Hotel Sa Pedrissa

Hotel Sa Pedrissa

Ort: Deià

67%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
3.7
Service
4.0
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Sacha (46-50)

August 2019

Preis/Leistung grenzt schon an Betrug !!!

1.0/6

Absolute Abzocke. Hatten ein Zimmer wie schwarzes Loch. Preis doppelt zu hoch wie üblich. Möbel alle runtergerockt. 400 für eine Nacht. Aussicht ganz toll aber nicht für den Preis. Service im einzigen Restaurant was auch noch am Sonntag zu hat mittelmäßig. Zu schwach besetzt. Personal aber sehr freundlich. Ich frage mich allen ernstes warum dieses Hotel so gute Bewertungen hat. Für uns auf jedenfall NIE WIEDER!!


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gaby (36-40)

April 2019

Idyllische und ruhige Unterkunft für Erwachsene

6.0/6

Tolles Herrenhaus oberhalb von Deia, absolute Ruhe inmitten der schönen Natur! Wir haben das so geschätzt. Frühstück draussen mit Blick auf das umliegende Gebirge, einfach richtig zum Abschalten und geniessen. Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

5.0

Bis nach Deia etwa 3 Km. Auto äusserst empfehlenswert (aber eh für Mallorca, es gibt so tolle Orte, es lohnt sich mobil zu sein). Genug kostenfreie Parkplätze vorhanden.


Zimmer

5.0

Etwas ältere Einrichtung, aber authentisch alles ordentlich und sauber, grosszügig.


Service

5.0

Kleines Haus mit nur 9 Zimmer so bedient 1 Person mal mehere Bereiche gleichzeitig, was auch klappte. Sehr nettes Personal.


Gastronomie

6.0

Überschaubares Frühstück, aber alles was benötigt wird war vorhanden. Frisch zubereitet, tip top. Abendessen war auch sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reisender (46-50)

März 2019

Wir kommen wieder

6.0/6

Tolle Lage. Eine sehr, sehr schöne Aussicht auf das Meer und die Berge. Die Qualität des Frühstücks war hervorragend. Leider gab es am zweiten Tag keinen Lachs, obwohl dieser auf der Karte des vorhandenen Frühstücksangebots stand. Das Brot war sehr lecker (selbst gemacht). Am Anreisetag hatte das Restaurant geschlossen. Daher keine Möglichkeit im Hotel etwas zu essen - auch keinen Snack. Die Küche hatte geschlossen. Eine vorherige Informationen darüber wäre wünschenswert gewesen. Am zweiten Abend haben wir im Ort gegessen (2 km, teuer - Preis-Leistung stimmte nicht). Somit können wir die Qualität des Abendessens in Sa Pedrissa nicht beurteilen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und haben es genossen. (Allgemeine Anmerkung über das gastronomische Preis-Leistungsverhältnis auf Mallorca: zu teuer, Preis-Leistung stimmt nicht, Tendenz zur "Urlauber-Abzocke"; Erfahrung: 10 Tage, Inselrundfahrten mit Mietwagen inkl. 2 Tagen in Palma)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juli 2018

Schönes und idyllisches, kleines Hotel

5.0/6

Sa Pedrissa ist ein super schönes, kleines, idyllisches gelegenes Hotel in der Nähe von Deia. Der Blick vom wunderschönen Garten nach unten aufs Meer ist der Wahnsinn. Man kann hier so richtig schön die Ruhe genießen und am Pool auch schlummern.


Umgebung

6.0

Erreichen kann man dieses Hotel mit einem Mietauto und Parkplätze sind auch vorhanden. Die kleine Stadt Deia ist in der Nähe gelegen. Ausflugsmöglichkeiten gibt es genügend in der Nähe.


Zimmer

6.0

Alles tippi toppi :-)


Service

5.0

Der Service an Rezeption und Restaurant war sehr gut und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Hier gibt es den besten frisch gemachten Eistee :-) .


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

Juli 2016

Adult-Only-Hotel mit vielen Kleinkindern

3.0/6

Das "Adult-Only-Hotel" (16+) ist wunderschön am Hang mit einer grandiosen Aussicht auf Deia und das Meer gelegen. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt, schön angelegt und es finden sich viele Plätzchen zum verweilen. Sehr leckeres Biofrühstück, mit vielen hausgemachten Produkten (Paté, Joghurt, Marmelade etc.). Wunderschöne Juniorsuite, insgesamt nur 8 Zimmer, grandioser Blick vom Pool. Soweit so gut ABER über Dertour gebucht war ganz bewusst ein Adult-Only-Hotel weitab von den trubeligen Stränden um ungestört Zeit zu Zweit in einem exclusiven Ambiente verbringen zu können, das auch seinen entsprechenden Preis hat. Umso überraschter und verärgerter waren wir -wie auch die restlichen Gäste- 2 Familien mit Kleinkindern vorzufinden, die lautstark den ganzen Tag am Pool tobten, brüllten und spielten! Als Antwort auf unsere Beschwerde beim Hotelmanagement teilte man uns mit, dass dies NORMALERWEISE auch ein Adult-Only-Hotel wäre, es sich bei den Familien jedoch um jahrelange Stammgäste von Booking.com handeln würde. Wir kontaktierten Dertour und wurden umgehend und ohne weitere Probleme in das wahrhaftige Adult-Only-Hotel in Deia "Hoposa Costa D'or" umquartiert- allerdings in ein Doppelzimmer anstelle der ursprünglich gebuchten Juniorsuite, jedoch mit der gewünschten Ruhe. Also, wie soll ich das Hotel "Sa Pedrissa" nun bewerten? In Anbetracht eines gebuchten Adult-Only-Urlaubs bleibt mir nichts anderes übrig als dieses Hotel nicht weiterzuempfehlen und alle Gäste, die einen Adult-Only-Urlaub verbringen möchten zu warnen sich in dieses Hotel einzubuchen, da das Management das Adult-Only-Konzept nicht konsequent verfolgt. Vielmehr entsteht der Eindruck, dass das Hotel -egal wie- ausgebucht sein soll. Liebes Management, bitte entscheiden Sie sich, ob sie nun schwanger sind oder nicht! Ein bisschen schwanger gibt es nicht!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (36-40)

September 2015

Deutliche Abstriche muss man machen!

3.5/6

Das Hotel ist von der Lage her wunderschön gelegen. Ein tolles Anwesen und es hat auch seinen Charm. Die Zimmer sind hübsch eingerichtet und der Garten ist auch toll. Jedoch spürt man hier, dass etwas nicht stimmt. Das Personal ist nur gestellt freundlich und es ist so einiges nicht in Ordnung. Hier eine Auflistung der Dinge die nicht OK sind, Hierbei ist zu sagen, dass die einzelnen Punkte vielleicht nicht so gravierend sind, aber zusammenfassend ist es eben einfach nicht in Ordnung für ein gehobenes Hotel mit diesen Preisen! --- TV im Zimmer ist alt und funktioniert nur mit einem lauten Störungston - zum Glück brauchten wir ihn nicht --- WLAN geht nicht - Kabel waren herausgerissen und Router defekt --- Pflegebedürftiges älteres Ehepaar(vermutlich Besitzer) wohnen im Gebäude mit einem Hund der öfters bellt und sein Geschäft direkt vor unserem Eingang hinterlässt - wird dann mal nach einem Tag vielleicht weggeräumt --- Mobile Krankenstation des Ehepaares parkt im Hof und behandelt diese - Geruch naja --- Zimmerzugangskarten funktionieren immer mal wieder nicht.Abends ab 0 Uhr niemand mehr im Hotel.Wir mussten nach langer Suche mit einer Leiter über unser Fenster in unser Zimmer steigen. Notrufnummer?Fehlanzeige! - UNFASSBAR ! - im Auto wollten wir nicht schlafen! --- Frühstück? - naja eher Durschnitt!- Behältnisse dreckig und staubig --- Wespenplage!- aber extrem - Angestellte füttern diese auch noch mit Fleischtellern! Unfassbar! - man sollte lieber die Nester finden und beseitigen. --- Über 18 Hotel?? Wohl eher nicht!! Hochzeiten im Hotel mit vielen Kindern/Babys und auch als Übernachtungsgäste! --- Parkplätze unzureichend fürHotelgäste bei Veranstaltungen. Preis/Leistung absolut nicht in Ordnung! Wir sind jedes Jahr auf Mallorca und haben viele tolle Hotels besucht, aber hier kann keine Weiterempfehlung gegeben werden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (46-50)

März 2015

Sehr gepflegtes Landhotel mit herrlichem Blick

6.0/6

Wir verbrachten eine traumhafte Woche im Hotel Sa Pedrissa. Das Personal war sehr nett, das Frühstück á lá carte hervorragend und der Blick von der Terrasse super.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (46-50)

Oktober 2014

Traumhaftes Hotel mit einer gigantischen Aussicht

5.5/6

Ein wunderbares Hotel mit einer traumhaften Aussicht auf das Meer und das Tramuntana. Ein riesiger Garten mit vielen Plätzen zum verweilen und entspannen. Die Zimmer sind wunderbar groß und eine gelungene Mischung aus geschmackvoller Einrichtung und moderner Technik. Das essen ist hervorragend und mit vielen selbstgemachten zutaten (besonders die marmeladen beim Frühstück). Sehr freundliches und engagiertes Personal. Ein rundrum gelungener Aufenthalt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia & Ingo (51-55)

Juni 2014

Erwartung war leider zu hoch

5.2/6

Erwartung leider nicht erfüllt, meiner Meinung völlig überbewertet. Lebt von seinem traumhaften Ausblick auf das Meer


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (51-55)

Februar 2014

Wir kommen wieder!

5.9/6

WIR KOMMEN WIEDER !!!! Das Fincahotel, die Lage, das parkähnliche Anwesen,die Natürlichkeit bei aller Gepflegtheit, die Freundlichkeit des Personals, das Essen, .....ist weit über dem Durchschnitt und ist als wirklich exzellent zu bezeichnen. Es fiel uns schwer - obwohl wir ein schönes Zuhause haben - von dort abzureisen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (51-55)

Juli 2013

Eine Finca zum Verlieben

5.2/6

Das Hotel ist mehr ein Finca und hat nur acht Zimmer. Es sind keine Kinder zugelassen, deshalb ist es für Ruhesuchende, die den unvergesslichen Blick vom Pool und von der Terrasse genießen möchten ideal. Sechs Zimmer sind im wunderschönen Haupthaus gelegen., zwei Suiten sind in separaten kleinen Nebenhäuschen untergebracht. Wir nehmen immer eine dieser Suiten, da man da vollkommen für sich ist und auch mehr Platz hat.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt erhöht, an der Steilküste mit wunderbarem Blick zum Meer aber auch mit Blick über die traumhafte Landschaft. Das Hotel und der Garten selbst sind mit viel Liebe hergerichtet, wohin man auch blickt, überall ist es schön. Nach Deja, wo es sehr viele Restaurants und einige Geschäfte gibt, sind es mit dem Auto nur drei Minuten. Ein Auto zu haben ist aber ohnehin unbedingt empfehlenswert um die Umgebung zu erkunden oder mal die 30 Minuten nach Palm zum shoppen oder Sightseeing zu fahr


Zimmer

5.0

Wir hatten die Garten Suite. Sie ist in seinem separaten Häuschen untergebracht. Man hat eine eigene Terrasse mit Tisch und zwei Holzliegen mit Blick auf Wiesen und Felder. Das Meer sieht man von dieser Suite nicht.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Man spricht deutsch, englisch und spanisch.


Gastronomie

4.0

Die Lokation beim Frühstück auf der wunderbaren Terrasse mit Blick zum Meer und zum Pool ist ein Traum. Es gibt kein Buffet, da sich dieses bei den nur acht Zimmern wohl nicht lohnt. man bestellt a la card, kann aber so viel bestellen wie man will.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Lage des Pools ist wirklich einzigartig. Und das Schönste: Es sind acht Zimmer im Hotel und zwei mal acht Liegen am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cindy+Martin (19-25)

Juni 2013

Me(e)hr Blick geht nicht!

5.3/6

Die Finca befindet sich inmitten des Tramuntanagebirges und ist im Style eines kleinen Landhotels hergerichtet. Die acht Zimmer teilen sich in Doppelzimmer mit Meerblick oder Terrasse und separat gebauten Juniorsuiten mit Blick auf das Meer auf. Das gastfreundliche Personal umsorgte uns rundum, so dass für das leibliche und allgemeine Wohl jederzeit gesorgt war. Vor allem das Frühstück ist besonders hervorzuheben. Die Verständigung mit dem Personal ist in Englisch und Deutsch problemlos möglich und sehr herzlich. Der Altersdurchschnitt der vorwiegend englischen Hotelgäste bewegte sich zwischen 30 und 65 Jahren.


Umgebung

6.0

Die Sa Pedrissa liegt direkt an der Bergstraße mit Blick auf das wunderschöne Örtchen Dejá. Mit dem Mietwagen problemlos zu erreichen und ausgeschildert. Wir empfehlen für diese Finca die Anreise mit einem Mietwagen, zumal das Umland zum Entdecken einlädt. Die Finca ist fernab von allen Touristenzentren gelegen. In dem umliegenden Örtchen Dejá findet man kleine Lädchen sowie Restaurants und Bars vor. Die Parkmöglichkeiten sind allerdings sehr beschränkt. Der Finca ist ein idealer Ausgangspunkt f


Zimmer

4.0

Die Unterbringungsmöglichkeiten lassen die Wahl zwischen Doppelzimmern und Junior Suiten. Wir wohnten in dem kleinsten Doppelzimmer direkt im Hauptgebäude in der 1. Etage mit Meerblick auf die wundervolle Landschaft und das beschauliche Örtchen Dejá. Wir würden uns nicht wieder für das Doppelzimmer mit der kleinsten Wohnfläche entscheiden, es war einfach zu klein und der Weg zum Zimmer führte direkt an der Rezeption vorbei. Das Zimmer ist ausgestattet mit Doppelbett und das Bad mit Dusche


Service

5.0

Hier muss man klar sagen, dass das Personal die Wünsche von den Lippen abließt und auch erfüllt. Dazu gehört auch ein Getränkeservice am Pool. Das luxuriöse Frühstück ist das Highlight und wird jeden Morgen auf der Gartenterrasse mit bestem Blick auf die Landschaft und das Meer zelebriert. Die Zimmerreinigung erfolgt täglich im Tagesverlauf. Alles ist blitzblank, der Obstkorb frisch bestückt, das Bett gemacht und die Handtücher getauscht. Der Umgang mit Beschwerden hat uns für ein 4-Ster


Gastronomie

6.0

Während unseres Aufenthalts genossen wir das tägliche Frühstück sowie einmal das Abendessen des hauseigenen Restaurants. Es gibt nichts, was es nicht gibt. So hat man morgens die Wahl aus einer umfangreichen Karte mit verschiedensten Eierspeisen, Crêpes, hausgemachten Joghurt, frisch gepressten Saft, verschiedensten Käse- und Wurstvariationen oder englischem Frühstück. Die Aufzählungen sind nicht abschließend und alles wird an den Tisch serviert. Standesgemäß bekamen wir jeden Morgen das typ


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist ausreichend groß und absolut rein – ohne übermäßige Verwendung von Chlorzusatz. Die Wassertiefe ist ansteigend und für Nichtschwimmer eher ungeeignet. Tagsüber sind die Poolliegen ungefähr zur Hälfte ausgelastet. Diese werden in bester Lage teilweise früh am Morgen mit Handtüchern besetzt, sind aber in ausreichender Menge verfügbar. Das direkte Poolareal ist für Fremdgäste gesperrt und umzäunt, allerdings störten uns die Blicke der Zaungäste über die Schulter für ein Landschafts


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerlinde (51-55)

April 2013

Traumterrassen, Poollage filmreif

5.5/6

Für einen erholsamen Aufenthalt ideal. Für Leute, die Freude an schöner bzw. sehr schöner Umgebung/Landschaft haben und diese auch genießen. Wunderschöne, aufwändig gepflegte Gartenanlage von durchaus ansehnlicher Größe.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Dezember 2012

Stilgerecht wohnen. Abgeschirmt von jedem Trubel

5.4/6

Ausblick genial. wunderschön ausgebaute alte Finca. Stilgerecht eingerichtet mit viel Platz in den Zimmern. Wunderbare Teresse mit herrlichem Ausblick auf die Bucht und auf Deja


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (61-65)

Oktober 2012

Authentisch und gepflegt

6.0/6

Ein Agroturisme-Hotel. typisch spanisches kleines Landhotel in alten Gemäuern, aber top renoviert, mit vernünftigen Preisen. Es handelt sich um eine alte Oliven-Mühle, also ein historisches Gebäude. Sehr sympathische und hilfsbereite Angestellte, Spanier und Spanierinnen. Er wird Wert auf vernünftigen Umgang mit Natur und Landschaft, und auf sparsamen Umgang mit Ressourcen, Wasser/Strom gelegt. Aber keinerlei Sektierertum.


Umgebung

6.0

Inmitten von alten Olivenbäumen, an toller Hanglage. Dazwischen auch hin und wieder ein paar Schafe. Eigene Hühner und Truthähne. Deia, der kleine aber malerische Hauptort, ist nur ca. 1 km entfernt. Div. Restaurants und kl. Einkaufsladen. Grosser parkähnlicher Garten mit vielen Rückzugsmöglichkeiten und Aussicht aufs Meer. Nächster Badestrand(Kiesel) am besten in Port de Soller, oder in Port de Vallmossa. 1/2 Std, per Auto nach Palma, via Valldemossa.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein in einem separaten Gebäude (20 m neben Hauptgebäue) gewohnt, mit Salon + sep. Schlafzimmer mit integriertem Badzimmer (Jakuzzi-Bad + sep. Dusche). Alles, Boden und Wände in ortsüblichem Naturstein (Travertin). Dazu gehört grosse Terrasse nach Süd in die Oliven. Zimmer mit Meersicht gibt es allerdings auch, im Hauptgebäude.


Service

6.0

Hier gibt es nichts zu beanstanden. Tipp-topper Service in allen Belangen. Sprachen sind nebst spanisch auch englisch oder/und deutsch.


Gastronomie

6.0

Fantasievolle Küche ersten Ranges, spanisch-mediterran, mit vielen überraschenden Eigen-Kreationen. Vieles kommt aus Eigen-Produktion, Garten etc. Hier kocht man (eben) nicht deutsch. Frühstück + Essen findet entweder auf der Terrasse(über 20 Grad Celsius), mit freiem Meerblick, oder im Hauptgebäude, im Raum der Oliven-Mühle (Mühlstein etc. alles noch vorhanden), statt. Alle Räume in einwandfreiem, renoviertem Zustand.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wenn man mit dem Swimming-Pool mit einmaligem Meers-Blick und dem Rad-Sport und Wander-Sport zufrieden ist, dann ist es erstklassig. Ab Hotel sind die berühmten Hangstrassen entlang der Bergkette Tramuntana direkt vor der Haustüre.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alain (46-50)

September 2012

Im Paradies

5.5/6

Sehr empfehlenswert wenn Sie Ruhe, Entspannung und Erholung suchen. Keine laute Disco, keine schreienden Kinder, aber viel Aussicht, relaxen und am Pool hat es immer Platz. Kaffeemachine, Früchte im Zimmer und immer geputzt und aufgefüllt. Wunderschöner Garten der auch bis in die Küche seine Spuren hinterlässt, lecker!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edgar & Dörte (46-50)

Juli 2012

Mallorcas Garten Eden

5.7/6

Man kann es eigentlich kaum in Worte fassen, es war für uns das reinste Paradies! Super freundlicher und herzlicher Empfang, nach gestresster Anreise einen mega kalten, trockenen Sekt bekommen, alsbald fing der Urlaub an. Dieses wunderschöne, mit sehr viel Liebe gestaltete und gepflegte Anwesen lädt permanent zum Seele baumeln lassen ein. Es ist klein, ich glaube acht oder neun Zimmer oder Suiten, man läuft keine Gefahr anderen Gästen ständig auf die Füsse zu treten. Alles sehr sauber und gepflegt!


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist einfach einzigartig, der Ausblick noch mehr!!! Strandurlauber sind zwar fehl am Platz, da der Strand eher nur mit dem Auto zu erreichen ist, aber der Pool und dessen Lage sind so gut, wir haben den Strand jetzt nicht vermisst. Auto ist auf jeden Fall nötig, empfehlenswert auch mal einen Trip nach Deiá zu machen, lohnt sich! Dort gibt's auch ne tolle Tapasbar (Xenini) für den kleinen Hunger zwischendurch :-) Das absolut einzigste Makel das wir empfunden haben, ist die klei


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind stets sehr gepflegt, abends wird alles noch mal aufgedeckt, Kaffeemaschine und frisches Obst auf dem Zimmer, jeden Abend ein Fläschchen Wasser - PERFEKT! Die Zimmer sind klimatisiert, es gibt eine Minibar und aus der Turmsuite einen herrlichen Ausblick in den super schönen Garten, auf der anderen Seite in die Berge und von der traumhaften, riesigen Terrasse in die wunderschöne Bucht!


Service

6.0

Egal ob Frühstückservice, nachmittags beim Teeservice am Pool oder beim Abendservice, jeder einer war super freundlich!!! Ganz besonders erwähnen möchten wir jedoch Cornelia, die mit ihrem schier nie endenden, charmanten Lächeln jeden Gast verzauberte! Hervorragende Deutschkenntnisse, wenn's bei einem mal nicht so gut klappte, passte es auf Englisch immer.


Gastronomie

6.0

Man kann hierzu eigentlich nur sagen: AUSGEZEICHNET!!! Schon morgens beim Frühstück - eine Frühstückskarte - das hatten wir bisher noch nicht erlebt! Man kann sich immer wieder alles bunt zusammen stellen, und vor allen Dingen: Es wird serviert!!! Keine Buffetrennerei - traumhaft! Hervorragende Eierspeisen, saftig und lecker gemacht, frische Gemüse -mal anders, es sind einfach zig Kombinationen möglich! Das Abendessen war jedes Mal einzigartig, von der Kreativität, der Frische der Produkte und..


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt für dieses Haus kein Animationsprogramm, Gott sei Dank! Es ist so herrlich ruhig und friedlich, nur so kann man entspannen! Alle Liegen am Pool sind mit Schirmen versehen, immer frische Handtücher und man muß die Liegen auch nicht morgens um 6.00 Uhr schon erkämpfen!!! Es sind ausreichend da, da das Haus, wie gesagt, eh etwas familiärer und kleiner ist. Pool ist sehr sauber und erfrischend. Unterhalb des Pools gibt es eine ordentliche Toilettenanlage, auch mit Dusche.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (36-40)

April 2012

Traumhotel in der Nähe von Deia

5.6/6

Das Sa Pedrissa ist ein traumhaftes Hotel an der Westküste von Mallorca. Führung und Personal vor Ort sind sehr nett, das Frühstück und die Zimmer ein Traum. Lediglich das Preisniveau ist etwas hoch. Dieser Ort ist vor allem zu empfehlen, wenn man etwas Ruhe und Entspannung sucht.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Joachim & Linda (51-55)

Februar 2012

Spektakulär mir marginalen "Abzügen in der B-Note"

5.8/6

Das intime Finca-Hotel "Sa Pedrissa" ist eine wahre Oase zum Wohlfühlen, klein (mit insgesamt nur acht oder neun Zimmern/Suiten), ruhig gelegen, mit wunderschönen Außenanlagen zum "Lustwandeln", hervorragend ausgestattet (modernste Haustechnik in liebevoll restauriertem alten Gemäuer) und mit stets freundlichem überweigend sehr gut deutsch sprechendem Personal.


Umgebung

6.0

Einen derart spektakulären Ausblick auf Berge und Meer habe ich wirklich noch nie in einem Urlaub erlebt (und ich habe nicht gerade eben wenig gesehen!). Da nimmt man es gern in Kauf, dass es sich um eine Solitärlage handelt und man schon ein paar Kilometer von der nächsten Ortschaft (Deya) entfernt logiert. Wie schon anderer Berichterstatter vor uns geschrieben haben: Ohne Mietauto geht hier nichts, aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich jemand in dieses Kleinod "verirrt", der ni


Zimmer

6.0

Wir hatten eine der drei Juniorsuiten. Diese war in jeglicher Hinsicht top, angefangen von der hochmodernen Badezimmertechnik (mit variabler Dusche und Yacuzzi in der Badewanne) bis hin zum Kaffeeautomaten im Wohnbereich und den Matrazen im Schlafraum. Hinsichtlich der Sauberkeit gab es nichts zu beanstanden.


Service

6.0

Abgesehen von einem sicherlich nicht typischen kleinen "Ausreißer", der hier vernachlässigt werden soll, absolut "top"! Insbesondere die Herren an der Rezeption waren an Fürsorglichkeit und Höflichkeit nicht zu überbieten, ohne dabei "aufgesetzt" zu wirken. Durchgängig sehr gute Deutschkenntnisse bei allen, mit denen wir Kontakt hatten.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ließ keine Wünsche offen, wobei dem Umstand, dass es am Tisch und nicht in Buffetform serviert wurde, vielleicht noch dadurch hätte Rechnung getragen werden können, dass das zur Verfügung stehende Angebot auch auf einer Karte hätte dargeboten werden können. Wir haben einmal zu Abend gegessen, wobei die Qualität nicht ganz dem entsprach, was man bei dem recht hohen Preis hätte erwarten können.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo & Bärbel (46-50)

September 2011

Traum-Oase mit Suchtgefahr!

5.8/6

Ein Traum für Paar- oder Singleurlaub. Nichts für Kids. Verwöhnen wird hier groß geschrieben. Landschaftlich traumhaft. Ruhe ist hier 1A ! In näherer Umgebung schöne Lokalitäten. Ein Auto sollte dazugehören, wenn man die Insel erkunden will. Essen, Service, Veranstaltungen am Abend (1-2X wöchentlich) einfach Spitze! Dieses Landgut gehört zur körperlichen und seelichen Erholung an erster Stelle. Wir waren jetzt zum 2ten Mal hier und kommen ganz sicher wieder U&B (47+48)


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabella (36-40)

Juni 2011

Immer wieder ein Besuch wert!

5.6/6

Die schlechte Bewertung bei der "Größe des Zimmers" hat damit zu tun, daß es in diesem Hotel nur ein Doppelzimmer mit Meerblick gibt und das ist leider zu klein für zwei. Ausreichend für eine Nacht, aber nicht länger. Alles Andere entspricht jeder Erwartung an dieses Hotel und spezielles Lob gilt den Besitzern und Ihren Mitarbeiter.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juni 2011

TOP in allen BEREICHEN!

5.9/6

TOP Hotel in Traumlage! Einfach nur auf der Terrasse sitzen und den Ausblick genießen. Oder auf der Liege am Pool. Service ist perfekt, Kaffeevollautomat auf dem Zimmer, jeden Tag frisches Obst und dazu noch der Poolservice. Einfach genial! Nicht zu vergessen das Frühstück á la carte und das excellente Abendessen. Ohne Einschränkungen zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (46-50)

März 2011

Kleinod in der Tramuntana

5.0/6

Wir waren Anfang März für 4 Nächte in "Sa Pedrissa" und haben uns sehr wohl gefühlt. Wir können uns gut vorstellen, wieder zu kommen, allerdings um dieselbe Jahreszeit, da das Hotel uns zu anderen Zeiten einfach zu teuer ist und wir den Preis dann nicht mehr zahlen mögen. Das Preisniveau scheint allerdings in dieser Gegend Mallorcas normal zu sein.


Umgebung

5.0

Das "Sa Pedrissa" liegt ca. 2 km ausserhalb von Deia. Der Ausblick auf Deia und zum Meer von den Zimmern, dem Pool und den Aussenterrassen ist überwältigend. Man sollte auf jeden Fall einen Leihwagen haben, da es in bequemer Laufentfernung keine andere Möglichkeit einzukehren gibt als das Hotel selber. In Valdemossa und in Deia gibt es etliche Restaurants, besonders in Deia von hoher Qualität. Das Hotel ist ruhig. Den Verkehr der anliegenden Strasse von Valdemossa nach Deia höert man am Pool u


Zimmer

5.0

Wir hatten ein ca. 25qm grosses Zimmer, das zu den einfacheren des Hauses gehörte. Die Einrichtung war rustikal geschmackvoll. Es handelt sich nicht um ein Designhotel! Das Zimmer hatte einen modernen grossen Flachbildfernseher, eine Jura-Espessomaschine und einen Safe, der gross genug war für einen Laptop (im ganzen Haus ist WLAN kostenlos und unbeschränkt nutzbar). Achtung bei den Balkons und Terrassen: Bei vielen Zimmern ist der Balkon so klein, dass man dort nicht sitzen kann oder die Te


Service

5.0

Das Personal is sehr freundlich und zuvorkommend. Auf alle Wünsche wird eingegangen. Beispiel: Wir hatten ein Doppelzimmer mit 2 zusammenstehenden, aber nicht verbundenen Einzelbetten. Als ich dazu eine Bemerkung gemacht habe, wurden die Betten verbunden und die Einzelmatratzen in eine durchgehende getauscht. Alle Mitarbeiter, mit denen wir Kontakt hatten, sprachen Deutsch. Die Zimmerreinigung war in Ordnung. Abends gab es einen "Lay down"-Service.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, das im März nur abends von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet hatte und bei dem man sich morgens anmelden sollte. Es gab pro Gang 2 Gerichte zur Wahl. Die Qualität kann ich nicht beurteilen, da wir immer auswärts gegessen haben. Gut gefallen hat mir das Frühstück, das am Tisch serviert wurde (bis 11.00 Uhr) und bei dem man eine sehr grosse Auswahl hatte. Alles, was es normalerweise zum Frühstück gibt inkusive guter Tees, Kaffeespezialitäten, diverser Eiersp


Sport & Unterhaltung

5.0

Im "Sa Pedrissa" ist es ruhig. Keine Animation! Für Kinder ist es sicherlich nicht besonders geeignet. Der nächste Badeplatz ist die Cala von Deia, 4 km über eine kleine Serpentinenstrasse mit wenigen Parkplätzen. Für Strandurlaub empfehle ich das Hotel nicht! Im März waren die meisten Gäste zwischen 40 und 50. Der Pool hat eine tolle Aussicht. Auch im März wurden an sonnigen Tagen die Liegen für uns herausgeholt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Februar 2011

Erholung

5.3/6

Wir waren bereits zum 2. Mal im Februar d.J. in dem Hotel. Wir kommen wieder im Jahr 2012. Traumhafte Lage des Hotels mit einer Aussicht, die es sonst kaum noch gibt. Das Frühstück ist phantastisch. Die Auswahl für das Abendessen könnte umfangreicher sein. Es werden jeweils 2 Vor-, Haupt- und Nachspeisen angeboten. Die Qualität ist jedoch super.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Mai 2010

Wunderschön

5.3/6

Ein Finca-Hotel im Norden Mallorcas. Sehr schöne, kleine Anlage mit wunderschönem Blick auf das Meer und die Küste, Sehr gepflegter Garten. Freundliches Personal. Gäste 40 +, Deutsche, Österreicher, Franzosen. Kinder waren im Mai keine da. Insgesamt: jederzeit wieder! War ein wunderschöner, erholsamer und ruhiger Urlaub...


Umgebung

6.0

Man ist hier eher in den Bergen als am Strand. Ziegen mit Glöckchengebimmel inklusive. Gute Luft! Wunderschöner Ausblick. Ruhig. So richtig zum Ausspannen. Weit von jedem Rummel. Nach Deja und Valldemossa ist es mit Leihauto nicht weit ( In Deja gibt es mehr Gastronomie, Valdemossa ist ruhiger, aber beide sollte man in jedem Fall besucht haben...) Etwas näher findet man ein Landgasthaus namens Can Costa, das echte mallorquinische Küche anbietet... Ûnd natürlich Erzherzog Salvators Residenz.


Zimmer

4.0

Wir hatten einen Bungalow mit Gartenblick. Terasse mit zwei Liegen. Sehr schön und ruhig. Wohnzimmer mit Flatscreen-TV und Sat, im Schlafzimmer waren die Betten etwas weich. Minibar wird immer aufgefüllt. Echte Espressomaschine vorhanden! Einrichtungsstil eher rustikal, aber völlig stimmig.


Service

6.0

Alles sauber, gepflegt. Sehr nettes Personal, von der Reinigung bis zu den Kellnern. Eine der Kellnerinnen war Deutsche...


Gastronomie

5.0

Frühstück wunderbar, man wählt aus der Karte, was man haben will und das erhält man in sehr guter Qualität. Vom weichen Ei, über die Wurstplatte bis zum Müsli. Abendessen waren wir nur einmal, ist die angesagte mallorquinische Fusion-Küche. Insgesamt sehr gute Qualität, aber vielleicht etwas "überkandidelt". Ist halt Geschmackssache. Man kann auf der Terrasse speisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Sport und Unterhaltung muss man selbst sorgen. Es gibt ein Laptop mit Internet an der Rezeption. Pool auf einer Terasse innerhalb der Gartenanlage mit atemberaubendem Blick auf das Meer und die Küste. Liegen vorhanden. Im Mai war das noch nicht soo wichtig. Aber trotzdem schön!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilona (46-50)

April 2010

Ein zauberhaftes Stückchen Erde, ein Kleinod!

5.2/6

Dieses kleine Hotel ist etwas ganz Besonderes. Sie kommen an und fühlen sich wie zu Hause. Alle Angestellten sind sehr freundlich, kompetent und zuverlässig. Ganz besonders zu erwähnen ist das Frühstück. Es gibt sehr ausgewählte Produkte, kein Buffet sondern...man wird noch bedient. Das Essen am Aben ist ein Traum. Nicht nur die Qualität ist erwähnenswert, auch für das Auge ist gesorgt. Mittags kann es passieren, das Michael Douglas Ihr Tischnachbar ist. Er hat in unmittelbarer Nähe seine Villa. Wir kommen auf jeden Fall wieder!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bärbel & Udo (46-50)

Juli 2009

Herrliche Lage, traumhafte Finca Verwohnurlaub pur!

5.7/6

Finca traumhaft, Personal super, Serivce und Leitung sehr zu empfehlen. Frühstück al a carta, einfach nur zu empfehlen - SPITZE!!!!!, Auch das Restaurant sollte man mal probieren, 1A !! Ruhige Lage, wir hatte ein Auto und waren jeden Tag unterwegs. Wir haben uns immer wieder gefreut zurück zu kommen. Am Pool wird man ebenso verwöhnt wie zwischendurch im Zimmer. Kleines Haus geführt mit sehr viel Stil und Liebe. Hier spaziert auch schon einmal Michael Douglas mit Familie herein. WIr kommen wieder, ganz bestimmt. TOP ADRESSE!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annelie (31-35)

Juni 2009

Schönes Hotel in Traumlage

5.8/6

Sa Pedrissa ist ein wunderschönes altes Herrenhaus mit tollem historischem Ambiente. Es gibt nur 9 Zimmer, jedes ist anders eingerichtet. Es gibt eine Turmsuite mit großer Terrasse, zwei Gartensuiten und auch die anderen Zimmer hatten alle was besonderes. Die Preisklasse ist aber auch entsprechend hoch. Trotzdem sollte man die Zimmer vorbestellen, wir hatten Glück und haben noch ein Zimmer bekommen, aber auch nur für einen Tag, dann mußten wir leider weiter. Wir hatten nur Frühstück mit inbegriffen, Halbpension ist aber auch buchbar. Die Gästestruktur war ganz gemischt.


Umgebung

6.0

Wir waren mit unserem Motorrad unterwegs, uns war daher die Lage nicht so wichtig. Aber ohne Auto oder Ähnliches würde ich das Hotel nicht empfehlen. Der wunderschöne Ort Deia ist ca. 2km entfernt, man kommt zu Fuß aber nur über die viel befahrene Straße hin. Zum nächsten Strand ist es zu Fuß auch zu weit. Unabhängig davon aber ist die ganze Umgebung wunderschön, die Aussicht ist herrlich, man hat einen tollen Blick auf den schönen Pool und gleichzeitig auf das Meer darunter.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Junior Suite mit Meerblick und Whirlpool. Ein wunderschönes Zimmer, kleiner Wohnraum, extra Schlafraum und tolles Bad mit Bademänteln. Es gab einen großen Flachbildfernseher mit deutschen Programmen, eine Minibar und eine Espressomaschine. Das Bett war schön groß und sehr bequem. Vom Balkon hatten wir eine Aussicht auf den Pool und das Meer.


Service

6.0

Der Service war super. Alle waren sehr freundlich und fast alle konnten fließend deutsch. Zur Begrüßung gabs einen Ostkorb im Zimmer. Am Pool gabs kostenlose Getränke, auch die weichen Poolhandtücher waren im Service inbegriffen.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant war hervorragend. Echte Gourmetqualität. Die Preise sind etwas gehobener, aber das Ambiente beim Essen mit der herrlichen Aussicht, die Qualität und der Service machen die Preise absolut gerechtfertigt. Das Frühstück war perfekt, besser gehts nicht. Es gab kein Buffet, sondern a la Carte, aber man konnte alles bestellen, egal was. Ein Traum.


Sport & Unterhaltung

5.0

Unterhaltung und Sport sind hier Fehlanzeige, das würde aber auch nicht zu dem Ambiente passen, hier geht es eher um Ruhe und Erholung. Der Pool war schön sauber und die Liegen am Pool sehr bequem, die Aussicht dazu aufs Meer, unschlagbar! Jedes Zimmer hatte zwei Liegen mit Schirm zur Verfügung, der übliche Handtuchkampf fand daher Gott sei Dank nicht statt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (31-35)

März 2009

Baulärm inklusive

3.7/6

Wir sind aufgrund der tollen Bewertungen und der wunderschönen Internetseite auf dieses Hotel gestoßen. Unsere Infos entsprachen auch unseren Anforderungen: Kleines feines Hotel , in der Nähe von Deia gelegen (ca. 2 km entfernt – leider müsste man diese wenn man zu Fuß gehen will an der Straße entlang laufen), mit Fernblick aufs Meer, sauberem Pool, schön großen und gut ausgestatteten Zimmern und Restaurant für den Abend. Leider haben wir unseren Entschluss bereits am zweiten Tag bitter bereut. Baulärm von der anderen Straßenseite (schient ein größeres Projekt zu sein) der bereits früh morgens beginnt und auch über Mittag anhält und uns gerade zu aus dem Hotel getrieben. Dazu kommt, dass das Hotel an der viel befahrenen Küstenstraße liegt. Wer absolute Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, sollte sich hier lieber um entscheiden. Wirklich toll war die Aussicht von oben aufs Meer. Nur leider konnten wir das auch nicht genießen, da man den Schlagbohrer selbstverständlich auch am Pool (wir hatten im März schönes Wetter zum Sonnenbaden) wirklich laut hörte. Der Juniorchef an der Rezeption hat aufgrund der allgemeinen miesen Laune bei den Gästen trotzdem gelächelt und es gab weder eine bedauernswerte Aussage noch eine kleine Entschuldigung von Seiten des Managements. Ganz im Gegenteil hat man auf unsere Frage, ob der Lärm jetzt anhält sehr gereizt reagiert. Bei der Abrechnung hätte man uns dann eher noch mehr verrechnet als konsumiert und nur wiederwillig den Fehler eingestanden. Wir hatten leider so überhaupt nicht den Eindruck von gastfreundlicher Familie, die einem in ihrer Mitte aufnimmt. Hier kann man sicher was Netteres finden. Kein Mensch hat gefragt, wie es geht und ob es uns gefällt. Tipps zu Ausflügen kamen sehr zögerlich und eine Art „Infotafel“ konnte man lange suchen. Überhaupt hatten wir den Eindruck, das Servicepersonal ist eher genervt als zur Freundlichkeit angehalten (wir waren extra nett, damit man uns wenigstens einigermaßen freundlich bedient). Auch das Essen am Abend kann man sich wo anders netter und günstiger holen. Verdauungsprobleme inklusive und die Menüfolge in einem Tempo, dass das Eis zur Nachspeise während mein Mann bei Rauchen war in seinem Teller geschmolzen ist (auf die Bitte, doch etwas zu warten und das Dessert einfach kurz in den Kühlschrank zu stellen wurde nur verständnislos geguckt). Wir haben alle Mängel sofort und beim Check-out noch einmal mit dem Juniorchef ganz ruhig besprochen, da wir der Meinung sind, dass man sich nicht nur im nach hinein auslassen darf und dann erwartet das sich etwas bessert. Wir wurden einfach nur schweigend angeschaut und dann wurde uns die Rechnung übergeben (ich hatte den Eindruck, der junge Mann ist schlicht und ergreifend mit jeglichem Problem überfordert und meint, mit Schweigen kehrt man unangenehme Situationen unter den Tisch). Positiv hervorheben kann man wirklich die Zimmer und die Zimmerausstattung (TV mit allen deutschen Kanälen, Kaffeevollautomat, super Bad mit Badewanne und allen erdenklichen Accessoires, großes Bett) – einzig wenig Fenster, aber das ist halt bei einem solch alten Gebäude so. Fazit: Tolle Zimmer sind so was von egal, wenn einem der Lärm die Nerven raubt. Ich würde jedem nur empfehlen vor Anreise sich schriftlich versichern zu lassen, dass die Arbeiten am Nachbargrundstück abgeschlossen sind. Man muss ich bewusst sein, dass die Stimmung vor Ort nicht leger sondern eher gestelzt ist und der Service nicht so super wie von einem solchen Hotel erwartet.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gisi (51-55)

Mai 2008

Ein wunderschöne Finca in einer traumhaften Lage

6.0/6

Wir haben eine Woche in Sa Pedrissa verbracht und waren einfach nur begeistert. Das Frühstück ist grandios, kein Gedränge am Buffet sondern a la card. Der Service, die Atmophäre und die Lage dieser Fince lassen kaum Wünsche offen. Täglich frische, große Obstschale auf dem Zimmer. Nachmittags Wein und Käse inclusiv. Die Ausstattung ist perfekt, z. B. hochwertiger Kaffeevollautomat auf den Zimmern, großer Flachbildfernseher mit fast allen deutschen Programmen (einschl. deutscher Regionalsender) modernes und sehr gut ausgestattetes Bad. Gerne kommen wir wieder!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Greta (41-45)

Februar 2007

Finca-Hotel in Traumlage

6.0/6

Das ca. 300 Jahre alte Haus wird Inhabergeführt. Es ist 1996 neu restauriert worden und hat nur 9 Zimmer. Jedes Zimmer ist verschieden und sehr geschmackvoll gestaltet mit viel Liebe zum Deteil.


Umgebung

6.0

Ca. 2 Km vom Künstlerdörfchen Deia entfernt, man kann am Abend auf der Staße gut zum Hotel Laufen(Verdauungsspaziergang), mit tollem Blick auf die zerklüftete Küste und das Meer.


Zimmer

6.0

Zimmer sind alle Nichtraucherzimmer, alles tiptop, div. Kopfkissen zur Auswahl, die Kaffeemaschine war für mich das Tollste, weil ich gleich früh aus dem Bett frischen Kaffee hatte. Flachbildschirm über Satelit, dt. Radio und Fernsehen kein Problem.


Service

6.0

Perfekt, diskret. unaufgeregt, sehr sehr aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Wir haben unser "10 Sterne-Frühstück" jeden Tag bestimmt 2Stunden lang genossen. In der warmen Jahreszeit kann man dann noch draußen sitzen und zu den landestypischen kulinarischen Kostbarkeiten auch noch den Blick auf das Meer haben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wandern zwischen bis zu 1000 Jahren alten knorzigen Olivenbäumen, schwimmen im Pool, Radfahren für geübte Radfreunde, wild-romantische Badebucht in der Nähe, W-LAN überall


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2006

Summerdream

5.0/6

Das Hotel liegt ausser- und oberhalb von Deja, kaum Wandermöglichkeiten, nur mit KFZ mobil, sehr gute Spitzenküche, jedoch wiederholt sich das Menue innerhalb von 14 Tagen, erstklssiger Service, hohe Nebenkosten durch getränke und Upgrade der Menues. Der Service hat Spitzenniveau, ebenfalls die Reception.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heike (26-30)

Mai 2006

Super-Service Romantik-Hotel

5.8/6

Diese 9-Zimmer-Finca besticht durch ihre traumhafte Lage in den Bergen der Westküste. Man sitzt zum Frühstück/Essen auf der Terrasse und genießt einen tollen Blick über die Berge und direkt aufs tiefblaue Meer. Die Fahrtzeit von Palma beträgt ca. 30 Minuten. Ein Mietwagen ist sehr zu empfehlen. Das Hotel ist für einige ruhige, romantische Tage geeignet, aber eher nicht für Familienurlaub und reinen Badeurlaub. Unsere Junior-Suite war eher klein und hatte ein kleines Fenster, die Sauberkeit und Ausstattung war aber perfekt. Der Service hat uns sehr beeindruckt, das kompetente, herzliche Personal (dreisprachig) war immer zur Stelle. Der Pool hat einen traumhaften Blick aufs Meer und ich habe dort im Restaurant eine genau auf mich zugeschnittene Weinempfehlung bekommen-für uns waren es unglaublich schöne Tage auf Sa Pedrissa und wir möchten gerne wiederkommen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Oktober 2005

Keine Juniorsuite sondern eine Zelle

3.1/6

Für diesen Preis erhält man keine Suite mit Meerblick, außer der Besitzer würde etliche Bäume fällen. Der Begriff Juniorsuite spottet jeglicher Beschreibung! Nach dem dritten Tag hat man die Frühstückskarte durch.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.1
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Pool
Außenansicht
Blick aus der Gartensuite
Blcik auf das haupthaus
Ein Fest für die Sinne
Blick vom Pool auf die Terrasse
Eine Oase der Ruhe
Blick von der Restaurantterrasse
Blick vom Pool aufs Meer
Blick auf das Haupthaus
Blick aus der Haustüre der Gartensuite
Blick vom Pool auf die Restaurantterrasse
Blick vom Pool  uf das Meer
Blick auf den Pool und das Haupthaus
Eingangsbereich zur Juniorsuite Nr.1
Sehr großer, unbeheizter Pool
Blick vom Pool auf die Bucht vor Deya
Uralte Olivenbäume
Badezimmerausstatung
Badewanne mit Yacuzzi und anderen
Wohnbereich
Aufenthaltsraum
Aufenthaltsraum
Ausblick vom Pool im Abendrot
Der einladende Einfahrtsbereich des
Zitronenbaum in voller Pracht im Garten des
Schneebedeckte Bergkuppen des Tramuntanagebirhges
Rezeption
Turmsuite
Traumhafter Ausblick von der Gartenanlage
Terrasse Turmsuite
Pool mit Ausblick
Eingang Rezeption
Wunderschöne Gartenanlage
Whirlpool
Außenansicht vom Pool aus
Gang zum Schlafzimmer
gemütlicher Empfangsraum
Aussicht vom Restaurant
Restaurant
Bett
Ausblick vom Balkon
Bad
Fernsehsessel im Wohnraum
Wohnraum
historisches Waschbecken
Toilette im Hotel
Lobby
Restaurant innen
Lobby
unsere Terrasse
Außenansicht
Frühstücksplatz
Blick aus unserer Junior-Suite
Gleicher Ausblick m. Sicht a. d. Frühstückstische
Ohne Worte, einfach nur schön!