Hotel Garden

Hotel Garden

Ort: Siena

67%
4.7 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
3.8
Service
4.6
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Sarah (26-30)

September 2018

Tennisplatz miserabel!

2.0/6

Leider haben wir mehr von diesem Hotel erwartet. Nachdem das Zimmer geputzt wurde, hatten wir Haare des Personals im Badezimmer. Das Hotel ist seeehr ringhörig, sodass man alles von den Zimmernachbarn hört. Und mit alles meine ich wirklich alles (Schnarchen, Pinkeln etc). Ein riesen grosser Minuspunkt ist der Tennisplatz! Mein Partner und ich haben das Hotel vor allem auch wegen des vorhandenen Tennisplatzes gebucht. Wir sind passionierte Tennisspieler und für uns ist das ein wichtiger Faktor. Der Platz ist in einem miserablen Zustand. Sogar der Zugang zum Platz war gesperrt mit Gartenabfall, sodass wir regelrecht darüber klettern mussten um auf den Platz zu kommen. Risse auf dem Belag etc. Als wir das Feedback dem Manager mitgeteilt haben, wurde nur gesagt „wir bewerben den Tennisplatz ja nicht“. Frühstück in Ordnung. Nähe zur Stadt optimal! Genügend Parkplätze vorhanden.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christiane (36-40)

August 2018

Toskanisches Haus mit Weiterempfehlung!

6.0/6

Das Hotel passte für uns sehr gut, da wir viele Ausflüge (Montepulciano, Weinstraße, Arezzo, San Giminano, Florenz) unternehmen wollten und zwischendurch einen Tag Pause einlegen wollten. Zu diesem Zweck ist die große Anlage mit Pool wirklich hervorragend geeignet.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ruhig gelegen, man braucht allerdings ein Auto. Parkplätze dafür ausreichend vorhanden! Zur Altstadt kann gelaufen werden. Vom Hotel bis zur Piazza il Campo sind es etwa 30-40 Minuten Laufzeit. Hierbei sollte man bedenken, dass die Stadt hügelig ist und dass man innerhalb der Altstadt sich natürlich auch bewegen wird. Wir haben uns dazu entschieden, das Auto rund um die Piazza Giovanni Amendola abzustellen, und ab dort zu laufen (5 min. zu Fuß bis zur Stadtmauer und weitere 15 m


Zimmer

5.0

Unser "Standard-Zimmer" lag ruhig am Ende des Ganges mit Tageslichtbad, großer Fernseher und Safe (inklusive). Das Bett war wirklich hervorragend, das Bad allerdings älteren Datums (aber gepflegt). Es gab durchaus Standard-Zimmer, die kleiner sind und ein innenliegendes Bad haben. Wenn das Zimmermädchen beim Reinigen war, konnte man einen Blick in andere Räume erhaschen. Die Zimmer sind auf 3-4 Gebäude verteilt, was man aber nicht unbedingt als Nachteil sehen sollte. Alles war sehr sauber


Service

6.0

Die Rezeption arbeitet sehr gut. Für ein defektes Nachtischlämpchen wurde der Elektriker sofort bestellt, am nächsten Tag funktionierte schon wieder alles einwandfrei. Jemand vom Housekeeping wollte mit dem Koffer helfen, der Bademeister hilft gerne mit den Liegen (holt auch weitere Liegen, sofern alle belegt) und der Barkeeper ist sehr am Wohl seiner Gäste interessiert. Der einzige etwas griesgrämig wirkende Mensch ist der Restaurant-Leiter. Aber der hat einen harten Job und unter ihm läuft a


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse umfangreich. Einzig zu beanstanden ist die geringe Auswahl an Wurst, der Geschmack der Fruchtsäfte und die fehlenden Sitzkissen bei der Außenbestuhlung . Aber dafür haben wir umso mehr Kuchen gegessen. Die waren auch alle sehr lecker! Wir haben zweimal mittags auf der Terrasse gegessen und auch einmal abends im Restaurant mit Blick auf die Altstadt von Siena. Das Essen war sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renke (41-45)

April 2018

Hotel mit viel Parkraum am Stadtrand

5.0/6

Großes Hotel in mehreren Gebäuden innerhalb eines eigenen parkartigen Gartens, ruhig in einem Vorort von Siena gelegen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an der Einfahrt von Norden nach Siena, allerdings etwas abseits der Hauptstraße, so dass es schön ruhig ist. Es verfügt über ausreichend eigene Parkplätze und ist daher gerade für den zu empfehlen, der mit dem Pkw kommt und damit auch die Umgebung von Siena erkunden will. In die Innenstadt von Siena läuft man ca. 30 Minuten, bis zur Piazza il Campo und dem Dom eher 45 Minuten.


Zimmer

5.0

Gepflegt und geräumig (Klassik-Zimmer), in meinem Fall mit Bad mit Fenster und ans Zimmer angrenzendem Mini-Balkon. Die meisten Zimmer dürften allerdings keinen Balkon haben. Das Zimmer war sauber, das Bett bequem.


Service

5.0

Freundlich und zuvorkommend, gerade auch im Restaurant.


Gastronomie

5.0

Frühstück mit großer Auswahl an Süßgebäck und Kuchen, etwas Auschnitt, Brötchen und Brot, Ei usw. auch vorhanden. Im Rahmen der Halbpension Menüwahl aus einer kleinen Extrakarte, 3 Gerichte (Vorspeise+Primo+Dessert, Vorspeise+Secondo+Dessert oder Primo+Secondo+Dessert zur Auswahl, dabei jeweils 4 Vorspeisen, 4 Primi und 4 Secondi zur Auswahl. Gute Auswahl an auch glasweise erhältlichen Weinen. Die Atmosphäre im Speisesaal litt allerdings etwas unter der eher lieblosen Einrichtung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (46-50)

September 2017

Schade, die Lage und die Anlage gibt mehr her!

3.0/6

Ein vier Sterne Hotel, welches diese Bezeichnung nicht verdient. Die Hotelanlage ist in die Jahre gekommen ohne, dass etwas erneuert wurde. Das zum Hotel gehörende Restaurant ist nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Um Siena zu besuchen ist die Lage o.k. Es besteht die Möglichkeit nach Siena zu laufen (ca. 35 Minuten), den Bus zu nehmen, der direkt vor dem Hotel abfährt oder mit dem Auto nach Siena zu fahren (ca. fünf Minuten bis zum Parkplatz an der Altstadt).


Zimmer

2.0

Zuerst wurde uns das Zimmer 159 angeboten. Dieses Zimmer ist eine Zumutung da das sehr kleine Fenster auch noch durch eine Betonstrebe zu mehr als einem drittel verdeckt wird. Das Zimmer welches wir dann bekamen war sehr klein und hatte die beste Zeit schon hinter sich u.a. waren an den Wänden deutliche gebrauchsspuren zu erkennen. Das Zimmer war sehr klein und hellhörig.


Service

3.0

Unsere Kritik bezüglich des Zimmers 159 wurde sehr freundlich bearbeitet. Die tägliche Reinigung des Zimmers war gründlich. Bemerkenswert ist, dass während der gesamten Zeit des Aufenthaltes die Wäschewagen mit den frischen Handtüchern im Gang standen. Dieses Vorgehen passt nicht zu einem Hotel der angegebenen Kategorie.


Gastronomie

1.0

Das Abendessen, war geschmacklich und optisch eine Katastrophe. Das Gemüse war absolut verkocht und das Fleisch trocken. Der Service war leider unaufmerksam und langsam. Der Zeit konnte gut mit der Beobachtung der Ameisenstraße auf dem Fensterbrett verkürzt werden. Das Frühstücksbuffet war ausreichend aber nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

August 2017

Würde ich wieder buchen

6.0/6

Das Hotel überrascht mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis und lässt keinerlei Wünsche offen. Durch die Nähe zum Zentrum kann man in 10 Minuten in der Altstadt sein ohne sein Fahrzeug zu benutzen. Ich würde das Hotel auf alle Fälle empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Doris & Paul (56-60)

Juli 2017

Perfekter Service

6.0/6

Gutes Hotel mit feiner Küche und sehr freundlichem Service Personal, wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt! Die Lage des Hotels mit Blick auf die Stadt ist genial, das ist etwas Besonderes:):) wenn Siena, dann jederzeit hier


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anonymus (46-50)

März 2017

Sehr nett, aber zum Originalpreis überteuert

4.0/6

Solide, sauber, als Angebot preiswert! Kann schon sein, dass wir nicht im besten Zimmer waren, aber generell hat das Hotel die beste zeit hinter (oder wieder vor) sich. Frühstücksraum für die vielen Gäste am Sonntag fast zu klein, die Speisen tw. zu industriell für ein 4* Haus! Rezeption freundlich und professionell. Parkplätze gratis, aber auch überladen, als wier dort waren. Alles in allem eher 3,5 Sterne aus meiner Sicht!


Umgebung

4.0

Ins historische Zentrum ist es zu Fuß für einen Spaziergang zu weit.


Zimmer

4.0

Nett, geräumig, Zimmersafe, Badewanne, ausreichend Toilettartikel


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rikarda (46-50)

Juni 2016

Schönes Hotel ! Traumgarten !

5.0/6

2 Tage Ü/FR, Zi. 108. Zum Garten, eher dunkel durch Baumbestand, aber sonst komfortabel. Sehr nettes Personal, Poolanlage sehr gepflegt, ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Siena, Busticket gibt es im Hotel, Taxi ist auch relativ Preiswert, und in die traumhaften Chiantiberge ( Route 222 ;-) ) . Reichhaltiges Frühstück, Abendessen gehobenere Preisklasse, aber lecker! Die Gartenanlage ist wunderschön und lädt zu einem extra Spaziergang ein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (41-45)

November 2015

Wohnen mit Blick über Siena

5.6/6

Ruhige Lage, sehr schöner Blick über Siena - trotzdem ist das Stadtzentrum sogar zu Fuß (!) erreichbar.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, sehr schöner Blick über Siena - trotzdem ist das Stadtzentrum sogar zu Fuß (!) erreichbar (etwa 20-30 Minuten Gehzeit). Mehrere "Villen" auf einem großen Gelände. Aus dem Stadtzentrum bzw. Bahnhof per Bus erreichbar.


Zimmer

6.0

Sehr geräumige Zimmer, das Bad war größer als so manches 5-Stern-Zimmer in London. Infrastruktur (Fernseher, WLAN) vorhanden, WLAN Empfang gut. Fernsehsenderangebot eher englisch/italienisch/französisch als deutsch. Klimaanlage (funktioniert!) und Heizung vorhanden. Insgesamt hinterlässt das Zimmer und Bad einen großzügigen, sauberen und freundlichen Eindruck.


Service

5.0

Englische Kommunikation funktioniert, die Zimmerreinigung ist ausgezeichnet, auf Wünsche wird eingegangen.


Gastronomie

6.0

Italienisch gehaltenes englisches Frühstück - zusätzlich zu warmen Gerichten und Cerealien etc. eine sehr umfassende Auswahl an regionalen Süßspeisen. Abendessen war einmal enttäuschend, das zweite mal dafür exzellent.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

André (41-45)

September 2015

Städtetrip Siena

2.8/6

Etwas abgelegen und zum Teil ringhörig


Umgebung

3.0

zu abglegen vom Zentrum, zwar öV aber nicht praktisch abends


Zimmer

2.0

Hatt 170, im Untergrund, fast kein Tageslicht. Andere Gäste bemängelten die steinharten Betten und die Lautstärke, je nach Gebäude wo man war


Service

5.0

Alles freundlich, leider kein Deutsch obschon Homepage deutsch war


Gastronomie

2.0

Menu Abends eher einfach Früchstück eintönig, nicht alles immer aufgefüllt


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool geschlossen, saional (Schade)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

August 2015

Eine sehr schöne Woche im Hotel Garden

5.0/6

Gute Lage,ruhig und trotzdem waren wir in ca.15min zu Fuß in der Stadt. Unser Zimmer war im Nebengebäude Casa Bianca,war i.O.,sauber und auch gross genug,Parkplätze waren ausreichend und kostenlos vorhanden,. Frühstück top,Abendessen sehr gut,wir hatten Halbpension,jederzeit wieder,das Personal sehr,sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

(51-55)

August 2015

Das Hotel entspricht nicht was es angibt

3.0/6

Wir haben uns extra das Hotel ausgesucht weil uns auf den Bildern die angegeben Zimmer und das Haupthaus sehr gut gefallen hat und wir nicht unter 4 Sterne Urlaub machen wollen . Das Zimmer von uns war nicht im Hauptbaus sondern in Nebengebäude Casa Auf gut Deutsch unmöglich vielleicht 1 Stern überhaupt nicht zu empfehlen . Die Betten das GRAUEN so hart da kann keiner schlafen mit Rücken Problemen kann man gleich wieder abreisen das Internet geht eigentlich auch NIE . Den Pool haben wir uns nicht angetan war nicht sauber obwohl das Wetter super gut war . Das Hotel entspricht aus den 70 ihre Jahren aber niemals ein 4 Sterne Haus die Lage ist das einzige was das entspricht weil alle halbe Stunde der Bus nach Siena reinfährt , aber auch der ist nur bekränzt nutzbar wenn man abends mal bisschen länger in der stadt bleiben möchte ist das mit den bus auch nicht möglich da der letzte Bus um 20.15 zurückfährt und somit ist das dann auch hinfällig Wir fahren nicht mehr dort hin


Umgebung

2.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Das Zimmer war aus den 70 Jahren höchstens 1 Stern . Die Betten so hart das man nach den Urlaub einen Orthopäden aufsuchen muss . Die Lage ungepflegt in neben Gebäude . Der Eingang war mit einen Teppich Boden noch aus den 70 Jahren ausgelegt da graut einen richtig


Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Wir wollten klar das Zimmer tauschen . Aber es war nix besseres da


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Das Frühstück war immer das selbe es gab wirklich immer das selbe auch an Kuchen nach einer Woche mehr als genug . Der Tisch war sehr selten eingedeckt und auch das abräume hat nicht geklappt einfach zuwenig Personal


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool war ungepflegt


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claus (61-65)

Juni 2015

Mehr Besenkammer als Suite

4.3/6

Wir wohnten zwei Nächte im Hotel "Garden", welches auf einem Hügel wenige Kilometer vom Stadtzentrum mit Blick auf Siena liegt. Kostenloses parken ist direkt auf dem Hotelgelände möglich. Das Einchecken erfolgte professionell und freundlich und die Mitarbeiterin sprach sogar deutsch. Als wir unsere gebuchte Juniorsuite betraten, waren wir doch sehr überrascht, denn es waren zwei winzige Zimmer und einem kleinen funktionalen Bad mit wenig Ablageflächen. Das sogenannte Wohnzimmer mit Schlafsofa hatte eine Größe von ca. 10m² und das Schlafzimmer war nur 5m² größer. Ein Zimmerwechsel war leider nicht möglich, da das Hotel ausgebucht war. Das Bett hat eine sehr gewöhnungsbedürftige feste Matratze und als Bettdecke gab es nur ein Laken. Eine Wolldecke zum Selbstbezug fanden wir im winzigen Kleiderschrank. Im Bad gab es als Zahnputzbecher nur dünne Plastikbecher wie in einem billigen Motel in den USA. Auf Anfrage bekamen wir in der Bar richtige Gläser zur Verfügung gestellt. Man konnte sich zwar im Zimmer Kaffe zubereiten, aber auch hier gab es nur billige Pappbecher als Trinkgefäß. Der Safe war sehr klein und kaum zu gebrauchen. Das W-Lan funktionierte nur mäßig. Der Pflegezustand der Hotelanlage ist unterschiedlich. Das Angebot an Speisen auf der Abendkarte war sehr übersichtlich und das Essen konnte auf der Terrasse eingenommen werden. Die Qualität der Speisen war in Ordnung. Das Personal war sehr serviceorientiert, kompetent und freundlich. Auch das Frühstück konnte auf der Terrasse eingenommen werden. Das Buffet war gut bestückt, aber sehr süßspeisenorientiert. Wer in die Altstadt fahren will ohne das Auto zu benutzen (Parkplätze sind in Siena rar und teuer) sollte mit dem Bus (1,20 €) fahren, der halbstündlich fährt und die Bushaltestelle ist fußläufig schnell zu erreichen. Das Hotel können wir nur bedingt weiterempfehlen, das das Preis- Leistungsverhältnis als grenzwertig anzusehen und nicht in Ordnung ist.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juni 2015

Angenehmes Hotel

5.1/6

Das Hotel befindet sich etwas außerhalb des Stadtzentrums. Die Atmosphäre ist angenehm, das Personal ist freundlich und der Pool gepflegt. Die Zimmer sind eher klassisch eingerichtet und sauber. Das Frühstück ist gut, man kann es auf einer schönen großen Terrasse einnehmen. Alles in allem absolut in Ordnung.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2015

Italienischer Charme in schöner Parkanlage

5.0/6

Altes Hotel mit eigenem Charme. Das hebt sich bemerkenswert vom den heutigen Kettenhotels ab. Wer gut zu Fuß ist ist in 20 Minuten am Campo in Siena


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerrit (36-40)

Mai 2015

Gutes Hotel mit gutem Service

4.8/6

Das Hotel liegt oberhalb von Siena. Die Busverbindung ist gut und die Tickets werden direkt im Hotel verkauft. Allerdings hatten wir nachts einen Anfänger als Busfahrer, der uns irgendwo in einem Wohngebiet rausgeschmissen hat mit den Worten "two minutes this direction" - das waren 1,5 Kilometer. TIPP: Nachts besser Taxi.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (46-50)

März 2015

Grosse Hotelanlage mit Aussicht auf Siena und Umgebung

4.5/6

Grosses erholsames Hotel mit schöner Aussicht auf Siena und Umgebung. Die Hotelanlage hat eine Parkanlage. Die Klimaanlage war etwas kompliziert gewesen - eine Minibar war leider nicht vorhanden. Wir fanden das die Rezeption etwas klein war. Schade das wir nur eine Nacht da waren - hätten gerne das ganze Anwesen gesehen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kay (31-35)

September 2014

Außen hui, innen eher Jugendherberge

3.4/6

Das Hotel wirkt auf den ersten Blick sehr schön. Das Haupthaus ist in einem guten Zustand, die Terrasse sehr groß und mit einem fantastischen Ausblick auf Siena. Wir wurden nach Ankunft freundlich empfangen und waren aufgrund der ersten Eindrücke voller Vorfreude. Wir wurden dann jedoch von dem sehr merkwürdig anmutenden Gepäckträger zum Zimmer in einem anderen Gebäude geführt. Das muss nicht zwangsläufig schlecht sein, war es in dem Fall jedoch. Das Gebäude wirkt insgesamt wie eine bessere Jugendherberge. Die Zimmer waren hellhörig und die Klimaanlage selbst im abgeschalteten Zustand sehr laut. Auf meine Beschwerde hin mitten in der Nacht ist uns ein anderes Zimmer im gleichen Gebäude angeboten worden, welches die gleichen Mängel besaß. Weiteres konnte man uns nicht anbieten. Ich habe mir dann oropax besorgt und die nächste Nacht damit verbracht. Das Frühstück ist ok, der Kaffee aus einer guten Maschine. Viele gute Aspekte. Für eine Weiterempfehlung müsste jedoch das wesentliche gewährleistet sein.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

September 2014

Etwas abseits aber dennoch immer wieder

4.9/6

Hotel liegt ca. 2 km vom Campo aus entfernt. Ich reise seit nun 23 Jahren in dieses Haus. Die Hauptvorteile sind die Parkmöglichkeiten sowie der Swimming Pool. Wurst- / Käseauswahl zum Frühstück ist überschaubar. Die Zimmer sind sauber und ausreichend groß. Wir werden auch im nächsten Jahr ein paar Tage hier verbringen. Das Personal ist freundlich, der Barkeeper supernett.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

August 2014

Kein Hotel der Superlative, aber ok

5.0/6

Das Hotel ist ok. Die Lage für die Erkundung von Siena sehr gut WiFi nicht inbegriffen Frühstück sehr gut


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage ausserhalb Siena. Zu Fuss in 20 min. im Stadtzentrum


Zimmer

5.0

Zimmer im Nebenhaus nicht wirklich gross und dunkel. Im Haupthaus schöne. Toilette und Bad gross und sauber


Service

5.0

Frühstück und Abendessen sehr guter Service, freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Restaurant sehr gut, Auswahl erstaunlich gross


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Pool mit Liegewiese


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerry (51-55)

August 2014

Gutes Hotel in der Nähe vom Zentrum

4.7/6

Gutes Hotel für Ausflüge in die umliegenden Orte in der Toskana und anschliessender Siesta am Pool. Das Hotel liegt ziemlich nahe an der historischen Altstadt von Siena und diese ist zu Fuss in ca. 20 Minuten zu erreichen. Am Hotel sind genügend Parkplätze vorhanden. Für unsere Ansprüche war das Hotel bestens geeignet. Wenn man sich der für Italien typischen Abstriche bei 4 Stern Unterkünften bewusst ist (Hellhörig, Steinharte Betten, Schräge Türen, Armaturen im Bad, Frühstück, etc.) eine gute Wahl und sicher weiter zu empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

August 2014

Anlage an Altern

4.2/6

Das Hotel hat die besten Jahre hinter sich. Alles ist renovierungsbedürtig. Teilbereiche wie im Außenbereich würden bei uns in D gesperrt werden. Die Zimmer sind so hellöhrig, dass ein Flüstern wenig bringt. Die Zimmer sind Haupthaus könnten anders aufgebaut sein. Das Essen und der Service ist sehr gut. Wichtig, italienisches Frühstück.. Wenn die Anlage mal renoviert wird, ist es sicher ein Traum


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

August 2014

Abseits aber mit top Ausblick auf Siena

4.9/6

Wir haben im Reisebüro eine 11 Tage Toskana/Umbrien Autoreise gebucht ( http://www.dertour.de/rundreisen/autotour-toskana-und-umbrien-pisa;psa01098fh/ ) und unser dritter Stopp war Siena. Das Hoten Garden war unser erstes Hotel mit Pool und da haben wir uns besoderns drauf gefreut. Das Hotel ist etwas Abseits von Siena. Jedoch hat man von der Hotelterasse einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt. Parkplätze sind reichlich vor dem Haupthaus vorhanden. Beim Einchecken waren alle sehr freundlich und es verlief alles Problemlos. Man bekommt zudem je eine Karte, mit der man sich am Pool Strandtücher ausleihen kann. Unser Zimmer war ca. 5min vom Haupthaus entfernt, was nicht schimm war. Es war sauber und sehr schön gestaltet mit einem Kleiderschrank, Schreibtisch, TV, Telefon. Das Bad hatte eine Badewanne, jedoch war das Duschen etwas anstrengend, da der Duschkopf kaputt war und das halbe Bad geflutet hat (Ein bisschen übertrieben ausgedrückt). Aber es war schön groß und hell eingerichtet. Das Frühstücksbuffet hatte für jeden etwas. Die Auswahl war besser als in den letzten Hotels. Für uns schon fast ein Festmahl. Käse und Wurst war überschaubar, Zu trinken gab es Kaffee, Tee, Kakao, Säfte...Essen konnte man im Haus oder auf der großen Terasse, von wo aus man einen tollen Blick auf Siena hat. Die Leute waren auch hier alle freundlich und haben versucht alles möglichst sauber zu machen. Pool: es gibt einen Kinderpool und einen Schwimmerpool. Das wasser ist sehr angenehm frisch und ca 10m lang.Er wurde mehrmals täglich mit einem Kescher gereinigt. Es gibt genug kostenlose Liegen und einen kleinen Kiosk. Bier 3€,Wasser2€. In die Stadt sind wir immer per Auto gefahren. Aber vor dem Hotel hält auch ein Bus.(Dazu kann ich leider keine weiteren Angaben geben).


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (31-35)

Juli 2013

Economy-Zimmer (k)ein Schnäppchen?

4.3/6

Wir hatten ein Economy-Zimmer gebucht, wussten aber nicht was uns dabei erwartet. Das 1. Zimmer war total schmutzig, der Klodeckel war innen wie außen mit trockenen Urinsprtitzern bedeckt. Zudem enthielt die Bettdecke undefinierbare Flecken. Nach unserer Reklamation wurde uns ein zweites Economy-Zimmer angeboten. Dort erwartete uns ebenfalls eine dreckige Toilette und eine Bettseite war voller schwarzer Haare, vermutlich vom Vorgänger. Die Damen an der Rezeption entschuldigten sich mehrmals und beteuerten auch, dass es sich nicht um die grundsätzliche Qualität und den Standard des Hauses handle uns dass die schlechte Sauberkeit auch nichts mit der Economy-Klasse zu tun hätte. Zum Trost erhielten wir eine kleine Flasche Wein und lokales Gebäck. Das Frühstück war hingegen sehr lecker und vielseitig.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

April 2013

Hübsches Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Sehr hübsches Hotel im Toskana Styl mit schönen Ausblick auf die Weinberge und die Stadt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 2 Km vom Stadtzentrum entfernt, da die Lage außerhalb ist, ist es sehr ruhig da (kein Nightlife)


Zimmer

6.0

Das Zimmer war groß und Zustand der Möbel OK.


Service

6.0

Das Personal hat 2-3 Fremdsprachen gesprochen, das Zimmer war groß, traditionell eingerichtet und sauber


Gastronomie

6.0

Wir haben am Abend das "Apperitivo" in der Bar entdeckt und es hat alles wunderbar geschmeckt. Auch der lokale Wein sehr trinkbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Babsi (46-50)

September 2012

Gut für Kurzurlaub mit wenig Hotelaufenthalt

3.7/6

Gute Ausgangslage für Ausflüge. Für längere Aufenthalte nicht zu empfehlen, da sich im Hotel keinerlei Freizeitmöglichkeit bzw. Sauna etc. befindet um einfach einmal einen Tag im Haus zu verbringen. Bevor wir das Hotel weiterempfehlen könnten, müsste eine große Renovierung stattfinden. Mobiliar, ob Terrasse oder Zimmer, sehr verlebt und abgenutzt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (26-30)

August 2012

Ist seine vier Sterne nicht wert

3.5/6

Das Hotel wirkt im ersten Moment sehr schick und gepflegt, hat aber seine vier Sterne nicht verdient.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich ausserhalb des Stadtzentrums. Zum Stadtzentrum braucht man ca. 35 Gehminuten. Da man in der Stadt nicht direkt parken kann, empfiehlt es sich zu Fuß zu gehen oder mit dem Bus zu fahren. Die Bushaltestelle befindet sich nur einige Meter vom Hotel entfernt. Es fahren ca. 2 Busse ins Stadtzentrum.


Zimmer

3.0

Das Zimmer wirkt auf den ersten Blick sehr schick. Wir hatten ein Standard-Room gebucht. Das Bett entpuppte sich als Trampolin. Die Matratze bewegte sich bei jeder kleinen Bewegung mit, was die Nachtruhe und das angenehme Schlafen nicht gerade einfach machte :( Hier muss definitv etwas dran getan werden!


Service

4.0

Der Service war gut. Auf Wünsche bzgl. Bettwäsche wurde nach einigen Verständnisproblemen eingegangen. Die Mitarbeiter an der Rezeption sprechen italienisch und englisch,


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, welches qualitativ nicht so prall war. Die italienischen Brötchen bestanden mehr aus Luft als auf Teig :) Der Aufschnitt war auch nicht so lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der hoteleigene Pool ist schön und gepflegt. Es können jedoch etwas mehr Sonnenliegen zur Verfügung stehen, da wir uns an einigen Tagen zum Sonnen auf den sehr vertrockneten, stacheligen Rasen legen mussten, was nicht so angenehm war. Der Tennisplatz war einigermaßen gepflegt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Oktober 2011

Zentralpunkt für Sternfahrten

5.3/6

Glanz vergangener Jahre, super ruhige Lage in Stadtnähe, ausreichend großes Zimmer, sauber, etwas Gebrauschsspuren. Sehr freundliche Rezeption, Deutschkenntnisse, Englischsprachig. Frühstücksbuffet ansprechend, Gästestruktur - international - alle Altersklassen, saisonvariabel. Großer Parkplatz


Umgebung

6.0

Stadtzentrum Siena in ca 20 Mintuten zu Fuß erreichbar. Ruhig in großem Park gelegen


Zimmer

5.0

ca. 15m2 + Bad, Möblierung leicht abgewohnt, gute Matrazzen, Safe vorhanden, Klimaanlage und heizung vorhanden.


Service

5.0

Freundliche Rezeption und Bedienung, Deutschkenntnisse, Englischsprachig. Zimmerreinigung OK.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabel (26-30)

August 2011

Hotel Garden, Siena (Italien)

4.3/6

Hotel "Garden" - der Garten ist allerdings sehr ungepflegt und liegt an einer viel befahrenen Straße. Das Hotel an sich ist sehr sauber und das Personal sehr freundlich. Mein Zimmer (Einzelzimmer) lag im Hauptgebäude und war sehr klein, jedoch gemütlich. Die Fliesen sind allerdings an vielen Stellen angekitscht und die sanitären Objekte haben leider auch die besten Zeiten hinter sich und haben deutliche Kalk- und Gebrauchsspuren. Ich hatte Halbpension gebucht. Allerdings ist das Frühstück mehr schlecht als recht. Die Auswahl ist sehr begrenzt (eine Sorte Käse, Salami und Schinken, Marmelade, kein Fisch, Schinken und Rührei, dafür viele süße Kuchen und Teilchen). Das Abendessen (Extra-Karte für Halbpension-Gäste) ist abwechslungsreich, jedoch nicht immer mein Geschmack gewesen, so dass ich häufig auf die (selbst zu zahlenden) Gerichte der "normalen" Karte ausgewichen bin. Zu meiner Reisezeit im August waren sehr viele Italienische Familien dort, aber auch einige deutsche und schweizer Famlien.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr Zentral (ca. 10 Minuten zur City) und mit guter Anbindung an die Autobahn (ca. 10 Minuten) und Florenz (ca. 1 Stunde). Als Basis-Station für Ausflüge in die Toskana liegt Siena ideal! Die Bushaltestelle befindet sich tatsächlich direkt vor der Haustür, so dass man auch ohne Auto mal schnell in der Stadt ist.


Zimmer

4.0

Mein Einzelzimmer war sehr klein und auch der Kleiderschrank mit den Ablagemöglichkeiten sehr klein. Minibar war super bestückt, Fernseher vorhanden, allerdings nur mit 2 deutschen Programmen. Gesäubert wurde jeden Tag, was allerdings die kaputten und verkalkten Sanitäranlagen nicht wieder reparierte.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Es wurde Italienisch, Deutsch und Englisch gesprochen. Die Zimmerreinigung fand täglich statt und am Pool gab es kostenlose Handtücher.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant, in dem auch das Frühstück stattfindet. Wer allerdings vergisst einen Tisch zu reservieren, der hat Pech gehabt, da das Restaurant nur eine begrenzte Kapazität hat. Die Qualität der Speisen war sehr gut und lecker. Die Abwechslung war nicht so groß, es handelte sich natürlich hauptsächlich um typisch italienische Küche. Schön ist es allerdings, dass man Frühstück und Abendessen (bei entsprechendem Wetter) auf der tollen Terasse mit Blick auf Siena einnehmen kann. An Kleini


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool-Bereich ist gepflegt, allerdings für eine so große Anlage etwas zu klein konzipiert. Es gibt nicht genügend Liegen, Sonnenschirme und Stühle und die Becken sind zum richtigen Schwimmen nicht geeignet, sondern eher mal zum Plantschen. Weitere Sport-Angebote sind nicht im Hotel vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

August 2011

Lage ok, aber renovierungsbedürftig

2.8/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb der Innenstadt mit Blick auf Siena. Es besteht aus einem Haupthaus und 2 Nebengebäuden, sowie einem Pool. Unser Gebäude, sowie ein weiteres Nebengbäude erinnerte uns von der Ausstattung eher an eine Jugendherberge als an ein 4 Sterne Hotel. Frühstückksbüffet, das sicher ausbaufähig ist. Abendessen im Hotel möglich.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in der Nähe der Innenstadt von Siena. In 50 Meter Entfernung fährt ein Bus in die Innenstadt. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer befand sich im Souterrain. Wir blickten aus unserem Fenster direkt auf eine hohe Mauer (Gefängnischarakter). Da sich die Klimaanlage im unteren Teil des Zimmers war und sich das Bett im oberen Bereich befand, war es extrem heiß im Zimmer! In unserem Bett sowie in der Dusche waren fremde Haare!!!


Service

3.0

Das Personal war freundlich. In unserem Zimmer waren Haare im Bett und in der Dusche. In der Dusche war auch eine gebrauchte Seife mit Haaren darauf!!


Gastronomie

3.0

1 großer Speisesaal und Terrasse, wo Frühstücksbuffet und Abendessen eingenommen werden kann. Einfache Ausstattung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kleiner Pool und Liegestühle sind vorhanden. Handtücher sind erhältlich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bea (19-25)

August 2011

Hier gehört ein Stern abgezogen.

4.7/6

Wir hatten uns schon sehr auf das Hotel Garden in Siena gefreut. Von außen sieht das Hotel mit Garten sehr schön aus. Leider kann man das von den Standard-Zimmern nicht behaupten. Unser erstes Zimmer war sehr verlebt, dazu kam, dass gerade Mückenzeit war und ca. 1000 tote Mücken an unseren Wänden klebten. Das Bad war für mich eine Katastrophe. Der Spiegel hatte Roststellen, die Duschkabine klemmte und der Toilettendeckel hatte Risse. Nach einer Beschwerde an der Rezeption bekamen wir am nächsten Tag ein neues Zimmer. Das war schon um einiges besser von der Sauberkeit her, aber für eine vier Sterne Hotel immer noch enttäuschend. Das Frühstück war sehr gut, besonderes Highlight war die Terrasse. Wir hatten beim Frühstück eine schöne Aussicht auf die Altstadt von Siena.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natalia (41-45)

September 2010

Glanz vergangener Tage

3.8/6

Der Glanz vergangener Tage ist dieser alten sieneser Stadtvilla deutlich anzusehen. Leider ist es nicht gelungen, davon auch nur ein wenig in die Gegenwart zu retten. Von außen das hochherrschaftliche Antlitz einer aus dem 17. Jahrhundert stammenden Villa nebst Kiesauffahrt und Parkanlage wird spätestens bei Betreten der Lobby/Rezeption deutlich, dass dieses Haus nach seiner Umwandlung in ein Hotel in 1960 keinerlei Renovierung oder Auffrischung erfahren hat. Lobby, Aufenthaltsraum, Bar mit altem, zu altem Mobiliar. Teppiche, Polster z.T. in Selbstauflösung begriffen. Die Zimmer alt und stark abgewohnt und je nach Lage - Achtung! das Hotel hat zahlreiche Nebengebäude, die ihrer Bezeichnung strafen - duster-dunkel. Einziger Lichtblick, die Terrasse, auf der man einen gut gemixten Drink in der Sonne genießen kann und einen, wenn auch nicht wie in zahlreichen Prospekten versprochenen exklusiven Panoramablick, so doch einen schönen Blick in Richtung Siena-Stadt hat. Bei all dem verwundert es nicht, dass sich 90% der Gäste aus amerikanischen Rentnern der Altersklasse 80+ rekrutieren, die hier ihrer Lieblingsbeschäftigung fröhnen - "wir spielen Europa" ;-) *Fazit*: Für das gleiche nicht unerhebliche Budget lieber ein modernes Haus innerhalb der Stadtmauern Sienas buchen erspart so manche Enttäuschung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (46-50)

August 2010

Nettes Hotel im Umfeld zu Siena

4.8/6

Beim dritten Anlauf hatten wir endlich ein Zimmer, daß unseren Erwartungen entsprach. Vorher hatte man uns 2 Zimmer in den Nebengebäuden angeboten, diese waren ungalublich dunkel und spartanisch eingerichtet. Das Frühstück und das Abendessen (HP) auf der Terrasse, mit Blick auf Siena war absolut OK. Es wurde ein 3-Gänge Menü angeboten. Wenn man die Speisen der a la carte Gäste gesehen hat (Zubereitung, Aufmachung) und dann die Menüs taten sich schon immense Unterschiede auf. Das Publikum war etwas älter und alle Nationalitäten verteten.


Umgebung

5.0

Direkt vor der Haustür hält der Linienbus. Halbstündlich bringt dieser die Gäste für 1€ ins Zentrum von Siena, das geht schnell und absolut reibungslos. Die Superstrada Florenz-Siena ist ca. 5 Minuten entfernt und somit gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Zimmer war von der Größe OK und hatte einen schönen Blick auf Siena. Das Bad war sauber und nett aufgemacht. Alles war sauber und gepflegt.


Service

5.0

Sehr hilfsbereites Personal an der Rezeption.


Gastronomie

4.0

Der Service in der Gastronomie war zum Teil sehr langsam und wir mussten länger aufs Essen warten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war angemessen groß und mit ausreichend Liegen ausgestattet. W-lan funktionierte einwandfrei auf dem Zimmer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juli 2010

Spitzen Hotel in ruhiger Lage

5.4/6

Das Hotel Garden war, mit einem an der toskanischen Küste, das beste bei unserer Toskana-Rundreise (gebucht bei Olimar). Es liegt zwar etwas außerhalb, aber nah genug am Altstadkern von Siena in ruhiger Lage! Alles war ideal: Das Personal, das Zimmer, das Essen, die Sauberkeit. Eben so, wie erwartet. Wir werden dieses Hotel gerne wieder besuchen und empfehlen es uneigeschränkt weiter!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Harald (31-35)

Juni 2010

Ideal um Siena zu entdecken

5.2/6

Ideal um Siena zu entdecken. Mit der Halte stelle 40 Meter vom Hotel entfernt. Buskarten kann man an der Rezeption kaufen. Man wird vom freundlichen Personal auf vieles in Siena aufmerksam gemacht. Gewohnt haben wir im Nebenhaus, das ist zwar von aussen nicht so schön wie das Haupthaus aber das Zimmer war mt Blick zum Garten und zudem waren wir sowieso in den zwei Tagen in Siena unterwegs. Auto kann man kostenlos auf dem Hotelgelände parken. Frühstück mit Blick auf Siena.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (46-50)

Juni 2009

Schöne Lage, gute Ausgangsposition für Ausflüge

4.7/6

Hotel (ruhig gelegen)haben wir zum 3.Mal gebucht, im Haupthaus sind die traditionellen Zimmer (teuersten) Gute Ausgangslage für Ausflüge ins Chianti und am Abend in die Stadt Siena, Grosser Parkplatz, schöne Poolanlage. im Ganzen könnte die Anlage-Terrasse-Tennisplatz gepflegter sein. Das Frühstück vorallem Brot + Brötchen frischer! Das Restaurant ist etwas teuer, aber gut.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (41-45)

Juni 2009

Tolles Grundstück, aber grauenhaft alte Zimmer

2.9/6

Ein tolles Grundstück mit Blick auf Siena. Die Zimmerausstattung ist ca. 50 Jahre alt und einfach schrecklich (wer "Ein Echter Wiener geht nicht unter" kennt - das ist der Stil nur noch total abgewohnt). Hier fehlt den Eigentümern offensichtlich das Geld um das ganze Hotel von Grund auf zu renovieren - sehr schade die Lage, das Grundstück wären traumhaft. Aber so ist es einfach schrecklich. Wären wir nicht spät am Abend im Hotel angekommen, wir wären sofort wieder abgereist - obwohl wir das Hotel über Internet schon bezahlt hatten - das haben wir uns im Urlaub nicht verdient.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Mai 2009

Historisches Ambiente

4.0/6

Hotel bedürfte einer Renovierung , insbesondere die Zimmer. Ansonsten aber sauber. Ruhige Lage, mit schönen Ausblick auf Siena. Per Bus oder Auto, ist die Alststadt gut zu erreichen. Drei Sterne wären allerdings angemessener für dieses Hotel.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (41-45)

Oktober 2006

Zumutung

2.7/6

Wir waren im "Annex" untergebracht, einem miefigen Plattenbau (z.T. im Souterrain), der ggf. als Personalumkleide haette durchgehen koennen. Der Duschkopf im Mini-Bad war dermaßen verrostet und verkalkt, dass kein Wasser herauskam. Personal von relativem Desinteresse am Job (Portier, Empfang, Bar); die Frühstückskellner knallten das Geschirr durch die Gegend - wohl um die Gäste zu vertreiben, z.T. lag verschimmeltes Obst auf dem Buffet, die Aussenanlagen waren völlig ungepflegt, Parkplatz aufgrund von Jugendveranstaltung nicht vorhanden.


Umgebung


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (31-35)

September 2006

Schönes Hotel mit super-toller Aussicht

5.9/6

Wir haben uns während unseres Toscana-Trips kurzfristig dazu entschlossen, ein paar Tage in Siena zu verbringen und sind über die Holiday-check-Website auf das Hotel Garden gestoßen. Die kurzfristige Buchung hat sofort funktioniert und so sind wir per Auto von Elba Richtung Siena abgedüst. Das Hotel hat eine wunderschöne Lage in einer Anhöhe in Siena, wo man direkten Blick auf das Zentrum hat. Die Hotelanlage inkludiert einen Pool und einen schönen Garten. Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht, da wir vom Essen her unabhängig sein wollen. Das Hotel hat ein sehr internationales Publikum, zu unserer Zeit waren sehr viele Amerikaner dort. Das Publikum war eher schon etwas älter, keine Familien, da es vermutlich für Geringverdiener und Familien auch zu teuer ist.


Umgebung

6.0

Wie obig beschrieben ist die Lage und die Aussicht super-toll. Man ist in ca. 15 min. im Zentrum von Siena, wo man auch eine Reihe von Geschäften und viel Gastronomie findet. Per Auto ist das Hotel sehr einfach zu erreichen, es gibt auch einen riesigen Hotelparkplatz, der kostenlos ist.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sauber und freundlich, allerdings nicht mehr die Neuesten. Das Bad war ebenfalls sehr sauber. Es gab keinerlei Beanstandungen ei der Klimaanlage, Minibar war auch vorhanden, die haben wir allerdings nicht genützt. Ebenfalls nicht genützt haben wir TV und Telefon. Am Pool erhält man Badetücher und es gibt auch die Möglichkeiten, Eis etc. beim Bademeister zu kaufen. Wir hatten eine Junior-Suite gebucht


Service

6.0

Die Zimmer waren sehr sauber und wurden täglich sehr gründlich gereinigt. Der Check-in und Check out funktionierten problemlos. Wir nahmen an einer Weinverkostung im Hotel teil, wo wir eine Werbeverkaufsveranstaltung erwarteten. Hier haben wir uns gründlich getäuscht. Wir erhielten ein fünf (oder waren es sechs?) gängiges Menü mit dazu passendem Wein, wobei die Damen vom Weingut uns viel Interessantes über die Weine erzählten, es wurde uns aber keineswegs irgendwas aufgedrängt, ich glaube, Ziel


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet ist riesig groß und bietet für jeden was. Es gibt ein internationales Buffet, viel Obst, Kuchen, Müsli etc. Die Bar im Hotel war auch sehr freundlich, man erhält zu den Getränken an der Bar aufgereiht eine Reihe von Knabbereien (Nüsse, Chips, Oliven, Kekse etc.), welche im Getränkepreis (der nicht teuer ist) inkludiert ist. Man kann wahlweise innen oder draussen sitzen (sowohl beim Frühstück als auch am Abend, wenn man an der Bar was konsumiert). Man kann auch direkt à la ca


Sport & Unterhaltung

5.5

Wir haben ren den Pool und den Internetzugang ausprobiert, wobei beides bestens funktioniert hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theo (56-60)

Februar 2006

Februar 2006 in Siena und Umgebung

6.0/6

Es hat uns in diesem Hotel besonders gut gefallen und wir haben uns richtig wohl gefühlt. Obwohl es öfters kein freundliches Wetter haben wir uns im Hotel sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2004

Schöne Anlage, jedoch ungepflegt

2.8/6

Wir hatten uns für dieses Hotel entschieden da es etwas außerhalb des Stadtkerns von Siena liegt, jedoch noch zu Fuß oder Taxi zu erreichen ist. Das Hotel liegt in einer sehr schönen Lage und ist von seiner Substanz auch wunscherschön und entspricht den der Beschreibung. Die Außenanlagen sind jedoch sehr ungepflegt und verderben den ersten Eindruck. Frühstückbüffet ist einfallslos. In 14 Tagen jeden Tag die gleiche Sorte Wurst, Schinken und Käse. Die Brötschen sind nicht geeignet zum belegen. Wir haben in den 14 Tagen nur das abgepackte (deutsche) Vollkornbrot gegessen.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist sehr schön. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in Hotelnähe sind nicht vorhanden. Öffentliche Verkehrsmittel ist in der Nähe. Entgegen der Beschreibung im Katalog beträgt die Entfernung zu den Sehensüwrdigkeiten ca, 45 Gehminuten. Taxi ist nur sehr schwer zu bekommen.


Zimmer

2.5

Das Preis- Leistungsverhältnis der Zimmer ist schlecht. Antike, jedoch unpraktische Möbel. Betten sehr unbequem (nur 1 Bettdecke im Doppelbett) TV nur 1 deutsches Programm. Größe des Badezimmers war ok, Belüftung und Beleuchtung jedoch unzureichend.


Service

3.0

Der Zimmerservice war nicht zufriedenstellen. Zwar wurden jeden Tag Bettwäsche und Handtücher gewechselt (was jedoch bei einem 14.tätigen Aufenthalt nicht notwendig ist), Verbrauchsgegenstände (im Bad und Toilette) wurden jedoch nicht erneuert bzw. nur selten. Habe erst nach 2 maliger Reklamation ein Zimmer (Suprior) bekommen, welches annähernd der Beschreibung entsprach. Unsere Bekannten haten Standardzimmer, welche nicht schlechter dafür jedoch günstiger und heller Waren (bessere Lage)


Gastronomie

2.5

Haben nur 1 mal im Restaurant gegessen und waren zufrieden. Frühstück wird als amerikanisches Büffet angeboten, was m.E. eine starke Übertreibung ist. Keine Abwechslung. Servicepersonal beim Frühstück sehr unterschiedlich in Qualifikation. Die Hotelbar müßte besser organisiert sein.


Sport & Unterhaltung

4.0

Shwimming-Pool und Poolanlage war ok.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (26-30)

Oktober 2003

Dieses Hotel hat noch nicht mal einen Stern verdient!!!!

1.7/6

Das Hotel ist ganz nett gelegen, allerdings war von den Weinbergen (wie im Dertour-Katalog beschrieben) nicht viel zu sehen. Es gibt ein Hauptgebäude (Villa) und drei Nebengebäude (Belvedere,Casabianca und Poggiarello). Wohnten im Gebäude Casabianca, die beiden anderen sind ähnlich. In diesem " traditionsreichen" Haus ist wohl leider nach der Vergabe der 4 Sterne nicht mehr viel passiert. Man hat in den Nebengebäuden (die ja angeblich auch vier Sternchen haben) das Gefühl man haust in einer schlechten Jugendherberge.


Umgebung

3.0

Liegt ca. 2 km entfernt von Siena-Stadt. Wenn man gut zu Fuß ist kann man das Stück laufen, ansonsten liegt eine Busstation in der Nähe. Das Hotel liegt auf einem Hügel, d.h. schöner Ausblick auf Siena.


Zimmer

1.0

Das erste Zimmer war dreckig, das zweite ebenfalls. Nach Ankunft mussten wir ersteinmal das Bad mit Sagrotan desinfizieren. Minibar im Zimmer eine Katastrophe (ekelig), da hätte ich nicht mal die Cola in der Dose angefasst. Die Qualität der Betten war ebenfalls schlecht, d.h. durchgelegen und die Matratzen fühlen sich immer klamm an, wie in einem feuchten Keller.


Service

1.0

Das Personal ist freundlich, aber leider sehr unkompetent. Der dreckige Kühlschrank wurde auch nach mehrmaligen Hinweisen nicht gereinigt. Es wird englisch und ital. gesprochen, einige Mitarbeiter können auch deutsch. Der sofortige Zimmerwechsel nach Ankunft ging ohne Probleme von statten, leider war das andere Zimmer aber auch nicht sauberer. Im Restaurant fällt die Farbe langsam von der Decke und die Gardinen sehen, wie im gesamten Komplex, schmutzig aus.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur das Frühstücksbuffet mitgebucht. Dieses war auch gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool war zu unserer Reisezeit nicht mehr nutzbar. Dies war uns aber bekannt. Abendunterhaltung gab es in dem Hotel überhaupt nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Hotel
Schlafzimmer
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Ausblick auf Siena
Wohnzimmer
Terrasse
Terrasse
Aufenthaltsraum
Lobby
Bad
Bad
Bett
Bett und Kleiderschrank
Kinderpool
Pool
Hotel
Flur
Flur
Ausblick von der Terrasse bei Nacht
Camera Classic
Particolare Classic Room
Classic Room - Family
Deluxe Room - Villa
Classic Room - Poggiarello
Classic Room - Poggiarello
Standard Room - Basic
Superior Room - Belvedere
Hotel Bar
Piscina
Vista Viale di Ingresso
Villa
Vista Panoramica
Breakfast
Breakast
Giardino
Classic Room
Staff Hotel
Terrazza - Bar Ristorante
Staff Cucina
Panoramica
Hotel
Bar - Salone Meeting
Buffet Colazione
Camera
Camera
Reception
Ristorante
Ristorante in terrazza
Entrata al parco
La Villa vista dal parco
Top-Hotel!
Unser Zimmer
Hoteleinfahrt
Freundlichster Service
ruhiger Wohnbereich