Hotel Feldberg

Hotel Feldberg

Ort: Riccione

100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.3
Service
6.0
Umgebung
4.8
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Timo (36-40)

September 2020

Super Hotel, super Essen und wahnsinnig Freundlich

6.0/6

Tolle Lage, hervorragendes Essen. Super Service und ein gelungener Urlaub


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nah am Strand in zweiter Reihe. Zum Strand sind es ca. 100m. Zur Einkaufsstraße in Riccione kann man locker in 5 min zu Fuß gehen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und schön. Alles was man braucht ist vorhanden. Minibar, TV, Fön, Stauraum, Klimaanlage usw. Im 5. Stock hat man einen sehr großen Balkon.


Service

6.0

Der Service ist unfassbar gut. Unglaublich freundliches Personal. Unsere Reinigungskraft Alexandra hat immer perfekt gereinigt und war stets freundlich. Die Kellner im Restaurant sind sehr sehr Aufmerksam. Man sitzt nie auf dem Trockenen oder muss lange auf das Essen warten. Immer ein Lächeln auf den Lippen und immer zuvorkommend. Wirklich selten so guten Service erlebt. An der Rezeption wird immer schnell geholfen und informiert. Besonders ist der Barkeeper Luca zu nennen. So schnell, hervorr


Gastronomie

6.0

Essen sehr vielfältig, sehr sehr schmackhaft. Typisches regionales und saisonales Essen. Unfassbar gut! Die Karte hat sich nie wiederholt. Spitze!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2020

Sehr gut geführtes Hotel in Strandnähe

6.0/6

Schönes 4 Sterne Hotel in Riccione. Strand in Gehdistanz, schöne Zimmer und Pool. Das Essen ist ausgezeichnet. Praktisch das gesamte Personal ist ausserordentlich freundlich und versucht alles zu ermöglichen.


Umgebung

5.0

Schöne Lage in wenigen Schritten zum Meer und trotzdem sehr ruhig gelegen. Zentrum Riccione in 10 - 15 Minuten Gehdistanz gut erreichbar.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heribert & Beate (66-70)

September 2019

Ein Hotel, in dem der Gast noch König ist.

5.0/6

Ein gut geführtes Hotel, in dem der einzelne Gast ausgezeichnet umsorgt wird. Trotz der Tatsache, dass es ein kleines Familienhotel ist, zeichnet es sich durch ein hohes Maß an Professionalität aus.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt knapp 100 m vom Meer entfernt in einer ruhigen Seitenstraße. Durch die Randlage des Hotels am Ortsrand von Riccione ist man vom Touristenrummel ungestört und die Sonnenplätze am hier sehr breiten Strand bieten dem Sonnenanbeter sehr viel Raum. Das Hinterland ist relativ unberührt und man hat nach ca. 15 km Fahrt das Gefühl, ein Italien der 60er Jahre anzutreffen. Auch die historische Altstadt von Rimini ist ein lohnendes und nahes Ausflugsziel.


Zimmer

5.0

Die Zimmergröße entspricht einem italienischen Badehotel und die Zimmer sind zeitgemäß ausstattet. Die Badezimmer genügen den modernen Anforderungen und sind für ein italienisches Badehotel als sehr großzügig zu bezeichnen. Ein Großteil der Zimmer hat seitlichen Meerblick. Die Reinigung des Zimmers war äußerst zufriedenstellend. Handtücher und Bettwäsche wurden während unseres Aufenthaltes täglich gewechselt. Einige individuelle Bedürfnisse unsererseits wurden umgehend umgesetzt.


Service

6.0

Der Service an Rezeption und Bar war perfekt. Lobenswert ist der Service im Restaurant. Der Maitre Marco hatte alles im Griff und ging auf die Bedürfnisse eines jeden Gastes ein.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war excellent. Leichte bekömmliche italienische Küche! Wenn man sich beim üppigen Antipastibuffet etwas zurückhält, liegt es im Bereich des Möglichen, dass man trotz täglichem Mittags- und Abendmenu (=Vollpension) nicht zunimmt. Dies spricht für das Können des Küchenchefs und die Leichtigkeit der Küche. Bravo!!! Der Speisesaal ist hell und freundlich eingerichtet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Hotelleitung organisierte während unseres Aufenthaltes kostenfrei für alle Gäste, die Lust hatten, zwei Ausflüge, zum einen in das historische Zentrum von Rimini, zum anderen nach San Leo, einem beschaulichen Bergdorf in der Umgebung. Für uns hat Riccione sein Ballermann-Image der 60er Jahre verloren. Auf der 2 km langen Strandpromenade kann man unbelästigt durch den Autoverkehr entspannt promenieren und der unendlich weite Strand hat uns zu täglichen langen Strandwanderungen eingeladen. In


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalia (26-30)

September 2019

Sehr gut geführtes Hotel

6.0/6

Wir waren gut überrascht mit dem Service, Zimmer und das Essen war sehr lecker. Wir sind sehr zufrieden, kann ich nur weiter empfehlen!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Die Atmosphare war sehr schon und dass Essen sensationell!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

August 2019

Kann ich nur ehrlich und absolut empfehlen.

6.0/6

FamilienUrlaub 1 Woche mit 2 Kindern (5 und 8). Du kommst an, und wirst sofort toll empfangen. Tolles Zimmer bekommen, die Reinigungskräfte machen einen super Job und sind immer freundlich. Das Essen ist abwechslungsreich und super Lecker, so schmeckt original Italien. Toller Pool für Groß und Klein, kleine Köstlichkeiten warten Nachmittags auf einen und super tolle Kaffeespezialitäten. Der Serviceleiter Marco liest Dir jeden Wunsch von den Augen ab, und nichts ist ein Problem. Das Hotel hat einen kostenlosen und superinteressanten Ausflug nach Rimini spendiert, mit einem tollen Strassenzug. Die Innenstadt von Riccione und die oft stattfindenden Märkte dort sind einfach traumhaft. Am Stand ist zwar viel Betrieb, aber wir waren jeden Tag dort, und man kann dort neben Animation auch KM Lange tolle Spaziergänge oder sportliche Aktivitäten bestreiten. Wir werden nächstes Jahr wieder das Hotel buchen, da stimmt einfach alles. Wer Fragen hat gerne auch d.theurer2408@googlemail.com Klare Urlaubsempfehlung für das tolle Hotel Feldberg.


Umgebung

6.0

ein paar Minuten schon ist man in der traumhaften Stadt mit Geschäften usw. Zum Flughafen Bologna ca 1 Std und zum Flughafen Rimini knappe 10 Minuten.


Zimmer

5.0

Super Sauber, toller Reinigungsservice. Klima vorhanden und hatten eine große Terrasse um auch die Sachen vom Baden superschnell trocknen zu lassen.


Service

6.0

Egal was man anfragte oder benötigte, es war NIE ein Problem, tolles Personal und super nett.


Gastronomie

6.0

Viele Varianten der italienischen Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness Studio, Wellness u. Massagen, Super Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günther (70 >)

Mai 2019

Wohlfühlhotel. Man fühlt sich sofort wie „zu Hause“

6.0/6

Absolut tolles 4 Sterne Hotel.Seit rund 50 Jahren im Familienbesitz.Sehr freundliches Personal.Schöne ,saubere,immer wieder ,neu gestaltete Zimmer,ausgezeichnete Küche.Nahe am Meer gelegen,eigener Pool,Beauty–Center.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alfred (51-55)

Juli 2018

Top Preis-Leistungsverhältnis

6.0/6

Das Hotel ist sehr gepflegt und wird familiär geführt. Ein Aufenthalt im Hotel Feldberg wird zum positiven Erlebnis. Es sind sehr viele Stammgäste im Haus, dass hat ja einen guten Grund.


Umgebung

5.0

In einer Nebenstasse, ca 100 m zum Strand.


Zimmer

6.0

Zimmer sind toll eingerichtet und sehr sauber. Es ist alles vorhanden !


Service

6.0

Das Personal und die Chefin sind sehr freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend und sehr herzlich!


Gastronomie

6.0

Das Essen ist vom Feinsten. Hier kommen Feinschmecker auf ihre Kosten!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabella (56-60)

Juni 2018

Super Preis-Leistung-Verhältnis.

6.0/6

Wunderbares Hotel, kommen gerne wieder, manchmal zweimal im Jahr. Das Personal ist superfreundlich und das Essen köstlich. Nir zum Writerempfehlen!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

September 2017

Keinesfalls ein zweites Mal

1.0/6

Die Lage des Hotels zum Strand ist gut, zur Viale Dante allerdings ein wenig entfernt. Der Service lässt (mit Ausnahme an der Rezeption, der Bar und den Reinigungskräften) sehr zu wünschen übrig. Vielleicht mag dies in der Hauptsaison anders sein. Das Abendessen wurde durchwegs kalt serviert (allerhöchstens lauwarm). Bei einem einzigen Buffet-Abend wurden die Speisen nicht mit Wärmeplatten heiß gehalten, so dass man die Speisen kalt essen musste. Das Abendessen musste bereits am Abend zuvor ausgesucht werden - hier erwarte ich für den Preis dann auch entsprechend, dass das Essen auch heiß serviert wird. Geschmacklich war es unterirdisch und hatte nicht mit der typisch italienischen Küche (Emiglia Romana) zu tun. Ich würde das Hotel niemandem empfehlen, der Lust am Essen hat.


Umgebung

1.0

Lage zum Strand: 2 Gehminuten Lage zur Viale Dante: 10 Gehminuten


Zimmer

3.0

Netten etwas zu kurz. Schrank etwas zu klein. Schönes Bad.


Service

1.0

Nahezu unfreundlich


Gastronomie

1.0

Cocktails und Weine sehr gut. Essen (bis auf vereinzelt die Antipasti) sehr schlecht


Sport & Unterhaltung

1.0

Nutzung des Wellness-Bereiches nur gegen Entgelt und nur für die Dauer von 2 Stunden möglich.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

September 2017

Wir kommen wieder weil wir rundum zufrieden waren

6.0/6

Wir waren Anfang September im Hotel Feldberg. Durch Zufall habe ich es gefunden und dann direkt gebucht. Da wir (2 Erwachsene, 1 Kind ) 7 Tage lang einen wunderschönen Urlaub hatten, der rundum gelungen war, haben wir vor in 2018 wieder zu kommen. Und freuen uns schon jetzt sehr darauf.


Umgebung

6.0

Ca. 2 Minuten Gehzeit zum Strand, ca. 10 Minuten Gehzeit zur Shoppingmeile, ca. 3 Minuten Gehzeit zum nächsten Supermarkt, ca. 1 Minute Gehzeit zum Parkplatz vom Auto, ca. 3 Minuten Gehzeit zur nächsten Bushaltestelle - alles sehr zentral.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schön und die Größe für einen Strandurlaub sehr ausreichend.


Service

6.0

Den Service möchte ich mit 6 Sternen bewerten, da es vom Emf


Gastronomie

6.0

Wir können die vorherige Bewertung nicht verstehen, da wir das Essen immer warm serviert bekamen und es jedesmal richtig gut geschmeckt hat. Wir waren mit der Auswahl sowie auch der Qualität der Speisen immer zufrieden. Auch die Menge war ausreichend, so dass die Hosen nach dem Urlaub etwas enger waren. Aber das spricht ja für die Gastronomie.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir super Wetter hatten, haben wir nur den Strand täglich als Freizeitangebot benutzt. Da können wir den Strandservice sehr loben, Toiletten etc. waren immer sauber. Abends nahmen wir den Hotelshuttle noch in Anspruch, das ich auch noch lobenswert erwähnen möchte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Line (26-30)

Juli 2017

Wunderschöner Urlaub

6.0/6

Ich war mit meiner kleinen Tochter 10 Tage im Hotel Feldberg zum ersten mal und das war definitiv nicht das letzte mal. Es war einfach alles toll, die Chefs und Mitarbeiter von Hitel sind tolle Menschen und auch das Zimmer war mehr als nur Ordentlich. Das Essen war ein Traum:-) Einfach eine schöne Urlaubszeit dort verbracht .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabrizio (41-45)

Juni 2017

Ankommen und wohlfühlen!

6.0/6

Wir haben in diesem Hotel fünf schöne Tage verbracht. Das Hotel ist in einer ruhigen Nebenstrasse und ca. 150m von Strand entfernt. Mit eigenen Parkplatz. Die Zimmer sind eher klein, aber mit einer guten Ausstattung. Wir hatten Vollpension was eine sehr gute Entscheidung war (grosses Vorspeisebuffet) Hauptgang, Nachspeise serviert. Das Frühstück wird im Wintergarten (Pagode) eingenommen. Die Auswahl ist gut. Es gibt einen kleine beheizten Aussenpool, kleiner SPA Bereich und GYM alles sehr gepflegt. Als besonders ist das sehr freundliche und zuvorkommende Personal hervorzuheben. BRAVO,KOMPLIMENTI !


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simi (36-40)

Juni 2017

Immer wieder gern - kommt auf Favoritenliste!!

5.0/6

Super freundliches Personal, sehr kinderfreundlich, top Abendessen, warmer Pool, strandnah, Miniclub wäre zu verbessern, saubere Zimmer, toller Strand .... Wir waren sehr zufrieden!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Unser Zimmer war ehr klein, aber immer sauber!


Service

6.0

So ein bemühtes, nettes und vor allem kinderfreundliches Personal haben wir selten kennengelernt! Top,top,top! Danke dafür!


Gastronomie

5.0

Frühstück ein bisschen langweilig, dafür das Abendessen super lecker und immer eine tolle Auswahl!


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Nähe Umgebung ist jetzt nicht unbedingt top, aber es ist strandnah und zentral! San Marino ist mit dem Auto schnell zu erreichen und ist total sehenswert!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2017

Super Hotel - sehr gutes Essen

6.0/6

gut Lage, sehr gutes Essen, sehr freundliches Personal, Pool ist etwas klein, aber das Meer mit zum Hotel gehörendem Bagni ist nur ein wenige Schritte entfernt, für Strandurlaub in Riccione bestens geeignet


Umgebung

6.0

sehr nah zum Strand, ruhige Lage


Zimmer

5.0

modern, nicht zu groß


Service

6.0

super freundliches Personal


Gastronomie

6.0

sehr gutes italienisches Essen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Keil (31-35)

Juni 2016

Top Service! Super Hotel! Lage super!

6.0/6

Nur zu empfehlen!!!! Lage Top, Bedienung und essen alles Top!!!!! Top Urlaub!!!!! Vielen Herzlichen Dank!!!!! Wir kommen wieder !!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2015

Super Hotel zum Badeurlaub auch für junge Familien

5.7/6

Super schönes sauberes Hotel mit schönem italienischem Flair. Das Personal war immer zuvorkommend, es ist mehrsprachig wie italienisch, englisch, deutsch, französisch. Die Nationalität war überwiegend deutsch. Wir hatten Vollpension und das Essen ist einfach fantastisch!!!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt 60m über eine Strasse vom Strand entfernt. Bis ins Zentrum geht eine Nebenstrasse, die mit einigen Cafes und Shops versehen ist. Einmal in der Woche ist hier der Markt in unmittelbarer Nähe des Hotels. Vom Flughafen ist hier nichts zu hören, der nicht unweit entfernt ist.


Zimmer

5.0

Wir hatten die Zimmer in der 4. Etage. 2 Erwachsene mit 2 Kindern strassenseitig untergebracht. Unsere Eltern direkt gegenüber im Zimmer Richtung des Nachbars. Jedes Zimmer hat einen Balkon, wobei es Zimmer strassenseitig gibt und zum Nachbarhaus. Richtung Nachbarhaus sind Nachts die Klimageräte zu hören, was einen zeitweise stören kann. Zur Strasse hin sind die Zimmer geräumiger, bei uns mit zusätzlichem Etagenbett für die Kinder. Die Ausstattung an sich ist erste Sahne und meines Erachtens n


Service

6.0

Das Personal war immer zuvorkommend, freundlich und Hilfsbereit, gerade wenn es um unsere 3jährigen ging. Das Personal ist zudem mehrsprachig wie italienisch, englisch, deutsch, französisch.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar im Haus. Wir hatten Vollpension. Frühstücksbüffet, 2-Gang-Wahlmenü mit Antipastibuffet am Mittag sowie am Abend. 2 Mal die Woche ist ein Themenbuffet, wo man lokaltypische Speisen zubereitet und serviert bekommt. Es gibt auch regelrecht viel Fisch und Meeresfrüchte, was uns begeistert hat. Am Tisch sind die Getränke mit in der Verpflegung inbegriffen. Lediglich explizite Weine oder Spirituosen kosten zusätzlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen beheizten Aussenpool, den wir täglich genutzt haben. Dieser ist sehr sauber und wird zweistündlich vom Poolmeister inspiziert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Istvan (46-50)

Juli 2015

Hotel mit super Personal!

5.7/6

Ist wirklich eine gute Hotel,mit verschidene Programe,z.b.Galaabend am Meer,mit gute Preise,gratis W-lan und eine fantastische PERSONAL!!!! So mit grosse Buchstabe.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katarzyna (19-25)

Juli 2013

Gerne wieder

5.9/6

Wir sind mit dem vielfältigen Frühstücksangebot und dem dazugehörigen Ambiente sind wir super in den Tag gestartet. Der Stand war nur Minuten zu Fuß entfernt. Wir hatten von unserem Zimmer aus einen super schönen Ausblick auf die Stadt, auf den Sonnenuntergang bzw. auf den Strand... Ich muss ehrlich sagen wir sind durch Riccione gefahren und ich war erschrocken, weil es eher wie eine Partygegend für "Arme" aussah, aber das Hotel ist nicht in diesem Segment .. puhh es war super! Trotz alledem, wenn man feiern wöllte, dann hätte man aufjedenfall auch die Möglichkeit ...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (51-55)

Juni 2011

Wieder nur positive Aspekte im Hotel Feldberg

5.3/6

Sind nach 4 Jahren wieder ins Feldberg gereist. (insges. ca. schon 8 Mal) und müssen sagen, es hat sich wiederum gelohnt. Sauberkeit und Personal tip top!Essen sehr reichhaltig, natürlich keine deutschen Verhältnisse mit dicken Fleischscheiben und fetter Soße. Aber wer will das, wenn er nach Italien reist?? Riccione ist in letzter Zeit viel lebhafter geworden, aber im positiven Sinn. Kein Pöbel oder Ausschreitungen. Das Zentrum erstreckt sich bereits in die Viale Tasso und das Feldberg liegt noch in der ruhigsten Zone. Aber wer vor 24 Uhr schlafen will - sorry -ist in ganz Riccione fehl am Platze. Auf Anfrage haben wir um 5 Uhr 30 !!!!!!! am Tag der Abreise das komplette Frühstück (alles Büffet) erhalten. Wo gibts das noch???? Wir hatten mit unserer Tochter 2 normale Doppelzimmer (Einzelzimmerpreis für Doppel für die Tochter) Das Preis-Liestungsverhltnis ist spitze. Wenn man den Menüpreis einzeln in einem Ristorante bezahlen müsste, hätte man hier Zimmer mit Frühstück kostenlos. Hervorheben möchte ich hier Christian, den sehr sympathischen Barmann und den Maitre Fedele. . Aber der ganze Staff ist hier sehr zurückhaltend und freundlich mit tollen deutschen Sprachkenntnissen. Der Service ist ganz hervorragend und es wird alles passend gemacht. Wit kommen bestimmt nochmals!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

August 2010

Nicht von Internet Fotos täuschen lassen.

2.7/6

Hotelzimmer sauber. Essen gut. Personal freundlich. Aussicht statt Meerblick, auf Baustelle oder ins Haus gegenüber. Angeboten und bestätigt wurde direkter Meerblick. August voller kleinkinder. Klimaanlage im Zimmer sehr laut. ( Defekt).


Umgebung

2.0

Nahe zum Strand, aber kein Meerblick.


Zimmer

1.0

Balkon sehr klein, sollte Panoramablick sein.


Service

4.0

Personal freundlich. Deutsch Sprachig. Zimmer Sauber.


Gastronomie

4.0

O.K. Frühstücksgeschirr nicht immer sauber. Eingetrockneter Kakao in den Tassen und Essensreste auf den Tellern.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool sehr klein. Einkaufsmöglichkeit wenig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Mai 2009

Nächstes Jahr wieder

5.2/6

Das Hotel ist ein liebenswürdiges Haus, welches im vergangenen Jahr - im Gegensatz zu vielen anderen in Riccione - liebevoll renoviert wurde. Die Zimmer sind allesamt sehr ordentlich und sauber. Der Enpfang klappte gut. Allerdings sind nicht alle Angestellten der deutschen Sprache mächtig. Das Publikum besteht vornehmlich aus Stammgästen aus Deutschland, Italien und Frankreich. Das Essen ist sehr lecker (insbes. die Nachspeisen). Wir hatten Vollpension plus gebucht (incl. Liegen am Strand sowie Wein und Wasser zu den Mahnzeiten). Dieses Angebot lohnt sich bereits vor dem Hintergrund, dass man allein für Liegen am Strand incl. Sonnensegel schon mal mit 93 EUR für zwei Personen zur Kasse gebeten wird. Der Strand ist in max. fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Fahrräder kann man kostenfrei ebenso wie Strandtücher ausleihen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Harry (41-45)

Juli 2008

Perfetto

5.9/6

Dieses Hotel ist für Familien einfach Perfekt! Vorallem die Küche ist in unseren Augen nicht zu toppen! Der Service und die Freundlichkeit ist einmalig! Wir haben dieses Hotel zum 8 Mal in 5 Jahren besucht und für nächstes Jahr stehen wiederum 2 Besuche an :-) TIP: Über Ostern gibt es Online auf der Hotelhomepage immer ein sehr günstiges Osterspezial!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (26-30)

Juni 2008

Die totale Enttäuschung!

2.6/6

Das Hotel kann unter gar keinen Umständen weiterempfohlen werden, da es in erster Linie äußerst ungünstig gelegen, sehr klein und bedrücken, schmutzig, laut, heruntergekommen und total veraltet ist! Das Hotel Feldberg ist laut Einstufung ein 4 Sterne Hotel, in Wircklichkeit macht es jedoch den Eindruck eines 2 Sterne Hotels! Es kann ca. 70 Urlauber beherbergen (Deutsche, Italiener, Holländer), die auf 5 Stockwerke verteilt Ihre Zimmer finden! Wir haben das beste Angebot des Hotels gebucht es nennt sich "Panorama All Inklusiv"! Das Zimmer war laut Angaben des Hotels nagelneu und biete einen wunderschönen Ausblick. Die Realität war jedoch anders, das Zimmer war klein äußerst dreckig und der Balkon misst gerade mal 35 cm. man Blickt in einen Hinterhof, die Nacht kann man nicht schlafen, da sich direkt am Balkon unserers Zimmers die zentrale Ab und Zuluft - Anlage befindet, die im 5 Minuten - Takt ein und auschaltet! Das Essen war einfach nur grauenhaft und entspricht überhaubt nicht italienischen Verhältnissen, die Auswahl war ein purer Witz, es gab jeden Tag den gleichen Nachtisch!!! Die Lage des Hotels kann man vergessen, der Strand ist sehr weit entfernt und auch nicht Riccione - typisch aufgebaut! Riccione zählt mit Sicherheit zu den Besten Destinationen an der Adria echt super Einkaufsmöglichkeiten, super Essen in den Restaurants rießen Stimmung, super Nachtleben und super Strände mit wunderbaren Hotels direkt am Strand die weitaus komfortabler und zudem noch billiger sind! Von diesem Hotel kann nur abgeraten werden! Riccione ist jedoch top! (War mittlerweile zum ca. 15. mal da) das Hotel ist echt eine Schande für diesen tollen Urlaubsort!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benni (26-30)

Juni 2008

Für italienische Verhältnisse nicht schlecht

5.0/6

Habe das Hotel 2008 in Juni besucht und mit meiner Familie 3 Zimmer belegt. Ich mache seit vielen Jahren immer mal wieder an der Adria Urlaub und habe schon so manche Hotels gesehen, und daß der Standard da etwas niedriger ist als andern Orts ist ja allgemein bekannt. Ich finde dieses Hotel für italienische Verhältnisse gut geführt. Auch schmeckt das Essen im Hotel recht gut, habe da schon viel Schlimmeres erlebt. Daß mit den Nachspeisen, was einmal bemängelt wurde ist in den meisten italenischen Hotels so. Auch ist die Entfernung zum Strand nicht so groß es steht ja nirgends, daß das Hotel in der ersten Reihe steht. Der Pool am Hotel geht für Kinder und zum schnellen Abkühlen gut zum grossen Schwimmen taugt er nicht. Zimmer und Personal geht in Ordnung. So verfügt das Hotel über ein freies Wlan Netz in Italien auch eher selten. Alles in allem ist das Hotel mit einigen Abstrichen zu empfehlen. Werde heuer wieder hinfahren und schauen, ob ich mein Urteil voreilig abgegeben habe.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gisela (51-55)

September 2006

Sehr zu empfehlen

5.6/6

eine Hoteldirektion uns ein Personal, an Freundlichkeit nicht zu übertreffen. Das Essen war eine hervorragende italienische Küche. Einfach nur super


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (46-50)

September 2006

Exzellentes Essen und freundlicher Service!

5.4/6

Das Hotel ist ja bereits etwas älter aber es wurde jedes Jahr irgend ein Teil renoviert. Sei es die Zimmer, die Flure ( wunderschöner Granit), der Spreise - oder Frühstückssaal ( Wintergarten) Die Zimmer sind unterschiedlich groß ( nach vorne etwas größer als nach hinten) aber man hält sich doch nur zum Schlafen auf.


Umgebung

5.5

Das Haus ist in einer kleinen Nebenstraße zur Strandstraße, man läuft höchstens 3-5 Minuten zum Strand. Dafür ist es nicht so laut wie ganz vorne! Nach dem reichlichen Abendessen ( man kann hier n i c h t wenig essen) läuft man ca. 10 - 15 Minuten über die Via Tasso (hier sind auch ein paar Geschäfte, auch Alimentari) zur Via Dante ( abendliche Shopping und Unterhaltungsmeile) und dann ncohmal 10 Minuten zur schicken Viale Ceccarini. Som, it hat man seinen Verdauungsspaziergang und noch super


Zimmer

5.5

alles picobello! die Zimmer sind in Italien alle nicht sehr groß aber renoviert und sauber! Für die Steckdosen braucht man einen Adapter - den kann man aber auch in Riccione kaufen! Es gibt auch gößere Familienzimmer in der Dependance gegenüber.


Service

6.0

Wir waren jetzt schon 5 Mal in diesem Hotel - bis jetzt gab es noch nie irgend einen Grund zur Beschwerde! ( und das bei deutscher Gründlichkeit) sollte mal doch etwas sein wird die Chefin des Hauses den letzten Rest beiseite schaffen!


Gastronomie

6.0

Das Essen dieses Hause war fast immer der Hauptgrund dür die Hotelwahl! (Das Frühstück - ausgenommen, das ist in Südtirol z. B. besser) aber es ist alles da!


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool wird untertags eher von den Kindern genutzt! Liegen sind ausreichend vorhanden, Wir gehen lieber an den Strand ( Bagni Trento 127 - sehr nett - kein Abstauber) Unsere Tochter ist dann nach dem Pool immer nachgekommen !


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Carsten (19-25)

September 2005

Gutes Hotel, (Haupthaus) entsprach voll unseren Erwartungen!

5.1/6

Sehr gute Hotelanlage. Wohl schon etwas älter, aber alles in einem super Zustand. Alles neu renoviert und sehr sauber. Hat insgesamt acht Stockwerke. Die ersten beiden sind allerdings ohne Zimmer. Hatten für einen Aufpreis von gerade 3 Euro Halbpension zugebucht. Hat sich auf jeden Fall gelohnt! Waren viele Deutsche dort, aber auch Italiener. Altersduchschnitt Ende 30, aber viele Familien mit Kindern.


Umgebung

5.0

Liegt etwa 60 m vom hoteleigenen Strand entfernt. Liegt schön ruhig in einer Seitenstraße. Kleiner Supermarkt und mehrere Restaurants zu Fuß erreichbar. Diverse Nachbarhotels in der Gegend. Waren recht günstig mit Ryanair dorthin geflogen (Forli). Sind noch etwa 70 km bis zum Hotel gewesen. Verschiedene interessante Dinge in der Gegend: z. B. Italia in Miniatura, San Marino, Rimini....


Zimmer

5.5

Zimmer waren etwas kleiner als in anderen Hotels dieser Kategorie, aber absolut ausreichend und super schön und neu eingerichtet und sehr sauber. Alle Möbel in Buchenholz schön hell gehalten. Das Bett ist allerdings nicht ganz 2 m lang. Klima, TV mit RTL, SAT1 und ein paar anderen deutschen Sendern, Balkon, Minibar, Safe, Telefon und Internetanschluss fürs Notebook vorhanden. Durch die Entfernung zum Meer hat wohl kein Zimmer direkten Meerblick. Was ich besonders gut finde: Es hatte einen sehr d


Service

4.5

Sehr freundliches Personal. Sprechen teilweise Deutsch, Englisch aber eher nicht. Zimmer war immer super sauber. Haben uns sehr wohl gefühlt. Kostenloser Parkplatz vorhanden. Wird mit einem PIN geöffnet.


Gastronomie

5.5

Restaurant für Mittags- und Abendessen im 1. OG: Sehr hell und freundlich eingerichtet. Im EG befindet sich der Frühstücksraum, sowie eine Bar und die Rezeption. Am Frühstücksbuffet gab es alles was man auch zu Hause gerne ist. Haben nichts vermisst. Mittags und Abends konnte man sich erst am Vorspeisenbuffet bedienen und dann gab es je zwei vorbestellte Gänge (auswahl aus jeweils drei verschiedenen Gerichten) mit Salatbuffet und dann noch Nachspeise. Getränke mit 2 Euro für einen Liter Wasser o


Sport & Unterhaltung

4.5

Tagungsräume sind wohl vorhanden. Haben nur den beheizten Pool direkt am Hotel genutzt. War sehr schön Abends noch eine Runde zu schwimmen. Sonnenschirme und Liegen am hoteleigenen Strand gibt’s wohl gegen Gebühr, aber bei unserem recht kurzen Aufenthalt war dafür leider nicht das passende Wetter.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Hermann (41-45)

August 2005

Das Nebengebäude ist nicht zu empfehlen

3.2/6

Wir buchten kurzfristig. Im Haupthaus sei kein Zimmer frei aber es gibt gegenüber ein zum Hotel gehörendes Haus da sei nach ein Zimmer im Obergeschoss frei sagte man uns. OK! warum nicht, wir buchten. Das Zimmer war im Dachgeschoss mit Dachschrägen. Ich bin nur 1,70 groß hatte aber nicht sehr viel Platz aufrecht zu stehen. Das Bad machte mit einer sehr schmutzigen Türe keinen guten Eindruck, das WC war offensichtlich nicht geputzt, die Bürste zu benutzen war meine erste Tat. Auch im Bad war stehen nur im Duschbereich möglich. Das Zimmer war mit 4 Betten aus Stahlrohrrahmen und 2 Schränken mit einer Höhe von ca. 1,50 eingerichtet. In der Nacht war es teilweise sehr laut. Wenn unter uns die Urlauber morgens um 3 vom Feiern zurück kamen war an Schlaf nicht mehr zu denken. Es ist kein Unterschied in welchen Zimmer sie sind sie hören fast jeden Bewohner im Haus. Im Zimmer war ein kleiner TV bei dem die Fernbedienung nicht funktionierte, diese wurde allerdings ausgewechselt gegen eine bei der die Tasten teilweise fehlten und die eine gründliche Reinigung vertragen hätte. Ich möchte nochmals betonen ich habe die Zimmer im Haupthaus nicht gesehen, die können super sein aber ich weiss es nicht.


Umgebung

3.0

Mir war die Entfernung zum Zentrum einfach zu weit. Mit meiner Tochter würde ich ein Hotel in zentraler Lage bevorzugen. Ca. 20 Minuten bis endlich die Prachtstraße beginnt. Zum Strand ist es sehr nah. In der näheren Umgebung finden Sie aber fast alles zu kaufen was Sie brauchen.


Zimmer

2.0

Wie schon beschrieben waren unsere Zimmer nicht toll. TV, Minibar, Safe und Klima war vorhanden. Trotzdem, die Ausstattung war ähnlich wie vom Sperrmüll. Aufrecht stehen war ein Problem. Es war meist sehr laut und ein bisserl besser putzen hätte nicht geschadet.


Service

3.0

Bei der Ankunft sagte man uns wir seien im Dachgeschoß und es kommt ein junger Mann der uns das Zimmer zeigt. Tatsächlich schon nach wenigen Minuten kam ein junger sportlicher Mann in Tunschuhen und joggte fast die steile Treppe zum Dachgeschoß rauf. Einen Koffer oder ein sonstiges Gepäckstück faste er allerings nicht an, die konnte ich und meine Frau hinterherschleppen. Die Kellner waren höflich. Nicht mehr und nicht weniger. Kein Lachen zuviel aber ok ich währe glücklich bei uns so einen Kelln


Gastronomie

4.5

Frühstück, Mittagesse und Abendessen sind gut. Es gibt immer ein Buffet das gut ist. Bei den Hauptspeisen kann jeder aus 3 Gerichten wählen, diese sind gut. Der Service ist ok.


Sport & Unterhaltung

4.5

Der Strand ist da weit ab vom Zentrum nicht überfüllt. Es gibt genug Platz. Der Strand war sauber. Die Liegestühle waren gemischt sehr alte verwitterte Holzstühle und neue Aluliegen. Wir hatten Glück und bekamen die Neueren. Der Pool am Hotel ist klein aber für Kinder vollkommen ok. Er ist beheizt und das Wasser scheint sauber zu sein.Der Ftnessraum ist ungenügend, alles alt und nicht umbedingt brauchbar. Über Kinderbetreuung habe ich zwar was im Hotel gelesen aber gefunden habe ich nichts.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

Juni 2005

Kinder- und Gaumenfreuden

4.7/6

Das Hotel sieht von außen zunächst unspektakulär aus. Innen wird man von einem sehr sauberen und stilvollen Ambiente erwartet. Das Hotel ist relativ groß, aber bewahrt sich dennoch einen familiären Touch. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, das Mittag- und Abendessen sind ein Traum. Grundsätzlich lädt ein Salat- und Vorspeisenbuffet zum "All you can eat" ein. Gefolgt von einem zusätzlichen Gang Vorspeise, einem Hauptgericht und einem tollen Dessert (jeweils stehen 4 Alternativen zur Verfügung). Das Personal (Rezeption, Kellner, Reinigungskräfte und die attraktive Chefin) ist immer freundlich und kompetent. Die Kinderfreundlichkeit (unser Sohn ist 19 Monate alt) ist der reine Wahnsinn.


Umgebung

5.0

Der Weg zum Strand zu Fuß beträgt ca. 1-2 Minuten. Man muss eine Hauptstraße überqueren. Das Hotel liegt allerdings etwas zurückversetzt, so dass die Geräuschkulisse absolut im Rahmen bleibt. Nach Riccione-City fährt man ca. 15 - 20 Minuten mit dem Bus. Es sind allerdings in Hotelnähe reichlich Einkaufsmöglichkeiten (Lebensmittel, Strandbedarf, etc.) vorhanden. Mit dem Auto fährt man ca. 10 Minuten nach Rimini, ca. 30 Minuten nach San Marino zum zollfreien Einkauf. Das Nachtleben haben wird nich


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind relativ klein und schlicht eingerichtet, aber sehr sauber. Wir hatten ein Kinderbett mit im Zimmer, aber immer noch genügend Platz. Wie typisch in südlichen Ländern, deckt man sich nur mit Bettlaken zu. Alternativ gibt´s noch die Wolldecke. Die Jalousien funktionieren elektrisch. Der Safe auf dem Zimmer ist kinderleicht zu bedienen. Radio und Fernseher vorhanden. Deutsche Fernsehprogramme ausreichend vorhanden. Für Strom braucht man einen Adapter. Handtücher sind in ausreichender


Service

5.0

Wie bereits oben beschrieben ist das Personal jederzeit kompetent und hilfsbereit. Ein Großteil spricht allerdings ausschließlich italienisch. Aber mit etwas deutsch, etwas englisch sowie Händen und Füßen bekommt man immer das, was man möchte. Die Chefin spricht hervorragend deutsch und scheint rund um die Uhr für die Gäste zur Verfügung zu stehen. Ein Paradebeispiel für eine Führungskraft im Gastronomiebereich (jedenfalls ist das meine laienhafte Meinung).


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet wird im Parterre-Bereich des Hotels (neben der Empfangshalle) angerichtet. Wer Lust hat, kann sich schon morgens unmittelbar den Sonnenstrahlen aussetzen. Der Innenbereich ist klimatisiert. Mittag- und Abendessen werden in der ersten Etage serviert. Ein sehr sauberes gepflegtes Ambiente. Einmal in der Woche wird etwas Besonderes veranstaltet. Bei uns hat ein Geiger live zum Essen dezente Musik quer durch den Garten von Pop über Rock bis Klassik gespielt. Super! Kindersitze s


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel ist ein Wellnessbereich eingerichtet, den wir allerdings gar nicht genutzt haben. Der Swimming-Pool ist relativ klein. Spezielle Veranstaltungen wie Wasserball etc. finden nicht statt. Die Internetkosten (bei nicht all inkl.) halten sich in Grenzen. Kinderanimation findet am Strand statt. Der Strand ist klasse. Insbesondere Kinderspielgeräte stehen günstig zu den Liegen bzw. Standbars. Ich kann mich nur wiederholen: Für Familien mit Kindern weltklasse!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (41-45)

Mai 2005

Faulenzen - schlemmen - abschalten!

5.3/6

Wir sind schon das 3. Mal dort gewesen und im September fahren wir schon wieder! Das hat auch seine Gründe: Das Essen und der Service sind sehr zu empfehlen. Das Personal ist freundlich ohne aufdringlich oder gekünstelt zu sein. Das Hotel liegt ruhig in einer Seitenstraße ca. 80-100 Meter vom Meer. Der Strandabschnitt "Feldberg" ist wie alle anderen hier sehr sauber (auch die Toilettenhäuschen) der Bademeister freundlich und nett. Abends kann man einen kleinen Spaziergang von ca. 10 Minuten in die Viela Dante unternehmen, was nach dem Spitzenessen auch sehr ratsam ist. Oder mit den Fahrrädern des Hotels zur Viale Ceccarini fahren. Die Zimmer sind halt nicht so groß ( 70er Jahre Stil) aber blitzsauber und renoviert. Ciao!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Fam. Petry (36-40)

September 2004

Hotelbewertung 357001

5.5/6


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Müller (14-18)

Juli 2004

Hotelbewertung 365740

5.5/6


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.4
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juni 2004

Wie immer, herrlich!!!

4.0/6

Ein sehr gepflegtes Familienhotel, mit persönlicher Note.


Umgebung

4.0

Nur ca. 50m vom Strand entfernt, in einer kleinen Seitenstrasse. Das Hotel ist ruhig gelegen und doch kommt man überall schnell hin. Nur ein paar Gehminuten und man hat die Einkaufsstrassen erreicht, die Bushaltestelle für weitere Fahrten ist ca. 200m entfernt. Aquapark ca. 300m und Tennisplatz ca. 150m.


Zimmer

3.0

Fast alle Zimmer sind neu renoviert. Die Badezimmer sehr schön, aber auch super klein, halt italienisch! Geschmackvoll eingerichtet, aber fast alle recht klein.


Service

5.0

Wir fahren schon seit sehr vielen Jahren dorthin. In all den Jahren habe ich noch nie erlebt, dass mit dem Personal irgendetwas nicht in Ordnung war. Sie sind alle, ob Putzfrau, Bademeister, Kellner, Barmann oder an der Rezeption, super freundlich und nett. Jeder Wunsch wird so schnell wie möglich erledigt. Auch das Verhältnis Besitzer-Personal ist sehr nett, schon fast freundschaftlich. Die meisten Angestellten kenne ich schon seit vielen Jahren, was diese Aussage ja noch untermauert.


Gastronomie

5.0

Ein kleines Frühstücksbuffet, dass in diesem Jahr auch mit Rührei noch vergrössert wurde. Für Italien eine gute Auswahl. Mittags und Abends gibt es ein Antipasti- und Salatbuffet, danach zur Wahl 2 versch.Nudelgerichte und eine Suppe, danach Fisch oder Fleisch, anschließend ein Käsebuffet und danach Obst-oder Süssspeisen. Falls trotzdem nichts dabei ist, was man mag, kein Problem. Einfach einen Wunsch äußern und es gibt etwas anderes. Qualität des Essens 1a!


Sport & Unterhaltung

3.0

Es ist halt ein kleines Familienhotel. Wer Animation braucht, ist dort nicht gut aufgehoben. Ein kleiner Pool, ein kleines Fitness-Studio und eine Sauna sind vorhanden. Manchmal findet auch ein Musikabend statt, aber sonst nichts aufregendes. Würde auch nicht in das Hotel passen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petry (36-40)

Mai 2004

Absolute das beste was wir je in Italien hatten (Adria)

5.5/6


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (41-45)

Juni 2003

Schlemmen und faulenzen !

3.1/6

Von der Architektur her, aus den " Goldenen Jahren" der Adria, etwas kastig aber renoviert. Es hat 5 Stockwerke. Die Zimmer befinden sich ab dem 3.Stockwerk mit oder ohne seitlichen Meerblick. Es wird jeden Winter scheinbar renoviert, da jedesmal eine weitere Etage in neuem Glanz erstrahlt. Die Fußböden der Halle und Gänge mit glänzendem Granit ausgelegt. Die Halle und der Wintergarten, in dem das Frühstück eingenommen wird, alles tadellos und sehr sauber. Der Lift blieb kein einziges Mal stecken. Ein Swimmingpool, in dem meistens die Kinder planschen. Ein kleiner Fitnessraum mit Laufband, Rudergerät und Hantelgerät das man meistens für sich alleine hat.Genügend Liegen am Swimmingpool, aber wegen der Enge viel zu dicht am Pool. Leider kein Garten. Nur eine kleine Terrasse vor dem Hotel.Aber schön von der Straße abgegrenzt. Ein hoteleigener Parkplatzeingezäumt und nur mit Codenummer zu öffnen.


Umgebung

3.0

Liegt in einer kleinen Seitenstraße ca. 200 Meter vom Strand entfernt. In der Hochsaison sicher am Abend etwas lauter. Aber im Mai/Juni angenehm ruhig.Zur Fußgängerzonne Via Dante zu Fuß ca. 15 Minuten. Zur chicen Viale Cecarini aber muß man mit dem Auto oder mit den Fahrrädern, die das Hotel kostenlos Zur Verfügung stellt!" !fahren.


Zimmer

3.0

Typisch für Architektur der Sechziger! Kleine Zimmer - aber ausreichend für die Nacht! Schön ausgestattet, mit Fön und TV, Safe und (abgeschlossene) Minibar.Bei Dreibettzimmer recht eng!


Service

1.5

Der Service ist unaufdringlich und nett. Eher etwas distanziert!


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbüffet ist ausreichend, die Brötchen halt italienisch. Mir haben die Croissants gefehlt. Marmelade und Butter abgepackt. Frische Früchte nur in Apfel-Bananen-Birnen-Form. Schinken - Käse - Müslis - Säfte - Toast - Mittags und Abends konnte man von einem überaus reichhaltigen Salat und Vorspeisenbüffet wählen.Die Vorspeisen (2 x Pasta 1x Suppe) und die Hauptspeisen (3x) und Desserts ( mehrere) werden am Tisch serviert. Und das mittags und abends.


Sport & Unterhaltung

1.5

Einmal wöchentlich ein Pianospieler - keiner hört zu! Für Kinder in der Saison der Mini-Club! Hat meiner Tochter( 10) nicht gefallen, da wohl nur ungelernte (Studentin)Animateurin. Geeigneter für Kinder bis 8. Kostenloser Eintritt in den Beach-Planet am Strand. Hotel übernimmt die Kosten mit einem Gutschein an der Rezeption..


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Tammy (41-45)

Juni 2003

Vorzügliche Küche - Angenehmer Aufenthalt.

4.5/6


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.4
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Restaurant
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Handgemachte Nudeln
Beach Facilities
Beach Party
Hotel Feldberg
Außenansicht
Lobby
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Lobby
Piscina Riscaldata Hotel Feldberg
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Panoramablick
Panoramablick
Pool
Restaurant
Restaurant
Hotelzimmer Hotel Feldberg
Restaurant Hotel Feldberg
Außenaufnahme Hotel Feldberg