Hotel Palacio Ca Sa Galesa

Hotel Palacio Ca Sa Galesa

Ort: Palma de Mallorca

60%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.8
Service
4.2
Umgebung
6.0
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Miroslaw W. (51-55)

März 2020

Immer gerne wieder, das Personal sehr, sehr nett.

6.0/6

Traumhafte Lage des Hotels, große Zimmer, sehr schöne Dachterrasse . Das Personal nett und professionell. Das Esseen traumhaft


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Februar 2019

excelllentes Hotel - sehr empfehlenswert

6.0/6

wunderbarer kleiner mallorcinischer Palast, sehr liebevoll renoviert, sehr freundliches Personal und insgesamt sehr freundlicher Service. Toller Spa. Jedes Zimmer ist anders und historisch eingerichtet. Sehr zu empfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Januar 2019

Für den Preis etwas besseres erwartet

1.0/6

Wo dieses hotel 5 Sterne bekommen hat ist mir ein Rätsel. Schmutz, Schimmel, diffuse Beleuchtung, Muffigen Geruch. ....


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Astrid-Chiara (61-65)

Januar 2019

Trotz Mängeln durchaus noch zu empfehlen

4.0/6

Alter Palazzo aus dem 16. Jahrhundert, klein ( 12 Zimmer ), aber fein. Einziges 5*Boutique Hotel in Palma mit Innenpool, Sauna und Dampfbad ( dazu später mehr ). Fantastische Dachterrasse.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zur Kathedrale, fußläufig zum Hafen, zur Altstadt und zur Shoppingmeile. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 15 Minuten und kostet 20 - 25 Euro.


Zimmer

4.0

Wir haben bei unserem zweiten Aufenthalt ein Upgrade von der gebuchten Juniorsuite auf eine Suite bekommen. Man hat mehr als genug Platz, aber auch die Juniorsuite wäre völlig ausreichend gewesen. Die normalen Zimmer sind zwar klein, aber durchdacht eingerichtet, bieten also auch genügend Platz. Die Betten sind ungewöhnlich groß, auch in den normalen Doppelzimmern. Nicht so toll finde ich persönlich die riesigen Whirlpool-Wannen in allen Zimmern. Um problemlos über den extrem breiten Rand steige


Service

4.0

Einerseits ist das Personal überaus freundlich und stets maximal bemüht. Aber es gibt gravierende Unterschiede in der Umsetzung. Während die eine Rezeptionistin alles im Griff hat oder schnell in den Griff bekommt, hat man bei der anderen das Gefühl, man kann auch Selbstgespräche führen. Nicht etwa, weil sie nicht will, sondern weil sie es nicht kann.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist eine Klasse für sich. Lachs, Eierspeisen, landestypische Wurst, Käse, frisch gepresste Säfte, Süßspeisen, verschiedene Brotsorten, Joghurt...….. Zwischen 16:00 und 18:00 Uhr stehen in der sog. Monet Küche selbstgebackener Mandelkuchen und Gebäck bereit, zu denen man sich selbst Kaffee oder Tee zubereiten kann ( im Zimmerpreis enthalten ). Auf der Dachterrasse werden ganztags Snacks serviert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Eigentlich der beste Pool- und Spa-Bereich in Palma, da es das einzige 5*Boutique Hotel in der Stadt mit Innenpool ist, also auch im Winter nutzbar. Bei diesem Aufenthalt war jedoch die Hälfte der Zeit mal die Sauna, mal das Dampfbad nicht nutzbar. Ein anderes Mal war der Pool zu kalt und als Krönung waren an einem Tag Pool und Duschen wegen irgendwelcher Probleme gesperrt, die Sauna kalt und das Dampfbad funktionierte nicht richtig. Es ist sicher nicht ganz einfach, in einen alten Palazzo einen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birte (36-40)

August 2018

Was für eine Enttäuschung!

3.0/6

Ausgehend von der Tatsache, dass wir vor 4 Jahren ein paar sehr schöne Honeymoon - Tage in diesem Hotel verbracht hatten, haben wir uns zu einer erneuten Buchung entschieden. Wir bezahlten bei der Buchung für eine Suite (deren Standart wir ja zu kennen glaubten) und sind vor Ort völlig entsetzt in einem viel kleineren, komplett dunklen Zimmer mit Fenstern in Deckenhöhe gelandet. Auf unser Entsetzen folgten interessante Beschwichtigungen - leider wäre keine andere Suite frei - man bot uns sehr schuldbewusst eine Gratismassagen an. Wir sind das Gefühl nicht losgeworden, dass man uns mit dem "Händel" Room keine Suite sondern ein Doppelzimmer untermogeln wollte. Leider war auch der Service im Vergleich zu unserem letzten Aufenthalt deutlich schlechter - chaotisch, sehr sehr langsam und bei weitem nicht so professionell wie man es in dieser Hotel Kategorie erwarten kann. Die Reinigung des Zimmers war mittelmäßig - der Boden wurde gar nicht gereinigt, die Waschbecken nur sehr flüchtig; die Kopfkissenbezüge hatten Löcher. Es war in den Tagen sehr heiß in Palma - die Klimaanlage kam hier nicht gegenan. Abschließend lässt sich sagen, dass das Haus selbstverständlich aufgrund seiner Historie und der Kunst seinen Reiz hat - mit 5 Sternen ist es aber überbewertet und wurde vor ein paar Jahren noch deutlich schöner in Szene gesetzt (z.B. mit klassischer Musik, ausmerksamen Service, mehr Sauberkeit).


Umgebung

6.0

Perfekte Lage für einen Citytrip. Unmittelbare Nähe zur Kathedrale, Meerblick von der Dachterrasse.


Zimmer

2.0

Die "Suite" (Händel) war in unseren Augen keine Suite. Absolute Frechheit für den Preis.


Service

3.0

"Keep smiling" und der Gast wird schon zufrieden sein. Leider nicht.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war gut - leider auch hier chaotischer Service


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Astrid-Chiara (61-65)

Februar 2018

Eines der besten Stadthotels im Winter in Palma

6.0/6

Sehr persönlich geführtes Boutique-Hotel. Das Personal fragte beim Frühstück nach den persönlichen Vorlieben und besorgte alles für die darauffolgenden Tage. Wir haben wieder gebucht.


Umgebung

6.0

In unmittelbarer Nähe zur Kathedrale, mit Blick auf das Meer von der Dachterasse. Fußläufig zur Altstadt und in die Shoppingzone. Bushaltestellen nur wenige Minuten entfernt. Taxifahrt vom Flughafen ca. 20 Minuten.


Zimmer

6.0

Ausreichend groß, viel Stauraum


Service

6.0

Sehr persönlicher Service


Gastronomie

6.0

Kleine aber feine Karte, man konnte zu jeder Tageszeit warm essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Beheizter Innenpool, Sauna und Dampfbad. Kein Entertainement, aber das wollen die Gäste, die dort nächtigen auch gar nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (41-45)

Juni 2017

Top Hotel in Top Lage!

6.0/6

Wir buchen dieses Hotel seit vielen Jahren immer wieder gern. Die Einrichtung ist liebevoll und schön, das Personal ist sehr nett und wir bekommen immer tolle Zimmer. Wir erlauben uns aber den Hinweis, dass man das Hotel in einem guten Zustand erhalten sollte. Besonders erwähnenswert ist die tolle Dachterasse mit Blick auf das Meer und gleichzeitig auf die Kathedrale. Außerdem sind Leihfahrräder inklusive. Super!


Umgebung

6.0

Perfekt in Mitten der Altstadt. Diverse Restaurants und Bars für jede Bedürfnisse fussläufig erreichbar. Mit den kostenlosen Fahhrädern sind auch diverse Strände und Portixol sehr gut erreichbar.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (41-45)

Mai 2017

Immer wieder super!

6.0/6

Wir lieben dieses kleine Boutique-Hotel direkt neben der Kathedrale in Palma. Überall im Hotel gibt es Kunstgegenstände zu bestaunen, die Zimmer sind liebevoll eingerichtet und der Service ist hervorragend. Das Highlight ist die Dachterasse von der aus man die Kathedrale und das Meer mit dem Hafen sehen kann. Bars, Restaurants, Strand und Sehenswürdigkeiten alle in direkter Umgebung. Und Shoppen kann man auch. Traumhaft.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (36-40)

April 2017

Leider veraltet und ohne Wohlfühlatmosphäre

2.0/6

Ausgehend von den fünf Sternen und den überall sehr guten Bewertungen habe ich dieses Hotel für einen kurzen Wochenendtrip gebucht. Dabei habe ich 3 Zimmerkategorien kennengelernt Standard, Junior Suite und Luxus Suite mit Dachterrasse. Hervorzuheben sind die gute Lage, das freundliche Personal und der alte Palast. Die Zimmer an sich sind allesamt veraltet und mit dem Charme der 70er Jahre kommt selbst in der Luxussuite keine Wohlfühlatmosphäre auf. Das Frühstücksbuffet wirkte alles andere als einladend und so sind wir externen einem Café frühstücken gegangen. Schade da könnte man mehr draus machen.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anne (31-35)

April 2017

Geniale Sonnenterrasse mit Blick aufs Meer

4.0/6

Das Palacio ca Sa Galesa ist ein gemütliches Stadthotel. Besonders schön ist die zum Meer und der Sonne ausgerichtete Terrasse. Leider sind die Zimmer renovierungsbedürftig. Wir kommen wieder :-)


Umgebung

6.0

Das kleine, gemütliche Stadthotel liegt direkt neben der Kathedrale, Restaurants sind fußläufig, der Hafen in direkter Nachbarschaft


Zimmer

3.0

Leider sind die Zimmer etwas in die Jahre gekommen, trotzdem versprühen sie einen gewissen Charme.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Dezember 2016

5 Sterne mit Selbstbedienung?

4.0/6

Sehr schön restauriertes historisches Ambiente mit beeindruckenden Gesellschaftsräumen. Das Niveau der Doppelzimmer flacht hingegen stark ab. Veraltete, teils umständlich zu bedienende, Technik. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, jedoch zum großen Teil Selbstbedienung mit "Kasse des Vertrauens". Am Ende hat wieder niemand die Flasche Wein etc. ausgetrunken.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

September 2016

Palmas Altstadt vor der Hoteltür.

5.0/6

Schönes Stadthotel mit kleineren Macken welche den Aufenhalt aber in keinster Weise beeinträchtigen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

1.0

Ausser Frühstück keine Gastronomie vorhanden. Zimmerservice wird den Prospekten auf dem Zimmer nach zu urteilen über einen Lieferservice abgedeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (36-40)

August 2016

Traumhaft schön!

6.0/6

Ein wunderschönes kleines Hotel mit 8 Zimmern! Wir hatten unseren Hochzeitstag hier verbracht und das kann ich nur weiter empfehlen! Wunderschöne Dachterrasse mit Daybeds, umfangreiche Bar, freundliches Personal... Ein wunderschöner Palast aus dem 16. Jahrhundert!! Und die Lage ist unschlagbar! Absolut top!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (41-45)

Mai 2016

Traumhaftes Boutiquehotel

6.0/6

Wir kommen hier immer wieder sehr gern her. Der Empfang ist immer so freundlich, man wird wiedererkannt und nicht selten haben wir ein Upgrade geschenkt bekommen. Der Service ist klasse und die Dachterasse mit Blick auf die Kathedrale, das Meer und den Hafen ist traumhaft. Die Zimmer sind liebevoll dekoriert und im ganzen Haus kann man Kunst bewundern. Es handelt sich um ein sehr kleines Hotel mit wenigen Zimmern und alles ist sehr geschmackvoll eingerichtet.


Umgebung

6.0

Bars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeit und Strand: alles in nächster Nähe


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (19-25)

Oktober 2015

Bei den Preisen darf sowas nicht passieren

3.8/6

Wir verbrachten unsere Flitterwochen in diesem Hotel. Als wir anreisten gab es eine sympathische Führung durchs Haus. Diese endete in einem Zimmer welches voller Ameisen war (siehe Bilder). Dieses Zimmer war so eng, dass man kaum genug Platz hatte um am Bett vorbei ins Bad zu gehen. Da dachte ich mir: STOP! Das kann nicht unsere gebuchte Suite sein. War es auch nicht. Unsere Suite würde erst am Folgetag frei werden. Man entschuldige sich und versprach uns dass wir direkt nach dem Frühstück umziehen könnnen. Es kann doch nicht so schwer sein Überblick über die Belegung von 12 Zimmern zu halten. Andere Hotels haben 300 Zimmer und bekommen das hin. Bein Frühstück lernten wir ein weiteres Pärchen kennen, welches nicht in der gebuchten Suite gelandet war. Es scheint eine Masche dieses Hotels zu sein Buchungsanfragen anzunehmen und bei Doppelungen später Umzüge anzubieten. Nach dem Frühstück also ab zur Rezeption um den Schlüssel für die gebuchte Brahms Suite zu holen! Ne ne Umzug ginge erst am Nachmittag. Da bin ich dann sauer geworden, da man uns ja direkt nach dem Frühstück den Umzug versprochen hatte. Die Zimmermädchen würden auch alle unsere Sachen umräumen und wieder auspacken. Vielleicht möchte man ja nicht fremde Leute in seiner Kosmetik oder Kleidung wühlen haben. Da kam kein Verständnis der Rezeption. 60 Euro bekamen wir wieder und durften Freigetränke aus der Poolbar nehmen. Wenn man 5 Tage FLitterwochen macht und die ersten zwei Tage so ein Theater hat tröstet einen das wohl kaum. Die Brahms Suite war dann sehr schön. Sah aus wie aus den Bildern. Die Hygiene des Badezimmers jedoch war unter aller Kanone. Die Düsen des Jacuzzis waren sowas von siffig(siehe BIlder), das Klo stark verdreckt. Beschweren waren wir uns nicht mehr. Wir haben ja gesehen dass Beschwerden weggelächelt werden. Das klären wir alles mit dem Reiseveranstalter.


Umgebung

6.0

Sehr zentral, top Restarants im Umkreis, tolle Aussicht von der Dachterasse.


Zimmer

4.0

Suite Brahms sehr schön jedoch Hygienemängel. Zimmer Mozart unzumutbar für die Preiskategarie.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich. Es wirkt zum Teil sehr übertrieben und künstlich. Gute Englischkenntnisse. Man gab uns einen Fragebogen zum Thema Zufriedenheit. Diesen lies man dann beim Check out vom Zimmermädchen holen und diskutierte die einzelnen Kritikpunkte aus. Noch nie erlebt sowas.


Gastronomie

5.0

Frühstück war für 5 Sterne etwas dürftig. Es gab zwar Brot und Teilchen aber sowas Banales wie Brötchen fehlten. Das Rührei war meist kalt. Ansonsten tolle Auswahl an Wurst, Käse, Joghurt, Säften....


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool im Keller sah so toll aus im Katalog. Also machten wir uns auf und wollten eine Runde schwimmen. Im Pool schwammen jedoch tote Kakerlaken und es roch modrig. Also ab aufs Zimmer um das zu fotografieren. In dem Raum ist eine so hohe Feuchtigkeit, dass die Linse der Kamera sofort beschlägt. Leider also keine Beweisfotos für den Reiseveranstalter möglich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

E.M. (61-65)

Februar 2015

Wie Palastbesitzer gefühlt

6.0/6

Ein kleines feines Stadthotel in Palma de Mallorca, wir haben uns wie zu Hause gefühlt, die Küche mit dem Mandelkuchen jeden Nachmittag genossen und werden gerne wieder zurückkommen! Das Frühstück ließ ebensowenig Wünsche offen wie die gut sortierte Bar und die Dachterrasse.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birte (31-35)

Juni 2014

Perfect honeymoon

6.0/6

Wir haben 5 Tage im Palacio Ca Sa Gelesa gewohnt und können sagen, dass wie nie einen schöneren Hotelaufenthalt hatten. Das wunderschöne Stadtpalais vermittelt durch seine antike Möblierung, die Gemälde und Kunstwerke, dezente klassische Musik und seine unglaublichen netten Angestellten ein friedliches und unheimlich angenehmes Ambiente. Anlässlich unserer "Flittertage" hatten wir eine Junior-Suite gebucht und erhielten neben einem Upgrade auf eine reguläre Suite Sekt, Obst und andere Aufmerksamkeiten. Die "Schubert-Suite" erstreckt sich über 2 Ebenen, das Badezimmer bietet zwei Waschtische, einen Whirlpool und eine ebenerdige Dusche. Die Handtücher von höchster Qualität wurden täglich gewechselt - bei Bedarf auch 2x täglich, wenn beim abendlichen Vorbereiten der Suite für die Nacht (Betten aufdecken, Schokolade hinlegen, Fensterläden schließen) eines noch nass war vom Duschen vor dem Abendessen. Es war mehr als ausreichend Schrankfläche für die verschiedensten Kleidungs- und Gepäckstücke vorhanden - Beleuchtung in den Schränken inklusive. Das Frühstück war perfekt - eine exzellente Auswahl an regionalen und internationalen Produkten und eine sehr große Auswahl an frischem Obst war durchgehend vorhanden. Die Ansprache durch die Rezeption war vorbildlich und hilfreich. Der Satz zu unserer Begrüßung - "Betrachten Sie dies als IHR Haus, wir sind dafür da, Ihnen den Aufenthalt immer noch angenehmer zu gestalten" - war keine leere Hülle sondern vom ersten bis zum letzten Moment ein Versprechen. Wir werden die traumhaften Tage im Palacio Ca Sa Gelesa nicht vergessen und nehmen viel Seelenfrieden und Glück mit nach Hause.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sophie (19-25)

November 2013

Lage Top Hotel Flop

3.3/6

Wir haben dieses Hotel als enttäuschend empfunden. Angepriesen im Internet als 5Sterne Residenz mit verlockenden Fotos der Zimmer, der Terrasse und dem Pool- entschieden wir uns für die Buchung des Hotels und einer Junior Suite (weil wir zu dritt im Zimmer sein wollten)- laut Reisebüro und Hotel ein gute Sache zu dritt. Wir haben es leider bald bereut- wir bewohnten vorerst die so genannte "Luxus Suite", die Dame an der Rezeption verkündete und noch stolz, wir seien upgegradet von gebuchter Junior auf die Luxus Suite.. wir freuten uns. Die Freude ließ jedoch bald nach dem Betreten unserer Suite.. dunkle Möbel, die unseren Geschmack auch nicht trafen, zahlreiche Bilder verschiedenster Stillrichtungen an den Wänden. Aber nun gut über Geschmack lässt sich ja streiten.. wir bezogen die Suite. Doch bei genauerem Hinsehen folgte ein Schrecken.. löchriges Bettzeug (!!!), staubige Möbel und Vorhänge, Haare in unseren Betten und dann flog auch noch eine Motte aus dem Kasten. Wir waren schockiert, ließen Bettwäsche wechseln und nochmals sauber machen, während wir in der Stadt spazierten. Nun gut... dann am Abend legten wir uns in die Betten und grr.. alte Betten mit Drahtmatratzen. Am nächsten Tag würde es uns ermöglicht dass Zimmer zu tauschen. Die nächste Suite war heller und die Betten etwas besser, trotzdem blieb der Schreck der Ankunft. Außerdem empfanden wir den Pool als Vereppelung.. er ist winzig und in einem dunklen Kellergeschoss! Das Palacio mit seinen Möbeln in Frühstücksraum, Bibliothek etc aus dem 17.Jahrhundert mah seinen Charme haben. Die Terrasse war vom Ausblick her schön und die Lage der Unterkunft top. Das Frühstück war vielfältig und geschmackvoll. Und das Personal wirklich sehr freundlich! - trotzdem bei diesem Preis und den groben Mängeln reicht das nicht aus um das Hotel jemand empfehlen zu können.


Umgebung

5.0

Entfernung zu diverser Infrastruktur gut. Mitten in der Altstadt.


Zimmer

2.0

Preis-Leistung-Verhältnis katastrophal.


Service

3.0

Personal freundlich. Zimmerreinigung lässt sehr zu wünschen übrig. Umgang mit Beschwerden professionel!


Gastronomie

5.0

Frühstück geschmackvoll und vielfältige Auswahl!


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool winzig. Fintessraum winzig. Zustand der Liegestühle ok doch "die schönen Liegebetten" darf man nur im Kombi mit gratis Selbstbedienung an der Terrassentheke (Snacks und Drinks) zu einem knackigen Pauschalpreis beziehen- Die Folge- in der Zeit wo wir da waren sahen wir ne wen darauf liegen. Diverse andere Zusatzleistungen sind extra zu bezahlen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

September 2013

Traumhaftes antikes Palacio

5.8/6

Traumhaftes Hotel für Städtetrip. Zentral gelegen in einer kleinen Gasse unweit der Kathedrale. Fahrräder zum Ausleihen im Hotel!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rolf (51-55)

Juni 2013

Nie wieder Ca Sa Galesa!

2.6/6

Das Hotel ist sehr schön gelegen, Altstadt und die Kathedrale sind in unmittelbarer Nähe. Wir bewohnten die Juniorsuite "Brahms" mit Blick in den Innenhof. Unter unseren Fenstern wurde der Innenhof auch als Hotelparkplatz benutzt. Dementsprechend wurden wir morgens ständig durch das beim Beladen dieser Pkw entstehende Türenschlagen geweckt. Das Bad hat eine Badewanne mit einem Duschvorhang, der ständig am Körper klebte, weil er zu klein war. Die Ablage über dem doppelten Waschtisch ist ein Brett, das mal wieder mit Klarlack behandelt werden sollte. Ein Wasserhahn war am Ausgang des Waschtisches undicht. Das Frühstücksbuffet war zwar ordentlich, aber die Speisen waren derart dicht nebeneinander und übereinander gestapelt, das man nur mit größter Vorsicht etwas entnehmen konnte. Die spanische Ecke (Speisen aus der Region) war ein Witz, verstaubter Schinken und unhygienisch. W-Lan funktionierte tagelang nicht. Die Dachterrasse bietet einen schönen Ausblick auf die Kathedrale und das Meer, die Bezüge der Liegen und Stühle sind übelst verdreckt. Ebenso versifft die Bezüge der Stühle im Innenhof - Fettflecken, Rotweinflecken, igitt. Die Kaffeemaschine zur Eigenbenutzung in der dortige Küche ebenso verdreckt. Die Devise des Hauses, man soll sich dort wie zu Hause fühlen und sich selbst bedienen (man hat entnommene Getränke und Speisen natürlich zu vermerken) dient allein der Einsparung von Servicepersonal. Der sog. Pool ist ein Miniaturschwimmbecken in einem Gewölbekeller. Sieht wirklich super aus, aber stinkt modrig weil keine Lüftung vorhanden ist. Kann man schon an der extrem mit Kondensat benetzten gläsernen Eingangstür erkennen. Wir haben uns davor geekelt, in dieses Bassin zu steigen. Der Fitnessraum hat wenige Geräte, die derart eng zueinander platziert waren, das wohl nur immer eine Person dort Sport treiben kann. Nie wieder!


Umgebung

5.0

Zentrale Lage in der Altstadt, man ist schnell im Ort mit seinen Lokalen und Geschäften. Ebenso gut ist die Promenade am Yachthafen zu erreichen.


Zimmer

3.0

Toilette und Bad sind unter Durchschnitt. Das Zimmer an sich hatte eine akzeptable Größe.


Service

3.0

Freundliches Personal, was zumindest bei unserem Aufenthalt, die Zeit damit verbrachte sich für die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Es sollte laut Veranstalter u.a. Deutsch gesprochen werden. Nur eine Person war dazu in der Lage. Gut, wenn man Englisch und natürlich etwas spanisch spricht. Die Zimmerreinigung war durchschnittlich aufmerksam.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Polster der Liegestühle waren verdreckt, ebenso die Auflagen der Stühle. Der "Pool" ist ein Witz.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susann (46-50)

Mai 2013

Zauberhafter alter Palast - aber nicht nochmal

5.0/6

Der Check in ab 13:00 Uhr funktioniert, aber leider war das Zimmer noch nicht fertig und ich musste mich noch eine weitere Stunde gedulden. Der Pool ist so klein, dass eine Gegenstrom-Anlage zum Schwimmen zwingend notwendig ist. Die Sauna ist nur nach vorheriger Anmeldung und gegen Aufpreis benutzbar. Im Badezimmer lagen Haare, ob vom Vorgast, oder der Reinigungskraft - wer weiss...Wenn man beim extra zugebuchten Frühstück einen frisch gepressten Saft möchte, muss man nochmals einen Aufpreis bezahlen. An der Bar gibt es keine Bedienung, sondern man bedient sich selbst und trägt dann in eine Liste ein, was man konsumiert hat. Eine Personal-spar-Aktion? Die Zimmer sind sehr hellhörig. Die Fahrräder sind Rostlauben. Es ist ein zauberhaftes kleines Haus mit sehr bemühtem Personal in unschlagbarer Lage mit schöner Dachterrasse. Aber unter dem Strich stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bea (46-50)

Februar 2013

Mitten in der Stadt und erstklassig in allem..

5.8/6

Das Hotel ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Mitten in der Altstadt, in der Nähe vieler Restaurants und von Shopping-Möglichkeiten. Alle Mitarbeitenden sind äusserst freundlich und zuvorkommend. Sie sind jederzeit bereit zu helfen. Eines der besten und angenehmsten Hotels, die ich gesehen habe.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nico (31-35)

Januar 2013

Auf jeden Fall zu empfehlen

5.4/6

Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen. Wer eine ruhige Dachterasse mit Blick auf das Meer sucht und direkt in Palma wohnen möchte, der kommt an dem Hotel nicht vorbei.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (66-70)

Dezember 2012

Eine kleine Luxusoase inmitten von Palmas Altstadt

5.3/6

Das Hotel Palacio Ca Sa Galesa ist ein luxeriöses kleines Hotel (12 Zimmer) in einem alten Palais, gelegen in einem ruhigen Teil der Altstadt von Palma de Mallarca in unmittelbarer Nähe der Kathedrale. Am alten Gemäuer liegt es wohl, dass das Hotel zwar schön und stilvoll ist, aber nicht alles funktionierte, wie es sollte: Z.B. wurde das Wasser in der Dusche nicht richtig heiß, ließen sich einige Fenster nicht öffnen oder - schlimmer - nicht schließen oder schaffte die Klimaanlage es nur unzureichend, das Zimmer über Nacht warmzuhalten. Alles kleinere Mängel, doch sollten sie in einem Fünf-Sterne-Hotel nicht vorkommen. Eine Renovierung zumindest der von uns bewohnten Zimmer dürfte in den nächsten Jahren fällig sein. Das Hotel war - wie einem Haus mit diesem Standard nicht anders zu erwarten - recht sauber. Die Gäste waren überwiegend älter; mehr als die Hälfte kam nach meinem Eindruck aus Deutschland.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist für einen Stadtaufenthalt optimal. Nur wenige Schritte sind es bis zur Terrasse vor der Kathedrale mit einem freien Blick auf den Hafen. Zur Kathedrale sind es gut 200 Meter, und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sind fußläufig zu erreichen. In unmittelbarer Nähe zum Hotel gibt es nur ein Restaurant. Zum Kneipenviertel auf der anderen Seite des Passeig des Born mit vielen Tapasbars und Restaurants braucht man aber nur eine gute Viertelstunde. Die Fußgänge


Zimmer

5.0

Wir haben das Zimmer nach einer Nacht gewechselt, weil ich ein Bad mit Duschkabine und keinen Whirlpool haben wollte. Das erste Zimmer war relativ klein und unpraktisch geschnitten und entsprach nicht den Fünf-Sterne-Standard. Das zweite Zimmer war deutlich größer (ca. 35 qm) und praktischer geschnitten. Die Ausstattung war nicht zu beanstanden. Das Bad im zweiten Zimmer war auch hinreichend groß, aber etwas altmodisch eingerichtet. Balkons gab es in keinem der beiden Zimmer. Die Sauberkeit im


Service

5.0

Der Service war - dem Standard eines Fünf-Sterne-Hauses entsprechend - sehr gut. Vom sehr freundlichen und überaus bemühten Personal an der Rezeption konnten fast alle Mitarbeiter Deutsch. Die Rezeption besorgte Reservierungen in Restaurants, was an den Weihnachtsfeiertagen unerläßlich war, gaben geduldig Auskünfte und erledigten Sonderwünsche und Reklamationen sofort. Die Zimmerreinigung war nicht an jedem Tag gleich gut, was wohl an der Vollbelegung über die Weihnachtsfeiertage lag. Überdies


Gastronomie

6.0

Das Hotel Palacio Ca Sa Galesa bot nur Frühstück an. Es gab ein umfangreiches Frühstückbuffett mit kalten und warmen Speisen. Die Qualität war sehr gut, die Menge mehr als ausreichend. Wie abwechslungsreich das Frühstückangebot war, konnten wir allerdings in den wenigen Tagen unseres Auftenthalts nicht hinreichend beurteilen. Der Frühstückraum war - wie alle anderen Räume auch - sehr stilvoll mit alten Möbeln und teilweise moderner Kunst ausgestattet. Die Athmosphäre war sehr gepflegt und die Be


Sport & Unterhaltung

5.0

Die größte Attraktion des Hotels dürfte die Dachterrasse sein, die einen Blick über die Altstadtdäche auf Kathedrale und Hafeneinfahrt bietet. Ausgestattet ist sie mit Sonnenliegen, Sonnenschirmen, Tischen und Stühlen; es gibt (als Selbstbedienung) eine reichhaltige Auswahl an Getränken und Snacks, allerdings nicht gerade preiswert. Außerdem gibt es einen kleinen Wellnessbereich. Den sehr kleinen Pool im Keller haben wir nicht genutzt, können diesen Bereich also nicht beurteilen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Juni 2012

Urlaub in fürstlicher Umgebung

5.3/6

Das Hotel ist ein ehemaliger Herrschaftssitz aus dem Mittelalter und ist nach dieser Vorgabe ausgestattet. Es verfügt nur über 12 Zimmer, die alle sehr luxuriös ausgestattet sind. Neben den Hotelzimmern gibt es noch ein Esszimmer, das mit alten Möbeln und einem schönen Kronleuchter ausgestattet ist, eine Küche, in der nachmittags Kaffee und Tee angeboten werden, 2 Räume, die zum Lesen einladen, und einen Innenhof mit kleinem Springbrunnen. Das Hotel ist nur mit Frühstück buchbar, das normalerweise in Speiseraum im Erdgeschoss eingenommen wird. Man kann aber auch, nach vorheriger Anmeldung, das Frühstück im Zimmer oder auf der traumhaften Dachterrasse einnehmen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt in der Altstadt von Palma. Die Fahrt vom Flughafen dauert mit dem Taxi ca. 15 min und kostet ca. 18€. Die Straße vor dem Hotel ist eher ein kleine enge Gasse, die auf den oberen Teil der alten Stadtmauer führt. Für Freunde von regem Durchgangsverkehr ist das Hotel nichts. in direkter Nachbarschaft zum Hotel liegt die Kathedrale von Palma und die alte Stadtmauer. Die Hauptstraße von Palma, mit ihren Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants ist bequem zu Fuß zu erreichen. Wer s


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Das Fenster des Zimmer ging auf den Innenhof, somit war das Zimmer leider etwas dunkel. Das Zimmer ist mit einer individuell regelbaren Klimaanlage ausgestattet. Im Schrank findet man eine Möglichkeit Kaffee und Tee zuzurbereiten und die Minibar (die Preise sind leider etwas happig). Außerdem findet man dort einen kostenlosen!!! Safe. In einem weiteren Schrank findet man gegnügten Kleiderbügel für seine Kleidung und einige Schubladen. Das Hotel bie


Service

6.0

Der Service im Ca Sa Galesa lässt sich mit einem Wort beschreiben: excellent. Jeder Hotelgast bekommt bei seiner Ankunft eine Führung durchs Haus, bei der einem die Geschichte des Hauses und der einzelnen Räume erklärt werden. Jedoch sollte man der englischen oder spanischen Sprache mächtig sein. Das Personal bemüht sich zwar deutsch zu sprechen, ist aber bei komplizierten Anfragen oder Problemen in der englischen oder spanischen Sprache einfach sicherer. Jeden Morgen beim Frühstück wird man ge


Gastronomie

5.0

Das Ca Sa Galesa verfügt über einen Speiseraum, in dem das Frühstück eingenommen werden kann. Das Frühstück wird in Form eines Büffett angeboten. Man findet verschieden Brot- und Brötchenarten. Außerdem verschieden Wurst- und Käsesorten und natürlich verschiedene Marmeladen. Früchte und verschiedene Müslizutaten findet man ebenfalls. Besonders schön fand ich auch, dass auf einem extra Tisch verschieden Speisen, die typisch für Mallorca sind angeboten wurden. Leider fehlte auf dem Tisch eine Besc


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat einen Pool, der sich im Spabereich im Gewölbekeller befindet. Jedoch ist dieser nur knapp 3 auf 4 Meter groß und somit nichts für Leistungsschwimmer. Auf der Dachterasse findet man eine große Dusche zum Abkühlen. Für die Sportbegeisterten bietet das Hotel einen kleinen Fitnessraum mit verschiedenen Geräten an. Eine Unterhaltungsprogramm a´la Cluburlaub bietet das Hotel nicht an. Das wäre dort auch völlig fehl am Platze.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (41-45)

April 2012

Ruhige Lage inmitten der Altstadt, gerne wieder

5.7/6

Ein schönes Wochenende in einem wunderschönen Ambiente. Traumhafter Blick von der Dachterrasse, aufmerksam und nettes Personal...nur die Minibar ist etwas überteuert...aber das lässt sich verkraften. Gerne wieder!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhard (46-50)

Februar 2012

Toller Kurzurlaub in schöner Umgebung.

5.8/6

Kleines aber feines Stadthotel das sehr zu empfehlen ist. Service und Freundlichkeit haben überzeugt. Obwohl sehr zentral in der Altstadt gelegen, ist es sehr ruhig. Einziges Manko : die Zimmer sind etwas hellhörig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Oktober 2011

Traumhaftes Hotel nahe Kathedrale

5.8/6

Von diesem Hotel war ich wirklich begeistert. Es ist kein großes Luxus-Resorthotel, sondern eine kleine Hotel-Perle in Palma, direkt hinter der Kathedrale. Dabei ist es in dem trotz der zentralen Lage äußerst ruhig, fast so, als würden die alten Mauern die Geräusche der Stadt draußen abfangen. Es ist ein individuelles Hotel und so ist auch der Service und die ganze Atmosphäre. Zurückhaltend, entspannt und unkompliziert. Ich empfand dies als äußerst angenehm. Beispielsweise gibt es im Haus eine Bar und eine Dachterrasse, auf der es auch Snacks und Getränke gibt. Diese nimmt man sich und trägt selbst seine Zimmernummer ein. Es funktioniert auf Vertrauensbasis - toll. Alle Angestellten des Hotels waren immer hilfsbereit und freundlich. Auch der Mietwagen wurde geparkt - Gott sein Dank, denn ich weiß nicht, ob ich in die Einfahrt gekommen wäre. Auf der dachterrasse hat man einen schönen Blick auf die Kathedrale und das Meer. Besonders das Frühstücksbuffet fand ich toll. Erst erschien es mir klein und übersichtlich, aber im Gegenteil. Es war wirklich Alles da, was man braucht und sich wünscht und auf kleinem Platz mit sehr viel Liebe angerichtet. Völlig Spanien-untypisch und einfach toll. Ein sehr schönes Hotel, wenn man mal wirklich etwas Besonderes erleben möchte.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel (31-35)

Oktober 2011

Fürstlich

5.3/6

Beeindruckender antiker Palast mitten in der Altstadt Palmas. Dachterrasse mit traumhaftem Blick auf den Hafen und die Kathedrale. Zuvorkommender Service und luxuriöse Zimmer - Familiär kombiniert mit edlem Luxus


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

April 2011

Leicht enttäuschend

4.1/6

Wir hatten mehr erwartet. Das Hotel ist sehr hellhörig und da unser Zimmer auf den Innenhof ging , konnten wir sowohl den ersten als auch den letzten Gast deutlich hören. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend (zwar fand ich verschimmeltes Brot) und Sonderwünsche wurden anstandslos erfüllt. Die Lage ist phantastisch, daher ist es im Großen und Ganzen empfehlenswert.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

April 2011

Stadtresidenz - Wohnen in der Altstadt von Palma

5.5/6

Sehr schön revoviertes Stadtpalais in der Nähe der Kathedrale von Palma. Idyllische Ruhe inmitten der Altstadt. Wir waren rundum zufrieden und würden hier wieder verweilen, wenn wir nach Palma kommen. Das Haus ist mit Originalgemälden, Originalkunstwerken und historischen Interieur sehr liebevoll eingerichtet. Die Zimmer sind alle verschieden groß, klimatisiert und verfügen über Bad mit Whirlpool. Eine sehr gut ausgestattete Dachterasse kann zum Sommen genutzt werden. Klein und Fein - das Hotel hat 14 Zimmer - ist es für Paare und Alleinreisende sehr gut geeignet um nach einem guten Frühstück, immer Alles ganz frisch, in den Tag zu starten. Für nur Bade-Urlauber ist das Hotel nicht geeignet. Problematisch kann es werden den Mietwagen in den Gassen der Altstadt abzustellen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Janfried (61-65)

März 2011

Ausgezeichnet

6.0/6

Sehr gute Lage direkt neben der Kathedrale in der Altstadt. Die Innenstadt ist sehr gut zu Fuß erreichbar. Ausgezeichnetes Frühstück mit sehr gutem Service. Das Personal ist sehr besorgt um seine Gäste


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (31-35)

Februar 2011

Exklusives 5 Sterne Haus in Top Lage mit einigen Macken

4.7/6

Schönes 5-Sternehotel mit nur wenigen Zimmern. Exklusive Ausstattung, insbesondere in den Essensräumlichkeiten und Fluren. Egal ob grosser Saal zum Dinner, Bibliothek, Lesezimmer oder das "Kuchenzimmer" - alle Räumlichkeiten farblich und vom Stil her individuell, antik und aussergewöhnlich geschmackvoll eingerichtet. Teilweise toll knarzender Parkettboden und/oder Bilder/Statuen die einen geschichtlich in alte Zeiten zurück versetzen und einfach ein ganz besonderes Ambiente erzeugen. Eine Dachterrasse mit kleinem Wasserbecken/Wasserfall mit Sonnenliegen oder Sofaähnlichen Liegeflächen, mit Blick aufs Meer und auf die Kathedrale, die man gefühlt "mit einem Steinwurf erreichen" kann. Einmaliger Wohlfühlfaktor.


Umgebung

6.0

Inmitten der verkehrsberuhigten Altstadt Palmas in wenigen Metern zur Kathedrale in einer engen Gasse gelegen. Malerisch. Auch Shopping und/oder Supermarktmöglichkeiten sind alle in sofortiger Fussnähe erreichbar. Partymeile am Hafen zu Fuß 20 Minuten.


Zimmer

4.0

Grosse Betten, grosszügige Minibar, grosser Fernseher mit vielfältiger Programmauswahl, Klimaanlage, Telefon. Badezimmer grosszügig und geschmackvoll eingerichtet. Badewanne mit Wassermassagefunktion. Negativpunkte bei unserem Aufenthalt: Geschenkartikel im Bad (z.Bsp. Rasierset) waren nachweislich veraltet, da schon durch Sonneneinstrahlung vergilbt. Da erwarte ich das regelmässige austauschen socher Kleinstartikel. Leider auch die klassischen "langen schwarzen Haare auf dem Badezimmerb


Service

4.0

Freundlichkeit des Personals durch die Bank weg ausgezeichnet. Fremdsprache englisch. Leider kein Deutsch. Zimmereinigung siehe "Zimmer". Leider mit alten Artikeln im Bad und mit fremden Haaren. Auch die Sauberkeit auf der Sonnenterrasse beanstanden wir insofern, daß ich es erwarte daß der oberste Teller im Schrank neben den Kühschränken sauber ist! Leider war er das nicht. Schade daß wegen diesem Umstand umd der Zimmer(Bad)Reinigung hier Punkte abgezogen werden müssen Kulante Umsetzung ei


Gastronomie

5.0

3 Speiseräume: Frühstücksraum unten, toller Essenssaal 1. Etage und der "Nachmittagskaffe-raum", ebenfals in der 1. Etage. Frühstücksbuffet grosszügig, wenn auch nicht immer alles in Hülle und Fülle vorhanden - was aufgrund der geringen Anzahl von Zimmern aber auch nicht erwartet werden kann. Die Dame die für das Frühstück zuständig war hat freundlich bedient und Wünsche erfüllt. Sauberkeit und Hygiene ohne Beanstandungen, toll daß man Tee und Kuchen Nachmittags kostenfrei einnehmen kann - a


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Sportmöglichkeiten beschränken sich auf einen ganz kleinen Raum mit 3-4 Geräten. Möglichkeit der Massage und weiteren Anwendungen entgeltlich vorhanden. Süsser Bade- bzw. Saunabereich im Kellergewölbe. Leider dort aber keine Handtücher im Badebereich vorhanden. Ein Wasserstrahl im Badebecken konnte von uns nicht beliebig angestellt werden. Auch gab es zwar eine "Schockdusche" (Wassereimer an der Decke) aber keine "normale" Dusche, lediglich zwei "Schaumduschen" die mich persönlich an die F


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heiko (36-40)

August 2010

Individuelles Stadthotel

5.0/6

Schönes, repräsentatives Hotel mit nur wenigen Zimmern. Exklusiv mit hochwertiger Einrichtung und Kunst in den Fluren.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage in Palma in einer ruhigen Gasse in unmittelbarer Nähe zur Kathedrale. Optimal für Sightseeing, fast alles zu Fuß erreichbar. Zahlreiche Lokale und Geschäfte im nahen Umkreis.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Suite mit guter Ausstattung, Whirlpool, Bang & Olufsen - TV, gutes Bett. Die Zimmer und das Bad waren sehr sauber.


Service

5.0

Das Personal war sehr bemüht, leider teilweise etwas überfordert. Das ist für ein Hotel in dieser Preisklasse sehr ärgerlich. Die Beschwerde wurde anstandslos bearbeitet und kulant geregelt. Damit ist das "gut" für den Service gerechtfertigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel hat leider nur einen kleinen Pool im schönen Kellergewölbe. Die ruhige und gepflegte Dachterrasse ist toll mit Blick aufs Meer und die Kathedrale.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorothee (41-45)

Oktober 2009

Zauberhaftes Stadthotel - keine Reise wert

4.4/6

Auch ein absolut zauberhafter Stadtpalast rechtfertigt nicht diese horrenden Zimmerpreise mit übersichtlichem Frühstück. Da empfindet man das offensichtlich nicht vorgesehene Mineralwasser als kleinlich, und auch die Kopfkissenauswahl tröstet nicht über die zusätzlichen Kosten eines Entspannungsbades hinweg. Dafür kann man aber über knarrendes Parkett schreiten und sich im wirklich wunderschönen Innenhof bei sehr anspruchsvollen Getränken ganz herrschaftlich fühlen. So mancher schien dies allzu ernst zu nehmen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

Oktober 2008

Wunderschönes Hotel für Stadturlaub

5.6/6

Es handelt sich um ein wunderschönes Stadthotel, sofern man in Palma stationiert sein will. Alle wichtigen Einrichtungen sind in Palma fussläufig zu erreichen. Der Blick auf den Dom ist traumhaft. Allerdings hatten wir das Zimmer mit der eigenen Dachterasse. Eine Hotelterasse ist auch vorhanden mit Blick auf den Hafen und den Dom. Das Personal ist super freundlich und nicht nur bemüht. Alle Beschwerden wurden umgehend abgestellt. Wobei natürlich zu hinterfragen ist, weshalb in einem Hotel dieser Preisklasse Beschwerden zu artikulieren sind. Aber es gab halt für uns doch ein paar Kleinigkeiten, welche angemerkt werden mussten. Ansonsten ist es ein traumhaft eingerichtetes Hotel. Man fühlt sich ein bißchen in der Zeit zurück versetzt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heide (56-60)

September 2008

Nicht zu diesem Preis!

3.8/6

Die allgemeinenen Räume des Hotels sind zauberhaft.Wie ein kleines Museum mit sehr viel Liebe zum Detaille.Nur unsere Suite war eine reine Enttäuschung. Die Dachterrasse schmuddelig, die Polster im Salon fleckig und da nur Übergardinen angebracht waren, musste man tagsüber diese schliessen, sonst hätten die anderen Gäste ungetrübten Blick in unsere Räumlichkeiten gehabt, da die Zimmerfenster rund um einen kleinen Innenhof angebracht waren.Wir hatten nur Ü/F gebucht und bekamen die von uns ausgesuchte Zeitung zum Frühstück, welches auch recht enttäuschend war, in Rechnung gestellt.Dies haben wir noch nie erlebt ! Der morgendliche Obstsalat war aus der Dose mit frischen Orangenstückchen angereichert. Die übrigen Gäste waren nur begeisterte Engländer mittleren Alters,was man auch dem Gästebuch entnehmen konnte.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist genial, wenn man in der Altstadt Palmas bummeln möchte.


Zimmer

3.0

Für eine Suite, die zwar über 2 Etagen ging,enttäuschend.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich, aber am Tag der Abreise baten wir eine Stunde länger im Zimmer bleiben zu dürfen, da unser Flieger erst spät ging.Ein kurzes NO war die Antwort, keine Erklärung, kein Lächeln, nichts. Wir hatten das Gefühl, da wir nun abreisen, muss man ja nicht mehr höflich und freundlich sein.


Gastronomie

3.0

Ein enttäuschendes Frühstück !!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabi (46-50)

April 2008

Königlich wohnen im kleinen Palast

6.0/6

Aufgrund einer Empfehlung verbrachten wir zwei wunderbare Übernachtungen im Ganesa. Es ist schon was sehr Besonderes und das findet man bestimmt nicht alle Tage. Königlich Residieren in einem wunderbaren Haus in schönster Atmosphäre inmitten von Palma. Besser geht es nicht. Jedes Detail ist sehr besonders und exquisit. Das Personal ist sehr aufmerksam, freundlich und zuvorkommend. Die zentrale Lage ist ein Traum.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Mai 2007

Aussergewöhnliches Hotel mit super Service

6.0/6

Beim Hotel Palacio ca sa Galesa, handelt es sich um ein 5 Sterne - Residenz-Hotel, mit einer Größe von ca. 3000 qm. Es ist ein außergewöhnliches Haus, in einem einzigartigem Gebäude im Charakter der Altstadt von Palma de Mallorca. Das Hotel hat 12 Gästezimmer (5 Doppelzimmer, 1 Junior-Suite, 2 Standart-Suiten und 4 Luxus-Suiten) und eine Nobeletage. In der Nobeletage befinden sich die Gemeinschaftsräume des Hotels und man bekommt einen Einblick, wie das Herrenhaus früher mal ausgesehen haben könnte. Sie ist wie ein kleines Museum gestaltet. Das Gebäude ist aus dem Jahre 1576. Die Neueröffnung war im März 1995. Eingeschlossene Leistungen sind Übernachtung mit Frühstück. Die Gästestrukur ist international, vorwiegend Spanier, Engländer und Deutsche im Alter von 30 aufwärts. Das Hotel ist nicht unbedingt für behinderte Menschen (mit Rollstuhl) geeignet, auch wenn es Fahrstühle gibt. Dennoch gibt es sehr viele Treppenstufen, enge verwinkelte Gänge und schmale Türen. Hier sollte man vorab anfragen, was mit Rollstuhl möglich ist. Ob es familienfreundlich ist, kann ich nicht so gut beurteilen. Ich kann nur soviel sagen, dass Familien mit Kindern (groß und klein) vor Ort waren und sich meiner Einschätzung nach, auch sehr wohl gefühlt haben.


Umgebung

6.0

Palacio ca sa Galesa liegt mitten im Herzen der Altstadt von Palma. Sehr unscheinbar in einer Gasse, wo nur Pkw´s mit Sondergenehmigung Zufahrtsrecht haben. Also sehr ruhig. Die Gasse führt, nach oben, direkt auf schöne Plätze mit Cafés und zu den bekannten Geschäftsstraßen und nach unten zur Kathedrale La Seu, dem Hafen, und dem Park unterhalb der Kathedrale. Wichtige Sehenswürdigkeiten sind direkt zu Fuss zu erreichen und auch Fahrräder stehen kostenlos zur Verfügung. Es besteht auch die Mög


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Standart-Doppelzimmer mit Blick zum Innenhof. Es war möbliert mit einem großen Doppelbett (mit Dekokissen und Tagesdecke), einem Tisch mit 2 bequemen Sesseln, einen Nachtischschrank, ein TV-Flachbildschirm von Bank-Olufson mit Satellitenanschluss, Heizung und Klimaanlage, Direktwahltelefon, Internetanschluss, Einzel- und Doppeldecken, einem großen Kleiderschrank, mit kostenlosem Safe und Kaffee- und Teeservice (Wasserkocher, Tee, Kaffee, Tassen, Teller, Löffel, Zucker ... vorhande


Service

6.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft wird im Palacio ca sa Galesa groß geschrieben. Man merkt, das das Personal hinter ihrer Philosophie steht: "Der Gast soll sich hier wie Zuhause fühlen.". Es werden einem die Wünsch regelrecht von den Augen abgelesen. Bei jedem Gang durch die Eingangstür (egal ob man nach drinnen oder nach draußen geht) wird gefragt, ob alles in Ordnung ist, ob man Wünsche habe, ob es einem gut geht. Fremdsprachenkenntnisse: spanisch, englisch und deutsch Zimmerreinigung: j


Gastronomie

6.0

Es gibt ein sehr schönes Frühstücksrestaurant, mit dem Namen „El Café Ricks“. Frühstückszeit ist von 8: 00 bis 11: 00 Uhr. Wenn man möchte, wird das Frühstürck auf der Dachterrasse oder im Zimmer angerichtet. Hier braucht man nur einen Tag vorher an der Rezeption bescheid zu sagen. Das Frühstück wird in Form eines Büffets gereicht. Hier gibt es von frischen Obst, Obstsalat und frischen Gurcken- u Tomatenscheiben, über Müsli, verschiedenen Marmeladen, Honig, verschiedene Wurst- und Brotsorten,


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflugs- und Restauranttipps kann man sich an der Rezeption geben lassen. Fahrräder kann man sich kostenlos ausleihen. Jedes Zimmer verfügt über eine Badewanne mit Wassermassage. In den Luxus-Suiten steht noch eine Wasserdruckmassage zur Verfügung. Es gibt eine Dachterrasse (mit Blick zum Meer, über die Altstadt und zur Kathedrale), auf der man sich sonnen und entspannen kann. Hier stehen die kalten Getränke (Wasser, Cola, Fanta) kostenfrei zur Verfügung. Es gibt ein römisches Bad, welches i


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Jacuzzi Suite Brahms
Wer möchte ein Jacuzzi mit solch siffigen Düsen?
Toilettenhygiene in einem 5 Sterne Hotel
Toilettenhygiene in einem 5 Sterne Hotel
Waschtisch und Ablage im Bad
Wer trinkt daraus Kaffee?
Room Service 24h
Luxe Suite
Restaurant
Café Rick's
Buffet Breakfast
Spa
Jaimas
Terrace & Views
Hotel Palacio Ca Sa Galesa
Terrace
Blick von der Dachterrasse
Blick von der Dachterrasse
Die
Blick auf die Sonnenterrasse
Die Große Halle des Palacio Ca Sa Galesa
Der Eingang des Hotels
Aufgedecktes Bett
Karte mit dem Wetter für morgen und Schokolade
Panoramasicht von der Dachterrasse
Oberer Speiseraum
Oberer Speisesaal
Küche
Bibliothek
Innenhof / Patio
Innenhof
Treppenaufgang mit Kunstwerken
Zimmeransicht
Zimmeransicht
Badezimmer
Jacuzzi
Sport & Freizeit
Sonstiges
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Bar
Innenhof/Patio
Dachterrasse
Dachterrasse
Pool & Saunabereich
Sonnenterrasse
Essensaal
Kaminzimmer
Kaminzimmer
Aufenthaltsraum
Hausansicht vom Patio
Flur zu den Zimmern auf Etage 2
Sonnenterrasse
Bibliothek
Frühstücksraum
Blick in den Leseraum
Blick in die Gästeküche
Ein Hotel wie ein Museum
BAR-Raum
Bar mit Blick in den Patio
Betthupferl am Abend
Patio von oben
Die Dachterrasse
Dachterrasse
Ausblick von der Dachterrasse
Blick von der Dachterrasse
Abendstimmung
Hallenbad mit Gegenstrom
Frühstücksrestaurant Café Ricks
Hallenbad mit Gegenstrom und Deckengewölbe
der große Saal auf der Nobeletage
Speisezimmer der Nobeletage
Innenhof des Palacio ca sa Galesa