Hotel THe Volcán Lanzarote

Hotel THe Volcán Lanzarote

Ort: Playa Blanca

85%
5.1 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Peter (51-55)

Juli 2019

Tolles Hotel!!!

6.0/6

Die 5 Sterne sind angemessen. Alles sehr sauber und neu. Die Eingangshalle im Kirchenstil sieht sehr gut aus. Das Zimmer hatte eine gute Größe und war sehr schön. Wir würden jederzeit wiederkommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lars (46-50)

Mai 2019

Danke für einen wundervollen Urlaub

6.0/6

Eine sehr schöne Hotelanlage, welche dem typisch kanarischen Baustil eines Fischerdorfes ähnelt. Die Poolanlage ist sehr schön gestaltet und lädt zum Verweilen ein. Das Essen ist abwechslungsreich "Themenabende" und sehr gut, insbesondere finde ich persönlich dabei gut, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist aber man nicht von Unmengen an Angeboten und Eindrücken erschlagen wird. Wir haben durchweg sehr freundliches Personal angetroffen und fühlten uns schon mit dem 1. Schritt in die Eingangshalle sehr wohl. Die Abendanimation war von gehobener Klasse und insbesondere der Auftritt von 3 Tenören war einfach traumhaft schön. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier gut aufgehoben und aufgrund der einmaligen Lage mit direktem Zugang zum Hafen Marina Rubicon gibt es auch für Unternehmungsfreudige genügend Möglichkeiten. Wir werden sicher bald wieder in dieses Hotel reisen und können es mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Mit dem Auto braucht man etwa 35 Minuten vom Flughafen. Der Hafen Marina Rubicon mit seinen Ladenlokalen und Restaurants grenzt unmittelbar an die Hotelanlage an und geht auf der anderen Seite nahtlos in die lange Uferpromenade von Playa Blanca über. Verschiedene Bootstouren können direkt im Hafen gebucht werden und von Playa Blanca gibt es die Möglichkeit nach Fuerteventura überzusetzen. Ausflugsziele auf Lanzarote sind gut zu erreichen


Zimmer

5.0

schön eingerichtet mit kleinem Kühlschrank, auf den oberen Ebenen mit Meerblick


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal im gesamten Hotel


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und von sehr guter Qualität,


Sport & Unterhaltung

5.0

täglich wechselnde Tagesanimation von Wassergymnastik bis zur Weinprobe, insbesondere die abendlichen Liveauftritte sind besonders erwähnendswert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marie (66-70)

Mai 2019

Hotel zum Wohlfühlen und Wiederkommen

6.0/6

Wunderschöne Anlage, gebaut wie ein kleines Dorf. Der Eingang war durch eine Kapelle, dort hörte man gregorianische Gesänge und es roch nach Weihrauch. Idealer Ausgangsort zur Erkundung der Insel. Gäste hauptsächlich aus England, wenige aus Frankreich + Schweiz + Deutschland. Überwiegend 60+. Öffentliche Bereiche sehr großzügig angelegt. Viele Zimmer aber nur über Treppen erreichbar.


Umgebung

6.0

Absolut ruhige Lage an der Marina Rubicon, kein Durchgangsverkehr. Zu Fuß nach Blaya Blanca 15 Min, die nächsten Restaurants und Bars 5 Min. entfernt.


Zimmer

6.0

Superzimmer mit 35 qm fast schon eine Suite, mit schönem Sitzbereich, extrem viel Stauraum, mit beleuchtetem Kleiderschrank und Extra-Toilette mit Bidet. Wir wohnten im 6.Stock und hatten einen wunderschönen Blick auf das Meer und den Hafen und den ganzen Nachmittag Sonne auf dem Balkon.


Service

5.0

Zimmerreinigung und Service im Restaurant ohne Tadel. Jeden Tag einen Satz frischer Handtücher (muß aber nicht sein).


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Dies gab's im Buffet-Restaurant FLORIDA mit großer Auswahl. Das Restaurant ist ziemlich groß, die verschiedenen Sitzbereiche waren unterschiedlich möbliert, dass die Größe gar nicht auffiel. Abends wurde für 25,00 € p.P. Buffet angeboten, jeden Abend ein anderes Thema.


Sport & Unterhaltung

4.0

Genügend Liegestühle und Sonnenschirme, verteilt an den Pools oder unter Palmen im Garten. Es wurden Yoga- und Entspannungskurse angeboten, auch spanische Sprachkurse gab es. Haben wir nicht genutzt. Einmal pro Woche konnte man zu einem Weingut fahren. Keine Animation, Abendmusik dezent, ohne Flamenco, dafür zweimal die 3 Tenöre. Mit dem Mietwagen sollte man unbedingt zur Playa Famara in Norden fahren und zu dem neuen Wohnhaus von Cesar Manrique in Haria - sehenswert !!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Mai 2019

Best Hotel of Lanzarote

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit allem Komfort den man sich wünschen kann. Ausgesprochen nettes Personal. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und würden jederzeit wieder kommen. Die Lage war sehr gut. Das Frühstück und das Essen im Restaurant war ebenfalls Klasse. Die Pools waren mie überfüllt und immer angenehm. Wir können dieses Hotel nur wärmstens weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Rudolf (56-60)

April 2019

Rundum Verwöhnferien

6.0/6

Sehr freundliches Personal und sehr saubere Anlage. Speziell mit dem Wasserfall in der Lobi und der Kappelle mit dem Klostergesang


Umgebung

6.0

Kurzer Weg zum ruhigen Jachthafen


Zimmer

5.0

Hübsch wenn auch das Badezimmer ein wenig in die Jahre gekommen


Service

6.0

Wurden immer sehr zuvorkommend Bedient


Gastronomie

6.0

Gutes Essen im Alacart Restaurant


Sport & Unterhaltung

5.0

Gute Wellnes Anlage und saubere Pools


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Joachim (61-65)

April 2019

5 Sterne Hotel vom Feinsten am Südzipfel der Insel

6.0/6

Aufgebaut als kleines Dorf mit Kirche, Dorfplatz etc. Deswegen keine hohen und größere Gebäude. Viele kleinere Gebäude. Extrabereich nur für Erwachsene und weitere Sonderbehandlungen buchbar als "Club". Das Hotel ist bevorzugt von Engländern gebucht, ca. 85 %. Den Rest teilen sie Spanier und Deutsche. Aber keine Probleme wegen Lautstärke oder Alkoholkonsum. Trotz Sektkühler zum Frühstück.


Umgebung

6.0

Direkt an der Marina Rubicon gelegen. Unterer Ausgang genommen und nach 100 Meter ist man im Yachthafen mit Geschäften und vielen guten und preiswerten Restaurants. Ansonsten im Süden an der Playa Blanca gelegen. Ausflüge in den Norden dauern entsprechend. Ebenso der Transfer ist nicht unter einer Stunde zu schaffen. Dafür ist hier das Wetter am stabilsten.


Zimmer

6.0

5 Sterne-Hotel !! Großzügige Zimmer mit King-Size-Betten und Sitzecke mit 2 Sesseln und einer 2er-Couch. Wasserkocher und Kühlschrank vorhanden. Kaffee und Milch werden meist täglich aufgefüllt. Wird aber auch gerne mal vergessen. Im Bad Duschgel, Shampoo und Bodylotion vorhanden. Auch ein Notfallset für Zahnreinigung und Rasierer ist vorhanden. WC mit Bidet in einem Extraraum.


Service

6.0

Zimmerreinigung erfolgt täglich, Personal super nett, leider so gut wie keine Fremdsprachenkenntnisse. Die Rezeption sehr kompetent. Hier auch der eine oder andere mit Deutschkenntnissen. Ansonsten kommt man mit Englisch hervorragend durch.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, weil wir die Insel per Auto erkunden wollten. Tolles Frühstück mit allem, was man sich so vorstellen kann. Wurst und Käse in großer Auswahl, verschiedene Milchsorten, Sojamilch, Lactosefrei etc. Eistation, wo auf Wunsch auch Omelett zubereitet wird. Verschiedene Brötchen, auch mit Körner, warmes englisches Frühstück, gesunde Sachen und natürlich viel Obst. Wer vor 9 Uhr frühstückt, hat sogar noch freie Platzwahl und ein wenig mehr Ruhe, das Angebot zu genießen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel werden Sportveranstaltungen angeboten, z.B. Yoga oder Wassergymnastik. Haben wir aber nicht genutzt. Abendveranstaltungen wie Livemusik eher etwas für gesetztere Herrschaften. Aber der Hafen bietet alle Möglichkeiten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

April 2019

Super gegen mit vielen Möglichkeiten

5.0/6

Schoenes angenehmes gut gelegenes Hotel mit vielen Gelegenheiten fuer Unternehmungen und andere kurzweilige Zeitvertreibe. Essen gut und umfangreich mit Themenessen (Italienisch, Mexikanisch etc) Generell weiterzuempfehlen , Fitnessraum etwas laediert und in die Jahre gekommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald M (56-60)

März 2019

es war einmal

2.0/6

es ist in einem nicht guten zustand, keine 5*, die ausstatung etspricht keine 5* kategorie. das hotel ist als 5* nicht zu empfehlen. :-((


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

ferputz löst sich, grundreinigung der raeume ist unbedingt nötig, aber ich habe gut geschlafen :-)


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Kantinen niveau, keine 5* :-((


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Harald M (46-50)

März 2019

Tiptop

6.0/6

Wunderschoenes Hotel direkt an einem Jachthafen gelegen. Super Zimmer! Ausgezeichnetes Essen! Einzig der Service ist gelegentlich etwas zu langsam.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bine (51-55)

März 2019

Niemals 5 Sterne

3.0/6

Hotel ist sehr renovierungsbedürftig. Es wird auch schon begonnen, es waren laute Handwerkergeräuche zu hören. Schleifen, Bohren manchmal ab 9 Uhr am Morgen.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

abgewohnt


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Georg (66-70)

März 2019

Traumhafter Urlaub der keine Wünsche offen ließ

6.0/6

Fantastische Lage am Rande von Playa Blanca an der Marina Rubicon. Großes Zimmer mit sehr schöner Aussicht über den Yachthafen und auf das Meer. Sowohl Zimmer als auch Anlage top gepflegt. Balkonmöbel und Poolliegen offensichtlich ganz neu. Frühstück abwechslungsreich und sowohl für englische als auch deutsche Gäste ausgelegt. Angenehmes internationales Publikum. Ausreichende Ruhezonen und Poolliegen im Gelände verteilt. Handtuchreservierungen sind unerwünscht, aber auch nicht notwendig. Gesamtes Personal sehr, sehr freundlich und hilfsbereit. Auf Sonderwünsche wurde sofort eingegangen. Zu den Restaurants können wir nichts sagen, da wir diese nicht genutzt haben. Check in und Check out völlig problemlos und zügig. Der Spabereich ist für die Größe des Hotels sehr klein. Für die Benutzung von Sauna und Whirlpool werden separate Gebühren von 10.50€/Tag verlangt. Läßt man sich massieren, entfällt die Nutzungsgebühr für eine Woche. Für ein Fünf-Sterne-Hotel ein No-Go.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

kein Name (31-35)

März 2019

Bedingte Weiterempfehlung: keine 5 Sterne

5.0/6

Wer 5 Sterne bucht und somit 5 Sterne erwartet, der wird wahrscheinlich etwas enttäuscht sein: gute 4 Sterne ja, 5 Sterne eher nein!


Umgebung

3.0

Die Anlage liegt direkt am Hafen Marina Rubicón und ist fußläufig sehr gut zu erreichen. Die Gegend rund um den Hafen ist gepflegt und hübsch anzuschauen. Hier befinden sich zahlreiche Restaurants und Tapas Bars sowie einige (Bekleidungs)geschäfte - nette Cocktailbars oder Lounges sucht man leider vergeblich! Tagsüber ist der Hafen gut besucht und belebt (2× pro Woche Markt), abends hat man jedoch das Gefühl, in einer Geisterstadt zu sein: kaum Menschen, vieles macht sehr früh zu oder hat gar ni


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Poolblick: sehr schön groß und geräumig, bequeme Betten, aber leider vorallem das Bad stark renovierungsbedürftig und meines Erachtens absolut nicht 5-Sterne-würdig! Auch fehlte auf der Terrasse / dem Balkon leider eine Vorrichtungen, um Badesachen oder nasse Wäsche zum Trocknen aufzuhängen. Des Weiteren gibt es leider KEINE Kaffeemaschine auf den Zimmern, obwohl dies in einigen Beschreibungen (z.B. TUI) ausdrücklich aufgeführt ist, schade!


Service

4.0

Egal ob Putzfrau, Gärtner, Bademeister, Kellner oder Hotelmanagerin - alle waren sehr freundlich und bemüht, aber leider merkte man auch, dass die Angestellten teilweise mit der Arbeit überfordert waren und der Service sehr zu wünschen übrig ließ oder gar nicht erst vorhanden war! So war es morgens leider die Regel, dass wir die Kellner erst einmal suchen mussten, um überhaupt Kaffee zu bekommen. Auch der Koch war grundsätzlich nicht da, um frische Eierspeisen zuzubereiten - jeden Tag mussten wi


Gastronomie

4.0

Das Buffetrestaurant bzw. die Anordnung hat mir insgesamt gut gefallen - etwas verwinkelt und mit verschiedenen "optischen Raumtrennern" gearbeitet, so dass man trotz der Größe des Hotels nicht das Gefühl hat, in einer Großraum-Kantine zu sitzen. Einzige beiden Mankos: keine Möglichkeit zum Draußensitzen (nur hinter Glasscheiben in einer Art Wintergarten) und keine Musik zum Essen - früh morgens eine unerträgliche Totenstille und später oder abends nur unangenehmes Geschirrklappern. Musik im Hin


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lydia (51-55)

März 2019

Gehobenes Ambiente auf Lanzarote

6.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel für den gehobenen Anspruch, ruhig gelegen, aber unweit von Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Parkplätze vor der Tür, für Gäste mit Mietwagen. Besonders schön die Eingangshalle, die ein Nachbau einer lokalen Kirche ist, und in der bequeme Sitzgelegenheiten und geistliche Musik zum Entspannen einladen. Im Foyer befindet sich eine Bar über einem Wasserfall, sehr ansprechend! Die Außenanlage ist abwechslungsreich gestaltet, mit vielen schönen Nischen und einem tollen Blick auf den Hafen.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel mit Anfahren weiterer Hotels unter 1 Std. Das Hotel liegt direkt am Hafen Marina Rubicon, zu Fuß 15 Min zum Ort und Strand Playa Blanca, 45 Min Wanderung zu den Papagayo Stränden. In der Marina und in Playa Blanca jede Menge Restaurants, Bars, Geschäfte und auch einige Supermärkte.


Zimmer

6.0

Sehr schön ausgestattete große Zimmer mit Sitzecke. Gute Betten mit Möglichkeiten, weitere Kisten etc. zu erhalten.


Service

6.0

Anliegen wurden freundlich entgegengenommen und direkt erledigt.


Gastronomie

6.0

Sehr angenehmes Restaurant mit genug Platz, auch am Buffet war es nicht zu voll. Super Frühstück mit allem, was man in einem 5 Sterne Hotel erwartet, darüber hinaus auch immer 2 Sorten Sekt. Das Abendessen war ebenfalls in Buffetform und stand jeweils unter einem bestimmten Motto. Wir fanden es sehr abwechslungsreich. Auch konnte man sich Fisch und Fleisch direkt braten lassen, und es gab guten Wein zu moderaten Preisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt. Die Sauna mit kleinem Indoor Pool kostete 10 Euro, das sollte inklusive sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Januar 2019

Wenn das Hotel Geruch im Bad beseitigen kann - gut

4.0/6

Optisch sehr schön und Personal freundlich. Zimmer sehr hellhörig und wenn Nachbarn etwas lauter sind ist an Schlaf kaum zu denken. Bad und Toilette riechen nach Kläranlage, da halfen auch Räucherstäbchen kaum. KAffe besser aus Automat statt aus Wärmekanne da lauwarm.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joerg (61-65)

Januar 2019

Nur hin ins THe Volcan

6.0/6

Einmalige Lage und Aussicht. Obwohl ca. 300 Zimmer hat man nie das Gefühl in einer Riesenanlage zu sein. Es ist alles sehr kreativ und individuell gestaltet. Das Hotel liegt super gut zwischen den dem Ortskern nahen Stränden und den Strandklassikern im Süd-Osten der Insel, die man noch gut zu Fuß erreichen kann. Unterhalb des Hotels der Hafen Rubicon. Dort ist Mittwoch und Samstag Vormittags Markt - sehr schön und nur einen Fußtritt aus dem Hotel. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibt es zur Genüge.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (46-50)

Januar 2019

Wunderschön

6.0/6

Sehr schöne Anlage. Hochwertige Architektur und Ausführung. Gutes Essen mit Auswahl Nettes Abend Programm Cocktails etwas lieblos gemixt. Achtung.... einige Zimmer sind in der Nähe von Abluftanlagen... dumpfes Dröhnen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peggy (46-50)

Januar 2019

Wir würden jederzeit wiederkommen.

6.0/6

Sehr schönes Hotel, sehr sauber, Zimmer ausreichend groß. Wir waren im Januar dort und fanden wirklich nichts Negatives. Selbst Punkte, die in anderen Bewertungen bemängelt wurden, waren durchweg positiv. Das Personal war (auch an der Rezeption) sehr freundlich und zuvorkommend. Wir dachten, wir hätten einen Fehler gemacht, da wir Halbpension gebucht haben (Essen wurde sehr häufig bemängelt). Aber auch hier können wir nur sagen: Es war für jeden Geschmack etwas dabei! Und die Qualität war auch in Ordnung. Man konnte sich täglich Steaks braten lassen. An einem Abend gab es Sushi und Co. An einem anderen wurde sehr viel Seafood angeboten. Natürlich war alles international gehalten, da das Publikum sehr gemischt war (viele Engländer). Man kann natürlich auch sehr gut in den umliegenden Restaurants essen, die nur ein paar Laufminuten entfernt sind. Obwohl das Hotel sehr zentral gelegen ist, ist es sehr ruhig. Und wenn man Strand möchte, sind die Papagayo-Strände zu Fuß auch sehr gut zu erreichen.


Umgebung

6.0

Da wir nur 6 Tage dort waren, haben wir keine Ausflüge gemacht. Kennen die div. Ausflugsziele jedoch schon von früheren Aufenthalten. Hier können wir die Anmietung eines Auto empfehlen, da man gut alles auf eigene Faust erkunden kann.


Zimmer

6.0

Es gab einen Wasserkocher und täglich aufgefüllte Kaffee- und Teevorräte. Der Fernseher war sehr groß und bot genügend Sender in div. Sprachen. Das Bett war groß und bequem. Der einzige kleine Kritikpunkt hier war, das es aus 2 Einzelbetten bestand, die sich gerne "auseinanderdividierten". Es gab Bad und Toilette mit Bidet getrennt.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Es war, wahrscheinlich wegen der Jahreszeit sehr ruhig. Für uns perfekt. Wer jedoch mit Kindern dort war hatte keinerlei Betreuung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

schueller (61-65)

Dezember 2018

Würde es meinen Kunden nicht empfehlen.

3.0/6

Das Hotel ist sehr schoen. Die Lage und Poollandschaft ebenfalls. Nur man muesste das Hotel nur mit Fruehstueck nehmen,weil das Abendessen eine Katastrophe ist,es ist kalt und wie in einer Kantine aufgebaut.Personal im Restaurante ist Unfreundlich und kann kein Deutsch. Entspricht kein 5 Sterne Hotel!!!!!!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Ruhig,groß,im Badezimmer die Ecken wurden nicht sauber geputzt.


Service

3.0

Unfreundlich!!!!!


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

ankheik (70 >)

Dezember 2018

Renovierung fortsetzen, dann kommen wir wieder

4.0/6

Kleine Veränderungen gegenüber 2017 (z.B. neue Liegen auf der Club-Terrasse) reichen noch nicht zur vollkommenen Zufriedenheit.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Zimmer wie auch 2017 nicht renoviert. Alles sauber und ordentlich, aber alt und erneuerungsbedürftig: Duschschutz Badewanne (Wasser läuft in den Raum), Fenster: keine Doppelverglasung, daher sehr warm im Raum. Klimaanlage kühlt die Decke, auch Ventilator schafft die kühle Luft nicht nach unten; Sitzmöbel inzwischen ausgesessen und daher unbequem. Eingangstür klemmt. Nur eine große, ziemlich harte Matratze.


Service

6.0

Alle Wünsche oder Mängel wurden sofort erledigt.


Gastronomie

4.0

Restaurant: Essen besser als 2017, aber immer zu kalt, z.B. am 15.12. kaltes Schweinefleisch im Anschnitt. Beschwerde wurde freundlich entgegengenommen, aber ohne Effekt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Dezember 2018

Bei Problemen keine Erwartungen ans Management

3.0/6

Das Hotel an sich ist wirklich sehr schön und gepflegt, über das Essen kann ich auch nur Gutes berichten, aber die Servicequalität der Mitarbeiter, vorallem an der Rezeption und im Management ist unterdurchschnittlich. Während einer Massage kam mir meine Diamanten Goldkette "abhanden". Diesen Verlust habe ich sofort gemeldet und hatte ein Gespräch mit dem Hotelmanager. Dieser hat sich meine Erzählungen angehört und dann einfach gar nichts gemacht. Das ist wirklich mehr als enttäuschend. Bei Anfragen oder Wünschen an der Rezeption wurden wir ebenfalls unfreundlich und eher störend behandelt. Wir reisten mit einem kleinen Baby an und mussten aufgrund der Nähe zum Restaurant einmal das Zimmer wechseln. Man kam diesem Wunsch zwar nach, belächelte uns aber. Für ein 5 Sterne Hotel wünsche ich mir doch mehr Qualität, gerade im Bereich der Rezeption. Für uns ist das ein teurer Urlaub gewesen den wir einfach nur genießen wollten. Leider war das so nicht möglich. Man spürt auf allen Ebenen das man einfach eine "Geldmaschine" ist. Wir haben uns nicht wohl gefühlt. Das Hotel ist ebenfalls sehr sehr hellhörig. Wer also Ruhe sucht und keine Lust auf das Rumgetrampel über sich hat, sollte ein Zimmer in den obersten Stockwerken buchen. Bis heute haben wir bezüglich des Verlustes der Kette keine Reaktion vom Hotel erhalten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an einer schönen Promenade und am Hafen. Leider ist es zum nächsten Strand weit.


Zimmer

2.0

Schön aber sehr hellhörig! Man kann praktisch beim Nachbarn mit-fernsehen.


Service

2.0

an der Rezeption schlecht, im Restaurant sehr gut! Auch das Reinigungspersonal war immer zuverlässig und sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Super gutes Essen. Wiederholt sich wöchtenlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wenig vorhanden. Könnten in unserem Fall aber auch an der Nebensaison liegen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Dezember 2018

Top-Hotel in exzellenter Lage

6.0/6

Ein wunderbares Hotel in hervorragender Lage. Alles sehr sauber und technisch in Ordnung. Reichhaltiges Angebot bei Frühstück und Abendessen (jeweils Buffett mit Show-Cooking). Sehr aufmerksames Personal. Gästeempfang der Direktorin mit Gesprächsmöglichkeit. Es war bereits mein dritter Besuch in diesem Hotel - und mit Sicherheit nicht der letzte. Uneingeschränkt empfehlenswert!!!


Umgebung

6.0

Top Lage vor Marina Rubicon


Zimmer

6.0

Extrem große Suiten mit Balkon bzw. Terrasse. Bequemes extra großes Bett.


Service

6.0

Freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johannes (56-60)

Dezember 2018

Hotel in toller Lage!

4.0/6

Nettes Hotel in Toller Lage. Leider nicht mehr 5 Sterne da die Zimmer etwas in die Jahre gekommen sind und das Essen eher schlecht als gut.


Umgebung

6.0

Aussicht und Lage sind Top !!!!


Zimmer

3.0

Zimmer war zwar Groß aber dafür alt und bedarf einer Renovierung. Bad stand nach der Dusche immer wieder unter Wasser, obwohl Wir es an der Rezeption gemeldet haben.


Service

2.0

Bei Ankunft war bei uns aufm Zimmer das Fenster nicht Abschließbar. Haben es sofort gemeldet und wurde auch sofort gemacht. Da das Bad immer wieder unter Wasser stand, haben Wir uns an der Rezeption gemeldet zwecks Beseitigung. Wurde leider nur belächelt und bis zu unserer Abfahrt nicht Behoben.


Gastronomie

3.0

Man sollte das Hotel wirklich nur mit Frühstück buchen. Das ist wirklich gut und sehr vielfältig. Das Abendessen war nicht so toll. Hat uns persönlich nicht so gefallen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wegen der guten Lage kann man vom Hotel aus viel unternehmen. Auch die Marina ist sehr schön und sauber. Man kann dort überall was Essen und trinken. War bislang einer der besten Orte auf den Kanaren die Wir gesehen haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ursula (51-55)

November 2018

Schönes Hotel nahe der Marina

5.0/6

Ruhiges Domizil mit tollem Ausblick auf die Marina. Schöne Anlage im Pueblostil. Empfehlenswert für Erwachsene die Buchung im Adults Club. Hier gibt's einige zusätzliche Extras wie z.B. Bedienung beim Frühstück, Nachmittagstee/Kaffee, Sekt usw. mit Gebäck, Pralinen, Sandwiches etc. und Open Bar ab 19 Uhr mit Markengetränkes aller Art zur freien Bedienung. Natürlich gibt es auch einen separaten Poolbereich mit Liegen und schönem Ausblick auf Fuerteventura.


Umgebung

5.0

Vom Hotel aus sind alle Ziele problemlos zu erreichen. Wer die Insel erkunden möchte und sich nur ungern von Busunternehmern hetzen lässt, sollte das auf eigene Faust machen. Ein Mietwagen ist hierbei von Vorteil. Die Insel ist überschaubar. In wenig mehr als einer Stunde kommt man bis in den Norden zum Mirador del Rio. Und es gibt gute Reiseführer in Buchform. Absolut sehenswert sind immer noch alle Objekte und Häuser, an denen Cesar Manrique mitgewirkt hat, der Timafaya Nationalpark, La Geria


Zimmer

5.0

Super ausgestattet. Im Bad des Adults Club sind alle Annehmlichkeiten vorhanden. Shampoo, Duschgel, Bodylotion, Kamm, Zahnbürste, Zahnpasta, Rasierset, Badesalz etc. Angenehm auch das separate WC mit Bidet. Im Zimmer gibt's einen Wasserkocher und Tee & Kaffee. Die Betten sind sehr bequem, das Zimmer ist angenehm gross. Die Sitzgelegenheiten auf dem Balkon könnten bei 5 Sternen eine Sitzauflage vertragen, dafür ein Punkt Abzug.


Service

4.0

Alle Mitarbeiter von Zimmermädchen über die Bedienung im Restaurant bis zur Rezeption waren vorbildlich freundlich und hilfsbereit. An einem Tag kam im beim Frühstück im Adults Club Stress auf - eine Reisegruppe war zusätzlich zu bedienen, aber anscheinend wurde vergessen, das Personal aufzustocken. An den anderen Tagen lief alles problemlos. Schade: auf unsere Reklamation über den defekten Duschkopf erfolgte keine Reparatur, obwohl dies in Aussicht gestellt wurde.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück im Adults Club erfolgte mit Bedienung am Tisch, daneben konnte man sich an einem Büffet zusätzlich frei bedienen. Grundsätzlich bemühte man sich, alle Wünsche zu erfüllen, auch wenn etwas nicht auf der Karte stand oder auf dem Büffet war. Leider sitzt man im Adults Club nicht besonders schön beim Frühstück, das Restaurant hat keinen schönen Blick nach draußen, sondern Kellercharakter. Das könnte man sicherlich ändern. Schließlich bezahlt man ja auch einen Aufpreis für den Club.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir haben nicht alle Angebote genutzt, deswegen können wir nur den Poolbereich im Adults Club beurteilen. Es sind einige balinesische Betten vorhanden und Liegen in ausreichender Zahl. "Badetuchreservierung" der Liegen ist selten. Entertainment am Pool gibt's nicht. Aber eine Bar. Man hat einen schönen Ausblick auf Fuerteventura. Der Pool ist nicht sehr tief, worauf man beim Schwimmen aufpassen muss. Ausserdem ist der Poolbereich im Adults Club nicht besonders ansprechend gestaltet. Es fehlt j


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lutz (56-60)

November 2018

Der Vulkan von Playa Blanca

5.0/6

Der Name ist Programm - sehr stylisches und extravagant eingerichtetes Hotel - tolles Interieur - innen und außen ( da besonders bei Nacht ) = Überraschung


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lars (31-35)

November 2018

Ruhiges Hotel für Erwachsene mit grandioser Anlage

6.0/6

Das Hotel eignet sich hervorragend für Leute, die ihre Ruhe in einer super tollen Gegend und einer wirklich schicken Hotelanlage suchen. Für Urlauber, welche sich ein Erlebnishotel wünschen oder nach viel Unterhaltung suchen, ist es aber eher ungeeignet.


Umgebung

6.0

Man müsste eigentlich 10 Sterne geben. Das Hafengebiet Marina Rubicon mit dem Hotel davor ist einzigartig schön gelegen und ein wahrer Traum. Mehr kann man dazu nicht sagen. Ihr könnt dazu auch ein paar Bilder von uns ansehen. Es gibt genügend Restaurants, Bars und Shops (und ein Einkaufszentrum nur 5min Laufweg weg, was gut in die Umgebung passt und nicht optisch stört) sowie einen HyperDino Markt. Preise sind teils aber hoch (z.B. Flasche Haarspray 5,70 Euro?), teils normal. Wie auch im Hotel


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer 586 (Zimmer unter dem Volcan Club, nur keinen Zugang zum Club, da das eigentlich für uns vorgesehene Zimmer irrtümlich belegt war) und das Zimmer war echt schön. Wir hatten es zur Südseite heraus und konnten über einen niedlichen Vulkangarten Fuerteventura sehen, hatten also auch Minimeerblick, obwohl urspünglich nicht gebucht. Zimmer und Bad waren wirklich sauber, Bett (2m breit) wunderbar. Natürlich gibt es auch im Volcan Lanzarote die typischen "Ecken und Kanten" der südlich


Service

5.0

Da unser Zimmer irrtümlich nicht zur Verfügung Stand (Zi 408), hat man sich sehr bemüht, trotz fast voller Auslastung ein anderes Zimmer zu besorgen, was dann auch mit dem Zi 586 geklappt hat. Im Prinzip haben wir ein besseres Zimmer erhalten, mit dem wir auch voll und ganz zufrieden waren (man muss nur ab und zu lüften, es ist halt etwas anderes als die trockene kalte Luft in Deutschland). Die Zimmermädels waren alle nett und diejenigen, die für unser Zimmer zuständig waren, haben es auch orde


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht (sind abends immer essen gegangen) und das Frühstück war insgesamt okay. Schön gesessen hat es sich direkt über dem großen "Pool" an der Fensterfrontseite. Natürlich ist Frühstück immer und überall etwas wuseliger. Das ist aber halt so. Das Büffet an sich war okay, alles an Wurst, Käse, Fisch etc. war auf Kühlplatten serviert, sodass man sich keine Sorgen machen brauchte. Wir fanden auch, dass sich das Personal bemüht hatte, leere Platten aufzufüllen. Die Abwechs


Sport & Unterhaltung

5.0

In unmittelbarer Umgebung gibt es eine Minigolfanlage, Tennisplätze, im Hotel selbst einen Fitnessraum und Spa-Bereich, ansonsten kann man vom Rubicon-Hafen aus mit Booten z.B. zu den Papagayo-Stränden tuckern (aber Achtung, am besten nur von Montag-Donnerstag, da ansonsten überfüllt) oder kleine Ausflüge unternehmen. Wirklich empfehlenswert ist es, sich z.B. bei Cicar ein Auto vorher aus Deutschland aus zu mieten (super Preise, 2. Fahrer inkl., Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, GÜNSTIG!...einfa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (56-60)

November 2018

Genau hinschauen, welche Kategorie man bucht!

5.0/6

gepflegte, weitläufige Anlage - immer wieder eine Reise wert, trotz Ausbuchung war die Anlage nicht überlaufen - die Atmosphäre ist ruhig, keine aufdringliche Animation.


Umgebung

6.0

ruhige Lage am Yachthafen


Zimmer

5.0

Achtung bei der Buchung - lassen Sie sich nicht verleiten im Bereich der Standardzimmer ein teureres Zimmer mit Gartenblick buchen. Das Hotel bietet nur Standardzimmer und Premium-Class-Zimmer an. Es gibt keinen Unterschied zwischen Sparangebotzimmer und Zimmer mit Gartenblick. Lediglich die Reiseveranstalter unterscheiden hier - also immer die günstigere Variante buchen, außer man möchte wirklich in dem abgeschlossenen Premium-Class-Bereich unterkommen.


Service

5.0

sehr zuvorkommend, leider manchmal nicht gut ausgebildet - dies wird aber durch Freundlichkeit wett gemacht.


Gastronomie

5.0

können wir nicht beurteilen - das Frühstücksbuffet ist jedoch sehr reichhaltig.


Sport & Unterhaltung

4.0

haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute Christel ()

November 2018

Empfehlenswertes Hotel mit gutem Service

6.0/6

Gepflegtes architektonisch hervorragendes Hotel Ganz ruhige Lage. Saubere Anlage und Zimmer. Freundliches Personal. Ich fühlte mich sehr wohl und gut aufgehoben.Das Sport-/Gymn.Programm könnte noch ausgebaut werden. Da es nah an der Marina liegt, ist zu überlegen, nur mit Frühstück zu buchen, da es viele Restaurants in absoluter Nähe gibt.


Umgebung

Fahrt zum Hotel verlief zügig.Ausflüge hatte ich separat von zuhause aus über das Internet gebucht


Zimmer

Sehr schön eingerichtetes gemütliches großes Zimmer mit Terrasse.Sehr sauber, guter Zimmerservice. Das Inventar nicht neu, aber einwandfrei und gepflegt.


Service

Nicht bewertet

Sehr aufmerksamer Service


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Qualität der Zutaten war gut Jedoch sollte an der Schmackhaftigkeit und dem Einsatz von Gewürzen gearbeitet werden. Gekochtes Gemüse war auch nicht lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frau (51-55)

November 2018

Nicht zu empfehlen, Preise nicht gerechtfertigt!

3.0/6

Charmantes Hotel im romantischen Baustil......mehr nicht! Keine 5 Sterne verdient....Einiges ist schon in die Jahre gekommen.


Umgebung

4.0

Mietet euch unbedingt ein Auto, wenn ihr etwas von der Insel sehen wollt. Habe leider meinen Führerschein vergessen. Die Busstation ist etwa 3 km zu Fuss in Playa Blanca. Selbst ein Fahrrad mieten kostet mind. 15,00 EUR pro Tag (beim Hotel).


Zimmer

4.0

Sind okey und sauber.


Service

3.0

Wenn man kein Englisch kann, ist man etwas aufgeschmissen. Zumal von der Reiseleitung niemand zu sehen war. Ich hatte bei Neckermann (Th. Cook) über Check24 gebucht....kein Begrüßungs- u. Informationsgespräch. Ich denke da spart aber das Hotel selbst. Auch Informationsmaterial ...nix auf Deutsch zu finden. Begrüsst wird man auch nicht....man wird auf der Strasse abgesetzt und nicht vorm Hotel wie sich das gehört. Suche bitte den Eingang des Hotels selbst. Bei der Abholung das gleiche, renne mit


Gastronomie

3.0

Frühstück war ganz okey. Jedoch hatten viele Gäste empfohlen das Abendessen (HP) nicht mitzubuchen, da das Essen nicht gut sein soll. Ich hatte HP vor Ort nachgebucht, aber ich war auch sehr enttäuscht. Nicht nur, dass das Essen nicht schmeckte, es war dazu meistens auch lauwarm. Und das man zum Essen selbst nur das Wasser noch zahlen muss, ist für ein 5 Sternehotel eine Unverschämtheit und beschäment (Tischwein und Wasser gehören meiner Meinung einfach dazu bei 5 Sterne). Das habe ich auf meine


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

Oktober 2018

Ruhig gelegenes Hotel mit tollem Ausblick

5.0/6

Sehr schöne Anlage, leider nicht für gehbehindert geeignet. Viele gefährliche Treppen teils ohne Handlauf und Festhaltemöglichkeiten. Ansonsten freundliches und nettes Personal und gepflegte Anlage!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

Oktober 2018

Tolles Urlaubshotel.

6.0/6

Tolles Urlaubshotel, ideale Lage zu Papagayo- Straenden und gehobenem Einkauf Marina Rubicon, sehr guter Service, hervorragendes Essen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd und Barbara (56-60)

Oktober 2018

Sehr gute Entscheidung!

5.0/6

Eigentliche Kritikpunkte gibt es nicht. Es geht immer besser, mehr... und noch imposanter. Aber das Hotel hat in allen Anforderungen unsere Erwartungen erfüllt und sogar es Öfteren übertroffen. Auch Lanzarote, das nahe Umfeld, das Preis-Leistungsverhältnus die Menschen ( dazu zählen wir die Touristen, die arbeitende Gruppen und die Einheimischen ) haben uns sehr positiv beeindruckt


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (61-65)

August 2018

Für uns 100% Weiterempfehlung!

6.0/6

Wir waren vom 17.08.-31.08.2018 zu Gast in diesem Hotel. Es war einfach Spitze. Da wir das Hotel bzw. Lanzerote bisher gar nicht kannten, war das für uns ein Experiment. Eines das sich wirklich gelohnt hat. Danke allen die dort arbeiten und immer für uns da waren. Wie versprochen, wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

ohne Worte


Zimmer

6.0

super sauber und vor allen Dingen immer so das man das Gefühl, jeden Tag neu an zukommen, so sauber und ordentlich war es immer.


Service

6.0

egal welcher Wunsch und welche Frage, es wurde immer alles geklärt.


Gastronomie

6.0

die Freundlichkeit war echt und immer ohne Hintergedanken. (wir kennen andere Geschichten) es gibt Leute die geschrieben haben, das Essen naja. wir sind sehr skeptisch was Essen betrifft, aber hier gabs nichts zu meckern. für jeden Geschmack war was da und wenn man die Köche auch bemerkt und gegrüßt hat, dann haben Sie dir die Wünsche von den Lippen abgelesen. das betrifft aber auch das gesamte Servicepersonal.


Sport & Unterhaltung

6.0

wir haben leider nicht alles abdecken können.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

August 2018

Urlaub im Vulkan

5.0/6

Nettes und ruhiges Hotel mit schöner Hotelanlage in direkter Nähe zum Hafen "Marina Rubicón", abseits des Trubels von Playa Blanca.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (51-55)

Juni 2018

Sehr gutes Hotel - unbedingt empfehlenswert!

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage, freundliches Personal, mehrere Pools zur Auswahl, gutes Frühstücksbuffet. Alles in allem unbedingt empfehlenswert!


Umgebung

5.0

Zum richtigen Strand sind es einige Kilometer


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (19-25)

Juni 2018

Sehr schönes Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit großen Pools. Zimmer waren sehr sauber. Freundliches Personal. Sehr großes Frühstücksbuffet. Ruhige Lage, wenn auch ein Stück außerhalb von Playa Blanca.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

WOLFGANG (66-70)

Mai 2018

Beste Lage mit vielfältigen Wohnmöglichkeiten.

6.0/6

Das Hotel ist weit verzweigt und bietet individuelle Wohnmöglichkeiten. Kein "Hotelblock"! Liegt direkt am idyllischen Hafen der Playa Blanca.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Mai 2018

wir waren nicht das letzte Mal in diesem Hotel

6.0/6

Das Hotel ist ideal für jemand, der keinen Trubel will und hat trotzdem alles (Restaurants, Supermarkt etc.) in der Nähe. Ich kann es nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt oberhalb des Hafen und ist durch die weit verzweigte Anlage am ersten Tag etwas unübersichtlich. In der Nähe befinden sich diverse Restaurants, die durch einen zusätzlichen Ausgang am unteren Ende der Anlage gut zu Fuß erreichbar sind. In der Nähe befinden sich auch einige Geschäfte und Supermärkte.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite mit eigener Terrasse und würden diese jederzeit wieder buchen. Der Schlafraum und der Wohnraum haben getrennte Klimaanlagen, so dass man die Temperatur je nach Bedarf regeln kann. Der Kleiderschrank bietet reichtlich Platz und Bügel. Das Bad ist angenehm groß und bietet viele Ablagemöglichkeiten. Lediglich der Handtuchhalter für die Duschhandtücher ist unglücklich angebracht. Man muss in die Badewanne steigen, um die Duschhandtücher aufzuhängen. Das WC ist in einem eigenen


Service

6.0

Das Personal war durchweg freundlich und serviceorientiert. Da wir keine Beschwerde hatten, können wir nicht beurteilen, wie damit umgegangen wird.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr üppig. Hier findet wirklich jeder etwas. Lediglich bei der Wurst hätten wir uns ein wenig mehr Auswahl gewünscht. Angenehm ist, dass beim Müsli Kännchen für die Milch vorhanden sind. So muss niemand mit einer Schale voll Milch zu seinem Tisch balancieren. Teilweise ist der Lärmpegel etwas hoch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben diesbezüglich nichts genutzt und können daher auch zur Qulität keine Bewertung abgeben. Es gibt verschiedene Pools, ein Fitnesstudio, einen Wellnessbereich, ein Clubhaus mit Spielen und Büchern sowie sonstige Angebote (z.B. Yoga).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven S (46-50)

April 2018

Schönes Hotel

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel, die Zimmer müssten allerdings einmal renoviert werden. Das Hotel wird viel von Engländern gebucht daher ist die Verständigung nur mit englisch bzw. spanisch möglich und das Frühstück und Abendessen auch stellenweise eher etwas für den englischen Geschmack.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regina (61-65)

April 2018

Leider sehr in die Lage gekommen.

3.0/6

Das Hotel entspricht leider nicht einem 5 Sterne Hotel. Die Anlage selber ist im großen und ganzen sehr schön. Allerdings lässt das Abendessen sehr zu wünschen übrig. Bei weitem keine 5 Sterne noch nicht mal 4.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Umgebung gut mit vielen kleinen Geschäften. Hotelanlage selbst gut mit vielen Liegen und ausreichend Platz. Das ganze wird aber geschmälert durch das Abendessen. Keine liebevolle Zusammenstellung, es gab an mehreren Tagen hintereinander immer dasselbe. Man hatte den Anschein das es vom Vortag aufgewärmt wurde Absolut kein 5 Sterne Standard.


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Evelyn (66-70)

April 2018

Nettes Hotel in schöner Lage!

5.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage und ist sehr schön, in verschiedenen Ebenen angelegt. Es entspricht aber meiner Meinung nach eher einem 4Sterne-Hotel. Leider wird das Hotel zur Zeit in der schönen Innenhalle mit dem von Cesar Manrique angelegten Garten renoviert und der ganze Bereich ist gesperrt. Die Rezeption, der Sitzbereich und die kleine Bar sind ausgelagert, was man uns leider vorher nicht mitgeteilt hat.


Umgebung

6.0

Die Fahrt mit dem Bus vom Flughafen zum Hotel betrug ca. 1 Stunde


Zimmer

4.0

Leider wird das Hotel zur Zeit in der schönen Innenhalle mit dem von Cesar Manrique angelegten Garten renoviert und der ganze Bereich ist gesperrt, was man uns leider vorher nicht mitgeteilt hat. Dies hatte zur Folge, dass man den Bar-Bereich mit Livemusik nach außen verlagert hat. Genau unter diesem Barbereich lag unser Zimmer. Ab 22 Uhr wurden Tische und Stühle verschoben und die Sängerin begann laut zu singen. Dieses verursachte einen erheblichen Lärm, der uns bis weit in die Nacht nicht schl


Service

3.0

Der Umzug hat sich leider sehr hingezogen. Wir durften keine Handynummer hinterlassen, so dass wir immer selber an der Rezeption nachfragen mussten, wann wir endlich umziehen können.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist nett angelegt und wird auch jeden Tag gut gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

April 2018

Tolles Hotel, aber nur noch mit Frühstück buchen!

5.0/6

Die Lage an der Marina Rubicon ist 1A.! Das Hotel ist wunderbar unregelmäßig angelegt. Nach unsere Ankunft in der entäuschenden Juniorsuite Nr. 453 ohne Terrasse nur mit kanarischem Balkon überhalb der Küchenabluft wurde uns noch am gleichen Tag ein Upgrade ohne Aufpreis in eine wunderbare Suite Nr. 208 angeboten, mit Traumhaftem Ausblick über den Segelhafen und die ganze Bucht, ein großes Dankeschön an das Rezeptionsteam und die Direktion!! Super schöne Poolanlanlage mit genügend Liegen und kleinen windgeschützten Buchten. Der große Pool ist natürlich kalt, die anderen angenehm temperiert. Das einzige was nicht so passt ist das Abendbuffet bei der Halbpension. Die meisten Speisen in den Chafing Dishes sind lauwarm und die Auswahl an Beilagen begrenzt sich auf Pommes und Kartoffeln. Dafür sind allerdings die Vorspeisen und Salate sehr abwechslungsreich und schmackhaft, nur die Hauptspeisen passen so gar nicht zum gepflegten Hotel. Nette Hotelbar mit Aussenbereich, der allerdings wegen des 10 Tage anhaltenden Windes nicht genutzt werden konnte. Ein Manko: Wenn man genau hinsieht dann entdeckt man, dass die gebrauchten Kaffeelöffel zum Frühstück in Plastikbechern gesammelt werden mit Wasser drin was aussieht wie reingespuckt, dann werden sie dort rausgenommen und mit einer Serviette kurz poliert und wieder eingedeckt. Das war ekelhaft, und sollte im 5 Sterne Hotel nicht so gehandhabt werden! Ich habe mir Kaffelöffel besorgt und unter dem kochenden Wasser kurz selber gespült. Da vor dem Hotel so viele gute Restaurants sind sollte man wirklich nur mit Frühstück buchen, der Aufpreis zur HP war lächerlich gering, aber immer dort essen macht nicht wirklich Spaß.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Riesiges Badezimmer in der Suite mit Wanne, Dusche, Doppelwaschtisch. WC und Bidet befinden sich getrennt. Duschgel, Shampoo, Conditioner und Bodylotion von Bulgarien!!! Allein deswegen würde ich dort schon buchen. Riesen Terrasse, großes Schlafzimmer, kleiner Wohnraum mit Schlafcouch für die Tochter. Lage direkt mit Blick auf die Marina und am oberen Poolbereich


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Auf den Geschmack von Engländern ausgerichtet, verkochter Fisch mit Pommes gabs leider immer, Fleischgerichte a-la-Minute, aber leider ungewürzt und meist kalt, außerdem lange Warteschlange bei den Hauptgerichten, das muss man sich bei dem Preis nicht antun, lieber etwas Geld extra mitnehmen und abends in die umliegenden Restaurants gehen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennis, Muckibude, und Squashcourt vorhanden, alles gut


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bea (41-45)

April 2018

Schönes Hotel für ruhesuchende ab vom Zentrum

6.0/6

Das Hotel ist schön und Zentral über dem Rubicon Hafen gelegen, wo es zahlreiche Restaurants hat. Es hat eine sehr schöne gepflegte Anlage mit vielen Pflanzen und auch einem kleinen Spielplatz. Das schönste sind aber die großen und schönangelte (zum Teil) geheizte Poole. Die Zimmer sind normaler Standard. Das Frühstück lässt keinen Wunsch offen und hat für jeden Geschmack etwas. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Die Lage ist gut zum Hafen aber ca 1 km weit von Playa Blanca Zentrum und auch zum Strand. Es gibt keine Möglichkeit in kurzer Zeit zu einem Strand zu gelangen. Ist ist ein reines Ferienanlage Hotel mit vielen Pools. Es ist ein paar wenige Schritte vom Rubicon Hafen entfernt, was sehr schön ist! Die Fahrt vom Flughafen ins Hotel dauert ca 30 min.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist eigentlich ok, nur hatten wir auch unsere zwei Kinder dabei. Es wurde ein altes zweier Sofa für unsere 12 jährige Tochter geöffnet zum schlafen. Darauf war eine dünne und alte „Matte“ und das Sofa quietschte bei der kleinsten Bewegung. Das geht gar nicht, man gibt ja auch bei der reservation an dass ein 12 jähriger Teenager dabei ist. Und so eine Matte in einem 5 Stern Hotel find ich eine Zumutung. Wir bekamen dann ein normales 90er Bett mit guter Matratze. Wieso nicht von Anfang


Service

5.0

Das Bett wurde dann umgehend gewechselt, nach meiner Reklamation.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist toll!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

März 2018

Entspanntes Hotel

6.0/6

Sehr gute Lage und gepflegte Anlage. Zimmer erst ab 15.00 Uhr trotz bekannt früher Anreise. Teilweise Wartezeiten an der Rezeption. Alles in allem sehr gute Hotelanlage.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

März 2018

Kein Tanz auf dem Vulkan, sondern eine Empfehlung

5.0/6

Von der Architektur her sehr gelungenes Hotel in sehr guter, ruhiger Lage an der Marina mit sehr freundlichem Personal und einem tollen Frühstücksbuffet. Reisezweck (Erholung) erfüllt!!!


Umgebung

6.0

TOP: an der Marina Rubicon mit zahlreichen Geschäften und Restaurants, Tip: Harbour View!!! zur Playa Dorada sind es 15 Minuten zu Fuß, die selbe Zeit wird mit dem Auto zum Erreichen der Papagayo-Strände benötigt


Zimmer

4.0

etwas in die Jahre gekommen, insbesondere die Bäder; hier wäre es sinnig, bei der nächsten Renovierung bodengleiche große Duschen einzubauen anstelle der derzeitigen Badewannen. Duschen sind hygienischer und leichter zugänglich; Trocknungsmöglichkeit für Badesachen auf dem Balkon fehlt


Service

6.0

Sehr nettes, hilfsbereites, mehrsprachiges Personal, das sofort reagiert und Lösungen nicht nur sucht, sondern auch findet! TOP!


Gastronomie

6.0

Buchung nur mit Frühstück; Frühstücksbuffet war exzellent mit allem was man für einen erfolgreichen Start in den Tag benötigt einschließlich einem netten Lächeln der Servicekräfte; TOP!


Sport & Unterhaltung

6.0

alles da, 3 Außenpools, Spa, Gym, genügend Liegeplätzeetc, auch hier alles TOP!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilse (51-55)

Januar 2018

Lanzarote im Winter mit Sonne und Schatten

4.0/6

Gute Lage in der Nähe vom Hafen, 25min zu Fuß nach Playa Blanca. Die beliebten Papagayo Strände sind zu Fuß auch noch erreichbar. Der beheizte Pool war leider nur auf 23 Grad beheizt. Für meine Begriffe ist das für ein 5 Sterne Hotel in der Hauptsaison zwischen Weichnachten und 7.01. etwas zu wenig. Da sollten 24-25 Grad schon drin sein.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, direkt zum Hafen. Strände und Ortschaft sind zu Fuß noch erreichbar. Anfahrt vom Flughafen ca. 1h incl. Zwischenstopps an anderen Hotels.


Zimmer

5.0

Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind jedoch schön geräumig. Bei einigen bewölkten Tagen war uns das Zimmer zu kalt und die Heizung ging tagsüber nicht wirklich.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sehr gute Fleischqualität, leider ist der Livegrill nicht heiß genug, so dass "well done" so gut wie unmöglich war. Dank der guten Fleischqualität konnte man jedoch bedenkenlos auch das max. medium gegrillte Fleisch bedenkenlos essen. Insgesamt waren wir mit dem Essen sehr zufrieden. Besonders gut war das Italienische Spezialitätenrestaurant, dass man ab einer Woche Urlaub je Woche einmal ohne Aufpreis besuchen darf.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Januar 2018

Tolles Hotel

6.0/6

Wir hatten einen sehr entspannten Urlaub. Das Hotel ist sehr angenehm, die Zimmer sind geräumig und die Kingsize Betten toll. Das Frühstücksbufett ist mehr als ausr ichnd und für jeden Geschmack etwas dabei.Wir kommen jederzeit gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Der Außenpool war sehr gepflegt, aber zu kalt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edwin (66-70)

Januar 2018

Zum dritte mal im Hotel. Gerne wiederkommen

6.0/6

Architectuur, personal und essen ist klasse! Die Lage ist fantastisch angelegt mit swimmingpools und bars wo man den ganzen Tag verbleiben kann.


Umgebung

6.0

Alles gut zu laufen. Hafen in der Nähe mit zwei mal die Woche markt


Zimmer

6.0

Grosse Zimmer


Service

6.0

Personal sehr nett und behilfsam


Gastronomie

6.0

Essen ist frisch und von gute kwalität


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag entertainment


Hotel

6.0

Bewertung lesen

sascha (41-45)

Januar 2018

TOP

6.0/6

Sehr schöne große Anlage. Wir hatten nur ein "Sparzimmer" doch selbst dieses war sehr schön und super ausgestattet. Es gibt keinen Grund zum Meckern alles TOP


Umgebung

6.0

super gelegen mit vielen Shopping und Essens Möglichkeiten


Zimmer

6.0

TOP


Service

6.0

Zum Geburtstag eine Flasche Sekt


Gastronomie

6.0

super Auswahl und Ambiente


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (56-60)

Januar 2018

Auch beim 2. Aufenthalt toll!

6.0/6

Sehr schöne, interessant gestaltete Anlage, großzügige Zimmer, guter Service. War zum zweiten mal in diesem Hotel. Sehr zu empfehlen..


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Joachim (61-65)

Januar 2018

Gutes Hotel in günstiger Lage für Selbstversorger

5.0/6

Das Hotel bietet eine hervorragende Möglichkeit, eine recht ausgeprägte Restaurantszene fußläufig zu erreichen und ist deshalb vor allem für Leute geeignet, die gern allabendlich außerhalb des Hotels essen gehen.


Umgebung

5.0

nahe des sehr langen Promenadenwegs, des hübschen Yachthafens und vielen Restaurants. Auch einige recht ordentliche Strände sind zu Fuß (2-3 km) oder mit dem Auto/Bus kurzfristig zu erreichen. Wanderfreunde sollten sich auf jeden Fall einen Mietwagen buchen, da viele Einstiege in gute Wander-Rundwege in ca. 20 - 50 km Entfernung vom Hotel liegen.


Zimmer

5.0

Groß und geräumig, gute Betten, Safe, Balkon oder Terrasse nicht unbedingt zu jeder Jahreszeit sonnig. Gutes Fersehgerät und kleiner Kühlschrank, der erfreulicherweise nicht gefüllt und daher für eigene Getränke verfügbar war.


Service

4.0

Allgemein unaufdringlich und angemessen, wenn auch das Zimmermädchen offensichtlich meist ihr Wischtuch vergessen hatte. Dafür hat sie mir ohne Aufforderung einen Aschenbecher auf den Balkon gestellt obwohl das Rauchen auch dort eigentlich nicht gestattet ist.


Gastronomie

5.0

Kann ich nur zum Frühstück beurteilen, das eigentlich keine Wünsche offen ließ. Einen Mini-Abzug muss ich lediglich für die zwar nicht laute, dafür aber blecherne und quäkende Begleitmusik erteilen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kann ich kaum beurteilen, da ich diese Angebote nie wahrnehme. Hielt sich aber m.E. ohnehin in engen Grenzen. Die Pools sind sichtbar ein wenig in die Jahre gekommen, waren aber wohl sauber. Fitness und Wellness-Bereich sah ordentlich und einladend aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Lobby
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Gastro
Sonstiges
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Lobby
Lobby
Außenansicht
Ausblick
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Pool
Pool
Lobby
Außenansicht
Sonstiges
Pool
Pool
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Lobby
Pool
Pool
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Pool
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Pool
Strand
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Garten
Außenansicht
Pool
Pool
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer