Olhuveli Beach & Spa Maldives

Olhuveli Beach & Spa Maldives

Ort: Maafushi

94%
5.4 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.2
Service
5.4
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Shukri (41-45)

Februar 2020

Entspannte Familienferien auf hohem Niveau

6.0/6

Familieninsel, wir waren zu fünft und haben sehr erholsame Ferien in einer Grand Beach Villa mit Pool erlebt. Mittlerweile eine recht grosse Insel mit der zwei neu erbauten Nebeninseln, das eine eröffnet im April oder Mai 2020. Bauarbeiten abgeschlossen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Sehr sauber, wurde 2x täglich gereinigt und sämtliche Tücher ausgewechselt. Minibar täglich gefüllt, Nespresso Maschine und viele Teesorten vorhanden.


Service

6.0

Freundlich und zügig erlebt


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juli (41-45)

Februar 2020

1. "Mal-ediven"-mit Olhuveli alles richtig gemacht

6.0/6

Wir waren erstmalig auf den Malediven und waren begeistert! Ausschlaggebend für Olhuveli war unter anderem das Angebot für Kinder (Kids Club) und die Entfernung zum Flughafen. Wir wollten keinen Fluglärm und mit ca. 40 Minuten Bootsfahrt war unsere Reisestrapazierfähigkeit auch erschöpft.


Umgebung

6.0

Die Anlage ist weitläufig (2 Inseln, die durch eine Brücke miteinander verbunden sind; eine dritte Insel ist "in Arbeit") und sehr gepflegt. Wir hatten eine Beach Villa (ohne Pool; 800er Nummern). Die Terrasse zeigte zur Lagune, direkt am Strand, weiß wie auf der Fototapete. Obwohl in den Bewertungen die Sunset-Seite (Westseite) sehr gelobt wird, waren wir mit der Ostseite (Sonnenaufgang!) sehr zufrieden. Hier wehte immer ein Lüftchen, was die Hitze erträglicher machte. Es ging jedoch nach weni


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war großzügig, hell und zweckmäßig eingerichtet. Wir hatten ein Außenbad mit Wanne und 2 Duschen, von denen eine wirklich unter freiem Himmel war. Das WC ist zwar auch außen aber nochmal durch eine Glasabtrennung und -tür separiert. Es gab im Bad auch eine Leine zum Trocknen von Wäsche, was aber durch die hohe Luftfeuchtigkeit nicht zur Gänze gelang. Interessant war, dass man beim "Ins-Bad-Gehen" kurz einen Hitzschlag bekam, weil man aus dem klimatisierten Zimmer kam :-). Das Bad wa


Service

6.0

Einen solch guten Service haben wir in noch keinem Hotel erlebt. Alle Beschäftigten, vom den Gärtnern über die Hausmeister, Kellner oder Höhergestellte sind ausnahmslos freundlich, lächeln, grüßen und erfüllen den Gästen nach Möglichkeit ihre Wünsche. Man hat den Eindruck, als seien tatsächlich alle dort nur zum Wohle der Gäste beschäftigt. Kinder sind willkommen und werden als Gäste wahrgenommen. Die Buggyfahrer halten auch unterwegs an und sammeln Leute ein oder lassen sie an der Zimmertür ra


Gastronomie

6.0

Für die AI-Gäste gibt es eine Zuteilung der Gäste für jeweils ein Restaurant, wohl um die Essenssituation aufzulockern. Wir haben jedoch auch mal ungestraft im anderen Restaurant gegessen, als wir uns in einem anderen Teil der Insel aufhielten. Es gab kein Gedränge (ausser an der Nudel- bzw. WokTheke teilweise etwas Wartezeit), abwechslungsreiches Essen (viel asiatisch) und für jeden Geschmack etwas dabei. Gewöhnungsbedürftig war am Anfang, dass "unser" Restaurant mit Sand ausgelegt war. Stühle


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden verschiedene Wassersportmöglichkeiten angeboten, teilweise inklusive, teilweise nicht billig. Wir haben ein Paddelboot geliehen (täglich ohne Kosten), man kann Tauchen (Tauchlehrer sind vieler Sprachen mächtig!) und Schnorcheln (Schnorchelausrüstung kann für "Villenbewohner" kostenfrei für den Zeitraum des Aufenthaltes geliehen werden). Das Hausriff bietet viele bunte Fische und leider tote Korallen (Korallenbleiche 2016). Alles grau. Wir haben eine "Lucky Dolphin Tour" gemacht. Leider


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander und Manuela (19-25)

Februar 2020

Unvergesslicher Urlaub auf toller Insel!

5.0/6

Sehr schöne und gepflegte Insel, mit viel Liebe zum Detail. Personal ist sehr freundlich und hilft bei jedem Problem weiter. Viele verschiedene Ausflüge und Aktivitäten werden angeboten. Trotz hoher Anzahl an "Zimmern" sehr natürlich gehaltene und bewachsene Insel.


Umgebung

5.0

Fahrzeit vom Flughafen mit dem Speedboot circa 45 Minuten. Schöne, gepflegte und weitgehend naturbelassene Insel. Sehr viel Vegetation und eine abwechslungsreiche Tierwelt. Kleines Hausriff direkt bei der Tauchschule. Leider größtenteils zerstörte Korallen, trotzdem große Fischvielfalt und für Anfänger interessante Schnorchelgänge.


Zimmer

5.0

Unterbringung in "Grand Beach Villa" ohne Pool auf der Hauptinsel gelegen. Sehr geräumige und moderne Villa jedoch leider ohne Sonnenschirme, die bei der Hitze und dem schönen Privatstrand unbedingt notwendig wären. Leider auch auf Nachfrage bei der Rezeption keine Möglichkeit solche zu bekommen. Trotz relativ neuem Baujahr der Villen leider viele Möbel und teilweise das Bad schon abgenutzt. Auch die Toilettenspülung lässt leider zu wünschen übrig. Im Rest der Anlage hat diese gut funktioniert,


Service

6.0

Jeder einzelne Mitarbeiter gibt sein Bestes, jeden Wunsch zu erfüllen und den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen. Auf dem Weg über die Insel wird man immer freundlich gegrüßt und respektvoll behandelt. Bei Sorgen oder Problemen wird weitergeholfen und auch ein angenehmes, kleines Gespräch zwischendurch ist möglich. Bei regelmäßigen Cocktailpartys am Strand gibt es auch die Möglichkeit hinter die Führungsebene zu blicken und mit den jeweiligen "Abteilungsleitern" persönliche Gespräche zu f


Gastronomie

5.0

Alle Speisen wurden aufgrund der örtlichen Lage der Villa im Restaurant "Malaafaiy" bezogen. Die Auswahl war egal ob beim Frühstück, Mittag -oder Abendessen immer groß, jedoch kam die Abwechslung von Tag zu Tag leider ein wenig zu kurz. Trotzdem waren alle Speisen immer sehr lecker und wurden mit Liebe zubereitet sowie dekoriert. Alle Speisen warem immer Verfügbar und man musste nicht warten bis etwas nachgefüllt wurde. Auch frisch vor den Augen zubereitete Speisen wurden angeboten. (zum Beispi


Sport & Unterhaltung

5.0

Das All Inclusive Angebot deckt viele Freizeitangebote ab. Wie zum Beispiel Schnorchelkurs (Ausrüstung kann gratis ausgeliehen werden), Standup Paddle, Kajak oder auch ein Ausflug sind inkludiert. (teilweise zeitlich begrenzt) Zusätzlich konnte man viele Angebote nutzen (zum Beispiel: Windsurfen, Jetski, Tauchkurse, ...); die allerdings leider sehr überteuert sind. Die Poollandschaften sind sehr groß und gepflegt. Liegemöglichkeiten (hier sogar mit Schirm) sind genügend vorhanden. Auch gut ist


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mirko (41-45)

Oktober 2019

Personal top Hotel flop

4.0/6

Es ist eine schöne Insel sehr ruhig trotz vieler Kinder der erste Eindruck war gut bis mann nach ein paar Tagen die negativen Seiten bemerkte


Umgebung

5.0

Der Transfer dauerte 45 Minuten vom Flughafen zur Insel


Zimmer

5.0

Service

3.0

Das Personal selber ist sehr nett der Zimmerservice ließ sehr zu wünschen übrig zweimal wurde die Villa überhaupt nicht geputzt die Minibar wurde nicht aufgefüllt nach mehrmaligen Reklamationen ging es dann


Gastronomie

2.0

Das Buffet restaurant ist sehr auf indisch und asiatische Küche ausgelegt es gab fast zwei Wochen immer das gleiche


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rima (41-45)

Oktober 2019

Wunderschön ....sowas vergisst man nie!

6.0/6

Es ist wunderschön und unbeschreiblich, das muss man gesehen haben, Sauberkeit, Freundlichkeit die Mitarbeiter, Service— es hat alles einfach gestimmt,


Umgebung

6.0

Wunderschöne Lage, wir werden diesen Urlaub nie vergessen,


Zimmer

6.0

Wir hatten Villa mit Pool— das war traumhaft, Zwei Räume, da wir mit drei Kindern gereist sind. Das Bad ist Wahnsinn, Sauberkeit 100%. So begeistert waren wir noch nie, obwohl wir sehr viel reisen.


Service

6.0

Sashika war eine der besten Servicekräfte, Wir können auch die Reema nicht vergessen, die so lieb war und gut deutsch gesprochen hat. Service 100%. Alle sprechen englisch.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und immer frisch , wir haben immer was für uns gefunden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt viel Wasserspportmöglichkeiten , Billiarde, Tennis und usw. Kinderklub ist richtig gut, unsere Kinder wollten nur dort bleiben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Oktober 2019

gut, aber nicht top!

4.0/6

Schönes, gepflegtes Hotel mit traumhaften Stränden. Das Hotel macht auf "Top-Class", wird allerdings nicht in allen Bereichen der Etikette gerecht.


Umgebung

6.0

Rund 45 Minuten ab Male mit dem Schnellboot. Sehr schöne Insel mit traumhaften Stränden, sehr gepflegt, grün und sauber.


Zimmer

4.0

Zimmer sind sauber und zweckmässig eingerichtet, eher klein gehalten, dafür top gekühlt und regelmässig gereinigt. Dusche und WC sauber und eher neu.


Service

2.0

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit - englisch können alle, Verständigung ist teilweise auch auf Deutsch möglich. Leider ist der Service im Gastronomiebereich sehr mangelhaft, unaufmerksam und sehr sehr langsam. Man hat das Gefühl, dass man vom Servicepersonal übersehen wird - auch die übliche Bestechung zu Beginn mit Trinkgeld funktioniert nicht wirklich. Optimalerweise bestellt man direkt beim Eintreffen im Restaurant und bestellt nach, bevor das Glas leer ist. Bestellungen werden auc


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie ist grundsätzlich gut, allerdings bei 11 Tagen Aufenthalt mit der Zeit dann auch langweilig. Das Essen ist eher auf asiatisch ausgelegt. Die Qualität der Speisen jedoch top und sehr schön hergerichtet. Allerdings umfasst das AI-Angebot nicht wirklich alle Dinge - strenge Regeln auch betreffend wo was konsumiert werden kann.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2019

Erholung pur, hier ist an alles gedacht.

6.0/6

Traumhaft gelegenes Ressort mit vielen Angeboten an Wassersport sowie vielen Inklusivleistungen. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist einfach unglaublich, wir haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Oktober 2019

Wir waren wieder da, und kommen wieder :-)

6.0/6

Das waren unsere zweiten Ferien in diesem schönen Resort. Wir fühlen uns hier, fast wie zuhause. Hier sind Familien sehr willkommen auch Familien mit 3 Kinder. Es ist nicht einfach für eine 5 köpfige Familie ein Hotel zu finden auf den Malediven, das AI ist und das Preis-Leistung auch noch stimmt. Zudem sind bei einer AI Buchung auch noch diverse andere Sachen dabei, wie Kajak, Paddelbrett usw. mit dabei. Die Schnorchelausrüstung muss auch nicht eingepackt werden. Die kann man bei der Tauchschule ausleihen und ist im AI Packet eingeschlossen. Also Langweilig wirds nicht.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zur Insel dauert ca. 45 min. Die Insel besteht aus einer Hauptinsel und diese ist mit zwei weiteren Inseln verbunden. Auf der zweiten wurden neue Villen gebaut und auf der dritten wird noch gebaut. dort bekommt man ab und zu etwas vom Baulärm mit. Auf der Hauptinsel ist gibt es die Sunsetseite. Die ist die schönste. Die Sonnenuntergänge sind magisch. Wir haben diesesmal zwei Ausflüge gemacht. Wir waren auf einer einheimischen Insel die nicht vergleichbar sind mit den Hotelinseln. Au


Zimmer

6.0

Wir hatten eine grand beach Suite mit Pool. Für eine 5 köpfige Familie super! Diese Suiten liegen auf der Sunset-Seite. Die Zimmer sind toll eingerichtet und gut ausgestattet. Es ist alles dort, was man braucht. Es gibt sogar eine Wäscheleine auf der man die Nassen Sachen aufhängen kann. Die Suiten haben ein grosses Aussenbad. Genial :-)


Service

6.0

Das Personal ist zum Grösstenteil sehr freundlich und zuvorkommend. Sie sind sehr hilfsbereit. In den Restaurants nicht immer die schnellsten aber das hat mich nie gestört, weil wir ja in den Ferien sind und keine Termine haben. Da wir zum Zweitenmal dort waren haben uns die Angestellten sogar zum Teil erkannt und sich gefreut. Sie haben einen sehr herzlichen Umgang.


Gastronomie

6.0

Das Angebot ist mehrheitlich asiatisch. Es gibt eine Pastastation und am Abend häufig eine Salatstation. Wir waren auch in den Restaurants essen. Das Lagoon ist im AI Paket dabei und ist empfehlenswert. Im Thai-Restaurant muss man zuzahlen. ist aber auch zu empfehlen. Am Mittag waren wir ab und zu im Sunrise essen. War auch immer lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Langweilig wirds hier einem nicht. Es hat drei Tennisplätze, Tischtennis und diverse andere Angebote. Zudem sind bei einer AI Buchung auch noch diverse andere Sachen dabei, wie Kajak, Paddelbrett usw. mit dabei. Die Schnorchelausrüstung muss auch nicht eingepackt werden. Die kann man bei der Tauchschule ausleihen und ist im AI Packet eingeschlossen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nataliya (41-45)

Oktober 2019

Gut

4.0/6

Verpflegung ist gut, Personal ist freundlich. Zimmer ( Delux Room ) sind sehr alt und braucht Renovierung. Spa und Wassersport Preise sind viel zu Hoch.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thorwald (46-50)

Oktober 2019

Sehr empfehlenswert für Familien und Aktivurlauber

6.0/6

Sehr schöne Hotelinsel mit großer Lagune und Hausriff. Zum schnorcheln und tauchen sehr gut geeignet. Der Süsswasserpool war insbesondere bei den Kindern eine beliebte Abwechslung


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Vielfältiges Angebot. Insbesondere für Scuba Diver gab es ein sehr gutes Angebot. Tauchen war direkt am Hausriff möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marlies (66-70)

Oktober 2019

Hervorragender Service

5.0/6

Schöne gepflegte Hotelinsel im türkisblauen Meer. Für uns als Familie mit Großeltern, Eltern und 2 Kindern (10 und 7 Jahre) hervorragend geeignet.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Malé 45 Minuten mit dem Speedboot. Im AI Paket war ein Ausflug enthalten. Ansonsten nur sehr teure Ausflugsangebote.


Zimmer

6.0

Wir Großeltern bewohnten ein Deluxe Doppelzimmer: für uns optimal, zentral gelegen in der Gartenanlage, durch Bäume beschattete Terrasse, Zimmergröße völlig ausreichend, gute Betten, Minibar ohne Zusatzkosten, Wasserkocher, Kaffee, Tee, ausreichend sicheres Trinkwasser, Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, Föhn, Körperpflegeprodukte


Service

6.0

Hervorragender Service! Immer freundliches Personal. Besonders zu erwähnen ist unser Housekeeper Al Amin, der jeden Wunsch erfüllte und uns täglich verwöhnte! Einfach toll! Auch der Empfang und die Verabschiedung durch Rezeptionsmitarbeiter sehr freundlich und organisiert.


Gastronomie

6.0

Die Kellner im Sunset Restaurant, besonders aber Khaled, Ahil und Bilaal, waren immer freundlich, organisierten den passenden Tisch für uns 6 Personen, versorgten uns mit passenden Getränken, waren außerordentlich aufmerksam. Ebenso waren die Köche an allen Front Cooking Stationen sehr freundlich. Das Speisenangebot war vielfältig mit asiatischen und internationalen Gerichten. Für jeden immer etwas dabei. Für die Enkelkinder war die Pastastation immer passend. Nachdem vom Angelausflug 7 Fis


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage an der Sunrise Bar war in Ordnung. Die Preise im SpaBereich waren völlig überzogen. Den Kids Club und die Abendunterhaltung in der Lagoon Bar haben wir nicht genutzt. Unsere Schnorchelausrüstung wurde viel genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandy (41-45)

Oktober 2019

Traumhafter Urlaub, wir kommen wieder !!!

6.0/6

Super schöne, top gepflegte Anlage. Auch von der Grösse her war sie perfekt. Die Insel ist für 800 Besucher gemacht, bei uns waren 700 da aber man hat sie höchstens zu den Mahlzeiten gesehen. Und auch da musste man nie anstehen oder warten. Auch fanden wir das Buffetrestaurant toll angelegt da es durch die Verwinkelung trotz der vielen Kinder nicht sehr laut war. Wir waren zum ersten mal auf den Malediven und sind einfach nur überwältigt ...


Umgebung

6.0

Vom Flughafen in Male ca. 40 min mit dem Schnellboot. Alles ging ziemlich schnell, kaum Wartezeiten alles super organisiert. Unsere beiden Kids hatten schon auf dem Boot jede Menge Spass. Laut den Angestellten ist es wohl eher eine grössere Insel, wo jetzt noch eine 2 -te dazu gekommen ist und eine 3-te in Bauphase ist. Vom Baulärm haben wir nichts mitbekommen. Schöne Vegetation, herrliche Strände, super zum schnorcheln direkt am Haus Riff. Auch unsere Kids die das erste mal geschnorchelt haben


Zimmer

6.0

Wir hatten als vier köpfige Familie eine Beach Villa. Sie lag direkt am Strand zwischen schöner Vegetation mit eigener Terrasse und eigenen 4 Liegen am Strand mit Schirmen. Das grosse aussen Bad war der Hammer. Das Zimmer wurde 2 mal am Tag gereinigt und auch der Aussenbereich wurde mehrmals von Blättern oder sonstigem befreit.


Service

6.0

Der Service war TOP und das Personal war sehr sehr freundlich. Einige Angestellte konnten auch sehr gut deutsch sprechen. Wenn wir ein Problem hatten wurde es so schnell wie möglich behoben. Z.B. brauchten wir für den Schnorchel Ausflug für die Kids separate Kinder Schwimmwesten, die kurz darauf in unserem Zimmer parat lagen. Wenn man spazieren war und die Kids wollten schnell mal in den Pool musste man nicht an das vergessene Handtuch denken, da es überall an den Bars und Pools welche hatte. D


Gastronomie

6.0

Die Küche ist sehr asiatisch angehaucht, was uns aber nicht gestört hat da wir das mögen. Endlich mal keine Pommes am Buffet !!! Dafür eine Pasta Station, immer frischen Fisch und frisches Fleisch... Fast jeden Abend zu dem normalen Vorspeisenbuffet noch eine separate Salatstation die super war. Auch die Nachspeisen und das grosse Angebot an frischem Obst waren toll. Mittags waren wir oft am Strand an der Sunset Bar essen. Die Pizzas, Hamburger , Wraps ec. waren alle sehr sehr lecker und absol


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer sagt die Malediven sind langweilig dem muss ich absolut widersprechen. Neben dem schnorcheln was super war hatte man im AI Paket tolle Wassersport Möglichkeiten. Paddelboot, Stand up Paddeln haben wir zum ersten mal probiert und hatten richtig Spass. 15 min Jetski war dabei sowie Billard... Tischtennis ...Tennis ... Wir haben den kostenlosen Delfin Ausflug mitgemacht und mega viele Delfine gesehen die sich um unser Boot herum getummelt haben. So viele auf einen Haufen hatten wir auch noch ni


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steven u Diana (36-40)

Oktober 2019

Vom Service bis zur Qualität der Speisen perfekt

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, welche sich zum Zeitpunkt der Reise im Umbau (Zimmerrenovierung - nichts mitbekommen) und im Aufbau (2. neue Insel) befand. Trotz Nähe zu Male sehr ruhig gelegen und auch "weitläufig" für kleinere Spaziergänge. Service und Qualität der Speisen war sehr gut.


Umgebung

6.0

Wir haben Ruhe gesucht und Ruhe gefunden. Es liegt an einem Riff fürs Schnorcheln und bietet auf jeder Seite Abwechslung hinsichtlich Flora und Fauna. Die Überfahrt mit Schnellboot dauert ca. 45min. Man wird am Flughafen freundlich empfangen und direkt zum Anlegen gebracht.


Zimmer

5.0

Zuerst waren wir in einem noch nicht renovierten Zimmer unterbracht. Diese sind dunkel gehalten. Nach "Reklamation" an der Rezeption hinsichtlich komisch riechender Kissen! wurde uns ein Umzug in ein anderes Zimmer angeboten. Dies war dann ein renoviertes Zimmer. Sehr hell und modern gehalten. Auf jedem Zimmer waren 3 Glasflaschen Wasser und die gefüllte Minibar vorhanden. Diese enthielt Sprite, Bier, Weißwein, Rotwein, Eistee.... und wurde täglich neu aufgefüllt - bei Auffüllwunsch untertätig f


Service

6.0

Von unserer Ankunft bis zum Verlassen der Insel haben wir keine negativen Erfahrungen gemacht - dies auch inkl. unserer "Reklamation" zu den Kissen. Man wird von einer deutschsprachigen Mitarbeiterin am Steg empfangen, diese ist - um das Ganze Paket abzurunden - dann auch die Mitarbeiterin, welche einen winkend verabschiedet. Der Einwand unsererseits wurde an der Rezeption entgegengenommen und innerhalb 3h (wir waren noch am Strand) ausgeregelt. Der Mitarbeiter hatte uns während dieser Zeit v


Gastronomie

6.0

Wie zu erwarten, gab es indisch angehauchte Küche. Die Gerichte bestanden aus unterschiedlichen Curryanteilen, so dass man von "etwas" bis "scharf" alles zur Auswahl hatte. Die frisch zubereiteten Mahlzeiten aus Fisch und Gemüse sind immer zu empfehlen. Auch das Obst und das europäische Frühstück sind ohne Einwand. Zum ersten Mal in unserem Urlauberleben hatte NIEMAND aus der Familie auch nur den Ansatz von Bauchgrummeln. Wow! Die Cocktails sind auch alle sehr lecker und begrenzt im All Incl


Sport & Unterhaltung

6.0

Beim Sportzentrum sind mehrere Dinge inklusive. U. a. das Paddeln und 30min Jetski fahren (Reservierung vorab erforderlich) - letzteres echt zu empfehlen. MACHEN!! Auch eine Nackenmassage im Spa ist inklusive. Auch hier mit Termin und am Strand vor malerischer Kulisse. Die Abendprogramme sind natürlich nicht so umfangreich wie auf Mallorca, in der Türkei oder Ägypten mit großen Shows - das erwartet hier aber auch niemand, da man im Paradies Urlaub macht und seine Ruhe möchte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

September 2019

Aus ökologischer Sicht keine Empfehlung von mir...

4.0/6

Dieses war der dritte Urlaub auf den Malediven und ich würde ein anderes Resort empfehlen. Der erste Eindruck war ok aber die Zimmer teilweise ein NoGo und ich würde demnächst lieber wieder Kuramati buchen, auch aus rein ökologischer Sicht. Zu viel Plastik und zu viel Kommerz. Es wird vom neuen Eigentümer eine neue Insel aufgeschüttet.. für mich ein ganz klares NoGo. Auch das niemand hinten an der Tauchschule darauf achtet das jeden Abend Leute essen ins Wasser schmeißen um damit Fische zu füttern oder sich bei der armen Schildkröte an den Panzer hängen ... keinem interessiert das dort auf Korallen rumgetrampelt wird keine Hinweis Schilder oder sonstiges außer ein ganz kleines Schild Fische nicht füttern was man kaum sieht! So wird es in ein paar Jahren keine schöne Unterwasser Welt mehr geben. Die Hauptattraktion ist der Manta den wir 2 mal gesehen haben. Hier passt auch keiner auf wie sich verhalten wird. Das geht viel besser und hat mich sehr gestört. Ein neuer japanischer Besitzer der wahrscheinlich wert auf andere Sachen legt .. wie Geld zum Beispiel..


Umgebung

5.0

Dieses Resort liegt ca. 40 Minuten mit dem Schnellboot von Male entfernt. Eine Anreise mit dem Wasserflugzeug wird leider nicht angeboten.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer 252 war schon sehr alt und hat die besten Tage leider hinter sich. Das Badezimmer hatte Fenster die man nicht schließen konnte und einen altmodischen Vorhang. Das Zimmer wurde 2x am Tag gesäubert. Bevor man als Besitzer anfängt neue Inseln zu bauen mit neuen Villen, sollte man erstmal versuchen das bestehende zu modernisieren.


Service

6.0

Das Personal und die Freundlichkeit war nicht zu topen. Bis auf die Rezeption waren alle vom Personal so etwas von freundlich besser geht es kaum!


Gastronomie

5.0

Das Restaurant und der Blick aufs Meer ist unbeschreiblich schön. Das Essen ist schon sehr auf den asiatischen Urlauber abgestimmt und wiederholt sich. Es hat uns aber alles gut geschmeckt. Bei AI hat man NUR die Möglichkeit noch ein zusätzliches Restaurant zu nutzen, das lagoon alle anderen Restaurant muss man zusätzlich bezahlen. Außer die Snackbar (Pizzeria) Mittags diese ist auch noch kostenlos. Es sind auch nur manche Getränke im AI hier muss man immer aufpassen beim bestellen, sonst zählt


Sport & Unterhaltung

5.0

Jetski ist 15 Minuten kostenlos bei AI und Kanu standup Paddeln auch und 3 Ausflüge. Wir haben nur Happy Delfin gemacht, danach hatten wir keine Lust mehr auf die anderen. So eine typische Tour wir jagen hinter den Delfinen her und schreien wenn wir diese sehen ... sorry nichts für uns ... dann kann ich mir vorstellen beim Schnorcheln wie viele Touristen wieder unkontrolliert Schildkröten und co hinterher jagen oder Korallen beschäftigen.., muss ich nicht haben ... für so Massen Touren der touri


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

September 2019

Hotel mit Potenzial nach oben

5.0/6

Schöne Hotelanlage im indischen Ozean. Die Freundlichkeit der Angestellten spürt man auf der ganzen Insel, schade nur das die Bedienung so schleppend ist.


Umgebung

5.0

ca. 45 min mit dem Schnellboot, das funktioniert ausgezeichnet


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Grand Beach Villa, top Lage, sehr sauber mit tollem Ausblick und privat Strand. Leider kann man den Strand nicht nützen da kein Sonnenschirm vorhanden ist auch nicht auf Anfrage und es am Tag einfach zu heiss ist


Service

3.0

Die Leute sind alle super freundlich und zuvorkommrnd darum ist es schade das die Bedienung in allen Restaurants und Bars sehr schleppend ist egal ob beim Frühstück, Mittagsessen, Abendessen oder an der Bar. Am besten man bestellt gleich wieder bevor das Glas leer ist.


Gastronomie

3.0

Das Essen ist sehr auf den asiatischen Gast abgestimmt. Es wird viel frisch gekocht und auch verschiedene Themenabende gemacht aber wirklich einen Unterschied schmeckt man nicht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Angebot ist wirklich super von Jetski bis Kanu fahren alles inbegriffen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

September 2019

Toller Urlaub auf einer Traum Insel

6.0/6

Wir hatten auf den Malediven eine Wasservilla die nicht zu toppen ist. Auch die Insel Olhuveli ist super. Alles war sehr gut es gibt nicht auszusetzen Toller Urlaub


Umgebung

6.0

Mitten im Indischen Ozean vom Flughafen mit dem Speetboot ca eine 1/2 Stunde


Zimmer

6.0

Wasservilla 82m² mitten im Indischen Ozean mit Zugang zum Meer


Service

6.0

Personal super freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

sehr gute ausgewogene Speisen für jeden etwas dabei keine Wünsche übriggeblieben


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness- Raum vorhanden, Tennisplatz vorhanden und jede menge Wassersport


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lara (26-30)

September 2019

Gefangen im Resort

1.0/6

Man hielt uns auf der Insel im Hotel fest und wollte uns nicht mit dem Boot nach Male zum Flughafen fahren, außer wir würden vor Ort noch einmal unsere Rechnung bezahlen. Bezahlt hatten wir jedoch schon über Thomas Cook. Unmögliches Verhalten der Angestellten uns gegenüber! Wir schalteten die Botschaft in Colombo ein.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nora (26-30)

September 2019

Schöne Insel, Hotel hat noch Luft nach oben

4.0/6

Schöne Insel, leider mit ein paar Mängeln. Die Mitarbeiter bemühren sich aber allen einen schönen Aufenthalt zu bieten. Die Sunset-Wasservilla war sehr schön, auch wenn es langsam Zeit für eine Renovierung wird.


Umgebung

6.0

Transfer-Zeit 45min. mit dem Speedboot


Zimmer

4.0

Schönes Zimmer das zweimal täglich sehr gründlich gereinigt wurde.


Service

5.0

Die meisten Mitarbeiter sind sehr bemüht. Im Restaurant gab es hin und wieder Mitarbeiter von denen man nicht beachtet wird. Unser Zimmer wurde immer perfekt gereinigt.


Gastronomie

4.0

Das Buffetrestaurant wiederholt sich nach ein paar Tagen. Das Menürestaurant das im AI enthalten ist war gut. Allerdings war es hier sehr schwer einen Tisch zubekommen. Mehr als einmal war es in unserem Urlaub leider nicht möglich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt genügend Angebote, die teilweise auch im AI enthalten sind. Schön wäre es wenn der Adults-Bereich auch wirklich so genutzt werden würde.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

August 2019

Wir kommen auf jedenfall wieder :-)

6.0/6

Das Hotel ist relativ gross und sehr schon in der Vegetation eingebettet. Es ist ein gepflegtes Resort. die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Olhuveli ist ein Familienresort und die Kinder sind sehr willkommen!


Umgebung

6.0

Das Resort besteht aus einer Hauptinsel wo sich auch die Tauchschule befindet und der Steg, der zum Aussenriff führt. Vom Flughafen ist man in ca. 45 min. mit dem Schnellboot beim Resort. Das Hotel wurde mit zwei kleineren Inseln erweitert. Dort werden die Abschlussarbeiten von den diversen Bars und Restaurant gemacht. Dann sollte die 2. Insel fertig sein. Auf der dritten Insel haben die Bauarbeiten bereits begonnen mit weiteren Watervillas und Beachvillas. Von der Baustelle kriegt man aber nich


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Grand Beach Suite mit Pool. Da wir eine 5 Kopf Familie sind, konnten wir nur diese buchen :-) Die grosszügige Suite ist hell und freundlich eingerichtet. Die Kinder waren in einem seperaten Raum und wir im grossen. Das Aussenbad ist klasse und verfügt über 2 Duschen. Das war perfekt für uns. Die Suite ist mir einer Minibar ausgestattet. Duschgel, Shampoo, Bodylotion und Haartrockner sind im Zimmer. Es gibt auch Flip-Flops! Wir haben gut geschlafen. Die Bettwäsche wird jeden 3. Ta


Service

6.0

Wie bereits erwähnt, ist das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Fast alle sprechen gut englisch. Sie waren sehr bemüht und motiviert und immer für ein Spässchen zu haben. :-) Die Angstellten haben einen herzlichen Umgang mit den Kindern und helfen gleich wenn sie sehen, dass ein Kind Hilfe braucht. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

6.0

Essen kann man im Olhuveli in verschiedenen Restaurants bzw. Buffet. Wir haben das Lagoon und das Thai Restaurant besucht und es war in beiden sehr gut. Für die Kinder gab es eine Kinderkarte mit diversen Angeboten. Meistens waren wir aber im Bufffetrestaurant. Dort gibt es verschieden Stationen. Die Küche ist eher indisch und thailändisch und mega lecker. Das meiste wird grad frisch zubereitet. Das Salatbuffet war auch immer sehr gut. Die Küche war abwechslungsreich und die Lebensmittel frisch


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Olhuveli bietet ein breites Angebot an Freizeitangeboten. Wir haben Jetski ausprobiert und die Mädels waren je eine halbe Stunde Schnuppersurfen. Die restlichen Sachen haben wir nicht ausprobiert. Am Abend kann man zum Riff spazieren und dort lockt das Flutlich die Fische an, die man beobachten kann. Fast jeden Abend kam auch ein grosser Manta vorbei. Schnorcheln kann man ohne Ende. Die Schnorchelausrüstung kann man ausleihen. Bei AI ist die Ausleihgebühr dabei. SSi ist die Tauchschule vor


Hotel

6.0

Bewertung lesen

DANIELA (36-40)

August 2019

Wir kommen wieder

6.0/6

Es war einfach Traumhaft. Die ganze Familie wurde verwöhnt. Es hat uns an nichts gefehlt. Als unser Sohn krank wurde, haben sie uns sehr geholfen, der Resortarzt war einfach toll, alle Mitarbeiter haben sich sehr gekümmert. Absolut empfehlenswert für Familien. Wir kommen wieder


Umgebung

6.0

Mit dem Speedboot waren es 45 Minuten. Die Kinder haben es geliebt, ein wirkliches Abenteuer.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Grand Beach Villa mit Pool. Einfach perfekt, sehr modern und extrem sauber. Die Minibar war inklusive und unsere Roomboys haben jeden Tag tolle Handtuchtiere gebalstet.


Service

6.0

Wir haben uns von der ersten Sekunde an wohl gefühlt. Es ist sehr familiär und alle sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Wir haben morgens und abends immer im Mainrestaurant gegessen und es war einfach sehr lecker, wir lieben die indische und chinesische Küche und sind voll auf unsere Kosten gekommen. Wir hätten uns nur gewünscht das es abends Pommes für die Kinder gäbe. Aber es gab Nudeln frisch zubereitet was auch fantast war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben die Delphintour mitgemacht, das war ein magischer Moment. Ansonsten kann man super schnorcheln und sieht die schönsten Fische. Man kann Kajaks und Stand up Paddling umsonst machen. Es wurde viel geboten. Die Kinder haben den Kids Club geliebt. Sehr liebevoll


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edina & Peter (41-45)

August 2019

Ein perfekter Urlaub - hier kommt man gerne hin.

6.0/6

Willkommen zurück! Wir verbrachten unseren Urlaub bereits im Dezember /2018/ hier und sind Anfang August für unseren zweiten Aufenthalt zurück gekehrt. Dieses Hotel bietet alles, was man von sich von einem Traumurlaub mit Kindern auf den Malediven wünschen kann. Die Anlage und die Zimmern sind wunderschön und das Personal super freundlich und zuvorkommend. Der Maakanaas Kinderclub ist exzellent! Die Mitarbeiterinnen machen alles für die Kinder.


Umgebung

6.0

Sobald man in Malé angekommen ist spürt man, dass Service hier gross geschrieben wird. Alles ist hervorragend organisiert und so kommt man nach der Bootsfahrt mit einem Lächeln im Gesicht in dem Resort an. Vom Flughafen ist man in ca. 45 min. mit dem Schnellboot beim Resort.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Grand Beach Villa mit Pool. Unsere Villa war sehr großzügig mit schöner Terrasse, passender Inneneinrichtung und alles, was das Herz begehrt Extrem ruhig, eigene Strandabschnitte bei den Grand Beach Villen. Pool an der Villa empfehlenswert!! Die Minibar war inklusive und unsere Roomboys haben jeden Tag tolle Handtuchtiere gebastelt. Das außenliegende Bad ist mega, dort gibt es zusätzlich sogar eine Außendusche unter freiem Himmel.


Service

6.0

Der Service ist unbeschreiblich. Das Olhuveli Resort hat rundum exzellente Mitarbeiter. Sie merken sich jeden Sonderwunsch, und wissen oft schon vor einem selbst, was man braucht!!!


Gastronomie

6.0

Wir hatten All Inklusive... Es gibt verschieden Restaurants und Bars. Alle sind sauber und gemütlich. Die Auswahl an Essen und Getränken war groß und die Qualität absolut in Ordnung. Zum Frühstück gab es immer frische Spiegeleier, Omeletts, Waffeln, Pancakes usw. zum „normalen“ Büffet! Frisches Obst , Müsli, Glutenfreies Brot usw. waren auch vorhanden! Cappuccino usw waren für All in auch im Preis inbegriffen. Zum Mittag gab es immer eine Pasta Station und Suppen Station zum „normalen“


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Pools inklusive Infinity Pools. Die Kinderpool liegt direkt neben dem Kinderspielplatz - Perfekt. Aktivitäten: Vielfältige Wassersport- und Ausflugsangebote. Das Hausiff ist leicht zu erreichen und beherbergt viele Fische, Schildkröten und Rochen. Das neu Ozean Spa ist Erholung pur und traumhaft! Hervorragendes SPA mit außergewöhnlichen Behandlungsmöglichkeiten. Sehr individuell, privat und zuvorkommend.Die Massagen sind nur empfehlenswert. Wir hatten Balinesise-Massage ausprobiert,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

August 2019

Hotel mit Potential

4.0/6

Schönes Hotel mit Potential nach oben. Sehr kinderfreundlich, der ZimmerService und der Service im Hauptrestaurant lässt zu wünschen übrig.


Umgebung

4.0

Die Insel liegt ruhig 45 Minuten von Malé entfernt. Es ist ein schönes resort und man merkt nicht wie viele Leute auf der Insel sind. Im All inclusive Paket sind viele Angebote (Kanu fahren , stand up paddelling , jet Ski, ein. Ausflug ) enthalten.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Deluxe Zimmer. Dieses war schon sehr in die Jahre gekommen. Handtücher und Bettwäsche Rochen muffig. Trotz Trinkgeld am 2 Tag würde das Zimmer erst um 17 Uhr gereinigt und auch nicht sehr gründlich gereinigt. Minibar wurde erst nach mehrmaligen beschweren aufgefüllt


Service

4.0

Wir waren morgens und abends immer im Buffetrestaurant das als einziges komplett im AI enthalten ist. Morgens haben wir teilweise keinen Kaffee bekommen da wir ignoriert worden trotz Trinkgeld, beim Abendessen haben wir meistens nicht mehr als ein Getränk bestellen können. Das Mittagessen in der Sunrise bar war sehr gut und ist zu empfehlen. Zimmer würde sehr spät und nicht gut gereinigt. Am abreisetag wurden wir trotz Nachfrage 4,5 Stunden vor Abflug an den Flughafen gefahren was mir Kleinkind


Gastronomie

2.0

S.o


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr vielfältig


Hotel

4.0

Bewertung lesen

T.W. (46-50)

Juli 2019

Traumurlaub. Jederzeit wieder👍

6.0/6

Top gepflegte Anlage. Sehr schöne Zimmer. Man möchte direkt vom Bett ins Meer springen. Toller Roomservice- kommt 2 mal am Tag und man ist jedesmal neugierig auf das neue Handtuchtier. Sehr freundliches Personal. Abwechsungsreiches immer frisch zubereitetes Essen. Tolle Inklusivleistungen, sowohl im Ausflugspaket als auch im Sportangebot. Einfach tolle Natur. Mann kann am (einsamen) Strand einfach für sich sein oder am Pool zusammen mit anderen total entspannten Urlaubern den Barservice genießen. Auch für unsere Kinder ein Traum. Ebenso zwei tolle Spa- und Wellnessbereiche. Uns wurde vom Hotelmanagement auch ein Blick hinter die Kulissen gewährt. Hier kann man nur sagen: glückliche Mitarbeiter = glückliche Gäste.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliwier (14-18)

Juli 2019

Sehr gut zum entspannen

6.0/6

Sehr schön, der Strand ist wunderschön, trotzdem gibt es auch einen schönen Pool. Die Zimmer sind auch schön und werden täglich gereinigt. Essen kann man in mehreren Restaurants eines sehr lecker ist.


Umgebung

6.0

Nahe vom Flughafen


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carolin (46-50)

Juni 2019

Ein Traumurlaub, hier kann man die Seele baumeln l

6.0/6

Ein tolles Hotel mit wunderbaren Mitarbeiter, vielfältigen Wassersportangebot. Familien und Paare zu empfehlen. Hier kann man die Silke kommen lassen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Die renovierten Zimmer und neuen Villas sind schön, die anderen brauchen eine Renovierung


Service

6.0

Ganz ausgezeichnet, auch mit Kindern ist man herzlich willkommen. Sehr freundliche und aufmerksame Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Spitzen Wassersportteam


Hotel

6.0

Bewertung lesen

M (41-45)

April 2019

Super Hotel, wennn die Bauarbeiten fertig sind

5.0/6

Eigentlich ein super Hotel, aber die Baustelle stört sehr! Die Ostseite der Insel ist jetzt komplett zugebaut, kein Blick aufs offene Meer!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (41-45)

April 2019

Olhuveli - hoffentlich bald wieder :-)

6.0/6

Wir sind von Olhuveli ganz angetan. Es war für uns der dritte Besuch der Malediven und der erste mit Kindern. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und fühlten uns zu jeder Zeit willkommen und gut umsorgt.


Umgebung

6.0

Mit dem Speedboat sind es nur knapp 40 Minuten von Male. Dort angekommen wird man sehr herzlich empfangen und man bekommt sehr zügig seine Zimmerkarte. Auch die Koffer waren Dank der guten Organisation sehr schnell vor Ort. Mit einem Buggy wurde uns noch die Insel gezeigt und einiges an Informationen mitgegeben. Es blieben keine Fragen offen und man fühlte sich direkt sehr wohl.


Zimmer

5.0

Wir haben einen normalen Strandbungalow gehabt und das Wohn- bzw. Schlafzimmer waren in einem renovierten guten Zustand. Der Roomboy kam täglich und brachte frische Hand- und Strandtücher vorbei und auch die Minibar wurde regelmläßig aufgefüllt.


Service

6.0

Der Service war wirklich ausgezeichnet....angefangen beim Roomservice, hervorzuheben ist unser Roomboy Mohammed, der jeden Abend nochmal geklopft hat und nachgefragt hat, ob etwas fehlt oder wir weitere Handtücher brauchen...wirklich jeder auf der Insel hat einen freundlichen Gruß auf den Lippen. Nicht zu vergessen Lana, die uns und unseren Freunden im Hauptrestaurant mit viel Engagement immer einen 9-er Tisch organisieren konnte. Ebenfalls positiv hervorzuheben - Mr. Afeef, der sich herzlich um


Gastronomie

6.0

Das Essen fanden wir hervorragend.....es war abwechslungsreich, eher an die indische Küche als die europäische angelehnt, aber jeden Tag wirklich köstlich. Die Pastastation und die verschiedenen Currys sind hier besonders hervorzuheben. Die Kellner waren auch überaus zuvorkommend und brachten die bestellten Getränke zügig und stets mit einem Lächeln auf den Lippen.....hier ist vor allem der freundliche und aufmerksame Veesha loend zu erwähnen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben Tischtennis, Badminton und Tennis gespielt und von den Wassersportmöglichkeiten, die 15 Minuten Jetski genutzt, die im AI enthalten waren. Die Schnorcheltour haben wir ebenfalls gemacht und ein Boot für eine private Schnorcheltour gemietet (die ist zwar buchstäblich ins Wasser gefallen, aber wir haben trotzdem Spaß gehabt und viele Delfine gesehen, ebenso Wasserschildkröten :-)). Ansonsten sind wir viel schnorcheln gewesen. Das Hausriff ist schnell zu erreichen und es gibt jede Menge


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (61-65)

April 2019

Sicher zum Weiterempfehlen

6.0/6

Einmal richtig ausspannen!! Traumhafte Lage, optimale Größe super freundliches Personal sehr saubere und geräumige Zimmer Die Insel ist 700 m lang und 90 m breit Das Riff an der Nord West Seite war einfach spitze.


Umgebung

6.0

Die Fahrt mit dem Speedboot von Male zur Insel war trotz der 45 Minuten sehr angenehm. Getränke an Bord Ausflüge werden angeboten, Dolphin Tour, Schnorchel Trip, oder nach Male Was man meiden sollte: der Ausflug auf Local Island. Da wurde typisches Handwerk aus der Region beworben, gesehen haben wir in den 2,5 Stunden aber nichts.


Zimmer

6.0

Standard Deluxe Zimmer (201 - 204) sehr zentral gelegen Hell, sauber, geräumig Sat TV, ohne deutsche Sender Föhn, Optimale Klimaanlage Minibar zur freien Verfügung Wohlfühlbetten


Service

6.0

Keine Fragen blieben offen alle Sonderwünsche wurden erfüllt Personal ist sehr bemüht, mit den Gästen etwas zu kommunizieren


Gastronomie

5.0

Für jeden, wirklich für jeden sind Schmankerl vorhanden. Sunset Restaurant, Hauptrestaurant Lagune Restaurant, gegen Voranmeldung, tolles Service, gute Küche, ala carte The Four Spices Restaurant, Ideal zum Frühstücken - ist in AI inklusive


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Fitnessstudio, bein den Temperaturen sehr schwach besucht Wellnessanlage ist einfach TOP, sollte man sich gönnen!! 2 Pools sind voll OK Abwechselnd Livemusik, DJ´s, Folkloreabend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matic (41-45)

April 2019

Alless ist super.....Danke

6.0/6

Alles ist tip top kene andere sagen waser strand esen leute alees ist perfekt ich muss sagen wer wohlen ho beim dieses insel sofort buchen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina-Konrad (41-45)

April 2019

2 Mal Malediven und immer wieder

4.0/6

Super erholsamer Urlaub im April 2019 ! Besonders hervorzuheben ist tatsächlich die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals auf dieser Insel.


Umgebung

5.0

Die Insel wurde mit dem Speedboot in ca. 45 Minuten erreicht die Fahrt war bei Nacht und sie war sehr angenehm. Wurden freundlich begrüßt und bekamen an Board gleich Wasser zum trinken.


Zimmer

4.0

Hatten ein Deluxe Zimmer gebucht das Zimmer war immer sauber die größe ist ausreichend, Bett war herrvoragend. Ansonsten das Zimmer eher schon ein wenig veraltet.


Service

6.0

Service vom Frühstück bis Abendessen eine weltklasse sowas von freundlich und zuvorkommend es war ein Traum nochmals an die ganze Belegschaft herzlichen Dank.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut immer abwechslungsreich, gab verschiedene Stationen wo frische Speisen zubereitet wurden ( wie Italenisch, Japanisch und immer einen frischen Salat).


Sport & Unterhaltung

5.0

Wurde uns leider bei Anreise nicht vermittelt haben im All inklusive Paket viel dabei das wurde uns bis jetzt noch niergens angeboten. Hatten 15 minütige Massage, 30 Minuten Jetskifahren und einen Ausflug ihrer Wahl alles kostenlos. Super Super Super. Vom Hausriff war ich persönlich ein bischen enttäuscht war das 2 mal auf den Malediven und war beim ersten Mal die Unterwasserwelt besser, dafür kann aber niemand was.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

April 2019

chillen un Seele baumeln lassen im Paradies

6.0/6

Tolle Wohlfühlatmosphäre von Anfang an. Sehr schöne Anlage mit sehr nettem Personal. Der perfekte Ort zum Seele baumeln lassen.


Umgebung

6.0

Kleines Atoll mitten im indischen Ozean, vom Flughafen in der Hauptstadt Male in 45 Minuten mit dem Schnellboot zu erreichen. Das Hotel selbst bietet Ausflüge an, die zum Teil im Allin-Paket enthalten sind, wir waren auf der Delfinsafari, sehr gut organisiert und ein tolles Erlebnis. Standup-Paddling und Windsurfen sind auch all In sowie 1 x Jetski fahren, alles top. Weitere Ausflüge haben wir nicht gemacht, da das Schnorcheln immer der beste Zeitverreib war.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Sunset Watervilla mit sehr großer Terasse und eigenem Zugang zur Lagune. Das Schlafzimmer war geräumig mit Ventilator und Klimaanlage, großes Bad mit 2 seperaten Waschbecken und einer Dusche und einer Badewanne, alles zur Meerseite, weiter war noch ein kleiner Vorraum mit Kommode und Kleiderschrank. Die Villa hatte 2 Minibars, eine im Allin enthalten, wurde täglicch gefüllt, auch gern so, wie man wollte :-))) Einfach mit den Leuten reden, die andere Minibar war ungekühlt und utop


Service

6.0

alles sehr gut, entspanntes, freundliches Personal, spricht aber wenn überhaupt, nur Englisch. Einzig in der Pizzeria waren alle überfordert, da musste man auf sein Bier gut eine halbe Stunde warten, wir hatten keine Beschwerde, und wenn man doch mal was wollte, hat man sich sofort darum gekümmert


Gastronomie

6.0

Am besten war das Frühstück, für die Gäste der Wasservillen gab es seperat Frühstück im The four Spice, man wurde von vorn bis hinten bedient, einfach traumhaft, auch im Hauptrestaurant und in den anderen Restaurants war das Essen stets lecker und frisch, im Lagoon Restaurant waren wir gleich 2 Mal, war einfach toll


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

März 2019

Sehr schöner Urlaub

5.0/6

Sehr schöne, gepflegte Anlage. Nettes Personal. Prestige Jacuzzi Watervilla, tolle Lage mit genügend Privatsphäre, leider etwas abgewohnt. Schönes Hausreef. Momentan leider noch Baustelle durch Erweiterung der Anlage, die sich aber nicht sehr bemerkbar machte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eterno (31-35)

März 2019

Von A-Z der Beste Urlaub ereben.

6.0/6

Ein Traum zum wahr werden lassen. Das Hotel ist einfach perfekt. Vom Essen bis zum Service, von der Anlage einfach das ganze ist SUPER. Ich habe keinen einzigen Kritikpunkt.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (41-45)

März 2019

Traumurlaub auf den Malediven mit Großbaustelle

5.0/6

Schöne Insel mit eigenem Hausriff. Wir hatten eine Grand Beach Villa am Ende der Insel. Die Villas mit Außenbad sind neuwertig, stilvoll eingerichtet und haben einen atemberaubenden Blick auf die türkisblaue Lagune. Ein großer Nachteil dabei ist allerdings die Großbaustelle an der unmittelbar angrenzenden Insel. Hier wird Tag und Nacht gebaut, was dementsprechend zu hören ist. Leider stand davon nichts in der Hotelbeschreibung unseres Reiseanbieters. Hier wird es auf jeden Fall noch Gesprächsbedarf geben.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Wie schon erwähnt, sehr schön wenn die Großbaustelle nicht wäre


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Selten so lecker und Abwechslungsreich gegessen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

FreDie (26-30)

März 2019

Pärchenurlaub mit Flitterwochenfeeling

5.0/6

Unsere Vorstellungen hinsichtlich der gesamten Anlage und der dortigen Atmosphäre wurden übertroffen. Wer Entspannung und schöne "Nichtstun" sucht und aushält, wird hier fündig.


Umgebung

6.0

Die gesamten Grünanlagen der Insel waren top-gepflegt. Einige Häuser schienen in die Jahre gekommen, aber das liegt eher am dortigen Klima und der starken Sonneneinstrahlung. Grundsätzlich stehen aber Abstriche bei der Punktevergabe nicht zur Debatte.


Zimmer

6.0

Simpel, gepflegt und immer sauber. Wir haben eine Wasservilla mit direktem Wasserzugang gebucht. Ein Traum! Die Villa hatte einen Flur, einen kleinen Durchgang mit Kleiderschränken zum ankleiden, ein Schlafzimmer, das Bad und einen großen Balkon mit Zugang zum Meer. Wir hatten über Nacht immer die Klimaanlage eingeschaltet und hatten dafür sicherheitshalber Ohropax dabei. Nach 2-3 Tagen waren diese aber nicht mehr notwendig.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommen. Man begegnet den Mitarbeitern permanent auf der Insel und hat somit immer die Möglichkeit, offene Fragen zu klären. Alle haben freundlich gegrüßt und nach einige Tagen wussten die Angestellten im Sunset Restaurant unsere Getränkewünsche auswendig. Als wir unsere Zimmerkarte verlegt hatten, wurde uns auch hier direkt und unkompliziert eine neue ausgehändigt. Leider haben wir unsere Trinkgelder nicht direkt über die Quittungen gegeben, weil wir d


Gastronomie

6.0

Es gibt mehrere Restaurants auf der Insel. Wir haben uns jedoch immer ans Sunset Restaurant gehalten, da es eine täglich wechselnde, enorme Auswahl bot. Viele Gerichte wurden per Live-Cooking direkt frisch zubereitet. Wir waren begeistert, dass man Pommes, Nuggets & Co. hier vergeblich suchte und stattdessen auf heimische Küche gesetzt wurde. Die alkoholfreien Cocktails in den Bars waren hervorragend und eine Abwechslung zum bekannten deutschen Angebot. Einmal haben wir auch "Island Pizza" di


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten einen Ausflug inklusive und entschieden uns für die Sonnenuntergang-und-Delfin-Tour. Es war traumhaft und wir haben einige Tiere zu sehen bekommen. Des Weiteren haben wir die "Snorkeling Safari" mit drei verschiedenen Tauchspots gebucht. Ebenfalls sehr empfehlenswert. Ansonsten haben wir Wassersportangebote, wie JetSki und Standup-Paddling getestet und haben die klimatisierten Fitnessräume genutzt. Letztere waren wenig besucht und mit hochwertigen, neuen Geräten ausgestattet. Die be


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

März 2019

Traumurlaub ohne Schirme

6.0/6

Absolutes Traumhotel - bestes 4 Stern Resort auf den Malediven bislang! Kann es nur weiterempfehlen. Einziges Manko bei den Grand Beach Villas müssen Schirme hin sonst ist es dort unerträglich von 11-15 Uhr und das schmälert etwas das Erlebnis eines Privatstrandes...


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 40 Minuten mit dem Schnellboot. Wir wurden direkt am Flughafen vom Personal herzlich empfangen und ab dem Zeitpunkt musste man sich um absolut nichts mehr kümmern. Dort angekommen, wurden wir vom Rezeptionspersonal nochmals begrüßt, bekamen einen Willkommensdrink während uns das Angebot der Insel erläutert wurde und unser Gepäck bereits aufs Zimmer gebracht wurde. Ab diesem Zeitpunkt haben wir auch unsere Schuhe bis zur Abreise nicht mehr benötigt :) Ausflüge


Zimmer

5.0

Wir hatten 2 Grand Beach Villas gebucht und hatten bei der Buchung den Wunsch geäußert nebeneinander zu sein. Dies ging am ersten Tag leider nicht da das Hotel ausgebucht war. Sie waren jedoch sehr bemüht und haben uns tags darauf ein neues Zimmer gegeben direkt nebeneinander. Die Einrichtung ist sehr schön, klar hier und da ein paar Abnutzungserscheinungen aber das fällt nicht ins Gewicht. Es ist alles täglich gereinigt worden und sie achten hier wirklich auf Sauberkeit. Wir hatten absolut nic


Service

6.0

Die Mitarbeiter auf der Insel sind alle top! Bei uns in Europa würde man sich für so eine Besatzung alle 10 Finger abschlecken! Es gibt dort wirklich keinen der nicht freundlich ist, grüßt und ständig ein Auge auf dich hat wenn dein Getränk leer ist. Besonders Abi von der Sunrise Bar hat uns von den Socken gehauen, er wusste ab Tag 1 was wir gerne trinken und hat uns stets gut versorgt! Auch sonst ist das Service auf der Insel auf 5 Stern+ Niveau, was ich von sonstigen 4-Stern Resorts auf den Ma


Gastronomie

4.0

Das Essen auf der Insel ist absolut unglaublich! Jeden Tag gab es Abwechslung und es ist wirklich für jeden etwas dabei. Allein die ganzen Desserts zu Mittag und am Abend sind atemberaubend! Es gibt abseits des Buffet Restaurant noch 3 weitere die allerdings im AI nicht enthalten sind. Wofür es jedoch von uns 2 Sterne Abzug gibt, ist der Alkohol. Da wir nicht oft dazu kommen Urlaub zu machen, sind für uns die 2 Wochen auf den Malediven auch eine Art um ein bisschen über die Stränge zu schlag


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben einen Schnorchelausflug in Anspruch genommen, dieser war wie oben beschrieben top organisiert. Ein Freund war jeden Tag tauchen und war auch mit diesem Angebot sehr zufrieden. Wer viel taucht, bekommt verschiedene Rabatte abhängig von den Tauchgängen die man dort macht. So kostet ein Tauchgang dann meist statt 90 Dollar nur noch 70 Dollar. Fitnessstudio war klein aber für die die tatsächlich etwas machen wollen mehr als ausreichend. Der Pool war stets sauber und gepflegt. Das SPA is


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mareike (31-35)

März 2019

Wir kommen hoffentlich bald wieder!

6.0/6

Tolle Flitterwochen im Paradies Seit zwei Wochen sind wir zurück und würden am liebsten sofort wieder hinfliegen, es war einfach nur traumhaft und ein wunderschöner Urlaub.


Umgebung

6.0

Das Resort liegt auf dem Südmaleatoll, die Überfahrt mit dem Speedboat von Malé daurt ca. 45 Minuten. Erstklassiges Hausriff, für Schnorchler ein Paradies.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Grand Beach Villa gebucht und das war goldrichtig. Die Villen sind 2017 erst neu gebaut worden und absolut geschmackvoll und gemütlich eingerichtet. Das außenliegende Bad ist mega, dort gibt es zusätzlich sogar eine Außendusche unter freiem Himmel. Die Minibar wird täglich aufgefüllt mit Softdrinks, Wein und Bier, außerdem bekommt man 2x täglich zwei große Wasserflaschen bereitgestellt. Da die Grand Beach Villen an der Nordseite der Insel liegen, hat man zur Mittagszeit auf der


Service

6.0

Vielen Dank an dieser Stelle an das gesamte Olhuveli-Team, alles ist super organisiert und jeder begegnet einem mit Freundlichkeit und einem Lächeln. Hervorheben wollen wir unseren Roomboy Madushan. Er hat uns täglich mit neuen Handtuchkreationen, Blumen oder etwas in den Sand Geschriebenem überrascht und uns damit jeden Tag ein Extra-Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Wir haben uns immer häufiger mit ihm unterhalten und ihn dabei voll und ganz in unser Herz geschlossen. Es war schön zu sehen, mit


Gastronomie

6.0

Im (Haupt-) Sunsetrestaurant gibt es Frühstück, Mittag- und Abendessen. Wir haben dort nur Frühstück und Abendessen genutzt, da uns mittags eine Kleinigkeit gereicht hat. Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig mit großer Auswahl am Buffet. Viele Dinge, z.B. Pancakes, Muffins etc. wurden abgewechselt und es gab immer wieder andere Sorten. Das Abendessen war ebenso wirklich erstklassig, wir haben selten so gut gegessen. Jeden Abend gibt es ein anderes Thema/Motto am Buffet, somit ist es abw


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hausriff von Olhuveli ist wirklich besonders schön. Klar sind viele Korallen abgestorben, wie überall, aber sie scheinen sich doch an vielen Stellen bereits gut zu erholen und die Unterwasserwelt scheint sich nicht größer daran zu stören. Wir haben direkt am Hausriff soviel gesehen, was die Unterwasserwelt der Malediven zu bieten hat: Unzählige bunte Fische, Schildkröten, Haie, Rochen, Mantas, Oktopusse, Seesterne usw. Da wir immer bei Ebbe schnorcheln waren, waren die Fische auch ziemlich n


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

März 2019

Olhuveli - Am liebsten sofort wieder

6.0/6

Sehr gepflegtes Resort - es war im Sunset Restaurant immer alles sauber. Die Grünanlagen wurden von den Gärtnern täglich gepflegt und die Sandwege gereinigt. Auch das SPA war sehr gepflegt.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Male dauert der Transfer ca, 45 Minuten,


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Grand Beach Villa. Diese war geschmackvoll eingerichtet. Ein großer Fernseher, ein Wasserkocher (für Tee), eine Nespresso Maschine, Klimaanlage und Ventilator waren vorhanden. Die Terrasse war durch das vorgezogene Dach meist im Schatten, ein kleiner Tisch und 2 Stühle waren vorhanden, war über mittags sehr angenehm. Vor der Terrasse waren 2 Sonnenliegen mit weicher Auflage und wenige Schritte bis ins Meer.


Service

6.0

Der Empfang auf der Insel war sehr freundlich. Die Zimmerboys waren immer gut gelaunt, haben täglich 2x alles gereinigt, die Minibar aufgefüllt und genug Trinkwasser bereitgestellt. Ich besuchte auch die Olhuveli Clinic (längeres Leiden), der Doctor ist sehr nett und war sehr besorgt um mich. Besonderes Lob an Mr. Mohamed Afeef (Director of Operations) der sich täglich um meinen Gesundheitszustand erkundigt hat und an Mr. Adam Smith, der mit seinem Handy unsere Reiseleitung kontaktierte. - Danke


Gastronomie

6.0

Frühstück, Mittag , Snacks und Abendessen - es war alles sehr gut und abwechslungsreich. Auch auf die Getränke warteten wir nie lange und wurden stets freundlich serviert.


Sport & Unterhaltung

6.0

konnte ich aufgrund meiner Erkrankung nicht nutzen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

März 2019

Schönes Resort mit Hausriff

6.0/6

Schönes Resort mit kurzer Anreise vom Flughafen, 45 Minuten mit dem Schnellboot. Sehr angenehme Atmosphäre auf der ganzen Insel und ein sehr freundliches Wassersportzentrum.


Umgebung

6.0

kurze Transferzeiten und schönes Hausriff


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow mit eigener Terrasse und Zugang zur Lagune


Service

6.0

Unaufdringlich und immer um das Wohl der Gäste bemüht


Gastronomie

4.0

Beim Essen könnte in meinen Augen mehr Abwechslung gut tun.


Sport & Unterhaltung

6.0

saubere Poolanlage, Tischtennisplatte, Tennisplatz, Tauchbasis mit Hausriff, was will man mehr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (36-40)

Februar 2019

Schöne Mutter-Tochter-Ferien

5.0/6

das Hotel ist super Gelegen und sehr gepflegt. Zimmer (Beachvilla mit Pool) sind sehr sauber und riesig. Für Ferien mit meiner Mutter war das Hotel perfekt. Von jungen Paaren über Familien mit Kindern und grösseren Gruppen war alles dabei.


Umgebung

6.0

45 Minuten mit dem Speedboat von Male weg, sehr einfach und schnell.


Zimmer

6.0

Die Beachvilla mit Pool war sensationell. Modern und neu, sauber und geräumig. Das Bad im hinteren Teil nur überdacht, was eine tolle Atmosphäre bot. Das Zimmer verfügt über viele Tagesbetten, die man nutzen kann, wenn man nicht immer im Bett oder an der Sonne liegen will. ein kleiner Vorraum mit Tisch und Tagesbett, Hauptraum mit Schreibtisch, Bett und Tagesbett. Ein Flur mit Kleiderschrank und Spielgeltisch und Terrasse.


Service

6.0

Die Angestellten waren zu 100% freundlich und offen. Egal ob das Zimmerpersonal oder die Servicemitarbeiter. Englisch wurde sehr gut gesprochen! Speziell erwähnen möchte ich die beiden Room-Service-Mitarbeiter Dinesh & Chamil, die unser Zimmer in einen wunderschönen Zoo aus Badetücher-Tieren verwandelt haben. Zum Abschluss gab es noch ein wunderschönes "Goodbye" aus Palmenblättern und ein nettes Brieflein. EINIGES MINUS: Wir hatten als Schattenplätze nur die Terrasse mit einem Tagesbett und ein


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr lecker. Leider nicht sehr abwechslungsreich. Die beiden Restaurants haben wir nicht getestet, nur das Haupt-Restaurant. Weder der Wein, noch GinTonic hat uns wirklich geschmeckt, vielleicht auch besser so! ;)


Sport & Unterhaltung

5.0

Von Beachvolleyball, Schnorcheln, Tauchen, Ausflüge etc. war alles vor Ort. Wir haben leider aufgrund der Erkältung nicht wirklich viel unternommen. Unser Privatpool war sensationell!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

Februar 2019

nettes Hotel im Paradies

6.0/6

Ein sehr angenehmes Hotel im Paradies. Ein Ort, um einen entspannten und ruhigen Urlaub zu verbringen. Aufgrund der Größe der Insel denkt man, man ist allein hier


Umgebung

5.0

45 Minuten mit dem Speetboot, Ausflüge sehr begrenzt und überteuert


Zimmer

6.0

Bungalow mit eigenem Pool - ein Traum


Service

6.0

Personal sehr freundlich, Wünsche wurden berücksichtigt


Gastronomie

4.0

Buffetrestaurant war sehr gut, nur 1 A la Carte Restaurant im AI-Umfang, AI-Getränke nur sehr begrenzt


Sport & Unterhaltung

4.0

Massagen überteuert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janina (41-45)

Februar 2019

Ein schönes Paradies zum Entspannen und geniessen

6.0/6

Wir haben 6 wundervolle Tage in diesem Resort verbracht und möchten am liebsten sofort wieder zurück! Wir haben Entspannung in einem Paradies gesucht und hier gefunden!


Umgebung

6.0

Man braucht 45 Minuten mit dem Schnellboot vom Flughafen zur Insel. Die Insel liegt am unteren Rand eines Atolls. Wir hatten eine Sunset Water-Villa gebucht und jeden Abend einen spektakulären Ausblick auf den Sonnenuntergang. Das Meer ist wunderschön blau und warm, wie in der Badewanne. Die Insel ist sehr übersichtlich und schnell in ca. 20 Minuten zu umrunden. Algen kommen vor, werden aber regelmäßig weggeharkt und auch im großen Stil teilweise unter Wasser abgeerntet. Besonders mein Mann war


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Jacuzzi Sunset Water-Villa. Definitiv eine gute Entscheidung, weil es die richtige Seite war. Auf der anderen, also Sonnenaufgangsseite, wird die Insel aktuell erweitert und da ist dann auch schon mal Baulärm zu hören. Die Sonnenuntergangsseite ist aber super. Die Villen sind schon etwas älter. Sie sind sehr geräumig und schön aufgeteilt. Sowohl vom Schlafzimmer als auch vom Badezimmer hat man einen tollen Blick aufs Meer. Im Badezimmer noch besser als im Schlafzimmer. Das Mobili


Service

5.0

Vorab, alle Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und man wird auch immer gegrüßt. Im Restaurant klappt es leider nicht immer so zügig mit dem Neu eindecken der Tische. Auch Getränke muss man manchmal zweimal bestellen. Das scheint aber tagesformabhängig zu sein. An manchen Tagen klappte es gut, manchmal leider nicht so. Aber man ist ja im Urlaub und nicht auf der Flucht, deswegen hat es uns nicht so gestört. Die Getränke an den Poolbars kamen immer sehr zügig. Nervig war nur, dass wir für


Gastronomie

6.0

Wir haben nicht so viel erwartet, weil in den Bewertungen das Essen hier nicht immer gut bewertet wurde. Und wir müssen sagen, alles Quatsch. Wir essen gerne gut, ausgefallen, frisch und abwechslungsreich. Und das ist hier allemal gegeben. Im Hauptrestaurant im Sunset Restaurant, welches inklusive ist, gibt es sowohl zum Frühstück als auch zum Mittag- und Abendessen immer reichlich Stationen, wo das Essen direkt frisch einem zubereitet wird. Das fängt an bei frischen Eierspeisen (Omelett, Rührei


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch hier gibt es reichlich Abwechslung. Hätte gedacht, auf so einer Insel mit nur einem Hotel kann schnell Langweile aufkommen, aber das Gegenteil ist der Fall. Inklusive bei All-Inclusive sind: Schnorchelequipment für die gesamte Dauer des Aufenthalts, tägliche Nutzung von Kajaks und Stand-Up Paddeling Boards, 15 Minuten Jetskifahren pro Aufenthalt, 15 Minuten Nackenmassage im Spa-Bereich, einen Ausflug zu den Delphinen oder eine Tauchexkursion, Segeln, Fitnessraum, Tennis, Tischtennis. Kann s


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Dezember 2018

Traumurlaub mit Kleinkind

5.0/6

Das Hotel macht einen gepflegten Eindruck! Einige Dinge können auch verbessert werden aber alles in Allem war es top!!


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich im Süd-Malé-Atoll! Die Insel ist ca 900m lang und 200m breit! Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca 45 min! Der Strand zur Sunsetseite war wunderschön! Zur Sunsetseite waren die Grand Deluxe Villen mit Pool und die Grand Deluxe Rooms! Die Sunrise-Seite wo auch die Wasservillen, Beachvillen und Grand Beachvillen ohne Pool waren bestand eher aus Kies als aus Sand! Dort war auch sehr viel Seegras im Wasser! Die Deluxerooms gabs auf beiden Seiten! Unser Favorit war def


Zimmer

4.0

Wir hatten „nur“ ein Deluxeroom gebucht (4 Parteien pro Haus)! Wir hatten das Glück ein teilrenoviertes Zimmer (Zimmer 258) mit Terasse zur Sunriseseite zu bekommen!Wie gesagt, war dort der Strand nicht soooo schön! Das Zimmer war mit weißen Möbeln ausgestattet und das Bad war bis auf die Bodenfliesen nagelneu! Zur Austtattung des Zimmers gehörten ein Wasserkocher,Fön,Minibar (für All in kostenfrei), Flachbildfernseher sowie einer Klimaanlage und Ventilator! Für unsere 1 1/2 jährige Tochter stan


Service

3.0

In den Bars würde man immer recht zügig und nett bedient! Alle Angestellten waren auch sehr kinderfreundlich! Im Hauptrestaurant (Sunset) würden wir dem Kinderbereich zugeordnet! Natürlich hätten wir auch woanders sitzen können aber für uns war es optimal, weil dort ein „Spielbereich“ vorhanden war! So konnte man auch mit Kleinkind relativ in Ruhe essen! Die Kellner dort waren sehr freundlich aber waren nicht die schnellsten ( Getränkebestellungen + Abräumen von Geschirr) Das Candle light Din


Gastronomie

4.0

Im Hauptrestaurant (Sunset) gab es zu allen Mahlzeiten ein abwechslungsreiches Büfett! Zum Frühstück gab es immer frische Spiegeleier, Omeletts, Waffeln, Pancakes usw. zum „normalen“ Büffet! Frisches Obst , Müsli, Glutenfreies Brot usw. waren auch vorhanden! Für die Asiatischen Gäste gab es auch schon morgens warme Gerichte! Cappuccino usw waren für All in auch im Preis inbegriffen. Zum Mittag gab es immer eine Pasta Station und Suppen Station zum „normalen“ Büffet! Außerdem wurde Fisch und


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote für Kinder müssen wir besonders hervorheben! Nachdem wir uns dazu entschieden haben mit unserer 1 1/2 jährigen Tochter auf die Malediven zu reisen, haben wir lange nach einem kinderfreundlichen Hotel gesucht! Wir wollten schließlich den ganzen Honeymoonern nicht zur Last fallen! Von dem „Kinderbereich“ im Restaurant waren wir schon nach unser Ankunft angetan! Am nächsten Tag haben wir dann den Kids Club besucht und haben einen großen nagelneuen Kidsclub mit Spielplatz, Kinde


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edina (41-45)

Dezember 2018

Traumhafter Familienurlaub auf Olhuveli

6.0/6

Es war unser erstes Mal auf den Malediven und wir können nur sagen: Es ist ein Paradies! Wir haben mit unserer Tochter /Lili 7 Jahre alt/ einen traumhaften Familienurlaub auf Olhuveli verbracht. Das Hotel war einfach nur toll. Die Insel war sowas von extrem kinderfreundlich. Der Maakanaas Kinderclub ist exzellent! Die Mitarbeiterinnen machen alles für die Kinder. Unser kleines Mädchen träumt jeden Tag von der Insel. Die Insel hat ein sehr schönen Strand und die gesamte Anlage ist sehr sauber und extrem gepflegt. Die Weihnachts- und Silvesterparty waren erstklassig!!!!! Das ganze Hotel schien von den Lichtern. Wir würden sehr gerne wieder kommen.


Umgebung

6.0

Die Insel ist 45 Minuten mit dem Speedboot von Male entfernt. Transfer war schnell und auf dem Boot gab es Wasserflaschen. Es werden viele Ausflüge angeboten. Die Ausflugspreise waren akzeptabel. Was wir auf jeden Fall empfehlen können ist der Delfin Tour. Wir haben so viele Delfine gesehen. Das ist das Feld auf jeden Fall Wert. Zum Abschluss gab es einen Sekt und einen Snack! Der Schnorchelausflug war auch sehr schön. Die Tierwelt aber auch die Korallen sind wirklich wunderbar. Die Lagune ist


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Grand Beach Villas, es war absolut TOP. Das Badezimmer war halboffenes, mit Badewanne und separater Außendusche. Wir hatten eine Veranda mit Sofa und eigenen Strandliegen. Die Zimmer wurden zweimal täglich gereinigt, war immer tip-top sauber. Die Handtücher wurden auch jeden Tag gewechselt.


Service

6.0

Das Personal ist stets überaus freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Sie erfüllen alle WÜNSCHE!!!!! Viele Gärtner kümmern sich um herrliche Pflanzen, Bäume.


Gastronomie

6.0

Wir hatten All Inklusive... Es gibt verschieden Restaurants und Bars. Alle sind sauber und gemütlich. Die Auswahl an Essen und Getränken war groß und die Qualität absolut in Ordnung. Jeden Abend gibt es einen Themenabend /italienisch, japanisch, thai.... /u.a. Im „Plankton Grill“ gab es Essen a la carte! Sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Pools inklusive Infinity Pools. Die Kinderpool liegt direkt neben dem Kinderspielplatz - Perfekt. Das Spa bietet mehrere Behandlungen an / ich hatte eine Maldivian Massage, sehr empfehlenswert/.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

November 2018

Für Familien sehr gut.

6.0/6

Das Hotel hat bei All Inclusive keine großen Zusatzausgaben und ein gut bestücktes Restaurant. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sehr freundlich. Die aussen angebrachten Klimaanlagen sind teilweise sehr laut. Ansonsten alles o.k.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manu (36-40)

Oktober 2018

Familienfreundliche traumhafte Anlage

6.0/6

Sehr schöne und ruhige Anlage. Sehr sauber, freundlicher Service. Gemischte Unterkünfte (ältere und von 2017), die in die Jahre gekommenen Unterkünfte werden renoviert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramanan (26-30)

September 2018

Traum - Hochzeitsreise im Olhuveli Resort

6.0/6

Haben unsere Flitterwochen auf den Malediven in diesem wunderschönen Resort verbracht; 5 Tage insgesamt. Die Ankunft verlief problemlos, mittel Speedboat wurden wir innerhalb von 45 Minuten auf die Insel, in welcher das Resort liegt, gebracht. Dort wurden wir vom überaus freundlichen Hotelpersonal empfangen und mit einem Welcome Drink begrüßt. Unser Zimmer (Normaler Bungalow) hatte tolle Aussicht auf den Strand; das Zimmer war mit einem kuscheligen Doppelbett, einem Sofa, und Fernseher ausgestattet und angenehm kühl dank der Klimanlage. Super essen inklusiver guter vegetarischer Auswahl die etwas breiter sein könnte und eine Vielzahl an Akitvitäten die Spaß machen, wie z.B. Dolphin Cruise, Jetski oder Snorkelling. Das Candlelight Dinner (3 Gänge Menü) für Paare auf den Flitterwochen ist sehr zu empfehlen. Definitv weiter empfehlbar.


Umgebung

6.0

45 Minuten Transfer per Speedboat vom Flughafen in Male; Dolphin Cruise und Snorkelling in unmittelbarer Nähe, Jetski direkt am Strand


Zimmer

6.0

Doppelbettzimmer mit Balkon und Aussicht auf weißen Sandstrand. Super komfortabel !


Service

6.0

Personal stets verfügbar und bemüht unseren Anforderungen gerecht zu werden. Das Gratis - Fotoshooting war eine erstklassige Sonderleistung !


Gastronomie

5.0

Sehr breite und gute Auwahl an Speisen, die vegetarische Auswahl könnte noch etwas erhöht werden, war aber dennoch gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Pools inklusive Infinity Pools, das Spa bietet mehrere Behandlungen an (wir hatten eine Gratis Nackenmassage in unserem Paket, sehr empfehlenswert). Jeden Abend gibt es in der Lagoon Bar diverse Animationen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (46-50)

August 2018

Paradis auf Erde

6.0/6

Traumhafter Urlaub auf einer Traumhafter Insel. Grand Beach Villa's sind absolut Top. Essen sehr gut, Bedienung fantastisch, Alles einfach Perfekt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Grand Beach Villas sind einfach Perfekt! Das Badezimmer ist so etwas von Aussergewoehnlich!


Service

6.0

Unglaublich freundliches Personal!!


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lissy (26-30)

August 2018

Eine Hochzeitsreise ins Paradies

6.0/6

Es war unser erstes Mal auf den Malediven und wir können nur bestätigen: Es ist ein Paradies! Den wunderschönen Fotos kann man trauen...es sieht wirklich alles so traumhaft schön aus. Auch das Hotel war einfach nur toll. Wir hatten eine Beach Villa (ohne Pool) und wir würden uns immer wieder dafür entscheiden! Riesiges luxuriöses Außenbad mit frei stehender Badewanne. Das Bett ist in Richtung Strand/Meer gerichtet. Man hat seinen eigenen Strandzugang und seine eigenen Liegen. Das All Inclusive Angebot war super. Man konnte sich sogar an der Minibar bedienen (selbst Bier, Wein usw), welche 2x pro Tag aufgefüllt wurde. Es gab eine gute und ausreichende Auswahl an AI Cocktails an den Bars. Die Mahlzeiten haben wir immer im Hauptrestaurant zu uns genommen. Man hat aber abends die Möglichkeit zwischen 2 oder 3 á la Carte Restaurants zu wählen. Auch dieses sind für ein bestimmtes Preislimit pro Person all inclusive. Das Essen war sehr lecker und vieles wurde vor den Augen frisch zubereitet. Jeden Abend gab es andere Themen, sodass sich kaum etwas wiederholt und man wirklich viele Leckereien probieren konnte. Natürlich ist es sehr fischlastig, was uns aber nicht gestört hat. Die Insel ist angenehm übersichtlich. In 10-15 Minuten hat man sie umrundet...also der perfekte Ort, um in Ruhe zu entspannen. Das Hausriff war auch sehr attraktiv. Haie, Rochen, Riesenschildkröten und verdammt viele andere exotische Meerestiere/Fische konnte man "erschnorcheln" :-) Dies war übrigens unsere 8-tägige Hochzeitsreise und wir möchten auf jeden Fall wiederkommen Olhuveli Beach Resort!!! :-)


Umgebung

6.0

45 Minuten entspannte Fahrtzeit mit dem Schnellboot. Auf der Nachbarinsel wird aktuell gebaut, was ein wenig störende Geräusche verursacht. Aber wir konnten damit leben...dafür war alles andere einfach zu schön!


Zimmer

5.0

Wir hatten die Beach Villa (ohne Pool), welches wirklich total den Insel-Flair hatte. Wir würden diese Unterkunft auch immer wieder wählen!


Service

5.0

sehr freundliches Personal...man wurde immer begrüßt, egal ob vom Kellner, Gärtner, Rezeptionist usw. Manchmal mussten wir etwas länger auf eine Getränkebestellung warten, aber man hat dort ja Zeit und will entspannen. Wahrscheinlich empfinden auch nur wir Deutschen das so ;-)


Gastronomie

6.0

abwechslungsreich und super lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Touren werden angeboten (Schnorcheln, Tauchen, Nachtanglen, Nachttauchen, Delfintour (haben wir gemacht und erfolgreich Delfine gesichtet), Ausflug nach Malé u.v.m. Dann Jetski, Surfen, SUP, und Kajak. Natürlich gab es auch eine Tauchschule und eine Taucher-Schnorchel-Vermietung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (41-45)

Juli 2018

Traumurlaub mit kleinen Abstrichen

5.0/6

Transfer und Begrüßung waren sehr gut organisiert und durchdacht-so wurde man mit dem Schnellboot von Male zur Hotelinsel in ca. 45min.gebracht. Auf dem Boot gab es für jeden Reisenden 1 kl.Flasche Wasser. Bei Ankunft auf der Hotelinsel wurde sich sofort um das Gepäck gekümmert und zur Unterkunft gebracht. Ausserdem bekam jeder Gast ein gekühltes Handtuch und ein Erfrischungsgetränk. Unsere Unterkunft (Deluxe Villa) war für 4 Personen völlig ausreichend,zumal man ja eher weniger im Zimmer ist.Die Einrichtung war zweckmäßig, wenn auch etwas abgewohnt.Die Betten (King Size,Zustellbett) waren bequem und die Bettwäsche war sehr sauber. Das einzige Manko war,meines Erachtens nach, der Zustand und die Sauberkeit des Badezimmers. In der Dusche waren die Fugen nicht sauber (Stock-u. Schimmelflecken) und auch die Fugen um die Toilette waren sehr unansehnlich. Trotz freundlichem und hilfsbereitem Roomservice änderte sich dieser Zustand nicht. Der Kinderklub ist liebevoll eingerichtet und die Betreuung war sehr gut. Das Essen war reichhaltig, abwechslungsreich und lecker. Es ließ sich für jeden Geschmack etwas finden-sogar glutenfreies Brot gab es täglich und auch Pommes konnte man extra bestellen. Das zahlreiche Personal war sehr freundlich, dabei aber nicht aufdringlich und es wird sich sehr bemüht, den Wünschen der Gäste nachzukommen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Gastro
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Strand
Strand
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Strand
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Strand
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Sonstiges
Ausblick
Außenansicht
Strand
Gartenanlage
Gastro
Strand
Sport & Freizeit