Tikehau Pearl Beach Resort

Tikehau Pearl Beach Resort

Ort: Tikehau

71%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Balazs (31-35)

Februar 2019

Immer weiterempfehlbar

6.0/6

Hotel war super,die Angestellten sind nett ,freundlich.Unsere Suite war unglaublich!Ich kann Sie immer und immer weiter empfehlen!!!:)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ken (31-35)

Oktober 2018

Toll. Traumhaft.

6.0/6

Super abgelegen! Das Hotel in traumhafter Lage! Zimmer auf dem Wasser sind toll! Negativ: Wasser kostet 5€, Abendessen zu teuer für was angeboten wird.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carole (31-35)

Oktober 2018

Tolle Anlage

6.0/6

Nur 5 minuten per schiff vom flughafen entfernt. Sehr schöne Lage und Anlage. Insgesamt traumhaft. Ich würde bungalow auf dem wasser wieder buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Gerd (51-55)

September 2018

Tikehau - ein Paradies am Ende der Welt

6.0/6

Die kleine Hotelanlage liegt in einem eines Palmenhain auf einem Motu des Ringatolls Tikehau inmitten der Tuamotus. Es bietet sehr viel Ruhe und Entspannung in absoluter Abgeschiedenheit.


Umgebung

6.0

Die Lage ist unbeschreiblich. - Natur pur.


Zimmer

6.0

Das Hotel bietet Overwater-Bungalows, kleine Strand-Bungalows und eine riesige Strandvilla mit Pool.


Service

6.0

Der Service ist einem 4-Sterne-Resort angemessen. Die Zimmer sind sehr sauber und das Personal immer zuvorkommend freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Hotel bietet eine abwechslungsreiche Auswahl an Gerichten. Hier findet jeder Gast etwas nach seinem Geschmack. Zu empfehlen sind die fangfrischen Fischgerichte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Naturliebhaber findet hier alles, was das Herz begehrt. Zu empfehlen ist ein Ausflug zur Vogelinsel. Die Unterwasserwelt kann schnorchelnd oder mit der vor Ort ansässigen Tauchbasis bestaunt werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

August 2018

Tikehau - Himmel auf Erden

6.0/6

Das Resort ist in puncto Abgeschiedenheit kaum zu übertreffen. Es liegt hierfür jedoch im Mittelpunkt noch relativ unberührter Natur. Das ideale Resort zu entspannen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt völlig abgeschieden auf einer kleinen Insel des Atolls Tikehau. Es ist wunderschön in die Natur integriert.


Zimmer

6.0

Das Hotel bietet Overwater- und Strand-Bungalows mit lokalem Ambiente.


Service

6.0

Das Personal ist stets aufmerksam, freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Die Küche ist gut. Der Fisch hatte es mit angetan; - weil täglich frisch aus dem Meer.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen und Schnorcheln stehen im Mittelpunkt. Aber auch über Wasser ist wird viel Natur geboten. Mit dem Boot geht´s zu entlegenen Vogelinsel.Einfach paradiesisch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steven (26-30)

Juli 2018

Völlig überteuert

3.0/6

Ist das einzige Hotel vor Ort und das wissen die Betreiber. Der Bootstransfer war im Vergleich zu Bora Bora unterirdisch aber ähnlich teuer. Das essen furchtbar. Allein der Strandbungalow war ganz ok aber den Preis viel zu teuer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patricia (26-30)

Juli 2018

Das Geld nicht wert

3.0/6

völlig überteuer für das was man bekommt. wer vorher auf Bora Bora war, wird hier enttäuscht. mehrere hundert Euro für ein Strandbungalow. Das Essen war furchtbar. In Summe nicht zu empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Fabienne (36-40)

Mai 2017

Enttäuschend

2.0/6

Die Anlage ist paradiesisch gelegen. Die Meeres- und Land-Fauna sind traumhaft. Leider müssen wir hier mit dem Lob stoppen – Der Service des Resorts ist mangelhaft, die Qualität im Restaurant nur genügend und die Infrastruktur nur Ok. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt unseres Erachtens definitiv nicht.


Umgebung

5.0

Auf unserer 8-wöchigen Rundreise durch die Südsee, haben wir aufgrund guter Referenzen u.a. auf TripAdvisor, dass Tikehau Pearl Beach Resort gebucht. Leider stimmen unsere Erfahrung nach 5 Nächten nicht mit den positiven Berichten überein. Viele Gäste haben geschwärmt, aber wir glauben den Grund der positiven Berichte zu kennen. Wir konnten vielfach beobachten wie Gäste nach 1 bis 2 Tagen wieder abgereist sind. Bei dieser kurzen Aufenthaltsdauer kann man getrost sagen, dass es gut ist, aber wenn


Zimmer

3.0

Nebst dem üblichen Zubehör (Badekappen, Zahnbürsten, Rasierer etc.) gab es zwei (2) Nespresso-Kapseln sowie ein ½ Liter Wasser. Das war es dann aber auch schon mit Service. Als wir am zweiten Morgen gefragt haben, warum die Kaffee-Kapseln und Wasser nicht nachgefüllt wurden, erhielten wir die Antwort, dass es dies nur 1x bei der Ankunft gibt. Ansonsten müsse man zahlen. Uns bleibt nur zu sagen: „beschämend“. Wenn man 2 Kapseln, 1 Flasche Wasser und je 2 Soft-Drinks pro Tag kalkulieren würde, kom


Service

1.0

Auf der Reise mussten wir lernen, dass die Tahitianer eher gemütlich unterwegs sind. Wir denken jedoch, wenn man 1'000 Euro/Dollar pro Nacht bezahlt, dass man einen gewissen Service vom Personal erwarten darf. Die Mitarbeitenden im Pearl Beach Resort machten jedenfalls oft einen unmotivierten Eindruck. Wir haben auch den Eindruck erhalten, dass man als französisch sprechender Gast bevorzugt behandelt wird. Am Abreisetag haben wir zum Beispiel angefragt, ob wir bis zum Abholzeitpunkt (13.00 Uhr)


Gastronomie

2.0

Im Preis (Overwater Suite - bestmögliche Kategorie!) war nur das Frühstück inbegriffen. Da das Resort wirklich abgelegen ist, kann man nur im ansässigen Resort essen gehen. Die Menükarte ist klein und bietet nach einem 4-5-tägigen Aufenthalt nicht mehr viel Abwechslung. Das Essen ist durchschnittlich. Ich habe in abgelegenen Berghütten in Europa, die ähnlich schwierige Bedingungen hatte, viel günstiger und besser gegessen. Klar hätte man Halb- oder Vollpension buchen können, aber dann stimmt das


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Uli (41-45)

März 2017

Paradiesische Inseln Natur pur! Service perfekt!

4.0/6

Es ist langsam in die Jahre gekommen , aber aktuell werden Verschönerungsarbeiten und Renovierungsarbeiten vorgenommen.


Umgebung

6.0

Vom Airport mit dem Boot sind es 10 min zum Hotel. Die Lage ist paradiesisch - man kann noch mehrere kleinere Inseln erkunden. Natur pur - und das zu Fuß.


Zimmer

4.0

Die Overwater Bungalows haben eine sensationelle Lage - vor allem sind es sind nicht zu viele. Allerdings die Ausstattung könnte besser sein. Aber grundsätzlich war alles ok.


Service

6.0

Perfekt ! Tolle Mitarbeiter ! Massage 1h 110 Euro


Gastronomie

5.0

Sehr gut aber wirklich zu teuer ! Abendessen für 2 mit Vorspeise und Getränk 80 Euro


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt. Für schnorcheln ist alles da..


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annika (41-45)

März 2017

Schöne Insel, schöne Bungalows

5.0/6

Einziges 4-Sterne Hotel auf der Insel, Service unbeständig gut, Sauberkeit ok, könnte teilweise besser sein, kein W-Lan im Zimmer, nur am Pool und an der Rezeption


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Madame Etoile (51-55)

November 2015

Rosa Sand und schnorcheln ab dem OWB

5.0/6

Wohl eine der schönsten OWB Suiten in FP. Sehr grosszügig mit einer riesigen Terasse und Leiter direkt in's Wasser zum schnorcheln optimal.


Umgebung

6.0

Nicht alle OWB haben direkten zugang zum Wasser. Es gibt OWB und OWB Suiten, verschiedene Preisklassen. Bei den Suiten kann man gleich loschnorcheln. Haie und Korallenfische. Je nach Strömung sehr klar oder eben weniger. In der Nacht sah man Mantas. Super


Zimmer

6.0

OWB Suiten: Sehr schöne Zimmer mit Badewanne und grosser Dusche, WC mit Türe. Nespresso Maschine. Super Terasse mit Liegen und Tisch, den man auch bei Regen benützen kann, da er ein Palm Dach hat. Aussendusche Mositonetz über dem Bett.


Service

4.0

Man braucht manchmal etwas Geduld, sei es in der Rezeption oder im Restaurant. Freundlich sind alle Mitarbeiter.


Gastronomie

4.0

Von Top bis Flop. Bleibt man mehrere Tage erscheint die Karte etwas klein. Man kann aber ohne Probleme darum bitten ein weiteren Menu Vorschlag zu erhalten. Fische können super gekocht sein, aber manchmal auch sehr trocken. Frühstücksbüffet ist eher einfach und oft schnell leer, Nachschub lässt manchmal sehr lange auf sich warten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

Juni 2015

Ein wunderschoenes Hotel im Paradies.

5.3/6

Ein wunderschoenes, ruhig gelegenes Hotel. Perfekt zum Entspannen, am Strand liegen oder Tauchen. Suedseeidylle pur!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Madame Etoile (51-55)

November 2014

Schnorcheln mit Haien

5.0/6

sehr abgeschieden im Tuamotu Atoll. Kleine Motus mit dem Kanu besuchen, Schnorcheln vom einem der schönsten Oberwasser Suiten der Südsee aus. Tolle Terrasse.


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen, mit Auto und Boot. Sehr abgeschieden, ausser diesem Hotel kann man nirgends essen gehen am Abend. evt. einen Ausflug in's ort mit Boot machen, noch sehr verschlafen und ruhig. Rosa Sand


Zimmer

6.0

wunderschöne OWB Suiten, mit Klimaanlage und riesiger Terrasse. Grosse Badewanne und begehbare Dusche, abgetrenntes WC. Auf der Terrasse hat es zwei Liegen und einen gedeckten Sitzplatz, von wo man Haie sehen kann. Nespresso Maschine


Service

3.0

manchmal etwas unmotiviert und slow. aber immer freundlich. Sehr oft wird etwas repariert, wasser abgestellt, Wege gesperrt oder es geht was nicht, was dann Tage dauert. z. B. Kühlschrank


Gastronomie

4.0

einen Abend super, der nächste die pure Enttäuschung. Nach der Reklamation, dann eine super Überraschung mit Blumengeschmücktem Tisch und tollem Dinner. Bleibt man einige Tage kann die Menukarte evt. etwas langweilig werden, dann unbedingt nach dem Tagesmenu fragen. Am besten schon beim Frühstück. Dies ist eher einfach und hat wenige warme Speisen, die meist leer sind. Aber es hat frische Früchte und Käse.


Sport & Unterhaltung

6.0

Direkt vor den OWB Suiten hat es schöne Korallen mit vielen Fischen. Es ziehen auch kleinere Haie hier ihre Runden. Je nach Strömung kann das Wasser klar oder leider trüb sein. Mit einer Leiter kommt man von der Wiederholtes Wort löschen ins Wasser. Ausflug mit Top Dive ist zu empfehlen, auch für Schnorchle. Mit etwas Glück sieht man Mantas. mit dem Kanu auf ein einsames Motu paddeln.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (31-35)

November 2012

Super Tage auf Tikehau

5.2/6

Das Hotel liegt sehr abgelegen auf einer kleinen Insel, die man zu Fuss in 30 Minuten umrundet hat (normaler Spaziergang). Hin kommt man nur mit einem Schnellboot, dass mehrmals täglich kostenlos mit der Hauptinsel wo der Flughafen und der einzige normale Supermarkt weit und breit ist eine Verbindung herstellt. Das Hotel selbst ist ein Traum. Ins Wasser springen, Haie, Rochen, Schildkröten und etliche andere Tiere sehen = super. Zimmer und Anlage sind ebenfall super. Preis / Leistung der Speisen und Getränke ist hingegen ein schlechter Scherz. 0,33l Bier aus der Dose ~7 Euro, Burger mit Pommes 18 Euro, Spaghetti 22 Euro usw. Da muss man schon gut Geld dabei haben.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beni & Stefi (26-30)

August 2012

WoW

5.6/6

sehr sehr schönes ruhiges Resort in pardiesischer Umgebung. Tolle Bungalows, nettes Personal jedoch wie üblich in Französisch Polynesien hat alles seinen Preis. Unbedingt zur Hauptinsel mit dem Boot fahren und dort mit dem Fahrrad um die Insel radeln.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (41-45)

Februar 2012

Die Südseeperle oder das versteckte Paradies

5.8/6

Strandurlaub vom Feinsten! Kein Massentourismus. Von allen Südseeinseln die ich bereist habe hat mir Tikehau am besten gefallen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (61-65)

März 2010

Robinson - Urlaub

4.9/6

Ein richtiger Relaxurlaub auf einem einsamen Atoll. Klein und überschaubar. Nur 30 Einheiten.Mit ein paar Schwimmzügen ist man auf einer menschenleeren Insel mit herrlichen Stränden und Sandbänken. Auch der Hotelstrand ist schön und fast leer.Viele Stammgäste, auch von Tahiti, deshalb ist die Crew etwas reserviert ,mit ein paar Brocken französisch gibt sich das aber schnell. Fruhstück und Abendessen a la cartewar gut, da wir gratis gewohnt haben(siehe meinen Tip unter PB Bora Bora) kann ich zu den anderen Preisen nichts sagen.Für uns hat sich der Aufenthalt gut amortisiert.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (31-35)

August 2007

Überteuerte Anlage

3.0/6

Überteuerte Anlage. Das Personal machte nicht den Eindruck, eine Hotel- oder Gastronomieausbildung genossen zu haben. Bei den Bungalows kommt es sehr auf den Standort an. eine nette Anlage, bei der das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmte.


Umgebung

5.0

Auf einem Motu an einem schönen Strand. Transfer nur mit dem Hoteleigenen Boot (unbedingt Transfer mitbuchen!)


Zimmer

2.0

Beach Bungalows liegen sehr schön mit Blick auf die schöne Lagune. Bei den Overwater-Bungalows hängt es sehr von der Lage ab. Die Overwater-Suites liegen schön in der Lagune, sind jedoch sehr teuer. Bei den Premium-Overwater-Bungalows kommt es darauf an, ob man Terrasse zur Lagune oder zum Riff oder gar der Insel hin hat. Der Ausblick zum Riff oder der Insel ist nicht sehr hübsch, da man auf tote Korallenstrände blickt. Die "normalen" Overwater-Bungalows zeigen alle zum Riff oder der Insel. Für


Service

2.0

Das Personal machte nicht den Eindruck, eine Hotel- oder Gastronomieausbildung genossen zu haben. Des Weiteren ließ bei einigen Mitarbeitern Freundlichkeit und Aufmerksamkeit zu wünschen übrig. Für den Zimmerpreis haben wir deutlich mehr erwartet.


Gastronomie

3.0

Qualität und Quantität sehr gut. Zu Service siehe oben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

Mai 2005

Absolute Ruhe auf Traumatoll

5.2/6

Hotelanlage mit Bungalows über Wasser und am Strand. Ca. 30 Bungalows, davon über die Hälfte overwater. Typische Architektur aus Palmholz, offenes Bad, sehr sauber und gepflegt. Hervorragendes Essen aber eher französischer, italienischer Einschlag wegen der Gästestruktur (50% Italiener). Absolutes Honeymoonhotel. Die durschnittliche Aufenthaltsdauer liegt bei 3 Tagen.


Umgebung

5.0

Gelegen auf einem schönen Atoll, 15 Minuten per Boot vom nächsten Ort mit kleinem Flugplatz (Hauptdorf des Atolls). Ausflüge mit Boot zum Radeln auf der Hauptinsel und zu Naturschutzgebieten möglich.


Zimmer

6.0

Absolute Traumzimmer mit offenem Bad, Minibar, Föhn, große Spiegel, Ventilator. Alle Zimmer mit Meerblick in die Lagune des Atolls und eigenem Strand.


Service

6.0

Absolut freundlich, herzlich und zuvorkommend. Polynesisch eben.


Gastronomie

4.0

1 Restaurant mit abendlicher Auswahl von 3 Gerichten á 3 Gängen, Preise wie in ganz Franz. Polynesien gesalzen. Nach 7 Tagen wiederholt sich das Speiseangebot, was aber da die meisten Gäste nur 3 - 4 Tage bleiben nicht schlimm ist. Snacks gibts mittags.


Sport & Unterhaltung

5.0

Super Schnorchelmöglichkeiten, Tauchbasis auf der Hotelinsel mit super Tauchspots, Kanuverleih kostenlos. Kleiner Süßwasserpool. Wunderschöner nicht überfüllter Hotelstrand!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Oktober 2001

Sehr schöne Bungalowanlage - Klein, aber fein

4.8/6

Kleines und offenes 5-Sterne Hotel mit einfacher Lobby über der Lagune, 2001 neu eröffnet. Die einzelnen Bungalows stehen direkt am Strand und sind komplett aus Holz mit offenem Badezimmer. Sehr groß und sehr schön eingerichtet - auch für Familien mit 2 Kindern sehr gut geeignet. Ca. 60 Gäste bei Vollbelegung lassen keine Hektik aufkommen. Gehört zur Pearl Beach Gruppe. Internationale Gäste aus aller Welt vor allem Amerika, Australien und Frankreich. Durch die geringe Größe des Hotels kommt man sehr leicht mit den Menschen in Kontakt. Definitiv für ruhesuchende Gäste perfekt geeignet. Preisniveau für franz. Polynesien moderat.


Umgebung

5.0

Sehr schön auf der kleinen Insel Tikehau gelegen. Ca. 2 Stunden Flug von Tahiti. Das Hotel liegt direkt zum offenen Meer und an einem Lagunenzufluss. Starke Strömung selbst für erfahrene Schwimmer und Schnorchler in Lagunenzufluss dafür aber auch viele Fische. Sehr schöner Blick vom kleinen Pool auf die Lagune. Alles sauber und gefplegt. Die Gartenanlage war noch neu und daher noch recht spärlich bewachsen.


Zimmer

6.0

Sehr schön eingerichtete große einzelstehende Bungalows komplett aus Holz mit offenem Bardezimmer im eigenem kleinen Garten. Eingerichtet mit allem was dieser Kategorie von Hotel entspricht. Alle Zimmer haben Meerblick und eine große Terasse mit Hängematte.


Service

4.0

War 2001 praktisch ganz neu und es wurde im Service definitiv noch geübt. Hatte auch einen gewissen Charme. Ist jetzt sicherlich besser. Die Mitarbeiter waren aber sehr freundlich und immer bemüht alles richtig zu machen. Es ist heute sicherlich besser, daher sind die vergebenen 4 Sterne sicher heute nicht mehr gerechtfertigt.


Gastronomie

4.5

Frühstücksbuffet. Sonst a la Carte. Ein offenes Hauptrestaurant und eine Bar. Alles war sauber aber man sah, dass noch nicht alle Accessoires an Ort und Stelle waren. Das Essen war immer gut und entsprach den Erwartungen. Die Auswahl am Abend war recht klein, wohl auch wegen der geringen Belegung. Es war aber immer für jeden etwas dabei. Die Gerichte auf der Karte waren jeden Abend verschieden.


Sport & Unterhaltung

4.5

Ruhig. Die Ausstattung entspricht dem gehobenen Anforderungen an eine 5-Sterne Haus. Keine Animation, schöne Themanabende mit einheimischen Tänzern. Etwas improvisiert aber reizend. Ruhig, Pool, Volleyball... Tauchbasis direkt am Hotel mit schönen Ausflügen. Tauchreviere nicht so spektakulär wie auf Bora Bora. Abfallender Hang in mehrere 100m Tiefe mit grauen Riffhaien - sehr beeindruckend. Die Haie kommen fast bis an die Taucher heran um dann, wenn sie merken, dass diese nicht so interessant


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Außenansicht
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Pink Sand
Sandstrand beim Pool
Vom Pier aus die Rezeption
OWB teilweise mit Treppe zum Wasser
OWB über den Korallen
Dinner
Bungalows im Garten
Steg zu den OWB Suiten
Bungalow im Garten
Gartenanlage
Unter Wasser
Blick von einem der Hotelstege
Wilkommenspräsent im Bungalow
Terrasse
Mittagessen auf der eigenen Terrasse
Ausblick Richtung Rezeption von Restaurant
Blick auf das Hotel bei der Anfahrt mit dem Boot
Strand Bungalo
Badezimmer
Strand Bungalo
Sonnenuntergang
Hotelpool
Der Strand