Hotel Schweizerhof

Ort: Wien

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Ute (51-55)

September 2015

Niemals wieder! Preis-Leistung völlig unakzeptabel

3.3/6

Der Empfang war bereits sinnbildlich: Wir ( 2 Frauen über 50 ) kamen angekündigt in der Nacht an und hatten Mühe unsere Rollkoffer die schmale Treppe (keine Schrägen) hochzubekommen, während sich der Herr am Service nichtstuend daran erbaute, uns zuzusehen ohne jeglichen Impuls, uns vielleicht helfend zu empfangen. Dafür erfährt man in den „Willkommensschriften“ des Hotels als Erstes weitere „Nettigkeiten“: - wenn Sie sich nicht punktgenau an die Ausscheckzeiten halten, sollen Sie unweigerlich den vollen Preis für die nächste Nacht bezahlen - es gibt keinen Depotraum für Ihr Gepäck vor und nach dem Aussschecken und es wird dafür auch keine Haftung übernommen. - es gibt keine Minibar im Zimmer, aber Sie mögen doch für die kleine Flasche warmen Wassers als „Begrüßungsgetränk“ 1 Euro bezahlen - lächerlich. - Und die nächste Unverschämtheit in dieser Preiskategorie (wir bezahlten 148,- Euro für ein Doppelzimmer): Sie mögen doch für die Benutzung des Zimmersafes 4,- Euro bezahlen – peinlich! Das ist in jedem anderen, auch deutlich günstigerem Hotel, was ich kenne, undenkbar. SEHR WICHTIG – DIE TOILETTE IST FÜR MENSCHEN ÜBER 1,80Meter NICHT BENUTZBAR!! In einem Hotel erwarte ich eine Toilette, auf der ich auch sitzen kann und nicht noch eingeklemmter bin, als in jeder Toilette im Flugzeug und dabei bin ich nur 1,68m groß. Der Abstand zwischen dem Toilettenrand und der Wand des sowieso minikleinen Bades beträgt knappe 25cm(!!!) - also ein absolutes Ausschlusskriterium für alle Menschen über 1,80m – Sie kriegen Ihre Beine da einfach nicht unter. Eine Frechheit! Es ist von außen (Straße) sehr laut (bis nachts um 2 Uhr und ab 6 Uhr wieder) und von innen ist es noch lauter, weil es sehr hellhörig ist und die Türen sehr schlecht schließen. So auch unsere Badtür, die so schlecht schloss, dass sie sich nur mit Mühe und Kraft zumachen ließ, wobei man durch den dabei entstehenden Krach nachts unweigerlich die 2. Person im Doppelzimmer und auch gleich noch die Gäste 2 Zimmer weiter mit wach macht. WLAN ist zwar kostenfrei vorhanden, aber im Haus ist die Verbindung so schlecht, dass sie praktisch unbrauchbar ist. Und nur noch so nebenbei: in unserem Zimmer waren die Wände eingedellt und verkratzt, eine Steckdose kam einem aus der Wand entgegen und unter dem Bett fanden sich kleine „Nettigkeiten“, wie der Müll vom Vorgänger. Und als Gag: noch nicht mal der beigelegte Kuli für die Bewertung funktionierte. Das Frühstück ist vom Angebot her gut, viel frisches Obst, Körner, Joghurt, guter Käse, Wurst, Sekt – mir hat frisch gepresster Saft gefehlt. Aber es wird auf dem schrägen Boden des Hauses in einer Atmosphäre einer billigen Kaschemme angeboten – überall verschmutze Papiertischdecken (Austausch Fehlanzeige), auf denen dann das neue Gedeck wieder plaziert wird neben abgerissenen Stoffdeckchen und verstaubten Plastepflanzen in der Mitte des Tisches. Umrahmt von sehr schlecht geschultem, kaum deutsch sprechenden Personal, das laut Krach machend die Atmosphäre einer Massenabfertigung beim Ferienlager verbreitet und das man wegen vielen Kleinigkeiten extra fragen muss (es gibt z.B. pro Person zunächst nur ein Stück eingewickelte Butter und 1 kleine Serviette). Einen „besonderen“ Charme verbreiten auch die überall – selbst an sehr hellen Fensterplätzen – aufgestellten Plastikpflanzen – Lebendes findet man hier kaum. FAZIT: extrem überteuertes, sehr lieblos geführtes Hotel mit unfreundlichem Personal – Preis – Leistungsverhältnis unakzeptabel. In der herunter gekommenen Atmosphäre mit dem Bad, das der Größe eines Minibades in einem Wohnmobil entspricht, wirken die goldfarbene Bettgestelle, Glastische, Kronleuchter und schweren roten Fenstervorhänge regelrecht grotesk!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pamela (36-40)

September 2015

Gerne wieder

5.1/6

"Das Bad ist winzig" haben wir vorher in jeder Bewertung gelesen und uns beim Buchen schon köstlich amüsiert. Auch vor Ort hatten wir unseren Spaß. So ein kleines Bad haben wir wirklich noch nie gesehen! Trotzdem würden wir jederzeit wieder dort Einchecken. Die Einrichtung ist ein wenig in die Jahre gekommen, aber das hat ja auch irgendwie seinen Charme. Die Zimmer waren sauber und das Personal sehr freundlich. Das Frühstück war super! Die Lage war auch top. Von daher für einen Städtetrip zu empfehlen. Bei einem längeren Aufenthalt könnte das Bad vielleicht doch stören


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

November 2014

Hotel Schweizerhof

3.7/6

Das Schweizerhof-Hotel liegt sehr zentral, nur 10 Minuten vom Stephansdom entfernt. Es ist sehr sauber, das Personal ist freundlich und die Zimmer sind angenehm groß


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Edelgard (51-55)

Mai 2013

Superhotel in Wien

5.0/6

Uns hat es sehr gut im Schweizerhof in Wien gefallen. Das Frühstück war sehr gut und üppig. Das Badezimmer ist sehr klein, man kann sich kaum drin bewegen.Ansonsten kann ich den Schweizerhof in Wien weiterempfehlen, das Zimmer war groß und in Ordnung.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (19-25)

April 2012

Angemessendes Hotel für eine Städtetour

4.0/6

Das Hotel ist Sauber und das Personal ist freundlich... Für eine kurze Städtereise ist das Hotel in Ordnung, wenn man länger bleiben möchte würde ich ein Hotel mit größerem Bad empfehlen.


Umgebung

5.0

Innerhalb von 5 Gehminuten ist man in der Stadtmitte


Zimmer

2.0

Die Betten sind recht bequem. Die einrichtung ist akzeptabel. Der große Haken an dem Zimmer ist eindeutig das Bad. Auf die Toilette passen Menschen mit langen Beinen nur sehr schwer drauf. Der Rest des Bades ist auch sehr eng gehalten. Wenn man im Bett liegt und entspannen möchte kann man die Zimmernachbarn hören wenn sie Duschen.


Service

5.0

Sehr freundliches und Hilfsbereites Personal.


Gastronomie

4.0

Es gibt nur Frühstück. Dies ist aber gut und reichhaltig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erika (56-60)

Mai 2011

Hotel Stadtmitte

5.6/6

Das Hotel liegt für eine Städtereise ideal in der Innenstadt. Preis- / Leistungsverhältnis für Zimmer und Frühstück waren in Ordnung. Die Zimmer sind soweit in Ordnung, das Frühstückbufett ist ausgenzeichnet. Leider war das Badezimmer viel zu klein. Man hatte Probleme auf die Toilette zu gehen und es gab weder eine Ablagmöglichkeit noch einen Haken um etwas aufzuhängen. Für die Bade- und Handtücher war nix zum Aufhängen da. Ich würde jederzeit wieder das Hotel für eine Städtereise wählen und nur um ein Zimmer mit geräumigeren Bad bitten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (19-25)

April 2011

Schönes Wien, schlechtes Hotel

4.0/6

Das Hotel war relativ klein. Die Rezeption befand sich im Erdgeschoss, die Zimmer im 3. bis 6. Stock verteilt. Überall war es sehr sauber. Wir hatten nur Frühstück gebucht, denn bei einer Städtereise reicht dies. Die Gäste waren gemischt. Deutsche, Österreicher, Engländer, Italiener.... Auch jedes Alter war vertreten. Kinder waren dort allerdings keine. Leider ist im selben großen Gebäude (auf der anderen Seite) im Erdgeschoß bzw. Keller eine Diskothek. Wer also sein Zimmer auf diese Seite hat, muss mit etwas lauterer Musik (von Donnerstag bis Samstag Nacht) und auch mit gröllenden Menschen rechnen. Dazu sind aber Ohropax im Nachtkästchen. Wer allerdings einen guten Schlaf hat, wird damit kein Problem haben.


Umgebung

5.0

Die Lage ist super. Nur 2 Minuten vom Stephansdom entfernt. Man konnte alles zu Fuß erreichen. (Prater, Rathaus, Naschmarkt). Die Einkaufspassagen liegen direkt daneben. Auch Supermärkte, Restaurants und Bars. Allerdings ist es sehr schwierig, mit dem Auto hinzufinden (NAVI wäre sehr empfehlenswert), da es so viele Einbahnstraßen in Wien gibt. Zum Parken steht eine öffentliche Parkgarage in der Nähe bereit (18 Euro pro Tag).


Zimmer

1.0

Die Größe der Zimmer waren grausam. So klein.... Es war nicht mal Platz, 2 Koffer irgendwo unterzustellen. Die Möbel wren alt,aber da man sich ja eh nur zum schlafen dort befindet, war dies nicht schlimm. Auch das Bad war winzig. Man konnte sich nicht mal auf die Toilette setzen ohne seine Beine einzuziehen bzw. sich schief darauf zusetzen. Ein Schrank (Größe in Ordnung) und 2 Stühle mit kleinem Tisch waren vorhanden. Auch ein kleiner Flachbildfernseher. Die Zimmer waren sehr hell und auch s


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Die Damen im Frühstücksraum waren sehr freundlich. Auch die Zimmerreinigung war gut.


Gastronomie

5.0

Frühstück war gut. Wurst, Käse, Marmelade, Kuchen, frisches Obst, Eier/Rühreier, Säfte und auch Sekt standen zur Verfügung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

April 2011

Schweizerhof, wir kommen!

5.1/6

War schon mehrere Male in diesem Hotel :-) Dies sagt doch einiges..........Wien: Nur Schweizerhof / Super Hotel für Kurzschläfer :-)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

September 2005

Zentrales Hotel

3.3/6

Das Hotel ist ein altes Hotel in der Innenstadt von Wien.Es waren vorwiegend englischsprachige Gäste anwesend.Es gibt ein sehr gutes und reichhaltiges Frühstück im 7. Stock.Das Personal ist ausländisch aber sehr freundlich.Es wurde in den letzten Jahren modernisiert und auf den neusten Stand gebracht.


Umgebung

5.0

Wir kamen am Flughafen an nahmen uns dort eine Wien Karte für 72 Stunden.Dadurch konnten wir mit dem City Airport Train CAT ermäßigt in die Wiener Innenstadt fahren.Wien Mitte umsteigen in die U2 die mit der Wien Karte frei ist und am Stephansplatz austeigen.Von dort zu Fuss keine 5 Minuten entfernt liegt das Hotel.Vom Hotel kann man auch an den Schwedenplatz gehen und die S1oder S2 nehmen da hat man kostenlos eine kleine Stadtrundfahrt um die Innestadt herum und man sieht schon sehr viele Sehe


Zimmer

2.5

Die Zimmer sind gross das Bad sehr klein.Die Reinigung der Zimmer findet täglich und sauber statt.Keine Klimaanlage aber dafür 2 Fenster.Nachts etwas Lärm duch Lokale die in der Nähe liegen.Morgends pünklich um 7 Uhr kommt täglich die Müllabfuhr die macht einem das aufstehen leicht besonders wenn die Flaschen geleert werden.


Service

3.5

Das Personal im ganzen Haus ob Rezeption oder Zimmer und beim Frühstück alle waren freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.5

War nur Zimmer mit Frühstück aber das war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

2.0

Habe nur gelesen daß es ein Solarium gibt.Da wir uns Wien anschauen wollten hat uns das nicht interessiert.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Sandro (36-40)

April 2004

Sehr gutes Hotel an zentraler Lage

5.7/6

Nicht sehr gross. Sehr hübsch und sauber. Ein wenig im Renaissance-Stil.


Umgebung

5.5

Hotel ist an einer seitlichen Strasse etwa 2 Gehminuten vom Stephansdom entfernt. Sehr ruhig. Zur nächsten U-Bahn-Station (Schwedenplatz) sind es doch schon gute 5 Gehminuten. Sehr zentrale Lage, also ideal als Ausgangspunkt.


Zimmer

5.5

Das Zimmer war sehr schön eingerichtet. Recht gross, dafür WC/Dusche unglaublich klein. 2 Personen haben gleichzeitg keinen Platz drin. Ansonsten nichts zu meckern.


Service

6.0

Der Service war top. Nichts auszusetzen.


Gastronomie

5.5

Wir hatten Frühstück gebucht. Der Saal war im obersten Stock. Sehr reichhaltig und sehr gut.


Sport & Unterhaltung

Waren im Hotel nur zum Uebernachten und zum Frühstück drin. Keine Angaben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole ()

August 2001

Hotelbewertung 417288

3.9/6

Zufriedenheit allgemein:<br/>Wc/Dusch raum ist leider sehr eng. Ich würde jederzeit wieder dorthin gehen.<br/><br/>Preis-/Leistungsverhältnis:<br/>Für diese Lage mitten in Wien wohl eines der günstigsten Hotels.<br/><br/>Kinderfreundlichkeit:<br/>War nicht mit Kindern dort, kann ich leider nicht beurteilen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt 2 min. vom Stephansdom entfernt in einer ruhigen Seitenstrasse.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war ausgiebig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Da hab ich leider keine Ahnung, wir waren nur zum Schlafen, Duschen und Frühstück im Hotel.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Bilder