauber. Legen Sie dem Zimmerservice ruhig ein paar Rubel auf das Bett, das macht sich bemerkbar. Beim Frühstück klappte alles hervorragend. Wir waren aber im Raum für Einzelreisende. Ansonsten ist die Bedienung an der Bar am Abend etwas zäh. Öfteres Nachfragen ist notwendig


Gastronomie

4.0

Ich muß das umfangreiche und gute Frühstück loben. Es ist international aber auch mit typischen russischen Gebäck und einigen Spezialitäten aufgewertet. Alles ist sehr sauber, das Personal flink und aufmerksam. Auch der Kaffe ist für Deutsche genießbar. Wir brauchten unseren mitgebrachten nicht! Auch in der Bar bekommen Sie alles nach Wunsch. Leider sind die Mixgetränke sehr unterschiedlich in der Qualität und bringen Sie Geduld mit. Die Restaurants können wir nicht bewerten, da wir immer aus


Sport & Unterhaltung

4.5

Im Hotel haben wir den Service nicht weiter genutzt. Wir hatten eine individuelle Stadtrundfahrt und einen Ausflug nach Puschkino gebucht. Für 4 Personen hatten wir dazu an zwei Tagen 2 Autos, zwei Reiseführer mit guten Deutschkenntnissen und 2 Fahrer. Die Preise sind fast identisch, wie bei großen Reisegruppen! Dafür werden Sie individuell geführt, können nachfragen, müssen nicht warten und eigenen Wünsche äußern. Die Abholung ist am Hotel und danach lassen Sie sich einfach im Zentrum absetzen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ilona (36-40)

Juni 2006

Für Reisegruppen in Ordnung

4.5/6

Das Hotel ist soweit ganz in Ordnung; die Zimmer sind sauber, könnten aber mal eine Renovierung vertragen; Möbel sind teilweise auch schon ganz schön begenutzt (abgestoßene Ecken etc); der Strand hinterm Hotel ist sehr schmutzig und zugemüllt, da legt man sich nicht hin; die Bar am Strand abends von Jugendlichen mit ihren Autos frequentiert, da wird´s ganz schön laut (Zimmer hat eine Klimaanlage!); im Zimmer ist auch ein abschließbarer Kühlschrank; Handtuchwechsel täglich; beim Frühstüch heißt es, wer zuerst kommt...; bis zur Metro ist es ziemlich weit, 2 Buslinien vor der Tür (bis zur Metro, nicht ins Zentrum); Bank, Post, Shops im Hotel, kleiner Supermarkt gleich um die Ecke; die Umgebung des Hotels ist nicht schön (häßliches Plattenbaugebiet)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Breakfast
Breakfast
Breakfast
Park Inn restaurant
Standard room
Junior suite
Junior suite
Wedding setup
Wedding setup
Wedding photosession on the roof
Wedding room decoration
Wedding room decoration
Delicious desserts
Bright morning
Wedding exhibition
Окно
Ковровое покрытие
Эта надпись находится внутри самого сейфа!
Ковровое покрытие
Переливное отверстие
Гардероюная
Гардероюная
Полулюкс - хол
Полулюкс - гостинная
Полулюкс
Ванная комната
Großes Hotel !!!
Modern eingerichtet
Front of Hotel
Standard Room
Waterville Aquapark
Junior Suite
RBG Bar&Grill
RBG Bar&Grill
RBG Bar&Grill
RBG Bar&Grill
Waterville Aquapark
Entrance
Bathroom
Guest Room
Guest Room
Junior Suite
Junior Suite
Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya
RBG Bar&Grill
Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya
Park Inn von der Seeseite/Rückseite
Zimmer 12110
Reception
Room view
Standard room
Standard room
Conference facilities
Conference facilities
Conference facilities
Conference facilities
Conference facilities
Conference facilities
Conference facilities
Вход в отель
Hotel Pribaltijskaja
Hotel Pribaltijskaja
Hotelkomplex