ME Sitges Terramar

ME Sitges Terramar

Ort: Sitges

89%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.1
Service
3.9
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Tanja (41-45)

Juni 2019

Tolles Hotel - miserabel und grauenvoller Service

4.0/6

Neu renoviertes Hotel mit leider furchtbaren Service ! Nichts für Ruhesuchende und Familien, reines Business Hotel allerdings ungeschultes Personal, sehr viel Bedarf an Verbesserungen


Umgebung

5.0

Gute Lage am Strand und eher ruhig


Zimmer

4.0

Deluxe Zimmer mit Meerblick gute Größe Balkone erinnern eher an die 70iger und sind sehr eng aneinander! Standardzimmer extrem klein und eher für 1 Person. Kein Platz für Kleidung und Dusche mitten im Zimmer


Service

1.0

Wir hatten nie einen solch schlechten Service. Weder beim Check In oder der Concierge, wir wollten einen Private Boat Charter und die Antwort war man müsste es selbst mal googeln. Wir fragten nach einem Restaurant Tip, die Antwort war ja es gibt in Sitges viele Restaurants wir sollten mal Spazierengehen dann finden wir sie. Wir fragten nach Kids Club der ist aber nur am Wochenende geöffnet! Das schlimmste war der Beach Club, gerade eröffnet, abgesehen von den 25 Euro poor liege pro Tag. Erster T


Gastronomie

3.0

Frühstück sehr gut! Restaurant ist ok aber kein Highlight und auch nicht wert es auszuprobieren. Kinderspeisen sucht man lange und die Frage nach einer Portion Pasta mit Butter muss lange diskutiert werden. Fällt aber hier wieder auf den Service zurück der ungeschult und unwissend ist!


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles hier in Sitges kann man mieten! Fitnesstraining gut und Kurse auch!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jeroen (31-35)

Mai 2019

Modernes Hotel mit Meersicht

5.0/6

Hotel mit sicher noch Potential, aber würde definitiv nochmals buchen. Studio sind sehr gross, balkon eher klein, aber niemand wird der ganze Tag dort sitzen. Mitarbeitern sind sehr freundlich!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kai (36-40)

April 2019

chillen ist hier garantiert

4.0/6

Schönes Hotel. Absolut zu empfehlen, vorausgesetzt man hat Meerblick. Frühstück dürfte abwechslungsreicher sein.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Flo (26-30)

April 2019

Super Hotel für Geschäftsreisende

5.0/6

Sehr neues und modernes Hotel. Mit sehr geräumigen und hellen Zimmern. Es hat einem Pool. Und einen rooftop Pool mit rooftop Bar diese haben aber nur an Wochenenden geöffnet.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sehr modern eingerichtete Zimmer die lichtdurchflutet und gut schallisoliert sind.


Service

5.0

Super Service mit hilfsbereiten Mitarbeitern die auch sehr gut Englisch sprechen können


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thorsten (51-55)

März 2019

Hotel mit viel CHI-CHI und schlechtem Service

4.0/6

Hotel der Melia-Gruppe im modernen Stil und trendigem Ambiente außerhalb des Zentrums an der Promenade gelegen. Moderne Zimmer - teilweise mit atemberaubenden Ausblick auf das Meer. Tolles Frühstück mit großer Auswahl in hoher Qualität. Leider durchweg schlechter Service und alles sehr unprofessional - dem Preisniveau nicht gerecht werdend. Außenbereich war trotz 22 Grad / Sonbenschein geschlossen...!


Umgebung

4.0

außerhalb gelegen


Zimmer

4.0

modern und stilistisch - aber schmutzig und ungepflegt


Service

3.0

ausgesprochen schlecht !!!!


Gastronomie

5.0

tolles Frühstück !


Sport & Unterhaltung

3.0

eingeschränkt verfügbar ....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

November 2018

Toll gelegenes Hotel mit Großens Zimmern!

6.0/6

Sehr schönes Hotel direkt am Strand mit breiter Promenade und vielseitigem Frühstück. Große Zimmer mit Balkon und Meerblick.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorsten (51-55)

Oktober 2018

Stylistisches Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Das ME-Hotel der Melia-Hotelgruppe wartet im ehemaligen Terramar-Hotel nach vollständiger Renovierung und Sanierung im stylischen Design auf. Sehr modern eingerichtete Zimmer, die meisten davon mit gigantischem Meerblick, mit ansprechender Möblierung. Das Hotel liegt fussläufig ca. 20-30 Minuten außerhalb des Zentrums von Sitges in ruhiger Lage am Ende der zahlreichen Badebuchten von Sitges. Das Preisniveau ist jedoch ausgesprochen hoch und sehr ambitioniert !


Umgebung

4.0

weit ausserhalb des Zentrums von Sitges, dafür ruhig und direkt am Strand gelegen


Zimmer

5.0

neu, modern, stylisch, trendy - und gleichzeitig funktionell.


Service

4.0

aufgrund des Konzeptes des ME sind die Funktionen und Verantwortlichkeiten für den Gast kaum erkennbar, der Service-Stil ist somit etwas gewöhnungsbedürftig.


Gastronomie

5.0

top Frühstücksbuffet, ansprechendes Restaurant mit schöner Terrrasse


Sport & Unterhaltung

5.0

den Strand und das Meer zum Greifen nah, einen recht großen Außenpool sowie zahlreiche Möglichkeiten, seinen Urlaub aktiv und erlebnisreich zu gestalten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (41-45)

August 2018

Schönes Hotel. Für uns Top Lage!

6.0/6

Komplett renoviert, sehr sauber, freundliches Personal. Wir hatten ein großes, helles Zimmer (Chic Suite) und haben uns an der tollen Veranstaltung zum Feuerwerk (St. Bartholomäus) auf der Dachterasse erfreut. Das Hotel hat einen Pool und einen Beachclub. Es liegt direkt am feinsandigen Strand, einige Gehminuten vom „Trubel“. Somit könnten wir „mittenrein“, aber auch Ruhe genießen, wenn gewünscht. Kleines, aber ordentliches und ausreichend ausgestattetes Gym.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorsten (51-55)

April 2018

Modernes Hotel mit schlechtem Service!

4.0/6

Das neue ME Hotel in Sitges (weit außerhalb des Stadtkernes) direkt am Meer / Strand gelegen, wartet mit einem „neuen Chic“ trendy auf - dabei bleibt jeglicher Service gänzlich auf der Strecke. Die Zimmer sind modern eingerichtet, allerdings schmuddelig und ungepflegt. Der Service ist in allen Bereichen ausgesprochen schwach bis schlecht und unprofessionell ! Das Hotel ist alles andere als empfehlenswert, zumal üppige Raten aufgerufen werden ...


Umgebung

4.0

außerhalb des Stadtkernes - ca 30 Min Fusseeg


Zimmer

4.0

Modern und zweckmäßig - und schmuddelig/ungepflegt


Service

2.0

einfach nur schlecht !


Gastronomie

4.0

OK


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Mai 2016

Wieder sehr zufrieden dort gewesen. :-)

5.0/6

Freundliches Personal und leckeres Essen. Leider sind noch nicht alle Zimmer renoviert – aber die Preise passen jeweils dazu.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

November 2015

Super Lage, etwas betagt aber sauber

5.2/6

Das Hotel liegt sehr gut, nur durch die wenig befahrene Straße vom Sandstrand getrennt. Am Ortsrand von Sitges, daher ruhig, aber in ein paar Minuten zu Fuß ist die lebhafte, kleine Stadt mit vielen Restaurationsbetrieben erreichbar. Das Hotel ist etwas betagt, aber an der Ausstattung wird gearbeitet. Sehr netter Service, hilfsbereite Angestellte, gutes Frühstück. Vom Preis-Leistungsverhältnis sehr gut, wir haben allerdings auch rechtzeitig gebucht (im Normalfall doppelter Preis...)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

September 2015

Preiswert und Gut

4.5/6

Wir waren Anfangs etwas skeptisch ob man für so wenig Geld ein Hotelzimmer mit HP nehmen sollte! Auch die Kritiken waren eher "gemischt"! Aber wir wagten es trotzdem, nachdem ich aus den Kritiken entnahm das es 2 Kategorien in dem Hotel gibt. Die sogenannten "Superior Zimmer" ab der 3. Etage sind modern gestaltet und warten mit einem teilweise tollen Blick aufs Meer auf. Das Zimmer welches wir hatten, war im unrenovierten Teil des Gebäudes und die Einrichtung, sagen wir mal "RUSTIKAL"! Aber alles war sauber und gepflegt. Begeistert waren wir von einem üppigen Frühstück und der Auswahl Abends in 3 verschiedenen Restaurants essen zu gehen. Wer einen Urlaub für kleines Geld geniessen möchte, liegt hier genau Richtig - wir kommen jedenfalls wieder!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ewald (46-50)

Juli 2015

Einmal und nie wieder

2.3/6

Ein angebliches 4-Sterne Hotel, das jedoch seine besten Zeiten offensichtlich in den 1960er Jahren hatte. Unfreundliches, inkompetentes Personal, Sauberkeit wird auch nicht sehr hoch gehalten. Zwei alte Lifte, liebloses Essen.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (31-35)

Juni 2015

Gutes Mittelklasse-Strandhotel in Sitges

4.7/6

Wir haben das Hotel für 10 Tage Strandurlaub gebucht und aufgrund der direkten Strandlage ausgesucht. Der Check-in und Check-out verliefen zudem sehr freundlich, schnell und kompetent. Das Hotel ist ein „alter Kasten“ und hat sicherlich die besten Zeiten hinter sich, dennoch ist das Hotel und die Anlage sauber und gepflegt. Das Hotelpersonal war uns gegenüber sehr freundlich. Während unseres Aufenthaltes waren überwiegend Franzosen, Spanier, Deutsche und Russen im unterschiedlichsten Alter im Hotel.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich Außerhalb von Sitges, dafür jedoch direkt am Strand. Bis in das Stadtzentrum von Sitges benötigten wir zu Fuß entlang der schönen Promenade circa 30 Minuten. Als alternative fährt eine Stadtbahn (2 Euro) oder der Stadtbus (1,50 Euro) für je eine Fahrt. Im Ortszentrum von Sitges gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars. In der Näheren Hotelumgebung gibt es dafür keinerlei weiteren Einkaufsmöglichkeiten, lediglich in einem Nachbarhotel gibt es für den


Zimmer

5.0

Vor der Anreise hatten wir das Hotel per E-Mail nochmals direkt kontaktiert zwecks Lage und Ausstattung des Zimmers, hier haben wir uns dann bewusst nochmals für ein Zimmer-Upgrade entschieden (hohes Stockwerk + Meerblick). Am Tag unserer Anreise wurden unsere Wünsche berücksichtigt und wir haben den Differenzbetrag direkt im Hotel bezahlt. Das Zimmer war sehr schön und modernisiert eingerichtet und wurde täglich gereinigt. Der Meer- und Promenadenblick jeden Morgen war pures Urlaubsfeeling. Die


Service

4.0

Das Hotel bietet verschiedene Restaurants und Bars an und führt verschiedene Events aus (z.B. Hochzeiten). Zudem steht kostenfreies W-Lan zur Verfügung, welches bei uns nur zeitweise funktioniert hat. Das komplette Hotel-Personal war uns gegenüber immer freundlich und hilfsbereit. Weiteren besonderen Service haben wir nicht entdecken können.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war für spanische Verhältnisse sehr gut. Die Auswahl von Brot/Brötchen über Wurst, Käse, Eierspeisen, Obst und Kaffe war so ziemlich alles vorhanden für einen guten Start in den Tag. Sehr schön war es das Frühstück bei Sonnenschein direkt auf der Terrasse mit Blick auf den Strand und das Meer zu genießen. Insgesamt gibt es im Hotel drei Restaurants, welche auch von Nicht-Hotel Gästen besucht werden. Wir hatten das Hotel mit Halbpension gebucht, neben dem Frühstück hatten wi


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gibt es einen kleinen und schönen Pool-Bereich, Unter der Woche waren immer ausreichend Liegen zur Verfügung. Am Wochenende kamen jedoch viele Spanier (für Feiern, Hochzeiten, Restaurantbesuche), womit auch der Poolbereich und das Hotel sehr frequentiert voll und laut wurde. Weiterhin gibt es im Hotel einen kleinen Gartenbereich, welcher zum Relaxen einlädt. Das Hotel betreibt zudem auch einen Beachclub direkt am Strand. Eine schöne kleine Strandbucht liegt direkt gegenüber dem Hotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

April 2015

Sehr zufrieden! Gehe nächstes Jahr wieder dorthin.

5.3/6

Wir waren mit einer ganzen Gruppe unterwegs, und das Hotelpersonal war sehr freundlich, aufgeschlossen und hat uns fast alle Wünsche ganz prima erfüllt. Das Wasser im Pool war recht frisch, aber das ist für April normal. Wir hatten eine tolle Zeit im Hotel Terramar. Das Hotel war dabei, nach und nach die Zimmer zu renovieren. Die renovierten Zimmer waren klasse, die unrenovierten halt noch etwas altbacken -- aber daran wird ja gearbeitet. Das Restaurant mit Blick auf das Meer war prima, und die Veranstaltungen im großen Ballsaal einfach toll. Wir waren überaus zufrieden und haben für nächstes Jahr wieder gebucht. :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

Oktober 2014

Gute Strandlage, etwas in die Jahre gekommen

4.6/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit sehr guter Lage und guter Halbpension. Schöner Stand, Pool mit ausreichend Liegen vorhanden. Zimmer einfach und Zweckmäßig eingereichtet.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Cordula (51-55)

September 2014

Klasse Hotel in Verbindung mit Barcelona

4.4/6

Es war ein sehr schöner Aufenthalt. Das Hotel und das Zimmer sind etwas alt, aber der Preis hat gestimmt. Super schön ist es, direkt einen "fast" eigenen Strand zu haben. Frühstücksbuffet sehr lecker, auch Glutenfrei und lactosefreie Milch.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sergey (31-35)

August 2014

Gutes Hotel

4.8/6

Ich war mit meiner Freundin 3 Tagen in Terramar Hotel. Ein bisschen weit vom Stadtzetrum, ca. 15 Minuten zu Fuss. Schoenes Blick zum Meer.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannah (36-40)

März 2014

Einfach aber gut!

5.3/6

Super netter CheckIn; kostenloses Upgrade, die Dame am Empfang sprach fliessend deutsch, riesenzimmer mit grossem bad, ganz toller Blick! Das Hotel ist natürlich altbacken aber insgesamt sehr zufriedenstellend und vorallem zuvorkommend!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

September 2013

Hotel wie aus einem schlechten Schwarz-Weiß-Film

3.2/6

Zunächst einmal muss man sagen, dass die Lage wirklich sensationell ist. Das Hotel liegt am Ende des Passeig Maritima, sehr ruhig und direkt an der Strandpromenade. Jetzt in der Nachsaison war der Strand leer. Allerdings gibt es auch in direkter Nähe keine Restaurants oder Shops. Man läuft über eine halbe Stunde an der Strandpromenade entlang nach Sitges. Uns hat das nicht gestört, wir fanden es eher schön. Das Hotel macht einen uralten Eindruck, sowohl von außen als auch von innen. Abgewohnt, in die Jahre gekommen. Es ist jedoch Investitionswürdig, weil schöne Baustruktur und Lage. Innen herrscht das Grandeur vergangener Tage. In der Lobby große Pseudo-Kristall-Lüster, Giold und Marmor. Pompöse Sofas, Spiegel und das Flair eines 60er Jahre Hotels. Die Aufzüge uralt und klapprig. Unser Zimmer war überraschend modern eingerichtet, sehr groß mit einem enorm großen Balkon übers Eck. Der Meerblick war fantastisch. Leider war das Zimmer nicht sehr sauber. Überall lagen Haare und Staubflusen, da erwarte ich mehr von einem teuren 4-Sterne Hotel. Der Teppich auf den Fluren sah vom Muster her auch schon etwas in die Jahre gekommen aus, nicht sehr zeitgemäß. Das Schlimmst war jedoch ganz sicherlich das Personal beim Check-in. Der Herr war sehr unfreundlich, hat sich nicht an besprochene Dinge gehalten, unterschiedliche Preise angegeben, rumdiskutiert und generell die Einstellung: 'Hilfe, ein Gast' zur Schau gestellt. Das hat sich nicht gelohnt, für uns stimmte hier das Preis-Leistungs-Verhältnis gar nicht. Hier kommen wir sicher nicht wieder her und empfehlen würden wir es auch nicht.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (26-30)

Juli 2013

Bloß nicht!

2.7/6

Wir waren zum Glück nur 5 Tage in diesem Hotel. Manches Tier hat eine bessere Unterkunft als dieses Hotel. Die Möbel sind noch aus Vorkriegszeiten. Ich wusste gar nicht, dass man solche Einrichtungen an anderen Orten als im Brockenhaus finder. Man sollte lieber ein paar Franken mehr fürs Hotel ausgeben. Man kann froh sein, wenn in diesem Hotel nicht irgend etwas auf den Kopf fällt. Dieses Hotel ist absolut nicht empfehlenswert. Schade eigentlich. Denn die Lage wäre super.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bernhard (66-70)

Juli 2011

Nie mehr wieder. 07-11.

2.2/6

Hotel hat höchtens 3 Sterne.Interior wie alter Russenstiel.Alle Kühlschränke waren abgeschlossen.Warum?mein Zimmer 405 hatte absolut kein Ambiente. Halbpension habe ich nach 3 Tagen geschmissen.Genervte Kellner u.schlechtes Essen. Rezeption unfreundlich.Keine Atmosphere.Allein die Aufzüge sind total antiquiert.. Irgendwie laufen da dauernd lauter Chefs rum,die eigendlich überhaupt keine Aufgabe haben. Frühstück so la la.Eine ruft dauernt:como estamos?(wie seid Ihr drauf) Resultat:macht einen grossen Bogen.um das Hotel! Positiv:die unmittelbare Nähe am Meer. Vermutung:der Inhaber investiert nichts, weil die Gäste kommen. Besonders an Wochenenden kommen dei Einheimischen in Scharen. Ps. Es gibt Edleres.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karin & Melanie (41-45)

Juni 2011

Der Koch des Grauens

3.7/6

Das Hotel ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen aber immerhin sauber. Die Zimmer sind sehr grosszuegig geschnitten und haben ueberdurchschnittlich grosse terrassen. Das angebotene Fruehstuecksbuffet ist reichhaltig jedoch ohne jegliche Abwechslung. Die Bedienung wirkt immer extrem gestresst. Das "culinarische highlight" jedoch ist das Abendessen fuer Halbpensionsgaeste. Ohne jeglichen Geschmack, liebloses, bereits schon vor laengerer Zeit zubereitetes "Essen", dass der Koch sicher nicht selber essen wuerde.


Umgebung

6.0

Eher ruhige Lage, der Strand liegt direkt vor der Tuer, nicht allzu weit in die Stadt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr grosszuegig aber alt eingerichtet. Supergrosse Terrasse aber leider kein Kuehlschrank.


Service

3.0

Das Personal verfuegt erstaunlicherweise ueber sehr wenig Englischkenntnisse. Die Zimmer werden ordentlich gereinigt.


Gastronomie

1.0

Es stehen drei Restaurants zur Verfuegung, wobei es unerheblich ist wo man als Halbpensionsgast isst, da das Essen von ein und der selben schlechten Kueche kommt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand ist sauber, es gibt Liegen und Sonnenschirme gegen Bezahlung. Wir fanden auch die Strandbar ziemlich cool. Der kostenlose Internetzugang kam uns auch sehr entgegen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heiko (36-40)

Juni 2011

Hotel Terramar in Sitges - Pleiten, Pech und Panne

2.4/6

Das Hotel ist angeblich ein 4-Sterne Hotel mit 209 Zimmern älteren Semesters (60iger Jahre). Allerdings ist dieses Hotel eine einzige Katastrophe. Putz fällt von den Wänden, Wasserflecken an den Decken, Rostige Balkongeländer, Balkonmöbel sind Sperrmüll (Vorsichtig Verletzungsgefahr!), Nachttischlampen sind kaputt. Im Erdgeschoss wurde ein "Beachclub" eingerichtet, wodurch die Zimmer auf der Seeseite des Hotels durch die Lärmbelästigung in der Nacht eigentlich nicht mehr zu vermieten sind. Sanitärenanlagen sind alt aber sauber. Das Hotel verfügt über einen Pool und eine Gartenlandschaft.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Es ist allerdings von der Altstadt Sitges, wo diverse Einkaufsmöglichkeiten, Unterhaltungsmöglichkeiten und der Bahnhof mit Anschluss zum Flughafen Barcelona zufinden sind, ca. 3 km entfernt. Man hat die Möglichkeit an der Strandpromenade entlang zu laufen oder mit dem Bus (Bushaltestelle direkt vor dem Hotel) zu fahren, um in die Altstadt zu gelangen. Die Umgebung bietet mehrere Strände (Textil und FKK). Vom Bahnhof Sitges kann man in ca. 40 Minuten nach Barcel


Zimmer

3.0

Die Zimmer haben eine ausreichende Grösse. Die Möbel sind aus den 60-iger Jahren und teilweise Sperrmüll, keine Minibar. Klimaanlage, TV, Balkon, Safe und Telefon sind vorhanden. Trotz des Alters der Zimmer ist das Housekeeping bemüht die Zimmer sauber zu halten. Im Badezimmer ist keine Fenster vorhanden und der Abzug ist verdreckt und funktioniert nicht.


Service

2.0

Auf jedem Campingplatz oder Jugendherberge wird man freundlicher Empfangen und Verabschiedet als in diesem Hotel. Das Personal an der Rezeption spricht englisch. Die Zimmerreinigung ist einwandfrei. Zusätzliche Leistungen sind nicht vorhanden. Beschwerden werden entgegen genommen und innerhalb eines Tages wird Abhilfe geschaffen.


Gastronomie

2.0

Das Hotel verfügt über 3 Restaurants. Ein Barbecuerestaurant, ein a la carte Restaurant und ein Beachclub. Das Frühstück wird als Buffet angeboten, wobei die Räumlichkeiten zur Hauptfrühstückszeit hoffnungslos überlastet sind. Das Halbpensionsmenue ist ein 3-Gang Menue, wobei man die Auswahl zwischen einem Fleisch- oder Fischmenue hat. Der Küchenstil ist landestypisch. Das Personal spricht, wenn überhaupt, nur ein sehr gebrochenes englisch. Die Atmosphäre wirkt teilweise sehr hektisch und unorga


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nico (36-40)

Juni 2011

Hotel Terramar

1.7/6

Das schlechteste Hotel in dem ich bisher war. So eine Zimmereinrichtung sollte normalerweise auf dem Sperrmüll liegen - vielleicht haben sie die Sachen von dort geholt... Das Frühstück spottet jeder Beschreibung. FAZIT: Ich rate dringend von diesem Hotel ab.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

September 2010

Nicht schlecht aber!

3.5/6

Zimmer sehr groß leider sehr alt und teilweise abgewohnt, Badezimmer funktioniert alles, aber alt Sauberkeit sehr gut Frühstück super, Halbpension schlecht alle Altersgruppen und Nationalitäten


Umgebung

5.0

Strand vor der Tür Zum Ort über die Strandpromende ca. halbe Stunde Barcelona prima zu erreichen, mit dem Zug ca. 40 Minuten Ausflugsmöglichkeiten keine


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr groß und geräumig einfache Möbilierung, gute Betten TV viel zu klein 3 Sender sehr schlechter Empfang Klimaanlage nicht genutzt Balkon ausreichent alles sehr sauber


Service

3.0

Überwiegend freundlich ohne Englisch geht gar nichts Zimmerreinigung sehr gut Serviceleistungen keine Kindenbetreuung keine Umgang mit Beschwerden soweit gut


Gastronomie

3.0

3 Restaurant Im Yuka Club sehr gutes Essen Ansonsten nur Frühstück super Rest immer das Gleiche und phantasielos Abendessen langweilig Speisesaal nichts besonderes Wenn schön ist, kann man auf der Terrasse essen, das ist besser ansonsten besser nur Frühstück buchen


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool viel zu klein Ansonsten Sport Tischtennis und Tennisplätze Strand einfach klasse Liegenstühle am Strand und Schirm je 5,-- € Dusche und Toilette vorhanden Für Kinder nichts vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Enrico (36-40)

September 2010

Enttäuschend, wenn man Erwartungen hat

3.7/6

Das Hotel thront am Ende der Promenade, direkt am Strand. Betritt man die Hotelhalle, erahnt man tatsächlich noch die Würde und Eleganz, welche das Haus zu seiner Glanzzeit in den späten 60er Jahren zweifellos hatte. Jetzt im Jahre 2010 empfindet man die Atmosphäre wie eine Mischung aus Museum, Schwimmbad - und eben einem Hotel. Mit den zwei kleinen Aufzügen erreicht man die 7 Etagen, und beim Betreten der Zimmer setzt sich der Eindruck fort. Abgewohnt, aber blank geputzt. Mittelfristig stellten sich ein großer Mangel des Hotels heraus, der einfach abzustellen wäre: Das Geräusch der zahlreichen Toilettenspülung erinnert am ehesten an ein Geräusch, als würde man mit einem Hammer fest gegen ein großes Metallrohr schlagen. Nun stelle man sich dieses Szenario morgens 7 Uhr vor... Insgesamt täte dem Haus eine Modernisierung in Richtung Schallschutz und Innenausstattung gut. Allerdings hat man das Gefühl, das Festhalten an der "Guten alten Zeit" ist der Leitsatz des Terramar. Eine Dame mittleren Alters aus England meinte: "Ich dachte, mit 4 Sternen (in Spanien) kann man nichts falsch machen. Dieses sowjetische Flair, schrecklich!" Damit traf sie den Nagel auf den Kopf.


Umgebung

5.0

Die abgelegene Lage ist perfekt für Gäste, die gern 1,5 km zur Ortsmitte laufen, um Bars, Restaurants oder Geschäfte zu erreichen. Der Strand und die Promenade liegen direkt vor der Tür, man muss nur über eine ruhige Straße.


Zimmer

3.0

Das Zimmer empfängt den Gast mit einem alten Bett, neuen Matratzen, einem alten Schreibtisch mit Fernseher, verfärbtem Teppich, einem alten Einbauschrank, einem Bad mit bröckeligen fleckigen Fugen, einem Balkon mit herrlichem Ausblick und schlechtem Sichtschutz zum Nachbarn. Im Flur ist eine Verbindungstür zum Nachbarzimmer, die durch ihre Schalldurchlässigkeit die Privatsphäre extrem einschränkt. Morgens wurde man durch das Hämmern der Toilettenspülungen geweckt, abends brummen einen die Auß


Service

4.0

Der Service ist okay, nicht mehr, nicht weniger. Am freundlichsten sind die Zimmermädchen. Im Restaurant wird für jeden Gast der Tisch neu gedeckt, Tischdecke, Stoffservietten, doppelt Besteck, Gläser. Ganz alte Schule, und sehr angenehm. Jedoch als wir bei überfülltem Restaurant mit unseren Tellern in der Hand vor einem freien Tisch standen, fuhr uns der Kellner unfreundlich an: "Erst Tisch!" Diese Situation war äußerst unangenehm und peinlich, und dann auch Anlass unserer einzigen Beschwerde.


Gastronomie

4.0

Es gibt mehrere Restaurants, zur Halbpension stand nur das Buffet-Restaurant zur Nutzung frei. Es gibt viel Auswahl, die sich aber ständig wiederholt. Der Geschmack ist eher fade, man kann mit Hilfe der verstopften Salz- und Pfefferstreuer nachwürzen. Die Getränkepreise zum Abendessen sind okay, Bier 3 Euro, eine Flasche Wein 12 Euro. Richtig eklig sind die schmutzigen Teller. Einmal musste mir sogar ein Kellner eine Serviette reichen, weil ich mich an einem Teller angeschmiert hatte. Eine Zumut


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben das Hotel nach dem Frühstück verlassen, den Tennisplatz und den Pool haben wir bemerkt, aber nicht genutzt. Vor dem Hotel beginnen die schönen Strände.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Mai 2010

Der Zahn der Zeit nagt halt doch

3.2/6

Dieses Hotel hat seit mindestens 30 Jahren keinen Architekten gesehen - weder von innen noch von aussen. Obwohl, ein Restaurant wird gerade umgebaut. Das Preis-Leistungsverhältnis in der Nebensaison ist absolut ok, in der Hauptsaison indiskutabel. Das Früshtücksbüffet ist eine Katastrophe, der Service dazu steht in Nichts nach. Der Check-in und Check-out waren wie die Einstellung des gesamten Personals: "ist mir doch egal". Wenn man wirklich keine bis kaum Ansprüche hat, dann ist das Hotel genau das Richtige. Es ist sehr schade: die Lage ist einzigartig, ruhig, am Ende vom Strand. Einziger Trost ist das à la carte Restaurant. Dort geben sich wirklich alle Mühe.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joschka (36-40)

August 2009

Stil der 60er aber empfehlenswert!

4.0/6

Das Terramar liegt am südlichen Ende von Sitges und ist per Auto oder zu Fuß(vom Zentrum her) an der Küstenpromenade gut zu erreichen. Eigentlich überragt es durch seine mehrstöckige(6 Etagen) und terrassenförmig angelegte Bauweise. Die Gartenanlage ist sehr gepflegt. Auch der Außenpool ist in Ordnung. Verpflegung: Frühstück und Abendessen(also HP), wobei das Frühstück reichhaltig(sogar der Kaffee und die Säfte aus dem Automaten schmecken!) ist: Müsli, Brot, Toast, süßer Aufstrich, Käse und Wurst, Joghurt. Das Abendessen ist so eine Sache. Wir haben es nur ein Mal genutzt, was aber daran lag, daß unser Standard beim Essen und der Anspruch an dessen Qualität einfach höher ist. Kurzum aßen wir abends auswärts. Außerdem gehören wir nicht zu den Geizhälsen, die trotz "schlechteren Essens im Hotel" die HP nicht "verfallen" lassen wollen, nur weil man diese mitbezahlt hat. Essen hat nun mal was mit Genuß und Geniesen zu tun! Ein Makel, der aber nichts mit Essensansprüchen zu tun hat: Die großen Teller waren nicht sauber. Entweder hat es darauf großflächige Schlieren gegeben(als ob jemand mit Fingern darüber gestreift hat oder es gab diverse Krümel, Fremdkörper, Fussel. Fazit: Absolutes "NO-GO" und hat mit dem Essens-Standard nichts zu tun: Besteck(das waren sie) und Teller MÜSSEN SAUBER SEIN!! Zimmer: "Alte" Einrichtung im Stil der 60er und 70er Jahre. Aber: Badezimmer groß und HELL! Vor allem sehr gute Lichtverhältnisse am Spiegel, schließlich will man sich im Spiegel sehen können(vor allem beim Rasieren) usw. Die Reinigung war tip top! Es wurde sauber gearbeitet, was auch mit einem Trinkgeld für die Putzfrauen honoriert wurde. Sitges an sich ist ein hübscher kleiner Ort. Durch seine Nähe zu Barcelona(ca. 20 km) eignet sich dieses Domizil auch als Ausgangstützpunkt zu Erkundigungen und Ausflügen sowohl in die Metropole, als auch an die Küsten südlich von Sitges. Sitges ist im August -naturgemäß durch die Sommerferien in ganz Europa- sehr gut besucht. Beim Einkaufsbummel oder einem Zwischenstop in einem der unzähligen Cafés und Bars bekommt man gleich einen ersten Eindruck davon. Im übrigen bekommt man auch sehr schnell einen Eindruck vom "schwulen" Leben in Sitges, schließich gilt der Ort als einer der Schwulen-Hochburgen(natürlich auch Lesben) neben Ibiza und Torremolinos in Spanien! Wer also "homophob" ist sollte Sitges "großräumig" meiden und sich eine langweilige Küste irgendwo am Atlantik suchen! Für den "schwulen" Touristen gibt es zahlreiche Bars und Discotheken im Herzen von Sitges. Diese sind leicht zu finden. Einfach der Masse hinterherlaufen! Natürlich gibt es auch für Heteros einiges in Sitges. Hier gibt es auch "normale" Discotheken. Es liegt in der Natur der Sache oder besser gesagt an den "örtlichen Umständen", daß sich hier -wie überall auch- natürlich auch Schwule und Lesben einfinden. Der "Stadtstrand" von Sitges ist tagsüber entsprechend voll, schließlich hat man es von einem der Hotels nicht weit an den Strand. Ein Höhepunkt Sitges´ sei noch erwähnt: Die Kirche! Direkt am Strand gebaut erhebt erhebt sie sich über den Ort und ist über Stufen erreichbar. Schlußbilanz: Das Terramar ist in Ordnung. Wer halt an allem und jedem etwas auszusetzen hat(es soll ja Deutsche geben, die es als Abstrich empfinden, wenn sich Holländer, Engländer, Italiener und Franzosen im Hotel befinden) sollte sich überlegen, nicht doch lieber zuhause zu bleiben und seinem Nachbarn auf den Geist gehen!! Im übrgen waren Deutsche in Sitges in der absoluten Minderzahl. Es waren hauptsächlich Spanier, Franzosen und Italiener da!


Umgebung

5.0

Lage und Umgebung sind unter Hotel allgemein.


Zimmer

4.0

Zimmer ist unter Hotel allgemein.


Service

4.0

Service ist unter Hotel allgemein.


Gastronomie

3.0

Gastronomie ist unter Hotel allgemein.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport und Pool ist unter Hotel allgemein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sigismund (56-60)

Mai 2009

Kann empfohlen werde;aber und noch mal aber.

4.0/6

Mit einer weiter Empfehlung hatte ich eher mühe. Der Grund ist das Essen, in der Vorsaison gibt es kein Buffet nur drei Menus und die alle sehr einseitig und zum Teil nur Fleisch und Salat, oder Fisch und Salat ohne jegliche Beilagen .Das Hotel liegt direkt am Strand sehr ruhige Lage, die meisten Zimmer haben Meersicht. Das ganze Hotel ist in die Jahre gekommen, aber alles ist sehr sauber. Die Zimmer sind gross und sehr sauber.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

September 2007

Schlechtes Preis Leistungsverhältnis

3.7/6

Für ein 4 Sterne Hotel lässt das Essen sehr zu wünschen übrig. Benutzung der alten Toilettenspülung im Bad hört man im ganzen Hotel. Sehr laut, besonders am Wochenende ,da hinter dem Golfplatz eine Openairdisco. Technomusic und Motorengeheule bis morgens um 6 Uhr. Lage des Hotels sonst sehr gut. Nie und nimmer 4 Sterne


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Marie-Anna (61-65)

September 2007

Gediegenes Hotel in guter Lage

3.3/6

Eindrucksvolles Hotel mit 209 Zimmern verteilt auf 5 Etagen. Meerblick von allen Zimmern, traditionsreich und schon in die Jahre gekommen, trotzdem sehr angenehm. Die Räumlichkeiten werden gut sauber gehalten. Die Gäste kommen aus Frankreich, Niederlande, England, Belgien, aus Deutschland weniger und es gibt einige wenige russische Gäste. Der geschätzte Altersdurchschnitt in der 2. Septemberhälfte war von 25 bis 35 Jahre, größtenteils handelte es sich um homosexuelle Paare, die restlichen Gäste Paare jeder Altersklasse auch Familien mit Kleinkindern.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am Ende der Promenade, die nach Sitges führt, an wunderschönen Villen vorbei, etwa 25 Minuten Fußweg. Der Strand liegt direkt vor der Haustür, einige Meter hinter dem Terramar gibt es ein neueres 4-Sterne Apartment-Hotel das Sunway Playa Golf mit einem umfangreichen Angebot. Eine Bushaltestelle befindet sich vor dem Terramar, der Preis bis zum Bahnhof beträgt 95 Cent.


Zimmer

3.5

Geräumige Zimmer mit Mietsafe, Minibar, Fön , Telefon, TV, Badewanne vorhanden. Es gibt zwar eine Klimaanlage, die schon in die Jahre gekommen ist und im Ernstfalle unheimliche Geräusche macht. Im September haben wir keine benötigt, es gab immer ausreichend Frischluft vom Meer her. Der große Balkon in luftiger Höhe erlaubte uns einen wunderbaren Meerblick und auch noch eine gute Sicht zu den Bergen. Der Bettwäsche- und Handtuchwechsel erfolgte zu unserer vollsten Zufriedenheit.


Service

3.5

Der Empfang war äußerst freundlich, vermutlich wurde in der Reception auch englisch und französisch gesprochen und verstanden. Wir haben aber sehr gern in einem Hotel mit spanischem Ambiente gewohnt, wo wir auch unsere spanischen Sprachkenntnisse ein wenig pflegen konnten.


Gastronomie

3.5

Es gibt ein Buffetrestaurant und ein Poolrestaurant. Im Hauptrestaurant war eine gute Atmosphäre, immer tadellos gedeckte Tische, jederzeit ein freundlicher Empfang. Das Angebot zum Frühstück und Abendessen war in Ordnung, alles war ausreichend vorhanden. Die Getränkepreise sind angemessen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Golfplatz in der Nähe, beim Sunway Playa Golf Hotel, für Terramar-Gäste gibt es wohl Sonderkonditionen, da einige Golfspieler im Hotel wohnten. Zwei Tennishartplätze sind vorhanden. Der Pool ist nicht allzu groß, wird gut gepflegt, eine Dusche ist vorhanden, auch ausreichend Sonnen-Liegen. Leider darf man die vorhandenen Sonnenschirme nur benutzen, wenn man sich an die vorhandenen Tische setzt und etwas verzehrt. Obwohl wir vorher in dem Poolrestaurant zu Mittag gegessen hatten, wurde uns die


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Bettina (41-45)

August 2007

Nur für einen Kurzurlaub geeignet

4.0/6

Das Hotel war mal schön, aber vieles ist einfach reparaturbedürftig (vor allem das Bad). Ganz toll war die Größe der Zimmer, wir hatten ein Dreibettzimmer gebucht und zwei riesige Zimmer bekommen, war eher schon eine kleine Wohnung. Buffet nicht sehr reichhaltig, Qualität der Speisen ziemlich unterschiedlich, eine der Bedienungen knallte einem ohne ein Wort Teller und Gläser auf den Tisch oder nahm sie weg, obwohl wir noch gar nicht fertig waren. Sehr schön die Badebucht mit aufgeschüttetem Sand und Wellenbrecher, weiter draußen Untergrund allerdings sehr felsig. Wir finden aufgrund des günstigen Preises ist es für ein paar Tage in Ordnung, aber nicht für länger.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bodo (36-40)

August 2006

Rustikal und nicht auf heutigem Standard

3.4/6

Großes Hotel (7 Etagen) im Charme der spätern 60er. Alte, enge Aufzüge (2 Stück), alte, abgetretene Flurteppiche. Irgendwie hat man den eindruck, sie haben es alles auf Teufel komm raus rübergerettet.


Umgebung

4.0

Lage zum Stadtzentrum: 20 - 30 Minuten zu Fuß Lage zum Hotelstrand: 2 Minuten zu Fuß (Wobei es in Sitges selbst bessere Strände gibt.) Lage zur GayBeach (textil): 20 Minuten zu Fuß Richtung Hotel Calipolis Lage zur GayBeach (FKK): 30 Minuten zu Fuß weiter stadtauswärts an den Bahngleisen entlang


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind genau wie das Hotel Zeitzeugen des letzten Jahrhunderts. Klimaanlage ist sehr laut, dadurch Lärm aus den Nachbarzimmern. Türklinken und Schlösser gehen gern mal kaputt (ist uns 2 Mal passiert)


Service

3.0

einfach nur Mittelmaß, nicht mehr und nicht weniger


Gastronomie

4.0

auf den ersten Blick relativ gute Küche, auf dauer aber doch mit ständig wiederkehrender Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katrin (26-30)

August 2006

Stil zwar altmodisch aber freundlich!

5.3/6

Dieses Hotel hat uns echt begeistert. Von außen hat es zwar sehr an die 70er erinnert und auch von innen kamen Erinnerungen an alte Filme wieder, aber der Service übertraf alles! Ich habe noch nie im Urlaub so ein Büffet erlebt! Kaninchenragout, Seeteufel und Paella... um nur einen Abend zu nennen. Außerdem bestand die Möglichkeit zwischen Mittag und Abendbrot zu wählen, so dass man nicht jeden Abend ans Hotel gebunden war, sondern abends auch im Centrum essen gehen konnte. Und da gibt es mehr als genug!! Gleich hinter der Kirche gab es damals ein argentinisches Steakhaus, das mehr als zu empfehlen wäre!!! Aber zurück zum Hotel. Die Putzfauen waren überaus diskret, sauber und immer mit einem Lächeln unterwegs. Das Angebot im Hotel selber ließ kaum Wünsche offen. Und der Stand direkt vor der Tür ist nie überfüllt!! Mit dem Zug kommt man innerhalb weniger Minuten nach Barcelona, für gar nicht viel Geld. Einziger Punkt der bei der Wahl des Urlaubsortes bedacht werden sollte: Sitges gilt als die Schwulenhochburg Europas!!!! Rundum sehr zu empfehlen!!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (31-35)

Mai 2006

Hotel mit Flair

3.8/6

Das Hotel ist nur durch eine Strasse vom Strand entfernt. Fast jedes Zimmer hat einen herrlichen Meerblick. Besser könnte das Hotel gar nicht liegen. Die Zimmer sowie die ganze Einrichtung waren äußerst sauber. Unser Zimmer war außergewöhnlich gross, und so wie man uns sagte sind die meisten Zimmer ähnlich groß gewesen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 2 km vom Ortskern Sitges entfernt. Jede halbe Stunde fährt jedoch ein Shuttlebus. Achtung auch dieser hat Mittags 2 Stunden Siestapause.


Zimmer

4.5

Das Hotel hat einen besonderen Charme. Schon die Eingangshalle, die Bar sowie die komplette Einrichtung hat etwas besonderes. So wie wir erfahren haben wurde das Hotel in den sechziger Jahren sehr exklusiv geführt. Und diese Vergangenheit erkennt man wieder.


Service

4.0

Die Bedienung war äussert freundlich und zuvorkommend. Sehr hilfsbereit!!


Gastronomie

3.0

Leider haben wir uns vom Essen mehr erwartet. Das Essen war Abends auch schon sehr kalt und auch wenn ein Gericht ausging wurde plötzlich ein ganz anderes Gericht am Buffet serviert.


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider gab es nicht sehr viele Angebote.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Arki (31-35)

Mai 2005

Ein nettes Hotel mit Charme und Gemütlichkeit

4.1/6

Entweder man liebt das Hotel Terramar oder hasst. In unserem Fall was zum Glück das Erste.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.2
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Pool
Lobby
Lobby
Pool
Gastro
Pool
Zimmer
Sonstiges
Außenansicht
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Gastro
Ausblick
Gastro
Zimmer
Ausblick
Pool
Gastro
Ausblick
Pool
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit