Village Vacances La Vallicella

Village Vacances La Vallicella

Ort: Figareto

67%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
3.5
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Stefan (46-50)

September 2018

Schöne Anlage in guter Lage

6.0/6

Sehr schöne Anlage, gepflegt und sauber, großer und sauberer Pool, eigener Strandabschnitt mit Sonnenschutz und Liegen, eigenes Restaurant


Umgebung

6.0

Unmittelbar am Meer, Hauptstraße weit entfernt, von Bastia ca. 45 min entfernt


Zimmer

6.0

Sauber, ausreichend ausgestattet, funktional


Service

6.0

Rezeption für eine Anlage dieser Art sehr gut besetzt, freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Das eigene Restaurant hat eine gute Speisekarte, allerdings sind die Preise für den gebotenen Service etwas überhöht


Sport & Unterhaltung

6.0

toller Pool mit Whirlpool-Abschnitt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thilo (41-45)

August 2018

Ratte in Appartement, keine Entschädigung gezahlt

1.0/6

Fette Ratte in Appartement, dreckige Küche, extrem unfreundliches Personal, keine Entschädigung nach Abbruch der Reise aufgrund des Rattenbefalls. Geplant war eine Woche Aufenthalt, aber wir sind nach zwei Tagen geflohen (Ratte etc.). Nur einige Minuten nach unserer Abreise meldeten die Anlagenbetreiber dem Internetportal, das uns die Reise vermittelt hat, dass wir nie angereist seien. Später erfuhren wir, dass der Grund dafür darin lag, dass wir dadurch keine Möglichkeit hatten auf dem Portal des Reisevermittlers eine Rezension zu schreiben.


Umgebung


Zimmer

1.0

Verdreckte Küche, nachts war eine Ratte im Appartement aktiv, die mir im Schlaf über die Beine lief, was die Kotspuren auf meinem Bett und im ganzen Appartement am nächsten Morgen belegten. Am Abend des zweiten Tages wurde dann klar, dass die Ratte sich hinter der Küchenzeile eingenistet hatte. Sie wurde zwar beseitigt, es gab aber kein Alternativappartement. Für uns war das kein Zustand, so dass wir abreisten. Die Anlagenbetreiber waren zu keiner finanziellen Entschädigung bereit.


Service

1.0

Der holländische Rezeptionist fiel meiner Frau bei der Diskussion über den Rattenbefall mit "blablabla" ins Wort. Und wir sollten uns doch wegen des Tieres nicht so anstellen... - übrigens wurde nach Vernichtung der Ratte Rattengift hinter der Küchenzeile deponiert... Warum wohl? ....


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

Juni 2017

Ruhige, neu renovierte Anlage direkt am Strand

5.0/6

Sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis in einer renovierten Bungalow-Anlage. Ein Traum war der fast menschenleere Sandstrand, der zu langen Strandspaziergängen einlud.


Umgebung

6.0

Ca. 30 km südlich von Bastia an der Ostküste liegt diese Bungalow-Anlage direkt am Strand. Von hier aus kommt man gut ins Landesinnere z.B. nach Corte, aber auch Tagesausflüge nach z.B. Calvi oder Bonifacio lassen sich gut realisieren. Falls man nach Bonifacio aufbricht, sollte man unbedingt einen Stop am Traumstrand von Santa Giulia machen.


Zimmer

5.0

Die Bungalows sind komplett neu renoviert. Die Küche hat zwar weiterhin nur zwei Herdplatten, aber das reichte uns vollkommen aus. Ein Kühlschrank mit Gefrierfach war ebenfalls vorhanden. Die Wohnfläche dürfte so ca. 60 m² incl. Terrasse betragen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Restaurant in der Anlage, direkt am Strand, ist modern, gemütlich aber teuer. Aber die Qualität entspricht dem Preis. Diese ist sehr gut. Etwas günstiger, dafür genau so gut, kann man ausserhalb der Anlage beim selben Betreiber essen. Hierzu fährt man auf der Hauptstrasse ca. 3 km Richtung Süden. Rechter Hand ist dann das Lokal La Cantine De La Vallicella vorhanden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Emanuela (31-35)

Juli 2016

Renovationsbedürftig

3.0/6

Highlight war die Lage und Strand. Das Appartement nicht so wie beschrieben. Sehr renovierungsbedürftig. Die Küche verfügt lediglich über ein Herd mit 2 kleine Platten, Kühlschrank sehr klein ohne Tiefkühler. Sonst nichts.......Dusche sehr, sehr klein. Balkonfenster lässt sich nicht schliessen.


Umgebung


Zimmer

3.0

Siehe oben. Kein Komfort, Küche sehr klein, Geschirr sehr reduziert gehalten. Kissen war so klein wie dies von einem Baby. Matratzen sind unbequem.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juni 2015

Renovierungsbedürftig

3.6/6

Die Anlage in der Nähe des Touristenortes Moriani Plage liegt etwas abgelegen, aber ist sehr gut zu finden. Es ist kein großer "Betonklotz" sondern die Zimmer sind auf mehrere Bungalows (zweistöckig) verteilt. Das hat uns gut gefalen. Toskanisches Flair. Es sind genügend Parkplätze vorhanden. Das Personal der Rezeption war äußerst freundlich und hat auch unsere Mängelanzeigen sofort ernst genommen und behoben. Der Strand war sehr gepflegt und nicht überlaufen. Auch der Pool sah einladend aus. Wir haben ihn jedoch nicht getestet. Das Personal des Restaurants machte einen arroganten Eindruck. Unser Appartment lag im Erdgeschoss mit Terrasse. Es war leider sehr feucht und in die Jahre gekommen. In der Küche und im Bad herrschte Schimmel. Dies roch man schon bei Betreten des Appartments. Die Ausstattung der Küche hätte zudem etwas besser sein können (kein Backofen, keine Mikrowelle). Alles in allem war es trotz der Negativpunkte eine erholsame Woche. Sollten wir nochmals in diese Region reisen, würden wir eines der neueren Appartments buchen. Diese sahen sehr gepflegt aus.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stevi (56-60)

Juli 2013

Nur schöner Pool reicht nicht

3.8/6

Schöne Lage, aber laut (die Route National ist nicht weit weg und die Lastwagen fahren auch Nachts!) und Appartments etwas heruntergekommen


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (36-40)

September 2012

Preis Leistung stimmt!

4.2/6

Wir sind alles in allem zufrieden. Man muss sich sicher sein, dass es hier nur eine 3* Unterkunft ist. Es ist alles eine Spur runtergekommen. Trotzdem hatten wir eine gute Zeit. Das Pool ist wirklich toll, der Strand wurde leider nie richtig von den Algen gesäubert, was vielleicht an der Nachsaison lag. Auch versteh ich nicht, dass ich extra bei MMV eine Unterkunft in Restaurantnähe angefragt habe, wir aber trotzdem ganz weit hinten waren, was daran so schwer ist. In unmittelbarer Nähe ist eine Disko!!! Freitags und samstags Nachts wurde es richtig laut und das bis 4/5 Uhr! Das ist auch ein Grund, warum wir hier nicht mehr hin fahren würden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harry (46-50)

Juni 2011

Rezeption und Service 0 Punkte

4.1/6

Schöne Ferienalage mit netten Apartments in tropischem Palmengarten. Toller Strand, gepflegter Pool, Restaurant gut aber sehr teuer. Leider sehr wortkarges und unfreundliches Personal, besonders in der Rezeption! Absolut kinderunfreundlich !!! Deshalb: Für Familien nicht empfehlenswert !


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

Juni 2009

Nie wieder dieses Hotel!

2.0/6

Wir haben eine Ferienwohnung für vier Personen gebucht. Die Gartenanlage der Ferienanlage war schön und gepflegt, ebenso der Strand, das war es allerdings. Der Pool sah nicht mehr sehr einladend aus, grün schimmerndes Wasser und sehr ungepflegt. Wir wurden sehr freundlich an der Rezeption, die am Strand liegt empfangen. Beim Bezug unserer Ferienwohnung im Erdgeschoß waren wir dann geschockt. Die Wohnung war nicht besonders gut gereinigt, total feucht und kalt. Sehr dunkel, im "Wohnzimmer" war eine Terassendoppeltüre die man nicht versperren konnte. Außen waren Klappläden angebracht, die man von innen verriegeln konnte. Dadurch war ein sicheres Abschließen der Wohnung gar nicht möglich. Als Schlafmöglichkeit für die Eltern gab es nur ein Sofa mit ausziebarem Bettkasten, in dem sich eine weitere Matratze befand. Es konnte also nur einer oben auf dem Sofa mit durchgelegener Matratze schlafen und der zweite mußte auf dem Boden im Bettkasten schlafen. Dies war außerst unangenehm, da es sehr sehr feucht und kalt auch am Boden war. Ich bekam dadurch in der ersten Nacht eine Erkältung, die restlichen Nächte verbrachte ich bei meinem Sohn im "Zimmer" äußerst klein mit Stockbett. Dort mußten wir jedoch jeden Abend eine Säuberungsaktion durchführen da sich unzählige Ameisen und Spinnen in den Betten breitgemacht haben. Die Küche ist äußerst mini und lädt nicht gerade zum Kochen ein. Die Kochplatten schwelten und rauchten von unten heraus. Das Bad war ebenfalls in keinem guten Zustand. Jeder von uns Dreien weigerte sich in dieser Dusche zu duschen. Wir hatten nur Übernachtung gebucht. In der Anlage befanden sich überwiegend Deutsche jedoch auch Franzosen und Italiener. Die Appartmentanlage ist alt und total abgewohnt und bedarf dringender Renovierung beziehungsweise Erneuerung.


Umgebung

4.0

Die Appartmentanlage liegt direkt am Strand. Der Sandstrand ist schön. Allerdings muß man die Liegen und Sonnenschirme am Strand mieten. Am Strand sind beidseitig lang Strandwanderungen möglich. Der Flughafen Bastia ist nicht sehr weit entfernt. Nach Calvi braucht man mit dem Auto ca. 1 1/2 Stunden.


Zimmer

1.0

Am schlimmsten war die Feuchte und Kälte des Appartments. Die vielen Ameisen und Spinnen waren sehr unangenehm. Der sehr schlechte Zustand, das fehlende Doppelbett, bzw das Schlafen in einem ausziehbarem Bettkasten am Boden ist unzumutbar.


Service

2.0

Die Zimmer waren äußerst schlecht gereinigt und nach Ankunft vom Mieter selber zu reinigen, Bettwäsche war mitzubringen ebenfalls Klopapier,etc.. Das Personal war freundlich, sprach jedoch kein Deutsch und nur sehr gebrochen Englisch. Kurtaxe mußte man noch zusätzlich vor Ort bezahlen. (War mir jedoch schon vorher bekannt). Es befand sich kein Supermarkt oder Minimarkt in der Anlage. Ein eigenes Fahrzeug ist dringend erforderlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Animation oder Sportangebote vorhanden. Es gab einen Billardtisch am Strand. Einen Pool, der jedoch nicht zur Benutzung einlädt. Kein Internet.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Juni 2007

Ferienwohnungen La Valicella

3.0/6

In der Anlage gibt es verschieden große Wohnungen, alles wurde sicher vor etwa zehn Jahren gebaut, der Vegetation nach eher noch früher. Es gibt mindestens eine obere und eine Erdgeschossetage. Im Erdgeschoss ists eher schattig (die Vegetation ist eben schon recht alt); Halbpension ist möglich. Das Publikum ist international, wie das in Korsika zu erwarten ist.


Umgebung

4.0

Zum Strand sins ein paar Meter, die nächsten Ortschaften sind mit dem Rad oder Auto leicht zu erreichen. Unterhaltungsmöglichkeiten sollte man besser mitbringen, mindestens in der Vor-/Zwischensaison.


Zimmer

2.5

Unser Appartement (EG) war schattig und kühl - mal gut, mal nicht gut, je nach Standpunkt! Die Räume waren klein, die Küche spartanisch, die Betten befriedigend, Bettzeug sollte man mitbringen, Bad sehr eng und feucht! Steckdosen und Lampen sind knapp bemessen - und die Terrasse war schattig. Dass in südlichen Ländern auch Ameisen und Fliegen in die Wohnung kommen, ist meines Erachtens schwer vermeidbar. Die frei laufenden Hunde sind sehr gewöhnungsbedürftig, angeblich gehörten sie aber nicht zu


Service

2.0

Die Ferienwohnungen werden während des Aufenthalts durch den Mieter gereinigt. Die Anlage insgesamt macht einen sauberen Eindruck. Die Direktion hat nur wenige Infos über Aktivitäten in der Umgebung und verweist an das nächste Bureau de Tourisme.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gibt ein Restaurant - die Direktion ist aber so geschäftsuntüchtig, dass sie keine Karten etc. in den Wohnungen hat, es hängt auch keine Karte zum Appetit machen aus. Sprachkenntnisse in französisch helfen immer weiter...


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Tischfussball, Billard, Spielautomaten, Tischtennis und ein Volleyballnetz, der Strand ist vor der Nase, Liegen und Sonnsnschirme können / müssen gemietet werden. Süßwasserpool ist auch vorhanden; keine Animationin der Vor-/Zwischensaison.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Martin (31-35)

September 2006

Schimmel an der Decke

2.4/6

Schon die Anreise war erschreckend. Die Anlage liegt zwischen Figaretto und Moriani Plage hinter einem Baustoffhof. Bereits beim Aussteigen aus dem Wagen hatten wir einen komischen modrigen Geruch wargenommen, der sich beim Betreten der Ergeschoss Wohnung noch verstärkte. Eine erste Inspektion entdeckte Schimmel an den Decken, besonders im Bad (natürlich) aber auch an den Kopfkissen. Auch Spinnen gesellten sich zu den Schimmelflecken an der Decke und der Boden wurde immer wieder von Ameisen bevölkert, die wie es schien aus den Turrahmen krabbelten. Die Luftfeuchtigkeit war so hoch, das sogar die Kühlschrankfront bereits von Rostflecken übersät waren. Nach zwei Nächten sind wir dann umgesiedelt. Tipp: Wenn möglich weiter in den Süden Richtung Porto Vecchio mit wirklich schönen Stränden gehen, auch wenns etwas teurer ist.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder