The Inn at Death Valley

The Inn at Death Valley

Ort: Death Valley Nationalpark

80%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.7
Service
5.1
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Clemens (31-35)

September 2019

Kleine Mängel, würden es dennoch wieder ansteuern

4.0/6

Das Hotel liegt mitten im Death Valley. Handy-Empfang hat man keinen (was nicht am Hotel liegt), das gute WLAN in der Anlage tröstet darüber hinweg. Grundsätzlich würde ich das Hotel empfehlen, allerdings eingeschränkt was den Trakt betrifft. Unser Zimmer befand sich im 2. Stock, wobei es am Weg dorthin eher unangenehm (Schweiß?) roch und dies teilweise auch im Zimmer noch bemerkbar war. Das Zimmer wirkte auch leicht verbraucht, wobei das für das Badezimmer nicht gilt, das war sauber und gepflegt. Service und Ausstattung des Hotels entsprechen dem amerikanischen 5*-Standard.


Umgebung

6.0

Nicht weit von einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Death Valley entfernt, zum Beispiel Badwater, Devils Golfcourse oder Artists Palette.


Zimmer

4.0

Geräumig, etwas antiquiert und teilweise vielleicht etwas abgelegt. Das Badezimmer war aber sehr schön und sauber!


Service

5.0

Erfüllte sämtliche Erwartungen.


Gastronomie

5.0

Bedenkt man wo man sich befindet, so ist das Angebot sehr gut. Zu der Anlage gehören zwei Komplexe, wobei das Inn über ein Restaurant mit höherem Anspruch verfügt (dort wird auch das a la carte-Frühstück serviert) und das zweite Hotel (kein 5*Standard über ein Steakhouse). Außerdem gibt es ein Buffet-Restaurant, das wir nicht getestet haben. Summa summarum findet man in beiden Lokalen ein reichhaltiges Angebot an Speisen (im Inn kreativ, im Steakhouse gegrillt), Craft Beer, Weinen und Cocktails.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man muss bedenken wo man sich befindet: Das Hotel verfügt über einen Pool, ein Fitnessstudio, einen Spa-Bereich sowie über einen Golf- und einen Tennisplatz.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcus (46-50)

September 2019

Heruntergekommenes überteuertes Motel

2.0/6

Es handelt sich um das günstigere der beiden Hotels im Park. Daher haben wir eine Monopolstellung, mehr hat es aber nicht zu bieten. Das Haus ist in schlechtem Zustand und daher viel zu teuer.


Umgebung

6.0

Mitten im Death Valley National Park.


Zimmer

1.0

Wie ein Low-cost motel irgendwo in den USA. Der Dreck war überall sichtbar.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Illi (46-50)

September 2019

Wunderbare Oase mitten in der Wüste.

6.0/6

Ein elegantes Hotel, dass den Flair der 20er Jahre aufleben lässt und einen Hauch von alten Hollywoodgrößen spüren lässt.


Umgebung

6.0

Das Inn ist eine wirkliche Oase in der Wüste und man fühlt sich in alte Zeiten zurückversetzt. Wir hatten ein kostenloses Upgrade aus dem Partnerhotel The Ranch bekommen, da dort Modernisierungen stattfanden. Somit war für uns der Preis unschlagbar. Der umliegende Garten ist mit seinen Palmen wunderbar angelegt und auch der Pool sah wirklich toll aus.


Zimmer

6.0

Große Zimmer im Kolonialstil mit Terrasse, auf der man hervorragend den Sonnenuntergang bestaunen konnte.


Service

6.0

Wir haben uns willkommen gefühlt.


Gastronomie

5.0

Bar und Restaurant hatten Flair, wir haben allerdings nichts verzehrt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

September 2019

Ein historisches Kleinod inmitten des Death Valley

5.0/6

Ein historisches Hotel inmitten des Death Valley. Ein Kleinod in der Wüste, das seinen Preis hat. Im mediterranen Stil fühlt man sich in eine andere Zeit zurück versetzt. Es gibt eine tolle Gartenanlage.


Umgebung

6.0

Für die Erkundung des Death Valley ist das Inn super gelegen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer, das groß genug war und v.a. ein neues Badezimmer hatte.


Service

5.0

Der CheckIn war unkompliziert und schnell erledigt.


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie haben wir nicht genutzt. Die Preise sind auf jeden Fall recht hoch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool und einen großen Garten (mit Palmen), in dem man relaxen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

August 2019

Hier sollte man mal übernachtet haben!

6.0/6

Außergewöhnliche Lage, mitten im Death Valley, in einer grünen Oase gelegen. WOW-Effekt schon bei der Anfahrt! Das Hotel besteht aus dem Haupthaus und den neu erbauten Casitas, die etwas abseits stehen und per Golfcaddy angefahren werden. Außerdem gibt es einen schönen Pool.


Umgebung

6.0

Mitten in der Wüste, in einer wunderschönen grünen Oase mit vielen Palmen gelegen. Zum Sunset-/Sunrise-Point ist es nur eine kurze Autofahrt. Auch andere sehenswerte Punkte im Death Valley sind mit dem Auto gut zu erreichen. Unbedingt die enorme Hitze beachten und aufpassen, dass sich das Auto nicht überhitzt, bei Temperaturen von 50° sollte die Klimaanlage nicht unentwegt laufen...... Liegenbleiben darf man hier nicht, da es auf einigen Strecken sehr einsam ist und es schonmal einige Stunden da


Zimmer

6.0

Wir hatten eine der neueren Casitas gelohnt, welche etwas abseits stehen und sehr privat sind. Sehr gut ausgestattet . Wir hatten ein Schlafzimmer mit bequemem Kingbett, ein kleines Wohnzimmer mit Schlafsofa, Schreibtisch und einer kleinen Küchenzeile. Außerdem ein gut ausgestattetes Badezimmer. Highlight war unsere eigene Terrasse mit Sitzgelegenheit, auf der man nachts den prächtigen Sternenhimmel beobachten konnte. Wir haben es sehr genossen. Zu jeder Casita gehört ein eigenes Golf-Caddy, mit


Service

5.0

Netter Service sowohl beim Check-In und Check-Out. Nach unserer Ankunft wurden wir mit einem großen Auto mitsamt unserem Gepäck (3 Personen) zu unserer Casita gebracht. Der Service im Restaurant war ebenfalls gut.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Frühstück in Anspruch genommen, welches von der Qualität her gut war, aber eben auch sehr teuer, wie nicht anders zu erwarten war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt in der Anlage einen sehr schönen Pool, dessen Wasser aus der Oase stammt. Sehr willkommene Abkühlung bei den extrem hohen Temperaturen im Sommer. Leider gibt es nur sehr wenige Liegen und Schattenplätze. Tipp: Unbedingt den Sonnenuntergang am Zabriskie Point ansehen und bei Nacht den Sternenhimmel betrachten!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2019

Superstarkes Hotel, luxuriös, tolles Essen, mega.

6.0/6

Sicherlich einer der interessantesten Plätze der Welt. Im Hotel ist FAST ALLES PERFEKT, wirklich superstark - einzig das Wlan funktioniert nicht richtig, und man ist außerhalb 4G Reichweite. Essen top, Drinks top, Pool superstark, Zimmer sauber und luxuriös, hat alles seinen Preis, aber wenn das Geld nicht schreckt, absolutes Must beim Trip durch das Death Valley. Lieber zwei oder drei Nächte, eine ist zu kurz.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

Juni 2019

Tolle Lage mit Sauberkeitsmängeln

3.0/6

Das Hotel ist eine wunderschön gelegene Oase mitten im Death Valley. Die Lage ist wirklich ein Traum, die Anlage auf den ersten Blick auch. Wenn man in Sachen Kleingetier nicht empfindlich ist, ist das Hotel definitiv ein Erlebnis.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt tatsächlich mitten im Death Valley, man kann es nicht verfehlen. Sämtliche Hot Spots sind von dort gut zu erreichen. Man muss sich aber auch dessen bewusst sein, dass es weit und breit wirklich das einzige Gebäude ist, es gibt keine Möglichkeit irgendwo zu tanken, Wasser zu kaufen etc. Der Ausblick von der Anlage ist vor allem nachts wunderschön und wirklich etwas Besonderes (wir haben in der Ferne ein Unwetter gesehen, ein maliger Anblick). Uns ist auf der Terrasse abends sogar


Zimmer

3.0

Die ZImmer sind im Kolonialstil eingerichtet, relativ alt. Bei unserer Ankunft bekamen wir ein Zimmer im äußeren Gebäudering mit Blick ins Valley. Schwere Vorhänge und muffiger Geruch machten einen nicht gerade einladenden Eindruck. Auf den ersten Blick war das Zimmer sauber. Auf den zweiten Blick fand sich leider jede Menge totes Kleingetier im Zimmer (Insekten). Man erklärte uns an der Rezeption das würde an der Wetterlage liegen und der Roomservice hätte das Zimmer doch gerade eben erst verla


Service

3.0

Der Check-In war sehr nett, bei Beschwerden über die unsauberen Zimmer lies die Dame durchaus ihren Unmut durchblicken. Kritische Gäste sind hier nicht so gefragt. Im Restaurant das selbe Spiel, erst recht freundliches Personal, wenn man aber nicht flaschenweise Wein und das 3 Gänge Menü für 100Dollar aufwärts pro Nase bestellt, ist es mit der Freundlichkeit nicht mehr so weit her.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist im Kolonialstil eingerichtet und vermittelt wirklich ein besonderes Flair. Wir hatten den Klassiger die Jambalaya-Pasta mit Gemüse und Garnelen und das Graupenrisotto. Beides war sehr gut. Auch die anschließenden Cocktails auf der Terrasse waren schön. Die Preise sind allerdings wirklich gehoben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pools sind super schön und bei der Hitze eine willkommene Abwechslung nach einem Tag im Valley. Den Rest haben wir nciht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eva (66-70)

Mai 2019

Ein Kleinod in der kalifornischen Wüste

6.0/6

Dieses Kleinod, das sich auch „The Oasis“ nennt, hat in vollem Umfang seinen Beinamen verdient – es ist eine wunderbare Oase in einer rauhen, unwirtlichen Umgebung. Umgeben von hohen Palmen befindet sich das Hotel mit seinen auf verschiedene kleinere Gebäudeteile verteilte gemütlichen Zimmern, seinem wunderschön angelegten Park und seinem Swimming Pool auf einer Anhöhe, die schon von weitem bei der Anfahrt als eine Art grüne Insel ins Auge fällt. Restaurant, Lobby, Terrasse, Bibliothek und Bar haben einen Touch von Kolonialzeit – viel dunkles Holz, sanftes Licht, bequeme Sessel, gruppiert um kleine Tische, von denen aus man eine wunderbare Aussicht genießen kann. Die Bar ist gut bestückt und verleitet zu einem oder mehreren Drinks, die Speisekarte im Restaurant ist umfangreich, die Gerichte teuer – was verständlich ist, wenn man davon ausgeht, dass alles in diesen entlegenen Ort „in the middle of nowhere“ erst einmal transportiert werden muss. Der Parkplatz ist bequem über den Lift und anschließend einen Tunnel zu erreichen. Der Park zeichnet sich durch satte Blumen in allen Farben aus und spendet Schatten auf dem Weg von den Zimmern zum Pool. Vom Poolgelände kann man die verschneiten Gipfel der Sierra Nevada sehen, die einen Kontrapunkt setzen zu der Wüste, in der man sich befindet. Der Service ist gut, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Aus all den genannten Gründen verdient dieses versteckte Kleinod die beste zu vergebende Punktzahl. Auch der Preis von € 347 pro Zimmer/Tag ist hier gerechtfertigt.


Umgebung

6.0

In der Wüste unter Bergen


Zimmer

6.0

alles nur vom Feinsten


Service

6.0

sehr nettes, aufgeschlossenes Personal


Gastronomie

5.0

äußerst gediegene Atmosphäre und sehr gutes Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

mal ganz 'was anderes : die Wüste


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

April 2019

Spektakuläre Oase mitten in der Wüste

6.0/6

Spektakuläre Oase mitten im Death Valley. Gutes Hotel mit tollem Pool, nur wenige Gehminuten vom Zabriskie Point entfernt.


Umgebung

6.0

Besser geht es nicht, direkt an de Kreuzung der Straßen, die zu den wichtigsten Punkten führen.


Zimmer

5.0

Angenehme, gut ausgestattete ruhige Zimmer.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Wunderbar, abends auf der Terrasse zu sitzen und noch eine Kleinigkeit zu essen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

November 2018

Tolles Resort mitten im Death Valley!

6.0/6

Das Hotel liegt mitten im Death Valley. Die Anlage ist wirklich grandios, man befindet sich in einer grünen Oase mitten in der Wüste. Alles sehr gut, Qualität hat jedoch ihren Preis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

August 2018

Top Hotel in the middle of nowhere

6.0/6

Top Hotel in "the middle of nowhere". Oase der Ruhe bei kuschligen Temperaturen. Der schöne Pool sorgt für Abkühlung und das Essen ist ebenfalls sehr gut.


Umgebung

6.0

Ein Top Hotel im Death Valley mit guter Aussicht auf das Tal und die umliegenden Berge.


Zimmer

6.0

Die amerikanischen Matratzen sind allgemein für ihren guten Schlafkomfort bekannt. Der Schlafkomfort in diesem Hotel war jedoch besonders gut, so dass wir am nächsten morgen unter den Bettlaken nach dem Namen der Matratze (SERTA PerfectSleeper) geschaut haben. Die Fenster hatten eine ordentliche Isolierung und die Gestaltung von dem Zimmer und Bad war sehr stilvoll.


Service

5.0

Typisch guter amerikanischer Service. Immer freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Sehr leckeres Angebot - was wohl die ersten Siedler über soviel Luxus denken würden?


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olga (41-45)

August 2018

Der schönste Pool überhaupt. Direkt in der Wüste.

6.0/6

Eine der schönsten Hotelanlagen direkt in der Wüste. Geschmackvolle Zimmer, super bequeme Betten. Das Wasser im Pool stammt aus einer Quelle, wird nicht chloriert, daher ein unglaubliches Wohlgefühl beim Baden. Bei Dunkelheit Sternenhimmel beobachten und ein Glas Wein auf der Terrasse genießen...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

August 2018

Hotel mit Flair in Toplage

5.0/6

Zentral im Death Valley gelegenes Hotel mit Charme und Flair. Sehr gutes Frühstück und Abendessen im Restaurant. Großer und sehr gepflegter Swimming Pool. Will man im Death Valley Übernachten ist das Hotel ein Muss.


Umgebung

5.0

Zentral mitten im Death Valley. Bad Water und alle anderen attraktionen sind schnell zu erreichen.


Zimmer

4.0

Sehr schöne Zimmer mit Balkon. Gute Ausstattung. Einzig die nur zentral regulierbare Klimaanlage ist doch sehr laut und störend.


Service

6.0

Sehr freundlicher und zuvorkommender Service in allen Bereichen.


Gastronomie

6.0

Klasse Frühstück und sehr gutes Abendessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (66-70)

Mai 2018

Ein Juwel in der Wüste

6.0/6

Wir hatten ein renoviertes Zimmer mit Blick in den Garten und waren angenehm überrascht, wie groß und gemütlich es war. Es hatte ein schönes Bad mit Fenster und ausgezeichneter Dusche, eine leise und gut zu steuernde Klimaanlage mit Quirl (wichtig, da wir 50 Grad hatten) und sogar ein eigenes Ankleidezimmer - was will man mehr. Die Außenanlagen und der wunderschöne Pool mit vielen Liegen luden zum Relaxen ein. Das Frühstück war ausgezeichnet. Wir haben sowohl im Restaurant als auch an der Bar zu Abend gegessen. Beides war sehr gut und der Service im gesamten Hotel ausgezeichnet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

April 2018

Teuer, aber lohnenswert.

5.0/6

Eine Übernachtung im Death Valley ist ein echtes Erlebnis. Der Sonnenuntergang vom Zimmer aus zu sehen ist grandios und der Blick vom hoteleigenen Aussichtshügel ist überragend. Es ist alles ein wenig teurer, aber immer noch angemessen unter der Berücksichtigung, das man sich mitten im Death Valley befindet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (70 >)

November 2015

Idealer Ausgangspunkt zum Erkunden des Valley.

5.0/6

relativ einfaches Hotel mitten im Death Valley. Zimmer in Cabanas in Holzbauweise, reines Touristenhotel mit entsprechenden Preisen


Umgebung

6.0

Die Lage inmitten des Death Valley ist ideal zum Erkunden dieser Naturgegend. Alle Ziele sind mit dem Auto maximal eine Stunde entfernt.


Zimmer

4.0

Recht einfach eingerichtete Zimmer in Doppelbungalows aus Holz, Fernseher und Kühlschrank vorhanden. Klimaanlage funktionierte auch gut


Service

5.0

Freundliches Personal, erklärt die Wege zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten sehr gut.


Gastronomie

4.0

Das Angebot ist nicht allzu reichlich, das Frühstück durchschnittlich


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt natürlich viele Ausflugsziele im Valley. Ein großer Pool mit ausreichend Liegen lädt zum Schwimmen ein, ein kleines Museum liegt auf dem Weg zum Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

September 2015

Mitten in der Wüste

6.0/6

Wir haben das Hotel während unserer Fahrt durch das Death Valley gebucht. Der Check-In war sehr flott und unkompliziert. Die Zimmer waren sehr geräumig und gut ausgestattet. Zum Resort gehören mehrere Restaurants, Shops und Freizeiteinrichtungen. Genutzt haben wir das Steakhouse (gut, aber etwas teuer) und auch den Pool konnten wir trotz später Stunde noch nutzen. Die Sehenswürdigkeiten des südlichen Tals (Artist's Drive, Badwater Basin) sind schnell zu erreichen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Mai 2015

Super Lage mitten im Valley

4.6/6

Das Hotel liegt mitten im Valley, Es ist zwar nicht ganz billig, aber für uns war es ideal Wir haben uns am Abend und am Morgen alles angeschaut, ohne Menschenmasse und sind ganz in ruhe am Mittag weiter gefahren.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Januar 2015

Oase inmitten des Death Valley

5.4/6

Auf den ersten Blick ein wundervoller Ort inmitten der Einöde des Heath-Valley. Auf den zweiten Blick in die Zimmer dann doch nur ein gewöhnliches Motel. Doch die Umgebung entschädigt dafür allemal und der Pool inmitten der Anlage ist ein Traum


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (46-50)

November 2014

Einmalige Lage mitten im Tal des Todes

3.7/6

Das Hotel lebt durch seine Lage mitten im Death Valley, in der Oase Furnace Creek. Daher kommt der Wow-Effekt. Bei Nacht ist es total gemütlich beleuchtet und Schwimmen im Pool mitten in der Wüste macht einfach Spaß. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (31-35)

Oktober 2014

Bestes Hotel vor Ort für Zwischenstopp

3.7/6

hat einen Pool und einen unglaublich grünen Golfplatz vor der Tür. Ideal für eine Übernachtung bei der Durchreise durch das Death Valley.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Juli 2014

Faszinierende Lage

5.0/6

Einmalige Lage inmitten von Nichts völlig frei von Massentourismus! Eine der wenigen Übernachtungsmöglichkeiten im heißen und doch faszinierendem Death Valley. Die Anlage ist recht groß mit einem schönen und von Palmen umgebenen Pool. Die Zimmer sind groß und von der Ausstattung völlig in Ordnung. Gut funktionierende Klimaanlage, welche man in dieser Umgebung definitiv braucht! Leider ließ sich bei uns die Tür zur Terrasse nicht öffnen, sah aber mit den beiden Schaukelstühlen sehr einladend aus. Für die eine Nacht haben wir auf Reklamation in diesem Fall verzichtet. Es gibt ein Restaurant und einen Shop in der Hotelanlage, allerdings sind die Preise recht hoch. Das Personal war freundlich. Insgesamt hatten wir nichts zu meckern.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

August 2013

Death Valley Hotel

4.3/6

Dies ist eine der wenigen Übernachtungsmöglichkeiten in Death Valley. Das Hotel ist zwar etwas altmodisch eingerichtet, hinterlässt aber dennoch einen sehr gepflegten Eindruck mit einer ebenfalls sehr schönen Anlage. Highlight ist mit Sicherheit der Pool, auch wenn es vielleicht etwas merkwürdig klingen mag bei rund 40 Grad Lufttemperatur diesen als Erfrischung nutzen zu wollen.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Mai 2013

Oase mitten im Death Valley

4.6/6

Auf der USA Rundreise durch den Westen haben wir hier eine Nacht übernachtet, von Las Vegas zum Sequoia Nationalpark. Dafür war es vollkommen ausreichend - nach der langen Fahrt und der Hitze im Death Valley sind wir natürlich in den (kleinen) Pool gesprungen. EIne Wohltat. Ansonsten finde ich die 4 Sterne doch etwas hoch. Zimmer war ok, aber eher altmodisch eingerichet. Wir hatten ein Zimmer mit Blick über das Hotel und es wirkt wirklich wie eine Oase, mitten in der öden Wildniss drum herum. Für die Durchreise zu empfehlen!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

Mai 2012

Für die Durchreise ok

4.5/6

Das Hotel macht von Außen einen sehr guten und schönen Eindruck. Das Hotel gibt es fast schon ca. 100 Jahre. Leider ist der schön angelegte Park nicht beleuchtet sodass man hier im dunkeln keinen schönen Spaziergang machen kann.


Umgebung

4.0

In der Umgebung gibt es einige Aussichtspunkte und Wanderwege. Durch die sehr hohen Temperaturen sollte man viel Wasser dabei haben. Das Hotel befindet sich ansonsten mitten im Nichts. Eine Tankstelle ist ca. 1 Meile entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind passend zum Ambiente eingerichtet und gestaltet. Bügeleisen und Fön sind vorhanden. Die Klimaanlage ist nacht sehr laut.


Service

6.0

W-Lan ist teilweise in den Zimmern nicht erreichbar, bedingt durch die Entfernung und der dicken Wände. In der Hotellobby ist diese aber gut Erreichbar.


Gastronomie

4.0

Das Restaurant ist liebevoll eingerichtet und die Speisekarte ist vielfältig. Die Gerichte sind etwas kleiner gehalten und die Preise dafür umso höher. Hier merkt man die Monopolstellung des Hotels. Ca. 1 Meile weiter ist die Ranch, wo man ebenfalls die Möglichkeit zum Essen hat.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein kleiner Fitnessraum ist direkt am Pool vorhanden. Ebenso sind 4 Tenniplätze verfügbar, wobei diese bei Dunkelheit nicht beleuchtet sind und tagsüber durch die Hitze nicht bespielbar sind. Der Poolbereich ist recht schön. Leider ist dieser jedocht Nachts nicht so schön beleuchtet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jannis (26-30)

Mai 2012

Für einen Aufenthalt im DV unverzichtbar!

4.0/6

Für einen Besuch im DV wohl das beste Hotel. Die abgeschiedene Lage wirkt sich natürlich auf den hohen Preis (>100 Euro) aus, welcher auch nicht gerechtfertigt ist. Es gibt zwei Restaurants (super Steaks und super Burger), welche ebenfalls nicht gerade günstig sind. Ein Supermarkt ist vorhanden, welcher einem mit dem nötigsten versorgt. Super Pool!


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (46-50)

März 2011

Oase in der Salz-Wüste

5.0/6

Der Charme der Fünfziger (technisch aber auf dem neusten Stand) mitten in der endlosen Weite des Death Valley, als Oase der Ruhe. Mit großem von warmen Quellen durchströmten Pool - echt gigantisch. Ein tolles Hotel welches wir nur empfehlen können. Nach einem tollen Tag im Death Valley einen Sundowner mit Panorama-Blick über die Oase mit Palmen, oder bei Sonnenaufgang die Ruhe der Wüste geniesen - alles ist total entspannt. Unbedingt Reservierung erforderlich - echter Geheimtip.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Isabelle (46-50)

Mai 2009

Gute Lage für Death Valley

5.2/6

Haben dort eine Nacht verbracht, guter Ausgangspunkt fürs Valley, Zimmer sind in Ordnung und ausreichend. Personal hilfsbereit und freundlich. Preisleistung in den Lokalen stimmt, Essen war gut. Können dieses Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (31-35)

Oktober 2008

Sehr schöne Oase in the middle of nowhere

5.6/6

Das Hotel diente uns als Übernachtungsmöglichkeit auf der Durchreise durchs Death Valley. Den Sonnenuntergang von der Terrasse des Hotels anzusehen ist eine Wucht! Zugegeben-die Zimmer sind nicht gerade günstig (400€/Nacht), aber die tolle Lage und der Service machen das wieder wett (günstgere Übernachtungsmöglichkeiten im Death Valley gibt´s übrigens in der nahe gelegenen Furnace Creek Ranch). Um das Hotel herum gibt´s fast garnichts, keine Shoppingmöglichkeiten o. Restaurants-dafür die grandiose Landschaft des Death Valley. Das Hotel ist eine richtige Oase-mit einem Palmengarten und einem Pool mitten in der Wüste. Außerdem gibt´s ein hauseigenes hervorragendes Restaurant (Frühstück ist übrigens nicht inklusive...). Alles in allem sehr empfehlenswert für die Durchreise oder auch einen längeren Aufenthalt (das Klima ist fantastisch, zumindest im Herbst).


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (31-35)

September 2006

Schöne Lage, guter Zustand

4.3/6

Ich war auf Geschäftsreise im Death Valley für 2 Nächte in diesem Hotel untergebracht. Fairnesshalber muss ich erwähnen, dass das Hotel eigentlich geschlossen war, wir aber aufgrund der oft dort nächtigenden Arbeitskollegen doch im Furnace Creek Inn übernachten durften. Dabei litt eventuell die Sauberkeit der Zimmer. Es waren mehrere ungebetene Gäste im Zimmer, kleine Grashüpfer, die leider teilweise nachts das Zirpen anfingen. Der Skorpion auf der Treppe zum Pool gehört allerdings dort zur Vegetation dazu, dafür kann das Hotel nichts. Der Pool war groß, wenn auch nicht im perfekten Zustand wegen des eigentlich geschlossenen Hotels. Der Pool ist groß, es sind mehrere Tennisplätze vorhanden. Die Anlage ist mit Palmen und grünen Flächen bestückt, so dass sie sehr schön über dem eigentlichen Ort trohnt. Zum Ort Fährt man wenige Minuten mit dem PKW. Dort findet man einen Supermarkt und ein Restaurant und eine Bar. Da die Auswahl auf diesen Ort beschränkt ist, muss man das Angebot 1. nutzen, man kommt aber 2. gut damit klar. Das der Preis entsprechend der nicht vorhandenen Konkurrenz etwas höher ist, ist wiederum verständlich. Allerdings fanden wir 21 US Dollar für eine Pizza doch etwas teuer, aber wie gesagt. Keine Alternative. Wir kamen nachts gegen 21. 30 Uhr im Ort an. So etwas muss man erlebt haben. 45 Grad zeigte das Aussenthermometer im Fahrzeug an und es war der Hammer: Man steigt im dunkeln aus dem Fahrzeug aus und es bläst einem eine 45 Grad warme Luft ins Gesicht, als hält jemand einem einen Fön direkt in die Augen. Das Erlebnis Death Valley ist wirklich grandios.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen