Pacific Resort Aitutaki Nui

Pacific Resort Aitutaki Nui

Ort: Aitutaki

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Bruno (56-60)

Oktober 2018

Das schönste Hotel auf Aitutaki

6.0/6

Wunderschönes, luxuriöses Hotel mit toller Parkanlage und Pool, mit schönem Strand an der Lagune von Aitutaki. Das Personal ist äusserst freundlich, zuvorkommend und sehr kompetent. Der Service ist hervorragend. Zur Begrüssung neuer Gäste kommt der Hoteldirektor selber und lässt es sich nicht nehmen, sein Hotel und die örtlichen Begebenheiten zu erklären. Ebenso kommt er zur Verabschiedung seiner Gäste. Die Bungalows sind sehr geschmackvoll und mit allem Komfort eingerichtet. Wir hatten die Ultimate Beachfront Villa gebucht - ein Traum mit 125 m2 Wohnfläche (grosses separates Wohnzimmer, grosses Schlafzimmer, tolles Badezimmer, schöner Balkon, Treppen führen vom Balkon hinunter direkt an den Strand - auf halber Höhe ist nochmals eine grosse Sonnenterrasse mit Liegestühlen) Tolles rundes Hauptrestaurant auf 2 Ebenen mit grosser Auswahl an Speisen für Dinner und Frühstück (kein Buffet - es wird serviert) Ein weiteres Restaurant befindet sich am Pool - ist ebenso schön. Hervorragende Küche. Eines der schönsten Hotels, in denen wir je abgestiegen sind - leider von Europa aus sehr weit entfernt, sonst würden wir des Öfteren dort zu Gast sein.


Umgebung

6.0

tolle Lage direkt an der Lagune in einem schönen Park. nur ca. 10 min. mit dem Auto vom Airport entfernt


Zimmer

6.0

wunderschöne, stilvoll eingerichtete Bungalows mit allem Komfort


Service

6.0

perfekt !


Gastronomie

6.0

tolle Küche !


Sport & Unterhaltung

6.0

es kann alles organisiert werden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guenther (46-50)

Mai 2018

Hervorragendes Boutique Hotel

6.0/6

Toller, zuvorkommender Service in privater Atmosphäre. Sehr schöne Anlage in tropischer Umgebung. Leider kann man auch bei Flut nicht wirklich im Meer schwimmen. Aber der schöne Pool entschädigt dafür.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

André (41-45)

Mai 2017

Bestes Hotel von Aitutaki!

6.0/6

Eine Woche haben wir in diesem Resort verbracht. Die Lage, die Bungalows und die Hotel-Crew sind top. Lediglich beim Essen gibt es noch ein wenig Luft nach oben. Unser Bungalow mit eigener Terrasse (+ Hängematte und Sonnenliegen) liegen direkt am feinsandigen Traumstrand. Das Hauskeeping kommt zwei bis dreimal täglich. Fahrräder und Kanus werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Am Infinity-Pool kann leckere Cocktails bei bester Aussicht auf den Sonnenuntergang geniessen. Das Frühstück ist a´la Card, zwar lecker aber für ein 5-Sterne Haus recht überschaubar. Insgesamt waren wir sehr zufrieden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Mai 2017

Traumhotel auf ruhiger Insel

6.0/6

Traumhotel, Traumstrand, erstklassiger Service, top Bungalows, alles sehr privat. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Zwei Mankos: Im Wasser am Traumstrand sind furchtbar viele Seegurken. Ausserdem nicht auf Vegetarier ausgelegt. Allerdings sehr offen und konstruktiv für Feedback. Absolut empfehlenswert für Urlauber, die sich einfach nur entspannen wollen und genießen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (51-55)

März 2017

Traumurlaub in einer der schönsten Hotelanlagen

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit nur 27 Bungalows mit sehr privatem Ambiente. Persönliche Begrüßung durch den Hotelmanager Greg, der jeden Tag in der Hotelanlage zu sehen ist und mit den Gästen spricht. Der Service ist exquisit, das Personal überaus höflich und zuvor kommend. Das Frühstück wählt man aus der Speisekarte oder bestellt einfach, was man möchte. Auch das Abendbrot ist sehr lecker. Besonders zu empfehlen ist das mehrfach ausgezeichnete Spa.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand an der Lagune und von Palmen umgeben. Das Wasser ist türkisblau und glasklar. Kostenlose Schnorchelausrüstung lohnt sich, denn man sieht sehr schöne Muscheln und bunte Fische. Am Flughafen wird man in einer separaten Lounch empfangen.


Zimmer

6.0

Traumhafte Bungalows mit großem Terrassenfenster zur Lagune.Treppe zum Strand mit eigener Dusche. Großes Bad mit Dusche und exquisiten Duschutensilien. Täglich 2x kostenfreies Trinkwasser , Espressomaschine ebenfalls kostenlos. Jeden Abend ein süßer Betthupfer. Betten sind sehr bequem und werden täglich frisch bezogen. Frische Blumen schmücken ebenfalls täglich den Tisch. Ein Pareu und ein Hut liegen im Zimmer für den Gast. Bademäntel Sind selbstverständlich auch vorhanden. Zum Bungalow gehöre


Service

6.0

Hervorragender Service mit freundlichem Personal. Sehr umsichtig. Es gibt täglich Hotelmitteilungen in das Zimmer, die über die aktuellen Aktivitäten im Hotel und andere Ereignisse berichten.


Gastronomie

6.0

Leckeres Frühstück mit frisch gepresstem Obstsaft. Kein Buffett, es wird aus der Karte gewählt oder frei bestellt. Auch das Abendbrot hat uns begeistert. Wer auf die Cooks fliegt weiß, das auch alle Lebensmittel und Getränke eingeflogen werden. Deshalb überraschten uns die Preise nicht, sie waren durchaus gerechtfertigt. Man kann sich auch die Mahlzeiten in das Bungalow bringen lassen-ohne Aufpreis. Das fanden wir besonders toll.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorchelausrüstung und Kajaks kann man kostenfrei im Hotel ausleihen. Ebenso Fahrräder um die Insel zu erkunden. Ein Kirchenbesuch in der Kirche am kleinen Hafen lohnt sich unbedingt. Der Besuch einer Messe wird vom Hotel angeboten und ist ein Erlebnis. Wir haben auch eine Lagunenbootsfahrt vom Hotel aus gebucht. Hier gibt es eine Fahrt mit bis zu 20 Personen oder nur bis zu 8-10 Personen, welche wir vorgezogen haben. Wunderschön- 5 Inseln, alle unbewohnt , weiße Strände, unterschiedliches B


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

März 2017

Traumtage

6.0/6

Bereits der Empfang am Flughafen durch Karlie mit der kleinen Lounge war schon als Einstieg traumhaft. Der sehr nette Empfang durch den Manager David und der erste Blick zum Pool und auf die Lagune traumhaft. Der Bungalow wunderbar und hochwertig eingerichtet, eine Freude hier Gast sein zu dürfen. Das Personal überaus freundlich und zuvorkommend. Der Service sehr gut. Ein unvergesslicher Aufenthalt. Von Anfang bis zur Abreise - gerne wäre ich noch länger geblieben.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Unser Essen war sehr gut. Die Qualität ausgezeichnet, der Service erstklassig und der Ausblick auf die Lagune und die Sonnenuntergänge fantastisch. Wir genossen das leckere Frühstück. Das Abendessen war der abendliche krönende Abschluss von wunderbaren Tagen auf Aitutaki


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (26-30)

September 2016

Bestes Hotel auf Aitutaki

6.0/6

Eindeutig das beste Hotel auf Aitutaki! Wir durften im September 4 Nächte hier verbringen und trotz des Preises haben wir uns gefühlt wie im Paradies, was natürlich nicht zuletzt an der fast lächerlichen Schönheit der Insel und der Lagune liegt. Wer jemals von der Südsee geträumt hat, so wie ich, der wird hier sicherlich nicht enttäuscht. Das Hotel liegt nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt (keine Panik, es gibt kaum mehr als eine Handvoll Flüge pro Tag, und hören tut man absolut nichts davon, da die zentrale Erhebung der Insel den Fluglärm wirksam abschirmt) an der Westseite der Insel, leider ohne Lagunenzugang, dafür aber mit Sonnenuntergang inklusive :-). Tipp: Versuchen Sie die nördlich des Restaurants gelegeneren Zimmer zu bekommen, da südlich das Hafenlicht des "Hafens" von Aitutaki empfindliche Menschen stören kann, wenn man die Nachtstimmung auf der Terasse genießen möchte. Zimmerausstattung und Sauberkeit entsprechen europäischen Standards und sind für die Region außergewöhnlich gut, jedoch nicht mit Luxushotels in Europa zu vergleichen. Wenn man sich jedoch vor Augen führt wo man sich befindet, ist das Preis-Leistungsverhältnis durchaus als angemessen zu bezeichnen. Einheimische mit denen wir uns unterhalten konnten bestätigten dass dies definitiv das beste Hotel auf Aitutaki ist, und auf unserer privaten Rundreise durch die Insel konnten wir dies für uns ebenfalls verifizieren. Das Restaurant ist hochpreisig, aber da hier ebenfalls viele Zutaten importiert werden müssen, geht das durchaus in Ordnung. Für ein Abendessen mit Vor- und Nachspeise muss man (je nach konsumierten Getränken) zwischen 80 und 130 Euro für 2 Personen rechnen. Frühstück ist a la carte und inklusive und von durchweg guter Qualität, ein riesiges Frühstücksbuffet mit europäischer Auswahl darf man hier jedoch nicht erwarten (man erinnere sich: viel zu importieren!). Die Insel selbst und insb. die Lagune sind so schön, dass mir die Worte fehlen um sie hier zu beschreiben. Noch eine letzte Info am Rande: Es gibt gefühlt 3098 Hähne auf der Insel, die Ihre Reviere bereits ab ca. 5 Uhr morgens mit lautem Krähen verteidigen. Gestört hat uns das nicht, sollten aber empfindliche Personen vorher wissen. Wenn es uns noch einmal in die Südsee verschlägt, ist die Insel und das Pacific Resort definitiv erste Wahl für uns!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (46-50)

März 2015

Perfekt zum Erholen und Ausspannen

5.8/6

Hier wählen Sie ein wunderschönes Hotel in dem es sich wunderbar erholen lässt. Alle Angestellten bis hin zur Managerin sind sehr freundlich und hilfsbereit. Natürlich hat hier alles seinen Preis, aber das ist es auch wert. Bereits am Flughafen wird man in der hoteleigenen Lounge freundlich empfangen und checkt dort quasi schon ein. Nach 10 Min Busfahrt sind Sie angekommen und dürfen sich ab sofort verwöhnen lassen. Die Bungalows sind top ausgestattet und werden perfekt gereinigt. Trinkwasser auf dem Zimmer gibt es gratis. Kajaks und Schnorchelausrüstung können kostenfrei ausgeliehen werden. SUP-Boards gibt es leider, vermutlich aufgrund der vielen Korallen und Strömung, nicht. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe nur per kostenfreiem Leihfahrrad oder per Taxi erreichbar. Das Essen ist großartig und durchaus ausreichend. Wir haben diverse Wasserausflüge über´s Hotel gebucht und wurden nicht enttäuscht. WLAN ist gegen Gebühr auch auf dem Zimmer/Bungalow verfügbar. Der Internetzugang ist kostenfrei. Sonnenschirme findet man nur im Poolbereich, nicht bei den Liegen am Strand. Das war ein bisschen schade. Wir haben hier wunderschöne Tage nach unserer Kreuzfahrt verbracht und uns sehr gut erholt. Wir würden dieses Hotel wieder wählen!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Achim (56-60)

Februar 2015

Sollte es auf Rezept geben

5.1/6

Ein traumhaftes Leben in paradiesischer Umgebung. Für unsere Verhältnisse sehr teuer, aber nicht für diese Region. Sollte es auf Rezept gegen burnout geben. Man kommt hier so schnell runter wie nirgends auf der Welt. Die Langsamkeit und Friedlichkeit sowie Herzlichkeit bei den Einheimischen läßt einen innerlich regenerieren. Man wird einfach gelassener. Unbedingt Lagunentour mit Besuch von one foot Island machen. Absolute Muss!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (36-40)

Januar 2015

Wunderschöne Perle im Südpazifik

5.4/6

Wunderschönes, kleines Hotel an unfassbar schönem Strand auf Aitutaki! Wir haben hier 1 Woche verbracht und jede Minute genossen. Die Strandbungalows sind wunderschön eingebettet in die Natur und liegen an einem einsamen Traumstrand. Die Anlage ist liebevoll angelegt, der Service ist toll und die Mitarbeiter sehr bemüht. Von dem Restaurant hat man einen tollen Blick auf den Strand mit Sonnenuntergang. Wellnessanwendung war ebenfalls empfehlenswert. Wir haben im Resort geheiratet, es war wie in einem Märchen. Einfach wunderschön!!! Die Insel ist unglaublich schön, das Hotel toll! Wir kommen wieder - trotz der weiten Anreise aus Deutschland. Danke für alles :-)


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (31-35)

August 2013

Traumhotel

5.6/6

atemberaubendes Hotel. Luxus Pur. Man ist allerdings auf Aitutaki auf das Hotel angewiesen, Restaurants etc. in der Nähe gibt es nicht. aber das weiß man vorher, wenn man dieses Hotel bucht. Traumurlaub garantiert.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (31-35)

August 2013

Paradiesisches Hotel

5.8/6

Ein Traumhotel. Ideal als Paarurlaub, da keine Kinder etc. Entspannung pur. Man fühlt sich wie im Paradies. Der Hoteleigene Strand ist traumhaft schön. Immer wieder.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (46-50)

Januar 2012

Paradiesische Anlage mit Verbesserungspotential

5.2/6

Die aus nur 27 (alle zum Strand hin ausgerichtet) Bungalows bestehende Anlage gewann schon zahlreiche Tourismuspreise und wird zu Recht oft als eine der schönsten Hotelanlagen der Südsee bezeichnet. Von der Terasse jeder Villa konnte man über wenige Stufen zu den davor am Strand stehenden Liegestühlen gelangen; eine eigene Dusche vor jeder Terasse war ebenfalls vorhanden. Die in einer älteren Bewertung erwähnten Sonnenschirme gab es während unseres Aufenthaltes nicht - ein ganz klares Manko! Die Bungalows sind zweckmäßig und gediegen eingerichtet, jedoch lässt die Sauberkeit teils sehr zu wünschen übrig. Die tägliche Zimmerreinigung beschränkt sich teils auf Bettenmachen und Handtuchwechslen (oder auch entfernen, ohne neue zu bringen); selbst eine leere Rolle Toilettpapier wurde nicht gewechselt! Das inkludierte umfangreiche Frühstück lässt (fast) keine Wünsche offen, Poollandschaft, Restaurant, Bar sind schön gestaltet und in einem guten Zustand. Diese Anlage wurde während unseres Aufenthaltes ausschließlich von Paaren (teils Honeymooner wie wir) bewohnt; welche vorwiegend aus Europa, USA, Australien und Neuseeland kamen.


Umgebung

6.0

Das Pacific Resort ist zirka 5 Kilometer vom Flughafen entfernt; und liegt direkt am Strand. Auf Aitutaki gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel; dort bewegt sich fast alles mittels Scooter. Wir zogen die (vom Hotel zur Verfügung gestellten) Fahrräder vor; in einer knappen Stunde ist die Insel damit umrundet.


Zimmer

5.0

Größe, Lage und Ausstattung der Bungalows waren absolut ok; wirklich begeistert waren wir von der großen Terasse und dem eigenen Strand davor. Zu Erwähnen ist, dass während des gesamten Aufenthaltes Trinkwasser am Zimmer zur Verfügung steht, dieses wird zwei mal täglich nachgefüllt. Wie eingangs bereits erwähnt ließ jedoch die Sauberkeit sehr deutlich zu wünschen übrig; dies darf in einer (selbsternannten) 5* Anlage einfach nicht sein!


Service

4.0

Im Vergleich zur zuvor besuchten Schwesteranlage auf Rarotonga mussten wir hier teils deutliche Mängel beim Personal feststellen. Ob dies an der geringeren Auswahlmöglichkeit oder am Management lag, obliegt uns nicht zu beurteilen.


Gastronomie

6.0

Es steht ein Restaurant mit absolut unschlagbarem Ausblick aufs Meer zur Verfügung, in welchem Frühstück und Abendessen eingenommen werden. Weiters gibt es am Pool das "Black Rock Cafe", in welchem Kaffee und Drinks, aber auch Snacks angeboten werden. Im Restaurant wird sehr gute Küche in ausreichender Auswahl geboten, im Cafe eine kleinere Karte. Die Preise für Speisen und Getränke sind eher hoch angesiedelt (Glas Wein ca. 15 NSD, Vorspeise 20 - 30 NSD, Hauptgericht 35 - 45 NSD); die konstant


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand stehen Kajaks zur freien Entnahme zur Verfügung; Schnorchelequipment gibt es in jeder Villa. Weiters laden einige hoteleigene Fahrräder zur Inselerkundung oder zu Einkaufsfahrten ein; Scooter und Leihwägen werden gegen Gebühr vermittelt. Dass Sonnenschirme nur bei den Liegen am Pool, jedoch nicht bei jenen direkt am Strand zur Verfügung standen, war an sonnigen Tagen nicht angenehm. Im gesamten Resort gibt es W-Lan, welches in verschiedenen Paketen angeboten wird (z.B. 30 NSD für 100


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Juli 2011

Sehr schöne Strandhotel-gutes Feeling

5.0/6

Schönes Strandhotel - allerdings ohne Südsee feeling Wir haben für 4 Nächte hier gewohnt. Dieses Hotel liegt an einem sehr schönen Strandabschnitt. Der Strand wird immer am Morgen sauber gemacht und auch unter dem tage ab ubd zu mal gereinigt. Liegen, auflage ist alles vorhanden. Ebenso wasserspotr mit zB kostenlosem Kajak Frühstück und restaurant ist prima - ohne wenn und aber. Service auch ser gut allerdings ohne den Südsee Charme den ich schon erwartet hätte.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Juni 2010

Der Höhepunkt einer Traumreise!

5.5/6

Das ausgezeichnete Hotel ist in Bungalows verschiedener Wertigkeit unterteilt. Alle Bungalows liegen direkt am Strand und verfügen über eine Terrasse, die mit Liegen und Schirm ausgestattet ist. Der Strand ist durch ein Treppe direkt zu erreichen. Aufgrund eines Wirbelsturmes vor einem Jahr sind einige Pflanzen in Mitleidenschaft gezogen worden.


Umgebung

6.0

Das ruhig gelegene Resort liegt direkt am weissen Strand und bietet Erholung pur.


Zimmer

6.0

Die großen und gut ausgestatteten Zimmer, wir hatten eine Beachfront Suite, waren mit Flachbildschirm, seperatem Badezimmer, Aussendusche, Bar u.v.m. ausgestattet. Es wurden keine Wünsche offengelassen.


Service

6.0

Während unseres Aufenthaltes gab es keinerlei Probleme. Das Personal war freundlich und hilfbereit. Grund für Beschwerden gab es keine.


Gastronomie

4.0

Bei dem inkludierten Frühstück bestellt man direkt von der Karte. Ein Buffet gab es nicht. Einziger Nachteil, dass man von der begrenzten Frühstückskarte nach einiger Zeit alle angebotenen Gerichte ( z. B. Speck mit Kartoffeln) probiert hat. Das Mittag- oder Abendessen nimmt man im gleichen Restaurant ein. Hier hat man einen schönen erhöhten Blick auf das Meer. Zusätzlich kann man direkt am Pool essen. Dort gibt es zwar andere Gerichte als im Restaurant, allerdingszu günstigeren Preisen und trot


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Traum von einer Poolanlage mit separtem Whirpool und direkter Strandlage. Sehr gepflegeter Pool der in die Gesamtheit des Hotels gut eingebettet wurde.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Urs (56-60)

Oktober 2009

Traumhafte Oase im Pazifik

5.8/6

Das High Light auf den Cook Inseln und wahrscheinlich nicht zu übertreffen. Die Hotelgäste werden auf dem Flugplatz Aitutaki persönlich abgeholt. Das Hotel wird professionell geführt und alles entspricht einem ausgezeichnetem 5* Niveau. Der Flug mit Air Rarotonga von Rarotonga nach Aitutaki dauert ca. 45 Minuten und es können pro Person 16 kg Gepäck und 3 kg Handgepäck mitgenommen werden. Viel braucht man aber auch nicht, die Kleidervorschriften sind auch in diesem Hotel sehr locker ist und man kann mit halblangen Hosen, T-Shirt und Sandalen zu den Essen erscheinen, mit langen Hosen und Veston fällt man eher negativ auf!


Umgebung

6.0

Ca. 10 Autominuten vom Flugplatz Aituaki an einem wunderschönen Strand mit vorgelagertem Riff gelegen inklusive garantiert romantischen Sonnenuntergängen. In der näheren Umgebung gibt es Läden und einfachere Restaurants. Taxis sind verfügbar, ebenso kann man problemlos ein Auto mieten, die Kosten sind aber deutlich höher als auf Rarotonga


Zimmer

6.0

Alle Villas sind schlichtweg fantastisch und direkt am Strand gelegen. Grosszügige Ausstattung mit Schlafzimmer, Küche und Badezimmer mit Innen- und Aussendusche sowie einer schönen Veranda mit Liegestühlen und Tisch. Alles sehr schön und gediegen eingerichtet und sehr sauber (tägliche Reinigung und Wechsel der Wäsche inkl. Strandtücher). Ebenso sind für Abends im Freien Antimückenkerzen verfügbar. Ebenso ist ein Bügelbrett und Bügeleisen vorhanden


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit, ja man darf von einer herzlichen und familiären Atmosphäre sprechen. Für Ausflüge oder andere Fragen hilft die Rezeption, eigentlich mussten wir uns überhaupt um nichts kümmern, man wird einfach verwöhnt und kann voll geniessen! Wenn in der Villa einmal etwas gefehlt oder defekt war wurde das Problem innert kürzester Zeit erledigt. Trinkgelder werden nicht erwartet, eine Aufrundung der Rechnung wird aber immer mit Freude akzeptiert. Deutsch


Gastronomie

6.0

Die beiden hoteleigenen Restaurants sind sehr hübsch und im polynesischen Stil gebaut (alles open air), das Essen wie auch Getränke waren immer auf sehr hohem Niveau. Das im Preis inbegriffene Frühstück ist sehr umfangreich und ausgezeichnet, man wählt aus einer Karte und entsprechend werden die Getränke und Speisen serviert. Für Mittagessen können wir auch die typischen Insel-Restaurants auf der Insel empfehlen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Zu empfehlen sind die hoteleigenen Island Nights mit landestypischem Buffet, Musik und Tanz. Es werden Kanus und Schnorchelausrüstung ausgeliehen. Schwimmen im Meer, so wie wir das gewohnt sind, ist praktisch nicht möglich und wenn, dann nur bei Flut und mit guten Badeschuhen, giftige Steinfische und spitzige Korallensteine sind überall in Ufernähe vorhanden. Tauchen ist möglich, wir empfehlen sich vorher über Internet zu erkundigen. Die Unterwasserwelt ist schöner als auf Rarotonga aber auch eh


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2009

Top Hotel an top Location

5.8/6

Alles perfekt, wie es bei einem Hotel dieser Klasse zu erwarten ist. Die Qualität des Essens ist extrem gut, die Freundlichkeit des Personals umwerfend. Uneingeschränkt zu empfehlen, außer, wenn man sich eine Wassertiefe über 1 Meter erwartet wird man weder im Pool noch direkt vorm Hotelstrand fündig. Zum Entspannend wunderbar geeignet, da sehr ruhig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Moni (31-35)

Mai 2009

Ein traumhaftes Hotel im Paradies

5.9/6

Das Pacific Resort auf Aitutaki ist mit Abstand das beste, was wir bis jetzt gesehen haben. Wenn man nach einem Willkommensgetränk und einem kurzen Gespräch mit dem Hotelmanager in sein Zimmer geführt wird, hat man das Gefühl im Paradies angekommen zu sein. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll und perfekt eingerichtet. Vom Bett aus hat man durch eine 4-5 m breite Glastüre eine traumhafte Sicht auf den Strand. Die Bungalows bieten sehr viel Privatssphäre. Die komplette Anlage ist wunderschön und man fühlt sich dort einfach wohl. Die Black Rocks Bar und das Restaurant waren sehr gemütlich (mit toller Aussicht) und das Essen ist sehr gut. Wir fanden das Preisniveau nicht extrem hoch. Man muss bedenken, dass man in einem absoluten Luxushotel mit perfektem Service an einem perfekten Ort ist. In einer Bewertung wurde geschrieben, dass das Hotel übertriebene Preise verlangen würde, aber das können wir nicht bestätigen. Logisch ist das Essen außerhalb an einer Imbissbude günstiger, aber da hat man auch nicht das Ambiente. Zur Begrüßung liegt ein schöner Pareo als Geschenk bereit und die Pflegeprodukte im Bad sind alle von Bulgari. Die Lagunen Tour ist an absolutes Muss und ein ganz tolles Erlebnis. Wir haben schon einiges von der Welt gesehen, aber Aitutaki war für uns das schönste Fleckchen, das wir bis jetzt gesehen haben. Das Frühstück wird übrigens A la carte serviert, was uns sehr gut gefallen hat. Die Qualität der Speisen war hervorragend. Wenn man am Sonntag auf Aitutaki ist, sollte man unbedingt einen Gottesdienst besuchen. Außerdem gibt es noch einen Hügel, den man besteigen sollte (Weg beginnt gegenüber vom Paradise Cove - Dauer ca. 20 Minuten) und von dort hat man eine tolle Aussicht auf die Lagune. Wenn Sie eine Reise in die Südsee planen, dann sollte Aitutaki ganz oben auf der Liste stehen. Leider gibt es auch im Paradies "Plagen". Moskitomittel werden in den Zimmern bereitgestellt und es kann auch vorkommen, dass es sich Tiere (Gecko etc.) im Zimmer bequem machen, aber das lässt sich in den Tropen nicht verhindern.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annemarie (41-45)

August 2008

Luxus pur

5.8/6

Kleine Bungalowanlage die absolute Ruhe und Erholung verspricht. Paradiesisch schön. Ca. 10 Min vom Flughafen - kein Fluglärm. Bungalows mit eigenem Strandzugang, der menschenleer ist.


Umgebung

5.0

Bungalows liegen direkt am Strand. Zum schwimmen nicht geeignet, da seicht und mit Felsen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer im Bungalow sind ein Traum. Riesengroß , großes Bad, Dusche für 2 Personen mit Glaswänden in einem tropischen Garten, in dem sich die Außendusche befindet - von außen nicht einsehbar. Schlaf- und -Wohnbereich, kleine Küchenzeile Große Terrasse mit Liegen, Sessel, Tischen und eigenem Strandzugang, auch hier eigene Liegen. 2x tgl. Handtuchwechsel, Tee und Kaffee im Zimmer vorhanden und inkl.


Service

6.0

Freundlichkeit und Service nicht zu toppen. Sehr saubere Zimmer. Zuvorkommender Service - keine Wünsche bleiben offen! Blumenketten sind obligatorisch. Als Geschenke gabs: Pareo, hochwertige Badeschuhe


Gastronomie

6.0

A la Carte Frühstück war inkl. Super Qualität und Präsentation der Speisen. Zum Essen waren wir außerhalb unterwegs.


Sport & Unterhaltung

5.5

Jeden 2. Abend Shows. Island-Night, Fire-Show. Sehr schön


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela & Christian (31-35)

September 2007

Abzocken von Touristen in schönem Ambiente!

5.0/6

Das Hotel ist sehr gepflegt, der Ausblick ist traumhaft, die Zimmer sind wie im Katalog sehr schön eingerichtet und auch sehr gut intakt. Jedoch ist das Hotel allgemein sehr überteuert... geht man an das Nachbarhotel zum Essen, so bezahlt man für das gleiche Gericht in gleicher Qualität nur die Hälfte bis max. 2/3. Das günstigste Essen in der Umgebung gibt es in der Spider Bar, welche nur 5 Gehminuten entfernt ist, die Qualität entspricht einer Würstelbude aber Preis Leistung stimmt (€ 9 für ein Hauptgericht). Außerdem hat dieses Hotel und ein zweites der Insel eine sogenannte Monopolstellung, sodass Privatanbieter von z. B. Bootsausflügen bei Buchungen direkt mit einem Hotelgast...diese einen gewissen Teil an das Hotel bezahlen müssen und so um € 10 von uns mehr verlangten als von Personen anderer Hotels...das ist einfach so. Die Qualität der Speisen im Hotel ist sehr hochwertig. Wichtig zu wissen ist auch, dass man eigentlich nie schwimmen gehen kann, da das Wasser hier sehr seicht ist und die Riffe so stark vorhanden sind, sodass man sich sehr leicht verletzen kann...daher sitzen die meisten Personen auch im Pool. Im Norden der Insel oder etwas weiter nördlich ist die Situation bedeutend besser. Außerdem sind direkt beim Hotel sehr viele Seegurken vorhanden, sodass es empfehlenswert ist, Badeschuhe anzuziehen. Mit dem Fahrrad kann man in ein paar Stunden die Insel sehr gut erkunden --> macht sehr viel Spaß und schont die Umwelt!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Februar 2006

Absolutes Traumresort der SLH Gruppe

5.5/6

Das schönste Resort dass wir bisher besucht hatten. Traumhafte Lage, traumhaftes Unterkunft (normale Bungalow genügt) traumhafter Strand und Meer. Zu unsere Reisezeit teilweise alleine im Resort. Stundenlange Strandspaziergänge möglich. Für dieses Ambiente sehr günstig auch von Speisen und Getränken. Unbeding eine Lagoonkreuzfahrt (Tagesausflug) mitmachen. Südsee pur. War nicht unser letzter Besuch dort.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Winni (46-50)

Juni 2005

Beste Hotelanlage auf Aitutaki

5.5/6

Liegt an der Westküste Aitutakis , langer weißer schöner sauberer Sandstrand, Eine Idyllische Anlage, Südsee pur, Aitutaki gehört für mich zu den schönsten Flecken auf dieser Erde, eine große unfassbar schöne Lagune mitten im Pazifik, sie fliegen von Rarotonga aus ca 1,5 Stunden und erblicken dann plötzlich aus der Wolkendecke die größe und schönste Lagune der Welt, kaum zu glauben ..ein unbedingtes Muss!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gertrude (51-55)

Oktober 2004

Traumhotel mit Südseeflair

4.8/6

Das beste und gediegenste Hotel auf der Laguneninsel Aitutaki, ca. 1 Flugstunde von der Hauptinsel Rarotonga entfernt. Die 28 Bungalows bzw. Villas sind in angenehmer Entfernung zueinander am Gelände verteilt und bieten jeden Komfort. Alle mit grosser Terrasse und Liegemöbeln.Die "Zimmer" sind sehr groß und luxuriös eingerichtet im lokalen Stil. Stereoanlage,CD Player und TV sind Grundausstattung. Der Garten wird von vielen fleißigen Gärtnern sauber gehalten und das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.5

In einzigartiger Lage natürlich am Strand. Da am der windgeschützten Westseite der Insel, auch am Strand nicht zu windig. Jeder Bungalow hat praktisch einen eigenen Strandbereich mit Sonnenliegen. Mit dem Fahrrad (Verleih im Hotel) kann man in 10 Min. zum Ort fahren oder zum Markt.


Zimmer

5.5

Lage und Ausstattung extraordinär. Eigene große Terrasse möbliert, edle Textilien und viele Lampen.Böden aus Tropenholz genauso wie die Möbel. Die "normalen" Bungalows sind im Vergleich mit den mit den teureren Beachfront-Suiten deutlich besser (oder neuer) möbliert. Suiten etwas gr. Badezimmer und Freiluftdusche zusätzlich, aber kl. Terrassen mit weniger Schatten. Bademäntel vorhanden.Minibar eher teuer so wie alle Serviceleistungen. Handtücher werden bis zu 2mal gewechselt. Dusche sehr groß d


Service

5.0

Personal extrem freundlich und hilfsbereit. Managerin jederzeit erreichbar.


Gastronomie

4.0

Das-leider einzige- Restaurant des Hotels ist von der Qualität sehr gut und in halboffener Bauweise errichtet.. Aber es war nicht unsere Sache zum Frühstück (im Preis inkludiert) von der Karte wählen zu müssen. Man bekommt zwar fast alles, aber z.B. die Obstauswahl hätten wir lieber selbst getroffen und nicht einen "Obstteller" bestellt. Die Gerichte sind eher international ausgerichtet, da gibt es in Rarotonga bessere Auswahl. Alles sehr edel und auch teuer! Man sollte sich die Mühe antun und


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool nicht sehr groß-aber wer badet hier auch schon wenn die Südsee vor der Nase schwappt? Poolservice excellent. Keine anderen Sportmöglichkeiten, außer Radfahren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Traumhafter Blick vom Zimmer
Blick vom Bungalow
Fast privater Strand
Schwarzes Gestein auf weißem Sand
Super bequemes Bett
Treppe zum Strand
Schöne Ausstattung mit täglich frischen Blumen
Pool
Pool
Sonstiges
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Lobby
Zimmer
Restaurant
Strand
Gartenanlage
Restaurant
Zimmer
Lobby
Zimmer
Lobby
Eingangsbereich
Eingangsbereich
Ausblick vom Zimmer
Zimmereigener Strandzugang
Strand vorm Zimmer
Pool
Wohnbereich
Blick von der Terrasse ins Zimmer
Strand wie Strand sein soll
Paradisischer Ausblick
Wirklich tolle Poolanlage
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Lobby
Pool
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Strand
Sonnenuntergang
Pool Anlage
Rezeption
Paradies
Bungalow
Blick von der Terrasse
Badezimmer
Dusche
Sonnenuntergang
Schlafzimmer